Podcasts about stunde

  • 4,186PODCASTS
  • 10,607EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about stunde

Show all podcasts related to stunde

Latest podcast episodes about stunde

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
Matthias Maurer, was vermisst du gerade im All? (Wdh.)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 86:39


Wiederholung vom 29.12.2021: Mein Gast Matthias Maurer ist 51 Jahre alt, stammt aus einer kleinen Stadt im Saarland und lebt und arbeitet aber momentan 400 Kilometer über uns – im All, als Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS. Von dort hat er mich für diese Folge angerufen. Das heißt, ihr hört jetzt gerade den ersten deutschsprachigen Podcast, der im Weltall aufgenommen wurde. Bis vor ein paar Jahren hätte mir das vermutlich nicht mal Matthias selbst geglaubt. Eigentlich war er als Bewerber bei der ESA nämlich in der allerletzten Runde ausgeschieden. „Du wirst nie Astronaut werden“, hat man ihm damals gesagt. Jetzt ist er es doch, als einer von nur 12 Deutschen, die jemals Raumfahrer waren – und ich wollte natürlich wissen: Wie hat er das geschafft? Und: Wie fühlt es sich jetzt an? Wir haben zwei Mal gesprochen: einmal Mitte Oktober, als er buchstäblich noch mit beiden Beinen auf der Erde stand und in Houston auf seinen Start wartete. Und dann nochmal zwei Monate später – diesmal schwerelos schwebend, auf der ISS. Deswegen ist diese Folge auch ein bisschen länger als üblich, wir haben nämlich beide Gespräche, das Vorher-Nachher, hintereinander gepackt, und das macht es, finde ich, noch besonderer. Im ersten Teil hat Matthias mir von seiner krassen, jahrelangen Ausbildung erzählt, für die er zum Beispiel auch 16 Tage komplett unter Wasser verbringen musste. Außerdem wollte ich natürlich wissen: Wie sieht sein Alltag da oben aus? Warum war bisher noch keine deutsche Frau im All? Und: Glaubt er, dass es irgendwo in diesem Universum noch anderes Leben gibt? Es ging auch um die politische Dimension der Raumfahrt: um Europas Rolle im All, insbesondere jetzt, wo gleich mehrere amerikanische Milliardäre wie Elon Musk und Jeff Bezos mit ihren kommerziellen Unternehmen den staatlichen Akteuren Konkurrenz machen. Wie ist das für Matthias, sich die ISS mit Touristen zu teilen? Kurz nach seiner Ankunft dort hat Matthias auch direkt eine heikle Situation erlebt, für die Teile der Raumstation zwei Tage lang evakuiert werden mussten. Ich wollte wissen, wie er mit solchen Extremsituationen umgeht – oder auch mit der Vorstellung, dass seinen Liebsten auf der Erde etwas passieren könnte, während der sechs Monate, die er dort oben ist. Ehrlich gesagt, für mich war das spannend von vorne bis hinten, mein Kopf fühlte sich während dieser Gespräche permanent so an wie der von diesem Emoji, dem das Hirn explodiert. Ich hab unheimlich viel gelernt und hätte nie gedacht, dass ich mich so für Raumfahrt und alles, was damit zusammenhängt, begeistern kann. Und als Matthias beschrieben hat, wie er zum ersten Mal aus dem Fenster der ISS auf die Erde geschaut hat, hatte ich richtig Gänsehaut. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: funk – der Podcast: „Was wir einen Astronauten schon immer mal fragen wollten – mit ESA-Astronaut Matthias Maurer“ https://open.spotify.com/episode/3dXX76rGED22ytSdgynZGL Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast: „(43) Völlig losgelöst“ https://audiothek.ardmediathek.de/items/95447890 Deutschland3000: „STAR WARS ohne Deutschland!?“ https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/2329915103920242 ►►► Folgt Matthias auf Instagram: https://www.instagram.com/esamatthiasmaurer Facebook: https://www.facebook.com/ESAMatthiasMaurer Twitter: https://twitter.com/astro_matthias ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Der schöne Morgen | radioeins
“Von Petra Kelly bleibt der sehr genaue Blick auf die Wirklichkeit.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 21:42


Dieses Jahr wäre sie 75 Jahre alt geworden: Die Politikerin und Mitbegründerin der Grünen, Petra Kelly. Sie war in vielen Bereichen eine Vorreiterin, setzte sich bei Besuchen in der DDR für die dortige Bürgerrechtsbewegung ein, engagierte sich gegen Aufrüstung und für die Rechte der tibetischen Unabhängigkeitsbewegung. Vor 30 Jahren tötete ihr Lebensgefährte, der Politiker Gert Bastian, zuerst Petra Kelly und dann sich selbst. Was ist übrig von Kellys politischem Erbe und was für eine Person war sie hinter den Kulissen und abseits der Öffentlichkeit? Über den Menschen und die Politikerin Petra Kelly spricht Florian Schroeder heute Morgen mit einer Wegbegleiterin, der ehemaligen Grünen-Politikerin der ersten Stunde, Christa Nickels. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Probleme beim Staatsbürgergesetz und keine Pflicht zur Teilnahme an promiskuitiven Weihnachtspartys.

