Podcasts about mittwoch

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard

Day of the week

  • 1,469PODCASTS
  • 7,791EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 6DAILY NEW EPISODES
  • Jan 19, 2022LATEST
mittwoch

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about mittwoch

Show all podcasts related to mittwoch

Latest podcast episodes about mittwoch

Was jetzt?
Update: Die Grundversorgung steht

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 9:32


Mit Blick auf die Omikron-Welle warnen Experten und Politiker seit Wochen vor einem Kollaps der kritischen Infrastruktur. Wie ernst ist die Lage jetzt, wo die Infektionswerte neue Höchststände erreichen? ZEIT-ONLINE-Redakteur Daniel Sander aus dem Ressort Arbeit hat mit Verantwortlichen aus Betrieben im ganzen Land gesprochen – und von Region zu Region ganz unterschiedliche Antworten erhalten. Angesichts der anhaltenden Truppenverschiebungen Russlands in Richtung der Grenze zur Ukraine, ist US-Außenmininster Anthony Blinken am Mittwoch nach Kiew gereist. Blinken sprach dabei von einer "unerbittlichen" Aggression gegen die Ukraine und sicherte dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj Unterstützung zu. In einer turbulenten Sitzung des britischen Parlaments haben mehrere Abgeordnete wegen Feiern im Lockdown den Rücktritt von Premierminister Boris Johnson gefordert. Unterdessen kündigte Johnson an, die meisten Corona-Maßnahmen in England aufzuheben. Was noch? Vietnamesische Beobachtungen des deutschen Alltags Moderation und Produktion: Susan Djahangard Mitarbeit: Jannis Carmesin Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Kritische Infrastruktur: Wenn Omikron zuschlägt (https://www.zeit.de/wissen/2022-01/kritische-infrastruktur-absicherung-omikron-auswirkungen) Kritische Infrastruktur: Unversorgte Kranke, überquellende Mülltonnen (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-01/kritische-infrastruktur-omikron-quarantaene) Ukraine: USA warnen Russland vor weiterer Truppenverlegung (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-01/ukraine-angriff-russland-usa-grossbritannien-warnung) Boris Johnson: Ausgetanzt? (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-01/boris-johnson-skandale-lockdown-party-ruecktritt) Boris Johnson : Dem Ende entgegen? (https://www.zeit.de/2022/04/boris-johnson-skandale-partygate-grossbritannien) Uyen Ninh: Diese komischen Deutschen (https://www.zeit.de/campus/2021-12/uyen-ninh-tiktokerin-vietnam-mannheim)

eMobility update
eMobility update vom 19.01.2022 – VW e-Up – Aiways - Porsche Taycan - CATL - Schleswig-Holstein

eMobility update

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 8:22


Willkommen zum „eMobility Update“! Heute ist Mittwoch, der 19. Januar. Und die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie: 0:21 - VW e-Up bald wieder bestellbar 1:48 - Aiways erwägt Europa-Werk 3:03 - Taycan Sport Turismo ab 86.495 Euro 4:27 - CATL zeigt Batterietausch-Lösung 5:40 - Ladenetz in Schleswig-Holstein wächst So viel aus der Welt der Elektromobilität für heute. Mit unserem „eMobility update“ sind wir am morgigen Donnerstag wieder für Sie da. Bis dahin!

Was jetzt?
Syrische Kriegsverbrechen vor deutschen Gerichten

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 10:41


In Frankfurt steht ab diesem Mittwoch ein Arzt vor Gericht, der in Syrien mutmaßlich Oppositionelle gefoltert haben soll. Wieso wird der Prozess in Deutschland verhandelt? Der Rechtsanwalt Patrick Kroker von der Nichtregierungsorganisation ECCHR aus Berlin erklärt das sogenannte Weltrechtsprinzip. Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der den Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches aufheben soll. Wie reagiert die Opposition darauf? ZEIT-ONLINE-Redakteurin Frida Thurm klärt auf. Und sonst so? Der von der Flutkatastrophe gebeutelte Ort Bad Neuenahr-Ahrweiler gewinnt im Lotto. Moderation und Produktion: Susan Djahangard Mitarbeit: Konstantin Zimmermann, Mathias Peer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Oberlandesgericht Koblenz: Lebenslange Haftstrafe im ersten Prozess um syrische Staatsfolter (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-01/lebenslange-haftstrafe-im-ersten-prozess-um-syrische-staatsfolter) Syrien-Prozess: Nicht alle kommen davon (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-01/syrien-folter-urteil-koblenz-anwar-r-baschar-al-assad) Schwangerschaftsabbruch: Marco Buschmann will Paragraf 219a zügig streichen (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-01/schwangerschaftsabbruch-werbeverbot-streichung-219a-marco-buschmann)

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate
US-Häusermarktdaten im Fokus

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 51:50


Nach dem Börsenfeiertag am Montag in den USA ist der DAX am heutigen Dienstagmorgen eingebrochen, zudem hat der Goldpreis deutlich nachgegeben. Hingegen ist der Ölpreis auf Sieben-Jahres-Hochs nach oben geschossen. Umso gespannter warten Investoren auf die US-Häusermarktdaten am Mittwoch und Donnerstag. Wie es in dem Umfeld bei S&P500 und DAX, Euro-Dollar, Öl und Gold weitergeht, analysiert Finanzspezialist Egmond Haidt im Podcast. Wir freuen uns, wenn Sie reinhören.Wichtige rechtliche Hinweise (www.bnp.de/service/disclaimer/rechtliche-hinweise)Grundsätze zur Weitergabe von Anlage- und Anlagestrategieempfehlungen sowie Informationen über eigene Interessen und Interessenkonflikte (https://www.derivate.bnpparibas.com/service/disclosure/mad-mar)Informationen über Interessen und Interessenkonflikte des Erstellers (https://news.derivate.bnpparibas.com/wp-content/uploads/egmond_pdfs/Offenlegung_EgmondHaidt.pdf

Gemeinde Gottes Trossingen
1. Timotheus (Teil 11) // Der Abfall Von Gott

Gemeinde Gottes Trossingen

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 43:10


Mittwoch 12.01.2022 - Christian Krumbacher Bibelstelle: 1. Timotheus 4,1

Extrarunde - Der Biathlon Podcast
116 - Dolle Woche in Ruhpolding

Extrarunde - Der Biathlon Podcast

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 124:52


Eine lange Weltcupwoche sorgt für reichlich Redebedarf. Auf in die neue Extrarunde! Die Wettkämpfe beginnen bereits am Mittwoch mit dem Sprint der Damen. Hier untermauert Elvira Öberg noch einmal in was für einer Verfassung sie aktuell ist. Auch die routinierten Damen machen auf sich aufmerksam und verdeutlichen, dass ihre Formkurven in die richtige Richtung zeigen. Beim Heimweltcup finden vor allem die deutschen Herren in die Spur. Benedikt Doll leitet seine ganz persönliche Wende ein und springt im Sprint auf Rang zwei. Der Doppelsieg gelingt Quentin Fillon Maillet. Auch die Staffel überzeugt, ist das womöglich schon die Aufstellung für Olympia? Aber was war da mit den Norwegern und Schweden genau los? Die DSV-Damen hingegen stehen den anderen Nationen in den Einzelrennen deutlich nach. Nur die Staffel am Freitag findet mit Rang vier ein versöhnliches Ende. Ihr Comeback in den Weltcup hat sich Tiril Eckhoff sicherlich anders vorgestellt. Nach dem Sprint lässt sie die Verfolgung aus. Hingegen ist hier ihre Teamkollegin und gleichzeitig die Frau in Gelb-Rot nicht zu stoppen. All das und noch viel mehr erfährst du in der neuen Extrarunde Biathlon. Hier findest du Hello Fresh: https://www.hellofresh.de Entdecke neue Gerichte mit Spar-Vorteil. Bis zu 80€ Rabatt - je nach Boxgröße mit dem Code HFRUNDE Verpasse nichts im Biathlon-Weltcup und folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/extrarunde Oder suche nach @extrarunde Kontaktiere uns über E-Mail: extrarunde.biathlon@gmail.com Oder auf unserer Website: https://www.extrarunde-biathlon.de/

