Podcasts about Drogen

Ortsteil of Schmölln in Thuringia, Germany

  • 1,838PODCASTS
  • 3,372EPISODES
  • 43mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 26, 2023LATEST
Drogen

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Drogen

Show all podcasts related to drogen

Latest podcast episodes about Drogen

Der Gangster, der Junkie und die Hure
Sekundenschlaf oder Drogen am Steuer? – Romans Nachtfalter

Der Gangster, der Junkie und die Hure

Play Episode Listen Later Jan 26, 2023 42:14


Nachtfalter sind nachtaktive Schmetterlinge, meistens unscheinbar gefärbt. Romans Nachtfalter heißt Rado und kommt aus Rumänien. Rado lebt mit seinem kleinen Bruder, der alleinerziehenden Mutter und dem pflegebedürftigen Opa in einfachsten Verhältnissen. Mit 17 hängen Roman und sein Kumpel Locke viel in Rados kleinem Zimmer ab, hören zusammen Techno, schmeißen Ecstasy und rauchen Bong. Rado muss sich oft um Bruder und Opa kümmern, ist der Verantwortungsvollste von den drei Jungs. Schon mit 18 macht er den Führerschein. Eines Morgens macht eine erschreckende Nachricht die Runde – Rado ist tot! Ist nach dem Feiern mit dem Auto gegen einen Baum geknallt. Offizielle Todesursache: Sekundenschlaf. Eine Diagnose, die Roman heute bezweifelt. Damals ballern er und Locke die unangenehmen Gefühle sofort mit Cannabis weg. Zu Rados Beerdigung schleppen sich die beiden mit Mühe. Als beste Freunde lädt sie Rados Mutter zum rumänischen Leichenschmaus ein, der überraschend fröhlich gefeiert wird. Maximilian und Tara sind betroffen, sprechen über verantwortungsloses Verhalten im Straßenverkehr und den schwierigen Umgang, den die meisten Menschen mit dem Sterben haben. Müssten wir in der Schule mehr über den Tod lernen? Wann ist es sinnvoll, eine tote Person noch einmal zu sehen? Warum ist es so wichtig, ein Testament und eine Patientenverfügung zu machen? Roman, Maximilian und Tara erzählen, wie sie sich ihre Beerdigung vorstellen und hoffen, dass die Leute gute Geschichten über sie zu erzählen haben. So wie Roman über Rado, denn: Nachtfalter leben nicht lange. Schreibt uns unter gjh@swr3.de Therapeutensuche: https://www.therapie.de/psyche/info/ und https://www.bptk.de/service/therapeutensuche/ Hilfe nach Gewalt: https://weisser-ring.de/ Suchtberatung: https://www.dhs.de/service/suchthilfeverzeichnis Hilfe bei Kriminalität: https://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/

Tacheles - Deutschlandfunk Kultur
Ärztin zur Legalisierung weicher Drogen - "Man müsste Alkohol verbieten und nicht Cannabis"

Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 29:20


Der Konsum von Alkohol berge vergleichsweise größere Risiken als der von Cannabis, sagt die Fachärztin Kirsten Müller-Vahl. Deshalb halte sie es für "vertretbar", die Droge zu legalisieren. Damit drohe kein Abrutschen in eine Rauschgesellschaft.Moderation: Annette Riedelwww.deutschlandfunkkultur.de, TachelesDirekter Link zur Audiodatei

hr2 Der Tag
Trailer: STUDIO KOMPLEX - Alle Macht den Drogen?!

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 1:06


Sie vermissen freitags etwas, weil es keine aktuelle Folge von "Der Tag" gibt? Dann hören Sie doch mal in STUDIO KOMPLEX rein. Auch hier wird ein Thema aus vielen Blickwinkeln beleuchtet. Worum es diese Woche geht, verrät Ihnen Host Anne-Katrin Eutin. STUDIO KOMPLEX finden Sie in der ARD-Audiothek, auf hr-inforadio.de und überall, wo es gute Podcasts gibt.

