Podcasts about nachfolge

  • 788PODCASTS
  • 2,436EPISODES
  • 24mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Dec 1, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about nachfolge

Show all podcasts related to nachfolge

Latest podcast episodes about nachfolge

Tagesgespräch
Eva Herzog: die neue SP-Bundesrätin?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 26:42


Die baselstädtische Ständerätin Eva Herzog ist eine der zwei SP Kandidatinnen für die Nachfolge von Simonetta Sommaruga im Bundesrat. Seit dieser Woche stehen sie und die anderen Bundesratskandidatinnen und Kandidaten den verschiedenen Fraktionen im Bundeshaus Red und Antwort.  Mit den ersten Hearings hat die heisse Phase der beiden Ersatzwahlen für den Bundesrat begonnen. Die SP-Fraktion beschloss ein Zweierticket mit Eva Herzog und Elisabeth Baume-Schneider für die Nachfolge von Bundesrätin Simonetta Sommaruga. Als Kronfavoritin für die vereinigte Bundesversammlung gilt die baselstädtische Eva Herzog. Die 60jährige gehört dem liberalen Flügel der SP an und ist damit vor allem für die bürgerliche Mehrheit im National- und Ständerat eine valable Option. Als Vertreterin eines Stadtkantons und einer starken Wirtschaft bringt Herzog gute Argumente für ein Amt im Bundesrat mit. Entschieden ist allerdings noch nichts. Vieles hängt von den Hearings bei den Fraktionen ab. Eva Herzog ist live zu Gast im «Tagesgespräch» bei David Karasek.

Was jetzt?
Update: Das Bürgergeld ist erst mal gescheitert

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 10:03


Das Bürgergeld ist vorerst gescheitert. Nachdem der Bundestag letzte Woche zugestimmt hatte, stimmte der Bundesrat am Mittag gegen die geplante Sozialreform, die das 2005 eingeführte Arbeitslosengeld II (Hartz IV) ersetzen sollte. Welche Änderungen am Gesetzentwurf fordern CDU und CSU? Und wie geht es jetzt weiter? Diese Fragen beantwortet Tilman Steffen, Redakteur im Politikressort von ZEIT ONLINE. Angesichts der brutalen Niederschlagung der Proteste hat die Europäische Union neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. Morgen und übermorgen findet auf der indonesischen Insel Bali ein G20-Treffen statt. US-Präsident Joe Biden und Chinas Staatschef Xi Jinping sind für ein bilaterales Gespräch bereits einen Tag früher angereist. Die zweite Woche des Weltklimagipfels hat begonnen. In unserem COP-Tagebuch spricht Viola Kiel aus dem ZEIT-Ressort Green über die Rolle der fossilen Lobby bei der UN-Konferenz. Nach dem Bombenanschlag in Istanbul sind 46 Personen festgenommen worden. Unter ihnen eine Syrerin, die nach Angaben der türkischen Polizei die Bombe platziert haben soll. Was noch? Interrail ist so beliebt wie noch nie (https://www.tagesschau.de/wirtschaft/interrail-tickets-rekord-101.html). Moderation und Produktion: Moses Fendel (https://www.zeit.de/autoren/F/Moses_Fendel/index) Redaktion: Ole Pflüger (https://www.zeit.de/autoren/P/Ole_Pflueger/index) Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: - Bürgergeld: Nachfolge für Hartz IV (https://www.zeit.de/thema/buergergeld) - Hartz-IV-Nachfolge: Union blockiert Bürgergeld im Bundesrat (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/union-blockiert-buergergeld-im-bundesrat) - Menschenrechtsorganisation HRANA: Menschenrechtler zählen mindestens 330 Tote bei Protesten im Iran (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/iran-tote-proteste-menschenrechtsorganisation-hrana) - Menschenrechtsverletzungen: EU will weitere Sanktionen gegen den Iran verhängen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/iran-sanktionen-eu-aussenminister) - Indonesien: China und USA verurteilen Russlands Atomwaffendrohungen gegen Ukraine (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/indonesien-joe-biden-xi-jinping-treffen) - G20-Gipfel: Biden will bei Treffen mit Xi klare Regeln im Wettbewerb festlegen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/bali-g20-joe-biden-xi-china-usa) - COP27: Die UN-Klimakonferenz im Scharm al-Scheich (https://www.zeit.de/thema/klimakonferenz) - Türkei: Suche nach den "terroristischen Wurzeln" (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/tuerkei-istanbul-anschlag-erdogan?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fgesellschaft%2F2022-11%2Ftuerkei-istanbul-anschlag-festnahme) - Türkei: Mehr als 45 Verdächtige nach Anschlag in Istanbul festgenommen (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/tuerkei-istanbul-anschlag-erdogan?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.zeit.de%2Fgesellschaft%2F2022-11%2Ftuerkei-istanbul-anschlag-festnahme)

