Podcasts about erst

  • 4,107PODCASTS
  • 8,540EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about erst

Show all podcasts related to erst

Latest podcast episodes about erst

Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit
Folge 226: "Ich musste das Investieren erst wieder neu lernen" - Hörerinterview mit Sascha

Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 82:44


Sascha hört seit Ende 2015 den Finanzrocker-Podcast. Der langfristige Vermögensaufbau ging ihm aber nicht schnell genug. Also schwenkte er 2017 von langweiligen ETFs auf Einzelaktien um und wollte 2019 dann mit Optionen durchstarten. 2022 stoppte er schließlich dieses Experiment mit Verlusten und musste das langfristige Investieren erst wieder neu lernen. Über seine Erfahrungen und Erkenntnisse spricht er ausführlich in dieser Folge.

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast
Oldboys in Sippenhaft - E18 - Saison 22/23

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 66:55


Leute, diesmal melden wir uns aus einem viel zu kleinen Zimmer in München, in dem wir seit etwa einer Woche festgehalten werden. Von einem Mann, dessen Stimme sehr nach Uli Hoeneß klingt. Hotel Mutti. Hin und wieder spricht er mit uns, lobt Katar, wettert gegen die FIFA. Dann geht ein grelles Licht an, dann dröhnt eine Hupe, dann bekommen wir essen. Drei Oldboys in Sippenhaft, ernähren uns ansonsten von Weißbier und Eigenurin. Oder lecken verzweifelt an der Tapete, die aussieht, als wären wir tatsächlich in den 70ern gefangen. Draußen der Nachthimmel von Belgrad, draußen die Schergen der Junta, Pistolenschüsse. Kein Sommermärchen, Hinschauen heißt mithitlern. Erst haben sie uns den Spaß und schließlich auch den Kontext genommen. Wir gären im eigenen Saft, im Wandschrank auch nur noch die Mode von gestern, die abgetragenen Devotionalien, am Kragen einer verlaufenen Schminke. Wir wissen nicht mehr, was wir noch anziehen sollen. Die alten Träume passen nicht mehr. Und das Boateng-Trikot aus 2016 kann man nur noch als Wife Beater tragen, was so ehren- wie ärmellos wäre. Tanktopspieler. Immerhin, am Wochenende wurde uns ein Fernseher in den sonst kahlen Raum gestellt. Darin die Welt, die ganze Symbolik. Die alten und die neuen Helden. Sie sitzen sich fremd gegenüber. Boateng und Basler, der Kevinprince und der Supermario. Sinnbilder auch, für die Generationen. Dort die Einstigen, Weltmeister mal, die immer gleich klare Kante zeigen, poltern, auf den Tisch hauen. Hier die Jüngeren, auch sie Weltmeister, aber stiller im Glanze. Sie finden andere Töne. Weil ihnen Haltung wichtiger ist als Meinung. Und mittendrin stehen zwei, die sich schon lange gut kennen. Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger. Sie waren das Herz unter Löw, ohne ständig nach Eiern zu suchen. Jetzt halten sie das Mikro in der Hand, und könnten dabei unterschiedlicher kaum sein. Antipoden im Splitscreen. Denn während Schweinsteiger, in Würde ergraut, etwas hemdsärmelig am Spielfeldrand steht und dabei so wirkt, als müsste er sich auch in dieses Turnier erstmal grätschend und blutend hinein arbeiten, thront Khedira am Pult der ARD, staatsmännisch und bedacht, das Einstecktuch auf der Zunge, ein Aristokrat der Analyse, als wäre jeder Satz bereits eine Bewerbung für höhere Aufgaben. Er weiß, was er tut. Manchmal verschluckt er sich dabei und ist dann selbst überrascht. Lachen allerdings tun die anderen. Und wenn ihr jetzt wissen wollt, worüber eigentlich. Und wenn es euch wirklich interessieren sollte, wie und ob wir uns aus unserer Lage befreien konnten, dann solltet ihr unbedingt reinhören, in diese neue Folge FUSSBALL MML. Denn alles andere ist nur Quartalspatriotismus. Viel Spaß!

Der schöne Morgen | radioeins
“Wenn wir die PS nicht auf den Platz bringen, scheiden wir aus”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 13:02


Erst symbolisch die Hand vor den Mund gehalten, dann ganz real eins auf die Fresse gekriegt: Nach der Auftaktniederlage der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der umstrittenen Weltmeisterschaft in Katar ist nicht klar, was mehr Aufmerksamkeit erhält - das Statement des deutschen Teams vor dem Anpfiff oder das 1:2 gegen Japan. - Außerdem: Der Bürgergeld-Kompromiss ist da! Das EU-Parlament will Ungarn den Geldhahn zudrehen - und Thanksgiving in den USA: Zwei werden begnadigt, aber 45 Millionen Truthähne gucken heute in die Röhre.

