Podcasts about investoren

  • 1,108PODCASTS
  • 3,628EPISODES
  • 32mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Sep 23, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about investoren

Show all podcasts related to investoren

Latest podcast episodes about investoren

Firmenporträt - Deutschlandfunk
Dax-Dividenden auf Rekordniveau - Geldsegen für internationale Investoren

Firmenporträt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 3:09


Scholtes, Brigittewww.deutschlandfunk.de, Wirtschaft am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Wirtschaft am Mittag  - Deutschlandfunk
Dax-Dividenden auf Rekordniveau - Geldsegen für internationale Investoren

Wirtschaft am Mittag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 3:09


Scholtes, Brigittewww.deutschlandfunk.de, Wirtschaft am MittagDirekter Link zur Audiodatei

Startup Insider
Alantra erreicht beim Final Closing des Klima Energy Transition Fund 210 Mio. Euro (ClimateTech • Enagás)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 30:25


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Lucille Bonnet, Managing Director von Alantra, über das First Closing des Klima Energy Transition Fund mit Kapitalzusagen in Höhe von 210 Millionen Euro. Alantra hat sich auf die Bereiche Alternative Asset Management, Investment Banking und Kreditportfolioberatung spezialisiert und ist dabei weltweit tätig. Der Fokus liegt hauptsächlich auf dem Mid-Market-Segment von Unternehmen, Familien sowie Investorinnen und Investoren. Der Geschäftsbereich Investment Banking bietet unabhängige Beratung bei M&A-, Debt Advisory-, Restrukturierungs- sowie Kapitalmarkttransaktionen und hat in den letzten drei Jahren mehr als 450 Transaktionen mit einem Gesamtwert von über 70 Milliarden Euro begleitet. Alantra wurde im Jahr 1985 von Santiago Eguidazu in Madrid gegründet. Mittlerweile arbeiten mehr als 540 Professionals in Europa, den USA, Lateinamerika und Asien für das Unternehmen. Alantra hat nun in Kooperation mit dem spanischen Erdgas-Fernleitungsnetzbetreiber Enagás das Final Closing seines überzeichneten Energiewende-Fonds namens Klima Energy Transition Fund mit Kapitalzusagen in Höhe von 210 Millionen Euro bekanntgegeben. Der Betrag liegt damit signifikant über dem angestrebten Ziel von 150 Millionen Euro. Das Fondskapital stammt von institutionellen Investoren, Energieunternehmen, öffentlichen und EU-Einrichtungen sowie Family Offices. Alantra, die Gesellschafter von Alantra, Enagás sowie das Investment-Team haben sich gemeinsam mit rund 50 Millionen Euro an dem Fonds beteiligt. Der Klima-Fonds hat sich zum Ziel gesetzt, Minderheitsbeteiligungen an Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial einzugehen, die einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten, indem sie beispielsweise Lösungen aus den Bereichen Dekarbonisierung des Energiesystems, erneuerbare Energien oder nachhaltigem Transportwesen anbieten. Das sechsköpfige Investmentteam verfügt zusammen über mehr als 40 Jahre Investmenterfahrung im europäischen und nordamerikanischen Energiesektor und ist in Frankreich, Deutschland und Spanien angesiedelt. Der Fonds hat bereits in den US-amerikanischen Generatorenhersteller Mainspring, den Schweizer Wetterprognoseanbieter Meteomatics und den schwedischen Solardachhersteller SunRoof investiert. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz
Die 10 Investoren Hacks für mehr Geld

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 22:23


Du möchtest wissen, welche Strategien erfolgreiche Investoren nutzen, um Vermögen aufzubauen und zu entwickeln, dann solltest Du die heutige Folge nicht verpassen.   ✅MASTERMIND Du bist Selbstständiger, Unternehmer oder Geschäftsführer eines Unternehmens und der Meinung, dass Dein Unternehmen noch längst nicht sein gesamtes Potential gehoben hat, weißt allerdings nicht, wie Du es heben kannst? Dir fehlt das passende Umfeld dazu und Du würdest Dir gern ein solches Umfeld erschaffen? Du möchtest Dein Unternehmen dazu nutzen, Dir ein attraktives Vermögen aufzubauen? Dann komm in meine Mastermind! Wie kannst Du teilnehmen? Schreib eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an Kristina Raud, meine Head of Mastermind unter kr@sven-lorenz.com Sie organisiert für Dich ein persönliches Interview mit mir, wo wir herausfinden, ob Du schon so weit bist. Folge mir für noch mehr Content auch auf: ✅LINKEDIN: https://www.linkedin.com/in/svenlorenzspeaker/ ✅YOUTUBE: https://www.youtube.com/c/SvenLorenzOfficial/ ✅INSTAGRAM: https://www.instagram.com/svenlorenz.official/

Engagingtalents – Dein Karrierepodcast für die Bau- und Immobilienbranche
einwert: Der erste Hybrid-Gutachter für Immobilienbewertung- Interview mit Dr. Christina Mauer

