Sternzeit - Deutschlandfunk

Follow Sternzeit - Deutschlandfunk
Share on
Copy link to clipboard

Das tägliche Stück vom Himmel: Seit 25 Jahren nimmt die Sternzeit ihre Hörerinnen und Hörer mit auf einen Streifzug durch den Kosmos. Die Themen reichen von aktueller Forschung, über das nächtliche Himmelsgeschehen und bedeutende Personen der Astronomiegeschichte bis hin zu Jahrestagen aus der Raumf…

Deutschlandfunk


    • May 27, 2022 LATEST EPISODE
    • daily NEW EPISODES
    • 2m AVG DURATION
    • 680 EPISODES


    Search for episodes from Sternzeit - Deutschlandfunk with a specific topic:

    Latest episodes from Sternzeit - Deutschlandfunk

    Bedrohte Zusammenarbeit im All - Die Raumstation vor dem Aus

    Play Episode Listen Later May 27, 2022 2:32

    Die Sanktionen nach der russischen Invasion der Ukraine haben praktisch alle Raumfahrtprojekte zwischen westlichen Staaten und Russland gestoppt – aber es gibt eine Ausnahme: die Internationale Raumstation.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Ein Astronom und Telegramme aus Moskau - Lübeck, Sputnik und die Kripo

    Play Episode Listen Later May 25, 2022 2:32

    Im Oktober 1957 startete der erste Satellit ins All. Auch der Lübecker Astronom Peter von der Osten-Sacken verfolgte Sputnik intensiv – und profitierte dabei von Informationen aus erster Hand.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Komet ZTF nähert sich der Erde - Hoffnung auf einen schönen Winterkometen

    Play Episode Listen Later May 24, 2022 2:32

    Vor zwei Jahren zierte Komet NEOWISE die Sommernächte. Wer das helle Objekt mit schönem Schweif verpasst hat, kann nun auf Januar und Februar des kommenden Jahres hoffen – da steht der Komet ZTF am Himmel. Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Zauberhafte Mitternachtsdämmerung - Die Zeit der hellen Nächte im Norden

    Play Episode Listen Later May 23, 2022 2:32

    Kurz nach 1 Uhr früh – es herrscht Sommerzeit – erreicht die Sonne ihre tiefste Stellung unter dem Horizont. Dann ist Mitternacht. Doch im Norden Deutschlands ist der Himmel auch dann nicht perfekt schwarz: Über dem Nordhorizont schimmert es noch bläulich.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Reaktionen des Roskosmos-Chef - Rogosins Raumfahrt-Raserei

    Play Episode Listen Later May 22, 2022 2:32

    Nach den Sanktionen westlicher Staaten gegen Russland wütete der Chef der Weltraumbehörde Roskosmos in Talkshows und sozialen Medien und sprach sogar von persönlichem Hass.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Himmlische Lichterkette - Mond und vier Planeten am Morgen

    Play Episode Listen Later May 21, 2022 2:32

    Eine Woche lang bietet sich jetzt am morgendlichen Firmament jeden Tag ein anderer faszinierender Himmelsanblick: Der Mond zieht bis zum kommenden Freitag an vier Planeten vorbei.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Überraschende Hubble-Entdeckung - Der fernste Stern im Universum

    Play Episode Listen Later May 20, 2022 2:32

    Das Hubble-Weltraumteleskop hat einen Stern entdeckt, der bereits 900 Millionen Jahre nach dem Urknall leuchtete. Sein Licht war fast 13 Milliarden Jahre unterwegs – nie zuvor haben die Fachleute einen so weit entfernten Einzelstern beobachtet. Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Die Rückkehr zu den Sternen - Witzige Weltraumoper in Düsseldorf

    Play Episode Listen Later May 19, 2022 2:32

    Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2022. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Wassong, das auf der Großen Bühne unterwegs ist, um neue Werke zu ergründen. So könnte, frei nach „Star Trek“, die Weltraumoper „Rückkehr zu den Sternen“ beginnen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Asteroid 2022 AE1 verfehlt die Erde - Kein Weltuntergang im nächsten Jahr

    Play Episode Listen Later May 18, 2022 2:32

    Anfang Januar ging einer automatischen Himmelsüberwachung in Arizona ein 70 Meter großer Asteroid  ins Netz. Die ersten Beobachtungen sorgten für Aufsehen: Der Asteroid schien auf Kollisionskurs mit der Erde zu sein.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Riskante Ausstiege aus der ISS - Die Gefahr des Ertrinkens im Weltraum