DOK
Verbrechen im Wahn

DOK

Play Episode Listen Later Jan 19, 2023 51:00


Eine Rentnerin ersticht ein Kind. Ein Student prügelt seinen Kollegen tot. In beiden Fällen erscheinen die Motive absurd. Sind sie wahnsinnig? Aber wer im Wahn handelt, der ist nicht schuldfähig. Wie erkennt man Wahnsinnige frühzeitig? Wie stoppt man sie? Je grausamer und unerklärlicher das Verbrechen, desto näher liegt die Vermutung: Der Täter muss wahnsinnig sein. Aber wer im Wahn handelt, der ist möglicherweise nicht schuldfähig. Wie erkennt man zu Wahn neigende Menschen? Wie kann man ihre Taten verhindern? Und wie sind ihre Taten juristisch zu beurteilen? 2019 ersticht die damals 75-jährige Alice F. in Basel einen Schulbuben. Anschliessend schreibt sie eine SMS an verschiedene Bekannte: «Hoi ihr lieben, habe ein Kind getötet damit ich mein Recht zurückbekomme stelle ich mich der Polizei und übernehme die Verantwortung sofern ich nicht als Staatsfeind umgebracht werde.» Der Tat vorausgegangen sind rund 40 Jahre Querulantentum mit zahlreichen Drohungen. Der psychiatrische Gutachter bezeichnet sie als schuldunfähig: Sie habe im Wahn gehandelt. Das bringt auch Bennet S. vor. Der Sohn eines vermögenden Galeristen hat 2014 seinen Kollegen Alex M. auf brutale Art und Weise getötet. Ein Drogenmix aus Kokain und Ketamin soll dazu geführt haben, dass ihm sein Kollege als Alien erschien, das ihn töten wollte. Ist er daher schuldunfähig? Die verschiedenen gerichtlichen Instanzen sind sich uneinig. Dass Bennet S. unter dem Einfluss von Drogen gewalttätig werden kann, wussten er und sein Umfeld. Er sei wegen der erhöhten Psychosegefahr ausdrücklich gewarnt worden, heisst es. Trotzdem kam es zur Tat. Den Schweizer Behörden wurde spätestens mit dem «Fall Leibacher» klar, dass es ein «Bedrohungsmanagement» braucht. Das heisst: Es braucht griffige Instrumente, um Menschen, die drohen und potenziell gefährlich erscheinen, zu erkennen. Gleichzeitig stellt sich die Frage, was sie tun können, wenn jemand «nur» droht, aber noch nicht zur Tat geschritten ist. Es besteht nämlich auch die Gefahr, dass Menschen aus dem Verkehr gezogen werden, deren Verhalten nicht über eine Drohung hinausgeht. Ist etwas passiert, muss sich die Justiz mit der Frage auseinandersetzen, ob diese Menschen schuldfähig sind. Es kann gerade für Hinterbliebene zur schier unerträglichen Situation kommen, dass die Täter gar nicht bestraft oder nur mit geringen Freiheitsstrafen belegt werden – weil sie im Wahn gehandelt haben. Aber wo fängt der Wahn aus juristischer Sicht an? Verschwörungstheorien können beispielsweise auch wahnhafte Züge beim Menschen annehmen. Wen müssen die Behörden dort aus dem Verkehr ziehen? Und wie wäre jemand zu bestrafen, der aufgrund eines «Verschwörungswahns» tötet?

INTERESSEN : Konflikt. Der Podcast
INTERESSEN : Konflikt. Der Podcast

INTERESSEN : Konflikt. Der Podcast

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 17:50


Sicherheit. Dieser Podcast handelt vom Achterbahnfahren, von Sicherheitsnadeln, Drogen, halsbrecherischen Fahrten mit dem Fahrrad durch kurvenreiche Straßen und dem Fels im Tor beim Elfmeter. Karin Barthelmes-Wehr und Dr. Irina Kummert sprechen über ein Gefühl, von dem wir uns mehrheitlich wünschen es zu haben, statt zu üben besser damit klar zu kommen, dass wir es nicht vollständig haben können. Sicherheit.

hr2 Der Tag
Prinz Harry – Seine Königliche Deutungshoheit

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 54:01


Sex, Drogen, Gewalt - diese Themen gehen medial immer gut, und so garniert auch Prinz Harry seine Memoiren damit, um möglichst viele Menschen anzusprechen. Dass es darin ums gesamte Königshaus geht, dass manche sogar wegen des Familienstreits der Royals die Monarchie an sich in Gefahr sehen, tut sein Übriges. Dabei geht es Harry erklärtermaßen darum, den Finger in eine Wunde zu legen, zu zeigen, wie sehr die königliche Familie versucht habe, Informationen und Medien zu kontrollieren - zu seinen Lasten. Und so wie der abtrünnige Prinz dadurch in Misskredit geraten ist, so bringt seine Darstellung nun das Königshaus in Misskredit. Die öffentlichen Reaktionen auf sein Buch fallen sehr unterschiedlich aus. Von Begeisterung über Empörung bis Desinteresse ist alles dabei. Wird Harry so wirklich die Kontrolle über seine Geschichte und die der königlichen Familie erlangen? Wer bestimmt am Ende über die öffentliche Meinung? Darüber sprechen wir mit der ARD-Adelsexpertin Leontine von Schmettow, dem Medienpsychologen Dirk Blothner und dem Medienwissenschaftler Jochen Hörisch.

