Podcasts about grenze

  • 2,240PODCASTS
  • 4,708EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Sep 28, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about grenze

Show all podcasts related to grenze

Latest podcast episodes about grenze

Wohlstand für Alle
Ep. 164: Marx und Engels gegen Malthus

Wohlstand für Alle

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 30:00


Im 19. Jahrhundert wurde das „Bevölkerungsgesetz“ von Thomas Robert Malthus eifrig und von vielen zustimmend rezipiert. Malthus ging davon aus, dass die Menschheit exponentiell wachse, während die Lebensmittelproduktion nur linear ansteige, wodurch auf Dauer immer wieder große Hungersnöte die Menschheit dezimieren werden. Anschließend werde die Bevölkerung wieder anzufangen zu wachsen, bis die kritische Grenze erneut erreicht ist – ein regelrechter Teufelskreis. Malthus war sich sicher, ein Naturgesetz entdeckt zu haben, so sehr sogar, dass er sich gar keine Mühe mehr gab, dieses zu beweisen, sondern sich damit begnügte, es bloß zu postulieren. Es waren vor allem Karl Marx und Friedrich Engels, die das malthusianische Denkgebäude einer fundamentalen Kritik unterzogen. Zwar loben die Begründer des Marxismus Malthus dafür, dass er immerhin die Klassenverhältnisse nicht verschleiert, doch sei die eigentliche Theorie aus mehreren Gründen nicht haltbar. Zunächst ist da die Naturalisierung von Verhältnissen, die in Wahrheit gesellschaftlich bedingt sind – Malthus suggeriert, der Mensch sei den Naturzusammenhängen ausgeliefert wie ein Tier. Weiter kritisiert Marx, dass Malthus den Grund für die Verelendung der Arbeiter in der Masse der Subsistenzmittel, nicht in ihrer Stellung zu den Produktionsmitteln sucht. Mehr dazu in der neuen „Wohlstand für Alle“-Folge von Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt. Literatur: Ronald L. Meek: Marx und Engels über Malthus. Werk- und Briefauszüge gegen die Theorien von Thomas Robert Malthus, online auf Englisch verfügbar unter: https://ia801600.us.archive.org/1/items/in.ernet.dli.2015.191351/2015.191351.Marx-Amp-Engels--On-Malthus.pdf. Ihr könnt uns unterstützen - herzlichen Dank! Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang Konto: Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen Betreff: Wohlstand fuer Alle IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD Patreon: https://www.patreon.com/oleundwolfgang Steady: https://steadyhq.com/de/oleundwolfgang/about Twitter: Ole: twitter.com/nymoen_ole Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior Die gesamte WfA-Literaturliste: https://wohlstand-fuer-alle.netlify.app

Soul Business mit Leichtigkeit
Wie du mit herausfordernden Situationen gut umgehen kannst

Soul Business mit Leichtigkeit

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 14:25


Manchmal laufen Dinge einfach nicht ganz nach Plan. Manchmal gibt es Situationen, die uns an unsere persönliche Grenze bringen. Manchmal geht einfach ALLES schief.

Easy German
323: Mahsa Amini und die Proteste im Iran

Easy German

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 31:44


Im Iran demonstrieren tausende Menschen, seit eine junge Frau nach Inhaftierung durch die sogenannte "Sittenpolizei" gestorben ist. Wir haben viele Hörer*innen im und aus dem Iran und lesen in dieser Episode einige Nachrichten vor, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Außerdem sprechen wir über eine etwas seltsame deutsche Verabschiedung und überbringen gute Nachrichten zum Thema Digitalisierung in Berlin.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Intro Hörst Du die Regenwürmer husten (YouTube)   Unsere Hausmitteilung Easy Languages Podcast Unterstütze den neuen Podcast als Mitglied (Patreon)   Darüber redet Deutschland: Mahsa Amini und die Proteste im Iran Nach Tod einer jungen Frau: Tausende demonstrieren im Iran Proteste im Iran: Atomabkommen um jeden Preis?   Ausdruck der Woche: Ich wünsch dir was Wie antwortet man auf "Ich wünsche dir was" und was genau bedeutet die Aussage? (StackExchange) Die Toten Hosen - Wünsch dir was (YouTube)   Das ist schön: Online-Ummeldung in Berlin 29-Euro-Abo-Aktion in Berlin (BVG) Lage der Nation: Podcast-Episoden zur Digitalisierung in Deutschland „Keine weiteren Fragen“ – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 1 Baustellen & Lösungen – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 2 Digitale Verwaltung: Online-Ummeldung soll in Berlin noch in diesem Jahr möglich sein (rbb24) Entlastung für die Bürgerämter: Berlin führt digitale Wohnungsummeldung ab Frühjahr 2023 ein (Tagesspiegel, mit Paywall)   Wichtige Vokabeln in dieser Episode die Wasserwaage: Messgerät, mit dem man prüfen kann, ob etwas senkrecht, waagerecht oder in einem bestimmten Winkel geneigt ist die Sitte: Verhaltensregel und Verhaltensweise, die in einer bestimmten Umgebung oder Kultur als üblich gilt die Sittenpolizei: In einigen islamischen Ländern Organisationen, die für die Durchsetzung der Scharia, den Normen und Regeln des Islam, zuständig sind jemanden misshandeln: jemanden körperlich oder psychisch verletzen der Auslöser: etwas, das etwas auslöst oder hervorruft das Fass zum überlaufen bringen (ugs): etwas zum Ausbruch bringen; die Grenze des Erträglichen überschreiten das Kopftuch: Tuch, das um den Kopf getragen wird die Unterdrückung: jemanden ungerecht behandeln oder benachteiligen, sodass er sich nicht frei entwickeln kann; etwas verhindern die Zerrissenheit: Zustand, in dem man hin- und hergerissen ist, sich nicht entscheiden kann und darunter leidet die Ummeldung (einer Wohnung):wenn man umzieht und seine neue Adresse dem zuständigen Bürgeramt mitteilt mit den Ohren schlackern (ugs): vor Überraschung sprachlos oder ratlos sein; sehr erstaunt sein   Sponsor Lingopie: Lerne Deutsch mit Filmen und Serien! Über learn.lingopie.com/easygermanpodcastkannst du Lingopie 7 Tage kostenlos testen und bekommst danach 65% Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft.   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

