Podcasts about datenschutz

  • 1,216PODCASTS
  • 3,962EPISODES
  • 32mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 26, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about datenschutz

Show all podcasts related to datenschutz

Latest podcast episodes about datenschutz

Policenschreck-Podcast
77. Folge - Was in der Sommerpause passiert ist

Policenschreck-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 17:35


Hier erfahrt Ihr, was in den acht Wochen Sommerpause beim Policenschreck alles passiert ist Link zu meiner Homepage: www.policenschreck.de Link zu meinem Youtubekanal: www.youtube.com/channel/UCfT8ibCBDlTDJoOrTztqVCQ Link zu meinem Instagram-Account: www.instagram.com/policenschreck Link zu meinem Facebook-Profil: www.facebook.com/policenschreck Impressum: www.policenschreck.de/about/ Datenschutz: www.policenschreck.de/j/privacy

Das Fitnessmagazin
Was bringen 10.000 Schritte täglich und was ist eigentlich Pesäpallo?

Das Fitnessmagazin

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 26:45


Mit Sport gegen Demenz - Kurse beim Würzburger Seniorenhilfe-Verein HALMA / 10.000 Schritte am Tag - sinnvolles Maß oder Mythos? / Fitnesstracker und Schrittzähler - wie steht es mit dem Datenschutz? Gespräch mit dem Erlanger Sportmediziner Leonard Fraunberger / WM im Apnoe-Tauchen - eine nicht ungefährliche Sportart / Pesäpallo - die finnische Variante von Baseball.

Startup Insider
All-in-One Plattform heyData sammelt Millionen ein (Compliance • Datenschutz • Ten VC)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 30:05


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Miloš Djurdjević, Co-CEO und Co-Founder von heyData, über die erfolgreich abgeschlossene Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 3,3 Millionen Euro. heyData ist ein Compliance-Startup, welches eine digitale All-in-One Plattform für KMUs entwickelt hat, um Organisationen und Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Datenschutz- und Compliance Anforderungen zu entlasten. Die Plattformlösung ermöglicht eine Einbindung in die technische Infrastruktur des Kunden. Dies bildet die Basis, um beispielsweise Mitarbeitende zu schulen und zu sensibilisieren, notwendige Dokumente automatisch zu generieren und an einem Ort zu speichern oder notwendige Vereinbarungen mit den Mitarbeitenden digital zu schließen. Der Fokus liegt hierbei auf der modernen Technologie, die mit einer tiefgreifenden rechtlichen Expertise kombiniert wird, um den Unternehmen Zeit, Kapazitäten und Kosten zu ersparen. heyData wurde im Jahr 2020 von Daniel Deutsch, Martin Bastius und Miloš Djurdjević in Berlin gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Jungunternehmen 34 Mitarbeitende und konnte bereits Kunden wie Everdrop, Vytal oder Numa von der Lösung überzeugen. Nun hat heyData 3,3 Millionen Euro in einer Seed-Finanzierungsrunde unter der Führung von Ten VC eingesammelt. Der junge Risikokapitalgeber wurde im Jahr 2022 gegründet und hat seinen Sitz in Kalifornien. Der VC hat sich zum Ziel gesetzt, in Technologie-Startups zu investieren, die sich potenziell zu transformativen Plattformen entwickeln können. Die Bestandsinvestoren Patrice Deckert, Stefan Tietze und Picea Capital haben sich ebenfalls erneut an der Runde beteiligt. Das frische Kapital soll für die Produktentwicklung und Erschließung neuer Märkte eingesetzt werden. Dafür soll auch das Team des Berliner Startups weiter ausgebaut werden. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Startup Insider
Media Talk mit Nina Paulsen, Podcast Co-Host von Strg-Alt-Entf

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 21:23


Wie jeden Samstag gibt es heute eine neue Folge aus der Rubrik “Media Talk – die wichtigsten Startup-Medien im Dialog”. Dazu begrüßen wir Nina Paulsen, Pressesprecherin bei Bitkom e.V. und Podcast Co-Host von Strg-Alt-Entf. Der Bitkom e. V. ist der Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche. Der Verband vertritt mehr als 2.500 Unternehmen der digitalen Wirtschaft. Die Bitkom-Mitglieder erzielen mit IT- und Telekommunikationsleistungen jährlich Umsätze von 190 Milliarden Euro. Sie beschäftigen in Deutschland mehr als 2 Millionen Mitarbeitende. Strg-Alt-Entf ist der Tech-Podcast des Bitkom, der von Nina Paulsen und Dr. Sebastian Klöß gehostet wird. Der Podcast zeigt regelmäßig Vorträge und Talks rund um die Digitalisierung der Bereiche Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Zudem werden Interviews mit Menschen geführt, die die Digitalisierung in Deutschland führend vorantreiben. Die Expertinnen und Experten berichten dabei aus ihrem Alltag, geben Tipps für Founder und erheben Prognosen, wie Technologien in Zukunft unsere Gesellschaft verändern könnten. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. MR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Ars Boni
Ars Boni Spezial: Privacy Ring 2022 Datenschutz im Lichte des Transatlantik Abkommens

