Podcasts about Armut

village in Alborz, Iran

  • 1,249PODCASTS
  • 2,357EPISODES
  • 32mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 29, 2022LATEST
Armut

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Armut

Show all podcasts related to armut

Latest podcast episodes about Armut

Europa heute - Deutschlandfunk
Vor der Wahl in Bulgarien - Armut und Korruption in der größten Roma-Siedlung

Europa heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 4:44


Hahne, Silkewww.deutschlandfunk.de, Europa heuteDirekter Link zur Audiodatei

Europa heute - Deutschlandfunk
Vor der Wahl in Bulgarien - Armut und Korruption in der größten Roma-Siedlung

Europa heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 4:44


Hahne, Silkewww.deutschlandfunk.de, Europa heuteDirekter Link zur Audiodatei

Hintergrund - Deutschlandfunk
Studieren in Armut - Kein BAföG, Inflation und hohe Mieten

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 18:59


BAföG soll Chancengleichheit garantieren: Auch wer keine reichen Eltern hat, soll sich ein Studium leisten können. Die Realität sieht anders aus: Fast jeder dritte Studierende in Deutschland lebt in Armut. Die jüngsten Reformen ändern daran wenig.Von Manfred Götzke und Leila Knüppel www.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

BetDenkZettel
Wenn der Himmel auf Erden zur Hölle wird Lk 16,19-31

BetDenkZettel

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 3:33


Gerade komme ich aus Exerzitien. Jedes Jahr nehme ich diese Zeit, um mein Leben zu ordnen und die schnell zuwuchernden Quellen wieder frei zu legen, aus denen ich täglich lebe. In der Regel sind das 8 bis 10 Tage, in denen ich alle Türen zu und mich unerreichbar mache. Schweigen, vier Gebetszeiten am Tag, tägliches Gespräch mit dem Begleiter, Hl. Messe. Kein Telefon, keine Emails, keine Kurznachrichten. Für Notfälle hat jemand die Nummer vom Haus. Dann las ich gestern auf dem Rückweg das Evangelium vom reichen Prasser. Der macht ja etwas Ähnliches: Alle Türen fest zu. Und was draußen ist, geht ihn nichts an. Aber das war's auch schon mit der Ähnlichkeit: Vor der Tür des Reichen hungert und stirbt Lazarus, während der reiche Mann „sich in Purpur und feines Leinen kleidete und Tag für Tag glanzvolle Feste feierte“. Meine Exerzitien und das Leben des Reichen im Gleichnis sind nicht vergleichbar. Aber dennoch ist mir ist die Haltung des reichen Prassers weniger fremd, als es mir lieb ist. Jesus stellt uns einen Menschen vor, der sich scheinbar bedürfnislos in seiner behaglichen Welt des Überflusses vollkommen eingerichtet hat. Er hat sich seine kleine Welt zum „Himmel auf Erden“ gemacht. Freilich, mehr geht immer. Aber sein Leben lässt im Allgemeinen nichts zu wünschen übrig. So hat der reiche Mann die leidende Welt in Gestalt des armen Lazarus ausgesperrt. Aber mit ihr bleibt auch seine eigene Sehnsucht nach Erlösung und Heil vor der Tür. Der Mann hinter seiner verschlossenen Tür hat nicht bloß Lazarus ausgesperrt. Sondern auch sich selbst in seiner verdrängten Armut und Gebrochenheit, seiner uneingestandenen Sehnsucht nach dem Himmel. Im Tod erfährt der reiche Mann, dass zwischen ihm und Lazarus ein „unüberwindlicher Abgrund“ liegt. Dazu ist nämlich die zu Lebzeiten verschlossene Tür einstweilen geworden. Sie hat nicht nur der Not des Lazarus, sondern auch seiner Rettung und seinem Heil den Zutritt zu seinem Leben verwehrt. Am Ende des Gleichnisses bittet der Reiche den Abraham, jemanden zu seinen Verwandten zu schicken, um sie zu warnen. Abraham antwortet, sie würden auch nicht glauben, wenn jemand von den Toten aufersteht. Ob das stimmt? Einer ist von den Toten auferstanden, um uns zu erinnern. Jesus überwindet den unüberwindlichen Abgrund zu uns hin. Der Auferstandene sagt uns, dass er dort sei, wo Lazarus ist. Er steht vor der Tür und klopft. Und er sagt uns, dass wir es dahin nicht kommen lassen sollen, dass unsere verschlossenen Türen zum unüberwindlichen Abgrund werden. In den Exerzitien habe ich mich wieder erinnert, dass ich mitunter für eine kurze Zeit meine Türen zu machen muss, um mein Leben zu ordnen und die Quellen freizulegen, aus denen ich leben und für andere da sein kann. Heute erinnert mich das Evangelium, dass ich mir die Erde nicht zum Himmel machen kann – und dass es im Zweifelsfall besser ist, meine Tür ein wenig zu weit auf, als zu fest zu zu machen. Fra' Georg Lengerke

Sabrina trifft...
Passion Hub Gründer Chris Jon Graf

Sabrina trifft...