SBS German - SBS Deutsch
SBS Nachrichten, Freitag 23.09.22

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 10:07


Datenpanne bei Optus könnte Cyberkriminellen Zugang zu Millionen von australischen Kundendaten geben Untersuchungen deuten darauf hindeuten, dass ein IT-Programmierer die Datenpanne versehentlich ermöglicht haben könnte. Es wird empfohlen, dass die Betroffenen ihre Kreditkarten und Ähnliches genau im Auge behalten, ihre Online-Passwörter ändern und die Zwei-Faktor-Authentifizierung für ihr Online-Banking aktivieren. 300 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht Der Leiter des Welternährungsprogramms der UN, David Beasley, sagt, dass die Welt genug Nahrungsmittel produziert, um alle 7,7 Milliarden Menschen zu ernähren - aber 50 Prozent dieser Nahrungsmittel Düngemittel benötigen, die von den grössten Produzenten China und Russlands zurzeit nicht exportiert werden. Gemeinden an der Grenze zwischen NSW und QLD sind in höchster Alarmbereitschaft wegen Sturzfluten. In einigen Gebieten sind über Nacht bis zu 300 Millimeter Regen gefallen. Ministerin für Katastrophenschutz, Steph Cooke sagte, die Bevölkerung sei es verständlicherweise leid, sollte aber weiterhin auf die Hochwasserwarnungen hören.

4x4 Podcast
Das russische Volk wehrt sich

4x4 Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 26:53


Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg hat Russland gestern eine Teilmobilmachung angeordnet. Rund 300'000 Reserveleute sollen zusätzlich an die Front. Russlands Opposition reagierte umgehend, und forderte die Menschen auf zu demonstrieren. * Wollt ihr zu Russland gehören? Diese Frage müssen die Menschen in vier von Russland besetzten Teilen der Ukraine beantworten. Es werden Schein-Referenden abgehalten. Schein-Referenden deshalb, weil der Ausgang der Abstimmung sowieso schon klar scheint. Deshalb werden diese Pläne auch weitherum verurteilt, vor allem von westlichen Staatschefinnen und -chefs. Doch: wie schaut eigentlich die ukrainische Bevölkerung auf diese Pläne? * Finnland teilt sich eine lange Grenze mit Russland und über diese Grenze könnten jetzt wieder mehr Russinnen und Russen kommen, weil Russland eine Teilmobilmachung angekündigt hat. Die finnischen Grenzbehörden jedenfalls bereiten sich darauf vor, denn Finnland ist der letzte EU-Staat mit einer Landesgrenze zu Russland, in den Russinnen und Russen noch mit einem Tourismusvisum einreisen können. Allerdings, wie lange diese Praxis noch bleibt, ist unklar. Denn auch Finnland diskutiert jetzt darüber, die Einreiseregelungen für russische Staatsbürgerinnen und -bürger weiter zu verschärfen. * Italien könnte erstmals eine Frau an der Spitze der Regierung haben: Giorgia Meloni, 45 Jahre alt, Mutter einer kleinen Tochter, in einer Partnerschaft lebend. Sie hat beste Chancen die Parlamentswahlen vom Sonntag zu gewinnen, als Spitzenkandidatin der rechtsnationalen Partei "Fratelli d'Italia". Seit dem Ende des 2. Weltkrieges vor über 70 Jahren hatte Italien noch nie eine Frau als Ministerpräsidentin. Neben Themen wie der Teuerung und die hohen Gas-und Strompreise wird im Land auch darüber diskutiert, ob eine Regierungschefin ein Fortschritt sei für die Frauen oder ob es mit Giorgia Meloni einen Rückschritt für die Frauen geben könnte, wegen ihrer konservativen Positionen.

