Podcasts about rechte

  • 1,716PODCASTS
  • 4,086EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Jan 15, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about rechte

Show all podcasts related to rechte

Latest podcast episodes about rechte

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur
Mutterschutz für Alle - Schwangere Selbstständige fordern mehr Unterstützung

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 15, 2023 27:42


Selbstständige Schwangere erhalten nicht den gleichen gesetzlichen Mutterschutz wie Angestellte. Ein Kind gefährdet deswegen oft ihre unternehmerische Existenz. Einige Frauen wollen das nicht mehr hinnehmen und fordern gleiche Rechte.Von Marie Hechtwww.deutschlandfunkkultur.de, Die ReportageDirekter Link zur Audiodatei

Tagesgespräch
Erhard Bauer: "In Kabul können Frauen wieder für NGO arbeiten"

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 26:03


Die Taliban haben Frauen verboten, für Hilfsorganisationen zu arbeiten. Das Kinderhilfswerk Terre des hommes und andere Hilfswerke haben in Gesprächen erreicht, dass Frauen im Gesundheitsbereich wieder tätig sein dürfen. Erhard Bauer ist Delegationsleiter von Terre des hommes, Tdh in Kabul. Die Taliban haben die Macht in Afghanistan übernommen, noch bevor alle amerikanischen Truppen abgezogen waren. Im August 2021 traten sie moderat vor den Medien auf und verkündeten, sie würden die Rechte der Frauen achten. Unterdessen sind Frauen von Universitäten ausgeschlossen oder dürfen seit Ende Dezember nicht mehr für Hilfsorganisationen arbeiten. Das Kinderhilfswerk Terre des Hommes beschäftigt in Afghanistan 167 Frauen, einige davon seit mehr als zwanzig Jahren. Die Frauen spielen eine zentrale Rolle, Hebammen betreuen 48 000 Neugeborene im ganzen Land. Nur Frauen bekommen Zugang zu Frauen und Kindern. Und die Not ist gross, in Afghanistan sind von 40 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern 28 Millionen auf humanitäre Hilfe angewiesen. Ganz besonders jetzt im Winter. Schritt für Schritt versuchen die Hilfswerke nun, das Verbot rückgängig zu machen. Es gibt bereits einige Erfolge. Erhard Bauer arbeitet mit Unterbrüchen 14 Jahren in Afghanistan, er ist der Delegationseiter von Terre des hommes. Wie kann humanitäre Hilfe unter diesen Voraussetzungen noch geleistet werden? Was bringen Sanktionen, wie beispielsweise Deutschland sie ergriffen hat, keine Hilfsgelder mehr an Afghanistan zu bezahlen? Karoline Arn hat Erhard Bauer in Kabul erreicht.

Reporter
Andrea Schläfli – Plötzlich ohne Augenlicht

Reporter

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 32:55


Andrea Schläfli wachte am 4. August 2013 auf und sah nichts mehr. In der Nacht waren ihre Sehnerven explodiert. Die Auftritts- und Kommunikationstrainerin kämpfte sich ins Leben und in den Berufsalltag zurück und engagiert sich heute aktiv für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Von einem Tag auf den anderen wurde aus Andrea Schläfli, der Auftritts- und Kommunikationsberaterin, Schauspielerin, Sekundarlehrerin, Theaterpädagogin und Kulturmanagerin ein Mensch mit Sehbehinderung. Ihr Alltag sei ein Memoryspiel, bestehend aus auswendig Gelerntem, Erinnerungen und einem kleinen Sehrest auf ihrem rechten Auge, erzählt sie Reporterin Helen Arnet. Es war ein langer, schmerzhafter Prozess, in dem sich Andrea Schläfli ins Leben und in den Berufsalltag zurückkämpfte. Eine IV-Rente zu beantragen, widersprach ihrem Selbstverständnis: Sie kehrte in ihre früheren Tätigkeitsfelder zurück und wagte sogar den Schritt in die Selbstständigkeit. Doch immer wieder traf und trifft sie auf Hindernisse, die sie und andere Menschen mit Behinderung diskriminieren – sei es an ihrem ehemaligen Arbeitsort, dem «Superblock» der Stadt Winterthur, in überfüllten Bahnhofsunterführungen ohne Blindenleitsystem oder auf nicht barrierefreien Webseiten. Es sei anstrengend, sich als Mensch mit Behinderung immer wieder ausgeschlossen zu fühlen: «Dabei geht es nicht um Sonderrechte, sondern um gleiche Rechte für Menschen mit Behinderungen», sagt Andrea Schläfli.

Thema des Tages
Aufstand in Brasilien: Wieso können Rechte nicht verlieren?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 30:17


In Brasilien haben tausende Menschen das Regierungsviertel der Hauptstadt Brasília gestürmt und verwüstet. Es waren Anhänger des rechten Ex-Präsidenten Jair Bolsonaro, die gegen dessen Abwahl im vergangenen Jahr protestierten. Mittlerweile ist die Situation unter Kontrolle, doch der aktuelle linksgerichtete Präsident Luiz Inácio Lula da Silva kündigt harte Konsequenzen an. Besonders kritisiert er seinen Vorgänger Bolsonaro, seine Anhänger durch Lügen und Angstmache angestachelt zu haben. Auffällig ist außerdem der Zeitpunkt dieser Ausschreitungen: fast genau zwei Jahre nachdem in den USA Wähler von Donald Trump das Kapitol gestürmt hatten. Brasilien-Experte Andreas Novy erklärt im Podcast, was hinter den Ereignissen vom Sonntag steckt. STANDARD-Kolumnist Hans Rauscher spricht darüber, wie groß die Parallelen zum Sturm auf das US-Kapitol sind und ob rechte Bewegungen auch die Demokratie in Europa unter Beschuss nehmen. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

De Universiteit van Nederland Podcast
477. Waarom vliegen insecten nooit in een rechte lijn?

