Podcasts about einsatz

Nazi paramilitary death squads, part of the SS

  • 4,179PODCASTS
  • 10,788EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 7DAILY NEW EPISODES
  • Sep 30, 2022LATEST
einsatz

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about einsatz

Show all podcasts related to einsatz

Latest podcast episodes about einsatz

Notaufnahme - der Podcast von Ärzte ohne Grenzen
Intensivstation auf Schienen - Leben retten in der Ukraine

Notaufnahme - der Podcast von Ärzte ohne Grenzen

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 37:25


“Werden wir heute Nacht bombardiert?” ─ Anja Wolz weiß es nicht. Die Notfallkoordinatorin von Ärzte ohne Grenzen ist mit Kolleg*innen und Patient*innen im Keller eines Krankenhauses in Kiew. Sie weiß nur, dass sie die nächsten Stunden nicht schlafen wird. Die Anspannung ist groß, das Adrenalin hält sie wach. Neben ihr werden Menschen medizinisch versorgt, andere lesen besorgt Nachrichten auf ihren Smartphones. Nächte wie diese sind keine Seltenheit, seit Russland am 24. Februar 2022 die Ukraine angegriffen hat. Der Krieg hat laut Angaben des Flüchtlingshilfswerkes der Vereinten Nationen (UNHCR) bisher rund zwölf Millionen Menschen zur Flucht im eigenen Land oder ins Ausland gezwungen. Anja Wolz war im Frühjahr für mehrere Monate in der Ukraine im Einsatz. In der heutigen “Notaufnahme”-Folge spricht sie über ihre vielseitige Arbeit vor Ort. Sie erklärt unter anderem, wie man einen medizinischen Zug organisiert, wie man nachts in U-Bahn-Stationen Patient*innen behandelt und warum es in der Bevölkerung einen großen Bedarf nach psychologischer Unterstützung gibt. Dazu geben verschiedene Aufnahmen weitere Einblicke: Dr. Tankred Stöbe berichtet, was er als medizinischer Koordinator von Ärzte ohne Grenzen im Spätsommer im Land erlebte. Der ukrainische Kollege Dr. Emil Alibeili sowie die Patientin Valentyna Fedorivna Patsyuk erzählen, wie der Krieg ihr Leben verändert hat. Die weltweite Nothilfe von Ärzte ohne Grenzen ist nur möglich durch private Spenden. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen: www.msf.de/spenden.   Für Fragen, Kritik oder Themenwünsche schreiben Sie uns gern unter redaktion@aerzte-ohne-grenzen.de. Dieser Podcast wurde im Auftrag von Ärzte ohne Grenzen e.V. in Zusammenarbeit mit der Viertausendhertz GmbH produziert. Redaktion und Projektleitung: Sebastian Bähr und Yvonne Beckers. Aufnahme, Schnitt und Produktion: Christian Conradi. V. i. S. d. P. Jannik Rust, Ärzte ohne Grenzen e. V., Schwedenstr. 9, 13359 Berlin.

StudioRAW der Fotografie-Podcast
#106 – Die EOS R vs. EOS R6

StudioRAW der Fotografie-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Einige Zeit ist die EOS R6 jetzt im Einsatz. Wie hat sie sich bewährt? Wie ist...Jetzt reinhören#106 – Die EOS R vs. EOS R6

Baseline zu Baseline - Der DBB-Podcast
Folge 53: Einer für die Ewigkeit – Benni Zander über einen unvergesslichen Basketball-Sommer

Baseline zu Baseline - Der DBB-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 94:59


Die FIBA EuroBasket 2022 ist Geschichte – und mit ihr ein Basketball-Sommer, der sowohl bei Fans als auch bei allen Beteiligten unter die Haut ging. Benni Zander hat ihn miterlebt. Hautnah, in voller Gänze, mit Leib und Seele. Für MAGENTA SPORT war er rund um die Heim-EM als Field Reporter im Einsatz und hat dabei zahlreiche außergewöhnliche Begegnungen erlebt. Im Gespräch mit Lucas und Moritz gibt Benni seine persönlichen Eindrücke aus Köln und Berlin Preis, lässt die Magie, die er rund um das DBB-Team wahrgenommen hat, Revue passieren und schwelgt in Erinnerungen eines unvergesslichen Basketball-Sommers.

Startup Insider
Cross-Selling-Plattform 35up erhält Millionenfinanzierung (E-Commerce • Capnamic • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 23:05