Staatsoper Hamburg Podcasts
„Fast permanent nah am Wahnsinn“ Yoel Gamzou über Carmen an der Staatsoper Hamburg

Staatsoper Hamburg Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 11:04


Es ist das fünfte mal, dass Yoel Gamzou „Carmen“ dirigiert. Für Herbert Fritschs Neuinszenierung an der Staatsoper Hamburg hat er eine komplett leere Partitur gekauft und fing bei Null an, um herauszufinden, was die berühmte Oper wirklich erzählt. Das Ergebnis ist ein extremes Dirigat mit Tempi-Wechseln, die weiter gehen, als es das Publikum sie bisher kannte. „Hard-Cuts“ wie beim Film, nennt Gamzou diese Brüche, die die Handlung nicht nur begleiten, sondern vorantreiben. Dabei entstehe eine Intensität, die niemals nachlässt, sondern so weit geht, dass sie einen Zentimeter vor der Grenze stoppt, an der es affektiert wirkt. Die Suche nach der Gratwanderung.

Betriebsrats-Arbeit leicht gemacht | Erfolgreiche Arbeit im Betriebsrat | Mitbestimmung, Aufgaben und Rechte des Betriebsrats
Das sagenumwobene Direktionsrecht – was darf der Chef anweisen, vor allem bei einer Versetzung

Betriebsrats-Arbeit leicht gemacht | Erfolgreiche Arbeit im Betriebsrat | Mitbestimmung, Aufgaben und Rechte des Betriebsrats

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 23:31


In der alltäglichen Arbeitspraxis kommt es immer wieder zu der Frage: was darf der Chef eigentlich anweisen und wo werden hier Grenzen durch Gesetze, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen oder Arbeitsverträge gesetzt. Diese Fragen diskutieren die beiden Rechtsanwälte Maja Lukac und Tobias Gerlach aus München und legen dabei ein besonderes Augenmerk auf das Thema der inhaltlichen und örtlichen Versetzung.  Themen in der heutigen Folge: § 106 GewO –Direktionsrecht füllt den Raum auf, den Gesetz, TV, BV und AV lassen bzgl. Ort, Zeit und Inhalt der Arbeitsleistung Billiges Ermessen Inhaltliche Versetzung Örtliche Versetzung Direktionsrecht und die Grenze zur Änderungskündigung Seminarempfehlung aus dem Podcast:Seminar Arbeitsrecht Teil 1: https://www.waf-seminar.de/br128 Seminar Betriebsverfassungsrecht Teil 1: https://www.waf-seminar.de/br163

Hotel Matze
Kontra K – Wo verläuft die Grenze zwischen böse und zu böse?

Hotel Matze

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 118:35


Kontra K ist Rapper und Unternehmer und heißt eigentlich Maximilian Diehn. Wenn es um Spotify-Streams, YouTube-Klicks und die Anzahl der Tätowierungen geht, dann ist Kontra K hier der Spitzenreiter im Hotel Matze. Ich dachte eigentlich, dass ihm das wichtig ist, nach diesem Gespräch bin ich mir da nicht mehr so sicher. Seit 2010 hat er elf Alben veröffentlicht, sein aktuelles heißt “Für den Himmel durch die Hölle”. In seinen Texten geht um das Dranbleiben, Durchhalten, um Dämonen, Zweifel, Verrat, Liebe und die Straße. Wir schauen uns heute sein Leben als Film an. Max erzählt von seiner schwierigen Kindheit, von der kriminellen Jugend, von der ersten Wohnung und den ersten Tracks und seinem anhaltenden Tanz auf der Klinge. Man merkt ihm an, wie sehr er darum kämpft, ein guter Mensch zu sein. Ich wollte von ihm wissen, wo die Grenze zwischen böse und zu böse verläuft. Wann es Zeit ist, aufzugeben und woran er glaubt. Seine Lebensrealität scheint von meiner weit entfernt. Ich habe mich gefreut, als er meine Einladung angenommen hat, war mir aber nicht sicher, wie nah er mich an sich heran lässt. MEIN GAST: https://instagram.com/kontrak/ DINGE Kontra K & Felix Lobrecht: Kein Interview - https://youtube.com/watch?v=4iuTf-rZMS4 Kontra K & Visa Vie beim Fassadenklettern - https://youtube.com/watch?v=qN6grjEZ-Cc Kontra K - Hurricane Festival 2022 - https://youtube.com/watch?v=bRh11JTOTKY “Für den Himmel durch die Hölle” - https://spoti.fi/3eUpqPP WERBEPARTNER: fraenk - https://fraenk.de/hotel-matze/ CODE “hotelmatze” Yoself - https://yoself.de Code “HOMEOFBALANCE” gültig bis gültig bis Juli 2023 Strato - https://strato.de/homepage-baukasten MITARBEIT: Musik: Jan Köppen Mix & Schnitt: Maximilian Frisch MEIN ZEUG: Mein neues Buch: https://bit.ly/3cDyQ18 Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6 Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/ Instagram: https://instagram.com/matzehielscher LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/ YouTube: https://bit.ly/2MXRILN Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1 Mein erstes Buch: https://bit.ly/39FtHQy Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

Zeitgeschichte erleben. Der Podcast der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
Grenzen der Mitbestimmung: „Lobbyland“ | Lesung von Marco Bülow

Zeitgeschichte erleben. Der Podcast der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 37:40


Wie groß ist der Einfluss der Wirtschaft auf die Politik? Dass Wirtschaftsverbände Gesetztestexte mitschreiben, wird von vielen Seiten kritisiert. Doch auch Unternehmen haben das Recht, ihre Interessen im politischen Prozess geltend zu machen. Wo verläuft die Grenze zwischen legitimer Interessensvertretung und Lobbyismus? Und ab wann wird dieser Einfluss zu einer Gefahr für die Demokratie? Der Autor und Politiker Marco Bülow las am 1. September im Willy-Brandt-Haus Lübeck aus seinem Buch „Lobbyland: Wie die Wirtschaft unsere Demokratie kauft“ (Das Neue Berlin 2021) und ging darin diesen Fragen nach. Von 2002 bis 2021 war Marco Bülow Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD). Im November 2018 trat Bülow nach 27 Jahren aus der SPD aus. Er ist Mitgründer der gemeinnützigen Progressiven Sozialen Plattform „plattform.PRO“, einem überparteilichen Zusammenschluss von engagierten Menschen, die eine progressive, zukunftsfähige Politik fordern. Seit Herbst 2020 ist Marco Bülow Mitglied der PARTEI und war damit ihr erster Abgeordneter im Bundestag.

Bohndesliga
7. Spieltag: Gehören Beleidigungen zum Fußball? Plus: Bochum-Fokus! | Saison 2022/2023

Bohndesliga

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 121:34


Wir behaupten jede Woche, BOHNDESLIGA werde eine pickepackevolle Sendung. Doch selten stimmte diese Aussage so sehr wie bei der heutigen Aussage! Nils, Etienne, Tobi und Niko quatschen sich bei den großen und kleinen Themen des siebten Spieltags fest. Los geht es mit dem Aufreger des Spieltags: Schiedsrichter Patrick Ittrich drohte, das Spiel zwischen BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH und RB LEIPZIG abzubrechen. Grund war ein beleidigendes Banner der GLADBACHer Fans. Wir erklären die Hintergründe und debattieren allgemein die Frage: Gehören Beleidigungen zum Fußball? Wo muss man die Grenze ziehen? Hitzige Debatten gibt es auch beim Thema BAYERN MÜNCHEN. Das 0:1 gegen den FC AUGSBURG war ihre vierte sieglose BUNDESLIGA-Partie in Folge. Wackelt der Stuhl von Julian Nagelsmann? Außerdem sprechen wir über Niko Kovac' Kritik an seinen WOLFSBURGer Spielern, über das Revierderby zwischen DORTMUND und SCHALKE 04 sowie über den Spitzenreiter UNION BERLIN. Im letzten Drittel der Sendung begrüßen wir einen Gast: Philipp Rentsch ( https://VfL-Magazin.de ) klärt uns darüber auf, wie die Lage aktuell beim VFL BOCHUM aussieht. Besteht noch eine Chance, dass sich der Tabellenletzte wieder aufrappelt? Dieser Podcast wird unterstützt von Cyberghost. Mehr Infos unter cyberghostvpn.com/bohndesliga

Deutschland heute - Deutschlandfunk
Schweizer Atommülllager an deutscher Grenze - Bürgerversammlung in Hohentengen

Deutschland heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 5:43


Wagner, Thomaswww.deutschlandfunk.de, Deutschland heuteDirekter Link zur Audiodatei

Tagesthemen (320x240)
19.09.2022 - tagesthemen 22:15 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 35:05


Themen der Sendung: Staatsbegräbnis für Queen Elizabeth II., Was folgt auf das 9-Euro-Ticket? - Bund und Länder sind sich uneinig, #mittendrin in Hohenlengen am Hochrhein: Das Atomendlage auf der anderen Seite der Grenze, Die Meinung, Proteste nach Tod von junger Iranerin, Weitere Meldungen im Überblick, Ein Jahr nach dem Vulkanausbruch auf La Palma, Der Emoji wird 40 Jahre alt, Das Wetter

Tagesthemen (Audio-Podcast)
19.09.2022 - tagesthemen 22:15 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 35:05


Themen der Sendung: Staatsbegräbnis für Queen Elizabeth II., Was folgt auf das 9-Euro-Ticket? - Bund und Länder sind sich uneinig, #mittendrin in Hohenlengen am Hochrhein: Das Atomendlage auf der anderen Seite der Grenze, Die Meinung, Proteste nach Tod von junger Iranerin, Weitere Meldungen im Überblick, Ein Jahr nach dem Vulkanausbruch auf La Palma, Der Emoji wird 40 Jahre alt, Das Wetter

IQ - Magazin
Schmelzende Polkappen, Atom-Endlager an deutscher Grenze, Saturnmond Enceladus

IQ - Magazin

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 24:58


Schmelzende Polkappen - Wie bekommen wir bessere Daten? / Endlager an deutscher Grenze - Was genau plant die Schweiz? / Reiseziel Enceladus - Leben? Vorsicht!

