Podcasts about Die Zeit

German national weekly newspaper

  • 2,061PODCASTS
  • 3,382EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 26, 2022LATEST
Die Zeit

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Die Zeit

Show all podcasts related to die zeit

Latest podcast episodes about Die Zeit

Die größten Rocksongs – Storys zu den Hymnen

Die Zeit vor der Veröffentlichung ihres viertel Albums und des Songs "Urgent" ist durch einen Tiefen Riss innerhalb der Band gekennzeichnet - künstlerische Differenzen und Machtkämpfe entzweien Foreigner. Doch es folgte in Riesenerfolg: "Urgent" ist bis heute ein Fan-Favourite.

Radio Bremen: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs
Zeigler zum Länderspiel gegen England

Radio Bremen: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 2:16


Die Zeit der Experimente sind vorbei - und Deutschland sollte lieber so spielen: Gut!

Supertanker
Supertanker: Elsk din fjende

Supertanker

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 56:07


"Hvem kan jeg overhovedet anerkende som fjende? Åbenlyst kun den, der kan stille spørgsmål ved mig. Og hvem kan virkelig gøre det? Kun mig selv. Eller min broder. Den anden viser sig som min broder, og broderen viser sig som min fjende." Den tyske jurist (og nazist), Carl Schmitt, skrev dette i 1950, men også i 2022 må vi se på, hvordan vi hader andre og indgår i fjendskaber. Om vi hader russere, klimafornægtere, woke bevægelsen, nabostammen eller besættelsesmagten, og hvad der skal til for at udnævne dem til fjende. Medvirkende: Birgit Bjerre billedkunstner, udstilling:"Kære fjende". Mikkel Thorup professor i idéhistorie, Aarhus Universitet. Carolin Emcke journalist på Der Spiegel og Die Zeit, forfatter til bl.a. "Gegen den Hass". Carsten Ortmann: tilrettelægger og vært.

RestartThinking-Podcast
Klimastreik 2022

RestartThinking-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 26:16


Am Freitag fand der diesjährige Klimastreik statt. Die vielen Ortsgruppen von Fridays For Future sowie viele andere Gruppierungen haben am letzten Freitag zu Kundgebungen aufgerufen. Es gab großen Zulauf und das Interesse war groß. Jedoch ist es bei weitem nicht mehr mit der Intensität von 2019 zu vergleichen. Die Klimakrise und die daraus resultierenden Probleme geraten ins Hintertreffen. Auch wenn man es an Stelle gewisser Menschen nachvollziehen kann, so darf das Thema keinesfalls aus dem alltäglichen Bewusstsein verdrängt werden. Die aktuellen Probleme hängen mit der Klimakrise zusammen und diese werden immer größer, wenn nicht konsequent gehandelt wird. Der Planet Erde wartet nicht auf uns, bis wir es endlich verstanden haben. Klimastreik 2023 (Offizielle Seite) https://www.klima-streik.org/ Zehntausende demonstrieren für das Klima (Tagesschau.de, September 2022) https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/klimastreik-fridaysforfuture-demonstration-101.html Über das Bewusstsein der Klimakrise (Psychologists for Future / Psychotherapists for Future / Psy4F) https://www.psychologistsforfuture.org/bewusstsein-klimakrise/ Klimakrise rutscht im "Sorgenranking" hinter Teuerung (Die Presse, September 2022) https://www.diepresse.com/6193116/klimakrise-rutscht-im-sorgenranking-hinter-teuerung Geld.Macht.Katar (ARD, Die Zeit, September 2022) https://www.ardmediathek.de/video/dokumentation-und-reportage/geld-macht-katar-oder-recherche/das-erste/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvZG9rdS8yMDIyLTA5LTI4VDIyOjE1OjAwX2Y4MWUxMWY4LTczYTgtNDEzMi1iZTEwLWVmNTJhZmU1NGYxYi9rb250cmFzdGUtLWdlbGQtbWFjaHQta2F0YXI

Beziehungsweise unverblümt
DER QUICKY- Würdet ihr die Zeit zurückdrehen wollen? #3

Beziehungsweise unverblümt

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 23:27


Euer unverblümter Quicky mit Uns! Folge #3 -Würde Nick die Zeit zurückdrehen und Sarah´s Betrug ungeschehen machen? -Ist das Bedürfnis nach Poly bei Sarah und Nick gleich stark ausgeprägt? -Mit welchen Vorurteilen wurden die Beiden bisher konfrontiert in Bezug auf ihr Polyleben? **Folgt uns und Bewertet den Podcast** Unser Buch https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1063558538 Folgt uns bei Instagram www.instagram.com/beziehungsweise_unverbluemt/ Stellt uns Anonym Fragen https://tellonym.me/Beziehungsweise_unverbluemt oder Schreibt uns an mail@beziehungsweiseunverbluemt.de

4x4 Podcast
«Politik bedeutet, dass man für etwas kämpft, das richtig ist»

