Podcasts about BIS

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 4,153PODCASTS
  • 12,356EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 7DAILY NEW EPISODES
  • Nov 28, 2021LATEST

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about BIS

Show all podcasts related to bis

Latest podcast episodes about BIS

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Vom Zuckerrohr zu Plastikkulturen. Andalusiens Landwirtschaft 1992 und 2021

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Nov 28, 2021 24:49


1992 war Einar Schlereths Reportage ein Abgesang auf den Anbau von Zuckerrohr in Andalusien. Heute wachsen im Süden Spaniens andere Früchte für ganz Europa. Von Einar Schlereth und Reinhard Spiegelhauer Moderation: Juliane Eisenführ Als Einar Schlereth 1992 in Andalusien unterwegs war, konzentrierte sich der Tourismus mehr noch als heute auf die Region westlich von Málaga. Nach Torremolinos und Marbella kamen damals schon Heerscharen von Gästen. In die einsamen Berge der Alpujarras verirrten sich nur wenige Wanderer - und auch ihnen, so berichtete es Einar Schlereth, fiel kaum auf, dass es weiter unten, Richtung Küste, große Zuckerrohrfelder und Fabriken mit schlanken, hohen Schornsteinen gab. Bis 1992 wurde in Andalusien Zuckerrohr angebaut, dann endete eine Tradition, die 900 Jahre vorher von den Arabern systematisch begründet wurde. Geblieben ist bis heute die Liebe der Andalusier zu Zuckerzeug. Museum in Motril errinert an Zuckerrohranbau Reinhard Spiegelhauer, ARD-Korrespondent in Madrid, sieht nicht selten selbst in der viel weiter nördlich gelegenen Hauptstadt Spaniens erwachsenen Männer mit Lollis im Mund... An den Zuckerrohranbau in Andalusien erinnert heute vor allem ein Museum in der Hafenstadt Motril. Einar Schlereth erlebte 1992 dessen Aufbau - und besuchte die letzte Zuckerrohrfabrik Europas im nahen Salobreña kurz bevor auch sie geschlossen wurde. Die Arbeitsbedingungen, die ihm damals die Männer schilderten, die mit ihren Maultieren das Zuckerrohr ernteten, waren hart; Arbeitszeiten von 7 Uhr früh bis 21 Uhr am Abend waren die Regel. Viel zu verdienen war nicht - aber es waren Jobs in der Heimatregion. An den schwierigen Bedingungen in der andalusischen Landwirtschaft hat sich bis heute nicht viel geändert, ergänzt Reinhard Spiegelhauer. Heute: Plastik-Gewächshäuser in Region Almería Heute sind es vor allem die Plastik-Gewächshäuser in der Region um Almeria, in denen Gurken, Tomaten, Paprika und vieles mehr für ganz Europa wächst. In diesem gigantischen "mar de plástico" arbeiten heute auch viele Migranten aus Afrika. Der Wasserverbrauch steigt und steigt dabei - in der Landwirtschaft und in Andalusiens zweitem wichtigen Wirtschaftszweig: dem Tourismus. Er hat in Andalusien immer mehr an Bedeutung gewonnen. Nachhaltiger, qualitativ hochwertiger - also hochpreisiger - Tourismus - ist ein Ziel andalusischer Politik. Doch Reinhard Spiegelhauer ist skeptisch, ob so eine Zukunft mit Wohlstand erreicht werden kann. Im früheren "Armenhaus" Spaniens ist zwar die Not nicht mehr so groß wie einst - doch nirgends im Land ist die Arbeitslosigkeit so hoch wie hier - in der riesigen, schönen Region im Süden der spanischen Halbinsel.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
26.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 9:36


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Freitag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Neue Corona-Variante in Südafrika entdeckt In Südafrika ist Wissenschaftlern zufolge eine neue Variante des Coronavirus entdeckt worden. Die Variante mit der wissenschaftlichen Bezeichnung B.1.1.529 weise eine sehr hohe Anzahl von Mutationen auf, teilten die Forscher auf einer Pressekonferenz mit. Sie gebe in dem Land "Anlass zur Sorge". Die Wirksamkeit von Impfstoffen gegen die Variante sei noch unklar. Auch Gesundheitsminister Joe Phaahla bezeichnete die Variante als ernsthaft besorgniserregend. Sie sei Ursache für einen exponentiellen Anstieg der gemeldeten Fälle in Südafrika. 500.000 Menschen in Europa durch Corona-Impfung gerettet Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass die Corona-Impfungen allein in Europa mindestens einer halben Million Menschen das Leben gerettet haben. Allein bei den über 60-Jährigen seien in rund 30 europäischen Ländern seit Beginn der Impfkampagne insgesamt 470.000 Menschenleben gerettet worden, heißt es in einer WHO-Studie. Jüngere Altersgruppen wurden nicht berücksichtigt. Impfstoffe täten das, was sie versprächen, nämlich Leben zu retten, sagte WHO-Europadirektor Hans Kluge. Ohne die Vakzine wäre die Todeszahl in manchen Ländern doppelt so hoch. RKI registriert abermals Höchststand bei Corona-Neuinfektionen Die Zahl der gemeldeten Coronavirus-Neuinfektionen in Deutschland hat wieder einen Rekord erreicht. Das Robert Koch-Institut meldet 76.414 neue Fälle innerhalb eines Tages. Das sind etwa 500 mehr als am Vortag. Die bundesweite Sieben-Tage Inzidenz steigt auf 438,2 und damit auf den 19. Höchststand in Folge. Am Vortag betrug dieser Wert 419,7. Die Zahl der Todesopfer der Pandemie kletterte um 357 auf 100.476. Angesichts der Lage diskutieren Bund und Länder sowie geschäftsführende und künftige Bundesregierung, ob verschärfte Beschränkungen nötig sind. Grüne benennen ihr Regierungspersonal Die deutsche Umweltpartei Die Grünen zieht mit drei Frauen und zwei Männern in die neue Bundesregierung. Kanzlerkandidatin und Co-Parteichefin Annalena Baerbock wird die erste Frau an der Spitze des Außenministeriums. Co-Parteichef Robert Habeck wird Minister für Wirtschaft und Klimaschutz. Der frühere Parteichef Cem Özdemir soll Landwirtschafts- und Ernährungsminister werden. Die Parteilinke Steffi Lemke übernimmt das Ressort Umweltschutz und Anne Spiegel aus Rheinland-Pfalz wird Familienministerin. Jetzt müssen noch die Mitglieder der Grünen über diese Personalvorschläge entscheiden. Regierungsbildung in Prag verzögert sich weiter In Tschechien liegt Präsident Miloš Zeman nach einem positiven Corona-Test im Krankenhaus. Der 77-Jährige werde dort behandelt, sein Arbeitsprogramm sei ausgesetzt, teilte sein Büro mit. Zeman sollte eigentlich an diesem Freitag den bisherigen Oppositionsführer Petr Fiala zum neuen Ministerpräsidenten ernennen. Zeman war erst wenige Stunden zuvor aus dem Krankenhaus entlassen worden, in dem er seit der Parlamentswahl wegen einer chronischen Erkrankung behandelt worden war. Bis auf weiteres bleibt die bisherige Regierung unter dem Multimilliardär Andrej Babiš geschäftsführend im Amt. Friedensnobelpreisträgerin soll nicht nach Oslo reisen dürfen Die philippinische Regierung will die mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Journalistin Maria Ressa womöglich an der Reise zur Preisverleihung nach Oslo hindern. Die Nachrichtenagentur AFP zitiert aus Gerichtsunterlagen, wonach für die 58-Jährige "Fluchtgefahr" bestehe. Ressa habe keinen "zwingenden Grund" für ihre Reise nach Norwegen vorgebracht. In Oslo soll sie für ihre Verdienste um die Meinungsfreiheit ausgezeichnet werden. Die ehemalige CNN-Korrespondentin ist derzeit nur gegen Kaution auf freiem Fuß. Auf den Philippinen drohen ihr wegen Verleumdung bis zu sechs Jahre Gefängnis. Sphinx-Allee in Luxor in Ägypten feierlich wiedereröffnet Mit einer aufwendigen Show ist die antike Sphinx-Allee im ägyptischen Gouvernement Luxor wiedereröffnet worden. Der 2,7 Kilometer lange Weg verbindet die großen Tempel von Luxor und Karnak am Ostufer des Nils. Die restaurierte Allee mache Luxor "zum größten Freilichtmuseum der Welt", sagte Außenminister Chalid al-Anani. Die Straße wurde vor rund 3400 Jahren unter Pharao Amenhotep dem Dritten errichtet. Sie wird beidseitig von rund 1350 Sphinxen mit menschlichen Köpfen gesäumt. Im alten Ägypten wurde sie jährlich zum Opet-Fest als Prozessionsweg genutzt. Entdeckt wurde sie im Jahr 1949.