Wattasia - der Rennrad Jedermann Podcast
82. Christian Knees - Im Kreuzverhör der Jedermänner

Wattasia - der Rennrad Jedermann Podcast

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 159:08


Christian Knees stellt sich den Jedermann Fragen. Was kannst Du eine Stunde treten? Mit wem hast Du auf dem Zimmer geschlafen? Wird abends gezockt oder Netflix geschaut? Wie war Wiggo und Froomy? Diese und noch viele mehre sprudelten aus Vits&Jupp raus...alles in dieser Folge!

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Streifzug durch Erscheinungsformen menschlicher Einsamkeit”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 7:43


Juli Zeh, die aktuell erfolgreichste deutsche Gegenwartsautorin, präsentiert einmal im Monat den The Pioneer Literatur-Podcast “Edle Federn”: Ein Gast, eine Stunde, ein Werk! Einerseits ein intimes Werkstattgespräch über den schriftstellerischen Alltag und Routinen der jeweiligen Autorinnen und Autoren - andererseits eine literarische Reise in deren Gedankenwelt.  Juli Zeh spricht diesmal mit Bestsellerautorin Charlotte Link, die seit rund 40 Jahren Bücher schreibt - ihr neuestes trägt den Titel “Einsame Nacht” und ist Teil der Krimi-Reihe rund um die Ermittlerin Kate Linville.  Charlotte Link erzählt über ihren frühen Weg zum Schreiben, ihre erste Veröffentlichung mit 19 Jahren und wie schön und zugleich qualvoll der Prozess des Schreibens ist. Sie gibt Einblicke, wie ihr Jurastudium ihre Sicht auf Verbrechen und auf Verbrecher geprägt hat, wie sie eine zunehmende Vereinsamung der Menschen in unserer Gesellschaft wahrnimmt und warum sie eine glühende Kämpferin für die Rechte der Tiere ist.

Das Politikteil
Winter is coming – welche Optionen hat Wladimir Putin noch?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 64:36


Erst vor ein paar Tagen errang die Ukraine einen großen militärischen Sieg, indem sie die strategisch wichtige Stadt Cherson befreien konnte, doch die militärische Lage bleibt unübersichtlich. Kurz darauf schlug die russische Armee mit schweren Raketen auf ukrainische Städte zurück. Und am Dienstag schien das passiert zu sein, was der Westen seit Monaten fürchtet: Für ein paar Stunden sah es so aus, als habe Russland mit Raketen auf Polen geschossen, also Nato-Gebiet angegriffen – eine Annahme, die sich zum Glück nicht bestätigte. Angesichts der jüngsten Ereignisse diskutieren wir in "Das Politikteil" mit dem Militärexperten Carlo Masala über die strategische Großlage im Ukraine-Krieg. Ist die Rückeroberung der Stadt Cherson wirklich die ersehnte Kehrtwende – gar der Anfang vom Ende der russischen Offensive, wie der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj es formulierte? Wie könnten die nächsten Schritte Russlands aussehen, nachdem die Streitkräfte diese große Niederlage erlitten haben? Hätte Wladimir Putin ein Interesse daran, den Krieg auf Nato-Terrain auszuweiten? Und wie beeinflusst der nahende Winter die Kampfhandlungen? Der Politologe Carlo Masala ist selbst erfolgreicher Podcaster ("Sicherheitshalber") leitet das Metis-Institut für Strategie und Vorausschau an der Universität der Bundeswehr München, das auch das Bundesverteidigungsministerium berät. Zugeschaltet ist außerdem ZEIT-Ukraine-Korrespondentin Olivia Kortas aus Kiew, die nach der Befreiung in Cherson war und über die Menschen vor Ort berichtet, die nun in einer völlig zerstörten Stadt wieder in Freiheit leben. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
WM-Boykott – bringt das was, Lena Cassel?