Inside Austria
Die Red-Bull-Saga (3/3): Mateschitz' (rechte) Medienmacht

Inside Austria

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 38:35


Der kürzlich verstorbene Red Bull-Chef hat nicht nur einen gigantischen Getränkekonzern geschaffen und die Sportwelt aufgemischt. Dietrich Mateschitz hat in Österreich auch einen einflussreichen TV-Sender aufgebaut. »Servus TV« ist Österreichs größter Privatsender und setzt stark auf rechtspopulistische Inhalte. Neben Naturdokumentationen und Reportagen findet man dort Gesprächsrunden mit Impfgegnern wie Sucharit Bhakdi. Auch Rechtsextreme wie Identitären-Chef Martin Sellner wird bei »Servus TV« eine Plattform geboten. Der TV-Sender ist einer der wenigen Bausteine im Red Bull-Imperium, die nicht allein der Vermarktung der silbernen Getränkedosen dienen. Er ist vielmehr ein Herzensprojekt von Dietrich Mateschitz, der mit »Servus TV« seine eigenen Meinungen und Sichtweisen in die Öffentlichkeit transportieren wollte. Und das wiederum verrät viel über den Konzernchef, der stets medienscheu war, sein Privatleben abschirmte und extrem selten Interviews gab. In dieser Folge von »Inside Austria« fragen wir, wie Dietrich Mateschitz zum Medienmacher wurde und was die Berichterstattung seiner Sender über ihn als Persönlichkeit aussagt. Außerdem: Wer wird seine Nachfolge bei Red Bull antreten? Die Folge ist Teil unserer dreiteiligen Serie über die Red-Bull-Saga. In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam Fälle, Skandale und politische Abgründe in Österreich. Wenn Ihnen unser Podcast gefällt, folgen Sie uns doch und lassen Sie uns ein paar Sterne da. Kritik, Feedback oder Themenideen gerne an insideaustria@spiegel.de oder an podcast@derstandard.at. Einen Überblick über Themen und Entwicklungen in Österreich finden Sie auf derstandard.at und auf spiegel.de.  Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer*innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von SPIEGEL Plus testen und 50 Prozent sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandardInformationen zu unserer Datenschutzerklärung

Inside Austria
Die Red-Bull-Saga (3/3): Mateschitzs (rechte) Medienmacht

Inside Austria

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 39:43


Der kürzlich verstorbene Red-Bull-Chef hat nicht nur einen gigantischen Getränkekonzern geschaffen und die Sportwelt aufgemischt. In Österreich hat Dietrich Mateschitz auch ein einflussreiches Medienimperium aufgebaut – das zum Teil fragwürdige Inhalte verbreitet. In dieser Folge von "Inside Austria" blicken wir auf Red Bull und die Medien. Wir fragen, wie Dietrich Mateschitz selbst zum Medienmacher wurde und was die Berichterstattung seiner Sender und Publikationen über ihn als Persönlichkeit aussagt. Und wir schauen auf die Nachfolge bei Red Bull und wollen wissen, was mit Mateschitz' großem Erbe in Zukunft geschieht. Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer:innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von Spiegel Plus testen und 50% sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf [spiegel.de/derstandard](http://spiegel.de/derstandard)

HeuteMorgen
Die Berner Regierungsrätin Evi Allemann will Bundesrätin werden

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 8:02


Im Rennen um die Nachfolge von SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat eine erste SP-Frau ihr Interesse angemeldet. Es ist die Berner Regierungsrätin Evi Allemann. Die Berner SP-Nationalrätin Flavia Wasserfallen tritt dagegen nicht um den frei werdenden Bundesratssitz von Simonetta Sommaruga an. Weitere Themen: * Graubünden wäre parat in Sachen Stromtransport. Das Wallis hingegen nicht. Dabei gäbe es aber genau im Wallis Projekte, die für die Schweiz mehr Strom produzieren könnten. * Das definitive Resultat der US-Zwischenwahlen wird erst in drei Wochen bekannt. Im Bundesstaat Georgia kommt es zu einem zweiten Wahlgang. * Dan McCafferty stand 45 Jahre mit der Band "Nazareth" auf der Bühne - jetzt ist der frühere Frontmann im Alter von 76 gestorben.

Echo der Zeit
SP-Mann Jositsch kandidiert für den Bundesrat

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 37:06


Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch will für den Bundesrat kandidieren. Damit sucht Jositsch die Konfrontation mit der Parteileitung: Diese hatte sich für ein reines Frauen-Ticket für die Nachfolge von Bundesrätin Simonetta Sommaruga ausgesprochen. Das weitere Vorgehen der Partei bleibt offen. Klar ist: die Kandidatinnen- und Kandidatensuche der SP verläuft nicht ohne Störgeräusche. Weitere Themen: (01:29) SP-Mann Jositsch kandidiert für den Bundesrat (09:50) Schwedens Premier wirbt in Türkei für Nato-Beitritt (15:04) USA will Exportstopp von Computerchips nach China (22:37) «Katar will mit der WM seine Unsichtbarkeit überwinden» (28:36) US-Wahlen: Enges Rennen in Pennsylvania bei Midterms

Echo der Zeit
Rishi Sunak wird neuer britischer Premierminister

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 43:26


Grossbritannien hat einen neuen Premierminister. Rishi Sunak ist von den Tory-Abgeordneten zum neuen Premier und Parteichef gewählt worden. Seine Rivalin Penny Mordaunt, die Ministerin für Parlamentsfragen, zog ihre Kandidatur im parteiinternen Rennen um die Nachfolge von Liz Truss zurück. Weitere Themen: (01:32) Rishi Sunak wird neuer britischer Premierminister (11:07) Swiss-Piloten verzichten nach Einigung auf Streik (14:42) Somalia: Hunger führt zu Landflucht (21:40) Ausländische Online-Casinos boomen trotz Verbot (26:31) Interesse an Informations-Journalismus schwindet (30:43) Frauenrechte Afghanistan: «Druck auf Taliban darf nicht aufhören» (35:42) USA: Lehrpersonen werden nach Schnellbleiche bewaffnet