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 20:46


Chris Jon Graf hat mit dem Tod seines Vaters und eines guten Freundes erstmal einen Schock verarbeiten müssen, aber wie so oft bei großen Geschichten, sind diese Tiefschläge meist auch Ausgangspunkt für Veränderungen. Mit seiner Frau hat er nun Passion Hub in Uganda realisiert. Digitalisierung als Geheimwaffe gegen die Armut .Ein Projekt das Menschen hilft sich digital weiterzubilden und damit ganze Dörfer retten können. Eine Geschichte von einem Schweizer, der eine große Vision hat und der mit einer digitalen Idee in der realen Welt viel verändern möchte.

Inspirierend anders
#133 Jakobsweg, Heimkehr, Armut, Comfortzone, Meditation - Johannes Ernst 3/3

Inspirierend anders

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 41:34


Zu Gast: Johannes Ernst, 29 Jahre Nürnberg - Santiago - Porto und zurück. Fast 14 Monate war Johannes auf dem Jakobsweg. In dieser Zeit hat er über 6.000 Kilometer zu Fuß zurück gelegt und sich dabei einigen Herausforderung stellen müssen. Nun ist er wieder zurück und erzählt, wie ihn dieses spannende Abenteuer als Persönlichkeit geprägt hat. In dieser Folge werdet ihr unter anderem lernen wie wichtig es ist, sich wieder mit der Natur zu verbinden, was das Alleinsein mit der Persönlichkeit und Psyche macht, wie es möglich ist völlig ohne Geld zurecht zu kommen, was es heißt auf seine innere Stimme zu hören, wie ihr wieder zurück ins Urvertrauen findet und wie ein Meditationsretreat dazu beigetragen hat, dass Johannes seine größten Krisen überwinden konnte. Johannes hat auf seiner Reise so viel Positives erlebt, erzählt jedoch auch ganz offen über Zweifel, Krisen und die schwierigen Zeiten, in denen er kurz davor war abzubrechen. Johannes findet ihr auf Instagram: hannis_lange_reise Den Podcast gibt´s auf Instagram unter: inspirierend_anders Holt euch den Newsletter unter: www.inspirierendanders.com Unterstützt gerne auf Patreon: https://patreon.com/inspirierendanders

Audiotravels
Audiotravels mit Henry Barchet: Nachhaltiger Tourismus auf Sanibel Island und um Fort Myers

Audiotravels

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 13:14


In der vierten Episode über nachhaltigen Tourismus in Florida reist Audiotraveller Henry Barchet nach Fort Myers und auf die Insel Sanibel. Dort zeigt ihm Rangerin Toni Westland das Schutzgebiet J.N. "Ding" Darling National Wldlife Refuge. Er besucht tierische Patienten in der Wildtierklinik CROW. Auf der ECHO Farm lernt er, wie Kleinbauern ihre Anbautechniken verbessern können, um der Armut zu entkommen, und er wohnt in einem Hotel, das zum Green Lodging Programm in Florida gehört.

1 Thema, 3 Köpfe
Macht die Linke sich selbst überflüssig?

1 Thema, 3 Köpfe

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 35:00


Die Linke wollte regierungsfähig werden und liegt jetzt am Boden. Dabei sind ihre Themen im Moment gerade besonders aktuell: Die Inflation steigt, mehr Menschen sind von Armut bedroht - viele soziale Fragen müssen beantwortet werden. Bei der Linken herrscht allerdings Chaos. Wie umgehen mit Putin? Warum schießt Sahra Wagenknecht immer wieder quer? Und wieso gibts Applaus von Rechts? Die Linke droht immer irrelevanter zu werden. Gibts noch einen Ausweg oder wird die Spaltung kommen?

SWR Aktuell im Gespräch
Frühstücks-Quarch: Kinder-Wahlrecht gegen Kinder-Armut?

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 3:52


Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche geht es um eine „Schande“ für Deutschland, wie es die Bundesfamilienministerin formuliert hat: Kinderarmut. Dass es diese bei uns gibt, hat mit einem Ungleichgewicht der Generationen zu tun. Wie Demokratie und Gesellschaft da rauskommen können, darüber spricht Christoph Quarch mit SWR Aktuell-Moderator Jonathan Hadem.

Zytlupe
«Armutsverbrechen!!» mit Fatima Moumouni

Zytlupe

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 8:06


In Bertolt Brechts «Dreigroschenoper» sind die Bettler Angestellte einer Verbrecherbande. Es brauchte paar Jährchen, bis dieses unterhaltende Image, das Brecht der Armut da eingebrockt hat, wieder korrigiert wurde.  Die Motion «Armut ist kein Verbrechen» wurde dieser Tage vom Nationalrat angenommen. Fatima Moumouni analysiert. Wer die Sendung live am Radio hören will – sie läuft am: Samstag, 24.09.2022, 13.00, Radio SRF 1 Sonntag, 25.09.2022, 23.00 Uhr, Radio SRF 1 (Wiederholung)

tl;dr
tl;dr #19: bell hooks: «Die Bedeutung von Klasse»