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 69:19


Die Fußball-WM in Katar ist gerade ein Riesenthema. Überall ist die Rede von der verheerenden Menschenrechtssituation in dem Land, von Bestechungsvorwürfen gegen die FIFA, davon, ob man die Spiele nicht eigentlich boykottieren müsste. Ich hab mich in der vergangenen Woche hingesetzt und versucht, das genauer zu verstehen: Wie konnte es überhaupt dazu kommen, dass ausgerechnet Katar diese WM ausrichtet – ein Land ohne Fußballtradition, aber dafür mit Temperaturen bis zu 50 Grad? Was wissen wir über die Situation der Arbeiter, die in den vergangenen Jahren die Stadien, Hotels, die ganze Infrastruktur dafür hochgezogen haben? Und woher kommt all das Geld, von dem immer mehr in diesen Sport fließt? Zum Glück war ich mit all diesen Fragen nicht alleine. Ich hatte Hilfe von der Sportjournalistin Lena Cassel. Lena liebt Fußball. Sie moderiert die Champions League auf Amazon Prime und jeden Morgen eine neue Folge von ihrem Podcast „Fußball MML Daily“. Normalerweise, meinte sie, würde sie jetzt ganz tief in den WM-Vorbereitungen stecken und jede noch so kleine Nerd-Info über die ganzen Spieler und ihre Länder auswendig lernen. Nur, dieses Mal kann sie sich überhaupt nicht so richtig freuen. „Das ist eine WM, die als dunkler Fleck in die Geschichte des Fußballs eingehen wird“, hat Lena in unserem Gespräch gesagt, „vielleicht sogar der größte Skandal im modernen Sport.“ Also selbst, wenn ihr keine Fußball-Fans seid: Das solltet ihr euch anhören. Nach dieser guten Stunde, das verspreche ich euch, könnt ihr mitreden – und dann auch hoffentlich besser entscheiden, ob ihr die Spiele gucken oder boykottieren wollt. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: ZDF-Doku: „Geheimsache Katar“ von Julia Friedrichs und Jochen Breyer https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-geheimsache-katar-100.html Fabian Köster bei der heute-show: „Ehrenlose Punchlines zur WM in Katar“ https://www.tiktok.com/@fabiankoester/video/7159865902052297989?_r=1&_t=8XGIUcmrvXq&is_from_webapp=v1&item_id=7159865902052297989 Podcast von Fritz vom rbb: „Wir sind hier! - Queer in Europa“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/wir-sind-hier-queer-in-europa/12078971/ ►►► Lena Cassel findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/casselberger/ Twitter: https://twitter.com/casselberger oder in ihrem Podcast „Fußball MML Daily“: https://mmldaily.podigee.io/ ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► Credits: Redaktion: Merle Hömberg, Aline König, David Schöne Produktion: Isabella Schreier Social Media: Julika Bickel Sounddesign: Soundquadrat „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Sounds!
Plattenlieferung! Heute mit Gladie, Weyes Blood, KT Gorique und mehr

Sounds!

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 114:00


Freitags kommen die neuen Scherben: Gladie aus Philadelphia sind das Indie-Rock-Ding der Stunde, Weyes Blood aus LA verdunkelt ihren cineastischen Pop für die Katastrophen unserer Zeit und Romandie-Rapperin KT Gorique bringt eine brennende neue EP. Press Play.

Talk ohne Gast - NJOY | Radio Fritz

Kennt ihr das? Man sucht die komplette Bude nach dem Paketklebeband ab und kauft am Ende doch ein neues. Und klar, wenn man die neue Rolle dann wegräumt findet man … zack, die alte. Und so werden es mehr und mehr. Moritz hat daher so ungefähr acht Rohrzangen und Till fünfzehn Locher. Freut euch auf die erste weltweit vertonte Podcast-Qualitätsbuch-Folge und die beste App-Idee, die es seit dem Wunsch nach Weihnachtsbäumen gegeben hat.

WRINT: Wer redet ist nicht tot
WR1427 Thomas Morus

WRINT: Wer redet ist nicht tot

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 42:01


Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der siebten Stunde des Leistungskurses geht es um Thomas Morus. Außerdem lernen wir alles über die Intention jeden Autors. Ausführlichere Shownotes und Unterstützungsmöglichkeiten gibt's in Thomas' Blog.

Easy German
336: Die Ordnungsamt-App

Easy German

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 34:12


Am 11.11. um 11:11 Uhr hat der Karneval begonnen — und wir waren in Düsseldorf mit dabei. Nach einer kurzen Zusammenfassung unserer Erlebnisse stellt Manuel seinen neuen Hund vor. Dann beschweren wir uns über die ausufernde Werbung auf der Online-Präsenz des Dudens und freuen uns über die App der Berliner Ordnungsämter. Zum Abschluss erklären wir, warum in Berlin die Bundestags-Wahl teilweise wiederholt werden muss.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Karneval in Köln und Düsseldorf Hoppeditz (Wikipedia) German Carnival (I) (Easy German 75) German Carnival (II) (Easy German 76) Unser Video aus Düsseldorf kommt am 20.11.2022 auf unserem YouTube-Kanal   Das ist schön: Tofu Friedrich

Das Politikteil
"Der Protest hat seine Unschuld verloren"

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 57:10


Seit Monaten blockieren Aktivisten der Gruppe Letzte Generation immer wieder Straßen und Autobahnen, attackieren Kunstwerke und kleben sich in Museen fest. Die einen sprechen von Notwehr, die anderen sehen in den Klimademonstranten nur eine Truppe von Flegeln, die ins Gefängnis gehört. Politiker von CDU und CSU haben sogar noch erhebliche Strafverschärfungen gefordert. In "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, fragen Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing: Was ist Protest, was ist Widerstand und was ist ziviler Ungehorsam? Was ist moralisch legitim, was ist juristisch gedeckt – und was funktioniert? Und wann kippt eine legitime Protestbewegung ins Radikale, das sich nicht mehr legitimieren lässt? Zu Gast in "Das Politikteil" ist ein Mann, der sich mit Radikalismen auskennt, aber auch damit, wie man sie überwindet: Ralf Fücks, ehemaliges Mitglied des Kommunistischen Bundes Westdeutschland, später Vorsitzender der Grünen, heute leitet er den Thinktank Liberale Moderne. Er war auf vielen Demos dabei, saß sogar einmal drei Monate wegen einer Protestaktion im Gefängnis. Heute sagt er: "Es gibt eine strukturelle Versuchung aller Protestbewegungen, jedes Mittel für recht zu halten." Im Podcast diskutieren wir, wie sich der Protest heute von den Protesten gegen Atommülltransporte oder die Nato-Nachrüstung unterscheidet, welche Rolle das Existenzialistische der Bedrohungsszenarien spielt und die Autosuggestion, die von "Untergangsmetaphern" ausgeht. Fücks ist sich ganz sicher: "Die Welt wird nicht untergehen." Für einen Gastauftritt mit dabei ist auch ZEIT-Redakteurin Laura Cwiertnia, die sich seit Jahren mit Protest beschäftigt, auch mit radikalem Protest, und erklärt, wer die Aktivistinnen und Aktivisten der Letzten Generation sind. Und wo deren Grenzen der Militanz verlaufen. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

kicker meets DAZN - Der Fußball Podcast

Dank der englischen Woche beglücken euch (und sich selbst) Alex Schlüter und Benni Zander zu später Stunde mit einer zusätzlichen KMD-Folge, um über die Bundesliga-Spiele vom Dienstag und Mittwoch zu philosophieren. Wie viel Kontrolle braucht es für ein "kontrolliertes Spielen"? Welchen Schönheitswettbewerb gewinnt Eintracht Frankfurt als nächstes? Warum sollte Schlüti während der Aufzeichnung keinen Alkohol trinken? Und wer hat denn nun wirklich die größte MVP-Saison in der Bundesliga-Geschichte hingelegt? Ihr findet es heraus in der jetzt schon legendären 147. Ausgabe von kicker meets DAZN!

Baywatch Berlin
Alarm für Cobra Klaus

Baywatch Berlin

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 73:30


Jakob und Thomas sind ein bisschen philosophisch belastet in die dieswöchige Folge Baywatch Berlin gestartet. Aber warum denn nur? Was haben die nu schon wieder? Klaas hat ihnen doch nur lediglich recht detailliert und ungefragt erklärt, dass jeder Moment unseres Lebens, der hinter uns liegt, unwiederbringlich weg ist und nie nie nie wieder kommt. Dass man ihn im Nachhinein auch weder verbessern, mit Sinn füllen oder ihm gar Freude zuordnen kann, wo nun mal keine war. Zu spät! Vorbei! Selbst wenn dieser Moment, dieser Augenblick, erst WENIGE Sekunden in der Vergangenheit liegt, ist er TROTZDEM auf dieselbe Weise weg wie Etwas, das z.B. schon 1000 Jahre weg ist. Der besprochene Moment ist nicht mal mehr in der Nähe der Gegenwart, Leute! Der ist nicht “alt” sondern vernichtet! Verdrängt von einem frischen Moment! Zerquetscht von einer Gegenwart, die ihrerseits ebenfalls permanent bedroht wird von Kollege Zukunft und eigentlich heimlich auch schon ahnt, dass sie wohl die Nächste ist, die auf den großen Haufen vergangener, bedeutungsloser Situationen geworfen wird. Warum erzähle ich Ihnen das eigentlich alles? Also Jakob und Thomas hab ich zum Anfang dieser Ausführung nur dazu genutzt, um Ihnen das Gefühl zu geben, es ginge um jemand anderen als Sie. Nun am Ende diese Textes kann ich es Ihnen ja verraten. Sie werden ja selber schon gedacht haben: Huch, das wird mir hier aber ein bisschen zu interaktiv, der redet ja mit mir! Wir haben einfach nur das soeben Gelernte bereits mit Lesen dieses Textes mehrmals in die Tat umgesetzt, damit Sie sich besser vorstellen können, wie jetzt gleich beim Hören der neuesten Folge Baywatch Berlin eine ganze Stunde sang- und klanglos an Ihnen vorbeitickt. Nun können Sie einfach besser entscheiden: Wie fühl ich mich jetzt und will ich das wirklich? Die Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen, wir als allerletztes. Bis gleich! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Sounds!
Ans ausverkaufte Konzert von The Cure in Basel? Wir verlosen Tickets!

Sounds!

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 55:31


Alles was ihr dafür tun müsst: eine Sprachnachricht mit eurem Lieblingssong von The Cure zu uns ins Studio senden. Aus den eingetroffenen Messages basteln wir eine Stunde mit den besten Cure-Songs aller Zeiten – und schicken jemanden von euch (+Begleitung!) am 19.11. in die Basler St. Jakobshalle.

XtraChill
XtraChill 379

XtraChill

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 58:30


Dank der Brücken- bzw. Feiertagskombination kann der liebe Andreas den heutigen 01. November 2022 für ein langes Wochenende in Trier nutzen - und die letzte störende Gasblase in seinem Auge sollte sich inzwischen auch verflüchtigt haben - hoffentlich! Im Fokus dieser 379. Ausgabe steht ein Set von vier Tracks, mit denen sich das französische Label "Mare Nostrum" zum ersten Mal in diesem Podcast präsentieren wird. Drumherum gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken: freut Euch auf eine knappe Stunde beste Unterhaltung aus dem podsafen Electronica-Kosmos von "XtraChill"! Thanks to the "bridge day" and public holiday combination, dear Andreas can use November 1st, 2022, for a long weekend in Trier - and the last annoying gas bubble in his eye should have evaporated by now - hopefully! The focus of this 379th edition is a set of four tracks with which the French label "Mare Nostrum" will present itself for the first time in this podcast. There is of course much more to discover around it: look forward to almost an hour of the best entertainment from the podsafe electronica cosmos of "XtraChill"!

Sounds!
Sounds! Album der Woche & Interview: Hermanos Gutiérrez «El Bueno Y El Malo»

Sounds!

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 109:11


Ihre Latin-Western-Gitarrensongs treffen den Nerv der Zeit: Die Zürcher Brüder vereinen wilde Cowboyromantik mit Entschleunigung und Meditation. Und jetzt hat Dan Auerbach von den Black Keys ihre neue 5. Platte nicht nur produziert, sondern gleich auf seinem eigenen Label veröffentlicht. Und auch sonst ist der Terminplan voll für die zwei: letzte Woche startete eine dichte USA-Tour im legendären Ryman Auditorium in der Music City Nashville, und nächstes Jahr werden sie u. a. als erste CH-Band überhaupt eine NPR Tiny Desk-Session spielen. Heute rollen wir diese unvergleichliche Geschichte einer Schweizer Band zusammen mit den Hermanos Stephan und Daniel Hotz auf - und wie immer verlosen wir das Sounds! Album der Woche täglich live im Radio auf Vinyl & CD. In der zweiten Stunde liefern wir den Indie-Soundtrack zur Halloween-Nacht mit The Cure, Yeah Yeah Yeahs, Mazzy Star, Dead Kennedys, Misfits und vielen mehr. Die grosse Playlist dazu könnt ihr jederzeit bequem abholen: SRF 3 Scary Sounds! Halloween Indie-Playlist

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Glanzstücke, von literarischer Weltklasse”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 8:47


Juli Zeh, die aktuell erfolgreichste deutsche Gegenwartsautorin, präsentiert einmal im Monat den The Pioneer Literatur-Podcast “Edle Federn”: Ein Gast, eine Stunde, ein Werk! Einerseits ein intimes Werkstattgespräch über den schriftstellerischen Alltag und Routinen der jeweiligen Autorinnen und Autoren - andererseits eine literarische Reise in deren Gedankenwelt. In dieser Folge spricht Juli Zeh mit der Berliner Autorin Mariana Leky über ihr aktuelles Buch “Kummer aller Art” - eine Sammlung literarischer Miniaturen und Kolumnen, voll eigenwilliger Melancholie und ganz besonderem Charme. Juli Zeh sagt über das Buch, das sich seit Monaten in der Spiegel-Bestseller Liste hält: “Wenn Sätze Edelsteine wären, dann würde Mariana Leky eine der größten Juwelen-Sammlungen weltweit besitzen. Mit jedem Buch, jedem einzelnen Text lädt sie die Leser großzügig zur Besichtigung ein und führt sie heiter und bescheiden durch ihre sprachlichen Schatzkammern”. Die ZEIT schreibt über Mariana Leky, dass “.....sie die Kunst beherrscht, die Absurditäten im Banalen zu sehen. Glück ist in ihren Büchern nie kitschig und das Unglück nie pathetisch.”

adsventure.de - Facebook & Social Media Advertising Podcast
TikTok Ads: What's Working in 2022? - #58

adsventure.de - Facebook & Social Media Advertising Podcast

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 34:27


Fri, 28 Oct 2022 12:53:33 +0000 https://www.adsventure.de/podcast-058/ 2712131c761dbd13240b234cce49af22 Keine Frage: TikTok ist noch immer DIE Social Plattform der Stunde. In dieser Folge wird es Zeit für ein Update: Was funktioniert im Performance Advertising Land auf TikTok? Wie weit geht die Automatisierung im TikTok Ads Manager? Welche Formate funktionieren - und welche nicht? DIE THEMEN DIESER EPISODE IM ÜBERBLICK: Was hat sich die letzten 12 Monate im Ads Manage bei TikTok verändert? Wichtige Updates bei Spark Ads Tipps zu interaktiven Elementen für Werbeanzeigen Mehr aus der Welt von adsventure: Alles zu TikTok Ads lernen in der Voggs University: https://voggs.net/university/ Besuche den Blog: https://www.adsventure.de Bleib mit dem Newsletter immer up-to-date & sichere dir sofort umsetzbare Hacks: https://www.adsventure.de/newsletter/ Zur SOCIAL MEDIA ADVERTISING COMMUNITY auf Facebook: http://www.sma-community.de 59 full no Florian Litterst, Sebastian Vogg

eat.READ.sleep. Bücher für dich
(73) Calvadosgelee auf der Buchmesse mit Dörte Hansen

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 48:16


Eine erfundene literarische Speise, jede Menge Pferde und Quallen, Klatsch über Kaiserin Sisi sowie knackige Rätselfragen von Katharina und Jan von der Buchmesse Frankfurt. So viele Tiere gab es selten bei eat.READ.sleep.: Krähen, Schnecken, Quallen - und Pferde! Für Katharina eindeutig zu viel, besonders im neuen Roman von Karen Duve über Kaiserin Sisi. 288 Mal kommen dort Pferde vor, hat Jan ausgerechnet. An der Frage, wie schnell so ein Pferd denn laufen kann, scheitern die Hosts jedoch. Gut, dass sie mit Dörte Hansen tat- und tierkräftige Unterstützung haben. Sie verrät, dass sie sogar weiß, wie man einen Wal zerlegt. Zumindest theoretisch. Davon erzählt sie in ihrem neuen Buch "Zur See". Das alles live auf der Frankfurter Buchmesse. Das Quiz, mit Publikumsbeteiligung, strotzt vor herrlich unnützem Partywissen. Und die literarische Vorspeise ist diesmal übrigens frei erfunden - und sehr alkoholisch. Die Bücher der Sendung 00:01:30/00:09:30 Dörte Hansen: „Zur See“ (Penguin) 00:03:03 Karen Duve: „Sisi“ (Galiani) 00:09:30 Interview mit Dörte Hansen 00:12:58 Samuel Hamen: „Quallen“ (Matthes & Seitz) 00:15:58 Kerri Maher: „Die Buchhändlerin von Paris“ (Suhrkamp) 00:32:23 J.D. Salinger: „Der Fänger im Roggen“ (Kiepenheuer & Witsch) Ausgelost für die nächste Bestsellerchallenge: Martin Kordic. "Jahre mit Martha" Rezept für Sirupbrot Zutaten: 250 Gramm Weizenmehl 250 Gramm Roggenmehl 20 Gramm Sauerteigpulver 1 Würfel Hefe 1 Teelöffel Zucker 300 ml Wasser 2 Teelöffel Salz 70 ml Zuckerrübensirup 100 Gramm gemahlene Haselnüsse Zubereitung: Roggenmehl und Weizenmehl miteinander vermischen. Sauerteigpulver hinzufügen. Hefe und Zucker mit dem Wasser verrühren. Vorsichtig in die Mitte des Mehls gießen. Das Salz rund um das Mehl verstreuen. Anschließend den Teig mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Danach 50 ml des Sirups und die Nüsse mit dem Teig verkneten und weitere 60 Minuten ruhen lassen. Der Teig müsste nun sein Volumen deutlich vergrößert haben. Den Teig in eine Brotform geben und bei 200 Grad rund eine Stunde im Ofen backen, bis das Brot goldbraun ist. Aus dem Ofen holen und den restlichen Sirup vorsichtig über das noch warme Brot streichen. Abkühlen lassen, aufschneiden und mit dem Aufschnitt eurer Wahl servieren. Kaffee zu Stippen nicht vergessen.

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
Natalie Amiri, stürzen die Frauen das iranische Regime?

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 65:19


Die heutige Folge beschäftigt sich mit der Lage im Iran. Seit sechs Wochen protestieren die Menschen dort gegen das brutale Regime und riskieren dabei tagtäglich, misshandelt, ins Gefängnis gesteckt oder gar getötet zu werden. Ausgelöst wurde all das vom Tod einer jungen Frau, Jina Mahsa Amini, die gerade mal 22 Jahre alt war. Ganz oft, wenn ich in den letzten Wochen Bilder und Videos von den Protesten gesehen habe, hab ich gedacht: „Krass! Ob ich mich das auch trauen würde?“ Und dann gemerkt, dass ich viel zu wenig über den Iran weiß. Deswegen habe ich Natalie Amiri zu Deutschland3000 eingeladen. Natalie ist eine deutsch-iranische Journalistin – ihr kennt sie vielleicht aus dem Auslandsmagazin „Weltspiegel“ im Ersten, aus den Tagesthemen oder von Instagram und Twitter. Sie hat Orientalistik studiert und war ihr ganzes Leben über immer wieder im Iran, als Schülerin, Studierende und später auch als Korrespondentin. 2015 übernahm sie die Leitung des ARD-Studios in der Hauptstadt Teheran. Vor gut zwei Jahren musste sie diesen Job allerdings gegen ihren Willen aufgeben und das Land verlassen. Wie es dazu kam und warum sie heute nicht mehr in den Iran einreisen kann, obwohl sie es gerade jetzt SO gerne würde, hat sie mir im Gespräch erzählt. Vor allem hat sie aber nochmal einen echt guten Eindruck davon vermittelt, wie der Alltag junger Iranerinnen und Iraner unter dem unterdrückerischen Regime aussieht und was die Proteste jetzt ändern könnten. Dafür haben wir zwischendurch ein bisschen rausgezoomt und uns die größeren internationalen Zusammenhänge angeguckt. Natalie kann die echt gut erklären und ich hoffe, dass ihr nach dieser Folge alle sagen könnt: Ok, wow, jetzt hab ich das alles nochmal ein gutes Stück besser verstanden. Mir ging es jedenfalls so, und noch dazu haben mich die Geschichten, die Natalie erzählt hat, auch einfach sehr berührt. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: Der Song „Bella Ciao“, umgetextet zum Protestlied von Samin Bolouri und Behin Bolouri https://www.instagram.com/p/Cikq71PI9QQ/ ATLAS: „Iran: Die brutale Ideologie der Moral-Polizei“ https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%A4uber_Vieting ►►► Natalie Amiri findet ihr auf Instagram: https://www.instagram.com/natalie_amiri/ Twitter: https://twitter.com/NatalieAmiri ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist ein Podcast von funk und N-JOY vom NDR. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Folge 143 | Wie erhöhe ich mein Einkommen?

"Ladyboss Lifestyle"- Realtalk aus meinem Leben

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 31:47


Willkommen zum „Ladyboss Lifestyle“ Podcast Gemeinsam entdecken wir den Ladyboss in DIR. Wohl fühlen. Mit deinem Körper. Mit deinem Umfeld. Mit deiner Karriere. Als Frau. Als Mutter. Wir sind nicht da, um still zu stehen. Wenn du morgen nicht besser bist als heute. Wofür brauchst du dann morgen? Jeder von uns hat die beiden Ressourcen: Zeit und Geld. Wenn ich auf deine Konto und deinen Terminkalender blicke, kann ich mit großer Wahrscheinlichkeit voraussagen, wie deine kurzfristige und längersfriste Zukunft aussieht. ( ausser natürlich du veränderst etwas) Denn mit dem was auf deinem Konto ist und mit dem wir was du in deinem Kalender hast, wird deine „Produktivität im Markt“ sichtbar. Die meisten Menschen lenken sich von ihrem Leben ab. Mit Social Media, TV, Online Gaming, Vidoes und vielen anderen Dingen. Stunden werden täglich „verschwendet“. Einige Menschen, vielleicht auch du, sind ein Stück weiter, investieren ihre Zeit bereits und sind am Arbeiten. Arbeiten aber mit einem gewissen „Stundenlohn“. Tun Tag ein Tag aus das gleiche immer und immer wieder. Kann ich heute noch Millionär werden? Oder zumindest 6 stellig verdienen, wenn ich jetzt quasi mit null beginne? Ja!!!!!! Zwei Dinge sind hier erstmal entscheidend. Ich muss in mich investieren. Neue Fähigkeiten erlernen, diese trainerin und einsetzen. So gezielt pro Stunde mehr aus mir und meinem Alltag rausholen. Wie gemau du das umsetzt und weitere Schritte dazu besprechen wir in der aktuellen Folge. Viel Spaß ————— Ich würde mich freuen, wenn du dich privat mit mir verbindest. Besonders freue ich mich über dein persönliches Feedback. Schick mir gerne eine Nachricht. Instagram: https://www.instagram.com/stefaniekogler86 Facebook: https://www.facebook.com/stefanie.michl YouTube: www.stefaniekogler.at „Bist du ein YOUREV LADYBOSS?“ www.yourev.at/home TESTE UNSER YOUREV LADYBOSS TEAM GRATIS: Kostenfreier Schnupperkurs in meine Beauty und Social Media Welt: https://yourev.at/register Instagram: https://www.instagram.com/yourevbeauty/ Facebook: https://www.facebook.com/YourevolutionBeauty/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCDRiyinxK59f-04RpUyXSPQ

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Negative Gaspreise und Tankerstau vor Europas Küsten – bei der Gasversorgung Europas herrscht das pure Chaos

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 8:10


Wer am Montagmittag an der niederländischen Energiebörse ICE-Endex innerhalb einer Stunde schnell noch etwas Gas verkaufen wollte, musste den Käufern dafür Geld bezahlen. Zum ersten Mal in der Geschichte notierte der Gaspreis im negativen Bereich. Spekulanten geben sich an Europas Energiebörsen ein Stelldichein und treiben den Preis munter nach oben oder eben nach unten.Weiterlesen

Slow German
Das beschäftigt Deutschland im Oktober 2022 – SG #249

Slow German

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 7:10 Very Popular


Ich habe eine lange Pause gemacht mit dem Podcast - das passiert. Slow German gibt es seit 2007, und manchmal habe ich einfach keine Zeit oder keine Lust auf dieses kleine Projekt. Umso mehr freue ich mich aber, dass Du dabei geblieben bist und mir weiter zuhörst und mich unterstützt! Heute wollte ich Dir einfach mal erzählen, welche Themen in Deutschland gerade wichtig sind. Ich würde sagen das wichtigste Thema ist gerade die Energieversorgung. Durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat Deutschland ein großes Problem. Denn bislang hat Deutschland viel Erdgas aus Russland bekommen. Dieses Gas kam durch eine Pipeline namens Nord Stream 1 direkt durch die Ostsee. Jetzt aber nicht mehr. Also muss Deutschland sein Gas aus anderen Ländern beziehen - und sparen. Wir wurden also alle aufgefordert, Gas zu sparen, zum Beispiel indem wir weniger heizen. Durch die Knappheit wird auch erwartet, dass wir für Gas mehr zahlen müssen. Wieviel mehr, weiß niemand. Aber vielen Menschen macht das Angst. Durch diese Energiekrise wird viel auf die Politik geschimpft. Wer ist schuld daran, dass Deutschland so abhängig von russischem Gas ist? Warum gibt es keine guten Alternativen? Warum haben wir Windkraft und Sonnenenergie nicht weiter ausgebaut in den vergangenen Jahren? Und dann ist da noch die Diskussion darüber, ob wir die Atomkraftwerke länger betreiben sollen. Eigentlich hat Deutschland den Ausstieg aus der Kernenergie längst beschlossen - aber nun brauchen wir sie wohl wieder. Also hat Bundeskanzler Scholz nun verkündet, dass drei Kernkraftwerke noch bis April weiterlaufen dürfen. Der Ukraine-Krieg und die Pandemie haben auch dafür gesorgt, dass viele Dinge teurer geworden sind oder dass man viele Dinge gar nicht mehr im Geschäft kaufen kann. Es gibt Lieferengpässe und leere Regale. Zum Beispiel gibt es in manchen Supermärkten kein Katzenfutter zu kaufen. Während das in manchen anderen Ländern normal ist, ist es für uns in Deutschland sehr neu und dadurch macht es uns Angst. Wir sind es gewohnt, dass wir im Supermarkt alles kaufen können. Immer. Die Regale sind normalerweise immer voll. Wir sind sehr verwöhnt. Die Menschen in Deutschland denken also derzeit an den kommenden Winter. An die kalten Temperaturen. Daran, ob sie es sich noch leisten können, die Wohnung zu heizen. Dadurch sind andere Themen in den Hintergrund gerückt. Zum Beispiel die Frage, wie es den ukrainischen Flüchtlingen in Deutschland geht. Eine Million Menschen sind seit Februar im Zusammenhang mit dem Krieg nach Deutschland gekommen. Sie dürfen in der ganzen EU arbeiten, ihre Kinder in die Schule schicken, haben ein Recht auf Unterkunft und Sozialleistungen.   Und was ist mit Corona? Ich habe den Eindruck, die meisten Menschen sind nur noch genervt von der Pandemie. In München tragen wir in den Bussen und S-Bahnen immer noch Masken. Im Alltag sieht man nur noch wenige Menschen mit Maske, weder beim Einkaufen noch bei Konzerten oder anderen Veranstaltungen. Dennoch gab es großen Ärger, weil in München trotz hoher Inzidenzen das Oktoberfest erlaubt wurde. 17 Tage dauerte das Fest dieses Jahr. In den vergangenen zwei Jahren wurde es wegen der Pandemie abgesagt. Diesmal kamen 5,7 Millionen Menschen auf das größte Volksfest der Welt. Und seitdem sind sehr viele Menschen an Corona erkrankt.  Zum Schluss noch ein paar kleine aber wichtige Neuigkeiten. Der Mindestlohn ist seit Oktober auf 12 Euro pro Stunde erhöht worden. Das ist doch eine gute Nachricht, oder? Und im nächsten Jahr kommt das Bürgergeld, also ein Grundeinkommen für arbeitssuchende und bedürftige Menschen. Und: Im Sommer gab es drei Monate lang das 9-Euro-Ticket. Mit dem konnte man sehr billig regional mit dem Zug fahren. Das war gut für die Umwelt und gut für die Menschen. Jetzt wird es das 49-Euro-Ticket geben. Dann können wir für 49 Euro im Monat deutschlandweit mit der Regional-Bahn fahren. So wirklich billig ist das leider nicht, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung....