Podcasts about Geld

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 7,172PODCASTS
  • 32,129EPISODES
  • 28mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Dec 6, 2021LATEST

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about Geld

Show all podcasts related to geld

Latest podcast episodes about Geld

Betheeagle
#066 Keine Angst vor dem Crash!

Betheeagle

Play Episode Listen Later Dec 6, 2021 20:35


Diese Woche ohne Top und Flop der Woche. Dafür reden wir über einen möglichen Crash an der Börse, und wie du diesen gelassen entgegensehen kannst. Zudem warum er so schwer ist an der Börse reich zu werden.Um diesen Podcast finanziell zu unterstützen kannst du mit dem Betreff: Podcast an folgende Bankverbindung überweisen:Harald YamlichaIBAN: DE73 6025 0010 0015 175463oder über den Paypal Link: https://paypal.me/betheeagle?locale.x=de_DE

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar - Recht auf einen Schwangerschaftsabruch darf keine Staaten- oder Geldfrage sein

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 5, 2021 4:31


Es wäre fatal, das fundamentale Recht auf körperliche Selbstbestimmung zu einem Recht zu machen, das nur die Hälfte der US-Amerikanerinnen haben: jene Frauen, die in liberalen Bundesstaaten leben oder über genug Geld verfügen, um für einen Abbruch dorthin zu reisen, kommentiert Doris Simon. Vor allem ärmeren, jüngeren, schwarzen und hispanischen Frauen blieben dann oft nur gefährliche Hinterzimmer-Abtreibungen oder das Austragen des Kindes.Simon, Doriswww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

hr1 Zuspruch
Die Zeit wird knapp

hr1 Zuspruch

Play Episode Listen Later Dec 3, 2021 2:13


Zeit ist Geld, so heißt ein bekanntes Sprichwort. Im übertragenen Sinne kann das auch heißen: Zeit ist wertvoll! Deshalb lohnt es sich, zu Weihnachten Zeit zu verschenken, findet Kaplan André Lemmer aus Gelnhausen. Vor allem dann, wenn die Zeit knapp wird.

Rote Brause
Rote Brause - Folge 58: Warum unser Gesundheitswesen fatal ist

Rote Brause

Play Episode Listen Later Dec 2, 2021 19:50


Anfang dieser Woche stellten Rot-Grün-Rot in Berlin ihren Koalitionsvertrag vor. In der Linken und in den linken Bewegungen in Berlin formierte sich daraufhin Widerstand. Diesen Mittwochabend diskutierten Berliner Aktivist*innen, Initiativen und Bewegungen der LINKEN auf einer Podiumsdiskussion die Frage, was sie von einer rot-grün-roten Regierung erwarten. In der neuen Folge eures liebsten Berliner Newspodcast hört ihr, was Linken-Politiker Ferat Koçak und Fridays For Future Aktivistin Anna Lena Füg zum Koaltionsvertrag zu sagen haben. Auch die Berliner Krankenhausbewegung beteiligte sich an der Diskussion diese Woche. Mit ihren Streiks sorgten die Mitarbeitenden der landeseigenen Krankenhausgesellschaften in Berlin dafür, dass politischer Druck für Tarifvereinbarungen erzeugt werden konnte. Doch das reicht noch lange nicht aus, um die Notstände in den Berliner Krankenhäusern zu beheben. »Ein profitorientiertes Gesundheitswesen ist menschenfeindlich«, sagt Julia Dück. Mit der Referentin für soziale Infrastruktur und verbindende Klassenpolitik bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung habe ich für die neue Folge Rote Brause darüber gesprochen, was sich im Gesundheitswesen ändern muss und was die Berliner Krankenhausbewegung von der neuen Regierung erwartet. Außerdem hört ihr wie es den Berliner Bäumen geht, wie die Verhandlung zur Rigaer 94 diese Woche lief und wie es um das Berliner Gastgewerbe steht. Die Themen der Folge zum Nachlesen: Koalition: Veränderung passiert auf der Straße - Die Linke darf für eine Regierungsbeteiligung keine Kompromisse machen, fordern soziale Bewegungen Koalition: Die Zukunft wird Rot-Grün-Rot - SPD, Grüne und Linke haben ihren Koalitionsvertrag der Öffentlichkeit präsentiert Koalition: Neue Proteste in der Linken gegen mögliche Senatsbeteiligung - Parteimitglieder und Unterstützer rufen auf einer Internetplattform dazu auf, beim Mitgliederentscheid gegen das Mitregieren bei Rot-Grün-Rot zu stimmen Bäume: Keine Entwarnung für Kiefer, Eiche und Co. - Nur sechs Prozent der Bäume in Berlins Wäldern sind gesund - und auch das Jahr 2021 war wieder zu trocken und heiß Rigaer 94: Kein Urteil im Rigaer-94-Prozess - Richter bezweifelt Eigentümervollmacht und entsprechende Zulässigkeit der Klage Rigaer 94: Nächster Versuch gegen Rigaer 94 - Briefkastenfirma will Wohnungen im Haus räumen lassen und zieht diesen Donnerstag vor Gericht Krankenhausbewegung: Mehr Investitionen, mehr Luft - Die Berliner Krankenhausbewegung fordert mehr Geld für die Krankenhäuser Kommentar der Woche: In Zukunft auch Klimaschutz - Laut dem Koalitionsvertrag von Rot-Grün-Rot soll die Energiewende vorangetrieben werden, aber zu langsam - ein Kommentar

ERFOLGSOFFENSIVE - Life & Business Booster mit Steffen Kirchner | Erfolg | Motivation | Finanzielle Freiheit | Entrepreneursh
#425 Die 5 größten Fehler beim Geld anlegen | Finanzen | Money Mindset | Anlagefehler

ERFOLGSOFFENSIVE - Life & Business Booster mit Steffen Kirchner | Erfolg | Motivation | Finanzielle Freiheit | Entrepreneursh

Play Episode Listen Later Dec 1, 2021 36:33


#425 Die 5 größten Fehler beim Geld anlegen | Finanzen | Money Mindset | Anlagefehler Heute geht es im UPGRADE YOUR LIFE Podcast wieder einmal um ein sehr wichtiges Thema! Heute geht es um Finanzen. Genauer gesagt, um Fehler beim Umgang mit Geld! Du bekommst von mir die größten Fehler, beim Geld anlegen.   Wir alle brauchen Geld, um uns ein Stück Freiheit zu ermöglichen. Wenn Du diese 5 Fehler verhinderst, fällt es Dir deutlich leichter, Dein Geld anzulegen. Hast Du vielleicht noch eine Frage? Schreib sie mir gerne! EINE BITTE: Schenke mir 10 Sekunden Deiner Zeit, für eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes, wenn Dir mein Podcast gefällt. http://tinyurl.com/podcast-bewerten Schicke mir Dein Feedback zu dieser Folge auf  Facebook,  Instagram,  YouTube oder an  seminare@steffenkirchner.de SHOWNOTES: Wenn Du wissen willst, welcher Erfolgsbaustein Dich davon abhält, Vollgas zu geben: https://upgrade-your-life-seminar.de/test Dieser Test liefert Dir die Antwort! Willst Du LIVE persönlich von mir lernen? Dann hol Dir jetzt Dein Ticket für meine Seminarevents und lass uns gemeinsam an Deinem Erfolg arbeiten:  UPGRADE YOUR LIFE – das Seminarerlebnis: http://upgrade-your-life-seminar.de Werde Teil der UPGRADE YOUR LIFE Community auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/400904273429707 Alle Seminartermine von mir: www.steffenkirchner.de/seminare Facebook: https://www.facebook.com/steffenkirchner.de/ Instagram: https://www.instagram.com/steffen.kirchner/ YouTube: https://www.youtube.com/user/steffenkirchner1     ABONNIERE meinen Podcast, um über neue wertvolle Folgen stets informiert zu sein. http://tinyurl.com/podcast-bewerten EINE BITTE: Schenke mir 10 Sekunden Deiner Zeit, für eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes, wenn Dir mein Podcast gefällt. http://tinyurl.com/podcast-bewerten Durch Deine Bewertung hilfst Du, den Podcast stetig zu verbessern! Vielen Dank!      

WDR 2 Kabarett
Sarah Bosetti: Fußball, Teamgeist und Corona

WDR 2 Kabarett

Play Episode Listen Later Dec 1, 2021 2:14


Volles Stadion: geht trotz Corona. Ist ja auch immer an der frischen Luft. Fußball geht eigentlich immer. Warum ist das so? Ein ehernes Gesetz? Oder geht es vielleicht um Geld? Satirische Beobachtngen dazu von Sarah Bosetti.

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Fernheilung & Körperbewusstsein: Zu neuen Horizonten aufbrechen! Berino Schmid #714

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2021 48:34


Körperbewusstsein: Emotionen, Gedanken und innere Kräfte kanalisieren und nutzen Berino Schmid ist, seit er sich gedenken kann den Geheimnissen die das Leben birgt auf den Grund gegangen. Seine Weltreise, die darauf folgende medizinisch fundierte Ausbildung zum Physiotherapeuten und die intensive Auseinandersetzung mit Yoga, Meditation und der Quantenphysik, haben ihn mit der Zeit eigene Konzepte entwickeln lassen, die seine Arbeit heute prägen. Sein Ansatz ist es, seinen Klienten einen Weg aufzuzeigen und Handwerkzeug an die Hand zu geben, die sie befähigen, über gezielte Techniken ein Bewusstsein für den Körper zu entwickeln, welches ihnen hilft, die innewohnenden Ressourcen einerseits zu entdecken, diese freizulegen und für die eigene Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen. Körperbewusstsein: Lerne dich kenne und verändere Dein Leben zum positiven Es gibt Kräfte die in uns aber auch auf uns, insbesondere auf den Körper einwirken. Dazu zählen unter Anderem unsere Gedanken und Emotionen. Diese gilt es gegenüber den im Körper innewohnenden Kräften ins richtige Verhältnis zu setzen, und allenfalls zu kanalisieren und zu integrieren um das notwendige Gleichgewicht wieder herzustellen. Berino Schmid begleitet Menschen die einerseits neugierig auf sich selber sind, mehr über sich selber erfahren wollen oder auch in tiefen Lebenskrisen sitzen und einen Ausweg daraus finden wollen oder für sich selber die Entscheidung getroffen haben, eine Veränderung im Leben herbei zu führen um zu neuen Horizonten aufzubrechen. Dein größter Fehler als Unternehmer?: Mein grösster Fehler als Unternehmer war, dass ich eine Phase hatte, in der ich versucht hatte online mittels Affiliatemarketing Geld zu generieren mit Produkten die nicht meine eigenen waren und zu denen mir zum Teil jeglicher Bezug fehlte. Das Affiliatemarketing war aber nicht alleine der Fehler, sondern viel mehr, dass ich es getan hatte nur um online Geld zu verdienen und nicht weil mein Herz daran lag. Es macht einen Unterschied online Präsent zu sein mit dem, an dem dein Herz hängt und es wirklich deins ist und du darüber den Menschen einen echten Mehrwert schenkst, als wenn du etwas tust, nur um Geld zu scheffeln. Aber im Nachhinein sehe ich auch das als eine wertvolle Erfahrung, aus der ich lernen und wachsen konnte. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Flow - Fokus & Pomodoro Timer Diese App hilft mir produktiv zu sein, unter Einhalt der notwendigen Pausen Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1:   Buchtitel 2: Kontaktdaten des Interviewpartners: https://www.facebook.com/berinosseite https://www.berino-schmid.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?   Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Kassensturz
Frust nach VW-Dieselskandal: Wenig PS von der Bundesanwaltschaft

