Podcasts about schweiz

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard

Federal republic in Central Europe

  • 3,426PODCASTS
  • 24,584EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Jul 4, 2022LATEST
schweiz

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022



    Best podcasts about schweiz

    Show all podcasts related to schweiz

    Latest podcast episodes about schweiz

    Radio 1 - Kompakt
    Das Ende für "Tante Ju" ?

    Radio 1 - Kompakt

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 3:24


    Informationen, Hintergründe und Meinungen zum tagesaktuellen Geschehen - in Zürich, der Schweiz und international. Kompakt, schnell, aktuell.

    Yynedruggt - Der Fussball-Podcast aus Basel

    Es ist Zeit unsere Sommerpause kurz zu unterbrechen. Nächste Woche beginnt die neue Saison der Credit Suisse Super League und der FC Basel befindet sich mitten im Kaderumbruch. Wer ging, wer kamm, wer wird vielleicht noch gehen oder kommen. Eine Folge rund um Transfers.

    Radio 1 - Kompakt
    Chancen der Lugano-Konferenz

    Radio 1 - Kompakt

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 3:42


    Informationen, Hintergründe und Meinungen zum tagesaktuellen Geschehen - in Zürich, der Schweiz und international. Kompakt, schnell, aktuell.

    Radio 1 - Kompakt
    Steigende Konsumentenpreise

    Radio 1 - Kompakt

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 3:51


    Informationen, Hintergründe und Meinungen zum tagesaktuellen Geschehen - in Zürich, der Schweiz und international. Kompakt, schnell, aktuell.

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de
    Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 58:12


    In der neuen Ausgabe ist eine Raubkatze zu Gast. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) begrüßt Thomas Zeitz, den Trainer von den Waiblingen Tigers. Mit ihm spricht er über seinen bisherigen Karriereverlauf und seine Zeit in Baden-Württemberg. Natürlich reden sie auch über die erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die erste Liga, was so nicht zu erwarten war. in der Handball Bundesliga der Frauen will man nun überraschen, auch wenn man organisatorisch noch einige Arbeit vor sich hat. Im Anschluss gibt es ein offizielles Statement der EHF zur Vergabe der Wildcards bzw. Upgrades für die Champions League, die Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ebenso sprechen werden wie auch die Auslosung für die neue Saison. Zwei deutsche Vertreter haben dabei schwere Aufgaben. Auch die Auslosung für Männer-WM 2023 und das Abschneiden vom DHB-Team bei der U20-WM sind Thema. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
    Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 58:12


    In der neuen Ausgabe ist eine Raubkatze zu Gast. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) begrüßt Thomas Zeitz, den Trainer von den Waiblingen Tigers. Mit ihm spricht er über seinen bisherigen Karriereverlauf und seine Zeit in Baden-Württemberg. Natürlich reden sie auch über die erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die erste Liga, was so nicht zu erwarten war. in der Handball Bundesliga der Frauen will man nun überraschen, auch wenn man organisatorisch noch einige Arbeit vor sich hat. Im Anschluss gibt es ein offizielles Statement der EHF zur Vergabe der Wildcards bzw. Upgrades für die Champions League, die Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ebenso sprechen werden wie auch die Auslosung für die neue Saison. Zwei deutsche Vertreter haben dabei schwere Aufgaben. Auch die Auslosung für Männer-WM 2023 und das Abschneiden vom DHB-Team bei der U20-WM sind Thema. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Handball – meinsportpodcast.de
    Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