Was jetzt?
Update: Auch Rishi Sunak wird mit dem Erbe des Brexit kämpfen

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 9:22


Großbritanniens ehemaliger Finanzminister Rishi Sunak wird die Nachfolge der scheidenden Premierministerin Liz Truss antreten. Wofür steht er inhaltlich? Und: Kann er das Land endlich zur Ruhe bringen? Antworten darauf weiß Bettina Schulz, die für ZEIT ONLINE aus London berichtet. In Hobart in Australien hat die 41. Konferenz der Antarktiskommission CCAMLR begonnen. Konkret geht es dabei um eine fast vier Millionen Quadratkilometer große Fläche, auf der das größte Meeresschutzgebiet der Welt entstehen soll. Fast zwei Jahre dauert der Bürgerkrieg im Norden Äthiopiens bereits an. Heute sollen Friedensgespräche zwischen der äthiopischen Regierung und Vertretern der Rebellengruppe TPLF beginnen. Was noch? Neu-Delhi zählt seine Affen mittels Gesichtserkennung. (https://www.deutschlandfunk.de/neu-delhi-setzt-bei-affenzaehlung-auf-gesichtserkennung-102.html) Moderation und Produktion: Ole Pflüger Redaktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Liz Truss: Die Torys waren ihr Ende (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/liz-truss-grossbritannien-brexit-tories) Großbritannien: Rishi Sunak wird neuer britischer Premierminister (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/rishi-sunak-steht-als-neuer-britischer-premierminister-fest) Antarktis-Konferenz: Antarktis-Konferenz zu Meeresschutzgebieten gestartet (https://www.zeit.de/wissen/2022-10/antarktis-konferenz-meeresschutzgebiete) Umweltschutz: Bundestag setzt Signal für Meeresschutzgebiet in der Antarktis (https://www.zeit.de/green/2022-10/antarktis-meeresschutz-bundestag-weddellmeer) Berichterstattung über Kriege: Die vergessenen Kriege (https://www.zeit.de/politik/2022-05/berichterstattung-kriege-westen-medien-nachrichtenpodcast) Krieg in Tigray: Der vergessene schlimmste Krieg der Welt (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/tigray-aethiopien-eritrea-konflikt-ukraine-hunger) Krieg in Äthiopien: Die Toten des Friedensnobelpreisträgers (https://www.zeit.de/2022/42/aethiopien-krieg-tigray-abiy-ahmed)

HeuteMorgen
Boris Johnson kandidiert nicht

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 7:21


Boris Johnson hat sich am späten Abend selber aus dem Rennen um die Nachfolge von Liz Truss genommen. Truss war am Donnerstag nach sechs chaotischen Wochen als britische Premierministerin zurückgetreten.  Weiteres Thema: * Für die chinesische Wirtschaft könnten die Zeiten noch schwieriger werden. Präsident Xi Jinping kann nochmals für fünf Jahre regieren, das ist nun klar. Und mit ihm bleibt auch die Null-Covid-Politik. * Die Heidelbeeren in der Schweiz sind gefragt, obwohl sie viel mehr Konkurrenz haben als andere Beeren.

Tagesthemen (320x240)
23.10.2022 - tagesthemen 23:15 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 23, 2022 19:34


Themen der Sendung: Debatte über Energiekosten, Boris Johnson bewirbt sich nicht um Nachfolge von Liz Truss, Weitere Meldungen im Überblick, Schuldenerlass für US-Studenten auf der Kippe, Der Sport, Das Wetter

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Vorladung für Donald Trump, Kampf um die Nachfolge von Liz Truss, Markus Söders Rundumschlag

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 4:46


Was die Vorladung des Ex-Präsidenten Donald Trump vor den Kongress bedeutet. Hitziger Kampf um die Nachfolge von Liz Truss. Und: der Rundumschlag des Markus Söder. Das ist die Lage am Samstagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Untersuchungsausschuss: Trump soll Mitte November Fragen zum Kapitol-Sturm beantworten Ex-Tory-Beraterin über den Zustand der Partei: »Wir sind definitiv noch nicht aus dem Gröbsten raus« Markus Söder im SPIEGEL-Gespräch: »Machtworte sind ein Zeichen von Machtlosigkeit« Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren.Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Echo der Zeit
Ein Schaulaufen der SVP-Kandidaten

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 29:01


Hans-Ueli Vogt mischt das Rennen um die Nachfolge von Bundesrat Maurer auf. Der Zürcher Politik-Rückkehrer könnte zur Gefahr werden für den Kronfavoriten - für den Berner Nationalrat Albert Rösti. Die Delegiertenversammlung der SVP vom Samstag in Luzern war auch ein Schaulaufen der Kandidaten. Weitere Themen: (06:48) Ein Schaulaufen der SVP-Kandidaten (11:39) Die FDP möchte zweitstärkste Partei werden (16:27) Italien hat Mario Draghi viel zu verdanken (21:28) Wo liegen die Ursachen fürs britische Chaos?

HeuteMorgen
Bundespräsident in Kiew: Darum ging es im Gespräch mit Selenski

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 10:56


Trotz der schwierigen aktuellen Sicherheitslage ist der Schweizer Bundespräsident Ignazio Cassis am Donnerstag zum ersten Mal seit Kriegsausbruch in die Ukraine gereist. Dort traf er unter anderem seinen Amtskollegen Wolodimir Selenski und machte sich ein Bild der Lage im kriegsgeprägten Land. Weitere Themen: * Die Berner SVP hat Albert Rösti und Werner Salzmann für die Nachfolge von Ueli Maurer nominiert * Wie geht es nach dem Rücktritt der britischen Premierministerin weiter? * Ein Teil des Hamburger Hafens soll an eine chinesische Firma verkauft werden

Tagesschau (512x288)
21.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 15:09