Engagingtalents – Dein Karrierepodcast für die Bau- und Immobilienbranche

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 13:06


In dieser Folge haben wir Dr. Christina Mauer von "einwert" zu Gast im Interview. einwert bietet Kunden die schnellsten faktenbasierten Hybridgutachten Europas. Die Immobilienbewertungen sind maßgeblich unterstützt durch  neue digitale Lösungen, die zuvor aufwändige analoge Abstimmungsprozesse und Datentransfers durch KI-gesteuerte, digitale Prozesse ersetzen. Neben der hohen Geschwindigkeit gewährt die einwert-Software datenbasierte ESG-Einblicke. Christina gibt uns spannende Insights in dieser Folge: - wie sie zur Idee von einwert gekommen ist - wie sie konkret zur Umsetzung der Idee vorgegangen ist - wie sie die Software-Entwicklung finanziell gemeistert hat - wer die ersten Investoren sind - wie sie Marktfeedback eingeholt hat - über die letzte Finanzierungsrunde mit ihrem Lead-Investor - über die Zukunft von einwert  Nachstehend der Link zu einwert: https://einwert.com Viel Spaß beim Hören und gute Erkenntnisse!   Hat Ihnen die Folge gefallen?  Dann würden wir uns über Ihre Bewertung bei iTunes sehr freuen.  Geben Sie uns auch gerne Feedback auf Instagram oder LinkedIn. Auch darüber freuen wir uns sehr.   Unsere Webseite: https://www.engaging-talents.de   engagingtalents auf Instagram: https://instagram.com/engagingtalents?igshid=19jwwtgvf0d1t Stefanie Saß, Gründerin und CEO der engagingtalents GmbH auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stefanie-saß-711424b4/  Bis zur nächsten Folge!  

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs
#116 Das 1x1 der Zinsen – Anleihen verstehen | extraETF Wissen

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 17:08


Die Zinsen steigen immer weiter. Diese Entwicklung ist schlecht für Schuldner, aber gut für Investorinnen und Investoren. Die hohen Zinsen machen Anleihen als Anlageklasse endlich wieder interessant. In der heutigen Episode erkläre ich dir, welche Schuldner Anleihen herausgeben und welche Arten von Anleihen für dich relevant sind. Ich sage dir zudem, wie du Anleihen-ETFs für dein Portfolio findest kannst. Viel Spaß beim Anhören! Informationen zu den im Podcast besprochenen Themen: Hier findest du allen Anleihen-ETFs https://de.extraetf.com/etf-search?asset_class=3 Unsere ETF-Empfehlungen für Anleihen-ETFs https://de.extraetf.com/selection Für ETF-Einsteiger: Der perfekte Guide für deine Geldanlage mit ETFs https://de.extraetf.com/service/etf-guide ++++++++ Link zur neuesten Ausgabe des Extra-Magazins: https://shop.extraetf.com/collections/einzelausgaben?utm_source=podcast Hier kannst du ein Extra-Magazin abonnieren https://shop.extraetf.com/ Anmeldung für den extraETF Newsletter https://de.extraetf.com/service/etf-newsletter extraETF Finanzmanager: Überwache deine Portfolios https://de.extraetf.com/offer/overview extraETF App: Die beste App für ETF-Anleger https://de.extraetf.com/service/extraetf-app ++++++++ Wenn du dich noch intensiver über ETFs informieren möchtest, dann kann ich dir unsere Social-Media-Kanäle empfehlen. In unserer Facebook-Gruppe „ETF-Strategie by extraETF“ kannst du dich mit über 50.000 Anlegern über ETFs austauschen. Hier geht es zu Facebook-Gruppe. https://www.facebook.com/groups/173765373152193 Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com findest du auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf deinen Besuch! https://www.instagram.com/extraetf_de/ ++++++++ Es handelt sich dabei um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du diesen Link klickst und etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Startup Insider
VC Talk mit UVC Partners – die angesagtesten Investoren im Porträt

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 49:12


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute in der Rubrik „VC Talk“ Amanda Birkenholz, Investment Managerin bei UVC Partners. UVC Partners ist eine Early-Stage Venture Capital Gesellschaft, die in technologiebasierte Startups im europäischen Raum investiert. Seit 2011 hat der VC über 100 Investitionen mit über dreißig Exits getätigt. Dabei investiert der B2B-Fonds in der Regel zwischen 0,5 und 10 Millionen Euro in der ersten Runde und insgesamt bis zu 20 Millionen Euro pro Unternehmen. Um der Verantwortung eines Risikokapitalgebers gerecht zu werden, hat sich UVC Partners einer „Environmental, Social and Governance Policy“ (ESG) verschrieben. Dafür wird u.a. eine Nachhaltigkeitsklausel in alle Investitionsvereinbarungen aufgenommen, sodass jedes Portfoliounternehmen innerhalb einer angemessenen Frist nach der Unterzeichnung die ESG Policy einführen und beibehalten muss. Um die Portfoliounternehmen bei dieser Umsetzung zu unterstützen, wurde ein entsprechender Workshop initiiert und konzipiert, welcher derzeit mit ausgewählten Portfoliounternehmen erprobt wird. Zudem wird im Rahmen jeder Due-Diligence-Prüfung der Impact Score des Startups entlang der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen durchgeführt. Alle potenziellen Investitionen mit einer negativen Gesamtbewertung oder mit einer einzelnen Minimalbewertung werden kategorisch ausgeschlossen. Das Startup-Ökosystem UnternehmerTUM, welches im Jahr 2021 über 1 Milliarde Euro für Startup-Finanzierungen aufgebracht hat, ist einer der zahlreichen Partner von UVC Partners. Die Portfoliounternehmen profitieren von dem Zugang des Talentpools, dem Netzwerk und einer operativen Unterstützung durch UnternehmerTUM. UVC Partners hat mehrere Initiativen ins Leben gerufen, um weibliche Founder zu unterstützen. Dazu zählen beispielsweise regelmäßige Sprechstunden in Zusammenarbeit mit Women Startup und XPreneurs von UnternehmerTUM, in denen Gründerinnen mit Expertinnen und Experten sprechen und Mentoring zum Aufbau und zur Finanzierung ihres Startups erhalten können.