De Universiteit van Nederland Podcast

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 11:52


Bijen, vliegen, muggen en lieveheersbeestjes zijn uitstekende vliegers, maar het ziet er toch altijd een beetje onbeholpen uit. Waarom gaan ze nooit recht op hun doel af? Biologen hadden hun vermoedens, maar een drone-expert van de TU Delft heeft het bewijs gevonden. Insecten wiebelen om hun positie te bepalen, stelt Guido de Croon vast. Dat gegeven heeft een grote impact op de drones die hij wil bouwen nu en in de toekomst.

Echo der Zeit
Quarantänepflicht in China aufgehoben: Reisende kehren zurück

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 29:00


In China wurde heute die Quarantänepflicht für Reisende aus dem Ausland aufgehoben. Zuvor wurden viele Leute wegen der strengen Coronamassnahmen von einer Reise nach China abgeschreckt. Nun hofft man, dass die Flugpassagiere zurückkehren. Doch bis zur Normalisierung wird es noch dauern. Weitere Themen: (01:09) Quarantänepflicht in China aufgehoben: Reisende kehren zurück (13:53) Steuersegen: Spanien überrascht mit positiven Wirtschaftszahlen (19:18) Indigene sollen im australischen Parlament mehr Rechte erhalten (23:15) Sparen und Elektromüll vermeiden auf einen Schlag

Projekt Chaos - Der Film-Podcast
#66: Die besten Filme des Jahres 2022 mit Aron Lichte I Wer hat den beschissensten Geschmack?

Projekt Chaos - Der Film-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 213:34


mit Aron Lichte Vorab: Zeitangaben findet ihr weiter unten in der Beschreibung und der wunderbare Song, der sowohl im Intro als auch im Outro dieser Folge ertönt, ist "Watermelon" aus dem sehenswerten, wenn auch nicht unproblematischen, aber doch letztlich liebenswürdigen Film "Dinner in America" von Adam Rehmeier, der dieses Jahr in Deutschland ohne Kinoauswertung auf Blu-Ray erschien. Dieser schaffte es leider nicht ganz auf unsere Top-Listen, ist aber dennoch definitiv eine Empfehlung unsererseits. Willkommen im Jahr 2023! Diesmal melden wir uns nach dem Jahreswechsel mit dem Blick auf das vergangene Filmjahr zurück und haben natürlich wie immer kräftige Unterstützung von unserem festen Ensemble-Mitglied dieses Best-of Formats, YouTuber Aron Lichte (der auch ein tolles Top 10 Video für das Jahr 2022 auf seinem Kanal veröffentlicht hat), und sprechen mit ihm gemeinsam über die unserer Meinung nach besten Filme des Jahres des 2022, sowie unsere Flops. Wir waren mehrfach alles andere als einer Meinung, aber das sehen wir als guten Start ins neue Jahr: Produktives Streiten auf dem Weg zur Annäherung an eine Erkenntnis. Danke für eure Unterstützung und Treue im vergangenen Jahr! Wir freuen uns auf ein weiteres gemeinsames Jahr "Projekt Chaos" mit euch und wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge! Bei Fragen, Kritik oder Anregungen schreibt uns gerne via projektchaosderfilmpodcast@gmail.com! Timestamps (0:00) Begrüßung und kurzer Rückblick auf das Filmjahr 2022 (10:47) Arons Flop des Jahres (25:58) Arons Platz 3 (52:20) Jakobs Platz 3 (1:11:30) Patricks Platz 3 (1:22:47) Jakobs Flop des Jahres (1:31:00) Jakobs Platz 2 (1:52:35) Arons Platz 2 (2:11:46) Patricks Platz 2 (2:34:40) Patricks Flop des Jahres (2:40:17) Arons Platz 1 (2:59:21) Jakobs Platz 1 (3:20:52) Patricks Platz 1 (3:32:09) Verabschiedung Bei Fragen, Kritik oder Anregungen schreibt uns gerne via projektchaosderfilmpodcast@gmail.com! Arons Top 10 Video: https://www.youtube.com/watch?v=ryNt1YSjGDQ Aron bei Twitter: https://twitter.com/aronlichtefilm Aron bei Letterboxd: https://letterboxd.com/deraron/ Jakob bei Letterboxd: https://boxd.it/pRBl Patrick bei Letterboxd: https://boxd.it/17dAb Patrick auf Instagram: https://www.instagram.com/patrickkittlr/ *Dieser Podcast verwendet Bild- und Tonmaterial, diese werden nicht kommerziell verwendet, alle Rechte verbleiben bei den Inhaber*Innen.