Themen der Sendung: Bundestag billigt 200-Milliarden-Sondervermögen zur Bewältigung der Energiekrise, Ministerpräsidentenkonferenz fordert Gaspreisbremse bereits ab Januar, EU-Gipfeltreffen: Staats- und Regierungschefs erreichen Grundsatzeinigung im Energiestreit, Russische Angriffe konzentrieren sich seit Tagen auf Energie-Infrastruktur der Ukraine, Rechtsradikale Politikerin Meloni erhält Auftrag zur Regierungsbildung, Rennen um Nachfolge von Premierministerin Truss in Großbritannien beginnt, Corona-Infektionszahlen in Deutschland leicht rückläufig, Schauspieler Spacey vom Vorwurf sexueller Übergriffe freigesprochen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
21.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 15:09


Themen der Sendung: Bundestag billigt 200-Milliarden-Sondervermögen zur Bewältigung der Energiekrise, Ministerpräsidentenkonferenz fordert Gaspreisbremse bereits ab Januar, EU-Gipfeltreffen: Staats- und Regierungschefs erreichen Grundsatzeinigung im Energiestreit, Russische Angriffe konzentrieren sich seit Tagen auf Energie-Infrastruktur der Ukraine, Rechtsradikale Politikerin Meloni erhält Auftrag zur Regierungsbildung, Rennen um Nachfolge von Premierministerin Truss in Großbritannien beginnt, Corona-Infektionszahlen in Deutschland leicht rückläufig, Schauspieler Spacey vom Vorwurf sexueller Übergriffe freigesprochen, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
21.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 15:09


Themen der Sendung: Bundestag billigt 200-Milliarden-Sondervermögen zur Bewältigung der Energiekrise, Ministerpräsidentenkonferenz fordert Gaspreisbremse bereits ab Januar, EU-Gipfeltreffen: Staats- und Regierungschefs erreichen Grundsatzeinigung im Energiestreit, Russische Angriffe konzentrieren sich seit Tagen auf Energie-Infrastruktur der Ukraine, Rechtsradikale Politikerin Meloni erhält Auftrag zur Regierungsbildung, Rennen um Nachfolge von Premierministerin Truss in Großbritannien beginnt, Corona-Infektionszahlen in Deutschland leicht rückläufig, Schauspieler Spacey vom Vorwurf sexueller Übergriffe freigesprochen, Das Wetter

Echo der Zeit
Die britische Premierministerin Liz Truss tritt zurück

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 41:23


Nach nur sechs Wochen im Amt hat die britische Premierministerin Liz Truss am Donnerstagnachmittag erklärt, sie werde als Chefin der Konservativen Partei zurücktreten. Als Premierministerin will Truss noch im Amt bleiben, bis eine Nachfolge gefunden ist. Truss war wegen ihrer Wirtschaftspolitik unter Druck geraten. Weitere Themen: (01:47) Die britische Premierministerin Liz Truss tritt zurück (11:09) Cassis in Kiew: So reagiert Bundesbern (17:16) EU-Gipfel: Wie weiter in Energiefragen? (23:06) Wie heftig wird die Grippewelle? (27:44) Tübingens Oberbürgermeister: Vorbild oder Querulant? (34:47) Greift Belarus in den Ukraine-Krieg ein?

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 13.10.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 30:04


Das 49 €-Ticket soll kommen – Streit um Finanzierung geht weiter. Weltweit hungern 828 Millionen Menschen – Klimakrise und Krieg verschärfen die Lage. Hitzige Debatte ums Bürgergeld – Nachfolge von Hartz IV bleibt umstritten. Moderation: Julia Barth. Von WDR 5.

Nachtmagazin (Audio-Podcast)
14.10.2022 - nachtmagazin 00:35 Uhr

Nachtmagazin (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 19:39


Themen der Sendung: Untersuchungsausschuss für Sturm auf US-Kapitol will Donald Trump vorladen, Proteste im Iran weiten sich aus, Putin schlägt Erdogan neue Gaspipeline vor, Pushback-Vorwürfe gegen Frontex, Verkehrsminister schlagen Nachfolge für 9-Euro-Ticket vor, Bundestag debattiert über Bürgergeldgesetz, Mutmaßliche Rädelsführerin für geplante Lauterbach-Entführung festgenommen, Fußball-Spiele vom Abend, Das Wetter

Nachtmagazin (512x288)
14.10.2022 - nachtmagazin 00:35 Uhr

Nachtmagazin (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 19:39


Themen der Sendung: Untersuchungsausschuss für Sturm auf US-Kapitol will Donald Trump vorladen, Proteste im Iran weiten sich aus, Putin schlägt Erdogan neue Gaspipeline vor, Pushback-Vorwürfe gegen Frontex, Verkehrsminister schlagen Nachfolge für 9-Euro-Ticket vor, Bundestag debattiert über Bürgergeldgesetz, Mutmaßliche Rädelsführerin für geplante Lauterbach-Entführung festgenommen, Fußball-Spiele vom Abend, Das Wetter