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Klaus Wegener, Co-Founder und MD von 35up, über die erfolgreiche Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro. 35up hat eine Plattform entwickelt, die es Onlinehändlern ermöglicht, ohne den Einsatz von eigenem Betriebskapital oder Inventarrisiko, Cross-Selling-Einnahmen zu erzielen. Mit einem intelligenten Empfehlungs-Algorithmus werden mittels einer Headless-API die relevantesten Cross-Selling-Produkte nahtlos in den Warenkorb eingebettet sowie Kundinnen und Kunden im Bezahlvorgang angeboten. Mit Millionen von physischen und digitalen Produkten im Anbieternetzwerk können Onlinehändler mit dem Sortiment der globalen Konkurrenz mithalten und ihren Gesamtumsatz signifikant steigern. Die Produkte der angeschlossenen Partner werden von diesen direkt an die kaufende Person gesendet, sodass die Onlinehändler sich nicht selbst darum kümmern müssen. Das Startup verspricht nach eigenen Angaben, dass mit diesem Lösungsmodell der Umsatz und die Marge von Onlineshops um bis zu 35% gesteigert werden können. 35up wurde im Jahr 2020 von Bernhard Ney, Fabian Louis, Klaus Maximilian Wegener und Victor Schröder in Berlin gegründet. Einige führende europäische Onlinehändler arbeiten bereits mit 35up zusammen. Darunter zählen u.a. Medion, Rebuy und Sparhandy. 35up hat nun in einer Finanzierungsrunde 5 Millionen Euro unter der Führung von Capnamic eingesammelt. Der Early-Stage Venture Capital Investor mit Sitz in Köln, Berlin und München legt seinen Fokus auf Technologie-Startups im deutschsprachigen Raum. Alle Portfolio-Unternehmen werden von dem globalen Industrie-Netzwerk des VCs unterstützt. Neben Capnamic haben sich auch die bestehenden Investoren an der Runde beteiligt. Bereits im Jahr 2021 hat das Berliner Jungunternehmen eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde mit Beteiligung von Coparion, Dieter von Holtzbrinck Ventures und weiteren VCs abgeschlossen. Mit dem frischen Kapital möchte 35up sein Team vergrößern, die Plattform weiter ausbauen und in den Vertrieb investieren.

carls zukunft der woche
#122 Jörg Alt – Die Kunst des Widerstands

carls zukunft der woche

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 35:12


Diese Woche in der Zukunft:  Ein zorniger Mann im Gespräch. Jörg Alt ist Priester, Sozialwissenschaftler und seit vielen Jahr Aktivist für eine bessere, für eine gerechtere Welt. Sein jüngstes Buch heißt „Widerstand! Gegen eine Wirtschaft, die tötet“. Und nach Jahrzehnten des gelehrten Lebens, klebt er sich inzwischen mit dem „Aufstand der letzten Generation“ in Nürnberg an die Straße.  Warum ist jemand bereit ins Gefängnis zu gehen? Jörg ist erfrischend klar: Den Weg über Argumente, kluge Bücher und gewichtige Diskussionen hat er ausführlich beschritten, ohne relevantes Ergebnis. Obendrein musste er sich aktuell belehren lassen, welche Wirkung Kipppunkte haben und wie wenig Zeit wir wirklich haben, die schlimmsten Folgen der Klimakrise abzumildern.  Dann also kleben und mit den Polizisten diskutieren, denen der Einsatz gegen einen gestandenen Priester offensichtlich auch unangenehm war. Der Staatsanwaltschaft erging es offenbar ähnlich. Nachdem Jörgs Verfahren – im Unterschied zu den Verfahren gegen die anderen Aktivisten – vorzeitig eingestellt werden sollte, hat er genau gegen diese Einstellung geklagt. Gleiches Unrecht für alle. Radikal, auch da ist Jörg klar, sind diejenigen, die Öl in das „Weiter so“ gießen.  Wir stehen uns offenbar selbst im Weg. Wir haben alle Mittel und Wege, um die Klimakatastrophe zu verhindern, doch wir tun es nicht. Es gibt Länder in Europa, die ein „Essen retten“-Gesetz haben und so die Lebensmittelverschwendung reduziert haben. Wir nicht. Wir könnten das 9-Euro Ticket problemlos weiterlaufen lassen. Wir könnten eine Milliarde Liter Sprit durch das Tempolimit einsparen. Einfache Schritte, die getan werden könnten, wenn nicht eine der Regierungsparteien dem permanent im Weg stehen würde. Warum können wir den Wandel nicht als positiv erkennen und gestalten? Wir warten, bis die Klimakrise da ist, um sie erst dann zu bekämpfen. Doch dann … Anfang Oktober eröffnet der Jesuitenorden ein Zentrum in Nürnberg namens Ukama. Hier sollen genau diese Debatten einen Ort finden, die es braucht, damit wir den Wandel gestalten. Damit wir die schlichte Frage ins Zentrum rücken: Was macht für uns ein gutes Leben aus? SUV und Schottergarten – oder doch eher Gesundheit, Familie, Glück? Von dort aus will er der professionellen Kommunikation radikalen Bewahrer in Politik und Konzernen etwas entgegensetzen.  Zu Gast in dieser Woche: https://www.joergalt.de (Jörg Alt,) Priester, Sozialethiker, Sozialwissenschaftler, Aktivist, Jesuit. Sein jüngstes Buch heisst https://www.vier-tuerme.de/widerstand-gegen-eine-wirtschaft-die-toetet („Widerstand! Gegen eine Wirtschaft, die tötet“.)       Twitter: https://mobile.twitter.com/joergaltsj (@JoergAltSJ) Das neue Zentrum: Ukama: Zentrum für Sozial-Ökologische Transformation. Am 1. Und 2. Oktober 2022 findet der Eröffnungskongress statt.

Radio Giga
Samsung und Intel zeigen, wie das Tablet der Zukunft aussieht

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Samsung ist bekannt dafür, neue Technologien zu entwickeln und sucht sich dafür oft namhafte Partner. In dem Fall ist es Intel und es geht um die Zukunft des Tablets. Die Technologie dahinter könnte noch in vielen weiteren Geräten wie Smartphones zum Einsatz kommen.