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Martin Kordić: "Jahre mit Martha" - Liebe und Diskriminierung

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 14:46


In Martin Kordićs Roman "Jahre mit Martha" verliebt sich ein 15-Jähriger aus einer Einwandererfamilie in eine Professorin aus Heidelberg. Sie gibt ihm, was er sucht, seine Welt weitet sich. Doch wo verläuft die Grenze zwischen Begehren und Ausbeutung?Martin Kordić im Gespräch mit Frank Meyerwww.deutschlandfunkkultur.de, LesartDirekter Link zur Audiodatei

Tagesthemen (320x180)
19.09.2022 - tagesthemen 22:15 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 35:05


Themen der Sendung: Staatsbegräbnis für Queen Elizabeth II., Was folgt auf das 9-Euro-Ticket? - Bund und Länder sind sich uneinig, #mittendrin in Hohenlengen am Hochrhein: Das Atomendlage auf der anderen Seite der Grenze, Die Meinung, Proteste nach Tod von junger Iranerin, Weitere Meldungen im Überblick, Ein Jahr nach dem Vulkanausbruch auf La Palma, Der Emoji wird 40 Jahre alt, Das Wetter

Plattnerei
Episode 38: Iron Maiden "Brave New World"

Plattnerei

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 92:45


Es ist eine schmale Grenze zwischen Liebe und Hass und ein nicht minder schmaler Tisch, der zwischen Pint und Kain steht, die in dieser Episode über ein Album sprechen, für welches die eingangs benutzte Redewendung ebenfalls gilt. Gemeint ist "Brave New World", das 2000er „Comeback-Album“ der britischen Heavy-Metal-Band Iron Maiden. Comeback ist hier in Anführungszeichen gesetzt, da Maiden nie weg waren, ihr Sänger Bruce Dickinson hingegen schon. Für viele ist es eine Rückbesinnung zu den Wurzeln, doch kann "Brave New World" mit Alben wie "The Number Of The Beast", "Somewhere In Time" und "Seventh Son Of A Seventh Son" mithalten? Was ist der Geist des Navigators, kann man in Schwarz-Weiß träumen, sind Quokkas Beuteltiere, wie spricht man Refrain aus? Viele Fragen gilt es zu beantworten. Raus mit euch aus dem stillen Planeten und hinein in eine schöne neue Welt! Der Flötenspieler an den Pforten zur Dämmerung erwartet euch. Folgt ihm und euren beiden Weidenmännern Pint und Kain in diese abwechslungsreiche Episode PLATTNEREI!

Bild und Ton - der Podcast für Content Creator
#135 - Die Schattenseiten von TikTok

Bild und Ton - der Podcast für Content Creator

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 30:56


Trend? Kopie? Kreative Eigenleistung? Wo ist die Grenze zwischen billiger Kopie auf TikTok und kreativem Mehrwert? Wir besprechen heute eine der Schattenseiten von TikTok. Also hört rein und besucht uns auf unserem Discord Channel: https://dsc.gg/bildundton ----- Besucht uns auf YouTube: Daniels Kanal: https://www.youtube.com/c/PlayPauseRecord/ Fabis Kanal: https://www.youtube.com/c/FabianRoeglin/ ----- Schreibt uns gerne bei Instagram: @dani.el.augustin @fabianroeglin --- Send in a voice message: https://anchor.fm/bildundton/message

Fotografie Neu Denken. Der Podcast.
dmdb #005 »Die Macht der Bilder. Kommentare zum Ukrainekrieg 01.«

Fotografie Neu Denken. Der Podcast.

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 42:13


Ausschnitte und Zitate aus Gesprächen, die Andy Scholz seit Beginn des Angriffskrieges gegen die Ukraine mit Achim Mohné, Adam Broomberg, Florian Bachmeier, Stefan Günther, Dr. Evelyn Runge und Valentin Goppel führte. Zitate aus dem Podcast: »Es gibt keine harmlosen Bilder (mehr).« Episode 096 und dfbp004: Achim Mohné wurde 1964 in Aachen geboren, studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen und an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Er ist Teil des Künstlerkollektifs »darktaxa-project« (Episode 061). Er lebt und arbeitet in Köln. https://www.achimmohné.net/ https://www.remotewords.net/pages/ http://www.darktaxa-project.net/projects/ - - - »I begged seventy fellow artists to donate a print for artist at risk.« Episode dppl002: Adam Broomberg wurde 1970 in Johannesburg geboren. Er lehrt als Professor für Fotografie an der Hochschule für bildende Künste (HFBK) in Hamburg und an der Royal Academy of Art in Den Haag. https://adambroomberg.com/ https://www.signsandsymbols.art/exhibitions/glitter-in-my-wounds https://www.duesseldorfphotoplus.de/ https://www.instagram.com/duesseldorfphotoplus/ - - - »Dieser Krieg ist auch ein Bilderkrieg, in dem Bilder ganz bewusst eingesetzt und vermieden werden.« Episode dmdb002: Florian Bachmeier wurde 1974 in Tegernsee geboren und wuchs in Schliersee auf. Er studierte Fotografie in Pamplona (Spanien) und »Neue und Neueste Geschichte« an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Zu Kriegsbeginn Ende Februar 2022 hielt er sich in der Ukraine auf. https://www.florianbachmeier.com/ - - - »In diesem Krieg war überraschend zu sehen, welche Kraft Bilder haben.« Episode dmdb001: Stefan Günther studierte Fotografie an der Fachhochschule Potsdam. Seit 2012 ist er leitender Redakteur und Projektmanager für fotografische Projekte bei »n-ost«. Aktuell arbeitet er an dem kollaborativen europäischen Newsletterprojekt »european images«. Link zur Newsletter Publikation »european images«: https://crm.n-ost.org/european-images/ Subscribe Link: https://www.n-ost.org/124-european-images »n-ost« Spendenkampagne für ukrainische Journalisten: https://www.betterplace.org/de/projects/106590-unterstuetzung-fuer-journalist-innen-in-der-ukraine - - - »Ich finde, dass eine Ästhetisierung von Leid oder von Armut in Fotografien den Sinn haben kann zu entlasten.« Episode 098: Dr. Evelyn Runge arbeitet seit 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und »Principal Investigator« am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln. 2012 promovierte sie zur Dr. phil. in Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU). An der LMU hatte sie zuvor den akademischen Grad der Diplom-Journalistin erhalten und parallel zum Studium die Berufsausbildung zur Redakteurin an der Deutschen Journalistenschule in München absolviert. https://mekuwi.phil-fak.uni-koeln.de/evelyn-runge - - - »Ich verspüre vor Ort eine starke Verpflichtung für eine Geschichte.« Episode 094: Valentin Goppel wurde 2000 in Regensburg geboren. Inzwischen studiert er Dokumentarfotografie in Hannover und arbeitet seit Anfang 2020 im Auftrag der ZEIT an einem Fotoprojekt über die deutsche Jugend in Zeiten von Corona. Im März 2022 entstand an der polnisch-ukrainischen Grenze sein erstes Projekt abseits der Jugend. https://valentingoppel.com/ https://www.instagram.com/valentin.goppel/ https://f3.hs-hannover.de/studium/bachelor-studiengaenge/fotojournalismus-und-dokumentarfotografie-bfo/ - - - Episoden-Cover-Gestaltung: Andy Scholz Episoden-Cover-Foto: Privat Idee, Produktion, Redaktion, Moderation: Andy Scholz http://fotografieneudenken.de/ https://www.instagram.com/fotografieneudenken/ Der Podcast ist eine Produktion von STUDIO ANDY SCHOLZ 2022. Andy Scholz wurde 1971 in Varel am Jadebusen geboren. Er studierte Philosophie und Medienwissenschaften in Düsseldorf, Kunst und Design an der HBK Braunschweig und Fotografie/Fototheorie in Essen a