Bada Binge
Recap zu Episode 8 von HOUSE OF THE DRAGON

Bada Binge

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 58:51


Ein neuer Dienstag, eine neue Folge HOUSE OF THE DRAGON Recap! Diese Woche mit Tim Heinke als Moderator, denn Daniel muss sich für diese Folge entschuldigen. Wir haben aber natürlich einen würdigen Ersatz, und zwar keinem geringeren als Matthias Rosenkranz! DER LORD DER GEZEITEN heißt die heutige Episode 8, in der die Thronfolge des Herrschers über DRIFTMARK behandelt wird. Tim und Matthias lassen dazu ihrer Expertise freien Lauf und besprechen ihre Theorien zu den Ereignissen, die wir in King's Landing zu sehen bekommen. Denn wer wirklich auf den Thron in Driftmark kommt, entscheidet zwangsläufig auch die Legitimität der Nachfolge von König Viserys selbst. Weil dort bahnt sich der Konflikt der Staffel an für den in der letzten Folge die weichen gestellt wurden, und wir jetzt sehen können, wie wir auf den großen Knall in der nächsten Folge zu rasen. Dabei sieht in Episode Acht des Game of Thrones Spin-off eigentlich alles noch so versöhnlich aus. Die ganze Familie versammelt sich um Viserys zu seinem letzten Abendmahl und macht eine gute Miene zum bösen Spiel. Und während der König zum Schlafen in seine Gemächer gebracht werden, fallen im Speisesaal schon wieder die ersten Beleidigungen zwischen Viserys potentiellen Thronfolgern. Aber: wenn ihr mehr zu den Details, den Motivationen und den Hintergründen der Charaktere wissen wollt, solltet ihr ganz schnell auf play drücken und sofort aufhören diesen Text zu lesen! Viel Spaß beim BADA BINGE Recap zu HOUSE OF THE DRAGON Episode 8! Rocket Beans wird unterstützt von Duolingo.

She drives mobility
Christian Endt: Warum müssen wir 2025 aufhören, Verbrennerautos zu bauen?

She drives mobility

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 37:10


"Die CO₂-Bilanz des deutschen Verkehrs ist miserabel. Nähme die Regierung ihre internationalen Klimaziele ernst, dürfte sie ab 2025 keine neuen Benziner mehr zulassen." So beginnt der Artikel von Christian bei ZEIT ONLINE. Die Basis seiner Recherche über den Verkehrssektor sind Daten von German Zero, einem deutschen Think Tank, der sich dafür einsetzt, dass Deutschland bis 2035 klimaneutral wird. "So soll die völkerrechtliche Verpflichtung aus dem Pariser Weltklimaabkommen von 2015 eingehalten werden, welches eine Begrenzung der Erderhitzung auf 1,5 Grad festlegt." Und damit kommen wir auch schon zum ersten Block des Gesprächs zwischen Christian und mir. Denn diese Folge soll auch eine sein, die ein wenig Grundlagenwissen vermittelt: Über den Pariser Klimavertrag, das Klimapaket der Regierung Merkel, den Wahlkampf ohne 1.5 Grad Wahlprogramme im letzten Jahr und die aktuellen Bestrebungen der Regierung unter Scholz, Klimaschutz voranzutreiben. Der Pariser Klimavertrag, im Dezember 2015 als völkerrechtlicher Vertrag von 195 Staaten zum Abschluss und mit dem Ziel des Klimaschutzes in Nachfolge des Kyoto-Protokolls geschlossen, ist ein "fiktiver", aber sehr wichtiger Vertrag, der die Rahmenbedingungen der Vertragspartner:innen festlegt: Begrenzung der menschengemachten globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 °C gegenüber vorindustriellen Werten. "Mit Stand vom 7. November 2017 erkennen alle Staaten der Erde bis auf Syrien das Übereinkommen von Paris an. Noch im selben Monat gab auch Syrien seine Beitrittsabsicht bekannt. Auch Nicaragua trat bei, nachdem es zunächst den Beitritt abgelehnt hatte, weil es die Verpflichtungen im Vertrag für zu schwach hielt. US-Präsident Donald Trump kündigte am 1. Juni 2017 den Austritt der USA aus dem Übereinkommen an. Dieser wurde am 4. November 2020 offiziell vollzogen, vom amtierenden US-Präsidenten Joe Biden am 20. Januar 2021 jedoch wieder zurückgenommen. Das Übereinkommen von Paris trat am 4. November 2016 in Kraft, 30 Tage, nachdem 55 Staaten, die zudem mindestens 55 % der Emissionen verursachen, die Ratifizierung abgeschlossen hatten." (Quelle: Wikipedia) Bezogen auf die Emissionen ist Deutschland auf Platz 4 der Weltemittenten, hinter China, Russland und den USA, die alle deutlich mehr Einwohner:innen haben als wir. Unsere Verantwortung pro Kopf an der Katastrophe ist also ungleich größer. Und damit kommen wir zum Transportsektor. Hier hat der private Pkw 61 Prozent Anteil an den Gesamtemissionen, ist also der mit Abstand größte Emittent - das mit Abstand größte Problem. Aus dem Artikel von Christian: "Auch der Expertenrat für Klimafragen hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) gerade ein ungenügendes Zeugnis ausgestellt: Sein Sofortprogramm, um Emissionen zu senken, verfolge nicht mal den Anspruch, die Klimaziele zu erreichen. Zuletzt beschloss der Koalitionsausschuss außerdem, die Anhebung des CO₂-Zuschlags auf Benzin und Diesel um ein Jahr zu verschieben." Und weiter: "Um den Pariser Klimavertrag einzuhalten, muss die Zahl der Autos mit Verbrennungsmotor in Deutschland demnach bis 2030 um zwei Drittel sinken. Neuzulassungen wären nur noch bis 2025 möglich. Das geltende Klimaschutzgesetz bleibt hinter diesen Erfordernissen deutlich zurück: Es könnte laut Berechnungen von ZEIT ONLINE dazu führen, dass 2030 noch doppelt so viele Verbrenner auf der Straße sind, als mit dem 1,5-Grad-Ziel zu vereinbaren wären." Wählt man das Inkrafttreten des Paris-Abkommens 2017 als Startpunkt für die Aufteilung und zieht ab, was seither bereits ausgestoßen wurde, verbleiben für Deutschland weniger als drei Milliarden Tonnen CO₂. Das Klimaschutzgesetz sehe einen mehr als doppelt so hohen Ausstoß vor, schätzt Wolfgang Lucht vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Drei Milliarden Tonnen entsprechen dem Vierfachen der CO₂-Menge, die Deutschland zuletzt innerhalb eines Jahres verursacht hat. Bis 2026 wäre dieses Restbudget also aufgebraucht.