Der Gründerszene-Podcast
100.000-Euro-Job: Wie eine Investorin mit nur 25 Jahren bei einem VC landete

Der Gründerszene-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 28:30


Die Jobs bei einem VC sind beliebt und werden mit einem stattlichen Gehalt belohnt. 100.000 Euro und mehr im Jahr sind keine Seltenheit. Charlotte Baumhauer hat einen dieser Jobs bereits in jungen Jahren ergattert.

Handelsblatt Today
Porsche-Börsengang: So mischen Sie mit / Spacs: Markt für Börsenmäntel wieder am Boden

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 22:32


In zehn Tagen soll der Sportwagenbauer Porsche an die Börse gehen. Wie attraktiv der größte Börsengang Europas für Anleger ist. Ab morgen können Investoren ihre Orders für den anstehenden Porsche-Börsengang platzieren. Die Aktien werden in einer Preisspanne von 76,50 bis 82,50 Euro angeboten. Porsche könnte dadurch eine Bewertung von 70 bis 75 Milliarden Euro erhalten. Noch steht nicht endgültig fest, dass der Börsengang überhaupt stattfindet, doch aktuell ist unser Handelsblatt-Chefreporter Martin Murphy optimistisch. „Dieser Börsengang ist eigentlich ziemlich sicher. Die Frage ist, zu welchem Preis er dann kommen wird.“ Lohnt sich für Anleger also ein Einstieg innerhalb der vorgegebenen Preisspanne? „Wer meint, er kann hier zocken, der verdient vielleicht einen schnellen Euro, wenn die Aktie am Anfang hochgeht", sagt Murphy im Interview mit Handelsblatt-Today-Host Lena Jesberg. Mittelfristig könne die Aktie jedoch durchaus an Wert verlieren. Lohnen würde sich die Aktie deswegen eher als Geldanlage mit einem Zeithorizont von mehreren Jahren. Wie genau der Börsengang abläuft und unter welchen Umständen er doch nicht stattfinden könnte, erfahren Sie in der heutigen Folge von Handelsblatt Today. Außerdem: Der Markt für sogenannte Special Purpose Acquisition Companies, kurz Spacs, liegt am Boden. Selbst erfahrene Sponsoren ziehen sich aus dem Börsengang per Firmenhülle zurück. Dabei erfuhren die Spacs im vergangenen Jahr einen großen Hype. Doch der scheint vorbei zu sein: Ein Mix aus Rezessionsängsten, Inflation, Zinswende und Ukrainekrieg hat den Finanzmärkten zugesetzt und den Markt für Börsengänge in Europa beinahe zum Erliegen gebracht. Jetzt notieren fast alle Spacs im Minus, an neuen Vehikeln haben Investoren kaum mehr Interesse. Dazu kommt das Problem, Übernahmeziele zu finden. Während der 24 Monate, in denen die Spacs Zeit haben, einen Übernahmekandidaten zu finden, haben die Anteilseigner ein Recht, ihre Anteile wieder zurückzugeben. Warum davon aktuell viele Anteilseigner Gebrauch machen und was passieren muss, um den Spacs-Hype wieder aufleben zu lassen, erklärt Handelsblatt-Redakteur Peter Köhler. Hier finden Sie Artikel zu den Interviews: [Porsche legt Preisspanne für Börsengang fest – Bewertung von bis zu 75 Milliarden Euro](https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/ipo-porsche-legt-preisspanne-fuer-boersengang-fest-bewertung-von-bis-zu-75-milliarden-euro-/28684080.html) [Das Ende des Spac-Booms: Börsenmänteln fehlen Investoren und Übernahmeziele](https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/banken/neuemissionen-das-ende-des-spac-booms-boersenmaenteln-fehlen-investoren-und-uebernahmeziele/28683608.html) *** Wir haben ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt-Today-Hörerinnen und -Hörer: [Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt.](www.handelsblatt.com/mehrfinanzen) Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Passives Einkommen mit P2P
P2P 242 | Schlechte Nachrichten für TWINO Investoren?

