Podcasts about Arbeit

  • 11,360PODCASTS
  • 61,343EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Mar 21, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories




    Best podcasts about Arbeit

    Show all podcasts related to arbeit

    Latest podcast episodes about Arbeit

    radioWissen
    Otfried Preußler - Und sein Jugendroman Krabat

    radioWissen

    Play Episode Listen Later Mar 21, 2023 22:44


    "Krabat", Preußlers düsterstes Werk. Das Motiv geht zurück auf eine alte sorbische Sage, in der ein Betteljunge in einer geheimnisvollen Mühle Arbeit, Lohn und Brot findet, zugleich jedoch in den Bann des Müllers gerät, der einen Pakt mit dem Bösen geschlossen hat. Autorin: Carola Zinner (BR 2013)

    arbeit werk brot bann lohn pakt preu das motiv krabat jugendroman otfried preu
    LANZ & PRECHT
    AUSGABE ACHTZIG

    LANZ & PRECHT

    Play Episode Listen Later Mar 17, 2023 50:02


    Wie ist es um die Zukunft des Handwerks bestellt? Beinahe jeder von uns kennt das: Ob Fliesenleger, Maler oder Heizungsmonteur - wer heutzutage einen Termin bei einem Handwerker bekommen möchte, braucht vor allem eines: Zeit. Das Handwerk hat - vor allem bei jungen Leuten - ein Imageproblem, wird mit dreckiger, anstrengender und unterbezahlter Arbeit in Verbindung gebracht. Zuletzt blieben rund ein Viertel aller Lehrstellen unbesetzt. Wie kann es gelingen, diese Entwicklung umzukehren und Handwerksberufe zukünftig wieder attraktiver zu machen? Über diese und weitere Fragen diskutieren Lanz und Precht in dieser Ausgabe.

    Auf Deutsch gesagt!
    Episode 87: Einfache Sprache mit Susanne Scharff (IFTO)

    Auf Deutsch gesagt!

    Play Episode Listen Later Mar 16, 2023 61:50


    Liebe Leute,in dieser Episode spreche ich mit Susanne Scharff vom Institut für Textoptimierung über Einfache Sprache. In der Sprachanalyse (31:22) warten viele interessante Wörter wie „der Stolperstein“, „die Stellschraube“ oder Redewendungen wie „etwas mit der Muttermilch aufsaugen“ auf euch. Viel Spaß dabei! Euer Robin Hier geht es zum Handout: https://www.dropbox.com/s/guroi64x0bnnimk/Episode_87_Einfache%20Sprache%20mit%20Susanne%20Scharff_Handout.pdf?dl=0Hier geht es zum Institut für Textoptimierung: https://www.ifto.de/Wer meine Arbeit finanziell unterstützen will, der kann das hier tun:https://paypal.me/aufdeutschgesagt?locale.x=de_DE Das Transkript gibt es auf Patreon:https://www.patreon.com/aufdeutschgesagtE-Mail:auf-deutsch-gesagt@gmx.de Homepage: www.aufdeutschgesagt.deFolge dem Podcast auch auf diesen Kanälen:Facebook:https://www.facebook.com/pages/category/Podcast/Auf-Deutsch-gesagt-Podcast-2244379965835103/Instagram: www.instagram.com/aufdeutschgesagtYouTube:https://www.youtube.com/aufdeutschgesagtHier geht es zum Podcast auf anderen Seiten:https://plinkhq.com/i/1455018378?to=page Get bonus content on Patreon Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    Thema des Tages
    Ukraine-Update: Was passiert, wenn Bachmut fällt?

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 14, 2023 21:30


    Es ist aktuell die am härtesten umkämpfte Stadt in der Ukraine: Bachmut im Osten des Landes. Schon seit Monaten tobt dort die Schlacht, doch jetzt droht die russische Armee den Ort einzukesseln. Für die verbliebenen Verteidigerinnen und Bewohner wird die Lage immer dramatischer. Im Podcast spricht STANDARD-Außenpolitikredakteur Florian Niederndorfer darüber, warum sich die ukrainischen Truppen bis heute trotzdem nicht aus Bachmut zurückgezogen haben. Wir fragen nach, wie lange die Verteidigung dort noch halten wird – und was passiert, wenn Bachmut fällt. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Thema des Tages
    Löst China die USA als Weltpolizei ab?

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 13, 2023 34:43


    Könnten die Atomgefahr und die blutigen Kriege im Nahen Osten bald zu Ende sein? Dafür spricht ein neues Abkommen zwischen den verfeindeten Staaten Iran und Saudi-Arabien. Das Außergewöhnliche daran: Vermittelt und unterschrieben wurde das Abkommen in China. Gudrun Harrer, die für den STANDARD über den Nahen Osten schreibt, spricht im Podcast darüber, wie es dazu kam und was das für die Krisen im Nahen Osten bedeutet. Ihr Kollege und China-Experte Philipp Mattheis analysiert, ob China die USA als einflussreiche Weltmacht zunehmend ablöst. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Ist das normal?
    "Mir ist es gleich, ob ich Hände oder Genitalien einer Person berühre"

    Ist das normal?

