Podcasts about Schweizer

  • 1,018PODCASTS
  • 2,622EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Dec 7, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Schweizer

Show all podcasts related to schweizer

Latest podcast episodes about Schweizer

Weltwoche Daily
Kamikaze-Drohnen in Russland - Weltwoche Daily CH, 07.12.2022

Weltwoche Daily

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 35:08


Bei der Weltwoche Digital ist alles neu: Website und App wurden grundlegend erneuert. Steigen Sie ein, fliegen Sie mit! www.weltwoche.chKamikaze-Drohnen in Russland: Wer stoppt Kriegstreiber Selenskyi? Peinliche WM-Schlappe für die Schweizer.Grosserfolg für Schweizer Köche in Luxemburg.Bundesrätin Amherd säbelt an der Neutralität.Das Schöne an Bundesratswahlen. Werden Sie jetzt Weltwoche-Abonnent!www.weltwoche.ch/abo Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

The Somm Show - Klar liberal.
Christoph Blocher: «Beziehungen zur EU? Die sind doch sehr gut. Deshalb geschieht auch nichts»

The Somm Show - Klar liberal.

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 89:33


Denn darum ging es, darum geht es Blocher noch heute. Die EWR-Frage war keine Frage des Freihandels oder des Zugangs zum Binnenmarkt, nein: Es war eine Frage der Demokratie. «Solange der Schweizer in einem Vertrag mit der EU sein Stimmrecht aufgeben muss – solange gibt es keinen neuen EWR oder kein Rahmenabkommen.» Der Schweizer möchte selbst bestimmen. Nie wäre die Abschaffung der direkten Demokratie mehrheitsfähig. Wer entmachtet sich schon selber? Wenn aber die Bilateralen weiter zu erodieren drohen, wie manche Kreise warnen, was dann? Blocher glaubt nicht daran. «Unsere Beziehungen zur EU sind doch sehr gut. Wir arbeiten eng zusammen, wir treiben intensiven Handel mit allen Mitgliedsländern.» Blocher sieht darin auch den Grund, warum man in den sogenannten «Sondierungsgesprächen» in Brüssel, die die Schweiz derzeit angestrengt verfolgt, nicht vorwärtskommt: «Niemand hat ein Problem. Der Leidensdruck ist kaum vorhanden – auch aus Sicht der EU nicht.» Ein Gespräch mit dem alten, weisen Mann der Schweizer Politik. Ein schon historisches Monument, das so gar nicht am Zerbröckeln ist, sondern frisch, angriffig und hellsichtig wie je den Zustand unseres Landes beurteilt. «Es kommt gut.»

Homöopathie - Gesundheit durch Hilfe zur Selbstheilung
Homöopathie im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwill

Homöopathie - Gesundheit durch Hilfe zur Selbstheilung

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 23:57


Gastepisode von der Schulleiterin Gabriela Keller zum Thema Homöopathie bei Paraplegikern, Homöopathie bei Harnwegsbeschwerden, einer positiven Studie zum Thema Harnwegsbeschwerden und wunderbare Fallbeispiele

Drückste mal record?
# 131: Von der Lindenstraße mit Shirley Bassey zum Schweizer Botschafter

Drückste mal record?

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 51:08


Diese Woche erzählen wir Harald Juhnke, Barbara Schöneberger, Dieter Hallervorden, Rudi Carell, Shirley Bassey, Piet Klocke, Horst Evers, George Clooney.....et al. Sie alle kommen in diesen 50 Minuten Partykeller-Talk vor und wir hoffen, ihr habt Spaß beim Anhören.

Die fünfte Schweiz
Clive Landis ist Uni-Rektor auf Barbados

Die fünfte Schweiz

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 13:35


Sie gehört zu den renommiertesten Universitäten: Die University of the West Indies auf Barbados. Ungefähr 98 Prozent der Studentinnen und Studenten stammen aus der Karibik. Rektor dieser Universität ist ein Schweizer. Die Insel Barbados ist seit rund einem Jahr unabhängig. Sie hat sich von der britischen Krone losgelöst und ist seither eine Republik. Das habe der Insel gutgetan, sagt Clive Landis. Die Menschen wollen selbstbestimmt leben.  Clive Landis muss es wissen: Er lebt seit über 20 Jahren auf der Insel. Mit 13 Jahren zog er von der Schweiz nach England, wo er eine Privatschule besuchte. Anschliessend lernte er seine jetzige Frau kennen: Eine Barbadierin.  Im August 2021 wurde er zum Rektor der Universität auf Barbados ernannt und übernahm sogleich auch die Leitung der Covid-Taskforce. 

Talk & Tipps - der Wettbasis Fußballwetten-Podcast
WM-Achtelfinale: Schweizer Stolpergefahr für Portugal - Spaziergang für Brasilien?

Talk & Tipps - der Wettbasis Fußballwetten-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 38:26


Auch am Montag und Dienstag werden vier Achtelfinal-Partien ausgespielt. Neben Turnierfavorit Brasilien wird dabei auch Cristiano Ronaldo mit Portugal zu sehen sein, doch mit der Schweiz wartet eine echte Herausforderung auf den Superstar. Auch die Spanier müssen gegen Marokko beweisen, dass die Leistung gegen Japan nur ein (geplanter?) Ausrutscher war, sonst dürfte es gegen den spielfreudigen Gegner ungemütlich werden. Julius Eid und Alex Truica besprechen im Talk & Tipps Podcast die vier letzten Achtelfinals - wie immer inklusive Tipps und Prognosen.

Samstagsrundschau
«Höchster Schweizer» Candinas zelebriert das Rätoromanische

Samstagsrundschau

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 29:53


Als Präsident des Nationalrates ist Martin Candinas ein Jahr lang «höchster Schweizer». Der Bündner Mitte-Politiker will das Rätoromanische stärken, indem er auch im Rat seine Muttersprache spricht. Doch wem bringt das etwas? Am 7. Dezember wählt das Parlament unter der Aufsicht des neuen Nationalratspräsidenten Martin Candinas zwei neue Bundesräte. Der 42jährige Bündner ganz vorn im Saal will das Wahlergebnis jeweils auf Rätoromanisch verkünden. Und auch sonst will er seine Muttersprache prominent einsetzen bei seinen Auftritten. Was konkret will – und kann – der Nationalratspräsident damit bewirken? Es wird ein spezielles Jahr werden, denn 2023 ist ein Wahljahr. Gut möglich, dass Nationalrätinnen und Nationalräte ihre Voten im Saal zu konkreten Geschäften immer wieder für Wahlkampf-Rhetorik nutzen werden. Wie will Candinas damit umgehen: Durchgreifen oder sich in Nachsicht üben? Mitte-Politiker Martin Candinas nimmt Stellung in der «Samstagsrundschau» bei Eveline Kobler.

Zimmer 101
#104 | Schwitzende Shrimpcocktails & Sandwichtanz im Beachclub

Zimmer 101

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 97:46


Shit happened. Wortwörtlich. Aber im Gegensatz zu Laras Lebensmittelvergiftung gibt es auf Reisen ganz viele vermeidbare Malheurs. Airbnbs mit Teppich, All-Inclusive-Resorts und Kreuzfahrten mit Exen, Schnarchen und/oder Diebstahl und/oder Sex im Massenschlag, Ausdruckstanz im Beachclub, illegale Substanzen in einer Schneekugel über 3 Grenzen schmuggeln… In dieser Folge erfahrt ihr, was ihr beim Reisen besser nicht macht. Ausserdem klärt Amina (rein hypothetisch) auf, weshalb ihr euch im Traum nicht erleichtern solltet, wann es schneit (in Puerto Escondido immer) und was es mit dem Phänomen der starrenden Schweizer*innen auf sich hat. (P.s.: Bioflorin, gäbet mau Gäud). | Instagram: @zimmer.101 | Playlist: 101 Input - "Ach, jeder hat doch ein bisschen ADHS" Suban / Nari - Thai Eatery Wetterbericht Landi - Schnee nicht verpassen

hr2 Doppelkopf
"Die Musik ist etwas Verbindendes zwischen den Konfessionen." | Thomaskantor Andreas Reize über den Leipziger Knabenchor

hr2 Doppelkopf

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 51:59


Das Amt des Leipziger Thomaskantors gehört zu den prestigeträchtigsten Positionen im deutschen Musikbetrieb. Seit 2020 darf sich Andreas Reize "Nachfolger von Johann Sebastian Bach" nennen. (Wdh. vom 03.12.2021)

Men, Sex & Pleasure with Cam Fraser
Quick #2 Models of Masculinity (with Kai Schweizer)

Men, Sex & Pleasure with Cam Fraser

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 7:12


Quicky #2 comes from season 1, episode 3. I chat with Kai Schweizer, a sexologist, sexual health educator, and Masters student. He has a specialist interest in trans and gender diverse sexual health, including dyspareunia, contraception, and HIV prevention. Kai is best known for his sexual health education work with queer young people. This is an eye opening conversation as Kai share's some of his personal story, including his gender transition, as well as some valuable insights into models of masculinity.

Finanzrudel Audio Experience
Ich bin überfordert

Finanzrudel Audio Experience

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 11:01


Ich verwende als Schweizer den Aktienbroker Swissquote: https://sparkojote.ch/swissquote Jetzt Konto eröffnen und 100 CHF Trading Credits sichern! Code: MKT_SPARKOJOTE (Only for swiss residents)

Info 3
Martin Candinas ist neu der höchste Schweizer

Info 3

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 14:14


Der Bündner Mitte-Politiker Martin Candinas ist neuer Präsident des Nationalrats. Er folgt auf die Grüne Irène Kälin. Für manche gilt Candinas als Subventionsjäger, für andere als unermüdlicher Kämpfer für die Berggebiete. Ein Porträt über den neuen höchsten Schweizer. Weitere Themen: In der Schweiz wurden im letzten Jahr wieder mehr Pestizide verkauft als im Vorjahr - vor allem Pestizide, die auch im Biolandbau zugelassen sind, trugen zur Zunahme bei, wie Zahlen des Bundesamtes für Landwirtschaft zeigen. Wie lassen sich die Risiken minimieren? Ein spektakulärer Kunstraub aus den 1970-er Jahren findet ein Happy End: Zwei wertvolle Bücher aus der Urzeit des Schweizer Buchdruckes kehren zu ihren rechtmässigen Besitzern im Kanton Freiburg zurück.

RSO Infomagazin
RSO Infomagazin – 28.11.2022

RSO Infomagazin

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 32:16


Heute mit folgenden Themen: Der höchste Schweizer ist neu ein Bündner: Martin Candinas ist Nationalratspräsident Gute Nachrichten für Autofahrerinnen und Autofahrer: Die Strassenverkehrsgebühren in Graubünden werden gesenkt. Die Abstimmungen vom 27. November 2022: Ein Überblick zu den kommunalen Abstimmungen. Zu Besuch beim Panettone-Bäcker: Die Reportage aus einer Bergeller Backstube

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Herz gebrochen & Konto leer: «Romance Scam»

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 27:42


Im Jahr 2021 haben Betrüger über 4 Millionen Franken von Schweizerinnen und Schweizer ergaunert, in dem sie den Opfern die grosse Liebe vortäuschten - alles über das Internet notabene. Die Dunkelziffer müsse noch höher sein, schätzt die Polizei.Nina Jecker hat ein Opfer kennengelernt und erzählt ihre Geschichte. Sie erklärt auch, wie der sogenannte «Romance Scam» - der Liebesbetrug - funktioniert und wie man sich dagegen schützen kann. Host ist Mirja Gabathuler.Mehr zum Thema: Hier gehts zur ganzen Recherche von Nina JeckerPodcast-Hörer:innen lesen den Tages-Anzeiger drei Monate kostenlos: Auf tagiabo.ch das Probeabo auswählen und den Promocode «Apropos» verwenden. 

Eiskalt – der Podcast
Roger Bader: Lustig, aber ernst

Eiskalt – der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 49:24


Seine WM-Rookies sorgte gegen Tschechien für eine Sensation und ärgerten beim Turnier in Finnland die USA und Schweden. Zufrieden ist Nationalteamtrainer Roger Bader, Schweizer, Wahl-Österreicher, Kabarett-Fan und mahnender Eishockey-Professor in Personalunion, damit aber noch lange nicht. Deshalb macht er weiter.

Regionaljournal Graubünden
Der höchste Schweizer ist ein Bündner

Regionaljournal Graubünden

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 14:16


Martin Candinas wurde heute Nachmittag zum Nationalratspräsidenten gewählt. Mit 181 von 188 gültigen Stimmen. Ein Porträt. Weitere Themen: * Waldrappen im Süden angekommen. * Die Hälfte der Qualifikation ist vorbei: die Zwischenbilanz des HCD-Trainers.

Sonntagsspaziergang - Deutschlandfunk
Zu Besuch bei den Schweizer "Wätterschmöckern"

Sonntagsspaziergang - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 14:12


Marek, Michael, Weniger, Svenwww.deutschlandfunk.de, SonntagsspaziergangDirekter Link zur Audiodatei

Zambo im Radio
Beim Curling: Braucht man Besen oder Staubsauger?

Zambo im Radio

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 55:37


Damit der Stein auf dem Eis schneller ist, braucht man einen Besen. Diese Besen haben die Schweizerinnen und Schweizer an der Curling EM gut benutzt, beide Mannschaften holen Silber!  Unterwasserwelt, Dschungel, Weltall, Bauernhof, Skipiste oder Feenland? Du wählst aus, in welcher Welt du nach dem Schatz suchst. Wenn du unsere kniffligen Fragen richtig beantwortest, holst du dir den Schatz! Jeden Samstag von 19 bis 20 Uhr in der Kindersendung «SRF Kids» im Radio auf SRF 1 .

Toast Hawaii
Martin Suter

Toast Hawaii

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 56:44


Der Bestsellerautor Martin Suter muss nicht groß vorgestellt werden, oder? Jahrgang 48, Schweizer, ein immer elegant gekleideter, immer gut frisierter, immer sehr höflicher Mensch, mit dem Bettina Rust bereits einige Male zusammenarbeiten durfte und der stets gut gelaunt und zu Scherzen aufgelegt ist. Über 30 Bücher hat er geschrieben, es gibt 10 Romanverfilmungen und zahlreiche Hörbücher. Rust freute mich sehr über seine Zusage für TOAST HAWAII. Die Limousine hielt vor ihrem Haus, sie begrüßte ihren Gast, sie tranken erstmal einen Tee, gingen ins Studio und das Gespräch begann. So, wie Sie es gleich hören. Im Anschluss daran bedankte sich Bettina noch einmal recht herzlich bei ihm dafür, dass er sich bei seinem wirklich zackigen Zeitplan - kurz mal nach Berlin fliegen, gleich wieder zurück nach Zürich - bereit war, mehr als 1 Stunde über Essen zu sprechen. Suter sah sie an und sagte: „Frau Rust, ich hatte keine Ahnung, dass das unser Thema sein würde. Aber nach etwa einer halben Stunde fiel der Groschen“. Dass er blanko zugesagt hatte, ihr Podcast-Gast zu sein, war natürlich toll. Was wird dieser Mann eine Stunde lang gedacht haben? Keine Frage zum Buch, zum Film, zur Schweiz, zum Klima? Herrje, was stellt denn Frau Rust heute für Fragen? Lauch? Olivenöl? Küchengeräte? Kräuter? Aber Suter war viel zu freundlich, um zu intervenieren. Wenigstens haben die beiden anschließend darüber gelacht (sehr). Und Sie können diese Episode nun noch mal mit ganz anderen Ohren hören. Hier sitzt der Bestsellerautor Martin Suter, gerade angekommen und weiß nur: das Interview, zu dem er zugesagt hat, beginnt JETZT. *** WERBUNG Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen. Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Literatur Radio Hörbahn
Literaturkritik.de: „Die letzten Tage unserer Väter“ - Debütroman des Schweizer Bestsellerautors Joël Dicker

Literatur Radio Hörbahn

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 8:48


Ihr gemeinsames Ziel schweißt sie zusammen: nicht nur ihre jeweilige Heimat, sondern Europa und die Welt vom Faschismus zu befreien. Dazu nehmen sie die Trennung von ihren Familien, eine strapaziöse Ausbildung zu Geheimagenten und die Möglichkeit, in einem britischen Internierungslager zu landen, sollten sie sich letzten Endes als ungeeignet für den harten Job erweisen, in Kauf. In der SOE – der „Special Operations Executive“ –, einer „geheimen Einsatztruppe des britischen Secret Service“, sammeln sich Ende 1941 Männer und Frauen aus verschiedenen Ländern, die alle einen Beitrag zur Beendigung des Krieges leisten wollen. Das Schicksal von einem guten Dutzend Angehörigen der Sektion F (F steht für Frankreich) der SOE verfolgt der französischsprachige Schweizer Bestsellerautor Joël Dicker in seinem Debütroman aus dem Jahr 2010, der jetzt unter dem Titel Die letzten Tage unserer Väter zum ersten Mal auf Deutsch erschienen ist.

Finanzrudel Audio Experience
SACHDIVIDENDEN Mit Diesen 5 Schweizer Aktien

Finanzrudel Audio Experience

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 10:22


Wünschst du dir auch gerade etwas mehr Stabilität und Vorteile in deinem Portfolio? Heute stelle ich dir fünf Sach-Dividenden vor, die den Anleger unter Umständen physische Produkte, Rabatte, Vorteile oder Mitgliedschaften geben. Nimm deine Altersvorsorge selbst in die Hand, mit frankly: https://sparkojote.ch/frankly Verwende den Gutscheincode „SPARKOJOTE“, um 50 CHF Rabatt auf die All-in-Fee zu erhalten!

Rendez-vous
Valentin Vogt verlässt Schweizer Arbeitgeberverband

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 28:40


Per Mitte 2023 gibt Valentin Vogt das Präsidium des Schweizerischen Arbeitgeberverbands ab. Nach zwölf Jahren im Amt verlässt damit ein unternehmerisches und politisches Schwergewicht die Bühne. Was will Vogt bis zu seinem Rücktritt noch erreichen? Weitere Themen: - Neue Berufslehren im digitalen Zeitalter - Grossbritannien: Ernüchterung über den Brexit - Steigende Asylgesuche: Die Schicksale hinter den Zahlen - Die Waschbären kommen - Tagesgespräch: Hans-Ueli Vogt - der neue SVP-Bundesrat?

Echo der Zeit
Schweizer Trockenübungen für Uno-Sicherheitsrat

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 40:41


Ab dem 1. Januar ist die Schweiz erstmals im mächtigsten Gremium der Uno vertreten: Im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die «Trockenübungen» für das Mandat laufen bereits. Doch was bringt die neue Position der Schweiz in der obersten Liga der internationalen Politik genau mit sich? Das Gespräch mit Uno-Botschafterin Pascale Baeriswyl. Weitere Themen: (05:46) Schweizer Trockenübungen für Uno-Sicherheitsrat (13:22) Vogt vs. Rösti: Wer ist attraktiver für die Parteien? (18:11) Digitale Firmen-Investitionen nehmen zu (21:34) Schweden startet Prozess gegen Russland-Spione (25:30) Pakistan ernennt neuen Armeechef in angespannten Zeiten (29:59) Italien: Digitale Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels (35:54) Nachruf auf Hans Magnus Enzensberger

Das war der Tag
Erstaunen über die grosse Kostenüberschreitung für SkyView

Das war der Tag

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 25:42


Die Beschaffung des neuen Luftraum-Überwachungssystems für die Luftwaffe wird deutlich teurer als gedacht. Die Frage steht im Raum: Hat das VBS seine IT-Projekte nicht im Griff? Die Politik fordert Antworten. Weitere Themen: * Weil Russland die Versorgungsinfrastruktur in der Ukraine angreift, müssen diesen Winter viele Menschen ohne Strom auskommen. Ein Journalist in Kiew schildert die Situation * In mittlerer Zukunft fliegt ein zweiter Schweizer ins All. Warum gerade er? Und: Was bringt die bemannte Raumfahrt der Forschung? * Die Schweizer Fussballer sind gut in die WM in Katar gestartet, die Spieler aber bleiben nüchtern.

Radio München
Strafanzeige gegen Schweizer Zulassungsbehörde und Impfärzte

Radio München

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 23:48


Auch in der breiten Öffentlichkeit erhalten mehr und mehr Opfer der sogenannte Corona-Immunisierung mittels mRNA-Therapie eine Stimme. Von schweren gesundheitlichen Schäden bis zu lebenslangen Einschränkungen wird berichtet. Warum in dieser Häufigkeit und Schwere? Wer haftete früher für diese Fälle und welche Chancen haben die Geschädigten heute? Das besprechen wir mit dem Schweizer Rechtsanwalt Philipp Kruse, der bereits Mitte Juli 2022 Strafanzeige gegen drei Verantwortliche bei der Schweizer Zulassungsbehörde Swissmedic und fünf Impfärzte des Berner Inselspitals stellte. Das Interview führte Eva Schmidt. Die ausführlichen Unterlagen wie Quellenreport, Evidenz, Anschreiben zur Anzeige finden Sie unter der Webadresse: https://coronaanzeige.ch/strafanzeige/ Foto: Justizia braucht Licht

4x4 Podcast
«Einen Schweizer Arzt im All kann die ESA gut gebrauchen»

4x4 Podcast

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 25:57


Die Europäische Weltraumorganisation ESA bildet nach über zehn Jahren wieder Astronautinnen und Astronauten aus. Unter den fünf Karriereastronauten ist auch der 33-Jährige Schweizer Marco Sieber. Er ist damit der zweite Schweizer überhaupt nach Claude Nicollier, der ins All fliegen wird. Die weiteren Themen: * Wie wichtig sind Austronautinnen und Astronauten überhaupt für die Wissenschaft? Dazu hat Rudolf von Steiger eine klare Meinung. Er war lange Jahre Direktor des «International Space Science Instituts» in Bern und auch Professor an der Universität Bern. * Beim US-Unterhaltungsriesen Disney kam es am Wochenende zu einem abrupten Chef-Wechsel. Und dieser Wechsel ist durchaus bemerkenswert: Der abgesetzte CEO Bob Chapek war keine drei Jahre im Amnt. Ersetzt wird er von seinen Vorgänger: Bob Iger. Der Neue ist also der Alte. * OVKS heisst ein Militärbündnis, das von Russland angeführt wird. Der Anspruch: Eine Art Gegengewicht zur westlichen Nato zu bilden. Gestern fand das jährliche Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit OVKS in Armenien statt.

The Hydrogen Bar
#119: Das Schweizer Wasserstoff-Vorzeigeprojekt am Abgrund?

The Hydrogen Bar

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 23:52


Pressemeldungen haben kürzlich das sofortige Aus des Schweizer Wasserstoff-Vorzeigeprojekts (das beeindruckende Ökosystem mit Elektrolyseuren, Hyundai-Trucks für den Lieferverkehr und H2-Tankstellen) verkündet. Danach gab es in kürzester Zeit Dementis der beteiligten Unternehmen - oder?

Ufwärmrundi
74: «Katar macht es uns nicht einfach, das Land gern zu haben»

Ufwärmrundi

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 55:50


Über die grossen Highlights im Sport reden viele. Aber nur wenige kennen diese Events aus nächster Nähe. Im Podcast «Ufwärmrundi» blicken Insider auf das kommende Sport-Highlight voraus. Jede Woche neu. Aktuell: die Fussball WM in Katar. Die Fussball-WM hat begonnen, dies in einem Land ohne grosse Fussballkultur. Auch neben dem Fussballplatz trifft man in Katar Vieles an, das für Schweizerinnen und Schweizer sehr gewöhnungsbedürftig ist. «Es hat unglaublich grosse Drohnen am Himmel», sagt Moderator Reto Held im Podcast. Diese dienen der Überwachung, oder wie man es auch ausdrücken kann, der Sicherheit. «Als Beni Huggel die Drohne filmte, dachte ich, er werde bald festgenommen», erzählt Moderator Rainer Maria Salzgeber. «Jeden Tag bestelle ich ein Bier im Restaurant, der Kellner sagt aber immer, es gäbe hier kein Bier», sagt SRF-Fussball Experte Huggel. An der Weltmeisterschaft gebe es nur in einigen ausgewählten Pubs Bier. Auch der Kontakt zu den einheimischen Menschen aus Katar fehle grundsätzlich: «Im Restaurant habe ich noch nie jemanden aus Katar gesehen», so Huggel. Auch Salzgeber spricht offen über die Regeln, welche im Land Katar gelten und sagt: «Für uns Mitteleuropäer ist es eine Herausforderung, uns mit den Gegebenheiten auseinander zu setzen – Katar macht es uns nicht einfach, das Land gern zu haben.» Auch die Schweizer Nationalmannschaft muss sich mit den zum Teil ungewohnten Gegebenheiten abfinden. Diskussionen zum Beispiel rund um die Captain-Binde mit dem Schriftzug «One Love» wurden beendet, nachdem die Fifa mit Sanktionen drohte. Nun sei es aber wichtig, sich auf das Spiel auf dem Platz zu konzentrieren, sagt Huggel. «Im Moment herrscht viel Ruhe um das Nationalteam, auch wenn man Geschichten wie die Coiffeur- und Doppeladler-Affäre sucht, man findet sie nicht», streicht Salzgeber hervor. Die Frage ist: Braucht die Schweizer Nationalmannschaft solche Brennpunkte, oder tut es ihr gut, dass nur über die sportlichen Aspekte gesprochen werden? Die Gäste im Podcast sind unterschiedlicher Meinung.

RSO Infomagazin
RSO Infomagazin 23.11.2022

RSO Infomagazin

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 31:48


Heute mit diesen Themen: Lange ist es her, seit Graubünden letztmals einen Nationalratspräsidenten stellte: Es war Martin Bundi (SP), der 1985/1986 den Nationalrat anführte. Läuft alles nach Plan, wird am kommenden Montag Martin Candinas (Mitte) zum «höchsten Schweizer» gewählt. Roger von Moos, Chefarzt Onkologie im Kantonsspital Graubünden: Er kämpft an vorderster Front gegen Ungleichbehandlung; damit alle Patientinnen und Patienten gleichberechtigten Zugang zu wichtigen Medikamenten, auch Off-Label-Medikamente, haben. Das älteste Gasthaus in Chur, die «Hofkellerei», vor der Wiedereröffnung: Nach einer gründlichen Sanierung wird bald wieder Gutbürgerliches angeboten, in der «Hofkellerei» gegenüber der Kathedrale. Das Domkapitel sucht eine Nachfolgerin, einen Nachfolger für Frida Beccarelli, die 53 Jahre im ältesten Churer Lokal gewirtet hat. KISS, die Nachbarschaftshilfe für Jung und Alt mit Zeitgutschriften im Kanton Glarus:Die Genossenschaft bietet durch ihre freiwillig tätigen Mitgliedern Unterstützung in allen Lebenslagen an. So können vor allem ältere Menschen möglichst lange im gewohnten Umfeld weiter leben. Wie in fast jedem Winter beginnt der Weltcup der Langläufer auch in dieser Saison in Ruka im Norden Finnlands mit drei Wettkämpfen in drei Tagen:Am Start die Schweizer Langlauf-Hoffnung, Jason Rüesch aus Davos.

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
8: Go big or go home: Zwei Ex-Borussen wollen zu WM-Helden werden

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 64:02


In der achten Folge blicken wir auf zwei ehemalige Borussen, die bei dieser Weltmeisterschaft zu Nationalhelden werden wollen: Achraf Hakimi will es mit Marokko besser machen als vor vier Jahren, Granit Xhaka und seine Schweizer wollen nach der starken EM im Vorjahr nachlegen. Als Gäste sind auch diesmal wieder zwei Redakteure von OneFootball dabei: Helge Wohltmann und William Laing sorgen tagtäglich dafür, dass der deutsche Newsroom am Laufen bleibt. Du hast Anmerkungen, Anregungen, Kritik oder willst uns einfach ein paar Worte da lassen? Dann schreib uns gerne eine Mail an: jan.schultz@onefootball.com Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de
8: Go big or go home: Zwei Ex-Borussen wollen zu WM-Helden werden

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 64:02


In der achten Folge blicken wir auf zwei ehemalige Borussen, die bei dieser Weltmeisterschaft zu Nationalhelden werden wollen: Achraf Hakimi will es mit Marokko besser machen als vor vier Jahren, Granit Xhaka und seine Schweizer wollen nach der starken EM im Vorjahr nachlegen. Als Gäste sind auch diesmal wieder zwei Redakteure von OneFootball dabei: Helge Wohltmann und William Laing sorgen tagtäglich dafür, dass der deutsche Newsroom am Laufen bleibt. Du hast Anmerkungen, Anregungen, Kritik oder willst uns einfach ein paar Worte da lassen? Dann schreib uns gerne eine Mail an: jan.schultz@onefootball.com Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Papierstau Podcast
Folge 233: Contenance... nicht! („Flecken“ - Christian Meyer, „Stella Maris“ - Cormac McCarthy, „Die Kriegerin“ - Helene Bukowski)

Papierstau Podcast

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 58:28


In dieser Folge mit Robin, Meike und Anika: „Flecken“ von Christian Meyer, „Stella Maris“ von Cormac McCarthy und „Die Kriegerin“ von Helene Bukowski. Heute starten wir mit einem Tipp für ein Weihnachtspräsent, mit dem ihr euren Liebsten das ganze Jahr Freude bereiten könnt: Die Mitgliedschaft in unserer Steady-Community gibt es jetzt auch zum Verschenken! Außerdem im Vorgeplänkel: Neuigkeiten zum Schweizer und zum Bayerischen Buchpreis sowie zu den National Book Awards.

Auszeit - Der Recken Podcast
Max Gerbl: Der Moment vor dem Spiel ist für mich jedes Mal ein Gänsehautmoment

Auszeit - Der Recken Podcast

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 47:44


Die TSV Hannover-Burgdorf konnte vor dem Jahresendspurt in der Handball-Bundesliga noch einmal kurz durchatmen – und wir machen an dieser Stelle die nächste „Auszeit!“ und sprechen mit Recken-Neuzugang Max Gerbl über die gerade abgelaufene zweiwöchige Pflichtspielpause und natürlich auch über das vollgepackte Programm bis Weihnachten. Max sagt da ganz selbstbewusst: „Wir gehen in jedes Spiel, um es zu gewinnen!“ – außerdem zieht der Schweizer bei uns eine kleine Zwischenbilanz seiner ersten Monate in Hannover und erzählt uns auch viel aus seiner Heimat. Beispielsweise wie er mit dem Handball angefangen hat, was die größten Unterschiede zwischen den Ligen in Deutschland und der Schweiz sindund was er mit der Nationalmannschaft der Eidgenossen noch vor hat. Und eine kleine Lektion in „Schwitzerdütsch“ von Max ist auch mit dabei. Die aktuelle Ausgabe von „Auszeit! Der Recken-Podcast“ am besten direkt abonnieren – und zukünftig keine Folge mehr verpassen! Wir freuen uns auch über positive Bewertungen von Euch bei Apple Podcast oder Spotify. Fragen, Anregungen und Wünsche könnt Ihr jederzeit an info@die-recken.de schicken.

News Plus
Wenn auf Schweizer Autobahnen plötzlich Panzer unterwegs sind

News Plus

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 18:55


In der Schweiz findet bis am 29. November die grösste Militärübung seit über 30 Jahren statt. Rund 5000 Angehörige der Armee nehmen daran teil. Im Mittelland sind unter anderem Panzer auf den Strassen unterwegs. Was bringt diese Übung und was machen solche Bilder mit uns? Bei der Übung «Pilum 22» testet die Armee, wie sich die Schweiz in einem bewaffneten Konflikt am Boden verteidigen könnte. Durchgeführt wird die Militärübung in den Kantonen Bern, Solothurn, Aargau, Luzern und Zürich. Wir fragen beim verantwortlichen Übungsleiter, Divisionär und Kommandant Heer René Wellinger, nach dem Sinn und Zweck der Übung. Zudem sagt uns ein Militärpsychologe: Krieg üben sei aus psychologischer Sicht wichtig. Habt ihr Fragen, Feedback, Anregungen? Meldet euch via newsplus@srf.ch oder per Sprachnachricht auf 076 320 10 37.

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast
Scheichsparteitag - E17 - Saison 22/23

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 69:24


Leute, dieses Mal senden wir live aus der Stadthalle in Oer-Erkenschwick, um vom Sofa aus gleich auf die großen Skandale der vergangenen Tage zu blicken. Ins Sauerland, wo der kleine Fußball einfach nicht stattfinden durfte. Oder nach München, wo Proteste mit Tränengas erstickt wurden. Und natürlich nach Al-Khor, wo das Beduinenzelt als Bühne diente. Die FIFA als Musical, die pompöse Propaganda des Präsidenten als Tanzrevue mit Plastiksäbeln. So lehnen wir uns hinein, in den Gegenwind der Gegenwart, in diesen Shitstorm der Schaulustigen. Drei Wettkönige, die sich gleich den ersten Zacken aus der Krone brechen und jede Knochensäge allein am Geräusch schon erkennen. Drei Eröffnungsspieler, die dabei sein wollten, wenn die Wüste die Weltkugel schluckt. Finale Doham. Scheichsparteitag. Waren gleich Feuer und Flamme. Denn heute fühlten wir uns. Als Scheich, als Herrscher, als Schweizer. Korrupt, rothaarig, übermächtig. Und sahen den Reigen der Bilder. Sahen Gott und Nelson Mandela. Und einen jungen Mann ohne Beine, in traditionell weißem Gewand. Eine Inklusions-Inszenierung, die unfreiwillig zum Kommentar geriet, weil es doch wirkte, als hätten die Scheichs ihr eigenes Maskottchen zum Leben erweckt. Und oben saßen die Männer und klatschten vergnügt. Waren doch bester Laune. Bis der Fußball begann. Das Spiel nach der Show. Und sich die Bilder, flüchtende Fans und halbleere Tribünen, gegen sie wandten. Da bröckelte es. Erste Risse in der Fassade, erste Flecken auf weißem Tuch. Der Fußball, das bleibt als Gefühl, hat uns den Fußball verdorben. Er ist keine Insel mehr, keine Gegenwelt, in der wir für 90 Minuten Zuflucht suchen können. Der Müll der Wirklichkeit, er liegt stattdessen auch hier als Treibgut am Strand. Wir stolpern drüber, wir stoßen uns daran. Und sind uns nicht sicher, was genau wir jetzt damit anfangen sollen. So viele Fragen. Gleich zu Beginn. Und wenn ihr damit leben könnt, dass auch wir die Antwort nicht kennen und uns wieder nur ungefähr annähern können, mit subjektiven Emotionen und neuen Texten für alte Lieder, dann hört ruhig mal rein. In diese neue Folge. FUSSBALL MML - denn alles andere ist nur K-Pop. Aus der Konserve.

Zeitblende
Held oder Teufel – die Schweiz und der Kommunist Fritz Platten

Zeitblende

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 26:23


Ohne ihn wäre es vielleicht nie zur Russischen Oktoberrevolution gekommen - der Schweizer Kommunist Fritz Platten organisierte 1917 den Zug, der Lenin von Zürich nach Petrograd brachte. Später wanderte Platten in die Sowjetunion aus, wo er schliesslich in einem Arbeitslager Stalins ums Leben kam. «Es wäre nicht mehr mein Weg – so ideologisch, so fundamental, die Augen vor allem verschliessen.» Das sagt Bettina Kleiner Weibel über ihren Grossonkel Fritz Platten. Der Mann, der bis zum Schluss an den Sozialismus glaubte, hat Bettina Kleiner-Weibels Leben geprägt und das ihrer Familie. Und in der Schweizer Öffentlichkeit war er für die einen ein Held, für die andern der rote Teufel. Zusammen mit der Historikerin Rhea Rieben beleuchtet die «Zeitblende» das Leben des Schweizer Kommunisten Fritz Platten und erklärt, wie dieser als Projektionsfläche für Freund und Feind diente - und Jahrzehnte nach seinem Tod noch immer dient. «Die Geschichte von Fritz Platten erzählt eine Schweizer Kommunismus-Geschichte und wie die Schweiz mit linkem Gedankengut umgegangen ist», erkärt Rhea Rieben. Sie ist überzeugt, dass diese Geschichte differenziert aufgearbeitet werden müsste.

FatBoysRun - der Laufpodcast
Fatboysrun Episode 293- Lars Schweizer von Two Peaks Endurance

FatBoysRun - der Laufpodcast

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 80:41


Ja, der gute Lars von Two Peaks Endurance beantwortet eure Fragen und erläutert, was beim Wintertraining für die Frühjahrsmarathons wichtig ist. Ansonsten erwähne ich noch einen besonders tragischen Fall, an dem ihr euch gerne helfend beteiligen könnt:https://www.gofundme.com/f/unverschuldet-pltzlich-querschnitts-gelhmt?fbclid=IwAR2Ruj9uYT9SUzbhs0lnUhbNS7mCaOQ7HMMa0G82_-seefdFv1d8oigwo_o The post Fatboysrun Episode 293- Lars Schweizer von Two Peaks Endurance first appeared on FatBoysRun.

DOK
Abenteuer am Golf – Schweizer Alltag in Katar und den Emiraten (Staffel 1, Folge 4)

DOK

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 41:58


«Abenteuer am Golf» zeigt den Alltag von Schweizern, die ihren Lebensmittelpunkt nach Doha oder Dubai verlegt haben. Die Westschweizerin Coralie Durussel, der Hotelier Chris Franzen, der Unternehmer Matteo Botta und die Coiffeuse Andrea Hirschi leben aus unterschiedlichen Gründen am Persischen Golf. Chris Franzen hat für sein Luxus-Hotel einen Rolls Royce bestellt. Schliesslich ist nur das Beste gut genug für seine VIP-Gäste. Zuhause packt seine Frau Rachel die Koffer, ihr Vater in Australien ist schwer krank, und sie will so schnell wie möglich hin. Chris ist sehr eingespannt. In der Gastronomie muss sich das Küchenteam einarbeiten und das Servicepersonal muss ausgebildet werden, auf den Zimmern wird das neue Personal geschult, während draussen die Bauarbeiten immer noch nicht fertig sind. Wegen Lieferschwierigkeiten wird alles sehr knapp. Coralie und ihre Familie bewegen sich im Sommer vor allem drinnen. Angebote gibt es viele: vom Einkaufszentrum, über das Trampolin, bis hin zur Indoor-Chilbi. Zudem planen Coralie und Saeed ihr neues Haus, denn die katarische Regierung stellt einigen angestammten Familien Land für ihre Söhne zur Verfügung. So möchten Saeed und seine Brüder ein Grundstück, auf dem sie zukünftig alle nebeneinander wohnen werden. In den arabischen Ländern hat jedes Haus einen speziellen Bereich, in dem sich nur die Männer treffen, doch bei der Planung möchte Coralie da auch ein Wort mitreden. In Dubai sind Matteo und Megan auf Besichtigungstour für Häuser. Sie hätten gerne mehr Umschwung und Platz für ein oder zwei Kinder. Dafür ist es in ihrem Appartement definitiv zu eng. Matteo kann sich durchaus vorstellen, auf eine Nanny zu verzichten und möchte die Kinderbetreuung gerne selbst übernehmen. Er als Unternehmer kann sich seine Zeit gut selbst einteilen. Sein neuestes berufliches Baby ist ein Waschsalon, den er gerne auf Nachhaltigkeit trimmen würde. Andrea Hirschis Vater ist zu Besuch. Das ist eine Gelegenheit, mit Tochter Sophie wieder mal in den Zoo zu gehen. Bei 40 Grad im Schatten geht das eigentlich nur, wenn man Möglichkeiten hat sich abzukühlen. Auch da zeigen sie sich erfinderisch. Zudem empfängt Andrea zu Hause ihre erste Klientin. Ihr Coiffeursalon ist ziemlich improvisiert, eigentlich möchte sie ihre Frisier-Dienste lieber bei den Leuten zuhause anbieten. Und dann hat Andrea grosse Neuigkeiten, die sowieso alle ihre Pläne über den Haufen werfen werden.