Podcasts about soll

Place in Tyrol, Austria

  • 2,970PODCASTS
  • 6,310EPISODES
  • 23mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Sep 27, 2022LATEST
soll

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about soll

Show all podcasts related to soll

Latest podcast episodes about soll

Shark farmer Podcast/ agriculture farm
330 Erik Soll poultry house warrior

Shark farmer Podcast/ agriculture farm

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 47:31


Is it worth putting yourself through public hearings to build a livestock barn? Listen to the slickening things Erik Soll had to endure @funnyfatfarmer

Witzschmiede Video-Podcast

Der Witz des Tages vom 26.09.2022 mit dem Titel 'Wie man leben soll' als Video.

Jura und die Welt da draußen
S3E04 - Von der Bank in den Anwaltsberuf (mit Dr. Hendrik von Mellenthin)

Jura und die Welt da draußen

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 32:35


Was mache ich nur nach dem Examen? Soll ich in ein Unternehmen gehen? Was, wenn ich dann doch Anwalt werden möchte? Kann ich dann überhaupt noch Karriere machen? Dass ein Branchenwechsel möglich ist, beweist Dr. Hendrik von Mellenthin eindrücklich. Er arbeitete 6 Jahre in der Finanzbranche und wechselte dann zu Arqis, wo er mittlerweile Partner ist. In dieser Folge berichtet er über seinen Werdegang und seine Motivation zum Branchenwechsel. 00:50 Vorstellung 06:55 Promotion und LL.M. im Arbeitsrecht 11:15 Der Wechsel aus dem Unternehmen in die Kanzlei 21:00 Roadmap beim Umstieg? 25:30 Und wieder zurück? 28:36 Tipps aus Sicht eines Partners

Computer und Kommunikation Beiträge - Deutschlandfunk
"Unsere Musik soll sich nicht aufdrängen" - Pat Appleton über 25 Jahre DePhazz

Computer und Kommunikation Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 10:33


Elsäßer, Fabianwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

SBS German - SBS Deutsch
Algenfutter soll Kühe klimafreundlicher machen

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 9:00


Die Forschung zog sich über etliche Jahre, doch jetzt können Landwirte weltweit Asparagopsis als Futterzusatz für Kühe und Schafe kaufen. Die vor Australiens Küsten vorkommenden Algen sollen die Methanemissionen der Wiederkäuer um 90 bis 95 Prozent reduzieren. Meine Kollegin Barbara Barkhausen hat sich mit dem neuen Angebot beschäftigt, das im Kampf gegen den Klimawandel helfen könnte. Sie hat mit meinem Kollegen Wolfgang Müller gesprochen.

Anwalt Dr. Nozar - aus dem Leben eines Strafverteidigers
Es passiert nie was passieren soll. Oder erwartet wird.

Anwalt Dr. Nozar - aus dem Leben eines Strafverteidigers

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 34:13


Langweilig wird es in Strafverfahren fast nie. Es passiert immer was ... .

Info 3
CH-Asyl für russische Kriegsdienstverweigerer?

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 13:17


Soll die Schweiz russische Kriegsdienstverweigerer aufnehmen? Ihnen Asyl gewähren und dies gar in Russland selbst? Nämlich auf der Schweizer Botschaft? Die SP fordert dies. Sie möchte, das sogenannte Botschaftsasyl vorübergehend wieder eingeführen. Die bürgerlichen Parteien hingegen sind skeptisch. Weitere Themen:  Die Welt unterteilt sich immer stärker in zwei Lager, in ein demokratisches und in ein autokratisches. Das ist diese Woche deutlich geworden an der Uno-Generalversammlung in New York. Das demokratische Lager wird angeführt vom Westen, den USA und Europa. Das autokratische durch China und Russland. Ein Gespräch mit dem diplomatischen Korrespondenten Fredy Gsteiger. Die Aktie der Grossbank Credit Suisse hat heute fast 10 Prozent an Wert eingebüsst. Zwischenzeitlich stürzte sie auf einen neuen Allzeittiefststand von 4 Franken 15 ab. Deutlich an Wert verloren hatte sie bereits gestern - und zwar wegen der Unsicherheiten über die Zukunft der Investmentabteilung der Credit Suisse.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Darf, kann, soll man mit Katar Geschäfte machen? (DIE ZEIT 39/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 21:42


Ein Team der ZEIT hat im Detail nachgezeichnet, wie es Katar gelungen ist, reich und einflussreich zu werden – und wie es seine Macht und sein Geld heute einsetzt. Ingo Malcher war in dem Wüstenstaat unterwegs und hat sich ein Bild von seiner Ökonomie und seiner Zweiklassengesellschaft gemacht. Im Gespräch mit dem ZEIT-Redakteur Jens Tönnesmann erläutert er, welche Interessen und Werte aufeinander prallen, wenn Katar und Deutschland über Gaslieferungen verhandeln – und warum er und viele andere Menschen mit gemischten Gefühlen auf die Fußballweltmeisterschaft blicken, die in einigen Wochen in Katar beginnt. Das Dossier »Die kleine Weltmacht« von Lea Frehse, Ingo Malcher, Yassin Musharbash und Fritz Zimmermann lesen Sie hier: https://www.zeit.de/2022/39/katar-oel-gas-doha-menschenrechte

Unterwegs mit...
Unterwegs mit… Matze Hielscher

Unterwegs mit...