Zeitsprung
GAG374: Ludwik Fleck und das Fleckfieber

Zeitsprung

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 43:17


Das Fleckfieber wurde nicht nach ihm benannt, aber Ludwik Fleck war in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg einer der bekanntesten Forscher im Kampf gegen die Krankheit. Erst 1909 fand der französische Arzt Charles Nicolle heraus, dass Fleckfieber durch Läuse übertragen wird. Seitdem waren Forschende nicht nur auf der Suche nach den Erregern, sondern auch nach einem Impfstoff. Fleck wurde in Lemberg, dem heutigen Lwiw im Westen der Ukraine, Assistent von Rudolf Weigl, einem Pionier in der Herstellung von Fleckfieberimpfstoffen. Und so produzierte Fleck während des Zweiten Weltkriegs im Lemberger Ghetto Impfstoff und war nach seiner Deportation im Konzentrationslager Buchenwald an einem Sabotageakt beteiligt. Bekannt ist Fleck heute allerdings weniger als Mikrobiologie, sondern vor allem als Erkenntnistheoretiker, dessen Ideen in kaum einer Diskussion über Wissenschaftsforschung fehlen dürfen. Eine Karriere, die allerdings erst nach seinem Tod einsetzte. // Literatur - Andreas Pospischil: Ludwik Fleck und das nicht nach ihm benannte Fleckfieber. - Ludwik Fleck: Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache. Einführung in die Lehre vom Denkstil und Denkkollektiv. //Aus unserer Werbung Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über eine kleine Unterstützung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun. Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt's die Podcastplattform Panoptikum, auch dort könnt ihr uns empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes Podcasthörer:innenprofil erstellen. Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!

Echo der Zeit
Erfolg bei der Klimagerechtigkeit, Ernüchterung beim Klimaschutz

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 29:06


Es waren äusserst zähe Verhandlungen in Scharm El-Scheich. Erst am frühen Morgen war ein Schlussresultat da. Neu soll ein Fonds eingerichtet werden speziell für die verletzlichsten Länder. Beim Klimaschutz gab es allerdings nur wenige Fortschritte. Weitere Themen: (01:07) Erfolg bei der Klimagerechtigkeit, Ernüchterung beim Klimaschutz (10:19) Joe Biden vor schwierigen zwei Jahren (16:20) Finanzhilfen für die Ukraine: Kommt das Geld an, wo es hin soll? (22:43) Luzern streitet um das Wort «Gott» in der Verfassung

Das Politikteil
Winter is coming – welche Optionen hat Wladimir Putin noch?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 64:36


Erst vor ein paar Tagen errang die Ukraine einen großen militärischen Sieg, indem sie die strategisch wichtige Stadt Cherson befreien konnte, doch die militärische Lage bleibt unübersichtlich. Kurz darauf schlug die russische Armee mit schweren Raketen auf ukrainische Städte zurück. Und am Dienstag schien das passiert zu sein, was der Westen seit Monaten fürchtet: Für ein paar Stunden sah es so aus, als habe Russland mit Raketen auf Polen geschossen, also Nato-Gebiet angegriffen – eine Annahme, die sich zum Glück nicht bestätigte. Angesichts der jüngsten Ereignisse diskutieren wir in "Das Politikteil" mit dem Militärexperten Carlo Masala über die strategische Großlage im Ukraine-Krieg. Ist die Rückeroberung der Stadt Cherson wirklich die ersehnte Kehrtwende – gar der Anfang vom Ende der russischen Offensive, wie der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj es formulierte? Wie könnten die nächsten Schritte Russlands aussehen, nachdem die Streitkräfte diese große Niederlage erlitten haben? Hätte Wladimir Putin ein Interesse daran, den Krieg auf Nato-Terrain auszuweiten? Und wie beeinflusst der nahende Winter die Kampfhandlungen? Der Politologe Carlo Masala ist selbst erfolgreicher Podcaster ("Sicherheitshalber") leitet das Metis-Institut für Strategie und Vorausschau an der Universität der Bundeswehr München, das auch das Bundesverteidigungsministerium berät. Zugeschaltet ist außerdem ZEIT-Ukraine-Korrespondentin Olivia Kortas aus Kiew, die nach der Befreiung in Cherson war und über die Menschen vor Ort berichtet, die nun in einer völlig zerstörten Stadt wieder in Freiheit leben. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

bibletunes.de » Die Bibel im Ohr!
Hebräer 9 – Teil 3 (16-22)

bibletunes.de » Die Bibel im Ohr!

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 12:49


16 Mit dem neuen Bund verhält es sich wie mit einem Testament. Um ein Testament vollstrecken zu können, muss man nachweisen, dass der, der es aufgesetzt hat, gestorben ist. 17 Erst im Todesfall wird es gültig; solange der Betreffende lebt, ist es noch nicht rechtskräftig. 18 Aus demselben Grund konnte auch der erste Bund nicht ohne Blut in […]

Sounds!
Jordana im Interview zur neuen EP «I'm Doing Well, Thanks For Asking»

Sounds!

