Podcasts about Macht

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard
  • 8,937PODCASTS
  • 23,993EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Jul 3, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about Macht

Show all podcasts related to macht

Latest podcast episodes about Macht

Fragen an den Autor
Natalie Amiri: Afghanistan - unbesiegter Verlierer

Fragen an den Autor

Play Episode Listen Later Jul 3, 2022


Knapp ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban schildert die ARD-Journalistin die aktuelle Situation in Afghanistan und analysiert das Scheitern des Westens.

Kanzlei WBS
Jetzt gegen Vorfälligkeitsentschädigung und Immobilienkredit vorgehen

Kanzlei WBS

Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 7:26


Ihr habt eine Wohnung oder ein Haus mit einem Kredit finanziert? Jetzt wollt ihr aus dem Vertrag aussteigen, aber keine Vorfälligkeitsentschädigung als „Strafe“ an die Bank zahlen? Eure Chancen stehen gut – macht jetzt den Check auf unserer Seite und nutzt unsere kostenlose Erstberatung! Immobilienkredit widerrufen & Vorfälligkeitsentschädigung sparen? Macht hier den Check: https://wbs.law/vorfaelligkeit Der Taschenanwalt: Die spannendsten Rechtsfragen einfach geklärt – jetzt auch als Hörbuch: https://wbs.law/taschenanwalt

Sunday Secrets - Dein Podcast für entspannten Erfolg

Es gibt einen positiven Stress, der uns zu Höchstleistung anspornt. Vielleicht kennst Du das auch: Du kommst in einen produktiven Flow, bist sehr fokussiert und tauchst für Stunden vollkommen ab. Aber vielleicht kennst Du auch Phasen des lang anhaltenden Drucks. Dieser permanente Druck, der von anderen oder sogar von uns selbst auf uns ausgeübt wird – all diese zahlreichen Belastungen und Herausforderungen können Dich auf Dauer krank machen. Die gesundheitlichen Folgen von Dauerstress sind enorm. Erste Anzeichen dafür können zum Beispiel sein: - Herz-Kreislaufprobleme - Bluthochdruck - Schwindel - Schlafprobleme - Verdauungsprobleme - Reizbarkeit - sexuelle Unlust - schlechte Laune - Konzentrations-Schwierigkeiten - erhöhter Alkoholkonsum - Frustessen Na klar, am besten ist es natürlich, wenn wir grundsätzlich die Stellschrauben in unserem Leben so drehen, dass wir so oft wie möglich Dinge tun dürfen, die wir gerne tun. Keine Frage. Aber nicht immer ist das sofort umsetzbar. Oft ist ein längerer Weg dahin nötig. Aber was kannst Du konkret sofort tun, wenn Du spürst, dass ein oder mehrere der oben beschriebenen Symptome auf Dich zutreffen? Hier meine 10 effektivsten Tipps gegen Stress ​ - 5 tiefe bewusste Atemzüge. Achte beim Einatmen darauf, dass Du bis in den Bauch, in die Seiten und den Rücken atmest. Dann langsam und lange ausatmen. Das Ausatmen sollte mindestens doppelt so lange dauern wie das Einatmen. - 1 Glas Wasser langsam trinken - Vor Dir selbst zugeben, dass es zuviel ist. Das “Annehmen” der Situation “entstresst” uns sofort - Mit anderen darüber sprechen, Ideen sammeln, wie Du Entlastung bekommen kannst - Irgendetwas delegieren. Du musst nicht alles alleine schaffen! - Mach´ mal 5 Minuten gar nichts. Anstatt bei Stress die nächste Ablenkung, die nächste “Entspannung” zu suchen, mach einfach NICHTS. Einfach nur mal sitzen und gar nichts tun - Sag “STOP”. Wenn Du innerlich merkst, wie Du gestresst bist, sage ganz bewusst STOP! zu der inneren Gedankenmaschine. Wir haben nämlich viel mehr Macht über unsere Gedanken als wir häufig meinen. Also sage einfach mal STOP! – und schau, was passiert - An etwas Schönes Denken. Urlaubsfotos betrachten oder an ein schönes Ereignis in der Vergangenheit denken und Dir Details ganz intensiv vorstellen - Eine Auszeit nehmen. Irgendwie raus aus dem Hamsterrad. Am wirkungsvollsten ist ein halber oder ganzer Tag. Geh in den Wald, in die Sauna oder fahr ans Meer. - Meditieren lernen. Nichts wirkt so effektiv gegen Dauerstress. Täglich 10 Minuten täglich genügen vollkommen. **In der heutigen Podcast-Episode schenke ich Dir eine kleine Meditations-Übung, mit deren Hilfe Du dein Nervensystem sofort beruhigen kannst. [Wenn Du noch mehr von meinen geführten Meditationen möchtest, schau mal HIER.](https://claudiahomberg.net/meditation-fuer-anfaenger/) ** **Dein Mantra für diese Woche: Ich nehme meine Herausforderungen an.** Ich wünsche Dir eine möglichst stressfreie Woche! Apropos Stress: Im [Balanced Life & Leadership Jahresprogramm](https://claudiahomberg.lpages.co/jahresprogramm/) lernst Du in 12 Monaten alles, was Du wissen musst, um Stress gesund zu begegnen, ein Leben voller Leichtigkeit zu führen und entspannten Erfolg zu erreichen. Du willst noch mit einsteigen? Dann aber schnell! Mehr Infos findest Du [HIER.](https://claudiahomberg.lpages.co/jahresprogramm/) Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann freue ich mich sehr über Deine Bewertung auf [Apple Podcasts](https://podcasts.apple.com/de/podcast/sunday-secrets-dein-podcast-f%C3%BCr-entspannten-erfolg/id1459796492) (früher iTunes). Um keine Folge zu verpassen, empfehle ich Dir, den Podcast zu abonnieren. **Wenn Du mehr über mich erfahren möchtest, besuche mich auf meiner [Website](https://claudiahomberg.net/)** Du willst etwas in Deinem Leben verändern? Dann bewirb Dich für ein kostenloses Klarheits-Gespräch mit mir hier: https://claudiahomberg.net/klarheits-gespraech/

BetDenkZettel
Schaf im Wolfspelz Lk 10,1-12.17-20

BetDenkZettel

Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 3:50


Es gibt Worte im Evangelium, die machen mir Angst. Oder sagen wir eher: Unbehagen. So wenn Jesus im heutigen Evangelium 72 Jünger in die Städte voraussendet, in die er selbst gehen wollte. „Geht“, sagt er, „ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe.“ Das ist es, was mir Unbehagen macht. Vielleicht hat auch diese Angst dazu geführt, dass Christen den Spieß lieber umgedreht und sich benommen haben, als seien sie wie Wölfe unter die Schafe gesandt worden. Bis hin zu der Karikatur, den Christen und der Kirche ginge es letztlich überhaupt nur darum: als „Wolf im Schafspelz“ die Welt im Namen Jesu mit Furcht und Schrecken zu überziehen und sie sich einzuverleiben wie der Wolf das Schaf. Der Vergleich mit den Schafen unter den Wölfen sagt uns nicht: die Welt ist böse und aggressiv, ihr aber seid arglos und harmlos. Wir wissen nicht erst seit kurzem, dass es genau andersherum kommen kann. Mitunter frage ich mich sogar, ob ich nicht vielleicht Angst vor dem Verzicht auf meine Wolfsmethoden habe, vor dem Verlust meines Ansehens unter den Wölfen oder meiner Zugehörigkeit zu ihnen. Was Jesus sagen will, ist: Ihr müsst damit rechnen, dass man Euch wie mich nicht willkommen heißt, nicht versteht, nicht wertschätzt, dass man Euch wie mich lieber anpassen, einverleiben oder weghaben will. Und mit dieser Situation sollen wir gerade entgegengesetzt zu dem umgehen, wie es uns intuitiv naheläge. Wir sollen uns weder einfach unterwerfen oder anpassen, noch sollen wir weglaufen, uns in Sicherheit bringen und abschotten. – Wenngleich es immer auch Zeiten und Orte des Rückzugs braucht, in denen nicht jeder was verloren hat. Wenn ich mich mit anderen „wie Schafe unter die Wölfe“ senden lasse, dann kann und soll ich etwas wagen und mich meinem Unbehagen und der Gefahr von Ablehnung stellen. Ich kann und soll Beziehungen aufbauen und in die Beziehung zu Jesus einladen oder für sie werben. Ich kann und soll Frieden haben und schenken. Ich kann und soll mich den Menschen anvertrauen und mich angewiesen machen, wie es jede Gemeinschaft mit sich bringt. Und all das wehrlos wie ein Schaf. Das heißt nicht, dass ich nicht auch ringen und streiten soll, wie es die Liebe manchmal verlangt. Jesus verbietet den „geistlichen Kampf“ nicht, sondern fordert und lehrt ihn. Aber es bedeutet doch, dass ich mir den dauernden Verteidigungsreflex und die aggressive Wehrhaftigkeit gegen wahre und falsche Vorwürfe und das latente Beleidigtsein bei ungerechter Behandlung nehmen lasse. Die Jünger gehen, wohin Jesus gehen will. Aber nicht bloß nach ihnen. Wohin die Jünger gehen, dahin geht ihr Herr – in und mit ihnen. Diese wehrlose Verbundenheit mit Jesus Christus verleiht „Vollmacht […] über die ganze Macht des Feindes. Nichts wird euch schaden können.“ Doch nicht der Blick nach unten zum Unterlegenen nimmt mir meine Angst und gibt mir die Freude, sondern der Blick zu dem, der mich von Ewigkeit her kennt und nennt und nicht vergisst. Fra' Georg Lengerke

Message for You
Gnade erleben - #4 Gnade macht mutig

Message for You

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 30:57


Radio Giga
Ab Montag (4.7.) bei Aldi: Discounter macht Schnäppchenjäger glücklich

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022


Mit der neuen Woche ab dem 4. Juli gibt es bei Aldi wieder interessante neue Angebote. Sowohl im Online-Shop des Discounters wie auch in den Filialen von Aldi Süd und Nord lohnt sich ein Blick. Wir stellen die besten Schnäppchen vor.

FIT & VITAL
#91 SPORT MACHT SPASS - Aber wie?

FIT & VITAL

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 13:05


Immer wieder hört man, dass Sport auf jeden Fall Spaß machen muss und, dass aus dieser Priorität heraus die Motivation für langfristigen Sport erwächst. Anders herum berichten viele Sportabbrecher, dass ihnen das Training einfach keinen Spaß mehr gemacht hat...Doch was genau bedeutet das eigentlich - Spaß am Sport? So individuell, wie jeder Sportler, ist sicher auch die Definition von Spaß am Sport für den Einzelnen.Und doch lassen sich ein paar Stereotypen herausfiltern, an denen man bestimmte Tendenzen für den Spaß am Sport ableiten kann.Wer sich auch schon einmal  gefragt hat, wie man mehr Spaß an der Bewegung und Freude am Sport entwickelt, sollte diese Folge nicht verpassen! 

I went to films
Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung / Krieg der Sterne

I went to films

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 124:34


Im zweiten Teil unserer Star-Wars-Retrospektive gehen wir ganz den Anfang und besprechen „Krieg der Sterne“, bzw. „Episode IV – Eine neue Hoffnung“. Zentrales Thema ist diesmal, wie der Film nicht nur als Auftakt der ersten Trilogie funktioniert, sondern auch, wie er als Beginn der Gesamtreihe funktioniert und wie er mit den Prequels verbunden ist. Daneben besprechen wir auch intensiv, welche Einflüsse George Lucas in seine Weltraum-Oper integriert hat und wie diese hier zusammenwirken. Die Frage, ob dieser Film wirklich von Beginn an als Auftakt einer Reihe gedacht war und wie weit die späteren Episoden zu diesem Zeitpunkt eigentlich ausgearbeitet haben, wird ebenfalls ein Thema sein. "I went to films" erscheint einmal pro Monat mit einem neuen Audiokommentar zu einem Film. Unterstützt uns mit einem kleinen Beitrag: https://steadyhq.com/iwenttofilms/ > Den Film gibt es hier: https://tidd.ly/3LWH9Bq In der kommenden Ausgabe besprechen wir "Star Wars Episode VII - Das Erwachen der Macht": https://tidd.ly/3rgyeTu Hinweis: Die Affiliate-Links entsprechen nicht automatisch der Version, die wir im Podcast besprechen. Mit den Kauf könnt ihr uns aber unterstützen!

Haagse Zaken
#38 De macht van de ‘boerenstem'

Haagse Zaken

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 48:36


Het was alweer, of nog steeds, de week van boeren en stikstofprotesten. Het ongenoegen uitte zich van spandoeken aan de snelweg, files door trekkers die snelwegen blokkeerden tot het bezoeken en intimideren van politici. Tot in de plenaire zaal van de Tweede Kamer en de wandelgangen daaromheen was de spanning te voelen.In Haagse Zaken vertellen Eppo König en Petra de Koning over de macht van de boerenstem die de politieke agenda weet te domineren. Veel politieke partijen werpen zich op tot dé boerenpartij. Wiens stem proberen zij op welke manier voor zich te winnen?@LamyaeA // @Pdekoning // @e_konigPresentatie: Lamyae AharouayGast: Petra de Koning & Eppo KönigRedactie & productie: Henk Ruigrok van der WervenMontage: Pieter BakkerVerder lezen:Lees hier het rapport van I&O over Nederland denkt over de stikstofcrisis en de boerenprotesten Lees hier de column van Petra de Koning over 'de gezelligste gang van de Tweede Kamer' Lees hier het artikel van Lamyae Aharouay over hoe de boeren hun geloof in het CDA kwijtraakte Lees hier over de dag dat NRC-redacteur Eppo König meeliep met lijsttrekker van BBB Caroline van der PlasLees hier het verslag van Philip de Witt Wijnen en Eppo König over het grote stikstofdebat van 23 juniLees hier het artikel van Pim van den Dool waarin hij beschrijft hoe de zes rechtse partijen in het stikfstofdebat streden om de boerenstemLees hier de column van Tom-Jan Meeus over de tirannie van de minderheidZie het privacybeleid op https://art19.com/privacy en de privacyverklaring van Californië op https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

Der PodcastFlüsterer
#18 Inspirationshappen: Von langen und kurzen Folgen

Der PodcastFlüsterer

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 0:56


Macht es euch gemütlich und holt euch ein kühles Sommer-Getränk: heute geht´s im Inspirationshappen nämlich um das Thema Folgenlänge! Dirk Hildebrand erläutert ganz ausführlich, wie lang so eine Episode sein sollte ...

Das war der Tag - Deutschlandfunk
NATO-Norderweiterung - Bundeskabinett macht Weg frei

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 1:08


Küstner, Kaiwww.deutschlandfunk.de, Das war der TagDirekter Link zur Audiodatei

Wissen
Was macht Hitze mit unserem Körper?

Wissen

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 8:33


Zwischen 2018 und 2020 sind außergewöhnlich viele Menschen an den Folgen von Hitze gestorben. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie und sie fordert, dass besonders vulnerable Gruppen besser geschützt werden müssen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/zurueck-zum-thema-hitze

Zurück zum Thema – detektor.fm
Was macht Hitze mit unserem Körper?

Zurück zum Thema – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 8:33


Zwischen 2018 und 2020 sind außergewöhnlich viele Menschen an den Folgen von Hitze gestorben. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie und sie fordert, dass besonders vulnerable Gruppen besser geschützt werden müssen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/zurueck-zum-thema-hitze

Podcasts – detektor.fm
Zurück zum Thema | Was macht Hitze mit unserem Körper?

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 8:33


Zwischen 2018 und 2020 sind außergewöhnlich viele Menschen an den Folgen von Hitze gestorben. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie und sie fordert, dass besonders vulnerable Gruppen besser geschützt werden müssen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/zurueck-zum-thema-hitze

Info 3
Kein Stundentakt ohne Neigetechnik

Info 3

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 14:18


Um den Fahrkomfort zu verbessern, verzichtet die SBB beim neuen Dosto-Doppelstockzug auf die Neigetechnik. Das hat Folgen: unter anderem wird der geplante Stundentakt zwischen Bern und Lausanne unrealistisch. In der Westschweiz sorgt dies für Kritik. Weitere Themen: Bei der Abstimmung über die AHV-Vorlage im September geht es auch ums Rentenalter der Frauen. Die bürgerliche Mehrheit im Parlament setzt sich für eine Erhöhung auf 65 Jahre ein. Linke und Gewerkschaften wehren sich und haben den Abstimmungskampf eröffnet. Der Uno-Menschenrechtsrat hat sich mit dem Los von Frauen und Mädchen in Afghanistan auseinandergesetzt. Die Debatte wurde beinahe zeitgleich mit einem Treffen hunderter religiöser Würdenträger in Kabul abgehalten. Diese zelebrieren dort die Rückeroberung der Macht durch die Taliban.

NDR Info - Echo der Welt
Der Fall von Kabul

NDR Info - Echo der Welt

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 25:26


Ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban | Afghanistan inzwischen fast ohne Hoffnung | Chinas Unterdrückung auch in Hongkongs Klassenzimmern | Fährverbindung zwischen Izmir und Lesbos

Epi-Food
Vitalpilze - warum es Sinn macht sie zu konsumieren

Epi-Food

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 55:35


Anzeige • “Vitalpilze - Warum es Sinn macht, sie zu konsumieren. In Epi-Foods Expertenwissen mit Max von smaints mushrooms. Eins vorab: Seine Mensch-Pilz-Theorie hat mich innerlich von Hocker fallen lassen.

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD
Koffer-Chaos am Flughafen! | 7 Tage Deutschland, Ausgabe 26/22 des AfD-Wochenendpodcasts vom 1. Juli 20222

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 47:32


Der Betrieb an deutschen Flughäfen lief einst wie ein gut geöltes Uhrwerk. Da wurde man schon ungeduldig, wenn man ein paar Minuten nach der Landung noch nicht seinen Koffer auf dem Band gefunden hat. Doch heute sieht das alles ganz anders aus: Flieger heben ohne jedes Gepäckstück an Bord ab oder sie heben ohne die Passagiere ab. Der Grund: Es fehlt überall Personal auf den Flughäfen. Keiner da, der Gepäck verladen kann, keiner da für die Sicherheitskontrolle, keiner da, der Fluggäste mit dem Bus zur Maschine fahren könnte. An vielen Flughäfen in ganz Deutschland ging bereits vergangenes Wochenende gar nichts mehr. Auch in Frankfurt/Main. Da hing die AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst fest. Sie wollte nach der Plenarwoche im Berliner Reichstag einfach nur nach Hause. Und wartete über fünf Stunden lang auf Ihren Koffer. Der kam erst im Morgengrauen aufs Band. Über Ihre Erlebnisse berichtet sie bei uns im Podcast. (Ab Minute 01.52) Warum es kaum sinnvoll ist, wegen der Personalnot an unseren Flughäfen jetzt tausende türkische Gastarbeiter nach Deutschland zu holen – so wie das die Ampel machen will - erklärt der sozialpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion René Springer. Und er zeigt auf, wo die wahren Gründe für den Personalmangel liegen. (Ab Minute 09:36) Aus dem Bundestagsverkehrsausschuss berichtet der AfD-Abgeordnete Dirk Brandes. Seine Heimatregion ist Hannover und da ist am Flughafen vermehrt zu beobachten, dass Fluggäste es nicht einmal zu Ihren Fliegern schaffen. Der Grund: Auch hier Personalknappheit. Diesmal beim Sicherheitscheck. Brandes konfrontiert die zuständige Innenministerin Faeser. Was die erwidert? Das hören Sie heute bei uns. (Ab Minute 15:30) Wer dem entgehen will oder bei der Abzocke an der Tanke oder im Supermarkt schlicht keinen Euro mehr übrighat für eine Woche Mallorca oder Kanaren, der bleibt zu Hause und geht ins Schwimmbad. Ehrlich? Bei den Bildern, die in den sozialen Medien die Runde machen? Hunderte Migranten gehen hochaggressiv im Freibad aufeinander los – die Sicherheitsleute gucken nur zu und Experten sagen: Macht das bloß nicht, das ist unverantwortlich, besonders wenn Kinder dabei sind. Besonders schlimm ist die Lage in den Bädern der Hauptstadt – dazu bei uns der innenpolitische Sprecher der AfD-Hauptstadtfraktion, Karsten Woldeit. (Ab Minute 30:51) Und: Prof. Harald Weyel, EU-politischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion und Mitglied des neugewählten AfD-Bundesvorstandes sagt, „das Letzte, was die Ukraine und Moldau brauchen, ist die EU-Mitgliedschaft.“ Warum sich auch da wieder mal alles nur ums Geld dreht, das mehrheitlich aus der Tasche des deutschen Steuerzahlers kommen soll und was die EU-Erweiterung neben der NATO-Erweiterung für Signale nach Russland sendet, dazu sprechen wir mit Prof. Weyel in dieser Ausgabe von „7 Tage Deutschland“! (Ab Minute 37:45) Holen Sie sich jetzt den AfD-Wochenendpodcast als App für Ihr Handy! Die AfD-Podcast-App für Android (z.B. Samsung, Motorola, etc.): https://play.google.com/store/apps/details?id=tv.wizzard.android.afdradio21 Und für Apple-Mobiltelefone und Tablets: https://apps.apple.com/de/app/afd-podcast/id1575774285 Kontakt zur Redaktion: Telegram https://telegram.me/afd_podcast WhatsApp http://wa.me/493043970765 Telefon tel:+493043970765

Sei deine eigene Bank - Der Immobilien Podcast mit Florian Bauer
#288 - Bärenmarkt bei Aktien & Co: Was macht der Immobilienmarkt?

Sei deine eigene Bank - Der Immobilien Podcast mit Florian Bauer

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 8:57


Die Aktien, Kryptowährungen & Co. erreichen ihr Rekordtief: was macht der Immobilienmarkt? Das erfährst du in dieser neuen Podcast Folge! Viel Spaß beim zuhören!   Der Immobilien Ratgeber JETZT als zweite Auflage erhältlich: Hier geht es zum Ratgeber Meine Bitte: Wenn dir die Folge gefällt, hinterlasse uns ein Abo und eine Bewertung!  Sichere dir dein kostenloses Strategiegespräch: https://calendly.com/bauerimmobilien/ Das Immobilien 1x1 - Deine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum perfekten Immobilien Portfolio  ➡️  bit.ly/immo-1x1 ➡️ www.bauer-florian.info Facebook: https://www.facebook.com/InvestmentBauer Instagram: https://www.instagram.com/investment_bauer/ Email: info@investment-bauer.de Telefon: 0221 / 650 28 290  

IKB am Freitagmorgen
Folge 173: Geldpolitik macht Ernst

IKB am Freitagmorgen

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 12:17


In dieser Folge des Podcasts beschäftigen sich unsere Volkswirte Dr. Klaus Bauknecht und Dr. Carolin Vogt mit den Themen Inflation, Geldpolitik und Konjunktur.

Philipps Playlist
Musik, die Mut macht

Philipps Playlist

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 35:03


Don't give up - hier ist Musik, die Dir Zuversicht schenkt! Diese Musikstücke hast Du in der Folge gehört: Francois Couperin – Les Baricades Misterieuses // Evanescence – My immortal // W. A. Mozart – Klavierkonzert 21, Andante // Peter Gabriel & Kate Bush – Don't give up // Domenico Scarlatti – Sonate 384 // Wenn Du eine Idee oder einen Wunsch hast, zu welchem Thema Philipp unbedingt eine Playlist zusammenschustern muss, dann schreib ihm: playlist@ndr.de.

Gedanken zum Tag
Eine unsinnige Zukunft?

Gedanken zum Tag

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 1:28


Asterix und Obelix stehen in der großen Tradition von historischen Werken, die über den Umweg in die Vergangenheit ihre eigene Zeit beschreiben. Entnommen aus: Philipp Blom "Das große Welttheater. Von der Macht der Vorstellungskraft in Zeiten des Umbruchs", Zsolnay Verlag, Wien 2020

Raise Up | Der Podcast für Meditation und Achtsamkeit
Frei werden und den inneren Kritiker verabschieden!

Raise Up | Der Podcast für Meditation und Achtsamkeit

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 15:20


Du erfährst hier, die Blockierungen, etwas Neues zu wagen, loszulassen! Du entlarvst Deinem inneren Kritiker. Du gibst Dir selbst die Macht dazu und bringst ihn zum Schweigen, damit du kreativ sein kannst, etwas wagst und in Deiner eigenen Kraft bist! Mehr über meine Arbeit: www.cranio-waedenswil.ch

Radio Giga
Das iPhone kann lesen: Nützlicher Trick macht alles leichter

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022


Seit iOS 15.4 hat Apples Notizen-App auf dem iPhone einen neuen Trick drauf, der euch die Arbeit enorm erleichtern kann – Texte scannen geht jetzt nämlich noch einfacher. Wir erklären euch, wie es geht.

Grundsatz
Grundsatz #23: Das Zusammenspiel von Politik und Wissenschaft - mit Univ.-Prof. Dr. Klaus Poier und Bettina Rausch

Grundsatz

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 49:39


Zu Beginn dieser „grundsatz“-Folge drückt Präsidentin Bettina Rausch ihre Vorfreude auf das 50-jährige Jubiläum der Politischen Akademie und die dazugehörigen Feierlichkeiten, die am 4. Juli am Campus der Akademie anstehen, aus: „Es wird ein Fest mit viel Inhalt, Workshops und Gelegenheit zum Austausch.“  Die Präsidentin bleibt diesmal im Studio und ist gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Klaus Poier, Universitätsprofessor für öffentliches Recht und Politikwissenschaften der Karl Franzens Universität in Graz, zu Gast bei Moderator Christian Gerd Laudenbach. Inhaltlich thematisiert diese Folge von „grundsatz“ das Zusammenspiel von Politik und Wissenschaft. Rausch einleitend: „Die Politische Akademie ist seit einigen Jahren intensiv bemüht, sowohl den Kontakt mit der Wissenschaft als auch die Zusammenarbeit zu verbessern und zu erweitern.“ Die Akademie vergrößerte ihre Publikationstätigkeit, bietet ein Stipendienprogramm für wissenschaftliche Publikationen an, bringt sich als Partnerin bei Tagungen ein, und lädt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerals Gäste in die eigenen Formate ein.  Ein weiterer Akzent, der mit dem Jubiläum der Akademie gesetzt wird, ist die Gründung eines wissenschaftlichen Beirats. Den Vorstandsvorsitz wird Klaus Poier übernehmen: „Der wissenschaftliche Beirat soll keine Einrichtung sein, die bessere Politik vorgibt, sondern er soll sich durch Beratung und Austausch zwischen der Wissenschaft und Politik einbringen.“ Rausch ergänzt, der Beirat werde dabei helfen, die stetig komplexere und buntere Welt besser zu verstehen: „Er ist vielfältig, multidisziplinär und geografisch breitgefächert aufgebaut.“ Poier fügt einen wesentlichen Grundzug des Gremiums hinzu: „Es gibt keine Aufnahmevorraussetzung für die Beiratsteilnahme und es braucht keine politische Vorgeschichte. Wichtig ist die Bereitschaft zum Austausch, nicht Parteinähe.“ Poier erklärt: „In der Politik sind alle Handlungen darauf gerichtet, die Gesellschaft zu gestalten. Dahinter stecken unterschiedliche Interessen und Macht. In der Wissenschaft strebt man nach Erkenntnis und will die Welt verstehen.“ Rausch fügt hinzu, dass Menschen oft den Anspruch der klaren und eindeutigen Aussagen an die Politikerinnen und Politiker stellen. Irrtum sei in der Politik verpönt und habe oft negative Folgen. Bei der Wissenschaft sei dies genau andersrum, so Rausch: „Hier sind Erkenntnisse vorläufig. Irrtum in der Wissenschaft führt zur Erkenntnis. Deshalb müssen wir die unterschiedlichen Logiken verstehen, anerkennen und aus diesem Verständnis heraus eine Methode finden, wie wir einander nützen können.“ Sowohl Poier als auch Rausch sind sich einig, dass Politikerinnen und Politiker bestenfalls evidenzbasiert entscheiden und agieren sollen. Allerdings könne es in der Politik nicht immer nur um wissenschaftliche Fakten gehen, sondern vielmehr auch um gesellschaftliche Stimmungslagen. Es brauche also Mehrheiten für Entscheidungen für die Demokratie, die nun mal nicht immer evidenzbasiert seien. Für Poier ist das Verständnis für die Anderen sowie ein strukturierter und ständiger Dialog am Wichtigsten. Es brauche einen persönlichen Austausch, um Berührungsängste abzubauen. Abschließend äußern sich Rausch und Poier zu der Frage, ob denn nun Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Politikerinnen und Politiker ein Land regieren sollen. Poier: „Es braucht keine Expertinnen und Experten, die nach ihrem Fachwissen handeln, sondern demokratisch gewählte Politikerinnen und Politiker, die die Gesamtverantwortung übernehmen. Die Wissenschaft soll hierbei beraten und die Politik soll evidenzbasiert funktionieren.“ Laut Rausch müsse anerkannt werden, dass zwischen der Wissenschaft und der Politik unterschiedliche Handlungslogiken bestehen und die Wissenschaft nicht jede Entscheidung abnehme. Rausch stellt einen weiteren Zusammenhang her: „Wissenschaft trägt viel dazu bei, andere Kulturen zu verstehen und mittels internationaler Kooperationen die Welt besser zu verstehen. Sie ist also ein Beitrag zur Völkerverständigung.“ Der Dialog und das Verständnis zwischen Politik und Wissenschaft seien also sowohl national als auch international grundlegend - umso wichtiger sei es, dass sich der wissenschaftliche Beirat der Politischen Akademie diesen Dialog und Austausch zwischen den beiden Disziplinen als Ziel setze, fasst Rausch zusammen.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Hongkongs neuer Regierungschef John Lee: Das kalte Gesicht der Macht

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 3:58


Kirchner, Ruthwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Radio Giga
Google macht alle Android-Smartwatches mit dieser Kleinigkeit viel besser

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jun 30, 2022


Google möchte mit seinen neuen Pixel-Produkten ein starkes Ökosystem aufbauen und Apple ordentlich Konkurrenz machen. Davon profitieren aber nicht nur Käuferinnen und Käufer von Pixel-Hardware, sondern auch alle Android-Nutzer – wie sich im aktuellen Beispiel zeigt.

Total Versext
Ehrlichkeit oder Notlüge? Beim Sex & Alltag

Total Versext

Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 40:23


Passt mir die neue Frisur? War ich gut im Bett? Bist du immer ehrlich oder lügst du auch manchmal um einem Konflikt aus dem Weg zu gehen? Macht es einen Unterschied ob es ein One Night Stand ist oder eine tiefere Bindung ob du die Wahrheit sagst auf diese Fragen?Bestimm auch mal das Podcast Thema. Schreib mir einfach auf INSTAGRAM oder per Mail: sandra@totalversext.com

Vandaag
De disproportionele macht van conservatieve katholieken in Amerika

Vandaag

Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 17:58


Conservatief Amerika viert feest nadat het Hooggerechtshof vorige week het landelijk recht op abortus schrapte. Hoe kan het dat zo'n belangrijk besluit niet door de politiek maar door een rechter wordt genomen? Correspondent Bas Blokker vertelt dat conservatieve katholieken al decennia bezig zijn het Supreme Court naar hun hand te zetten. Lukt het hen om de seksuele revolutie van de jaren zeventig terug te draaien?Gast: Bas BlokkerPresentatie: Egbert KalseRedactie: Mandula van den BergMontage: Bas van WinZie het privacybeleid op https://art19.com/privacy en de privacyverklaring van Californië op https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

Köln Stockholm Syndrom
KSS- das akustische Wellnesshotel

Köln Stockholm Syndrom

Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 55:04


Macht es Euch gemütlich, zündet eine Duftkerze an, legt die alte Enya-Platte auf und atmet ganz achtsam ein. Der Juli ist Wellness, Genuss, Erholung und Urlaub im Kopf. Wir wollen Euch mal richtig runterfahren und nach den letzten Wochen, in denen es vor allem um Schimpfen und Fluchen ging, auch mal belohnen. Dominik und Hendrik sprechen über all die verschiedenen Möglichkeiten, zu genießen und lachen sich auch ausführlich kaputt über so manchen Wellness-Mumpitz. So entspannt seid ihr schon lange nicht mehr gewesen – versprochen. Es wird kulinarisch – Dominik geht in der Zeit mal joggen – es wird künstlerisch, sportlich und vor allem erholsam. Größtenteils. Ganz bestimmt. KSS der Buddha im Kopf.

Sounds!
Lou Kaena: Macht mal Platz!

Sounds!

Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 114:05


«Faire de la place» heisst das Debüt der Zürcherin Lou Kaena. Und dafür ist es höchste Zeit: «Eine der krassesten Newcomerinnen, die ich je gesehen habe. Ihr Rap, die Gesangselemente, diese tiefe und charismatische Stimme, ihre klare Haltung... Unglablich gut,» sagt Sounds! Hip Hop-Don Pablo Vögtli. Dazu hören wir heute in die neuen Alben von conscious Rap-Veteran Lupe Fiasco, Hollie Cooks «Happy Hour» und streifen durch die neuen Sounds! Top 5 - eure wöchentliche Kurz-Playlist für Musikentdeckungen auf Spotify. Und wir nehmen Anlauf für das Sounds! Mixtape der Woche: Vor dem Hintergrund des neuen SRF-Dokumentarfilms Revolution Dancefloor klopft unser Electronica Redaktor und DJ John Bürgin Die wichtigsten Meilensteine der Schweizer Electromusik ab (Das Mixtape kommt diese Woche wegen der Live-Übertragung des OpenAir St. Gallen ausnahmsweise schon am Mittwoch).

Iss doch, was du willst!
Gewichtszunahme in der Honeymoon-Phase

Iss doch, was du willst!

Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 20:05


Welche Strategie bei Gewichtszunahme hilfreich sein kann Die Honeymoon-Phase ist der Zeitraum, wenn du nach einer jahre- oder jahrzehntelangen Diätkarriere anfängst, intuitiv zu essen und in der du noch diesen großen Nachholbedarf hast. Sei es nach bestimmten Lebensmitteln, die du dir verboten oder nur mit schlechtem Gewissen gegessen hast, nach ganzen Lebensmittelgruppen wie bspw. Kohlenhydraten oder nach einer reinen Menge an Essen – wenn du dich eine sehr lange Zeit nie sattgegessen hast. Wenn du wirklich Frieden mit dem Essen schließen willst, führt daran kein Weg vorbei. Es ist ein Gefühl von Freiheit, Diäten hinter sich zu lassen, sich weniger mit dem Essen beschäftigen zu „müssen“ und zu spüren, wie Lebensmittel die Macht über einen verlieren – und dann verändert sich möglicherweise das Körpergewicht. Besonders eine Gewichtszunahme ist – verständlicherweise! – oft schwer auszuhalten. Das gilt besonders für Menschen am oberen Ende des Gewichtsspektrums, weil sie zu den persönlichen Herausforderungen mit dem eigenen Körperbild und den Veränderungen auch noch die Fettfeindlichkeit der Gesellschaft zu spüren bekommen. Auch wenn ich dir leider kein Patentrezept auf dem Silbertablett servieren kann, gibt es in dieser Episode einige Anregungen, was bei einer Gewichtszunahme hilfreich sein kann. Ich wünsche dir viel Spaß beim Anhören! Eine wichtige Voraussetzung, damit du überhaupt Frieden mit dem Essen und deinem Körper schließen kannst, ist, deine Bedürfnisse zu kennen und (zumindest die meiste Zeit) zu honorieren. Daher möchte ich dir gerne meinen neuen, kostenlosen Bedürfnisfinder an die Hand geben. In ihm findest du einen Bedürfnistest, praktische Übungen, eine Anleitung zum Journaling und natürlich eine Journaling-Vorlage, die dich u.a. dabei unterstützen werden, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und immun gegen Diätversprechungen zu werden. Du kannst dir den Bedürfnisfinder kostenlos auf meiner Homepage runterladen: https://antoniepost.de/beduerfnisfinder/ Alle Shownotes findest du hier: https://antoniepost.de/2022/06/29/gewichtszunahme-in-der-honeymoon-phase/ Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar. Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

HeuteMorgen
Türkei macht Weg frei für Nato-Beitritt von Finnland und Schweden

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 9:32


Streit um Nato-Beitritt von Finnland und Schweden gelöst: Die Türkei werde während des Nato-Gipfels in Madrid die Einladung an die beiden nordischen Länder, Bündnismitglied zu werden, unterstützen.  Weitere Themen:  * Welche Auswirkungen hat das westliche Embargo von russischem Öl auf die Schweiz? * Ein neu verkauftes Auto darf in der EU ab 2035 kein CO2 mehr ausstossen. Darauf haben sich die Umweltministerinnen und Umweltminister der EU-Länder geeinigt. * Das Pharma-Unternehmen Novartis will in den nächsten drei Jahren weltweit bis zu 8000 Stellen streichen - 1400 davon in der Schweiz. Nun gibt es Kritik.