Subkutan
Körperbehaarung: Darf es mit oder ohne sein?

Subkutan

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 5:37


Wer welche Haare wo spriessen lassen darf, ist von gesellschaftlichen Normen geprägt. Haare an den Beinen und in den Achselhöhlen von weiblich gelesenen Körpern zum Beispiel werden in unserer heutigen Gesellschaft als Provokation gelesen. Davon berichtet auch Valeria, DJ und queerfeministische Aktivistin. Gemeinsam mit Rafa Marti spricht sie über Erfahrungen in Bezug auf die eigene Körperbehaarung, die Politisierung der Behaarung und deren Einsatz in Kunst und Politik. Weiterführende Links: Ist es hygienischer, wenn man sich den Körper rasiert? «Ich rasiere mich nicht mehr» – warum es immer mehr Frauen spriessen lassen Super(hairy)woman* - Erfahrungsberichte im Zeitalter der Haarlosigkeit

Digital Insurance Podcast
Die EMIL Insurance Suite

Digital Insurance Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 25:42


In dieser Folge des Digital Insurance Podcast spreche ich mit Bastian Knutzen, Founder von EMIL. EMIL Group ist eine Technologiefirma aus Berlin. Ein Kernstück ist die EMIL Insurance Suite, die als Software as a Service Lösung für Versicherer fungiert. Damit ist es möglich, neue Produkte in kürzester Zeit zu entwickeln und den eigenen Bestand kostengünstiger zu verwalten. Weitere Informationen findet ihr hier ! EMIL entwickelt Software-as-a-Service-Lösungen, mit denen Versicherer ihre gesamte Wertschöpfungskette abdecken können. Es kann entweder die komplette EMIL Insurance Suite oder einzelne Module gegen eine Lizenzgebühr geordert werden. Investitionskosten fallen für Versicherer weg, erklärt Bastian. Kunden und EMIL haben ein gemeinsames Interesse: Die erfolgreiche Weiterentwicklung der Plattform. Die Bedienung der Suite basiere auf Frontend-Funktionen. Es ließe sich schnell mit der Entwicklung neuer Produkte beginnen, so Bastian. No-Code- bzw. Low-Code-Lösungen vereinfachen den Prozess einmal mehr und verringern den Bedarf an IT-Ressourcen. Auf individuelle Kundenbedürfnisse könne EMIL rasch eingehen, meint Bastian weiter. Das sei durch das moderne Setup ohne Legacy-Systeme zu erklären. Die verschiedenen Programmiersprachen, die je nach Anwendungsfall zum Einsatz kommen können, tun ihr Übriges. Links in dieser Ausgabe Zur Homepage von Jonas Piela Zum LinkedIn-Profil von Jonas Piela Zum LinkedIn-Profil von Bastian Knutzen Über diesen Podcast Folgt uns auf LinkedIn für mehr Podcast-Updates Zur Podcast-Website Wir suchen immer nach neuen und spannenden Gesprächspartnern. Meldet euch bei Susan.

Team Deutschland Podcast
Beachvolleyballerin Karla Borger über ihren Einsatz für die Belange der Athlet*innen

Team Deutschland Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 28:49


Es gibt nicht mehr „nur" die Beachvolleyballerin Karla Borger. Das sagt Karla selber. Seit Oktober 2021 ist sie nämlich auch noch Präsidentin des Vereins Athleten Deutschland, der sich für die Belange der deutschen Sportler*innen einsetzt. Und das ist eigentlich ein Fulltime-Job im Ehrenamt. Wie sie das alles unter einen Hut bekommt, was sie antreibt und was sie schon gelernt hat in der neuen Rolle erzählt Karla in der neuen Folge des Team Deutschland Podcasts. Außerdem erzählt uns Karla: - Welchen Tätigkeiten Karla aktuell nachgeht - Warum sie Präsidentin von Athleten Deutschland werden wollte - Wie sie sich auf das Amt vorbereitet hat - Welche Aufgaben sie als Präsidentin von Athleten Deutschland erfüllen muss - Wie Karla erfolgreiches Zeitmanagement betreibt - Wie wichtig ihre Nebentätigkeit für ihren Kopf ist - Wieso sie noch ein Privatleben, aber keine Freizeit mehr hat - Wie sie auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris blickt Folgt Karla auf Instagram: https://www.instagram.com/karlaborger Das ganze Team Deutschland freut sich über mehr Follower auf: - Instagram: https://www.instagram.com/teamdeutschland/ - Facebook: https://www.facebook.com/TeamDeutschlandde - Twitter: https://twitter.com/teamd - YouTube: https://www.youtube.com/olympiateamdeutschland Vielen Dank an die Sparkassen Finanzgruppe, die diesen Podcast als Partner unterstützt: https://www.sparkasse.de/ Der Team Deutschland Podcast ist eine Produktion von Maniac Studios.

Cover 3 - DER Fantasy Football Podcast
Vorschau Woche 4 / Brady allein zu Haus

Cover 3 - DER Fantasy Football Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 34:03


Moin und herzlich willkommen zur Vorschau auf Woche 4! Timo und Rico sind verhindert. Für Brady kein Grund unsere Hörer im Stich zu lassen. Welche Wide Receiver haben das Potenzial mehr als nur eine Eintagsfliege zu sein? Brady liefert die Antwort. Lasst viel Liebe für diesen Einsatz da!

Cover 3 - Fantasy Football Podcast
Vorschau Woche 4 / Brady allein zu Haus

Cover 3 - Fantasy Football Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 34:03


Moin und herzlich willkommen zur Vorschau auf Woche 4! Timo und Rico sind verhindert. Für Brady kein Grund unsere Hörer im Stich zu lassen. Welche Wide Receiver haben das Potenzial mehr als nur eine Eintagsfliege zu sein? Brady liefert die Antwort. Lasst viel Liebe für diesen Einsatz da!

HZaborowski - der Recruiting Podcast
KI im Active Sourcing - was denken RecruiterInnen darüber?

HZaborowski - der Recruiting Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 27:55


KI im Active Sourcing - ein Thema, das uns in Zukunft beschäftigen wird. Deswegen bin ich sehr gespannt auf die Ergebnisse der Doktorarbeit, die Philipp Heintz, Doktorand am Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation an der TU Kaiserslautern gerade schreibt. Und für die er unsere Hilfe braucht! Denn er interessiert sich weniger für die Technik dahinter, sondern für die Akzeptanz der möglichen UserInnen, also Recruiter*Innen und Sourcer*Innen. Oder wie er es formuliert: Wie reagieren Beschäftigte im Tätigkeitsfeld Active Sourcing auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) an ihrem Arbeitsplatz und welche Rolle spielen dabei individuelle sowie organisationale Faktoren? Und um hier genug Forschungsmaterial zu haben, ruft Philipp gerade zum Mitmachen an seiner kleinen Umfrage auf. Die ich natürlich sehr gerne unterstütze! Hier geht es zur Umfrage: KI im Active Sourcing Doktorarbeit Umfrage Er hat mir jetzt gerade nochmal geschrieben, dass es wohl doch 15-20 Minuten Zeit sind. Aber ich hoffe, die investierst Du gerne ;-). Die Ergebnisse stellt Philipp natürlich später auch hier wieder im Podcast vor. Also, mitmachen und dranbleiben :-)

FrischluftkULTur
Wie kann sinnvolle Anlagenauslegung bei Absaugsystemen zum Energiesparen genutzt werden?

FrischluftkULTur

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 9:17


Energie- bzw. Stromeinsparungen durch den effektiven Einsatz von Absaug- und Filtertechnik. Das ist tatsächlich möglich?! Unternehmen können durch eine kluge und vorausschauende Auslegung von Absaugsystemen mehrere tausend EURO an Energiekosten einsparen. Was sind die Voraussetzungen und wie kann man Abluft zudem zur Heizung von Fertigungshallen nutzen?

ERF Plus (Podcast)
ERF Plus - Aktuell Die Arbeit muss weitergehen

ERF Plus (Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 3:36


Mit viel Flexibilität bringt TWR Ukraine Trost zu Landsleuten. Event informiert über ihren Einsatz.

ERF Plus - Aktuell (Podcast)
Die Arbeit muss weitergehen

ERF Plus - Aktuell (Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 3:36


Mit viel Flexibilität bringt TWR Ukraine Trost zu Landsleuten. Event informiert über ihren Einsatz.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Vor 60 Jahren: Buch „Der stumme Frühling“ warnt vor Gefahr durch DDT

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 4:09


Am 27. September 1962 erschien das Buch „Der stumme Frühling“ der US-amerikanischen Wissenschaftsjournalistin Rachel Carson. Sie warnte darin vor dem großflächigen Einsatz des Insektenvernichtungsmittels DDT: Vögel, Pflanzen und kleine Säugetiere starben damals, Menschen wurden krank.

SWR Umweltnews
Vor 60 Jahren: Das Buch „Der stumme Frühling“ warnt vor Gefahr durch DDT

SWR Umweltnews

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 4:11


Die US-amerikanischen Wissenschaftsjournalistin Rachel Carson warnte darin vor dem großflächigen Einsatz des Insektenvernichtungsmittels DDT. Kathrin Brand berichtet

Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich
Droht ein 3. Weltkrieg? (Mobilmachung und Referenden)

Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 24:56


Der Ukrainekrieg kommt in eine neue Phase und droht zu eskalieren. Nach der erfolgreichen Gegenoffensive der Ukraine ruft Putin zur Teilmobilmachung auf. Zudem droht er dem Westen. Eskaliert jetzt die Situation? Ist Putin am Ende? Droht der 3. Weltkrieg und ein Einsatz von Atomwaffen oder blufft Putin nur? Originalvideo: Klick

Adlerperspektive
#45: Hinter den Kulissen des Eventmanagements - mit Christopher Dietz Teil 1

Adlerperspektive

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 36:38


In seiner Heimat Nürnberg lebt und liebt unser heutiger Gast zusammen mit seinem erfahrenen Team sein Handwerk und etablierte in über 25 Jahren eine der renommiertesten Eventagenturen Süddeutschlands: werk :b Events. Unser Podcast Gast ist der Capo der Eventkönige: Christopher Dietz. Seine Leidenschaft: Menschen zusammen bringen und zu begeistern. Dies vereint er auf Events der Extraklasse in der Metropolregion Nürnberg. "werk" kommt von "Handwerk" - und das ist das, was seine Agentur macht: Lust und Leidenschaft am Event, Begeisterung für die Sache und vollen Einsatz bis ins kleinste Detail. "b" kommt von "zweitens", "weiter blicken" & "um die Ecke denken" unterschiedliche Blickwinkel erlauben Christopher ein größeres Sichtfeld, um immer neue Ideen in seiner Lieblingsstadt Nürnberg zu etablieren. Großveranstaltungen sind mittlerweile Steckenpferde von werk :b events: eines der größten Public Viewing Events, Eventsommer am Airport Nürnberg, Nürnberger Winterhütten sowie dieses Jahr zum ersten Mal auch am Altstadtfest. Darüber hinaus entwickelte sich auf gleiche, steile Art und Weise der Bereich der Business und Customer Events (Messe, Roadshows und Conventions). Im Podcast hat Chris gemeinsam mit Louisa die Eventbranche beleuchtet: wie waren die vergangenen zwei Jahre, was verspricht die Zukunft und wie wird mit dem Überangebot an Veranstaltungen, gepaart mit Kostenexplosionen und Personalmangel in der Branche umgegangen? Kritisch begutachtet wird auch der Trend dahingehend, dass das Berufsbild "Event" vermeintlich jeder ausüben kann. Denn auch im "Eventbereich", wie so mancher Neueinsteiger meint, fällt der Erfolg nicht vom Himmel, sondern darf jahrelang erarbeitet werden. Zu guter Letzt darf die emotionale & sportliche Leidenschaft von Christopher noch erwähnt werden: Er unterstützt sowohl den 1. FC Nürnberg als auch die Nürnberger Falcons.

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw
Legalität und Illegalität militärischer Gewalt

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 34:31


„ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw“ stellt in seiner 44. Folge die 61. Internationale Tagung Militärgeschichte vor. Sie widmet sich dem Thema „Legalität und Illegalität militärischer Gewalt“. Anlässlich des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und der rücksichtslosen Kriegführung stellt sich die Frage, unter welchen Bedingungen militärische Gewalt überhaupt angewendet werden darf. Die von den Vereinten Nationen verkörperte Friedens- und Rechtsordnung verbietet die Anwendung und Androhung von Gewalt. In von den Vereinten Nationen und dem Bundestag mandatierten Einsätzen dürfen Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr militärische Gewalt einsetzen. Wie sehen diese Einsatzregeln – sogenannte Rules of Engagement – aus? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für Soldaten und Soldatinnen im Einsatz? Mit der beginnenden Aufarbeitung des Afghanistan-Einsatzes durch den Bundestag stellen sich diese Fragen umso drängender. Während der ITMG greifen wir diese sowie weitere Fragen auf und diskutieren sie im Querschnittsbereich von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. In dieser, die Tagung vorbereitenden Podcastfolge spricht Major Michael Gutzeit mit den beiden Organisatoren der Tagung, Dr. Frank Reichherzer und Dr. Henning de Vries, nicht nur über das Generalthema und die Ausdifferenzierung von Recht und Völkerrecht im Krieg. Sie erläutern auch Hintergründe und Hinweise zu dieser Tagung, die nicht nur für Wissenschaftler von Interesse sein sollte. Hinweise zur Tagung: Zur 61. Internationalen Tagung Militärgeschichte, vom 12. bis 14. Oktober 2022 in Potsdam und im Internet, finden Sie ebenfalls hier auf unserer Website alle Informationen zum Programm und zur Organisation zum Nachlesen und Download.

Seiten-Werk Podcast
#53 Ladezeit Optimierung Deiner Webseite

Seiten-Werk Podcast

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 8:30


In diesem Video erklärt Dir Lorenz Thaden von der Seiten-Werk, mit welchen einfachen Mitteln Du eine Ladezeit Optimierung der Webseite durchführen kannst. Die Ladezeit SEO gehört zu den wichtigsten Mitteln, um Seitenbesucher nicht durch langes Warten zu verlieren. Mit Tools wie Pagespeed Insights liefert Dir Google einen konkreten Überblick, wie langsam oder schnell Deine Ladezeiten überhaupt sind. Scores von 60 für mobile Webseiten und 80 für Desktop-PCs sind nach unserer Erfahrung gute Richtwerte, die bei der Ladezeit Optimierung der Webseite zu erreichen sind. Weshalb ist eine Ladezeit SEO so wichtig? 80 % der Besucher Deiner Webseite werden nach spätestens drei Sekunden wieder abspringen, wenn sich Deine Seite nicht komplett aufgebaut hat. Da es genügend Konkurrenten geben wird, die bereits auf den Speed geachtet haben, verlierst Du hier an Relevanz und im Ranking. Die wichtigsten Faktoren zur Ladezeit Optimierung der Webseite sind Ein guter Server fördert Deine WordPress Ladezeit. Die Nutzung von Caching als Vorberechnung Deiner Seite. Reduziere Deine Bildergröße und nutze die Funktion „Lazy Load“.   Im letzten Schritt geht es an die Skripte, um auf Slider und ähnliche veraltete Extras der Webseitengestaltung zu verzichten. Für Deine WordPress Ladezeit empfehlen wir Dir ganz konkret den Einsatz von WP Rocket, einen guten Server musst Du zusätzlich finden. Wenn Du konkrete Hilfe wünschst, wie sich die Ladezeit Deiner Webseite optimieren lässt, komme unverbindlich auf uns zu. Unsere Profis von der Seiten-Werk Webagentur nehmen eine Prüfung Deiner Seite vor. Als Partner für den Mittelstand helfen wir Dir, Deine Webseite zu optimieren.

