Podcasts about damit

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 5,391PODCASTS
  • 16,959EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 9DAILY NEW EPISODES
  • Dec 1, 2021LATEST

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about damit

Show all podcasts related to damit

Latest podcast episodes about damit

Echo der Zeit
Neues Regime an EU-Ostgrenze

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Dec 1, 2021 43:55


Die EU-Kommission will Polen, Lettland und Litauen erlauben, während eines halben Jahres bestimmte Schutz-Rechte von Migrantinnen und Migranten auszusetzen. Abschiebungen sollen einfacher möglich sein, Asylprozesse länger dauern dürfen. Damit will die EU die prekäre Lage an ihrer Aussengrenze zu Belarus verbessern. Weitere Themen: (01:18) Neues Regime an EU-Ostgrenze (09:43) «Swiss-Railvolution»: Revolution im Bahnverkehr (14:39) Spanien fehlt Gesetzesgrundlage für Covid-Massnahmen (19:03) WHO vereinbart Pakt zur Pandemiebewältigung (22:04) Afghanistan: Taliban als Garanten der Sicherheit? (28:34) Wegweisendes Raser-Urteil im Aargau (32:15) Erstmals eine Präsidentin für Honduras (38:26) Die letzten SRF-Nachrichten aus Bern

eMobility update
eMobility update vom 29.11.2021 – NIssan – Nio – Tesla – BMW - Schnelllader-Pflicht

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 30, 2021 8:17


Hallo zum „eMobility Update“. Heute ist Dienstag, der 30. November. Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie vorbereitet: 0:22 - Nissan plant 15 Batterie-Elektroautos bis 2030 2:18 - Verwirrung um mögliches Nio-Werk in Polen 3:41 - Tesla plant Grünheide-Start im Dezember 5:15 - BMW liefert BMW i4 und iX aus 6:27 - Spanien: Schnelllader-Pflicht an Tankstellen Das war unser „eMobility update“ am heutigen Dienstag. Damit verabschieden wir uns vom grauen November und sind am morgigen 1. Dezember wieder für Sie auf Sendung. Bis dann!

Der Wochenbericht – Wirtschaftsforschung aus Berlin
Es braucht Aufklärung, damit mehr Menschen mit Künstlicher Intelligenz arbeiten können

Der Wochenbericht – Wirtschaftsforschung aus Berlin

Play Episode Listen Later Nov 30, 2021 7:04


hr4 Übrigens ...
Erneuert leben

hr4 Übrigens ...

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 1:57


Reparieren, erneuern. Das braucht es im Leben immer wieder. Aber nicht alles ist erneuerbar. Damit muss auch Autor Bernd Spriestersbach leben…

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
So optimierst du Sales, Marketing und Recruiting mit KI | Deep Dive Wissen #29

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 33:48


Der Mensch, der dir online antwortet, hat dich von einer KI analysieren lassen! Klingt spooky, oder? Tatsächlich ist das Ganze aber super hilfreich: Simon Tschuertz hat zusammen mit seinem Team eine psychologische KI gebaut, die dir hilft, dein Gegenüber im Gespräch besser einzuschätzen. So kannst du auf Basis dieses Wissens deine Antworten anpassen und genau die richtigen Worte finden. Damit steigerst du letztendlich das Wohlbefinden deines Gesprächspartners. Doch was passiert, wenn die KI dein Gegenüber falsch analysiert, weil beispielsweise die Mail bei schlechter Laune verfasst wurde? Auch dafür haben die Entwickler vorgesorgt. 100%ige Personalisierung ist zwar nicht möglich, doch die Gesprächspartner lassen sich klassifizieren. Selber denken musst du dennoch: Vollständig fehlerfrei ist die intelligente Software (noch) nicht. Du erfährst… • …wie eine psychologische KI deine Kommunikation upgradet • …welche Gesprächstypen es gibt • …wie eine fehlerhafte Analyse der KI vermieden wird • …ob Kunden die KI als manipulativ empfinden

Erklär mir die Welt
#194 Erklär mir, wo 2040 der Strom herkommt, Demet Suna

Erklär mir die Welt

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 33:11


Was braucht es, damit Österreich wirklich zu 100 Prozent mit Strom aus Wasser, Sonne und Wind versorgt wird? Und geht uns dann nachts nicht irgendwann der Strom aus? Demet Suna erklärt, wie es geht.Demet Suna ist Energietechnikerin am Austrian Institute of Technology.Zur entgeltlichen Einschaltung: Das Klimaschutzministerium ist Partner für 6 Folgen. Dabei geht's unter anderem um klimafreundliches Wohnen, Bauen, Heizen und Nutzen von Energie zuhause. Infos zum Heizkesseltausch: kesseltausch.atWenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.comVerbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.Hier findest du mich in den Sozialen Medien:Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BYfür deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BYBeatbox am Ende: Azad Arslantas

ChainlessLIFE
#166 Dieses Mindset macht ihn so erfolgreich! Paul Unterleitner über Stoffen, Fame und Veganismus

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Nov 24, 2021 69:41


Er überlegt schon seit 2 Jahren, Stoff zu nehmen… Paul Unterleitner ist einer der krassesten Natural Bodybuilder der Welt. Der momentan noch 21-jährige Profisportler und Influencer mit mehreren Hunderttausend Followern hat sich jahrelang bis an die Spitze gearbeitet. Wie geht Paul mit der täglichen Welle an Stoffer-Anschuldigungen um? Was für ein brutales Mindset brauchte er, um heute da zu sein, wo er ist? Wie sehr ist Paul wirklich vom Veganismus überzeugt? All das und viele weitere Blicke hinter die Kulissen gibt es in dieser Folge. ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_166 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_166 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_166 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast Erfahre mehr über Paul Unterleitner YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCyF9pyzr3GgsEpYG0Pm7voA Instagram: https://www.instagram.com/paul_unterleitner/

Was jetzt?
Update: "Wir kommen an einer allgemeinen Impfpflicht einfach nicht vorbei"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 9:57


Mehrere Ministerpräsidenten fordern eine allgemeine Impfpflicht. Unter anderem Winfried Kretschmann (Grüne) aus Baden-Württemberg. Der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hingegen bekräftigte seine ablehnende Haltung. Das neue Infektionsschutzgesetz der Ampel-Parteien tritt am Mittwoch in Kraft. Damit gilt künftig die 3G-Regel in Bussen, Bahnen und am Arbeitsplatz. Vor welchen Herausforderungen die Unternehmen jetzt stehen, weiß ZEIT-ONLINE Wirtschaftsredakteur Zacharias Zacharakis. Außerdem im Update: Nach Angaben des Bundeskriminalamts nimmt die Gewalt in Partnerschaften weiter zu. Was noch? Das größte Orchester der Welt spielte in Venezuela Moderation und Produktion: Mounia Meiborg Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf fast 400 (https://www.zeit.de/gesundheit/2021-11/coronavirus-neuinfektionen-rki-gesundheitsaemter-neuer-hoechstwert-sachsen-anhalt-neuinfektionen) Corona-Politik: Mehrere Ministerpräsidenten fordern Impfpflicht (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/impfpflicht-corona-markus-soeder-wienfried-kretschmann) Wirtschaftspolitik: Verband: 3G am Arbeitsplatz kurzfristig nicht umsetzbar (https://www.zeit.de/news/2021-11/22/verband-3g-am-arbeitsplatz-kurzfristig-nicht-umsetzbar) Infektionsschutzgesetz: "Was jetzt gilt, ist nicht ausreichend" (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/angela-merkel-bundeskanzlerin-infektionsschutzgesetz-unzureichend-corona) Was noch: Größtes Orchester der Welt (https://www.rnd.de/panorama/groesstes-orchester-der-welt-venezuelas-el-sistema-bricht-rekord-ONYYVTHGMAIAUHWOIPMJFK5RIQ.html)

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
23.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 9:22


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.US-Regierung warnt wegen Corona-Lage vor Reisen nach Deutschland Aufgrund der hohen Corona-Infektionsraten sprechen die USA eine Reisewarnung für Deutschland und Dänemark aus. Die Seuchenschutzbehörde CDC und das Außenministerium in Washington heben ihre Empfehlung auf "Stufe vier: sehr hoch" an und raten Amerikanern von Reisen in die europäischen Länder ab. Für andere derzeit schwer von der Pandemie betroffene Staaten in Europa gilt bereits die Warnstufe vier, darunter sind Belgien, Kroatien, Ungarn, Österreich und die Niederlande. Frankreichs Premier positiv auf Coronavirus getestet Der französische Premierminister Jean Castex hat sich nach einem positiven Corona-Test in Quarantäne begeben. Die Agenda des Premiers werde so angepasst, dass er seine Aktivitäten während seiner zehntägigen Isolation fortsetzen könne, teilte sein Büro mit. Castex hatte am Montagvormittag seinen belgischen Amtskollegen, Alexander De Croo, in Brüssel getroffen. Dieser begab sich ebenfalls in Selbstisolation. Auch in Frankreich steigt die Zahl der Corona-Infektionen derzeit stark an. In dem Land sind fast 75 Prozent der Menschen vollständig gegen COVID-19 geimpft. USA verhängen weitere Nord-Stream-Sanktionen Die USA haben im Zusammenhang mit der umstrittenen Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 weitere Sanktionen verhängt. Betroffen seien das mit Russland in Verbindung stehende Unternehmen Transadria und dessen Schiff "Merlin", teilte das Außenministerium in Washington mit. Damit seien inzwischen acht Personen oder Einrichtungen sowie 17 Schiffe mit Sanktionen belegt. Außenminister Antony Blinken betonte, die neuen Strafen stünden im Einklang mit dem Widerstand der US-Regierung gegen die Pipeline, die Gas unter Umgehung der Ukraine von Russland nach Deutschland bringen soll. Fed-Chef Powell für zweite Amtszeit nominiert US-Präsident Joe Biden hat den Chef der Notenbank Federal Reserve (Fed), Jerome Powell, für eine zweite Amtszeit nominiert. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit. Der 68-jährige Powell führt die Notenbank der weltgrößten Volkswirtschaft seit Februar 2018. Der damalige Präsident Donald Trump, ein Republikaner, hatte ihn für eine vierjährige Amtszeit nominiert. Unter Powell schwenkte die Fed ab März 2020 wegen der Corona-Krise auf eine extrem lockere Geldpolitik um. Die Ökonomin Lael Brainard, die seit 2014 dem siebenköpfigen Zentralbankrat angehört, soll das Amt der Vize-Fed-Chefin übernehmen. Nach tödlichem Vorfall bei US-Parade: kein terroristischer Hintergrund Der Mann, der im US-Bundesstaat Wisconsin mit einem Auto in einen Weihnachtsumzug raste und dabei fünf Menschen tötete, ist des fünffachen Mordes beschuldigt worden. Der Polizeichef der Stadt Waukesha, Dan Thompson, stellte klar, dass die Ermittler nicht von einem terroristischen Hintergrund ausgehen. Vielmehr sei der festgenommene Autofahrer offenbar nach einem häuslichen Streit geflohen. Der 39-jährige Mann habe mutmaßlich alleine gehandelt, sagte Thompson über den Autofahrer weiter. Mindestens 46 Tote bei Busunglück in Bulgarien Bei einem schweren Busunglück in Bulgarien sind mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag auf der Struma-Autobahn etwa 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Sofia. Unter den Opfern seien auch Kinder. Mehrere Verletzte seien in ein Krankenhaus nach Sofia gebracht worden. Der Bus hatte offenbar kurz nach 2 Uhr morgens aus noch ungeklärten Gründen eine Leitplanke gerammt und sich dann überschlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es auch deshalb so wenige Überlebende, weil der Bus in Flammen stand. "Sea-Watch 4" wartet mit fast 500 Migranten auf Anlegeerlaubnis Das deutsche Rettungsschiff "Sea-Watch 4" wartet mit 482 Migranten an Bord auf die Zuweisung eines sicheren Hafens. Wie der Betreiberverein Sea-Watch mitteilte, wurden die Menschen bei insgesamt sieben Einsätzen von seeuntüchtigen Booten aus dem Mittelmeer aufgenommen. Zuletzt seien 107 Menschen aus einem überfüllten Holzboot gerettet worden. Auf der italienischen Insel Lampedusa registrierten die Behörden in der Nacht zu Montag insgesamt fast 350 Menschen, die dort in mehreren Booten ankamen. Vor der Küste Kalabriens rettete Italiens Küstenwache zeitgleich fast 90 Menschen aus Seenot.