Passives Einkommen mit P2P

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 5:24


Hier gehts zum Artikel ►► https://bit.ly/p2p-kredite-37-22 Die Telegram News ►► http://bit.ly/p2p-kredite-news Willkommen zu den P2P Kredite News aus der KW 37 2022 mit den neuesten Nachrichten aus der Welt der P2P Plattformen. Heute sprechen wir über die Verzögerung bei einem TWINO Ventures Projekt, den aktuellen Status der Kriegs-Rückzahlungen bei PeerBerry, die Zinserhöhung bei Viainvest, die Expansionsbemühungen von der Landwirtschaftsplattform LANDE und über die aktuellen Zahlen des jordanischen Kreditgebers auf Esketit.

Startup Insider
Neggst sammelt Millionen für vegane Ei-Alternative ein (Vegan • FoodTech • BayWa)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 39:15


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Patrick Deufel, Co-Founder und CEO von Neggst, über das erfolgreiche First Closing im Rahmen einer Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro. Neggst hat ein veganes Ei entwickelt, welches vom Eigelb bis zur Schale einem Hühnerei gleichen soll. Die pflanzliche Ei-Alternative besteht u.a. aus Erbsen und kann wie ein tierisches Ei zum Backen und Kochen verwendet werden. Für klassische Gerichte wie Rühr- oder Spiegelei sind die Eier des Startups ebenfalls verwendbar. Der Markteintritt ist für das vierte Quartal 2022 geplant. Das nachhaltige Lebensmittel wird bereits im Werk von Zentis in Aachen produziert. Das Jungunternehmen wurde im Jahr 2021 von Verónica García-Arteaga und Dr. Patrick Deufel in Berlin gegründet. Neggst hat nun in dem First Closing einer Finanzierungsrunde 5 Millionen Euro von BayWa Venture, dem Berliner Impact Fund Green Generation Management, dem Family Office Corecam Capital Partners und der RWZ Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main erhalten. BayWa Venture ist das 100-prozentige Tochterunternehmen der BayWa AG und legt einen besonderen Investitionsfokus auf technologiebasierte Startups, die innovative Lösungen für eine nachhaltige Lebensmittelversorgungskette anbieten. Darunter zählen auch neue Proteinquellen als Alternative zu tierischen Produkten. Das frische Kapital soll für einen reibungslosen Markteintritt und ein weiteres Wachstum des Unternehmens genutzt werden. Für ein Second Closing ist Neggst bereits mit weiteren Investoren im Gespräch.

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk
Investoren im deutschen Fußball - 50+1-Regel vor Gericht in Luxemburg

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 4:52


In Luxemburg könnte deutsche Fußball-Geschichte geschrieben werden. Ein Verein aus dem Herzogtum klagt vor einem Bezirksgericht gegen den nationalen und den europäischen Verband wegen diverser Verstöße gegen EU-Recht. Ein Aspekt der Klage aus Luxemburg betrifft auch die deutsche 50+1-Regel.Von Piet KreuzerDirekter Link zur Audiodatei

Sport aktuell - Deutschlandfunk
Investoren im deutschen Fußball - 50+1-Regel vor Gericht in Luxemburg

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 4:52


In Luxemburg könnte deutsche Fußball-Geschichte geschrieben werden. Ein Verein aus dem Herzogtum klagt vor einem Bezirksgericht gegen den nationalen und den europäischen Verband wegen diverser Verstöße gegen EU-Recht. Ein Aspekt der Klage aus Luxemburg betrifft auch die deutsche 50+1-Regel.Von Piet KreuzerDirekter Link zur Audiodatei

Zertifikate
Droht jetzt der Konsumentenstreik?

Zertifikate

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 19:54


Inflation und Energiepreise drücken derzeit mächtig auf die Kauflaune. Droht bald ein Konsumentenstreik mit äußerst negativen Folgen nicht nur für Konsumaktien? Wie können Investoren darauf reagieren, wenn die Notenbanken die Inflation mit noch höheren Zinsen einbremsen wollen?Friedhelm Tilgen diskutiert mit Volker Meinel von der BNP Paribas und Daniel Saurenz von Feingold Research über Strategien, mit denen Anlegerinnen und Anleger auf die neue Realität reagieren können.

Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse und Wirtschaft
Profi-Investoren mit düsterem Ausblick und historisch niedriger Aktien-Quote! Jetzt Aktien verkaufen?