4x4 Podcast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 26:02


Die Jungen in der Schweiz haben keinen Bock mehr auf die EU: Gerade mal 6,5 Prozent der 18- bis 34-Jährigen sind heute noch für einen Beitritt. Wie lässt sich das erklären? Fragen wir einen, dessen Herz immer noch für die EU schlägt. * Sparen lohnt sich wieder, Schulden machen nicht... Die Zeit der Negativzinsen ist vorbei. Die Schweizerische Nationalbank hat den Leitzins gestern erneut erhöht – er beträgt nun 0,5 Prozent. Damit will die Nationalbank die weiter steigende Inflation bekämpfen. * Das ist mal ein Spagat. Im Ukraine-Krieg gibt sich der türkische Präsident Erdogan einerseits als Vermittler. Diese Woche hat die Türkei einen Gefangenenaustausch verhandelt. Auf der anderen Seite positioniert sich Erdogan auch mit dieser Aussage: Er erwarte, dass Russland die besetzten Gebiete in der Ukraine zurückgebe, sobald ein Frieden hergestellt sei. * Italien wählt am Sonntag ein neues Parlament. Der Wahlkampf geht langsam zu Ende, heute findet in Rom noch eine grosse Schlusskundgebung statt. Die Parteien haben ihren Wahlkampf aber nicht nur auf der Strasse geführt, sondern auch in den sozialen Medien. Erstmals haben sie auf Tiktok gesetzt. Sie wollen damit jene erreichen, die erstmals im Leben wählen gehen. Ob die Taktik aufgeht, ist allerdings fraglich.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Darf, kann, soll man mit Katar Geschäfte machen? (DIE ZEIT 39/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 21:42


Ein Team der ZEIT hat im Detail nachgezeichnet, wie es Katar gelungen ist, reich und einflussreich zu werden – und wie es seine Macht und sein Geld heute einsetzt. Ingo Malcher war in dem Wüstenstaat unterwegs und hat sich ein Bild von seiner Ökonomie und seiner Zweiklassengesellschaft gemacht. Im Gespräch mit dem ZEIT-Redakteur Jens Tönnesmann erläutert er, welche Interessen und Werte aufeinander prallen, wenn Katar und Deutschland über Gaslieferungen verhandeln – und warum er und viele andere Menschen mit gemischten Gefühlen auf die Fußballweltmeisterschaft blicken, die in einigen Wochen in Katar beginnt. Das Dossier »Die kleine Weltmacht« von Lea Frehse, Ingo Malcher, Yassin Musharbash und Fritz Zimmermann lesen Sie hier: https://www.zeit.de/2022/39/katar-oel-gas-doha-menschenrechte

Handelsblatt Morning Briefing
USA erhöhen Zinsen: Die Zeit der Falken / Zoff um Gasumlage: Wie im Fußballstadion?

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 8:26


Die Fed hat gestern erneut den Leitzins erhöht. Einer hat mal gesagt: „Inflation ist wie Zahnpasta. Ist sie einmal heraus aus der Tube, bekommt man sie kaum mehr rein.“ *** Hier gehts zu unserem Abo-Angebot für unsere Morning Briefing Leser: https://www.handelsblatt.com/mehrerfahren

Eine Stunde Talk - Deutschlandfunk Nova
Sinthujan Varatharajah – Wo begegnet uns koloniales Erbe im Alltag?

Eine Stunde Talk - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 33:17


Die Zeit der europäischen Kolonialisierung ist zwar vorbei, doch die Folgen wirken sich bis heute auf unsere Lebensrealität aus. Autor*in und Wissenschaftler*in Sinthujan Varatharajah sagt: Um das koloniale Erbe zu sehen, müssen wir nicht ins Museum gehen. Es reicht, einen Blick auf unseren Alltag, auf die Straße, in die Natur zu werfen, um die gewaltvolle Geschichte zu sehen. **********Quellen aus der Folge:Chronologie des Bürgerkriegs in Sri LankaArtikel von Sinthujan Varatharajah**********Quellen aus der Folge:Varatharajah, Sinthujan: "An alle Orte, die hinter uns liegen", Hanserblau, 2022. **********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Kolonialismus: Die Entstehung des British EmpireFeministische Außenpolitik - Miriam Mona Mukalazi: "Ohne Feminismus kein Frieden"Rassismus: Die Geschichte von über 500 Jahren Menschenfeindlichkeit**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

report München
Geld.Macht.Katar

report München

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 28:01


Innerhalb weniger Jahrzehnte verwandelte sich Katar vom kleinen Wüstenstaat zu einem Global Player, der weltweit in Sport, Politik und Wirtschaft mitmischt. Was steckt hinter den glitzernden Fassaden des Emirats? Monatelang hat ein Reporterteam der ARD-Politikmagazine Kontraste und report München gemeinsam mit der Wochenzeitung "Die ZEIT" weltweit recherchiert. Hier Teil 1 von report München, Teil 2 sehen Sie in der Sendung Kontraste vom 22.9. und die gesamte Doku in der ARD Mediathek. Zudem finden Sie ein Podcast in der ARD Audiothek und ein Dossier in der ZEIT.

Auffahrt Zukunft
Von effizienten zu resilienten Organisationen - jetzt ist die Zeit! Mit Lara und Lena Farwick, CMO und CTO bei enra

Auffahrt Zukunft

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 25:55


In den letzten Jahren konnte man die wirtschaftlichen Ziele einer Organisation auf zwei Hauptbereiche reduzieren: Mit gleichen Ressourcen mehr Output erzeugen. Mit weniger Ressourcen den gleichen Output erzeugen. Höher, weiter, schneller war die Devise. In Zeit, die von Unsicherheit auf ganz vielen Ebenen geprägt sind, sind das Zielsetzungen, die immer schwieriger werden. Die Lösung heißt: Resilienz. Es braucht anpassbare Organisationen, die schnell Neues adaptieren können. Wie der Wandel gelingt und was es braucht, um mehr Resilienz aufzubauen, darum geht es in dieser Folge von Auffahrt Zukunft.

WOMENSPLAINING
Ostplaining mit Martin Machowecz, Redaktionsleiter ZEIT im Osten

WOMENSPLAINING

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 42:22


Martin Machowecz ist Redaktionsleiter der ZEIT im Osten. Außerdem leitet er seit Juli 2021 das Ressort Streit von Die Zeit. Gestritten haben wir uns mit Podcast wenig. Wir haben eher in nostalgischer Erinnerung an Wurstgulasch geschwelgt und uns über ostdeutsche Politik unterhalten. Hört gerne rein!

Entropy - Das Universum als Podcast
Genau "deswegen" wissen wir, dass es die Zeit gibt!

Entropy - Das Universum als Podcast

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 9:01


NUR Das hier ist der Grund, warum die Zeit existiert. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Zeit im Universum und der Zeit die wir wahrnehmen! Zeit existiert weil wir Raum haben, ohne Raum gäbe es keine Zeit? Wir wissen also, dass die Zeit existiert, oder? Warum wissen wir, dass es die Zeit gibt? In der Physik gibt es den Begriff der 'absoluten Zeit', der verwendet wird, um verschiedene Veränderungen als eine Abfolge von Ereignissen zu beschreiben. "Wir verwenden die Newtonsche Physik, um zu beschreiben, wie sich die Dinge bewegen, und die Zeit ist dabei ein wesentliches Element" Abonniere jetzt die Entropy, um keine der coolen & interessanten Episoden zu verpassen! Das unterstützt mich natürlich und hilft mir meinen Content zu verbessern und zu erweitern! Hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC5dBZm6ztKizdUnN7Puz3QQ?sub_confirmation=1 ♦ PATREON: https://www.patreon.com/entropy_wse ♦ TWITTER: https://twitter.com/Entropy_channel ♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/roma_perezogin/ ♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/entropy_channel/

GOOD WORK
GOOD WORK SALON - Frank Kohler, Vorstand Sparda Bank Berlin

GOOD WORK

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 60:28


Was sind ikonographische Wahrheiten in unserem Arbeitsumfeld? Die Filiale und Zentrale einer Bank gehören ganz sicherlich dazu. Die Sparda Bank Berlin hat genau mit diesem Paradigma aufgeräumt und sich ihrer Zentrale entledigt. Die Entscheidung hat in der Öffentlichkeit für reichlich Furore gesorgt. Im Gespräch mit Frank Kohler spüren wir der Entscheidungsfindung nach und gehen den Motiven, das Unternehmen dergestalt umzubauen, genau auf den Grund.Frank Kohler lässt uns ein Stück in die Unternehmenskultur seiner Bank eintauchen. Dabei kommen wir an Missverständnissen und Widerständen vorbei, die ihm in den ersten Wogen der Verkündung entgegengebracht wurden. Wir sprechen auch darüber, inwiefern die Mitarbeitenden die Rolle des Gastgebenden übernehmen werden. Hört rein in dieses Gespräch mit einem tiefgründigen und sehr nahbaren Menschen, der seine Visionen auch gegen Widerstände verfolgt. Interview: Jule Jankowski Frank Kohlers Literaturtipp: James Carse: "Finite and Infinite Games: A Vision of Life As Play and Possibility" 2013. In unserem GOOD WORK Salon versammeln sich spannende Zeitgenossen: Echte Vordenker:innen, Paradiesvögel ebenso wie fleissige Arbeitsbienchen, Leute aus der Mitte und aus den Nischen unserer Arbeitswelt - kurz: ein bunter Reigen an Menschen, die mit uns ihre klugen Gedanken und gelebten GOOD WORK Geschichten teilen wollen. Die Salongespräche laden ein zu einer wahrhaftigen Begegnung mit diesen Menschen. Im gleichermaßen tiefgründigen wie leichtfüßigen Dialog mit ihnen werden wir uns ausgewählten Phänomenen der Transformation widmen. Dabei wird neben all den inhaltlich wesentlichen Aspekten Platz sein für die menschliche Perspektive. Wir rücken ein Stückchen näher heran an unsere Gäste und laden Sie ein, etwas aus ihrem persönlichen Leben mit uns zu teilen. Der Kontext ist und bleibt die Transformation unserer Arbeitswelt auf ihren unterschiedlichen Bühnen. Unsere fünf GOOD WORK Prinzipien bleiben weiterhin als Struktur im Hintergrund bestehen. Wir sprechen künftig auch immer über gelungene Beziehungsgestaltung, flexible Strukturen, digitale Balance, gelebte Agilität und das Denken in Möglichkeiten. Die Zeit zu lernen ist: JETZT!

Kurzwelle - das Kindermagazin von Radio Feierwerk

Mit dem Handy können wir telefonieren, Spiele spielen, im Internet surfen und noch ziemlich viel anderes. Die Zeit am Smartphone können wir auch sehr sinnvoll nutzen. Und zwar zum Lernen. Das geht zum Beispiel mit der Anton-App. Die hat Reporter Daniel für euch getestet.

Hinten links im Kaiser Friedrich
Folge 138: Wie Sina Dertwinkel die Zeit dehnt

Hinten links im Kaiser Friedrich

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 46:54


Sina Dertwinkel gehört zu den Menschen, die wie durch Zauberhand aus 24 Stunden 30 machen können. Die Bremerhavenerin ist Mitglied der CDU-Fraktion in der Bürgerschaft und hat in der CDU jede Menge weiterer Ehrenämter inne. Außerdem arbeitet sie in Bremerhaven in einem Verpackungsunternehmen und ist Mutter eines anderthalbjährigen Sohns. Wie schafft man das? Nicht nur darum dreht sich die neue Folge von „Hinten links im Kaiser Friedrich“. Es geht auch darum, wie die CDU die Gleichstellung entdeckt hat, um Ordnungsliebe und – natürlich – um Bremerhaven.

Toni Lauerer
Die Zeit vergeht

Toni Lauerer

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 0:39


In dem Fall muss man sagen: Gott sei Dank.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Das Atomkraftwerk und der Krieg (DIE ZEIT 38/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 35:45


Der Meiler in der Stadt Juschnoukrajinsk ist nach der umkämpften Anlage in Saporischschja das zweitgrößte AKW der Ukraine. Es liegt nur gut hundert Kilometer von der Front entfernt; immer wieder fliegen russische Raketen über den Reaktor. Nach langem Ringen mit den Behörden durfte ZEIT-Reporter Wolfgang Bauer die Stadt des Atoms besuchen und erzählt im Gespräch mit Christof Siemes vom Alltag der Menschen im Schatten des Werks und dem Moment, als er endlich das Innerste des Werks betreten durfte. Den Artikel »Der Störfall« von Wolfgang Bauer lesen Sie hier: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2022/38/atomkraftwerke-ukraine-krieg-saporischschja-juschnoukrajinsk

Kampf der Unternehmen
Kampf der Computer-Pioniere | Computer für den Privatgebrauch | 6

Kampf der Unternehmen

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 26:30


IBM musste im Lauf seiner Geschichte viele Auseinandersetzungen überstehen. Dennoch war das Unternehmen nicht darauf vorbereitet, dass es ein unbekannter Computernerd namens Bill Gates herausfordern wird. Gates ist ein Visionär mit einer klaren Vorstellung von der Zukunft. Wird IBM in diesem Kampf bestehen können? Wird sich die Firma auch in 50 Jahren noch an der Spitze der Branche befinden? Die Zeit wird es zeigen.Wir hoffen, Ihnen hat die Serie über den Kampf der Computer-Pioniere gefallen. An dieser Stelle geht ein ganz besonderer Gruß an unsere Fans, die Familie Elfenbein!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Personalwirtschaft Podcast
VETO – Die HR-Debatte // Folge 1 : Recruiting im totalen Arbeitskräftemangel: Geht Besetzung vor Qualität?

Personalwirtschaft Podcast

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 56:46


Immer weniger Bewerbungen, immer mehr unbesetzte Stellen – sollen Unternehmen jetzt ihre Ansprüche an Eignung und Matching von Kandidaten lockern? Darüber diskutieren in der ersten Folge unseres neuen Podcast-Formats Jo Diercks und Gero Hesse mit https://www.personalwirtschaft.de/ (Personalwirtschaft)-Chefredakteur Cliff Lehnen. Am Anfang steht die These des Diagnostik-Experten Jo Diercks: „Wir müssen im Recruiting nach wie vor auf Qualifikation achten und darauf, ob die Menschen zum Unternehmen passen“, sagt Jo. „Wenn wir sagen: ‚Es stehen nicht mehr so viele bei der Disco vor der Tür, wir nehmen jetzt jeden‘, verlagern wir das Problem ins Unternehmen hinein. Denn dann haben wir Leute auf Stellen sitzen, die nicht performen und schnell wieder gehen.“ Employer-Branding-Profi Gero Hesse interveniert: „Dass eine gewisse Qualität im Recruiting relevant ist, ist unstrittig. Aber wir befinden uns in einer ganz neuen Situation. Das Bild mit der Disco hat mir nicht gefallen, denn wir brauchen keine Türsteher vor einer Disco, bei der keiner mehr ansteht. Und das ist die Lage, die vielen droht oder die sie vielleicht schon erleben.“ „VETO – Die HR-Debatte“ ist ein inhaltlicher Dialog mit guten Argumenten, kein reißerischer Schlagabtausch. In Folge 1 haben wir zusätzlich Stimmen aus der HR-Community eingeholt – zahlreiche HR-Profis haben ihre Tipps und Eindrücke zum Recruiting in absoluten Engpasszeiten gegeben. Wenn Sie das gesamte Gespräch sowie konkrete Tipps zum Recruiting hören möchtet, gönnt euch die erste Folge! Und wenn es gefällt, folgt gern dem Kanal „Personalwirtschaft Podcast“ in eurer Lieblings-Podcast-Anwendung oder auf https://pwgo.de/podcasts (https://pwgo.de/podcasts)! Diese Episode von „VETO – Die HR-Debatte“ wird präsentiert von onlyfy – by XING. Recruiting-Lösungen für die schönsten Momente im Arbeitsleben. Die Zeit ist reif für New Hiring XING E-Recruiting und Prescreen werden zu onlyfy, um Recruiting in New Hiring zu transformieren. Um genau die Antworten zu geben, die Personaler:innen jetzt brauchen. Mit genau den Einblicken in die Lebensweisen und Bedürfnisse, die Personaler:innen eine einzigartige Candidate-Experience ermöglichen. Und genau den Lösungen, die Recruiting zum strategischen Erfolgsfaktor macht. https://www.onlyfy.com/ (www.onlyfy.com )

MDR SACHSEN - Dienstags direkt
Handwerk in der Kostenfalle - Auswege dringend gesucht

MDR SACHSEN - Dienstags direkt

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 119:10


Energiekosten steigen, Materiallieferungen stocken, Nachwuchs fehlt. Die Zeit drängt, es geht um viele Existenzen. Wie sehen die Betroffenen ihre Lage und welche Ideen haben sie? Darüber haben wir gesprochen.

SWR2 Forum
Von Winnetou und Rastas – Ist kulturelle Aneignung diskriminierend?

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 44:21


Für die einen ist es eine absurde Debatte über Nebensächlichkeiten, für die anderen steht nicht weniger als die eigene Identität auf dem Spiel – und hier wie da kochen die Emotionen schnell hoch. Über „kulturelle Aneignung“, so scheint es, lässt sich nicht gelassen diskutieren. Es geht um Frisuren, es geht um Federschmuck: Dürfen sich Kinder als Winnetou verkleiden? Darf man Rastalocken tragen, auch wenn man nicht aus Jamaika kommt? Was macht aus dem Interesse für das Fremde kulturellen Diebstahl? Doris Maull diskutiert mit Prof. Dr. Lars Distelhorst - Sozialwissenschaftler und Autor, Ijoma Mangold - Kulturkorrespondent, DIE ZEIT, René Pfister, USA-Korrespondent, DER SPIEGEL

Detailing Gebabbel - der Autopflege Podcast
Autopflege24 Monatsrückblick August - Der Duft der... Reiniger

Detailing Gebabbel - der Autopflege Podcast

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 143:26


Die Zeit rennt und es ist schon wieder Zeit für einen Monatsrückblick. Tommi und Marcel nutzen dieses Format, um nach Lust & Laune über neue Produkte im Shop, spannende Geschichten aus unserem Alltag und aktuelle Aktionen zu babbeln. Dabei kommt es gerne auch mal zu ausschweifenden Offtopic Passagen, die aber doch mehr oder weniger den Bezug zur Autopflege haben. Im August haben wir zwar nicht so viele Neuheiten für Euch, aber dafür gibt es einen umfassenderen Einblick in die Aufbereitung, Infos zu unseren neuen Staffelpreisen im Shop und natürlich die Surf City Garage Schilder Verlosung. Zudem gibts noch einen kleinen Rundumschlag zum Thema Versand und Versandkosten und natürlich dürfen auch die Restock Infos unseres Lagers nicht fehlen. Der Titel spielt auf die Running Gags zum Thema "Filme raten mit Marcel" an - jedoch passend zum Podcast in abgewandelter Form (Grüße an Al Pacino). Hintergrund sind diverse Duft Änderungen bei Produkten und ein Live Geruchstest des neuen Sonax Multistar Geruchs. Nach dieser Episode habt ihr einen ungefilterten Eindruck wie es riecht ;-) Wie immer handelt sich bei diesem Podcast um einen „Werbepodcast“, da wir mit unserer Firma einen kommerziellen Onlineshop betreiben und - believe it or not - damit Geld verdienen ;-) Für den Podcast selbst werden wir (bedauerlicherweise) bis heute nicht bezahlt… Wie gehabt, würden wir uns über einen wohlwollenden Kommentar auf den jeweiligen Plattformen und natürlich besonders über Eure Bewertungen sehr freuen. Nur so können wir mit dem Podcast weiter wachsen! Wir wünschen Euch gepflegte Unterhaltung und viel Spaß mit dieser Podcast Episode!

How I met my money
#108: Was kannst du Großes tun? Kapitalismus und der Klimawandel

How I met my money

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 26:32


„Es gibt einen wachsenden Konsens, dass der Kapitalismus konfrontiert werden muss, wenn wir so etwas wie eine gerechte Antwort auf den globalen Klimawandel finden wollen“, hat der Wissenschaftler Joel Wainwright, Professor an der Ohio State University mal zu Lena in einem Interview gesagt. Genau das ist das Thema der heutigen Folge: Der Klimawandel. Inwieweit der Klimawandel massiv zur Umweltzerstörung beiträgt, schildern Caro vom Podcast Bombay Talkies und Christopher Peterka von Gannaca und der Gesprächsreihe Mensch Zukunft. Auch Minoas bringt uns in der Umfrage zum Nachdenken: Wie wäre es mit einer demokratischen Wirtschaft? Komm mit uns ins Grübeln und Nachdenken. Die Zeit ist jetzt. • Unsere HIMMM-Website und Anmeldung zum Midnight Mail Newsletter: https://howimetmymoney.de/ • https://www.youtube.com/c/MenschZukunft • Folge uns auf Social Media & schick uns gerne eine (Sprach-)Nachricht: E-Mail: hallo@howimetmymoney.de Instagram: howimetmy.money Facebook: howimetmymoneypodcast Twitter: howimetmymoney LinkedIn: How I met my money • maiwerk Finanzakademie - Spannende Onlinekurse für deine finanzielle Zukunft zu ETFs, Immobilien und Altersvorsorge: https://bit.ly/3yX9bpC Rabattcode: HIMMMPODCAST20 Es ist dein Geld – mach mehr draus!

Piratensender Powerplay
E98: "Das Entlastungspaket im Shitstormsee"

Piratensender Powerplay

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 72:59


Samira und Friedemann sind zurück aus der Sommerpause und sammeln ihre Post-Pausen-Gedanken, auch über Debatten, die sie im Augenwinkel mitbekommen haben (Winnetou und der Schatz im Shitstormsee sowie der Stand zum argumentativen Stellungskrieg bei der Ukraine). Außerdem machen sie ein Unboxing des Entlastungspaket – und es gibt eine neue Rubrik! Not gonna spoil, aber diese Woche stellt ein guter Freund die Frage nach der Gerechtigkeit, und das passt wiederum hervorragend zu dem neuen Bericht des Club of Rome, wie wir die Welt doch noch retten. Eat the rich! Datenanalyse der Winnetou-Debatte “Der erfundene Shitstorm: Chronologie eines Medienversagens” Von Mirko Lange: https://scompler.com/winnetou/ Die Zeit, “Ist das gerecht?” Von Marcus Gatzke und Mark Schieritz: https://www.zeit.de/2022/37/drittes-entlastungspaket-ampel-koalition-energiekosten-inflation Report des Club of Rome: https://www.spiegel.de/wissenschaft/club-of-rome-wie-eine-lebenswerte-zukunft-der-menschheit-noch-moeglich-waere-a-4ddf168c-b7f4-4d7e-a453-523961089feb The Platform von Galder Gaztelu-Urrutia: https://www.imdb.com/title/tt8228288/

Human Elevation
#242 - Wie uns die Klimakrise verändert und wie wir damit umgehen können | Philipp Blom im Gespräch

Human Elevation

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 75:25


Raus aus aus dem sinnlosen Arbeitsaltag & hinein in ein erfülltes Leben: Bewerbe dich noch heute für ein kostenfreies Beratungsgespräch und finde Klarheit über deine Berufung ► https://bit.ly/3AcavbW ----------------------------------------------- Philipp Blom, 1970 in Hamburg geboren, studierte Philosophie, Geschichte und Judaistik in Wien und Oxford. Er arbeitete anschließend jahrelang in London und Paris und lebt seit 2006 mit seiner Frau in Wien. Zusätzlich zu seinen Buchprojekten ist er journalistisch tätig, u.a. für Zeitungen wie The Guardian, Financial Times, Die Zeit und die Neue Zürcher Zeitung. Im österreichischen Kultursender Ö1 moderiert Blom regelmäßig die Diskussionssendung Von Tag zu Tag bzw. deren Nachfolgesendung Punkt eins. Von 2010 bis 2011 arbeitete er auf Einladung des Präsidenten am Getty Research Institute in Los Angeles. Mehrere von Philipp Bloms Büchern sind Bestseller. Seine Werke wurden in 16 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. 2018 hielt Blom die weithin beachtete Eröffnungsrede bei den Salzburger Festspielen. ►►► Besuche gerne die Website von Philipp Blom: https://philipp-blom.eu ► Hier geht es zum neuen Buch von Philipp Blom: https://amzn.to/3RMwhcN ►►► Kostenloser Workshop "Die 3 Geheimnisse, warum du aktuell in deinem Beruf nicht glücklich bist und deine Berufung noch nicht lebst: https://bit.ly/3OPooAH ►►► Buche dir ein kostenfreies Beratungsgespräch mit unserem Team: https://bit.ly/3PJtQ9q ►►► Hier geht es zu meinem Buch "LEBENSMEISTERSCHAFT": https://amzn.to/3IUZgXF ►►► jetzt auch als Hörbuch: https://adbl.co/3zgduAa ► Alles über Patrick Reiser und das Human Elevation Institut: https://patrickreiser.com ► Besuche uns auf Instagram: ► Patrick Reiser: https://www.instagram.com/patrick.reiser/?hl=de ► Human Elevation: https://www.instagram.com/human.elevation/?hl=de Liebe Grüße, dein Patrick & Team Kooperationsanfragen gerne an: kontakt@patrickreiser.com

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Wie verführt man Fleischesser zur Veggie-Wurst? (DIE ZEIT 37/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 23:35


Neulich biss Martin Machowecz in ein Cordon Bleu und traute seinen Geschmacksnerven kaum: Das schmeckt ja! Dabei war dieses ein veganes Cordon Bleu – ohne Schnitzel, ohne Schinken, ohne Käse. Machowecz begann zu recherchieren und erzählt im Podcast, wie viel Knowhow in Fleischersatzprodukten steckt, wie ausgerechnet ein Wurstfabrikant zum Herrscher über den Veggie-Markt werden konnte und wieso der Kampf gegen den Klimawandel auf eines nicht verzichten kann: das perfekte Mundgefühl.

Das Politikteil
"Kanzler im Wartestand – so sieht er sich." Kann Friedrich Merz die CDU zurück zur Macht führen?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 64:57


Sicherheit, Familienwerte, Patriotismus – über Jahrzehnte hinweg war dies der Markenkern der CDU. Doch diese Gewissheit ist längst verflogen. Seit ihrer Niederlage bei der Bundestagswahl 2002 schwankt die "naturgegebene Regierungspartei" (Selbstbild) zwischen der Sehnsucht nach einem klaren konservativen Profil und der Einsicht, dass dieses nicht mehr zur gesellschaftlichen Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts passt. Wohin die CDU steuert, weiß sie selbst noch nicht. Aktuell liegt sie zwar in den Umfragen vor, doch das ist eher den Fehlleistungen der Ampel geschuldet als eigener Stärke. An der Spitze steht zudem ein Mann, der so stark polarisiert wie kein zweiter deutscher Politiker: Friedrich Merz. Ist er der Richtige, um die CDU wieder zurück an die Macht zu führen? In der neuen Folge von "Das Politikteil" sprechen wir mit Mariam Lau, Parlamentskorrespondentin der ZEIT in Berlin, über eine Partei auf der Suche nach sich selbst – und über einen Vorsitzenden, der sich gerade neu erfindet. Wie glaubwürdig ist der Wandel von Friedrich Merz vom konservativen Hartliner zum Frauenquoten-Fan? Wieso bleibt er in seinen Beliebtheitswerten deutlich hinter seiner Partei zurück? Wofür steht die CDU 2022 eigentlich? Mariam Lau beschreibt einen Friedrich Merz, den die Öffentlichkeit nicht kennt, und erklärt, warum sich Angela Merkel nie für die CDU interessiert hat. Und sie benennt ein zentrales Problem der Partei, gegen das niemand etwas ausrichten kann: "Die CDU verliert jährlich eine Million Wähler – an den Tod." Außerdem singt sie. Mariam Lau ist in Teheran geboren, ihr Vater ist der Publizist und Autor Bahman Nirumand. Ihr Werdegang ist ungewöhnlich: Nach einer Ausbildung zur Krankenpflegerin studierte sie Kunstgeschichte, Filmwissenschaft und Amerikanistik. Ihre journalistische Karriere führte sie zu solch unterschiedlichen Blättern wie der "taz" und der "Welt". Seit 2010 arbeitet sie als politische Korrespondentin für DIE ZEIT in Berlin. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Peter Dausend zu hören.

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk
"Uns rennt die Zeit davon": Abschlussbericht zur ÖRK-Versammlung in Karlsruhe

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 5:12


Bathe, Claudiawww.deutschlandfunk.de, Tag für TagDirekter Link zur Audiodatei

OHNE DEN HYPE – Interviews mit Kreativen
90. Elke Vogelsang, Tierfotografin

OHNE DEN HYPE – Interviews mit Kreativen

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 62:59


Elke Vogelsang ist Werbefotografin und spezialisiert auf Haustierfotos. Zu ihren Kunden gehören Firmen wie Pedigree, ihre Bilder wurden veröffentlicht in National Geographic und Die Zeit und sie arbeitet unter anderem zusammen mit Fujifilm und Adobe. Außerdem verfolgen über 200 Tausend Leute ihre teilweise sehr kuriosen und liebenswerten Hundefotos auf Instagram.

Hintergrund - Deutschlandfunk
Daten, Chips, freies Internet - Wie sich USA, China und EU in der digitalen Geopolitik positionieren

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 18:49


China, die USA und Europa stehen nicht nur politisch in einem globalen Wettbewerb, sondern auch digital: Wer modernste Chips produzieren kann, wer die Regeln des Internets bestimmt, ist im strategischen Vorteil. Die Zeit der westlichen Vorherrschaft scheint dabei zu Ende zu gehen.Von Johannes Kuhnwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

KCRW Berlin: Common Ground
Sea Change or Empty Promises? An update on Germany's “Zeitenwende.”

KCRW Berlin: Common Ground

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 32:34


In this episode of Transatlantic Takeaway, host Soraya Sarhaddi Nelson examines whether plans announced six months ago by Chancellor Olaf Scholz to revolutionize Germany's defense strategy are actually happening and if Ukraine can still count on Germany to stand against Russia. Her guests are Sudha David-Wilp, GMF Senior Transatlantic Fellow and deputy director of the Berlin office and Anna Sauerbrey, foreign editor of the weekly Die Zeit and a contributor to the New York Times op-ed section.This show was produced by Dina Elsayed

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Hast du eine andere Meinung, dann bist du ein Spion

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 11:35


Das gilt offenbar für Habecks Bundeswirtschaftsministerium. Dort stehen Mitarbeiter unter dem Verdacht, „zu viel Verständnis für die russische Sicht“ zu haben. McCarthy in Deutschland. Ein NachDenkSeiten-Leser berichtet über diesen Vorgang mit Berufung auf „Die Zeit“ und den österreichischen „Standard“. Ein interessanter Vorgang, der zeigt, wie verrückt die Zeiten geworden sind. Am Ende noch eine AnmerkungWeiterlesen

Das Politikteil
Ausge-Ampelt: Scheitert die Ampel an ihren eigenen Ansprüchen?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 53:24


Aufbruch, Leidenschaft, Fortschritt: So lauteten die Schlüsselworte, als SPD, Grüne und FDP vor genau neun Monaten zur Ampel-Koalition zusammenfanden. "Jetzt beginnt die Zeit der Tat", verkündete damals der neue Finanzminister Christian Lindner. Doch die Euphorie ist längst verflogen. Schuldenbremse, Übergewinnsteuer, Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken – das sind nur drei von zahlreichen Themen, an denen sich immer neuer Streit in der Ampel entzündet. Und der Zoff schlägt nun sogar ins Persönliche um: "Auftritte filmreif, handwerkliche Umsetzung bedenklich": So urteilt ein SPD-Fraktionsvize öffentlich über Wirtschaftsminister Robert Habeck. Woraufhin sein Widerpart von den Grünen gegen den Kanzler feuert: "Schlechte Performance, miese Umfragewerte, Erinnerungslücken." Kriegt die Regierung die Kurve oder scheitert die Koalition an ihren eigenen Ansprüchen? In der neuen Folge von "Das Politikteil" sprechen wir mit Robert Pausch, Hauptstadtkorrespondent der ZEIT in Berlin, über den Zustand der Ampel. Was ist aus dem verheißungsvollen Start geworden? Wieso zofft sich die Ampel heute ähnlich heftig wie zu jener Zeit, als Union und Liberale sich gegenseitig als "Wildsau" und "Gurkentruppe" beschimpften? Und wann und warum ist die Stimmung gekippt? Robert Pausch beschreibt, wie es zu dem jüngsten Wirrwarr um die Gasumlage kam, weshalb der Kanzler seine Richtlinienkompetenz nicht wahrnimmt und wann für die einzelnen Ampel-Partner der Punkt erreicht ist, an dem sie sagen müssen: Es ist besser nicht zu regieren, als schlecht weiter zu regieren. Robert Pausch, der bei dem Parteienexperten Franz Walter in Göttingen Politikwissenschaft studiert und am Institut für Demokratieforschung gearbeitet hat, beobachtet für DIE ZEIT vor allem die Grünen und Die Linke. Als Fan von Hertha BSC bringt der gebürtige Münsterländer etwas mit, was die Ampel-Regierung jetzt gut gebrauchen kann: reichlich Krisenresilienz. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Peter Dausend zu hören.

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
"Die Zeit, die wir teilen" - Neuer Film mit Isabelle Huppert und Lars Eidinger

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 4:23


Haungs, Juliawww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Illegaler Antikenhandel - "Eigentlich kann man heute so gut wie gar nichts mehr ankaufen"

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 8:32


Im Kampf gegen den illegalen Antikenhandel sind klare Regeln in den Museen und mehr Kapazitäten bei den Ermittlungsbehörden nötig, sagt der Archäologe Hermann Parzinger. Die Zeit der Ankäufe von archäologischen Objekten sei vorbei. Hermann Parzinger im Gespräch mit Elena Gorgis www.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Wort zum Tag
31. August 2022: Spar Dir die Zeit!