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 66:21


Salwas heutiger Gast ist der Podcaster, Autor und Unternehmer Matze Hielscher, bekannt als Host des Interviewpodcasts „Hotel Matze“, Gründer der Veranstaltungstipps-Plattform „Mit Vergnügen“ und als Bassist der Band „Virginia Jetzt!“. Matze Hielscher kommt gerade aus Stralsund, wo er mit seinen Mitarbeiter:innen ein Sommercamp abgehalten hat – eine jährliche Tradition, um mal gemeinsam offline zu sein. Für die Aufnahme steigt Salwa in Prenzlau zu und begleitet Matze das letzte Stück auf seiner Rückfahrt in der Regionalbahn nach Berlin.Mit Matze spricht Salwa über sein neues Buch, „Die Akademie meines Lebens“. Darin beschreibt er die eindrucksvollsten und lehrreichsten Momente aus seinen Gesprächen für „Hotel Matze“. Matze hatte eine furchtbare Schulzeit und war so schlecht, dass er lange Zeit glaubte, er sei nicht besonders schlau. Heute weiß er: Es fällt ihm viel leichter, aus den Erfahrungen anderer Menschen zu lernen. Zum Beispiel von seinem Podcast-Gast Jürgen Vogel, dass man als Eltern bei seinen Kindern für eigene Fehler um Entschuldigung bitten kann – ein Rat, der sein Leben und seine Beziehung zu seinem Sohn nachhaltig zum Besseren verändert hat.Salwa und Matze sprechen außerdem über die Notwendigkeit, das Leben wieder zu verkomplizieren. Soll heißen: mal das Handy zuhause zu lassen und sich zu verlaufen. Oder nicht mehr in den zu Urlaub fliegen und dafür Zeit zu haben, aus dem Zugfenster zu schauen oder zu lesen. Und Dinge nicht online, sondern im Laden oder direkt bei Produzent:innen zu kaufen.Welche Podcastgästin auf Matzes Wunschliste ganz oben steht und wie er es schafft, Politiker:innen im Gespräch als Mensch zu befragen, abseits ihres politischen Amtes – das verrät er im DB MOBIL-Podcast. Zuletzt geht es noch darum, wie man trotz unterschiedlicher Meinungen versuchen kann, den kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden, und Menschen erst einmal zuzuhören, statt auf seinem Standpunkt zu beharren.Matze Hielschers neues Buch, „Die Akademie meines Lebens“, erscheint am 29.9.2022.Links:Salwa Houmsi bei Instagram: @salwahoumsi Matze Hielscher bei Instagram: @matzehielscherHotel Matze Plakatwand bei Instagram@plakatwand.alexanderplatzMit Vergnügen bei Instagram:@mitvergnuegen Mehr über DB MOBIL “Unterwegs mit...” https://dbmobil.de/podcasts +++

Train the Trainer
Soll ich Coach oder Trainer werden?

Train the Trainer

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 12:09


00:00 Soll ich Coach oder Trainer werden? 00:30 Unterschied zwischen Coach und Trainer 01:00 Träumst du davon, Coach zu werden? 01:31 Meine eigene Coaching-Ausbildung war der Start in die Coaching und Trainingswelt 02:20 Welche Probleme ich hatte, nachdem ich begann, als Business-Coach zu arbeiten 03:08 Woher kommt der scharfe Wettbewerb im Business-Coaching: Interne Coaches 03:41 Coach Stundensätze: Was ich für Coaching berechnet habe und was die meisten Coaches pro Stunde berechnen 04:40 Warum viele Angaben wie Stundensätze in Marktstudien über Coaching nicht stimmen 05:01 Wie entwickelt sich die Stundensätze von Coaches jedes Jahr? 5:45 Das wahre Gesicht des Coaching-Training-Marktes 06:49 Warum kann man Vollzeit als Trainer arbeiten? Was ist am Geschäftsmodell Trainer anders als bei Coaching 07:49 Wie viel Konkurrent gibt es bei professionellen Business-Trainern? 08:45 Was schreckt die Menschen ab, als Trainer zu arbeiten? 09:08 Woher kommt dieser Coaching-Hype der letzten Jahre? 09:27 Warum eine Ausbildung im Bereich Life-Coaching keine gute Idee ist 10:18 Warum der Begriff Coaching von "Inernet-Gurus" missbraucht wird.  11:35 Quellen (Statistik) und Video zum Trainingsmarkt 12:10 Einkaufskriterien für Business-Trainer-Ausbildungen (PDF, hier verlinkt) PDF: Business-Trainer-Ausbildung: 12 Fragen, die fast alle vergessen zu stellen (Checkliste): https://ist.training/business-trainer https://www.coaching-magazin.de/beruf https://www.roundtable-coaching.eu/wp mehr: https://ist.training