Info 3
Angriff auf Krim-Brücke: Ein Schlag ins Gesicht für Putin

Info 3

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 14:48


Mit der Brücke von Kertsch wurde heute Morgen die wichtigste Verbindung vom russischen Festland auf die von Russland annektierte Halbinsel Krim zum Ziel eines mutmasslichen Anschlags. Nach einer Explosion stürzten Teile der Brücke ein. Wie reagiert Moskau auf diese Provokation? Weitere Themen:  In zwei Monaten entscheidet sich, wer die Nachfolge des abtretenden SVP-Bundesrats Ueli Maurer übernimmt. Zudem startet bald der Wahlkampf für die eidgenössischen Wahlen im nächsten Jahr. Wie steht es um die grösste Schweizer Partei vor diesen Wahlen? Stimmen von der Jubiläumsfeier der SVP St. Gallen. Seit letzter Woche gibt es das erste weltweite Abkommen über die Rechte und Arbeitsbedingungen von professionellen Fussballspielern. Es soll den Fussball-Profis mehr Gehör verschaffen, etwa in Bezug auf Arbeitsbelastung oder Rassismus-Fälle.

MWH Podcasts
Arbeitsagentur fuer Christen

MWH Podcasts

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 14:59


Einladung zum Glauben und zur Seelsorge ist der persönliche Anspruch des Wortes Gottes an uns Menschen. Das Wort soll uns treffen. Das ist Jesus wichtig. Er will uns erreichen. Dafür setzt er alles ein. Er geht zu den Menschen, wo sie sind. Er redet und spricht mit ihnen, er erklärt ihnen alles über das Reich Gottes und er ruft sie in die Nachfolge. Aber nicht genug damit. Dieser Herr will auch Heilung für uns an Leib und Seele.

Fußball – meinsportpodcast.de
Calmunds Rumdumschlag: Abgewichst und chemisch gereinigt

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 35:44


Ein tolles Fußballwochenende wirft seine Schatten voraus. Mit dem ewigen Spitzenduell zwischen dem BVB und Bayern München und vor allem mit der Rückkehr von Xabi Alonso in die Bundesliga - als neuer Trainer bei Bayer Leverkusen in Nachfolge von Gerardo Seoane. Und passend zu dieser Personalie haben Pit Gottschalk und Malte Asmus sich einen Topgast eingeladen - wie schon in der letzten Ausgabe versprochen: Reiner Calmund gibt sich die Ehre, stellt sich den Fragen vom abgewichsten und 27-fach chemisch gereinigten "Pit un singem Kamerad"  und setzt zum Rundumschlag an. Zu Bayer, Bayern, BVB, Financial Fairplay, 50+1 und Gehaltsobergrenzen. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

echtgeld.tv - Geldanlage, Börse, Altersvorsorge, Aktien, Fonds, ETF
egtv #231 - Deutsche Familienversicherung: Mit starkem Wachstum in die Gewinnzone | CEO Dr. Stefan Knoll

echtgeld.tv - Geldanlage, Börse, Altersvorsorge, Aktien, Fonds, ETF

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 63:09


Beste Versicherungsprodukte, stärkstes Wachstum, höchster Automatisierungsgrad und die Rückkehr in die Gewinnzone – die Deutsche Familienversicherung hat sich für 2022 ehrgeizige Ziele gesetzt. Im Gespräch mit CEO Dr. Stefan Knoll klären Tobias Kramer und Christian W. Röhl, was das für die Aktie der Insurtech-Firma heißt, die sich im Gegensatz zu einstigen Hype-Startups wie Lemonade in den letzten Monaten nicht nur an der Börse gut behauptet hat. Dazu gibt's einen Blick hinter die Kulissen des Geschäfts mit der Sicherheit: Wie werden die Risiken in der Pflegeversicherung gemanagt? Sind die steigenden Kapitalmarkt-Zinsen für die DFV eher Fluch oder Segen? Welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz bei der Schadensregulierung? Und dann wäre da ja noch die Frage, ob der 64-jährige Vollblut-Unternehmer schon seine Nachfolge auf dem Chefsessel plant… Hinweis: Gegen Ende der Sendung sind bei der Aufnahme leider kurz technische Probleme aufgetreten, wir bitten um Entschuldigung. Die entsprechende Textstelle ist im Video (Link in den Shownotes) untertitelt.

StadtRadio Göttingen - Beiträge
Landtagswahl Niedersachsen: Wer wird den Wahlkreis 12 Göttingen/Harz zukünftig vertreten?

StadtRadio Göttingen - Beiträge

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 4:42


Am kommenden Sonntag wird in Niedersachsen gewählt. Bislang wurde der Wahlkreis 12 Göttingen/Harz durch das Direktmandat des SPD-Abgeordneten Karl Heinz Hausmann vertreten. In diesem Jahr kandidiert er aber nicht erneut. Um seine Nachfolge bewerben sich zwei Frauen und fünf Männer. Anneke Borcherding mit einem Überblick über die Kandidierenden.