tl;dr

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 57:20


bell hooks ist im Dezember 2021 verstorben, sie wäre am 25. September 2022 siebzig Jahre alt geworden. Ihre Schriften und ihr Engagement haben sie zu einer der wichtigen Vertreter*innen des Kampfes gegen weißen, patriarchalen, die Natur zerstörenden Kapitalismus gemacht. Mit ihrem Buch «Die Bedeutung von Klasse» will sie den Aspekt des Klassismus und der Klassenherrschaft neben den anderen Systemen der Macht zur Geltung bringen und für einen demokratischen Sozialismus plädieren, der sie überwindet. Mit vielen autobiographischen Hinweisen legt sie die Verschränkung jener Machtpraktiken in der Familie, in den Nachbarschaften, den Hochschulen, auf dem Wohnungsmarkt dar. Sie wendet sich gegen die Alltagsideologie, die wie selbstverständlich die Erfahrungen von Ungleichheit, Armut, Gewalt und Ausbeutung mit Rassismus erklärt. Hooks argumentiert, dass es notwendig ist, der «Klasse» wieder Bedeutung zu geben. Sie zeigt, wie die Erfahrung von Klasse zum Verschwinden gebracht und von Musik, Film, Fernsehen die Ideologie verbreitet wird, über den Konsum, über teure Luxuskleidung und schicke Autos sei der Aufstieg zu erreichen. Sie mahnt, dass die Gier nach dem schnellen Geld zu einer falschen Alltagsorganisation, zu einem Leben auf Pump, zu Drogenkriminalität beiträgt. Die Erklärungen, die Rassismus ins Zentrum stellen, erweisen sich als zu schlicht: Es gibt eine schwarze Bourgeoisie, deren Herausbildung seit den 1970er Jahren dazu beiträgt, den Kommunalismus, die solidarische Kultur des Teilens, zu zerstören. Die Armut wird mit den schwarzen Leuten assoziiert, verkannt wird die verbreitete und gefährliche Armut der Weißen, die von den Mächtigen instrumentalisiert werden kann. Sie plädiert für gemeinsame Kämpfe der schwarzen, weißen, migrantischen Armen, der Männer und Frauen. Wenn sie ausführlich über ihre Erfahrungen auf dem Wohnungsmarkt berichtet, dann betont sie aber auch, dass «Klasse» ebenso wie «Race» einen schnellen Funktionswandel erfahren können. Plötzlich erklären die weißen Immobilienmarkler*innen die Schwierigkeit für sie als schwarze Frau, eine Wohnung oder ein Haus zu finden, mit «Klasse», sie sei einfach nicht wohlhabend genug, könne sich die teuren Immobilien nicht leisten. Die Klassengesellschaft kann ohne die Begriffe des Patriarchalismus und Rassismus nicht verstanden werden.

Freiheitsutopie
Herbstanfang

Freiheitsutopie

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 5:48


In einem Gedicht erklärt Rainer Maria Rilke, wie er den Herbst erlebt. Er geht in diesem Gedicht vor allem auf die Gefühle der Menschen ein, die ein schwieriges Jahr hinter sich hatten. Sein Augenmerk liegt dabei insbesondere auf Armut und Einsamkeit dieser Menschen.

Livenet.ch Podcast
22.09.2022 | Livenet-Talk: «Wenn Nahrung knapp wird»

Livenet.ch Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 27:04


Zunehmend wird von einer kommenden weltweiten Nahrungsmittelkrise und einer globalen Inflation gesprochen. Heinrich Roth arbeitet im westafrikanischen Benin und bezeugt, dass die Ärmsten wieder einmal am stärksten betroffen sind. Auch Florian Glaser befasst sich täglich mit den Problemen der Nahrungsknappheit. Er ist Kampagnenleiter von StopArmut. StopArmut setzt sich dafür ein, dass Menschen frei von Armut, Ungerechtigkeit und Konflikten leben können – im Frieden mit Gott, der Natur und miteinander. Wie die beiden die aktuelle Lage sehen und was wir als Christen tun können besprechen Heinrich und Florian in diesem Livenet-Talk.

Das Wort zum Alltag
Altersarmut

Das Wort zum Alltag

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 33:08


Habt ihr, liebe ZuhörerInnen, schon mal einen Blick auf den persönlichen Rentenbescheid geworfen? Können wir uns das Leben im Rentenalter überhaupt noch leisten? Wird unserer Generation die arbeitsfreie Zeit ab dem 67. Lebensjahr noch ermöglicht? Fragen über Fragen ...! In unserer heutigen Podcast-Sendung "Altersarmut" sprechen wir über dieses hochsensible Thema und stellen uns der Realität. Was bedeutet dieser Begriff eigentlich konkret? Gerade jetzt spüren wir die Auswirkungen der größten Energiekrise aller Zeiten massiv und kämpfen mit den steigenden Verbraucherpreisen. Ist ein Ende in Sicht oder wird uns die Teuerungsrate bis ins hohe Alter begleiten? Wie entwickeln sich die Rentenleistungen und wird diese ohne unser zutun überhaupt noch für ein unbeschwertes Leben ausreichen? Können wir irgendetwas gegen Altersarmut tun? Haben wir im Familien-, Freundes oder Bekanntenkreis bereits Erfahrungen mit Altersarmut gemacht? Es gibt viel Gesprächsstoff, weshalb wir uns entschieden haben dieses wichtige Thema aufzugreifen. Gebt gern auch euer Statement ab - einfach auf Facebook oder Instagram vorbei schauen und "das Wort zum Alltag" eingeben. Viel Spaß beim Zuhören! Eure Marion & Euer Manuel! P.S. Vergesst nicht den Termin bei eurer Hausbank, um über die Altersvorsorge zu sprechen. :-)

hr-iNFO Das Thema
Angst vor dem Absturz - wenn der soziale Abstieg droht

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 22:13


Die Inflation schießt durch die Decke. Strom- und Gaspreise erreichen schwindelerregende Höhen. Tanken wird schon fast zum Luxus. Und der Wocheneinkauf ist deutlich teurer geworden. Es trifft alle Bürgerinnen und Bürger, wenn auch nicht gleich stark. Aber wie sieht es wirklich derzeit bei einer exemplarischen "Otto-Normal-Familie" aus? Droht der soziale Absturz? Und welche Hilfen gibt es schon?

Lesungen
Davide Enia: Finsternis

Lesungen

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 62:39


Seit Jahren retten Hilfsorganisationen Tausende von Geflüchteten, die auf kleinen Booten versuchen, Lampedusa zu erreichen. In seinem Monolog schildert der sizilianische Autor seine Erlebnisse auf der kleinen Mittelmeerinsel, die Arbeit der freiwilligen Helfer und die Lage der Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Armut fliehen.   Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir den Podcast bis 20.12.2022 im BR podcast Lesungen anbieten.

ETDPODCAST
Nr. 3529 Jedes fünfte Kind in Deutschland von Armut betroffen

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 1:36


Auf die weiterhin hohe Kinderarmut auch in Deutschland hat das Kinderhilfswerk anlässlich des Weltkindertages hingewiesen. Jedes fünfte Kind in Deutschland sei derzeit von Armut betroffen, sagte Thorsten Krause vom Kinderhilfswerk am Dienstag dem Sender Bayern 2. Es gebe sogar Kinder, die nicht genug zu essen bekämen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Jung & Naiv
#595 - Jessica Kaußen, Spitzenkandidatin der Linken in Niedersachsen

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 111:09


Zu Gast im Studio: Maschinenbauingenieurin Jessica Kaußen, Spitzenkandidatin von Die Linke zur Landtagswahl in Niedersachsen. Sie ist alleinerziehende Mutter einer achtjährigen Tochter und Chefin der Linken-Fraktion in der hannoverschen Regionsversammlung. Ein Gespräch über Jessicas Werdegang, Maschinenbau, die Zukunft der Branche in Niedersachsen, die soziale Lage im Land, Armut, verschuldete Kommunen, Vermögensungleichheit, der russischen Angriffskrieg in der Ukraine sowie die Causa Wagenknecht und die gespaltete Linkspartei + eure Fragen Dies ist das letzte Gespräch zur Landtagswahl in Niedersachsen. Vorab gab es Interviews mit den Spitzenkandidaten der Grünen, FDP und SPD (Folgen 592 bis 594). CDU und AfD möchten nicht. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

finfo Aktiennews

Die finfo-Folge hat dir geschmeckt? Das größte Lob? Empfiehl' uns deinen Freunden! Mehr von dem, was du liebst? Als täglichen Newsletter gibt's uns hier: https://superfinfo.com/finfo wird gesponsort von: AlleAktien.de — Deutschlands beste Aktienanalysen Eulerpool.com — Unterbewertete Aktien finden

RaBe-Info – Radio Bern RaBe
Armut ist kein Verbrechen

RaBe-Info – Radio Bern RaBe

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022


Seit 26 Jahren lebt Mudza E. in der Schweiz. Jetzt droht Kongolesin die Ausschaffung, einzig und allein, weil sie Schulden hat und auf Sozialhilfe angewiesen ist. Das Schicksal von Mudza E. sorgte kürzlich im Kanton Baselland für Schlagzeilen – Ein Einzelfall ist Mudza E. nicht. Durch zahlreiche Gesetzesverschärfungen wurde die Sozialhilfe in den letzten Jahren ... >

Erfolgsmensch
#84 Ist die Welt gerecht?