SWR Aktuell Global - das Umweltmagazin
Biogas - warum machen wir so wenig draus?

SWR Aktuell Global - das Umweltmagazin

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 23:34


Wir könnten den Anteil an der Gasversorgung verzehnfachen, ohne dafür mehr Flächen zu verbrauchen. Gespräch mit Dr. Hans Oechsner von der Uni Hohenheim. Die Schweiz hat beschlossen, ihr Atommüll-Endlager direkt an der deutschen Grenze zu bauen - die Begeisterung dort hält sich in Grenzen. Fridays for future fordert eine Sondervermögen für den Klimaschutz und Umweltschützer setzen Hoffnungen auf den neuen britischen König Prinz Charles III. Eine Sendung von Susanne Henn, 15.09.2022

Wecke deine Lebensfreude
Mach dich nicht kleiner als du bist!

Wecke deine Lebensfreude

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 6:41


In dieser Folge geht es darum, wie du dich gibst. Wie viel zeigst du von dir? Was für ein Typ bist du – eher introvertiert oder extrovertiert? Wann bist du schüchtern und versteckst dich lieber? Es ist im Leben nicht immer leicht, das richtige Maß für die eigene Sichtbarkeit zu finden. Jeder Mensch hat ein bestimmtes Gefühl für das, was er von sich zeigt. Jeder hat eine innere Grenze, was er von sich zeigen will und was nicht. Dieses Gefühl und diese Grenze liegen bei jedem woanders. Es gibt keine allgemein gültige Regel, ab wann wir zu introvertiert oder zu extrovertiert sind. Wir müssen die Balance zwischen Schüchternheit und Exaltiertheit finden. Und wir sollten immer mal wieder unsere eigenen Grenzen überprüfen und uns über den Tellerrand hinauswagen. Wie dir das gelingt, zeige ich dir anhand einer einfachen Übung.

Video-Thema | Deutsch lernen | Deutsche Welle
Melilla: tödliche Gewalt gegen Geflüchtete

Video-Thema | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 5:02


Eigentlich wären sie in Melilla erst einmal in Sicherheit, denn hier haben Geflüchtete das Recht, einen Asylantrag zu stellen. Doch viele von ihnen berichten von illegalen Abschiebungen und Gewalt.

Servus. Grüezi. Hallo.
Behaltet bitte euren Müll

Servus. Grüezi. Hallo.

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 55:54


Nach 50 Jahren Suche steht nun offenbar der Ort fest, an dem die Schweiz ihren Atommüll einlagern will: nördlich der Hügelkette Lägern, nahe der deutschen Grenze. Warum hält sich der Widerstand vor Ort in Grenzen? Was können die Deutschen vom Schweizer Prozess lernen und was wird eigentlich aus den hunderttausend Fässern, die im undichten Zwischenlager Asse vor sich hin rotten? Außerdem: Warum selbst Österreich Atommüll hat, obwohl es nie richtig in die Atomenergie eingestiegen ist. Zweites Thema bei "Servus. Grüezi. Hallo.": Grüne und Linke in Österreich und der Schweiz trauen sich, mit einem Begriff und einer Symbolik Wahlkampf zu machen, die sie vor wenigen Jahren noch gescheut hätten: Heimat. Wir berichten von Wandertouren mit Alexander Van der Bellen und Schweizerkreuz-T-Shirts bei der SP. Und Robert Habeck kommt mit seinen alten Ideen für einen "linken Patriotismus" auch vor.

Auf den Punkt
Bergkarabach: Krieg in Russlands Hinterhof

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 12:27


Pulverfass Kaukasus: Droht ein neuer Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan? Und was haben Putin und Erdogan damit zu tun? Seit Montag schießen Soldaten der Ex-Sowjetrepubliken und Nachbarländer Armenien und Aserbaidschan wieder aufeinander. Abermals geht es um Bergkarabach, eine Gebirgsregion im Südkaukasus. Nach dem Zerfall der UdSSR vor 30 Jahren war das Gebiet an das muslimische Aserbaidschan gefallen. In Bergkarabach aber wohnen überwiegend Armenier, deshalb erhebt das christlich geprägte Armenien ebenfalls Anspruch auf das Gebiet. Vor zwei Jahren gab es den letzten Krieg, jetzt melden beide Seiten abermals Dutzende tote Soldaten. Der Krieg im Herbst 2020 habe das Problem nicht endgültig gelöst, sagt Istanbul-Korrespondent Tomas Avenarius. Aus Aserbaidschans Sicht sei nur ein Teil von Bergkarabach zurückerobert worden. An einer Ausweitung des Konflikts in einen Krieg können deshalb im Moment nur Baku und seine Garantiemacht Türkei haben. Russland, die Schutzmacht Eriwans, aber habe in der Ukraine so große Probleme, "dass es sich dem Kaukasus kaum widmen kann". Viele ehemaligen Sowjet-Republiken hätten sich immer weiter von Moskau entfernt, sagt Avenarius weiter. Ankara betrachte den Südkaukasus als sein Einflussgebiet, während Moskau den gesamten Kaukasus als russischen Hinterhof sehe. Aserbaidschan sei eine "Rohstoff-Großmacht" und im Gegensatz zu Armenien ein sehr wohlhabendes Land. "Aserbaidschan ist ein wichtiger Exporteur und ein wichtiges Pipeline-Land. Wichtig nicht nur für Russland, sondern auch für die Türkei." Es sei "eine hochexplosive Region" mit brutalen Konflikten. Das würde sich auch weiter östlich in Zentralasien an den aktuellen Schusswechseln an der Grenze zwischen Tadschikistan und Kirgisistan zeigen. Dort habe sich der "afghanische Bürgerkrieg" in Teilen auf Nachbarländer ausgedehnt. "Diese ganze Region ist komplett instabil, besonders seit sich der Westen zurückgezogen hat." Auch dort könne Moskau wegen des Ukraine-Kriegs "seinen Aufgaben als Stabilitätsfaktor nicht mehr nachkommen". Avenarius fügt hinzu: "Der abgegriffene Begriff vom Pulverfass, der passt leider." Unseren älteren Podcast über den historischen Konflikt finden Sie hier. Weitere Nachrichten: Von der Leyens will EU-Bürger mit Übergewinnen entlasten, Kabinett beschließt Bürgergeld. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb Produktion: Immanuel Pedersen Zusätzliches Audiomaterial über die EU-Kommission

Apokalypse & Filterkaffee
Rational, Irrational, Scheißegal! (mit Markus Feldenkirchen und Yasmine M'Barek)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 37:40


Heute mit Markus Feldenkirchen (Der Spiegel) und Yasmine M'Barek (Zeit Online). Die Themen: Ukrainische Truppen erobern Gebiete im Osten zurück; weitere Forderungen nach Waffen für die Ukraine; Prognose für Rekordinflation und Rezession; Schweizer wollen Atommüll an der deutschen Grenze lagern; Hartz IV Sanktionen laufen ins Leere; King Charles III. führt Trauerprozession an und Söders bedauernswertes Frühstück Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Interviews - Deutschlandfunk
Schweizer Atommüllendlager - Entsorgungsexperte: „Deutsche Kommunen unmittelbar betroffen“

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 10:00


Deutsche Interessen müssten bei der Entscheidung über ein Schweizer Endlager an der Grenze eine Rolle spielen, sagte Wolfram König vom Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) im Dlf. Man begleite das Verfahren intensiv.May, Phillippwww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

Newsjunkies | Inforadio
Atommüll an der deutschen Grenze? Schweizer Pläne für Endlager werden konkret

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 17:07


Jahrezehntelang wurde gesucht, nun scheinen die Schweizer einen Standort für ihr Endlager gefunden zu haben. Unmittelbar an der Grenze zu Baden-Württemberg. In Deutschland reagiert man überrascht und mit Sorge. Warum die Wahl auf diesen Standort fiel, darüber sprechen Hendrik Schröder und Christoph Schrag bei den Newsjunkies.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Schweiz begründet Standort für Atommüll-Endlager nahe deutscher Grenze

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 3:27


Der geplante Standort für das Schweizer Atommüll-Endlager in der Region Nördlich Lägern weise die besten geologischen Voraussetzungen auf, so Fachleute. Die nötige Gesteinsschicht von Opalinuston liege dort am tiefsten und die Schicht sei am dicksten.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Kommentar zum Endlager: Die Schweiz hat Vieles richtig gemacht

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 2:13


Ganz in der Nähe zur baden-württembergischen Grenze soll das Schweizer Atommüll-Endlager gebaut werden. Bislang regt sich wenig Widerstand – die Schweizer Behörden haben einiges richtig gemacht. Sollte sich der Standort als der sicherste herausstellen, ist die Auswahl nachvollziehbar.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Atomabfälle - Schweiz gibt Endlagerplan an deutscher Grenze bekannt

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 4:37


Die Schweiz will ihr Endlager für Atommüll an der Grenze zu Deutschland bauen. Experten bescheinigen dem Standort hohe Sicherheit. Die deutsche Bundesregierung betont, dass anliegende deutsche Gemeinden entschädigt werden müssen.www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: "Die Geologie hat gesprochen"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 10:07


Die Schweiz will ihr Endlager für Atommüll in Nördlich Lägern bauen – und damit nahe der deutschen Grenze. Sarah Jäggi berichtet für die ZEIT aus der Schweiz. Im "Was Jetzt?"-Update erklärt sie, warum sich für diesen Standort entschieden wurde. Nach der Wahl in Schweden liegen das linke Regierungsbündnis und die rechten Oppositionsparteien fast gleichauf. Die Regierungsbildung könnte schwierig werden, erklärt im Update Ricarda Richter, Redakteurin von ZEIT ONLINE. Außerdem im Podcast: Der israelische Regierungschef Jair Lapid hat sich heute mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) getroffen. Was noch? Qeqertaq Avannarleq, die nördlichste Insel der Welt, ist doch nur ein Eisberg. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Redaktion: Elise Landschek Mitarbeit: Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Grenze zu Deutschland: Schweiz erklärt Standort für Atommülllager mit geologischen Gründen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/atommuell-endlager-schweiz-geologische-gruende) Wahl in Schweden: Sieg der Rechten (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/schweden-wahl-2022-schwedendemokraten-rechtspopulismus) Parlamentswahlen in Schweden: Linkes und konservatives Lager bei Wahl in Schweden nahezu gleichauf (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/schweden-parlamentswahlen-prognose-sozialdemokraten) Elizabeth II: Leichenwagen der Queen erreicht Edinburgh (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-09/queen-elizabeth-leichnam-ankunft-schottland-edinburgh) Was noch: Doch nur ein Eisberg (https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/noerdlichste-insel-eisberg-groenland-100.html)

Tagesschau (320x240)
12.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 15:20


Themen der Sendung: Ukraine meldet Geländegewinne und Russland bestätigt Luftangriffe in der Region Charkiw, Verteidigungsministerin Lambrecht hält Grundsatzrede zur deutschen Sicherheitsstrategie, IG Metall startet Tarifverhandlungen im Bezirk Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Noch kein vorläufiges Ergebnis bei den Parlamentswahlen in Schweden, Schweizer Behörde "Nagra" stellt Standort zum Atommüll-Endlager nahe der deutschen Grenze vor, Tausende Schotten nehmen beim Trauerzug durch Edinburgh Abschied von der Queen, Erstmals in ihrer tausendjährigen Geschichte nehmen die Regensburger Domspatzen Mädchen auf, Nach Sieg bei den US-Open: Carlos Alcaraz ist mit 19 Jahren jüngster Weltranglisten-Erster im Tennis, VfL Bochum trennt sich von Trainer Thomas Reis, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
12.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 15:20


Themen der Sendung: Ukraine meldet Geländegewinne und Russland bestätigt Luftangriffe in der Region Charkiw, Verteidigungsministerin Lambrecht hält Grundsatzrede zur deutschen Sicherheitsstrategie, IG Metall startet Tarifverhandlungen im Bezirk Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Noch kein vorläufiges Ergebnis bei den Parlamentswahlen in Schweden, Schweizer Behörde "Nagra" stellt Standort zum Atommüll-Endlager nahe der deutschen Grenze vor, Tausende Schotten nehmen beim Trauerzug durch Edinburgh Abschied von der Queen, Erstmals in ihrer tausendjährigen Geschichte nehmen die Regensburger Domspatzen Mädchen auf, Nach Sieg bei den US-Open: Carlos Alcaraz ist mit 19 Jahren jüngster Weltranglisten-Erster im Tennis, VfL Bochum trennt sich von Trainer Thomas Reis, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
12.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 15:20


Themen der Sendung: Ukraine meldet Geländegewinne und Russland bestätigt Luftangriffe in der Region Charkiw, Verteidigungsministerin Lambrecht hält Grundsatzrede zur deutschen Sicherheitsstrategie, IG Metall startet Tarifverhandlungen im Bezirk Niedersachsen/Sachsen-Anhalt, Noch kein vorläufiges Ergebnis bei den Parlamentswahlen in Schweden, Schweizer Behörde "Nagra" stellt Standort zum Atommüll-Endlager nahe der deutschen Grenze vor, Tausende Schotten nehmen beim Trauerzug durch Edinburgh Abschied von der Queen, Erstmals in ihrer tausendjährigen Geschichte nehmen die Regensburger Domspatzen Mädchen auf, Nach Sieg bei den US-Open: Carlos Alcaraz ist mit 19 Jahren jüngster Weltranglisten-Erster im Tennis, VfL Bochum trennt sich von Trainer Thomas Reis, Das Wetter