Geldbildung.de - Finanzielle Bildung über Börse und Wirtschaft

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 14:21


Die globale Aktien-Allokation von Profi-Investoren befindet sich gemäß einer Umfrage einer großen US-Bank auf einem Rekord-Tief.  Die Cash-Quote befindet sich auf dem höchsten Stand seit Oktober 2001. Gleichzeitig blicken die befragten Investoren sehr negativ auf die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung.  Welche Schlussfolgerungen folgen für Privatanleger? Sichere Dir wöchentlich (seit 2014) meine besten Anlagetipps in Dein Postfach: Kostenfreie wöchentliche Anlagetipps (jeden Sonntag)

Zebras & Unicorns
ClimateTech: Der neue Stern am Investor:innen-Himmel

Zebras & Unicorns

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 25:12


CO2-Staubsauger, fleischloses Fleisch, vegane Eier und Co: ClimateTech steht bei Investoren hoch im Kurs. Der österreichische VC Speedinvest hat sich in den letzten Monaten zu einem der aktivsten ClimateTech Europas aufgeschwungen - mit einer ganz eigenen Strategie. Wie diese Strategie funktioniert, darüber sprechen wir heute mit Andy Schwarzenbrunner von Speedinvest. Es geht um: - ClimateTech: Was ist es, und was ist es nicht - vertikale vs. horizontale Strategie - Ob Investments in Atomenergie in Frage kommen - Carbon Capture-Technologien wie jene von Climeworks oder NeoCarbon - Fonds in "Green" und "Light Green" - Neuer Speedinvest-4-Fonds Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei: - Spotify - Apple Podcast - Google Podcasts - Amazon Music - Anchor.fm und besuche unsere News-Portale - Trending Topics - Tech & Nature Danke fürs Zuhören! Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!

Jungunternehmer Podcast
Red & Green Flags für Angel Investoren, Investoren Kaltakquise & Auswirkungen der Inflation auf Startups – Podcaster & Angel Investor Philipp Klöckner

Jungunternehmer Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 55:35


Philipp Klöckner hat durch seine Arbeit den Rundumblick: Als Business Angel investiert er in Firmen wie Gorillas, OWWN und einige mehr. In seiner beratenden Tätigkeit für Private Equity Unternehmen wie KKR, hat er den Blick hinter die Kulissen und in seiner Tätigkeit als Podcaster (Doppelgänger Tech Talk) analysiert er Aktien bis ins letzte Detail.Wir sprechen über den Spagat zwischen Angel Investor, Private Equity Due Diligence und Aktieninvestor. Wir analysieren Red- & Green Flags bei Startups, die Auswirkungen der Inflation auf Startups und die Bemühungen der deutschen Politik mit u.a. dem VTGF 2.0.Was du lernst:Wie überzeugst du einen Investor trotz kalter Ansprache von deinem Startup – gibt es diese Chance überhaupt?Red Flags für Angel InvestorenIn welcher Phase muss ich als Startup Zahlen liefern?Bietet der VTGF 2.0 eine sinnvolle Investment-Hilfe oder dient der Fonds nur dazu, dass Deutschland nicht international abfällt?In welcher Stage (auf/ab welcher Stage?) beeinflusst die Inflation dein Startup und wie reagierst du am besten darauf?Die Kapitel:01:20 Rückblick auf die Doppelgänger Tech Talk-Zeit03:04 Vor- und Nachteile durch den Podcast05:02 Werden Podcaster nicht ernst genommen?07:12 Wonach wählst du Themen aus?09:58 Der Spagat zum Angel Investor12:25 Ab welcher Stage im Startup muss ich Zahlen liefern?15:41 Auf welche Punkte und Red Flags achtest du als Investor?17:22 Kalte Ansprache an Investoren19:58 Was reizt dich an Deals?22:38 Berlin Mitte ist kein relevanter Case26:21 Bedingungsloses Grundeinkommen = mehr Gründer?33:07 Sind nur Unicorns gute Companies?35:33 Macht der VTGF Sinn oder ist das nur Augenwischerei?42:45 Wie betrifft die Inflation Startups?46:04 Preisweitergabe auch im eCommerce?48:52 Bei welchem Thema hast du eine konträre Meinung und warum?53:37 Welche Rolle spielen Cryptowährungen für dich?Phillipp KlöcknerLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/kloeckner/ Twitter: https://twitter.com/pip_netDoppelgänger Podcast: https://www.doppelgaenger.io/ WHATSAPP NEWSLETTER:1-2x wöchentlich bekommst du eine persönliche Sprachnotiz oder Inhalte von mir, die dich zu einem besseren Gründer machen, melde dich jetzt mit einem Klick an: https://jungunternehmerpodcast.com/newsletter DU GRÜNDEST EIN STARTUP?Falls du bei deiner Startup Gründung Hilfe brauchst, meld dich gerne. Fabian, der Host dieses Podcasts, arbeitet mit diversen Startups die zwischen Pre-Seed und Series A stecken zusammen und vielleicht kann er dir ja auch helfen: https://jungunternehmerpodcast.com/startup-advisory Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Nur Bares ist Wahres!
Folge 140: Cash Call - Preferred Shares

Nur Bares ist Wahres!