Free Thoughts
Free Market: The History of an Idea (with Jacob Soll)

Free Thoughts

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 55:38


After two government bailouts of the US economy in less than twenty years, free market ideology is due for serious reappraisal. In his new book Free Market: The History of an Idea, MacArthur Fellow and USC professor Jacob Soll details how we got to this current crisis, and how we can find our way out by looking to earlier iterations of free market thought. He helps us answer questions such as; what role did early market theorists believe that states had in building and maintaining free markets? How do many get John Stuart Mill, John Locke, and Adam Smith wrong? And what do stoicism, Christianity, friendship, and love have to do with free markets? Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Echt und ehrlich! Reden übers Leben
Bayern 2 debattiert: Debatte um soziales Jahr - Was brauchen junge Menschen wirklich?

Echt und ehrlich! Reden übers Leben

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 28:20


Nach der Schule ins Pflegeheim, zum Rettungsdienst, zur Feuerwehr, in den Umweltschutz oder auch in die Kaserne. Die CDU hat bei ihrem letzten Parteitag in Hannover beschlossen, sie will sich in den nächsten Jahren für die Einführung eines "Gesellschaftsjahres” einsetzen. Das heißt, ein soziales Jahr verpflichtend für junge Menschen. Wir fragen im Notizbuch: Soziales Jahr - verpflichtend oder freiwillig? Für alle oder nur für die Jugend? Und fänden junge Menschen so leichter ihren Platz im Leben? Eine Diskussion in Bayern 2 mit Sybille Giel und ihren Gästen: Benjamin Reiser, 17 Jahre, Sieger des Wettbewerbes "Jugend debattiert 2022" mit dem Thema "Soll in Deutschland eine allgemeine Dienstpflicht eingeführt werden?" Daria Letzgus, eine der Sprecherinnen des Bundesfreiwilligendienstes und Maria Simon, 60, Leiterin der Freiwilligen Agentur in Regensburg.

Experten & Marketing
Erfolgreich mit einer Facebook-Gruppe – wie Du Dir eine starke Community aufbaust – Expertentalk mit Birgit Schultz

Experten & Marketing

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 45:20


212: Eigene Facebook Gruppe ja oder nein? Soll ich meine bestehende aber nicht performende Facebook Gruppe wieder schließen oder noch mal aktivieren? Wie schaffe ich es, dass meine Community interagiert und voll dabei ist? Welche No Go's muss ich dabei beachten?  Dies sind nur einige der Fragen, die ich mit Birgit Schultz von Marketing Zauber im Experten Talk von „Status:ausgebucht!“ kläre.   Wenn Du Dir also eine florierende Facebook-Gruppe wünschst und wissen willst, wie Du organisch begeisterte Mitglieder dafür gewinnst und sie zu Kunden machst, dann ab zum Fox-Cast und Erfolg voraus!  Shownotes:  Web: https://martina-fuchs.com/212  ► Birgit Schultz - Webseite https://marketing-zauber.de   ► Birgit Schultz – Facebook Gruppe http://marketingzaubergruppe.de  ► NEU: EXPERTEN POSITIONIERUNG POWER DAYS - einfach erfolgreich positioniert für Premium Kunden & Premium-Umsatz  Jetzt für 0 € anmelden unter https://www.martina-fuchs.com/expo22  Positionierungs-Check+Strategie-Gespräch: https://www.martina-fuchs.com/termin  ► Experten Status Quick Check: https://www.martina-fuchs.com/ebkit22  ►Buch 1: https://www.martina-fuchs.com/statusausgebucht  ►Buch 2: https://www.martina-fuchs.com/buch  Impressum: https://martina-fuchs.com/impressum  LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/martinafuchs Facebook: https://www.facebook.com/smartzumerfolg Instagram: https://www.instagram.com/martinafuchs.official  Twitter: https://twitter.com/SmartZumErfolg YouTube: https://www.youtube.com/FuchsMartina  Xing: https://www.xing.com/profile/Martina_Fuchs2/portfolio

NDR Kultur - Die Morgenandacht
Scham soll mich schützen

NDR Kultur - Die Morgenandacht

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 3:11


Scham ist ein uralter Instinkt, der mich schützt und mir sagt: bis hierher und nicht weiter. Die Morgenandacht von Henning Ernst.

Regionaljournal Aargau Solothurn
Kritik an Pädagogischer Hochschule: Nun soll sich etwas ändern

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 26:05


Die Pädagogische Hochschule der FHNW in Brugg-Windisch steht in der Kritik. Die Studierendenzahl geht zurück und der Unterricht sei zu theoretisch und langweilig, sagen Studierende und Expert:innen. Nun verspricht der PH-Direktor Besserung: Das Image der Schule soll besser werden. Weitere Themen der Sendung: * Grosse Erleichterung: Im Aargau sind die Böden rund um die Kehrichtverbrennungsanlagen nicht mit hochgiftigem Dioxin verseucht. Handlungsbedarf besteht trotzdem. * 19 Jahre Gefängnis oder Freispruch: Vor dieser Entscheidung steht das Solothurner Obergericht im Mordfall Metzerlen, bei dem vor zwölf Jahren der ehemalige Gemeindepräsident ums Leben kam. Am zweiten Verhandlungstag haben die Verteidiger der beiden Beschuldigten viele Zweifel an der Anklage gestreut.

Politikum
Soll der Staat die steigenden Preise abfedern?

Politikum

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 13:10


Die Preise sind in der Schweiz im letzten Jahr um 3,5% gestiegen. Das Parlament debattiert nun darüber, die Krankenkassen-Prämienverbilligung zu erhöhen oder die AHV-Renten den hohen Preisen anzupassen. Zu Gast im «Politikum» sind: * Samira Marti, SP-Nationalrätin * Andri Silberschmidt, FDP-Nationalrat

Europa heute - Deutschlandfunk
Wegen Großbauprojekt: Athener Flüchtlingscamp soll geschlossen werden

Europa heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 4:50


Seralidou, Rodotheawww.deutschlandfunk.de, Europa heuteDirekter Link zur Audiodatei

Ressourcen für Promovierende | Coachingzonen
162_Welchen Doktortitel soll ich wählen

Ressourcen für Promovierende | Coachingzonen

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 23:28


Im manchen Promotionsordnungen können unterschiedliche Dr-Grade ausgewählt werden. Nach welchen Kriterien sollte der Dr.-Titel ausgewählt werden?

Lebe mit Gott * Andachten
Das Haus aber, das ich bauen will, soll groß sein

Lebe mit Gott * Andachten

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 3:02


Hat Dich diese Andacht ermutigt? Dann teile sie bitte mit anderen! Abonniere die Andachten auch in schriftlicher Form unter www.lebemitgott.de. Noch meh Ermutigung? Dann abonniere meinen Glaubensblog www.werglaubtdersiegt.de. Werde auch ein Teil meiner virtuellen Gemeinde unter www.einfachkirche.de --- Send in a voice message: https://anchor.fm/lebe-mit-gott/message

Europa heute - Deutschlandfunk
Wegen Großbauprojekt: Athener Flüchtlingscamp soll geschlossen werden

Europa heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 4:50


Seralidou, Rodotheawww.deutschlandfunk.de, Europa heuteDirekter Link zur Audiodatei

WDR aktuell - Der Tag
Gasimporteur Uniper soll verstaatlicht werden

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 10:15


Kippt jetzt die Gasumlage? Außerdem: Wohnungsverband will Mieter schützen, niemand soll seine Wohnung verlieren, falls er oder sie seine Nebenkosten nicht bezahlen kann. Moderation: Michael Brocker Von Michael Brocker.

Handelsblatt Today
Uniper soll verstaatlicht werden / Die Gasumlage wackelt / Wie viele Unterstützer hat Putin noch?

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 21:58


Deutschlands größter Gashändler Uniper soll verstaatlicht werden. Die Bundesregierung, Uniper und der finnische Uniper-Hauptaktionär Fortum befänden sich in „abschließenden Gesprächen“, wie aus einer Uniper-Pflichtmitteilung vom Dienstag hervorgeht. Gleichzeitig wackelt die Gasumlage, die eigentlich ab dem 1. Oktober eingeführt werden sollte. Das Instrument war geschaffen worden, um Unternehmen zu stützen, die durch den russischen Gaslieferstopp in Schieflage geraten und die für die Energieversorgung in Deutschland unverzichtbar sind. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) habe allerdings inzwischen „finanzverfassungsrechtliche Zweifel“, hieß es in Regierungskreisen. Wenn am Ende alle Gasversorger – neben Uniper auch Sefe und VNG – verstaatlicht seien, stelle sich die Frage, welchen Sinn eine Gasumlage noch mache, hieß es. Martin Greive, der stellvertretende Leiter des Handelsblatt-Hauptstadtbüros, erklärt in der neuen Folge von Handelsblatt Today im Gespräch mit Host Anis Mičijević, wie es nun weitergeht und wie wahrscheinlich es ist, dass die Gasumlage gekippt wird. Mehr dazu gibt es hier: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiekrise-uniper-verstaatlichung-steht-unmittelbar-bevor/28692026.html Außerdem: Heute startet in New York die Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski soll per Video zugeschaltet werden. Der russische Präsident Wladimir Putin schickt seinen Außenminister Sergej Lawrow nach New York. Was von der UN-Generaldebatte zu erwarten ist und welche Rolle Bundeskanzler Olaf Scholz dabei spielen könnte, das erklärt Handelsblatt-Brüssel-Korrespondent Christoph Herwartz. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Tolle Idee! Was wurde daraus? - Geoengineering soll Gletscher retten