Startup Insider
MedTech Aignostics sammelt 14 Mio. Euro für KI-gestützte Pathologielösungen in Serie A ein (KI • Wellington Partners)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 21:30


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Viktor Matyas, Co-Founder und CEO von Aignostics, über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 14 Millionen Euro. Aignostics ist ein Spin-off der Charité Berlin mit Fokus auf die Entwicklung von KI-Modellen, um Verständnis, Diagnose und Behandlung schwerwiegender Krankheiten zu verbessern. Dazu hat das Startup neuartige digitale Pathologielösungen mit Explainable AI für die pharmazeutische Forschung und Diagnostik entwickelt. Die tiefgreifende Analyse großer Datensätze aus Gewebeproben erfordert den Einsatz einer Künstlichen Intelligenz. Die detaillierte Analyse von Gewebeproben und die zugehörigen Metadaten werden deshalb im Auftrag von Blue-Chip-Kunden aus der Pharma- und Biotechnologiebranche von Aignostics übernommen. Die KI-Modelle gehen nach Unternehmensangaben weit über aktuelle Standardlösungen und etablierte Ansätze hinaus und decken die wichtigsten Gewebefärbetechnologien ab. Sie sollen eine Beschleunigung der prä-klinischen und translationalen Forschung ermöglichen, indem sie das Verständnis der Biologie von Krankheiten und Wirkmechanismen verbessern. Außerdem sollen neuartige Biomarker und Hinweise auf die Wirksamkeit von innovativen Arzneimittelkandidaten identifiziert werden können. Aignostics wurde im Jahr 2018 von Frederick Klauschen, Klaus-Robert Müller, Maximilian Alber und Viktor Matyas in Berlin gegründet. In einer überzeichneten Series-A-Finanzierungsrunde hat das MedTech nun 14 Millionen Euro unter der Führung von Wellington Partners eingesammelt. Der paneuropäisches VC verwaltet ein Fondsvolumen von rund 800 Millionen Euro, welches in Startups in der Gründungs- und Wachstumsphase aus den Bereichen digitale Medien, Cleantech und Biowissenschaften investiert wird. Zum Portfolio gehören mehr als 100 Unternehmen in Europa und Israel. Zudem haben sich auch der Boehringer Ingelheim Venture Fund, der von IBB Ventures verwaltete VC Fonds Technologie, der High-Tech Gründerfonds sowie der von Ascenion initiierte Carma-Fonds an der Serie A beteiligt. Mit dem frischen Kapital möchte das Jungunternehmen seine Präsenz und sein Team weiter ausbauen. Außerdem soll ein stärkerer Fokus auf den US-amerikanischen Markt gelegt werden, auf dem Aignostics seit Anfang 2022 aktiv ist. Zudem wird das Berliner MedTech mit der überzeichneten Finanzierungsrunde ab Anfang 2023 in der Lage sein, einen Entwicklungs- und Analyseprozess anzubieten, der mit „Good Clinical Practice“ konform ist. Im weiteren Verlauf können dann erste KI-Modelle in frühphasigen klinischen Studien eingesetzt werden. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Radio NÖ Journal um 17.00
Journal um 17.00 Uhr, 26.09.2022

Radio NÖ Journal um 17.00

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 8:06


Der Kreml räumt Fehler bei der russischen Teilmobilmachung für den Einsatz in der Ukraine ein. // Fast 300 Polizistinnen und Polizisten wurden heute in St. Pölten angelobt beziehungsweise ausgemustert.

Die Produktwerker
Welche Social Skills brauchen Product Owner

Die Produktwerker

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 38:22


Im Alltag müssen wir alle ständig mit anderen Menschen interagieren, sei es Small Talk, eine heiße Diskussion oder einfach nur das stille Zuhören eines Gegenübers. Dabei kommt es dauerhaft, auch wenn es nur unterbewusst ist, zum Einsatz unserer Social Skills. Als Product Owner*in ist man da nicht ausgeschlossen. Ob man mit einem Scrum Team arbeitet oder sich mit Stakeholdern austauscht, Social Skills können den Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten PO machen. Darum unterhalten sich Tim und Dominique dieses mal über die verschiedenen Social Skills und sozialen Kompetenzen die vor allem für POs relevant sind. Dabei erkunden sie Unterschiede zwischen Hard und Soft Skills, und teilen ihre Gedanken über unterschiedliche Social Skills wie Empathie oder dem aktiven Zuhören. Dabei kommen sie aber auch zu Fragen wie "Ist Humor ein Social Skill?" oder "Kann man Social Skills einfach so lernen?". Selbst außerhalb der Rolle als PO ist es nicht schlecht sich seiner Social Skills bewusst zu sein, daher kann man viele Aspekte dieser Folge auch nutzen, um selbst mehr über die interaktion mit anderen Menschen nachzudenken. Quellen/Bücher: - https://www.harvardbusiness.org/5-key-human-skills-to-thrive-in-the-future-digital-workplace/ - Der KODE® KompetenzAtlas (https://www.kodekonzept.com/wissensressourcen/kode-kompetenzatlas/) - Empathie. In: Dorsch: Lexikon der Psychologie. Hogrefe Verlag, Göttingen 2017, ISBN 978-3-456-85643-8 - Geoff Watts: Product Mastery (https://www.inspectandadapt.com/product/product-mastery) - Roman Pichler: Leadership im Produktmanagement (https://dpunkt.de/produkt/leadership-im-produktmanagement/) Relevante Podcast-Folgen: - Wie kann ich mit mehr Präsenz als Product Owner auftreten? (mit Alexandra Klingor) (https://produktwerker.de/mehr-prasenz-als-product-owner/) - Herausforderungen zwischen Product Owner & Developer (mit Bernd Joussen)(https://produktwerker.de/herausforderungen-productowner-developer/) ‌

Giga TECH.täglich
Neue Wärmepumpen von Bosch lösen gleich zwei große Probleme

Giga TECH.täglich

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022


Wärmepumpen werden zukünftig extrem wichtig, wenn viele Menschen von ihren alten Gas- und Ölheizungen auf neue Heizsysteme umsteigen müssen. Dabei bieten sie heutzutage noch gewisse Nachteile, die den Einsatz in vielen Gebäuden verhindern. Bosch hat nun zwei Wärmepumpen vorgestellt, die diese Probleme lösen.

Fotografie mit Michel Birnbacher - Leica M Enthusiast
Mit Norbert Rosing im Wiesenttal

Fotografie mit Michel Birnbacher - Leica M Enthusiast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 29:11


Diesmal eine Aufnahme während eines Workshops des Leica Store Nürnberg. (OK, das muss ich noch etwas üben...)Vom 2.-4. September 2022 veranstaltete der Leica Store Nürnberg einen Workshop mit Norbert Rosing.Das Motto der Fotoreise war „Höhlen, Grotten und Wälder“.Die Fränkische Schweiz wird immer mehr zum Lieblingsort von Norbert Rosing und mit 10 Teilnehmern erkundeten wir verschiedene Plätze im Wiesenttal in der Fränkischen Schweiz.Beachten Sie die Kapitelmarken in Ihrem Podcastplayer. Am Ende hören Sie noch ein paar Kundenstimmen der TeilnehmerHinweis und Werbung und Empfehlung!!Vielen Dank für die Unterstützung durch die Firma YELLOWTEC, die mir für diesen Einsatz das geniale iXm-Rekordermikrofon zur Verfügung gestellt hat. Die LEA Technologie erlaubt es, dass der im Mikrofon eingebaute Recorder automatisch die Lautstärken anpasst und so unterschiedliche Situationen - vor allem mit Hintergrundgeräuschen - aufgezeichnet werden können. Die Aufnahmen erfolgten ohne Nachbearbeitung - für uns Fotografen quasi im JPG-Format und nicht im sonst üblichen RAW-Format mit entsprechender Nachbearbeitung. Ich freue mich freuen über Ihren Kommentar an mb@leica-enthusiast.de - Gerne auch eine Rezension am Ende der Episodenseite auf leica-podcast.de!

NDR Info - Streitkräfte und Strategien
Atombombe über Schwarzem Meer? (Tag 213-215)

NDR Info - Streitkräfte und Strategien

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 25:06


Seit Wladimir Putin vergangenen Woche erneut mit dem Einsatz von nuklearen Waffen gedroht hat, wird im Westen über das unwahrscheinliche Szenario spekuliert. So könnten beispielsweise taktische Atomsprengköpfe über dem Schwarzen Meer oder in der Arktis zur Machtdemonstration abgeworfen werden. Darüber berichten Experten zumindest in amerikanischen Zeitungen, wie in der Washington Post. Im Hintergrund soll es bereits deutliche Worte Richtung Moskau über private Kanäle gegeben haben, sollte die Ukraine durch die Atommacht Russland zur Kapitulation gezwungen werden. In der Öffentlichkeit werde das aber nicht diskutiert, sagt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Im Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über die Probleme der russischen Mobilisierung und die Unzufriedenheit von Wladimir Putin über den Verlauf des Krieges, weshalb er zunehmend direkt in die Operationsplanung der Streitkräfte eingreift. Die russischen Probleme bei der Teilmobilmachung: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-mobilmachung-grenze-101.html Wie die Washington Post Putins Drohung entschlüsselt: https://www.washingtonpost.com/politics/2022/09/22/russia-putin-nuclear-threat-nato/ Podcast-Tipp: Corona Virus Update - Wann kommt die Herbstwelle und wer sollte boostern? https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/115-wissens-booster-fuer-den-herbst/ndr-info/10837419/

Focus
Sarah Heiligtag: «Es ist cool, dass wir so verrückt waren»

Focus

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 59:57


«Mit jedem Einsatz für das Tier setze ich mich auch für die Menschen ein.» Die 43-jährige Sarah Heiligtag ist eine Pionierin. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie vor rund 10 Jahren den Lebenshof «Hof Narr» im Zürcherischen Egg, wo Nutztiere ohne Aussicht auf den Schlachthof leben. Sarah Heiligtag ist eine praktische Philosophin. Sie will ethische Diskussionen dort führen, wo die Pflanzen wachsen und Tiere leben - und nicht in sterilen Räumen. Mit dem «Hof Narr» beweist die zweifache Mutter mit ihrem Team, dass eine vegane Landwirtschaft möglich ist. Der Erfolg des Lebenshofes sprach sich herum, und immer mehr konventionelle Landwirt:innen suchen ihren Rat. In «Focus» erzählt Sarah Heiligtag, was sie antreibt, wo sie Hoffnung schöpft und warum es so wichtig ist, Dinge zu hinterfragen und auch mal ganz neue Wege zu gehen.

Kontext
Kultur-Talk: Lesbisch und katholisch zum Trotz: Kultur-Talk mit Mentari Baumann

Kontext

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 26:52


Lesbisch, gläubig und aktivistisch. So beschreibt sich Mentari Baumann, Tochter eines Schweizer Protestanten und einer indonesischen Katholikin. Wie sie die verschiedenen Welten verbindet und wie sie die Kirche verändern will, damit sie für alle eine Heimat sein kann, das erzählt sie im Kultur-Talk. Mentari Baumann war bis vor Kurzem Präsidentin der Pride Zürich, dem jährlichen Festival queerer Menschen. Und sie ist Geschäftsführerin von Allianz Gleichwürdig Katholisch. Die 28-Jährige mit indonesischen Wurzeln sagt von sich, sie sei «auch ein bisschen heteronormativ» und sie bleibe aus Trotz römisch-katholisch, weil sie sich ihre Kirche nicht wegnehmen lassen wolle. Im Gespräch erzählt sie von ihrem Outing im ländlichen Bern, ohne queere Vorbilder, von ihren Wurzeln in diversen Religionen und von ihrem Einsatz für eine offene, gleichberechtige römisch-katholische Kirche.

Hossa Talk
#198 Von der Ausgrenzung zur Umarmung (SONDERFOLGE) m. David Gushee

Hossa Talk

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 122:32


Die eigene Meinung zu ändern, kann mitunter ein sehr langer und schmerzhafter Weg sein. Vor allem, wenn man feststellt, dass alte Überzeugungen sich irgendwann nicht mehr aufrecht erhalten lassen und sogar andere Menschen ausgrenzen und verletzen. Eine solche Umdenk-Reise hat unser Gast David Gushee hinter sich und hat darüber ein Buch geschrieben: „Changing Our Mind“ - Ein Plädoyer für die Inklusion von LGBTQ Christ*innen. David Gushee ist Professor für Christliche Ethik an der Mercer University in Georgia, sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher. Anlässlich des Coming-In Events von Zwischenraum haben wir mit David über seinen Einsatz für queere Christ*innen geredet und ihn gefragt, was christliche Ethik überhaupt sein soll, wie er das Phänomen Postevangelikalismus in den USA und Europa einordnet und warum so viele amerikanische Christen Trumpisten sind. Weitere Infos zu David, seiner Arbeit und seinen Büchern findet ihr hier: davidpgushee.com

Zeitblende
Otto Anner: Ein Schweizer im Amerikanischen Bürgerkrieg

Zeitblende

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 25:38


«Freiheit und Sklaverei können nie miteinander bestehen», ist im Tagebuch von Otto Anner zu lesen. Er war einer von Tausenden von Schweizern, die im Amerikanischen Bürgerkrieg kämpften. Sie wussten nicht, auf was sie sich einliessen. Der Amerikanische «Civil War» von 1861 bis 1865 gilt als der erste moderne Krieg. Er war ein Vorbote für die Schrecken des 20. Jahrhunderts: Grabenkämpfe, das Repetiergewehr, die Eisenbahn und sogar U-Boote kamen zum Einsatz. Auf beiden Seiten wurden eine Unmenge an Soldaten rekrutiert, Hunderttausende von ihnen starben. Auch mindestens 6000 Schweizer kämpften mit. Sie waren in die USA ausgewandert, um Arbeit zu finden und fanden diese einzig in der Armee. Einer von ihnen kommt in dieser Zeitblende dank seiner schriftlichen Nachlässe zu Wort: Der Soldat Otto Anner aus dem aargauischen Baden. Weiterführende Literatur: Hutson James H., The Sister Republics. Die Schweiz und die Vereinigten Staaten von Amerika. Sautter Udo, Der Amerikanische Bürgerkrieg. 1861–1865. Sulser Christoph, Die Erlebnisse von Otto Anner während des amerikanischen Bürgerkriegs 1851–1864, Lizentiatsarbeit.

ETDPODCAST
Nr. 3545 Russen fliehen wegen Teilmobilmachung in Nachbarländer

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 3:02


Angesichts der von Präsident Wladimir Putin angekündigten Teilmobilmachung haben bereits zahlreiche Russen das Land verlassen, um einem Einsatz an der Front zu entgehen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

SWR Aktuell Kontext
Terror im Visier - 50 Jahre GSG 9

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 17:21


Sie sind die Elite unter Deutschlands Spezialeinheiten. Sie werden gerufen, wenn es besonders gefährlich wird. Ob gegen Terroristen, schwer bewaffnete Extremisten oder Kriminelle - zu Land, zu Wasser oder in der Luft, im Inland wie im Ausland. Seit Mogadischu 1977 umgeben von einem Mythos. Wer sind diese Männer, die ihre Gesichter hinter Sturmhauben verbergen? Seit ihrer Gründung war die GSG 9 rund 2000 mal im Einsatz - häufiger, als die meisten vermuten würden. Davon viele Einsätze, über die die Öffentlichkeit wenig oder nichts erfahren hat.