Wort zum Tag

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022


Dr. Martin Denger, Freiburg, Katholische Kirche: Der Blick aufs Ganze

SWR2 Kultur Info
Isabelle Huppert in „Die Zeit, die wir teilen“ - Strom der Erinnerungen

SWR2 Kultur Info

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 3:40


Isabelle Huppert gehört zu den Ikonen des europäischen Kinos. Bei der diesjährigen Berlinale erhielt sie den Bären für ihr Lebenswerk und zeigte ihren aktuellen Film „Die Zeit, die wir teilen“. Darin spielt sie eine verschlossene Frau, die ihr Leben Revue passieren lässt und es nach Jahrzehnten schafft, mit einer schwierigen Vergangenheit abzuschließen. Ein melancholischer Spaziergang durch die Zeiten, mit einer starken Hauptdarstellerin.

WDR 5 Presseclub
Ukraine-Krieg: Patt an der Front, Kriegsmüdigkeit im Westen?

WDR 5 Presseclub

Play Episode Listen Later Aug 28, 2022 56:52


Gäste: Alice Bota, DIE ZEIT; Kerstin Münstermann, Rheinische Post; Christoph Schiltz, WELT; Andreas Zumach, freier Journalist Von Jörg Schönenborn.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Helmut Schmidts Plädoyer für einen fernsehfreien Tag und seine Hintergründe

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 9:27


Am 26. Mai 1978 veröffentlichte „Die Zeit“ einen Essay des damaligen Bundeskanzlers: Plädoyer für einen fernsehfreien Tag. Sie finden den Text hier. Albrecht Müller. Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar. Der Vorschlag war nicht wörtlich gemeint. Wie der Untertitel sagt, wollte Schmidt unterWeiterlesen

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Begradigt, vergiftet, ausgetrocknet: Wie der Mensch die Flüsse ruiniert (DIE ZEIT 35/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 27:54


Im August werden an der Oder Fische entdeckt, die tot auf dem Wasser schwimmen. Der Pegelstand des Rheins ist so niedrig, dass kaum mehr Schiffe fahren können. Und in Pakistan ertrinken derweil Hunderte durch Springfluten nach heftigen Regenfällen. Wir Menschen ruinieren die Flüssen: durch Umbau, Begradigung und durch Giftzufuhr. Was das bedeutet, darüber schreibt eine Gruppe von Autorinnen in der aktuellen ZEIT. Eine von ihnen ist Hella Kemper, Redakteurin im Magazin ZEIT WISSEN. Sie erzählt im Podcast mit Sarah Schaschek über ihre Recherche an der Elbe: über kontaminierten Sand und trübes Wasser, in dem der Sauerstoffgehalt sinkt. Sie erzählt aber auch von der Kraft der Flüsse, sich zu erholen – und von ihrer Leidenschaft, in der Elbe zu schwimmen. Den Artikel »Gegen den Strom« lesen Sie hier: https://www.zeit.de/2022/35/fluesse-oekologie-oder-elbe-rhein

Das WDR 5 Tagesgespräch
Der 'Problem-Häuptling': Passt Winnetou in die Zeit?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 45:36


Der Ravensburger Verlag hat mehrere seiner Winnetou-Kinderbücher aus dem Programm genommen. Der Grund: Kritiker hatten moniert, die Welt Karl Mays könne man heute nicht mehr so darstellen. Was halten Sie davon? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR5.

Die sogenannte Gegenwart
Best of 2022: Urlaub in den Neunzigern

Die sogenannte Gegenwart

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 66:33


Noch zwei Wochen, bis "Die sogenannte Gegenwart" aus der Sommerpause zurück kehrt. Die Zeit bis dahin verkürzen wir mit der bisherigen Lieblingsfolge von Lars, Ijoma und Nina aus diesem Jahr: "Wenn ich zwei Wochen lang Urlaub machen könnte in meiner eigenen Vergangenheit, dann würde ich zurückreisen in den April 1994", sagt der amerikanische Popkritiker Chuck Klosterman. In seinem neuen Buch "The Nineties" beschreibt er ein vergangenes Jahrzehnt, in das sich heute viele von uns zurücksehnen. Bloß weiß der Autor auch: Unser Gedächtnis spielt uns einen Streich. Die Neunziger waren ganz anders, als wir sie in Erinnerung haben. In der neuen Folge des Feuilletonpodcasts sprechen Nina Pauer und Lars Weisbrod über Klostermans Buch, über Trashkultur und Eurodance zwischen dem Fall der Mauer und 9/11, das Leben vor Social Media und die Streits bei Bärbel Schäfer. Haben die Nachmittagstalkshows der Neunziger unsere heutige Debattenkultur vorweggenommen? Ist die Fernsehserie "Akte X" Schuld daran, dass heute alle Verschwörungstheorien nachhängen? Und warum wurde das Jahrzehnt schon verkultet, als es gerade erst vorüber war? In dieser Folge sprechen Nina und Lars über: - das neue Buch "The Nineties – A Book" von Chuck Klosterman - sein Essay von 2016 über den einen Rockmusiker, an den man sich auch noch in Zukunft erinnern wird, aus der "New York Times" (https://www.nytimes.com/2016/05/29/magazine/which-rock-star-will-historians-of-the-future-remember.html) - die Serie "Yellowjackets", die in Deutschland bei Sky zu sehen ist - die Zeitreiseserie "Loki", die man bei Disney+ findet - das Lied "Die 90er" von Rainald Grebe (https://www.youtube.com/watch?v=-abczfYw_c4) - den Song "Eine Hymne auf die 90er" von Jan Böhmermann (https://www.youtube.com/watch?v=3aSt1J4s_Lk) - den Song "Mogli" von KC Rebel (https://www.youtube.com/watch?v=oLss8LiXRR8) - und den Clip aus der ersten "Viva Interaktiv"-Sendung nach dem 11. September 2001 (https://www.youtube.com/watch?v=0Bu7fF9jXVY).