Kassensturz

Play Episode Listen Later Nov 30, 2021 30:13


Nach dem Dieselskandal musste der VW-Konzern in vielen Ländern betrogene Autofahrerinnen und Autofahrer entschädigen. In der Schweiz hingegen warten Tausende nach wie vor auf eine Entschädigung. Die Bundesanwaltschaft ist bisher keine grosse Hilfe. Weiter: WLAN-Lautsprecher im Test und Booster-Impfung. Boostern, was das Zeug hält: Was bringt die 3. Impfung? Im Kampf gegen Covid setzt die Taskforce voll auf den Booster. «Kassensturz» untersucht, welche Altersgruppen besonders vom Booster profitieren können. Wichtige Fragen an die Taskforce: Wie viele solcher Auffrischungsimpfungen braucht es noch? Werden mit dem Booster andere wichtige Massnahmen vernachlässigt? Frust nach VW-Dieselskandal: Wenig PS von der Bundesanwaltschaft Nach dem Dieselskandal musste der VW-Konzern in vielen Ländern betrogene Autofahrerinnen und Autofahrer entschädigen. In der Schweiz hingegen warten Tausende von Betroffenen nach wie vor auf eine Entschädigung. Die Bundesanwaltschaft ist bisher keine Hilfe, im Gegenteil: Sie überfordert Geschädigte mit kurzen Fristen und Juristenfutter. Nicht alle klingen gut: WLAN-Lautsprecher im Test Zuhause hören viele Musik und Radio über WLAN-Boxen. «Kassensturz» schickt zehn dieser modernen Lautsprecher ins Audio-Labor. Bei der Klangqualität trennt sich die Spreu vom Weizen. Das Labor prüft auch, wie einfach die Funk-Lautsprecher zu bedienen sind.

hr2 Der Tag
Ganz schön aufgeblasen – die Inflation

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 29, 2021 53:33


Unser Gefühl trügt nicht: Es wird tatsächlich vieles teurer! Erst im Oktober ist die Inflationsrate in Deutschland wieder einmal nach oben geschnellt, auf 4,5 Prozent. Und wenn jetzt das Statistische Bundesamt die ersten Daten für November vorlegt, ist es eher unwahrscheinlich, dass dieser Wert deutlich sinkt. Nicht nur Strom, Sprit oder Heizöl legen zu, sondern auch viele andere Dinge des täglichen Bedarfs. Ein Problem vor allem für Menschen, die ohnehin schon wenig Geld haben. Warum bekommen wir die Inflation gerade nicht in den Griff - trotz Bundesbank, EZB und vielen Fachleuten in der Politik? Ist ein gewisses Maß an Inflation vielleicht sogar gewollt? Denn schon bei der Entstehung unseres Universums war sie absolut notwendig.

Betthupferl - Gute-Nacht-Geschichten für Kinder
Babysitter-Service (1/5): Der verschwundene Kinderwagen

Betthupferl - Gute-Nacht-Geschichten für Kinder

Play Episode Listen Later Nov 29, 2021 4:36


Sie sind zehn Jahre alt und brauchen das Geld - für ihre Reitstunden. Deshalb haben sie einen Zettel in den Hof gehängt: BABYSITTER-SERVICE RONJA UND ELIF. Mit der kleinen Emma gehen Ronja und Elif zu einem besonderen Spielplatz. (Erzählt von Sina Reiß)

Betheeagle
#065 Richtig Diversifizieren

Betheeagle

Play Episode Listen Later Nov 29, 2021 19:30


In dieser Folge besprechen wir, warum es mehr als nur einer großen Anzahl von Aktien bedarf um wirklich diversifiziert zu investieren. Wenn du diesen Podcast unterstützen willst kannst du das gerne unter dem Verwendungszweck Podcast an folgende Bankverbindung: IBAN: DE73 6025 0010 0015 175463

Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung

In der letzten Folge von "Der Finanzwesir rockt" im Jahr 2021 haben wir ein diskussionsreiches Interview mit der TAZ-Journalistin Ulrike Herrmann aufgenommen. Dabei geht es um Kapitalismus, Geschichte, die momentane Aktien-Blase und natürlich das viele Geld im Markt.

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Es wird immer kälter in Deutschland, in der Natur, in der Gesellschaft und in der Politik. Viele fragen sich, wie es weitergehen wird. Sollen die Corona-Notstandsmaßnahmen ewig andauern? Werden noch mehr Menschen ihre Arbeit verlieren? Wird es Krieg geben? Was wird aus unserem Geld? Werden wir den Winter über ausreichend Gas und Strom haben? SollWeiterlesen

Alles auf Aktien
Börsenpanik? Christian Röhl kontert mit dem Jahrhundert-Depot

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Nov 27, 2021 108:02


In dieser Bonus-Episode geht es darum, wie Anleger Bewährungsproben an der Börse bestehen. Buchautor, Selfmade-Millionär und Profi-Investor Christian W. Röhl erklärt zudem, wie ein Portfolio aussehen muss, damit Aktionäre nicht gleich beim ersten Finanzmarkt-Beben um ihr Geld fürchten müssen. Die Finanzjournalisten Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz wagen zusammen mit Röhl einen Ritt durch sämtliche spannenden Branchen, Trends und Firmen. Sie diskutieren dutzende Aktien und Kryptowährungen. Und am Ende verrät der Gast noch, wie man zum Instagram-Held wird. "Alles auf Aktien" ist der tägliche Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Holger Zschäpitz, Anja Ettel, Philipp Vetter, Daniel Eckert und Nando Sommerfeldt diskutieren im Wechsel über die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages. Außerdem gibt es jeden Tag eine Inspiration, die das Leben leichter machen soll. In nur zehn Minuten geht es um alles, was man aktuell über Aktien, ETFs, Fonds und erfolgreiche Geldanlage wissen sollte. Für erfahrene Anleger und Neueinsteiger. Montag bis Freitag, ab 6 Uhr morgens. Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Nach dem Verbrennungsmotor kommt die Creator Economy

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 5:37


Früher wollten Kinder, wenn sie groß sind, Forscher werden - oder Astronautin - oder Banker. Das hat sich geändert. Insgesamt 28 Prozent der Gen Z (geboren zwischen 1997 und 2010) geben “Content Creation” als Berufsziel an. 80 Prozent der Gen Z teilt bereits regelmäßig Inhalte auf Plattformen wie Instagram, TikTok und YouTube. Die Anzahl der Beschäftigten, der Selbstständigen, der Solopreneurs, in der Creator Economy steigt rasant. Über 50 Millionen Content Creator weltweit verdienen bereits Geld mit ihrem content. Kein Wunder also, dass manche behaupten, der Verbrennungsmotor war gestern, die Creator Economy habe das Zeug, Deutschlands größte neue Industrie zu werden. Jennifer Phan, Investorin und Pionierin der digitalen Industrie, hat das Potenzial der Creator Economy erkannt. In dieser Folge vom Achten Tag gibt sie einen Einblick in ihren Beruf und in eine Industrie der Zukunft, die wir nicht länger unterschätzen sollten. Immer freitags kuratiert die Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert diese Podcast-Reihe.

Echo der Zeit
Neue Coronavirus-Variante: Schweiz stoppt Südafrika-Flüge

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 43:36


Eine neue Variante des Corona-Virus, die zuerst im südlichen Afrika festgestellt wurde, sorgt international für Besorgnis. In Belgien haben die Behörden den ersten bestätigten Fall für Europa gemeldet. Auch die Schweiz ist alarmiert. Weitere Themen: (01:15) Neue Coronavirus-Variante: Schweiz stoppt Südafrika-Flüge (07:29) Neue Virusvariante: Besorgniserregende Kombination von Mutanten (12:46) Kampfflugzeuge werden teurer als geplant (17:58) Aufsichtsbehörde rügt Pensionskasse des Bundes (23:01) Streit zwischen Grossbritannien und Frankreich (29:38) Türkei: Kulturmäzen Kavala bleibt in Haft (32:00) Honduras: Regierungspartei erkauft sich Wahl mit Geld (38:05) Prominenter Kaschmir-Aktivist in Indien verhaftet

AURORA´s MISTRESS TALK
Meine Veränderung durch sein Coaching - im Power-Talk mit High-Performance-Hero Ben Ouattara

AURORA´s MISTRESS TALK

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 56:05


Ich traf meinen Mindset-Hero Ben Ouattara. Ohne ihn wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Vor einigen Jahren kam ich auf seinen Podcast "Mach es einfach und mach es einfach". Es folgte das persönliche Coaching durch ihn, welches mir und meinem Business einen enormen Schub nach vorne brachte. Und jetzt war es soweit: Ich traf Ben persönlich. Ein kleiner Traum von mir ging in Erfüllung. Natürlich ließen wir uns die Chance nicht nehmen, eine Podcast-Folge zu produzieren: Es geht um meine Entwicklung; Mindset; Insider-Wissen zu Werkzeugen, mit denen ich arbeite und geballten Input vom High-Performance-Coach persönlich. Ich sag: "Achtung, diese Folge hat Power!"