Der Podcast für junge Anleger jeden Alters
SportWoche Podcast S2/16: Kathy Michelitsch und voller Einsatz für sportliche Kinder

Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 17:36


Sat, 07 Jan 2023 03:30:00 +0000 https://jungeanleger.podigee.io/552-sportwoche-podcast-s2-16-kathy-michelitsch-und-voller-einsatz-fur-sportliche-kinder c13b39ffa467fe29180e534670f56920 Kathy Michelitsch gründete im September 2018 gemeinsam mit ihrem Partner Jan Duk den gemeinnützigen Verein Union Sportfreunde Kinder, um Kinder und ihre Familien durch sportliche Tätigkeiten und Charity-Events zu unterstützen. Wir sprechen über den 5. Sportfreunde Kinder Charity-Lauf, der 2023 an neuer Location stattfindet, über Kinderparties, Sport statt Hort, Camps, Kopfhörer und vieles mehr. Kathy, Sporttrainerin aus Tirol, ist auch selbst aktiv, Highlights waren ein Event in der Sahara und ein 135km-Lauf am Stück. https://www.sportfreunde-kinder.at About: Die Marke, Patent, Rechte und das Archiv der SportWoche wurden 2017 von Christian Drastil Comm. erworben, Mehr unter http://www.sportgeschichte.at . Der neue SportWoche Podcast ist eingebettet in „ Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr)“ auf http://www.christian-drastil.com/podcast und erscheint, wie es in Name SportWoche auch drinsteckt, wöchentlich. Bewertungen bei Apple machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my -life/id1484919130 . Unter http://www.sportgeschichte.at/sportwochepodcast sieht man alle Folgen, auch nach Hörer:innen-Anzahl gerankt. 552 full no

Von rechts gelesen
Jungeuropa-Jahresabschluss: Ukraine, Ignoranten, Identität

Von rechts gelesen

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 78:27


Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Was hatten die letzten zwölf Monate für den Verlag, die Welt, die Kultur und die politische Rechte zu bieten? Philip Stein und Volker Zierke mit der obligatorischen Bestandsaufnahme – und zahlreichen Hass-Monologen.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Folgen der Silvesternacht | Extremismusforscher | Beste Sängerin aller Zeiten

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 30:31


Im Interview: Der Extremismus Forscher Dr. Alexander Yendell, Soziologe von der Universität Leipzig, spricht mit Chelsea Spieker über die tiefgehenden Gründe von Radikalisierung, Fremdenfeindlichkeit und Homophobie. Im Kurzinterview: The Pioneer Chefredakteur Michael Bröcker erläutert, wie die Politik auf die Angriffe auf Feuerwehr und Rettungsdienste in der Berliner Silvesternacht reagiert. In einem Audio Essay erörtert die Publizistin und Buchautorin Diana Kinnert die Zusammenhänge von aktuellen politischen Prozessen und gesellschaftlicher Isolation. Das Magazin “Rolling Stone” veröffentlicht eine Liste mit den besten Sängerinnen und Sängern aller Zeiten. Geschützte Markenrechte und findige Geschäftemacher: Donald Trump wollte sich Rechte an der Formulierung “Gefälschte Wahl” sichern.

D3B Podcast
Rechte Spiritualität - Dem Vakuum entkommen

D3B Podcast

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 27:56


Hier folgt nun der zweite Vortrag vom 3. D3B-Mitstreitertreffen vom 08.10.2022. Das Leitthema lautete "Rechte Spiritualität". Der Schattenmacher skizziert in seinem Vortrag "Dem Vakuum entkommen" der Werdegang spiritueller Strömungen über die Historie hinweg, bis hin zur sogenannten Moderne mit all ihren schein- und pseudoreligiösen Narrativen. Einen aktuellen Überblick zu allen Kanälen findest Du hier: ► https://linktr.ee/frankkraemer Frank Kraemer im Gespräch findest Du auf folgenden Podcast-Plattformen: ► Spotify: https://open.spotify.com/show/1QDSCBerBukKvEMLFAjHoW ► Google Podcasts: https://www.google.com/podcasts?feed=aHR0cHM6Ly9hbmNob3IuZm0vcy80YjIzYzA1OC9wb2RjYXN0L3Jzcw== ► RadioPublic: https://radiopublic.com/d3b-podcast-6LBkjL ► Pocket Casts: https://pca.st/tg41uhyf ► Anchor: https://anchor.fm/frank-kraemer ► schriftlicher Kontakt: Sonnenkreuz Postfach 1330 53776 Eitorf Deutschland Du willst meine Arbeit tatkräftig unterstützen: ► https://www.d3b-mitstreiterschaft.com/ ► https://www.derdritteblickwinkel.com/unterstuetzung

4x4 Podcast
Böllerschlacht in Deutschland: Welche Motive stecken dahinter?

4x4 Podcast

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 25:45


Auf YouTube kursieren Aufnahmen, die zeigen, wie Jugendliche in der Silvesternacht in Deutschland Feuerwerkskörper gezielt auf Passantinnen und Einsatzkräfte richten. In Berlin etwa wurden 41 Einsatzkräfte verletzt. Wie reagiert die Regierung? Wir fragen bei Claudia Kade von der Zeitung «Welt» nach. Die weiteren Themen: * In der Ukraine haben Streitkräfte Dutzende russische Soldaten getötet. Wie viele Personen genau gestorben sind, ist unklar. Dass Russland überhaupt Tote meldet, ist ungewöhnlich – üblicherweise nimmt der Kreml nur selten Stellung zu eigenen Verlusten. Wir ordnen ein mit, Russland- und Ukraine-Experte David Nauer. * Afghanistan ist auf Hilfslieferungen angewiesen, doch seit Weihnachten haben viele internationale Organisationen ihre Arbeit unterbrochen. Es ist eine Reaktion auf eine Massnahme der Taliban, die Frauen an der Arbeit bei Hilfswerken hindert. Das Gespräch mit Stefan Recker, Leiter des Büros von Caritas International in Kabul. * Israel hatte jahrzehntelang eine säkulare und linke Tradition. Jetzt sind Rechte und ultra-religiöse Kräfte an der Macht. Die sechste Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Amtsgeschäfte übernommen. Wir sprechen mit Yves Kugelmann, Chefredaktor der jüdischen Wochenzeitung «Tachles».