Im Gespräch
Ex-Botschafter Janusz Reiter - "Gleichgültig ist Deutschland niemandem in Polen"

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 25, 2021 34:40


Vom Staatsfeind zum Diplomaten: Janusz Reiter war Polens erster Botschafter in Deutschland nach der Wende, zuvor war er im Visier der polnischen Staatssicherheit. Bis heute ist er ein gefragter Experte für die deutsch-polnischen Beziehungen.Moderation: Katrin Heisewww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Der Koalitionsvertrag zum Hören

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 25, 2021 14:04


Die designierte Ampel-Regierung hat ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral werden. Hartz IV soll durch ein sogenanntes Bürgergeld ersetzt werden. Außerdem soll die Verwaltung digitalisiert, der Mindestlohn auf zwölf Euro angehoben und das Wahlalter auf 16 Jahre gesenkt werden. Was SPD, Grüne und FDP sonst noch vorhaben, besprechen wir mit einigen Kolleginnen und Kollegen von ZEIT ONLINE. Mit dabei sind Zacharias Zacharakis, Redakteur für Wirtschaft, Tilman Steffen, Tina Groll und Katharina Schuler, Redakteure im Ressort Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Sören Götz, Redakteur für Mobilität sowie der freie Autor Eike Kühl. Und sonst so? In Dubai beginnt die Schachweltmeisterschaft. Moderation und Produktion: Ole Pflüger Mitarbeit: Max Skowronek, Christina Felschen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Ampel-Parteien: Die wichtigsten Vorhaben der Ampel (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/koalitionsvertrag-ampel-spd-gruene-fdp-einigung) Ampel-Koalitionsvertrag: Olaf Scholz verkündet: "Die Ampel steht" (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/ampel-ist-sich-einig-koalitionsvertrag-von-spd-gruenen-und-fdp-steht) Die Grünen: In der Bravheitsfalle (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/gruene-buendnis-90-ampel-koalitionsverhandlungen-klima) Ampel-Koalition: Diese Koalitionsverhandlungen sind unvernünftig (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/ampelkoalition-spd-gruene-fdp-koalitionsverhandlungen-ministerposten-verteilung) Olaf Scholz: Noch nüchterner als Angela Merkel (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/olaf-scholz-spd-bundestag-rede-corona-lage-corona-massnahmen-winter) Kompromisse in der Politik: Vom Aussterben bedroht (https://www.zeit.de/2021/43/kompromisse-politik-koalitionsverhandlungen-william-ury-usa-konfliktloesung)

eMobility update
eMobility update vom 24.11.2021 – VW – Niu – Audi Q8 – BMW i5 – Spiderman fährt Hyndai

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 24, 2021 8:22


Hallo zum „eMobility Update“ – präsentiert von Compleo. Heute ist Mittwoch, der 24. November. Und diese Themen haben wir heute für Sie: 0:26 - VW ID.5 startet bei 46.515 Euro 2:26 - Niu stellt neue Elektro-Zweiräder vor 4:44 - Audi Q8 e-tron ab 2026 aus Brüssel 4:50 - BMW i5 ab 2024 auch als Kombi? 7:07 - Hyundai in „Spider-Man: No Way Home“ Das war das „eMobility update“ am heutigen Mittwoch. Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag. Bis morgen!

eMobility update
eMobility update vom 23.11.2021 – Audi – Great Wall- Elaris – England - Ionity

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 7:40


Hallo zum „eMobility Update“. Heute ist Dienstag, der 23. November. Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie: 0:28 - Audi zeigt Q5 e-tron – nur für China 2:07 - Great Wall eröffnet Europa-Zentrale in München 3:27 - Elaris startet Verkauf erster 150 E-Autos 4:50 - England: Vorgaben für Laden an Neubauten 5:53 - Ionity-Testzentrum in Unterschleißheim Das war unser „eMobility update“ am heutigen Dienstag. Wir wünschen Ihnen einen tollen Tag und sind morgen mit der nächsten Sendung bzw. dem Podcast zurück. Bis dahin machen Sie's gut!

Contending for Truth Podcast, Dr. Scott Johnson
Emergency Freedom Alerts: 11-22-21-Part 3

Contending for Truth Podcast, Dr. Scott Johnson

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 97:21


Table of Contents: Trump Exposed Again!! Dr. David Martin – Follow the Patents, Then You Will Understand Covid General Manager, Bank of International Settlements (BIS)–Agustin Carsten's sent a chilling message regarding the future direction of central bank digital currencies (CBDCs)–All FED Chairs [worldwide] report to this fellow–He states the objective of the BIS is to…

eMobility update
eMobility update vom 22.11.2021 – Elektro-SUV G9 - Genesis- Cupra – Daimler - Wasserstoff-Taxis

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 22, 2021 8:33


Herzlich Willkommen zum „eMobility Update“ – präsentiert von Compleo, einem der führenden Hersteller von Ladestationen für Elektroautos. Heute ist Montag, der 22. November. Und mit diesen Nachrichten zur Elektromobilität starten wir in die neue 0:28 - Xpeng zeigt Elektro-SUV G9 2:01 - Genesis präsentiert Electrified GV70 4:35 - Cupra bietet Abo für den Born an 5:33 - Daimler bestätigt Batterierecycling-Pläne 7:05 - 100 Toyota Mirai im Taxi-Dienst Das war das erste „eMobility update“ der neuen Woche – präsentiert von Compleo, einem der führenden Hersteller von Ladestationen für Elektroautos. Wir wünschen Ihnen einen tollen Tag und sehen und hören uns morgen wieder, wenn Sie mögen. Bis dahin!

Interplanetary Podcast
#264 - Moon Special

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Nov 21, 2021 42:50


George Joins Matt to chat about the Moon If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: George Russell and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: Dune Additional Narration: Polly Twitter @interplanetypod

eMobility update
eMobility update vom 19.11.2021 – GM – Fisker - Hyundai– Mercedes – Sono Motors

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 19, 2021 7:57


Herzlich Willkommen zum „eMobility Update“. Heute ist Freitag, der 19. November. Und mit diesen Themen aus der Welt zur Elektromobilität schicken wir Sie ins Wochenende: 0:22 - GM eröffnet „Factory Zero“ in Detroit 1:48 - Fisker enthüllt Seriendesign des Ocean 3:34 - Hyundai präsentiert E-SUV-Studie Seven 5:08 - Berliner Mercedes-Werk in Transformation 6:13 - Sono Motors mit geglücktem Börsendebüt Das war's mit unserem „eMobility update“ für diese Woche. Wir sind ab Montag mit den News und Highlights der Elektromobilität wieder für Sie da. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein erholsames Wochenende!

radioWissen
Velo, Radl, Mountainbike - Ein Gefährt und seine Geschichte

radioWissen

Play Episode Listen Later Nov 19, 2021 23:21


Der Klimawandel und ein wachsendes Gesundheitsbewusstsein machen das Fahrrad zu einem der großen Hoffnungsträger in der Verkehrspolitik. Radeln - die Anfänge dieser Fortbewegungsart reichen weit zurück - vielleicht sogar bis Leonardo da Vinci. Bis das Rad aber endgültig straßentauglich ist, vergehen noch Jahrhunderte. (BR 2009)

eMobility update
eMobility update vom 18.11.2021 – Kia Concept EV9 enthüllt - Neue Taycan-Varianten von Porsche – Heliox - Mercedes EQB

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 8:26


Hallo zu einem neuen „eMobility Update“. Heute ist Donnerstag, der 18. November. Und das sind die News und Highlights der Elektromobilität: 0:22 - Mercedes EQB mit zwei Allrad-Varianten 1:59 - Kia Concept EV9 in LA enthüllt 3:33 - Porsche zeigt neue Taycan-Varianten 5:15 - FAW-Van kommt 2022 nach Deutschland 6:43 - Heliox bringt DC-Ladesäulen für Pkw Das war's mit den Nachrichten aus der Welt der Elektromobilität für heute. Wir sind am morgigen Freitag wieder für Sie da. Bis dahin!

eMobility update
eMobility update vom 16.11.2021 – Chipmangel – Batterien Mindesthaltbarkeitsdatum – Fastned – Reallabore für E-Mobilität – Starlink

eMobility update

Play Episode Listen Later Nov 16, 2021 6:49


Hallo zum „eMobility Update“. Heute ist Dienstag, der 16. November. Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie: 0:22 - Chipmangel: Produktionspause in Zwickau 1:41 - Mindesthaltbarkeit für Batterien 3:07 - Fünf neue Fastned-Standorte in Deutschland 4:32 - Vier Reallabore für vernetzte E-Mobilität 5:45 - Starlink-Empfänger am Supercharger Das war unser „eMobility update“ am heutigen Dienstag. Wir wünschen Ihnen einen tollen Tag und sind morgen mit der nächsten Sendung bzw. dem Podcast zurück. Bis dahin machen Sie's gut!

Was jetzt?
Treibt der Lockdown mehr Menschen zur Impfung?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 16, 2021 10:42


In Österreich gilt seit Montag ein landesweiter Lockdown für Ungeimpfte. Während der kommenden zehn Tage dürfen Menschen ab zwölf Jahren, die weder geimpft noch genesen sind, ihre Wohnung nur noch für Lebensmitteleinkäufe, Arbeit oder Ausbildung, Arztbesuche sowie zur körperlichen Erholung verlassen. Wie wurde der Lockdown für Ungeimpfte aufgenommen? Und warum ist die Impfquote so niedrig? Darüber spricht Susan Djahangard mit Simone Brunner, freier Autorin für ZEIT ONLINE in Wien. Die Volksmudschahedin sind iranische Exilantinnen und Exilanten, die das iranische Regime in ihrem Heimatland stürzen wollen. Bis 2009 stand die Politsekte auf der Terrorliste der EU. Heute betreiben sie vor allem Lobbyarbeit – nach Recherchen der ZEIT auch in Deutschland. Luisa Hommerich aus dem Investigativ-Ressort der ZEIT hat sich diese Politsekte genauer angeschaut und erzählt im Podcast, wer die Volksmudschahedin überhaupt sind und was man über die Sektenzentrale in Berlin weiß. USS? Einer Katze ist ihr Besitzer doch nicht egal. Moderation und Produktion: Susan Djahangard Mitarbeit: Alena Kammer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Andrea Kießling: "Es kommt drauf an, was man unter Lockdown versteht" https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/andrea-kiessling-lockdown-corona-verfassung-grundlage-2g 2G-Regel in Österreich: Jetzt also mit Zwang https://www.zeit.de/2021/46/2g-oesterreich-corona-pandemie-impfung-neuinfektion-lockdown-ungeimpfte Corona-Maßnahmen: Wer findet den Ausweg? https://www.zeit.de/2021/46/corona-massnahmen-vierte-welle-impfung-2g Iranische Volksmudschahedin: Freiheitskampf mit Sektenmethoden https://www..zeit.de/politik/deutschland/2021-11/volksmudschahedin-berlin-sekte-bundestagsabgeordnete Amin Golmaryami: Endlich frei https://www.zeit.de/zeit-magazin/2021/44/amin-golmaryami-flucht-irak-volksmudschahedin-militaercamp-organisation Flucht aus Afghanistan: Herr Karimi und der Roboter https://www.zeit.de/gesellschaft/2021-10/flucht-afghanistan-saidullah-karimi-athen-griechenland-arbeit-roboterbau Den neuen "Was jetzt?"-Newsletter können Sie hier abonnieren: https://www.zeit.de/newsletter/was-jetzt

EMBARGOED!
A Heaping Helping of China with a Side of Turkey | EMBARGOED! Episode 39

EMBARGOED!

Play Episode Listen Later Nov 15, 2021 59:23


Brian and Tim give thanks for having no shortage of China topics to cover (ever), which include BIS's new interim final rule establishing controls on certain items that can be used for malicious cyber activities, authorized (and possibly unauthorized) exports to Huawei, the FCC's revocation and termination of China Telecom Americas' license, and a brief Lightning Round discussion of the latest on Taiwan. In the middle of all that China content, Brian and Tim also discuss the possible implications of a recent FSIA ruling in the Halkbank case.   ******** Questions? Contact us at podcasts@milchev.com. EMBARGOED! is not intended and cannot be relied on as legal advice; the content only reflects the thoughts and opinions of its hosts. EMBARGOED! is intelligent talk about sanctions, export controls, and all things international trade for trade nerds and normal human beings alike, hosted by Miller & Chevalier Members Brian Fleming and Tim O'Toole. Each episode will feature deep thoughts and hot takes about the latest headline-grabbing developments in this area of the law, as well as some below-the-radar items to keep an eye on. Subscribe wherever you get your podcasts for new bi-weekly episodes so you don't miss out! Roadmap: Introduction The Rundown New BIS Interim Final Rule re: Cybersecurity Items and New Entity Lists Additions Supplying Huawei Team Telecom and China Telecom Halkbank Ruling re: FSIA Lightning Round U.S. Support for Taiwan at the UN Final Thoughts ***Stay sanctions free.***

Interplanetary Podcast
#263 - Dune - Human Evolution

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Nov 15, 2021 41:41


George Joins Matt to chat about Dune and the concepts around Human Divergence If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: George Russell and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: Dune Additional Narration: Polly Twitter @interplanetypod

Alberth
Als Pistenbully-Jon Manus Herzlein brach

Alberth

Play Episode Listen Later Nov 14, 2021 27:52


Nicht nur erfahren wir die erschütternde Ursache von Manus Bündnerdeutsch-Aversion, er lernt diese Woche auch (nahezu freiwillig) ein spannendes, für ihn massgeschneidertes Hobby kennen. Auch wenn er seiner Freude darüber spontan noch sehr wenig Ausdruck verleihen konnte, seine ersten Schritte wird er in der kommenden Woche auf unserem Insta-Kanal präsentieren und danach an Jürgs Tür hängen. Bis dann viel Spass mit Folge 41... und ja, die Antwort auf alle Fragen des Universums gibt's folglich in der nächsten Episode.

Coin Bureau
Have You READ THIS?? What The Banks Have Planned!! (Ep 261)

Coin Bureau

Play Episode Listen Later Nov 13, 2021 21:50


In this episode, I take a close look at the BIS's CBDC report. First, I explain what the BIS is. Next, I go over the most important points from their CBDC report. I tell you what the report says about CBDC design and plans for its adoption. Then I get into what the report says about CBDC's effects on the economy and banks. Finally, I tell you my thoughts about this report and CBDCs in general. If you enjoy listening to my podcast episodes, check out my YouTube channel (https://www.youtube.com/channel/UCqK_GSMbpiV8spgD3ZGloSw)l. You'll love the look!Disclaimer: The information contained herein is for informational purposes only. Nothing herein shall be construed to be financial, legal, or tax advice. The content of this podcast is solely the opinions of the speaker who is not a licensed financial advisor or registered investment advisor. Trading cryptocurrencies poses a considerable risk of loss. The speaker does not guarantee any particular outcome.

Fluency TV Alemão
Walk 'n' Talk Essentials #81 - O pedido

Fluency TV Alemão

Play Episode Listen Later Nov 11, 2021 12:51


Se você já pediu comida online por preguiça de sair de casa, então acompanhe o episódio de hoje! No diálogo, temos o Jörg e a Melanie escolhendo o prato perfeito, além de uma bela sobremesa. Lembre-se de acessar o nosso portal para conferir o material extra que preparamos: é só visitar fluencytv.com. Bis gleich!

Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

In Westdeutschland entwickelte sich nach Ende des Zweiten Weltkriegs relativ schnell eine neue Filmindustrie. Bis auf die Trümmerfilme gilt der deutsche Nachkriegsfilm als oberflächlich und wenig ideenreich.

Virtual Assistant Women - Der Podcast für erfolgreiche virtuelle Assistentinnen
Spezialisierung auf Mitgliederbereiche - Interview mit Lea Stratmann

Virtual Assistant Women - Der Podcast für erfolgreiche virtuelle Assistentinnen

Play Episode Listen Later Nov 9, 2021 42:39


Tue, 09 Nov 2021 06:00:00 +0000 https://podcast2b7682.podigee.io/146-neue-episode 86ff229511a8f9dac0df0805befb9b7b Vor einem Jahr hat sich Lea Stratmann als „Glücksbotin“ selbstständig gemacht. Nun macht sie ihre Kunden u.a. mit der Erstellung von Mitgliederbereichen glücklich. Bis sie zu ihrem eigenen Branding und ihrem heutigen Erfolg kam, hat es eine Weile gedauert. Erfahre in dieser Folge: Wie Lea zur Glücksbotin wurde Wie man zu mehr Klarheit im eigenen Branding gelangt Warum Lea Mitgliederbereiche so liebt Wie man durch Netzwerke Kunden gewinnt Warum du „Angebote“ und keine „Bewerbungen“ schreiben solltest Shownotes Hier erfährst du mehr über Lea: Website: https://www.gluecksbotinlea-virtuelleassistenz.de Instagram LinkedIn 146 full no Mitgliederbereiche,Virtuelle Assistentin,Lea Stratmann,Glücksbotin Nadine Abdussalam - Host von Virtual Assistant Women

Fluency TV Alemão
Walk ‘n' Talk Level Up #09 - Die Küche einrichten

Fluency TV Alemão

Play Episode Listen Later Nov 8, 2021 18:42


Heute werden wir zusammen die Küche einrichten. Neben verschiedene Dingen, die es in der Küche gibt, lernen wir auch wichtige Präpositionen und nützliche Ausdrücke kennen. Und natürlich werden wir auch unsere Aussprache mit dieser Folge, die fast vollständig auf Deutsch ist, trainieren! Hoje vamos mobiliar a cozinha juntos. Além das diferentes coisas que estão na cozinha, aprenderemos também preposições importantes e expressões úteis. E é claro que também vamos treinar nossa pronúncia com este episódio, que é quase inteiramente em alemão! Não se esqueça de acessar nosso portal para conferir o material complementar. Bis gleich! Material: https://rhavi.co/wnt-lvl-ale-09