Der YeahFußball-Podcast
Als Andrés Escobar nach seinem Eigentor ermordet wurde

Der YeahFußball-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 30:48


Als Andrés Escobar bei der WM 1994 gegen die USA ein Eigentor schoss, schaute er mit einem leeren Blick in die Weite des Stadions. Es sah so aus, als ob er zu diesem Zeitpunkt genau gewusst hätte, was dieses Tor bedeutet. Denn schon vor dem Spiel gab es für Andrés Escobar und seine Teamkollegen Morddrohungen aus der Heimat. Und mit diesem Gefühl gingen die Spieler in das entscheidende Gruppenspiel. Der kolumbianische Fußball war zuvor auf einem absoluten hoch und bereitete den Menschen aus der Heimat zwischen dem Drogen- und Bürgerkrieg große Freude. Für Pelé war Kolumbien sogar der Favorit auf den WM-Titel 1994. Doch das Hoch hatte auch einen Grund: Drogenbosse wie Pablo Escobar pumpten Geld in den kolumbianischen Fußball. Einerseits um ihn zu unterstützen, andererseits um ihr Geld zu waschen - der Narco-Fútbol. Und beides, die Drogenbosse und die Ermordung von Andrés Escobar, standen im direkten Verhältnis zueinander.

hr2 Camino - Religionen auf dem Weg
Nicht wahr, aber wirksam - Warum wir fromme Legenden lieben

hr2 Camino - Religionen auf dem Weg

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 25:09


Legenden wurden nicht nur in früheren Zeiten erzählt. Es gibt auch moderne Legenden, die weit verbreitet und sehr beliebt sind. Zum Beispiel diese: Ein bekannter Satz, der Überlieferung nach angeblich von einem indianischen Häuptling: „Erst wenn der letzte Baum gefällt und das Wasser vergiftet ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann“. Bei umweltbewussten Zeitgenossen als Auto-Aufkleber, Posterspruch oder Grußkarte jahrzehntelang populär. Allerdings: diese „Rede des Häuptling Seattle“ hat nie stattgefunden. Wirksam war sie trotzdem. Und wie ist das bei den vielen „frommen Legenden“? Zum Beispiel der biblischen Weihnachtsgeschichte? „Nicht wahr, aber wirksam“ Für Camino in hr2 kultur ist Andreas Malessa der Frage nachgegangen, wie fromme Legenden entstehen und warum wir sie so sehr lieben.

Rote Brause
Rote Brause - Folge 57: Digitale Gewalt gegen Frauen

Rote Brause

Play Episode Listen Later Nov 25, 2021 21:59


Frauen sind eine der am meisten gefährdeten Gruppen im Internet. Sie sind besonders brutalen Formen digitaler Gewalt ausgesetzt. 30 Prozent der Frauen in der EU haben, laut einer Umfrage der Organisation HateAid, Angst, dass Nacktbilder ohne ihre Zustimmung online veröffentlicht werden könnten. Über die Hälfte der Frauen, äußert aus Angst vor Hass ihre Meinung im Internet seltener und 43 Prozent der befragten Frauen bewegen sich aufgrund von möglichen Angriffen grundsätzlich vorsichtiger und anonymer in den sozialen Medien. Das Internet kann so zu einem Raum werden, in dem Menschen durch Hass und Gewalt zum Verstummen gebracht werden. »Die große Gefahr von digitaler Gewalt ist das Silencing, also, wenn Menschen aufhören aus Angst vor Hass oder Gewalt im Internet ihre Meinung zu sagen. So werden besonders auch marginalisierte Gruppen aus dem digitalen Raum ausgeschlossen«, sagt Basma von der Berliner Organisation HateAid. HateAid berät seit 2018 Betroffene von digitaler Gewalt und leistet Aufklärungsarbeit. Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen, Trans- und Interpersonen habe ich für die aktuelle Folge Rote Brause mit Basma von HateAid über digitale Gewalt und Hass im Netz gesprochen. Außerdem hört ihr, welchen Kompromiss zum Volksentscheid »Deutsche Wohnen und Co. Enteignen« Rot-Rot-Grün bei den Berliner Koalitionsverhandlungen getroffen haben, wie sich eine Expert*innenkommission den Berliner Wahlpannen widmen soll und warum Hauptstadtregion Redakteurin Claudia Krieg einen Opferschutz fordert, der sich auch so nennen darf. Die Themen der Folge zum Nachlesen: Volksentscheid: Rot-grün-rote Arbeitsgrundlagen - Nach den Sondierungen stehen jetzt die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und Linken bevor Volksentscheid: Vergesellschaftung ist Koalitionsbrandherd - Rot-Grün-Rot kann Konflikt um Umsetzung des siegreichen Volksentscheids in Verhandlungen nur formal befrieden Gorillas: Betriebsrat bei Gorillas kommt - Erneut scheitert das Management des umstrittenen Lieferdienstes vor einem Berliner Gericht Gewalt gegen Frauen: Zu wenig Geld für Gewaltprävention - Berliner Projekte protestieren gegen Mittelkürzungen und fordern mehr Schutz für Frauen Kommentar der Woche: Behörden als Mittäter - Welchen Schutz sie brauchen, müssen Betroffene auch selbst definieren können Außerdem: Beratungsstelle gegen Hass im Netz HateAid

Beste Freundinnen
Das Sexobjekt

Beste Freundinnen

Play Episode Listen Later Nov 25, 2021 48:00


Eine Hörerin beklagt in einer Mail an uns, dass sie von Männern immer nur als Sexobjekt gesehen wird. Sie sagt, sie redet gleich am Anfang beim Kennenlernen sehr offen über ihre schlechten sexuellen Erfahrungen. Kann das ein Grund sein? Sollte man damit erst mal hinterm Berg halten oder einfach immer alles offen raushauen? Unser Werbepartner von dieser Woche ist: Bett1.de Die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze mit zwei Liegehärten ist Deutschlands meistgekaufte Matratze. Jetzt auf bett1.de ab 199 € bestellen und mit Geld-zurück-Garantie 100 Nächte Probeschlafen. Unter bett1.de/besteFreundinnen verlosen wir für euch Matratzen von Bett1.de und zusätzlich können die Gewinner noch Freikarten für unsere Tour gewinnen.

FC Afkicken
FCA Daily #97 | 'Ajax moet gewoon voor het geld gaan'

FC Afkicken

Play Episode Listen Later Nov 24, 2021 36:33


In de dagelijkse podcast van FC Afkicken bespreken Neal, Mart en Jaron op woensdag 24 november onder meer het overlijden van Simon Kistemaker, het Champions League-duel van Ajax en het ontslag van Neal's grote held: Gertjan Verbeek!(02:25) Het overlijden van Simon Kistemaker(14:06) Gertjan Verbeek vliegt eruit(24:53) Ajax op bezoek in Istanbul(29:31) Champions League-programma woensdag(30:31) Donny van de Beek gaat voor herkansingIn de podcast verwijzen Neal, Mart en Jaron naar:Het boek over Simon KistemakerDe column van Yoeri van den BuskenZie het privacybeleid op https://art19.com/privacy en de privacyverklaring van Californië op https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Finanzielle Freiheit durch den Crash. Matthias Östreicher 713

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 24, 2021 46:35


Finanzielle Freiheit: Durch, Wissen, Investitionen und den richtigen Strategien Matthias ist ein extrem ehrgeiziger und zielstrebiger Mensch. Einmal ein Thema begonnen, lässt er es nicht mehr los, bis das Ergebnis – welches er sich vorstellt – erreicht ist. Diese Vorgehensweise überträgt er auf sein Umfeld und steckt diese zu Höchstleistungen an. Dadurch verhilft er anderen Menschen auch zu finanzieller Freiheit. Durch seine mittlerweile fast 30 jährige Erfahrung in den Bereichen Netzwerk und Finanzen kann er auf einen erheblichen Wissens- und Erfahrungsschatz zurückgreifen. Diese Erfahrungen und dieses Wissen stellt er seinen „Schützlingen“ individuell oder in Seminaren zur Verfügung. Dabei steht der „Kunde“ immer im Vordergrund. Bereits mit 16 hat er für das Thema Investieren Feuer gefangen. In der Berufsschule durfte er einen Vortrag zum Thema Investmentfonds erarbeiten. Keine Ahnung davon, machte er sich ans Werk. Und: 1988 waren die Recherchen übers Internet nicht so sonderlich erfolgreich! Vom Angestellten, zum Selbstständigen und Unternehmer und finanzieller Freiheit Nach 10 jähriger Tätigkeit im öffentlichen Dienst bei einer gesetzlichen Krankenkasse hatte Matthias das Ende der Karriereleiter erreicht. Ein Weiterkommen war nicht mehr möglich. Bewerbungen auf andere Stellen wurden mit der Begründung „Sie sind zu jung für die Stelle“ abgelehnt. Dann Kündigung und ab in das Haifischbecken der Finanzdienstleistung. Die ersten 3 Jahren waren hart, jedoch war Aufgeben keine Option. Ein heftiges Auf und Ab, Monate ohne Geld und der stetige Ehrgeiz, nicht aufzugeben, brachten letztendlich den Knoten zum Platzen. Diverse Fehlentscheidungen warfen Matthias nicht aus der Bahn. Und erst ab Ende 2004 startete er als Einzelkämpfer in der Finanzdienstleistung durch. Immer begleitet von dem Thema „intelligent uns strategisch Investieren“ brachte er seinen Kunden einen Mehrwert. Als er dann auch die ein oder andere erfolgreiche Investition tätigte, die ihm dann 2013 die finanzielle Freiheit bescherte, hätte man sagen können, alles OK. Doch damals war seine Ehe kurz vor dem Aus und Geld interessierte ihn nicht mehr so stark. Finanzielle Freiheit durch Handlungskompezenz über Finanzen 2014 durch eine besondere Seminarreihe und das Heilen der Ehe verschafften Matthias einen weiteren Schritt: Er gab das Thema finanzielle Bildung an andere Menschen aktiv weiter. Letztendlich entstand dann 2020 die „Akademie für Finanzbildung“ mit dem Programm „CASHFLOW.AG“, welches die Teilnehmer Handlungskompetenz in Sachen Finanzen lehrt. Die direkte Wissens- und Anwendungsvermittlung einer Strategie sowie die stetige Begleitung der „Lernenden“ zeichnet Matthias aus. Er lässt auch hier nicht locker, „trietzt“ die Menschen aus ihrer Komfortzone und führt sie somit zum Ziel. Kein Druck! Matthias erzeugt einen Sog, dem die Teilnehmer/innen folgen. Seine direkte und offene Art begeistert die Menschen, die „WOLLEN“ – damit polarisiert er auch und wird deshalb auch mal Missverstanden. Wobei die Wahrheit wollen viele Menschen nicht hören – Matthias spricht diese unverblümt aus. Mit und durch Matthias Unterstützung kann man somit zu finanzieller Freiheit kommen. Dein größter Fehler als Unternehmer?: Ende des Jahres 2000 wurde ich sozusagen "übermotiviert" eine für mich damals absolute Harakiri-Bürosituation von meiner damaligen Führungskraft zu übernehmen. Es war klar meine Entscheidung, jedoch hatte mich diese fast das finanzielle Genick gebrochen. Über 10.000 Euro Fixkosten für ein übergroßes Büro mit wenigen zahlenden Untermietern war für mich die größte Herausforderung. Der von mir übernommene Mietvertrag für die über 300qm Bürofläche hatte noch eine Restlaufzeit von ca. 3,5 Jahren, ich war jedoch so gut wie Pleite. Mein Stolz und "Aufgeben ist keine Option" brachte mich an den Rand des Ruins. Erst als ich meine heutige Frau im November 2003 kennenlernte, wurden mir von ihr meine Augen geöffnet. Ein anderer Blickwinkel. Sie gab mir das nötige Kleingeld um den radikalen Schnitt zu veranlassen. Es folgten zähe dennoch erfolgreiche Verhandlungen mit dem Vermieter, Umzug in ein kleines Ein-Mann-Büro und ab dann gings steil bergauf. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Facebook, damit bin ich gut vernetzt. Ich nutze nur ein Social-Media-Tool, damit ich mich nicht verzettle. Privat die Imker-App vom Dt. Imkerbund, sowie Outdoor Active für coole Touren Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1:   Buchtitel 2:   Kontaktdaten des Interviewpartners: Matthias Östreicher, M.A. Mail: matthias@cashflow.ag Facebook: https://www.facebook.com/matthias.ostreicher.3 Website: https://cashflow.ag Goodie: 30 Minuten Finanz-Strategie-Gespräch +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben? Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Kassensturz
Leistungsunterschiede in der Grundversicherung