Schwarze Akte - True Crime
#80 Die letzte Nacht des Brian S. - Barbesuch ohne Wiederkehr

Schwarze Akte - True Crime

Play Episode Listen Later Nov 22, 2021 44:02


März 2006: Endlich ist es so weit. Es ist der letzte Tag, bevor der Spring Break anfängt. In den letzten Wochen musste Brian ständig für seine Klausuren lernen, doch jetzt ist es vorbei. Zur Feier des Tages machen sich Brian und sein ehemaliger Mitbewohner Clint sich auf den Weg, um sich in einer der zahlreichen Studentenclubs einen schönen Abend zu machen. Das "Ugly Tuna Saloona" ist nur wenige Blocks von Brians Wohnung entfernt. Hier beginnt ein Party-Abend, nach dem Brian nie wieder nach Hause zurückkehren wird. Er verschwindet spurlos in einer Bar, deren Ausgänge von Kameras überwacht werden. ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE erhaltet ihr 5% Rabatt bei KoRo: www.korodrogerie.de Mehr Infos zur App TK-Doc und der Techniker Krankenkasse findet ihr unter dietechniker.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Foto vom Eingang des Ugly Tuna Saloona: https://bit.ly/akte80-bar ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde kein Urteile gesprochen.

Liebe Zeitarbeit
#365 Dein Arbeitsplatz - Deine Arbeitsstelle

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Nov 22, 2021 36:08


Hilfe, ich finde keine internen Mitarbeiter!!! Wie oft höre ich diesen Satz? Hast Du Dich schon mal gefragt, wie es mit der Ausstattung der Arbeitsplätze und der Zufriedenheit Deiner Mitarbeiter aussieht? Damit hängen nämlich viele Hindernisse zusammen. Also Leute, krempelt die Ärmel hoch, Jammern hilft nicht! Hier kommen exklusiv für Dich meine Empfehlungen für zufriedene Mitarbeiter und attraktive Arbeitsplätze. #liebezeitarbeit #mitarbeitermangel #arbeitsplatz

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
22.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 22, 2021 8:58


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Montag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Geländewagen rast in Weihnachtsparade - mindestens fünf Tote In Waukesha, einem Vorort der Großstadt Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin, ist ein roter Geländewagen in eine vorweihnachtliche Parade gerast. Eine Live-Übertragung zeigte, wie das Fahrzeug Absperrungen durchbrach und von hinten auf den Umzug zusteuerte. Nach Angaben der Polizei wurden mindestens fünf Menschen getötet. Außerdem gibt es mehr als 40 Verletzte. Unter den Opfern sollen viele Kinder sein. Polizisten stellten wenig später das verdächtige Fahrzeug sicher und nahmen eine Person in Gewahrsam. Die Hintergründe des Vorfalls seien noch unklar, hieß es weiter. Ultrakonservativer Kandidat Kast führt bei Präsidentenwahl in Chile Bei der Präsidentschaftswahl in Chile liegt der ultrakonservative Kandidat José Antonio Kast nach Auszählung fast aller Stimmen vorn. Laut dem von der Wahlbehörde veröffentlichten Ergebnis kommt der deutschstämmige Anwalt auf 28 Prozent. An zweiter Stelle folgt mit knapp 26 Prozent der linksgerichtete Ex-Studentenführer Gabriel Boric. Damit dürften die beiden Bewerber von den äußersten Rändern des politischen Spektrums in die Stichwahl am 19. Dezember einziehen. Die Amtszeit des bisherigen chilenischen Präsidenten Sebastián Piñera endet im März. Amtsinhaber Radew gewinnt Präsidentenwahl in Bulgarien Bulgariens Staatschef Rumen Radew hat die Stichwahl um die Präsidentschaft laut mehreren Prognosen überzeugend gewonnen. Er kann mit bis zu gut 65 Prozent der Stimmen rechnen, während sein Herausforderer Anastas Gerdschikow am Sonntag etwa 33 Prozent der Wähler überzeugen konnte. Die Wahlbeteiligung lag nach ersten Erhebungen bei weniger als 40 Prozent und damit noch niedriger als in der ersten Wahlrunde vor einer Woche. Gerdschikow gestand seine Niederlage bereits ein. Österreich wieder im landesweiten Lockdown Angesichts sprunghaft steigender Corona-Infektionszahlen ist in Österreich das öffentliche Leben wieder lahmgelegt. Seit diesem Montag gilt für bis zu 20 Tage ein landesweiter Lockdown für alle, also auch für Geimpfte. Das eigene Zuhause darf nur noch aus dringenden Gründen wie für die Arbeit, Arztbesuche und das Einkaufen von Dingen des täglichen Bedarfs verlassen werden. Handel, Gastronomie und Kultur müssen grundsätzlich schließen, nur Supermärkte, Apotheken oder Drogerien bleiben offen. Schulen und Kindergärten sollen für diejenigen "prinzipiell" geöffnet bleiben, die zu Hause nicht versorgt werden können. Erneut Ausschreitungen bei Corona-Protesten in den Niederlanden und Belgien In den Niederlanden sind in der dritten Nacht in Folge Proteste gegen die Corona-Auflagen in Gewalt umgeschlagen. In Groningen, Leeuwarden, Enschede und Tilburg entzündeten laut Polizeiangaben und Medienberichten Randalierer am Sonntagabend Feuerwerkskörper und richteten Sachschäden an. In Enschede nahe der deutschen Grenze riefen die Behörden den Ausnahmezustand aus. In den Niederlanden gilt seit einer Woche ein Teil-Lockdown. Auch in der belgischen Hauptstadt Brüssel kam es zu Gewalt nach einer Demonstration mit zehntausenden Teilnehmern gegen strengere Corona-Regeln. Australien öffnet Grenzen für ausländische Studierende und Fachkräfte Nach 20-monatiger Grenzschließung aufgrund der Corona-Pandemie öffnet sich Australien ab dem 1. Dezember wieder für Studenten und Fachkräfte aus dem Ausland. Australien hatte als Reaktion auf die Pandemie im März 2020 eine der weltweit rigorosesten Grenzschließungen verhängt. Selbst eigenen Staatsbürgern wurde bis auf wenige Ausnahmen die Rückkehr in ihr Heimatland untersagt. Erst zu Beginn dieses Monats wurden die Grenzen für Australier wieder geöffnet. Eine allgemeine Öffnung der Grenzen ist aber noch nicht in Sicht. Zwei US-Geiseln in Haiti freigelassen Zwei der 17 im Oktober in Haiti entführten Nordamerikaner sind wieder frei. Sie seien "sicher" und "frohgemut" und würden versorgt, erklärte die christliche Organisation Christian Aid Ministries, der die Entführten angehören. Die berüchtigte Bande "400 Mawozo" hatte die Missionare und ihre Familienangehörigen Mitte Oktober auf dem Rückweg von einem Waisenhaus nahe der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince verschleppt. Bandenboss Wilson Joseph drohte später mit der Ermordung der Geiseln, sollte ein Lösegeld von 17 Millionen Dollar (ca. 15 Millionen Euro) nicht gezahlt werden.

Blue Moon | Radio Fritz
Gefahren und euer Umgang damit - mit Burak Caniperk

Blue Moon | Radio Fritz

Play Episode Listen Later Nov 21, 2021 103:31


Immer wieder hört man von Übergriffen, Schlägereien und Gewalttaten in Bus, Bahn, auf Bahnhöfen oder Plätzen. Mancher Heimweg erscheint unsicher. Burak Caniperk fragt heute Abend: Was sind für euch gefährliche Situationen? Was ist euch Gefährliches passiert? Welche Situationen waren bedrohlich? Wie kann man sich dabei verhalten? Was habt ihr erlebt? Wie habt ihr reagiert und was dabei gefühlt? Hab ihr die Polizei angerufen oder wolltet es selbst klären? Was tun? Ruft an ab 22 Uhr und quatscht mit Burak Caniperk drüber!

Erklär mir die Welt
#193 Erklär mir EU-Recht, Maria Berger

Erklär mir die Welt

Play Episode Listen Later Nov 21, 2021 36:27


Der Europäische Gerichtshof ist so etwas wie der Chef unter den Gerichten der EU. Maria Berger war bis vor zwei Jahren dort Richterin und erklärt, was EU-Recht regelt und wie der EuGH arbeitet.Maria Berger hat bis vor zwei Jahren als Richterin am Europäischen Gerichtshof gearbeitet und war zuvor Justizministerin Österreichs und im EU-Parlament. Zur entgeltlichen Einschaltung: Hier bewerben bei Beko.Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.comVerbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.Hier findest du mich in den Sozialen Medien:Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BYfür deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BYBeatbox am Ende: Azad Arslantas

Kommentar - Deutschlandfunk
Entkriminalisierung von Cannabis - Kiffen erlaubt

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 19, 2021 2:54


Wenn die Ampel-Koalition den Freizeitkonsum von Cannabis entkriminalisieren wolle, dann sei das ein großer Fortschritt, kommentiert Manfred Götzke. Damit würde Drogenpolitik nicht nur liberaler, sondern endlich auch frei von Ideologie.Ein Kommentar von Manfred Götzkewww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

ChainlessLIFE
#165 Kann so jeder ortsunabhängig arbeiten? – Die 4 besten Wege, örtlich frei zu werden

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Nov 17, 2021 23:36


Bist auch du in der Lage, ortsunabhängig zu arbeiten? Finde in dieser Folge heraus, wie du den Einstieg in einen remote Job findest und was es für krasse Möglichkeiten gibt, von denen du bisher noch nie gehört hast. Wenn du noch nicht das nötige Selbstvertrauen hast, aber gerne einen remote Job machen würdest, dann mach meinen kostenlosen Workshop und besiege deine Selbstzweifel: chainlesslife.com/training. Und wenn du direkt in unserem Team mitarbeiten willst, dann check die Page chainlesslife.com/jobs ab. Wenn du als Digitaler Nomade einen Haufen Steuergelder sparen willst, dann klick auf chainlesslife.com/staatenlos. ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_165 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_165 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_165 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Hannes Hofbauer zur Situation in Österreich: „Sie sagen offen, dass damit die Menschen zum Impfen getrieben werden sollen“

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 17, 2021 11:24


„Im Widerstand nicht spalten lassen“ – der Verleger Hannes Hofbauer findet im Interview mit den NachDenkSeiten zur aktuellen Entwicklung in Österreich im Hinblick auf die Coronamaßnahmen klare Worte. Der Österreicher, der einen passiven Widerstand in seiner Gesellschaft beobachtet, schildert, wie die Situation derzeit in seinem Land ist. Er berichtet von Polizisten, die Anweisungen von obenWeiterlesen

Schwarze Akte - True Crime
#79 Mein Mann, das Monster - Das Verschwinden der Bonnie W.

Schwarze Akte - True Crime

Play Episode Listen Later Nov 15, 2021 29:48


Als Gary sich am Abend des 26. Juni 2010 schlafen legt, ist die andere Betthälfte neben ihm leer. Seine Freundin Bonnie ist noch immer nicht zu Hause. Und auch wenn es einige Hinweise und sogar fremde Fingerabdrücke an ihrem Auto gibt, kann die Polizei Bonnie nicht aufspüren. Erst Jahre später wird eine Aussage gemacht, die den tragischen Vermisstenfall von Bonnie in ein ganz anderes Licht rückt. ***Werbung*** Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast Hosts: Anne & Christopher Redaktion: Silva Hanekamp Produktion: Falko Schulte Eine Produktion der Julep Studios ***SPOILER*** In diesem Fall wurde ein Urteile gesprochen.

Cinema Strikes Back
#167: Wir nerden richtig ab – mit Yves von MOVIEPILOT! | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Nov 12, 2021 106:28


Yves Arievich von Moviepilot ist heute bei CINEMA STRIKES BACK zu Gast! Gemeinsam mit Marius und Alper spricht er über Themen aus der Welt der Filme und Serien, die ihn interessieren. Die drei nerden zuerst lange über die ROCKY- und CREED-Reihe ab, sprechen dann über das Fantasy Filmfest und die besten Filme, die sie in den letzten Wochen gesehen haben, bevor sie darüber quatschen, was sie in aktuellen Filmen nervt. Damit ein herzliches Willkommen zu einer weiteren Folge von Cinema Talks Back, dem Podcast von CINEMA STRIKES BACK! Podcast zum Anhören: Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss Podcast Timestamps: 00:00:00 - Für Podcast-Profis 00:03:37 - Rocky 00:59:51 - Cinema Flashback 01:18:19 - Kleinigkeiten, die uns an Filmen nerven #film #podcast Moderation: Marius Stolz, Yves Arievich, Alper Turfan Redaktion: Alper Turfan Kamera & Ton: Jonas Ressel Schnitt: Patrik Hochnadel Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
12.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 12, 2021 8:05


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Freitag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Westen verurteilt Belarus im UN-Sicherheitsrat Angesichts der steigenden Zahl von Migranten an der östlichen EU-Außengrenze haben eine Reihe westlicher Staaten Belarus zum Einlenken aufgefordert. Machthaber Alexander Lukaschenko instrumentalisiere Menschen, um Nachbarländer zu destabilisieren, erklärten die USA und die europäischen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates nach einer Dringlichkeitssitzung in New York. Der Führung in Minsk wird vorgeworfen, gezielt Migranten ins Land zu holen, um sie dann zur Weiterreise an die Grenze zu Polen zu bringen. Damit dürfte sich Lukaschenko für Sanktionen der Europäischen Union rächen wollen. Moskau möchte NGO "Memorial" auflösen Russlands bekanntester Menschenrechtsorganisation Memorial droht das endgültige Aus: Wie sie in Moskau mitteilte, beantragte die russische Generalstaatsanwaltschaft beim Obersten Gerichtshof die Auflösung der NGO. Ihr werde vorgeworfen, "systematisch" gegen das Gesetz über "Ausländische Agenten" verstoßen zu haben, erklärte Memorial. Eine Anhörung des Gerichts wurde für den 25. November angesetzt. Memorial ist seit 2016 als "Ausländischer Agent" registriert, weil die Organisation teilweise aus dem Ausland finanziert wird. Elf Jahre Haft für US-Journalist in Myanmar Der in Myanmar festgenommene US-Journalist Danny Fenster ist von einem Militärgericht zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Ein Anklagepunkt war unter anderem Anstiftung zum Aufruhr, wie sein Arbeitgeber, das Magazin "Frontier Myanmar", mitteilte. Erst vor wenigen Tagen hatte Myanmars Justiz Anklage in weiteren Punkten - Terrorismus und Aufruhr - gegen den 37-Jährigen erhoben. Dafür droht ihm lebenslange Haft. Die Militärjunta geht seit dem Putsch Anfang Februar hart gegen alle Kritiker vor. Fenster sitzt seit Ende Mai in dem für seine Foltermethoden berüchtigten Insein-Gefängnis ein. Akten zur Kapitol-Attacke bleiben unter Verschluss Im Streit um die Herausgabe von Dokumenten, die die Hintergründe der Kapitol-Erstürmung im Januar erhellen sollen, hat der frühere US-Präsident Donald Trump einen Etappenerfolg erzielt. Ein Bundesberufungsgericht in Washington gab seinem Eilantrag statt und stoppte damit die geplante Übergabe der Papiere an einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Der Schritt sei aber "in keiner Weise als Entscheidung in der Sache" zu verstehen, betonten die drei Richter. Für den 30. November setzten sie eine neue Anhörung an. RKI drängt auf Reduzierung von Kontakten Angesichts rasch steigender Corona-Zahlen rät das Robert Koch-Institut zu harten Gegenmaßnahmen. Größere Veranstaltungen sollten möglichst abgesagt oder gemieden werden, heißt es im jüngsten Wochenbericht des RKI. Auch alle anderen nicht notwendigen Kontakte sollten reduziert werden. Bei Atemwegserkrankungen sei es für alle Menschen, auch geimpfte, "unbedingt erforderlich", daheim zu bleiben, und einen PCR-Test machen zu lassen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland wurde vom RKI am Freitagmorgen mit 263,7 angegeben, womit der Wert einen neuen Höchststand seit Pandemiebeginn erreichte. Deutscher Astronaut Maurer trifft auf ISS ein Mit knapp zweiwöchiger Verspätung beginnt für den deutschen Astronauten Matthias Maurer seine sechsmonatige Mission im All: Eine "SpaceX"-Raumkapsel mit Maurer und drei US-Kollegen an Bord erreichte am frühen Freitagmorgen Mitteleuropäischer Zeit die Internationale Raumstation ISS. Dort erwartet den 51-jährigen bis April 2022 ein minutiös durchgeplantes Versuchsprogramm. Vorgesehen sind mehr als hundert wissenschaftliche Experimente. Nach NASA-Zählart ist Maurer der 600. Mensch im All. Zuletzt befand sich 2018 mit Alexander Gerst ein deutscher Astronaut in der ISS.

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

Was versteht man eigentlich unter Scrum? Genau das ist Thema dieser Folge. Neben der Definition schauen wir uns an, wie Scrum funktioniert und welche Vorteile es für ein Unternehmen hat. Scrum kann aber auch Herausforderungen verursachen – auch darum soll es gehen. Welche Faktoren sollten einem Unternehmen gegeben sein, damit man Scrum umsetzen kann? Warum ist es hilfreich, den Scrum-Guide zu kennen? Bei Scrum gibt es keine:n direkte:n Vorgesetzte:n – doch kann Arbeit auf Augenhöhe funktionieren? Richtig angewendet, bringt Scrum zumindest einige Benefits mit sich. Du erfährst… • …welchen Unterschied es macht, Scrum in einem Unternehmen einzuführen • …wie Scrum funktioniert • …auf welche Herausforderungen man sich einstellen muss • …welche Base wichtig ist, um Scrum umsetzen zu können

Erklär mir die Welt
#192 Erklär mir Heizen ohne Öl & Gas, Peter Holzer

Erklär mir die Welt

Play Episode Listen Later Nov 12, 2021 47:15


In Österreich heizen zwei Drittel der Haushalte mit Öl, Gas oder mit Fernwärme, in der auch Gas steckt. Geht's auch ohne? Ja! Wie, erklärt der Energietechniker Peter Holzer. Peter Holzer ist Energietechniker, hat Maschinenbau studiert und ist Senior Researcher am Institute of Building Research and Innovation. Zur entgeltlichen Einschaltung: Das Klimaschutzministerium ist Partner für 6 Folgen. Dabei geht's unter anderem um klimafreundliches Wohnen, Bauen, Heizen und Nutzen von Energie zuhause.Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.comVerbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.Hier findest du mich in den Sozialen Medien:Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BYfür deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BYBeatbox am Ende: Azad Arslantas

ChainlessLIFE
#164 Der Meditationslehrer aus´m Club: – Spiritualität Mal anders mit Yves Becker

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 62:19


Yves zieht nachts durch Frankfurter Clubs, um die Leute für Meditation zu begeistern. Klingt schräg, ergibt aber vollkommen Sinn, wenn du diese Folge gehört hast. Denn Yves meditiert schon seit 14 Jahren und wurde von Anfang an in ein spirituelles Umfeld hineingeboren. Trotzdem fährt er nicht den klassischen Ansatz, den man bei „Spiritualität“ vielleicht im Kopf hat… ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_164 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_164 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_164 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast ___ Erfahre mehr über ChainlessLIFE: Instagram: https://bit.ly/CL_Instagram YouTube: https://bit.ly/CL_YoutubePod Mein Buch: https://chainlesslife.com/buch Erfahre mehr über Yves Becker: YouTube: https://www.youtube.com/c/YvesBecker Instagram: https://www.instagram.com/yvesbecker_official/ Webseites: https://yvesbecker.de/ http://www.meditation-masterclass.de Yves´ Offline-Live-Event in Frankfurt: http://www.thisismeditation.de

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.
WW224: Euphoria and Terror – Crossing Antarctica with Felicity Aston MBE

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 78:16


"Ich denke an das erste Mal zurück, als ich einen richtigen Blick auf die Antarktis werfen konnte: Die Einfachheit, die Schönheit und die Vollkommenheit des Ganzen hatten etwas an sich, das mich dazu brachte, alles einsammeln und irgendwie in mich aufnehmen zu wollen." Das ist ein Zitat des Gastes dieser Episode, der Polarforscherin, Antarktisforscherin, Autorin, Rednerin und Expeditionsleiterin Felicity Aston MBE. Und genau das hat sie getan: Sie hat die Antarktis (und die Polarregionen insgesamt) in sich selbst aufgenommen. Sie verbrachte durchgehend zweieinhalb Jahre (einschließlich zweier aufeinander folgender Winter) in einer Forschungsstation auf der Antarktischen Halbinsel. Diese ersten Erfahrungen in der Antarktis führten zu zahlreichen Expeditionen an entlegene Orte in der ganzen Welt (vor allem aber in die Polarregionen): Sie führte internationale Teams zum Nord- und Südpol, arbeitete auf einem nuklearbetriebenen Eisbrecher am Nordpol, leitete die erste britische Frauendurchquerung Grönlands, fuhr auf Skiern einen gefrorenen Fluss in Sibirien entlang, überquerte das Wintereis des Baikalsees, nahm an Rennen in der kanadischen Arktis Teil, fuhr 35.000 km quer durch Eurasien zum kältesten bewohnten Ort der Welt ... und 2012 war sie die erste Frau, die die Antarktis allein auf Skiern durchquerte: Das war eine Reise von 1.744 Kilometern, für die sie 59 Tage benötigte. Damit war sie nicht nur die erste Frau, die diese Tour gemeistert hat, sondern auch der erste Mensch – ob männlich oder weiblich – der dies allein und aus eigener Muskelkraft geschafft hat. Felicity berichtet in Büchern über ihre Erfahrungen und verfasst regelmäßig Artikel für verschiedene Publikationen im In- und Ausland. Sie wurde zum Fellow der Royal Geographical Society in London und des Explorers Club in New York gewählt und hat viele weitere Auszeichnungen erhalten.In dieser Folge spricht sie über die Herausforderungen, denen sie sich während ihrer Antarktisüberquerung stellen musste – und über die Schönheit dieses Erdteils! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Schwarze Akte - True Crime
#78 Spurlos Verschwunden: Der Fall Alissa T.

Schwarze Akte - True Crime

Play Episode Listen Later Nov 8, 2021 47:17


Es ist der 17. Mai 2001, als Sarah mit ihrem Vater nach Hause kommt und von ihrer 17-jährigen Schwester Alissa nur noch ihren Rucksack findet. Mit einer Notiz erklärt Alissa, weshalb sie weggelaufen sei. Was auch für die Polizei zunächst nach einem klassischen "Runaway-Case" klingt, wird sich zu einem rätselhaften Kriminalfall entwickeln, der noch so einige Fragen offenlässt. Welche Rolle spielt ein inhaftierter Serienmörder? Was haben Überwachungskameras im Wohnhaus von Alissa zu suchen? Und was plant Alissas Vater? ***Werbung*** Mit unserem Code SCHWARZEAKTE erhaltet ihr 5% Rabatt bei KoRo: www.korodrogerie.de Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ohne Werbung und schon am Samstag für 2,99€ / Monat hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Website mit einem Foto der Nachricht von Alissa: https://bit.ly/akte78-nachricht *** Video, das Michael von Alissa bei der Arbeit gemacht hat: Ist inzwischen nicht mehr verfügbar. *** Der Podcast "Voices for Justice" von Sarah: https://bit.ly/akte78-voices *** Der Podcast "Missing Alissa": https://bit.ly/akte78-missing ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurde noch kein Urteile gesprochen. Es gibt aber eine laufende Anklage.

Echo der Zeit
Alkohol-Verkauf in der Migros soll möglich werden

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 6, 2021 28:17


Wer Wein und Bier kaufen möchte, war bis jetzt in der Migros am falschen Ort. Doch heute hat sich eine Mehrheit der Migros-Delegierten an einer Versammlung für eine Statutenänderung ausgesprochen. Damit soll der Verkauf von Alkohol auch in der Migros möglich werden. Bis die Flaschen tatsächlich in den Regalen stehen, dauert es allerdings noch. Weitere Themen: (05:27) Alkohol-Verkauf in der Migros soll möglich werden (09:24) US-Notenbank: Heraus aus dem Krisenmodus (15:18) In Österreich gilt ab Montag die 2G-Regel (18:26) Historische Schlappe für ANC in Südafrika (23:09) Bildung: Nicht alle Kinder haben die gleichen Chancen

Cinema Strikes Back
#166: Warum wir uns auf THE NORTHMAN freuen! | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Nov 5, 2021 85:19


THE NORTHMAN ist ein Rache-Thriller mit Wikingern, der einen Starttermin bekommen hat: den 8. April 2022. Der Regisseur des Films, Robert Eggers, hat sich mit den beiden spektakulären Filmen DER LEUCHTTURM und THE WITCH in die Herzen aller Horror-Fans inszeniert. Heute sprechen Jonas, Marius und Alper darüber, warum sie sich so sehr auf den Film freuen und über das High, das man nach Horrorfilmen hat. Außerdem hat Alper zum zweiten Mal DUNE gesehen und möchte über dieses Filmerlebnis sprechen. Jonas hingegen hat einen Wettbewerb im Kroketten-Essen geschaffen, den Krokettathon. Marius gibt aber auch noch preis, was er von ETERNALS hält. Damit ein herzliches Willkommen zu einer neuen Folge von »Cinema Talks Back«, hier auf Cinema Strikes Back! Podcast zum Anhören: Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss Podcast Timestamps: 00:00:00 - Für Podcast-Profis 10:44:13 - Dune Part 2 27:28:02 - Eternals 58:28:03 - The Northman #cinematalksback #podcast Moderation: Jonas Ressel, Marius Stolz, Alper Turfan Kamera & Ton: Jonas Ressel Redaktion: Alper Turfan Schnitt: Jonas Ressel Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum

Echo der Zeit
Roche und Novartis lösen ihre Verflechtung auf

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 4, 2021 40:38


Für 20 Milliarden Franken holt sich der Basler Familienkonzern Roche sein Aktienpaket von 33 Prozent beim Konkurrenten Novartis zurück. Damit lösen die beiden Schweizer Pharmariesen nach 20 Jahren eine ungewöhnliche Verflechtung auf. Wir analysieren die Beweggründe und hören Stimmen aus Basel. Weitere Themen: (01:16) Roche und Novartis lösen ihre Verflechtung auf (14:48) Lohnverhandlungen im Baugewerbe gescheitert (17:42) CS will mit weniger Risiko mehr Geld verdienen (21:54) China interessiert sich für Tadschikistan (29:13) Ein Endlager für Atommüll und CO2? (34:02) Ob Libyen wirklich wählt, ist weiter unsicher

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
04.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 4, 2021 9:43


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Donnerstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Deutschland verzeichnet Höchststand an Corona-Neuinfektionen Die Zahl täglich gemeldeter Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen Höchststand erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) dokumentierte 33.949 Neuansteckungen binnen eines Tages, das sind 172 mehr als der bisherige Rekord aus dem Dezember 2020. Noch ist aber unklar, ob die Zahlen Nachmeldungen nach dem Feiertag enthalten. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 154,5 nach 146,6 am Vortag. Zudem verzeichnete das RKI 165 weitere Corona-Todesfälle. Am heutigen Donnerstag treffen sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, um über den weiteren Kurs in der Pandemie zu beraten. Regierungskoalition in Israel einigt sich auf Haushalt Mit knapper Mehrheit hat das israelische Parlament erstmals seit 2018 wieder einen Haushalt verabschiedet. Von den 120 Abgeordneten stimmten 61 für das Budget, wie israelische Medien berichteten. Damit ist eine Neuwahl vorerst abgewendet. Die Acht-Parteien-Koalition unter Ministerpräsident Naftali Bennett hatte den Haushalt bis zum 14. November durch das Parlament bringen müssen. Sonst hätte sich die Knesset in Jerusalem automatisch aufgelöst. Zuletzt hatte es Unstimmigkeiten innerhalb der Koalition aus acht Parteien vom rechten bis zum linken Spektrum gegeben. Pentagon-Bericht belegt schnellere chinesische Aufrüstung bei Atomwaffen Nach einem Bericht des US-Verteidigungsministeriums rüstet China seine Atomwaffen schneller auf als erwartet. Demzufolge erwartet das Pentagon, dass die Zahl der chinesischen Atomsprengköpfe in zehn Jahren auf rund 1000 anwachsen könnte. Die Entwicklung sei "sehr besorgniserregend", sagte ein Pentagon-Vertreter. China könne möglicherweise Mitte des Jahrhunderts die USA als mächtigste Großmacht der Welt ablösen. Die Aufrüstung Chinas wird auch mit Blick auf den Konflikt mit Taiwan kritisch gesehen, der sich in jüngster Zeit zunehmend verschärft hat. Venezuela soll vor den Internationalen Strafgerichtshof Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) soll mögliche Menschenrechtsverletzungen in Venezuela untersuchen. Wie IStGH-Chefankläger Karim Khan zum Abschluss eines dreitägigen Besuchs in Caracas mitteilte, geht es um Vorwürfe, dass die Regierung von Präsident Nicolás Maduro seit April 2017 "exzessive Gewalt" zur Auflösung und Unterdrückung von Demonstrationen angewendet und inhaftierte Oppositionelle misshandelt habe. Menschenrechtsorganisationen begrüßten den Schritt als "Wendepunkt". Allerdings dürften Jahre vergehen, bis es überhaupt zu einer Anklage kommen könnte. Sieg und Niederlage für US-Demokraten bei Gouverneurswahlen In den USA haben die Demokraten von Präsident Joe Biden bei Gouverneurswahlen einen historischen Sieg errungen und eine empfindliche Niederlage erlitten. Im Bundesstaat New Jersey gelang es Phil Murphy als erstem demokratischen Amtsinhaber seit 44 Jahren, wiedergewählt zu werden. Der republikanische Kandidat Jack Ciattarelli erkannte das Ergebnis wegen des extrem knappen Wahlausgangs allerdings noch nicht an. In Virginia dagegen verlor Terry McAuliffe gegen den Republikaner Glenn Youngkin. Die Wahl galt auch als Votum über die bisherige Amtszeit des zunehmend unpopulären Präsidenten Biden. Atomgespräche mit dem Iran werden wieder aufgenommen Die Atomverhandlungen mit dem Iran werden am 29. November wieder aufgenommen. Der Außenbeauftragte der Europäischen Union, Josep Borrell, sagte, an den Gesprächen über eine Wiederbelebung des internationalen Atomabkommens von 2015 nähmen auch Vertreter Deutschlands, Frankreichs, Chinas, Russlands und Großbritanniens teil. Der Iran hat den Termin bestätigt. Die USA waren 2018 aus dem Vertrag ausgestiegen. Der amtierende US-Präsident Biden hat die Bereitschaft signalisiert, in den Vertrag zurückzukehren, sollte der Iran seinerseits zu seinen Verpflichtungen aus dem Abkommen zurückkehren. Leipzig scheitert in der Champions League Fußball-Bundesligist RB Leipzig kann nicht mehr ins Achtelfinale der UEFA-Champions-League einziehen. Zwar gelang dem Team von Trainer Jesse Marsch ein beachtliches 2:2 gegen Paris St. Germain, doch mit nur einem Punkt aus vier Spielen liegen die Leipziger abgeschlagen auf dem letzten Platz der Gruppe A. Für Borussia Dortmund lief es auch im Rückspiel bei Ajax Amsterdam nicht gut: Die Niederländer siegten mit 3:1, nachdem sie schon das Hinspiel mit 4:0 gewonnen hatten. Trotzdem kann Dortmund in drei Wochen mit einem Sieg gegen Sporting Lissabon noch das Achtelfinale erreichen.

ChainlessLIFE
#163 Wie du Fleischesser für Veganismus begeisterst - Mit Gordon von "Vegan ist ungesund"

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Nov 3, 2021 63:20


Wer DAS einmal gesehen hat… der kann nur vegan werden. Oder?! Warum sind dann nicht einfach alle vegan, die Earthlings oder Dominion geguckt haben? Was wir als langjährige Veganer schon kaum noch nachvollziehen kann, hat einen einfach Grund… Diesen und viele weitere Ansätze, um Fleischesser für Veganismus zu begeistern, wie du Menschen positiv influencen kannst und warum vegane Frauen einfach attraktiver sind – all das gibt es in dieser Folge. ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_163 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_163 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_163 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast ___ Erfahre mehr über ChainlessLIFE: Instagram: https://bit.ly/CL_Instagram YouTube: https://bit.ly/CL_YoutubePod Mein Buch: https://chainlesslife.com/buch Erfahre mehr über Gordon & Vegan ist ungesund: SternTV-Doku: https://youtu.be/K_-6cABD_fE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCURHLn3nl9AFVeD1G0lnlaw Instagram Vegan ist ungesund: https://www.instagram.com/veganistungesund/ Instagram Gordon: https://www.instagram.com/goldenergordon/

Erklär mir die Welt
#191 Erklär mir den Weg von T-Shirts, Elke Schüßler

Erklär mir die Welt

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 41:01


Wie kann ein T-Shirt eigentlich 5 Euro kosten? Wir begeben uns auf die Reise und begleiten ein typisches Shirt bei der Produktion. Warum es verdammt schwer ist, die Bedingungen zu verbessern - und wie es besser gelingen könnte, erklärt Elke Schüßler. Elke Schüßler ist seit 2016 Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Vorständin des Instituts für Organisation an der Johannes Kepler Universität Linz. Zur entgeltlichen Einschaltung: Das FLiP am Hauptbahnhof.  Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at. Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.com Verbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere. Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder. Hier findest du mich in den Sozialen Medien:Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch. Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BYfür deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BYBeatbox am Ende: Azad Arslantas

Schwarze Akte - True Crime
#77 Die Morde vom Rillington Place

Schwarze Akte - True Crime

Play Episode Listen Later Nov 1, 2021 73:34


November 1949, Wales: Timothy Evans geht zur Polizei und macht eine Aussage. In seiner Wahlheimat London habe er seine Ehefrau getötet und zwar aus Versehen. Bei der illegalen Abtreibung sei etwas schief gegangen. Anschließend habe er seine Frau in die Kanalisation geworfen. Doch dort findet die Londoner Polizei keine Leiche. Und wie hätte der eher schmächtige Evans den schweren Gullydeckel überhaupt anheben sollen? Ist Timothy wirklich schuldig? Und wieso ist der Ort, an dem sich die schrecklichen Taten, von denen wir euch heute erzählen, abspielen, inzwischen auf keiner Karte mehr zu finden? ***Triggerwarnung*** In dieser Folge geht es unter anderem um Abtreibung sowie um Gewalt an Frauen, Schwangeren und Kindern. Solltet ihr euch mit einem dieser Themen nicht wohlfühlen, hört die Folge bitte nur zusammen mit einer vertrauten Person an. ***Werbung*** HelloFresh: Mit unserem Code AKTE erhalten Neukunden 60€ Rabatt aufgeteilt auf die ersten vier Boxen: https://hlfr.sh/t5bGIC Audible: Alle Infos zum Audible Original Hörbuch "Playlist" von Sebastian Fitzek findet ihr unter https://bit.ly/akte-audible Die Links zu unseren anderen Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen. ***Mord am Wochenende*** Die neuen Folgen der Schwarzen Akte könnt ihr ab sofort für 2,99€ / Monat schon Samstags und ohne Werbung hören! Weitere Infos hört ihr hier: https://bit.ly/akte-werbefrei ***Fallvorschläge*** Du hast von einem mysteriösen Fall gehört, den wir uns mal genauer anschauen sollten? Gerne immer her damit! Damit wir keinen Fall übersehen, schick uns deinen Vorschlag am besten über unser Formular. Das findest du unter www.bit.ly/akte-vorschlag Danke für deine Unterstützung! ***Links zum Fall*** Foto von Timothy, Beryl, Geraldine und einer Nachbarin: https://bit.ly/akte77-familie *** Foto von Timothy und Beryl Evans: https://bit.ly/akte77-evans *** Diverse Fotos vom Tatort, dem Haus und der Durchsuchung des Gartens: https://bit.ly/akte77-tatort *** Portraitfotos der Opfer: https://bit.ly/akte77-opfer *** John und Ethel Christie: https://bit.ly/akte77-christie *** Grundriss des Rillington Place: https://bit.ly/akte77-grundriss *** Eigene Website über den Fall: https://bit.ly/akte77-website *** Ausführlicher Beitrag auf murderpedia.org: https://bit.ly/akte77-murderpedia ***Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links*** Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de, auf Instagram an @schwarzeakte, auf Facebook an @SchwarzeAktePodcast oder YouTube an @SchwarzeAkteTrueCrimePodcast ***SPOILER*** In diesem Fall wurden zwei Urteile gesprochen.

Die Männeresser
FOLGE 16: Stress und wie wir damit umgehen

Die Männeresser

Play Episode Listen Later Oct 30, 2021 35:09


Ja auch wir haben immer wieder Stress. Mal mehr mal weniger. Jeder hat seine eigene Methode und Art, damit umzugehen. Heute sagen wir euch, wie das bei uns jeweils so aussieht... Hanna Secret: https://www.instagram.com/hannasecret/?hl=de Gymbunny: https://www.instagram.com/gymbunny_offi/?hl=de

Apfeltalk® LIVE! Videopodcast (HD)

Sicherlich ist die Kamera, die man dabei hat die Beste. Insofern ist die Frage ob Kamera oder iPhone eigentlich obsolet. Denn schließlich haben wir alle fast immer unser iPhone dabei. Aber vielleicht gibt es doch noch ein paar Anwendungen, bei denen ein "Fotoapparat" besser geeignet ist. Das versuchen wir in dieser Ausgabe der Sendung zu klären. Mit unserem Gast Matthias Rost haben wir dafür auch einen sehr kompetenten Ansprechpartner. Es geht nicht nur um Lisen, Software, Gehäuse sondern auch - ganz technisch - um Sensoren und viele weitere Aspekte. Dazu hat Matthias auch noch Proben seiner Arbeiten mitgebracht. Alles in allem eine runde Sendung. —- Werbung —-

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
29.10.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Oct 29, 2021 8:15