Interplanetary Podcast
#262 - Space News Week

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Nov 8, 2021 45:27


Chris joins Matt to chat about Halley, AStro2020, ISS replacements and more If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: Chris Carney and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: ESA Additional Narration: USA Polly Twitter @interplanetypod

Echo der Zeit
Alkohol-Verkauf in der Migros soll möglich werden

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 6, 2021 28:17


Wer Wein und Bier kaufen möchte, war bis jetzt in der Migros am falschen Ort. Doch heute hat sich eine Mehrheit der Migros-Delegierten an einer Versammlung für eine Statutenänderung ausgesprochen. Damit soll der Verkauf von Alkohol auch in der Migros möglich werden. Bis die Flaschen tatsächlich in den Regalen stehen, dauert es allerdings noch. Weitere Themen: (05:27) Alkohol-Verkauf in der Migros soll möglich werden (09:24) US-Notenbank: Heraus aus dem Krisenmodus (15:18) In Österreich gilt ab Montag die 2G-Regel (18:26) Historische Schlappe für ANC in Südafrika (23:09) Bildung: Nicht alle Kinder haben die gleichen Chancen

hr-iNFO Die Reportage
Klimawandel im Nordwesten der USA

hr-iNFO Die Reportage

Play Episode Listen Later Nov 6, 2021 15:31


Der Nordwesten der USA war durch die Rekord-Hitzewelle im Juni besonders stark betroffen. Bis zu 45 Grad heiß wurde es in einigen Regionen obwohl hier sonst ein moderates bis gemäßigtes Klima herrscht. Menschen, Tiere und Pflanzen litten und leiden.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
02.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 8:02


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.UN-Klimakonferenz: 100 Staaten wollen Entwaldung stoppen Auf dem Weltklimagipfel in Glasgow haben sich mehr als 100 Staaten verpflichtet, die Zerstörung von Wäldern bis 2030 zu stoppen. Die an dem Projekt beteiligten Länder, darunter Deutschland und die gesamte EU, repräsentieren 85 Prozent der weltweiten Waldfläche, also etwa 34 Millionen Quadratkilometer. Mit dabei sind die Staaten mit den größten Wäldern überhaupt, also Kanada, Russland, Brasilien, Kolumbien, Indonesien sowie China, Norwegen und die Demokratische Republik Kongo. Für das Vorhaben werden zunächst etwa zwölf Milliarden US-Dollar mobilisiert. Frankreich vertagt im Fischereistreit Sanktionen gegen Großbritannien Im Fischereistreit mit Großbritannien verzichtet Frankreich zunächst auf Sanktionen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte, dass er die geplanten Strafmaßnahmen gegen Großbritannien um einen Tag verschiebe. Auf diese Weise könnten beide Seiten über neue Vorschläge beraten, um ihre Differenzen doch noch beizulegen. In dem Streit zwischen den beiden Staaten geht es um Fischereirechte nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Stimmungstest bei Gouverneurswahl in Virginia Ein Jahr vor den US-Kongresswahlen bestimmen die Bürger im Bundesstaat Virginia einen neuen Gouverneur. Umfragen sagen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Demokraten Terry McAuliffe und dem Republikaner Glenn Youngkin voraus. Die Abstimmung gilt als erster großer Stimmungstest für die Politik des demokratischen US-Präsidenten Joe Biden. Eine weitere Gouverneurswahl findet im Staat New Jersey statt. Dort hat der demokratische Amtsinhaber Phil Murphy gute Chancen auf eine Wiederwahl. Außerdem wählt New York einen neuen Bürgermeister. Auch hier ist der Kandidat der Demokraten, Eric Adams, der Favorit. Bulgarien schickt wegen Migranten Soldaten an Grenze zur Türkei Bulgarien hat wegen der steigenden Zahl an Migranten 350 Soldaten an seine Grenze zur Türkei entsandt. Das bestätigte Verteidigungsminister Georgi Panajotow. Nach Angaben des Innenministeriums haben in diesem Jahr mehr als 6500 Menschen die bulgarisch-türkische Grenze illegal überquert. Das entspricht einem dreifachen Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die knapp 260 Kilometer lange bulgarisch-türkische Grenze ist eine der Außengrenzen der Europäischen Union. Sechs Tote und 100 Vermisste in Lagos Nach dem Hochhaus-Einsturz in Nigerias größter Stadt Lagos ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens sechs gestiegen. Bis zu 100 Menschen werden nach Angaben der Rettungskräfte noch unter den Trümmern vermutet, sieben konnten bislang lebend gerettet werden. Das 21-stöckige, noch im Bau befindliche Gebäude im wohlhabenderen Wohnviertel Ikoyi war am Montag zusammengestürzt, die Ursache ist noch ungeklärt. Aufgebrachte Anwohner kritisierten das schleppende Tempo der Rettungsmaßnahmen. 2014 waren beim Einsturz eines kirchlichen Gästehauses in Lagos mehr als hundert Menschen ums Leben gekommen. Start von Weltraummission mit deutschem Astronaut Maurer erneut verschoben Die US-Weltraumbehörde NASA hat den Start der Weltraummission mit dem deutschen Astronauten Matthias Maurer erneut verschoben. Der Start der SpaceX-Raumkapsel werde frühestens am kommenden Samstag stattfinden, teilte die NASA mit. Grund sei eine "geringfügige medizinische Angelegenheit", die ein Besatzungsmitglied des Flugs betreffe. Es handele sich weder um einen medizinischen Notfall noch gebe es eine Verbindung zum Coronavirus.

Interplanetary Podcast
#261 - Estec - Peter de Maagt and Franco Ongaro

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Nov 1, 2021 51:00


This week Julio joins Matt Live at ESTEC to talk about the Hertz Room with Peter de Maagt and Estec itself with Franco Ongaro If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: Julio Aprea and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: ESA Additional Narration: Polly Twitter @interplanetypod

Cutting Through the Matrix with Alan Watt Podcast (.xml Format)
Oct. 31, 2021 "Cutting Through the Matrix" with Alan Watt --- Redux (Educational Talk From the Past): "Vote for......?????" *Dialogue Copyrighted Alan Watt - Oct. 20, 2019 (Exempting Music and Literary Quotes)

Cutting Through the Matrix with Alan Watt Podcast (.xml Format)

Play Episode Listen Later Oct 31, 2021 61:30


--{ "Vote for......????? "We're on Par with China using Techniques Coercive, Total Surveillance on All in The Great Collective."© Alan Watt}-- Original Broadcast Oct. 20, 2019 - News is Presented with Sides to Choose From - The Dialectic Technique - People are Militarized into a Cause - Given a Fictitious History as Your Nations Rulers or Leaders Go Across the World Pillaging Resources - The Scottish Pipe Band - Culloden; Highland Clearing, Genocide; Forbidden to Wear Clan Tartans or Speak Gaelic - Given the Version of Events You are Supposed to Accept; 9/11 - The Revolutionary Movement; Your Elected Leaders are Not the Bosses - Charles Galton Darwin's book, The Next Million Years; Ruled by Wild Men who haven't Been Indoctrinated - Given So-Called Geniuses to Follow - Christian Culture; No One was Higher Than God - In the Digital Age, You're Watching History Disappear - Everything Run by Science on Behalf of a Very Rich Elite - The Banking Collective of the World Bank, IMF, BIS, and Central Banks - Bring Down Standard of Living Under Various Guises such as Sustainability - Yuri Bezmenov - NATO - Grabbing Oil and Resources for Private Corporations - Dominant Minority - Surveillance by Government and Private Corporations; Orwell's 1984 - Religion Gave Purpose - China's Social Credit System - Long Ago, We had Rights but Now We Get Privileges - Behavioural Insights Teams (BIT) - Free Trade - China was Set Up by Those Who Ruled and Still Rule the West - EU, CFR, RIIA, Cecil Rhodes, Centralized Banking - Bertrand Russell Talked about Those Bright Children Who Might Be Brought into the Agenda - Agenda 21, Off the Land into the City - Bill Clinton and the Origin of Smart Cities - The First Thing Communists Do is Restrict Movement - Fairmount Line Bus Shelter Living Roof Initiative - NGOs, Soviet Rule by Councils - Google Tool for Cities to Measure Emissions - Nearly 100 City Mayors Announce Support of Global Green New Deal at C40 Summit - Car Free Zones in Glasgow - Australia, China, France, U.S., Canada Use of Facial Recognition - Locksley Hall, Alfred, Lord Tennyson - Managed with Left/Right Politics or You'd Have to Have Revolutions. *Dialogue Copyrighted Alan Watt - Oct. 20, 2019 (Exempting Music and Literary Quotes)

WDR 5 Profit
Abschied von Kohle und Gas - So wird die Industrie klimaneutral 30.10.2021

WDR 5 Profit

Play Episode Listen Later Oct 29, 2021 24:37


Die deutsche Industrie ist immer noch extrem abhängig von Kohle, Gas und Co. Bis 2045 soll sie klimaneutral sein - eine gigantische Herausforderung. Die Erwartungen an die neue Bundesregierung sind groß, denn alleine werden die Unternehmen den Umbau nicht schaffen.