Kassensturz

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 30:53


Das Gesetz ist glasklar: In der Grundversicherung müssen alle gleichbehandelt werden. Doch «Kassensturz» zeigt: Gewisse Krankenkassen lehnen teure Behandlungen prinzipiell ab, die andere Versicherungen übernehmen. Ausserdem: Vogelhaus als Vogelfalle. Und: Wasserkocher im Test. Krankenkasse SLKK: Leistungsverweigerung mit System Statt die teure, zugelassene Krebstherapie «Kymriah» zu bezahlen, zerrt die Krankenkasse SLKK todkranke Patienten vor Gericht. Nachdem «Kassensturz» bereits über einen Patienten berichtet hat, der noch vor einem rechtsgültigen Urteil gestorben ist, liegt ein beinahe identischer Fall vor, bei dem die Kasse auf Zeit spielt. Leistungsunterschiede in der Grundversicherung Das Gesetz ist glasklar: Alle Versicherten in der Grundversicherung müssen gleichbehandelt werden. Doch «Kassensturz» zeigt: Gewisse Krankenkassen lehnen teure Behandlungen prinzipiell ab, die andere Versicherungen diskussionslos übernehmen. Warum informiert das BAG nicht transparent über diese patientenfeindlichen Kassen? Kochen auch nur mit Wasser: Wasserkocher im Test «Kassensturz» testet 16 Wasserkocher mit und ohne Temperaturregelung. Alle Geräte sind aus Glas oder Metall. Doch bei einigen Kochern erhitzt sich das Gehäuse über 70 Grad. Die Folge: Verbrennungsgefahr. Vogelhüsli als Vogelfalle: Coop verkauft Fehlkonstruktion Das Vogelhaus «Norwegen» von Coop hat tückische Mängel. Vögel können darin eingeschlossen werden und so das Futter verschmutzen – ein Risiko auch für andere Vögel. Die Vogelwarte Sempach gibt Tipps für eine vogelfreundliche Fütterung.

Love & Misery
Hedy Lamarr

Love & Misery

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 39:25


She was an actress during MGM's "Golden Age." The daughter of a prosperous Viennese banker, she was privately tutored from age 4; by the time she was 10, she was a proficient pianist and dancer and could speak four languages. At age 16 she was enrolled in Max Reinhardt's Berlin-based dramatic school, and within a year she made her motion picture debut in Geld auf der Strasse (1930; Money on the Street). She achieved both stardom and notoriety in the Czech film Extase (1932; Ecstasy). She then made her way to Hollywood in 1937, where she appeared in her first English-language film, the classic romantic drama Algiers (1938). She became a U.S. citizen in 1953. And if you heard our podcast last time or if you read the name of this podcast episode, then you know this podcast is about Hedy Lamarr.

radioWissen
Erben und Vererben - Vom Streit ums Geld

radioWissen

Play Episode Listen Later Nov 23, 2021 21:35


Bei jedem vierten Erbfall kommt es zu einem Familienstreit. Oft brechen bislang unterdrückte emotionale Konflikte auf. Zum Beispiel kann das Gefühl, zu kurz gekommen zu sein, dafür sorgen, dass sich Geschwister oder andere Verwandte in den Haaren liegen. Es geht dann im Grunde nicht ums Geld, sondern um Liebe.

Easy German
242: Von Berlin nach München mit dem Supersparpreis

Easy German

Play Episode Listen Later Nov 20, 2021 36:59


In unserem Easy German Mitglieder-Chat wurden wir neulich gefragt, wie man am besten von Berlin nach Leipzig kommt. Wir nehmen das zum Anlass, um euch einige wichtige Verkehrsmittel vorzustellen. Wie bucht man ein günstiges Ticket bei der Bahn? Was hat es mit Flixbus und Flixtrain auf sich? Und wie findet man eine Mitfahrgelegenheit? Außerdem erzählen wir Anekdoten von unseren eigenen Reisen durch Deutschland.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Intro Caris privater YouTube-Kanal Manuels privater YouTube-Kanal   Thema der Woche: Reisen innerhalb von Deutschland Deutsche Bahn BahnCard-Angebot der Deutschen Bahn Flixbus Flixtrain BlaBlaCar Omio busliniensuche billiger-mietwagen.de   Wichtige Vokabeln in dieser Episode von A nach B (kommen): von einem Ort zu einem anderen | "Wir erklären euch, wie man in Deutschland von A nach B kommt." der ICE: Intercity-Express; sehr schneller Zug, der nur in größeren Städten hält | "Mit dem ICE kann man in fünf Stunden von Berlin nach München fahren." der Regionalzug: langsamerer Zug, der auch in kleinen Orten hält | "Regionalzüge fahren immer zur gleichen Zeit und sind immer gleich teuer." der Sparpreis: günstigerer Preis, den man bekommt, wenn man ein Ticket früh im Voraus bucht | "Der Sparpreis ist günstiger als der Flexpreis." die Zugbindung: man kann nur den gebuchten Zug nehmen | "Zugbindung heißt, dass man den Zug nehmen muss, den man bucht." etwas stornieren: etwas rückgängig machen | "Ein Ticket zum Flexpreis kann man stornieren und bekommt dann sein Geld zurück." die Mitfahrgelegenheit: sich ein Transportmittel (meistens Auto) teilen | "Auf BlaBlaCar findet man viele Mitfahrgelegenheiten." umsteigen: aus einem Fahrzeug in ein anderes wechseln | "Cari muss auf der Fahrt von Berlin nach Münster umsteigen." die Direktverbindung: direkter Weg ohne Zwischenstation | "Cari muss auf der Fahrt von Berlin nach München nicht umsteigen, weil sie eine Direktverbindung gebucht hat." sich legitimieren: sich ausweisen/die eigene Identität bestätigen | "Wenn jemand anderes etwas für einen bucht, muss man sich manchmal legitimieren."   Werbung NordVPN: Gehe auf nordvpn.com/egp oder nutze den Code egp, um ein 2-Jahres-Abo mit einem zusätzlichen Monat und einem riesigen Rabatt zu bekommen!   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck
#740: Persönlichkeitsentwicklung half mir aus der Depression - Fitness-Influencer Jens Illgner

Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 47:56


Bist du ein Hai, ein Delfin, ein Wal oder doch eine Eule? Finde es jetzt heraus und mach den Persönlichkeitstest, den bereits mehr als 100.000 Menschen gemacht haben! Zum kostenlosen Persönlichkeitstest  In diesem Interview spricht Tobias mit dem Fitness-Influencer Jens Illgner über seine Erfahrung mit hormoneller Unterstützung beim Bodybuilding und seine Höhen und Tiefen in dieser Zeit. Jens erzählt uns von seiner schleichenden Depression bis hin zum Burn-out durch diesen Druck. Mit Persönlichkeitsentwicklung, oder wie Jens auch gerne sagt, Persönlichkeitsentfaltung schaffte er es aus seiner Depression wieder raus und fand zurück zu seinem eigenen Glück. Auf einer blinden Hetzjagd nach dem, was Jens Illgner alias "Jil von Road to Glory" lange Zeit seines Lebens für Erfolg hielt, wurde er einer der bekanntesten und erfolgreichsten Social Media Fitness Influencer. Anerkennung, Geld und ein perfekter Körper waren für ihn lange Zeit der Inbegriff für Erfolg! Er tat alles, um noch erfolgreicher zu werden und selbst seine Gesundheit setzte er aufs Spiel, um seine Ziele zu erreichen. Doch er musste feststellen, dass ihn das alles nicht glücklich machte und diese Erkenntnis brachte ihn auf den Weg seiner persönlichen Entwicklung. Auf diesem Weg lernte er, dass Erfolg und Glück immer etwas Individuelles ist und ein erfolgreiches und glückliches Leben damit beginnt, das Ego zu überwinden und sich als Persönlichkeit weiterentwickeln.   Mehr Informationen zu unserem Gast Jens Illgner: Instagram Facebook Webseite  Goodie für unsere Zuschauer - kostenloses Workbook   Quick Links: Sichere Dir jetzt den 1. kostenfreien Monat zu dem Unbox Your Life Club von Tobias Beck und lass Dich täglich inspirieren. Hol dir jetzt Zugang zu deinem kostenlosen Persönlichkeitstest im Wert von 99€!   Social Media: Tobias Beck auf Facebook Tobias Beck auf Instagram Der Podcast auf YouTube

Finanzfluss Podcast
#237 Sachdividende: mit Aktien zum gratis Pyjama

Finanzfluss Podcast

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 25:16


Regelmäßige Auszahlungen und extra Motivation: Dividenden sind beliebt bei vielen Anlegern. Einige Unternehmen zahlen sie nicht in Geld, sondern in Sachgeschenken aus – so kann man als Investor einen Schokoladenkoffer oder einen neuen Pyjama kassieren. ➡️ Zum Angebot von Blinkist (25% Rabatt auf das Jahresabo!): https://www.blinkist.de/finanzfluss * Im Finanzfluss Exklusiv Podcast erklären euch Markus und Ana alles, was man über Sachdividenden wissen sollte. Zum Beispiel welche Bedingungen man dafür erfüllen muss, für wen es sich lohnt und ob man solche Geschenke zur Rendite zählen sollte.

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Schneller Sprachen lernen! Fließend in 2 Tagen. Klaus Bylitza #712

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 17, 2021 51:08


Wie man Polyglott wird und innerhalb von 2 oder 3 Tagen eine neue Sprache lernt Klaus Bylitza, geboren in Ostpreußen/Polen ist zweisprachig aufgewachsen – deutsch und polnisch. Mit 10 Jahren ist er nach Deutschland gekommen. Neue Sprachen lernen war für ihn also normal. Nach dem Abitur konnte er sich in 4 Sprachen unterhalten. Mit Abschluss des BWL-Studiums in Mannheim (Schwerpunkt: internationales Marketing) war er bei 6 Sprachen angekommen, Es war nur eine logische Konsequenz, dass er sich beruflich international positionieren würde. Über 17 Jahre war er europaweit für mehrere große Unternehmen international tätig und hat branchenübergreifend Märkte, Niederlassungen und Vertretungen aufgebaut – in Funktionen wie Exportleiter oder Key-Account Manager. Sein Credo ist es schon immer gewesen, Verhandlungen in der Sprache des Gegenübers zu führen. Für ihn war es immer faszinierend zu sehen, wie überrascht die internationalen Kunden oder Geschäftspartner waren, wenn die Gespräche - gerade auch auf TOP-Level - ohne Dolmetscher in deren Sprache geführt wurden. Sprachen lernen: Warum Fremdsprachen zu mehr Erfolg führen Für Klaus Bylitza ist Erfolg immer das Ergebnis, wenn Menschen direkt und „Face-to-Face“ ohne Dolmetscher miteinander kommunizieren können. Und Sprache ist für ihn Wettbewerbsfaktor Nummer 1 auf internationalem Terrain. Seit 2004 arbeitet er als Sprachen-Trainer und Business Coach International und unterstützt Unternehmen und Menschen beim Going International. Sprachen als Bestandteil des Business - Auch als Angestellter In den Jahren 2005 bis 2009 war er Simultan-Dolmetscher Technik in 5 Sprachen für einen deutschen Elektronik-Konzern in den Ländern Polen, Belgien und Frankreich. Für viele wäre das mit Arbeit verbunden, er hat es genossen, sich mit Menschen verschiedener Länder und Kulturen in deren Sprache zu unterhalten. Weiterhin hat seine Tätigkeit als Headhunter in den Jahren 2009 – 2010 ihm Zugang zum Management vieler führenden Unternehmen in Deutschland verschafft. Denn: Genauso wie das Führen von Verhandlungen auf oberster Ebene zielorientiert sein muss, so muss auch das Lernen einer Fremdsprache sein, d.h. Konzentration auf das Wesentliche und unter ständiger Beachtung des Ziel- und des Zeitaspektes. Neue Sprachen lernen im "Highspeedmodus" - Klaus Bylitza zeigt wie es geht Er zeigt den Menschen, wie sie innerhalb von nur 2 Tagen die vollständigen Grundlagen einer Fremdsprache erfassen, nur noch Vokabeln austauschen müssen, auf Reisen im Ausland unabhängig sind oder die Basis für das Führen von Verhandlungen in dieser Sprache legen. Sprachen lernen kann also einfach sein. In Europa wird es bald keine Landesgrenzen mehr geben. Deutschland steht beim Export weltweit an erster oder zweiter Stelle, trotzdem verhandeln Vertreter deutscher Firmen im Ausland - wenn überhaupt - überwiegend auf Englisch. Dies zu ändern, darin sieht er seine Aufgabe, denn Erfolg stellt sich nur dann ein, wenn sich die Partner „verstehen“. Deshalb sollte man möglichst viele Sprachen lernen . Dein größter Fehler als Unternehmer?: Ich hatte mich mit vielen Dingen verzettelt bevor ich mich auf das Sprachen-Training fokussiert habe. Immer wieder Zweifel, dass es gut geht. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: www.goethe-verlag.com Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1: Sprachkurse von Klaus Bylitza https://sprachen-training.coachy.net/lp/sprachen-training-1/ Kontaktdaten des Interviewpartners: Klaus Bylitza Karlsbader Str. 15 69502 Hemsbach Tel.: 06201-3897018 Mobil: 0171-7820699 www.sprachen-training.de www.reiss-verlag.com Pressebericht über Klaus Goodie für unsere Hörer:  Ein kostenloses (!) Einstiegs-Coaching für 45 Minuten in einer Sprache einer Wahl! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben? Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Kassensturz
Mehr Tierwohl in der Eierproduktion: Bibeli-Tötung soll ein Ende haben

Kassensturz

Play Episode Listen Later Nov 16, 2021 29:53


Jahr für Jahr werden in der Schweiz 3,5 Millionen männliche Küken kurz nach dem Schlüpfen vergast. Der Grund: Sie legen keine Eier. «Kassensturz» zeigt, zu dieser Massentötung gibt es marktreife Alternativen. Zudem: Schwindel mit Stromspar-Gerät. Und: Matratzen im Test. Blick unter die Bettdecke: Matratzen im Test Bei beliebten Schaumstoff-Matratzen unter 900 Franken zeigen sich grosse Unterschiede in der Ergonomie. Der «Kassensturz»-Test zeigt: Manche Matratzen passen sich schlecht dem Körper an. Die Folge sind unruhiger Schlaf oder gar Rückenprobleme. Mehr Tierwohl in der Eierproduktion: Bibeli-Tötung soll ein Ende haben Jahr für Jahr werden in der Schweiz 3,5 Millionen männliche Küken kurz nach dem Schlüpfen vergast. Der Grund: Sie legen keine Eier. «Kassensturz» zeigt, zu dieser Massentötung gibt es marktreife Alternativen. Grosse Hoffnungen liegen auf einer neuen Rasse, bei der die männlichen Tiere als Mastpoulets weiterleben können. Reinfall im Internet bei Stromspar-Gerät Die «Voltbox» soll den Stromverbrauch in Wohnung und Haus reduzieren und hochfrequenten Strom harmonisieren. «Kassensturz» nimmt das 65 Franken teure Stromsparwunder kritisch unter die Lupe. Das Gerät ist ein grosser Schwindel.

Apokalypse & Filterkaffee
Und täglich niest das Murmeltier (mit Nikki Hassan-Nia)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Nov 15, 2021 33:48


Die Themen: Söder will Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte, 0,3% der Geimpften hatten einen Impfdurchbruch, Enttäuschungen nach COP26, Bärbel Bas fordert Volksentscheide auf Bundesebene, Keine Fahrräder unter dem Weihnachtsbaum, Das hartverdiente Geld von Uli Hoeneß, Remembrance Sunday ohne Queen Elizabeth, Tourist fällt von Holocaust-Mahnmal, Eine Ode an Monaco Franze, Franz Josef Wagner Vs. Musik und Kunst und der Sommerhit 2022 Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Blinkist Podcast - Interviews | Personal Development | Productivity | Business | Psychology

Herzlich willkommen beim Aktienrebell, dem Shortcast für Menschen, die ihr Geld unabhängig von Banken und Beratern erfolgreich anlegen wollen.

Das Politikteil
Joe Bidens Absturz – bekommt Trump eine zweite Chance?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 12, 2021 53:16


Selten war ein US-Präsident nach einem Jahr im Amt so unbeliebt wie Joe Biden. Seine Umfragewerte stürzen ab, seine großen Projekte stecken fest – und in Florida lauert schon Donald Trump auf Revanche für die Wahlniederlage 2020. Wie konnte es dazu kommen? Was hat der Präsident falsch gemacht? Warum sind die US-Demokraten so zerstritten? Und droht wirklich das Ende der Demokratie, sollte Trump noch einmal Präsident werden? Darüber sprechen wir mit Amrai Coen, der neuen Korrespondentin der ZEIT in Washington. Seit ein paar Monaten berichtet sie aus den Vereinigten Staaten. In "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, erzählt sie von ihren ersten Wochen im Land, erinnert sich an die Euphorie nach dem Wahlsieg von Joe Biden und spricht über die Panik, die sich gerade unter den Demokraten breitmacht. Was kann Biden jetzt noch tun, um den Trend zu drehen? Kann man mit Geld die Gräben zuschütten, die Amerika spalten? Und was steht in den Mails, die Amrai fast täglich von Donald Trump bekommt? Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Marc Brost zu hören.

Jung & Naiv
#541 - Ökonom Achim Truger ("Wirtschaftsweiser")

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 126:09


Zu Gast im Studio: Wirtschaftswissenschaftler Achim Truger. Seit April 2019 ist er Professor für Sozioökonomie mit Schwerpunkt Staatstätigkeit und Staatsfinanzen an der Universität Duisburg-Essen. Am 1. März 2019 wurde er durch die Bundesregierung auf Vorschlag der Gewerkschaften als Mitglied in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Wirtschaftsweise“) berufen. Ein Gespräch über soziale Ungleichheit, Vermögens- und Erbschaftssteuern, Wachstumsideologie, Klimaschutz, Investitionen vs. Schulden, Geld vs. CO2-Emissionen, klimaschädliche Subventionen, Landwirtschaft + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Slow German
Die deutschen Kolonien – SG #242