Insolito - Nur ein weiterer TrueCrime-Podcast
Ermordet auf dem Weg nach Hause... | Der Fall Emilie Meng

Insolito - Nur ein weiterer TrueCrime-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 22:27


Unser heutiger Fall beginnt mit einem ausgelassenen Abend einer kleinen Gruppe junger Freunde. Am 9. Juni 2016 feiern die siebzehnjährige Emilie Meng und ihre Freunde den Abschluss ihrer Schullaufbahn am Gymnasium der dänischen Stadt Slagelse. Es ist ein ganz normaler Abend - sie gehen in eine Shisha-Bar, zu McDonald's und haben einfach eine gute Zeit miteinander. Alkohol oder Drogen spielen im Leben von Emilie und ihren Freunden keine große Rolle, auch an diesem Abend nicht. Es ist ein entspanntes Zusammensein in Slagelse. Doch am nächsten Morgen wird eine der drei Freunde nicht nach Hause kommen und eine schreckliche Entdeckung wird zahlreiche Fragen aufwerfen, die den Fall Emilie Meng zu einem der brisantesten Kriminalfälle Dänemarks machen. Solltet ihr mich unterstützen wollen oder einfach Interesse daran haben den Fall visuell aufbereitet zu sehen, schaut einfach hier vorbei: https://www.youtube.com/watch?v=hokkGvJ_0PY&t=50s Ansonsten könnt ihr mich natürlich auch gerne bei Instagram abonnieren: https://www.instagram.com/insolito_yt/ Ich wünsche euch einen schönen Morgen, Mittag oder Abend

Tagesschau (Audio-Podcast)
10.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 15:58


Themen der Sendung: Außenministerin Baerbock besucht ukrainisches Kriegsgebiet im Nordosten des Landes, Krankenkassen beschließen Maßnahmen zur Entschärfung von Lieferengpässen bei Kinder-Medikamenten, FDP und Grüne werben für Straffreiheit für sogenanntes Containern, Bahn- und Fahrradwirtschaft kritisieren am Mobilitätsgipfel den Fokus auf das Auto, Französische Regierung plant schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalter von 62 auf 64 Jahre, Belgischer Hafen Antwerpen gilt als größter Umschlagplatz für illegale Drogen aus Südamerika, Ozonloch soll sich in den kommenden Jahrzehnten wieder vollständig schließen, Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
10.01.2023 - tagesthemen 22:10 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 35:25


Themen der Sendung: Außenministerin Baerbock besucht Ukraines zweitgrößte Stadt Charkiw, Die Meinung, Berliner Senat will mit Maßnahmen gegen Gewalt in bestimmten Milieus vorgehen, #mittendrin aus Wiesbaden: Auf Streife in der Waffenverbotszone, Antwerpen: Machtloser Zoll im Kampf gegen illegale Drogen aus Südamerika, Französische Regierung plant schrittweise Erhöhung des Renteneintrittsalters von 62 auf 64 Jahre, Weitere Meldungen im Überblick, UNO-Expertengremium: Ozonschicht der Erde kann sich in den kommenden Jahrzehnten vollkommen erholen, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
10.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 15:58


Themen der Sendung: Außenministerin Baerbock besucht ukrainisches Kriegsgebiet im Nordosten des Landes, Krankenkassen beschließen Maßnahmen zur Entschärfung von Lieferengpässen bei Kinder-Medikamenten, FDP und Grüne werben für Straffreiheit für sogenanntes Containern, Bahn- und Fahrradwirtschaft kritisieren am Mobilitätsgipfel den Fokus auf das Auto, Französische Regierung plant schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalter von 62 auf 64 Jahre, Belgischer Hafen Antwerpen gilt als größter Umschlagplatz für illegale Drogen aus Südamerika, Ozonloch soll sich in den kommenden Jahrzehnten wieder vollständig schließen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
10.01.2023 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 15:58


Themen der Sendung: Außenministerin Baerbock besucht ukrainisches Kriegsgebiet im Nordosten des Landes, Krankenkassen beschließen Maßnahmen zur Entschärfung von Lieferengpässen bei Kinder-Medikamenten, FDP und Grüne werben für Straffreiheit für sogenanntes Containern, Bahn- und Fahrradwirtschaft kritisieren am Mobilitätsgipfel den Fokus auf das Auto, Französische Regierung plant schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalter von 62 auf 64 Jahre, Belgischer Hafen Antwerpen gilt als größter Umschlagplatz für illegale Drogen aus Südamerika, Ozonloch soll sich in den kommenden Jahrzehnten wieder vollständig schließen, Das Wetter

