Podcasts about herausforderungen

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard
  • 6,213PODCASTS
  • 19,609EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Jun 30, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022



    Best podcasts about herausforderungen

    Show all podcasts related to herausforderungen

    Latest podcast episodes about herausforderungen

    hr2 Zuspruch
    Der Zuspruch: Glauben in der Moderne

    hr2 Zuspruch

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 3:43


    Zum ersten Mal seit Jahrhunderten sind Menschen, die einer Kirche angehören, in Deutschland in der Minderheit. Die christlichen Kirchen stehen vor großen Herausforderungen. Wieso sich dabei ein Blick in die Vergangenheit lohnt, das erzählt Theologe Marco Bonacker.

    Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
    Viele Themen, große Herausforderungen: Zum NATO-Gipfel in Madrid

    Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 4:56


    Pindur, Marcuswww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

    Think-ING - Intralogistik Podcast
    Roboter in der Logistik #1: Automatisch ist nicht gleich autonom | Gast: FTS-Papst Dr. Günter Ullrich

    Think-ING - Intralogistik Podcast

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 53:20


    “Roboter in der Logistik”? Jetzt neu bei Irgendwas mit Logistik? So ist es! Worauf du dich freuen kannst, verraten dir Andreas von IWML und Victor Splittgerber, Moderator von “Roboter in der Logistik” und CEO von WAKU Robotics. Außerdem: In der ersten Episode von “Roboter in der Logistik” blicken Victor & Dr. Günter Ullrich auf die historische Entwicklung der Fahrerlosen Transportsysteme (FTS) zurück und diskutieren, warum dieser Prozess so lange gedauert hat. Der “FTS-Papst” informiert über die Sicherheit von FTS. Außerdem wird klar, eine trennscharfe Unterscheidung von FTS, AGV und AMR unterstützt Dr. Günter Ullrich nicht und automatisch bedeutet für ihn nicht gleich autonom. Interessanterweise sind Autonomiefunktionen für ihn nicht immer sinnvoll. Warum? Hör einfach mal rein! Zu unserem Gast Dr. Günter Ullrich: Dr. Günter Ullrich, Leiter des VDI Fachausschusses FTS und des Forum-FTS: Man nennt ihn auch den “FTS-Papst”; er ist Influencer, Autor, Redner, Planer und Berater im Bereich der mobilen Robotik. Er kämpft für einen bewussten Umgang mit den anwendungsbezogenen Herausforderungen beim Einsatz von FTS/AGV/AMR und postuliert: „Das verständnisvolle Miteinander von Anbietern und Anwendern sowie ordentliche FTS-Kompetenz auf beiden Seiten sind die Voraussetzungen für erfolgreiche FTS-Projekte!“ LinkedIn Profile Victor Splittgerber: https://www.linkedin.com/in/victor-splittgerber-93547290 Dr. Günter Ullrich: https://www.linkedin.com/in/g%C3%BCnter-ullrich-b015ba88

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de
    Fußball-WM im Winter: Was heißt das für den Werbemarkt?

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 8:00


    Die erste Episode der SPORT1 Brown Bag Session ist online! Die Fußball-WM findet in diesem Jahr erstmalig im Winter statt und fällt dabei in das werbestärkste Quartal des Jahres. Diese für den gesamten Markt neue Situation bringt neue Herausforderungen mit sich und erfordert kreative Lösungen. Wie gehen Kunden, Vermarkter und Mediaagenturen mit dieser Situation um? Unser Gast ist Bernd Hülsmann, Managing Partner bei der Agentur Wavemaker und wird als ausgewiesener Experte eine Einordnung des Themas vornehmen. Hört rein, teilt es mit euren Kolleg:innen und meldet euch mit Feedback! Das Interview ist auch als Video verfügbar. Einfach dem Link folgen: Details - Sport1 GmbH Zum LinkedIn-Profil von Bernd: Bernd Hülsmann | LinkedIn Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Mixed-Sport – meinsportpodcast.de
    Fußball-WM im Winter: Was heißt das für den Werbemarkt?

    Mixed-Sport – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 8:00


    Die erste Episode der SPORT1 Brown Bag Session ist online! Die Fußball-WM findet in diesem Jahr erstmalig im Winter statt und fällt dabei in das werbestärkste Quartal des Jahres. Diese für den gesamten Markt neue Situation bringt neue Herausforderungen mit sich und erfordert kreative Lösungen. Wie gehen Kunden, Vermarkter und Mediaagenturen mit dieser Situation um? Unser Gast ist Bernd Hülsmann, Managing Partner bei der Agentur Wavemaker und wird als ausgewiesener Experte eine Einordnung des Themas vornehmen. Hört rein, teilt es mit euren Kolleg:innen und meldet euch mit Feedback! Das Interview ist auch als Video verfügbar. Einfach dem Link folgen: Details - Sport1 GmbH Zum LinkedIn-Profil von Bernd: Bernd Hülsmann | LinkedIn Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
    Fußball-WM im Winter: Was heißt das für den Werbemarkt?

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 8:00


    Die erste Episode der SPORT1 Brown Bag Session ist online! Die Fußball-WM findet in diesem Jahr erstmalig im Winter statt und fällt dabei in das werbestärkste Quartal des Jahres. Diese für den gesamten Markt neue Situation bringt neue Herausforderungen mit sich und erfordert kreative Lösungen. Wie gehen Kunden, Vermarkter und Mediaagenturen mit dieser Situation um? Unser Gast ist Bernd Hülsmann, Managing Partner bei der Agentur Wavemaker und wird als ausgewiesener Experte eine Einordnung des Themas vornehmen. Hört rein, teilt es mit euren Kolleg:innen und meldet euch mit Feedback! Das Interview ist auch als Video verfügbar. Einfach dem Link folgen: Details - Sport1 GmbH Zum LinkedIn-Profil von Bernd: Bernd Hülsmann | LinkedIn Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de
    Fußball-WM im Winter: Was heißt das für den Werbemarkt?

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 8:00


    Die erste Episode der SPORT1 Brown Bag Session ist online! Die Fußball-WM findet in diesem Jahr erstmalig im Winter statt und fällt dabei in das werbestärkste Quartal des Jahres. Diese für den gesamten Markt neue Situation bringt neue Herausforderungen mit sich und erfordert kreative Lösungen. Wie gehen Kunden, Vermarkter und Mediaagenturen mit dieser Situation um? Unser Gast ist Bernd Hülsmann, Managing Partner bei der Agentur Wavemaker und wird als ausgewiesener Experte eine Einordnung des Themas vornehmen. Hört rein, teilt es mit euren Kolleg:innen und meldet euch mit Feedback! Das Interview ist auch als Video verfügbar. Einfach dem Link folgen: Details - Sport1 GmbH Zum LinkedIn-Profil von Bernd: Bernd Hülsmann | LinkedIn Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de
    Fußball-WM im Winter: Was heißt das für den Werbemarkt?

    TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 8:00


    Die erste Episode der SPORT1 Brown Bag Session ist online! Die Fußball-WM findet in diesem Jahr erstmalig im Winter statt und fällt dabei in das werbestärkste Quartal des Jahres. Diese für den gesamten Markt neue Situation bringt neue Herausforderungen mit sich und erfordert kreative Lösungen. Wie gehen Kunden, Vermarkter und Mediaagenturen mit dieser Situation um? Unser Gast ist Bernd Hülsmann, Managing Partner bei der Agentur Wavemaker und wird als ausgewiesener Experte eine Einordnung des Themas vornehmen. Hört rein, teilt es mit euren Kolleg:innen und meldet euch mit Feedback! Das Interview ist auch als Video verfügbar. Einfach dem Link folgen: Details - Sport1 GmbH Zum LinkedIn-Profil von Bernd: Bernd Hülsmann | LinkedIn Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Dialogplatz
    Sie tanzte schon als Kind zum Sound der Musikfestwochen

    Dialogplatz

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 57:58


    Für viele waren Rychenbergpark, Büelpark und Viehmarkt eine ideale Kulisse für die Musikfestwochen (MFW). Letztes Jahr ging das traditionelle Festival ausnahmsweise im Grünen über die Bühne – wegen Corona. Die Atmosphäre in den Parks kam gut an beim Publikum. «Viele Menschen hatten Freude, doch auch in den Parks gab es Herausforderungen», sagt die 37-jährige MFW-Präsidentin Anina Ljaskowsky im Podcast. Ein Problem waren etwa die «No-Shows»: Gäste, die ein (Gratis-)Ticket reserviert hatten, aber dann nicht zum Konzert erschienen.Auseinandersetzungen mit den Anwohnern gab es insbesondere im Rychenbergpark. «Man hört viel über diejenigen, die schimpfen. Am Schluss ist das aber eine kleine Zahl von Menschen», sagt Ljaskowsky im Podcast. «Aber natürlich, man muss Rücksicht nehmen auf die Anwohnerinnen und Anwohner.» Der Stadtrat habe diese eine Ausnahme bewilligt. Deshalb sei auch klar, dass es dabei bleiben würde. Festival der NewcomerOft höre Ljaskowsky Geschichten von früher, als Bands wie «Die toten Hosen» auf der Steinberggasse auftraten. Doch die Musikfestwochen seien nicht mehr das Festival der «grossen Namen». Das habe mit der Entwicklung der Musikindustrie zu tun. Viele Bands würden heute grössere Gagen verlangen, weil sie keine CDs mehr verkaufen. Das übersteige das MFW-Budget. «Wir sind heute ein Festival der Newcomer, Schweizer Acts oder  Entdeckerbands.» Bei der Programmierung des Festivals achte man sehr auf den Frauenanteil bei den Acts. «Wir haben das grundsätzliche Anliegen, allen Arten von Menschen vor und hinter dem Bühne einen Platz zu geben», sagt die MFW-Präsidentin. Über Festivals, die nur Männer auf der Bühne haben, sagt sie: «Das ist ärgerlich.» Ljaskowsky ist ehrenamtliche Präsidentin der MFW. Ihr Geld verdient sie hauptsächlich als Selbstständige im Eventbereich. Winterthur ist ihre Heimatstadt; ihr Grossvater und später ihr Vater führten ein Herrenmodegeschäft am Untertor. Ihre Antwort auf die Frage, was sie von Winterthur wegbringen würde, sagt Ljaskowsky klar: «Nichts.» Wann welches Thema besprochen wird 01:03 Wo die Musikfestwochen-Präsidentin Anina Ljaskowsky ihre Sommerferien verbringt01:44 Die Musikfestwochen kehren zurück in die Altstadt11:04 Erkenntnisse aus der Pandemie12:17 Die finanziellen Auswirkungen auf das Festival16:02 Welche Geschichten von früheren Musikfestwochen-Zeiten hört sie oft?19:44 Was ist der Charakter der Musikfestwochen?21:18 Gleichberechtigung auf den Bühnen26:00 Wie steht es um die Nachhaltigkeit des Festivals?33:40 Wie die Musikfestwochen mit Gästen umgehen, die wegen der Leute kommen41:32 Ihr beruflicher Hintergrund49:40 Die Verbundenheit mit Winterthur

    VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
    #671 Wie du deine Job-Chancen NACH dem Bewerbungsgespräch um 52% erhöhst

    VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 12:58


    Endlich ist es vorbei! Das Bewerbungsgespräch ist zu Ende und du kannst einfach entspannen. Alle Fragen hast du ja – deiner Meinung nach – korrekt beantwortet. Jetzt ist es an dem Personaler sich bei dir zu melden.  Danach vergehen Tage, manchmal sogar mehrere Wochen bis dann eine Rückmeldung von der HR-Abteilung kommt. Wenn du Glück hast, bekommst du eine erfreuliche positive Rückmeldung. Aber gerade bei vielen Bewerbern ist die Konkurrenz groß und die Erfolgschancen auf eine Position schmälern sich von Bewerber zu Bewerber. Ich erkläre dir in dieser Episode mit welchem einfachen Trick du auf jeden Personaler einen positiven Eindruck machst und das selbst noch nach dem eigentlichen Vorstellungsgespräch, so dass du den Job am Ende bekommst. Zum Schluss folgt noch ein Geheimtipp, an den fast nie ein Bewerber denkt.

    Marketing Made in China
    #37 - adidas in China: Vice President Robin Trebbe über deutsche Ursprünge, lokale Konkurrenz und Herausforderungen des chinesischen Marktes

    Marketing Made in China

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 44:08


    Robin Trebbe ist Vice President Greater China bei Adidas. Von Karstadt Sport über Intersport ist er schließlich beim deutschen Sportartikelhersteller gelandet. Er bringt reichlich Erfahrung zum aufstrebenden Thema Sport und Gesundheit mit. Im heutigen Gespräch erzählt er uns über seinen Weg nach China, über Marathons im Lockdown und wie er die immer stärker werdende chinesische Konkurrenz einschätzt. Robin auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/robin-trebbe-28533864/Damian's LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/damianmaib/Thomas' LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/afuthomas/

    Dorfrunde - Der Podcast von SOS-Kinderdorf
    Warum setzt sich SOS-Kinderdorf für liebevolle Klassenzimmer ein?

    Dorfrunde - Der Podcast von SOS-Kinderdorf

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 35:34


    SOS-Kinderdorf setzt sich für die Anliegen aller Kinder und Jugendlichen ein und ist deshalb auch daran interessiert, dass junge Menschen in den Schulen einen guten Platz für ihre Entwicklung finden. Mit der SOS-Herzkiste unterstützen wir engagierte Lehrer*innen dabei, dem sozialen Lernen in den Klassenzimmern mehr Raum zu geben.Lena Mulumulu war selbst Lehrerin an einer Wiener Mittelschule und leitet heute das Projekt SOS-Herzkiste. Wir haben sie gefragt, was die größten Herausforderungen im Schulalltag sind und wie wir es schaffen können, die Kinder wieder mehr in den Mittelpunkt des Unterrichts zu rücken.

    Leuchtfeuer - Podcast für Spiritualität, Liebe und Bestimmung

    Ich spüre deutlich bei mir und bei den Menschen, die mir begegnen, dass unsere seelische Präsenz dramatisch gestiegen ist. Es ist "mehr von uns da". Und in den kleinen Dingen, die wir tun, ist viel "mehr drin" als früher. Als wäre das innere Licht, die innere Ausstrahlung und Tiefe "mehr" geworden. Auch wenn es wunderschön ist, dass unsere Seele einen größeren Raum in unserer Wahrnehmung einnimmt, gibt es doch auch Herausforderungen, die damit verbunden sind. In meinem aktuellen Podcast beschreibe ich, welche Auswirkungen durch diese Veränderung entstehen.

    Business Angel Talk mit David Rhotert
    #43,"Mentale Stärke - Wie wir mit Herausforderungen umgehen können.", Marc Zwiebler, KURABU

    Business Angel Talk mit David Rhotert

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 60:47


    Erfahre mit dieser Podcast-Folge mehr darüber, welche Strategien Marc Zwiebler – Unternehmer, und Mitgründer von KURABU – für eine gute Stressbewältigung nutzt. Marc Zwiebler ist 3-facher Olympia-Teilnehmer, Deutscher Rekordmeister und Badminton Europameister. Als ehemaliger Profisportler hat er sich mit seiner mentalen Gesundheit intensiv auseinandergesetzt. Mit 21 Jahren war dies von besonderer Bedeutung – seine Karriere stand vor dem Aus, denn er saß plötzlich im Rollstuhl. Es war seine mentale Stärke, die es ihm möglich machte, wieder Badminton spielen zu können. Höre jetzt rein und erfahre mehr über Marc und die Strategien für mentale Stärke! Du willst mehr über diverse Startup-Gründer:innen und ihre Geschichten erfahren? Dann abonniere diesen Kanal und verpasse kein spannendes Interview mehr!

    carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
    #154 Schauspieler Philipp Hochmair: Warum der Sprung ins kalte Wasser so wichtig ist

    carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 55:45


    In dieser Episode haben wir einen der österreichischen Schauspieler zu Gast, der sich mit Serien wie „Vorstadtweiber“, „Blind ermittelt“ und zuletzt „Die Wannseekonferenz“ eine riesige, sehr vielschichtige Fangemeinde erobert hat. Es hat einige Anläufe gebraucht, bis es mit dieser Episode geklappt hat. Aber eines Tages kam schließlich der erhoffte Anruf mit folgendem Wortlaut: „Hello, ich bin in Wien und hab zwei Stunden Zeit. Kommt einfach vorbei. Wir nehmen auf.“ Im Podcast mit carpe diem-Host Holger Potye erzählt Philipp Hochmair von seiner Ayurveda-Kur in Indien („Die Lehre besagt, dass wenn man einmal im Jahr diese 28-Tage-Kur macht, wird man nie krank“). Wenn sich Indien für ihn einmal nicht ausgeht, wählt Philipp die europäische Variante und macht eine F.-X.-Mayr-Kur, um sich zu entspannen und den Darm zu entgiften. Um runterzukommen und das überhitzte System abzukühlen, empfiehlt der Mime übrigens den buchstäblichen Sprung ins kalte Wasser. Details dazu gibt's im Podcast. Weiters erklärt der Schauspieler, warum er ständig neue Herausforderungen sucht und Überraschungen liebt. Mit Alltag hat der gebürtige Wiener nämlich ein Problem: „Ich bin immer bereit, am Schuhabsatz umzudrehen und die Richtung zu wechseln.“Philipp spricht über seine Lehrjahre auf dem Max Reinhardt Seminar, seinen prominenten Lehrer Klaus Maria Brandauer, er erinnert sich an die Schulzeit, in der sich die Mitschüler über seine Legasthenie lustig gemacht haben, und er erklärt, wie er diese Schwäche in eine Stärke verwandeln konnte (Motto: von der Schnecke zur Rakete). Wir lernen, wie der leidenschaftliche Hobbykoch an Gerichte herangeht, warum er aufs Tagebuchschreiben schwört und wie er über „Moby-Dick“ zu seiner zweiten großen Leidenschaft fand – seiner Band Die Elektrohand Gottes, mit der er regelmäßig auf Tour geht. Viel Vergnügen beim Podcast! Show Notes: Philipp Hochmair ist mit seiner Band Die Elektrohand Gottes von Juni bis September mit verschiedenen Programmen auf Tour (Schiller Balladen Rave, Jedermann Reloaded, Werther!). Mehr dazu findest du HIER (https://www.philipphochmair.com/category/dates/).Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich gleich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich.Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify. Wir freuen uns immer über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.lifeWusstest du schon, dass du jetzt direkt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst? Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab. Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht. Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme.

    New Work Chat
    #114 mit Swantje Allmers, Gründerin New Work Masterskills: Better me, better we, better society.

    New Work Chat

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 48:12


    Swantje Allmers ist Beraterin, Trainerin und und Executive Coach. Nach dem Wirtschaftsstudium und mehrjähriger Forschungstätigkeit baute Swantje Allmers als Head of Corporate Planning die damals neu gegründete Unternehmung TUI Cruises mit auf und spezialisierte sich im Anschluss auf die Bereiche Organisationsentwicklung, agiles Arbeiten, Selbstmanagement sowie Change und Transformation. Sie unterstützt Executives, Teams und Unternehmen bei aktuellen Herausforderungen. Gelernt hat sie bei den Besten ihres Faches, wie z. B. NLP von Richard Bandler, Scrum von Jeff Sutherland, Holacracy von Brian Robertson, GTD von David Allen, Habits von BJ Fogg und LAB-Profiling von Shelle Rose Charvet. Gemeinsam mit Michael Trautmann und Christoph Magnussen hat sie das Buch “On the Way to New Work” geschrieben.

    Arbeit Bildung Zukunft
    #ABZ 96– Innovationen entstehen dort, wo Menschen für ein Thema brennen – mit Dr. Mareen Vaßholz, VP Corporate Strategy & Digital Transformation Office, WAGO

    Arbeit Bildung Zukunft

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 44:24


    Wie schafft man es, ein erfolgreiches, größeres Mittelstandsunternehmen für die Zukunft fit zu machen? Die Antwort lautet Innovation, Kulturwandel und Offenheit für Veränderung. In der aktuellen Podcast-Folge habe ich gesprochen mit Dr. Mareen Vaßholz, VP Corporate Strategy & Digital Transformation Office bei WAGO. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface-Elektronik. Im Zuge der Automatisierung und Digitalisierung der Wirtschaft und Gesellschaft hat sich das Unternehmen stetig verändert. Die positive Entwicklung ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer Unternehmens- und Innovationsstrategie. Folgende Themen haben wir im Podcast diskutiert:

    HRM-Podcast
    Arbeit Bildung Zukunft: #ABZ 96– Innovationen entstehen dort, wo Menschen für ein Thema brennen – mit Dr. Mareen Vaßholz, VP Corporate Strategy & Digital Transformation Office, WAGO

    HRM-Podcast

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 44:24


    Wie schafft man es, ein erfolgreiches, größeres Mittelstandsunternehmen für die Zukunft fit zu machen? Die Antwort lautet Innovation, Kulturwandel und Offenheit für Veränderung. In der aktuellen Podcast-Folge habe ich gesprochen mit Dr. Mareen Vaßholz, VP Corporate Strategy & Digital Transformation Office bei WAGO. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface-Elektronik. Im Zuge der Automatisierung und Digitalisierung der Wirtschaft und Gesellschaft hat sich das Unternehmen stetig verändert. Die positive Entwicklung ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer Unternehmens- und Innovationsstrategie. Folgende Themen haben wir im Podcast diskutiert:

    Von 0 auf 1 - Gründer und Unternehmer-Podcast
    #047 [PREVIEW]- Kosta Calios - KoRo - Mit Transparenz und Trockenfrüchten zum Erfolg

    Von 0 auf 1 - Gründer und Unternehmer-Podcast

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 3:26


    Constantinos "Kosta" Calios, Co-Gründer von KoRo stand bereits kurz nach der Gründung seines Unternehmens vor einer Entscheidung: wie schnell kann er sein Unternehmen an Veränderungen und Herausforderungen anpassen? Wie anpassungsfähig ist er? Heute stellt sich die Frage: ist der Pivot gelungen? Kosta ist echter Berliner und studierte Jura. Aber er erbte den Unternehmergeist seines Vaters, und das Verständnis für Zahlen von seiner Mutter. Deshalb gründete er gemeinsam mit Robert Schyska 2014 die Onlinedrogerie KoRo. Der Idee für den Namen ergab sich durch die ersten beiden Buchstaben der Gründernamen: KOsta und RObert. Mittlerweile führt mein Gast das Unternehmen gemeinsam mit Piran Asci und Florian Schwenkert. Das Konzept von KoRo ist Großpackungen mit haltbaren Lebensmitteln zu vertreiben. Dabei setzt das Unternehmen auf Transparenz und ein Mindesthaltbarkeitsdatum von mindestens 6 Monaten. Das Sortiment umfasst mittlerweile über 1200 Produkte. Das 300 Personen große Unternehmen verzeichnete zuletzt eine Umsatz von 65 Millionen. Die Idee von KoRo funktioniert! Diese Folge wurde in HQ Remote aufgenommen: www.podcast-inkubator.de

    Von 0 auf 1 - Gründer und Unternehmer-Podcast
    #047 - Kosta Calios - KoRo - Mit Transparenz und Trockenfrüchten zum Erfolg

    Von 0 auf 1 - Gründer und Unternehmer-Podcast

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 103:03


    Constantinos "Kosta" Calios, Co-Gründer von KoRo stand bereits kurz nach der Gründung seines Unternehmens vor einer Entscheidung: wie schnell kann er sein Unternehmen an Veränderungen und Herausforderungen anpassen? Wie anpassungsfähig ist er? Heute stellt sich die Frage: ist der Pivot gelungen? Kosta ist echter Berliner und studierte Jura. Aber er erbte den Unternehmergeist seines Vaters, und das Verständnis für Zahlen von seiner Mutter. Deshalb gründete er gemeinsam mit Robert Schyska 2014 die Onlinedrogerie KoRo. Der Idee für den Namen ergab sich durch die ersten beiden Buchstaben der Gründernamen: KOsta und RObert. Mittlerweile führt mein Gast das Unternehmen gemeinsam mit Piran Asci und Florian Schwenkert. Das Konzept von KoRo ist Großpackungen mit haltbaren Lebensmitteln zu vertreiben. Dabei setzt das Unternehmen auf Transparenz und ein Mindesthaltbarkeitsdatum von mindestens 6 Monaten. Das Sortiment umfasst mittlerweile über 1200 Produkte. Das 300 Personen große Unternehmen verzeichnete zuletzt eine Umsatz von 65 Millionen. Die Idee von KoRo funktioniert! Diese Folge wurde in HQ Remote aufgenommen: www.podcast-inkubator.de Erwähnungen: ASCII (Der American Standard Code for Information Interchange ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung.) Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen - Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein (Buch von Günter Faltin) Dein Wille geschehe (Buch von Stefan Merath) Erwähnungen 0 auf 1: Über Gott und die Welt #004 – How to raise money mit Daniel Wild Zeitstempel: 5:55 Vita von Kosta 10:30 Gründung von KoRo 17:50 Pivot und KoRo 2.0 26:00 Investitionen 36:00 Prozesse 45:00 Delegieren 54:00 Kommunikation und HR 1:08:00 Die Idee von KoRo 1:22:00 Marketing und Cash Flow 1:37:00 Zweifel und Durchhaltevermögen Zitate: 6:45 Kosta Calios: „Als ich ungefähr 15 Jahre alt war hat mein Vater gemeinsam mit meinem Onkel eine Leichtflugzeugfirma gegründet. Es war cool das mitzuerleben und das hat mich auch stark geprägt.“ 16:09 Kosta Calios: „Es ist ein sehr hartes Geschäft, wenn du nur auf den Preis optimierst.“ 21:30 Kosta Calios: „Unternehmer sein ist eine Lebensform. Das musst du leben und das musst du wollen.“ 45:00 Kosta Calios: „Ich habe festgestellt, dass es gewisse Bereiche gibt, die du abgeben kannst. Aber es gibt andere Bereiche, wo deine DNA und deine Stärken sind, und wo du weißt, es tut der Firma gut, wenn du sie dann übernimmst.“ 54:20 Kosta Calios: „Meine goldene Regel, die ich bis heute beibehalten habe: Ich beantworte keine emotionalen E-Mails mehr nach 22 Uhr.“ 58:00 David: „Meine Oma sagte immer: Der Ton macht die Musik.“ 1:07:09 Kosta Calios: „Ich finde, das persönliche Gespräch kann man nicht ersetzen.“ 1:10:25 Kosta Calios: „Pirans Lieblingssatz ist: Flexibilität in der Verpackungsart und Größe. Und das ist es was KoRo ausmacht.“ 1:37:35 Kosta Calios: „Wenn ich gezweifelt habe, habe ich mir bewusst gemacht, dass unsere Idee funktioniert. Außerdem bin ich nicht der Typ dafür angestellt zu sein. Ich kann das nicht.“ 1:40:35 Kosta Calios: „Jedem der was Eigenes gründen will, kann ich nur raten: Habt den Mut. Wichtig ist, dass man sich entscheidet.“