Regionaljournal Zürich Schaffhausen

Follow Regionaljournal Zürich Schaffhausen
Share on
Copy link to clipboard

Das Regionaljournal berichtet über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in den Kantonen Zürich und Schaffhausen.

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)


    • Sep 16, 2022 LATEST EPISODE
    • daily NEW EPISODES
    • 13m AVG DURATION
    • 812 EPISODES


    More podcasts from Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

    Search for episodes from Regionaljournal Zürich Schaffhausen with a specific topic:

    Latest episodes from Regionaljournal Zürich Schaffhausen

    Kanton Zürich greift Spitälern unter die Arme

    Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:14


    Für einen Durchschnittsfall erhalten die Spitäler vom Kanton künftig 250 Franken mehr. So sollen sie unter anderem ihren Angestellten höhere Löhne bezahlen können. Die Spitäler hätten gerne noch mehr Geld erhalten. Weitere Themen: * Cyberkriminallität: Polizei entschlüsselt gesperrte Firmen-Daten * ETH verzeichnet kleinen Rückgang an Studienanfängern * EHC Kloten vor der ersten Saison nach dem Wiederaufstieg * Die Zürcher Triathletin Nicola Spirig beendet ihre Karriere

    Spitäler erhalten mehr Geld vom Kanton Zürich

    Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 6:53


    Der Regierungsrat erhöht die Fallpauschale für die Spitäler. Pro Fall erhalten sie 250 Franken mehr. Dieser Entscheid sei wegweisend, heisst es vom Verband der Zürcher Krankenhäuser. Weitere Themen: * Stadtpolizei Winterthur erhält einen neuen Kommandanten * ETH Zürich verzeichnet weniger Studienanfänger

    So bereitet der Kanton Zürich seine Corona-Impfkampagne vor

    Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 5:21


    Im Herbst dürfte die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder ansteigen. Davon gehen die Experten aus. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Impfkampagne auf Hochtouren. Im Kanton Zürich soll in vier Impfzentren geimpft werden. Los geht es im Oktober - dann auch mit dem neuen Impfstoff.  Weitere Themen:  * Gemeinderat Zürich: Vorstoss gegen E-Trottinette eingereicht.  * Taxifahrer verhindert Telefonbetrug in Schaffhausen.  * FCZ verliert auch zweites Europaleague Gruppenspiel. 

    Pädagogische Hochschule Zürich: Rekord bei Primarlehrerstudium

    Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 24:37


    Rund 1350 Studentinnen und Studenten lassen sich neu an der PH Zürich zum Lehrerin oder Lehrer ausbilden. Das sind etwa gleich viele wie im letzten Jahr. Bei dem Studium für Primarlehrpersonen gibt es sogar einen neuen Rekord.  Weitere Themen: * 19 Muslime schliessen erste Zürcher Imam-Weiterbildung ab * Bruno Stefaninis Schloss Salenstein soll verkauft werden  * Verwahrung von IS-Unterstützer abgelehnt * So werden Igel auf einer neuen Station in Kollbrunn gepflegt  * Kleine Bühne Schaffhausen feiert ihr 77. Jubiläum 

    19 Muslime schliessen erste Zürcher Imam-Weiterbildung ab

    Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 7:51


    Zum ersten Mal hat der Kanton Zürich eine achttägige Weiterbildung für Imame und muslimische Betreuungspersonen durchgeführt. Den ersten Kurs schlossen am Mittwoch 14 Männer und 5 Frauen erfolgreich ab. Weitere Themen: * Tempo 30: Winterthur zieht Entscheid des Statthalteramtes weiter * Neue Lehrpersonen: Über 1300 neue Studierende an PH Zürich * Abstimmung in Kilchberg und Rüschlikon wird gestrichen

    Tiefenlager: In Stadel muss der Entscheid noch verdaut werden

    Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 5:23


    Grossen Widerstand gibt es in der Region Nördlich Lägern bisher nicht gegen das atomare Tiefenlager. Aber viele offene Fragen. Das zeigte sich an der ersten Versammlung der Regionalkonferenz, seit der Standortentscheid der Nagra bekannt ist. Weitere Themen: * Eignerkantone üben Kritik an der Axpo-Führung * Fehlstart der ZSC Lions in die neue Saison * Erste Saisonniederlage der Kadetten Schaffhausen

    Trotz Tiefenlager sind regionale Firmen nicht in Sorge

    Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 19:40


    Die Bevölkerung rund um die Gemeinde Stadel hat den Standortentscheid des Schweizer Atomendlagers sehr gefasst aufgenommen. Ähnlich präsentiert sich die Situation bei der Wirtschaft. Auch hier macht man sich keine grossen Sorgen, im Gegenteil. Weitere Themen: * Suche nach neuen Zürcher Pflegeeltern bisher erfolgreich. * Feuerlauf auf der Halbinsel Au: Strafanzeigen gegen Veranstalter. * Stadt Zürich kauft 123 Elektroreinigungsfahrzeuge. * Start der Eishockey-Saison: ZSC spielt 8 Spiele auswärts. * Saisonauftakt Schauspielhaus Zürich: unsere Kritik zum Stück Oedipus Tyrann.

    Zwischenbilanz der neuen Zürcher Pflegefamilien-Kampagne

    Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 7:01


    Überforderte Eltern oder Schwierigkeiten, Erziehung und Job unter einen Hut zu bringen: Für solche Fälle braucht es Pflegeeltern. Im Kanton Zürich gibt es anteilsmässig wenige, doch seit zirka einem Monat läuft eine Kampagne, um mehr Pflegeeltern zu finden. Jetzt zeigen sich erste Erfolge. Weitere Themen: * Fabric Frontline-Boutique schliesst, Label ist gerettet. * Bericht Greater Zurich Area: Standortförderung zahlt sich finanziell aus. * Winterthurer Unternehmen sind zufrieden.

    Pilzsaison läuft: Massenhaft Steinpilze zu finden

    Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 5:34


    Während des heissen Sommers wuchsen in den hiesigen Wäldern nur wenige Pilze. Die Abkühlung und der Regen der letzten Tage hat die Situation aber verändert: Wer gerne Pilze sammelt, dürfte in der Region nun problemlos fündig werden. Weitere Themen: * Bührle-Affäre: Provenienzexperte kritisiert Zürcher Kunsthaus * Im Zürcher Hallenstadion findet ein umstrittener Kongress statt * Schweizer Frauenfussball-Nati spielt im Zürcher Letzigrund

    Nagra-Entscheid: Wie das Atomendlager Stadel verändert

    Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 23:58


    Das Endlager für atomare Abfälle wird im Gebiet Nördlich Lägern in der Zürcher Gemeinde Stadel gebaut. Diese Entscheidung dürfte das Dorf beeinflussen: Experten rechnen mit zusätzlichen Arbeitsplätzen und steigenden Immobilienpreisen.  Weitere Themen: * Gericht Horgen verurteilt Rottweiler-Halter * Kanton Schaffhausen will Steuern weiter senken * Schaffhauser Archäologen entdecken 50 Gräber * Künstler Hannes Binder erhält den Kulturpreis des Kantons Zürich

    Wie wirkt sich das geplante Atomendlager auf Hauspreise aus?

    Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 7:00


    In Nördlich-Lägern im Zürcher Unterland soll das Schweizer Atomendlager entstehen. Frühstens 2045 ist es so weit. Trotzdem dürfte der Entscheid auch kurzfristige Auswirkungen auf die Boden- und Immobilienpreise haben.  Weitere Themen: * Kanton Schaffhausen will Steuern weiter senken * Archäologen entdecken 50 Gräber in Schaffhauser Altstadt * Bundesgericht hebt Freispruch für Raser auf 

    Entscheid Atomendlager: für Parteien gibt es viele offene Fragen

    Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 5:17


    Nun ist es definitiv: der Schweizer Atommüll soll im Zürcher Unterland vergraben werden. Die Zürcher Regierung nimmt diesen Entscheid zur Kenntnis und auch bei den Parteien ist kein Widerstand geplant. Unterschiedlich sind aber die Vorstellungen darüber, wie es nun weitergehen soll.  Weitere Themen:  * Fast wie vor der Pandemie: die Passagierzahlen am Flughafen Zürich lagen im August noch knapp einen Fünftel unter dem Niveau von 2019.  * Polizei nimmt in Winterthur Betrüger fest. 

    Ein «Jahrtausendprojekt» für die Gemeinde Stadel

    Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 21:52


    Wohin mit dem Atommüll? Das steht nun fest: Er soll dereinst in der Region Nördlich Lägern vergraben werden, genauer gesagt in Stadel. Der Gemeindepräsident will sich nun dafür einsetzen, dass Stadel und seine Nachbargemeinden ihre Interessen gegenüber dem Bund vertreten können.  Weitere Themen:  * Die Reaktionen zum Standortentscheid der Nagra aus Schaffhausen und dem grenznahen Deutschland.  * Die unendliche Geschichte der Transparenzinitiative im Kanton Schaffhausen.  * Der neue Schützenkönig Nils Stolz im Interview.

    «Wenn das der sicherste Ort ist, tragen wir die Verantwortung»

    Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 7:26


    Das geologische Tiefenlager für radioaktive Abfälle soll in der Region Nördlich Lägern entstehen. Die Zürcher Regierung habe den Standort nicht gewünscht. Wenn der sicherste Ort aber im Kanton Zürich liege, dann trage man diese Verantwortung, sagt Regierungsrat Martin Neukom.  Weitere Themen:  * So reagieren die betroffenen Gemeinden auf den Entscheid der Nagra.  * Nils Oliver Stolz ist neuer Schützenkönig.

    «Wenn man versteht, um was es geht, ist es einfacher.»

    Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 5:22


    Im Gespräch als Wochengast hat Christoph Zemp, der Leiter des Zürcher Energie-Krisenstabs, erklärt, wie die Bevölkerung Strom sparen kann und warum das wichtig ist. Weitere Themen: * Das Atommüll-Endlager soll ins Zürcher Unterland kommen. * Alle Zürcher Super League Clubs verlieren am Wochenende.

    Gute Stimmung bei Knabenschiessen-Comeback

    Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 28:11


    Zwei Jahre lang gab es wegen Corona kein "richtiges" Knabenschiessen - nun ist das Zürcher Volksfest mit Schiesswettbewerb und Chilbi am Zürcher Albisgüetli aber zurück. Bis jetzt gibt es nur einen Anwärter auf den Titel des Schützenkönigs. Weitere Themen: * FCZ verliert auch Super League-Spiel gegen Servette * Wochengast: Christoph Zemp, Leiter des Energie-Krisenstabs des Kantons Zürich

    Nagra hat sich für Atom-Endlager Nördlich Lägern entschieden

    Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 11:03


    Das Atommüll-Endlager wird im Gebiet Nördlich Lägern in der Zürcher Gemeinde Stadel gebaut. Im Gebiet Nördlich Lägern wird das geologische Tiefenlager entstehen. Die Brennelment-Verpackungsanlage werde beim Zentralen Zwischenlager in Würenlingen AG gebaut. Weitere Themen * Der Zürcher Regierungsrat, Martin Neukom, zur Energiemangellage

    Das Kandidatenfeld bei den Zürcher Regierungsratswahlen steht

    Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 26:50


    Der Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr hat angekündigt, bei den Regierungsratswahlen im Februar wieder anzutreten. Damit ist klar: Alle bisherigen Regierungsräte stellen sich zur Wiederwahl. Das Regionaljournal liefert die Analyse mit den Wahlchancen von Bisherigen und Aussenseiterinnen. Die weiteren Themen: * Neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Elsau * Abstimmungsvorschau zum «Areal Neugasse» in der Stadt Zürich * Europäischer Tag des Denkmals im Seleger Moor in Rifferswil

    Mario Fehr will Zürcher Regierungsrat bleiben

    Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 5:09


    Der parteilose Sicherheitsdirektor Mario Fehr will eine weitere Amtszeit anhängen: Er tritt bei den Regierungsratswahlen im nächsten Februar an. Fehr sitzt seit 2011 im Regierungsrat, bei den letzten Wahlen im Jahr 2019 erzielte er das beste Resultat aller Kandidierenden. Die weiteren Themen: * Das Museum «Haus Konstruktiv» muss das Gebäude beim Bahnhof Selnau verlassen. * Zum Tötungsdelikt in Elsau gibt es neue Erkenntnisse.

    Kinos in der Region kämpfen ums Überleben

    Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 23:38


    Ende Jahr ist Schluss: Die beiden Kinos ABC und Bambi in Bülach stellen ihren Betrieb aus wirtschaftlichen Gründen ein. Und andere Kinos? Es zeigt sich: Viele Kinos in der Region kämpfen mit finanziellen Schwierigkeiten, sie leiden noch heute unter der Corona-Krise. Die weiteren Themen: * Vorschau auf das Zürich Film-Festival * Stimmungsbericht vom Leichtathletik-Meeting «Weltklasse Zürich» * Einschätzungen zum Fussball-Highlight FCZ-Arsenal

    Zürich fordert mit Nachdruck Gelder für die Glattalbahn

    Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 7:02


    Für Kloten war es ein schwerer Rückschlag: Der Bundesrat räumt der Verlängerung der Glattalbahn nicht mehr oberste Priorität ein und hat das Zürcher Agglomerationsprojekt zurückgestuft. Nun fordert allerdings die Zürcher Regierung, dass dieser Entscheid aus Bern rückgängig gemacht wird. Die weiteren Themen: * Im Kanton Zürich sinken die Arbeitslosenzahlen, im Kanton Schaffhausen steigen sie. * Die Gebäudeversicherung des Kantons Zürich senkt die Versicherungsprämie auf das kommende Jahr.

    Ausbaustopp für Werbescreens in der Stadt Zürich

    Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 5:27


    In der Stadt Zürich soll es keine weiteren digitalen Plakatwände mehr geben. Die linken Parteien haben sich im Parlament mit einem entsprechenden Vorstoss durchgesetzt. Weitere Themen: * Rettungsschirm fürs Zürcher Kongresshaus * Schwerer Verkehrsunfall in Bassersdorf * FCZ-Goali Yanick Brecher freut sich auf Arsenal-Spiel * Kadetten Schaffhausen gewinnen auch ihr drittes Spiel

    Die Stadt Zürich beschliesst Energie-Sparmassnahmen

    Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 26:15


    Die Stadt Zürich ergreift Massnahmen, um Strom und Gas zu sparen. So soll die Beleuchtung von öffentlichen Gebäuden und der Gebrauch von Warmwasser in Verwaltungsgebäuden eingeschränkt werden. Erst bei einer Verschärfung der Lage werden Massnahmen getroffen, die das öffentliche Leben beeinflussen. Die weiteren Themen: * Grosse Belastung von Jugendlichen: Schulpsychologen fordern mehr Geld für Beratungsangebote  * Nach EM-Silber bei Weltklasse Zürich: Ricky Petrucciani vom LC Zürich über die Ziele beim Heim-Meeting * Impfschutz für Dickhäuter: Porträt von Virologe Mathias Ackermann, der ein Mittel gegen Elefanten-Herpes sucht

    Zürichs Leichtathletik-Stadion nur für einen Tag

    Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 7:07


    Die internationale Leichtathletik-Spitze gastiert in der Stadt Zürich. Während der Grossteil der Wettkämpfe am Donnerstag im Stadion Letzigrund stattfindet, kommen einzelne Athleten bereits heute in einem provisorischen Stadion auf dem Sechseläutenplatz in Zürichs Innenstadt zum Einsatz. Die weiteren Themen: * Steigende Jugendgewalt: Zürcher Psychologen fordern mehr Beratungen für Jugendliche. * Die Nagra gibt am Montag den Standort des Tiefenlagers für radioaktive Abfälle bekannt. * Mehrer Personen aus der Region Winterthur haben in ihren Gärten wertvolle, archäologische Funde gemacht.

    «Jahrhundert-Projekt» oder «nette Aufwertung»?

    Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 5:14


    Die Stadt Schaffhausen ist ihrem jahrelangen Ziel, das Rheinufer aufzuwerten, noch immer nicht wirklich näher gekommen. Nun diskutierte das Stadtparlament neue Ideen - zum Beispiel, das Rheinufer autofrei zu machen und dafür eine Hauptstrasse zu verschieben. Weitere Themen: * Weltklasse Zürich: Grosser Aufwand für Wettkämpfe auf dem Sechseläutenplatz. * Schwerverletzter nach E-Trotti-Unfall in Küsnacht.

    Mehr häusliche Gewalt in Winterthur

    Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 21:33


    Der neuste Sicherheitsbericht der Stadt Winterthur zeigt: Die Polizei muss mehr ausrücken wegen häuslicher Gewalt und die Stadt gilt auch immer noch als Hotspot beim Extremismus. Und trotzdem: Der Stadtrat zieht ein positives Fazit und bezeichnet Winterthur als sicherste Grossstadt der Schweiz. Die weiteren Themen: * Zunehmende Gewalt: Jugendliche fühlen sich im Kanton Zürich unsicherer als vor 10 Jahren. * Rettungsschirm für die Axpo: Energie-Direktor Martin Neukom zu den Auswirkungen auf den Kanton Zürich. * Mehr als der berühmte HB-Engel: Die neuste Ausstellung im Zürcher Kunsthaus dreht sich um Werke von Niki de Saint Phalle. 

    Jugendliche erfahren häufig Gewalt und üben sie auch öfter aus

    Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 6:03


    Die Zahl der Jugendlichen, die beschuldigt werden, eine Straftat begangen zu haben, ist 2021 das sechste Jahr in Folge gestiegen. Die Zahlen der Oberjugendanwaltschaft werden nun auch von einer Studie der Universität Zürich gestützt. Diese besagt: Auch nicht erfasste Gewalterfahrungen nehmen zu. Die weiteren Themen: * Die Polizei muss in Winterthur häufiger wegen häuslicher Gewalt ausrücken. * Die Gewerkschaft Unia wehrt sich in weiteren Fällen gegen den Sonntagsverkauf in Bahnhofsnähe.

    Hohe Strompreise: Firmen fordern Hilfe vom Staat

    Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 24:15


    Die Energiepreise schiessen aktuell in die Höhe. Das bekommen insbesondere Firmen aus Zürich und Schaffhausen zu spüren, die für die Produktion viel Strom benötigen. Für einige von ihnen ist der Strom nun so teuer geworden, dass sie ihn nicht mehr bezahlen können und Hilfe vom Kanton benötigen. Die weiteren Themen: * Flugshow-Verbot am Züri-Fäscht: Zürcher Regierung will sich nicht in die Kontroverse einmischen. * Mit Internetseite und Telefon-Hotline: Der Kanton Schaffhausen will die Bevölkerung auf die Stromknappheit vorbereiten. * Gewalt und Sexismus: In Zürich haben Rapper und Experten über problematische Texte in der Musik diskutiert.

    Keine Flugshows am Züri-Fäscht: Kanton will sich nicht einmischen

    Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 6:05


    Das Zürcher Stadtparlament hat letzte Woche Flugshows am Züri-Fäscht untersagt. Dieser Entscheid gab am Montag auch im Zürcher Kantonsparlament zu reden. SVP und FDP wollten, dass sich der Zürcher Regierungsrat für Flugshows einsetzt, die Parteien blieben damit aber ohne Erfolg. Die weiteren Themen: * Die Glatt soll für über 60 Millionen Franken renaturiert werden. * Der Kanton Schaffhausen will mit einer Telefon-Hotline und einer Internetseite über den drohenden Energiemangel informieren.

    Wirtschaftlicher Druck auf Spital Uster bleibt

    Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 5:51


    Auch wenn das Spital Uster auf der Spitalliste bleibt und weiterhin Geld des Kantons bekommt: Der wirtschaftliche Druck bleibt. Wie sich das Spital für die Zukunft noch besser aufstellen will, erzählt der Direktor im Wochengast-Gespräch. Weitere Themen: * Energie-Engpass in Zürich könnte im Februar kommen * Drei neue Chefärztinnen am Unispital Zürich * Positive Bilanz des Theaterspektakels

    «Eine Fusion mit dem Spital Wetzikon wäre nicht effizient»

    Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 28:09


    Die Zürcher Gesundheitsdirektorin gibt dem Spital Uster eine zweite Chance. Es bleibt auf der Spitalliste. Doch nun muss das Spital beweisen, dass es wirtschaftlich stabil ist. Eine Fusion mit dem Spital Wetzikon sei aber kein Thema mehr, sagt der Direktor Andreas Greulich im Interview.  Weitere Themen:  * ETH Zürich verzichtet auf Warmwasser.  * Einige Ukrainerinnen und Ukrainer beziehen Unterstützungsgelder, obwohl sie nicht mehr in der Schweiz leben.  * Fussball: GC empfängt Winterthur im Zürcher Letzigrund. 

    Diese Schweine schmatzen für den Naturschutz

    Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 9:05


    Innovatives Projekt im Wald von Zollikon ZH: Schweine weiden im Wald, um eine gebietsfremde Pflanze, einen sogenannten Neophyten, auszurotten.  Weitere Themen: * Versteckte Schleichwerbung: Presserat rügt Tagblatt der Stadt Zürich. * Gift im Boden: Offenbar weitere Schrebergärten in Winterthur betroffen.

    Tempo-Reduktion über Albis und Buchenegg

    Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 28:19


    Der Druck der Gemeinden am Albis zeigt Wirkung: Der Kanton reduziert das Tempo-Limit auf den beiden Passstrassen von 80 auf 60 Kilometer in der Stunde. Damit soll der Lärm für Anwohner reduziert und das Schnellfahren unterbunden werden. Die Gemeinde am Albis fordern aber weitere Massnahmen. Die weiteren Themen: * Der Kanton Zürich budgetiert für das nächste Jahr ein Minus von 113 Millionen Franken. * Tagesschule: Vorschau auf die beiden Abstimmungsvorlagen in der Stadt Zürich. * Das Theater Neumarkt startet mit der Performance «White Flag» in die neue Spielzeit.

    Zürcher Finanzdirektor Ernst Stocker kündigt Steuersenkung an

    Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 7:20


    Das Budget für das nächste Jahr könnte besser aussehen: Der Kanton Zürich rechnet mit einem Minus von über 110 Millionen Franken - unter anderem wegen der Teuerung. Und trotzdem: Im Jahr 2024 sollen die Steuern im Kanton Zürich von 99 auf 97 Prozent sinken. Die weiteren Themen: * Gemeinden am Albis regieren erleichtert auf die angekündiget Temposenkung auf den Passstrassen. * Der Kanton Zürich will Frauen auf ihrem Weg aus der Prostitution unterstützen. * In Elgg hat ein Mann seinen Mitbewohner attackiert und schwer verletzt.

    Aufatmen in den Spitälern Affoltern und Uster

    Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 5:22


    Die Spitäler Affoltern und Uster mussten diesen Frühling zittern, weil sie nur noch provisorisch auf der Spitalliste des Kantons Zürich waren. Nun sind sie wieder auf der Liste und können weiterhin mit Geld des Kantons rechnen. Weitere Themen: * Neu können alle Zürcher Gemeinden Elterntaxis ausbremsen * Erfolg für Städte im Kampf um das letzte Wort bei Strassenbauprojekten * Kanton Zürich reduziert Tempo über die Passstrassen Albis und Buchenegg

    Natalie Rickli gibt Spitälern Affoltern und Uster letzte Chance

    Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 28:07


    Im Frühling sah es noch so aus, als würden die Spitäler Affoltern und Uster aus der Spitallandschaft verschwinden. Doch nun dürfen sie weitermachen, das hat die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli bekannt gegeben. Allerdings müssen sie sich neu ausrichten. Und sich bewähren. Weitere Themen: * Erleichterung bei den Spitälern Affoltern und Uster. * Asiatische Tigermücke jetzt auch in Schaffhausen. * Massiver Stellenabbau bei der CS. * Postraum im Zürcher Fraumünster: Vor 25 Jahren geschah der grösste Postraub der Schweiz. * Sind Flugshows überholt? Die Sicht eines PC7-Piloten aus Schaffhausen.

    Die Spitäler Affoltern und Uster dürfen weitermachen

    Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 7:54


    Auf dem Entwurf der Spitalliste diesen Frühling hatte es für die Spitäler Affoltern, Uster und die kleine Privatklinik Adus nicht gut ausgesehen. Nun verschont die Zürcher Gesundheitsdirektion Affoltern und Uster. Nur die Adus-Klinik muss Ende Jahr schliessen.  Weitere Themen: * Züri-Fäscht ohne Flugshow: Die Organisatoren sind enttäuscht. * Stadtzürcher Finanzdirektor Daniel Leupi (Grüne) liebäugelt mit einem Ständeratssitz.

    Züri Fäscht 2023: Feuerwerk ja, Flugshows nein

    Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 5:29


    Die linke Mehrheit im Zürcher Stadtparlament setzt sich durch und verbietet am Züri Fäscht 2023 Flugshows. Das Feuerwerk kann noch stattfinden, ist aber auch gefährdet.  Weitere Themen:  * Zürcher Spitalpersonal meldete letztes Jahr 24 Väter und Mütter an die KESB * Erinnerung an Holocaust: Auch in Winterthur gibt es jetzt «Stolpersteine» * Uster testet vier weitere Velostreifen

    So unterschiedlich stark steigen die Strompreise

    Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 24:39


    Um rund einen Viertel steigen die Strompreise bei den Elektrizitätswerken der Kantone Zürich und Schaffhausen. In der Stadt Winterthur schiessen die Preise sogar um einen Drittel in die Höhe. Lediglich 4 Prozent mehr bezahlen Kundinnen der Stadtzürcher Elektrizitätswerke. Eine Übersicht.  Weitere Themen:  * Schweres Sexualdelikt in Wetzikon.  * Stadt Schaffhausen will Sozialhilfeempfänger mit mehr Personal individueller betreuen. * Kanton ZH hebt Feuerverbot auf.  * FDP-Ständeratskandidatin Regine Sauter im Interview.  * Worte des Monats August. 

    So unterschiedlich stark steigen die Strompreise

    Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 24:39


    Um rund einen Viertel steigen die Strompreise bei den Elektrizitätswerken der Kantone Zürich und Schaffhausen. In der Stadt Winterthur schiessen die Preise sogar um einen Drittel in die Höhe. Lediglich 4 Prozent mehr bezahlen Kundinnen der Stadtzürcher Elektrizitätswerke. Eine Übersicht.  Weitere Themen:  * Schweres Sexualdelikt in Wetzikon.  * Stadt Schaffhausen will Sozialhilfeempfänger mit mehr Personal individueller betreuen. * Kanton ZH hebt Feuerverbot auf.  * FDP-Ständeratskandidatin Regine Sauter im Interview.  * Worte des Monats August. 

    EKZ erhöht Strompreise um einen Viertel

    Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 6:36


    Durchschnittlich steigen die Tarife für einen Zweipersonenhaushalt um rund 26 Prozent. Das sind rund 130 Franken pro Jahr, wie die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich am Mittwoch mitteilten. Auch die Schaffhauser Elektrizitätswerke schrauben ihre Preise hoch – um rund 25 Prozent.  Weitere Themen:  * AL-Regierungsratskandidatin Anne-Claude Hensch im Interview.  * Stadt Schaffhausen will Sozialhilfeempfänger mit mehr Personal individueller betreuen. 

    Zürcher FDP will Ständeratssitz mit Regine Sauter verteidigen

    Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 5:24


    Bis zu den Ständeratswahlen 2023 dauert es noch über ein Jahr - die FDP des Kantons Zürich hat ihre Kandidatin aber bereits nominiert. Es ist Nationalrätin Regine Sauter. Sie soll Nachfolgerin von FDP-Ständerat Ruedi Noser werden, der nach acht Jahren nicht mehr antritt. Weitere Themen * Zürcher Regierungsratswahlen: Alternative Liste schickt Anne-Claude Hensch ins Rennen. * Angriff auf Natalie Rickli: Angreifer akzeptiert Strafe nicht. * Brunaupark: Erneute Baubewilligung für umstrittene Zürcher Grossüberbauung.

    Claim Regionaljournal Zürich Schaffhausen

    In order to claim this podcast we'll send an email to with a verification link. Simply click the link and you will be able to edit tags, request a refresh, and other features to take control of your podcast page!

    Claim Cancel