Regionaljournal Basel Baselland
Matt Sause wird neuer Diagnostik-Chef der Roche

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 6:16


Der Pharmariese Roche hat die Nachfolge für den noch amtierenden Diagnostics-Chef Thomas Schinecker geregelt. Matt Sause tritt die Leitung der Diagnostik 2023 an. Ab dann wird Sause auch Teil der Geschäftsleitung von Roche. Schinecker dagegen wird Nachfolger von Severin Schwan. Ausserdem: * Kanton Baselland eröffnet in Hölstein ein Erstaufnahmezentrum für Geflüchtete aus der Ukraine * Teuerung in Basel-Stadt leicht rückläufig

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Verkehrsministerkonferenz zur Nachfolge des 9-Euro-Tickets

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 3:18


Otto, Jenswww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Presseschau - Deutschlandfunk
20. September 2022 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 8:54


Mit Stimmen zur Nachfolge für das Neun-Euro-Ticket und zur Lage in der Ukraine. Zunächst aber geht es um das Staatsbegräbnis für Königin Elisabeth II. in London.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

FAZ Frühdenker
Wer kommt zur Trauerfeier? • Streit über Nachfolge für 9-Euro-Ticket • Ungarn könnte die EU-Sanktionen noch abwenden

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 10:53


Das Wichtigste für Sie an diesem Montag: In London wird Königin Elisabeth II. zu Grabe getragen. In Deutschland streiten die Verkehrsminister über die Nachfolgeregelung für das 9-Euro-Ticket. Und Ungarn hat zwei Monate Zeit, die EU-Sanktionen abzuwenden.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Sonderkonferenz der Verkehrsminister zur Nachfolge des 9-Euro-Tickets

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 3:35


Mäurer, Dietrich Karlwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

NDR 2 - Der NDR 2 Kurier um 12
Das NDR 2 Update um 12

NDR 2 - Der NDR 2 Kurier um 12

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 7:37


Trauerfeier der Queen in London+++Verkehrsminister*innen beraten über Nachfolge des 9-Euro-Tickets

Das war der Tag - Deutschlandfunk
Debatte um 9-Euro-Nachfolge - Weiter Debatte um hohe Energiepreise

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 3:06


Finthammer, Volkerwww.deutschlandfunk.de, Das war der TagDirekter Link zur Audiodatei

Köln City Church - Podcast
I LOVE MY CHURCH #2: Guard the house!

Köln City Church - Podcast

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 36:12


"Von jetzt an müsst ihr auf euch selbst achten und auf die ganze Gemeinde, für die euch der Heilige Geist als Hirten eingesetzt hat. Ihr sollt die Gemeinde Gottes hüten, die er sich durch das Blut seines Sohnes erworben hat." Apostelgeschichte 20:28 Im zweiten Teil unserer Predigtserie I LOVE MY CHURCH hat LeadPastor Dom uns ermutigt, auf uns selbst zu achten, Verantwortung dafür zu übernehmen, Jesus ähnlicher zu werden und Gottes Gegenwart in unserem Leben zu beschützen – wie die Flamme einer Kerze, die immerzu brennt. Warum? Weil die Bibel nicht von Bekehrten, sondern letztlich von Jüngern spricht. Von Menschen, die bereits sind, Jesus' Nachfolge anzutreten und sich für das gute Werk hinzugeben.

FAZ Frühdenker
Gepanzerte Fahrzeuge statt Panzer • Bundesrat entscheidet über Corona-Regeln • Schlägt Deutschland den Weltmeister?

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 11:03


Das Wichtigste für Sie an diesem Freitag: Der Bundesrat stimmt über das Infektionsschutzgesetz ab, Berlin prescht bei der Nachfolge zum Neun-Euro-Ticket vor, die deutschen Basketballer stehen kurz vor dem Finale der Heim-EM und das Oktoberfest ist zurück.

LANZ & PRECHT
AUSGABE FÜNFUNDFÜNFZIG

LANZ & PRECHT

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 50:20


Die britische Königin Elizabeth II. ist am vergangenen Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben. Nun gibt es einen neuen Monarchen in Großbritannien: König Charles III. tritt die Nachfolge seiner verstorbenen Mutter an. Über die Frage, was der Tod der Queen für das Vereinigte Königreich bedeutet und ob dieser sogar das Ende der Monarchie einläuten könnte, sprechen Lanz und Precht in dieser Ausgabe.

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Die Queen - und wie es jetzt weitergeht

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 24:03


Noch eine Woche lang trauert Grossbritannien um die Königin. Heute findet dann das Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II statt. Wir schauen zurück auf das Leben der Königin. Und wir thematisieren die Aussichten für König Charles III. Wird der ewige Prinz die Monarchie und Grossbritannien ebenso prägen, wie das seine Mutter getan hat?Darüber spricht Tamedia Ausland-Chef Christof Münger in einer neuen Folge «Apropos», dem täglichen Podcast des «Tages-Anzeigers» und der Redaktion Tamedia. Gastgeber ist Philipp Loser. .Mehr zum Thema:Die Berichterstattung zum Tod von Queen Elizabeth II. und der Nachfolge von King Charles III. finden sie hier: https://www.tagesanzeiger.ch/palast-koenigin-elizabeth-ist-tot-560088671090 .Lesen Sie den «Tages-Anzeiger» 30 Tage kostenlos auf: www.tagiabo.ch--> Mit dem Gutscheincode «Apropos» 3 Monate Tagi gratis lesen!  

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 05.09.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 30:08


Das 3. Entlstungspaket steht: Wie kommt es im land an? - Nachfolge für Boris Johnson geklärt: Liz Truuss wird neue Premierministerin - Gedenken ans Olypmpia-Attentat: Bundespräsident entschuldigt sich bei Angehörigen (Moderation: Robert Meyer) Von WDR 5.