    Play Episode Listen Later Mar 13, 2023 50:15


    "Es geht um die Aneignung des genussvollen Körpers", sagt Alexander Hahne über seine Arbeit. Der Sexualpädagoge ist ausgebildeter Sexological Bodyworker. Zu ihm kommen Menschen, die Fragen zur eigenen Sexualität und ihr Spüren haben. Egal, ob es um Lust und Erregung geht, um Grenzen oder die Neuentdeckung des eigenen Körpers, etwa nach einer Transition: Im Kern hilft Alexander Menschen dabei, zu sich zu finden und ihre Bedürfnisse zu erkennen. Im Sexpodcast erzählt er den Hosts Melanie Büttner und Sven Stockrahm, wie eine Session bei ihm abläuft, wie er seine Hände nach Wunsch seiner Klient:innen einsetzt und was Berührungen auslösen können. Er bietet professionelle Nähe an, sagt er, keinen privaten Kontakt. "Die Kernfrage ist für viele: Für wen tue ich Dinge, auch gerade beim Sex mit anderen?", sagt Alexander. Weitere Infos zu unserem Gast und zur Folge gibt es am Abend der Veröffentlichung unter: https://www.zeit.de/gesundheit/zeit-doctor/2023-03/alexander-hahne-sexological-bodywork-sexpodcast Alle Sexpodcastfolgen plus Hintergrundinfos auf www.zeit.de/sexpodcast. Das Buch zum Sexpodcast: "Ist das normal? Sprechen wir über Sex, wie du ihn willst". Hier kannst du reinlesen: https://bit.ly/30VmsBl. Folgt der Ärztin und Sexualtherapeutin Melanie Büttner und dem ZEIT-ONLINE-Ressortleiter Wissen, Sven Stockrahm, auf Instagram und Twitter: https://www.instagram.com/melaniebuettner1/ https://www.instagram.com/svensonst/ https://twitter.com/svensonst

    Das Feature - Deutschlandfunk
    Die Gastarbeiterinnen - Teil 3 Ankunft - Voice Versa – Sprachen auf Arbeit. Folge 13

    Das Feature - Deutschlandfunk

    Play Episode Listen Later Mar 13, 2023 25:17


    Bin weg bouldern
    Boulderwettkampfregeln erklärt von Johannes Altner

    Bin weg bouldern

    Play Episode Listen Later Mar 12, 2023 82:59


    Vielleicht hast du bei einem Boulderwettkampf mal Detailfragen zum Regelwerk gehabt. Warum wurde einer Person die Zone nicht gegeben? Wann gilt ein Start als korrekt eingenommen? … usw. Spannend wird es auch 2024, wenn bei den Olympischen Spielen der Boulder & Lead-Wettkampf ausgetragen wird. Das ist ein neues kombiniertes Format, mit Regeln, die anders sind als wir es bisher von den IFSC-Formaten kennen. Was sollten wir dazu wissen? All diese Fragen habe ich mit Johannes Altner besprochen. Er ist für die IFSC als Jury Präsident tätig und kennt das IFSC Wettkampf Regelwerk ganz genau! Denn er übersetzt es ins Deutsche, um auch für den DAV das Regelwerk zu verfassen. Im Interview hörst du also vom Profi, wie man das Regelwerk zu verstehen hat und wie Schiedsrichter vor Ort bei IFSC Wettkämpfen arbeiten. Danke an Johannes für das Gespräch und viel Spaß mit dieser Folge! Foto Credit: Pavlo Vekla +++ Shownotes +++ Webseite von Johannes Altner https://altner.wordpress.com/ Johannes Altner bei Instagram https://www.instagram.com/johannesaltner/?hl=de Die aktuellen IFSC Wettkampfregeln https://www.ifsc-climbing.org/index.php/world-competition/rules Magst du mich bei meiner Podcast-Arbeit unterstützen? Damit ich meine Arbeit machen kann gibt es auf der Plattform Steady ein Crowdfunding: https://steadyhq.com/de/binwegbouldern Oder hol dir ein BIN WEG BOULDERN Shirt / Hoodies uvm.: https://binwegbouldern.de/bwb_shop#!/

    Darf's ein bisserl Mord sein?
    Episode 142: Pottery Cottage (1/2)

    Darf's ein bisserl Mord sein?

    Play Episode Listen Later Mar 12, 2023 39:51


    Der 12. Januar beginnt wie ein ganz normaler Arbeitstag für zwei Justizvollzugsbeamte. Sie frühstücken, gehen zur Arbeit und müssen direkt einen Gefangenen von einer Stadt in die andere bringen. Doch leider hat der andere Pläne. Seine spektakuläre Flucht führt über eine grausame Geiselnahme bis hin zu einer brutalen Verfolgungsjagd, die es in der Geschichte Großbritanniens bis dahin nie so gegeben hat.Gast: Julia Stipsits CW: Vergewaltigung, Geiselnahme, explizite Darstellung körperlicher Gewalt##Every-foods.com/DarfseinbisserlMordsein - Dauerhaft besser Essen, ohne Aufwand.Spare dauerhaft 10% auf das gesamte Sortiment mit dem Rabattcode Bisserlmord10 auf Every-foods.com/DarfseinbisserlMordsein.Every ist ein Startup aus Berlin und produziert schockgefrorene, vegane Gerichte, die in unter 10 Minuten zubereitbar, frei von Zusatzstoffen und Co2-neutral sind. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    NDR Info - Mikado am Morgen
    Pfefferkörner Podcast: Polizeiwache und Personenschutz