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Freitag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Finanzminister gestalten Auftakt zu G20-Gipfel in Rom Vor dem offiziellen Start des G20-Gipfels am Samstag in Rom kommen bereits die Finanzminister der beteiligten Länder zusammen. Unter anderem soll die globale Mindeststeuer bekräftigt werden, die unter dem Dach der OECD in diesem Monat beschlossen wurde und große Unternehmen stärker zur Kasse bitten soll. Am Wochenende berät die G20-Gruppe dann auf Ebene der Staats- und Regierungschefs. Es ist der letzte G20-Gipfel für die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ihr wahrscheinlicher Nachfolger Olaf Scholz nimmt als geschäftsführender Finanzminister und Vizekanzler ebenfalls am Gipfel teil. Gesellschaftliche Zustimmung für Tempolimit in Deutschland wächst Einer neuen Umfrage zufolge wächst der gesellschaftliche Rückhalt für ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen weiter. Im ARD-Deutschlandtrend des öffentlich-rechtlichen Rundfunks befürworteten 60 Prozent der Befragten eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kilometern, 38 Prozent waren dagegen. Damit stieg die Zustimmung seit der vorherigen Abfrage im Juni um drei Prozentpunkte. Die Maßnahme würde laut Experten zu Klimaschutz und Verkehrssicherheit beitragen. In den derzeit laufenden Verhandlungen zur Regierungsbildung ist bereits eine Entscheidung gegen ein Tempolimit gefallen. Biden kürzt Investitionspaket drastisch Auf Druck aus Teilen seiner Partei hat US-Präsident Joe Biden sein geplantes Paket für Investitionen in Soziales und Klimaschutz fast halbiert. Vorgesehen sind laut seinen Plänen nun Ausgaben von 1,75 Billionen Dollar. 555 Milliarden Dollar aus dem Paket sollen für den Kampf gegen die Klimakrise eingesetzt werden. Ursprünglich hatte Biden ein doppelt so großes Paket im Umfang von 3,5 Billionen Dollar angepeilt. Moderate Demokraten hatten sich jedoch gegen derart hohe Ausgaben gesperrt und den Präsidenten in monatelangen Verhandlungen gezwungen, sich von Teilen seiner Pläne zu verabschieden. Negativrekord bei Koalitionsverhandlungen in Niederlanden Mehr als sieben Monate nach der Parlamentswahl haben die Niederlande noch immer keine neue Regierung und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Mit 226 Tagen an diesem Freitag sind die aktuellen Gespräche der Parteien die längsten Koalitionsverhandlungen in der Geschichte des Landes. Und ein Ende ist nicht in Sicht. Zur Zeit beraten vier Parteien über die Fortsetzung der bisherigen Koalition unter Leitung des rechtsliberalen Premiers Mark Rutte. Die bisher längsten Koalitionsverhandlungen zur Bildung des dritten Kabinetts von Rutte waren 2017 und dauerten 225 Tage. Facebook benennt sich in Meta um Der Facebook-Konzern gibt sich einen neuen Namen. Die Dachgesellschaft über Diensten wie Facebook oder Instagram soll künftig Meta heißen. Mit dem neuen Namen will Facebook-Gründer Mark Zuckerberg den Fokus auf die neue virtuelle Umgebung "Metaverse" lenken, in der er die Zukunft der digitalen Kommunikation und auch seines Unternehmens sieht. Die Umbenennung könnte es dem weltgrößten Online-Netzwerk mit weltweit 2,9 Milliarden Nutzern erleichtern, sein Image aufzupolieren und sich von schlechten Nachrichten rund um Plattformen wie Facebook, WhatsApp und Instagram zu distanzieren. Todesstrafe in Oklahoma vollstreckt Im US-Bundesstaat Oklahoma ist erstmals seit mehr als sechs Jahren ein Häftling mit einer Giftspritze hingerichtet worden. Der heute 60-Jährige wurde 1999 wegen Mordes an einer Mitarbeiterin einer Gefängnis-Cafeteria zum Tode verurteilt. Er verbüßte bereits eine Haftstrafe von 130 Jahren für bewaffnete Raubüberfälle. Der Supreme Court ließ zuvor die von einem anderen Gericht verfügte Aussetzung der Vollstreckung aufheben. In Oklahoma gab es nach Pannen mit Giftspritzen seit 2015 keine Hinrichtungen mehr. Dazu gehörte der qualvolle Tod eines Häftlings nach einem 43-minütigen Todeskampf. Coronavirus erreicht Insel-Königreich Tonga Als eines der letzten Gebiete der Welt hat der abgelegene Pazifik-Inselstaat Tonga seinen ersten Corona-Infektionsfall vermeldet. Seit Beginn der Pandemie vor anderthalb Jahren sind Reisen in das Königreich, das 2300 Kilometer nördlich von Neuseeland im Pazifik liegt, kaum möglich. Nun sei ein Fluggast nach seiner Ankunft aus Christchurch positiv getestet worden, sagte Premierminister Pohiva Tu'i'onetoa. Er rief seine Landsleute auf, sich impfen zu lassen; außerdem könnten Beschränkungen erlassen werden. In Tonga sind bereits 31 Prozent voll geimpft. 48 Prozent haben die erste Dosis erhalten.

Ohne Worte
Prof. Dr. Gerald Hüther - Was wir tun können, damit unsere Kinder wieder gerne lernen

Ohne Worte

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 65:29


Kinder dürfen ihre Freude am lernen nicht verlieren. Dafür setzt sich Prof. Dr. Gerald Hüther mit seiner neuen Initiative LernLust JETZT ein. In unserem Gespräch berichtet er, wie uns das als Gesellschaft gelingen kann und was Eltern, Lehrer und jede:r Einzelne dazu beitragen können. Du hörst in dieser Folge: - Wie wir Kinder stärken können, damit sie nicht von äußeren Einflüssen getrieben sind - Was wir tun können, damit Kinder ihre Entdeckerfreude behalten - Welche Art von Beziehung unsere Kinder brauchen, damit sie ihre Potentiale entfalten können - Warum die Freundschaften von Kindern wichtig für ihre Entwicklung sind - Was es heißt, liebevoller mit sich selbst umzugehen und warum das kein Egoismus ist Ich möchte dir die Initiative LernLust JETZT ans Herz legen. Schau sie dir an unter: https://lernlust.jetzt Vielleicht hast du ja Lust, dich einem Ortsbündnis anzuschließen oder sogar selbst eins zu gründen. Das wäre wunderbar. Wenn du in der Nähe von Lahr (Schwarzwald) wohnst, dann melde dich direkt bei mir, da ich mit einigen Freundinnen auch ein Bündnis auf die Beine stellen werde. Über Gerald Hüther und seine Arbeit kannst du dich hier informieren: https://www.gerald-huether.de Viel Freude mit dieser Folge. ----------------------------- Hannahs Website: www.hannah-panidis.de Der DENKRAUM auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCZD5FJlTj6Y2Nyz4y6UJyqg Hannah Panidis auf Instagram: https://www.instagram.com/hannahpanidis LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/hannah-panidis-55141a145 Facebook: https://www.facebook.com/hannahpanidiscoaching

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage

Die EZB sieht überhöhte Immobilienpreise und warnt vor Immobilienkrediten. Ich bespreche heute, wie ich mit dieser Warnung umgehe. ► Schau Dir hier die neue Aktion der Rendite-Spezialisten an: https://www.rendite-spezialisten.de/aktion Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie sie ihr Geld mit Rendite anlegen können. ► TIPP: Sichere Dir wöchentlich meine Tipps zu Gold, Aktien, ETFs & Co. – 100% gratis: https://erichsen-report.de/ ► Mein YouTube-Kanal: http://youtube.com/ErichsenGeld ► Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/ErichsenGeld/ ► Folge meinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/erichsenlars Die verwendete Musik wurde unter www.soundtaxi.net lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

ChainlessLIFE
#162 Von Sozialempfängern zum Traumleben mit 6 Kindern in Costa Rica – die Sundance Family

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 78:38


Wie plötzlich ALLES möglich wird: Chris hatte alles andere als gute Aussichten. Sozialempfänger, vollkommen pleite. Durch den Verkauf seines alten Toyotas als einzigen Wertgegenstand die Flugtickets für ihn, seine Frau und 3 Kinder nach Costa Rica geholt. Und dann von Null auf alles aufgebaut. Heute leben sie mit 6 Kindern in ihrem Haus am Strand – Glücklicher als je zuvor. Diese Folge ist für dich, wenn du keine Ausreden mehr haben willst, um dir ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_162 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_162 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_162 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast ___ Erfahre mehr über ChainlessLIFE: Instagram: https://bit.ly/CL_Instagram YouTube: https://bit.ly/CL_YoutubePod Mein Buch: https://chainlesslife.com/buch Erfahre mehr über Chris Sundance & Family: Instagram: https://www.instagram.com/sundancefamily/ YouTube: https://www.youtube.com/user/rawfoodfamilylife

bibletunes.de » Die Bibel im Ohr!
1. Thessalonicher 1 – Teil 3

bibletunes.de » Die Bibel im Ohr!

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 8:49


6 Und ihr habt das Evangelium auch wirklich angenommen, obwohl ihr schweren Anfeindungen ausgesetzt wart, und habt diese mit einer Freude ertragen, wie nur der Heilige Geist sie schenken kann. Damit seid ihr unserem Beispiel und dem Beispiel des Herrn gefolgt 7 und seid selbst zu einem Vorbild für alle Gläubigen in den Provinzen Mazedonien und Achaia […]

OMR Podcast
OMR #431 mit BVB-Boss Hans-Joachim Watzke

OMR Podcast

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 86:22


Zwei Meisterschaftsschalen sowie jeweils drei DFB- und Superpokale haben in den vergangenen zehn Jahren den Weg in die Trophäen-Vitrine des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gefunden. Damit ist der BVB nach Branchenprimus Bayern München nicht nur die zweite große Adresse des deutschen Fußballs. Der Verein hat auch eine Wiederauferstehung erlebt, an die kurz vor der Insolvenz 2005 niemand glauben wollte – vermutlich auch Hans-Joachim Watzke nicht, der damals angetreten war, den Club zu retten. Mit welchen zwischenzeitlich kritisierten Mitteln die Kehrtwende gelungen ist, wo Watzke die Rolle des BVB im nationalen und internationalen Fußball sieht, was er sich von deutschen Unternehmen wünscht und wie weit er gehen würde, um Shootingstar Erling Haaland langfristig zu halten, hört Ihr im OMR Podcast. Alle Themen des OMR Podcasts mit Hans-Joachim Watzke im Überblick: Vor seiner Zeit beim BVB war Hans-Joachim Watzke Unternehmer in der Branche für Schutzbekleidung (ab 05:00) Seit seinem Ausstieg bei der Watex Schutz-Bekleidungs GmbH ist der Marktführer Engelbert Strauss zum Milliarden-Konzern gewachsen. Sieht Watzke in dieser Entwicklung eine verpasste Chance? (ab 08:00) 2005 sollte Hans-Joachim Watzke den BVB vor der Insolvenz retten. Was hat er gemacht, dass das zum Scheitern verurteilte Vorhaben doch geklappt hat? (ab 10:45) Deshalb bezeichnet Watzke das Kennenlernen mit Patrick Lynch, damals bei Morgan Stanley, rückblickend als riesiges Glück (ab 12:00) Der Verkauf der Namensrechte des Westfalenstadions an Signal Iduna und der neue Hauptsponsor Evonik waren der Anfang der Rettung (ab 13:00) Die „Rolle“ von Florian Homm (ab 14:00) Sind aktuelle hohe Schulden von Clubs wie dem FC Barcelona vergleichbar mit der damaligen Fast-Pleite des BVB? (ab 15:10) So lief die Restrukturierung durch Morgan Stanley ab (ab 16:15) Deshalb war die Finanzkrise 2008/2009 für den BVB ein Glücksfall (ab 17:10) Wie Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc Trainer Jürgen Klopp vom FSV Mainz zum BVB geholt haben (ab 18:10) Welchen Stellenwert hat ein Trainer für einen Profifußball-Club heute? (ab 19:35) Hätte Hans-Joachim Watzke auch eine hohe Ablösesumme für einen Trainer wie Julian Nagelsmann bezahlt? (ab 22:00) Was sind die drei wichtigsten Positionen innerhalb eines Fußball-Clubs? (ab 23:15) So denkt Watzke über den Wert der BVB-Aktie – auch im Vergleich zu einem Club wie Manchester United in der Premiere League – und das hat die 50+1-Regel damit zu tun (ab 24:15) Das würde sich laut Watzke mit einer Abschaffung der 50+1-Regel in der Bundesliga verändern (ab 27:00) Was eine Superleague für die Bundesliga und den europäischen Fußball bedeutet hätte und weshalb Watzke so dagegen ist (ab 32:10) Das wünscht sich Hans-Joachim Watzke von den großen Unternehmen in Deutschland (ab 36:40) Watzke über Donata Hopfen, die im kommenden Jahr den DFL-Vorsitz übernimmt (ab 41:10) Es gilt als unausweichlich, dass der BVB riesige Talente wie Erling Haaland und Jude Bellingham nicht langfristig halten kann. Was denkt Watzke darüber? (ab 44:10) Ist eine Kapitalerhöhung für einen Ausnahmespieler wie Erling Haaland denkbar? (ab 46:10) Was würde Hans-Joachim Watzke mit bedingungslosen 500 Millionen Euro für den BVB machen? (ab 47:30) Welche Rolle spielt die Digitalisierung für Borussia Dortmund und die Bundesliga? (ab 49:50) Ist die Follower-Zahl von Spielern heute ein Kriterium bei Transfers? (ab 50:50) Können Trikot-Erlöse große Transfers refinanzieren? (ab 52:45) Wie gelingt es dem BVB, immer wieder große Talente zu entdecken und gewinnbringend zu verkaufen? (ab 54:00) Über den Vergleich mit Bayern München – und weshalb Watzke Karl-Heinz Rummenigge für den besten deutschen Sport-Manager aller Zeiten hält (ab 57:55) Braucht die Bundesliga Vereine wie Schalke 04 und den Hamburger SV? (ab 1:00:20) Wie intensiv beobachtet Hans-Joachim Watzke die großen US-Sportligen? (ab 1:05:15) Wieso hat Watzke keinen öffentlichen Instagram-Account? (ab 1:08:45)

AKTIONÄR TV DAX-Check
Charttechnische Situation hellt sich auf - DAX-Check

AKTIONÄR TV DAX-Check

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 2:59


Für den DAX ging es gestern um 0,36 Prozent aufwärts. Damit schloss er ganz knapp unter der 15.600 Punkte-Marke. Vom seinem Allzeithoch ist er im Gegensatz zu seinem großen Bruder, dem Dow Jones, aber noch rund 400 Punkte entfernt.

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage
Blackstone-Chef: "Gute Zeit zum Verkaufen"

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 15:25


Vermutlich spricht der Blackstone Chef vielen Privatanlegern aus der Seele wenn er sagt, es ist jetzt eine gute Zeit, um zu verkaufen. Denn der Bullenmarkt ist nunmehr fast 13 Jahre alt und damit einer der ältesten, die wir je an der Börse erlebt haben. Wie ich ganz persönlich mit dieser Warnung umgehe, erzähle ich euch in dieser Episode. ► Schau Dir hier die neue Aktion der Rendite-Spezialisten an: https://www.rendite-spezialisten.de/aktion Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie sie ihr Geld mit Rendite anlegen können. ► TIPP: Sichere Dir wöchentlich meine Tipps zu Gold, Aktien, ETFs & Co. – 100% gratis: https://erichsen-report.de/ ► Mein YouTube-Kanal: http://youtube.com/ErichsenGeld ► Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/ErichsenGeld/ ► Folge meinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/erichsenlars Die verwendete Musik wurde unter www.soundtaxi.net lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

HeuteMorgen
Diplomatische Krise in der Türkei abgewendet

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 12:26


Der türkische Präsident Erdogan verzichtet nun doch darauf, mehrere westliche Botschafter und Botschafterinnen des Landes zu verweisen. Unter ihnen jene der USA, Deutschlands oder Frankreichs. Weitere Themen: * 4 Jahre Haft für Betrüger: Damit sehen die Geprellten im Genfer Immobilienskandal ihr Geld wohl noch lange nicht * Der Facebook-Konzern will jünger werden

Erklär mir die Welt
#190 Erklär mir Medien und $$$, Daniela Kraus

Erklär mir die Welt

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 43:12


Wie finanzieren sich eigentlich Österreichs Medien? Und wie beeinflusst das ihre Arbeit? Darüber, und wie man unabhängigere Medien und damit die Demokratie stärken könnte, habe ich mit Daniela Kraus vom Presseclub Concordia gesprochen. Daniela Kraus ist Generalsekretärin des Presseclub Concordia. Daniela auf Twitter.Zur entgeltlichen Einschaltung: Jetzt 55 Euro Gutschein sichern auf hellofresh.at Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du auf erklaermir.at.Du möchtest Werbung im Podcast schalten oder eine Kooperation eingehen? Melde dich bitte per Mail: andreas.sator at gmail.comVerbinde dich mit mir über WhatsApp. Du kannst mir dort Fragen stellen, eigene Themen für den Podcast vorschlagen und schreiben, was dir am Herzen liegt. Ich melde mich auch, wenn es neue Folgen gibt.Damit ich dir schreiben kann, muss du dich kurz anmelden. Füge +43 677 62 79 16 17 zu deinen Kontakten hinzu und schick mir eine Nachricht mit dem Text “Los”. Damit erklärst du dich einverstanden, dass ich deine Nummer für das WhatsApp-Service des Podcasts speichere.Deine Daten gebe ich nicht weiter, ich behandle sie vertraulich. Mit "Stop" kannst du dich jederzeit abmelden, dann lösche ich die Nummer wieder.Hier findest du mich in den Sozialen Medien:Instagram: @erklaermirFacebook: Erklär mir die WeltMein persönlicher Twitter-Account a_satorauf Instagram a_sator und aufFacebook findest du mich auch.Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BYfür deep dive: A Human Being by Andy G. Cohen, CC-BYBeatbox am Ende: Azad Arslantas

Damit With Beaver
Ep 54 Paranormal Experiences 2

Damit With Beaver

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 94:23


Halloween is all about the scare. But what if in real life you had experiences you were unable to explain. Tune into #Damit and hear from 3 guests and their experiences with the unknown. Get your popcorn and make sure you are not alone!

Tagesgespräch
Arbeitswelt 4.0: Chancen und Risiken

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 26:54


Wie das Beste holen aus der Digitalisierung für Arbeitgeberinnen und Arbeitnehmer? Es diskutieren Cornelia Diethelm, Expertin für digitale Ethik, und Professor Marc K. Peter, Leiter des Kompetenzzentrums für Digitale Transformation an der FHNW. «New Work» ist das Schlagwort der Stunde und bezeichnet die neue Art zu arbeiten mit den technologischen Mitteln, welche die Digitalisierung bringt. Flexibel arbeiten Zuhause, und zwar dann, wenn es am besten vereinbar ist mit dem Familienleben, zusammenschliessen per Skype oder Zoom mit den besten Fachleuten über Landesgrenzen hinweg. Für Arbeitnehmer und Arbeitgeberinnen tut sich eine neue Arbeitswelt auf. Damit entstehen aber auch neue Probleme: die ständige Verfügbarkeit bis spät abends, die Angst vor Jobverlust oder auch der schnelle Wandel belasten viele. Die Digitalethikerin Cornelia Diethelm hat das Center for Digital Responsibility gegründet, Professor Marc K. Peter leitet das Kompetenzzentrum für Digitale Transformation an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

ChainlessLIFE
#161 Der Todesstoß der Monogamie? Offene Beziehung, Polyamorie & Tantra mit Silvio Wirth

ChainlessLIFE

Play Episode Listen Later Oct 20, 2021 111:07


Dieser Mann hat Polyamorie & Tantra durchgespielt… Silvio Wirth lebt seit 20 Jahren polyamor, hat eine eigene Poly-Community gegründet und ist Tantra-Lehrer. Dieses Gespräch stellt alles in Frage, was du bisher über monogame Beziehungen, Hetero und Homo oder auch Tantra gedacht hast. Gehörst du zu den 25% der Menschen, die wirklich dafür geboren sind, monogam zu leben? Oder doch eher zu den 75%, die ihre wahren sexuellen Verlangen unterdrücken? Finde es in dieser Folge heraus. ___ Die 3 Lügen, mit denen Du dich am Boden hältst - und wie Du endlich dein geilstes Leben führst. Jetzt mit dem neuen WORKSHOP: https://bit.ly/TPod_161 Bewirb dich hier für eine Zusammenarbeit mit mir: Selbstverwirklichung mit dem ChainlessMENTORING: https://bit.ly/MPod_161 Bis zu 70% mehr Produktivität mit dem FlowStateProductivity-Coaching: https://bit.ly/FPod_161 Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: https://bit.ly/CL_Patreon Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: https://fb.com/groups/chainlesslife Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen. Wenn du mehr geile Inhalte haben willst, dann abonniere die ChainlessCHRONICLES auf chainlesslife.com/newsletter. Ist wie dieser Podcast hier, nur kompakter und in Schriftform. Das Tool für deine persönliche Weiterentwicklung. Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com Die wichtigsten Learnings der Folge gibt es hier für dich zusammengefasst: https://chainlesslife.com/podcast ___ Erfahre mehr über ChainlessLIFE: Instagram: https://bit.ly/CL_Instagram YouTube: https://bit.ly/CL_YoutubePod Mein Buch: https://chainlesslife.com/buch Erfahre mehr über Silvio Wirth: Webseite: https://www.secret-of-tantra.de/ Instagram: https://www.instagram.com/silviowirth/