Slow German

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 10:29


Was für eine komische Vorstellung: Nach Afrika fahren und dort die deutsche Sprache zu hören. Die europäischen Kulturen haben sich gerne in der ganzen Welt ausgebreitet. So auch Deutschland. Über die deutschen Kolonien spricht aber heute kaum noch jemand. Ich erzähle Dir etwas darüber. Was brauchte man, um eine Kolonie aufzubauen? Zunächst mal braucht man Schiffe, um überhaupt in die anderen Länder fahren zu können. Und natürlich politische Ziele, das eigene Land auszuweiten. Andere Länder wie England, Frankreich, Portugal und Spanien hatten beides und waren sehr erfolgreich mit ihren Kolonien. Deutschland nicht. Ein paar Versuche gab es, aber sie waren ohne Erfolg. Gut, eine einzige Kolonie schaffte es früh: 1683 wurde eine deutsche Festung in Ghana gebaut, um mit Gold und Sklaven zu handeln. Mehr passierte lange Zeit nicht. Gut, Deutschland war auch kein geeintes Land, sondern bestand aus vielen kleinen Einzelstaaten. Das war sicher ein Grund dafür. Erst 1871 wurde das Deutsche Reich gegründet - dazu gibt es mehr in der Slow German-Episode 172 zu Otto von Bismarck. In der Verfassung des Deutschen Reiches gab es nun auch einen Artikel über "die Kolonisation". Also war der politische Wille jetzt da. Schiffe hatte man mittlerweile auch. Reichskanzler Otto von Bismarck war aber nicht begeistert vom Gedanken der Kolonien. Die Kosten für so eine Kolonie würden oft den Nutzen übersteigen, sagte er. Und die deutsche Marine sei noch nicht weit genug entwickelt. Statt ganze Länder zu kolonialisieren, baute Deutschland einzelne kleine Stützpunkte auf. 1868 wurde ein deutsches Marine-Krankenhaus in Japan gebaut, es gab Stützpunkte in China und Japan für die deutschen Schiffe und Marinesoldaten. Später dann auch in Afrika. Im Deutschen Reich fanden immer mehr Menschen den Gedanken von deutschen Kolonien reizvoll. Es wurden Vereine gegründet, viele Menschen wollten auswandern. Nach der Reichsgründung im Jahr 1871 wanderten pro Jahr ungefähr 200.000 Menschen aus - viele von ihnen nach Amerika. Aber immerhin einige Zehntausend zogen auch in die neuen Kolonien in Afrika. 1884 gab es dann eine aus heutiger Sicht skurrile Konferenz in Berlin: Bei der "Kongo-Konferenz" verhandelten die USA, Deutschland und das Osmanische Reich darum, welche Bereiche Afrikas sie unter sich aufteilen könnten. Viel war nicht übrig, weil andere Länder sie schon kolonialisiert hatten. Der Rest wurde dann also verteilt. Die afrikanische Bevölkerung wurde nicht nach ihrer Meinung gefragt. Und so reisten einige Kolonialherren nach Afrika und nahmen sich das Land - entweder sie kauften es für wenig Geld oder sie nahmen es sich mit Gewalt. So lief es oft ab: Privatmenschen, das waren meistens Kaufleute, gingen ins Ausland. Dort bauten sie sich etwas auf und baten dann Deutschland um Schutz. Bismarck nannte die Kolonien daher auch lieber "Schutzgebiete". Deutsch-Südwestafrika war das heutige Namibia, Deutsch-Ostafrika war im heutigen Tansania, Burundi und Ruanda. Man schickte Polizisten und Beamte in die neuen Kolonien, baute Schulen, Kirchen und Kultureinrichtungen. Auch christliche Missionare waren unterwegs, um die Menschen in Afrika vom christlichen Glauben zu überzeugen. Was gab es noch? In Afrika noch Togo und Kamerun. Im Pazifik Deutsch-Neuguinea und Deutsch-Samoa. Dort baute man Kaffee, Kakao und Kokosnüsse an. In den Kolonien gab es nunmal viele Dinge, die es in Deutschland nicht gab - für den Handel waren sie also sehr interessant. Einen Gewinn brachten die Kolonien aber dennoch nicht. Trotzdem war 1884 das deutsche Kolonialreich nach dem britischen und französischen flächenmäßig das Größte. Ein geflügeltes Wort wurde der Ausspruch des späteren Kanzlers Bernhard von Bülow. Er forderte einen "Platz an der Sonne". Es wurden nur noch kleine Bereiche in China erworben und ein paar kleine Inseln. Ich möchte hier auch nicht alle Gebiete aufzählen, denn darum geht es nicht. Wichtiger ist, was eigentlich der Gedanke hinter diesen Kolonien war....

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Binaurale Beats: Leichter einschlafen. Andreas Bernknecht #711

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 44:11


Binaurale Beats: zu einer besseren Gesundheit und mehr Erfolg Andreas Bernknecht ist der wohl beste Kenner von Binauralen Beats in Europa. Seine jahrelange, empirische Forschung und 20 Jahre Erfahrung mit Binauralen Beats machen ihn zum beliebten Sprecher auf Kongressen (mehr als 110) zu diesem Thema. Hinzu kommt eine über 40-jährige Erfahrung und ein fundiertes Wissen in den Bereichen Psychologie, Psyche, Unterbewusstsein, Spiritualität, Mythologie, Quantenphysik, Quantenmechanik und vielen weiteren Themen. Seine Stärke ist das Querdenken und das holistische Bild von Welt und Kosmos, in welches der Mensch eingebettet ist. Aus diesem Blickwinkel heraus bietet der Autor dem Interessierten ein vollkommen neues Verständnis von dem, was Leben und Schöpfungsprozess ist. Dieses Wissen hat das Potenzial, jeden einzelnen Menschen in ein freies Leben zu führen. Er ist Mitbegründer der DM Harmonics GmbH und Entwickler der Multiplen Informationsströme und der DMH®-Methode für ganzheitliche Lebensgestaltung. Durch binaurale Beats hilft er nun vielen anderen Menschen. Binaurale Beats: Durch Lebenskrisen zum erfolgreichen Unternehmen Durch extreme Lebenskrisen, wie Verlust des gesamten Hab- und Gutes, sehr hohe Verschuldung, bis hin zur Diagnose Rollstuhl und weiteren Krisen, wurden über 25 Jahre Erfahrungswissen und ein außergewöhnlicher Umgang mit besonderen Situationen. Daraus ist eine Methode entstanden, die es jedem ermöglicht, sich aus jeder noch so schlimmen Situation zu befreien und in ein erfülltes Leben zu gelangen. Dein größter Fehler als Unternehmer? Meine größten Fehler habe ich nicht als Unternehmer, sondern in der Zeit bis zum Unternehmertum als Selbständiger gemacht. Ich habe meine Zeit gegen Geld getauscht. Das ist sehr kritisch, denn sobald man keine Zeit tauschen kann, fällt das Einkommen weg. Ein Grund dafür ist z.B. wenn man aus gesundheitlichen Gründen ausfällt und seine Zeit nicht einsetzen kann. Außerdem ist das Wachstum grundsätzlich begrenzt, da es nicht möglich ist, seine Zeit beliebig zu vervielfachen. Als Unternehmer konnte ich die aus über 25 Jahren gemachten Erfahrungen als Selbständiger sehr gut einsetzen. Die Fehler als Unternehmer waren dann nicht mehr so kritisch. Fehler die ich heute im Rückblick sehe, ist dass man schnell Gefahr läuft im Unternehmen zu arbeiten, anstatt am Unternehmen, dass man zu viele Dinge selbst erledigt, weil man glaubt, dass es so schneller oder besser ist. Oder, dass man zu Beginn Menschen beschäftigt, die zwar nett sind, jedoch nicht die erforderliche Kompetenz besitzen. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Ich habe keine spezielle App oder Software. Ich liebe es, die Dinge so zu gestalten, dass ich von überall aus arbeiten kann. Deshalb ist für mich die Vernetzung von Geräten ein großer Vorteil. Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1: Buchtitel 2:   Kontaktdaten des Interviewpartners: Andreas Bernknecht Webseite: www.dm-harmonics.com Instagram: https://www.instagram.com/andreas.bernknecht/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCtg6MBAwulFWBwY3wJrtZyA E-Mail: support@dm-harmonics.com Bonus: Audiodatei Binaurale Beats zum Thema Selbstliebe Verwende folgenden Gutscheincode: TomsTalkTime   +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?         Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs
#71 Diversifikation: Darum ist Risikostreuung im Portfolio so wichtig

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 8:17


Du investierst seit Kurzem in Aktien, ETFs & Co.? Dann hast du dich über die wichtigsten Grundlagen bereits informiert und weißt, dass Investitionen in Wertpapiere mit Risiken verbunden sind. Der Lohn für dieses Risiko ist die Rendite, die langfristig weit über den Gewinnen liegen wird, die du mit Tagesgeld- oder Festgeldkonten erzielen würdest. Klingt super, oder? Du musst dein ganzes Geld also nur in Aktien stecken und fährst so eine ordentliche Rendite ein? Leider ist der Spagat zwischen Risiko und Rendite nicht ganz so leicht. Was heißt Risiko eigentlich? Wie wirkt es auf deine Geldanlage und noch viel wichtiger: Wie kannst du das Risiko in den Griff bekommen und sogar steuern? Genau um diese Fragen geht es in dieser Episode. Viel Spaß beim Anhören! +++ Tipp: Nutzt du schon die extraETF App? Wenn nein, dann solltest du die App auf jeden Fall auf deinem Smartphone installieren. Mit der extraETF App kannst du täglich Nachrichten und Beiträge zum Thema Geldanlage lesen. Zudem kannst du dich auf unseren Profilseiten ausführlich über Aktien, ETFs, Fonds und Kryptowährungen informieren. Und das beste: Wenn du auf extraETF ein Portfolio angelegt hast, dann kannst du dieses auch über die App ansehen und bearbeiten. Mehr Infos unter: https://de.extraetf.com/service/extraetf-app +++ Informationen zu im Podcast besprochenen Themen: Diversifikation – Nicht alles auf eine Karte setzen https://de.extraetf.com/wissen/diversifikation Asset Allocation – Risiko und Ertrag im Einklang https://de.extraetf.com/wissen/asset-allocation ETF-Musterportfolios – Bauanleitungen für dein Portfolio https://de.extraetf.com/etf-portfolio +++ Tipp: Mit einem Scalable Capital Broker Depot kannst du ETFs und Aktien ganz besonders günstig handeln. Teste das Broker-Angebot von Scalable Capital und eröffne ein kostenfreies Wertpapierdepot. Jetzt Scalable Capital Broker Depot eröffnen! https://de.extraetf.com/go/scalablecapital-broker +++ Anmeldung für den extraETF Newsletter https://de.extraetf.com/service/etf-newsletter Link zur aktuellen Ausgabe des Extra-Magazins: https://shop.extraetf.com/collections/einzelausgaben?utm_source=podcast extraETF Finanzmanager: Überwache deine Portfolios https://de.extraetf.com/offer/overview extraETF App: Die beste App für ETF-Anleger https://de.extraetf.com/service/extraetf-app ++++++++ Wenn du dich noch intensiver über ETFs informieren möchtest, dann kann ich dir unsere Social-Media-Kanäle empfehlen. In unserer Facebook-Gruppe „ETF-Strategie“ kannst du dich mit knapp 50.000 Anlegern über ETFs austauschen. Hier geht es zu Facebook-Gruppe. https://www.facebook.com/groups/173765373152193 Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com findest du auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf deinen Besuch! https://www.instagram.com/extraetf_de/ ++++++++ Es handelt sich dabei um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du diesen Link klickst und etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Kassensturz
Gesunde Luft schnappen – Unterwegs mit dem Lufthygieniker