Moin Elmshorn
Kurznachrichten KW02/2022

Moin Elmshorn

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 2:12


Dies sind die Moin Elmshorn Kurznachrichten der Kalenderwoche 2:Zunächst zur Corona-Lage: In Elmshorn infizierten sich 361 Menschen neu. Das sind 141 mehr als in der Vorwoche.Vermutlich wird diese Woche die 4000. infizierte Person seit Beginn der Pandemie gemeldet.+++Bonava baut am Erich-Ollenhauer-Weg102 Wohnungen und eine Kita entstehen parallel zum Adenauerdamm. Vom Tisch ist die Ansiedlung von Gewerbe. Auf 3,5 ha entstehen 27 Reihenhäuser und vier Mehrfamilienhäuser.https://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/Elmshorn-102-Wohnungen-im-Erich-Ollenhauer-Weg-und-eine-Kita-id34894927-amp.html+++Fußgängerin schwer verletztBei einem Unfall an der Kaltenweide Höhe Glashaus, ist am Donnerstagmorgen (13.1.22) kurz vor sechs Uhr eine 27-jährige Frau schwer verletzt worden.https://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/Fussgaengerin-bei-Unfall-in-Elmshorn-schwer-verletzt-id34904387.html+++Eine Scheibe eingeworfen und Geld aus der Kasse gestohlen, wurde aus einem Friseursalon am Damm in der Nacht auf Mittwoch (12.1.22).https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5120391+++ParkraumkonzeptFür viel Unmut hat das zum 1. Januar neu eingeführte Parkraumkonzept gesorgt. Die Elmshorner Nachrichten haben dem Thema eine ganze Artikel Strecke gewidmet. Die Meinungen reichen von Boykott bis Begrüßung, weil man als Anwohner nun erstmals einen Parkplatz findet. Lars Bredemeier teilte mit, dass für das Parkhaus am Steindamm ein Monatsticket eingeführt werden soll.In der Holsteiner Allgemeinen sagte Bürgermeister Hatje, es sei auch mit Widerständen in der Bevölkerung gerechnet worden. „Wir wollen nicht Hauptpendlerstadt sein.“ Ziel sei es, Pendler fernzuhalten, die von weit außerhalb kämen. Es soll aber noch eine Überprüfung bis Ostern geben.https://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/Reaktionen-Elmshorner-zerreissen-Parkraumkonzept-in-der-Luft-id34890512.htmlhttps://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/Parken-in-Elmshorn-Buergermeister-Volker-Hatje-verteidigt-Konzept-id34904517.htmlhttps://www.shz.de/lokales/elmshorner-nachrichten/Aus-Behindertenparkplaetzen-werden-Parkplaetze-fuer-Mitarbeiter-id34904047-amp.htmlhttps://www.yumpu.com/de/document/read/66196391/holsteiner-allgemeine-02-2022/16+++Badeenten entdecken ElmshornWie Jörg Lange zu "seinen" Quietscheentchen gekommen ist, mit denen er in seinem städtischen Dienstwagen hinter der Windschutzscheibe durch die Stadt fährt, erfahrt ihr in unserer Leseempfehlung.Den Artikel findet ihr in der Holsteiner am Wochenende Nr. 2 auf Seite 3 oder über den Link.https://www.yumpu.com/de/document/read/66209229/holsteiner-am-wochenende-02-2022/3+++Soweit die Kurznachrichten. Gelesen von Maike Neumann. Redaktion: Peter Horst.Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche!

Fußball – meinsportpodcast.de
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


FC St. Pauli Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzi, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzi zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen. Vielen Dank für deine Zeit, Nicole und dann bis zum Mittwoch. Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank! Viel Spaß in euren Ohren und Forza! // Michael

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


FC St. Pauli Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzi, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzi zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen. Vielen Dank für deine Zeit, Nicole und dann bis zum Mittwoch. Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank! Viel Spaß in euren Ohren und Forza! // Michael

TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


FC St. Pauli Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzi, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzi zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen. Vielen Dank für deine Zeit, Nicole und dann bis zum Mittwoch. Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank! Viel Spaß in euren Ohren und Forza! // Michael

#VdS MillernTon #NdS
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


Sun, 16 Jan 2022 19:45:00 +0000 https://fcsp-hamburg-vds-millernton-nds.podigee.io/448-202122_dfb03_vds_borussiadortmund 0727766f8c73188f797d68e9400655a9 FC St. Pauli – Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche – erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzić, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzić zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen.

#VdS MillernTon #NdS
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


Sun, 16 Jan 2022 19:45:00 +0000 https://fcsp.hamburg/podcast/476-vds-millernton-nds/448-202122_dfb03_vds_borussiadortmund 0727766f8c73188f797d68e9400655a9 FC St. Pauli – Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche – erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzić, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzić zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen.

No Title
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

No Title

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


FC St. Pauli Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzi, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzi zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen. Vielen Dank für deine Zeit, Nicole und dann bis zum Mittwoch. Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank! Viel Spaß in euren Ohren und Forza! // Michael

gRENZEnlos
#327 - Die Serie ist gerissen!

gRENZEnlos

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 5:25


Es war der Mittwoch an dem es passierte... Der Podcast für Dein gRENZEnloses Leben! Ich liebe es, Dich auf Deinem Weg zu begleiten. Melde Dich gerne: grenzenlos@bernhard-renze.com oder 0176 / 420 29 790 Tu es auf Deinem Weg. gRENZEnlos, Dein Coach Bernhard Renze Webseite: www.bernhard-renze.com Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC-qu2koltoSwwkCqubGDQGA?view_as=subscriber

Servicezeit als Podcast
Servicezeit: Mittwoch 12.01.2022

Servicezeit als Podcast

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 29:20


Themen: Klimaneutrale Produkte - wirklich grün oder grün gewaschen? [00:10 Min.] | Kreidezähne - Ursache gesucht! [07:10 Min.] | Ingwer - die gesunde Powerknolle [12:17 Min.] | Doc Esser macht den Westen fit - Die Lehrer-Challenge [18:55 Min.] | Drei Tipps für Badespaß zu Hause [26:00 Min.]

Regionaljournal Zentralschweiz
Schiessplatz Glaubenberg bleibt bestehen

Regionaljournal Zentralschweiz

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 5:08


Anders als einst geplant wird auf dem Glaubenberg auch in Zukunft geschossen. Der Bundesrat hat am Mittwoch eine Anpassung des Sachplans Militär beschlossen, wonach die Betriebsdauer des Schiessplatzes auf «über zehn Jahre» festgesetzt wird. Weiter in der Sendung: * Kanton Luzern fordert Härtefallgeld von Firmen mit Gewinn zurück * Schulsozialarbeit für Kantonsschule in Sarnen: Politik weigert sich

FM4 Spielkultur
Playstation VR2, die Diskussion rund um "Ready or Not" und Freude auf 2022

FM4 Spielkultur

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 49:01


Rainer Sigl und Robert Glashüttner sind ab dieser Folge des FM4 Game Podcast nun auch im Radio! Und zwar immer in der Nacht von MIttwoch auf Donnerstag von Mitternacht bis 1 Uhr. Diesmal geht es um die Ankündigung des neuen PSVR2, die polarisierte politische Diskussion rund um das SWAT-Game "Ready or Not", und natürlich um Aktuelles aus der FM4 Spielkultur. (Folge #26)

Spieltach – der Bundesligapodcast
Reingegrätscht: Frühe Pfiffe

Spieltach – der Bundesligapodcast

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 19:17


Verrückte Transferwoche in der Bundesliga und mittendrin die Spieltach-Manager Max Eberl und Hasan Salihamidžić. Auf dem internationalen Transfermarkt zeigt ein Amerikaner, wie man Weltstars aus Europa scoutet und ein Japaner heuert auch im zarten Alter von 54 Jahren nochmal bei einem neuen Verein ein. Außerdem: Beim Afrika-Cup gab es zwei frühe Pfiffe, die wir lieber in der Bundesliga erlebt hätten!  Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH-Podcasts, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Shownotes: https://linktr.ee/spieltach

Entspannt einschlafen
(ohne Musik) Entspannt einschlafen am Mittwoch, 12.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 13:58


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Entspannt einschlafen
Entspannt einschlafen am Mittwoch, 12.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 19:03


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Mittwoch, der 12. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 9:10


Kanzler Scholz hat sich im Bundestag noch einmal für eine allgemeine Impfpflicht ab 18 ausgesprochen. Darum geht es heute im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Marcel Knop-Schieback.

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Mittwoch, der 12. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 9:10


Kanzler Scholz hat sich im Bundestag noch einmal für eine allgemeine Impfpflicht ab 18 ausgesprochen. Darum geht es heute im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Marcel Knop-Schieback.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
12.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 6:50


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Hohe Infektionszahl in Deutschland Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat einen neuen Tageshöchstwert erreicht. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts haben sich in den vergangenen 24 Stunden 80.430 Menschen angesteckt. Die Sieben-Tage-Inzidenz überstieg die Marke von 400. Sie liegt aktuell bei 407,5. Zuletzt warnte die Weltgesundheitsorganisation, dass schon Mitte März sich mehr als die Hälfte der Europäer mit Omikron infiziert haben könnte. Frankreich verzeichnet Corona-Rekordwert Auch Frankreich hat mit mehr als 368.000 registrierten Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages einen Rekordwert verzeichnet. Die Fallzahlen sind über die vergangenen Wochen in die Höhe geschnellt. Die Omikron-Variante des Coronavirus ist mittlerweile vorherrschend im Land. Der Inzidenzwert lag landesweit zuletzt bei 2790. Er gibt an, wie viele Infektionen innerhalb einer Woche auf 100.000 Menschen erfasst wurden. Um die fünfte Welle einzudämmen, will Frankreichs Regierung die Corona-Regeln für Ungeimpfte nochmals verschärfen. Russland und China gegen Mali-Sanktionen Im UN-Sicherheitsrat haben Russland und China die Annahme eines Textes blockiert, der Sanktionen westafrikanischer Staaten gegen die Militärjunta in Mali befürwortet. Die Vertreter der Regierungen in Peking und Moskau verhinderten nach Angaben von Diplomaten die von Frankreich eingebrachte Initiative. Die Militärjunta hatte für Februar geplante Wahlen in Mali abgesagt und eine bis zu fünf Jahre lange Übergangsphase hin zu einer zivilen Regierung angekündigt. Die Nachbarstaaten der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS) verhängten Sanktionen, darunter Grenzschließungen und ein Handelsembargo. Biden will Wahlrechtsreform durch den Senat bringen Im Streit um weitgehende Wahlrechtsreformen in den USA macht Präsident Joe Biden Druck. Er forderte, notfalls eine zentrale Regel des Senats zu ändern. Dort brauchen Gesetzesvorhaben eine "Super-Mehrheit" von 60 der 100 Senatoren, um überhaupt zur Abstimmung zu kommen. Das bedeutet, dass die Opposition Vorhaben mit einer Sperrminorität von 41 Stimmen blockieren kann. Die Republikaner von Bidens Vorgänger Donald Trump nutzen ihre Sperrminorität derzeit, um im Oberhaus in Washington zwei von den Demokraten vorangetriebene Wahlrechtsreformen zu blockieren. Zahl der Asylanträge so hoch wie lange nicht Im vergangenen Jahr sind in Deutschland so viele Asylanträge gestellt worden wie seit 2017 nicht mehr. Wie aus Zahlen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hervorgeht, nahm die Behörde 2021 rund 190.800 Asylanträge entgegen. Das wichtigste Herkunftsland der Asylbewerber war im vergangenen Jahr erneut Syrien. Mehr als 70.000 Anträge betrafen laut BAMF-Statistik Menschen aus dem arabischen Land. Zugenommen hat die Zahl der Schutzsuchenden aus Afghanistan. Mehr als 31.000 Afghanen stellten vergangenes Jahr Asylanträge in Deutschland. Djokovic äußert sich erstmals selbst im Einreisestreit mit Australien Tennis-Star Novak Djokovic hat zwei Vorwürfe im Zusammenhang mit seiner umstrittenen Einreise in Australien zugegeben. Er veröffentlichte auf Instagram eine Erklärung, in der er einräumte, dass sein Einreiseformular falsch ausgefüllt worden sei. Er gab jedoch seinen Mitarbeitern die Schuld dafür. Er gab auch zu, sich trotz eines positiven Corona-Testergebnisses mit einem Journalisten getroffen zu haben. Australische Medien hatten berichtet, dass Djokovic sich in den 14 Tagen vor seinem Abflug aus Spanien auch in Serbien aufgehalten hatte, dies jedoch nicht in dem Formular angegeben wurde.

Trader's Breakfast
Powell rettet die Märkte.

Trader's Breakfast

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 5:31


Die Zinssorgen an den Börsen lassen nach. Zwar hat Fed-Chef Powell eine baldige Zinswende signalisiert. Er zeigte sich aber auch optimistisch für die Konjunktur. Die Märkte reagieren positiv.Die chinesischen Märkte stiegen am Mittwoch und folgten den Kursgewinnen an anderen asiatisch-pazifischen Märkten. Auch die US-Märkte zogen über Nacht an, da die Kommentare des Fed-Chefs die Anleger zu beruhigen schienen.Zur Wochenmitte werden die deutschen Großhandelspreise sowie Zahlen zur Industrieproduktion in der Eurozone veröffentlicht.In den USA werden die Verbraucherpreise bekannt gegeben. Erwartet wird ein weiterer Anstieg der Inflationsrate von 6,8 auf 7,1%.Geschäftszahlen kommen von CropEnergies, Infosys und Lennar.Die Futures bewegen sich im grünen Bereich. Der Dax ist 0.31% im plus. Der Dow Jones ist 0,17% im plus und der S&P 500 ist 0.21% im plus. Der technologielastige Nasdaq 100 ist 0.28% im plus.Support the show (https://www.patreon.com/kommponisten)

Wine Wednesday
#44 Wer ist die Mörderin?

Wine Wednesday

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 43:49


Es ist Mittwoch und heute wird's wild, denn wir finden heraus, dass eine von uns beiden Tendenzen zu einer Psycho-Killerin hat. Doch wer von uns beiden fällt bei einem psychologischen Rätsel auf? Es wird heute auch noch deep, denn es geht nicht nur um Bushido und Genussraucher, wir stellen uns auch die Frage: Worin finden wir unsere innere Stärke und Kraft? Kuss auf die Nuss und viel Spaß bei der Folge!

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
Nono Konopka, was macht man in der Wüste ohne Wasser?

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 71:26


Mein heutiger Gast hat zum Thema „Selbsterfahrung“ einiges zu sagen. Vor gut drei Jahren hat Nono Konopka sich zusammen mit seinem besten Freund Max auf eine abenteuerliche Reise begeben: Die beiden sind mit dem Fahrrad von Berlin nach Peking gefahren, 15.000 Kilometer durch 18 Länder, neun Monate lang. Das Ganze haben sie online via Instagram und Videoblog begleitet und mit einer Spendenaktion verbunden, um eine Schule in Zentralamerika bauen zu können. Inzwischen gibt es auch ein Buch und den Film „Biking Borders“ über ihre Reise, und – so viel spoilere ich schon mal – sogar mehr als eine neue Schule. Ich wollte wissen, wie Nono diesen Trip heute, mit ein paar Jahren Abstand, bewertet. Was hat er daraus gelernt? Würde er es genauso nochmal machen? Wir haben über Braunbären und Hühnerherzen, Gastfreundschaft und ewiges Geradeausfahren gesprochen. Es ging auch um die Fragen, wie Spendenkampagnen heute funktionieren und was es bedeutet, ein solches Abenteuer permanent mit der Kamera zu dokumentieren – und zwar nicht nur in den guten, sondern auch in den harten, kranken oder traurigen Momenten. Warum Nono heute seine Mama öfter spricht als früher und welches neue Ritual sein Leben verändert hat – all das hört ihr in dieser Folge. ►►► Folgt Nono auf Instagram: https://www.instagram.com/nonokonopka Facebook: https://www.facebook.com/bikingborders/ oder besucht seine Website: https://bikingborders.com/de/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Handelsblatt Today
Russland vs. USA: Gefahr für den Frieden und die Finanzmärkte / Anlegen wie Cathie Wood

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 29:22


Russische und amerikanische Diplomaten verhandeln über eine Lösung, um eine Eskalation in der Ukraine zu verhindern. Was diese Krise geopolitisch und für die Finanzmärkte bedeutet. Seit Russland rund 100.000 Soldaten samt schwerem militärischem Gerät an der eigenen Westgrenze zur Ukraine zusammengezogen hat, ist das Verhältnis zum Westen an einem neuen Tiefpunkt angelangt. Während die USA Russland eindringlich vor einer Invasion in der Ukraine warnen, hat Russlands Präsident Wladimir Putin dem Westen ein Ultimatum gestellt. Seine Forderungen: ein Ende der Nato-Osterweiterung, der Verzicht auf die Stationierung von Waffensystemen in russischer Grenznähe und die Abwicklung der Nato-Infrastruktur in Osteuropa. Bereits am Montag waren Vertreter der USA und Russlands zu bilateralen Gesprächen in Genf zusammengekommen. An diesem Mittwoch ist eine Sitzung des Nato-Russland-Rates in Brüssel angesetzt – die erste seit zweieinhalb Jahren. Bislang sind die Fronten verhärtet, eine Lösung ist nicht in Sicht. Die USA drohen Russland mit wirtschaftlichen Sanktionen – und auch andere Nato-Länder wie Deutschland geraten unter Zugzwang. Welche Folgen hätte eine Sanktionsspirale für die Finanzmärkte und wie groß ist die Chance auf eine friedliche Lösung? Antworten darauf gibt Handelsblatt-Russland-Experte Mathias Brüggmann. Außerdem: Die einst gefeierte Anlagestrategie der US-amerikanischen Investorin Cathie Wood stößt zurzeit auf eine Mischung aus Unverständnis und Häme: Während im Frühjahr 2021 das Volumen ihres wichtigsten Tech-Fonds bei 28 Milliarden Dollar lag, sind heute nur noch knapp 18 Milliarden Dollar übrig – und das, obwohl in diesem Zeitraum so gut wie alle Leitindizes weltweit im zweistelligen Plus lagen. Warum Cathie Wood diese Entwicklung nun sogar als Chance sieht und ob das eine vorbildliche Anlagestrategie für risikofreudige Privatleute sein könnte, erklärt Finanzredakteur Andreas Neuhaus. *** Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
10.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 10, 2022 7:59


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Montag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Weitere Gefängnisstrafe für Aung San Suu Kyi in Myanmar Ein Sondergericht hat Myanmars entmachtete De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Die 76-Jährige wurde des illegalen Imports und Besitzes von Walkie-Talkies sowie des Verstoßes gegen Corona-Vorschriften für schuldig befunden. Anfang Dezember war die Friedensnobelpreisträgerin bereits einmal zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Die Militärjunta verkürzte die Strafe kurz darauf auf zwei Jahre. Suu Kyi war im Februar 2021 nach einem Putsch abgesetzt worden. Ihr drohen weitere Gerichtsverfahren. Die herrschenden Militärs werfen ihr auch Korruption vor. Teilsieg für Tennisstar Djokovic in Australien Im juristischen Tauziehen um seine Einreise in Australien hat der serbische Tennisspieler Novak Djokovic einen ersten Teilsieg errungen. Ein Gericht in Melbourne entschied zugunsten des 34-Jährigen und ordnete Djokovics Freilassung aus der Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige an. Djokovics Anwälte waren gegen die Annullierung seines Visums durch die Grenzschutzbehörden nach der Ankunft des Serben am Mittwoch vorgegangen. Der Erfolg vor Gericht garantiert noch nicht, dass Djokovic als Titelverteidiger an den Australian Open ab dem 17. Januar teilnehmen kann. Die australische Regierung kündigte bereits an, eine erneute Aufhebung von Djokovics Visum zu prüfen. Kasachstan meldet nach Unruhen viele Tote Bei den tagelangen Unruhen in Kasachstan sind nach offiziellen Angaben insgesamt 164 Menschen getötet worden. Die Zahl der Festgenommenen wurde mit knapp 8000 angegeben. Laut Darstellung der Regierung hat sich die Lage in dem zentralasiatischen Land mittlerweile stabilisiert. Soldaten des von Russland dominierten Militärbündnisses OVKS bewachten strategisch wichtige Einrichtungen. Staatspräsident Kassym-Jomart Tokajew hatte seinen Sicherheitskräften am Freitag den Befehl erteilt, "ohne Vorwarnung tödliche Schüsse abzugeben". Die USA forderten Tokajew auf, diesen Schießbefehl aufzuheben. USA und Russland sprechen über Ukraine-Krise Regierungsvertreter der USA und Russlands wollen an diesem Montag in Genf versuchen, den Ukraine-Konflikt zu entschärfen. Beide Seiten rechnen mit schwierigen Gesprächen. Die Vereinigten Staaten und auch die Europäische Union treibt die Sorge um, dass Russland einen Einmarsch in die benachbarte Ostukraine vorbereitet. Dies wird vom Kreml vehement bestritten. Die russische Regierung möchte ihrerseits die Aufnahme weiterer osteuropäischer Länder in die NATO verhindern. Vor allem die Ukraine dürfe niemals Mitglied des westlichen Militärbündnisses werden, heißt es aus Moskau. ECOWAS-Staaten machen Grenzen zu Mali dicht Angesichts der Absage der für Februar geplanten Wahlen durch Malis Militärjunta haben die Nachbarstaaten harte Sanktionen gegen das westafrikanische Land beschlossen. Dazu gehören Grenzschließungen und ein Handelsembargo, wie die Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS nach einem Gipfeltreffen in der ghanaischen Hauptstadt Accra mitteilte. Es sollen auch Finanzhilfen gekürzt und malische Vermögenswerte bei der Zentralbank der westafrikanischen Staaten eingefroren werden. Die Führung in Bamako hatte mitgeteilt, statt Ende kommenden Monats erst in vier Jahren wieder Wahlen abhalten zu wollen. Feuer-Tragödie schockt New York City Bei einem der schwersten Brände in der neueren Geschichte New Yorks sind mindestens 19 Menschen in einem Wohngebäude ums Leben gekommen, darunter neun Kinder. Mehr als 60 weitere Personen wurden verletzt, etliche von ihnen lebensgefährlich. Bürgermeister Eric Adams sprach von einer "Tragödie". Als Brandursache nannte Feuerwehr-Chef Daniel Nigro ein kaputtes elektrisches Heizgerät in einer Wohnung in der ersten und zweiten Etage. Von dort habe sich tödlicher Rauch im gesamten 19-stöckigen Wohnhaus ausbreiten können. Feuerleitern habe es in dem Gebäude im Stadtteil Bronx nicht gegeben. "The Power of the Dog" räumt bei Globe-Verleihung ab Das Western-Familiendrama "The Power of the Dog" hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Es brachte auch der neuseeländischen Regisseurin Jane Campion und dem australischen Nebendarsteller Kodi Smit-McPhee eine Trophäe ein. Ebenfalls drei Golden Globes holte Steven Spielbergs Filmmusical "West Side Story". Neben dem Preis in der Sparte "beste Komödie/Musical" wurden Hauptdarstellerin Rachel Zegler und Nebendarstellerin Ariana DeBose ausgezeichnet. Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer gewann einen Golden Globe für das Science-Fiction-Drama "Dune".

HeuteMorgen
Wichtige Tage für Europas Sicherheit: mehrere Gespräche stehen an

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Jan 10, 2022 13:05


Für das Verhältnis von Russland zur Nato und für die Sicherheit in Europa hängt von dieser Woche viel ab. Kurz nacheinander finden nämlich brisante diplomatische Gespräche statt zwischen Russland, den USA und auch Europa. Heute in Genf, am Mittwoch in Brüssel, am Donnerstag in Wien.  Weitere Themen: * Novak Djokovic darf doch in Australien einreisen * die Schulen in der Schweiz kompensieren ihre Personalausfälle mit pensionierten Lehrerinnen und Studenten

Tagesgespräch
Anne Lévy: Was ist die aktuelle Pandemie-Strategie des Bundes?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jan 6, 2022 24:42


Die Corona-Fallzahlen steigen in ungekannte Höhen. Gleichzeitig wächst die Sorge der Wirtschaft aufgrund des drohenden Personalmangels in vielen Branchen. Wie kann die Schweiz der aktuellen Belastungsprobe durch die Omikron-Welle standhalten? Über 31'000 neue Ansteckungen innert vierundzwanzig Stunden meldete das Bundesamt für Gesundheit am Mittwoch. Auch für Fachleute ist die aktuelle Infektionswelle schwer einzuschätzen. Folgen auf die rekordhohen Fallzahlen ebenfalls wieder steigende Spitaleinweisungen? Oder wird die Omikron-Welle vor allem wegen massiven Personalausfällen zur Belastungsprobe für die gesamte Wirtschaft? Worauf muss sich die Schweiz in den nächsten Wochen einstellen? Zeit für eine Standortbestimmung mit Anne Lévy. Seit Oktober 2020 ist sie Direktorin des Bundesamts für Gesundheit, nachdem sie bereits in verschiedenen Positionen im Gesundheitswesen gearbeitet hatte. Unter anderem auch früher schon beim BAG und im Gesundheitsdepartement Basel-Stadt.

Sounds!
Die ersten Sounds! Top 5 des Jahres: Thom Yorke enthüllt The Smile

Sounds!

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 108:32


Schon Woche 1 des Jahres 2022 hat es in sich: Heute hat Thom Yorke den ersten Song des neuen Radiohead-Seitenprojekts The Smile veröffentlicht – und das ist ein ordentliches Brett! Weitere Neuigkeiten von Let's Eat Grandma oder Widowspeak zeigen ebenfalls: es wird nicht lange gefackelt. Die Kleinversion eurer Radiosendung für neue Musik gibt es jeden Mittwoch neu auf Spotify. Hier lang zur «Sounds! Top 5» Playlist .

Spieltach – der Bundesligapodcast
Reingegrätscht: Runder Geburtstag bei Uli und Baumi

Spieltach – der Bundesligapodcast

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 33:15


Neues Jahr, altes Thema: Corona beschäftigt die Bundesligisten und gefährdet sogar den Rückrundenstart. Ob Bayern gegen Gladbach stattfinden soll, wer noch zur Verfügung steht und wie Bayern dieses Problem ganz einfach lösen könnte, hört ihr bei uns! Außerdem: Uli wird 70 und Baumi 50, aber unser Kölner ist trotzdem nur bedingt happy!  Reingegrätscht, das News-Update des SPIELTACH, serviert euch jeden Mittwoch die frischesten Fußballnachrichten der Woche, leicht verdaulich für die Ohren. Shownotes: https://linktr.ee/spieltach https://audionow.de/podcast/16086f65-180f-46b2-822a-90df6cebd58d  https://www.stern.de/kultur/micky-beisenherz/uli-hoeness-wird-70---micky-beisenherz-gratuliert-31475938.html 

Entspannt einschlafen
(ohne Musik) Entspannt einschlafen am Mittwoch, 05.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 15:17


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Entspannt einschlafen
Entspannt einschlafen am Mittwoch, 05.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 19:12


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Mittwoch, der 5. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 12:12


Gesundheitsminister schlagen Änderungen der Quarantäneregeln vor. Das ist eines der Themen im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Uli Wittstock.

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Mittwoch, der 5. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 12:12


Gesundheitsminister schlagen Änderungen der Quarantäneregeln vor. Das ist eines der Themen im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Uli Wittstock.

95.5 Charivari - Das Münchenbriefing - Münchens erster Nachrichtenpodcast

Wed, 05 Jan 2022 16:00:18 +0000 https://muenchenbriefing.podigee.io/496-neue-episode fec26ccd0874afd47f1c2e514d88069d 496 full Mittwoch heißt: in München prallen wieder Polizei und „Spaziergänger“ aufeinander UND Der FC Bayern geht auf der letzten Rille – und muss am Freitag trotzdem ran no Heiko Seeringer, Alexander Eisenreich, Christoph Kreisz

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
05.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 8:30


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Regierung in Kasachstan tritt nach Protestwelle zurück Der Präsident von Kasachstan hat nach heftigen Protesten wegen steigender Gaspreise die Regierung entlassen. Auf der Website von Präsident Kassym-Schomart Tokajew hieß es, dieser habe den Rücktritt des Kabinetts von Regierungschef Askar Mamin akzeptiert. Dessen Stellvertreter Alichan Smailow soll die Regierungsgeschäfte kommissarisch übernehmen, bis eine neue Regierung steht. Zuvor hatte Tokajew den Ausnahmezustand für die Region Mangystau und die Metropole Almaty ausgerufen. Stark gestiegene Preise für Autogas hatten am Sonntag Proteste in Mangystau erzeugt, die sich rasch ausbreiteten. Nordkorea feuert Geschoss ins Meer ab Nordkorea hat nach Angaben Japans und Südkoreas mindestens eine Rakete Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Bei dem Geschoss habe es sich offensichtlich um eine ballistische Rakete gehandelt, teilte der Generalstab des südkoreanischen Militärs mit. Ähnlich äußerte sich Japan. Der Raketenstart ist der erste bekannte des kommunistischen Staates im Jahr 2022. Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hatte zuletzt im Oktober eine ballistische Rakete getestet. Das international weitgehend isolierte Land steht wegen seines Atom- und Raketenprogramms unter strikten US- und UN-Sanktionen. Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland binnen 24 Stunden fast verdoppelt Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut binnen 24 Stunden 58.912 Neuinfektionen gemeldet. Am Dienstag waren es 30.561. Damit hat sich diese Zahl in nur einem Tag fast verdoppelt und seit Montag verdreifacht. Der Tagesrekord wurde am 18. November 2021 mit 65.371 Ansteckungen erreicht. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg von 239,9 am Dienstag auf nun 258,6. Vor einer Woche hatte sie erst bei 205,5 gelegen. Der Wert gibt die Zahl der neuen Ansteckungen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen an. Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert härtere Kontaktbeschränkungen. Präsident Macron möchte Ungeimpfte "nerven" Frankreichs Staatschef will Nicht-Geimpften das Leben schwer machen und ihren Lebensradius beschränken. Er werde für sie soweit wie möglich den Zugang zu den Aktivitäten des sozialen Lebens einschränken, sagte Emmanuel Macron in einem Interview der Zeitung "Le Parisien". Er habe "große Lust, die Ungeimpften zu nerven". Die saloppen Bemerkungen Macrons haben zu einem Aufschrei seitens der Opposition geführt. In Frankreich wurden innerhalb von 24 Stunden mehr als 270.000 neue Corona-Infektionen gemeldet, so viele wie noch nie an einem Tag. Kein Strafprozess gegen Andrew Cuomo Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung gegen den New Yorker Ex-Gouverneur eingestellt. Es habe sich nach gründlicher Prüfung gezeigt, dass die hohen Anforderungen an einen Strafprozess gegen Andrew Cuomo nicht erfüllt werden könnten, teilte die Staatsanwaltschaft in Albany, der Hauptstadt des Bundesstaats New York, mit. Dabei ging es um Vorwürfe, dass der 64-Jährige in seinem Amtssitz eine Mitarbeiterin unangemessen berührt haben soll. Cuomo war im August nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung durch zahlreiche Frauen vom Gouverneursamt zurückgetreten. Außenministerin Baerbock fliegt zu Gesprächen mit Blinken in die USA Angesichts des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine reist die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock an diesem Mittwoch in die USA. In Washington will sie bei ihrem ersten USA-Besuch als Ministerin ihren US-Kollegen Antony Blinken treffen. Vor ihrem Abflug betonte Baerbock die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft. Die Europäer hätten "keinen stärkeren Partner als die USA". Man habe Moskau mehrmals gesagt, dass der einzige Ausweg aus der Krise der Dialog sei. Ein starker russischer Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine hat im Westen die Sorge vor einer Invasion genährt. Straßenkarneval in Rio wegen Pandemie erneut abgesagt Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge den weltberühmten Straßenkarneval abgesagt. Zur Begründung hieß es, Einlasskontrollen und die Einhaltung anderer Corona-Maßnahmen beim Straßenkarneval, für den sich in Rio Hunderte Gruppen angemeldet hatten, seien praktisch unmöglich. Die Pläne für die legendären Umzüge im Sambodrom werden vorerst weiter aufrechterhalten. Dort seien Kontrollen zum Infektionsschutz einfacher umzusetzen. Beim Karneval 2020 nahmen laut Stadtverwaltung rund sieben Millionen Menschen an den Straßenfesten teil.

SBS German - SBS Deutsch
SBS Nachrichten, Mittwoch 05.01.22 - SBS Nachrichten, Mittwoch 05.01.22

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 8:25


.  - . 

Wine Wednesday
#43 Ins neue Jahr mit vertauschten Rollen

Wine Wednesday

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 48:17


Es ist Mittwoch und siehe da, es ist auch das Jahr 2022. Zack, so schnell geht's und ihr ertragt uns mittlerweile seit einem Jahr - Chapeau und danke dafür! Wir beiden sind entspannt ins neue Jahr gestartet und stellen fest, dass wir langsam aber sicher die Rollen tauschen: Alina trägt Jogginghose und trinkt Tee und Jani hat das erste Mal in ihrem Leben einen Reisepass. Warum erfahrt ihr heute! Außerdem sprechen wir über unsere Gedanken zum neuen Jahr, denn während alle über Neujahrsvorsätze reden, sieht es bei uns eher anders aus... Frohes neues Jahr und happy Wine Wednesday!

Life After SAE
#46 Neues Jahr, Neues Glück!

Life After SAE

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 10:26


Willkommen zurück heißt es heute von Glen & Kurt: neues Jahr, neues Intro, neue Gäste - ein kleiner Gruß aus der Küche mit einem kleinen Teaser für 2022. Wir sprechen über unsere Pläne für neue Rubriken, Gäste und warum Fails manchmal spannender sind als Gewinner-Storys. Es geht um Musik, internationale Episoden und euer Feedback. Macht euch bereit für ein fulminantes Jahr 2022! Wir liefern weiterhin und zuverlässig jeden zweiten Mittwoch! Life After SAE auf Instagram: https://www.instagram.com/lifeaftersae/ Mehr zu Kurt gibt's hier: Instagram: https://www.instagram.com/kurt_jonathan_engert/ Homepage: https://www.kurt-jonathan-engert.com Mehr zu Glen gibt's hier: Instagram: https://www.instagram.com/glen_schaele/ https://linktr.ee/glenschaele 

Zwei am Morge
77 - Meinsch du bisch krass will du Bändäli hesch

Zwei am Morge

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 41:25


Hossa! Ramin, Meury und Mäthu sind zwar getrennt voneinander, aber trotzdem sehr nah verbunden. Ramin hat seine Quarantäne hinter sich gebracht und ist jetzt Innendekorateur EFZ. Meury und Mäthu sind aus der Shitshow namens Schweiz auf die Kap Verden geflohen und arbeiten intensiv an ihrer Tan-Line. Die YouTube-Hosts Ramin Yousofzai und Robin Pickis verraten, was sie fernab von Scheinwerferlicht und Kameras im Leben so treiben. Als intellektueller Gegenpol mit am Tisch sitzen sowohl die Sendungsmachenden von «SRF Zwei am Morge» als auch genauso prominente Überraschungsgäste – und natürlich erinnern sie sich gemeinsam an die besten Momente aus dem Produktionsalltag ihrer Show und plaudern dabei auch gerne mal brisante Details aus, die nicht unbedingt für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Neue Folgen jeden Mittwoch ab Mitternacht.

Willkommen im Club - der LGBTIQ*-Podcast von PULS

Von wegen glückliches neues Jahr! Wir müssen "Willkommen im Club" diese Woche leider ausfallen lassen - die Technik hat uns im Stich gelassen. Nächste Woche sind wir aber wie gewohnt am Mittwoch wieder mit einer frischen Podcastfolge am Start. In der Zwischenzeit schaut gerne auf unserem Insta-Kanal @willkommenimclub vorbei oder stöbert euch durch alte Episoden!

NBA mit deutscher Brille
245 - Looong Monday: Woche 11 - Der Twitch-Stream

NBA mit deutscher Brille

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 70:18


Frohes neues Jahr und willkommen beim Franz-Wagner-Hype-Train! Zunächst die Wochenrückblicke in folgender Reihenfolge: Raptors, Clippers, Celtics, Rockets, Mavericks, Magic. Dann gibts die Awards, das Team of the Week und die News rund um die Liga. Abschlißend der Blick auf die Tabelle. Übrigens in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird Dirks Jersey retired! Cheers! Unterstützen könnt ihr mich ab sofort, indem ihr auf meiner Page ein Steady-Paket abschließt, oder den League Pass bucht. Schaut einfach auf meiner Page und klickt dort die entsprechenden Links: https://phillie-fiffla.podcaster.de/community/ Folge mir auch in den sozialen Medien für weiteren NBA-und Basketball Content. Like, kommentiert, repostet und empfehlt mich weiter. Darüber hinaus freue ich mich auch über eine positive Bewertung und einen Kommentar (ganz wichtig für den Algorithmus) bei Apple Podcasts! Das kostet euch nix und hilft mir und motiviert mich weiter guten Stuff zu liefern

Interviews - Deutschlandfunk
Fünfte Pandemiewelle - Thüringens Bildungsminister verteidigt Schulstart ohne Präsenzunterricht

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 8:48


Distanz-, Wechsel- oder Präsenzunterricht, das lässt Thüringen seine Schulen ab Mittwoch selbst entscheiden. Bildungsminister Helmut Holter (Linke) verteidigte das im Dlf. Ohne die Erklärung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite könne er nicht anders.Helmut Holter im Gespräch mit Sandra Schulzwww.deutschlandfunk.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
30.12.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 6:59


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Donnerstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.USA fordern Freilassung der "Stand News"-Mitarbeiter in Hongkong Die USA drängen auf die sofortige Freilassung der Mitarbeiter des pro-demokratischen Online-Mediums "Stand News" in Hongkong. Washington fordere die Behörden in China und in Hongkong auf, freie und unabhängige Medien in der Sonderverwaltungszone nicht länger zu verfolgen und die zu Unrecht inhaftierten und angeklagten Journalisten freizulassen, sagte Außenminister Blinken. "Eine selbstbewusste Regierung, die keine Angst vor der Wahrheit hat, begrüßt eine freie Presse", fügte er hinzu. Nach der Festnahme von sieben Mitarbeitern von "Stand News" am Mittwoch wurden zwei jetzt wegen "Aufwiegelung" angeklagt. Rohingya in Seenot dürfen in Indonesien an Land Nach Protesten von Menschenrechtsorganisationen will Indonesien Rohingya-Flüchtlinge aufnehmen, die seit Tagen in einem Holzboot vor der Küste der Provinz Aceh treiben. Es handelt sich um rund 120 Personen, darunter 51 Kinder und 60 Frauen. Der Leiter des zuständigen Krisenstabs erklärte, die Entscheidung sei aus humanitären Gründen und in Anbetracht der Notsituation getroffen worden, in der die Bootsflüchtlinge sind. Das manövrierunfähige Schiff befand sich zuletzt rund 50 Seemeilen vor der Küste. Fischer hatten das Boot entdeckt. Es soll nun an Land geschleppt werden. Epstein-Vertraute Maxwell schuldig gesprochen Die langjährige Freundin des US-Sexualstraftäters Jeffrey Epstein, Ghislaine Maxwell, ist unter anderem wegen Sexhandels mit Minderjährigen verurteilt worden. Die Geschworenen des Bundesgerichts in New York befanden die 60-jährige Britin in fünf der sechs Anklagepunkte für schuldig. Ihr wurde zur Last gelegt, dem bis in höchste Kreise bestens vernetzten Finanzinvestor Mädchen im Teenageralter zugeführt zu haben. Im Prozess hatten vier Frauen angegeben, in den 1990er und 2000er Jahren von Epstein missbraucht worden zu sein. Das Strafmaß wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt. WHO erwartet "Tsunami" von Corona-Fällen WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus hat die Besorgnis geäußert, dass die hochansteckende Corona-Variante Omikron, die gleichzeitig mit Delta zirkuliert, zu einem "Tsunami" von Fällen führen wird. Dies setze das erschöpfte Gesundheitspersonal und die Gesundheitssysteme, die am Rande des Zusammenbruchs stünden, immens unter Druck. Dennoch blickt die Weltgesundheitsorganisation vorsichtig optimistisch auf 2022. Ihr oberster Krisenmanager Mike Ryan geht davon aus, dass die akute Phase der Pandemie im kommenden Jahr vorüber sein könnte. Das Virus werde aber nicht verschwinden. Münchner Polizei stoppt verbotenen Demonstrationszug Ungeachtet eines geltenden Versammlungsverbots sind in München am Abend einige hundert Gegner der aktuellen Corona-Politik durch die Stadt gezogen. Sie wurden dabei an mehreren Stellen von der Polizei gestoppt. Eine ursprünglich angekündigte Demonstration mit bis zu 5000 Teilnehmern hatten die Veranstalter kurz zuvor abgesagt. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Deutschland gab das Robert Koch-Institut zuletzt mit 207,4 an. Am Vortag lag der Wert noch bei 205,5. Deutschlands oberste Seuchenschutzbehörde merkt allerdings an, dass die Daten wegen der Feiertage nur eingeschränkt aussagekräftig sind. Biden und Putin sprechen über Ukraine-Konflikt Angesichts der Spannungen um die Ukraine werden US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin heute telefonieren, wie beide Seiten bestätigten. Dabei werde es um eine Reihe von Themen einschließlich der für Januar geplanten diplomatischen Gespräche mit Russland gehen, erklärte das Weiße Haus. Putin solle bei dem Termin ein "diplomatischer Weg nach vorne" angeboten werden. Der US-Sprecherin zufolge hat sich Biden im Vorfeld des Telefonats mit Staats- und Regierungschefs in Europa beraten.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
29.12.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Dec 29, 2021 7:09


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Pentagonchef zieht Konsequenzen aus Ukraine-Konflikt Angesichts der angespannten Lage im Ukraine-Konflikt haben die USA entschieden, einen Flugzeugträger im Mittelmeer zu belassen. Verteidigungsminister Lloyd Austin wies den Flugzeugträger "Harry S. Truman" an, nicht wie geplant in den Nahen Osten weiterzufahren. Der Westen zeigt sich seit einiger Zeit wegen eines massiven russischen Truppenaufmarsches an der Grenze zur Ukraine besorgt. Es gibt Befürchtungen, Russland könnte das Nachbarland angreifen. Die Führung in Moskau dementiert jegliche Angriffspläne und wirft ihrerseits der Ukraine und der NATO "Provokationen" vor. EU entsetzt über Memorial-Aus in Russland Die Europäische Union hat mit Bestürzung auf die von einem russischen Gericht angeordnete Auflösung der Menschenrechtsorganisation Memorial reagiert. Deren Arbeit sei wichtig für die Aufarbeitung von Menschenrechtsverstößen, erklärte der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell. Man bedauere den Gerichtsbeschluss deshalb zutiefst. Zum Ärger des Kremls hatte sich Memorial auch für politische Gefangene eingesetzt. Menschenrechtler beklagen seit längerem zunehmende autoritäre Tendenzen und die Verfolgung Andersdenkender in Russland. Schlag gegen Hongkonger Magazin "Stand News" In Hongkong haben zahlreiche Polizisten das Büro des Online-Magazins "Stand News" durchsucht, das besonders bei Demokratie-Aktivisten beliebt ist. Sechs derzeitige und ehemalige Mitarbeiter wurden verhaftet, wie Reporter berichteten. "Stand News" ist nach der Zeitung "Apple Daily" das zweite Medienunternehmen in Hongkong, das auf Basis eines umstrittenen Sicherheitsgesetzes ins Visier der Behörden geraten ist. Das Gesetz gilt als massiver Einschnitt in die Autonomie der früheren britischen Kronkolonie, die ihr bei der Übergabe an China 1997 für mindestens 50 Jahre zugesagt worden war. USA vermelden neuen Corona-Rekordwert In den Vereinigten Staaten steigt die Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen weiter rapide an. Die Gesundheitsbehörde CDC berichtete von mehr als 440.000 neuen Fällen an einem Tag - es ist der höchste gemeldete Wert seit Pandemie-Beginn. Allerdings ist davon auszugehen, dass diese Zahl aufgrund der Feiertage verfälscht ist, da es noch zu Nachmeldungen gekommen sein dürfte. Das Infektionsgeschehen in den USA wird inzwischen von der Omikron-Variante dominiert. Auch mehrere europäische Länder, darunter Frankreich und Großbritannien, meldeten neue Höchststände bei den Corona-Fallzahlen. Deutschland plant neue Vakzin-Großspende Die Bundesregierung will im kommenden Jahr mindestens 75 Millionen Corona-Impfdosen an ärmere Staaten spenden. Das teilte die neue Entwicklungsministerin Svenja Schulze mit. Der internationalen Impfinitiative COVAX müssten aber nicht nur Impfdosen zur Verfügung gestellt werden, notwendig sei auch Hilfe bei der Logistik. Dabei gehe es etwa um den Aufbau von Lieferketten, um Transportboxen, Kühlschränke und Spritzen, aber auch um Informations- und Aufklärungskampagnen, erläuterte Schulze. Die Impfkampagne in Deutschland werde durch die Spende nicht eingeschränkt, versicherte die Ministerin. Fast 600 Rechtsextremisten per Haftbefehl gesucht In Deutschland fahnden die Behörden derzeit mit Haftbefehl nach 596 Rechtsextremisten. Bei 140 von ihnen liegt dem Haftbefehl der Verdacht auf eine politisch motivierte Tat zugrunde. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. Die Zahlen spiegeln den Stand zum Stichtag 30. September wider. Insgesamt waren zuletzt 788 Haftbefehle zur Fahndung gegen politisch motivierte Straftäter aus dem rechten Spektrum offen. Auf eine Person können mehrere Haftbefehle entfallen.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
22.12.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Dec 22, 2021 7:24


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.NATO-Krisenkräfte wegen Ukraine in erhöhter Alarmbereitschaft Wegen der russischen Truppenbewegungen an der Grenze zur Ukraine hat die NATO nach Informationen der Zeitung "Die Welt" mit einer ersten konkreten militärischen Maßnahme reagiert. Die Einsatzbereitschaft der schnellen Eingreiftruppe sei erhöht worden, berichtet das Blatt unter Berufung auf NATO-Diplomaten. Demnach müssen die als sogenannte NATO-Speerspitze bekannten Einsatztruppen seit diesem Montag innerhalb von fünf Tagen einsatzbereit sein für die Verlegung in ein Krisengebiet. Bislang mussten die Soldaten innerhalb von sieben Tagen bereitstehen. Belgisches Militär über IT-Sicherheitslücke angegriffen Das belgische Militär ist Ziel eines Cyberangriffs über die IT-Schwachstelle Log4j geworden. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Brüssel bestätigte, die mit dem Internet verbundenen Systeme des Ministeriums und der Armee seien am 16. Dezember kontaminiert worden. Teilweise seien sie weiterhin lahmgelegt. Die Sicherheitslücke ist vor knapp zwei Wochen entdeckt worden. In Deutschland rief das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zuletzt Alarmstufe Rot wegen der Schwachstelle aus. Die Sicherheitslücke befinde sich in einer "unüberschaubar großen Zahl von Programmen". Deutscher Ethikrat mehrheitlich für Ausweitung der Impfpflicht Der Deutsche Ethikrat hält eine Ausweitung der gesetzlichen Impfpflicht gegen das Coronavirus für vertretbar - aber nur in bestimmten Ausnahmesituationen. Eine solche Maßnahme sei "nur zu rechtfertigen, wenn sie gravierende negative Folgen möglicher künftiger Pandemiewellen abzuschwächen oder zu verhindern vermag", heißt es in einer Stellungnahme, die der Ethikrat mit 20 Ja- und vier Gegenstimmen angenommen hat. Bei der Ausgestaltung sind die Mitglieder unterschiedlicher Meinung. Sieben Ratsmitglieder wollen die Impfpflicht nur auf Ältere und vorerkrankte Erwachsene ausweiten.13 Ratsmitglieder wollen sie auf alle impfbaren Erwachsenen ausdehnen. Biden ruft eindringlich zum Impfen auf Angesichts der rasanten Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus in den USA hat Präsident Joe Biden nochmals zum Impfen aufgerufen. Insbesondere, wenn man einen Booster bekommen habe, sei der Schutz sehr gut, sagte Biden im Weißen Haus. Er stellte gar seinen umstrittenen Amtsvorgänger Donald Trump als Vorbild hin. Dieser hatte am Sonntag in Texas erklärt, er sei geboostert worden. Die US-Regierung will den Bürgern 500 Millionen kostenlose Corona-Tests zur Verfügung stellen. Zudem sollen Mitglieder der Streitkräfte in Krankenhäusern aushelfen und so mehr Impfmöglichkeiten schaffen. Israel rät über 60-Jährigen zu vierter Corona-Impfung Die israelische Regierung rät Menschen über 60 Jahren und medizinischem Personal nun zu einer vierten Corona-Impfung. "Die Bürger Israels waren die ersten in der Welt, die die dritte Dosis des COVID-19-Impfstoffs erhalten haben, und wir leisten auch mit der vierten Dosis Pionierarbeit", sagte Ministerpräsident Naftali Bennett in Jerusalem. Das Kabinett beschloss wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante auch neue Beschränkungen. Israel hat die vierte Corona-Welle hinter sich. Zuletzt stiegen die Infektionszahlen wieder. Nur rund 59 Prozent der 9,4 Millionen Israelis gelten noch als vollständig geimpft. Bis zu 100 Kumpel in Jade-Mine in Myanmar vermisst Nach einem Erdrutsch in einem Jade-Bergwerk im Norden Myanmars werden bis zu 100 Menschen vermisst. Die Minenarbeiter hatten laut Augenzeugen Steine in der jadereichen Gegend von Hpakant im Bundesstaat Kachin gesammelt, als sie von einer Schlammlawine begraben wurden. Zuvor seien Bergbauabfälle in einen See gestürzt und hätten den Erdrutsch ausgelöst. Myanmar ist einer der weltgrößten Lieferanten der grünen Schmucksteine. Die Branche ist kaum reguliert, tödliche Unfälle kommen daher immer wieder vor. 2020 kamen infolge einer Schlammlawine mehr als 170 Bergarbeiter ums Leben.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
21.12.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Dec 21, 2021 8:16


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Bund-Länder-Konferenz zu neuen Corona-Schutzmaßnahmen Mit neuen Einschränkungen wollen Bund und Länder die Ausbreitung der hochansteckenden Omikron-Variante des Coronavirus bremsen. Entsprechende Beschlüsse wollen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die Länderchefinnen und -chefs am Nachmittag bei einer Schaltkonferenz fassen. Laut der bereits bekanntgewordenen Beschlussvorlage soll es erstmals Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene im privaten Umfeld geben: Ab dem 28. Dezember sollen sich dann nur noch maximal zehn Menschen treffen können. Sorge vor Omikron in den USA wächst In den USA hat sich die Omikron-Variante des Coronavirus als vorherrschende Mutation durchgesetzt. 73,2 Prozent der in der vergangenen Woche registrierten Fälle seien auf die Omikron-Variante zurückzuführen, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. In der Woche zuvor waren den Angaben zufolge erst 12,6 Prozent der Corona-Fälle auf die Variante zurückgeführt worden. Die rasante Ausbreitung von Omikron weckt in den USA massive Befürchtungen. US-Präsident Joe Biden wird sich an diesem Dienstag erneut zu dem Thema äußern. Russland weist zwei deutsche Diplomaten aus Nach dem Urteil im sogenannten Tiergartenmord-Prozess am vergangenen Mittwoch hat Russland nun zwei deutsche Diplomaten zu "unerwünschten Personen" erklärt. Das teilte das Außenministerium in Moskau mit. Der Schritt ist eine Reaktion auf die Ausweisung zweier russischer Botschaftsmitarbeiter in Berlin. Das Auswärtige Amt in Berlin kritisierte die Entscheidung. Wegen der Erschießung eines Georgiers im August 2019 in der Parkanlage Kleiner Tiergarten hatte das Kammergericht Berlin gegen einen Russen lebenslange Haft verhängt. Berichte über erneute Hinrichtungen in Japan Die Regierung in Japan hat laut Medienberichten drei Häftlinge hinrichten lassen. Es handle sich um die erste Vollstreckung von Todesurteilen in dem Land seit 2019, berichteten mehrere örtliche Medien unter Berufung auf Quellen aus dem Justizministerium. In Japan sitzen mehr als hundert Menschen in der Todeszelle. Das Land gehört zu den wenigen Industrienationen, die noch die Todesstrafe vollstrecken. Trotz internationaler Kritik ist die Zustimmung der japanischen Bevölkerung weiterhin hoch. Türkischer Präsident ergreift weitere Schritte gegen Lira-Verfall Die Türkei stemmt sich mit einem Paket von Maßnahmen gegen den drastischen Wertverfall der Landeswährung Lira. Wie Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ankündigte, sollen unter anderem Ersparnisse der Bürger vor Wechselkursschwankungen geschützt werden. Die türkische Lira reagierte mit drastischen Kursgewinnen gegenüber US-Dollar und Euro von rund 25 Prozent, nachdem sie zuvor abermals auf historische Tiefstände gefallen war. Nach den Vorstellungen des Präsidenten sollen den Sparern, falls die Verluste größer ausfallen als die von Banken versprochenen Zinsen auf die jeweiligen Einlagen, in diesem Fall die Verluste ersetzt werden. Influencerin muss 181 Millionen Euro Strafe zahlen In China muss eine bekannte Influencerin wegen Steuerhinterziehung rund 1,3 Milliarden Yuan - umgerechnet knapp 181 Millionen Euro - Strafe zahlen. Laut den Behörden hat die 36-jährige Huang Wei 2019 und 2020 Steuern in Höhe von 643 Millionen Yuan hinterzogen, indem sie dem Fiskus Einkünfte verschwiegen und falsche Steuererklärungen abgegeben habe. Die Geldstrafe ist eine der härtesten, die jemals gegen einen chinesischen Star verhängt wurde. Huang ist im Internet als "Livestream-Königin" Viya bekannt und bringt es in verschiedenen Online-Netzwerken auf insgesamt 110 Millionen Follower.