ETDPODCAST
Nr. 1038 „Ich bin nicht damit einverstanden, dass Politiker Polen erpressen und Polen drohen“

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 20, 2021 5:24


Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3vrVAX3 In der Auseinandersetzung um die Rechtsstaatlichkeit haben sich die Fronten zwischen Warschau und Brüssel erheblich verhärtet.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
14.10.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Oct 14, 2021 9:44


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Donnerstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Tote und Verletzte bei Amoklauf in Norwegen Bei einem Amoklauf in der norwegischen Stadt Kongsberg hat ein Mann fünf Menschen getötet und zwei verletzt. Nach Polizeiangaben zog der mit Pfeil und Bogen bewaffnete Täter gegen 18.30 Uhr durch die 28.000-Einwohner-Stadt und schoss auf seine Opfer. Er wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Der Verdächtige habe aber noch nicht vernommen werden können, sodass es zu früh sei, sich darüber zu äußern, sagte ein Polizeisprecher. Ein terroristisches Motiv werde jedoch nicht ausgeschlossen. Weltweit wieder mehr Hungersnöte Weltweit sind fast eine Milliarde Menschen von Hunger betroffen. Nach dem aktuellen Welthunger-Index 2021 der Welthungerhilfe sind es mehr als 800 Millionen Menschen, 41 Millionen stehen kurz vor einer Hungersnot. Nach einem Rückgang in den vergangenen Jahren sei der Hunger nun wieder auf dem Vormarsch, sagte Generalsekretär Mathias Mogge. Er forderte die Politik auf, die mit Nahrungsknappheit zusammenhängenden Krisen zu bekämpfen. Dazu zählten Kriege, der Klimawandel und die Folgen der Corona-Pandemie. Besonders afrikanische Länder südlich der Sahara und in Südasien sind von Hunger betroffen. "Erklärung von Kunming" für mehr Artenschutz unterzeichnet Zum Abschluss der UN-Artenschutzkonferenz im chinesischen Kunming haben die fast 200 Teilnehmerstaaten eine Erklärung für mehr Biodiversität unterzeichnet. Sie verpflichten sich, die Artenvielfalt bei allen Regierungsentscheidungen zu fördern. Allerdings fehlen in der Vereinbarung konkrete Maßnahmen. Die sollen bei einer Folgekonferenz im nächsten Frühjahr ebenfalls in Kunming vereinbart werden. Der jetzige Entwurf sieht vor, dass innerhalb der nächsten zehn Jahre 30 Prozent der Land- und Meeresfläche unter Schutz gestellt werden und die Ausgaben für Artenschutz auf 173 Milliarden Euro steigen. Japans Regierungschef löst Parlament für Neuwahlen auf Japans neuer Regierungschef Fumio Kishida hat das Unterhaus des Parlaments aufgelöst. Damit hat er den Weg für Wahlen freigemacht. Die Wähler der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt sind aufgerufen, am 31. Oktober über die Besetzung des mächtigen Unterhauses abzustimmen. Damit wählen sie indirekt auch die nächste Regierung des Landes. Die seit Jahrzehnten fast ununterbrochen regierende Liberaldemokratische Partei (LDP) geht mit ihrem neuen Vorsitzenden Kishida und ihrem Koalitionspartner Komeito in den Wahlkampf. Syrien meldet israelische Luftangriffe auf Palmyra Nach Angaben des syrischen Verteidigungsministeriums hat Israel erneut Luftangriffe auf syrisches Gebiet geflogen. Am späten Mittwochabend sei ein Sendemast nahe der Stadt Palmyra in der Region Homs von israelischen Kampfjets bombardiert worden. Dabei seien ein Soldat getötet und drei weitere verletzt worden, teilte das Ministerium mit. Israel ist wegen des gestiegenen iranischen Einflusses in Syrien in Alarmbereitschaft. Der Iran ist neben Russland der wichtigste Verbündete der syrischen Führung. Israel will verhindern, dass der Iran eine permanente militärische Präsenz in Syrien aufbaut. WHO schlägt Virologen Drosten für internationalen Beirat vor Der Virologe Christian Drosten soll Mitglied eines Beraterteams für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu neuen Krankheitserregern wie dem Corona-Virus werden. Neben dem Leiter der Virologie an der Charité Berlin sollen 25 weitere internationale Expertinnen und Experten in das Gremium einziehen, teilte die WHO mit. Die Fachleute werden die WHO vor allem bei der Suche nach Ursprüngen von Erregern mit dem Potenzial für Epidemien und Pandemien unterstützen. Die Spezialistinnen und Spezialisten stammen aus Disziplinen wie der Epidemiologie, der Tiergesundheit und der Molekularbiologie. Wenig Dynamik bei den Corona-Zahlen in Deutschland Die Corona-Lage in Deutschland ist vergleichsweise stabil. Nach Informationen des Robert Koch-Instituts (RKI) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei 67,0. Am Vortag hatte der Wert bei 65,4 gelegen, vor einer Woche bei 62,6. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 12.382 Corona-Neuinfektionen. Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie rund 4,3 Millionen nachgewiesene Infektionen mit SARS-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
13.10.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Oct 13, 2021 7:30


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.US-Repräsentantenhaus erhöht Schuldenlimit Das US-Repräsentantenhaus hat einer Anhebung der Schuldengrenze zugestimmt und damit eine Zahlungsunfähigkeit der größten Volkswirtschaft der Welt vorerst abgewendet. Die Abgeordneten der Demokraten, die hier die Mehrheit haben, stimmten geschlossen für den Vorschlag. Damit wird das Schuldenlimit um 480 Milliarden Dollar (umgerechnet 416 Milliarden Euro) erhöht. Der Senat hatte bereits vergangene Woche für die Anhebung votiert. Bis Anfang Dezember muss sich der Kongress auch auf einen neuen Haushalt einigen, um eine Lähmung der Bundeseinrichtungen, den so genannten "Shutdown", zu vermeiden. USA: Grenzen zu Kanada und Mexiko für Geimpfte bald offen Die USA wollen Anfang November auch ihre Landgrenzen zu Mexiko und Kanada wieder für Reisende öffnen. Voraussetzung ist unter anderem eine nachgewiesene Impfung gegen das Coronavirus, wie ein hochrangiger Mitarbeiter des Weißen Hauses mitteilte. Ende September hatte Washington bereits die Aufhebung der Einreisebeschränkungen für auf dem Luftweg einreisende geimpfte EU-Bürger und Briten angekündigt. Die seit eineinhalb Jahren geltenden Einreiseverbote waren auch in den USA zuletzt zunehmend umstritten. Der damalige Präsident Donald Trump hatte die Beschränkungen im März 2020 wegen der Pandemie verhängt. Chile ruft im Süden Notstand aus Angesichts einer Welle der Gewalt hat die chilenische Regierung im Süden des Landes den Notstand ausgerufen. Präsident Sebastián Piñera erklärte, das Militär werde in den Provinzen Biobío, Arauco, Malleco und Cautín die Polizei unterstützen. Im Süden Chiles hat es in den vergangenen Jahren wiederholt Brandanschläge auf Häuser und Fahrzeuge gegeben. Hinter den Angriffen sollen teilweise radikale Angehörige der Mapuche stecken. Die größte indigene Gruppe des Landes verlangt vom chilenischen Staat mehr Autonomie und die Rückgabe von Gebieten, die sie als angestammten Besitz betrachtet. Somalia obsiegt in See-Grenzstreit mit Kenia In einem jahrelangen Streit mit Kenia hat Somalia vor dem Internationalen Gerichtshof einen Sieg errungen. Die Richter in Den Haag entschieden, dass "keine vereinbarte Seegrenze" zwischen beiden Staaten in Kraft sei. Sie zogen eine Grenze, die Somalia große Teile eines vermutlich rohstoffreichen Gebiets im Indischen Ozean zugesteht. Kenias Präsident Uhuru Kenyatta wies das Urteil "vollumfänglich" zurück. Sein Land werde den Richterspruch nicht anerkennen. Somalia hatte Kenia 2014 vor das UN-Gericht gebracht, nachdem anderweitige Bemühungen um eine Lösung des Streits gescheitert waren. Menschenrechtsbeauftragte appelliert an Iran Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung hat den Iran aufgefordert, die offenbar geplante Hinrichtung eines Verurteilten auszusetzen, der zur Tatzeit minderjährig war. Bärbel Kofler erklärte, falls das Todesurteil an Arman Abdolali vollstreckt würde, wäre dies ein Völkerrechtsbruch. Es gebe zudem "glaubhafte Hinweise", dass ein Geständnis des heute 24-Jährigen unter Folter erzwungen wurde. Auch Amnesty International hatte den Iran zuvor aufgefordert, die geplante Hinrichtung zu stoppen. Abdolali war nach dem Verschwinden seiner Freundin festgenommen und wegen Mordes verurteilt worden. Widerstandskämpfer stirbt mit 101 Jahren Einer der letzten hochdekorierten Widerstandskämpfer gegen die Nazis ist tot. Hubert Germain starb im Alter von 101 Jahren, wie Frankreichs Verteidigungsministerin Florence Parly mitteilte. Dies sei "ein gewichtiger Augenblick in der Geschichte des Landes". Germain wurde in Paris als Sohn eines Offiziers geboren. Er überlebte alle übrigen Träger des von General Charles de Gaulle verliehenen "Ordens der Befreiung". Präsident Emmanuel Macron bezeichnete das Résistance-Mitglied als "Galionsfigur des freien Frankreichs". Im November will Macron an den Trauerfeierlichkeiten teilnehmen.