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 34:49


Tonspur der Videokolumne mit CapTrader vom 16. September 2022: Preferred Shares haben sich vor allem in Nordamerika zu einem alternativen Instrument für alle einkommensorientierten Investoren gemausert, die das Rendite-Risiko-Profil ihres Depots durch die gezielte Beimischung von sogenanntem Hybrid- oder Mezzanin-Kapital optimieren möchten. Dies umfasst neben privaten übrigens auch institutionelle Investoren, die das Gros der Anleger stellen. In unserem Gespräch dekliniere ich die wichtigsten Merkmale und Parameter von Preferred Shares durch und erläutere, wie auch kontinentaleuropäische Investoren das breite Spektrum der Wertpapiergattung gezielt zur Vermögenssicherung, zur Einkommenserzielung oder gar Spekulation sowie als Grundlage für Stillhaltergeschäfte nutzen können. Damit möchte ich nicht zuletzt verzerrten Darstellungen zu Preferred Shares entgegenwirken, die jüngst im Netz kursierten. Der Sponsor dieser Folge ist Vinos, seit 25 Jahren die Nummer 1 für spanischen Weine in Deutschland. Vinos, das sind Wein-Entdecker und Berater, Sommeliers und Önologen, die langjährige Freundschaften mit den besten Bodegas und aufstrebenden Winzern pflegen. Um den Einstieg in die iberische Weinwelt zu erleichtern haben Vinos und ich ein exklusives Paket mit 53 Prozent Rabatt geschnürt.

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Chancen jenseits des allgemeinen Pessimismus (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 2:06


Wie beurteilen Investoren im Bereich von Private Equity die derzeitige Wirtschaftslage und welche Chancen sehen sie? Antworten liefert Dr. Farsin Yadegardjam, verantwortlicher Partner für das Beteiligungs- & Portfoliomanagement bei der COI Partners AG. Die Private Equity-Gesellschaft investiert in mittelständische Unternehmen in der Wachstumsphase.Zuvor ein Blick auf das Treffen von Wladimir Putin und Xi Jinping. Politische Beobachter versuchen sich an einer Prognose hinsichtlich der längerfristigen Beziehung. Was hat Russlands Präsident zu bieten, was neben Öl und Gas für China wichtig wäre?Anschließend das Update von der Wall Street. Es gibt neue Daten aus der US-Wirtschaft und mit Ethereum eine große Entwicklung auf dem Markt der Kryptowährungen.Mit dem “Investment des Tages” geht Bayer in die Schnellanalyse. Der Chemie- und Pharmakonzern hat in der CropScience-Sparte mit Problemen in der Lieferkette zu kämpfen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Der Tag – Wirtschaftsnachrichten des manager magazins
15.9.2022: Ein Liebling der Investoren und ein Porsche mit Pedalen

Der Tag – Wirtschaftsnachrichten des manager magazins

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 5:12


Die wichtigsten Nachrichten und Hintergründe aus der Wirtschaft – jeden Werktag um 18:00 Uhr aus der Redaktion des manager magazins. Hier geht es zu den mm-Artikeln über die Themen des Tages: Finanzkommunikation: Der Liebling der Investoren https://www.manager-magazin.de/finanzen/geldanlage/deutsche-telekom-ist-investors-darling-welchen-konzernen-jetzt-zu-trauen-ist-a-06ae820b-b7df-4f3e-b3d3-997e9248ca9d Ethereum vollzieht Update „The Merge“ https://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/ether-update-the-merge-vollzogen-angriff-auf-bitcoin-a-46f08cca-6623-4387-ad62-98b48f852196 Porsche mischt Fahrradmarkt auf https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/porsche-der-autobauer-will-den-markt-fuer-e-bikes-aufmischen-a-30b1f77f-f309-493f-a1bd-bd2b1ba472d0 Hype um Auto Abos ist übertrieben https://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/autoabos-warum-der-hype-uebertrieben-ist-a-959cde3e-b575-4021-a004-97a22326f07cInformationen zu unserer Datenschutzerklärung

Startup Insider
To Infinity and Beyond – der Podcast rund um Blockchain, Web 3.0, Krypto und NFT (Vol. 15)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 32:40


In der Rubrik “To Infinity and Beyond – der Podcast rund um Blockchain, Web 3.0, Krypto und NFT” diskutieren Kerstin Eismann und Daniel Höpfner gemeinsam mit Jan Thomas über die neuesten Entwicklungen in der Krypto und Blockchain-Welt: - Am 12. September startete die Berlin Blockchain Week. Bis zum 18. finden hier rund um Blockchain und das Web3, zahlreiche Events, Workshops, Meetups und mehr statt. - Ehemalige Meta-Manager sammeln mit Mysten Labs 300 Millionen US-Dollar ein, um die Einführung der SUI-Blockchain zu beschleunigen. Zu den Investoren gehören unter anderem FTX Ventures, Coinbase Ventures, Jump Crypto, a16z und Circle Ventures. - Die drei ??? betreten nun als NFT-Sonderkollektion das Web3. Zusammen mit Sony Music bringt das Berliner Startup twelve x twelve ausgewählte Neuinterpretationen der legendären Motive in zwei Sonderkollektionen auf den Markt. - Crypto.com kündigt Sponsorenvertrag für die Champions League im Wert von 495 Millionen US-Dollar. - Neuer Trend im DeFi-Bereich: Protokolleigene Stablecoins für die Zensur-Resistenz - IOTA-gestütztes Smart Meter soll den deutschen Markt erobern. - Starbucks bietet seinen Kunden NFT-basiertes Treueprogramm mit der Blockchain-Technologie von Polygon an. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Startup Insider
Private Krankenversicherung Ottonova sammelt 34 Mio. Euro in Serie F ein (InsurTech • CGC • Serie F)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 32:39


