Podcasts about mittlerweile

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard
  • 2,290PODCASTS
  • 4,730EPISODES
  • 39mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Aug 17, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about mittlerweile

Show all podcasts related to mittlerweile

Latest podcast episodes about mittlerweile

Die Sales Couch - Exzellenz im Vertrieb mit Tarek Abouelela

Steigere deine Wirksamkeit im Verkauf: https://abouelela.com/ Nr. 138 – Routine tötet In dieser Folge lege ich dir ans Herz, dass egal wie sicher du dich mit dem Kunden und der Thematik fühlst, du dir immer Zeit nimmst, dich auf jeden Kundentermin vorzubereiten. Denn Routine tötet. Sie tötet deinen Umsatz. Mehr zu Tarek findest du unter: LinkedIN: https://www.linkedin.com/in/tarek-abouelela-a67a8417a Instagram: https://www.instagram.com/tarek_abouelela/ Facebook: https://www.facebook.com/abouelelaofficial/ Die Sales Couch – Exzellenz im Vertrieb mit Tarek Abouelela. In meinem Podcast verrate ich dir alle Learnings, Strategien und Techniken aus 30 Jahren Vertrieb und Unternehmertum. Ohne Verkaufen ist die beste Idee nichts wert! Daher freue ich mich, mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten Menschen dabei zu unterstützen, ihre Wirksamkeit im Vertrieb zu steigern. In meiner Rolle verstehe ich mich dabei weniger als Trainer, sondern als Verkäufer, der andere Verkäufer inspiriert. Möchtest Du endlich erfolgreich Preise durchsetzen und der Rabattschlacht ein Ende setzen? Suchst Du nach wirkungsvollen Telefonleitfäden, um Deine Terminierungsquote auf das nächste Level zu heben? Und hast Du es satt, Dich von den immer und immer gleichen Einwänden abspeisen zu lassen? Dann bist du mit meiner Einwandbehandlung perfekt ausgerüstet! Getreu meinem Firmenclaim #wirmachenchampions, teile ich in diesem Podcast mit Dir die besten Strategien und Hacks, um Deiner Vertriebskarriere einen echten Erfolgsboost zu versetzen, Deinen Vertrieb zu verbessern und Deine Wirkung als Unternehmer zu erhöhen. Denn ich möchte dich dabei unterstützen, dein besseres Selbst zu jagen und mit dem richtigen Mindset über dich hinauszuwachsen, damit du all deine Ziele erreichst, mehr Erfolg bei der Gewinnung von Kunden hast und mehr Geld verdienst. Gesagt, getan, begeistert ist unser Anspruch und gleichzeitig unser Versprechen an Dich. In diesem Sinne wünsche ich Dir allzeit „fett Cäsh in the Täsch“ ;-) Ich freue mich jederzeit auf eine Nachricht von dir. Viele Grüße, Tarek INFO: Aufgewachsen in Ludwigsburg und Kopenhagen schloss Tarek Abouelela das Studium der Verwaltungswissenschaften an der Universität in Konstanz ab. Seine Leidenschaft für das Verkaufen und die Begeisterung andere mitzureißen, verhalfen ihm bereits während des Studiums zu einem der erfolgreichsten Verlagsbüros des Berufskunde-Verlages. Dort leitete er bis Ende 2017 den deutschlandweiten Vertrieb auf Mandatsbasis. Darüber hinaus ist Tarek Abouelela geschäftsführender Gesellschafter der LUDOKI GmbH, die 2010 das von ihm mitentwickelte Verkaufsspiel LUDOKI Sales auf den Markt gebracht hat. Mittlerweile bietet die LUDOKI GmbH mit Sitz in der Schweiz Trainern und Unternehmen 15 Entwicklungsspiele in Lizenz und als freie Version an. Tarek Abouelela lebt mit seiner Partnerin am Bodensee. Seinen Ausgleich findet er im Sport. Und nun wünsche ich dir viel Spaß bei der Sales Couch!

hy Podcast
Folge 203 mit Céline Flores Willers: Mit Personal Branding zum Erfolg auf LinkedIn

hy Podcast

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 34:14


Die Kommunikation über soziale Netzwerke ist mittlerweile fast so wichtig wie das Knüpfen von Kontakten Angesicht zu Angesicht. Doch Social Media-Plattformen funktionieren alle nach eigenen Regeln und Gepflogenheiten. Wichtigstes Netzwerk für Geschäftsleute ist LinkedIn. Vor allem, weil man Eins-zu-Eins-Kontakte knüpfen, den Dienst aber gleichzeitig als Massenmedium verwenden kann. Doch wie geht das genau? Wie baut man Image und Publikum auf? Wie viel Publicity ist hilfreich für die eigene Marke, und ab wann geht man zu weit mit seiner Selbstdarstellung? Über Fragen wie diese haben wir in dieser Folge mit Céline Flores Willers gesprochen. Mit über 125.000 Followern zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen Influencerinnen auf LinkedIn. Direkt, energetisch, auf den Punkt und ein bisschen schrill – das sind ihre Markenzeichen. Mittlerweile hat Céline Flores Willers eine Beratung rund um ihre Expertise aufgebaut: The People Branding Company. Ihr geht es vor allem um Personal Branding und Corporate Influencing. Was heißt das konkret? Was sollten Unternehmen auf LinkedIn tun und wollen? Wie schnell kann man 10.000 Follower aufbauen, wenn man bei Null anfängt? Und was muss man dafür tun? Als Experte von hy stößt Cord Schmidt dieses mal zu uns. Er berät unsere Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Mit ihm haben wir über Wachstumsstrategien für Unternehmen sowie über Thought Leadership gesprochen. Wie können Unternehmen durch Personal Branding ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen? Welche Strategie funktioniert am besten und wohin steuert LinkedIn auf die lange Sicht? Eine Folge für alle, die sich für Wachstumsstrategien, soziale Medien und Personal Branding interessieren. Ihnen hat die Folge gefallen? Sie haben Feedback oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben sie uns gerne an podcast@hy.co. Wir freuen uns über Post von Ihnen.

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur
Start-ups in der Krise - Der Goldrausch ist vorbei

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 29:32


Jahrelang wurden in Start-ups Milliarden investiert. Mittlerweile sitzt das Geld nicht mehr so locker. Die Pandemie und der Krieg gegen die Ukraine setzen der Gründerszene ordentlich zu. "Kosten sparen" heißt jetzt die Devise. Und profitabler werden.Von Wolf-Sören Treuschwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

Geburtsgeschichten
71 | Morlin - 2 Hausgeburten in Schweden, Rizinusöl, BEL, Äußere Wendung, Hüftdysplasie

Geburtsgeschichten

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 70:11


Unterstütze den Podcast auf buymeacoffee.com/geburt Wenn du dir auch ein Tens-Gerät nach Hause holen möchtest, würde ich mich freuen wenn du das über meinen Affiliate-Link machst: https://www.geburts-tens.de/?ref=216 *** Morlin wohnt seit vielen Jahren in Schweden und hat dort ihre beiden Kinder zu Hause zur Welt gebracht. Mittlerweile arbeitet sie als Doula und unterstützt andere Frauen auf ihrer Geburtsreise.

Startup Insider
VC Talk mit better ventures – die angesagtesten Investoren im Porträt

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 52:30


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute in der Rubrik „VC Talk“ Tina Dreimann, Co-Founder von better ventures. Der VC ist ein Impact-Angel-Club im DACH-Raum. Die Begrifflichkeit des Impacts wird dabei durch die Kategorien „Menschen“ und „Planet“ abgedeckt. In der ersten Kategorie wird in Startups investiert, die die Lebens- und Arbeitsbedingungen verbessern und die Gleichstellung fördern. Somit möchte der VC dazu beitragen, dass jedem Menschen gleiche Chancen geboten und die Gesundheit sowie der Lebensstandard einer alternden Gesellschaft gesichert werden. Dafür spielen auch insbesondere Lösungen rund um Robotik, Digitalisierung und künstliche Intelligenz eine besondere Rolle. Die zweite Kategorie umfasst Startups, die einen positiven Einfluss auf unseren Planeten haben. Dazu gehören Jungunternehmen, die dazu beitragen, die globale Erderwärmung und den vom Menschen verursachten Klimawandel zu stoppen, indem sie Kohlenstoffemissionen radikal reduzieren. Zudem spielen der Nachhaltigkeitsaspekt sowie der Schutz, die Erhaltung und der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Ökosystem eine wichtige Rolle, damit künftige Generationen ebenfalls in einem sicheren Umfeld aufwachsen können. Der Impact-Angel-Club besteht mittlerweile aus knapp 50 Business Angels, die sich zu 90% aus Unternehmerinnen und Unternehmern und zu 10% aus Investorinnen und Investoren zusammensetzen. Als Frühphasen-Investor wird better ventures überwiegend in der ersten oder zweiten Finanzierungsrunde aktiv und investiert in der Regel zwischen 350.000 und 500.000 Euro. Neben dem Ausschlusskriteriums des Impacts, setzt der VC auch nur auf gewinnbringende Startups, die eine hohe Rendite gewährleisten. Mittlerweile bekommt die Angel Group nach eigenen Angaben über 100 Startup-Bewerbungen im Monat. Zum Portfolio gehören u.a. Everdrop, Liefergrün, Biovox, Keen 4 Greens, Whylab, Heatle, Wisefood, Ocell, vCoach, Twostay, Mysecondear und Skyseed. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.

Startup Insider
CreatorSpace erhält Pre-Seed Finanzierung zur Finalisierung ihrer Plattform für Kreative (Sequoia • Zürich)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 20:20


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Sélim Benayat, CEO und Co-Founder von CreatorSpace, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Pre-Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar. CreatorSpace bietet kreativen Ingenieurinnen und Ingenieuren, Designerinnen und Designern sowie anderen Kreativschaffenden eine Plattform, auf der sie ihre Fähigkeiten und Interessen präsentieren können. Zudem können Unternehmerinnen und Unternehmer Mitarbeitende finden. Einzelpersonen können darüber hinaus auch nach neuen Projekten suchen. Die Plattform befindet sich momentan in der Beta-Phase und bietet Early Adopters bereits den vollen Umfang der bisher entwickelten Funktionen und Tools. CreatorSpace wurde im Jahr 2022 von Sélim Benayat und Mugeeb Hassan in Zürich gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Startup ein 5-köpfiges Team. Im Mai 2022 nahm CreatorSpace am Sequoia Arc Europe teil. Das neu eingeführte Beschleunigungsprogramm für ambitionierte europäische Founder in der Frühphase hat in der ersten Kohorte 17 Startups über 8 Wochen begleitet. In verschiedenen Sitzungen profitieren die Startups von einem Lehrplan, der speziell auf die Förderung europäischer Unternehmen zugeschnitten ist. Neben Best Practices erhalten Startups auch Zugang zu Gleichgesinnten sowie Kundinnen und Kunden. Neben diesen Vorteilen bekommen die Startups auch eine Vorabinvestition, um den Start des Unternehmens zu unterstützen. In diesem Zusammenhang konnte CreatorSpace nun eine Pre-Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar unter der Führung von Sequoia Capital Arc einsammeln. Die US-amerikanische Risikokapitalgesellschaft Sequoia Capital hat seit 50 Jahren Erfahrung beim Aufbau und der Förderung von Unternehmen. Der VC investierte bereits in Unternehmen wie WhatsApp, Instagram, Airbnb, Zoom, Unity, Stripe, DoorDash, Nubank, Snowflake, 23andMe, FTX, Vanta, Okta, Square, Linear, Qualtrics und Apple. Das LGBTQIA+/Allies-Investment-Konsortium namens Gaingels Network, der Frühphasen-Wagniskapitalgeber Nextblue und der Business Angel Thilo Konzok beteiligten sich ebenfalls an der Runde. Mit dem frischen Kapital möchte das Startup die Marktreife des Produkts erreichen. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.