Alles gesagt?
Herr Regener, wie viel Herr Lehmann sind Sie?

Alles gesagt?

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 139:07


Sven Regener kam über die Musik zu seinen Geschichten, und das merkt man bis heute – bei seinen Geschichten und bei seiner Musik. Seine Band Element of Crime ist in Deutschland eine der einflussreichsten Gruppen der vergangenen Jahrzehnte. Als Schriftsteller ist er mindestens so erfolgreich, seitdem er vor 20 Jahren der Öffentlichkeit einen gewissen Herrn Lehmann vorgestellt hat, dessen Leben und Wirken ihn bis heute nicht losgelassen hat. Über drei Millionen Bücher hat Sven Regener bis heute verkauft, auch sein neuer Roman "Glitterschnitter" ist ganz weit oben in der Spiegel-Bestsellerliste gelandet. Mit Jochen Wegner und Christoph Amend, den Gastgebern von "Alles gesagt?", unterhält sich Sven Regener darüber, warum er den Literaturnobelpreis bescheuert und peinlich findet, ihn aber doch annehmen würde – und warum Intelligenz in der Kunst aus seiner Sicht keine Kategorie ist. Er erklärt sein "phänomenales Stimmengedächtnis" und warum er sich selbst für einen Halodri hält. Sven Regener wurde am 1. Januar 1961 geboren, ist in Bremen aufgewachsen, 1980 Abitur, Studium der Musikwissenschaft, erst Hamburg, dann Berlin. Als Jugendlicher lernt er Gitarre und Trompete, später auch Klavier, in Berlin spielt er in verschiedenen Bands, 1985 gründet er mit seinen Mitmusikern Element of Crime, ein Auftritt der Band 1987 in der Ost-Berliner Zionskirche gilt manchen als der Anfang vom Ende der DDR. Bis heute haben Element of Crime 14 Studioalben produziert und einen wunderbaren Podcast über diese Zeit. 2001 erscheint sein Roman "Herr Lehmann", anschließend schreibt Sven Regener auch das Drehbuch zur Verfilmung, Regie führt Leander Haußmann, Christian Ulmen spielt Herr Lehmann. Buch wie Film werden grandiose Erfolge – für das Drehbuch wird Sven Regener mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Heute lebt er mit seiner Frau Charlotte Goltermann und seinen Kindern in Berlin-Prenzlauer Berg, früher war er Kommunist und deshalb bei der Bundeswehr, und seit seinem 13. Geburtstag feiert er seinen eigenen Geburtstag nicht mehr. Im Podcast von ZEIT ONLINE und ZEITmagazin erzählt Sven Regener, wie er auf Herr Lehmann kam, wie er die Nacht des Mauerfalls erlebt hat, warum ein alter Kreuzberger Bekannter mit dem Spitznamen Rummenigge sich als Herr Lehmann wiedererkannt hat. "Von allen Svens in Deutschland bin ich einer der ältesten – meine Lehrer haben mich Jens genannt, weil sie mit meinem Vornamen nichts anfangen konnten", sagt Sven Regener über seine Kindheit, und spricht auch darüber, dass er in seinen jungen Jahren mit Dr Motte, dem späteren Erfinder der Loveparade, in einer Band gespielt hat: den Toten Piloten. Nach zwei Stunden und 19 Minuten beendet Sven Regener das Gespräch, denn das kann bei "Alles gesagt?" nur der Gast. Abonnieren Sie auch den "Alles gesagt?"-Newsletter und erfahren Sie, wann neue Podcastfolgen erscheinen und Liveaufzeichnungen stattfinden – und erhalten ergänzendes Material zu den Gesprächen.

Fluency TV Alemão
Walk 'n' Talk Essentials Alemão #79 - Férias no hotel

Fluency TV Alemão

Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 14:47


Que tal aprender a se comunicar em um hotel em alemão? No episódio de hoje, vamos acompanhar uma jovem que está de férias e questiona o recepcionista do hotel sobre as atividades que eles oferecem. Depois da conversa, o que ela decide fazer? Escute o episódio para descobrir! E não se esqueça de acessar o nosso portal para conferir o conteúdo extra que preparamos! É só visitar fluencytv.com. Bis gleich! Material: https://rhavi.co/wnt-ess-ale-79

Stark, stärker, Familie
Mein Nervensystem!

Stark, stärker, Familie

Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 16:12


Manchmal handeln wir in unserer Elternschaft entgegen unserer Werte und entgegen all dem, was wir uns für unsere Kinder wünschen und vornehmen zu tun. Wir stehen unter Stress, reagieren gereizt und lassen Wut, Frustration und Co Autopilot laufen. Wir sitzen da und schämen uns, verurteilen uns, vielleicht sogar hassen wir uns. Mit dieser Podcastfolge möchte ich dir Mut zusprechen, dich bestärken und begleiten dann, wenn du mal wieder nicht die Mama, der Papa oder die pädagogische Fachkraft warst, die du gern sein würdest. Wir sind und bleiben Menschen. We begleiten Menschen. Und wie auch überall sonst passieren dabei Fehler. Es kommt nicht darauf an, OB das passiert. Denn das wird es so oder so. Es kommt darauf an, wie wir damit umgehen. Bis gleich!

Happy, holy & confident. Dein Podcast fürs Herz und den Verstand
So erkennst du eine toxische Beziehung sofort! - Interview Special mit Katja Demming

Happy, holy & confident. Dein Podcast fürs Herz und den Verstand

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 50:00


Hast du dich schon mal gefragt, ob du in einer toxischen Beziehung bist oder woran du sie erkennen kannst?    In den letzten Wochen und Monaten haben mich immer häufiger Fragen zum Thema Narzissmus und toxische Beziehungen erreicht. Viele Menschen stecken in einer Partnerschaft fest, die ihnen nicht guttut, aber aus der es ihnen schwerfällt heraus zu kommen.   Darum habe ich heute eine Expertin dazu im Podcast, die genau das selbst erlebt hat. Katja Demming war selbst jahrelang in toxischen Beziehungen und mit einem Narzissten verheiratet. Bis sie eines Tages an ihrem persönlichen Tiefpunkt ankam und erkannte, dass sie etwas verändern muss.    Heute ist Katja psychologische Beraterin und Mentorin für innere Stärke und hilft vor allem Menschen, die unter narzisstischem Missbrauch leiden und ihre toxische Beziehung verlassen möchten. In diesem Interview sprechen wir darüber, wie du erkennst, ob du in einer toxischen Beziehung bist und wie du da rauskommen kannst. Katja erzählt, welche Glaubenssätze häufig dahinter stecken und wie du es schaffst, wieder in die Selbstliebe und Selbstwertschätzung zurückzufinden. Ein super spannendes Interview!   Im Gespräch mit Katja Demming erfährst du…   ✨ wie du erkennst, ob du in einer toxischen Beziehung feststeckst, ✨ was Narzissmus genau bedeutet, ✨ woran du erkennst, ob du mit einem*r Narzissten*in zusammen bist, ✨ wieso es häufig so schwerfällt, aus der Beziehung herauszukommen und was dir dabei helfen kann, ✨ warum es so wichtig ist zu lernen, dich um dich selbst zu kümmern und  ✨ wie du wieder Selbstliebe und Selbstwertschätzung lernst.   Ich hoffe sehr, dass du viel aus dem Interview für dich mitnehmen kannst und es dir hilft, mal in dich reinzuspüren, wie du deine jetzige oder vergangene Beziehung wahrnimmst.   Was war deine größte Erkenntnis? Warst du schon mal in einer toxischen Beziehung und was hat dir geholfen, da rauszukommen?   Ich freue mich auf deine Erkenntnisse und Gedanken zur Folge. Kommentiere super gerne auf Instagram @lauramalinaseiler oder auf dem Blog.   Links zur Folge: Website: https://katjademming.com/ Instagram: https://www.instagram.com/katjademming.lifecoach/  Podcast: https://katjademming.com/podcast/ Buch “Raus aus der narzisstischen Beziehung”: https://amzn.to/3hsNEiy  Online-Trennungsprogramm Release Program: www.katjademming.com/release-program    Und dann, Freunde der Sonne, habe ich noch Neuigkeiten und ich bin schon so, so, so aufgeregt, denn: Schon ganz bald kannst du dich wieder für die Rise Up & Shine Uni® anmelden. Denn im Januar startet die RUSU wieder in die nächste Runde!!! Die Rise Up & Shine Uni® ist mein 10-wöchiger Coaching-Onlinekurs, der in den letzten 5 Jahren bereits über 42.000 Menschen dabei geholfen hat, ihren Weg der persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung zu gehen und sich ein Leben in Kraft und Fülle zu erschaffen. Es wird unfassbar werden! Trag dich jetzt in die Warteliste ein, um als Erstes zu erfahren, wann du dich anmelden, dir den Early Bird Preis sowie weitere RUSU Specials sichern kannst. Trage dich jetzt einfach hier ein: https://lauraseiler.com/rusu22-warteliste/    Rock on & Namasté Deine Laura

Fluency TV Alemão
Walk ‘n' Talk Level Up #07 Einen Ausflug vereinbaren – Combinando um passeio

Fluency TV Alemão

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 20:01


Neste episódio do Walk ‘n' Talk Level Up Alemão, dois amigos conversam e combinam um passeio ao museu. Descubra como combinar uma saída com amigos e definir detalhes em alemão! E lembre-se de acessar o nosso portal em fluencytv.com para conferir o conteúdo complementar do episódio. Bis gleich! Episoden-Transkription: https://rhavi.co/wnt-lvl-ale-07

Interplanetary Podcast
#260 - Ariane 5 - James Webb at ESTEC

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 88:40


This week Julio joins Matt at ESTEC to talk about James Webb, Ariane 5 with Rocket Engineer Kate Underhill, Instrument & Calibration Scientist Sarah Kendrew and more. If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: Julio Aprea and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: ESA Additional Narration: Polly Twitter @interplanetypod

Fluency TV Alemão
Walk 'n' Talk Essentials #78 Alemão - No curso de culinária

Fluency TV Alemão

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 17:53


Já pensou em fazer um curso de culinária? Imagina se fosse em alemão?! Neste episódio do Walk ‘n' Talk Essentials, vamos acompanhar uma conversa entre um aluno e uma chef de cozinha! Lembre-se de acessar o nosso portal para conferir o material extra que preparamos: é só visitar fluencytv.com. Bis gleich!

Finance & Fury Podcast
Are we heading towards “Stagflation”?

Finance & Fury Podcast

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 21:50


Welcome to Finance and Fury. Currently, the prospect of stagflation is being seriously debated by economists and policy makers across most economies – the big question is – will we suffer stagflation – and if so, how do markets react? The first stages of an energy crisis are currently in the making - In Europe - natural gas prices have tripled in the last three months – with rising petrol prices across the globe – even in Aus, petrol prices are up – Why do energy prices matter and what does this have to do with stagflation? Energy is an input into everything – transportation, manufacturing, even keeping office lights on – all of this flows through into increasing prices over time Coupled with this – annual CPI currently is sitting at 5.3% in the US, 5.8% in Poland, 7.4% in Russia and 9.7% in Brazil – even Aus is at around 3.8% - so all countries are sitting above their target rates – the countries suffering the most severe inflation are those suffering from supply shortages The major concerns are that these energy spikes in conjunction with supply shortages will lead to lasting inflation – and due to the potential of slowdown in economic output (which is also related to the supply shortages, leading to less economic activities) – economies have the potential to enter a stagflation situation Stagflation was a phenomenon that plagued the economies of the world back in the 1970s – you had an energy crisis, with soaring prices, which had flow on effects to every sector – You also had slowing economic growth, where a few quarters in the mid-70s hit negative GDP growth rates - and there were accompanied with higher levels of unemployment – and due to energy prices, massive levels of inflation Defining stagflation – what does this actually mean? Relating the term stagflation simply to the economy of the 1970s is a little too simplistic – just saying that it is a time where there is inflation, lowering GDP, a wage-price spiral and high unemployment doesn't quite define the issue at hand This is because the issue is, there is no hard definition of stagflation when it comes to the metrics involved with the actual definition – i.e. how much inflation needs to be present, and what does the growth rate of the economy need to be to equate to stagflation – so here are three broad definitions for stagflation that can narrow this down Growth around zero or negative, and inflation well above target Growth below trend and inflation comfortably above target a strong slowdown in growth and strong pickup in inflation Out of these, instead, what if we say that ‘stagflation' is a period where inflation expectations are rising above the central bank target rate and growth is slowing and is below trend (i.e. expected to drop below growth forecasts)? This is a softer definition and much easier to apply – if inflation reaches a rate of above 3% and is expected to climb higher, and economic growth, as measured by GDP is forecasted to be 3% but turns out to be 2.5%, i.e. the forecasted nominal rate – then do we meet stagflation? I would say that this would be a situation where an economy would be in a stagflation environment There's just one problem: when compared to the economic environment of the 1970s - looking at the current state of the economy, things are a little different Where then do markets actually sit? Look deeper at inflation expectations and GDP growth To start with – looking at the US – inflation is high – at a 13 year high at around 5.4% - However – the US manufacturing Purchasing Managers' Index(PMI) has risen over the last two months whilst inflation rates have remained the same over this time period The PMI is an indexof the prevailing direction of economic trends in the manufacturing and service sectors – if this is on the rise, then it is expected that the costs for manufacturing and services is expected to increase – this leads to further inflation expectations down the road In Australia – The PMI has dropped heavily since July – so we seem to be doing better than the US – with lower potential inflation outbreaks Scenarios of slowing growth and rising inflation clash with most forecasts - recent moves in inflation expectations, especially in the US are a bad situation – but growth doesn't seem to be slowing at this stage – especially when compared to how the 1970s played out Over the past 18 months - GDP growth rates have gone through negative downturns – most western economies saw around three quarters of GDP growth rates – but will this continue? Well no – they rebounded rather quickly – US GDP dropped by around 9.1%, then sat at -2.9% and -2.5% over the next quarters respectively, but then rebounded to 12% growth – this 12% is a rebound from the bottom – so will calm down in terms of growth rates – but what is more important is the nominal level of GDP – this is sitting at about $20.9trn, from the peak in 2019 of around 21.4trn – or a $500bn loss Australia's GDP actually peaked back in 2012 at just shy of $1.6trn – crashed by 2016 – then recovered – but still lower at about $1.3trn But the question is, will growth rates revert back to negative – or below forecasted growth? It doesn't appear to be the case at this stage – not when growth forecasts have been slightly downgraded – to explain this further – if say you expect annual GDP to be 1.5% p.a. and it grows by 1.6% - this is a great result – because it is above forecasts – but is it really? Not if inflation is around 5% for the long term In Australia – Growth has rebounded after a negative growth period – dropped to negative 6.2%, then sat at -3.7% and -1% over the next quarters respectively rebounded to 9.6% in the second quarter of 2021 Where we are sitting – if growth can pick back up – and maintains a positive position – and the last quarter of rebounded growth wasn't just a once off that helped to mitigate the negative period of growth – then the only concern is inflation, not stagflation – but the risk to financial markets still remains – But many economists predict that growth with stagnate from here - stagflation is economists' base case expectation - even though many have cut their GDP forecast while hiking their inflation outlook – Because to add another element to this issue - Asset pricing also couldn't be more different between now and the last episode of stagflation in the 70s When looking over the 100 years – ever since the Fed was created - the 1970s represented the lead up to an all-time high for nominal interest rates that occurred in the 1980s - and an all-time low for equity valuations – had nominal rates in the US Comparing this to the markets today – we are at all-time lows when looking at both nominal and real interest rates – whilst witnessing all-time high valuations for almost every asset class – property, equities, fixed interest, even commodities – gold, copper, etc.    Historically - How do shares perform during stagflation – Spoiler alert: it isn't great in situation where stagflation does emerge – you seeweak historical performance of most equities – this is why even the term stagflation can freak out investors This being said - equity investors who are active today have likely had little experience with stagflation first hand – it would be rare to find an active investor who was participating in markets back in the 1970s - since 1960 – there have been 41 quarters (17% of this time period) that have met these criteria, but the vast majority of those occurred between the late 1960s and early 1980s – since the 2000s - stagflation has been virtually non-existent Over this time period - the S&P 500 has generated a median real total return of +2.5% per quarter – however in these stagflation quarters, the average return per quarter fell to -2.1% - This is actually worse than the returns when you had either weak economic growth or high inflation by themselves Most of this weakness during stagflationary environments has been attributable to pressure on corporate profit margins – due to inflation, declining profit margins and real earnings have been incurred, which indicates that companies struggled to raise prices quickly enough to offset rising input costs - P/E multiples have also declined modestly during stagflationary periods alongside rising interest rates. Another issue with the market compared to the 1970s and now is the amount of debt that corporations have – It was hard to try and find accurate data on this going back this long, best was the 90s – but the BIS did release a paper showing that as a % of GDP, corporate debt in the US has gone from about 40% to 80% from 1970 to 2020 – in addition, household debts are through the roof - Why does this matter? inflation is already showing up and impacting monetary policy.In just the last three weeks, many central bank rates have increased their interbank cash rates - 25bp in New Zealand, 25bp in Russia, 50bp in Peru, 50bp in Poland, 75bp in the Czech Republic and 100bp in Brazil – beyond NZ, each of these countries are already suffering high levels of inflation One final reason why markets can take a downturn during stagflation periods could be due to the wealth effect – i.e. not just economic growth declines but also the declining growth of household wealth – this can become its own self-fulfilling prophecy – if people are expecting tough times, or going to need additional cash/funds – they sell assets – which drops asset prices Household net worth has grown by a median real rate of 0.5% per quarter since 1960, but just a 0% rate during periods of stagflation.These periods have also been associated with declining household allocations to equities, helping explain the weakness in equity valuation multiples. Home prices have typically declined in real terms during stagflation while gold has appreciated.     Who are the winners and losers during stagflation? Nobody is really a winner in this environment – the population suffers due to monetary policy, the prices of goods increasing and growth slowing, leading to potentials of job losses When looking at shares – some perform better than others - Who are the winners in this scenario Looking at sectors - Energy and Health Care have typically generated the strongest returns during periods of stagflation. That may explain why during the past month, Energy has been the strongest sector in the market, rising by 14% alongside an equivalent surge in crude oil Healthcare may just be a coincidence – or simply be able to reprice better than other sectors – but energy makes a lot of sense – when energy prices go up in stagflation environments – energy companies can made additional revenues – therefore a good hedge has been energy providers in this environment Who are the losers - Industrials and Information Technology have generally lagged most during stagflationary environments - IT sector is less cyclical now than it was during the stagflationary years of the late 1960s to early 1980s due to the compositional shift toward software and services firms. Today, however, the sector's massive long long-term growth profile has given it a longer “duration” than most other equities, making it particularly sensitive to real interest rates It is estimated by investment banks like Goldman that a 0.3% increase in the cash rate would knock some 15% off tech stock prices For industrials - construction and engineering, infrastructure, transport and commercial services – many of these are sensitive to interest rate costs due to financing for capital expenditure Both of these sectors are sensitive to interest rate rises which would occur if central banks aim to combat inflation The biggest question when it comes to stagflation – will the high inflation be temporary? It is almost a given that growth will be low – low in the terms of nominal rates – but if inflation is too high, then real growth may be near zero or negative   In summary – The market is focused on stagflation; it just hasn't quite decided what that term really means Where we currently stand – many view the surge in energy prices as temporary, and that the most comparable period to the current stagflationary scare is more comparable to 2005 when CPI hit 3.5%, energy prices were booming and Stagflation was in the news a lot – it even graced the cover of The Economist - These fears eventually passed as growth rebounded and inflation moderated - so 2005 may provide a useful reference point for a scare that comes far short of the 1970s My "gut feel" is that while risks to financial markets are high, due to monetary policy responses, especially on the inflation side, the phrase “stagflation” is being used too aggressively at the moment – time will tell We don't appear to be in this sort of environment – the economy isn't looking great – many assets are overvalued – growth is lower than the average of a decade ago, and inflation expectations are rising – But the risk of stagflation don't appear to be present at this stage looking forward over the next 12 months If you are concerned about stagflation – the best play historically has been energy shares and precious metals, like gold – this isn't advice – but just general information based around historical occurrences But the trouble with energy is that it is cyclical – once the fears of stagflation blow over – or even if stagflation hits – once the decline to the market takes place, then energy shares tend to lag the next cycle of the market Thank you for listening to today's episode. If you want to get in contact you can do so here: http://financeandfury.com.au/contact/

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Klondike - Goldsuche in Alaska

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Oct 24, 2021 29:52


Vor 120 Jahren erlebte die nordwestliche Bergregion einen legendären Goldrausch. Noch heute in Alaskas Region danach gesucht. Eine Sendung von Peter Kaiser Vor rund 120 Jahren erlebte die nordwestliche Bergregion in Kanada hin zur Grenze zu Alaska einen bis heute legendären Goldrausch. Bis heute wurden im "Klondike-Goldrush" über 570 Tonnen Gold aus dem Nebenfluss des Yukon-River gewaschen. Und noch heute wird am Klondike nach dem begehrten Edelmetall gesucht. Werden die "Miner", die Goldgräber, fündig, verspielten sie ihren Fund wie vor 120 Jahren noch heute im ältesten Saloon Kanadas in Dawson City. Dazu spielen die Damen der "Diamond Tooth Gerties"-Tanztruppe auf zu Jaques Offenbachs Cancan-Musik, oder man trinkt den "Sourtoe-Cocktail", einen in Whiskey eingelegten menschlichen Zeh. Ganz so wie Jack London, der hier ebenso einmal nach Gold suchte.

Lästerschwestern
Folge 176: Von Tod, Tourette und Tanzverbot

Lästerschwestern

Play Episode Listen Later Oct 23, 2021 69:06


#Werbung Zu den LinkedIn Changemakers: https://bit.ly/changemakerslinkedin Bei Anyfin 20€ Gutschrift: https://anyfin.info/lästerschwestern Oder Code: lästerschwestern2110 Auf https://clark.de - Bis zu 30€ Amazon Gutschein* mit Code SCHWESTERN --- Themen der Woche: 00:00:00 Lisa kann jetzt Leichen entsorgen 00:04:00 Themenübersicht 00:05:00 LinkedIn Changemakers 00:07:20 Tourette soll auf TikTok ansteckend sein 00:16:45 Tanzverbots Gesundheitszustand ist schlecht 00:24:00 Museum eröffnet Onlyfans Account 00:30:00 Anyfin 00:31:45 Neues Projekt von Trymacs, Unsympathischtv und Varion 00:44:20 Clark 00:46:10 Dune und Fortnite und der dümmste Wurm der Welt 00:52:50 Julian Reichelt gefeuert - Wieso fälscht man eine Scheidungsurkunde? 00:60:01 Kanye West heißt jetzt Ye --- Quellen: Tourette auf TikTok ansteckend? https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/tiktok-teenager-zuckungen-101.html Tanzverbots Gesundheit: https://www.youtube.com/watch?v=_ILIB_erVoQ Museum auf Onlyfans: https://www.theguardian.com/artanddesign/2021/oct/16/vienna-museums-open-adult-only-onlyfans-account-to-display-nudes Neuer Podcast von Trymacs, Varion, UnsympathischTV: https://twitter.com/varion/status/1450225502573277189?s=21 Fortnite und Dune Promo: https://www.theverge.com/2021/10/19/22735293/fortnite-dune-crossover-skins-paul-atreides-timothee-chalamet-zendaya Julian Reichelt Scheidungsurkunde: https://www.nytimes.com/2021/10/17/business/media/axel-springer-bild-julian-reichelt.html Kanye West heißt jetzt Ye: https://www.spiegel.de/kultur/musik/neuer-name-fuer-rapper-kanye-west-ye-he-can-a-4f91f9e0-2092-4c13-93ea-c1a93d4209ac --- *Teilnahmebedingungen Clark: Anmeldung mit Code „SCHWESTERN“ unter clark.de, goclark.at oder direkt in der App. 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird von Clark per E-Mail versendet, wenn die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 & www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15

RUMBLE PACK
Folge 26 – Erna Unterwegs

RUMBLE PACK

Play Episode Listen Later Oct 22, 2021 116:22


Bis auf Jules scheint jeder einmal in den Urlaub zu fahren oder zu fliegen, dafür passiert aber auch sonst nichts spannendes in seinem Leben! Joana ist nicht da, erzählt uns aber trotzdem von der Spielemesse in Essen und hat zusammen mit Jules Back 4 Blood durchgerockt. Außerdem dabei: Metroid Dread, [...]

Betthupferl - Gute-Nacht-Geschichten für Kinder

Zeppolino sucht einen wärmeren Schlafplatz, aber keiner seiner Freunde kann ihn aufnehmen. Bis er Gringo, den alten Hofhund kennen lernt. (Erzählt von Eva Löbau)

Cyber and Technology with Mike
21 October 2021 Cyber and Tech News

Cyber and Technology with Mike

Play Episode Listen Later Oct 21, 2021 10:22


In today's podcast we cover four crucial cyber and technology topics, including:  1. Hosting providers arrested for support to cyber crime   2. U.S. Department of Commerce to ban sell of “hacking” tools to authoritarian regimes  3. Acer hacked again! Taiwan-based data stolen in separate incident    4. Ransomware operators impact Ferrara Candy Co. ahead of Halloween   I'd love feedback, feel free to send your comments and feedback to  | cyberandtechwithmike@gmail.com

Power-Wrestling RADIO
WWE Raw Review (18.10.21): Starkes Titel-Match nimmt extrem peinliches Ende

Power-Wrestling RADIO

Play Episode Listen Later Oct 21, 2021 95:22


Im Main Event von WWE Raw haben sich Bianca Belair und Women's Champion Charlotte Flair ein starkes Duell geliefert. Bis es in den Schlusssekunden der Übertragung von der Klippe stürzte. Zuvor blieb Goldberg bei seiner Ankündigung, Lashley in Saudi-Arabien umbringen zu wollen. Unangenehm!WWE Raw vom 18. Oktober 2021 aus Sacramento, Kalifornien. Mit @HerrBruns, Stefan @KolbWrestling sowie Stephan und Leoni! Raw schriftlich + Videos: https://www.power-wrestling.de/2021/10/19/wwe-raw-18-oktober-2021-ergebnisse/Und hier gibt es weitere Infos zum "Radio Education - Der Schulpodcast" mit Stephan und Leoni: *** Webseite: https://www.radioeducation-derschulpodcast.de/*** Instagram: https://www.instagram.com/radioeducation_derschulpodcast/*** Facebook: https://www.facebook.com/radioeducationderschulpodcast*** Außerdem ist Stephans Band hier zu finden: www.dadbeatz.de*** Rund 1500 Podcasts auf Abruf, alle aktuellen Reviews, keine Werbung, 20-30 neue Episoden jeden Monat. Hier anmelden und unterstützen. Jetzt auch Anmeldung per LASTSCHRIFT (neben PAYPAL und KREDITKARTE) möglich: http://www.patreon.com/powerwrestling ***

Reporter
Der schmale Grat zum Eiger – Ein Erlebnisbericht

Reporter

Play Episode Listen Later Oct 20, 2021 32:55


Der Eiger (3967 m ü. M.) im Berner Oberland gehört zu den berühmtesten Bergen der Alpen. Die Eigernordwand, aber auch alle anderen Zustiegsrouten, ziehen Bergsteigende aus der ganzen Welt an. Reporter Matthias Lüscher stellt sich der Herausforderung und steigt über den schmalen Grat auf den Eiger. Matthias Lüscher ist mit der Bergführerin Laura Bomio unterwegs, der ersten weiblichen Bergführerin aus Grindelwald. Er ist ihr 13. Gast auf dieser Route, die über den Mittellegigrat führt. Die Bergtour auf den Eiger ist nichts für schwache Nerven. Links und rechts geht es mehrere tausend Meter in die Tiefe. Wie schmal der Grat zwischen Glück und Unglück sein kann, erlebte Laura Bomio schon am eigenen Leib, als ein Gast am Mittellegigrat ausrutschte und sie ihn glücklicherweise im richtigen Moment halten konnte. Genau hundert Jahre ist es her, seit 1921 einem Japaner und drei Grindelwaldner Bergführern die Erstbesteigung des Eigers über den Mittellegigrat gelang. Bis heute haben der Berg und der Grat nichts an Faszination eingebüsst, das erlebte Reporter Matthias Lüscher am eigenen Leib.

Folge 93 | „Investieren ist nur was für Reiche“ Interview mit Thomas Kogler

"Ladyboss Lifestyle"- Realtalk aus meinem Leben

Play Episode Listen Later Oct 20, 2021 24:28


Willkommen zum „Ladyboss Lifestyle“ Podcast Gemeinsam entdecken wir den Ladyboss in DIR. Wohl fühlen. Mit deinem Körper. Mit deinem Umfeld. Mit deiner Karriere. Als Frau. Als Mutter. Wir sind nicht da, um still zu stehen. Wenn du morgen nicht besser bist als heute. Wofür brauchst du dann morgen? Irre, wenn man diese Zahlen sieht. Bis zu 30% der Bevölkerung geht mit Schulden in Rente. Frauen haben eine durchschnittliche Rente von unter 1000 Euro. Wie du mit minimalen Änderungen deiner Gewohnheiten eine komplett andere finanzielle Zukunft schaffen kannst. Darüber sprechen wir heute. Es zahlt sich aus reinzuhören. Viel Spaß! Check it out. Viel Spaß ————— Ich würde mich freuen, wenn du dich privat mit mir verbindest. Besonders freue ich mich über dein persönliches Feedback. Schick mir gerne eine Nachricht. Instagram: https://www.instagram.com/stefaniekogler86 Facebook: https://www.facebook.com/stefanie.michl YouTube: www.stefaniekogler.at „Bist du ein YOUREV LADYBOSS?“ www.yourev.at/home TESTE UNSER YOUREV LADYBOSS TEAM GRATIS: Kostenfreier Schnupperkurs in meine Beauty und Social Media Welt: https://yourev.at/register Instagram: https://www.instagram.com/yourevbeauty/ Facebook: https://www.facebook.com/YourevolutionBeauty/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCDRiyinxK59f-04RpUyXSPQ

Composers Datebook
Saeverud's "Minnesota Symphony"

Composers Datebook

Play Episode Listen Later Oct 18, 2021 2:00


Synopsis In 1958, the state of Minnesota was celebrating its centennial, and decided to commission a symphony in honor of the occasion. Just about everyone these days knows there are a lot of Norwegians in Minnesota, but even back in 1958, that was still fairly obvious, and so it seemed a good idea to ask a Norwegian composer to write a “Minnesota Symphony.” And who better than Harald Saeverud, one of the most distinguished composers of that day, and a composer who had just been granted Norwegian knighthood in the order of Saint Olaf, no less. Nor was Saeverud new to the symphony-writing game. His “Minnesota Symphony” was his Symphony No. 8. Its premiere performance occurred at Northrop Auditorium in Minneapolis on today's date in 1958, with the Minneapolis Symphony led by Antal Dorati. The capacity audience of 4000 gave Saeverud and his symphony a warm welcome. For his part, Saeverud was equally gracious, writing: “With the map of Minnesota above my desk and with my thoughts and feelings concentrated on Minnesota's history, I dove into the work, which proved increasingly fascinating as I became aware that it was simultaneously growing into a history of mankind.” Music Played in Today's Program Harald Saeverud (1897 – 1992) — Symphony No. 8 (Minnesota) (Stavanger Symphony; Ole Kristian Ruud, cond.) BIS 972

Interplanetary Podcast
#259 - Gimbal Lock and Space News

Interplanetary Podcast

Play Episode Listen Later Oct 18, 2021 35:38


George Joins Matt to chat about Gimbal lock and the space news. If you enjoy the show please go over to www.Patreon.com/Interplanetary and become a Patron or even a producer of the show. If you enjoy why not join the BIS at www.bis-space.com the oldest space advocacy organisation in the world. www.interplanetary.org.uk Hosts: George Russell and Matt Russell Music: Matt Russell / Iam7 Cover Image: ESA Additional Narration: Polly Twitter @interplanetypod

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
110 Jahre Machu Picchu

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Oct 17, 2021 24:27


Machu Picchu ist Weltkulturerbe und eines der neuen sieben Weltwundern. Der Ort hat große Pläne, wie er mit den vielen Touristen umgehen will. Eine Sendung von Tom Noga Machu Picchu ist Weltkulturerbe und eines der neuen sieben Weltwundern. Jetzt hat sich die Zitadelle der Inka ein großes Ziel ehrgeiziges Zieles gesetzt: Bis zum Jahr 2030 sollen ihre Emissionen um 45 Prozent reduziert werden und bis 2050 auf null sinken. Das ist ehrgeizig, denn die Zitadelle wurde vor der Pandemie von Touristen überrannt: 4.100 waren es im Tagesschnitt und 6.000 im Höchstfall. Besucher am Machu Picchu produzieren Müll Dabei waren und sind nur 2.500 erlaubt. Zum Schutz der Ruinen und der Terrassen, auf denen sie stehen. Und der Umwelt. Denn die Besucher produzieren Müll, der nur unzureichend entsorgt wurde. Und sie hinterlassen durch die Anreise mit Flugzeug, Zug und Bus einen großen ökologischen Fußabdruck. Was Machu Picchu dagegen tun will, hat Tom Noga erkundet.

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle
Heinrich Schliemanns Suche nach Troja

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Oct 15, 2021 2:38


Sein Leben lang war Heinrich Schliemann überzeugt, die Reste der antiken Stadt Troja und den sagenhaften Schatz des Königs Priamos gefunden zu haben: Bis heute ist sein Name eng mit Troja verbunden.

Tagesgespräch
Susanne Brunner: Irak zwischen grossem Frust und leiser Hoffnung

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 13, 2021 23:59


Ein schiitischer Prediger, der selbst nicht zur Wahl angetreten ist, als grosser Sieger. Eine rekordtiefe Wahlbeteiligung, trotz Massenprotesten gegen die Regierung. Im «Tagesgespräch» mit SRF-Nahost-Korrespondentin Susanne Brunner ordnen wir die Parlamentswahlen im Irak ein. Muktada al-Sadr: Der schiitische Prediger ist der grosse Gewinner der Parlamentswahl im Irak. Seine Bewegung ist nun die mit Abstand stärkste politische Kraft im Parlament. Grösste Verliererin ist die pro-iranische Fatah-Koalition: Sie hat mehr als die Hälfte ihrer Sitze im Parlament verloren. Doch die Koalition spricht von Wahlfälschung und will Beschwerde einlegen. Bis die offiziellen Ergebnisse bekannt gegeben werden, dürfte es noch dauern. Es waren die fünften Parlamentswahlen im Irak seit dem Sturz von Machthaber Saddam Hussein vor 18 Jahren. Doch gerade mal 41 Prozent der Wählerinnen und Wähler haben sich an der Wahl beteiligt – ein Rekordtief. Dabei waren Neuwahlen eines der Hauptanliegen der Protestbewegung der letzten Jahre, die einen demokratischen Wandel im Land fordert. Zuletzt hatten aber Opposition und auch Teile der Protestbewegung zum Wahlboykott aufgerufen. Wie geht das zusammen? SRF-Nahost-Korrespondentin Susanne Brunner ist soeben von einer Reise durch den Irak zurückgekehrt, hat mit dutzenden Irakerinnen und Irakern gesprochen. Von ihren Eindrücken und Erlebnissen berichtet sie jetzt im «Tagesgespräch» mit Barbara Peter.