Tee Time - Der Golfpodcast
Sky Sport Golf News

Tee Time - Der Golfpodcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 36:37


Happy New Year liebe Golffreund*innen. Wir starten gleich mal mit einer guten News ins neue Jahr! Sky hat sich dann doch die Rechte an der DP World Tour, dem Ryder Cup und noch mehr gesichert! Wir sprechen mit Florian Bauer von Sky und neben den good news hat der natürlich noch kuriose Geschichten dabei....unter anderem wie ein Selfie zum Platzverweis in Augusta geführt hat! Kommt gut ins neue Jahr!

0630 by WDR aktuell
Rechte Regierung in Israel I Deutschland zahlt 25 Milliarden an die EU I NGOs stoppen Arbeit in Afghanistan I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 20:02


Flo mag Böllern eigentlich ganz gerne, Minh Thu findet es vor allem in Großstädten eher beängstigend, außerdem geht es um diese Themen: Warum die rechtsextreme und ultrareligiöse neue Regierung in Israel für Kritik sorgt (01:58). Warum Deutschland so viel für die EU zahlt, wie noch nie (08:25). Wie internationale NGOs mit dem Arbeitsverbot für Frauen in Afghanistan umgehen (11:31). Werdet ihr dieses Jahr Böller oder Raketen kaufen? Lieber nur Knallerbsen? Oder seid ihr komplett dagegen? Schreibt uns gerne eine Mail an 0630@wdr.de oder schickt uns Sprachnachrichten an die 0151 15071635. Mehr News aus unserem Team gibt's auf www.instagram.com/tickr.news Von 0630.

German Podcast
News in Slow German - #338 - Intermediate German Weekly Program

German Podcast

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 9:56


Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit einem Rückblick auf einige der wichtigsten Ereignisse des Jahres. Danach besprechen wir die jüngsten Anordnungen der Taliban-Regierung in Afghanistan, die die Rechte von Frauen weiter einschränken. Im wissenschaftlichen Teil diskutieren wir heute die Ergebnisse einer interessanten Studie über Glasfrösche, die in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurde und die erklärt, warum und wie sich diese Tiere transparent machen. Und zum Schluss sprechen wir über die Geschichte der sogenannten „hässlichen Weihnachtspullover“. Weiter geht es mit dem zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“, wo wir heute über das riesige Hotelaquarium in Berlin sprechen, das vor zwei Wochen geplatzt ist. Das hat enorme Schäden verursacht. Auch zwei Wochen nach der Katastrophe ist die Ursache noch unklar. Außerdem sprechen wir darüber, dass die berühmten Benin-Bronzen nun offiziell an die nigerianische Regierung zurückgegeben wurden. Sie wurden 1897 geraubt und waren bis vor kurzem in Museen in Deutschland ausgestellt. Die Welt blickt auf 2022 zurück und hofft auf ein besseres 2023 Die Taliban verbannen afghanische Frauen aus Universitäten und NGOs Wissenschaftler entdecken, wie Glasfrösche durchsichtig werden Die Geschichte des hässlichen Weihnachtspullovers Fassungslosigkeit über Zerstörung des Aquadoms in Berlin Deutschland gibt Benin-Bronzen zurück

Aktiv Vegan
#182 | Die bittere Wahrheit hinter Schokolade, Kaffee und Elektroautos | Das müssen wir ändern!

Aktiv Vegan

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 45:05


Heute soll es nicht um die Rechte von sogenannten Nutztieren gehen, sondern um die Rechte von Menschen in anderen Ländern der Welt. Diese werden oft mit Füßen getreten, damit die reichsten Firmen der Welt ihre Produkte in reichen Ländern wie Deutschland verkaufen können. Hierzu zählen nicht nur Konsumgüter wie Smartphones und Tablets sondern auch Genussprodukte wie Schokolade oder Kaffee. Mein Ziel ist es darüber aufzuklären was es für Menschen in den betroffenen Ländern bedeutet wenn sich reiche Menschen wie wir dazu entscheiden diverse Produkte zu kaufen ohne auch nur ein zweites Mal darüber nachzudenken. Hier die genannte Doku auf YouTube: ▶ https://www.youtube.com/watch?v=rcf2o42txUE Hier die Dokureiehe auf Netflix: ▶ https://www.netflix.com/search?q=rotten&jbv=80146284 Hier der Podcast von Jo Rogan: ▶ https://open.spotify.com/episode/3ZBdeZLitzqNPBbvv9QIEz?si=seu7mnrET_iM7WwQqBQOWQ Hier kannst du mich erreichen https://linktr.ee/Marc_604 Diese Filme musst du gesehen haben! Im Film „Dominion“ siehst du was mit Tieren geschieht, wenn du nicht vegan bist ▶ www.an3x.org Du möchtest möglichst lange fit und frei von Krankheiten leben? ▶ Netflix: The Game Changers Du isst noch Meereslebewesen? Das sind die Folgen! ▶ Netflix: Seaspiracy

WDR 5 Scala
WDR 5 Scala - Ganze Sendung

WDR 5 Scala

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 39:57


Themen u.a.: Bundesarbeitsgericht stützt Rechte von Schauspielern; Essen im Theater; Neues Zuhause in Frechen, die Gedanken in Kiew; Moderation:Claudia Dichter Von WDR 5.

Tagesschau (Audio-Podcast)
22.12.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 15:51


Themen der Sendung: Ukrainischer Präsident Selenskyj zieht positive Bilanz nach Besuch in den USA, Russland demonstriert Gelassenheit in Reaktion auf Selenskyjs USA-Besuch, G7-Staaten wollen Ukraine auch im kommenden Jahr finanziell unterstützen, Festnahme eines BND-Mitarbeiters wegen Verdacht auf Landesverrat, CDU-Spitze kritisiert Aussagen von Bautzener Landrat Witschas zu Geflüchteten stark, Gelockerte Null-Covid-Politik und geringe Impfquote in China sorgen für Belastung des Gesundheitssystems, Israels Ex-Ministerpräsident Netanyahu verkündet Regierungskoalition mit extrem rechten und streng-religiösen Partnern, Frauen protestieren für ihre Rechte in Afghanistan nach Hochschulverbot durch Taliban, UNICEF-Foto des Jahres zeigt Kinder in der Kriegsregion Tigray in Äthiopien, Spanische Weihnachtslotterie "El Gordo" ausgelost, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
22.12.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 15:51


Themen der Sendung: Ukrainischer Präsident Selenskyj zieht positive Bilanz nach Besuch in den USA, Russland demonstriert Gelassenheit in Reaktion auf Selenskyjs USA-Besuch, G7-Staaten wollen Ukraine auch im kommenden Jahr finanziell unterstützen, Festnahme eines BND-Mitarbeiters wegen Verdacht auf Landesverrat, CDU-Spitze kritisiert Aussagen von Bautzener Landrat Witschas zu Geflüchteten stark, Gelockerte Null-Covid-Politik und geringe Impfquote in China sorgen für Belastung des Gesundheitssystems, Israels Ex-Ministerpräsident Netanyahu verkündet Regierungskoalition mit extrem rechten und streng-religiösen Partnern, Frauen protestieren für ihre Rechte in Afghanistan nach Hochschulverbot durch Taliban, UNICEF-Foto des Jahres zeigt Kinder in der Kriegsregion Tigray in Äthiopien, Spanische Weihnachtslotterie "El Gordo" ausgelost, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
22.12.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 15:51


Themen der Sendung: Ukrainischer Präsident Selenskyj zieht positive Bilanz nach Besuch in den USA, Russland demonstriert Gelassenheit in Reaktion auf Selenskyjs USA-Besuch, G7-Staaten wollen Ukraine auch im kommenden Jahr finanziell unterstützen, Festnahme eines BND-Mitarbeiters wegen Verdacht auf Landesverrat, CDU-Spitze kritisiert Aussagen von Bautzener Landrat Witschas zu Geflüchteten stark, Gelockerte Null-Covid-Politik und geringe Impfquote in China sorgen für Belastung des Gesundheitssystems, Israels Ex-Ministerpräsident Netanyahu verkündet Regierungskoalition mit extrem rechten und streng-religiösen Partnern, Frauen protestieren für ihre Rechte in Afghanistan nach Hochschulverbot durch Taliban, UNICEF-Foto des Jahres zeigt Kinder in der Kriegsregion Tigray in Äthiopien, Spanische Weihnachtslotterie "El Gordo" ausgelost, Das Wetter

Rolling Sushi
Folge 220: Japans überstürzte Gesetzesänderungen, Solarzellenpflicht und tödliches Nickerchen

Rolling Sushi

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 72:05


Heute in unserem Japan-Podcast: Japans arme Bibliothekarinnen, geschiedene Frauen erhalten mehr Rechte, überfahrende Schlafende, Verurteilung von Maskenverweigerer, Tokyos Solarzellenpflicht und Vormarsch von rechtspopulistischer Partei.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Afghanistan: Taliban verbannen Frauen aus Universitäten

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 2:49


In Afghanistan dürfen Frauen nicht mehr studieren. Das haben die radikalislamischen Taliban angeordnet. Dafür gibt es weltweit Kritik. Seit der Machtübernahme haben die Taliban die Rechte von Mädchen und Frauen immer weiter eingeschränkt, vor allem bei der Bildung.

Info 3
Auf neue Finanzministerin Keller-Sutter wartet Schuldenberg

Info 3

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 14:15


Gleich drei Schlüsselübergaben stehen aktuell im Bundeshaus an. Unter anderem übernimmt Bundesrätin Karin Keller-Sutter per Anfang 2023 das Finanzdepartement. Nach diversen Parlamentsbeschlüssen öffnet sich dort in der Bundeskasse aktuell ein Schuldenloch von insgesamt rund 7 Milliarden Franken. Weitere Themen: Grossbritannien darf Asylsuchende ins ostafrikanische Ruanda abschieben. Ein Gericht hat das Abschiebeprogramm der britischen Regierung überprüft und für rechtmässig befunden. Das Vorhaben ist hochumstritten. In Ruanda seien die Rechte der Flüchtlinge nicht garantiert. Erlebt hat das der eritreische Flüchtling Bahabelom Mengesha. Nach zehn Monaten Angriffskrieg in der Ukraine hat Russland hohe Verluste zu beklagen. Söhne, Ehemänner, Brüder kommen nicht lebend zurück. Was macht das mit den Menschen?

Espresso
Weg von der Zetteliwirtschaft in der Schule

Espresso

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 11:52


Wie sollen Schulen die Eltern über besondere Anlässe, Elternabende und andere Neuigkeiten informieren? Diese Frage stellt sich mit der Digitalisierung zunehmend. Neue Apps ermöglichen eine ganzheitlichere und zuweilen auch einfachere Kommunikation. Allerdings: Nicht alle Eltern begrüssen eine solche Umstellung. Was sind die Vorteile einer komplett digitalen Kommunikation? Welche Punkte gilt es zu beachten und welche Rechte und Pflichten haben die Eltern? «Espresso» ist diesen Fragen nachgegangen. Weitere Themen: - Wie unterscheiden sich Mandarinen und Clementinen?

International
Der zähe Kampf der Indigenen gegen Indiens Kohleindustrie

International

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 28:56


Auf der einen Seite stehen die mächtige indische Regierung und Industrie, auf der anderen Indigene, die um ihr Land und ihre Kultur fürchten müssen. Es ist ein Konflikt zwischen ungleichen Gegnern, der kaum zu lösen ist. Während die Welt über die fatalen Folgen des Klimawandels diskutiert, hat die indische Regierung beschlossen, die Förderung klimaschädlicher Kohle massiv auszuweiten - auch in ökologisch sensiblen Gebieten. Erst im November versteigerte sie 141 Kohleminen an private Unternehmen - die grösste Kohle-Auktion der indischen Geschichte. Ohne Kohle, keine Entwicklung, argumentiert die Regierung. Doch diese Art von Entwicklung bedroht viele Indigene, also Ureinwohner Indiens, in ihrer Existenz. Im zentral-indischen Bundesstaat Chhattisgarh kämpfen indigene Stämme deshalb seit zehn Jahren gegen Kohleminen. Viele von ihnen sind überzeugt, dass ihre Rechte missachtet und der Landverkauf in zahlreichen Fällen mit Tricks erzwungen wurde. Schätzungsweise fünf Milliarden Tonnen Kohle liegt direkt unter einem besonders dichten und artenreichen Wald, in dem Tausende Indigene seit Generationen leben. Dort, wo Kohle gefördert wird, muss der Wald weichen. Wo früher Wald und Dörfer waren, ist jetzt nur noch Mondlandschaft – für viele Indigene ein Albtraum.

WDR aktuell - Der Tag
Bundestag beschließt Energiepreisbremsen

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 10:06


Bundestag beschließt Energiepreisbremsen. Antidiskriminierungsstelle beklagt Vorurteile über ältere Menschen. EuGH stärkt Rechte von Zeitarbeitern Von Caro Köhler.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
WM-Spiel Frankreich gegen Marokko - Der Clash blieb aus

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 8:35


Von einer brenzligen Stimmung war im Vorfeld des Spiels Frankreich gegen Marokko die Rede. Die Realität sah anders aus, sagt der in Paris lehrende Literaturwissenschaftler Jürgen Ritte. Von einem Clash rede vor allem die extreme Rechte.Jürgen Ritte im Gespräch mit Eckhard Roelckewww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Rüdiger Nehberg: TARGET lebt und wächst weiter. Roman Weber #768

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 53:46


Vom Wildnisexperten zum Vorstandmitglied von TARGET e.V Der Wildnisexperte und heutige Vorstand von TARGET e.V. Rüdiger Nehberg, Roman Weber (37), war in seiner ersten Lebenshälfte als Unternehmer an Gründungen im Immobilien- und Finanzdienstleistungssektor beteiligt. Mit 25 Jahren kehrte er der Branche den Rücken und setzte sich von da an für den Aufbau des Vereins ein. „Nebenbei“ stampfte er in langen drei Jahren die Gynäkologie- und Geburtshilfeklinik der Organisation in der Danakil Äthiopiens aus dem Wüstenboden. Als Ziehsohn von Rüdiger Nehberg alias SirVival wurde er von diesem in Survival und dem Überleben in der Natur ausgebildet. Nach über 20 Jahren gemeinsamen Abenteuer- und Projektreisen übernahm er auf Wunsch Rüdigers nach dessen Tod im Jahr 2020 die Vorstandsposition von TARGET e.V.. Heute setzt er sich mit der Nehberg-Familie und seiner Verlobten, der Moderatorin und Fitnessexpertin Fernanda Brandão, unter anderem in Brasilien für die Rechte indigener Völker und den Erhalt des Amazonasregenwaldes ein. In den letzten zwei Jahren erkundete das Paar die letzte boreale Wildnis Europas in Lappland. Im April 2022 wurde ihre Tochter Aurora unter den Nordlichtern Schwedens geboren. TARGET & Rüdiger Nehberg - Einsatz für Minderheiten, Diskriminierung und weibliche Verstümmelung TARGET e. V. Rüdiger Nehberg setzt sich schwerpunktmäßig für indigene Völker weltweit sowie für ein Ende der Weiblichen Genitalverstümmelung an Mädchen und Frauen in Kooperation mit dem Islam in Afrika ein. Weltweit werden täglich bis zu 6.000 Mädchen genital verstümmelt. Alle 11 Sekunden ein Opfer. Höchste Instanzen der islamischen Welt haben die Weibliche Genitalverstümmelung auf TARGETs Konferenzen zur „Sünde“ erklärt und geächtet. Die entstandenen Fatwen (Religionsgutachten), welche bindend zum Koran sind, wurden von TARGET e. V. im „Goldenen Buch“ zusammengefasst und in verschiedene Sprachen übersetzt. Eines der größten Projekte des Vereins ist jetzt die Verteilung des Goldenen Buches in Afrika. Aktuell wird das Goldene Buch von TARGETs Imam-Teams in Moscheen der Gemeinden in Guinea-Bissau verteilt. Aus dem Goldenen Buch lesen die Imame den Gemeinden über das Verbot der Weiblichen Genitalverstümmelung vor um ein Umdenken zu erwirken. Ein Konzept, das erfolgreich funktioniert. TARGET e. V. betreibt zudem eine Geburtshilfeklinik beim Volk der Afar in der äthiopischen Wüste Danakil. Hier erhalten von FGM (female genital mutilation) betroffene Mädchen und Frauen direkte Hilfe. Die Klinik ist die einzige gynäkologische Anlaufstelle in einem Einzugsgebiet von 350.000 Menschen, welche in den weitläufig verteilten Gemeinden wohnen. Durch den bewaffneten Konflikt in Äthiopien wurde die Geburtshilfeklinik stark beschädigt. Der Verein ist dringend auf Spenden für das Projekt angewiesen. TARGET & Rüdiger Nehberg unterstützt maßgeblich den Bau einer Urwaldklinik für inigene Völker In Brasilien arbeitet TARGET e. V. bereits seit über 22 Jahren beim Volk der Waiapi im Norden am Amazonas. Hier erbaute der Verein eine Urwaldklinik sowie zwei Krankenstationen, um dem Volk medizinisch zu helfen. Im Jahr 2019 schloss TARGET e. V. ein Kooperationsabkommen mit dem Ministerium für indigene Gesundheit (SESAI), um weiteren indigenen Völkern in Brasilien helfen zu können. TARGET baut die Kliniken und hält diese instand. Die SESAI betreibt dann die medizinischen Anlaufpunkte. Sie stellt medizinisches Personal sowie Medikamente und Krankentransporte zur Verfügung. Im frisch erschienenen TARGET-Jahresbrief 2022, welcher online auf der Website zu finden ist, informiert der Verein Interessierte ausführlich über das vergangene Projektjahr. Als Co-Founder der Lupus Wildnis GmbH bietet Roman zudem allen Interessierten die Möglichkeit, sich vor den Toren Berlins selbst auf Wildnis- und Abenteuerreisen vorzubereiten. Die Jagd- und Wildnisschule Lupus bietet Teambuilding Kurse für Firmen in der Natur, Wildnispädagogik-Ausbildungen über ein ganzes Jahr, Survival- und Scoutkurse sowie Kurse für Erste Hilfe, pflanzliche Notnahrung und Co. Die Aneignung von Fähigkeiten zum Überleben in der Natur gehören hier quasi zum Grundrepertoire. Zudem können Interessierte auch den Jagdschein in der hauseigenen Jagdschule absolvieren. Lupus ist in diesem Jahr vom Bund für nachhaltige Entwicklung als Umweltbildungsstätte zertifiziert worden. Viele Kursformate können vom Arbeitgeber als Weiterbildung gefördert werden. Die einfachste Art TARGET zu unterstützen Wer Lust hat, sich weiter über TARGET e. V. Rüdiger Nehberg zu informieren oder über Rüdigers Reisen findet im Internet zahlreiche Bücher zum Kauf. Das letzte Buch von Rüdiger Nehberg „Dem Mut ist keine Gefahr gewachsen“ (2020) gilt als dessen Vermächtnis für die Nachwelt.   Dein größter Fehler als Unternehmer?: Zu schnelles Wachstum. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Google   Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1:   Buchtitel 2:   Kontaktdaten des Interviewpartners: TARGET: https://www.instagram.com/target.ev Roman Weber: https://www.instagram.com/nehbergweber Wildnisschule Lupus: https://www.instagram.com/wildnisschule_lupus Fernanda Brandão: https://www.instagram.com/fernanda_brandao Goodie für unsere Hörer: 5 signierte Bücher von Rüdiger Nehberg "Dem Mut ist keine Gefahr gewachsen: Ein abenteuerliches Leben" werden unter allen neuen Unterstützern, Mentoren etc verlost, die sich bei TARGET melden und das Stichwort "TomsTalkTime" oder "Tom Kaules" nennen.   +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012…

Tagesgespräch
Paul Rechsteiner: «Kampf für soziale Gerechtigkeit geht weiter»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 25:42


Seit 36 Jahren sitzt Paul Rechsteiner im nationalen Parlament und setzt sich für faire Löhne und sichere Renten ein. Nun tritt der 70-jährige Ständerat und langjährige Präsident des Gewerkschaftsbundes ab. Im «Tagesgespräch» blickt der St. Galler SP-Politiker auf seine lange Karriere zurück. Es ist eine aussergewöhnliche Laufbahn, jene von Paul Rechsteiner: Er wurde in den 50er-Jahren als Arbeiterkind in St. Gallen geboren, wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf, wurde geprägt von der 68er-Bewegung und schaffte dann erst den Sprung in den Nationalrat, später sogar in den Ständerat – eine besondere Leistung für einen Linken in einem konservativen, katholisch geprägten Kanton. Im Parlament engagierte sich der Anwalt von Anfang an für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für jene von Minderheiten und generell für die Menschenrechte. Daneben machte er Karriere als Gewerkschafter: So leitete er 20 Jahre lang als Präsident den Schweizerischen Gewerkschaftsbund. Doch nun ist Schluss: Ende Woche tritt der amtsälteste Parlamentarier aus dem Ständerat zurück. Welche Bilanz zieht der Mann mit dem unverkennbaren Schnauz nach 36 Jahren nationaler Politik? Was hat er politisch erreicht, was nicht? Und worauf freut sich der 70-Jährige am meisten, wenn er wieder mehr Zeit für sich hat? Er ist jetzt Gast von Rafael von Matt im «Tagesgespräch».

Das WDR 5 Tagesgespräch
Selbstbestimmungsgesetz – Wer soll sagen wer ich bin?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 45:56


Die Bundesregierung will die Rechte aller Menschen in Deutschland stärken, auch die derjenigen, die sich keinem oder einem anderen Geschlecht zugehörig fühlen. Sie sollen künftig selbst bestimmen, wer und was sie sind. Ihr gutes Recht? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR 5.

hr2 Der Tag
Reichsbürger, Rechte und Querdenker - Gefahr aus der Mitte der Gesellschaft?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 54:02


Sie wollten die Macht übernehmen und planten einen Staatsstreich in Deutschland: Reichsbürger sind alles andere als harmlos, das hat die Razzia in der letzten Woche deutlich gemacht. Die Gruppe hatte sich Waffen beschafft und war bereit sie einzusetzen. Es gab sogar schon Pläne für eine neue Regierung, geführt von einem Prinzen aus Frankfurt. Unter den Festgenommenen waren Menschen aus der Mitte der Gesellschaft: Juristen, viele Ex-Soldaten, eine Ärztin, ein Ex-Polizist und eine ehemalige Bundestagsabgeordnete der AfD. Ist das noch eine Bedrohung vom rechten Rand oder ist die Gefahr längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen? Darüber sprechen wir unter anderem mit Prof. Andreas Zick, Konfliktforscher Uni Bielefeld, und Michael Götschenberg, ARD-Terrorexperte.

WDR 5 Politikum
Frauenverachter & Reichsbürger - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 14:16


Ist der Kampf der katholischen Frauen um mehr Rechte in ihrer Kirche aussichtslos, fragt Max von Malotki. Satirikerin Carolin Courts beweint die verpasste letzte Chance auf Monarchie in Deutschland. Und: Führerloses Fahren Von WDR 5.

WDR 5 Politikum
Schüchterner Scholz & Überstunden gegen Rechte - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 15:05


Moderator Max von Malotki erfährt, dass Kanzler Scholz seine Schüchternheit durch Fleiß ausgleicht. Trotz Razzien wissen wir viel zu wenig über Reichsbürger, kommentiert Yassin Musharbash. Und: Kenianer brauchen schon mal zwanzig Jahre für ein Haus. Von WDR 5.

Neues vom Ballaballa-Balkan
Episode 65: Feindbestimmungen - Die (deutsche) Rechte und Jugoslawien

Neues vom Ballaballa-Balkan

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 85:07


Zwei Jahre ist es her, dass sich Krsto und Danijel mit der Rezeption Jugoslawiens und seines Zerfalls durch die deutsche Linke befasst haben. Zeit einen Blick an das andere Ende des politischen Spektrums zu werfen. Dass die Recht Zeit seines Bestehens mit dem Vielvölker-Staat Jugoslawien wenig anfangen konnte, versteht sich fast von selbst. Schließlich stand da jenseits der Karawanken nicht nur ein kommunistisches Staatswesen, sondern auch noch ein "Völkergefängnis", das angeblich grundverschiedene Ethnien zu einem Zusammenleben zwang - eine doppelte Dystopie aus rechter Sicht. Daran hat sich seit den 90ern nicht viel geändert. Doch die Freund-Feindbestimmung insbesondere in der Analyse der Sezessionskriege hat einen ganz grundlegenden Wandel erfahren. Krsto und Danijel sind dem nachgegangen und haben sich den rechten Disurs in Deutschland heute und vor 30 Jahren mal näher angesehen. Dabei sind sie auf ein paar interessante Parallelen in der Argumentation von Ex-Nazi-Kollaborateuren, Neuen Rechten und Konservativen gestoßen. Nebenbei erfahrt Ihr, wie Neues vom Ballaballa-Balkan das Jahr ausklingen lassen wird, warum Šljivovica mehr als nur ein Schnaps ist - jetzt auch hochoffiziell - und wie sich die Lage im Kosovo so entwickelt hat.

SBS German - SBS Deutsch
Your aged care rights in Australia and how to make a complaint - Ihre Altenpflegerechte in Australien und wie Sie eine Beschwerde einreichen können

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 8:12


In Australia, there are 14 rights that protect anyone receiving government-funded aged care, whether at home or at a residential facility. But what happens if you or a loved one are unsatisfied with the service? - In Australien gibt es 14 Rechte, die alle schützen, die staatlich finanzierte Altenpflege erhalten, sei es zu Hause oder in einer Wohneinrichtung. Aber was passiert, wenn Sie oder ein geliebter Mensch mit dem Service unzufrieden sind?

hr2 Der Tag
Bessere Integration oder "verramschte" Pässe - Soll Einbürgerung leichter werden?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 49:14


In Deutschland geboren oder nach Deutschland eingewandert zu sein, hier zu leben oder zu arbeiten - das allein macht Menschen hierzulande vor dem Gesetz noch nicht zu Deutschen. Soll es künftig leichter sein, in Deutschland eingebürgert zu werden, so wie es sich die Bundesinnenministerin vorstellt? “Nein”, sagen die einen, “den deutschen Pass sollte nur bekommen, wer sich zuvor vollständig in die deutsche Gesellschaft integriert hat.” Aber andere sagen: “Ohne deutschen Pass und ohne die staatsbürgerlichen Rechte, die damit verbunden sind, kann sich auf Dauer niemand vollständig in die Gesellschaft integrieren.” Menschen in Deutschland einzubürgern, das ist für die Eingebürgerten eine große Chance. Auch für unsere Gesellschaft?