Ars Boni

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 81:44


Wir übertrugen live den "Privacy Ring 2022" aus der Aula der Universität Wien. Thema ist der Datenschutz im Lichte des Transatlantik-Abkommens. EU-US Datenübermittlung im Fokus Es sprechen: Prof. Dr. Nikolaus Forgó (Universität Wien) Dr. Andrea Jelinek, (Leiterin der Österreichischen Datenschutzbehörde) RA. Dr. Philipp Mittelberger (Datenschutzexperte BWB Rechtsanwälte) Markus Plank (Präsident des Interactive Advertising Bureau Austria) Barbara Thiel (Leiterin der Datenschutzbehörde des Landes Niedersachsen) Moderation: Iris Phan (Leibniz Universität Hannover), Judith Leschanz (A1, Secur-Data), Katja Wyrobek (Secur-Data) Links: https://www.privacy-ring.uni-hannover.de/de/ https://twitter.com/privacyring

BVDW Podcast
#40 Deep-Dive: Das Google Safety Engineering Center (GSEC) und die Privacy Sandbox Initiative

BVDW Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 36:57


In der aktuellen Podcast-Folge erfahren wir mehr über das Google Safety Engineering Center und die Privacy Sandbox Initiative, die unter anderem die Basis für die entscheidenden Themen der Online-Sicherheit und des Datenschutzes bei Google schaffen.

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche
EuGH-Urteil zur Vorratsdatenspeicherung: Gesellschaft für Freiheitsrechte sieht weiterhin massive Einschränkungen der Grundrechte

SWR2 Tagesgespräch und Interview der Woche

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 5:20


Deutschland muss die Vorratsdatenspeicherung neu regeln. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) verstößt das anlasslose Sammeln von Daten gegen EU-Recht. Trotz des Gerichtsurteils sieht Benjamin Lück von der Gesellschaft für Freiheitsrechte weiterhin eine Gefahr für den Datenschutz. Denn der EuGH erlaube die IP-Vorratsdatenspeicherung, sagte Lück im SWR2 Tagesgespräch. Damit habe man "die perfekte Wanze ständig bei sich". Er verwies in diesem Zusammenhang auf das meistens eingeschaltete Smartphone, die Smartwatch oder das Tablet. "Die ganze Zeit fallen IP-Adressdaten an, die dann anlasslos gespeichert werden sollen." Ein solches Vorgehen stelle eine massive Einschränkung der Grundrechte dar. Das Argument, mit diesen Daten könnten Straftaten bekämpft werden, greife zu kurz: "Das Problem ist, dass eine Massenüberwachung der gesamten Bevölkerung möglich ist." An diesem Punkt gelte es abzuwägen, ergänzte der Aktivist der Gesellschaft für Freiheitsrechte: "Ist die Strafverfolgung das Mittel, das über allem steht oder geht es hier um die Grundrechte von sehr vielen Betroffenen, die sich niemals irgendetwas zuschulden haben kommen lassen." Außerdem bezweifelt Benjamin Lück, dass die Speicherung von IP-Adressdaten das geeignete Mittel sei, um Straftaten wie zum Beispiel Kinderpornographie wirksam zu bekämpfen. Viele Täter seien in der Lage, die Daten im Netz ausreichend zu verschlüsseln. Die Vorratsdatenspeicherung helfe nicht entscheidend weiter. Er sprach sich stattdessen für das "Quick-Freeze"-Verfahren aus. Bereits vorhandene Daten würden bei einem konkreten Anlass im Fall eines Anfangsverdachts gespeichert. "Das ist im Grundsatz eine relativ grundrechtsschonende Möglichkeit, mit solchen Datenspeicherungen umzugehen."

WDR 5 Morgenecho
Vorratsdatenspeicherung: "Daten sind notwendig"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 5:58


Der Europäische Gerichtshof entscheidet über die Vorratsdatenspeicherung. Oliver Huth vom Bund Deutscher Kriminalbeamter wünscht sich eine Befürwortung durch das Gericht: "Die Daten, die da gespeichert werden, brauchen wir dringend für die Strafverfolgung." Von WDR 5.

einfach mal Kaffee Podcast
Die eigene Berufung finden – zu Gast bei René Fleischer

einfach mal Kaffee Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 63:50


Vom Basissten zum Head of Quality   Die Kaffeewelt ist voll von spannenden Menschen und ihren Geschichten – ein Kredo, dass du schon mehrmals von mir gehört hast. Ein Paradebeispiel dafür durfte ich auf der World of Coffee in Mailand kennenlernen, René Fleischer aus Bremen.   Seit 21 Jahren mischt er schon in der Kaffeebranche mit und das vor allem auf der Händler Seite. Inzwischen ist René Fleischer Head of Quality für ein Rohkaffee Handelshaus, welches zum 4. größten Kaffeehandelsunternehmen der Welt gehört.     Das es so weit kommt war aber nicht immer klar. René bezeichnet sich selbst als Menschen, der lange keinen klaren Pfad hatte. Seine Stationen reichen vom LKW Fahrer, Barkeeper und Vertreter für Klopapier, bis zum Schweizer Meister im Cup Tasting. Eine lange Reise, die am Ende dazu diente, die eigene Berufung zu finden.   Wir unterhalten uns heute u.a. über: Seinen Lebensweg vom Bassisten einer Punkmetall Band zum Head of Quality Das Glück die eigene Berufung zu finden Was man in der Qualitätskontrolle eines Rohkaffee Handelshauses eigentlich macht Projekte eines Rohkaffeehändlers im Kaffee Ursprung Erfahrungen vom Weg zum Schweizer Cup Tasting Meister Und ganz viel mehr   Viel Spaß beim Hören!   Wenn dir gefällt was ich mache: steadyhq.com/einfachmalkaffee Shop: einfachmalkaffee.com/shop Web: einfachmalkaffee.com Instagram: @einfachmalkaffee Facebook: einfach mal Kaffee YouTube: einfach mal Kaffee Mail: horst@einfachmalkaffee.com Datenschutz und Impressum   Die Links aus der Folge findest du hier: einfach mal Kaffee Blog: einfachmalkaffee.com/kaffee-podcast/  

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Persönlichkeit und Lebenswege - Wie uns unsere Eltern beeinflussen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 17:21


Wie stark prägen die eigenen Eltern unseren Lebensweg? Wie gehen wir damit um, wenn wir ihnen ähnlicher sind als gewollt? Über den Einfluss der Eltern geht es in dieser Wiederholungfolge der Ab 21 vom 23. Februar 2022. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:53 - Wenn wir den Eltern mehr ähneln als gedacht - Gespräch mit Magdalena00:09:57 - Welchen Einfluss Eltern auf uns haben - Gespräch mit Entwicklungspsychologin Heike Buhl**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Aufschieben - Warum wir manche Dinge nicht erledigen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 18:21


Abgabe nur Minuten vor der Deadline? Die Podcasterin Aurora Lu kennt das und sagt, was gegen das Prokrastinieren geholfen hat. Und mit der Psychologin Tabea Scheel haben wir darüber gesprochen, mit welchen Tricks ihr aus der Verschleppungsfalle kommt. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:50 - Die Journalistin Aurora Lu schiebt Dinge oft auf00:10:16 - Die Psychologin Tabea Scheel hat Tipps gegen das Prokrastinieren**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Zu viel Arbeit: Wie wir uns richtig abgrenzenBoooring: Wie Langeweile uns stressen und beflügeln kannResilienz am Arbeitsplatz: Was Teams stark gegen Stress macht**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Hintergrund - Deutschlandfunk
EuGH-Entscheidung - Anlasslose Vorratsdatenspeicherung in Deutschland ist rechtswidrig

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 18:54


Ob und wie lange Kommunikationsdaten gespeichert werden müssen, darüber wird in Deutschland schon lange gestritten. Bei der Vorratsdatenspeicherung stehen sich Strafverfolgungsinteresse und Datenschutz gegenüber. Der EuGH hat nun entschieden, dass diese Regelung gegen EU-Recht verstößt.Von Peggy Fiebigwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Auto - Rund ums Auto. Fahrberichte, Gespräche und  Informationen
TUV Rheinland-Werkstattmonitor 2022 zu E-Mobilitaet

Auto - Rund ums Auto. Fahrberichte, Gespräche und Informationen

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022


Seit 2006 erscheint Werkstattmonitor des TÜV Rheinland. Für den diesjährigen Werkstattmonitor befragte TÜV Rheinland im Mai und Juni 2022 in einer standardisierten Online-Erhebung mehr als 2.009 Autofahrerinnen und Autofahrer von Elektrofahrzeugen ab 18 Jahren zu ihren Erfahrungen mit Markenwerkstätten.Ergebnis unter anderem: Chancen zur Kundenbindung durch gezielte Angebote, Informationen und digitale Services bleiben vielfach ungenutztDarum geht es diesmal!Für den Werkstattmonitor 2022 befragte TÜV Rheinland erstmals gezielt Fahrerinnen und Fahrer von E-Fahrzeugen. Die Online-Erhebung zeigt, wie zufrieden Kunden mit ihren Werkstätten sind und welche Services sie vermissen. Die gute Nachricht für die Markenwerkstätten: Rund 84 Prozent der Befragten sind mit dem insgesamt erbrachten Service zufrieden bis sehr zufrieden. Bei Reparaturen und Wartung vertrauen ihnen 79 Prozent der Befragten. Zum Vergleich: Freien Werkstätten vertrauen bei Reparatur und Wartung von Elektroautos 19,9 Prozent und Werkstattketten nur 6,7 Prozent der Teilnehmenden. Zugleich holt die überwiegende Mehrheit (94,2 Prozent) keine Preisvergleiche ein und wenn, dann in der Regel bei anderen Markenwerkstätten (76,3 Prozent). Umso bemerkenswerter ist die geringe Weiterempfehlungsquote: Befragt nach der Wahrscheinlichkeit einer Weiterempfehlung signalisierten nur 42 Prozent eine hohe Bereitschaft. "Die Zufriedenheit spiegelt sich in diesem Wert nicht wider. Hier liegen große Potenziale zur Kundenbindung und Vergrößerung des Kundenstammes", sagt man beim TÜV Rheinland.Bessere Kundenbindung: Mehr Kontaktmöglichkeiten schaffenNur rund 40 Prozent der Befragten erhalten von ihrer Werkstatt ein bis mehrmals im Jahr individuelle Informationen zu Angeboten oder fälligen Arbeiten. Mit positiver Resonanz: Rund zwei Drittel von ihnen bewerten diese als hilfreich und interessant. Doch knapp 45 Prozent der Werkstattkunden erhalten solche Informationen gar nicht. "Damit verzichten viele Werkstätten auf ein einfaches und wirksames Mittel der Kundenbindung", gibt der TÜV Rheinland zu bedenken. Mehr Konnektivität gewünschtVon den Befragten besonders gewünscht sind Konnektivitätsdienste, also die Vernetzung zwischen Fahrzeug und Fahrenden oder Service. Dienste über die gesamte Lebensspanne des Autos bewerten knapp 93 Prozent der Befragten als sehr interessant. Bei knapp 84 Prozent würde die Werkstatt im Falle einer Fehlerdiagnose mit einer proaktiven Meldung punkten können. Und gut 81 Prozent der Befragten ist an einer direkten Fehlerübermittlung an den Service gelegen. "Konnektivitätsdienste sind ein hervorragendes Instrument zur Steigerung der Kundenbindung, etwa indem gezielt Inspektionstermine angeboten werden", sagt man. "Voraussetzung dafür ist allerdings ein konsequent durchgeführter und kommunizierter Datenschutz". Tatsächlich äußerten etwa 43 Prozent der Teilnehmenden Bedenken hinsichtlich des Schutzes und der Sicherheit ihrer Daten. Im Vordergrund stehen dabei Befürchtungen vor einem Zugriff Unbefugter.Alle Fotos: ©  TÜV Rheinland   Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

Liebold Live
Dr. Carsten Thiel von Herff 19.9.2022

Liebold Live

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 34:33


Er ist der Mann für die heiklen Fälle: in seiner Rechtsanwaltskanzlei geht es u.a. um Schutz von Hinweisgebern (Whistleblower), Datenschutz, Compliance, kurz: er steht für Transparenz und das auch im deutschen Profifußball. Seit 2011 ist er Ombudsmann der Deutschen Fußballliga, um Transparenz, Glaubwürdigkeit des sportlichen Wettbewerbs und Integrität im Fußball zu bewahren.

ÄrzteTag
Mangelnde Digitalisierung trägt zu Medikationsfehlern bei, Dr. Hecker?

ÄrzteTag

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 23:52


Pandemie, Hitze und Lieferschwierigkeiten – diese Faktoren begünstigen Medikationsfehler. Ein digitaler Medikamentenplan könnte dagegen helfen, erklärt Dr. Ruth Hecker im „ÄrzteTag“-Podcast. Und: Das Problem ist nicht der Datenschutz.

Criminal Compliance Podcast
Bußgeldzumessung bei Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung

Criminal Compliance Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 17:19


Zu Gast im Criminal Compliance Podcast ist Dr. Christoph Ritzer, Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Norton Rose Fulbright in Frankfurt. Mit Dr. Christian Rosinus spricht er über Bußgeldzumessung bei Verstößen gegen die Datenschutzgrundverordnung. Herr Dr. Ritzer berichtet zunächst von den bekanntesten Bußgeldfällen, die es bisher bei DSGVO-Verstößen in Europa gab. Er zeigt sodann kurz auf, wer in der EU jeweils für die Verhängung von Bußgeldern zuständig ist. Im Gespräch geht es ferner um das Verfahren, wie es nach einem festgellten Verstoß überhaupt zu einem Bußgeld kommt und wie die Betroffenen ein Bußgeld vermeiden können. Daneben wird besprochen, wie die Höhe des Bußgeldes sich zusammensetzt und welche Neuerungen die DSGVO gegenüber der alten Rechtslage bringt. Dr. Ritzer stellt insbesondere die neuen Leitlinien der europäischen Behörden zur Harmonisierung der Bußgeldhöhe vor. Zuletzt diskutieren Dr. Ritzer und Dr. Rosinus noch über wirksame Präventionsmechanismen und das richtige Vorgehen, wenn ein Bußgeld verhängt wurde. https://www.rosinus-on-air.com https://rosinus-partner.com Dr. Rosinus im Gespräch mit: Dr. Christoph Ritzer ist Rechtsanwalt und Partner bei Norton Rose Fulbright LLP in Frankfurt. Er ist seit über 10 Jahren auf Datenschutz- und Technologierecht spezialisiert. Er gilt als einer der führenden deutschen Anwälte im Datenschutz und bei der Beratung zu Cyber-Vorfällen. Er ist per E-Mail erreichbar unter christoph.ritzer@nortonrosefulbright.com oder telefonisch unter +49 69 505096 241.

Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova
Datenschutz - Passkeys sicherere Alternative zu Passwörtern

Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 6:07


Passkeys sollen künftig Passwörter ersetzen. Die neue Version des Apple-Betriebssystems iOS16 nutzt sie bereits. Sie bieten mehr Sicherheit und schützen auch vor Phishing-Attacken. **********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Feuer und Flamme - Wenn uns Sammeln begeistert

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 18:02


Sneaker, Platten oder Postkarten aus jedem Land: sammeln können wir so ziemlich alles, wenn wir genug Zeit, Geld und Platz haben. Aileen erzählt, warum sie ein ganzes Arbeitszimmer mit Make-up-Produkten gefüllt hat. Andres hat seine Sammelleidenschaft für Lego inzwischen zu seinem Beruf gemacht. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:30 - Make-up sammeln als Leidenschaft - Gespräch mit Aileen00:10:14 - Von der Sammel-Leidenschaft zum Beruf - Gespräch mit Lego-Fan Andres**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Apokalypse: Jagen, sammeln, tauschen, überlebenUrbane Ernährung Kräuter, Obst und Gemüse: Essen sammeln in der StadtDie Technik des Suchens: How to sondel?**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Die Justizreporter*innen
Urteile im Netz – Mehr Recht für die Öffentlichkeit

Die Justizreporter*innen

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 36:20


Die Recherche von Urteilen kann mitunter viel Arbeit bedeuten. Denn längst nicht alle Urteile in Deutschland werden veröffentlicht. Warum ist das so? Liegt es am Datenschutz? Darüber sprechen die Justizreporter*innen Stella Macha und Fabian Töpel mit Benjamin Bremert, Rechtsanwalt aus Hamburg und Geschäftsführer von Openjur. Openjur hat er schon in seinem Studium angefangen und es inzwischen zu einer Plattform mit über 575.000 veröffentlichten Gerichtsentscheidungen gebracht. Außerdem sprechen wir mit Anna Bernzen, sie beschäftigt sich als wissenschaftliche Mitarbeiterin seit Jahren mit dem Thema Öffentlichkeit an den Gerichten.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Grenzen setzen - Wenn wir uns aus sozialen Medien zurückziehen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 17:34


Hasskommentare, Shitstorms bis hin zu Drohungen in Social Media - Natascha Strobl kennt das selbst und erzählt, warum sie deshalb eine Twitter-Pause einlegt. Wie wir uns gegen Hatespeech wehren können, erklärt Wanda Valenta von HateAid. In dieser Sendung wird Hassrede und Gewalt thematisiert. Bitte seid achtsam, falls das bei euch negative Reaktionen auslöst oder retraumatisieren könnte. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:49 - Twitter-Pause wegen Hass - Gespräch mit Natascha Strobl00:10:45 - Gegen Hate Speech wehren - Gespräch mit Wanda Valenta von HateAid**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Digital Detox: Wie wir besser abschaltenFacebook: Ermittlungen nach HasskommentarShitstorm: So geht es den Opfern**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

DER EVENTMANAGEMENT PODCAST
Revolutioniert Metaverse unsere Events?

DER EVENTMANAGEMENT PODCAST

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 19:35


In dieser Episode bespreche ich mit Larissa Steinbäcker (COO Proske GmbH) über das Thema, welches derzeit sämtliche Menschen der Eventindustrie beschäftigt. Die nächsten Tech-Trends. Die Spannung auf Metaverse und die zahlreichen Möglichkeiten dahinter. Doch was versteckt sich wirklich hinter dem Buzzword? Und vor allem, welche Arten von Events ließen sich darüber umsetzen oder erweitern? In Hinblick auf das Thema Duty of Care und Datenschutz wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis der erste Kongress aus dem Pharmasektor damit bespielt wird, aber die Möglichkeiten sind dennoch spannend. Viel Spaß bei diesem netten Gespräch. Mehr Infos zu meinem heutigen Gast und mir: Larissa Steinbäcker Linkedin: https://www.linkedin.com/in/larissa-steinb%C3%A4cker-90b55589/ Website: https://www.proske.com/ Larissas letzter Gasbeitrag: https://www.it-daily.net/it-management/digitalisierung/metaverse-chance-fuer-die-eventbranche Bano Diop Xing: https://www.xing.com/profile/Bano_Diop/ Linkedin: https://banodiop.de/Linkedin Instagram: https://banodiop.de/insta Web: https://banodiop.de/emp96 Für Fragen oder Wünsche kannst du mir gerne bei Instagram schreiben oder per E-Mail.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Dating - Wie wir respektvoll einen Korb geben 

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 18:51


Wir daten eine Person und stellen fest, dass es bei uns nicht funkt. Aber wie können wir respektvoll sagen, dass es für uns nicht passt? Ein Flirtcoach erklärt, wie wir angemessen formulieren, dass wir kein Interesse mehr haben. Max berichtet, was bei ihm schon schief gelaufen ist, wenn er Desinteresse bekundet hat. **********Ihr hört in der Ab 21:00:01:09 - Körbe geben und bekommen - Gespräch mit Max00:08:34 - Korb-Storys aus dem Deutschlandfunk-Nova-Team00:11:45 - Respektvoll einen Korb geben - Gespräch mit Flirtcoach Horst Wenzel**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Dating-Apps: Flirten ohne SchamErfolgreiches Dating: Mach' dich groß und breitDating: Emotionale Reife ist jetzt anziehend**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Einfach Leben
Klassenkamerad Smartphone

Einfach Leben

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 40:30


Neues Schuljahr, neue Schule, und ein neues Smartphone – viele Kinder bekommen spätestens zum Beginn der fünften Klasse eines. Dabei sein im Klassenchat ist wichtig aber natürlich geht's da nicht nur um Schule und manches entgleist. Sind Zehnjährige wirklich schon bereit dafür?

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM
#168 Die Privacy-First Marketingstrategie für Google Ads mit Christopher Klug

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 30:41


Das digitale Werbe-Ökosystem erlebt gerade turbulente Zeiten! Denn neben personalisierter Performance steht zunehmend der Datenschutz im Fokus der Verbraucher*innen und damit der Wunsch, die eigenen personenbezogenen Daten geschützt zu wissen und selbst kontrollieren zu können. Wie können Online-Werbetreibende den neuen Herausforderungen begegnen? Und welche Rolle spielen dabei First Party Data, Smart Bidding und erweiterte Conversions? Christopher Klug, Partner Success Manager bei Google, zeichnet ein "Big Picture" der aktuellen Entwicklung und versorgt uns mit spannendem Hintergrundwissen, sowie praktischen Tipps für zukunftsgewandtes und datenschutzsicheres Wachstum mit Google Ads. Themen: [1:08] Überblick über die aktuelle Datenschutzlandschaft [4:41] Welche Auswirkungen haben die Veränderungen für Online Werbetreibende? [7:09] First Party Data vs. Third Party Data  [10:00] Was ist maschinelles Lernen und Modellierung? [12:53] Strategie, Messung und Aktivierung - drei Säulen für datenschutzsicheres Wachstum [23:14] Welche Tools gibt es für die Aktivierung von Daten? [26:07] Der beste Zeitpunkt zum Starten: Jetzt! In der Show erwähnt: HubSpot & Google Ads Integration (400€ Werbeguthaben-Angebot): https://www.hubspot.de/products/marketing/google-ads?utm_source=podcast Weitere Informationen zu Erweiterten Conversions: https://hubs.la/Q01lstlC0 Webinar: https://offers.hubspot.de/webinar-veraenderungen-der-datenschutzbestimmungen     Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: www.hubspot.de/podcasts/listen-and-grow

PinG-Podcast
Follow the Rechtsstaat Folge 7

PinG-Podcast "Corona im Rechtsstaat"

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 23:36


Anna Kassautzki hat den Wahlkreis der ehemaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Vorpommern/Rügen und Greifswald I von ihr quasi übernommen und sitzt seit letztem Jahr als direkt gewählte Abgeordnete für die SPD im Deutschen Bundestag. Sie ist 28 Jahre alt, studierte Staatswissenschaften in Passau. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für Digitales und Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Max Adamek und Niko Härting sprechen mit Anna Kassautzki über digitalpolitische Schwerpunkte der SPD und des Ausschusses für Digitales. Es geht um Vorratsdatenspeicherung zur Bekämpfung von Kinderpornografie und Kindesmissbrauch. Kassautzki betont, dass Kinderschutz und Datenschutz sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern der Datenschutz den Kinderschutz begünstigt. Sie schlägt unter anderem präventive Maßnahmen wie Aufklärung und Schulungen zum „richtigen“ Verhalten im Netz vor, um Kinder effektiver zu schützen. Alternativ zu einer weitreichenden Vorratsdatenspeicherung komme ein Vorschlag des Vereins D64 in Betracht: die sog. „Log-in-Falle“, welche eine anlassbezogene Speicherung der IP-Adresse von Tätern ermöglicht. Die von der EU-Kommission geplante „Chat-Kontrolle“ lehnt Kassautzki entschieden ab. Anna Kassautzki berichtet, dass sie von Strafverfolgungsbehörden erfahren hat, dass es vor allem an Personal und leistungsfähiger Software mangelt, um Kinderpornographie zu bekämpfen. Kassautzki ist entschlossen: „Ich lehne Staatstrojaner in der Gesamtheit ab.“. In diesem Zusammenhang geht es auch um die im Koalitionsvertrag der „Ampel“ vorgesehene „Überwachungsgesamtrechnung“, welche übermäßig invasive Grundrechtseingriffe zugunsten der Bürger schmälern bzw. verhindern soll. Zum Abschluss berichtet Kassautzki von einigen Datenschutzthemen, die den Ausschuss aktuell beschäftigen. Unter anderem fordert Kassautzki eine bessere Einbindung des Bundesdatenschutzbeauftragten in Gesetzgebungsvorhaben.

Einsen & Nullen
Storage und Datensicherheit - Moderner Datenschutz

Einsen & Nullen

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 18:00


In der zweiten Episode des Schwerpunkts „Storage und Datensicherheit“, präsentiert von IBM, thematisieren wir, was für eine gute und vernünftige Abwehr gegen Cyberattacken getan werden kann. Unser Experte Kurt Gerecke erklärt anschaulich, welche Maßnahmen von der IT zum Schutz unsere Daten, dem „Öl der Neuzeit“, ergriffen werden können. Auch was getan werden muss, wenn ein Angriff bereits erfolgt ist und Schäden entstanden sind, sind wichtige Themen dieser Folge.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Schlechtes Gewissen - Wie wir es für uns nutzen können

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 15:56


Serien gucken statt Sport machen oder über Leute lästern, kann uns ein schlechtes Gewissen machen. Eine Psychotherapeutin erklärt, wann ein schlechtes Gewissen angebracht und hilfreich ist. Und: Wie eine Personal Trainerin Erkenntnisse aus dem schlechten Gewissen für sich nutzt. **********Ihr hört in der Ab 21:00:01:18 - Leben im Moment statt schlechtes Gewissen - Gespräch mit Marie00:07:49 - Die Psychologie des schlechten Gewissens - Gespräch mit Franca Cerruti**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Berichte aus Panoptopia
BaP31: "Man kann auch ohne Google gut leben"

Berichte aus Panoptopia

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 66:55


Im Gespräch mit den diesjährigen Preisträger:innen des Journalismuspreises, unterhalten wir uns über die vielfältige Arbeit im Bereich Überwachung, Kontrolle, Datenschutz, warum Technikjournalismus wichtig, aber so speziell auch immer noch ein Randthema ist, warum die Luca-App so schlecht war, aber dennoch ein Erfolg, wie es um die Datensicherheit in Westafrika bestellt ist und wie man mit Near-Future-Krimis möglicherweise mehr Menschen erreicht um die Themen an die Leser:innen zu bringen. Zwei gestandere Journalistinnen und ein Nachwuchsteam tauschen sich aus und zeigen bespielhaft wieso der Preis wichtig ist und das Thema auf jeden Fall auch weiterhin interessant bleiben wird.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Alkoholsucht - Wie wir als Angehörige Grenzen ziehen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 17:20


Millionen Menschen in Deutschland haben einen kritischen Alkoholkonsum. Wie gehen wir mit Verwandten und Freunden um, die zu viel trinken? Achtung: In dieser Sendung wird Sucht und häusliche Gewalt thematisiert. Bitte seid achtsam, wenn diese Themen bei euch negative Reaktionen auslösen. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:47 - Djamila wächst mit alkoholkranken Eltern auf00:08:42 - Sozialpädagoge Dirk Kratz gibt Tipps zum Umgang mit alkoholsüchtigen Angehörigen**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova
Cybercrime und #Metoo recherchieren - Eva Wolfangel und Juliane Löffler

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 48:57


Investigative Recherchen sind zeitaufwendig. Sie erfordern bestimmte Sicherheitsmaßnahmen für die Quellen wie für die Recherchierenden. Die Journalistin Eva Wolfangel hat für ihre Recherchen mit Cyberkriminellen gesprochen, ihre Kollegin Juliane Löffler mit mutmaßlichen Opfern von Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt. **********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Prädikative Privatheit: Wieso wir Datenschutz auch kollektiv denken sollten**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Spontan oder Plan - Wieviel Kalender unser Leben verträgt

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 14:47


Jetzt heiraten oder später? Nagihan und Fatih haben sich schnell entschieden. Anastasia plant hingegen sogar ihre Freizeit monatelang im Voraus. Mit Abweichungen kann sie trotzdem leben. **********Ihr hört in der Ab 21:00:53 - Nagihan und Fatih, haben ziemlich spontan geheiratet08:32 - Anastasia, plant ihr Leben gern**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Stories: So leben wir wirklich im MomentWeltlage: Wie wir trotzdem Pläne machenFreunde: Spontan die Verabredung absagen**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Runner's High - Warum es sich lohnt beim Laufen dranzubleiben

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 17:31


Schnell mal eine Runde laufen gehen, kann jeder. Dauerhaft dranzubleiben, ist aber schwieriger. Nicole Blatt kennt das und hat deshalb ein feministisches Lauf-Buch geschrieben. Lauftrainerin Tabea Lorch weiß, wie man sich langfristig motivieren kann. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:50 - Nicole Blatt, Läuferin und Autorin00:07:58 - Tabea Lorch, Lauftrainerin und Sportwissenschaftlerin**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Sport und Durchhaltevermögen: So schaffen wir es, dranzubleibenFitness: Wie wir jetzt den Einstieg schaffenPhilosophie: Wer glücklich sein will, darf das Glück nicht jagen**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova
Datenschutz kollektiv denken - Datenethiker Rainer Mühlhoff

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 60:52


Wir denken Datenschutz individuell: Jede Person verursacht Daten, die in Deutschland geschützt sein sollten. Aber dieser Ansatz greift zu kurz, sagt der Datenethiker Rainer Mühlhoff. **********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Online-Tracking: Ich weiß, wo Du letzten Sommer gesurft hastEthik und Künstliche Intelligenz: Tracking im Internet der DingeKatharina Nocun: Was unsere Datenspuren im Netz verraten**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Alle Infos zum Porsche IPO” - Trump-Aktie stürzt ab, Hims & Hers hat Margen

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 10:53


Nach dem Weißen Haus verliert Trump auch noch seinen SPAC. Meta verliert 405 Millionen wegen Datenschutz. UiPath verliert durch schwache Zahlen. Und Amazon verliert Signify Health an CVS. Dafür gewinnt die Lufthansa durch nicht streikende Piloten und einen hungrigen Großaktionär. 80% Bruttomarge, 100% Wachstum und das trotz 90% Discount für die Kunden? Hims & Hers (WKN: A2QMYY) macht's möglich. Dank Viagra und Regaine. Es ist offiziell: VW (WKN: 766403) bringt die Porsche AG an die Börse. Wir erklären, was dahinter steckt, wie die Porsche SE (WKN: PAH003) in die Porsche AG investiert und die Macht der Porsche Familie damit garantiert. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 07.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Zu viel Arbeit - Wie wir uns richtig abgrenzen 

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 19:23


Kannst du einspringen? Das wird Rahel oft gefragt und dann sammelt die Heilerziehungspflegerin Überstunden. Auf die könnte sie gut verzichten, ihre Arbeit mit Menschen mit Behinderungen findet sie aber sinnvoll. Wie wichtig dieser Sinn im Job für die eigene Gesundheit ist, erklärt Psychologin Hannah Schade. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:48 - Rahel, arbeitet als Heilerziehungspflegerin00:09:24 - Hannah Schade, Leibniz-Institut für Arbeitsforschung, Technische Universität Dortmund**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Work-Life-Balance: Wenn Produktivität uns stresstWork-Life-Balance: In der Startup-WGArbeitswelt im Wandel: Über Sinn und Unsinn von Jobtiteln**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Endometriose - Wie wir wissen, ob wir betroffen sind

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 17:46


Bei Ann-Kathrin ist die Endometriose nur zufällig erkannt worden. Eine um zehn Jahre verzögerte Diagnose ist typisch für diese Krankheit, sagt die Frauenärztin Sylvia Mechsner. Inzwischen lässt sich Endometriose aber besser diagnostizieren und auch behandeln. **********Ihr hört in der Ab 21:01:04 - Ann-Kathrin, ist an Endometriose erkrankt08:37 - Sylvia Mechsner, Leiterin des Endometriosezentrums an der Frauenklinik der Charité Berlin**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Endometriose: Jede fünfte Frau betroffen, häufig unerkanntWeibliche Sterilisation: Kampf für mehr SelbstbestimmungEine Stunde Talk: Urologe Volker Wittkamp**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Bis aufs Blut - Wenn Geschwister konkurrieren

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 23:01


Sabine hat sieben Geschwister, Stefanie eine deutlich ältere Schwester. Sie erzählen, was das für sie bedeutet. Warum auch Rivalität zwischen Geschwistern normal ist, erklärt die Psychologin Denise Ginzburg. **********Ihr hört in der Ab 21:00:56 - Sabine, ist mit sieben Geschwistern aufgewachsen04:18 - Stefanie, hat eine neun Jahre ältere Schwester13:18 - Denise Ginzburg, Psychologin und Schematherapeutin**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Familienkonflikte: Streit unter Geschwistern – im Alter wird es oft schlimmerStreit unterm Tannenbaum: So vermeiden wir Stress am EsstischBlind Date: Die Geschwisterexpertin**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Rechtsbelehrung - Recht, Technik & Gesellschaft
TikTok, Google Fonts, Moral und Berufsklischees – Obiter Dictum 8

Rechtsbelehrung - Recht, Technik & Gesellschaft

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 93:29


Nahendes Jubiläum, Abmahnungen wg. Google-Fonts, TikTok und Datenschutz sowie Moral und Berufsklischees. Der Beitrag TikTok, Google Fonts, Moral und Berufsklischees – Obiter Dictum 8 erschien zuerst auf Rechtsbelehrung.