Presseschau - Deutschlandfunk
05. September 2022 - Die internationale Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 8:59


Mit Stimmen zur Nachfolge des britischen Premierministers Johnson, zur gescheiterten Verfassungsänderung in Chile und dem Gedenken an das Olympia-Attentat vor 50 Jahren.www.deutschlandfunk.de, Internationale PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Wer profitiert vom dritten Entlastungspaket?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 11:40


Mit insgesamt 65 Milliarden Euro will die Bundesregierung die Menschen in Deutschland in der drohenden Gas- und Wirtschaftskrise unterstützen. Dafür wird es unter anderem eine Strompreisgrenze für den Grundverbrauch, ein erhöhtes Kindergeld und Hilfen für Rentner, Auszubildende und Studierende geben. ZEIT-ONLINE-Politikredakteur Ferdinand Otto ordnet im Gespräch mit Simone Gaul ein, welche Maßnahmen sinnvoll sind und wem sie am ehesten helfen. Heute endet in Großbritannien die Ära Boris Johnsons. Am Mittag wollen die Torys bekannt geben, wer seine Nachfolge antreten wird, ziemlich sicher wird es die derzeitige Außenministerin Liz Truss. Bettina Schulz, freie Autorin in London für ZEIT ONLINE, analysiert, warum sie dem Land nicht guttun wird. Und sonst so? 800 junge Visionärinnen und 70 Speaker sprechen zwei Tage über ihre Ideen für die Zukunft: Das war das Z2X-Festival 2022. Moderation und Produktion: Simone Gaul Aufnahmen Z2X-Festival: Anne Göhring und Jannis Carmesin Mitarbeit: Johann Stephanowitz und Lisa Pausch Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Drittes Entlastungspaket: Mit 65 Milliarden gegen die Krise (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/drittes-entlassungspaket-energie-oepnv-rente-faq) Entlastungspaket der Ampel-Koalition: Das reicht nicht (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/entlastungspaket-ampel-koalition-gas-haushalt) Energiekrise: Das Ende der Leistungsgerechtigkeit (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/energiekrise-inflation-entlastungspakete-marktwirtschaft) Armut in Großbritannien: "Ich sitze abends im Dunkeln, um Energie zu sparen" (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-08/grossbritannien-armut-inflation-energiekosten) Großbritannien: Die Wiederkehr des Boom and Bust (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/grossbritannien-bank-of-england-inflation-zins-liz-truss) Großbritannien: Ringen um die Rechten (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/grossbritannien-boris-johnson-nachfolge-kandidaten-wahlkampf-medien) Z2X: Das war Z2X2022 (https://www.zeit.de/video/2022-09/6311865296112/z2x-das-war-z2x2022)

Tagesschau
Tagesschau vom 04.09.2022

Tagesschau

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 22:29


Deutschland: Milliardenschweres Entlastungspaket, Strom-Aggregate – Kritik am Bund, Nachfolge von Boris Johnson, 50 Jahre Attentat in München

Auf den Punkt
Verkehrsexperte: “Nachfolge-Ticket darf nicht mehr als 29 Euro kosten”

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 12:59


Das 9-Euro-Ticket ist Vergangenheit. Aber es wird wohl einen Nachfolger geben. Wie könnte ein neues Ticket funktionieren? Und was darf es maximal kosten.

Das WDR 5 Tagesgespräch
9-Euro-Ticket: Ende gut, alles gut?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 45:41


Noch bis morgen ist das 9-Euro-Ticket gültig – ein Nachfolgeangebot ist bundesweit nicht in Sicht. Aus der Traum vom Regionalverkehr zum Tiefpreis? Was wünschen Sie sich für die Zukunft des ÖPNV? Moderation: Elif Şenel Von WDR5.

Tagesschau (512x288)
27.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 15:15


Themen der Sendung: Diskussion über weiter Entlastungen auch beim Strom, Nachfolge für das 9-Euro-Ticket: Aktionstag für ein dauerhaft verbilligtes Ticket, Abkommen für mehr Hochseeschutz erneut gescheitert, Jüngste Spannungen zwischen Serbien und dem Kosovo: Beide Seiten wollen Ausweispapiere anerkennen, Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle, Heftige Unwetter im Süden und Osten Deutschlands, Ergebnisse des 4. Spieltags der Fußball-Bundeliga, Die Lottozahlen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
27.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 15:15


Themen der Sendung: Diskussion über weiter Entlastungen auch beim Strom, Nachfolge für das 9-Euro-Ticket: Aktionstag für ein dauerhaft verbilligtes Ticket, Abkommen für mehr Hochseeschutz erneut gescheitert, Jüngste Spannungen zwischen Serbien und dem Kosovo: Beide Seiten wollen Ausweispapiere anerkennen, Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle, Heftige Unwetter im Süden und Osten Deutschlands, Ergebnisse des 4. Spieltags der Fußball-Bundeliga, Die Lottozahlen, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
27.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 15:15


Themen der Sendung: Diskussion über weiter Entlastungen auch beim Strom, Nachfolge für das 9-Euro-Ticket: Aktionstag für ein dauerhaft verbilligtes Ticket, Abkommen für mehr Hochseeschutz erneut gescheitert, Jüngste Spannungen zwischen Serbien und dem Kosovo: Beide Seiten wollen Ausweispapiere anerkennen, Papst Franziskus ernennt 20 neue Kardinäle, Heftige Unwetter im Süden und Osten Deutschlands, Ergebnisse des 4. Spieltags der Fußball-Bundeliga, Die Lottozahlen, Das Wetter