TOMorrow - der Business & Style Podcast
Die neue Macht der Fußballstars – mit Pit Gottschalk, Chefredakteur Sport1

TOMorrow - der Business & Style Podcast

Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 78:27


Die neue Fußballsaison hat begonnen, aber dieses Mal geht es um mehr als um Sieg oder Niederlage. Das Milliarden-Business steck inmitten einer fundamentalen Transformation. Der gesellschaftliche Druck wächst: Es ist nicht länger akzeptabel, wie Frauen-Fußballerinnen behandelt werden. Mittlerweile mischt sich sogar Kanzler Olaf Scholz in die Diskussion um Equal Pay ein. Der Sport wird hochpolitisch! Auf der anderen Seite die neue Macht der Fußball-Mega-Millionäre, allesamt Männer übrigens, ausgestattet mit 20-Millionen-Plus-Verträgen und X-mal so vielen Followern auf Social Media: Ich AGs, die längst größer sind als ihre Vereine – und Vorstände von Clubs ausspielen, die bis unters Stadiondach verschuldet sind und immer mehr Tafelsilber verkaufen müssen, um überhaupt noch mithalten zu können. Eine gefährliche Entwicklung, warnt Pit Gottschalk. Er ist eine Instanz in Sachen Fußball. Zwei Jahrzehnte Spielmacher bei Axel Springer. Sportchef der WELT und Welt Am Sonntag, Chefredakteur der Sport BILD. Heute als Chefredakteur und Chief Content Officer in der Geschäftsleitung von Sport1, Bestseller-Autor und Herausgeber des täglichen Fußball-Newsletters „Fever Pitch“. Ich habe ihn ins Studio von Podstars by OMR eingeladen und mit ihm darüber gesprochen, was sich ändern muss. Seine spannende Analyse, seine Vision für die Zukunft des Fußballs. Warum viele Vereine nichts aus der Corona-Krise gelernt haben, wieso Topmanager in den Clubs überfordert sind und klassische Medien noch nicht die richtige Antwort gefunden haben – das alles jetzt hier in TOMorrow. Also, Anpfiff: Viel Spaß mit dem King of Football, wie ihn die Mediendienste nennen. Viel Spaß mit Chefredakteur Pit Gottschalk.

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
#684 Mitarbeiterbindung - Die Superkraft für Unternehmen

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb

Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 32:34


Mittlerweile ist wohl auch dem letzten klar geworden, dass der Kampf um gute Mitarbeiter eine völlig neue Qualität erreicht hat. Ich habe dafür das Wort „Talentkrise“ erfunden. Der Begriff „War for Talent“ ist jetzt über 20 Jahre alt. Und gegen das, was wir heute gerade erleben, war die Situation damals eher eine Sandkastenrangelei als ein Krieg. Bis zum Jahr 2040 werden wir in Deutschland fast neun Millionen weniger Fachkräfte haben als heute. Im Schnitt verlieren wir jetzt jedes Jahr eine Stadt wie Nürnberg auf der Fachkräftekarte. Unternehmen tun sehr viel im Kampf um die knappen Talente. Schlimmer ist es noch, wenn diese das Unternehmen nach kurzer Zeit wieder verlassen. Alleine bei den Kosten geht es hier um das Vielfache eines Jahresgehaltes. Wichtiger noch als die richtige Rekrutierungstaktik ist die Mitarbeiterbindung- die Bindung der Talente an das Unternehmen. Mein heutiger Interviewgast René Grendel hat sich genau darauf spezialisiert. Er unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, sich einen perfekten Instrumentenkasten für die Mitarbeiterbindung aufzubauen. Welches sind deine besten Instrumente zur Bindung der wichtigsten Talente?  

BewerbungsUnikate - Bewerben als einzigartiger Mensch

Viel zu viele Bewerber suchen nach Bewerbung Muster und Vorlagen. Und weil ebenso viele Bewerber die immer gleichen Formulierungen verwenden, bekommen sie nicht selten genau deshalb eine Absage - zu unpersönlich, zu allgemein, nicht individuell genug, um Arbeitgeber zu überzeugen. Dabei ist gar nicht so schwer, ein gutes Bewerbungsschreiben zu erstellen. ➥ KOSTENLOSES Beratungsgespräch: https://bit.ly/3zFeXjl ➥ Online-KURS: https://bit.ly/3IjK7PJ ➥ BUCH: https://bit.ly/3LCeRMW ➥ BewerbungsTEST: https://bit.ly/3ti3NO3 ➥ Bewerbungsschreiben Aufbau, Inhalte, Formulierungen (mit Vorlage): https://bit.ly/3IMJKgc Willst Du arbeiten mit dem guten Gefühl, genau das Richtige zu tun, etwas Sinnvolles beizutragen und sich persönlich entfalten zu können? Lassen wir Deinen Traum von Job endlich wahr werden - sogar als Quereinsteiger*in! Seit 2008 bin ich, Christian B. Rahe-Helmerichs, als BewerbungsCoach tätig und begleite Menschen – vor allem Quereinsteiger*innen – in ihrer beruflichen Neuorientierung und im Bewerbungsprozess. Mittlerweile konnte ich über 3.000 Bewerber*innen dabei helfen, sich selbst bewusster zu werden und sich authentisch und überzeugend bei ihrem neuen Arbeitgeber vorzustellen. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/bewerbungsunikate/message

Brawltendo's gaming Podcast
#101 Ich lese Wildnis Witze vor Part1

Brawltendo's gaming Podcast

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 12:37


Die 100. Folge kommt wahrscheinlich morgen es wird ein Special.Und übrigens danke für die Mittlerweile 2,1k das Special kommt wenn ich wieder Zuhause bin.

Zwischentöne - Deutschlandradio
Die Komponistin Rebecca Saunders - „Niemand kann eine Musik schreiben, die jedem gefällt“

Zwischentöne - Deutschlandradio

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 85:37


Das Klavier sei in ihrer Kindheit allgegenwärtig gewesen, sagt Rebecca Saunders, die 1967 in London als Tochter von Musikern zur Welt kam. Auch sie entschied sich für die Musik und studierte in Karlsruhe bei Wolfgang Rihm Komposition. Mittlerweile zählt sie zu den bedeutendsten Komponistinnen zeitgenössischer Musik. (Wh. vom 28.06.2020) Joachim Schollwww.deutschlandfunk.de, ZwischentöneDirekter Link zur Audiodatei

BierTalk
BierTalk 93 - Interview mit Andree Vrana, Chef-Braumeister und Biersommelier von der Malzmühle aus Köln

BierTalk

Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 69:07


Andree Vrana hat wohl die Traumkarriere eines typischen Kölner "Jongens" hinter sich. Erst bei Oma immer am Gläschen nippen, dann Praktikum und Ausbildung in der Brauerei und heute erster Braumeister und Biersommelier. Das alles immer im Schatten des Domes, gewürzt mit Karneval, Spezialbieren und vielen spannenden Erlebnissen, wirklich ein gelebter Traum. Mittlerweile stehen dazu noch große Aufgaben an. Schließlich geht es in der Malzmühle um neue Wege wie zum Beispiel ein alkoholfreies Bier, aber auch um Tradition wie die Erhaltung des Malzbieres. Auf der anderen Seite hat das Haus gerade die Sünner-Brauerei übernommen und so die beiden ältesten Brauhäuser der Stadt vereint. All das schaukelt Andree mit typisch Kölner Gelassenheit und verkostet mit uns im Biertalk seine wunderbaren Biere...

Was jetzt?
Ukraine-Spezial: "Von meinem alten Leben ist nichts mehr übrig"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 39:05


Seit etwa sechs Monaten führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. In dieser Sonderausgabe unseres Nachrichtenpodcasts "Was Jetzt?" kommen vier Menschen aus der Ukraine zu Wort, die in und mit dem Krieg leben müssen. Sie erzählen von ihren Erfahrungen an der Front, vom Kiewer Alltag und ihrer Suche nach einem neuen Leben. Timur ist Mitte 20 und hat bis zum Kriegsausbruch elektronische Musik produziert. Er hatte sich freiwillig als Soldat gemeldet, ist aber nach Monaten im Krieg müde und enttäuscht. Blossom ist für ihr Studium vor anderthalb Jahren aus Nigeria nach Kiew gezogen. Dieses Studium war Blossoms Weg zu einem Uniabschluss, doch jetzt scheint der kaum erreichbar. Sie berichtet von der Ungewissheit, ihr Studium fortsetzen zu können, warum sie Deutschland verlassen musste und wie sie auf ihrer Flucht immer wieder rassistische Anfeindungen erlebt hat. Dmytro erklärt, wie er sich an den Krieg gewöhnt hat und welche Momente plötzlich eine größere Bedeutung im Leben einnehmen. Er hat in den ersten Kriegswochen noch versucht, eine Lieferkette für Medikamente aufzubauen. Mittlerweile arbeitet er wieder als Filmemacher. Und schließlich Irina, eine pensionierte Buchhalterin. Sie erzählt von den früher belebten Plätzen in ihrer Heimatstadt, den Cafés und Parks in Kramatorsk. Aber das war einmal. Die Stadt liegt seit Monaten mitten im Kriegsgebiet. Ihre Nachbarinnen und Nachbarn sind geflohen, sie ist geblieben. Was hält Irina in ihrer Stadt? Timur, Dmytro und Blossom kennen sie bereits aus unserer ersten Sonderfolge, in der sie uns mit ihren Geschichten einen Einblick in die ersten dreieinhalb Wochen des Krieges gegeben haben. Timur, Dmytro und Blossom kennen sie bereits aus unserer ersten Sonderfolge, in der sie uns mit ihren Geschichten einen Einblick in die ersten dreieinhalb Wochen des Krieges gegeben haben. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Elisabeth Bauer, Andrea Backhaus und Malcolm Ohanwe Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Ukraine: Krieg in Europa (https://www.zeit.de/thema/krieg-in-ukraine) Krieg gegen die Ukraine: "Das ist meine War-Life-Balance" (https://www.zeit.de/politik/2022-03/russland-ukraine-krieg-flucht-nachrichtenpodcast)

Schwungmasse – Der finanz-heldinnen Podcast
#182 Auf Reisen die Finanzen im Blick – Jil Eileen im Interview

Schwungmasse – Der finanz-heldinnen Podcast

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 29:32


Für Jil gibt es nicht Schöneres, als neue Orte und verschiedene Kulturen kennenzulernen. Aus diesem Grund hat sie 2018 ihren Vollzeitjob gekündigt und ihre erste Weltreise gemacht. Mittlerweile hat Jil mehr als 60 Länder gesehen und bereist. Einen festen Wohnsitz hat sie nicht, ihr Camper ist ihr Zuhause auf vier Rädern. Im Podcast mit finanz-heldin Maxi spricht Jil darüber, inwiefern das Reisen eine Investition in sie selbst ist und wie wichtig es ist, über den eigenen Schatten zu springen und mutig zu sein. Ihr Motto: immer die Träume über die Ängste stellen. Wie sie es schafft, dies zu beherzigen und auf ihren Reisen Neues zu wagen, erfährst Du im Podcast. Außerdem gibt Jil wertvolle Tipps, wie man auch mit wenig Budget verreisen kann und wie man sich am besten auf eine Reise vorbereitet.

Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast
Tim Bendzko - Die Welt retten ist immer noch mein Ding

Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 37:57


Tim Bendzko im BB RADIO Mitternachtstalk Mit „Nur noch kurz die Welt retten“ ist der Berliner Singer-Songwriter 2011 durchgestartet. Seitdem ist eine Menge passiert. Tim erzählt in unserem Podcast erstmals sehr ausführlich seine „Erfolgsgeschichte“. Das, was wirklich unglaublich klingt, ist eine „True Story“. Seine! Wenn er nicht Sänger geworden wäre, hätte er jede Menge Optionen gehabt. Unter anderem Profifußballer oder Auktionator. Sein Studium der „Evangelischen Theologie“ hat er nur gemacht, weil es ihn „interessiert“ hat. Mittlerweile ist Tim ein echter Brandenburger und wohnt im Grünen. Dort findet er Ruhe und holt sich Inspirationen für neue Songs. Die aktuelle Single „DAS LEBEN WIEDER LIEBEN“ ist Vorbote auf Album Nummer 5, denn Album vier, „Filter“ ist ja bereits 2019 erschienen.

Startup Insider
Nachhaltiges Gärtnern mit Plantura - namhafte Investoren mit an Bord

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 30:39


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Felix Lill, Co-Founder und CEO von Plantura, und sprechen mit ihm u.a. über die erfolgreiche stille Finanzierungsrunde Ende des Jahres 2021. Plantura bietet als direct-to-consumer Marke eigene und innovative Produkte für den Hausgarten an, die nach eigenen Angaben zu 100% wirksam, nachhaltig und gut für das Bodenleben sind. Das Online-Magazin Plantura.Garden hat monatlich 1,5 Millionen Leserinnen und Leser und mehr als 3,5 Millionen User greifen monatlich auf die Social-Media-Kanäle zu. Mit einem holistischen Ansatz aus datengetriebener Produktentwicklung und kontinuierlichen Touchpoints mit der Zielgruppe hat sich Plantura bereits eine große Kundengruppe im deutschsprachigen Raum aufbauen können, wodurch der Gartenshop seit 2020 seinen Umsatz verzehnfachen konnte. Das Startup wurde im Jahr 2017 von Felix Lill, Dominik Cadmus und Melissa Raupach in München gegründet. Mittlerweile beschäftigen sie über 100 Mitarbeitende und wollen bis zum Ende des Jahres 2022 mehr als 1.000 Produkte in ihrem Shop listen. In einer Series-A-Finanzierungsrunde konnte das Münchner Jungunternehmen im Dezember 2021 frisches Kapital einsammeln. Diese Runde wurde bis jetzt im Stillschweigen gehalten und nicht kommuniziert. An der Finanzierung haben sich die deutschen Fonds Cavalry Ventures, Acton Capital, Btov Partners und Vorwerk Ventures beteiligt. Zudem beteiligten sich Business Angels wie Personio-Chef Hanno Renner und Ex-Microsoft-Manager Charlie Songhurst an der Serie A. Die Höhe der Finanzierung bleibt dabei weiterhin unbekannt. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.

Startup Insider
Unstoppable Finance sammelt 12,5 Mio. Euro für den Start seiner DeFi-Wallet ein (Ultimate • DeFi • Lightspeed Venture)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 25:12


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Maximilian von Wallenberg, CEO und Co-Founder von Unstoppable Finance, über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Gesamthöhe von 12,5 Millionen Euro. Unstoppable Finance hat mit Ultimate ein Wallet entwickelt, das jedem das dezentrale Finanzwesen (DeFi) eröffnen soll, indem es Tokenized Assets, Web3 und Digitale Identitäten in nur einer Lösung zugänglich macht. Eine intuitive und leicht verständliche Nutzererfahrung soll mit einer nativen Integration ausgewählter DeFi-Protokolle dazu führen, den Massenmarkt anzusprechen. Der Beta-Launch soll noch im August 2022 erfolgen und es stehen laut eigenen Angaben knapp 300.000 User auf der Warteliste. Der endgültige Start ist im Laufe des Jahres 2022 für Android und iOS geplant. Das FinTech wurde von SolarisBank-Co-Founder Peter Grosskopf, dem ehemaligen Soundcloud-Ingenieur Omid Aladini und Maximilian von Wallenberg-Pachaly, ehemaliger CEO des Bereichs Digital Assets der Börse Stuttgart, im Jahr 2021 in Berlin gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Jungunternehmen mehr als 25 Mitarbeitende. Unstoppable Finance hat nun in einer Series-A-Finanzierungsrunde 12,5 Millionen Euro unter der Leitung von Lightspeed Venture Partners eingesammelt. Die im Jahr 2000 gegründete mehrstufige Risikokapitalgesellschaft konzentriert sich auf Innovationen in den Bereichen Unternehmen, Verbraucher, Finanztechnologie und Gesundheit. In den letzten zwei Jahrzehnten hat der VC hunderte Founder unterstützt und den Aufbau von mehr als 500 Unternehmen weltweit gefördert. Die Partnerstruktur von Lightspeed ist paritätisch und insgesamt wurden über 700 Millionen US-Dollar in Gründerinnen investiert. Zum Portfolio gehören u.a. Personalis, Snap Inc., Epic Games, Giphy, Wheel, Calm, Guardant, Orcabio, Blend, Riverbed, Arctic Wolf, Carta, Nutanix, Grafana, Exabeam, Rubrik, Netskope, Appdynamics, MuleSoft, Grab, ShareCHat, Honest, Nest, Byhus, Grubhub, Faire, Affirm und TripActions. Weitere Investoren der Serie A sind Speedinvest, Rockaway Blockchain Fund, Backed VC, Inflection, Discovery Ventures, Fabric Ventures und Anagram. Mit dem frischen Kapital soll das Wallet während der Beta-Phase weiterentwickelt und massentauglich gemacht werden. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.

Mindgame Fußball Podcast - Mental Fit auf dem Fußballplatz
#125 René Adler über die Entwicklungen auf dem Internationalen Transfermarkt und warum Selbstbestimmung im Profifußball wichtig ist! - Interview mit Ex-Profi und 11TransFAIR-Gründer René Adler

Mindgame Fußball Podcast - Mental Fit auf dem Fußballplatz

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 43:56


In seiner aktiven Karriere hat René Adler das Fussballbusiness aus der Spielersicht (Bundesliga- & Nationaltorhüter) miterlebt und hat mittlerweile als Gründer von 11TransFAIR eine App geschaffen, die es Fußballern ermöglicht ihre Karriere selbstbestimmter zu gestalten. 11TransFAIR ist eine Plattform, die es Fußballern und Vereinen ermöglicht, ihre Chancen und Möglichkeiten auf dem Fussballmarkt transparent zu erblicken. Mittlerweile sind weltweit über 100 lizensierte Profivereine und nochmals mehr Fußballprofis auf der Plattform aktiv. Wie sich der internationale Transfermarkt entwickelt, wo 11TransFAIR ansetzt, warum Selbstbestimmung im Fußball so wichtig ist und einiges mehr erklärt René ausführlich in der heutigen Podcastfolge. Hier findest du René & 11TransFAIR: Website 11TransFAIR: https://www.11transfair.com/ Instagram 11TransFAIR: https://www.instagram.com/11transfair/?hl=de Instagram René: https://www.instagram.com/reneadler/?hl=de Über diesen Link hast Du die Möglichkeit, Dich für eine Zusammenarbeit mit FOOTBALL LEVERAGE zu bewerben: https://footballleverage.com/mindgame Auf meinem Instagram Account findest Du Highlight aus den Folgen und kannst Deine Fragen und / oder Themenvorschläge mit mir teilen: https://www.instagram.com/mindgame.fussball

Startup Insider
Gastro-Marketingplattform Alphin erhält 6 Mio. Euro (Retail • Online Marketing • Scale Capital)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 26:06


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Mario Geiß, Co-Founder und CEO von Alphin, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 6 Millionen Euro. Alphin hat eine Marketingplattform für lokale Gastronomie-Unternehmen entwickelt, denen mit dieser Softwarelösung die Zentralisierung und Automatisierung des Kundenlebenszyklus ermöglicht wird. Die Software kann nach eigenen Angaben teilautomatisierte Beiträge für die sozialen Medien erstellen und individuelle Werbekampagnen entwerfen. Damit sollen neue Kunden gewonnen und ein höherer Umsatz erzielt werden. Zu dem holistischen Angebot gehören u.a. Instagram Account Management, Influencer Marketing, professionelle Fotoshootings und die automatisierte Verteilung des Fotomaterials auf allen wichtigen Kanälen. Derzeit vertrauen rund 1.000 lokale Unternehmen in Österreich, Deutschland und Großbritannien auf diese All-in-One Lösung. Alphin wurde im Jahr 2017 von David Bläsing, Dominik Campanella, Lukas Krieger, Mario Geiß, Steffen Allesch und Yang Zou unter dem Namen Freachly in Berlin gegründet. Mittlerweile erreicht das Startup einen mittleren 7-stelligen Jahresumsatz. Alphin hat nun in einer Finanzierungsrunde 6 Millionen Euro eingesammelt. Die Runde wurde von Scale Capital mit Sitz in Kopenhagen und Wille Finance mit Sitz in der Schweiz angeführt. Scale Capital ist ein Early-Stage Venture Fonds, der in disruptive Technologien im B2B-Bereich in Skandinavien und Deutschland investiert, die das Potenzial und die Ambition haben, sich auf dem US-Markt durchzusetzen. Der VC konzentriert sich auf Unternehmen, die durch Technologie eine positive Wirkung für unsere Gesellschaft und die Umwelt erzielen. Zum Unternehmensportfolio gehören u.a. Globus, Alex Therapeutics, Collo, Quantica, Identity, DoctorPlan, Airtame, Pleaz und Favro. Wille Fiinance ist ein Familienunternehmen, welches in Private Equity, Immobilien, digitale Medien und börsennotierte Unternehmen investiert. Dabei liegt der Fokus auf Wachstumsunternehmen und Buy-Out-Transaktionen mit dem Schwerpunkt der Software- und Life-Science-Unternehmen in Europa und Israel. Das Portfolio umfasst derzeit mehr als 40 Startups. Dazu gehören u.a. SmartPixels, Clausematch und Warehousing1. Die Bestandsinvestoren HV Capital und Partech unterstützten ebenfalls die Finanzierungsrunde. Mit dem frischen Kapital will Alphin die Plattform im Bereich des Customer Relationship Managements weiter ausbauen und relevante Buchungs- sowie Bestellplattformen integrieren, wodurch die daraus gewonnenen Daten wieder für das Marketing verwendet werden können. Zudem plant das Berliner Startup weiterhin in Europa zu expandieren und im Jahr 2023 auf dem US-amerikanischen Markt einen Proof of Concept zu erbringen.

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften - Deutschlandfunk
Ethnologie-Forschungsprojekt "NoJoke" - Wenn Clowns Politiker werden und Politiker Clowns

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 7:12


Schon früh wurden Politiker parodiert, etwa in Charlie Chaplins Film "Der große Diktator". Mittlerweile machen ehemalige Satiriker Politik, etwa Beppo Grillo, Martin Sonneborn oder Wolodymyr Selenskyj. Seit kurzem verschwimmen die Grenzen endgültig. Groteskes Verhalten in der Politik? Völlig normal.Von Michael Stangwww.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und SozialwissenschaftenDirekter Link zur Audiodatei

Handelsblatt Today
Turbulente Zeiten an der Börse: Wann endet der Bärenmarkt?

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 26:34


Neigt sich der Bärenmarkt dem Ende zu? Das jedenfalls hoffen derzeit viele Anleger. Ganz so eindeutig ist das aber nicht. Denn es gibt nach wie vor Anlass zu Pessimismus. Mit dem Dax geht es wieder bergauf. Der deutsche Leitindex legte innerhalb eines Monats um zehn Prozent zu. Mittlerweile hat er sich wieder mehr als 1000 Punkte von seinem Jahrestiefpunkt Anfang Juli erholt – das schürt die Hoffnung bei Anlegern, dass das Schlimmste an der Börse nun überstanden ist. Ist der Bärenmarkt nun vorbei? Noch können Anleger nicht aufatmen, erklärt Handelsblatt-Börsenexperte Ulf Sommer im Gespräch mit Ina Karabasz bei Handelsblatt Today Extended. „Das beste Signal für einen endenden Bärenmarkt ist, dass die Börse nicht mehr auf schlechte Nachrichten reagiert, weil alle die verkaufen wollen, schon verkauft haben“, sagt er in der heutigen Sendung. „So weit sind wir aber noch nicht.“ Trotzdem gibt es in den letzten vier Wochen mehr Optimisten als Pessimisten – das zeigen die steigenden Kurse. Wie sieht also die langfristige Perspektive an der Börse aus? Neigt sich der Bärenmarkt nun wirklich dem Ende zu oder werden doch eher die pessimistischen Stimmen diejenigen sein, die recht behalten? Außerdem: Das 1,5-Grad-Ziel ist angesichts konstant steigender CO2-Emissionen wohl nicht mehr zu halten. Berlin und Brüssel müssen jetzt damit anfangen, die richtigen Rahmenbedingungen zu setzen, fordert Handelsblatt-Redakteur Kevin Knitterscheidt in seinem Kommentar. Er erklärt, warum wir uns seiner Ansicht nach Rücksicht auf klagende Anwohner und artenschützende Umweltverbände nicht mehr leisten können. Host der heutigen Ausgabe ist Tobias Gürtler. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt-Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 6 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mit etwas Glück können Sie zudem einen Kindle eReader gewinnen. Mehr Informationen unter: www.handelsblatt.com/sommer-special

Die Sales Couch - Exzellenz im Vertrieb mit Tarek Abouelela
Nr.137 – Meine größte F*ckup Story...

Die Sales Couch - Exzellenz im Vertrieb mit Tarek Abouelela

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 10:53


Steigere deine Wirksamkeit im Verkauf: https://abouelela.com/ Nr.137 – Meine größte F*ckup Story... ... wirst du von mir nicht hören. Warum, erfährst du in dieser Folge der Sales Couch. Mehr zu Tarek findest du unter: LinkedIN: https://www.linkedin.com/in/tarek-abouelela-a67a8417a Instagram: https://www.instagram.com/tarek_abouelela/ Facebook: https://www.facebokk.com/abouelelaofficial/ Die Sales Couch – Exzellenz im Vertrieb mit Tarek Abouelela. In meinem Podcast verrate ich dir alle Learnings, Strategien und Techniken aus 30 Jahren Vertrieb und Unternehmertum. Ohne Verkaufen ist die beste Idee nichts wert! Daher freue ich mich, mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten Menschen dabei zu unterstützen, ihre Wirksamkeit im Vertrieb zu steigern. In meiner Rolle verstehe ich mich dabei weniger als Trainer, sondern als Verkäufer, der andere Verkäufer inspiriert. Möchtest Du endlich erfolgreich Preise durchsetzen und der Rabattschlacht ein Ende setzen? Suchst Du nach wirkungsvollen Telefonleitfäden, um Deine Terminierungsquote auf das nächste Level zu heben? Und hast Du es satt, Dich von den immer und immer gleichen Einwänden abspeisen zu lassen? Dann bist du mit meiner Einwandbehandlung perfekt ausgerüstet! Getreu meinem Firmenclaim #wirmachenchampions, teile ich in diesem Podcast mit Dir die besten Strategien und Hacks, um Deiner Vertriebskarriere einen echten Erfolgsboost zu versetzen, Deinen Vertrieb zu verbessern und Deine Wirkung als Unternehmer zu erhöhen. Denn ich möchte dich dabei unterstützen, dein besseres Selbst zu jagen und mit dem richtigen Mindset über dich hinauszuwachsen, damit du all deine Ziele erreichst, mehr Erfolg bei der Gewinnung von Kunden hast und mehr Geld verdienst. Gesagt, getan, begeistert ist unser Anspruch und gleichzeitig unser Versprechen an Dich. In diesem Sinne wünsche ich Dir allzeit „fett Cäsh in the Täsch“ ;-) Ich freue mich jederzeit auf eine Nachricht von dir. Viele Grüße, Tarek INFO: Aufgewachsen in Ludwigsburg und Kopenhagen schloss Tarek Abouelela das Studium der Verwaltungswissenschaften an der Universität in Konstanz ab. Seine Leidenschaft für das Verkaufen und die Begeisterung andere mitzureißen, verhalfen ihm bereits während des Studiums zu einem der erfolgreichsten Verlagsbüros des Berufskunde-Verlages. Dort leitete er bis Ende 2017 den deutschlandweiten Vertrieb auf Mandatsbasis. Darüber hinaus ist Tarek Abouelela geschäftsführender Gesellschafter der LUDOKI GmbH, die 2010 das von ihm mitentwickelte Verkaufsspiel LUDOKI Sales auf den Markt gebracht hat. Mittlerweile bietet die LUDOKI GmbH mit Sitz in der Schweiz Trainern und Unternehmen 15 Entwicklungsspiele in Lizenz und als freie Version an. Tarek Abouelela lebt mit seiner Partnerin am Bodensee. Seinen Ausgleich findet er im Sport. Und nun wünsche ich dir viel Spaß bei der Sales Couch!

Startup Insider
Private Equity Investor Ralf Huep investiert 2 Mio. Euro in Urbify (LogTech • Transport • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 36:40


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Ben Stolze, Founder und CEO von Urbify, und sprechen mit ihm über die erfolgreiche Finanzierung in Höhe von 2 Millionen Euro. Urbify ist ein LogTech, welches Lieferlösungen für E-Commerce Händler in Europa anbietet. Dabei übernimmt das Startup alle Schritte der Paketabwicklung selbst und hebt sich insbesondere von anderen Anbietern ab, indem es die Serviceleistung in Erfolgsquoten und nicht in Zustellversuchen misst. Dies sorgt laut eigenen Angaben zu einer kontinuierlichen Zustellquote von über 99%. Die Zustellungen erfolgen am selben oder nächsten Tag, wobei die Händler von späten Cut-Off Zeiten nach Mitternacht profitieren. Die Kundinnen und Kunden können durch individualisierbare E-Mail-, SMS- und Tracking-Benachrichtigungen jederzeit über die Sendung informiert werden. Die hauseigene Softwareplattform lässt sich mithilfe von Plug-and-Play-Integrationen und der Übertragung der Paketdaten über API in das Software-Ökosystem der E-Commerce Händler einbinden. Die mehrheitlich klimaneutrale Zustellung mit flexiblen Änderungsmöglichkeiten und die Zustelldokumentation, welche GPS-Tracking und Fotodokumentation vereint, runden das Leistungsangebot ab. Urbify wurde im Jahr 2019 von Benedikt Stolze, Florian Wienbrügge und Jerolim Dragojevic in Berlin gegründet. Mittlerweile umfasst das Liefergebiet mehr als 50 Städte, in denen u.a. für Unternehmenskunden wie Rewe, Asos und The Hut Group ausgeliefert wird. Nun hat das Berliner LogTech bekanntgegeben, dass der Private Equity Investor Ralf Huep 2 Millionen Euro in das Jungunternehmen investiert hat. Neben der monetären Unterstützung möchte er dem Startup auch als strategischer Berater zur Seite stehen, um gemeinsam das Ziel zu verwirklichen, Urbify zum europäischen Marktführer für Premium-Zustellungen werden zu lassen. Ralf Huep war bereits bei 11 Unternehmen leitend tätig und verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Private Equity. Der ehemalige Co-Chef von Advent International begleitete zuletzt die Expansion und den Börsengang des polnischen Paketzustellers InPost. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.

Info 3
Affenpocken: Pink Cross fordert sofortige Massnahmen

Info 3

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 12:29


Die Affenpocken bereiten sich in der Schweiz immer weiter aus. Mittlerweile sind dem Bund 347 Fälle bekannt. Doch noch immer fehlt hierzulande ein Impfstoff gegen die Krankheit. Nun verlangt Pink Cross, der Dachverband der homo- und bisexuellen Männer, dass der Bund die besondere Lage ausrufen soll. Weitere Themen: Ende August findet in Pratteln im Kanton Baselland das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ESAF statt. Mit rund 400'000 Besuchenden ist das ESAF längst der grösste Sportanlass der Schweiz. Dafür dass die Festivitäten nur ein Wochenende lang dauern, ist der Aufwand jedoch gigantisch. Ist ein solcher Grossanlass in Zeiten der Nachhaltigkeit noch vertretbar? Erstmals seit Monaten ist die Inflation in den USA wieder gesunken. Von bislang 9 Prozent auf 8.5 Prozent. Marktbeobachter und Ökonominnen vermuten, dass die Inflation ihren Höhepunkt damit vorläufig überschritten hat.