Hintergrund - Deutschlandfunk

Follow Hintergrund - Deutschlandfunk
Share on
Copy link to clipboard

Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung verm…

Deutschlandfunk


    • Jun 30, 2022 LATEST EPISODE
    • daily NEW EPISODES
    • 18m AVG DURATION
    • 880 EPISODES


    Search for episodes from Hintergrund - Deutschlandfunk with a specific topic:

    Latest episodes from Hintergrund - Deutschlandfunk

    Hausbesitzer - Aufreger Grundsteuerreform – was Eigentümer jetzt wissen müssen

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 18:59

    Ab dem 1. Juli müssen alle Eigentümer in Deutschland Daten zu ihren Immobilien an die Finanzämter übermitteln. Denn als Folge eines Urteils aus Karlsruhe muss die Grundsteuer neu berechnet werden. Die Große Koalition hatte eine Reform beschlossen - doch viele Bundesländer haben eigene Regeln aufgestellt.Von Ann-Kathrin Jeskewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    25 Jahre nach der Übergabe - Wie Chinas Regierung Hongkong umbaut

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 18:41

    Ein Land, zwei Systeme: Das war Chinas Versprechen vor der Übergabe von Hongkong durch Großbritannien. Doch 25 Jahre später zeigt sich, wie die kommunistische Partei Chinas die einstige britische Kronkolonie immer weiter ans Festland angleicht und aus zwei Systemen eines macht.Von Benjamin Eyssel und Imke Köhlerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    NATO-Beitritt - Finnland - ein starker Partner für die Allianz

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 18:48

    Der NATO-Beitritt stand für Finnland aus historischen Gründen lange nicht zur Debatte – bis zum russischen Angriffskrieg auf die Ukraine. Die geplante Norderweiterung der Allianz läuft den Interessen Russlands zuwider. Moskau zeigt sich zur Überraschung mancher vorerst aber betont gelassen.Köhne, Gunnarwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Litauens Verhältnis zu Russland - Die Sorge vor weiterer Eskalation ist groß

    Play Episode Listen Later Jun 27, 2022 18:46

    Durch den russischen Angriff auf die Ukraine sieht Litauen einen Wendepunkt für die europäische und internationale Politik erreicht: Endgültig auf Abstand zu gehen von Russland. Litauen verfolgt dieses Ziel schon seit Jahren. Ein kritischer Blick geht nach Deutschland.Von Katharina Peetz und David Ehlwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Litauens Verhältnis zu Russland - Die Sorge vor weiterer Eskalation ist groß

    Play Episode Listen Later Jun 27, 2022 18:52

    Durch den russischen Angriff auf die Ukraine sieht Litauen einen Wendepunkt für die europäische und internationale Politik erreicht: Endgültig auf Abstand zu gehen von Russland. Litauen verfolgt dieses Ziel schon seit Jahren. Ein kritischer Blick geht nach Deutschland.Von Katharina Peetz und David Ehlwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Vor UN-Ozeankonferenz in Lissabon - Warum Portugal dem Meer wieder mehr Beachtung schenkt

    Play Episode Listen Later Jun 26, 2022 18:59

    Das Interesse Portugals am Meer ist zuletzt wieder größer geworden. Das hat sicherheitspolitische, wirtschaftliche, aber auch wissenschaftliche Gründe. Dabei setzt das Land auf die Kooperation mit Partnerländern. Mit der zweiten UN-Ozeankonferenz in Lissabon rücken auch Klima- und Umweltfragen in den Fokus.Von Tilo Wagnerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Echo des Ukraine-Krieges - Hunger und die Angst vor Unruhen in Afrika

    Play Episode Listen Later Jun 25, 2022 18:57

    Diekhans, Antje; Genth, Jana; Sadaqi, Dunjawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Geplante Nachhaltigkeitsrichtlinie der EU - Markt mit Moral

    Play Episode Listen Later Jun 24, 2022 18:58

    Das deutsche Lieferkettengesetz tritt Anfang nächsten Jahres in Kraft. Unternehmen sollen dann gewährleisten, dass auch ihre Zulieferer die Umwelt schützen und Menschenrechte achten. Nun plant die EU eine Richtlinie, die darüber noch hinaus geht. Manche Unternehmer sind alarmiert. Von Peggy Fiebigwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Vor dem Parteitag in Erfurt - Die Linke im Überlebenskampf

    Play Episode Listen Later Jun 23, 2022 18:36

    Schockierend schlechte Wahlergebnisse, der Rücktritt einer Parteivorsitzenden, Streit um den Krieg in der Ukraine: Auf dem Parteitag in Erfurt wird sich zeigen, ob es der Linken gelingt, sich zumindest im Grundsatz bei wichtigen Themen zu einigen. Sonst droht der Absturz in die Bedeutungslosigkeit.Von Magdalena Neubig und Johannes Kuhnwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    PKK - Die Türkei und der kurdische Terror

    Play Episode Listen Later Jun 22, 2022 18:44

    Die Kurdische Arbeiterpartei PKK steht auf der Terrorliste der EU. Sie schreckt vor Anschlägen nicht zurück - vor allem gegen die Türkei. Ankara reagiert militärisch. Wie steht es um den Anspruch der PKK, alle Kurden zu vertreten? Wie prägt die türkische Politik gegen die Kurden die internationale Politik?Von Marion Sendkerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Ringen um Wiedergutmachung - Kalifornien will die Nachfahren von Sklavinnen und Sklaven entschädigen

    Play Episode Listen Later Jun 21, 2022 18:58

    Eine ehrenamtliche Task Force soll dem Bundesstaat Kalifornien vorschlagen, in welcher Höhe Nachfahren von versklavten Frauen und Männern entschädigt werden sollen. Kürzlich hat sie zunächst festgelegt, wer überhaupt Anspruch auf Ausgleichszahlungen haben soll - schon das war schwierig.Von Kerstin Zilmwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Die Genfer Flüchtlingskonvention - Historisch, unverzichtbar und doch lückenhaft

    Play Episode Listen Later Jun 20, 2022 18:33

    Das Problem sei vorübergehend und lösbar - davon ging man bei den Vereinten Nationen aus, als 1951 die Genfer Flüchtlingskonvention verabschiedet wurde. Doch weil es Flucht und Vertreibung auch 70 Jahre später noch gibt, bleibt die Flüchtlingskonvention wichtig. Sie weist aber Lücken auf.Von Otto Langelswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Infrastruktur - Warum baufällige Brücken ein Dauerproblem bleiben

    Play Episode Listen Later Jun 19, 2022 18:56

    Viele Autobahnbrücken sind baufällig oder gesperrt. Das problemanfällige Schienennetz ist oft keine Alternative. Die Infrastruktur in Deutschland belastet viele Unternehmen, Mehrkosten und Lieferverzögerungen sind die Folgen. Aber die Probleme werden sich nicht schnell lösen lassen.Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Infrastruktur - Warum baufällige Brücken ein Dauerproblem bleiben

    Play Episode Listen Later Jun 19, 2022 18:57

    Viele Autobahnbrücken sind baufällig oder gesperrt. Das problemanfällige Schienennetz ist oft keine Alternative. Die Infrastruktur in Deutschland belastet viele Unternehmen, Mehrkosten und Lieferverzögerungen sind die Folgen. Aber die Probleme werden sich nicht schnell lösen lassen.Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Schrottschiffe in Indien

    Play Episode Listen Later Jun 18, 2022 18:25

    Hornung, Peterwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Wohnkonzerne - Um was es nach dem Volksentscheid zur Enteignung in Berlin geht

    Play Episode Listen Later Jun 17, 2022 18:35

    Die Mehrheit der Berlinerinnen und Berliner hat im September 2021 beim Volksentscheid für die Enteignung großer Immobilienkonzerne gestimmt. Gelöst sind damit die Probleme des Wohnungsmarktes in der Hauptstadt nicht, der Druck auf die Politik aber erhöht. Nun sollen wohnungspolitische Kommissionen den Weg weisen.Von Sebastian Engelbrechtwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Vertreten, netzwerken, durchhalten - Diplomatie im Wandel

    Play Episode Listen Later Jun 16, 2022 18:28

    Wer in die Diplomatie geht, muss ein aufwändiges Auswahlverfahren und ein Leben auf gepackten Koffern auf sich nehmen. Zugleich ist es ein Job im Wandel. Botschafterinnen und Botschafter zeigen mehr Profil als früher. Für sie wird das öffentliche Kommunizieren immer wichtiger.Von Sonja Ernstwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    AfD-Parteitag - Richtungsentscheidung in Riesa

    Play Episode Listen Later Jun 15, 2022 18:58

    Verluste bei den vergangenen Wahlen, innerparteilicher Streit über den Russlandkurs, Verdachtsfall für den Verfassungsschutz: Die AfD steht unter Druck. Und so steht beim Bundesparteitag mit der Neuwahl des gesamten Bundesvorstands auch eine Richtungsentscheidung über den künftigen Kurs an. Von Nadine Lindner www.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Tönnies und Co. - Zwei Jahre nach den Corona-Ausbrüchen in der Fleischindustrie

    Play Episode Listen Later Jun 14, 2022 18:33

    Vor zwei Jahren geriet die deutsche Fleischindustrie durch massive Corona-Ausbrüche und entsprechende Lockdowns für ganze Regionen stark unter Druck. Im Fokus standen die schlechten Arbeitsbedingungen und Beschäftigungsformen. Ein Gesetz sollte Ende 2020 für Abhilfe sorgen. Die Bilanz fällt gemischt aus.Von Manfred Götzkewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Blinder Terror, brutale Strategie - Sexualisierte Gewalt im Krieg

    Play Episode Listen Later Jun 13, 2022 18:45

    Es gibt zahlreiche Berichte über Vergewaltigungen durch russische Soldaten in der Ukraine. Sexualisierte Gewalt werde gezielt als Kriegswaffe eingesetzt, sagen Expertinnen. Doch die Strafverfolgung ist schwierig, lange galten derartige Verbrechen als kaum vermeidbare Begleiterscheinung von Kriegen.Von Dirk Auerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Angeschlagener Welthandel - Die Grenzen der Globalisierung

    Play Episode Listen Later Jun 12, 2022 18:54

    Die Idee von endlosem Wachstum und Frieden stößt in Krisen- und Kriegszeiten immer mehr an ihre Grenzen - und so wird die Globalisierung inzwischen auch von denen hinterfragt, die bislang zu ihren Verfechtern gehörten. Die Suche nach neuen Formen der internationalen Zusammenarbeit hat gerade erst begonnen.Von Benjamin Dierkswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Zwischen Politik und Idealismus: 50 Jahre UN-Umweltprogramm

    Play Episode Listen Later Jun 11, 2022 18:38

    Diekhans, Antjewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Republik Moldau - Moskaus Truppen gefährlich nah

    Play Episode Listen Later Jun 10, 2022 18:46

    Die Republik Moldau liegt zwischen Rumänien und der Ukraine. Der Krieg im Nachbarland macht vielen Menschen Angst, denn sie fürchten, dass Russlands Soldaten auch bei ihnen einmarschieren werden – und von der russischen Minderheit dann sogar freundlich begrüßt werden. Die Stimmung ist angespannt.Adler, Sabinewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Rechtsextreme JVA-Bedienstete - Hat der Justizvollzug ein Extremismus-Problem?

    Play Episode Listen Later Jun 9, 2022 18:49

    In Dresden stehen fünf JVA-Bedienstete vor Gericht, weil sie ausländische Gefangene aus rassistischen Motiven misshandelt haben sollen. Es ist nicht die einzige mutmaßlich rechte Gruppe, die im Gefängnis arbeitet. Sind es Einzelfälle oder gibt es ein strukturelles Problem?Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Rechtsextreme JVA-Bedienstete - Hat der Justizvollzug ein Extremismus-Problem?

    Play Episode Listen Later Jun 9, 2022 18:50

    In Dresden stehen fünf JVA-Bedienstete vor Gericht, weil sie ausländische Gefangene aus rassistischen Motiven misshandelt haben sollen. Es ist nicht die einzige mutmaßlich rechte Gruppe, die im Gefängnis arbeitet. Sind es Einzelfälle oder gibt es ein strukturelles Problem?Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Annäherung mit Vorbehalten - Das schwierige Verhältnis zwischen Indien und Europa

    Play Episode Listen Later Jun 8, 2022 18:58

    Russlands Krieg gegen die Ukraine wollte Indien auf UN-Ebene bislang nicht öffentlich verurteilen. Das Land versucht sich stattdessen in einem Balanceakt: die mächtigen Nachbarn Russland und China nicht verärgern, zugleich aber die Beziehungen zu Europa und zum Westen auszubauen.Von Antje Stiebitzwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Preis-Lohn-Spirale - Inflation nährt Inflation

    Play Episode Listen Later Jun 7, 2022 18:53

    In Deutschland herrscht Tarifautonomie, staatlicher Einfluss auf Tarifverträge ist untersagt. Und doch plädiert Kanzler Olaf Scholz für eine "konzertierte Aktion" von Politik, Gewerkschaften und Arbeitgebern gegen die grassierende Inflation. Dahinter steht die Furcht vor der Preis-Lohn-Spirale.Von Katja Schererwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Schusswaffen in Deutschland - Wie ein schärferes Gesetz vor Missbrauch schützen soll

    Play Episode Listen Later Jun 6, 2022 18:59

    Die Attentate von Erfurt, Winnenden und Hanau sind drei eklatante Beispiele für Gewalttaten in den vergangenen Jahren. Sie wurden von Männern verübt, die ganz legal Schusswaffen besaßen. Mehrmals ist das Waffengesetz bereits verschärft worden. Die Ampelregierung will einen weiteren Anlauf machen.Von Benjamin Dierkswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Spanien - Ein Vorreiter der Digitalisierung

    Play Episode Listen Later Jun 5, 2022 18:58

    Verwaltung, Gesundheitssystem oder Kriminalitätsbekämpfung: Die Digitalisierung ist in Spanien weit fortgeschritten. Als nächstes sollen die unzähligen Kleinstunternehmen im Land davon profitieren. Doch es gibt auch Schattenseiten. Manche sehen sich abgehängt und beklagen eine zunehmende digitale Kluft.Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    30 Jahre Bosnienkrieg - ehemalige Feinde begegnen sich

    Play Episode Listen Later Jun 4, 2022 18:55

    Govedarica, SrdjanDirekter Link zur Audiodatei

    30 Jahre Bosnienkrieg - ehemalige Feinde begegnen sich

    Play Episode Listen Later Jun 4, 2022 18:59

    Govedarica, Srdjanwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Marshallplan als Modell? Wie die Ukraine wiederaufgebaut werden soll

    Play Episode Listen Later Jun 3, 2022 18:38

    Dohmen, Casparwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Marshallplan als Modell? - Welche Fragen beim Wiederaufbau der Ukraine eine Rolle spielen

    Play Episode Listen Later Jun 3, 2022 18:37

    Der Krieg in der Ukraine ist in vollem Gange, doch die Pläne für den Wiederaufbau werden bereits geschmiedet. Welche Überlegungen die Frage des Wiederaufbaus komplex machen und welche Fehler aus dem Afghanistan-Krieg nicht wiederholt werden sollten.Von Caspar Dohmenwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Sondervermögen Bundeswehr - Hoffnung auf breite Zustimmung im Bundestag

    Play Episode Listen Later Jun 2, 2022 18:57

    Der Finanzbedarf der Bundeswehr ist gewaltig, insbesondere vor dem Hintergrund des russischen Überfalls auf die Ukraine. Der Bundestag muss nun entscheiden, ob die Schuldenbremse im Grundgesetz für die 100 Milliarden Euro Sondervermögen für die Bundeswehr ausgesetzt wird. Nicht alle Abgeordneten sind damit einverstanden.Capellan, Frankwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Wohnen, Industrie, Ernte - Wie in Deutschland um die richtige Nutzung von Flächen gekämpft wird

    Play Episode Listen Later Jun 1, 2022 18:21

    Neutral formuliert heißt es: Flächenverbrauch. Umweltschützer sagen lieber: Flächenfraß. Gemeint ist die Umwandlung von Acker, Wald oder Wiesen in Siedlungs- und Verkehrsfläche. Das ist schlecht für Natur und Landwirtschaft. Doch Mensch und Markt brauchen immer mehr Platz. Gibt es Lösungen in diesem Kampf?Von Manuel Waltzwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Fachkräftemangel in Ostdeutschland - Eine fehlende Generation und die Folgen

    Play Episode Listen Later May 31, 2022 18:59

    Die Generation der Babyboomer geht demnächst in Rente. In Ostdeutschland bedeutet das: Die letzten geburtenstarken Jahrgänge drängen aus dem Berufsleben. Durch die Abwanderung vieler in den Westen fehlt dazu vielerorts auch der generationelle Mittelbau. Sachsen-Anhalt ist besonders betroffen.Von Niklas Ottersbachwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    LNG-Terminals - Verflüssigtes Erdgas für mehr Energieunabhängigkeit

    Play Episode Listen Later May 30, 2022 18:48

    In Europa setzt nun auch Deutschland auf verflüssigtes Erdgas. Auf Schiffen gelangt der Rohstoff zu sogenannten LNG-Terminals, wo er weiterverarbeitet wird. Mehrere solcher Anlagen entstehen gerade im Land. Deutschland will so von russischem Gas unabhängig werden - mit unklaren Auswirkungen für Umwelt und Klima. Rehmsmeier, Andreawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Integrierte Gesundheitszentren - Berlin will neue Wege gehen

    Play Episode Listen Later May 29, 2022 18:50

    Nehls, Anjawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Neues Modell in Berlin - Integriertes Gesundheitszentrum ohne Profitabsicht

    Play Episode Listen Later May 29, 2022 18:52

    In Berlin-Neukölln gibt es jetzt ein Stadtteil-Gesundheitszentrum mit Fachärzten, psychologischer Betreuung, Sozial- und Pflegeberatung unter einem Dach - das nicht profitorientiert arbeitet. Es ist das erste von 13 geplanten Zentren dieser Art. Ein Modell auch für andere Städte?Von Anja Nehlswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Historischer Richtungswechsel? Kolumbien vor der Präsidentenwahl

    Play Episode Listen Later May 28, 2022 18:45

    Herrberg, Annewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Erste Präsidentin in Honduras - Was kommt: Veränderung oder Vetternwirtschaft?

    Play Episode Listen Later May 27, 2022 18:48

    Xiomara Castro ist die neue Präsidentin von Honduras. Die Erwartungen an sie sind groß. Ihr Vorgänger wurde gerade an die USA ausgeliefert, er muss sich dort wegen des Verdachts auf Drogengeschäfte vor Gericht verantworten. Castro soll nun alles besser machen – doch auch sie ist nicht unumstritten.Plate, Markuswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Die NATO-Russland-Grundakte - Aus einer sicheren Zeit

    Play Episode Listen Later May 26, 2022 18:57

    Die NATO und Russland haben sich am 27. Mai 1997 in Paris zu Kooperation, der freien Bündniswahl von Staaten und der Unverletzlichkeit von Grenzen verpflichtet. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine verstößt gegen diese gemeinsame Grundakte – die nach wie vor Bestand hat. Von Gesine Dornblüth und Thomas Frankewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Faktenchecking im Ukraine-Krieg - Kann Open-Source Kriegsverbrecher überführen?

    Play Episode Listen Later May 25, 2022 18:35

    Ob Angriffe auf zivile Gebäude, der Einsatz von Cluster-Munition oder das Massaker in Butscha – seit Kriegsbeginn untergräbt der russische Propagandaapparat die Wirklichkeit. Doch Falschinformationen werden beinahe in Echtzeit entlarvt: mit Open-Source-Recherchen westlicher Medien und Organisationen. Von Marten HahnDirekter Link zur Audiodatei

    Bilanz deutscher Ostpolitik - Warum die Entspannungspolitik keinen Wandel durch Annäherung brachte

    Play Episode Listen Later May 24, 2022 18:58

    Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine wird die deutsche Ostpolitik unter neuen Vorzeichen betrachtet. Aus der einst progressiven Idee wurde für viele eine Generalentschuldigung für eine schwache und ignorante Politik. Nicht nur die SPD steht dabei in der Kritik.Von Norbert Seitzwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Reformvorhaben der Regierung - Wie das Bürgergeld Hartz IV ersetzen soll

    Play Episode Listen Later May 23, 2022 18:53

    Die Ampelkoalition will Hartz IV reformieren. Mit dem neuen Bürgergeld sollen drastische Sanktionen für versäumte Termine oder abgelehnte Arbeitsstellen weitgehend entfallen. Bestimmte Defizite des deutschen Grundsicherungssystems lassen sich mit Gesetzesänderungen aber nur schwer beseitigen. Von Birgit Augustin www.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Afghanistan: Wie die Taliban das Land verändern

    Play Episode Listen Later May 22, 2022 19:01

    Hornung, Peterwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Dauer-Lockdown in Shanghai: Chinas Kampf gegen Omikron

    Play Episode Listen Later May 21, 2022 18:50

    Lamby-Schmitt, Evawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Spielball Südpazifik: Australien und Chinas Machtanspruch

    Play Episode Listen Later May 20, 2022 18:49

    Stummer, AndreasDirekter Link zur Audiodatei

    Spielball Südpazifik - Australien und Chinas Machtanspruch

    Play Episode Listen Later May 20, 2022 18:53

    Australien war einmal der wichtigste Partner vieler Nachbarländer im Südpazifik. Doch diese Rolle läuft China ihm immer mehr ab, mit großzügigen Wirtschafts- und Infrastrukturhilfen. Manche nennen es Scheckbuchpolitik und warnen, China kaufe sich im Südpazifik Verbündete für seine eigenen Interessen.Von Andreas StummerDirekter Link zur Audiodatei

    China Science Investigation: Chinas Militärinteresse an Forschungskooperation

    Play Episode Listen Later May 19, 2022 18:50

    Engelbrecht, Sebastian; Gavrilis, Panajotis; Metz, Moritzwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    China Science Investigation - Chinas Militärinteresse an Forschungskooperation

    Play Episode Listen Later May 19, 2022 18:50

    Sicherheitsbehörden sprechen von Naivität. Hochschulen berufen sich auf Wissenschaftsfreiheit und gute Zusammenarbeit. Wie riskant ist die Forschungskooperation mit China? Nutzt Peking deutsche Grundlagenforschung zu militärischen Zwecken? Eine gemeinsame Recherche von Follow the Money, Correctiv, Süddeutsche Zeitung, Deutsche Welle, Deutschlandfunk und weiteren europäischen Medien.Von Sebastian Engelbrecht, Panajotis Gavrilis und Moritz Metzwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

    Claim Hintergrund - Deutschlandfunk

    In order to claim this podcast we'll send an email to with a verification link. Simply click the link and you will be able to edit tags, request a refresh, and other features to take control of your podcast page!

    Claim Cancel