    NDR Info - Mikado am Morgen

    Play Episode Listen Later Mar 12, 2023 58:51


    Emilia Flint hat als Pfefferkorn Alice in der beliebten Kinder-Krimi-Serie aus dem ARD-Familien-Programm schon viele TV-Diebe gestellt. Jetzt will sie wissen: Wie funktioniert Polizeiarbeit wirklich? Warum können Hunde Sprengstoff erschnüffeln, wie genau sichert man Spuren am Tatort und muss man beim SEK eigentlich super sportlich sein? Zusammen mit Mikado-Moderatorin Jessica Schlage ermittelt Emilia wieder für euch - diesmal bei der echten Polizei. In den Podcast-Folgen 9 und 10 lernen Emilia und Jessica die Arbeit im Streifen- und Einsatzdienst auf einer Polizeiwache in Lüneburg kennen und trainieren mit den Personenschützern des LKA Niedersachsen, wie man eine Schutzperson in Gefahr schnell in Sicherheit bringt.

    Hörbar Rust | radioeins
    Mimi Fiedler

    Hörbar Rust | radioeins

    Play Episode Listen Later Mar 12, 2023 92:14


    Mimi Fiedler, 47, Schauspielerin & Bestsellerautorin Wahrscheinlich war es einfach nur ein ganz belangloser Zufall, aber er lädt doch dazu ein, den Lebensbeginn unseres heutigen Gastes als metaphorisch anzusehen. Mimi Fiedler kommt 1975 als Baby Miranda im großen Saal des alten Militärkrankenhauses in Split zur Welt. Und beginnt, das darf man wirklich so sagen, viel zu früh damit, unter eben diesem Leben zu leiden. Nicht, weil sie krank ist. Das kleine Mädchen bittet, wie schon zahlreiche Menschen vor ihr, zu Gott, hofft auf einen Pakt mit einer höheren Macht und landet - beim Teufel. Wie gesagt: ihr Leben wiegt schwer und wird um so bedeutend leichter, als sie mit 14 zum ersten Mal Alkohol trinkt. Da ist er, der Gamechanger, der Tag, der alles verändert. Fast 30 Jahre wird Mimi Fiedler trinken, als würde sie Krieg gegen sich selbst führen. Und viele von uns hatten keinen blassen Schimmer, wie verdammt schwer und düster das Leben einer Frau war, deren Arbeit als Schauspielerin wir aus Kino- und Fernsehproduktionen kennen. So gehörte sie z.B. lange fest zum Stuttgarter Tatort-Team und schaffte es zudem als Autorin auf die SPIEGEL Bestsellerliste. Nun schon zum zweiten Mal mit ihrem aktuellen Buch: "Trinkerbelle" - Mein Leben im Rausch. Und wenn alles gut geht, wird der Friedensvertrag, den Mimi Fiedler im August 2018 mit sich selbst unterschrieb, halten. Playlist 12.03.23: Kina Grannis - Creep // Demi Lovato - Sober // Macklemore - Neon Cathedral // Benjamin Biolay - Nuits Blanches // Bedouin Soundclash ft. Coeur de Pirate - Brutal Hearts // Stevie Nicks - Edge of Seventeen // Petar Grašo - Ako te pitaju | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    Was jetzt?
    Was bringt der Ölpreisdeckel?

    Was jetzt?

    Play Episode Listen Later Mar 11, 2023 11:01


    Ein Preisdeckel für russische Öllieferungen legt fest, dass Russland in Europa und den G7-Staaten höchstens 60 US-Dollar pro Barrel verlangen kann. Ein neuer wissenschaftlicher Bericht behauptet nun, dass die Preissenkungen, die Russland infolge der Sanktionen akzeptieren musste, lange nicht so groß waren wie allgemein angenommen. Der Journalist Maxim Kireev hat sich mit dieser Frage befasst – und berichtet im Podcast über seine Recherche. In Bangladesch harren seit Jahren Hunderttausende Rohingya unter prekären Bedingungen in einem Flüchtlingslager aus. Ihr wahrscheinlich wichtigster Fürsprecher, der Aktivist Mohib Ullah, wurde dort im September 2021 getötet. Der ZEIT-Redakteur Moritz Aisslinger war in Bangladesch und hat das Lager besucht. Im Gespräch berichtet er von der Lage am Ort und der Arbeit von Mohib Ullah. Alles außer Putzen: Ein Goodie-Bag für die Oscarverleihung Moderation und Produktion: Elise Landschek Mitarbeit: Leon Holly, Anne Schwedt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: - Nord-Stream-Pipelines: Ein Job für Profis (https://www.zeit.de/politik/ausland/2023-03/nord-stream-pipelines-explosionen-ukraine-ermittlungen-faq) - Michail Krutichin: "Russlands Defizit wird kolossal sein" (https://www.zeit.de/politik/ausland/2023-01/russland-michail-krutichin-gasmarkt-oelexport-ukraine) - Rohingya: Das Lager der Vergessenen (https://www.zeit.de/2023/11/rohingya-bangladesch-fluechtlingslager-myanmar) - Bangladesch: Großbrand in Rohingya-Geflüchtetenlager zerstört Tausende Unterkünfte (https://www.zeit.de/gesellschaft/2023-03/bangladesch-rohingya-gefluechtetenlager-grossbrand-myanmar-gefluechtete-muslime)

    Überdosis Crime
    #66 Bis(s) zu ihrem Tod und zurück

    Überdosis Crime

    Play Episode Listen Later Mar 11, 2023 49:35


    Als Mark Hart am 21. Juni 1978 von der Arbeit nach Hause kommt und seine Verlobte Karla Brown auf seine Rufe nicht reagiert, wird er skeptisch. Warum antwortet sie nicht? Ihr Auto steht doch vor dem Haus.Den Grund dafür sollte er im Keller des gemeinsamen Hauses vorfinden.! TRIGGER-WARNUNG !sexueller Missbrauch, Drogenmissbrauch, Mord *Diese Podcast-Folge enthält Werbung*SOZIALE MEDIENInstagram: https://instagram.com/ueberdosis.crime.podcastEmail:ueberdosiscrime@outlook.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
    Wie umgehen mit der Letzten Generation

    Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

    Play Episode Listen Later Mar 10, 2023 11:56


    Wie werden Politik, politische Systeme und Prozesse in Deutschland durch die neuen gesellschaftlichen Bewegungen wie Letzte Generation oder die Wagenknecht-Initiative verändert? Darüber diskutieren die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Folge. Dabei geht es unter anderem um radikalisierten Protest, wie der Letzten Generation und die Frage, welche Antworten die Politik und der Rechtsstaat auf die provokanten und teils gefährlichen Aktionen geben kann. Außerdem diskutieren die beiden über die neue heftige Angriffswelle Russlands auf ukrainisches Territorium und die Frage, wie groß die Gefahr ist, dass die US-amerikanische Unterstützung für das Land stückweise wegbrechen könnte. Im Interview der Woche: Claus Ruhe Madsen. Er ist deutsch-dänischer Unternehmer, parteiloser Politiker und Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein. Im Gespräch mit Rasmus Buchsteiner erklärt er, warum Olaf Scholz' “Deutschland-Geschwindigkeit” für ihn aktuell vor allem lähmende Langsamkeit bedeutet und was er bei der Beschleunigung von Infrastruktur-Projekten aus Sicht seines Bundeslandes fordert. Die weiteren Themen: Wie viel die Kindergrundsicherung wirklich kosten könnte. Warum Journalist Moritz Küpper ein Buch über den amtierenden NRW-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst veröffentlicht. Wie sich Christian Lindner bei den Haushalts-Eckwerten für 2024 mit einem bewährten Finanzminister-Trick behelfen wird. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Marvin Schade, Co-Gründer und Founding Editor Medieninsider.

    Weißt du's schon? - Das Hörrätsel für Kleine und Große

    Den Beruf, den wir suchen, gab es noch gar nicht, als ich ein Kind war. Ganz so neu ist die Arbeit aber auch nicht. Früher kamen die Leute, die unseren Job ausgeübt haben, nur sehr selten vor. Und? Weißt du's schon? Was suchen wir? Ich sag' es dir! Weißt du's schon? - Werbepartner http://weisstdusschon.de/werbepartner Supporter*in werden mit Weißt du's schon? + Apple Podcasts Abo: https://apple.co/3FPh19X Steady Mitgliedschaft: https://steadyhq.com/wds PayPal-Spende: https://bit.ly/3v891w3 Mehr Infos: https://weisstdusschon.de/#support Feedback, Fragen, Rätselwünsche? Email: christian@weisstdusschon.de Instagram: https://instagram.com/weisstdusschon Mehr Infos im Web: https://weisstdusschon.de

    Verena König Podcast für Kreative Transformation
    #237 Achtsamkeit und Meditation traumasensibel gestalten - mit Stefan Weber

    Verena König Podcast für Kreative Transformation

    Play Episode Listen Later Mar 10, 2023 52:12


    Heute bin ich im Podcast einmal wieder nicht alleine, ich habe einen tollen Gast eingeladen. Stefan Weber ist Coach für Neurosystemische Integration, für ganzheitlich-integrative Traumaarbeit, und ein Experte in Sachen Achtsamkeit und Meditation.   Stefan war bei mir in der Ausbildung, daher kennen wir uns - und er hat mir vor einer Weile eine Mail geschrieben. In dieser Mail bat mich Stefan, vielleicht noch einmal eine Folge zu dem Thema Achtsamkeit und Meditation zu gestalten, in der ich noch einmal erkläre, was so wichtig ist für Menschen mit Traumafolgen, damit sie diese großen Ressourcen für sich überhaupt nutzen können.   Stefan hat in seiner Mail beschrieben, dass er immer wieder Missverständnissen oder manchmal auch wirklich unguten Aussagen begegnet in Bezug auf Achtsamkeit und Meditation, die Menschen, die unter Traumafolgen leiden, ganz schön zusetzen können.   Und da dachte ich mir, wieso soll ich diese Folge denn alleine machen - Stefan unterrichtet selbst, ist langjähriger Schüler in Meditationstechniken, in der Meditationslehrer des Zen-Buddhismus gewesen und hat eine ganze Menge Erfahrung.   Und deswegen habe ich Stefan eingeladen. Und nun wünsche ich dir wertvolle Erkenntnisse und schöne Inspirationen aus unserem Gespräch und lade dich herzlich ein, es dir gemütlich zu machen.    In dieser Folge erfährst du:  Was für Menschen mit Traumafolgen bei Meditation und Achtsamkeitspraxis wichtig ist Welche wichtige Rolle Sicherheit – auch in der Meditationspraxis - für unser Nervensystem spielt Wie Atemtechniken genutzt werden können Warum intensive energetische Methoden für Menschen mit Trauma-Hintergrund Risiken bergen Warum sanfte Integration für einen Heilungsprozess so entscheidend ist    Shownotes:  Informationen zu Stefan Weber: Er ist Vermittler traumasensibler Achtsamkeits-Meditationstechniken, Coach für ganzheitlich integrative Traumaarbeit mit dem Schwerpunkt der neurosystemischen Integration. Weitere Informationen zu Stefan Weber und seiner Arbeit findest du auf seiner Website oder bei Facebook. Außerdem arbeitet er für das ICH (Intergales Counseling Hessenmühle) Zentrum in Usingen. Das ICH Zentrum bietet traumasensible, systemische, psycho-soziale Hilfen zur Persönlichkeitsentwicklung sowie Begleitung zur Integration von Trauma, in Form von thematischen Modulen und Prozessbegleitung für Gruppen und in Einzelsetting. Daneben gibt es wunderbare Angebote wie EFT, Kollegiale Beratung, gemeinnützige Angebote bis hin zu Meditations- und Achtsamkeitskursen. Das ICH Zentrum ist ein Sozialunternehmen und ist Partnerin der Stiftung Hessenmühle Usingen.     Inh. Heike Peschko   Schriftlich kannst du über die folgende Emailadresse mit Stefan Kontakt aufnehmen: info-ichzentrum@gmx.de oder weberstefan.feingefuehl@gmx.de    Im Oktober 2023 startet der nächste Jahrgang unserer Ausbildung "Neurosystemische Integration | traumasensibles Coaching". Wenn du dich dafür interessierst, trage dich gern auf die Warteliste ein.   Weiterführende Lauschempfehlungen: Ohnmacht & Starre | Polyvagaltheorie // Podcast #84   Woltemade Hartman im Interview // Podcast #119   3 Schlüssel für ein reguliertes Nervensystem // Podcast #215 Kompensation oder Selbstregulation? // Podcast #190 Übungen zur Nervensystem Regulation | gemeinsam heilsam verbunden 

    Die Sendung mit der Maus
    Sachgeschichte: Feuerwehrlied NEU

    Die Sendung mit der Maus

    Play Episode Listen Later Mar 10, 2023 4:10


    Knapp 50 Jahre nach dem berühmten Maus Klassiker, wird es Zeit für ein neues Feuerwehrlied – denn so einiges hat sich verändert. Deshalb hat Armin mit der Kölner Feuerwehr eine neue Version des Liedes aufgenommen. Darin singen die Feuerwehrleute darüber, was alles zu ihrer Arbeit zählt, wie sich die Feuerwehr in den letzten 150 Jahren verändert hat und wie ihre Rettungseinsätze heutzutage aussehen.

    Muttersprache Podcast - Der USA Auswanderer Podcast
    FINN STOLLE: Digital Nomad Superstar - Bali, Indonesien

    Muttersprache Podcast - Der USA Auswanderer Podcast

    Play Episode Listen Later Mar 10, 2023 64:04


    Finn Stolle ist ein Digitaler Nomade, wie er im Buche steht. Zusammen mit seiner Frau Laura, wandert er mitten in der Corona Pandemie, im Dezember 2020, nach Bali aus. Hier lernten sich die beiden während ihres Auslandssemesters kennen und spätestens seitdem immer mehr Unternehmen auf Home Office Arbeit umstellen müssen, ist für beide klar, dass sie Hamburg verlassen und in Indonesien von vorne anfangen wollen und vor allem können. Mit dem Wunsch ihren Alltag komplett selbst und neu zu bestimmen und der 9-5 Routine zu entfliehen, starten sie, zunächst mit Deutscher Festanstellung im Gepäck, ihr Insel-Abenteuer. Der Weg zur Selbstständigkeit ist anfangs mühsam und erfordert harte Arbeit und auch den richtigen Freundeskreis zu finden, ist eine Challenge. Ihre eigenen Erfahrungen haben sie dazu bewogen nun  mit ihrem Projekt Nomad Campus anderen Auswanderern zu helfen, die vor den selben Hürden stehen.Unter folgendem Link findest du Finn's Instagram Account, den Travel Blog und vieles mehr zu seiner Geschichte: https://linktr.ee/laurandfinnIn dieser Folge geht es unter anderem um folgende Themen: #bali #digitalnomads #digitalenomaden #thailand #workingfromhome #selbstständigkeitWenn du unseren Podcast gerne hörst und auch mal Moniques Gast sein möchtest, dann bewirb dich hier.Besonders freuen wir uns auch über deine Empfehlung, diese kannst du hier auf deinem Lieblingspodcast Portal hinterlassen.Du willst deinen Traum zum Business machen? Erfahre mehr hier!Du willst selbst auswandern? Hol dir die kostenlose Muttersprache Podcast Auswanderer Checkliste: https://www.muttersprachepodcast.com/ChecklisteDen Muttersprache Podcast findest du u.a hier und ich freue mich sehrüber eine 5 Sterne Review von Dir:Apple: shorturl.at/asEJ2Spotify:  shorturl.at/erEGXYouTube: shorturl.at/fBHY2Google:shorturl.at/istBMAmazon Music: shorturl.at/efBNWWebsite: https://www.muttersprachepodcast.com

    Thema des Tages
    Nehammers konservativer Plan für Österreich

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 10, 2023 28:19


    "Die Zukunft der Nation – Österreich 2030", unter diesem Motto hat Bundeskanzler Karl Nehammer am Freitag in knapp eineinhalb Stunden seinen Plan für die Zukunft Österreichs vorgestellt. Petra Stuiber, stellvertretende Chefredakteurin beim STANDARD, spricht heute darüber, was der Kanzler mit seiner Rede bezwecken wollte und was genau er in den nächsten Jahren vorhat. Wir fragen nach, wie die Grünen zu den Vorhaben des Koalitionspartners stehen. Und wir sehen uns an, ob hinter der "Rede zur Zukunft der Nation" mehr als nur Parteimarketing steckt. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Thema des Tages
    Haben Mjam und Lieferando ein Problem?

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 9, 2023 24:45


    Schlechte Arbeitsbedingungen und Streit mit Restaurants: Essenslieferdienste wie Mjam und Lieferando stehen in der Kritik, denn es besteht die Gefahr, dass sie ihre Marktmacht missbrauchen könnten. Verena Kainrath aus der Wirtschaftsredaktion des STANDARD spricht im Podcast darüber, was im Hintergrund der sogenannten App-Economy schiefläuft. Ihr Kollege Jakob Pflügl erklärt, was der Staat gegen mutmaßliche Ausbeutung von Lieferanten und Restaurants tun kann. Und wir fragen nach, ob wir Konsumentinnen und Konsumenten an diesen Problemen selbst schuld sind. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    SPIEGEL Update – Die Nachrichten
    Sahra Wagenknecht, das Phantom vom Reichstag; Neue Heizung – Habeck zahlt?; Die Post geht nicht ab, na und?

    SPIEGEL Update – Die Nachrichten

    Play Episode Listen Later Mar 9, 2023 5:22


    Wie die Linken-Ikone im Bundestag die Arbeit schwänzt und lieber zu Lanz geht. Wie Habeck Ihnen den Heizungswechsel versüßt, auch wenn in jeder neuen Öko-Heizung heimlich ein Kohlebrikett kokelt. Und warum die Post nicht abgeht. Das ist die Lage am Donnerstagabend. Die Artikel zum Nachlesen: Das Bundestagsphantom Habeck will Heizungsumstieg mit Milliardenprogramm fördern Ver.di-Mitglieder votieren für unbefristeten Streik bei Deutscher Post Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren. Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

    Baby got Business
    Farina Yari, @novalanalove - Was sind wir dem Internet schuldig?

    Baby got Business

    Play Episode Listen Later Mar 8, 2023 81:51


    Richtig gelesen! Hier ist es, das langersehnte Life Update mit Farina Yari, @novalanalove! Gemeinsam sprechen wir über über die höchsten Höhen und tiefsten Tiefen der vergangenen Monate, wie Farina damit umgeht und wie unsere Zusammenarbeit in solchen Momenten hinter den Kulissen ausschaut. Wir schwelgen in Erinnerungen an gute, alte Zeiten und ganz vielleicht droppen wir in dieser Folge auch ein paar News und Insights zu zukünftigen Projekten ;) Ja, die erste Folge war emotional, aber das hier ist nochmal next level. Hör am besten gleich mal rein! Werbepartner in dieser Folge: StepStone An StepStone Snackbar, dem Podcast über Leadership, People & Culture und Hiring, sprechen Kim und Tobias über aktuelle Insights & Trends rund um die Arbeitswelt. Du möchtest am Puls der Zeit bleiben und Impulse von interessanten Persönlichkeiten aus Arbeit & Gesellschaft erfahren? Dann hör jetzt rein und abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! https://open.spotify.com/show/23xawWAjMAmfrkknbsmwRF finanz-heldinnen Die Initiative des Commerzbank-Konzerns will Frauen für das Thema Finanzen begeistern und sie mit ihren Formaten dazu befähigen, selbst Finanzentscheidungen treffen zu können. ln meiner letzten Podcast-Folge habe ich ein Mini-Interview mit Katharina Brunsendorf, Leiterin der Initiative finanz-heldinnen, zum Thema “Fuck Off Money” geführt. Noch nicht gehört? Dann hör doch gleich mal im Anschluss an diese Folge rein. Das ganze Wissensangebot der Finanzheldinnen und viel mehr findest du unter https://finanz-heldinnen.de/ Blinkist Die Blinkist App ermöglicht es dir in 15 minütigen Zusammenfassungen, sogenannten “Blinks”, das Wichtigste aus über 5.500 Sachbüchern und Podcasts zu verstehen. Erhalte unter Blinkist.de/babygotbusiness ein kostenloses 7-Tage-Probeabo und 25% Rabatt auf das Blinkist Jahresabo Premium. Mit der neuen Funktion Blinkist Connect kannst du deinen Premiumzugang sogar mit einer Person deiner Wahl teilen. Werbung in eigener Sache: Die Baby got Business Konferenz geht in die zweite Runde. Am 20. Oktober 2023 treffen sich im Curio Haus in Hamburg wieder die Marken, Plattformen, Creator:innen, Gründer:innen und Marketeers zu einem allumfassenden Social Media Branchenupdate. Melde dich jetzt zum BGB Newsletter an, um immer auf dem neusten Stand zu sein! Mehr über Farina: Instagram Website Im Gespräch erwähnt: Folge mit Farina Hier zum BGB Newsletter anmelden! Hier findest du mehr über mich: Website Instagram Instagram Baby Got Business LinkedIn Impressum Viel Spaß beim Zuhören! --- Send in a voice message: https://anchor.fm/babygotbusiness/message

    Thema des Tages
    Das ausbeuterische Geschäft mit der Care-Arbeit

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 8, 2023 23:08


    Egal ob putzen, pflegen oder Kinder betreuen – die sogenannte Care-Arbeit wird meistens Frauen umgehängt. Immer öfter sind das Frauen aus Ländern mit niedrigerem Lohnniveau, sie arbeiten häufig unter ausbeuterischen Bedingungen. Um diese herum hat sich eine regelrechte internationale Industrie entwickelt: die sogenannte Sorgekette. Marlene Erhart aus dem Wissenschaftsressort des STANDARD erklärt im Podcast, warum schlecht bezahlte Care-Arbeit nicht nur für die betroffenen Frauen ein Problem ist. Wir fragen nach, wie Männer davon besonders profitieren – und warum sich etwas am Stellenwert der sogenannten Hausarbeit ändern muss. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Deutsches Geplapper
    #44 - Superhirn - Wie du mit Deep Work schneller und effektiver lernst!

    Deutsches Geplapper

    Play Episode Listen Later Mar 8, 2023 22:57


    Lässt du dich schnell von der Arbeit ablenken? Fällt es dir schwer, konzentriert Deutsch zu lernen? Möchtest du generell bessere Ergebnisse und bessere Leistungen erbringen - egal ob bei der Arbeit oder beim Deutschlernen? In dieser Folge Deutsches Geplapper wirst du das Konzept von Deep Work kennen lernen. Ich erkläre dir, was Deep Work bedeutet, wie du es nutzen kannst, um dein Gehirn auf Superleistungen zu bringen, wie du es effektiv einsetzen kannst, um fließend Deutsch zu sprechen und mit welchen Tricks du Deep Work schon heute in deinen Alltag integrieren kannst.Das Transkript zur Folge gibt's hier:https://naturalfluentgerman.com/podcast-transkripte/Um die Folge bei iTunes zu hören, klick hier:https://podcasts.apple.com/de/podcast/deutsches-geplapperDen Link zu Youtube findest du hier:https://www.youtube.com/@deutschesgeplapperMich und meine Angebote zum Deutschlernen findest du hier:https://naturalfluentgerman.comhttps://www.instagram.com/natural.fluent.german/Lade dir hier mein gratis E-Book herunter:https://naturalfluentgerman.com

    Thema des Tages
    Wie Rendi-Wagner gestürzt werden könnte

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 7, 2023 22:05


    Nach der SPÖ-Wahlschlappe in Kärnten steht wieder die bundesweite Parteiführung im Fokus. SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner gibt sich angriffig und will auch in eine Kampfabstimmung gegen ihren Konkurrenten gehen – nämlich Hans Peter Doskozil, den Landeshauptmann im Burgenland. Aber wer bestimmt in der SPÖ eigentlich, wer die Führung übernimmt? STANDARD-Innenpolitikchef Michael Völker spricht im Podcast darüber, wie und wann es in der SPÖ zur Führungsentscheidung kommen wird und ob künftig Rendi-Wagner, Doskozil oder jemand anders die Sozialdemokraten anführen wird. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Jung & Naiv
    #630 - Journalist Andreas Zumach über den Ukraine-Krieg & Geopolitik

    Jung & Naiv

    Play Episode Listen Later Mar 6, 2023 241:31


    Zu Gast im Studio: Journalist Andreas Zumach. Von 1988 bis 2020 war er Schweiz- und UN-Korrespondent für die tageszeitung (taz) mit Sitz am europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen in Genf. Andreas gilt als ein Urgestein der Friedensbewegung. Da Tilo kurzfristig die Regie übernehmen musste, hat Hans das Gespräch führt. Mit Andreas geht's um den russischen Überfall auf die Ukraine, Waffenlieferungen und die Strategie des Westens, die Rolle der USA und der deutschen Bundesregierung, Kriegsziele, Pazifismus, Wege zu Verhandlungen und Frieden, die Geschichte der NATO-Osterweiterung, Geopolitik, Imperialismus, die Vereinten Nationen, den Nahostkonflikt uvm. + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
    #362 Virginia Thrun und Nadine Schneider | Co-Founder Mission Mom Hunting

    On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit

    Play Episode Listen Later Mar 6, 2023 67:59


    Unser heutiger Gast wurde in Schweden geboren und sie ist bi-kulturell (deutsch/ polnisch) in einem multikulturellen Umfeld in Hamburg groß geworden. Sie spricht vier Sprachen fließend und sie hat in sechs unterschiedlichen Ländern gelebt und gearbeitet. Ihr interkultureller Background hat ihr - so sagt sie es - dabei geholfen, ein tiefes Verständnis und Feingefühl für unterschiedliche Perspektiven und Bedürfnisse zu entwickeln. Sie war über 11 Jahre bei Tchibo und sie ist heute Unternehmerin und Mutter, also eine „Mompreneur“. Sie will sich nicht damit abfinden, dass Frauen sich heute noch immer entscheiden müssen, ob sie Familie oder Karriere machen wollen. Diesen Missstand möchte sie mit Mom Hunting beenden. Sie arbeitet dafür, dass sowohl Frauen als auch Männer eine gelingende Vereinbarkeit von Familie und Karriere hinbekommen. Das macht sie nicht alleine, sondern zusammen mit Ihrer langjährigen Freundin, die sie heute mitgebracht hat. Diese Freundin und heutige Partnerin hat einen ebenso interessanten Weg hinter sich. Nach ihrem International Management Studium in Münster, Oxford, Paris und Madrid hat sie Karriere gemacht, unter anderem bei Tchibo und bei Otto, wo sie zuletzt Head of Corporate Strategy & Development war. Seit mehr als fünfeinhalb Jahren beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. In mehr als 360 Folgen haben wir uns mit über 400 Menschen darüber unterhalten, was sich für sie geändert hat und was sich weiter ändern muss. Wir sind uns ganz sicher, dass es gerade jetzt wichtig ist. Denn die Idee von “New Work” wurde während einer echten Krise entwickelt. Wie kann es uns gelingen, Unternehmen familienfreundlicher zu machen und was muss geschehen, damit Vereinbarkeit selbstverständlich wird. Wir suchen nach Methoden, Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New Work näher bringen! Darüber hinaus beschäftigt uns von Anfang an die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können, was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen. Ihr seid bei On the Way to New Work - heute mit Virginia Thrun und Nadine Schneider. Episode 362 gibt es auf allen gängigen Podcast-Plattformen, wie Spotify oder Apple Podcasts (oder direkt auf otwtnw.de). Einfach nach ‘On the Way to New Work' suchen und abonnieren, um keine Folge zu verpassen. Christoph und Michael veröffentlichen immer montags um 6:00 Uhr.

    Thema des Tages
    Wie Fleisch, Milch und Reis dem Klima schaden

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 6, 2023 19:38


    Um einen ganzen Grad Celsius könnte sich das Klima bis zum Jahr 2100 erwärmen – und zwar allein aufgrund der Lebensmittelindustrie. Das zeigt eine neue Studie. Denn vor allem die Produktion von Fleisch und Milch bedeutet einen gewaltigen Ausstoß an Treibhausgasen. Reinhard Kleindl aus der STANDARD-Wissenschaftsredaktion spricht heute darüber, welche Klimasünder es in der Lebensmittelindustrie sonst noch gibt. Wir fragen nach, warum ein Grad Klimaerwärmung so problematisch wäre – und ob es in der Lebensmittelindustrie noch Spielraum gibt, um das drohende Szenario zu verhindern. Und wir sehen uns an, was diese neuen Erkenntnisse für unsere gewohnte Ernährung bedeuten. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Frühstück bei mir
    Melisa Erkurt (5.3.2023)

    Frühstück bei mir

    Play Episode Listen Later Mar 5, 2023 61:28


    Gleichberechtigung ist ihr Anliegen- von Frauen bis Migrantenkindern: zum Weltfrauentag war Melisa Erkurt in Ö3-"Frühstück bei mri" zu Gast, sie ist Bestsellerautorin ("Generation Haram. Warum Schule lernen muss, allen eine Stimme zu geben.") Journalistin, Ex-Lehrerin und Feministin Im Gespräch mit Claudia Stöckl erzählt sie von Weg von der Schüchternheit zum Selbstbewußtsein, ihrer Arbeit als Lehrerin und Workshops für Mädchen. Sie spricht über den Umgang mit Hasskommentaren, was sie von Beyonce gelernt hat und welches Buch ihr viel Stärke als Frau vermittelt hat. (Sendehinweis: Frühstück bei mir am 5.3.2023, von 9-11h)

    DAS PODCAST UFO
    UFO348 Göffel

    DAS PODCAST UFO

    Play Episode Listen Later Mar 4, 2023 68:23


    Diese Woche haben wir unsere gesamte Arbeit in die Folge gesteckt und dafür den Beschreibungstext vernachlässigtVielen Dank an Lenny für das Intro! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

    Thema des Tages
    Fake-Studien in der Medizin: Lukrativ, tödlich, im Trend

    Thema des Tages

    Play Episode Listen Later Mar 3, 2023 34:05


    Jedes Jahr erscheinen tausende medizinische Studien. Sie sollen die Wirksamkeit von Medikamenten, Therapieformen oder operativen Eingriffen belegen oder auch potenziell gefährliche Nebenwirkungen aufzeigen. Eine Forschergruppe ist nach jahrelanger Recherche nun zu einer erschreckenden Erkenntnis gekommen: Medizinische Studien werden gefälscht, manipuliert oder gar nicht erst durchgeführt – und das alles weit öfter als bisher befürchtet. Wie der weltweite und massenhafte Betrug in der medizinischen Forschung möglich ist und wer davon profitiert, darüber spricht heute Tanja Traxler aus der STANDARD-Wissenschaftsredaktion. Und auch darüber, wie dramatisch die Folgen dieser skrupellosen Machenschaften sind. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

    Jung & Naiv
    #629 - Claudia Kemfert, Energie-Ökonomin (DIW) über System Change

    Jung & Naiv

    Play Episode Listen Later Mar 3, 2023 129:32


    Zu Gast im Studio: Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert. Sie ist Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sowie Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg. Ein Gespräch über Wissenschaft und Aktivismus, das "fossile Imperium" und fossilen Kapitalismus, Frösche und die Austrocknung des Sumpfes, RWE und die Demokratie, die Vergesellschaftung von RWE, Verbot von fossilen Investments, eFuels, Wasserstoff, Verbrennerverbot, IPCC, Club of Rome, Wirtschaftswachstum, grünes Wachstum und planetare Grenzen uvm. + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv