Podcasts about Blick

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 7,310PODCASTS
  • 25,108EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Jan 14, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about Blick

Show all podcasts related to blick

Latest podcast episodes about Blick

Was jetzt?
Was der Blick nach Dänemark und die USA über Omikron lehrt

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 11:03


Die Corona-Variante Omikron fällt im aktuellen Pandemiegeschehen durch zwei Effekte auf: milde Verläufe sowie explosionsartige Ausbreitung. Werden die Intensivstationen jetzt entlastet oder wegen der schieren Masse an Infektionen doch mit Omikron-Patienten überlastet? Datenspezialist Christian Endt hat Antworten. Die Inflation in der Türkei hat im Dezember um 36 Prozent höher gelegen als im Vorjahr. Zugleich verlor die Lira fast 90 Prozent gegenüber dem US-Dollar. Journalistin Marion Sendker wirft gemeinsam mit "Was jetzt?"-Moderator Ole Pflüger einen Blick auf die Zinspolitik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Und sonst so? Kuh plus VR-Brille gleich mehr Milch. Moderation und Produktion: Ole Pflüger Mitarbeit: Konstantin Zimmermann, Mathias Peer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Omikron-Welle: Das Omikron-Paradox (https://www.zeit.de/2022/03/omikron-welle-infektion-krankheitsverlauf-ausbreitung) Anthony Fauci: "Omikron wird letztlich fast jeden finden" (https://www.zeit.de/wissen/2022-01/anthony-fauci-us-immunologe-omikron-verbreitung-corona-infektion) Omikron-Welle: Wo Omikron fast senkrecht steigt (https://www.zeit.de/wissen/2022-01/omikron-welle-zahlen-weltweit) Türkische Lira: Inflation in der Türkei (https://www.zeit.de/2022/03/tuerkei-inflation-recep-tayyip-erdogan) Währungskrise in der Türkei: Erdoğans gefährliche Zinstheorie (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-01/waehrungskrise-tuerkei-lira-inflation-recep-tayyip-erdogan)

hr-iNFO Kultur
Mode - Gibt's das auch in nachhaltig und gerecht?

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 27:15


Mehr als 100 Milliarden Kleidungsstücke werden im Jahr weltweit verkauft. Die Zahl hat sich seit der Jahrtausendwende mehr als verdoppelt. Gleichzeitig landen immer mehr T-Shirts, Kleider und Hosen fast ungetragen wieder im Müll. So genannte Fast Fashion verführt mit Billigpreisen zum Immer-wieder-neu-kaufen - mit fatalen Folgen für die Umwelt und vor allem für die, die diese Kleidung unter oft katastrophalen Bedingungen herstellen. Bei der Frankfurt Fashion Week wirft die Modebranche diesmal einen ziemlich kritischen Blick in den Spiegel und fragt sich: Mode - Gibt's das auch in nachhaltig und gerecht? (Bild: Frankfurt Fashion Week)

Heritage Clothing - Der Podcast für Slow Fashion
Folge 6: Meine Red Wings - Ranking der Modelle (Top 5), Kombinationsmöglichkeiten, Bezugsquellen

Heritage Clothing - Der Podcast für Slow Fashion

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 33:13


Die kommende Folge ist etwas aufwändiger zu recherchieren, deswegen gibt es in dieser Folge etwas leichtere Kost. Werft einen Blick auf meine persönliche Red-Wing-Kollektion. Ich ranke die Boots von Platz 5 bis 1, erläutere, wie ich sie am liebsten kombiniere und wo ich sie vorzugsweise kaufen würde. Viel Spaß.

The Messy Studio with Rebecca Crowell
Episode 203: Moving Forward in the New Year

The Messy Studio with Rebecca Crowell

Play Episode Listen Later Jan 8, 2022 32:52


The New Year is a traditional time to reflect on the past, set goals for the future, contemplate your current situation, and identify ways to move forward. Even if you are not someone who makes formal New Years' resolutions, most of us feel an underlying urge to take stock of what we'd like to improve upon or work toward in the coming year. Today we'll talk about evaluating how things are going in the studio and in your art business, and what role your goals and insights may play in 2022. Goals or intentions tend to fall into two categories that evoke quite different emotions and involve different approaches to reach--things that are problematic and need to be improved, and things that are basically positive and exciting. The first category-- issues and situations that you know you need to work on---can make you anxious and self-critical if you fail to improve. This can lead to a self-defeating loop if you believe you really are not capable of doing better. Instead, realizing what you've accomplished in the past to make progress on these issues, along with small steps you can take to move forward can be helpful. The other type of goal involves ideas and plans that are exciting, that will help you grow and develop as an artist. These tend to feel energizing and motivating and are the heart of a dynamic art practice. Yet these ideas can also be easily neglected if we don't take them seriously. and implement steps to make them happen. Consider what projects you have abandoned despite your initial interest. What threads in your current work could be pursued in more depth if you give them time and focus? Is it the year for a workshop, artist residency, or a collaborative project? Are there ways you can improve your time management or studio set up to facilitate some new projects? We all have things we can work on going forward, whether or not we take the New year as that opportunity. As much as anything this is a good time to consider your individual approach to setting and reaching goals, how it works best for you to make changes, in addition to any changes themselves. It is easy to fall into an all or nothing approach with goals and intentions and then feel discouraged and frustrated if you fall short. A middle way in which you accept some change even if you don't entirely succeed can keep you on track and moving forward. Thanks to everyone who has been sharing the show and donating! If you would like to donate to the Messy Studio Podcast donate here (https://www.paypal.com/donate?token=Yyrf7Ht1DYfkYzAaWNoW8zuvCpTryLYsxY2VAj4qGZ3o2o4F7xHGv4VmDDef7kFxuvbgpz_z4jUa-z7F). ​ When you buy art supplies at Blick remember to use our affiliate link to support the podcast! Bookmark this link and then you don't even have to think about it again. This is one of the best ways to support the show. It takes a few seconds and costs you nothing! The Blick website works exactly the same way, but we earn 10% every time you buy art supplies. www.messystudiopodcast.com/blick ​ What's new at Cold Wax Academy? Rebecca and Jerry have an exciting Winter Quarter planned with a focus on working with cold wax medium using both abstract and realistic approaches. Members will enjoy opportunities to participate in portfolio reviews and critiques, and of course, engage with the ongoing weekly live sessions that explore featured topics in depth. Cold Wax Academy is the only online teaching platform devoted exclusively to deepening and developing your painting practice in every aspect. Lessons are centered on the range of uses for cold wax medium, but also include important insights and information about all other aspects of art practice. For information about joining this vibrant, international community of artists, and to learn more about cold wax medium, please visit http://www.coldwaxacademy.com As always, members have access to recordings of all previous sessions including everything from the first year, so it's easy to join anytime. Winter Quarter begins January 5th. Please visit http://www.coldwaxacademy.com for details about membership levels and to sign up for a year of exciting learning experiences. Here is what a member named Sandy has to say about her own experience: "Rebecca and Jerry have presented the most professional, authentic and structured approach to a creative activity I have ever come across. Their selfless sharing of all their knowledge and encouragement is a gift in my life unsurpassed." Have an art related product, service, or event you would like to advertise on the Messy Studio Podcast? Email Ross at rticknor.core@gmail.com (mailto:rticknor.core@gmail.com) for current mid-roll advertising rates. ​ For more from The Messy Studio: www.messystudiopodcast.com www.facebook.com/messystudiopodcast ​ For more from Rebecca Crowell: www.rebeccacrowell.com www.coldwaxacademy.com ​ The Messy Studio Podcast is a Tick Digital Media Production.

hr-iNFO Netzwelt
Neue Regeln im Internet, Neue Hardware und Technik, Neue Games - Das bringt 2022

hr-iNFO Netzwelt

Play Episode Listen Later Jan 7, 2022 35:10


In der ersten Ausgabe von hr-iNFO Netzwelt des Jahrs wagen wir einen Blick auf 2022. Was gibt es etwa für neue Regelungen im Alltag des Netzes? Was sind die technischen Trends? Und für die verspielten unter uns: mit welchen Games können wir 2022 am besten die Zeit totschlagen?

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
06.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 6, 2022 10:17


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Donnerstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Kasachstan bekommt militärische Hilfe von Verbündeten Das von Russland geführte Militärbündnis OVKS hat die befristete Entsendung von "Friedenstruppen" in das von Unruhen erschütterte Kasachstan angekündigt. Damit solle die Lage stabilisiert und normalisiert werden, hieß es. Staatschef Kassym-Schomart Tokajew hatte die Unterstützung angefordert. Zum Bündnis OVKS gehören Russland, Belarus, Armenien, Kasachstan, Kirgisistan und Tadschikistan. Derweil halten die Unruhen an. Nach Angaben der Polizei wurden Dutzende Demonstranten getötet, als sie versuchten, Verwaltungsgebäude und Polizei-Dienststellen in Almaty zu stürmen. Blinken und Baerbock warnen Russland Im Ukraine-Konflikt haben die USA und Deutschland deutliche Worte an die Regierung in Moskau gerichtet. Mit ihrem US-Kollegen Antony Blinken warnte Bundesaußenministerin Annalena Baerbock Russland davor, erneut die Souveränität der Ukraine zu verletzen. Dies hätte schwere Konsequenzen, sagte sie bei ihrem Antrittsbesuch in Washington. Das russische Handeln sei mit einem klaren Preisschild gekennzeichnet, ergänzte Baerbock mit Blick auf mögliche Sanktionen. Sie pochte auf eine Beteiligung Europas an den Gesprächen zur Beilegung der Krise, die kommende Woche mit Russland stattfinden sollen. USA verhängen Strafmaßnahmen gegen Dodik Die USA haben den bosnischen Serbenführer Milorad Dodik mit Sanktionen belegt. In der Begründung des US-Finanzministeriums heißt es, der 62-Jährige untergrabe mit seinen "destabilisierenden korrupten Aktivitäten die territoriale Integrität und Souveränität von Bosnien und Herzegowina" sowie der gesamten Region. Er gefährde damit das Dayton-Friedensabkommen von 1995. Der Nationalist Dodik ist derzeit Mitglied des dreiköpfigen Staatspräsidiums des Landes. Sein Ziel ist es, dass sich die Republika Srpska, der serbische Landesteil Bosniens, abspaltet und Serbien anschließt. Italien führt Impfpflicht für über 50-Jährige ein Die italienische Regierung hat wegen der Pandemie-Lage eine Corona-Impfpflicht für Menschen über 50 Jahre beschlossen. "Wir schreiten besonders in den Altersklassen ein, die mehr vom Risiko eines Krankenhausaufenthaltes betroffen sind, um den Druck von den Kliniken zu nehmen", sagte Ministerpräsident Mario Draghi. Ab 15. Februar gelte für die über 50-Jährigen zudem die 2G-Regel am Arbeitsplatz. Damit müssen sie nachweislich gegen COVID-19 geimpft oder genesen sein, um zur Arbeit gehen zu können. Italien hat 59 Millionen Einwohner, von denen 28 Millionen über 50 Jahre alt sind. Australien und Japan stärken Militärkooperation Mit Blick auf das stärkere Auftreten Chinas in der Region rücken Japan und Australien militärisch enger zusammen. Die Regierungschefs der beiden Bündnispartner der USA, Fumio Kishida und Scott Morrison, unterzeichneten ein Abkommen, das gemeinsame Manöver erleichtern soll. Dazu gehört die schnellere Entsendung von Personal, eine Lockerung der Restriktionen beim Transport von Waffen und Ausrüstung für Übungen sowie Kriseneinsätze bei Naturkatastrophen. Das "Reciprocal Access Agreement" entspricht einem Abkommen, das Japan bislang nur mit seiner Schutzmacht USA hatte. Kanada zahlt Entschädigung an indigene Missbrauchsopfer Jahrzehntelang sind in Kanada indigene Kinder in zumeist christlichen Heimen misshandelt oder sexuell missbraucht worden. Jetzt hat sich die Regierung zu Entschädigungszahlungen von 40 Milliarden kanadischen Dollar, etwa 28 Milliarden Euro, verpflichtet. Die Hälfte davon seien Zahlungen an Opfer und deren Familien, für Kinder, die zwischen 1991 und 2021 Eltern und Erziehungsberechtigten weggenommen wurden und in die Heime kamen, hieß es. Die andere Hälfte solle in langfristig angelegte Reformen des Heim- und Sozialsystems fließen. Mit dem Geld will die Regierung einen Rechtsstreit beilegen. Juristischer Krimi - Djokovic geht gegen Abschiebung vor Der Tennis-Star Novak Djokovic wehrt sich juristisch gegen die drohende Abschiebung aus Australien, nachdem sein Visum wegen Nichterfüllung der Pandemie-Einreisebestimmungen von den Behörden widerrufen worden war. Der impfskeptische Serbe wurde bei seiner Ankunft von Grenzbeamten festgehalten und befindet sich derzeit offenbar in einem Quarantäne-Hotel für Einwanderer in Melbourne. Der australische Ministerpräsident Scott Morrison erklärte, Djokovic habe es versäumt, den Beamten einen Nachweis über die doppelte Impfung oder eine angemessene medizinische Ausnahmegenehmigung vorzulegen.

Das war der Tag - Deutschlandfunk
05. Januar 2022 - Blick in die Zeitungen von morgen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 2:46


Angesichts der Ausbreitung der Omikron-Virusvariante debattiert die Politik über eine Verkürzung der Quarantänefristen, um die kritische Infrastruktur aufrechtzuerhalten. www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

DIE TENNISPROLETEN
Osaka-Comeback und Zverevs Premiere - So wird 2022!

DIE TENNISPROLETEN

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 71:17


Die Tennissaison 2022 ist bereits gestartet. Für Tobi und Daniel ist die erste Folge des Jahres traditionell mit dem Blick in die Glaskugel verbunden! Was erwartet uns in den kommenden zwölf Monaten? Wer gewinnt die großen Titel? Wer verbessert sich im Ranking und wem könnte eine schwierige Saison ins Haus stehen? Bevor jedoch fröhlich in die Zukunft geschaut wird, blicken die Tennisproleten auf Novak Djokovic, der mit einer medizinischen Ausnahmegenehmigung an den Australian Open teilnehmen darf. Diese Bekanntgabe hat bei Fans und Medien für Empörung gesorgt. Doch wen gilt es eigentlich zu kritisieren? Schaut auch gerne im Shop vorbei unter tennisproleten.de

Presseschau - Deutschlandfunk
05. Januar 2022 - Die internationale Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 9:00


Diesmal mit einem Blick nach Australien und Stimmen zum morgigen Jahrestag der Erstürmung des US-Kapitols. www.deutschlandfunk.de, Internationale PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Das war der Tag - Deutschlandfunk
04. Januar 2022 - Blick in die Zeitungen von morgen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 2:39


Frank-Walter Steinmeier könnte als deutscher Bundespräsident bestätigt werden. Mit den Grünen hat sich heute die letzte Partei der Ampelkoalition für eine zweite Amtszeit ausgesprochen.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

NBA mit deutscher Brille
245 - Looong Monday: Woche 11 - Der Twitch-Stream

NBA mit deutscher Brille

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 70:18


Frohes neues Jahr und willkommen beim Franz-Wagner-Hype-Train! Zunächst die Wochenrückblicke in folgender Reihenfolge: Raptors, Clippers, Celtics, Rockets, Mavericks, Magic. Dann gibts die Awards, das Team of the Week und die News rund um die Liga. Abschlißend der Blick auf die Tabelle. Übrigens in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird Dirks Jersey retired! Cheers! Unterstützen könnt ihr mich ab sofort, indem ihr auf meiner Page ein Steady-Paket abschließt, oder den League Pass bucht. Schaut einfach auf meiner Page und klickt dort die entsprechenden Links: https://phillie-fiffla.podcaster.de/community/ Folge mir auch in den sozialen Medien für weiteren NBA-und Basketball Content. Like, kommentiert, repostet und empfehlt mich weiter. Darüber hinaus freue ich mich auch über eine positive Bewertung und einen Kommentar (ganz wichtig für den Algorithmus) bei Apple Podcasts! Das kostet euch nix und hilft mir und motiviert mich weiter guten Stuff zu liefern

Kultur kompakt
Blick in die Feuilletons mit Rudolf von Steiger

Kultur kompakt

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 27:55


(00:00:27) 20 Jahre lang leitete er das weltweit renommierte Weltrauminstitut der Universität Bern: Rudolf Steiger. Dort forschte er vor allem zur Sonne. Auch nach seiner Pensionierung lässt ihn die Faszination für das Universum nicht los.  Weitere Themen: (00:14:58) Drei Stunden lang und keine Minute zu viel – unsere Filmredaktorin ist bezaubert von «Drive My Car». (00:19:16) Inspiriert vom alten Europa – eine Schau in New York zeigt, wie französische Kunst Walt Disney und seine Filmwelten beeinflusste. (00:23:23) Magischer Radiomoment – eine Reportage über das Putzen und geliehene Schuhe.

Fußball – meinsportpodcast.de
Barca: Pleite, aber trotzdem Big-Transfer-Player?

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 20:51


Wie geht denn sowas? Schulden wie ein russischer Großfürst, aber trotzdem um Erling Haaland mitbuhlen? Barca will es zumindest tun. Malte Asmus und Andreas Wurm verraten euch, warum sie das glauben und machen. Außerdem bekommen Thomas Bach und das IOC mal wieder ihr Fett weg. Die Kritikpunkte an Olympia 2022 sind Thema, es geht um eine Halbzeitbilanz bei der Vierschanzentournee. Und Top und Flop und der Blick in die Sportgeschichte sind auch mit dabei im ersten Sportpodcast des Tages. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.

HeuteMorgen
Wirbel um Aussage von Ringier-Chef: «Regierungstreu berichten»

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 9:05


Sie sollen in der Pandemie die Politik der Regierungen vertreten. Diese Vorgabe hat Ringier-Chef Marc Walder gemacht, vor einem Jahr an einer Online-Veranstaltung. Sie galt also auch für den Blick und den Sonntagsblick. Und die Aussage sorgt nun für grossen Wirbel.  Weitere Themen: * Die Schulen wegen Omikron wieder schliessen. Das sei im Einzelfall wohl wieder nötig, sagt die oberste Bildungsdirektorin des Landes. * Wieviel kostet ein Tag in der Reha? Das ist neu einheitlich geregelt - trotz grosser Bedenken haben die Verantwortlichen einen Kompromiss gefunden. * Der Fall des einstigen Silicon-Valley-Stars: Der Unternehmerin Elisabeth Holmes drohen mehrere Jahre Haft.

Andruck - Deutschlandfunk
Gender-Archäologie - Historikerin zeigt den männlichen Blick auf die Steinzeit

Andruck - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 6:58


Die Männer jagten, die Frauen sammelten und kümmerten sich um den Nachwuchs – so die übliche Interpretation archäologischer Funde aus der Steinzeit. Die französische Frühhistorikerin Marylène Patou-Mathis hält das für eine Fehlinterpretation, die sich jedoch ins kollektive Gedächtnis eingebrannt hat.Von Anne-Kathrin Weber Direkter Link zur Audiodatei

KURIER daily
Experte Popper: "Zahlen werden ab Mittwoch stark ansteigen”

KURIER daily

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 22:32


Die Omikron-Variante steht vor der Tür - und es wird wohl die höchste Corona-Welle in Österreich werden. Das zeigt allein der Blick auf die Nachbarstaaten. Warum Omikron so ansteckend ist, warum wir deshalb dennoch nicht in Panik verfallen sollten und ab wann mit steigenden Zahlen zu rechnen ist, erklärt der Simulationsexperte und Regierungsberater Niki Popper. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

The Messy Studio with Rebecca Crowell
Episode 202: Are You Overthinking?

The Messy Studio with Rebecca Crowell

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 37:55


We talk a lot on the podcast about the importance of thinking about your work—of identifying intentions, strategies for developing your ideas, describing your work, researching other artists, and practicing self-critique. All of these are important, but we never want to neglect the more intuitive side of an art practice. So much of what we do is the result of hunches, impulses, and flashes of insight. And the bottom line is that as visual artists, whatever we do needs more than intellectual underpinnings. Today we will talk about the balance of thinking and overthinking when it comes to making art. Our intellectual function is very different from intuitive response. It's necessary to a point, and there is much to understand about art theory and practice that can enhance your work. But we need to remember that if we are visual artists the primary impact of what we do is visual, despite current trends in conceptual art. After all, we aren't writing essays, arguing political points, or presenting purely intellectual ideas. The visual impact on our senses, emotions, or thoughts has a very long history in art as its most important function and is basically nonverbal. Overthinking also can become a problem when we are actually making our work. To be open to intutive responses is especially important during the process of creating, when our productive flow is vulnerable to being interrupted by overthinking. How do we find some kind of balance of trusting our vision and impulses without second guessing and becoming stalled by too much thinking and analyzing? Finding a rhythm of thinking and doing that works for you is key. Many artists work in a basically intuitive manner for the majority of a studio session, but pause periodically to step back and consider what is working and being expressed. Deeper thinking and intellectualizing may work best in those moments when find a natural point of separation—that is, before a session, afterward, or completely away from the studio. Taking time to play and experiment is also important and as much a component your work as anything more planned or time consuming. As with many topics about art that we present on the podcast, overthinking is not as easy to avoid as it might seem. We do need a degree of thought and analysis sand finding a balance is a very individualized process. And we also need to accept and celebrate that much visual art is purely or predominantly visual in its impact. If your own work is not based in conceptual concerns, there is no need to make it seem so in how you describe it. Thanks to everyone who has been sharing the show and donating! If you would like to donate to the Messy Studio Podcast donate here (https://www.paypal.com/donate?token=Yyrf7Ht1DYfkYzAaWNoW8zuvCpTryLYsxY2VAj4qGZ3o2o4F7xHGv4VmDDef7kFxuvbgpz_z4jUa-z7F). ​ When you buy art supplies at Blick remember to use our affiliate link to support the podcast! Bookmark this link and then you don't even have to think about it again. This is one of the best ways to support the show. It takes a few seconds and costs you nothing! The Blick website works exactly the same way, but we earn 10% every time you buy art supplies. www.messystudiopodcast.com/blick ​ What's new at Cold Wax Academy? Rebecca and Jerry have an exciting Winter Quarter planned with a focus on working with cold wax medium using both abstract and realistic approaches. Members will enjoy opportunities to participate in portfolio reviews and critiques, and of course, engage with the ongoing weekly live sessions that explore featured topics in depth. Cold Wax Academy is the only online teaching platform devoted exclusively to deepening and developing your painting practice in every aspect. Lessons are centered on the range of uses for cold wax medium, but also include important insights and information about all other aspects of art practice. For information about joining this vibrant, international community of artists, and to learn more about cold wax medium, please visit http://www.coldwaxacademy.com As always, members have access to recordings of all previous sessions including everything from the first year, so it's easy to join anytime. Winter Quarter begins January 5th. Please visit http://www.coldwaxacademy.com for details about membership levels and to sign up for a year of exciting learning experiences. Here is what a member named Sandy has to say about her own experience: "Rebecca and Jerry have presented the most professional, authentic and structured approach to a creative activity I have ever come across. Their selfless sharing of all their knowledge and encouragement is a gift in my life unsurpassed." Have an art related product, service, or event you would like to advertise on the Messy Studio Podcast? Email Ross at rticknor.core@gmail.com (mailto:rticknor.core@gmail.com) for current mid-roll advertising rates. ​ For more from The Messy Studio: www.messystudiopodcast.com www.facebook.com/messystudiopodcast ​ For more from Rebecca Crowell: www.rebeccacrowell.com www.coldwaxacademy.com ​ The Messy Studio Podcast is a Tick Digital Media Production.

Gedanken zum Tag
Blick über den Horizont

Gedanken zum Tag

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 1:32


Jeder Sonnenuntergang war wie eine magische Tür zu ein und demselben Reich, in dem alles miteinander verbunden war. Und der Schlüssel zu dieser Tür waren Demut, Dankbarkeit und grenzenlose Bewunderung für das Leben. Entnommen aus: Claus Mikosch "Der kleine Budddha auf der Reise nach Hause", Herder Verlag, Freiburg 2021

TOMorrow - der Business & Style Podcast
Was bleibt von Virgil Abloh? Mit David Fischer, Highsnobiety

TOMorrow - der Business & Style Podcast

Play Episode Listen Later Jan 3, 2022 105:45


2022 – es ist das Jahr 1 ohne Virgil Abloh, den absoluten Superstar der Branche. Am 28. November ist das Design-Genie gestorben. Sein früher Tod – ein Schock für alle. Was das für die Luxury Lifestyle Welt bedeutet, vor allem natürlich für Louis Vuitton, was wir von Virgil lernen können, was von seinen Visionen für immer bleibt – das alles jetzt hier in TOMorrow mit David Fischer, Founder von Highsnobiety, der Virgil und seine Arbeit seit 2007 begleitet, lange bevor Off-White und der ganze Fame kam. Er sagt: Nicht nur das künstlerische Schaffen von Virgil sei stilprägend gewesen, sondern auch seine Kommunikationspower und unfassbare Positivität. Der Blick nach vorn: David Fischer hat in Zusammenarbeit mit Boston Consulting eine spannende Prognose für die internationale Luxury Lifestyle Branche erstellt, weit über das Jahr 2022 hinaus. Was werden Kunden in Zukunft kaufen, wo werden sie shoppen und vor allem warum? Und wie sehr hat die Pandemie die Beziehung zwischen Consumern und Lovebrands jetzt bereits verändert? Ergebnis: „A Sea of change“, wie er es nennt. Die Luxury-Industrie steht vor einer grundlegenden Transformation – weil demnächst die Generation Z für die Hälfte aller Umsätze verantwortlich sein wird. Kunden, die mit Games wie Minecraft aufgewachsen und Social Media nativ sind und die nie gelernt haben, virtuelle und reale Welt zu trennen. Digitales Shoppen heißt dann nicht mehr, dass man sich Sneaker oder Shirts online bestellt und anzieht, sondern dass man sich digitale Sneaker und digitale Shirts für sein digitales Ich kauft. Wir alle haben dann Avatare. Willkommen in der neuen Metaverse: Während bei uns im echten Leben die Dresscodes fallen, werden unsere Avatare bald best dressed sein. Schon jetzt werden Milliardenumsätze damit gemacht. Der Gamechanger für die Branche. Ich habe David Fischer in seinem Berliner Headquarter besucht. Von hier aus steuert er sein globales Powerhouse mit Büros in London und New York. Angefangen als Blog, entwickelt er mittlerweile Kommunikations-Strategien für alle relevanten Top-Luxury-Brands. Highsnobiety ist Agentur, Consultancy, Social Media Channel, aber auch Online-Shop mit eigener Fashion-Linie, spannenden Style-Coops und Drops, High-End-Magazin und Popup-Stores. Ein Besuch wie ein Blick in die Herzkammer der neuesten Trends. Also: Zeitreise – viel Spaß in der neuen Welt des New Luxury! Viel Spaß mit Highsnobiety-Founder David Fischer! Tomorrow ist Partner von CUPRA

Das war der Tag - Deutschlandfunk
02. Januar 2022 - Blick in die Zeitungen von morgen

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 2, 2022 3:08


Das alte Jahr endete mit einer Ankündigung aus Brüssel, die erst am ersten Tag des neuen Jahres eine größere Öffentlichkeit erreichte: Die EU-Kommission will die Energiegewinnung aus Gas- und Atomkraftwerken als klimafreundlich einstufen.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Radio Giga
Vodafone-Störung – hier gibt es heute Probleme

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jan 2, 2022


Durch Umbauarbeiten und technische Probleme kommt es bei Vodafone auch heute zu Störungen. GIGA hält die Probleme im Blick und erklärt, warum ein aktuelles „Vodafone-Down“ euch betreffen kann und welche Dienste Störungen haben.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Das Szenario von Stagflation

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2022 6:30


Zum Start ins neue Jahr geht der Blick voraus. Im Mittelpunkt stehen die Wirtschaftsentwicklung samt der politischen Weichenstellungen, aber auch das Treiben an den Finanzmärkten. Vor diesem Hintergrund trifft das Ökonomie-Briefing auf ein weiteres ThePioneer-Original, auf das Investment Briefing. Die beiden Wirtschaftswissenschaftler Lars Feld und Justus Haucap gehen in den Austausch mit Annette Weisbach. Die studierte Volkswirtin berichtet seit bald 20 Jahren von den Finanzmärkten und über die deutsche Wirtschaft für überwiegend englischsprachige Medien. Kern der Diskussion ist das Szenario einer Stagflation. Die Geldpolitik sei zu expansiv gegenwärtig, lautet eine der Kernaussagen. Die Inflation sei so schnell nicht wieder in den Griff zu bekommen und die EZB bringe sich immer mehr in den Bredouille.

Oh, Schuhen! - Der Sneaker-Podcast
#96 Das Beste aus 2021! - Der große OH, SCHUHEN! Sneaker Podcast Jahresrückblick!

Oh, Schuhen! - Der Sneaker-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2022 79:55


Goodbye 2021, Hello 2022! Simon und Amadeus werfen noch mal einen ausführlichen Blick auf das vergangene Jahr und beleuchten die wichtigsten Releases und Ereignisse in 2021: Die Top Sneaker, das wichtigste Comeback, die beste Collab, das schönste Event und die größten Fails... Der einzig wahre Jahresrückblick! / Shownotes: 00:00 - 06:39 Intro, Weihnachtszeit und OH, SCHUHEN! Hoodie / 06:40 - 09:37 #WOMFT / 09:38 - 52:17 Die Top 5 Sneaker 2021 / 52:18 - 54:20 Die beste Sneaker-Collab 2021 / 54:21 - 57:41 Der beste Retro 2021 / 57:42 - 1:00:37 Der Over-Hype 2021 / 1:00:38 - 1:03:40 Der Fail des Jahres 2021 / 1:03:41 - 1:07:29 Das beste Event 2021 / 1:07:30 - 1:11:02 Ein Ausblick aufs Jahr 2022 / 1:11:03 - 1:17:55 Eine Danksagung und eine Ankündigung / 1:17:56 - 1:19:51 Outro / Abonniert den Kanal, lasst ein bisschen Liebe da und checkt instagram.com/ohschuhenpodcast

Auf den Tag genau
Unterdessen schreitet die Zeit

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Jan 2, 2022 7:10


Diplomatische Neujahrsempfänge sind auch heute noch fester Bestandteil des Kalenders von Frank-Walter Steinmeier, und werden es auch bei seinen Nachfolger:innen sein. Vor 100 Jahren berichteten die Berliner Zeitungen nicht nur detailliert von dieser Veranstaltung beim deutschen Reichspräsidenten, sondern lieferten auch Zusammenfassungen der Empfänge in Paris, London, Washington, Rom oder Prag. Die bei dieser Gelegenheit vorgetragenen Ansprachen zeichneten sich, auch das ist heute wohl nicht anders, durch mehr oder wenige salbungsvolle Friedens-, Zusammenarbeits-, und Freundschaftsbekundungen zwischen den einzelnen Staaten aus. Einen nüchterneren Blick auf das anbrechende Jahr 1922 und seine politischen Spielräume trägt heute Frank Riede für uns vor. Es stammt aus der Feder eines Kolumnisten des Berliner Börsen-Couriers, vom 2. Januar.

Auf ein Bier von Gamespodcast.de
Runde 352: Der Blick auf 2022

Auf ein Bier von Gamespodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 1, 2022 140:35


Liebe Freunde, wir haben 2021 endlich hinter uns gebracht und schauen nicht mehr zurück. Nie wieder! Stattdessen lassen wir unseren Blick über die kommenden zwölf Monate schweifen. Er bleibt freilich am Release-geladenen Februar hängen, er betrachtet erstaunlich viele Open-World-Spiele und er zweifelt hart am Release-Termin von Starfield. Aber ach, das kommende Jahr wird noch so viel mehr bringen: Irrelevante Messen, Verschiebungen, große Marken, ziellose Publisher, einige garantierte Flops und auch 2022 wird bei Star Citizens Squadron 42 nicht erscheinen. Sagt mal … kann es sein, dass wir alt und verbittert geworden sind? Wir wünschen euch ein fantastisches 2022! Euer The-Pod-Team Timecodes: 00:00 - Biertalk 09:46 - Ausblick aufs Spielejahr 2022 33:21 - Potentielle Flops & Verschiebungen 2022 1:06:55 - Ubisoft in der Identitätskrise, Probleme bei CD Project Red und Crunch 1:43:09 - Technik- Knappheit 2:05:27 - Prognose zu Spielemessen

FOTOGRAFIE TUT GUT
Eine Einladung: 365 Tage in 52 Wochen ...so geht es entspannt!

FOTOGRAFIE TUT GUT

Play Episode Listen Later Jan 1, 2022 57:19


Das Projekt, über das wir heute sprechen, ist keine weitere Herausforderung, die es zu bestehen gilt. Vielmehr ist es eine Einladung an mich (und wenn Du magst gern auch an Dich). Eine Einladung 365 Male Zeit für den Moment zu haben und weitere 52 Male Zeit für einen tieferen (Rück)Blick zu haben. Viel Zeit für mich. Viel Zeit für bewusstes Wahrnehmen, für entspanntes Verarbeiten und die alltägliche Achtsamkeit.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
01.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 1, 2022 6:50


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Samstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Unglück an Pilgerstätte in Kaschmir In einem Tempel im von Indien kontrollierten Teil Kaschmirs ist es zu einer Massenpanik gekommen. Laut Behördenangaben sind dabei mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen und 13 verletzt worden. Ort des Geschehens war ein hinduistisches Heiligtum in Katra in der Region Jammu und Kaschmir. Die Ursache der Massenpanik ist noch unklar. In einigen Zeugenaussagen hieß es, die zulässige Höchstzahl von 25.000 Besuchern in dem Tempel sei überschritten worden. Anderen Berichten zufolge war ein Streit zwischen Gläubigen ausgebrochen. Letzte US-Truppen haben Irak verlassen Der Anti-IS-Kampfeinsatz einer von den USA angeführten Koalition im Irak ist beendet. Wie die Regierung in Bagdad mitteilte, befinden sich keine weiteren ausländischen Truppen mehr auf irakischem Boden. Der Abzug zum Jahresende war im Sommer bereits angekündigt worden. Ausländische Soldaten bleiben nur noch als Berater im Land. Der Einsatz des Bündnisses hatte begonnen, nachdem die Terrororganisation "Islamischer Staat" vor acht Jahren in große Gebiete im Norden und Westen Iraks eingefallen war. Wechsel der EU-Ratspräsidentschaft Frankreich hat für ein halbes Jahr den Vorsitz des Ministerrats der Europäischen Union übernommen. Präsident Emmanuel Macron versprach sein "volles Engagement" zum Wohle der EU. Dabei sollen Klimaschutz und Digitalisierung Schwerpunkte sein. Auch die Stärkung der europäischen Souveränität und das Thema Mindestlohn stehen auf der französischen Agenda. Frankreich übernimmt den Ratsvorsitz von Slowenien. Die Aufgabe wechselt alle sechs Monate zwischen den 27 Mitgliedsländern der EU. G7 unter deutscher Leitung Die Bundesrepublik hat turnusgemäß die Präsidentschaft der Gruppe der sieben führenden Industrienationen übernommen. Den G7 gehören neben Deutschland die USA, Frankreich, Italien, Großbritannien, Japan und Kanada an. Bundeskanzler Olaf Scholz will die Gruppe zum Vorreiter für Klimaschutz machen. Deutsche Wirtschaftsverbände unterstützen den Vorschlag von Scholz, einen internationalen "Klimaklub" zu gründen. Die Bundesregierung müsse auf die schrittweise Einführung einer CO2-Bepreisung in allen G7-Staaten dringen, sagte Industriepräsident Siegfried Russwurm der Deutschen Presse-Agentur. Tote bei Silvesterfeuerwerk Beim Hantieren mit vermutlich selbstgebauten Böllern ist in Hennef bei Bonn ein 37-Jähriger ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann wurde schwer dabei verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Auch in Niederösterreich starb ein Mann unter ähnlichen Umständen in der Silvesternacht. Im Osten von Berlin kam es ebenfalls zu einer gefährlichen Explosion von illegalem Feuerwerk. Dabei wurden in der deutschen Hauptstadt zwölf Menschen verletzt. Zuversicht in Sachen COVID-19 Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat sich mit Blick auf die Corona-Pandemie vorsichtig optimistisch gezeigt. Für 2022 gebe es "Licht am Ende des Tunnels", sagte der SPD-Politiker dem ZDF. Die Omikron-Variante des Virus könne etwas weniger gefährlich sein als die Delta-Variante. Man wisse aber noch nicht genau, ob das auch für die Ungeimpften gelte, so Deutschlands Gesundheitsminister. Trauer um Golden Girl Die US-Schauspielerin und Entertainerin Betty White ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Weltbekannt wurde sie in ihrer Rolle in der Serie "Golden Girls" über eine Wohngemeinschaft von vier älteren Frauen in Florida. White startete ihre Karriere vor mehr als 70 Jahren. Ab 1949 begann sie regelmäßig im Fernsehen aufzutreten. Noch 2019 übernahm sie eine Sprechrolle im Animationsfilm "Toy Story 4". White gewann mehrere Emmy-Awards, darunter eine Auszeichnung für ihr Lebenswerk.

Radio Giga
Praktischer Trick für Android-Smartphones macht Fußball-Fans glücklich

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jan 1, 2022


Android-Smartphones sind für ihre Vielseitigkeit bekannt und können mit einigen Funktionen aufwarten, die man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. GIGA zeigt einen praktischen Trick, der einen immer auf dem Laufenden hält und besonders Fußball-Fans begeistern dürfte.

KURIER daily
Covid und die Bundesländer: Was 2021 geschah

KURIER daily

Play Episode Listen Later Dec 31, 2021 25:30


Bald ist es soweit: Die Pummerin läutet, der Donauwalzer erklingt und wir starten in ein neues und hoffentlich ruhigeres 2022 hinein. In diesem Jahresrückblick werfen wir einen Blick zurück auf die letzten 365 Tage. Wie hat sich die Coronasituation in Österreich entwickelt und was hat sich so in den Bundesländern getan? Die Moderatorinnen Laura Franz und Caroline Bartos führen durch ein ereignisreiches Jahr 2021. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Achtsamkeit leben – Dein Podcast mit Peter Beer
Podcast Special mit Thomas Hübl: Kollektives Trauma heilen

Achtsamkeit leben – Dein Podcast mit Peter Beer

Play Episode Listen Later Dec 31, 2021 40:35


Thomas hat viele Jahre lang erforscht, wie sich alte Traumata auf ganze Bevölkerungsgruppen auswirken und über Generationen hinweg weitergegeben werden. In diesem Interview teilt er seine tiefen Erkenntnisse mit uns und währt einen neuen Blick auf die verborgenen Wurzeln von kollektivem Trauma.   Denn Thomas ist davon überzeugt: „Wenn wir uns nicht um unsere Traumata kümmern ist es, als würden wir diesen Teil unseres Körper nicht integrieren und nicht synchronisieren. Als würden wir, bildlich gesprochen, dieser App einfach kein Update mehr geben."   Erfahre…  

Sicherheitshalber
#52 Die Ukraine-Krise und ihr Kontext | Dieses “FCAS”… äh, brauchen wir das? | Buchempfehlungen

Sicherheitshalber

Play Episode Listen Later Dec 31, 2021 94:06


“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 52 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst über die aktuellen Vorgänge rund um die Ukraine und die russischen Truppen an der Grenze. Der Schwerpunkt ist dabei weniger das aktuelle Geschehen als vielmehr die Diskussion der historischen Hintergründe, insbesondere mit Blick auf die NATO-Osterweiterung und die russische Bedrohungsperzeption, die ja in der öffentlichen Debatte aktuell immer wieder eine Rolle spielen. Auch die Frage, was Russland - bzw. Putin - mit der inzwischen von detaillierten Vertragsentwürfen flankierten militärischen Drohkulisse eigentlich bezweckt, eruieren die vier Podcaster. Im zweiten Teil wenden sie sich - bereits zum zweiten Mal ausführlicher - dem Future Combat Air System (FCAS) zu und fragen sich, warum dieses Rüstungsprojekt eigentlich geplant ist wie es geplant ist. Dabei stehen (durchaus unterschiedliche) Vorstellungen auf deutscher und französischer Seite mit Blick auf militärische, industrie- und europapolitische Aspekte im Vordergrund - ebenso wie die Frage, wofür man FCAS eigentlich konkret zu brauchen glaubt. Abschließend ausnahmsweise mal nicht der “Sicherheitshinweis”, sondern, der guten alten Jahresendtradition folgend, stattdessen ein paar Buchempfehlungen. Ukraine: 00:01:45 FCAS: 00:45:46 Fazit: 01:20:48 Buchempfehlungen: 01:22:43 Web: https://sicherheitspod.de/ Shop: https://sicherheitshalbershop.myspreadshop.de/ Twitter: https://twitter.com/Sicherheitspod Patreon: https://www.patreon.com/sicherheitspod Komplette Shownotes (neuerdings, aus technischen Gründen nur noch) zu finden unter: https://sicherheitspod.de/2021/12/31/folge-52-die-ukraine-krise-und-ihr-kontext-dieses-fcas-ah-brauchen-wir-das-buchempfehlungen/

Reisen Reisen - Der Podcast mit Jochen Schliemann und Michael Dietz

Sehnsuchtsort, Natur-Paradies, Herr der Ringe. Malerische Küsten, grüne Traum-Landschaften, Vulkan-Welten samt Krater-Seen. Neuseeland ist spektakulär und liebenswert zu gleich. Erkundet mit uns fantastische Höhlenwelten mit Millionen von Glühwürmchen (Waitomo Caves!) und unterirdischen Flüssen. Lasst den Blick schweifen über eine der schönsten Metropolen der Welt (Auckland!) und streichelt dabei Schafe. Entdeckt die Sicht der Maori auf ihre Heimat. Beobachtet mit uns Wale, Orcas und Delphine. Und lasst uns immer wieder stehen bleiben, weil wir alle einfach nicht fassen können, wie schön Mittelerde, wie schön Neuseeland, wie schön diese Welt tatsächlich ist. Eine Traumreise, ganz einfach. Kommt mit auf einen der Trips eures Lebens, inklusive Auenland (Matamata!) und Mordor (Tongariro-Nationalpark!) plus Jetlag-Ratgeber, viele Geheimtipps und noch mehr Reise-Kopf-Kino. Werbung: Unser Partner bei dieser Folge ist die JICKI- Sprachdusche, eine App mit der man durch Zuhören Sprachen lernen kann. Über das Hören fühlt man sich in die jeweilige Sprache ein und lernt die Wörter und Sätze, die man auf einer Reise wirklich braucht. JICKI gibt es für Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Italienisch und Griechisch. Für alle Level - von Anfänger bis Fortgeschritten. Registriert Euch kostenlos für zwei Lektionen, danach erhaltet ihr 30 Prozent Rabatt mit dem Gutscheincode „reisenreisen“. Einfach einlösen auf https://www.jicki.de/reisen-reisen/ .

Kontext
Neuanfang mit 50: Wer auf die Nase fällt, ist nicht gescheitert

Kontext

Play Episode Listen Later Dec 31, 2021 24:58


Viele träumen davon, das Leben auf den Kopf zu stellen: Neues Land, neuer Job, neue Liebe. Claudia Heuermann wagte den Absprung - und fiel auf die Nase. Trotzdem würde sie es wieder tun. Sie ist, was Fachleute «Aufbrechende» nennen: Sie hat bei allen Schwierigkeiten immer das Mögliche im Blick. Claudia Heuermann hatte den Traum von der kleinen Farm. Die Münchnerin gab alles auf und zog mit Mann und Söhnen in die nordamerikanische Wildnis. Dort machten Zecken, Giftschlangen und ein Bär den Traum von der Landidylle zunichte. Nach 7 Jahren war die Beziehung kaputt und die Söhne wollten zurück in die Stadt. Heute lebt Claudia Heuermann wieder in München. Trotzdem möchte sie die Jahre in den Catskill-Mountains nicht missen. Sibylle Tobler begleitet Menschen in Veränderungsprozessen. Sie beschreibt sogenannte «Aufbrechende» nicht als Überoptimisten, sondern als konstruktive Realisten.

Stadt.Land.Schwul. der Podcast
Kein Feuerwerk aber Tarotkarten

Stadt.Land.Schwul. der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 31, 2021 30:32


Wie jedes Jahr schauen wir rückblickend auf 2021 und wagen mit dem legen unserer Tarotkarten einen Blick auf 2022. Wir sagen Danke an euch, ihr seid die beste Community ever & freuen uns auf 2022 mit euch! Unsere Website: https://www.stadtlandschwul.de Instagram: SLS https://www.instagram.com/stadtlandschwul Flo https://www.instagram.com/fkfbrln Pat https://www.instagram.com/paout

ZIB2-Podcast
Zu Gast: Peter Filzmaier, Politikwissenschafter

ZIB2-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 9:57


Thema: Analyse des bewegten Jahrs 2021 und Blick auf 2022

Fußball – meinsportpodcast.de
Folge 147 – Der heiße Stuhl (oder der etwas andere Jahresrückblick)

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 63:57


Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Zum Glück werden viele, auch aus 96-Sicht sagen. Am Abend vor Silvester treffen sich Tobi, Andre und Chris, um auch ganz persönliche Einblicke zu geben. Fragen aus dem Kreise der Zuhörer*innen und auch Frage der Jungs an die jeweils anderen, zeigen die Jungs von einer ganz anderen Seite. So werfen sie auch einen Blick zurück auf ein turbulentes und wenig erfolgreiches 2021 und hoffen gemeinsam mit euch auf ein besseres 2022. Wir wünschen euch allen allen guten Rutsch rüber ins neue Jahr. Bleibt alle gesund und eurem #VNWpod weiterhin treu. Mit freier Musik von www.frametraxx.de

Nur Bares ist Wahres!
Folge 118: FinanzTalk - Rückblick und Ausblick

Nur Bares ist Wahres!

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 66:09


Tonspur der Veranstaltung vom 29. November 2021: Nachfolgend stelle ich den Mitschnitt des 26. FinanzTalks der Vermögens-Akademie zur Verfügung. In der letzten Folge des Jahres haben wir in leicht reduzierter Besetzung den traditionellen Blick zurück als auch nach vorne gewagt – selbstverständlich ganz ohne Kristallkugel und Kaffeesatzleserei. Unter anderem haben wir dabei folgenden Punkten auf den Grund gegangen: Wie haben wir das Jahr 2021 persönlich erlebt? Welche Anlagen sind gut, welche schlecht gelaufen? Wie beurteilen wir die aktuelle Stimmung an der Börse? Warum macht uns diese Stimmungslage durchaus skeptisch? Was erwarten wir für das Jahr 2022 an den Finanzmärkten? Wie sind wir mit unserer Vermögensallokation positioniert? Welche Abschließenden Hinweise können wir geben? Der Sponsor dieser Podcast-Folge ist LYNX Broker. Anleger, die Wert auf ein kostenloses Wertpapierdepot, günstige und transparente Gebühren und Zugang zu mehr als 100 Börsen weltweit legen, sind hier gut aufgehoben.

echtgeld.tv - Geldanlage, Börse, Altersvorsorge, Aktien, Fonds, ETF
egtv #179 - Bilanz 2021 | Prognosen 2022 | Top 3 Kramer & Röhl | Apple | LVMH | Weng Fine Art | Neobroker

echtgeld.tv - Geldanlage, Börse, Altersvorsorge, Aktien, Fonds, ETF

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 80:52


Same procedure as every year: Kurz vor dem Jahreswechsel wagen Tobias Kramer und Christian W. Röhl wieder drei Finanz-Wetten. Dieses Mal geht's u.a. um Inflation, das Duell Amazon vs. Apple und den Tourismus der Zukunft. Dazu wie üblich die Abrechnung der Prognosen für 2021 und der Blick in die privaten Portfolios des echtgeld.tv-Duos. Und während Christians Top 3 dieselben sind wie im Vorjahr, hat Tobias neben seinen beiden Neobroker-Positionen ein neues Schwergewicht – das Christian seit dem Corona-Crash schon einen Tenbagger beschert hat, für ihn aber dennoch aus gutem Grund außer Konkurrenz läuft.

Sternenstaub Stunden
Kosmische Jahresvorschau für 2022 mit Phi loves Astrology

Sternenstaub Stunden

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 92:24


Ihr Lieben, zu diesem Jahreswechsel habe ich wieder einen ganz besonderen Gast im Sternenstaub Stunden Podcast gehabt. Zum zweiten Jahr in Folge ist die wundervolle Astrologin Phi mit mir in den Austausch gegangen. Phi und ich haben uns in dieser Folge intensiv über die Energien von 2021 ausgetauscht, einen Blick zurückgeworfen, um eine neue Perspektive auf die Geschehnisse von diesem Jahr zu bieten. Und natürlich sind wir noch viel intensiver in die Energien des neuen Jahres eingetaucht. Gemeinsam betrachten wir die Konstellationen und Transite, die uns 2022 prägen. Ich hoffe sehr, dass wir dir dich mit diesem Gespräch durch diese Zeit zwischen den Jahren und rund um den Jahreswechsel begleiten dürfen. Wir beenden dieses Jahr mit einigen anstrengenden und intensiven Energien, die uns herausfordern können. Gerade jetzt ist es wichtig in die Ruhe und ins Vertrauen zu gehen, um gestärkt durch diese Zeit zu kommen. Denn wir dürfen uns immer wieder daran erinnern, dass das, was wir gerade erleben, es einem größeren Ganzen dient und das soll so viel Mut machen. Ich sende dir ganz viel Liebe, Kraft und Gesundheit für das neue Jahr und freue mich, wenn ich dich auch 2022 weiterhin im Podcast, auf Instagram und in meinen Kursen begleiten darf. Pass gut auf dich auf. Und vergiss nicht - du bist ein WUNDER! Du bist aus Sternenstaub gemacht und trägst das ganze Universum in dir. Deine Stephie

hr-iNFO Das Thema
Von der Pandemie zur Endemie? Wie es mit Corona weitergeht

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 19:52


Am Ende dieses Winters ist jeder Mensch in Deutschland geimpft, genesen oder gestorben: So hat es der bisherige Gesundheitsminister Jens Spahn zu Beginn der vierten Welle fomuliert. Eine Drohung - doch mit dem Blick auf das kommende Frühjahr lässt sich auch eine Hoffnung formulieren. Es könnte nach Ansicht von Virolgen der Beginn der Endemie sein - die Phase, in der die meisten Menschen Kontakt mit Corona hatten und das Virus sich zu einem neben anderen entwickelt.

MIXEDCAST: Podcast über VR, AR, KI
MIXEDCAST #279: VR und AR 2021 - unsere Highlights und Flops

MIXEDCAST: Podcast über VR, AR, KI

Play Episode Listen Later Dec 30, 2021 99:35


Im MIXEDCAST #279 tanzen wir mit euch elegant ins neue Jahr und werfen dabei den Blick zurück auf 2021: Wie lief das Jahr für VR und AR? Was waren unsere Höhepunkte und Flops? Und was wünschen wir uns für 2022? Viel Spaß mit der neuen Folge! Den MIXED.de-Podcast bei YouTube ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=QWci3shZ4hM Und obendrein gibt es uns bei: Soundcloud, Spotify, iTunes, in der Google Podcast-App oder als RSS-Feed. Mehr Infos und alle Folgen: mixed.de/podcast Außerdem ist eine neue Folge unseres KI-Podcasts DEEP MINDS raus. Thema: Wie verändert KI unsere Arbeitswelt? www.youtube.com/watch?v=NYhtSXg6Kl0 Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einem Werbefrei-Abo für die Seite: mixed.de/abo Oder einem Einkauf über unseren Amazon-Link (ohne Aufpreis für Dich): amzn.to/2Ytw5CN mit einem deaktivierten Werbeblocker oder einer positiven Bewertung bei iTunes, Spotify und Co.

SBS German - SBS Deutsch
Artificial Intelligence: Is it a world-changing technology? - Künstliche Intelligenz: Roboter und Mensch Hand in Hand

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Dec 29, 2021 13:09


Hanno Blankenstein uses artificial intelligence for video and image analysis. - Schon jetzt begegnen wir künstlicher Intelligenz bereits an vielen Stellen in unserem Alltag. Sie macht unser Leben in vielen Situationen und Bereichen einfacher und komfortabler. Von der Suchmaschine im Internet über die Heizungssteuerung unseres Zuhauses bis zur Navigation mit Auto, Fahrrad oder zu Fuß. Künstliche Intelligenz benutzt Hanno Blankenstein bei der Analyse von Bildern von Industrieprojekten und schärft dadurch den Blick für Materialfehler, die katastrophale Folgen für Menschen und Unternehmen haben können.

Beyond Perception
#72 | Hochkultur & Megalith-Pyramiden in Deutschland + Ein alternativer Blick auf Geschichte, Zeitrechnung & Bevölkerungsentwicklung | Walter Haug

Beyond Perception

Play Episode Listen Later Dec 28, 2021 94:59


Walter Haug ist Megalith Forscher, führt Ausgrabungen durch und widmest sich der Aufgabe “die eigene Hochkultur zu entdecken”! In einem Gespräch das unser 'gewohntes' Geschichtsbild vollkommen über den Haufen wirft, erfahren wir nicht nur warum und wo in Deutschland die größten künstlichen Grabbauten (Cairns, Megalith-Pyramiden) der Welt stehen! Sondern auch die Indizien für unsere vergangene Hochkultur, eine Perspektive auf den möglichen Kataklysmus der diese beendete und über welche Methoden der Zeitschreibung und Geschichtsfälschung uns der Blick auf diese erschwert wird. -- HÖHEPUNKTE -- - Was sind Cairns? - Wo kommen diese megalithischen Stufenpyramiden in Deutschland vor? - Warum entstanden sie in „Steinbrüchen“? - Wie alt sind dekorierte Steinbruch-Felswände? - Findet man Grabgänge und -kammern? - Mit welchen in Europa lassen sie sich vergleichen? - Gibt es hier auch ganze große Pyramiden? - Mit welchen Werkzeugen wurden diese Monumente geschaffen? - In welche Menschheitsepoche gehören sie? - Sind große Monumente ohne ein großes Reich überhaupt vorstellbar? - Der Kataklysmus der die Hochkultur beendete - Die Kippung der Erdachse & deren Konsequenzen - Die Entstehung von Kalenderzeit & des Einfügen der Monaten in das Jahr - Die Rekonstruktion der korrekten Zeitachse - Ein alternativer Blick auf die globale Bevölkerungsentwicklung - Warum unsere Zeitrechnung falsch ist: Phantomzeit (nach Anatolij Fomenko) - Die Schweizer Pyramiden im Emmental ► Über Walter Haug: https://www.megalith-pyramiden.de/ ----✨ Realität BEYOND PERCEPTION entdecken---- https://t.me/beyondperception ---------------- ★★ SHARING = CARING if this episode was valuable, please review & share with others who could benefit from this information too! TY! ★★ SIGN UP for free workshops & more: https://simonrilling.com/newsletter ★★ SUPPORT my work @ http://paypal.me/simonrilling - truly appreciated ---------------- ✨ Let's discover reality BEYOND PERCEPTION: https://t.me/beyondperception ★★ OUR OFFERING: ► Training: https://simonrilling.com/training ► Events: https://simonrilling.com/events ★★ FOLLOW US: ► YT: http://bit.ly/BeyondPerceptionYT ► FB: https://fb.me/BeyondPerception ► LI: http://bit.ly/BeyondPerceptionLI

Presseschau - Deutschlandfunk
28. Dezember 2021 - Die internationale Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 28, 2021 9:00


Heute kommentieren die Zeitungen erneut die Coronalage, inbesondere mit Blick auf die Omikron-Variante und die globale Impfstoff-Verteilung. Außerdem geht es um das umstrittene Mediengesetz in Polen und die Forderung Moskaus nach Sicherheitsgarantien.www.deutschlandfunk.de, Internationale PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Alles auf Aktien
Aktien für 2022 – Das sind die Favoriten der AAA-Könige

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Dec 28, 2021 66:46


In dieser “Fit für 2022”-Episode sprechen wir über unsere spannendsten, klügsten und schillerndsten Gäste, die wir 2021 bei “Alles auf Aktien” begrüßen durften. Wir gewähren einen Blick hinter die Kulissen und schauen nach vorn: Eure Lieblings-Experten präsentieren ihre besten Aktien-Ideen für 2022. Zwischen den Jahren hört ihr insgesamt vier Bonus-Folgen "Fit für 2022". Ab dem 3. Januar dann wieder "Alles auf Aktien" von ​Montag bis Freitag, ab 6 Uhr morgens. "Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeldt diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 6 Uhr morgens. Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
„Barbara stirbt nicht“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 27, 2021 21:00


ThePioneer Herausgeber Gabor Steingart hat Redakteurinnen und Redakteure aus seinem Team wieder gebeten rund um Weihnachten und Neujahr ihr ganz persönliches “Buch des Jahres” vorzustellen. Den Anfang zum Ende dieses Jahres macht Stefan Rupp aus der Podcast Redaktion, der die Schriftstellerin Alina Bronsky an Bord der Pioneer One begrüßt hat, um über ihr Buch “Barbara stirbt nicht” zu sprechen. Ein auf den ersten Blick humorvoller Roman über den Durchschnitts-Rentner Walter Schmidt, dessen fast schon groteske Unselbstständigkeit erst durch die plötzliche Erkrankung seiner Frau offenbar wird. Zudem ist das Buch aber aber auch die eine Reise eines Menschen zu seinen tief verborgenen Emotionen und ein Appell, dass es für Wärme und Zuneigung nie zu spät ist. Dieser Podcast enthält eine Lesepassage des offiziellen Hörbuchs “Barbara stirbt nicht” (Roofmusic) mit dem Schauspieler Thomas Anzenhofer.

BierTalk
BierTalk 76 - Interview mit Sarah Jäger, Bayerische Bierkönigin und International Beer Sommelière aus Schwandorf

BierTalk

Play Episode Listen Later Dec 25, 2021 43:58


Sarah Jäger konnte als erste Oberpfälzerin der Geschichte das Volk und die Jury von sich überzeugen und den Thron als Bayerische Bierkönigin besteigen. Die Schwandorferin arbeitet seit vielen Jahren in der Branche und sprüht vor Charme und Begeisterung für ihr Lieblingsgetränk. Eine weitere Krönung während der Amtszeit erhielt sie nach dem erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung zur International Beer Sommelière, in der sie einen umfassenden Blick in die Bierkulturen jenseits der Grenzen des Freistaates werfen konnte. Im BierTalk erzählt sie von den bewegenden Minuten ihrer Wahl und dem spannenden Weg, den sie seitdem beschreiten durfte - unser Weihnachtsspecial für die treue Hörerschaft...

Was jetzt?
2021 – diese Menschen haben unser Jahr besser gemacht

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Dec 23, 2021 55:12


Blickt man auf die großen Ereignisse des Jahres, lässt sich 2021 als nervenaufreibende, oft frustrierende Horrorstory lesen. 2021 war das Jahr des Sturms auf das Kapitol in Washington, der dritten und der vierten Corona-Welle, der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan, der Flut an Ahr und Erft und der humanitären Katastrophe an der Ostgrenze der Europäischen Union. Doch wer sie sucht, findet hinter diesen Ereignissen auch die ermutigenden Geschichten interessanter Persönlichkeiten. Für die letzte Folge des Jahres hat das Team unseres Nachrichtenpodcasts "Was jetzt?" Geschichten zusammengetragen, die einen positiveren Blick auf 2021 eröffnen. Es stellt eine subjektive Auswahl jener Menschen vor, die die vergangenen zwölf Monate mit Mut, Engagement oder Empathie geprägt haben. Und sonst so? Das große "Was-Jetzt?"-Tierorchester Produktion: Pia Rauschenberger und Jannis Carmesin Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de.

FALTER Radio
Der böse Blick auf 2021 - #654

FALTER Radio

Play Episode Listen Later Dec 23, 2021 29:57


Zum Jahresabschluss: „Best of Böse“ mit einer krachenden Rückschau auf 2021. Besprochen und bewertet mit NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger, Ex-Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ), dem Kabarettisten Thomas Maurer und FALTER-Expertin fürs Böse Barbara Tóth. Moderiert von Raimund Löw.Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Ron Paul Liberty Report
Austria Going Full Gestapo?

Ron Paul Liberty Report

Play Episode Listen Later Dec 22, 2021 25:06


According to Swiss newspaper Blick, the large Austrian city of Linz is hiring people - at a hefty salary - to hunt down their fellow citizens who have not come forward to take the government-mandated covid shot. They are promised plenty of overtime. Meanwhile, a new study out of South Africa - the home of omicron - shows that those who get the variant are 80 percent less likely to end up in hospital. So...why is Europe becoming a totalitarian hellhole over it? Also today, Bill Gates tries to re-write history.