Podcasts about bundesregierung

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard

Chief executive body of the Federal Republic of Germany

  • 1,500PODCASTS
  • 6,303EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Aug 16, 2022LATEST
bundesregierung

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022



    Best podcasts about bundesregierung

    Show all podcasts related to bundesregierung

    Latest podcast episodes about bundesregierung

    ETDPODCAST
    Nr. 3368 Gasumlage: Bundesregierung verspricht Entlastung – Verbraucherzentrale skeptisch

    ETDPODCAST

    Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 5:05


    Die Höhe der staatlichen Gasumlage steht fest. Während Industrie und Privathaushalte sich nun über Mehrbelastungen sorgen, prognostizieren Ökonomen mit Einführung der Gasumlage steigende Inflationsraten. Forderungen nach weiteren staatlichen Hilfen werden unterdessen lauter. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

    MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko
    351: Mit Storytelling zum Erfolg! Wie geht Storytelling? Alexander Christiani gibt beste Tipps!

    MENSCHEN ÜBERZEUGEN mit Wlad Jachtchenko

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 39:38


    Heute spreche ich mit einem der größten Storytelling-Experten in Deutschland Alexander Christiani über die Macht von Storys und wie du sie nutzen solltest. Darum wird es gehen: Braucht man Storytelling wirklich? Was sind die Elemente einer Story? Woher kommt das Storytelling überhaupt? Was der wichtigste Aspekt einer Story ist Welches Storytelling betreibt die Bundesregierung eigentlich?

    Tagesschau (Audio-Podcast)
    15.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (Audio-Podcast)

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 15:08


    Themen der Sendung: Start im Oktober: Höhe der Gasumlage steht fest, Bundesregierung sichert Entlastungen zur Gasumlage zu, Energie und Sicherheit: Kanzler Scholz besucht Skandinavien, Krieg in der Ukraine: Russland will UN-Kontrolleure in AKW Saporischschja lassen, Afghanistan: Ein Jahr Taliban-Regime, Präsidentenwahl in Kenia: Vize Ruto zum Sieger erklärt, rbb-Rundfunkrat beruft Patricia Schlesinger als Intendantin ab, Ursache für massenhaftes Fischsterben in der Oder weiter unklar, European Championships, Das Wetter

    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters
    Börsepeople im Podcast S1/15: Laura Egg

    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 27:09


    Mon, 15 Aug 2022 03:45:00 +0000 https://jungeanleger.podigee.io/317-borsepeople-im-podcast-s115 7922b9b4ea4e045f881d9cf34c5ccb10 Laura Egg ist Mitglied des Startup-Rats der Bundesregierung und Geschäftsführerin der aaia (Austrian Angel Investor Association). Die gebürtige Tirolerin war davor u.a. für Apex Ventures tätig und startete unlängst mit ROI auch ein Vehikel, mit dem sie (mit anderen) selbst Investieren kann und das auch schon getan hat. Wir sprechen über VC vs. PE, die bisher eher schwierige Beziehung österreichische Startups und Börse (zb das Scheitern von startup300 im direct market) und die Bedeutung und Faszination von Risikokapital. Ich sage: So einen Bei(rat) mit der Regierung hätten wir Börsianer auch gerne, ich wäre da sofort dabei. https://www.aiaa.at About: Die Serie Börsepeople findet m Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 1 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople in Summer 22“ eben 22 Podcast-Talks, divers zusammengesetzt. Presenter ist die Management Factory (https://www.mf.ag ). Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 . 317 full no Christian Drastil Comm.

    Tagesschau (320x240)
    15.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (320x240)

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 15:08


    Themen der Sendung: Start im Oktober: Höhe der Gasumlage steht fest, Bundesregierung sichert Entlastungen zur Gasumlage zu, Energie und Sicherheit: Kanzler Scholz besucht Skandinavien, Krieg in der Ukraine: Russland will UN-Kontrolleure in AKW Saporischschja lassen, Afghanistan: Ein Jahr Taliban-Regime, Präsidentenwahl in Kenia: Vize Ruto zum Sieger erklärt, rbb-Rundfunkrat beruft Patricia Schlesinger als Intendantin ab, Ursache für massenhaftes Fischsterben in der Oder weiter unklar, European Championships, Das Wetter

    Bosbach & Rach - Die Wochentester
    Bosbach & Rach - Das Interview - mit Virologe Prof. Dr. Klaus Stöhr

    Bosbach & Rach - Die Wochentester

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 23:57


    Das Interview aus der aktuellen Folge mit: - Prof. Dr. Klaus Stöhr, Virologe, Epidemiologe und Sachverständiger der Bundesregierung Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de

    Tagesschau (320x180)
    15.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (320x180)

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 15:08


    Themen der Sendung: Start im Oktober: Höhe der Gasumlage steht fest, Bundesregierung sichert Entlastungen zur Gasumlage zu, Energie und Sicherheit: Kanzler Scholz besucht Skandinavien, Krieg in der Ukraine: Russland will UN-Kontrolleure in AKW Saporischschja lassen, Afghanistan: Ein Jahr Taliban-Regime, Präsidentenwahl in Kenia: Vize Ruto zum Sieger erklärt, rbb-Rundfunkrat beruft Patricia Schlesinger als Intendantin ab, Ursache für massenhaftes Fischsterben in der Oder weiter unklar, European Championships, Das Wetter

    Tagesschau (512x288)
    15.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (512x288)

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 15:08


    Themen der Sendung: Start im Oktober: Höhe der Gasumlage steht fest, Bundesregierung sichert Entlastungen zur Gasumlage zu, Energie und Sicherheit: Kanzler Scholz besucht Skandinavien, Krieg in der Ukraine: Russland will UN-Kontrolleure in AKW Saporischschja lassen, Afghanistan: Ein Jahr Taliban-Regime, Präsidentenwahl in Kenia: Vize Ruto zum Sieger erklärt, rbb-Rundfunkrat beruft Patricia Schlesinger als Intendantin ab, Ursache für massenhaftes Fischsterben in der Oder weiter unklar, European Championships, Das Wetter

    Landwirtschaft und Umwelt
    Hohe Hürden und Flut von Klagen: Wie können Windkraftprojekte überhaupt gelingen?

    Landwirtschaft und Umwelt

    Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 22:39


    Wie im Namen des Naturschutzes Windkraftanlagen verzögert werden / Wie stehen Naturschutzverbände zur Windkraft? / Umweltverbände zu Atomkraftverlängerung: Gefährlich und unnötig / Feuerbrand-Bakterium breitet sich in Bayern aus / Marokkos Dünger-Industrie: Fluch und Segen zugleich / Trinkwasser in der Öffentlichkeit - Bundesregierung beschließt Gesetz / Landwirtschaft trotz extremer Hitze: Israelische Forschung macht's möglich

    Was jetzt?
    Eine Katastrophe für die Oder

    Was jetzt?

    Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 12:06


    Im deutsch-polnischen Grenzfluss Oder wurden in den vergangenen Tagen tonnenweise tote Fische entdeckt. Noch gibt es keine gesicherten Erkenntnisse, wie es dazu kam. Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki spricht von illegalen Chemieabfällen. Anne Jeschke, Redakteurin im Umweltressort von ZEIT ONLINE, war vor Ort und berichtet von der Lage an der Oder. China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. Angesichts unzuverlässiger Lieferketten und der Spannungen zwischen China und Taiwan will die Bundesregierung die wirtschaftliche Abhängigkeit lockern. Anna Sauerbrey, außenpolitische Koordinatorin der ZEIT, erklärt, warum die Abkehr von China schwieriger ist als die von Russland. Alles außer Putzen: richtig Kraulschwimmen lernen. Moderation und Produktion: Mounia Meiborg Mitarbeit/Redaktion: Lennard Simmons Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Fischsterben: LKA ermittelt wegen massenhaften Fischsterbens in der Oder (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-08/fischsterben-oder-brandenburg-umwelt-fluss) Fischsterben in der Oder: Brandenburg erwartet Erkenntnisse zum Fischsterben kommende Woche (https://www.zeit.de/wissen/2022-08/oder-fischsterben-wasserproben-untersuchungen-salzfrachten) Fischsterben an der Oder: Mit dem Kescher gegen die Katastrophe (https://www.zeit.de/green/2022-08/fischsterben-oder-umwelt-polen-brandenburg) Anne Jeschke (https://www.zeit.de/autoren/J/Anne_Jeschke/index) China: An der goldenen Kette (https://www.zeit.de/2022/33/china-handelspartner-politik-wirtschaft-abhaengigkeit) Taiwan-Konflikt: China setzt Militärmanöver vor Taiwan überraschend fort (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/taiwan-china-konflikt-manoever-taiwanstrasse) Anna Sauerbrey (https://www.zeit.de/autoren/S/Anna_Sauerbrey/index)

    Insurance Monday Podcast
    Zwischen Rentencockpit und Altersarmut: Was braucht es für eine "echte" digitale Rentenübersicht?

    Insurance Monday Podcast

    Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 45:21


    Was erwartet mich eigentlich im Alter? Immobilien, liquide Mittel, gesetzliche Rente und versicherungsförmigen Leistungen - wie lassen sich diese Werte aggregieren und die zu erwartende Rente prognostizieren? Warum braucht es dringend offene, standardisierte Schnittstellen (z.B. FRIDA)  und entsprechende Interfaces um diese Informationen transparent zu machen? Was in anderen Ländern heute schon Standard ist, hat sich die Goethe Universität in Kooperationen mit Wirtschaftsvertretern auf die Fahne geschrieben. Unterstützt wird die Mission durch Fördermittel des Bundeswirtschaftsministeriums (gaiax) und der hessischen Staatskanzlei (distral).Insurance Monday spricht hierzu mit Andreas Hackethal, Professor of Finance an der Goethe Universität. Dabei gehen wir auf folgende 5 Fragen ein: (1) Welche Funktionen sollte ein Rentencockpit bieten?(2) Welche Möglichkeiten im Kontext des Datenzugriffs und der Aggregation von Daten gibt es schon heute? Wo gibt es Whitespots?(3) Welche Bestrebungen gibt es seitens der Bundesregierung eine zentrale Rentenplattform aufzubauen? (4) Wo steht das Rentencockpit der Goethe Universität heute und wie geht es weiter? Unser Gast: Andreas HackethalUnsere Website: https://insurancemonday.de/Folge uns auch auf unserer LinkedIn Unternehmensseite für spannende Updates.Co-Host: Dominik BadarneCo-Host: Julius KretzCo-Host: Herbert JanskyCo-Host: Oliver LauerCo-Host: Sebastian LangrehrVielen Dank, dass Du unseren Podcast hörst.

    She drives mobility
    Roda Verheyen: Wo keine Klägerin - da keine Richterin? Warum sind Klimaklagen ein wichtiges Mittel gegen die Klimakatastrophe?

    She drives mobility

    Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 48:02


    Auf meiner Lesereise für Autokorrektur bin ich vielen verzweifelten Menschen begegnet: "Die wollen hier allen Ernstes eine neue Umgehungstraße bauen!" "Hier soll bald eine Autobahn lang führen, wo heute noch ein gesunder Mischwald steht!" Und - für mich vor fünf Jahren noch undenkbar - ich habe dazu geraten, zu klagen. Die Mühlen der fossilen Maschinen durch deutsche Gerichte zu stoppen. Hoffentlich so lange, bis die Vernunft auch in die Köpfe und Handlungen Jener gedrungen ist, die heute noch die fossile Maschine am Laufen halten. In den vergangenen Jahren haben Gerichte die Kahlschläge im polnischen Białowieża-Nationalpark untersagt, sie ordneten einen Stopp der Rodungen im Hambacher Forst an, sie setzten Fahrverbote in deutschen Innenstädten aufgrund von Klagen der Deutschen Umwelthilfe durch. In den USA verklagen Jugendliche die Regierung, weil ihnen deren Tatenlosigkeit die Chance nimmt, ein glückliches Leben in der Zukunft zu führen. In der Schweiz sind es Senior:innen, die klagen, weil nachweislich vor allem Frauen über 60 Jahre sehr gefährdet durch die Klimakatastrophe sind. Im März 2021 erklärte das Bundesverfassungsgericht die Klimapolitik der Bundesregierung für verfassungswidrig. Im Sinne des Handelns für zukünftige Generationen, denen aktuelles politisches Handeln stets verpflichtet sein wollte. Auch an diesem Erfolg hatte Roda Verheyen großen Anteil. Die ZEIT schreibt: "Ein Urteil, das viele überrascht hat. Es ist deshalb so eine Sensation, weil es erstmals festhält, dass Klimaschutz ein Grundrecht ist – und einklagbar. Dieser Verweis auf die Grund- und Menschenrechte eröffnet Anwälten wie Verheyen nun viele Möglichkeiten für erfolgreiche Verfahren." Wenig später entschied ein niederländisches Gericht, dass der Shell seine CO₂-Emissionen bis 2030 um 45 Prozent senken muss. Damit begann die Sicht auf Konzerne, die wie Staaten zu behandeln seien. Es war das erste Mal, dass ein Gericht einen privaten Konzern verpflichtete, Klimafolgen abzuwenden. An Gerichten hat eine Zeitenwende begonnen: Umweltrecht ist zu einer überzeugenden Waffe im Kampf gegen die Klimakrise geworden. "Sehr geehrter Herr Dr. Diess", schreibt sie Anfang September an den Chef von VW. Im Auftrag von Greenpeace fordert Verheyen den zweitgrößten Autobauer der Welt dazu auf, spätestens ab dem Jahr 2030 keine Verbrennerautos mehr zu verkaufen und seinen CO₂-Ausstoß um 65 Prozent gegenüber 2018 zu senken. Sollte sich der Konzern nicht dazu bereit erklären, werde man "zur Klage raten". Zeitgleich haben BMW und Daimler Schreiben bekommen, von Verheyens Kollegen Remo Klinger im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe. Es ist - so aus einem Artikel der ZEIT entnommen, "ein koordinierter Angriff auf breiter Front. Auch Klinger ist ein von der Wirtschaft gefürchteter Umweltanwalt, der 2018 die Dieselfahrverbote erstritt." Wir sprechen über die Klage gegen Volkswagen, die Klage gegen RWE - beide sind flankiert von Bauern in Peru und Deutschland, die hohe Einbußen aufgrund der Klimakatastrophe erleiden. Bei der Klage gegen VW kommt zudem hinzu, dass es ein Ausstiegsdatum aus dem Verbrenner-Auto geben muss, das weit vor dem anvisierten 2035 liegt - und 65 Prozent weniger Emissionen. Sie erklärt mir und damit euch Zuhörenden die unterschiedlichen Ebenen von Gesetzgebung in der EU, in Deutschland, dem Lobbyismus, aber auch den Möglichkeiten, die manche Urteile eröffnen. So zum Beispiel das Recht auf Gesundheit. Das habe ich in vielen der Städte, die ich grad auf meiner Interrailtour besuche, nicht umgesetzt gesehen. Es gab Warnungen vor schlechter Luftqualität, ich hatte Atemprobleme und war wenig belastbar - aus einer Kombination von großer Hitze und Abgasen heraus. "Natürlich können Menschen klagen, dass ihre Gesundheit geschützt wird!", so Roda Verheyen. Am 9. September geht es in Detmold um die nächste Entscheidung gegen Volkswagen. Roda ist es dabei nicht so wichtig, zu siegen - auch wenn sie bis in die letzte Instanz gehen wird.

    Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
    Aussetzung der Mali-Mission - Sicherheitsexperte Lüders: Ein politische Niederlage der Bundesregierung

    Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

    Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 9:48


    Die Bundesregierung habe nach dem angekündigten Rückzug der Franzosen aus Mali nicht selbst Konsequenz gezogen, sagte der Politikwissenschaftler Michael Lüders im Dlf. Das sei ein großer strategischer und politischer Fehler gewesen, der innenpolitische Folgen haben werde.Müller, Dirkwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

    Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk
    Aussetzung der Mali-Mission - Sicherheitsexperte Lüders: Ein politische Niederlage der Bundesregierung

    Informationen am Mittag Beiträge - Deutschlandfunk

    Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 9:48


    Die Bundesregierung habe nach dem angekündigten Rückzug der Franzosen aus Mali nicht selbst Konsequenz gezogen, sagte der Politikwissenschaftler Michael Lüders im Dlf. Das sei ein großer strategischer und politischer Fehler gewesen, der innenpolitische Folgen haben werde.Müller, Dirkwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MittagDirekter Link zur Audiodatei

    Tagesschau (512x288)
    12.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (512x288)

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 15:20


    Themen der Sendung: Niedrigwasser bremst Binnenschifffahrt, Massenhaftes Fischsterben entlang der Oder: Quecksilber in hoher Konzentration in Wasserproben gefunden, Gesundheitsminister Lauterbach wirbt für neues Infektionsschutzgesetz und neuen Corona-Omikron-Impfstoff, Verteidigungsministerium setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali aus, Bundeswirtschaftsminister Habeck kündigt Verordnungen zum Energiesparen an, Altbundeskanzler Schröder klagt auf Rückgabe seines Büros im Bundestag, Bundesregierung hofft auf Einigung mit Hinterbliebenen des Anschlags auf die Olympischen Spiele von 1972, Autor Salman Rushdie bei Vortrag im Bundesstaat New York angegriffen und schwer verletzt, Französischer Zeichner Jean-Jacques Sempé im Alter von 89 Jahren gestorben, Silber- und Goldmedaille für deutsche Sportler bei den European Championships Munich 2022, Das Wetter

    Das Politikteil
    Ist der Wald noch zu retten – trotz Feuer und Klimawandel?

    Das Politikteil

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 59:53


    Fast täglich sehen wir im Fernsehen Bilder von brennenden Wäldern, von Löschflugzeugen und verkohlten Baumstämmen. Der Wald brennt, nicht nur in Kalifornien oder Südfrankreich, sondern auch in Deutschland, in Brandenburg, in der Sächsischen Schweiz, zuletzt im Berliner Grunewald. Warum ist das so? Brennen die Wälder häufiger als früher, sind die Schäden verheerender? Und was lässt sich dagegen tun? In "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, sprechen Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing diese Woche mit dem Freiburger Forstwissenschaftler Jürgen Bauhus, der als Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik auch die Bundesregierung berät. Bauhus sagt, er sei "kein Fan des Begriffs 'Waldsterben'", aber für ihn gebe es keinen Zweifel: „Dem Wald geht es heute schlechter als in den Achtzigerjahren.“ Deutschland sei "auf die steigende Waldbrandgefahr nicht gut vorbereitet“, „viele Feuerwehren haben wenig Erfahrung mit Waldbränden". Vor allem aber müsse der deutsche Wald "umgebaut" werden, um den höheren Temperaturen und der größeren Trockenheit widerstehen zu können, die der Klimawandel mitbringen werde, sagt Bauhus. Der Schwarzwald etwa werde es mutmaßlich mit einem Klima zu tun bekommen, wie es jetzt in Avignon herrsche. Bauhus sagt: "Was in der Vergangenheit 'natürlich' war, wird in der Zukunft nicht bestehen können." Und er erklärt, wie der Wald in Deutschland künftig aussehen wird, welche Arten jetzt gepflanzt werden sollten. Ein solcher Umbau aber koste viel Geld. Und brauche viel Zeit, denn "der Wald ist wie ein großer Tanker: lange Bremswege, großer Wendekreis". Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Peter Dausend zu hören.

    Tagesschau (320x180)
    12.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (320x180)

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 15:20


    Themen der Sendung: Niedrigwasser bremst Binnenschifffahrt, Massenhaftes Fischsterben entlang der Oder: Quecksilber in hoher Konzentration in Wasserproben gefunden, Gesundheitsminister Lauterbach wirbt für neues Infektionsschutzgesetz und neuen Corona-Omikron-Impfstoff, Verteidigungsministerium setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali aus, Bundeswirtschaftsminister Habeck kündigt Verordnungen zum Energiesparen an, Altbundeskanzler Schröder klagt auf Rückgabe seines Büros im Bundestag, Bundesregierung hofft auf Einigung mit Hinterbliebenen des Anschlags auf die Olympischen Spiele von 1972, Autor Salman Rushdie bei Vortrag im Bundesstaat New York angegriffen und schwer verletzt, Französischer Zeichner Jean-Jacques Sempé im Alter von 89 Jahren gestorben, Silber- und Goldmedaille für deutsche Sportler bei den European Championships Munich 2022, Das Wetter

    Tagesschau (Audio-Podcast)
    12.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (Audio-Podcast)

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 15:20


    Themen der Sendung: Niedrigwasser bremst Binnenschifffahrt, Massenhaftes Fischsterben entlang der Oder: Quecksilber in hoher Konzentration in Wasserproben gefunden, Gesundheitsminister Lauterbach wirbt für neues Infektionsschutzgesetz und neuen Corona-Omikron-Impfstoff, Verteidigungsministerium setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali aus, Bundeswirtschaftsminister Habeck kündigt Verordnungen zum Energiesparen an, Altbundeskanzler Schröder klagt auf Rückgabe seines Büros im Bundestag, Bundesregierung hofft auf Einigung mit Hinterbliebenen des Anschlags auf die Olympischen Spiele von 1972, Autor Salman Rushdie bei Vortrag im Bundesstaat New York angegriffen und schwer verletzt, Französischer Zeichner Jean-Jacques Sempé im Alter von 89 Jahren gestorben, Silber- und Goldmedaille für deutsche Sportler bei den European Championships Munich 2022, Das Wetter

    7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD
    Ortskräfte? Welche Ortskräfte? | 7 Tage Deutschland, Ausgabe 32/22 des AfD-Wochenendpodcasts vom 12. August 2022

    7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 39:25


    Energiepreise – verdoppelt, verdreifacht, vervierfacht? Die linksgelbe Bundesregierung hat unser Land in eine Sackgasse manövriert. Die Zeche soll wie immer der Bürger zahlen. Wie Linksgelb offensichtlich unfähig ist, die aktuellen Probleme anzupacken und wie die AfD sie lösen würde, dazu AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla und der Finanzexperte im AfD-Bundesvorstand, Peter Boehringer. Das ist fast Stoff für einen Spionage-Roman: Während ganz Deutschland auf den Ukraine-Konflikt, die unglaublich steigenden Energiepreise und mögliche soziale Verwerfungen in unserem Land schaut, setzt die linksgelbe Regierung einen Geheimplan um. Jede Woche sollen mit Chartermaschinen tausende Afghanen nach Deutschland gebracht werden. Offiziell spricht man von Ortskräften, von Menschen, die einmal für die deutsche Bundeswehr gearbeitet haben. Doch ein Insider aus dem Außenministerium wendet sich an die AfD. Sein Vorwurf: Das sind gar keine Ortskräfte. Zwei AfD-Bundestagsabgeordnete fliegen in die Region und bekommen bestätigt, was der Whistleblower angedeutet hat: Stefan Keuter und Dietmar Friedhoff waren auf dem Flughafen im pakistanischen Islamabad. Was die beiden dort beobachten konnten, berichten sie heute in 7 Tage Deutschland. Selbstbedienung in einem Ausmaß, das selbst Kenner des öffentlich-rechtlichen Rundfunks staunen lässt. Die ehemalige Intendantin des Rundfunks Berlin Brandenburg, Schlesinger, hat so richtig in die Gebührenkasse gegriffen. Jetzt hat sie hingeworfen. Doch löst das die Probleme? Fragen dazu an das AfD-Bundesvorstandsmitglied, den Medienpolitiker Dennis Hohloch. Holen Sie sich jetzt den AfD-Wochenendpodcast als App für Ihr Handy! Die AfD-Podcast-App für Android (z.B. Samsung, Motorola, etc.): https://play.google.com/store/apps/details?id=tv.wizzard.android.afdradio21 Und für Apple-Mobiltelefone und Tablets: https://apps.apple.com/de/app/afd-podcast/id1575774285 Kontakt zur Redaktion: Telegram https://telegram.me/afd_podcast WhatsApp http://wa.me/493043970765 Telefon: (030) 439 707 65

    Das Interview von MDR AKTUELL
    SPD: Gasumlage trotz RWE-Verzicht notwendig

    Das Interview von MDR AKTUELL

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 4:14


    Am Montag will die Bundesregierung die Höhe der Gasumlage bekanntgeben. RWE will darauf zu verzichten. Die SPD hält dennoch daran fest. Die energiepolitische Sprecherin, Scheer, sagte, Gas sei irrsinnig teuer geworden.

    Tagesschau (320x240)
    12.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

    Tagesschau (320x240)

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 15:20


    Themen der Sendung: Niedrigwasser bremst Binnenschifffahrt, Massenhaftes Fischsterben entlang der Oder: Quecksilber in hoher Konzentration in Wasserproben gefunden, Gesundheitsminister Lauterbach wirbt für neues Infektionsschutzgesetz und neuen Corona-Omikron-Impfstoff, Verteidigungsministerium setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali aus, Bundeswirtschaftsminister Habeck kündigt Verordnungen zum Energiesparen an, Altbundeskanzler Schröder klagt auf Rückgabe seines Büros im Bundestag, Bundesregierung hofft auf Einigung mit Hinterbliebenen des Anschlags auf die Olympischen Spiele von 1972, Autor Salman Rushdie bei Vortrag im Bundesstaat New York angegriffen und schwer verletzt, Französischer Zeichner Jean-Jacques Sempé im Alter von 89 Jahren gestorben, Silber- und Goldmedaille für deutsche Sportler bei den European Championships Munich 2022, Das Wetter

    Stand der Dinge
    Corona-Sommerwelle ebbt ab

    Stand der Dinge

    Play Episode Listen Later Aug 12, 2022


    Mit Peter Liebertz: Corona-Sommerwelle geht laut RKI zurück, hohes Urteil am Saarbrücker Landgericht für Finanzportal-Betrüger, Fischsterben in der Oder, Ex-Kanzler verklagt Bundesregierung, Landesregierung: Trinkwasser-Versorgung im Saarland gesichert.

    Podzept - mit Deutsche Bank Research
    Inflation in Deutschland sinkt im Juli auf 7,5 % - doch der Höhepunkt steht noch bevor

    Podzept - mit Deutsche Bank Research

    Play Episode Listen Later Aug 11, 2022


    In der neuen Ausgabe von Podzept erklärt Sebastian Becker, wie die Entlastungspakete der Bundesregierung wirken und welchen Kurs die Inflation im kommenden Jahr einschlagen dürfte.

    NachDenkSeiten – Die kritische Website
    Ärzte für Assange warnen – (Wann) reagiert Baerbock?

    NachDenkSeiten – Die kritische Website

    Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 21:30


    Während der WikiLeaks-Gründer Julian Assange in London langsam, aber gründlich zugrunde gerichtet wird, schweigt die Bundesregierung, und allen voran Außenministerin Baerbock. Von ihrem „Einsatz“ für Assange im Wahlkampf scheint bei ihr im Auswärtigen Amt nichts übriggeblieben zu sein. Daniela Lobmueh und Hannes Sies analysieren das aktuelle Geschehen, mit Zusätzen von Moritz Müller. Dieser Beitrag istWeiterlesen

    Im Gespräch
    Biologin Silke Backsen - Die Klimaschutzklägerin von Pellworm

    Im Gespräch

    Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 32:58


    Zu wenig Klimaschutz! Deshalb verklagte die Biologin, Ex-Biobäuerin und vierfache Mutter Silke Backsen mit anderen die Bundesregierung. Im April 2021 gab ihnen das Bundesverfassungsgericht recht. Seit diesem Jahr kämpft sie als Politikerin weiter. Moderation: Ulrike Timmwww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

    Bilanz am Abend
    Bilanz am Abend vom 10.08.2022

    Bilanz am Abend

    Play Episode Listen Later Aug 10, 2022


    U.a. mit diesen Themen: Drei Jahre Fachkräfteeinwanderungsgesetz - Wo bleiben die ausländischen Fachkräfte? / Bundesregierung will mehr Trinkwasser im öffentlichen Raum / So sehen Lindners Entlastungspläne aus / Ausgetrocknete Bäche im Saarland

    SPIEGEL Update – Die Nachrichten
    Krimsekt in Kiew, Dornige Chancen, Die verpeilten Staaten von Amerika

    SPIEGEL Update – Die Nachrichten

    Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 5:19


    Warum stieg Rauch über dem russischen Ferienparadies auf, warum ist die Bundesregierung beim Belasten einiger als beim Entlasten – und warum heucheln die US-Republikaner Empörung über das FBI? Das ist die Lage am Mittwochabend.Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

    NachDenkSeiten – Die kritische Website
    Kein Plan, kein Saft – Förderprojekt zum Aufbau von Ladesäulen für E-Autos auf der Kippe

    NachDenkSeiten – Die kritische Website

    Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 15:37


    Bis 2030 braucht die BRD eine Million Ladesäulen für Elektroautos, meint die Bundesregierung. Für einen zügigen Aufbau soll das „Deutschlandnetz“ sorgen, ein zwei Milliarden Euro teures Subventionsprogramm, das den teilnehmenden Unternehmen acht Jahre Sorgenfreiheit garantiert. Allerdings hat dessen Urheber, der frühere Bundesverkehrsminister, das Modell nicht als Beihilfe bei der EU-Kommission angemeldet, wogegen jetzt mehrere BranchengrößenWeiterlesen

    WDR aktuell - Der Tag
    Raketen auf Gaza

    WDR aktuell - Der Tag

    Play Episode Listen Later Aug 7, 2022 10:11


    UNO und Bundesregierung fürchten weitere Eskalation im Nahost-Konflikt; Bundesregierung streitet über Nachfolge-Modell für Neun-Euro-Ticket; Bundesgesundheitsminister Lauterbach fordert vierte Corona-Schutzimpfung auch für Jüngere Von Jochen Zierhut.

    ETDPODCAST
    Nr. 3335 Verordnung der Bundesregierung zur Gasumlage stößt auf viel Kritik

    ETDPODCAST

    Play Episode Listen Later Aug 5, 2022 3:46


    Gas wird immer teurer, auf die Verbraucher kommen enorme Mehrkosten zu. Eine staatliche Umlage soll für eine gerechte Verteilung der Belastungen sorgen. Doch es hagelt Kritik. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times