Erfolgsmensch

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 16:48


In dieser Folge spreche ich darüber, ob Ungleichheit perse etwas schlechtes ist... Schreib mir deine Meinung zu diesem Thema auf Instagram

Bosbach & Rach - Die Wochentester
Bosbach & Rach - Das Interview - mit Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht

Bosbach & Rach - Die Wochentester

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 28:16


Das Interview aus der aktuellen Folge mit: - Sahra Wagenknecht, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de Werbepartner: - „Wieso, weshalb, vegan?“. Der Podcast von Gordon Prox und Lidl. Für alle, die eine vegane Ernährung einfach mal ausprobieren wollen. Zu hören auf allen bekannten Podcast-Plattformen. - Emma. Finden Sie Ihren besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. - Sparen Sie kombinierbar 5 % on top auf alle Angebote auf https://www.emma-matratze.de/diewochentester - „Emma One Federkern“ ist Testsieger bei Stiftung Warentest, Heft 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten „Emma Dynamic“

heute wichtig
#364 Kinder in der Armutsspirale – jedes fünfte Kind ist armutsgefährdet

heute wichtig

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 31:19


Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut betroffen – in Zahlen gesprochen schließt das laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung 2,55 Millionen Kinder ein. "Armutsgefährdet ist ein Kind dann, wenn es in einer Familie aufwächst, die weniger als 60% des mittleren Einkommens zur Verfügung hat", erklärt der Kölner Politikwissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge im Morgenpodcast "heute wichtig". Bei Alleinstehenden sind das weniger als 1148 Euro im Monat, mit mehreren Erwachsenen oder Kindern ist die Untergrenze höher. Doch insbesondere mit den steigenden Energiekosten und der Inflation breitet sich das Problem bis in die Mitte der Gesellschaft aus – zementiert wird das zusätzlich vom hierarchischen Schulsystem und der komplexen Bürokratie. Lösungsansätze können die Kindergrundsicherung oder "soziale Paten" sein, eine Idee des Soziologen Aladin El-Mafaalani.+++Wenn Sie spenden möchten – hier finden Sie alle Informationen:"Stiftung RTL – Wir helfen Kindern": https://wirhelfenkindern.rtl.de/aktuelles/news/kinderarmut-in-deutschland-wir-geben-den-kindern-eine-stimme"Stiftung stern": https://www.stern.de/stiftung/stiftung-stern-3149646.html?fb_item_id_fix=6336+++Das Thema Kinderarmut beginnt bei Minute 7:15.++++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Catrin Boldebuck, Ingrid Eißele, Jennifer Heinzel, Laura Schäfer, Carla Wöllner;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis++++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

heute wichtig
#364 Kinder in der Armutsspirale – jedes fünfte Kind ist armutsgefährdet (Kurzversion)

heute wichtig

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 12:26


Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben:Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut betroffen – in Zahlen gesprochen schließt das laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung 2,55 Millionen Kinder ein. "Armutsgefährdet ist ein Kind dann, wenn es in einer Familie aufwächst, die weniger als 60% des mittleren Einkommens zur Verfügung hat", erklärt der Kölner Politikwissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge im Morgenpodcast "heute wichtig". Bei Alleinstehenden sind das weniger als 1148 Euro im Monat, mit mehreren Erwachsenen oder Kindern ist die Untergrenze höher. Doch insbesondere mit den steigenden Energiekosten und der Inflation breitet sich das Problem bis in die Mitte der Gesellschaft aus – zementiert wird das zusätzlich vom hierarchischen Schulsystem und der komplexen Bürokratie. Lösungsansätze können die Kindergrundsicherung oder "soziale Paten" sein, eine Idee des Soziologen Aladin El-Mafaalani.+++Wenn Sie spenden möchten – hier finden Sie alle Informationen:"Stiftung RTL – Wir helfen Kindern": https://wirhelfenkindern.rtl.de/aktuelles/news/kinderarmut-in-deutschland-wir-geben-den-kindern-eine-stimme"Stiftung stern": https://www.stern.de/stiftung/stiftung-stern-3149646.html?fb_item_id_fix=6336+++Das Thema Kinderarmut beginnt in der Langversion bei Minute 7:15.++++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Catrin Boldebuck, Ingrid Eißele, Jennifer Heinzel, Carla Wöllner;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis++++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Aktuelle Interviews
Torsten Krause zu Kinderarmut: "Das Problem reiche inzwischen bis in die Mitte der Gesellschaft hinein"

Aktuelle Interviews

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 6:56


Jedes fünfte Kind in Deutschland ist derzeit von Armut betroffen. Darauf hat das Deutsche Kinderhilfswerk anlässlich des heutigen Weltkindertages hingewiesen. "Wir können uns das vielleicht nicht so vorstellen, wie wir es aus tragischen Bildern aus anderen Teilen der Welt kennen, so ist es nicht, aber es gibt durchaus Kinder, die Hunger leiden", so Torsten Krause, Leiter der Abteilung Politische Kommunikation beim Deutschen Kinderhilfswerk.

Hörbar Rust | radioeins
Domitila Barros

Hörbar Rust | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 80:56


Klassischer Film-Plot: kluges, hübsches Mädchen wächst in größter Armut in einer brasilianischen Favela auf, erkämpft sich durch Bildung eine Chance, wird erfolgreich und schließlich von einem Mann erwählt und, puh, Glück gehabt, geheiratet. So jedenfalls sahen Märchen früher aus. Allerdings ist dies auch die Geschichte unseres heutigen Gastes, gut, das mit der Hochzeit dürfen wir streichen. Domitila Barros wuchs genau dort auf, in Recife, zwischen Müllbergen und Straßenkindern. Ihre Chance hieß nicht Ehe, sondern Uni. Sie studierte, bekam ein Stipendium für Berlin, studierte gleich noch mal, gründete ein Unternehmen, berät heute Firmen in puncto Nachhaltigkeit, Ökologie und Sozialverträglichkeit und ist, hupps, fast hätten wir es vergessen, die amtierende Miss Germany. Moment, wir checken das kurz noch mal, kann das alles wirklich sein? Ja. Domitila Barros, 37, Miss Germany und jetzt zu Gast in der Hörbar Rust. | Playlist: Drake - Jungle / Nico - Diese Welt braucht Liebe / Konstantin Wecker - Sag Nein / Welshly Arms - Legendary / Rihanna - You needed me / JP Cooper - We were raised under grey skies / Domitila & Teeyno - Girls with those Curls Remix / Amanda - Meine Frau | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Das Nibelungenlied prägt die deutsche Seele”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 11:29


Unsere Zeit wird von Ängsten geprägt: vor Krieg, vor Armut, vor Kälte, vor sozialer Not. Wir finden, diese Zeit macht es nötig, sich wieder eines zentralen Begriffes unseres Landes, unseres Denkens zu versichern: Freiheit. Freiheit für die Unternehmen, Freiheit für den Einzelnen. Freiheit nicht nur für uns, sondern vielleicht auch für andere in Europa und darüber hinaus. Zu diesem Themenkomplex hat The Pioneer-Herausgeber Gabor Steingart einen “Freiheits-Philosophen” eingeladen: Udo Di Fabio, früherer Richter am Bundesverfassungsgericht und Autor (u.a. “Die Kultur der Freiheit.“). Gabor Steingart und Di Fabio haben auf unserer Deutschland-Tour in Köln an Bord unseres Medienschiffs Pioneer One vor Publikum über Freiheit im Jahr 2022 diskutiert. Über die Beziehung von Freiheit und Demokratie, über die Rolle des Staates, über den Wettbewerb zwischen Freiheit und Gleichheit, über Staatsfinanzen, Klimaschutz, die Gas-Krise und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Tagesgespräch
Lorenz Bertsch: «In der Schweiz wird es mehr Verschuldete geben»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:50


Strom- und Heizpreise steigen. Das zeigt sich in den Portemonnaies. «Wir müssen mit allen Mitteln verhindern, dass Menschen wegen den aktuellen Preisexplosionen in die Armut gedrängt werden.» Das sagt Lorenz Bertsch, Leiter Schuldenberatung bei der Caritas im «Tagesgespräch». Teuerung, steigende Strompreise und höhere Krankenkassenprämien: 20-30% der Menschen in der unteren Mittelschicht würden bis nächsten Frühling in die Armut rutschen, rechnet das Hilfswerk Caritas. Die Schweiz schlittere laut der Caritas auf eine Krise zu, welche die Ärmsten heftig treffen werde. Diese hätten bereits jetzt die Teuerung bei Lebensmitteln, Mobilität und Energiepreisen zu verkraften. Auf ersten Januar folgt nun eine Kostenexplosion bei den Strompreisen und Krankenkassenprämien. Familien und Alleinstehende mit Kleineinkommen würden laut der Caritas innert kürzester Zeit in eine Notlage geraten. Zum Problem wird es für jene, die mit ihrem gesamten Einkommen die minimalen Lebenskosten nicht decken können oder zu einer AHV- oder IV-Rente Ergänzungsleistungen beziehen müssen. Letztes Jahr taten das laut dem Bundesamt für Statistik 345'000 Personen in der Schweiz. Lorenz Bertsch ist Leiter der Schuldenberatung bei der Caritas St.Gallen-Appenzell und zuständig für den Fachbereich Sozialpolitik. Er ist zu Gast bei David Karasek.

Jung & Naiv
#593 - Stefan Birkner, FDP-Spitzenkandidat in Niedersachsen

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 127:40


Zu Gast im Studio: Jurist Stefan Birkner, Spitzenkandidat der FDP zur Landtagswahl in Niedersachsen. Er ist Landesvorsitzender der FDP Niedersachsen sowie Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Niedersächsischen Landtag. Vom 18. Januar 2012 bis zum 19. Februar 2013 leitete er als Minister das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz. Ein Gespräch über seinen Werdegang, politische Überzeugungen, Ideologie der FDP, Massentierhaltung, Atomkraft, Fracking, Moorschutz vs Autobahnausbau, Bürokratieabbau, "Politik ohne Tabus", Armut und soziale Politik uvm. + eure Fragen Es folgen Interviews mit Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Jessica Kaußen (Linke). CDU und AfD möchten nicht. Die Spitzenkandidatin der Grünen war in Folge 592 zu Gast. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Liebe Leben - Beziehung. Anders. Leben.
Beziehung zu Geld und Geld in Beziehungen

Liebe Leben - Beziehung. Anders. Leben.

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 36:26


So arbeitest du an deinem Geldbewusstsein und klärst eventuelle Streitpunkte mit deinem Partner/deiner Partnerin.

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 14.09.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 29:24


Bürgergeld statt Hartz IV: der richtige Weg aus der Armut? Berichte über weitere Kriegsverbrechen in der Ukraine. Moderation: Lucas Kreling Von WDR 5.

B5 Thema des Tages
EU-weiter Mindestlohn? Was Brüssel und was Deutschland tun

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 7:07


Die Inflation hat Europa mit großer Wucht erwischt. Russlands Attacke auf die Ukraine und - über das Zudrehen des Nord-Stream-Gashahns - auch der wirtschaftliche Angriff Putins auf Deutschland und die EU haben die Preise explodieren lassen. Denn verteuern sich Strom und Gas wird in der Folge auch alles andere teurer, von der Semmel bis zum neuen Fernseher. Am härtesten trifft die Teuerung beim Wohnen und Einkaufen immer die Menschen, die wenig verdienen. Für die, die arbeiten gehen, aber fast keine Lobby haben und an der Schwelle zur Armut stehen, ist der Mindestlohn ein wichtiges Instrument. Unser Kollege Manfred Wöll spricht mit Jakob Mayr über die Abstimmung im EU-Parlament zum Mindestlohn. Außerdem spricht unser Moderator/in Jörg Brandscheid mit dem Experten für Mindestlohn Mario Bossler.

T-Online Tagesanbruch
Deutsche schlittern in die Armut

T-Online Tagesanbruch

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 25:43


Über 13 Millionen Menschen in Deutschland gelten als arm. Erst die Corona-Krise, jetzt die Inflation als Folge des Ukraine-Kriegs. Immer mehr Deutsche schlittern in die Armut, müssen genau rechnen, damit sie am Ende des Monats hinkommen oder sich an Essensausgabestellen zusätzliche Lebensmittel holen. Auch die Tafeln spüren diesen Zulauf, wie die Gründerin der ersten Tafel Deutschlands, Sabine Werth von der Berliner Tafel im Interview mit t-online erzählt. Wer genau sind die Menschen, die zu solchen Hilfsangeboten kommen? Und was hat die Politik falsch gemacht? Darüber spricht Moderatorin Lisa Fritsch mit t-online-Chefredakteur Florian Harms und Politik-Redakteurin Lisa Becke in dieser Folge des "Tagesanbruchs am Wochenende". Schnitt: Sören Hinze Produktion: Lisa Fritsch Den "Tagesanbruch"-Podcast gibt es immer Montag bis Freitag gegen 6 Uhr zum Start in den Tag. Die Wochenend-Ausgabe mit einer längeren Diskussionsrunde ist freitags ab 16 Uhr verfügbar.** Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie uns bei [Apple Podcasts](https://itunes.apple.com/de/podcast/t-online-tagesanbruch/id1374882499?mt=2), [Google Podcasts](https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly90YWdlc2FuYnJ1Y2gucG9kaWdlZS5pby9mZWVkL21wMw?ep=14) oder [Spotify] (https://open.spotify.com/show/3v1HFmv3V3Zvp1R4BT3jlO?si=klrETGehSj2OZQ_dmB5Q9g). Unseren YouTube Channel mit allen Tagesanbruch Folgen [können Sie hier abonnieren](https://www.youtube.com/channel/UCCjde5pZkCzVXIjodNXu-WA). Hören Sie den Tagesanbruch auch auf [Amazon Echo](https://www.amazon.de/Str%C3%B6er-Digital-Publishing-GmbH-Tagesanbruch/dp/B075TG8S46/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1541781098&sr=8-2&keywords=t-online.de) oder Google Home. Wenn Ihnen der Podcast gefällt, lassen Sie gern eine Bewertung da. Anmerkungen, Lob und Kritik an podcasts@t-online.de Quellen: 1. Ton Marcel Fratzscher, Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW): „heute wichtig“-Podcast https://open.spotify.com/episode/1EBqTfpKWD7qwNzKyv8aLe 2. Interview mit Sabine Werth, Berliner Tafel: t-online (Lisa Becke): https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_100046686/gruenderin-der-ersten-tafel-so-schlimm-war-es-noch-nie-.html 3. Ton Marc S. Tenbieg vom Deutschen Mittelstands-Bund Mittelstand Perspektive: ZDF morgenmagazin https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/tenbieg-unternehmen-entlasten-mittelstand-entlastungspaket-100.html 4. Folge vom 2. September mit dem Thema Winnetou und Sprachpolizei: https://tagesanbruch.podigee.io/1434-winnetou

LANZ & PRECHT
AUSGABE VIERUNDFÜNFZIG

LANZ & PRECHT

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 49:18


Eine Kultur des Genug: Heute gibt es von allem mehr, als wir jemals nutzen und genießen können. Dennoch wollen wir als Gesellschaft, die auf Wachstum konditioniert ist, immer mehr, in immer kürzerer Zeit. Dabei nehmen wir die Konsequenz, dass uns permanenter Konsum häufig krank, müde und unzufrieden macht, allzu oft in Kauf. Wann also ist genug wirklich genug? Darüber diskutieren Richard und Markus in dieser Ausgabe.

Wie erkläre ich’s meinem Kind? (Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ)

Viele Menschen haben in Deutschland keine feste Wohnung und müssen auf der Straße leben. Gerade könnten es noch einmal mehr werden. Manche Städte haben gute Wege gefunden, ihnen zu helfen.

New Learning by Daniel Jung
Im Talk mit Sarah-Lee Heinrich (Bundessprecherin der Grünen Jugend): "Darum brauchen wir mehr Lehrkräfte!"

New Learning by Daniel Jung

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 69:50


Mein heutiger Podcastgast ist Sarah-Lee Heinrich, geb. 2001 und seit Oktober 2021 Bundessprecherin der Grünen Jugend und Mitglied im Landesverband Nordrhein-Westfalen. Zudem studiert sie Politikwissenschaften und Soziologie. Sarah-Lees Mutter ist Hartz IV-Empfängerin und alleinerziehend – damit also quasi mittel- und chancenlos. Das hat die junge Frau aus dem Ruhrgebiet zu spüren bekommen. Nicht nur in der Schule. „Hartz IV'ler sind an ihrer Armut selber schuld und Sozialschmarotzer“: Sarah-Lee kennt die Kommentare und Vorurteile alle, die man gemeinhin mit Hartz IV-Familien verbindet. Immer wieder hat sie diese auch zu hören und spüren bekommen. „Es war entmutigend“, sagt sie. Doch die junge Frau wollte sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Eine beeindruckende Frau, die es trotz schwieriger Voraussetzungen im Leben an die Spitze geschafft hat. Diese Folge als Videoversion: https://www.youtube.com/c/mathebydanieljung Get in Touch: https://danieljung.io

Nachtmagazin (512x288)
09.09.2022 - nachtmagazin 00:51 Uhr

Nachtmagazin (512x288)

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 19:00


Themen der Sendung: Trauer um Queen Elisabeth II, Charles III. ist König, Infektionsschutzgesetz: Bundestag stimmt für neue Corona-Regeln, Das Risiko von Armut in Zeiten hoher Inflation, Die vielen Rollen der Queen, Das Wetter

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk
Sorge, Panik, Ohnmacht - Armut in Deutschland bringt kirchliche Sozialberatungen an ihre Grenzen

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 5:32


Die Armut in Deutschland wächst. Kleiderkammern und Suppenküchen sind überlaufen, kirchliche Sozialberatungsstellen überlastet. Das war auch Thema bei einem Werkstattgespräch zwischen der Berliner Sozialsenatorin Katja Kipping und der Caritas.Klatt, Thomaswww.deutschlandfunk.de, Tag für TagDirekter Link zur Audiodatei

Nachtmagazin (Audio-Podcast)
09.09.2022 - nachtmagazin 00:51 Uhr

Nachtmagazin (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 19:00


Themen der Sendung: Trauer um Queen Elisabeth II, Charles III. ist König, Infektionsschutzgesetz: Bundestag stimmt für neue Corona-Regeln, Das Risiko von Armut in Zeiten hoher Inflation, Die vielen Rollen der Queen, Das Wetter

Ars Boni
Ars Boni 298: Armutsbetroffenheit und Pandemie (Dani Brodesser)

Ars Boni

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 45:24


Wir sprechen mit Daniela Brodesser. Sie thematisiert Armut und Armutsbetroffenheit auf unterschiedlichen Kanälen, insbesondere Twitter und Instagram. Wir sprechen über die rechtliche und faktische Situation von Armutsbetroffenen und die Auswirkungen der Pandemie in Österreich. Links: https://www.moment.at/ressort/armutprobe https://twitter.com/danibrodesser https://www.instagram.com/frau_sonnen_schein_goes_insta/ https://www.eventbrite.at/e/online-buchvorstellung-tickets-358396923847 https://ganzoffengesagt.simplecast.com/episodes/31-2022-uber-armut-und-aufstande-mit-daniela-brodesser Ars Boni 274: Pandemie und Armut (Dr. Marianne Schulze), https://www.youtube.com/watch?v=cMAJhtUYn18 https://ar-mut.com/ https://gemeinwohlstiftung.at/

Fokus Europa | Video Podcast | Deutsche Welle

Ein Sportclub gibt Kindern armer Eltern neue Perspektiven und Motivation. Die Macher versuchen, ihre Sportler herauszubringen aus der Spirale von Arbeitslosigkeit, Armut und Drogen.

Jung & Naiv
#592 - Julia Willie Hamburg, Grüne Spitzenkandidatin in Niedersachsen

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 103:08


Zu Gast im Studio: Julia Willie Hamburg, Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen zur Landtagswahl in Niedersachsen. Seit dem 19. Februar 2013 ist sie Mitglied des Niedersächsischen Landtages, seit dem 17. März 2020 auch Vorsitzende ihrer Fraktion und damit Oppositionsführerin im Landtag Ein Gespräch über Julias Werdegang, ihre politischen Anfänge und Überzeugungen, notwendige Klimapolitik in Niedersachsen, die Schuldenbremse, Massentierhaltung, soziale Unruhen und Armut, Bildung und Lehrermangel, VW und Porsche uvm. + eure Fragen Es folgen Interviews mit Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), Stefan Birkner (FDP) und Jessica Kaußen (Linke). CDU und AfD möchten nicht. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

profil-Podcast