    Play Episode Listen Later May 17, 2022 2:32

    Der Saarländer Matthias Maurer hat ein halbes Jahr auf der Internationalen Raumstation verbracht. Das eindrucksvollste Erlebnis war sicher das Arbeiten außen an der ISS – zugleich war es das gefährlichste.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Folge des Angriffs auf die Ukraine - Das Ende von ExoMars

    Play Episode Listen Later May 16, 2022 2:32

    In gut einem halben Jahr sollte ExoMars mit einer russischen Proton-Rakete zu unserem Nachbarplaneten starten. Nach den Sanktionen infolge des Angriffs auf die Ukraine liegt dieses ESA-Projekt nun auf Eis.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Sternzeit 15. Mai 2022 Die Astronomie in Nordrhein-Westfalen

    Play Episode Listen Later May 15, 2022 2:32

    Lorenzen, Dirkwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Kosmisches Schattenspiel - Montag früh ist Mondfinsternis

    Play Episode Listen Later May 14, 2022 2:32

    Morgen Nacht tritt der Vollmond in den Schatten der Erde ein. Ab 4.28 Uhr verdunkelt sich die Mondscheibe. Als erstes verschwindet der Bereich oben links.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Raumfahrt-Lied aus UK - Britischer Weltraummann für den ESC

    Play Episode Listen Later May 13, 2022 2:32

    Beim Eurovision Song Contest morgen in Turin besingt der englische Singer-Songwriter Sam Ryder, was er als Astronaut tun würde. Sein Lied „Space Man“, vorgetragen mit fast umlaufbahnhoher Stimme, verrät gute Kenntnisse des Weltalls.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Berührender Text über unser Dasein im All - Wolfgang Borchert und die nahen Sterne in der Elbe

    Play Episode Listen Later May 12, 2022 2:32

    Der Dichter Wolfgang Borchert starb, gezeichnet vom Zweiten Weltkrieg, mit nur 26 Jahren. Würden alle die Sterne sehen wie er, wäre die Welt wohl friedlicher: „Dieselben Sterne, die im Himmel liegen, liegen auch in der Elbe.“Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Mondfinsternis Montag früh - Der Unsinn vom Blutmond

    Play Episode Listen Later May 11, 2022 2:31

    Montag früh kommt es zu einer totalen Mondfinsternis, von der allerdings nur der Anfang in Deutschland zu sehen ist. Ganz Eifrige schwärmen vom Blutmond am Himmel – wissen aber meist nicht, worauf dieser Begriff zurückgeht. Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Sternzeit 10. Mai 2022 Der Mann mit dem Sonnenwind

    Play Episode Listen Later May 10, 2022 2:32

    Lorenzen, Dirkwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Heller Lichtpunkt in düsteren Zeiten - Die ISS zieht über den Himmel

    Play Episode Listen Later May 9, 2022 2:32

    Bis Ende Mai ist jetzt wieder die Internationale Raumstation (ISS) am Nachthimmel zu sehen. Bis zu dreimal pro Nacht zieht sie als strahlend heller Lichtpunkt über den Himmel – und ist selbst mitten aus einer Großstadt nicht zu übersehen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Historisches Teleskop und Astrophysik - Die Astronomie in Schleswig-Holstein

    Play Episode Listen Later May 8, 2022 2:32

    Der erste große Astronom aus Deutschlands Norden war Nikolaus Reimers. Er hatte Ende des 16. Jahrhunderts engen Kontakt zu Tycho Brahe und übersetzte das Hauptwerk von Nikolaus Kopernikus ins Deutsche.Von Dirk LorenzenDirekter Link zur Audiodatei

    Vierfachsystem im Nordwesten - Capella, der doppelte Doppelstern

    Play Episode Listen Later May 7, 2022 2:32

    Nach Einbruch der Dunkelheit funkelt im Nordwesten Capella recht tief, der Hauptstern im Fuhrmann. Teleskope offenbaren, dass dort – gut vierzig Lichtjahre entfernt – nicht ein Stern leuchtet, sondern ein System aus vier Sternen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Eindeutige Haltung zum Krieg in der Ukraine - Klare Kante vom DLR

    Play Episode Listen Later May 6, 2022 2:32

    Nach der Invasion der Ukraine durch russische Truppen sprach das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt umgehend klar von einem „Angriffskrieg“ und verurteilte „die kriegerischen Handlungen Russlands“.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Nachweis der Erdrotation - Der Michel, fallende Kugeln und die Drehung der Erde

    Play Episode Listen Later May 5, 2022 2:32

    „Der große Michaelis-Thurm in Hamburg gehört zu den berühmtesten Thürmen in Europa“, schrieb einst Johann Benzenberg. Und er lobte: „Es ist kein Thurm in Europa, der so ganz zu astronomischen und physikalischen Versuchen gemacht ist wie dieser.“Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Star Wars Day - Möge die Macht mit uns sein

    Play Episode Listen Later May 4, 2022 2:32

    Für eingefleischte Fans der Science-Fiction-Reihe „Krieg der Sterne“ oder „Star Wars“ ist heute ein besonderer Tag. Denn der 4. Mai, im Englischen, May, the 4th, ist der internationale Star Wars Day.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Eichung im Sternbild Drache - Der erste Stern von James Webb

    Play Episode Listen Later May 3, 2022 2:31

    Seit mehr als drei Monaten arbeitet das James-Web-Team daran, das neue Weltraumteleskop zu justieren und in Betrieb zu nehmen. Dabei hat ein schwacher Stern am Nordhimmel Astronomiegeschichte geschrieben: Er belegt, dass die Segmente des Spiegels korrekt ausgerichtet sind.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Erosita im Sicherheitsmodus - Das Aus für das deutsch-russische Röntgenteleskop

    Play Episode Listen Later May 2, 2022 2:32

    Die Sanktionen gegen Russland nach der Invasion der Ukraine betreffen auch viele Forschungsprojekte. So hat die Max-Planck-Gesellschaft das Röntgenteleskop Erosita in einen Schlafmodus versetzt. Es ist 2019 als Teil des russischen Satelliten Spektrum-Röntgen-Gamma gestartet.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Astronomische Forschung vor dem Krieg - Der Begründer der ukrainischen Astronomie

    Play Episode Listen Later May 1, 2022 2:32

    Jurij Drohobytsch schrieb das erste Buch in ukrainischer Sprache, in dem es auch um die Himmelskunde ging. Er berechnete die Positionen von Planeten am Himmel, publizierte erstmals die geographischen Koordinaten vieler Städte im Osten Europas und bestimmte den Verlauf von Sonnen- und Mondfinsternissen.Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Mondfinsternis, Planeten, Mitternachtsdämmerung - Der Sternenhimmel im Mai

    Play Episode Listen Later Apr 30, 2022 2:32

    Im kommenden Monat stellt der Himmel schon fast auf Hochsommer um. Die Länge des lichten Tages nimmt in der Mitte Deutschlands von vierzehneinhalb auf sechzehn Stunden zu.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Vor 245 Jahren geboren - Gauß und der verlorene Kleinplanet

    Play Episode Listen Later Apr 29, 2022 2:32

    Morgen vor 245 Jahren kam in Braunschweig Carl Friedrich Gauß zur Welt. Er sagte später über sich, dass er das Rechnen schon vor dem Sprechen gelernt habe.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Der Mond bedeckt einen Teil der Sonne - Sonnenfinsternis im Pazifik – und bald bei uns

    Play Episode Listen Later Apr 28, 2022 2:32

    Samstagabend gegen halb elf ist Neumond. Nur einen Tag später steht der Mond genau in einer Ebene mit Erde und Sonne – und so kommt es bei diesem Neumond zu einer partiellen Sonnenfinsternis.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Beinahe-Bedeckung zweier Planeten - Venus fast vor Neptun

    Play Episode Listen Later Apr 27, 2022 2:32

    Heute Abend gegen 21 Uhr zieht von der Erde aus gesehen die Venus ganz dicht an Neptun vorbei. Es fehlt nicht viel und die Planeten würden sich bedecken.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Kosmischer Treffer in Kiel - Der Meteoriteneinschlag auf dem Dachboden

    Play Episode Listen Later Apr 26, 2022 2:32

    Heute vor 60 Jahren „vernahm um 13:45 Uhr Herr Karl Eschmat, Pächter eines Hofes in Kiel-Pries, von seinem Wohnraum aus einen plötzlichen lauten Krach auf dem darübergelegenen Dachboden“. So zitierte die „Zeitschrift für Astrophysik“ den Polizeibericht zum Meteoritenfall von Kiel.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Himmelsmythen aus Südafrika - Die Sonne über Südafrika

    Play Episode Listen Later Apr 25, 2022 2:32

    Inzwischen scheint die Sonne im Norden Deutschlands schon fast 15 Stunden – damit sind die Tage länger, als sie jemals auf dem afrikanischen Kontinent sind. Weil dieser nah am Äquator liegt, gibt es keine langen Sommertage, dafür aber auch keine kurzen Wintertage.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Zauberhafte Galaxien-Kollision - Atemberaubende Aufnahme des Hubble-Teleskops

    Play Episode Listen Later Apr 24, 2022 2:32

    Galaxien, große Ansammlungen von Milliarden von Sternen, sind im Kosmos keine Einzelgänger. Immer wieder kommen sie sich sehr nah, verbiegen sich gegenseitig oder verschmelzen gar.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Die beiden hellsten Planeten - Venus und Jupiter beim himmlischen Gipfeltreffen

    Play Episode Listen Later Apr 23, 2022 2:32

    Am morgendlichen Osthimmel kommt es in diesen Tagen zu einem besonderen Stelldichein: Die Venus nähert sich Jupiter, den sie am 1. Mai überholt. Begegnungen dieser Planeten, die beide deutlich heller sind als jeder Stern am Nachthimmel, sind immer ein spektakulärer Anblick.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Katastrophen-Film "Moonfall" - Der faktenfreie Film vom hohlen Mond

    Play Episode Listen Later Apr 22, 2022 2:32

    Der Regisseur Roland Emmerich versteht sich auf Weltuntergänge. In seinen Filmen wurde die Erde schon von Monstern zertrampelt, überflutet oder tiefgefroren. Im neuen Streifen „Moonfall“ droht der Mond die Erde zu treffen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    50 Jahre Apollo 16 - Die vorletzte Landung auf dem Mond

    Play Episode Listen Later Apr 21, 2022 2:32

    Am 21. April 1972 landete die Mission Apollo 16 auf dem Mond. John Young und Charles Duke setzten nahe des Descartes-Kraters im Hochland auf. Die vier vorherigen Apollo-Missionen waren in den geologisch etwas jüngeren Lava-Ebenen gelandet. Nun sollten die Astronauten möglichst altes Gestein zur Erde bringen.Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Merkur - Der springende Planet am Abend

    Play Episode Listen Later Apr 20, 2022 2:32

    Fünf Planeten sind gut mit bloßem Auge zu sehen: Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn. Merkur ist bei uns ein seltener Gast. Bis zum Monatsende ist er nun jeden Abend für gut eine Stunde tief im Westnordwesten auszumachen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Start vor 40 Jahren - Salyut 7, Wegbereiter der ISS

    Play Episode Listen Later Apr 19, 2022 2:32

    Die Internationale Raumstation wäre ohne die Erfahrungen mit der russischen MIR-Station kaum denkbar gewesen - und die MIR wiederum profitierte entscheidend von den Lehren aus dem Betrieb der Raumstation Saljut 7.www.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Asteroid und Infrarot-Observatorium - 9998 ISO

    Play Episode Listen Later Apr 18, 2022 2:32

    Heute Nacht erreicht der Asteroid ISO seine beste Stellung des Jahres. Er steht etwas links unterhalb der Spica in der Jungfrau – ist allerdings nur in großen Teleskopen zu sehen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Die Meteore der Lyriden - Sternschnuppen-Töne aus der Leier

    Play Episode Listen Later Apr 17, 2022 2:32

    Der Himmel ist in 88 Sternbilder eingeteilt – nur ein Musikinstrument gehört dazu: die Leier, lateinisch Lyra. Sie macht jetzt besonders auf sich aufmerksam, denn es huschen ein paar leuchtende Töne über den Himmel. Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Rechenregel statt Beobachtung - Die Osterregel und ihre „Fehler“

    Play Episode Listen Later Apr 16, 2022 2:32

    Heute Abend um 20:55 Uhr ist Vollmond. Und weil dies der erste seit Frühlingsanfang ist, ist am darauf folgenden Sonntag Ostern – also morgen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Carl Luther vor 200 Jahren geboren - Asteroiden-Prämie in Düsseldorf

    Play Episode Listen Later Apr 15, 2022 2:32

    Morgen vor 200 Jahren kam in Schweidnitz in Niederschlesien Carl Theodor Robert Luther zur Welt. Er studierte in Breslau und Berlin Mathematik und Astronomie.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Planung neuer Weltraumprojekte - Die nächsten Teleskope nach James Webb

    Play Episode Listen Later Apr 14, 2022 2:32

    Es dauert noch einige Monate, bis das neue James-Webb-Weltraumteleskop seinen Routinebetrieb im All aufnimmt. Aber in der Raumfahrt gilt: Nach dem Start ist vor dem Start und so laufen längst die Planungen für die nächsten Weltraumteleskope.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Gefahr durch Zigtausende von Satelliten - Satellitennetze und himmlische Beinahe-Kollisionen

    Play Episode Listen Later Apr 13, 2022 2:32

    Im letzten Jahr musste die chinesische Raumstation, auf der sich meist drei Menschen aufhalten, zweimal funktionstüchtigen Satelliten des Starlink-Netzes von SpaceX ausweichen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Fehlerhafte Annahme seit 2003 - Kein Brocken-Blick mit der Himmelsscheibe

    Play Episode Listen Later Apr 12, 2022 2:32

    Nach einer verbreiteten Theorie diente die Himmelsscheibe von Nebra einst dazu, vom Mittelberg in Sachsen-Anhalt den Sonnenuntergang zu Sommeranfang hinter dem Brocken anzupeilen.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Riccioli und seine Mondbezeichnungen - Die Jesuiten mit Meeren und Kratern auf dem Mond

    Play Episode Listen Later Apr 11, 2022 2:32

    Im Jahr 1651 veröffentlichte der italienische Astronom Giovanni Battista Riccioli ein über 1500 Seiten starkes Buch, „den neuen Almagest“. Darin befindet sich die erste Mondkarte mit Bezeichnungen der Oberflächenmerkmale.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Berühmtester Komet kurz vor der Umkehr - Komet Halley kommt – in neununddreißig Jahren

    Play Episode Listen Later Apr 10, 2022 2:32

    Der berühmteste aller Kometen ist Halley. Er ist zwar nicht der hellste, sorgt aber etwa alle 76 Jahre zuverlässig für ein schönes Himmelsspektakel.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Die DARE-Mission - Der Satellit, der noch weiter blickt als James Webb

    Play Episode Listen Later Apr 9, 2022 2:32

    Im kommenden Jahr soll der Dark Ages Radio Explorer starten, kurz DARE. Er wird die Radiostrahlung des Dunklen Zeitalters erkunden.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Plötzlicher Ausfall des Umweltsatelliten - Zehn Jahre Envisat als Weltraumschrott

    Play Episode Listen Later Apr 8, 2022 2:32

    Vor zehn Jahren brach urplötzlich der Kontakt zum Umweltsatelliten Envisat ab. Der acht Tonnen schwere Satellit von den Ausmaßen eines Reisebusses war Europas Flaggschiff für die Erdbeobachtung.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Das Sternbild Bootes - Rinderhirte, Bärenhüter, Drachenkopf

    Play Episode Listen Later Apr 7, 2022 2:32

    Nach Einbruch der Dunkelheit leuchtet am Osthimmel ein sehr heller, leicht rötlicher Stern. Das ist Arktur, der Hauptstern im Bootes. Diese Himmelsfigur, die an einen Kinderdrachen erinnert, den man bei Wind steigen lässt, erstreckt sich am Abend links von Arktur.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Die Bewegung des Planetensystems - Mit der Sonne durch die Milchstraße in den Herkules

    Play Episode Listen Later Apr 6, 2022 2:32

    Alle Sterne im Kosmos bewegen sich – auch die Sonne. Sie rast mit mehr als 700.000 Kilometern pro Stunde um das Zentrum unserer Milchstraße. Die Erde und die übrigen Planeten sind im Schlepptau immer dabei.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

    Claim Sternzeit - Deutschlandfunk

    In order to claim this podcast we'll send an email to with a verification link. Simply click the link and you will be able to edit tags, request a refresh, and other features to take control of your podcast page!

    Claim Cancel