Kassensturz

Play Episode Listen Later Nov 9, 2021 30:47


Die meisten Corona-Ansteckungen finden drinnen statt. «Kassensturz» misst die Luftqualität im vollbesetzten Zug und im ausverkauften Eishockeystadion. Das gemessene CO2 ist ein Anzeiger für das Ansteckungsrisiko mit Viren. CO2-Messer gibt es auch für den Hausgebrauch, «Kassensturz» hat sie getestet. Unmöglicher Kundenservice: Mömax verärgert Kundschaft Wochenlange Verzögerungen und unvollständige oder beschädigte Lieferungen. «Mömax», der neue Anbieter auf dem Schweizer Möbelmarkt, strapaziert die Nerven einiger Kundinnen und Kunden. «Kassensturz» zeigt: Der hilflose Kundendienst macht die Sache auch nicht besser. Auf der Suche nach gesunder Luft – Unterwegs mit dem Lufthygieniker Die meisten Corona-Ansteckungen finden drinnen statt. Wie gut ist die Luftqualität im vollbesetzten Zug, im Restaurant und im ausverkauften Eishockeystadion? Im Auftrag von «Kassensturz» misst ein Lufthygieniker den CO2-Gehalt der Luft. Hohe CO2-Werte machen nicht nur müde, sie sind auch ein Anzeiger für das Ansteckungsrisiko mit Viren. Höchste Zeit zum Lüften – CO2-Messgeräte im Test «Kassensturz» testet neun CO2-Messgeräte für den Hausgebrauch. Sie schlagen Alarm, wenn die Luftqualität nicht mehr stimmt. Mit 100 Franken oder mehr haben die handlichen CO2-Messer einen stolzen Preis. Aber nicht alle werden den Erwartungen gerecht. Unverschämte Forderung: 12'000 Franken für unbestellte Ware In vielen KMU läuft der Wareneinkauf oft nicht nur über eine Person. Schwindlerfirmen nützen dieses Informationsmanko schamlos aus und schicken den Firmen Waren, die sie nie bestellt haben. So sitzt ein Seniorenzentrum plötzlich auf kiloweise Hygienemasken und einer Rechnung von 12'000 Franken.

hr2 Der Tag
Abba, Gottschalk und Co. - Gebt doch endlich Ruh!

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 5, 2021 52:40


Der letzte Auftritt der schwedischen Popgruppe Abba ist lange her. Jetzt, fast 40 Jahre später, bringt Abba ein neues Album heraus und beglückt ihre Anhänger mit ihren Avataren, die so gut wie nicht gealtert sind und im nächsten Jahr in London ein Konzert geben werden. Dafür wurde extra ein Theater gebaut. Was das soll? Man weiß es nicht. Geld kann nicht der Antrieb sein, oder vielleicht doch? Auch Thomas Gottschalk kann es nicht lassen und moderiert nochmal Wetten, dass…? Abba werden dort auf der Couch sitzen. Revival also wo man hinschaut. Diana Ross hat mit ihren 77 gerade neue Songs aufgenommen. Und wenn die Alten nichts Neues machen, dann wird das Alte eben aufgewärmt und gecovert. Schließlich gibt es schon wieder eine Generation, für die die Musik der 80er Jahre eine Neuentdeckung ist. Was ist das für eine merkwürdige Sehnsucht nach Vergangenem?

Digital Podcast
$$$ Money $$$ Money $$$ Money $$$

Digital Podcast

Play Episode Listen Later Nov 5, 2021 33:15


Ein neues digitales Lehrmittell will Finanzwissen in die Schule bringen. Kann es Kinder und Jugendliche tatsächlich vor Verschuldung schützen und wie steht es eigentlich mit der «Financial Literacy» von Teenagern in Zeiten von Bitcoin und Börsen-Apps? Ausserdem: Facebook, schon wieder... Der ganze Podcast im Überblick: (00:01:17) Facebook löscht seine Daten zur Gesichtserkennung (00:09:53) «Finance Mission World»: Klick für Klick zum Junior-Finanzprofi? (00:17:35) So geht die Generation Z mit Geld um (00:25:20) Game-Tipp: «Age of Empires 4» (Windows PC)

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik
Den Ex verkaufen - Andenken bewahren oder Tabula rasa?

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik

Play Episode Listen Later Nov 5, 2021 21:18


In dieser aktuellen Ladylike-Podcast-Folge geht es darum, ob man Geschenke seines Ex/seiner Ex verkaufen darf. Nicole hatte gelesen, dass Angelina Jolie ein Gemälde, das Brad Pitt ihr in guten Zeiten geschenkt hatte, bei Sotheby's für enormes Geld versteigert hat. Während Nicole findet, dass das gar nicht geht, positioniert sich Yvonne sich ganz klar im Team Angelina. Beide nehmen hier sehr unterschiedliche Seiten ein. Nicole hat aus ihrer Vergangenheit und auch aus ihrem Liebesleben viele Dinge aufgehoben und freut sich dran, wenn sie im Keller mal zufällig drauf stößt. Sie schmökert in alten Briefen, betrachtet alte Fotos und schwelgt in schönen Erinnerungen, wenn sie historische Konzerttickets entdeckt. Sie meint, eine solche alte Box sei wie eine Zeitreise. Yvonne kann das nicht verstehen, für sie ist eine abgeschlossene Sache Vergangenheit. Sie erzählt Nicole, dass sie gerade erst zufällig wiedergefundene Briefe einer alten Liebe weggeworfen habe, auch um Konflikte mit ihrer Freundin gar nicht erst aufkommen zu lassen.Nicole spricht sich nachdrücklich gegen Wegwerfen aus, räumt dann aber ein, dass sie klammheimlich ein Kochbuch ihres Mannes entsorgt habe. Drin war eine liebevolle Widmung einer längst verflossenen Ex-Freundin, er habe das gar nicht mitbekommen. Yvonne reagiert empört und tadelt, da messe Nicole ja wohl mit zweierlei Maß.Hört einfach rein, in die aktuelle Ladylike Podcast-Folge, in der Yvonne und Nicole darüber diskutieren, ob man Schmuckgeschenke von Ex-Geliebten/Ex-Liebhabern weiter tragen oder lieber verkaufen oder verschenken sollte...Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.showHört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Echo der Zeit
Roche und Novartis lösen ihre Verflechtung auf

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 4, 2021 40:38


Für 20 Milliarden Franken holt sich der Basler Familienkonzern Roche sein Aktienpaket von 33 Prozent beim Konkurrenten Novartis zurück. Damit lösen die beiden Schweizer Pharmariesen nach 20 Jahren eine ungewöhnliche Verflechtung auf. Wir analysieren die Beweggründe und hören Stimmen aus Basel. Weitere Themen: (01:16) Roche und Novartis lösen ihre Verflechtung auf (14:48) Lohnverhandlungen im Baugewerbe gescheitert (17:42) CS will mit weniger Risiko mehr Geld verdienen (21:54) China interessiert sich für Tadschikistan (29:13) Ein Endlager für Atommüll und CO2? (34:02) Ob Libyen wirklich wählt, ist weiter unsicher

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Millionär werden in einem Jahr (10) - Funkstille #710

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 3, 2021 16:12


Millionär werden in einem Jahr (10) - Funkstille In diesem Projekt geht es darum, ob es auch heute noch möglich ist, mit einem neuen Projekt innerhalb von einem Jahr eine Million Euro Reingewinn zu erwirtschaften - und das mit Hilfe eines erfahrenen Mentors. Los geht´s in der Episode 665.   Wer beim Bund war oder in einer "Blaulicht-Organisation", also Rettungsdienst, Feuerwehr etc. dient oder mal gedient hat, der weiß genau, was es bedeutet, wenn über Funk auf einmal die sehr eindringlich Durchsage "Funkstille!" kommt. Mit diesem Kommando, welches i.d.R. von der Leitstelle oder einer andere Führungsorganisation gegeben wird, muss sofort der gesamte Funkverkehr eingestellt werden, weil anschließend eine wichtige Funkmeldung (z.B. eine Alarmierung zu einem Notfalleinsatz" gegeben wird. Das Interessante ist, dass für einige Sekunden eine gespannte Ruhe herrscht und jeder neugierig ist, welche Durchsage folgt. Aber alles der Reihe nach :) Millionär werden: Happy Birthday - 9 Jahre TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast in der Nacht zum 01. November 2012 habe ich damals TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast gelauncht. Obwohl ich kurz davor noch keine Ahnung hatte, was ein Podcast überhaupt ist, oder über welches Thema ich sprechen möchte. In den letzten 9 Jahren habe ich dadurch nicht nur mein Traumleben aufbauen können, indem ich an den für mich schönsten Orten der Welt arbeite, sondern auch meine Zeit freu einteilen und mit viel Luxus die Welt bereise. So konnten wir uns schon 2014, also nur 2 Jahre nach dem Start meines Podcasts, ein amerikanische Luxus-Wohnmobil im Wert eines nagelneuen Ferraris kaufen, in welchem wir bis heute die USA und Mexiko erkunden. Aber nicht nur das, sondern ich habe durch meine Interviews so viel geniale Persönlichkeiten kennengelernt - das war und ist das beste Studium meines Lebens. Es geht nichts darüber, als wenn man direkt und persönlich von erfolgreichen Menschen lernen kann und diese im eigenen Netzwerk weiß. Millionär werden: Ruhephasen sind wichtig Mein Papi hatte den großen Wunsch, mit seiner neuen Frau mal in die Karibik zu fahren, da sie noch nie dort war und er damals mit meiner Mutti sehr gerne dorthin geflogen ist. Da aber einige Sachen nicht unbedingt leichter werden, wenn man älter wird, gab es eine gewisse Unsicherheit, ob man diese lange Reise angehen sollte. Für Enida und mich stand sofort fest, dass wir den beiden anbieten, gemeinsam in die Dom Rep zu fliegen und dort ein paar Wochen miteinander zu verbringen. Die Idee fanden beide gut und, gesagt - getan, Flug und Hotel gebucht und ab in den Flieger. Zuerst 2 Wochen Punta Cana und anschließend knapp 3 Wochen noch Bayahibe - ein Karibik-Traum. Und genau da sind wir gerade, als ich diesen Podcast hier aufnehme. Und ja, die Strände hier in Bayahibe sind wirklich ein absoluter Traum. So, wie man es eben von den Titelseiten der Reisekataloge kennt :) Millionär werden: ortsunabhängig arbeiten Und Ja. Solche eine Flexibilität können wir uns nur leisten, weil wir ein ortsunabhängiges Online-Geschäft aufgebaut haben. Dieser Podcast ist natürlich einer der Grundpfeiler, aber es gibt natürlich noch mehr Produkte und Service-Leistungen drum herum. Vom komplett automatisiertem Online-Kurs, der Podcast Meisterschule, über Mastermind-Gruppen, wo sich Unternehmer unter meiner Leitung miteinander austauschen und sich gegenseitig beim Wachstum unterstützen, bis hin zu exklusiven 1:1 Mentorings, wo ich direkt, persönlich und ganz individuell mit meinen Mentees zusammen arbeite und diese unterstütze, ihr Business kräftig zu skalieren und dabei gemeine Fehler und Fallstricke zu vermeiden. Das besondere: auch all diese Bereiche laufen komplett online und ortsunabhängig. Millionär werden: Hochs und Tiefs So, nun zum eigentlich Teil des Titels "Millionär werden in einem Jahr". Was soll ich sagen?! Ich versuche hier im Podcast immer möglichst transparent und auch absolut ehrlich zu Dir zu sein. Denn nur so bekommst Du ein Gefühl, wie auch bestimmte Projekte laufen. Manche laufen gut, manche nicht so gut und andere gehen voll in die Hose. Wo ich hier stehe, kann ich ganz ehrlich aktuell nicht sagen. Wie in der letzten Episode schon angekündigt, hatte Cris, mein Mentor bei diesem Projekt, ja im Interview in der Episode 670 angekündigt, dass wir jetzt erst mal etwas chillen sollen und dann das gegen Ende des Jahres schnell "wuppen". Ja, was soll ich sagen... leider herrscht hier gerade Funkstille. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es die "Ruhe vor dem Sturm" ist und es in Kürze dann richtig los geht. Aber bis jetzt hat er leider auf meine letzten Nachrichten nicht reagiert. Ich hoffe natürlich nicht, dass irgendwas passiert ist, sondern er "nur" im Stress ist und - warum auch immer, nicht auf meine Nachrichten reagieren kann. Ich weiß, dass es für Dich keine wirklich zufriedenstellende Antwort ist. Aber vielleicht ist es trotzdem eine wichtige Lerneinheit für Dich?! Denn auch bei mir läuft nicht immer alles glatt und es gibt Hochs und Tiefs. Und so ist es immer im Business. Manchmal ist es selbst verschuldet, weil man einfach nichts macht oder etwas falsch gemacht hat. Manchmal liegt es aber außerhalb der eigenen Möglichkeiten und dann muss man überlegen, was das für einen bedeutet. Wichtig ist immer erst mal die Analyse: Was ist gerade passiert? Was passiert, wenn es so weiter läuft? Was kann ich daran ändern? Und selbst, wenn alles komplett negativ aussieht und man vielleicht sogar gar nichts dran ändern kann, hat man immer noch die Möglichkeit zu entscheiden, wie man mit dem Ergebnis umgeht. Aber, auch wenn die Zeit schon recht fortgeschritten ist, ist noch nicht das Ende des Projekts erreicht. Abgerechnet wird immer am Schluss und bis dahin wird weiter an dem Ziel gearbeitet. Drückt mir die Daumen :) Hier die angesprochene Buchempfehlung: Sonnige Grüße aus der Karibik, Tom +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?     Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Kassensturz
Mickrige Stipendien – Gute Ausbildung nur für Reiche?