    Handball – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 58:12


    In der neuen Ausgabe ist eine Raubkatze zu Gast. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) begrüßt Thomas Zeitz, den Trainer von den Waiblingen Tigers. Mit ihm spricht er über seinen bisherigen Karriereverlauf und seine Zeit in Baden-Württemberg. Natürlich reden sie auch über die erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die erste Liga, was so nicht zu erwarten war. in der Handball Bundesliga der Frauen will man nun überraschen, auch wenn man organisatorisch noch einige Arbeit vor sich hat. Im Anschluss gibt es ein offizielles Statement der EHF zur Vergabe der Wildcards bzw. Upgrades für die Champions League, die Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ebenso sprechen werden wie auch die Auslosung für die neue Saison. Zwei deutsche Vertreter haben dabei schwere Aufgaben. Auch die Auslosung für Männer-WM 2023 und das Abschneiden vom DHB-Team bei der U20-WM sind Thema. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de
    Tierischer Aufsteiger, Duden & die Frage nach dem "Upgrade"

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 58:12


    In der neuen Ausgabe ist eine Raubkatze zu Gast. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) begrüßt Thomas Zeitz, den Trainer von den Waiblingen Tigers. Mit ihm spricht er über seinen bisherigen Karriereverlauf und seine Zeit in Baden-Württemberg. Natürlich reden sie auch über die erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg in die erste Liga, was so nicht zu erwarten war. in der Handball Bundesliga der Frauen will man nun überraschen, auch wenn man organisatorisch noch einige Arbeit vor sich hat. Im Anschluss gibt es ein offizielles Statement der EHF zur Vergabe der Wildcards bzw. Upgrades für die Champions League, die Tim Dettmar (@tim_dettmar23) ebenso sprechen werden wie auch die Auslosung für die neue Saison. Zwei deutsche Vertreter haben dabei schwere Aufgaben. Auch die Auslosung für Männer-WM 2023 und das Abschneiden vom DHB-Team bei der U20-WM sind Thema. Euch gefällt dieser Podcast oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf). Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    4x4 Podcast
    Keine Sanktionen mehr gegen Mali: «Die Erleichterung ist gross»

    4x4 Podcast

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 25:43


    Letzten Sommer putschte sich das Militär in Mali an die Macht. Die westafrikanische Wirtschaftsunion ECOWAS beschloss daraufhin eine Reihe an wirtschaftlichen Sanktionen. Diese hat sie nun wieder aufgehoben. Wie kommt das? * (06:26) Alles wird teurer – auch in der Schweiz. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die Preise im Juni um 3,4 Prozent gestiegen. Nun sollten Unternehmen von sich aus die Preise noch weiter erhöhen. Das sagt der Ökonom Hermann Simon. Wir besprechen, welche Überlegung dahintersteckt. * (14:25) Die Schweizerische Nationalbank hat ihrerseits auf die Teuerung reagiert und im Juni die Zinsen erhöht. Doch welche Möglichkeiten hat die Politik, um etwas gegen die Inflation zu unternehmen? * (20:42) Gemäss dem US-Supreme-Court gibt es kein verfassungsmässiges Recht auf Abtreibung. Der Daily Podcast der «New York Times» hat dazu eine dreiteilige Serie produziert. Wir haben reingehört.

    Auswandern in die Schweiz
    Inflationswahnsinn in Deutschland

    Auswandern in die Schweiz

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 24:36


    Die Inflation lag in Deutschland im Mai 2022 bei 7.9 Prozent. Vieles wird immer teurer. Gewisse Waren sind sogar in der vermeintlich teuren Schweiz günstiger als in Deutschland. In der Folge vergleiche ich die Preise zwischen Aldi (Süd) Deutschland und Aldi (Suisse) Schweiz.

    Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova
    Vertreter aus 40 Nationen beraten - Konferenz zum Wiederaufbau der Ukraine

    Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 4:52


    Schätzungen der Wirtschaftsuniversität Kiew zufolge wurde beim russischen Angriffskrieg allein Infrastruktur im Wert von circa 95 Milliarden US-Dollar zerstört. Deshalb wird der Wiederaufbau der Ukraine nun auf der "Ukraine Recovery Conference" in Lugano in der Schweiz geplant. **********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

    Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
    Ukraine-Krieg - Wiederaufbaukonferenz in der Schweiz: Getreidesilos im Fokus

    Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 4:41


    Adler, Sabinewww.deutschlandfunk.de, Informationen am MorgenDirekter Link zur Audiodatei

    Telebibel Basel/Bern
    04. Juli 2022 (bb)

    Telebibel Basel/Bern

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022


    04. Juli 2022 Markuskirche Bern Herbert Knecht Download 2022-07-04-bb.mp3

    MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast
    #127 Vierfachmord von Rupperswil: Der Familienmörder

    MORD AUF EX – Der internationale True Crime Podcast

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 62:56


    In dieser Folge sprechen Linn & Leo über eins der grausamsten Verbrechen der Schweiz. Kurz vor Weihnachten 2015 steht in Rupperswil ein Einfamilienhaus in Flammen. Die Feuerwehrleute entdecken darin vier Leichen. Wie sich später herausstellt, handelt es sich um Carla, ihre beiden Söhne Davin und Dion sowie die Freundin des ältere Sohnes. Was ist passiert? In der Gerichtsmedizin werden Stichwunden auf den Opfern gefunden. Schnell wird klar: Sie sind nicht durch den Brand gestorben. Hier wollte jemand seine Spuren verdecken. Liebe Exis, wir rekonstruieren eine Tat, die uns sprachlos macht und versuchen irgendwie zu verstehen, was passiert ist und vor allem: warum. Für weitere Infos schaut einfach auf: @mordaufex.podcast bei Instagram, tiktok oder Facebook. Dort laden wir immer Zusatzmaterial und Quellen hoch. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/MordaufEx

    Mach dis Ding
    #145 - Wie kann ich mein Unternehmen vor Cyberangriffen schützen?

    Mach dis Ding

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 34:55


    Im Jahr 2021 gab es in der Schweiz über 21'000 gemeldete Fälle von Cyberangriffen und die Dunkelziffer ist vermutlich riesig. Zudem wurden alleine im Jahr 2021 über 144 Millionen neue Schadprogramme entwickelt – eine unglaubliche Zahl. Bei Cyberkriminalität handelt es sich nämlich schon lange um ein Milliarden Business, auch wenn man sich das vielleicht nicht vorstellen kann.

    Echo der Zeit
    Keine rasche Besserung beim EU-Forschungsprogramm in Sicht

    Echo der Zeit

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 27:24


    Diese Woche hat die Schweizer Chef-Unterhändlerin Livia Leu in Brüssel ein Abkommen unterzeichnet, das die Zahlung von 1,3 Milliarden Franken für Osteuropa verspricht. Im Gegenzug dazu erhoffte sich die Schweiz, dass es bei der Forschungszusammenarbeit mit der EU einen Schritt weitergeht. Weitere Themen: (05:54) Keine rasche Besserung beim EU-Forschungsprogramm in Sicht (10:38) Angespannte Beziehungen: Russische Diplomaten verlassen Bulgarien (15:25) USA: Wie legt man eine Verfassung aus dem 18. Jahrhundert aus? (22:07) Theaterlegende Peter Brook mit 97 Jahren gestorben

    Regionaljournal Bern Freiburg Wallis
    Basrie Sakiri-Murati: «Als wäre ich gestern geflüchtet»

    Regionaljournal Bern Freiburg Wallis

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 25:44


    Als 18-jährige flüchtete Basrie Sakiri-Murati aus dem Kosovo in die Schweiz. 25 Jahre später erzählte sie im Buch «Bleibende Spuren» ihre Geschichte. Als Sonntagsgast spricht sie darüber, was die Bilder aus der Ukraine bei ihr auslösen und was sie sich im Umgang mit Flüchtlingen wünscht. Weiter in der Sendung: * 150'000 Menschen am Bieler Stadtfest: Das OK der Braderie ist zufrieden. * Selbstunfall am Thunersee: In Sigriswil verletzt sich ein 46-jähriger Autofahrer schwer.

    Radio 1 - Kompakt
    Mehr als zwei Elternteile gefordert

    Radio 1 - Kompakt

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 3:03


    Informationen, Hintergründe und Meinungen zum tagesaktuellen Geschehen - in Zürich, der Schweiz und international. Kompakt, schnell, aktuell.

    Info 3
    Frust an Universitäten: Schweiz bleibt von Horizon ausgeschlossen

    Info 3

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 11:19


    Seit der Bundesrat das Institutionelle Rahmenabkommen mit der EU beerdigt hat, liegt die Forschungszusammenarbeit zwischen der Schweiz und der EU auf Eis. Daran änderte auch der Besuch von Staatssekretärin Livia Leu diese Woche in Brüssel nichts. Weiteres Thema:  Vor zehn Jahren gelang am Cern in Genf ein Durchbruch in der Teilchenphysik: die Entdeckung des Higgs-Teilchens wurde als grosser Erfolg gefeiert. Seither ist es still geworden um die Forschung am Cern. Jetzt starten die Physikerinnen und Physiker einen neuen Anlauf.

    Echo der Zeit
    Einfach Politik: Fast "erschlagen" von der 5G-Mailflut

    Echo der Zeit

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 25:22


    Wer politisch etwas erreichen will, muss viel Wind machen. Das denken sich auch die Gegner von 5G. Nicht nur bekämpfen sie gerichtlich jede neue Mobilfunk-Antenne. Sie reagierten auch mit einer Email-Flut auf unseren Aufruf. Klein, aber laut. So bezeichnet Claudio Looser, Lobbyist bei der Beratungsunternehmen furrerhugi seine Gegner. Er arbeitet für die Schweizer Telekom-Firmen und soll den Ausbau von 5G-Mobilfunk beliebter machen. Die 5G-Mobilfunkgegner sind aber gut organisiert. Auf einen Aufruf von «Einfach Politik» schicken sie uns über 100 E-Mails. Zum Teil mit gleich- oder ähnlich lautendem Text. Verfasst wurde das Argumentarium vom Verein «Schutz vor Strahlung». Dessen Präsidentin Rebekka Meier kämpft aus Überzeugung gegen alle Geräte, die strahlen. Dass wir nun hier über politische «Pressure Groups» und deren Einfluss auf eine politische Debatte berichten – und nicht über den Stand der 5G-Debatte in der Schweiz, hat Claudio Looser sich selbst zu verdanken. Er schrieb in seinem «Chance5G»-Newsletter über unseren Aufruf, worauf Rebekka Meier ihre Mitstreiter:innen mobilisierte. Damit sind wir beim Kern von «Einfach Politik»: Wir erklären, wie politische Prozesse im Alltag funktionieren. Nämlich wie vermeintlich kleine Interessengruppen sich mit allem, was sie haben in den medialen Kampf stürzen, um gehört zu werden. Und wie ihnen das Internet dabei hilft – vielleicht sogar eine Initiative erfolgreich ins Ziel zu bringen. Und warum sich starke Lobby-Gruppen wie «Chance5G» den Erfolg einer Initiative sogar herbeiwünschen, weil sie dann genauer wissen, gegen was sie angehen müssen. «Einfach Politik» ist ein Podcast von SRF – und wenn ihr uns etwas mitteilen wollt: Schickt uns eine Sprachnachricht auf 079 859 87 57 oder schreibt uns auf einfachpolitik@srf.ch. Inhalt und Recherche dieser Folge: Valérie Wacker und Curdin Vincenz, Produktion: Philip Meyer, Sounddesign: Miriam Emmenegger

    Radio 1 - Kompakt
    Aufwand für Reisebüros wegen Chaos in Flugbranche

    Radio 1 - Kompakt

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 3:33


    Informationen, Hintergründe und Meinungen zum tagesaktuellen Geschehen - in Zürich, der Schweiz und international. Kompakt, schnell, aktuell.

    Fotografie Stammtisch
    Fotografieren im Urlaub | FST S2 E14

    Fotografie Stammtisch

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 58:47


    Heute geht es um Urlaub. Oder wie wir in der Schweiz sagen, um Ferien. Und was macht man dann? Fotografieren, genau. Bojan hatte gerade Ferien und berichtet von seinen Erfahrungen in London. Sven und Stefan haben den Urlaub, respektive die Reise nach Costa Rica noch vor sich. Auf was achten wir beim Packen? Was nehmen wir alles mit und braucht man wirklich eine Drone? Und wie steht es nun um unser Rucksack-Problem? Wie immer überrascht uns Bojan mit einer Frage und wir machen uns auf in den Urlaub. Viel Spass beim hören wünschen euch Bojan, Sven und Stefan Falls ihr uns Feedback geben, oder selbst Themenvorschläge habt, dann mailt uns diese doch an: podcast@fotografie-stammtisch.ch Mehr vom Stammtisch findet ihr unter: https://linktr.ee/FotografieStammtisch

    Persönlich
    Finanzfrau und Komiker: Olga Miler und Michel Gammenthaler

    Persönlich

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 51:52


    Das Gipfeltreffen zweier Profis: Olga Miler gehört zu den prominentesten Finanzexpertinnen der Schweiz, Michel Gammenthaler ist einer der profiliertesten Komiker im Land.  Olga Miler (46) «Geldanlegen ist wie Sportmachen: Irgendwann muss man beginnen, dranbleiben und dann kommt auch die Freude daran», sagt Olga Miler. Die Finanzexpertin war über zehn Jahre bei der UBS tätig, baute dort das Frauenförderungsprogramm und gründete danach ihr eigenes Start-up «SmartPurse» mit Kursen über Finanzen und Geldanlagen. «Ich wurde nie zur klassischen Bankerin und doch bin ich heute eine solide Finanzspezialistin», erzählt Olga Miler. Michel Gammenthaler (49) «Ich probe nicht gerne, aber üben tue ich für mein Leben gerne», stellt Michel Gammenthaler klar. «Beim Proben sitzt die Regisseurin in der vierten Reihe und hat alles schon siebenmal gesehen», schmunzelt er. Seit über 20 Jahren steht Michel Gammenthaler auf der Bühne und gehört heute zu den erfolgreichsten Komikern der Schweiz. «Ich wollte früh vor die Leute», erzählt Michel Gammenthaler weiter, «mit 15 wurde ich bereits als Zauberer bei der Eröffnung der CD-Abteilung in der Bibliothek Dietlikon engagiert». Aktuell tourt er mit dem Programm «Blöff» über die Schweizer Bühnen. Die Talk-Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 wird am Sonntag, 3. Juli 2022 um 10.00 Uhr live aus dem Trafo Baden gesendet. Publikumsteilnahme nur mit Anmeldung.

    Telebibel Basel/Bern
    03. Juli 2022 (bb)

    Telebibel Basel/Bern

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022


    03. Juli 2022 Markuskirche Bern Herbert Knecht Download 2022-07-03-bb.mp3

    Wissenschaftsmagazin
    Gesucht: Atommülllager für eine Million Jahre

    Wissenschaftsmagazin

    Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 28:10


    50 Jahre schon dauert die Suche in der Schweiz nach einem Endlager für radioaktive Abfälle. Im September nun soll bekannt werden, welcher Ort der sicherste sein soll, um den strahlenden Müll in der Tiefe zu vergraben. Das Endlager soll in mehreren 100 Metern Tiefe gebaut werden, in der Gesteinsschicht Opalinus-Ton. Diesen Ton haben Forscher und Forscherinnen während gut 25 Jahren abgeklopft auf seine Tauglichkeit für ein Endlager. Kaum eine andere Gesteinsschicht in der Schweiz dürfte heute so gut erforscht sein. Und dennoch bleiben Unsicherheiten, denn so ein Lager soll die radioaktiven Abfälle für eine Million Jahre sicher wegschliessen. Was weiss die Forschung heute darüber, wie sicher so ein Atommüllager im Opalinus-Ton sein wird? Was ist mit «sicher» überhaupt gemeint? Und was geschah eigentlich während der 50 Jahre, in denen schon nach einem Endlager gesucht wurde? «Hinab – das Wissenschaftsmagazin sucht die Tiefe» - die Sommerserie der Wissenschaftsredaktion (1/7)

    Arena
    Fraktionsspitzen zur Schweizer Neutralität

    Arena

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 78:30


    Die Schweizer Neutralitätspolitik ist mit dem Ukraine-Krieg einer Belastungsprobe ausgesetzt. Während SVP-Exponenten eine Neutralitätsinitiative ankündigen, will der FDP-Präsident eine Annäherung an die Nato, und die SP sieht keinen Bedarf, die Armee aufzurüsten. Die «Arena» mit den Fraktionsspitzen. Mehr als vier Monate nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine nimmt das Blutvergiessen kein Ende. Gleich bei zwei hochrangingen Treffen – dem G7-Gipfel in Bayern und der Nato-Staaten in Madrid – stand der Krieg diese Woche im Zentrum. Die Schweiz ist nicht Mitglied der Nato, arbeitet aber beispielsweise im Rahmen der Partnerschaft für Frieden mit dem Bündnis zusammen. Soll die Schweiz – wie dies die FDP fordert – enger mit der Nato kooperieren? Oder ist das nicht mit der Schweizer Neutralität vereinbar? Gemäss Neutralitätsrecht darf sich die Schweiz nicht an Kriegen beteiligen. Mehr Spielraum gibt es hingegen bei der Neutralitätspolitik. Bundespräsident Ignazio Cassis hat kürzlich den Begriff der «kooperativen Neutralität» geprägt. Dies geht der SVP viel zu weit. Alt Bundesrat Christoph Blocher will die umfassende und immerwährende Neutralität in der Bundesverfassung verankern. Soll es der Schweiz verboten sein, mit Waffen oder mit Sanktionen in einen Krieg einzugreifen? Oder muss das Land Flagge zeigen? SVP-Vizepräsidentin Magdalena Martullo-Blocher verlangt gar, mit Russlands Präsident Wladimir Putin über eine stabile Gasversorgung und einen Frieden zu verhandeln. Ein solcher Deal mit Putin stösst im Parlament auf scharfe Kritik – von «Kuscheln mit Kriminellen» ist die Rede. Derweil ruft Verteidigungsministerin Viola Amherd dazu auf, in die Verteidigung der Schweiz zu investieren. Zeigt der Ukraine-Konflikt, dass die Schweiz neue Kampfjets und bewaffnete Drohnen braucht? Oder ist eine Aufrüstung der falsche Weg? Zu diesen Fragen begrüsst Sandro Brotz in der «Arena»: – Thomas Aeschi, Fraktionspräsident SVP; – Priska Seiler Graf, Nationalrätin SP; – Damien Cottier, Fraktionspräsident FDP; – Philipp Matthias Bregy, Fraktionspräsident Die Mitte; – Sibel Arslan, Vize-Präsidentin Grüne; und – Tiana Angelina Moser, Fraktionspräsidentin Grünliberale.

    10vor10
    10 vor 10 vom 01.07.2022

    10vor10

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 25:48


    Chaos an europäischen Flughäfen, stressiger Alltag der Crew von Swiss, Nestlé lobbyiert in Mexico und das Seco hilf mit, erstes lesbisches Ehepaar gibt sich das Ja-Wort in der Schweiz, Serie «Cold Cases» – Teil 5: Der Tote in der Badewanne 1987