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 6:33


Warum sollte man Gletscher nicht durch Geoengineering vor dem Klimawandel schützen? Einfach eine Textilplane drauflegen. Schließlich machen das Skipistenbetreibern bereits punktuell. Oder wäre es besser, Gletscher mit HIlfe von künstlichem Schnee zu retten? Schweizer Glaziologen haben nachgerechnet.Von Dagmar Röhrlichwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
Bibliotheken und Nachhaltigkeit - Der dritte Ort soll warm bleiben

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 5:25


In Bibliotheken werden Wissen, Medien und seit einiger Zeit auch Dinge und Pflanzen geteilt. Das Prinzip des Ausleihens ist von Natur aus nachhaltig. Die Geschäftsführerin des Bibliotheksverbandes über soziale Nachhaltigkeit und Heizen in Bibliotheken.Ellmenreich, Majawww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Umwelt und Verbraucher - Deutschlandfunk
Mückenatlas soll Verbreitung neuer Mückenarten dokumentieren

Umwelt und Verbraucher - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 5:30


Siebert, Danielawww.deutschlandfunk.de, Umwelt und VerbraucherDirekter Link zur Audiodatei

Die sogenannte Gegenwart
Was soll der Maskenstolz?

Die sogenannte Gegenwart

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 62:31


Ganz weg war sie nie und bald müssen wir sie (wohl) wieder öfter tragen: Warum fällt es uns so schwer, vernünftig über die Maske zu diskutieren? Kaum ein anderes Objekt wurde in den letzten zwei Jahren so sehr zum Gegenstand der politischen Auseinandersetzung wie die Maske. Die einen tragen sie als stolzes Zeichen ihrer Solidarität, die anderen fragen sich: Was für eine Gesellschaft ist das, in der wir uns maskieren müssen? In der neuen Folge des Feuilletonpodcasts sprechen Ijoma Mangold und Lars Weisbrod über Maske und Maskenpflicht und darüber, wie sich an diesem Thema die großen Fragen unserer Gegenwart entzünden: Wenn Menschen ihre Liebe zur Maske erklären, ist das dann bloß "virtue signaling"? Wie lässt sich über die Nachteile der Maske sprechen, ohne dass man Verschwörungsideologien verbreitet? Warum ist es überhaupt so schwer geworden, über die Lager hinweg sich auszutauschen, nicht nur in Corona-Fragen? Und können die Deutschen vielleicht einfach keinen Liberalismus?

Bubbleverse
✏️Die Zeichnungs Folge✏️

Bubbleverse

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 34:30


⚠️Wichtig! Beschreibung Lesen!⚠️ In dieser Folge geht es um das ✏️Zeichnen✏️: Ich werde euch Inspiration Tipps geben, Tipps allgemein zum Zeichnen, Ich werde euch Zeichnungs Apps empfehlen, Ich werde euch die Farb Kombinationen näher bringen, Ich werde euch verschiedene Zeichnungs Arten vorstellen und Comic Tipps geben. ⚠️Alle Fragen dieser Folge: -Wie findet ihr das neue Intro -Zeichnet ihr gerne? -Soll ich eine Zeichnungs Challenge mache/ vorlesen? -Wie inspiriert ihr euch? -Eure lieblings Farbe? -Euer lieblings Comic? Bitte alle Antworten in die Kommentare schreiben⚠️ Liebe Grüsse Emiko

The Economics Review
Ep. 87 - Dr. Jacob Soll | Featured Guest Interview

The Economics Review

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 42:38


Dr. Jacob Soll is a professor of philosophy, history, and accounting at the University of Southern California, as well as a recipient of the prestigious MacArthur Fellowship. Holding a Ph.D. from Cambridge University, he is a regular contributor to the New York Times, Politico, the New Republic, PBS, Salon.com, and the Chronicle of Higher Education. His latest book is titled Free Market: The History of an Idea.

Regionaljournal Basel Baselland
Dreirosenmatte soll bleiben: Kundgebung gegen Rheintunnel

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 10:22


Der Rheintunnel soll von Birsfelden bis zur Dreirosenbrücke das Kleinbasel unterqueren. So will es der Bundesrat, 2029 beginnen die Bauarbeiten. Im Kleinbasel wehren sich Anwohnerinnen und Anwohner gegen den Autobahntunnel. Ausserdem: * positive Bilanz Industrienacht

Dahoam is Dahoam - Audiodeskription
DiD-Folge 3021: Soll ich oder soll ich nicht?

Dahoam is Dahoam - Audiodeskription

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 27:55


Weil Joschis Bier missraten ist, sucht er nach einer Lösung, seine Wette nicht zu verlieren. Wird er zu unlauteren Mitteln greifen?

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur
Krieg in der Ukraine - Soll Deutschland jetzt schwere Waffen liefern?

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 53:53


Nach den Geländegewinnen der ukrainischen Armee streitet die Ampel-Koalition über die Lieferung von schwerem militärischem Gerät. Grüne und FDP wollen Kampf- und Schützenpanzer liefern, Bundeskanzler Scholz (SPD) möchte keine deutschen "Alleingänge".Moderation: Birgit Kolkmannwww.deutschlandfunkkultur.de, WortwechselDirekter Link zur Audiodatei

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur
Ukraine-Krieg: Soll Deutschland jetzt schwere Waffen liefern?

Wortwechsel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 53:53


Kolkmann, Birgitwww.deutschlandfunkkultur.de, WortwechselDirekter Link zur Audiodatei

MIT Technology Review – Der Podcast
#28 - Wie KI Kriege vorhersagen soll

MIT Technology Review – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 52:10


Welche Daten und Analysen sind nötig, um bewaffnete Konflikte zu prognostizieren? Im TR-Podcast erklären die Macher von conflictforecast.org, wie sie vorgehen. Sponsorenhinweis: Dieser Podcast ist gesponsert von msg. Bei msg treibst Du als Spezialist (m/w/d) im Software-Engineering oder IT-Consulting die digitale Transformation ganzer Branchen voran. Entdecke spannende IT-Jobs, beste individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten mit Überstundenausgleich für deine gesunde Work-Life-Balance! Mehr Infos auf: karriere.msg.group

Stammtisch: ein RefLab-Podcast
Wie soll sich die Kirche verkaufen?

Stammtisch: ein RefLab-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 48:23


Was verstehen wir unter Marketing im kirchlichen Umfeld? Ist es lediglich die richtige Kommunikation oder vielmehr eine spezifische bedürfnisorientierte Haltung, die auch (aber nicht nur) die Kommunikation beinhaltet? Frank Worbs, der verschiedene Kampagnen bei der reformierten Kirche begleitet hat, plädiert für die letzte Sicht. Marketing hat nebst den Entscheidungen zum Angebot, zum Preis und zur Platzierung auch eine kulturelle und strukturelle Dimension. Sie setzt voraus, dass man zuerst bei den Leuten anknüpft, ihre Bedürfnisse aufnimmt. Erst am Schluss kommen dann die kommunikativen Massnahmen zum Zug. Luca teilt Franks Meinung: Die Kirchen gehen insbesondere mit ihren aktiven Mitgliedern wertschätzend um. Die «Passiven», die die Gottesdienste nicht besuchen (aber noch Kirchensteuern zahlen), werden hingegen mit weniger Ressourcen (Zeit, Geld, Aufmerksamkeit, usw.) behandelt. Alles Unfug oder doch ein Quäntchen Wahrheit? Deine Kommentare gerne an contact@reflab.ch.

ETDPODCAST
Nr. 3487 Lauterbach: Finanzminister soll über Zahl der Pflegekräfte bestimmen

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022


Mit dem Krankenhauspflegeentlastungsgesetz soll eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Krankenpflege geschaffen werden. Dabei soll Christian Lindner zukünftig über die Zahl der Pflegekräfte mitbestimmen dürfen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Tagesgespräch
Abstimmungskontroverse zur AHV-Reform

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 27:34


Die finanzielle Stabilität der AHV ist in Gefahr. Geburtenstarke Jahrgänge erreichen das Pensionsalter, die Lebenserwartung steigt. Die Einnahmen der AHV reichen in wenigen Jahren nicht mehr aus, um die Renten zu finanzieren. Soll deshalb das Frauen-Rentenalter und die Mehrwertsteuer erhöht werden? Besonders für die Frauen ist diese Abstimmung das heisse Eisen am 25. September. Weil die AHV nach Hochrechnungen in den kommenden Jahren in die roten Zahlen zu rutschen droht, soll das Rentenalter der Frauen von 64 auf 65 Jahre erhöht werden; zudem soll die Mehrwertsteuer um 0,4 Prozentpunkte steigen. Die Frauen, die in den ersten neun Jahren nach Inkrafttreten der Reform pensioniert werden, erhalten für die Erhöhung des Rentenalters eine Kompensation. In der Abstimmungskontroverse diskutieren SP-Nationalrätin Flavia Wasserfallen, sie ist gegen die Reform und FDP-Nationalrätin Regine Sauter, sie ist dafür.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Mit diesem Projekt soll die Ostsee gerettet werden

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 5:33


Mit dem Projekt „Reallabor Eckernförder Bucht 2030“ soll der Schutz der Ostsee vorangebracht werden. Dafür arbeiten Wissenschaftler*innen der Uni Kiel mit Fachleuten aus Landwirtschaft, Fischerei, Marine, Naturschutz und Tourismus zusammen. Inzwischen gibt es schon erste Erfolge.

UPLEVEL Podcast
Stressresistenter werden? Welche Rolle dein Nervensystem dabei spielt

UPLEVEL Podcast

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 27:13


Soll ich - um mein Nervensystem zu regulieren - wirklich meine Bedürfnisse immer sofort beachten, so dass mein Körper lernt, dass er bekommt, was er braucht? Oder wäre es nicht besser, meinen Körper des Öfteren zu stressen und ihm bewusst physiologische Grundbedürfnisse zu verwehren (z.B. durch das Ausfallenlassen einer Mahlzeit), so dass er unsere Regeneration vorantreibt, um unser Überleben zu sichern? Das ist eine Frage, die wir neulich per Email zu meinem 3-teiligen Video-Training "Die Neurobiologie echter Transformation" bekommen haben und die ich so spannend fand, dass ich darüber eine Podcast-Episode gemacht habe. Das Ganze ist nämlich ein wenig komplexer und kann nicht nur mit Ja oder Nein beantwortet werden... und es zeigt auch eine größere Problematik auf, die bei ALLEN Empfehlungen, die wir irgendwoher (auch von mir!) bekommen. In dieser Episode geht es deshalb darum, … warum nicht die Methode an sich, sondern der Zustand deines Nervensystems entscheidend ist, wenn du stressresistenter werden willst  was das Toleranzfenster ist und was es mit deiner Stressresistenz zu tun hat warum es so wichtig ist, das Nervensystem grundlegend zu regulieren welche 3 Schritte für mehr Stressresistenz besonders wichtig sind Alles Liebe und viel Spaß beim Anhören, Britta   WEITERE EMPFEHLUNGEN Podcast-Episode 172: Das Toleranzfenster... Und wie Praxistools das Nervensystem schwächen  Podcast-Episode 175: Warum Nichtstun nicht die Lösung bei zu viel Stress ist Podcast-Episode 179: Selbstverantwortung und das Henne-Ei-Dilemma der Nervensystemregulation  Podcast-Episode 183: Das Neuroembodied Healing® Framework: Weg zum authentischen Selbst  Podcast-Episode 196: 5 alltägliche Dinge, die zur Nervensystem-Dysregulation führen Kostenloses 3-teiliges Video-Training: Die Neurobiologie echter Transformation NeuroEmbodied Soul Centering® (NESC) Coaching-Ausbildung   BEWERTE DEN PODCAST Ich würde mich riesig freuen, wenn du den Podcast auf iTunes bewertest und eine Rezension hinterlässt. Das hilft, dass der Podcast von Anderen noch leichter gefunden werden kann und dass noch mehr Leute Zugang zu den Themen bekommen. Vielen Dank schon mal dafür!

Info 3
Rückzieher im Nationalrat: Raser-Artikel soll bleiben

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 13:54


Der Nationalrat hat beschlossen, Gefängnisstrafen für Raser-Delikte doch nicht aufzuheben. Damit will er der Stiftung Roadcross entgegenkommen, die mit dem Referendum gedroht hat. Trotzdem sollen aus «achtenswerten Gründen» statt einer Gefängnisstrafe auch Geldstrafen ausgesprochen werden können. Weitere Themen: Die Qualität der Schweizer Medien hat sich im Vergleich zu vor zwei Jahren verbessert. Das zeigt eine Auswertung der Universität Zürich von 51 Medientiteln in der Deutsch- und Westschweiz. Die Vielfalt hingegen habe abgenommen. Die Automobilhändlerin Amag steigt ins Energiegeschäft ein: Sie übernimmt das Schweizer Unternehmen Helion. Dieses gehört zu den grössten Unternehmen im Bereich Solarinstallationen und Wärmepumpen in der Schweiz.

Campus & Karriere - Deutschlandfunk
Erzieher*innen-Ausbildung: Wie soll sie verändert werden?

Campus & Karriere - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 4:53


Götzke, Manfredwww.deutschlandfunk.de, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei

WiWo BörsenWoche | Dein Geldanlage-Podcast
Ethereum-Merge: Soll ich jetzt Ether kaufen?

WiWo BörsenWoche | Dein Geldanlage-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 12:32


Kryptowährungen gelten als Klimakiller. Ihre Erschaffung verbraucht so viel Energie wie manch ein Staat. Damit soll bei Ether, der zweitgrößten Kryptowährung nach dem Bitcoin, nun Schluss sein. Die Entwickler verpassen der dahinter stehenden Ethereum-Blockchain ein technologisches Update. Dadurch soll Ethereum grüner, schneller und günstiger werden. Manche Marktbeobachter glauben, dass diese Umstellung den Kurs treiben könnte. In dieser Episode sprechen die WirtschaftsWoche-Journalisten Nele Höfler und Philipp Frohn darüber, was hinter der Reform bei Ethereum steckt, welche Risiken es gibt und wie Anleger davon profitieren können. Ihr wollt mehr die Hintergründe der Umstellung wissen? Hier geht es zur WirtschaftsWoche-Analyse der Ethereum-Reform: wiwo.de/28665572.html *** Exklusiv für WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer gibt es außerdem hier ein besonderes Abo-Angebot: https://vorteile.wiwo.de/bw-podcast/

Echo der Zeit
Der Atomabfall der Schweiz soll in den Kanton Zürich

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 28:35


Themen dieser Sendung: (01:30) Der Atomabfall der Schweiz soll in den Kanton Zürich (08:38) Grosse Frontverschiebungen in der Ukraine (14:44) Prinz Charles ist nun offiziell Charles III. (17:42) Die Finanzierung der AHV ist noch lange nicht gesichert (23:02) Kommt die Schule in der Lehre zu kurz?

gusch, baby
Veränderung ... Soll ich?!

gusch, baby

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 50:09


Wir sind zurück!! Direkt aus der Sommerpause - hinein in die Spannung! Denn es geht um V E R Ä N D E R U N G. So vielen Fragen und endlich Antworten! Da lüften und lüften und lüften wir. Wir verraten jetzt mal nicht zu viel - aber es wird sehr, sehr spannend! Also hört unbedingt rein.

HeuteMorgen
Soll die Schweiz enger mit der Nato zusammenarbeiten?

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 8:36


Der Bundesrat hat gestern Mittwoch den sicherheitspolitischen Bericht präsentiert. Die Schweiz soll künftig enger mit der Nato zusammenarbeiten. Dieser Vorschlag des Bundesrates sorgt in der Politik für Kritik.  Weitere Themen:  * Die Welt werde schlechter: Zu diesem Schluss kommt der Weltentwicklungsbericht der Uno. * Arg betroffen ist auch das Königsreich Jordanien.

Rundschau
Überfall-Opfer schiesst, Ringen um Neutralität, Streit unter Feministinnen

Rundschau

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 44:17


Der Vorwurf: Versuchte mehrfache vorsätzliche Tötung. Der Strafantrag: Drei Jahre Gefängnis, davon sechs Monate unbedingt. Ein Aargauer vereitelte einen Raubüberfall und soll nun bestraft werden. Weiter: Die Schweizer Neutralität auf dem Prüfstand. Und: Die AHV-Revision und das Frauen-Rentenalter. Überfall-Opfer schiesst: Nun droht ihm Gefängnis Sechs schwerbewaffnete Banditen aus Frankreich versuchen in ein Waffengeschäft im Kanton Aargau einzudringen. Der Besitzer des Waffengeschäfts reagiert und feuert auf die Angreifer. Einer wird verletzt. Nun soll der Büchsenmacher deswegen drei Jahre ins Gefängnis. Der Fall sorgt für Aufsehen – auch in Justizkreisen. Ringen um Neutralität: Die Schweiz und die China-Sanktionen Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine übernahm die Schweiz Sanktionen gegen Russland. Nun stellt sich die Sanktionsfrage mit China, wo laut UNO schwere Menschenrechtsverletzungen gegen muslimische Minderheiten stattfinden. Nur: Die Schweiz hat mit China viel intensivere Handelsbeziehungen als mit Russland. Soll die Schweiz in Zukunft an ihrer historischen Neutralität festhalten oder ist ein Umdenken nötig? Darauf antwortet an der «Rundschau»-Theke alt Bundesrat und SVP-Übervater Christoph Blocher. Streit unter Feministinnen: Sollen Frauen länger arbeiten? Führt die Erhöhung des Frauenrentenalters zur Gleichberechtigung oder zur Benachteiligung von Frauen? «Die Rundschau» ist unterwegs mit SP-Nationalrätin Tamara Funiciello und mit Jill Nussbaumer von den Jungfreisinnigen. Zwei junge Frauen, die sich als Feministinnen sehen – in der Renten-Frage aber Gegnerinnen sind.

ETDPODCAST
Nr. 3457 Deutsche Krankenhausgesellschaft: Bundestag soll Impfpflicht im Gesundheitswesen aufheben

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 2:55


Das Gesundheits- und Pflegepersonal muss einen COVID-Immunitätsnachweis erbringen. Dies halten die Deutsche Krankenhausgesellschaft und die Union für nicht mehr gerechtfertigt. Eine Aufhebung dieser Regelung sei überfällig. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Deutschland heute - Deutschlandfunk
Mobil soll Defizite beim Schwimmunterricht in Stuttgart ausgleichen

Deutschland heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 5:12


Wagner, Thomaswww.deutschlandfunk.de, Deutschland heuteDirekter Link zur Audiodatei

The Federalist Radio Hour
The Evolution Of Western Philosophy On Free Markets

The Federalist Radio Hour

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 83:58


On this episode of The Federalist Radio Hour, Jacob Soll, a professor of philosophy, history, and accounting at the University of Southern California, joins Federalist Culture Editor Emily Jashinsky to discuss his new book "Free Market: The History of an Idea." You can find Soll's book here: https://www.basicbooks.com/titles/jacob-soll/free-market/9780465049707/