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Martin Betzwieser, CFO von Ottonova, über die erfolgreich abgeschlossene Series-F-Finanzierungsrunde in Höhe von 34 Millionen Euro. Ottonova ist eine private Krankenversicherung, welche mit innovativen und digitalen Services ihre Kundinnen und Kunden dabei unterstützt, ihre Gesundheit zu steigern. Dabei setzt das Startup auf digitale Technologien, eine schnelle und persönliche Beratung via Chat sowie zahlreiche weitere Features, damit auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden, dem mobilen Zeitalter entsprechend eingegangen werden kann. Das Portfolio des Jungunternehmens umfasst neben privaten Krankenvollversicherungen und Krankenzusatzversicherungen auch Software-Lösungen für die Versicherungsbranche. Ottonova wurde im Jahr 2015 von Frank Birzle, Roman Rittweger und Sebastian Scheerer in München gegründet. Mittlerweile beschäftigt das InsurTech mehr als 200 Mitarbeitende. Im Jahr 2021 wurde das Startup im Rahmen der KUBUS-Studie unter privaten Krankenversicherungen zum dritten Mal in Folge zum Versicherer mit der höchsten Kundenzufriedenheit gekürt. Seit 2022 ist das Jungunternehmen zudem als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. In einer Series-F-Finanzierungsrunde hat Ottonova nun 34 Millionen Euro unter der Führung von Cadence Growth Capital (CGC) eingesammelt. CGC ist ein wachstumsorientierter Private-Equity-Investor, der sich auf technologieorientierte Unternehmen in der DACH-Region konzentriert, die ein starkes organisches und anorganisches Wachstumspotenzial aufweisen. Neben dem Kapital stellt der VC auch sein operatives Know-how und ein umfangreiches Netzwerk zur Verfügung. CGC verwaltet ein Vermögen von über 200 Millionen Euro. Bereits bestehende Investoren und ein deutsches Family Office haben sich ebenfalls an der Runde beteiligt. Die Serie F wurde von GP Bullhound als Financial Advisor begleitet. Zudem waren Hengeler Mueller als Legal Advisor von Ottonova und CMS als Legal Advisor von CGC beteiligt. In der Vergangenheit konnte Ottonova bereits Investoren wie Earlybird Venture Capital, HV Capital und Btov Partners von sich überzeugen. Insgesamt hat das Startup inzwischen etwa 159 Millionen Euro in Finanzierungsrunden eingesammelt. Mit dem frischen Kapital möchte der Münchner Krankenversicherer seinen Fokus auf Profitabilität und Effizienz steigern. Somit soll die Series-F-Finanzierungsrunde die letzte gewesen sein, bevor das Startup die Gewinnschwelle erreicht. Infos der Werbepartner: Junto: Mehr Infos auf www.junto.eu/podcast OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Hedgework-Talk rund um alternative, digitale und nachhaltige Investments
„Ich bin bullish für Krypto-Assets“ #41 mit Sven Hildebrandt

Hedgework-Talk rund um alternative, digitale und nachhaltige Investments

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 26:16


Im aktuellen Hedgework-Talk erklärt Sven Hildebrandt, Gründer von Distributed Ledger Consulting und Leiter Business Development bei Börse Stuttgart Digital Ventures, weshalb er weiterhin sehr positiv für Krypto-Assets wie Bitcoin oder Ethereum gestimmt ist. „Die ersten institutionellen Investoren wagen sich langsam heran, das könnte eine Welle auslösen“, sagt Hildebrandt. Gerade in Deutschland sei der Rechtsrahmen für Krypto-Investments schon weit fortgeschritten. „Die BaFin und das Bundesfinanzministerium haben einen guten Job gemacht“, lobt Hildebrandt. Als Beispiel nennt er die Möglichkeit für Spezialfonds, direkt in Krypto-Assets zu investieren. Um Investoren zu überzeugen, sei indes weiterhin Aufklärung und Wissensvermittlung wichtig. Nach seiner Erfahrung steige das Interesse von Investoren an Krypto-Assets, je mehr sie darüber wissen.

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate
Telekom, Apple, RWE im Rampenlicht

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 67:40


Wenige Stunden nach der EZB-Sitzung vom vergangenen Donnerstag sind S&P500 und DAX kräftig nach oben gedreht. In den Folgetagen hat sich der Kursanstieg bei den Indizes beschleunigt, während sich Euro-Dollar kräftig erholt hat. Im Fokus der Investoren standen zudem das Apple-Event, sowie die Nachrichten zu RWE, Deutscher Telekom und Oracle. Nun warten Anleger auf die Daten zum US-Verbrauchervertrauen am Freitag. Wie es in dem Umfeld bei S&P500, DAX, Euro-Dollar und Gold weitergeht, analysiert Finanzspezialist Egmond Haidt in der Sendung.Wichtige rechtliche Hinweise (www.bnp.de/service/disclaimer/rechtliche-hinweise)Grundsätze zur Weitergabe von Anlage- und Anlagestrategieempfehlungen sowie Informationen über eigene Interessen und Interessenkonflikte (https://www.derivate.bnpparibas.com/service/disclosure/mad-mar)Informationen über Interessen und Interessenkonflikte des Erstellers (https://news.derivate.bnpparibas.com/wp-content/uploads/egmond_pdfs/Offenlegung_EgmondHaidt.pdf

Startup Insider
VC Talk mit Freigeist Capital – die angesagtesten Investoren im Porträt

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 49:44


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute in der Rubrik „VC Talk“ Niklas Hebborn, Partner bei Freigeist Capital. Freigeist Capital ist ein Venture Capital Unternehmen mit Fokus auf Startups in der Frühphase, die das Potenzial haben, mit innovativen Technologien das private und geschäftliche Leben unserer Gesellschaft positiv zu verändern. Zudem liegt auch ein weiterer Fokus auf den Foundern selbst, die mit ihren technologischen Entwicklungen und einer großen Vision die Lebensqualität und Nachhaltigkeit verbessern wollen. Dabei investiert Freigeist Capital in Seed- und Pre-Series-A-Runden mit bis zu siebenstelligen Beträgen. Neben dem investierten Kapital unterstützt der VC auch mit seiner Erfahrung und hilft in enger Zusammenarbeit den Foundern, innovative Technologieunternehmen aufzubauen. Dabei verfolgt der Risikokapitalgeber einen 360°-Ansatz. So umfasst die Unterstützung die Bereiche Produkt, Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Betrieb, Finanzen und Personalwesen. Bei weiteren spezifischen Fragestellungen und Unterstützungsbedarf, wird den Portfoliounternehmen auch darüber hinaus individuell geholfen. Nach der Investition wird mit den Foundern eine Roadmap für die kommenden 1-2 Jahre erstellt, um bestimmte Meilensteine zu erreichen und die erforderliche Finanzierung mit zuverlässigen und bekannten Partnerinvestoren zu sichern. Freigeist Capital wurde im Jahr 2017 von Frank Thelen, Alex Koch, Marc Sieberger und Niklas Hebborn in Bonn gegründet. Mittlerweile zählt auch Marcel Vogler zum Partnerkreis des Early-Stage VCs. Die Partner investieren neben ihrem Kapital auch ihre Zeit, indem sie die Portfoliounternehmen mit ihrer Expertise und ihrem breit aufgestellten Netzwerk in Politik, Wirtschaft und Medien in allen Bereichen zur Seite stehen. Zum Unternehmensportfolio zählen u.a. das Urban Air Mobility Startup Lilium, der Energiespeicher Kraftblock, das Blockchain Startup Neufund, das KI-Startup Smartlane und Hardt Hyperloop. Zu den bekanntesten Exits zählen die von Microsoft übernommene App Wunderlist, der von Daimler akquirierte Uber-Wettbewerber MyTaxi sowie kaufDA, welches heute Teil der Axel Springer Gruppe ist. Infos der Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Apple wird zu Google” - EZB schreibt Geschichte, PNC hat 4% Dividende

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 11:54


Gestern war historisch: Für Botox dank Daxxify und für den Euro dank EZB. Außerdem will United Airlines endlich Flugtaxis kaufen und Mercedes-Benz lernt von Rivian, wie man Investoren überzeugt. Apple (WKN: 865985) gehen die Ideen aus. Also erstmal Werbepause. Größte Regionalbank Amerikas, 4% Dividende, gefälschte Bilanzen und ein boomendes Kreditgeschäft. PNC Financial Services (WKN: 867679) sollte man kennen, auch wenn's keiner kennt. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 09.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Startup Insider
Media Talk mit Julius Göllner, Co-Host vom “ARRtist” Podcast

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 40:39


Wie jeden Samstag gibt es heute eine neue Folge aus der Rubrik “Media Talk – die wichtigsten Startup-Medien im Dialog”. Dazu begrüßen wir Julius Göllner, Co-Founder von ARRtist und Co-Host des „ARRtist on AIR“-Podcasts. ARRtist veranstaltet jedes Jahr den sogenannten ARRtist Summit, welcher eine Networking Konferenz für B2B-SaaS im deutschsprachigen Raum darstellt. Das Ziel ist der Austausch zwischen SaaS-Foundern, VPs sowie Investorinnen und Investoren. Im firmeneigenen Podcast „ARRtist on AIR“ erklären zweimal pro Woche SaaS-Founder im Gespräch mit den ARRtist-Organisatoren Jannis Bandorski, Matthias Ernst und Julius Göllner wie sie ihr SaaS-Unternehmen aufgebaut haben, welche Hacks sie für Wachstum angewendet und welche Fehler sie gemacht haben. Investorinnen und Investoren teilen Learnings von ihren Portfolio-Unternehmen im SaaS-Bereich und zeigen ihre Perspektive auf Funding, Wachstumschancen und Lessons Learned auf. Software Sales Experts teilen ferner Strategien für mehr Wachsum in SaaS. Der Podcast hat dabei stets das Ziel, Founder bei der Skalierung ihres SaaS-Unternehmens zu unterstützen. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.