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 165:00


Als sich Jordana vor einigen Monaten fragte, wie das Leben gerade läuft, musste sie feststellen, dass sie abgestumpft war von ihrer Alkoholsucht, sie keine Freude mehr bei den Konzerten hat und sie verlassen wurde. Mittlerweile gehts aber bergauf und die Antwort auf die Frage lautet heute «Im Doing Well, Thanks For Asking». Die junge New Yorkerin Jordana veröffentlichte erst 2020 ihr Debütalbum «Classical Notions of Happiness». Seither releast sie alle paar Monate eine EP oder ein Album und wechselt dabei ständig zwischen Pop, Indie Rock und Folk. Erst im Mai erschien ihr jüngstes Album «Face The Wall», das nun von der EP «Im Doing Well, Thanks for Asking» gefolgt wurde.

Gästeliste Geisterbahn
#181 - Donnie hat mich geblockt und Nilz antwortet nicht

Gästeliste Geisterbahn

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 60:25


Herzlich Willkommen im Verteiler an alle! Setzt euch zu unserer Literaturrunde mit zu uns in ein Ananas-Haus unter dem Meer. Erst wird Blockflöte gespielt und dann bringen wir die IT zum explodieren. *WERBUNG* Die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze mit zwei Liegehärten ist Deutschlands meistgekaufte Matratze. Jetzt ab 199 € bestellen und 100 Nächte Probeschlafen. Gewinnspielteilnahme: bett.1.de/Geisterbahn

Hintergrund - Deutschlandfunk
Prozess zu Brandanschlag von 1991 - Der gewaltsame Tod des Samuel Yeboah

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 18:58


1991 starb der Ghanaer Samuel Yeboah durch einen Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Saarlouis. Erst 30 Jahre danach wurde ein Tatverdächtiger aus der Neonaziszene verhaftet. In Koblenz steht er vor Gericht. Die Polizei hat Fehler eingeräumt.Von Jochen Marmitwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: Das Bürgergeld ist erst mal gescheitert

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 10:03


Das Bürgergeld ist vorerst gescheitert. Nachdem der Bundestag letzte Woche zugestimmt hatte, stimmte der Bundesrat am Mittag gegen die geplante Sozialreform, die das 2005 eingeführte Arbeitslosengeld II (Hartz IV) ersetzen sollte. Welche Änderungen am Gesetzentwurf fordern CDU und CSU? Und wie geht es jetzt weiter? Diese Fragen beantwortet Tilman Steffen, Redakteur im Politikressort von ZEIT ONLINE. Angesichts der brutalen Niederschlagung der Proteste hat die Europäische Union neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. Morgen und übermorgen findet auf der indonesischen Insel Bali ein G20-Treffen statt. US-Präsident Joe Biden und Chinas Staatschef Xi Jinping sind für ein bilaterales Gespräch bereits einen Tag früher angereist. Die zweite Woche des Weltklimagipfels hat begonnen. In unserem COP-Tagebuch spricht Viola Kiel aus dem ZEIT-Ressort Green über die Rolle der fossilen Lobby bei der UN-Konferenz. Nach dem Bombenanschlag in Istanbul sind 46 Personen festgenommen worden. Unter ihnen eine Syrerin, die nach Angaben der türkischen Polizei die Bombe platziert haben soll. Was noch? Interrail ist so beliebt wie noch nie (https://www.tagesschau.de/wirtschaft/interrail-tickets-rekord-101.html). Moderation und Produktion: Moses Fendel (https://www.zeit.de/autoren/F/Moses_Fendel/index) Redaktion: Ole Pflüger (https://www.zeit.de/autoren/P/Ole_Pflueger/index) Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: - Bürgergeld: Nachfolge für Hartz IV (https://www.zeit.de/thema/buergergeld) - Hartz-IV-Nachfolge: Union blockiert Bürgergeld im Bundesrat (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/union-blockiert-buergergeld-im-bundesrat) - Menschenrechtsorganisation HRANA: Menschenrechtler zählen mindestens 330 Tote bei Protesten im Iran (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/iran-tote-proteste-menschenrechtsorganisation-hrana) - Menschenrechtsverletzungen: EU will weitere Sanktionen gegen den Iran verhängen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/iran-sanktionen-eu-aussenminister) - Indonesien: China und USA verurteilen Russlands Atomwaffendrohungen gegen Ukraine (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/indonesien-joe-biden-xi-jinping-treffen) - G20-Gipfel: Biden will bei Treffen mit Xi klare Regeln im Wettbewerb festlegen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/bali-g20-joe-biden-xi-china-usa) - COP27: Die UN-Klimakonferenz im Scharm al-Scheich (https://www.zeit.de/thema/klimakonferenz) - Türkei: Suche nach den "terroristischen Wurzeln" (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/tuerkei-istanbul-anschlag-erdogan?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fgesellschaft%2F2022-11%2Ftuerkei-istanbul-anschlag-festnahme) - Türkei: Mehr als 45 Verdächtige nach Anschlag in Istanbul festgenommen (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/tuerkei-istanbul-anschlag-erdogan?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fgesellschaft%2F2022-11%2Ftuerkei-istanbul-anschlag-festnahme)

Was jetzt?
Spezial: Stimmen der Klimakrise – "Wir zahlen den Preis"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 39:10


Überschwemmungen in Pakistan, Dürre in Ostafrika, schmelzende Gletscher in Bolivien oder sterbende Wälder in Deutschland – die Folgen der Klimakrise sind längst sichtbar und verändern das Leben von Millionen Menschen weltweit. Während die Welt auf der Weltklimakonferenz in Ägypten nach Lösungen im Kampf gegen die Klimakrise sucht, wollen wir den Menschen Raum geben, die täglich mit den Folgen der Erderwärmung leben müssen. Im Podcast erklärt die ZEIT-ONLINE-Redakteurin Elena Erdmann, wie ihre Geschichten mit der Klimakrise zusammenhängen. Hinter der Podcast-Folge steht das ZEIT-ONLINE-Blog "Stimmen der Klimakrise". Erst erlebte Fahad Saeed wochenlange Hitze, dann kam die Flut. Die Klimakrise trifft Pakistan besonders hart und mache Extremwetter wahrscheinlicher, sagt der Klimaforscher. Manche Regionen könnten in Zukunft unbewohnbar werden. Evelyn Acham sieht die Folgen des Klimawandels jeden Tag in Uganda. In diesem Jahr war die Dürre so schlimm, dass ihr Vater kaum etwas ernten konnte. "Wir haben kaum etwas zum Klimawandel beigetragen und leiden am meisten", sagt Evelyn. Seit 2019 engagiert sie sich deshalb bei Fridays for Future und dem Rise Up Movement. Auch in den bolivianischen Anden werden die Temperaturen extremer und die Niederschläge weniger. Von der Landwirtschaft zu leben, wird immer schwieriger. Gemeinsam mit anderen Landwirten entwickelt Germán Vargas dort deshalb ökologische Anbaumethoden und versucht sich an den Klimawandel anzupassen. Doch auch in Deutschland zeigen sich längst die Folgen der Klimakrise: Tausende Bäume musste Förster Michael Rudolph in den letzten Jahren fällen. Er berichtet von kargen Flächen, wo einst dichter Wald stand. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Redaktion: Jannis Carmesin Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns gern an wasjetzt@zeit.de. In diesem Schwerpunkt lesen Sie mehr über die UN-Klimakonferenz in Scharm al-Scheich: https://www.zeit.de/thema/klimakonferenz Hier finden Sie den Blog "Stimmen der Klimakrise", hier den freundlichen Krisenpodcast "Auch das noch?" und unter diesem Link die Sonderfolge zur Hungerkrise.

Sounds!
New Music Friday: Diese Platten dürft ihr nicht verpassen!

Sounds!

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 56:36


Erst im Februar veröffentlichte die Schweizer Musikerin Emilie Zoé ihr aktuelles Album «Hello Future Me». Heute erscheint mit «The Companion EP» eine Sammlung von Songs, die es Anfang Jahr nicht mehr aufs Album schafften.Ein weiterer wichtiger CH-Release: Das Re-Issue der ersten Schweizer Synthie-Pop-Songs EVER von Aboriginal Voices! Ausserdem finden sich heute die neuen Platten von Christine and the Queens, Derya Yildirim & Grup Simsek, Warhaus oder WizKid im Regal. Einen kurzen Überblick gibts wie immer in der New Music Friday Sendung.

Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?
Trailer – Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?

Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 3:23


»Cui Bono« geht in die zweite Staffel: »Wer hat Angst vorm Drachenlord?« erzählt in fünf Episoden die Geschichte des YouTubers Rainer Winkler, der sich »Drachenlord« nennt. Seit zehn Jahren veröffentlicht er Videos, präsentiert darin seine liebsten Metal-Bands, schmiert sich Stullen, spielt Videospiele. Von Anfang an mit dabei: eine immer größer werdende Gruppe von Hatern, Anti-Fans, die sich über ihn lustig machen. Doch aus ihrem Spaß wird schnell Ernst. Die Hater werden immer mehr, sie drangsalieren den Drachenlord, sie beschimpfen ihn und greifen ihn an. Erst nur digital. Dann auch ganz real, vor seinem Haus. Und Winkler? Er ist alles andere als ein stilles Opfer. Er wehrt sich, er wütet und überschreitet dabei manchmal Grenzen. Es entsteht eine Eskalationsspirale, die sich immer weiter nach oben schraubt, immer bedrohlicher und gewalttätiger wird – und den Fall »Drachenlord« zum größten Fall von Cybermobbing in Deutschland macht. Dieser Fall lässt unsere Gesellschaft an ihre Grenzen stoßen, er fordert Justiz, Polizei, Medien und unser Mitgefühl heraus. Und er hat mehr mit jedem von uns zu tun, als wir glauben… »Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?« – ab dem 17. November 2022. Auf dem neuen Streaming-Service RTL+ Musik mit den ersten vier Episoden auf einmal. Oder überall, wo es Podcasts gibt: wöchentlich, immer donnerstags.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Die wünschenswerte Neuerfindung der Grünen als Tech-Partei

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 9:54


Tech Briefing Thema der Woche: Der Prüfbericht zur Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke wurde von den grün-geführten Ministerien bereits im März einseitig geprüft. Erst ein Stresstest der Netzbetreiber zeigte auf, wie dringend Deutschland die Kernkraft im Winter noch braucht. Schlüsselabsätze sollen gelöscht worden sein. Am Ende stimmte der Bericht mit dem Grunddogma der Grünen Partei überein: Die Atomkraftwerke müssen vom Netz, sie sind umweltschädlich/gefährlich und sind auch nicht wichtig für die Stromsicherheit im Land.

Die Flowgrade Show mit Max Gotzler
#166: Über Geduld, moderne Vorbilder und die Zukunft mit Jonathan Sierck

Die Flowgrade Show mit Max Gotzler

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 54:25


In dieser Folge der Flowgrade Show spreche ich mit dem Philosophen und Zukunftsexperten Jonathan Sierck über sein neues Buch mit Fußballtrainer Hansi Flick, die Tugend der Geduld und wie wir neue Technologien wertvoll in die Gesellschaft integrieren können. Erst diesen September 2022 hat Jonathan gemeinsam mit dem Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft Hansi Flick die Autobiografie »Hansi Flick im Moment - Über Erfolg, die Schönheit des Spiels und was im Leben wirklich zählt« herausgebracht. Hansi Flick wurde 2020 zu Europas Trainer des Jahres gewählt und führte den FC Bayern zur erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte mit sechs Titeln in einem Jahr. Im Podcast erzählt Jonathan, wie er Hansi Flick kennengelernt und welche wichtige Lektion er von ihm gelernt hat. Dazu sprechen wir über den Wert von Vorbildern, Feedback als Flow Trigger, die Risiken einer schnelllebigen modernen Welt, über stoische Werte, Nietzsche und spannende neue Technologien. Viel Spaß mit dieser tiefgründigen Diskussion. In dieser Folge erfährst du: Warum Feedback so wichtig für den Schreibprozess ist Warum die Tugend der Geduld so wichtig für nachhaltigen Erfolg ist Wie wir neue Technologien besser in die Gesellschaft integrieren können Wer ist Jonathan Sierck? Jonathan Sierck ist Autor, Philosoph und Gründer. Der gebürtige Südafrikaner promoviert aktuell bei dem bekannten Astrophysiker und Naturphilosophen Harald Lesch über die Interaktion von Mensch und Maschine. Dazu beschäftigt sich Jonathan intensiv mit innovativen Lernkonzepten, spricht auf Konferenzen über Zukunftsthemen und organisiert das zukunftsorientierte Event »Pallas Gathering«. In seinem Podcast »Gespräche von Morgen« teilt er regelmäßig seine Ideen für eine erstrebenswerte Zukunft. Weiterführende Links zur Folge Buch »Hansi Flick im Moment« von Hansi Flick und Jonathan Sierck: https://amzn.to/3S9Ntcj Webseite von Jonathan Sierck: https://www.jonathansierck.de/ - Pallas Gathering: https://www.pallasgathering.com/ Gespräche von Morgen Podcast: https://www.vonmorgen.io/gesprache-vonmorgen Diese Folge der Flowgrade Show wird unterstützt von Athletic Greens. Wenn ich dir nur ein EINZIGES Supplement empfehlen könnte, um deinen grundlegenden Nährstoffbedarf zu decken, dann ist es AG1 von Athletic Greens. Ich verwende das Produkt seit beinahe 10 Jahren und seit meinem Interview mit Chris Ashenden bin ich noch ein größerer Fan der Firma und des Produktes AG1 geworden. Denn genau wie viele andere erfolgreiche Unternehmer hat Chris die optimale Lösung für seine eigenen Probleme gesucht und erschaffen. Ein einziger Messlöffel AG1 ist vollgepackt mit 75 essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen, Probiotika und Adaptogenen. AG1 unterstützt viele Gesundheitsbereiche, wie z.B. Immunsystem, Energiehaushalt, Darmgesundheit, mentalen Fokus, Haar- und Nagelgesundheit und mehr. Wenn du deinem Körper die Bausteine für möglichst viele Flow-Momente liefern willst, dann nutze unser Angebot für deine erste Ladung AG1 von Athletic Greens und sichere dir nicht nur einen Special-Preis sondern auch eine Willkommensbox (mit Monatspackung, Vorratsdose und Shaker) und 5 Travel Packs! Besonders auf Reisen gewährleisten die Travel Packs, dass du immer nur einen Griff von wichtigen Nährstoffen entfernt bist. Ich selbst bin ein großer Fan davon und habe sie eigentlich immer in der Tasche. Klicke hier, um dir dein Partnerangebot AG1 zu sichern: http://www.athleticgreens.com/flowgrade Diese Folge der Flowgrade Show wird ebenfalls unterstützt von LEOGANT. Für einen Biohacker ist eine optimale Hydrierung essentiell für tägliche Höchstleistungen und ein hohes Wohlempfinden. Denn Wasser ist an allen, ich wiederhole, allen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Hierbei ist nicht nur die Menge des Wassers wichtig, das du trinkst, sondern natürlich auch die Qualität. Je höher die Qualität des Wassers, desto höher sind die positiven Effekte im Körper. LEOGANT bietet dir die hochqualitativsten Wasserfiltersysteme für gefiltertes und vitalisiertes Wasser in bester Quellwasserqualität zu Hause oder im Büro. Seit 14 Jahren kreiert LEOGANT einzigartige Premiumfiltersysteme aus dem besten komponenten vom Markt damit du an die beste Wasserqualität kommst. Willst du mit einem Auftischfilter AVAIO beginnen oder gleich zur Einbauvariante BORVO - dich ich selbst bei mir zu Hause habe - greifen? Die Kreativschmiede aus Berlin hat sich dazu auf individuelle Lösungen spezialisiert, die nach deinen Anforderungen konfiguriert werden können. Dazu bietet die Firma einen sehr bequemen und automatischen Filterwechsel alle 6 Monate. Wenn du dir jetzt die Kraft natürlichen Quellwassers dauerhaft nach Hause holen willst, dann investiere in ein LEOGANT Filtersystem. Gehe hierzu auf https://www.leogant.com und verwende den Code FLOW#2022 für ganze 100 Euro Rabatt auf dein System. Die Flowgrade Show mit Max Gotzler wird dir präsentiert von Flowgrade. Mit Flowgrade unterstützen wir dich, dir das Leben deiner Träume zu erschaffen. Hierfür bieten wir dir nützliche Inhalte, wirksame Produkte und eine wachsende Lifestyle Community. Wenn du mehr über uns und unsere Arbeit erfahren willst, besuche uns gerne auf unserer Webseite und folge uns auf den sozialen Medien: Webseite: https://www.flowgrade.de Instagram: https://www.flowgrade.de/insta Facebook: https://www.flowgrade.de/fb Apple Podcasts: https://www.flowgrade.de/apple Spotify: https://www.flowgrade.de/spotify Youtube: https://www.flowgrade.de/yt Eine Übersicht aller bisherigen Flowgrade Show Episoden findest du auf https://www.flowgrade.de/podcast Go for Flow.

Weird Crimes
#31 – Die Blutrache der Banditenkönigin

Weird Crimes

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 113:28


*** Triggerwarnung *** Diese Folge thematisiert körperliche, sexuelle und emotionale Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Passt also bitte auf euch auf, wenn ihr reinhört. *** Dass das Fass manchmal übervoll ist, dass es dann einfach reicht – das sehen wir gerade an den Bildern und Videos aus dem Iran. Zu Tausenden wehren sich Frauen und Männer unter Lebensgefahr gegen ein Unrechtsregime, gegen die systematische Unterdrückung vor allem von Frauen. An einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit erfährt auch Phoolan Devi, was es im schlimmsten Fall bedeuten kann, als Frau in einer männlich dominierten Welt zu leben. Als Mitglied der untersten Kaste wächst sie in einem kleinen Dorf im Norden Indiens auf. Die Erwartungen, die man an das junge Mädchen hat, will sie nicht erfüllen – und muss dafür im wahrsten Sinne bluten. Doch irgendwann läuft auch das Fass von Phoolan über: Sie beschließt, sich zu wehren und beginnt einen beispiellosen Kampf gegen ihre Unterdrücker. Erst ganz allein. Aber irgendwann folgen ihr immer mehr – bis heute, zwei Jahrzehnte nach ihrem Tod. *** Instagram *** Folgt Weird Crimes auch auf Instagram @weirdcrimes_podcast , hier posten wir auch die Fotos, von denen Ines und Visa Vie im Podcast sprechen: https://www.instagram.com/weirdcrimes_podcast/ *** Zur aktuellen Lage im Iran *** könnt ihr – neben vielen anderen – diesen Kanälen folgen, um informiert zu bleiben und dazu beizutragen, dass die Aufmerksamkeit auf das Thema aufrechterhalten bleibt: Zum Beispiel den Journalistinnen und Aktivistinnen Duzen Tekkal https://www.instagram.com/duzentekkal/?hl=de Natalie Amiri https://www.instagram.com/natalie_amiri/?hl=de Gilda Sahebi https://www.instagram.com/gilda_sahebi/ Masih Alinejad https://www.instagram.com/masih.alinejad/?hl=de (EN) Shahrzad Eden Osterer https://www.instagram.com/osterershahrzad/?hl=de Die Menschenrechtsorganisation HÁWAR.help https://www.instagram.com/hawar.help/?hl=de setzt sich besonders für das Thema ein. Zum Beispiel mit dieser Petition: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2022/_10/_07/Petition_139993.nc.html?utm_campaign=petition_iran Der Instagram-Kanal von Joko Winterscheid wird ab jetzt von der iranischen Frauenrechtsaktivisin Azam Jangravi gehostet https://www.instagram.com/officiallyjoko/?hl=de. Der Kanal von Klaas Heufer-Umlauf wurde von der Aktivistin Sarah Ramani übernommen: https://www.instagram.com/damitdasklaas/?hl=de Für Menschenrechtsthemen, auch über die aktuelle Lage im Iran hinaus, informieren auch Amnesty International https://www.instagram.com/amnesty/ und Human Rights Watch https://www.instagram.com/humanrightswatch/. *** Werbung *** Ihr möchtet mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findet ihr alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/weirdcrimes

Eins zu Eins. Der Talk
Annabel Wahba, Journalistin

Eins zu Eins. Der Talk

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 44:28


Annabel Wahba bezeichnet sich und ihre Familie als Chamäleons. Menschen, die sich ihrer Umgebung anpassen. So sehr, dass sie als KInd in Bayern von der ägyptischen Kultur ihres Vaters kaum etwas mitbekommen hat. Erst der Tod des Bruders veranlasst sie, den ägytischen Spuren in ihrem Leben nachzugehen.

Was jetzt?
Olaf Scholz in China: schwieriger Zeitpunkt für eine wichtige Reise

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 11:37


Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reist Ende der Woche nach China – und das kurz nachdem sich Xi Jinping ein weiteres Mal den Chefposten der Kommunistischen Partei gesichert hat. Dadurch wird Xi vermutlich nicht nur die Partei, sondern auch das Land bis ans Ende seines Lebens allein regieren. Über den Zeitpunkt der China-Reise von Olaf Scholz wird viel diskutiert. Erst vergangene Woche gab es einen Streit um den Verkauf von Anteilen eines Terminals im Hamburger Hafen an die chinesische Staatsreederei Cosco. Ursprünglich hatte sich die Ampel-Regierung vorgenommen, Deutschland wirtschaftlich weniger abhängig von China zu machen. Im Nachrichtenpodcast blickt ZEIT-China-Korrespondentin Xifan Yang voraus auf Scholz' Reise und erklärt, worauf es bei seinem Antrittsbesuch in der Volksrepublik ankommt. Russland hat angekündigt, sich nicht länger an das im Juli mit den Vereinten Nationen geschlossene Getreideabkommen zu halten. Es sollte der Ukraine garantieren, ihr Getreide ungefährdet über den Seeweg zu exportieren. Nach dem Aus für das Abkommen wächst erneut die Sorge vor einem Anstieg der Weltmarktpreise für Getreide und damit verbundenen Hungersnöten in Ländern des Globalen Südens. Russland hat angekündigt, das auf dem Weltmarkt fehlende ukrainische Getreide nun mit eigenen Getreideexporten ersetzen zu wollen. Als Grund für diesen Schritt wird ein angeblicher Drohnenangriff der Ukraine auf Schiffe der russischen Schwarzmeerflotte genannt. Die Ukraine weist diese Vorwürfe jedoch zurück. Russland habe die Angriffe fingiert, um einen Vorwand für den Ausstieg aus dem Abkommen zu schaffen, sagt die ukrainische Regierung. Marion Sendker berichtet für ZEIT ONLINE aus Istanbul. Sie erläutert, welche Folgen Russlands Ausstieg aus dem Getreidedeal schon jetzt sichtbar sind. Und sonst so? Wie ein fast zwei Kilometer langer Personenzug zum Weltrekord gefahren ist. Moderation und Produktion: Moses Fendel Mitarbeit: Larissa Kögl und Mathias Peer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de(mailto:wasjetzt@zeit.de). **Weitere Links zur Folge:** Olaf Scholz in China: Die Jein-Sager(https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/olaf-scholz-china-xi-jinping-strategie) Olaf Scholz in Peking: Mehr als nur Geld(https://www.zeit.de/2022/44/olaf-scholz-peking-xi-jinping-china) China-Reise von Olaf Scholz: Ampel-Politiker fordern von Olaf Scholz klare Worte bei China-Besuch(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/china-reise-olaf-scholz-forderungen-jusos-gruene-fdp) Weizenexporte: Russland kündigt Getreideabkommen auf(https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/abkommen-getreide-export-ukraine-russland-blockade-un) Längster Reisezug der Welt: Gelingt der Weltrekordversuch der Rhätischen Bahn?(https://www.youtube.com/watch?v=qjvz52iJafA)

SBS German - SBS Deutsch
Preisgekrönt mit viel Sinn für Gerechtigkeit: der SBS Journalist Stefan Armbruster

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 17:08


Mehrere Preise hat der Journalist und SBS Korrespondent für News und Current Affairs, Stefan Armbruster, während seiner Karriere schon bekommen. Erst kürzlich wurde er mit dem Queensland Clarion Award for Multicultural Reporting ausgezeichnet, unter anderem für seine Berichterstattung um das tragische Unglück des Flüchtlingsbootes Siev-X, das vor rund 20 Jahren in australischen Gewässern gesunken ist und über 350 Menschen mit in den Tod riss. Warum er solche Themen interessant findet und was an ihm immer noch Deutsch ist, erzählt er im Interview.

Der schöne Morgen | radioeins
„In Griechenland sind erst 6 Panzer für den Ringtausch angekommen“

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 27:42


Bundeskanzler Olaf Scholz reist heute zum Besuch nach Athen – mit verschiedenen Themen im Gepäck, unter anderem einen Ringtausch über 40 Schützenpanzer Marder für Griechenland, das dann wiederum Panzer an die Ukraine liefern soll. Florian Schroeder im Gespräch mit ARD-Griechenland-Korrespondentin Verena Schälter. – Außerdem: Hält das Cannabis-Projekt von Karl Lauterbach, was Kiffer sich davon versprechen. Und welche zukunftsweisenden Erkenntnisse kommen heute von der Europäischen Zentralbank in Sachen Zinspolitik – und von der Bundesregierung in puncto Steuerschätzung.

Ohrenbär Podcast | Ohrenbär
Das Klappergespenst (2/7): Schrecken in finsterer Nacht

Ohrenbär Podcast | Ohrenbär

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 9:00


Das Klappergespenst hat seine Scheune verlassen. Nun ist es auf Wanderschaf und sucht einen neuen Ort zum Bleiben. Erst erschrickt es einen Mann, dann spukt es auf seinem Hof. Aus der OHRENBÄR-Hörgeschichte: Das Klappergespenst (Folge 2 von 7) von Sylvia Keyserling. Es liest: Martin Seifert.

WDR 2 Kabarett
Kabarett Barbara Ruscher: Kultur-Kamikaze

WDR 2 Kabarett

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 2:40


Erst waren die Theater wegen Corona zu, jetzt sind einige von ihnen eiskalt. Kultur ist nichts für Feiglinge oder Weichlinge. Eine aktuelle Zustandsbeschreibung von WDR 2 Satirikerin Barbara Ruscher. Von Barbara Ruscher.

Einhundert - Deutschlandfunk Nova
Rémy - Sein Körper lässt ihn im Stich, die Ärzte auch

Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 26:59


Rémy schwimmt, läuft, fährt Rad, macht Triathlon. Mit Anfang 20 hat er zwei Herzinfarkte, warum kann ihm niemand sagen. Es folgen haufenweise Krankenhausaufenthalte und OPs. Dabei kommt es zu Problemen an der Luftröhre, wo er intubiert wurde. Die Narbe entzündet sich. Rémy liegt wochenlang im Krankenhaus, wird künstlich ernährt, weil er nicht schlucken kann. Kurz nachdem er das Krankenhaus endlich verlassen kann, muss er schon wieder notoperiert werden. Danach schwört er sich: "Ich werde nie wieder zum Arzt gehen." Rémy sortiert sich neu, fokussiert sich auf die Mountainbikefotografie statt auf den Leistungssport. Dann bekommt er plötzlich heftige Magenkrämpfe, die immer wieder kommen. Nichts hilft. Erst bei einer Darmspiegelung findet er heraus, dass etwas in seinem Darm ist, was da nicht reingehört. **********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Mitwirkende: Moderatorin: Shalin Rogall Autor: Jannik Jürgens **********Die Quellen zur Folge:Video von dem Mountainbikerennen MegavalancheBei der Megavalanche macht Rémy sein erstes Praktikum als MountainbikefotografInterview mit Hoshi Yoshida, dem Fotografen, für den Rémy arbeitet**********Wir erzählen Eure Geschichten Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben. Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.