SET & SETTING
#120 Dr. Mark Benecke über seine Veränderung durch Psychedelika, Radikale Akzeptanz, Drogenlegalisierung und den Tod

SET & SETTING

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 97:38


► Hol dir das kostenlose psychedelische Handbuch https://bit.ly/3ipcMKL Als Kriminalbiologe und Forensiker arbeitet Dr. Mark Benecke in einem der spannendsten Berufe. Doch dies ist nicht das einzige außergewöhnliche Interesse in seinem Leben. Denn bereits in den 90er Jahren kam Mark durch Technopartys in den Kontakt mit verschiedenen Drogen. Besonders Psychedelika weckten sein Interesse, da diese Substanzen Menschen oft positiv verändern. Doch wie steht Mark heute zu Psychedelika? Haben ihn diese Substanzen verändert? Konsumiert er sie immer noch? In der 120. Episode des SET & SETTING Podcasts erklärt der Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke, wie er durch Psychedelika eine starke Naturverbundenheit gewonnen hat und weshalb er keine Angst mehr vor dem Tod hat. Mark erklärt, warum Offenheit eine der wichtigsten Eigenschaften ist und wie wir sie unter anderem durch radikale Akzeptanz beibehalten können. Außerdem sprechen wir über Veganismus und die Legalisierung von Psychedelika. Schau' dir den Podcast auf YouTube an: https://bit.ly/3fP56fk ► Befreie dich von Ängsten & Selbstzweifeln https://bit.ly/CYT_Achtsamkeit ► Lerne alles über Psychedelika https://bit.ly/YTPK_Psychedelika ► Erlebe eine lebensverändernde psychedelische Erfahrung https://bit.ly/YTR_Retreat ► Entdecke die einzigartige Faszination des Atems https://bit.ly/YTB_Breathwork ► Nutze das volle Potenzial deiner psychedelischen Erfahrung https://bit.ly/YTM_Integration MEHR INFORMATIONEN FINDEST DU HIER:

Doktorspiele – Liebe, Sex, Beziehung
Orgasmus für die Wissenschaft

Doktorspiele – Liebe, Sex, Beziehung

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 36:16


Würdet ihr euch für eine Studie selbst befriedigen und nach dem Orgasmus Blut abnehmen lassen? Max und Sabrina würden es tun. Schauspielerin Cara Delevingne hat es gemacht. Um herauszufinden, welche Unterschiede es beim Orgasmus von Mann und Frau gibt. Für die BBC-Dokureihe „Planet Sex“ besuchte Cara Menschen auf der ganzen Welt und erkundet das menschliche Sexualverhalten in all seinen Facetten. Sabrina ist von der Serie begeistert und diskutiert mit Max über Fragen wie: Woran liegt es, dass Frauen statistisch gesehen seltener Orgasmen bekommen als Männer? Ist ein Orgasmus Übungssache und wie kann frau ihn am besten trainieren? Wodurch kann ein Orgasmus noch intensiver werden? Welche körpereigene Drogen werden ausgeschüttet, wenn wir zum Höhepunkt kommen? Und setzt dabei wirklich das Hirn aus? Oder nur bei Männern?

Laberkadabra
FOLGE 75: Drogen wird wieder in

Laberkadabra

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 58:05


von 47:46 bis 50:16 wird die Black Mirror Folge "White Bear" gespoilert.

LiteraturLounge
[Podcast] Rezension: Dark Web - Veit Etzold

LiteraturLounge

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 7:45 Transcription Available


Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten – und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex. Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden. Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.

Zurich Pride Podcast
Chemsex - Mein Verlangen nach Drogen, Sex und Liebe

Zurich Pride Podcast

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 42:53


Marco hatte eine schlimme Kindheit und dazu ein schlechtes Körpergefühl. Dann entdeckte er Drogen und Sexparties. Er rutscht immer tiefer. Eine aufwühlende Geschichte über Begierde, Halluzinationen und ein Weg zurück ins Leben. «Ich bin ein Überlebender», sagt Marco. 

Klassik für Klugscheisser
#56 Alk, Arsen & alte Äpfel - Klassik und Drogen

Klassik für Klugscheisser

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 58:58


Sex, Drugs & Rock'n' Roll? Das ist nur die halbe Wahrheit! Auch in der Hochkultur wird gekifft, gekokst und aufgeputscht, was das Zeug hält. Und auch die ganz großen, wie Beethoven, Mozart und Strauss waren keine Kinder von Traurigkeit. Wer genau Arsen nahm, wer alles an der Flasche hing und wer an faulen Äpfeln roch, das verraten euch Laury und Uli in dieser komplett verdrogten Folge Klassik für Klugscheisser! Außerdem erklärt euch Musikmediziner Helmut Möller warum klassische Musiker mitunter zu Drogen greifen.

Regionaljournal Zentralschweiz
Kostenloser Drogen-Check hat sich bewährt und wird weitergeführt

Regionaljournal Zentralschweiz

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 5:02


Drei Jahre lang wurde der kostenlose und anonyme Drogen-Check beim Verein kirchliche Gassenarbeit Luzern als Pilotprojekt getestet. Weil das Fazit positiv ausfällt, wird er jetzt zum Regelangebot.  Weiter in der Sendung: * Der TCS wehrt sich gegen die Dosierampeln in der Stadt Luzern.  * Der EVZ beendet seine Heimniederlag-Serie mit einem 6:0-Sieg gegen Lausanne. 

Themenwechsel - der live Podcast
Der Kneipen-Podcast Themenwechsel 2023 #22

Themenwechsel - der live Podcast

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023


In der ersten Folge in 2023 sprechen die hosts Achim und Tom über Vorsätze für 2023, Drogen, den Einsatz von künstlicher Intelligenz (ChatGTP), Georg Elser und die Frage was du tun würdest um Schlimmes zu verhindern, hohe Ticketpreise und Drogen im Alter. Unsere Songs zum Podcast:Georg Elser - Bella Ciao - Hannes WaderKI - The Go! Team - Whammy OHärtere Regeln gegen Angriffe auf Rettungskräfte? - Welcher Song fällt euch ein?VorsätzeDrogen im Alter Die hohen Ticketpreise für Konzerte New Year's Resolution Song

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.
Können Drogen gegen Depression helfen?

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 9:48


Da Antidepressiva nicht immer helfen, erforschen Mediziner, ob Psilocybin, der Wirkstoff in halluzinogenen Pilzen, Erkrankten helfen kann. Was ist bislang darüber bekannt, und welche Nebenwirkungen hätte es?Über zum Thema "Drogen" findet ihr in Geo Wissen "Rausch hilft heilen": https://shop.geo.de/de_DE/einzelhefte/einzelausgaben/geo-wissen-78-2022/2092193.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html+++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

MDR THÜRINGEN  - Die Polizeiberichte aus Thüringen
Der Polizeibericht am Nachmittag | 03.01.2023

MDR THÜRINGEN - Die Polizeiberichte aus Thüringen

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 1:45


+++ Stadtroda: Bedrohung gegen Mitarbeiter des Veterinäramts +++ Gotha: Diebstahl von Kontaktlinsen +++ Neunhofen: Motorradfahrer fährt unter Drogen +++

NDR Feature Box
Requiem für eine Stadt

NDR Feature Box

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 54:13


Der Schriftsteller Hubert Selby und New York. Der amerikanische Schriftsteller Hubert Selby hat den amerikanischen Traum knapp verpasst: Er wurde mit seinen sehnsuchtsvollen Abgesängen ein anerkannter Autor – und abhängig von Alkohol und Drogen. In „Letzte Ausfahrt Brooklyn“ hat er den New Yorker Stadtteil in eine Weltmetapher verwandelt: zum Abbild sozialer Unterschiede, sexueller Ausschweifungen und von Gewaltexzessen. Sein vielleicht berühmtestes Werk ist „Requiem for a Dream“. Diesem Ende des Traums gehen die Autoren auf den Grund, indem sie mit dem Werk Selbys als geistigen Reiseführer das Brooklyn der Gegenwart erkunden. Feature von Tabea Soergel und Martin Becker. Mit: Rainer Frank, Sarah Franke, Susana Fernandes Genebra, Matthias Matschke, Anne Müller, Christoph Müller und Hagen Oechel. Regie: Thomas Wolfertz. Technische Realisation: Kai Schliekelmann und Corinna Kammerer. Produktion: NDR/WDR 2015. Redaktion: Joachim Dicks.

THE BLOG OF ROCK  - Das Hardrock & Heavy Metal Podcast MusikMagazin
SOLVEJG - Das neue Mindful Metal & Rock Magazin

THE BLOG OF ROCK - Das Hardrock & Heavy Metal Podcast MusikMagazin

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 22:32


Es ist Zeit für ein neues MusikMedium der etwas anderen Art: Zeitgemäße Themen wie Bewusstsein, Mindfulness, Wohlfühlen und Nachhaltigkeit - aufbereitet in der Sprache des Rock'n'Roll!. Hier kommt SOLVEJG - Das Mindful Metal & Rock Magazin! Wer steckt hinter SOLVEJG, dem neuen Metal- und Rock-Magazin? Chefredakteurin und Namensgeberin ist Jana Solvejg. Sie ist Coach für Achtsamkeits-Routine und aktiver Metal-Fan seit fast 30 Jahren. Publisher Uwe Lerch, Co-Gründer des ROCK HARD Magazins, Produzent des THE BLOG OF ROCK Podcasts und Experte für Live & Digital Music Marketing. Dazu als Verstärkung: Alex Gernandt, Gründer des HM-Fanzines SHOCK POWER, langjähriger BRAVO-Chefredakteur und heute tätig als TV-Musik-Experte und Autor u.a. für DER SPIEGEL und CLASSIC ROCK.SOLVEJG - Das Mindful Metal & Rock Magazin spricht mit den RockStars über sehr private Themen, die sie nicht überall so preisgeben: Erfolgsdruck, Tourstress, Gedankenschleifen, Schlafstörungen, Kontrollverlust, Drogen, Alkohol, Depression, Burn Out - und arbeitet heraus, wie sie diese schwierigen Situationen gemeistert haben. Du lernst aber auch ihre kleinen Tricks wie Morgenroutinen oder Meditationen kennen und erfährst, welche “Mindset“-Bücher sie lesen. Nimm dir hier so viele Inspirationen wie möglich mit für dein eigenes Leben.In der ersten Ausgabe sprechen wir u.a. mit Größen wie Doro, Rob Halford (JUDAS PRIEST) und Lars Ulrich (METALLICA), die alle jede Menge spannende Storys und Erlebnisse mit uns teilen.Damit möglichst viele RockerInnen die Möglichkeit haben, an diese wertvollen Informationen zu kommen, gibt es das SOLVEJG - Das Mindful Metal & Rock Magazin zum Start für 0,- Euro - und das in zwei Varianten:a) als digitales Magazin zum downloadenb) als DIY Druck-Variante (A4/40 Seiten), damit du dir wie in den 80ern das Magazin als Fanzine zusammentackern kannst (gerne auf Recyling-Papier). www.solvejg.rocksIn diesem Sinne: Rock on - und viel Spaß mit SOLVEJG!THE BLOG OF ROCK ist Dein Hardrock & Heavy Metal Podcast Musik Magazin. Ich bin Uwe Lerch und nehme Dich Backstage mit zu dem RockStars!Natürlich quatschen wir über die Musik, die uns alle verbindet. Über neue Platten, über Live-Pläne und was früher so war. Aber wir sprechen auch über die Menschen dahinter. Was hat sie inspiriert und motiviert und welche RockStar-Tips haben sie für Dich da draussen. Jeden Donnerstag neu - kostenlos und laut!

MDR Investigativ – Hinter der Recherche
Obdachlos und Mutter – wenn Eltern auf der Straße leben

MDR Investigativ – Hinter der Recherche

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 32:07


Heckmeck.TV Deutschrap
2: 0% Drogen 100% Talent

Heckmeck.TV Deutschrap

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 41:55


Nächste Folge bessere Qualität. Dieses mal wirklich!

Der Tag in 5 Minuten
#816 Der 30. Dezember in 5 Minuten

Der Tag in 5 Minuten

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 4:12


Die Krankenhäuser in Essen bereiten sich auf ein arbeitsreiches Silvester vor. Wir sprechen mit dem Leiter der Notaufnahme der Kliniken Essen-Mitte. Eine Vermisstensuche in Essen führt zur Verhaftung eines mutmaßlichen Drogendealers - dank Spürhündin Tilda. Und jetzt ist klar, wann Eure Weihnachtsbäume im neuen Jahr abgeholt werden.

TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG
#48 CHRISTIAN SEDELMAYER, Künstler, Jahrgang 1965

TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 123:44


Tanja Valerien spricht in ihrer 48.Folge in München mit dem Künstler CHRISTIAN SEDELMAYER, Jahrgang 1965, über Leihmutterschaft, Ausbeutung, Vorurteile, den langjährigen Wunsch mit seinem Mann eine Familie zu gründen, die Entscheidung, ihr Kind von einer Leihmutter aus den USA austragen zu lassen und wunderbare Erfahrung in dieser Zeit, das Glück, nun Vater eines Sohnes zu sein, Diskriminierung, Verdrängung, Frustration, Status, Schule, das kritische Umfeld, seine Ausbildung zum Balletttänzer, Modedesigner, seine Erfahrung als Bühnen-Ausstatter und Opern-Regisseur , warum er trotz einer großen Karrierechance das Theater verlassen hat und Künstler geworden ist, die Zeit in Rom, Doppelleben, Scham, die Lust am Leben, Ehrlichkeit, Sesshaftigkeit, Langeweile, Sucht, Drogen, Ehe, Freiheit, Krise und Liebe.

Hitparade
Sido - der Mann ohne Maske

Hitparade

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 43:08


Angefangen mit der silbrigen Totenkopf-Maske, hat Sido nun auch im übertragenen Sinne seine Maske fallen gelassen. Und zwar in seinem neusten Album «Paul», das vor kurzem erschienen ist. Im persönlichsten Album des Rappers dreht sich alles um Drogen, Liebe und eine fehlende Vaterfigur. Und um den in der Therapie bekräftigten Wunsch, von der Welt als Paul Würdig und nicht nur als Sido wahrgenommen zu werden. Musik aus dem neuen Album und ein Blick zurück zu seinen Anfängen gibt es im aktuellen Hitparaden-Podcast. 

Dahoam is Dahoam - Audiodeskription
DiD-Folge 3068: Verfluchte Drogen

Dahoam is Dahoam - Audiodeskription

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 27:50


Als Emma nach ihrem Ecstasy-Missbrauch im Krankenhaus landet, nimmt Till alle Schuld auf sich. Wird der Vorfall Konsequenzen für die junge Liebe haben?

FALTER Radio
Wiens verlorene Kinder - #845

FALTER Radio

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 47:07


Drogen und psychische Erkrankungen zeigen ein alarmierendes Bild von Jugendlichen, die abstürzen. Brennpunkt ist dabei die düstere Drogenszene im Wiener Stadtpark. Über Problemstellungen und mögliche Auswege sprechen die Psychologin Beate Wimmer-Puchinger ("Gesund aus der Krise"), der Drogenkoordinator der Stadt Wien, Ewald Lochner, der Rechtsanwalt und Vertreter der Eltern der ermordeten Leonie, Florian Höllwarth, die Stadträtin Judith Pühringer (Grüne) sowie FALTER-Journalist Lukas Matzinger und Moderator Raimund Löw. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Auf Plattformen wie Tiktok und Instagram bieten zahlreiche Profile Drogen zum Kauf an. Die Menschen dahinter versprechen den Nutzerinnen und Nutzern die Drogenlieferung nach ein paar Klicks und der Bezahlung im Briefkasten.Tamedia-Journalistin Anielle Peterhans hat den Selbstversuch gemacht und ist auch mit Dealern in Kontakt getreten und erzählt von ihrer Recherche. Host ist Mirja Gabathuler.Mehr zum Thema:Ganze Recherche von Anielle Peterhans: Bis Cristal Meth im Briefkasten liegt - Drogen über Instagram, (ABO)Rauschmittel in Zürich - 10 Fakten über Drogen, die Sie kennen solltenHaben Sie selbst ein Suchtproblem? Hilfe finden Sie vertraulich, sicher und anonym auf safezone.ch oder unter 0800 104 104.Podcast-Hörer:innen lesen den Tages-Anzeiger drei Monate kostenlos: Auf tagiabo.ch das Probeabo auswählen und den Promocode «Apropos» verwenden.  

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche
Sido über Drogenentzug, die Beziehung zum Vater und Armut

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 39:40


Sido spricht in dieser Folge über die Beziehung zu seinem Vater und darüber, was es mit seinem eigenen Vater-Dasein und seinem Bild von Männlichkeit gemacht hat. Außerdem geht es um Armut. Diese spielte eine große Rolle in den jungen Jahren des Musikers. Sido beschreibt Drogenexzesse, die in der Entzugsklinik endeten. Heute reflektiert er die Auslöser für das Bedürfnis, Drogen zu nehmen, und hat Wege gefunden, sich davon frei zu machen. Begriffserklärungen und weitere Infos zum Podcast: https://www.wdr.de/k/dankegut Von Miriam Davoudvandi.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Apple macht den Protestierenden das Leben schwer”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 27:35


Im Interview: Sascha Lobo, Journalist und Digitalexperte, spricht mit Gabor Steingart über die Demonstrationen in China und Iran und welche Rolle dabei soziale Medien spielen. Drei gute Nachrichten gegen den grassierenden Pessimismus. Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach sprechen über die nächste Krypto-Insolvenz und analysieren das Auf und Ab der Adler Group. Buddhistische Mönche auf Drogen. 40 Jahre Michael Jacksons ,,Thriller‘‘.

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
Großer Drogenprozess startet heute in Düsseldorf / Landesrechnungshof kritisiert: NRW-Haushalt ist verfassungswidrig

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 15:38


Weil sie mit mehr als 350 Kilo Rauschgift gehandelt haben soll, muss sich ab heute eine 31-jährige Düsseldorferin vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, die Drogen vor allem in Spanien angekauft und anschließend nach Deutschland und in die Schweiz gebracht zu haben. Der NRW-Haushalt sei verfassungswidrig, sagt der Landesrechnungshof. Einzelheiten zu den Vorwürfen klären wir heute.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2022 wird vorgestellt

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 2:37


Die Legalisierung von Cannabis ist in greifbarer Nähe. Es sei auch an der Zeit, sagt der Verband für akzeptierende Drogenpolitik Akzept e.V. Für Alkohol und Zigaretten fordern sie stattdessen strengere Regeln.

DIESDAS
Woran man erkennt, dass jemand Drogen nimmt

DIESDAS

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 44:16


In dieser Folge starten wir unsere neue Mini-Serie "DIESDAS Drogen". Darin geht es unter anderem darum, woran man eine mögliche Drogensucht bei anderen Menschen erkennen kann. Außerdem: Mirko verursacht versehentlich ein Chaos in einem Parkhaus in Mainz - und wir fordern knallhart: Kartenzahlung überall! Jetzt! Ihr habt Feedback? Dann schreibt uns mit dem Hashtag #DIESDAS an https://www.instagram.com/felix_leibelt oder https://www.instagram.com/mrwissen2go_.

Corso - Deutschlandfunk
Corso-Clubkolumne: Dancefloor für Zuhause, Drogen im Club und Italodisco

Corso - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 6:15


Böttcher, Martinwww.deutschlandfunk.de, CorsoDirekter Link zur Audiodatei

TRUE CRIME - Aussage gegen Aussage
#18 Todbringender Trip

TRUE CRIME - Aussage gegen Aussage

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 28:43


Richie und Bianca sind ein junges, verliebtes Paar, das leidenschaftlich gerne Drogen konsumiert. Wenn sie miteinander intim werden, haben sie ihre besten Trips. Richie turnt es besonders an, wenn Bianca dabei völlig in Trance ist. Doch dann läuft mitten im Drogenrausch etwas gehörig schief. *Triggerwarnung: Dieser Podcast enthält Schilderungen von Gewalt, Sex oder schrägen Sexpraktiken. Einige Menschen können auf entsprechende Szenen sensibel reagieren* *** Ihr habt in eurem Bekanntenkreis eine Person mit Drogensucht oder seid selbst abhängig? Hier findet ihr Hilfe: https://www.kmdd.de/infopool-und-hilfe/hilfe-und-beratung *** Hier geht es zum Drogennotdienst: https://drogennotdienst.de/angebote/beratung-und-reha/drogennotdienst-3/ ***

rbb Praxis
Morbiditäts- und Sozialatlas Barmer für Berlin/Brandenburg vorgestellt

rbb Praxis

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 2:56


Die Menschen in Berlin und Brandenburg leben im bundesweiten Vergleich ungesünder. Die Berliner konsumieren vergleichsweise mehr Alkohol und Drogen, die Brandenburger sind adipöser als der Schnitt der Deutschen - das sagt der Morbiditäts- und Sozialatlas der Krankenkasse Barmer. Von Jenny Barke

Morden im Norden | Ein Podimo Podcast

Jukka wuchs als Scheidungskind mit seinen zwei Stiefschwestern in der Stadt Oulo im Norden Finnlands auf. Während seiner Pubertät begann er Alkohol zu trinken, Drogen zu nehmen und zu stehlen. Seine Zeit verbrachte er damit, Horrorfilme zu sehen und Videospiele zu spielen. Setzte sich zu dieser Zeit auch seine größte Fantasie in ihm fest, die Fantasie eine Frau beim Sex zu erwürgen?

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche
Schmyt über den Tod, Trauer und das Außenseiterdasein

Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 39:50


Der Musiker Schmyt spricht in dieser Folge über prägende Momente aus seiner Kindheit und Schulzeit und über die Erkenntnis, dass er einfach der „träumende Trottel“ ist und bleibt. Denn sind Künstler vielleicht einfach nur verletzte Uncoole? Außerdem geht es um das Sterben. Was macht es mit einem ewigen Papakind, den Vater während einer Krankheit zu pflegen und bis zum Tod zu begleiten? Was hilft bei der Trauerbewältigung? Und was überhaupt nicht? Welche Rolle spielen Drogen und Musik dabei? Von Miriam Davoudvandi.