Kassensturz

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 30:08


Eine gute Ausbildung ist das A und O für einen erfolgreichen Berufsweg. Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten 50 Jahren vervierfacht. Die Summe der ausbezahlten Stipendien blieb in der gleichen Zeit unverändert. «Kassensturz» zeigt: diese Rechnung geht nicht auf. Ausserdem: Toaster im Test. Grundlose Geldforderungen: Inkassofirma plagt Trauernde Pietätsloser geht es fast nicht. Kurze Zeit nach dem Tod des Mannes erhält eine Witwe Forderungen der Inkassofirma Arvato. Die Rechnungen sind längst verjährt und betreffen jemand anderen. «Kassensturz» will wissen, warum die Inkassofirma nicht seriöser geschäftet. Ausgebremst auf der Berufslaufbahn: Viel zu tiefe Stipendien Eine gute Ausbildung ist das A und O für einen erfolgreichen Berufsweg. Die Zahl der Studierenden hat sich in den letzten 50 Jahren fast vervierfacht. Die Summe der ausbezahlten Stipendien blieb in der gleichen Zeit unverändert. «Kassensturz» zeigt: diese Rechnung geht unmöglich auf – und konfrontiert die Erziehungsdirektorenkonferenz mit diesem Missstand. Toaster im Test: Goldbraun toasten können nur wenige «Kassensturz» testet zwölf Toaster, sie kosten zwischen 40 und 100 Franken. Wie gut rösten die Geräte frisches und gefrorenes Toastbrot? Wie einfach lassen sich die Toaster reinigen? Die Hälfte der Geräte sind ungenügend.

Finanzfluss Podcast
#232 Für wen lohnt sich Krypto-Mining noch?

Finanzfluss Podcast

Play Episode Listen Later Nov 1, 2021 17:41


Einfach ein bisschen Geld nebenbei zu verdienen, ohne tatsächlich dafür zu arbeiten. Ist das möglich mit einer Software auf dem PC, von der dann der ganze Rest erledigt wird? Ungefähr das ist die romantische Vorstellung, die viele Leute vom Bitcoin- bzw. Krypto-Mining haben. ➡️ Zum Angebot von BSDEX (inkl. 25€ Startguthaben für die ersten 1000 Neuanmeldungen!): https://www.finanzfluss.de/out/bsdex * In dieser Folge beschäftigen wir uns genau mit diesem Thema und besprechen, was Krypto-Mining ist, ob es überhaupt noch profitabel ist und ob man damit nach Kosten tatsächlich Geld verdienen kann, was die Einflussfaktoren beim Mining sind und für alle Interessierte auch, wie man eine solche Mining-Software aufsetzt.

Echo der Zeit
Einfach Politik: Kirchensteuer - Kann das weg?

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 31, 2021 24:35


Am Anfang war das Mail – von Hörer David. Er wollte von uns wissen, wieso Unternehmen in seinem Kanton Kirchensteuer zahlen müssen und was mit dem Geld überhaupt passiert. Als Privatperson kann er sich von der Steuer befreien, als selbstständiger Unternehmer nicht. Unfair, so scheints. Wir fanden: Spannend und sind den Fragen nachgegangen. Schnell haben wir gemerkt, dass es, wie so oft, mal wieder von Kanton zu Kanton verschieden ist. Deshalb fokussieren wir uns auf Luzern, den Heimatkanton von Hörer David. Obwohl in der Schweiz Kirche und Staat getrennt sind, wird die Kirchensteuer in Luzern vom Kanton eingezogen. Die Kirche nutzt das Geld, um die eigene Verwaltung zu bezahlen. Der Grossteil des Geldes fliesst aber in soziale Projekte und die Seelsorge. Davon profitiert nicht zuletzt auch der Staat. Mit den Einnahmen aus der Kirchensteuer finanziert sich zum Beispiel der «Schalter 20». Das Projekt unterstützt Menschen mit Suchtkrankheiten. Konkret in der Finanzverwaltung und der Sozialberatung. Im SRF-Podcast «Einfach Politik» lernen wir auch Roger kennen. Er nutzt das Angebot seit 20 Jahren und ist froh darum. Er selbst ist nicht Mitglied der Kirche, das wird von ihm auch nicht verlangt. Das Projekt hat keinerlei missionarischen Auftrag, sondern nur eine soziale Aufgabe. Beschäftigt euch auch schon lange etwas? Wollt ihr, dass wir für euch auf Recherche gehen? Dann schickt uns eine Sprachnachricht auf 079 859 87 57 oder schreibt uns wie David auf einfachpolitik@srf.ch Inhalt und Recherche: Valérie Wacker und Curdin Vincenz, Produktion: Janis Fahrländer, Technik: Remo Panzeri. Die versprochene Übersicht über die Regelungen in allen Kantonen findet ihr hier: https://www.estv.admin.ch/dam/estv/de/dokumente/allgemein/Dokumentation/Publikationen/dossier_steuerinformationen/d/Die%20Kirchensteuern.pdf.download.pdf/d_kirchensteuern_d.pdf

Easy German
236: Ungewohnte Körperstellungen beim Kochen

Easy German

Play Episode Listen Later Oct 30, 2021 32:47


Cari und Janusz haben wieder einmal sturmfrei und ihr Drucker bekommt schon bald ein neues Zuhause. Sie erklären, was das Jugendwort cringe bedeutet und wovon Janusz am meisten genervt ist. Außerdem haben Cari und Janusz seit Kurzem ein neues Hobby.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Intro: Cari und Janusz haben sturmfrei Ausdruck: "When the cats away, the mice will play" (Wiktionary) sturmfrei (Wiktionary)   Ausdruck der Woche: Cringe "Cringe" ist Jugendwort des Jahres (Tagesschau) Jugendwort "cringe": Susanne Daubner bringt es auf den Punkt (Tagesschau)   Thema der Woche: Kochen Begriff: "passiert" (Wiktionary)   Wichtige Vokabeln in dieser Episode sturmfrei: allein zu Hause sein | "Cari und Janusz haben sturmfrei, weil Manuel nicht da ist." jemandem etwas zutrauen: jemand denkt, dass jemand anderes es schafft, etwas Bestimmtes zu tun | "Manuel traut Cari und Janusz zu, zwei Episoden alleine aufzunehmen." das Jugendwort: Wort, das Jugendliche benutzen | "Das Jugendwort des Jahres ist 'cringe'." das Fahrradschloss: sichert ein Fahrrad, sodass es nicht gestohlen werden kann | "Janusz hat sich ein Fahrradschloss gekauft, das man schnell zuschließen kann." die Abzocke: jemanden betrügen oder mehr Geld für etwas verlangen, als es wert ist | "Es ist Abzocke, wenn Janusz ein Fahrradschloss bezahlen muss, das er nicht benutzen kann." der Ernährungswissenschaftler: jemand, der sich beruflich mit Ernährung beschäftigt | "Die Rezepte in den Kochboxen werden von Ernährungswissenschaftlern erstellt." die Kochbox: Paket, in dem alle Zutaten und Rezepte für mehrere Mahlzeiten drin sind | "Cari und Janusz haben sich eine Kochbox im Internet bestellt." die Körperstellung: Art und Weise, wie man geht, steht oder sitzt | "Janusz hat beim Kochen eine ungewohnte Körperstellung und bekommt davon Rückenschmerzen."   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership