Podcasts about mitarbeitenden

  • 660PODCASTS
  • 1,653EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Jan 18, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about mitarbeitenden

Show all podcasts related to mitarbeitenden

Latest podcast episodes about mitarbeitenden

Mordlust
#111 Die Geiseln

Mordlust

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 83:14


Sie werden festgehalten, gefesselt und bedroht. Manche sind nur zur falschen Zeit am falschen Ort, andere werden bewusst ausgewählt - und als Geiseln genommen. Dann hängt ihr Leben am seidenen Faden. Und ob der reißt, hängt nicht immer nur von der Polizei ab, sondern manchmal perfiderweise auch von ihrem eigenen Verhalten - wie diese Folge “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” zeigt. Sie sitzen in der Falle. Kurz vor Weihnachten 1999 hat ein bis auf Augen und Mund vermummter Mann die Mitarbeitenden einer Sicherheitsfirma Gerhard, Nadine und Armin in seiner Gewalt. Es gibt kein Entkommen, denn die Aachener Landeszentralbank gleicht einer Festung. Erst nach 50 Stunden zäher Verhandlungen öffnet sich das Tor zur Freiheit. Doch die ersten Momente außerhalb der dicken Betonmauern kostet einem das Leben. Es ist ein Routineeinsatz: Für Hubert steht an diesem 4. Juli 2012 eine Zwangsräumung im Norden Karlsruhes an. Mit Gerichtsvollzieher Frank und Schlosser Hasan macht sich der 54-jährige Sozialarbeiter auf den Weg in die Dachgeschosswohnung. Im Wohnzimmer angekommen, wollen die drei Männer nur ihren Job machen - einen Job, der für einige an diesem Tag den Tod bedeutet. Eine Geiselnahme in einer Münchner Bank im August 1971 war eine schmerzvolle Premiere in Deutschland. Im Laufe der Jahre hat die Polizei für Verbrechen dieser Art Strategien entwickelt, um sie so glimpflich wie möglich ausgehen zu lassen. Welche Rolle dabei die Verhandlungsteams spielen, wie es weitergeht, wenn Worte nichts mehr nützen und welche absurden Forderungen Geiselnehmer:innen bereits verlangt haben, besprechen wir in dieser Folge. Interviewpartner in dieser Folge: Matthias Schranner, Verhandlungsexperte **Kapitel** 1. Fall “Gerhard” 2. Aha: Finaler Rettungsschuss 3. Fall “Hubert” 4. Aha: Forderungen 5. Verhandeln 6. James Foley & Brittney Griner 7. Stockholm-Syndrom **Credit** Produzentinnen/Hosts: Paulina Krasa, Laura Wohlers Recherche: Paulina Krasa, Laura Wohlers, Magdalena Höcherl Schnitt: Pauline Korb **Partner der Episode** Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/Mordlust

Jungunternehmer Podcast
Product Market-Fit: Wie du deine Idee validierst – Jessica Holzbach, Pile

Jungunternehmer Podcast

Play Episode Listen Later Jan 17, 2023 37:51


Jessicas erstes Startup Penta, wurde vor kurzem an Qonto verkauft.Heute arbeitet sie an Pile – „Crypto-as-a-Service“. Den Product Market Fit zu bestimmen, ist also wieder die größte Herausforderung. Wie verhält man sich als Gründer:in vor finden des Product-Maker-Fits richtig? Was kann man von Firmen lernen, die bootstrappen?Was du lernst:Wie kommuniziert man in einer unruhigen Marktlage mit Investoren, Kunden & Co.?Worauf kommt es beim Product Market Fit an und wann kann man sagen, man hat Product-Market-Fit erreicht?In welchen Momenten sind Gründer:innen gerne blauäugig und überschätzen sich?ALLES ZU UNICORN BAKERY:https://zez.am/unicornbakery(00:01:01) Wie bist du in die Venture-Welt gerutscht und wie hat sich das bis heute entwickelt?(00:03:13) Was würdest du sagen, wo wart ihr aus heutiger Sicht blauäugig bei der Gründung?(00:05:25) Was macht ihr bei Pile genau und wieso ist das dein neues Steckenpferd geworden?(00:07:21) Wer ist euer Zielkunde und was ist euer konkretes Angebot?(00:08:48) Wie geht ihr mit den aktuellen Krypto-Markt-Unruhen um und wie kommuniziert ihr das mit Stakeholdern, Investoren & Mitarbeitenden?(00:12:30) Wie findest du möglichst schnell heraus, ob eine Idee wirklich Bedarf hat?(00:15:47) Was ist Product-Market-Fit und ab wann würdest du sagen, du hast jetzt wirklich Product-Market-Fit erreicht?(00:20:03) An welcher Stelle wird Product-Market-Fit von Gründer:innen nach wie vor etwas schöngeredet?(00:24:51) Welche finanzielle Disziplin ist nötig, wenn ich Geld von Investor:innen aufnehme?(00:31:55) Was würdest du Gründer:innen raten, die aktuell "in der Luft hängen"?(00:33:20) Wie hat deine Arbeit als Angel Investorin deine operative Arbeit beeinflusst?(00:35:20) Wann habt ihr Pile bereits beworben, obwohl es eigentlich noch zu unreif war?(00:36:22) Was ist dein Rat an alle Gründer:innen?Jessica HolzbachLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jessicaholzbach/ Pile: https://www.pile.capital/Superhuman Framework zu PMF: https://bit.ly/superhuman-pmf-frameworkJessicas Podcast über PMF: https://spoti.fi/3CTWQqLWHATSAPP NEWSLETTER:1-2x wöchentlich bekommst du eine persönliche Sprachnotiz oder Inhalte von mir, die dich zu einem besseren Gründer machen, melde dich jetzt mit einem Klick an: https://bit.ly/ub-whatsapp-newsletter Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

EHI Retail Insights
#52 Werner (Modehaus Schröder), warum setzt ihr als Fachhändler voll auf Digitalisierung?

EHI Retail Insights

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 25:29


Thu, 12 Jan 2023 04:00:00 +0000 https://ehi-retail-insights.podigee.io/54-new-episode 50968075f8eb30f6d9ef976a63c3d2ca In dieser Folge hört ihr zum ersten Mal Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI vorm Podcast-Mikro. Er übernimmt in unserem neuen Podcast-Team die Händler-Folgen und sein heutiger Gast ist Werner Heckmann, Geschäftsführer und Mitinhaber im Modehaus Schröder. Das Modehaus Schröder findet ihr in Haselünne. Das ist im Emsland, nördlich der Stadt Lingen. Familie Schröder hat das Modehaus 1866 gegründet. Heute wird es in 5. Generation mit 86 Mitarbeitenden und 4 Standorten betrieben. Das Modehaus Schröder bietet eine breite Palette modischer Bekleidung, Accessoires und Schuhe für Kunden aller Altersgruppen. Für die jüngeren gibt es unter der Marke Trend Shop No. 34 zwei eigene Läden, in den zwei Standorten des Modehauses Schröder liegt der Fokus auf festlicher Kleidung für viele Anlässe. Ob Abschlussball, Hochzeit, Kommunion, Oktoberfest oder Schützenfest, das Modehaus Schröder hat für jeden Anlass das passende Sortiment. Das Wohl der Mitarbeitenden liegt dem Modehaus Schröder am Herzen. Es gibt keine Minijobs, keine Sonntagsöffnungen, Dienstfahrräder, viele Weiterbildungsangebote, Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge, kostenlose und vergünstigte Kleidung. Das Modehaus Schröder wurde bereits als Top-Ausbilder ausgezeichnet. Werner Heckmann gehört zur Inhaberfamilie und ist Geschäftsführer beim Modehaus Schröder. Michael spricht mit ihm darüber, was das Modehaus Schröder auszeichnet, welche Rolle die Digitalisierung in seinem Unternehmen spielt und warum das Modehaus Schröder konsequent auf eine App für Kunden und Mitarbeitende setzt. Wir bedanken uns bei unserem Supporter des Monats: KNAPP. KNAPP ist der Technologiepartner für intelligente Wertschöpfungsketten. Das Unternehmen mit Sitz in Österreich beschäftigt weltweit rund 6.000 Mitarbeiter und bietet Gesamtlösungen zur Automatisierung sowie Digitalisierung von Produktion über Distribution bis zum Point-of-Sale. Mehr Infos zu den von Werner genannten Unternehmen: https://tobit.software/ https://ww-consulting.net/de/ https://www.nosedat.com/ Moderation: Michael Gerling Tritt gerne direkt mit mir via LinkedIn in Kontakt: https://www.linkedin.com/in/michael-gerling-20072011/ Technische Produktion: Philipp Lusensky Alle Folgen und mehr Infos zum EHI LAB: www.ehi-lab.org/podcast full no

Die Matthias Gally Show
#47 - Vorteile einer Privatschule - Interview mit Daniel Schubiger

Die Matthias Gally Show

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 45:01


Diese Fragen haben wir behandelt: - Stellst du dich bitte kurz vor, wer bist du und was machst du? - Wieso sollte ich mein Kind in eine Privatschule schicken? - Wie sieht ein normaler Tagesablauf einer Schülerin, eines Schülers an der Lipschule aus? - Wie beurteilt ihr eure Schülerinnen und Schüler? - Welche Vorteile haben alters durchmischte Klassen? - Was muss jemand mitbringen, wenn er/sie bei euch arbeiten möchte? - Welche Vorteile geniessen eure Mitarbeitenden bei der Arbeit an der Lipschule? - Wie werden bei euch die digitalen Medien eingesetzt? - Wie muss man sich die Arbeit mit der Montessoripädagogik vorstellen und wie wird der Anschluss für den nächsten Zyklus gewährleistet? - Wie werden die Schüler:innen des 3. Zyklus, auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereitet? - Welche Angebote habt ihr, wenn sich Eltern für die Lipschule interessieren und euch besuchen möchten? Hier findest du die Lipschule: https://lipschule.ch/

Sei ein Mentor - Der Podcast für Ausbilder
Berufsausbildung trifft Akademie – ein Blick hinter den Vorhang der Sparkassenakademie BW

Sei ein Mentor - Der Podcast für Ausbilder

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 32:04


Die Sparkassenakademie ist das Bildungszentrum der Sparkassen-Finanzgruppe und verlässlicher Partner für 50 Sparkassen in Baden-Württemberg. In dieser Folge unterhalten sich Frank Eilers und Katrin Neuhäuser, Beraterin für Personalentwicklung, über die Ambitionen der Akademie, Personal- und Organisationsentwicklung für ihre Kunden auf höchstem Niveau anzubieten, um die Mitarbeitenden der Sparkassen bestmöglich für die sich wandelnden Herausforderungen der Finanzwelt vorzubereiten. Freuen Sie sich in dieser Folge auf branchenunabhängige Ansätze moderner Berufsausbildung am Vorbild der Sparkassenakademie.

Startup Insider
Investments & Exits - mit Enrico Mellis von Lakestar

Startup Insider

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 33:01


In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Enrico Mellis, Principal bei Lakestar. Enrico kommentiert die spannendsten Neuigkeiten aus der AI Space Szene.Unteranderem spricht er über OpenAI. Das Unternehmen hinter dem viralen Chatbot ChatGPT und dem Bildgenerator Dall-E, führt laut dem "Wall Street Journal" Gespräche über den Verkauf von Aktien im Rahmen eines Übernahmeangebots. Das Unternehmen wird auf etwa 29 Milliarden US- Dollar bewertet. Risikokapitalfirmen wie Thrive Capital und Founders Fund sind an Investitionen interessiert und diskutieren den Verkauf von Aktien im Wert von mindestens 300 Millionen US-Dollar von bestehenden Investoren und Mitarbeitenden. Die Bewertung des Unternehmens würde sich fast verdoppeln, obwohl es geringe Gewinne erzielt.

Get ahead
"Theorie X" und "Theorie Y"

Get ahead

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 4:56


„Theorie X“ und „Theorie Y“ bestimmen, wie wir Mitmenschen wahrnehmen und in der Konsequenz auch, mit welchem Verhalten wir konfrontiert werden. Ändert sich unsere Brille, mit der wir auf die Welt blicken, ändert sich auch unsere erlebte Welt. Eure Rhetorik- und Kommunikationstrainer Max Mayer und Philipp Artmann beschäftigen sich in dieser Episode mit einer grundlegenden Theorie für den Umgang mit Mitmenschen bzw. Mitarbeitenden. Eine Theorie, die euren Alltag verändern kann… Weitere spannende Folgen rund um Rhetorik und Führung findest du hier in deiner Podcast-App oder ganz einfach unter www.getahead-podcast.de Solltest du Fragen oder Anregungen haben, schreib uns doch gerne an kontakt@getahead-podcast.de Quellen: Kießling-Sonntag, J. (2003). *Handbuch Mitarbeitergespräche: Führen durch Gespräche, zentrale Gesprächstypen, Mitarbeiterjahresgespräch* (1. Aufl., 2. Druck). Cornelsen. Kießling-Sonntag, J. (2003). *Handbuch Trainings- und Seminarpraxis: Konzepte des Trainingshandelns ; Trainingszyklus von der Auftragsklärung bis zur Transfersicherung ; Werkzeuge erfolgreicher Seminargestaltung* (1. Aufl.). Cornelsen. Intro/Outro: Pamgaea by Kevin MacLeod Link: https://incompetech.filmmusic.io/song/4193-pamgaea License: https://filmmusic.io/standard-license

Persönlich
Unternehmerin Brigitte Breisacher und pensionierter Hausarzt Leo Spichtig

Persönlich

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 51:55


"Man muss Menschen mögen" - das ist das Credo beider Gäste im Persönlich. Brigitte Breisacher als Unternehmerin und Leo Spichtig als pensionierter Hausarzt verbindet Einiges. Auch der verheerende Tsunami von 2004 in Thailand. Vor rund 15 Jahren hat Brigitte Breisacher ein Schrank- und Küchenherstellungsunternehmen von ihrem Vater übernommen und führt seither den Betrieb mit rund 200 Mitarbeitenden. Im April 2022 erhielt sie vom Swiss Economic Forum den "SEF.Women Award" für Frauen mit einem herausragendem unternehmerischen Leistungsausweis. Aber eigentlich wollte Brigitte Breisacher als Kind "Naturheilhexe" werden. "Bauer" war der Berufswunsch von Leo Spichtig. Geworden ist er Hausarzt. Während 30 Jahren hat über 1500 Patientinnen und Patienten im Kanton Obwalden betreut. Neben den menschlichen Gebresten und Problemen in der Praxis nahm sich der 67-Jährige während 14 Jahren auch den politischen Herausforderungen im Kantonsrat an. Und fuhr jeweils mit dem Velo die 5 Kilometer an die Sitzungen im Kantonshauptort. Zwei Menschen - zwei Lebensgeschichten im Persönlich.

Das brand eins Magazin zum Hören – detektor.fm
Mona Ghazi: Jung gründen in Deutschland

Das brand eins Magazin zum Hören – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 24:23


Mona Ghazi gründet mit 16 Jahren ihr erstes Start-up. Ihr aktuelles Start-up Optimo hilft Industrieunternehmen bei der digitalen Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden in der Produktion. [00:00:00] Begrüßung [00:02:33] Wann entstand der Wunsch zu Gründen? [00:04:15] Unterstützung durch die Familie [00:06:10] gezieltes Lernen [00:08:24] das erste Unternehmen [00:09:57] die zweite Gründung [00:11:46] Warum kein Job in der Techbranche? [00:13:09] Geschäftsidee von Optimo? [00:14:06] Fehler als Lernerfahrung nutzen [00:16:17] Worum geht es jungen Gründerinnen? [00:18:49] Hürden beim Gründen [00:20:30] Fehlerkultur Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/brand-eins-podcast Hier geht’s zur aktuellen brand eins: https://kiosk.brandeins.de/products/brand-eins-01-2023 Hier geht’s zu den angesprochenen Episoden mit Steffen Heimel: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-steffen-heimel-ausbildung und mit Mathias Müller-Using: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-mathias-mueller-using >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/brand-eins-podcast-mona-ghazi-optimo

Wirtschaft – detektor.fm
Mona Ghazi: Jung gründen in Deutschland

Wirtschaft – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 24:23


Mona Ghazi gründet mit 16 Jahren ihr erstes Start-up. Ihr aktuelles Start-up Optimo hilft Industrieunternehmen bei der digitalen Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden in der Produktion. [00:00:00] Begrüßung [00:02:33] Wann entstand der Wunsch zu Gründen? [00:04:15] Unterstützung durch die Familie [00:06:10] gezieltes Lernen [00:08:24] das erste Unternehmen [00:09:57] die zweite Gründung [00:11:46] Warum kein Job in der Techbranche? [00:13:09] Geschäftsidee von Optimo? [00:14:06] Fehler als Lernerfahrung nutzen [00:16:17] Worum geht es jungen Gründerinnen? [00:18:49] Hürden beim Gründen [00:20:30] Fehlerkultur Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/brand-eins-podcast Hier geht’s zur aktuellen brand eins: https://kiosk.brandeins.de/products/brand-eins-01-2023 Hier geht’s zu den angesprochenen Episoden mit Steffen Heimel: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-steffen-heimel-ausbildung und mit Mathias Müller-Using: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-mathias-mueller-using >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/brand-eins-podcast-mona-ghazi-optimo

Experten-Podcast
# 523 Dr. Imre Marton Remenyi - Die größten Führungs-Irrtümer

Experten-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 18:13


In der heutigen Folge des Experten-Podcasts spricht Dr. Imre Marton Remenyi, leidenschaftlicher Entwickler souveräner Führungskräfte, über die Irrtümer in Bezug auf Führung, die in der Welt weit verbreitet sind. Du erfährst auch, wie Du langfristig eine gute Führungskraft werden kannst, welche mit einer engagierten Belegschaft tolle Erfolge erzielt. Außerdem verrät Dr. Imre Marton Remenyi seine besten Strategien, um mit sogenannten schwierigen Mitarbeitenden umzugehen und sie wieder ins Boot zu holen.Wenn auch Du wissen willst, wie Du Dein Unternehmen exzellent zum Erfolg führst, dann solltest Du diese Folge des Experten-Podcasts nicht verpassen.Hat Dir der Experte des Tages gefallen, was hast Du für Dich mitnehmen können?Weitere Informationen bekommst Du unter https://viennamanagement.org/de/start/ oder unter +43 676 3829298. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Podcasts – detektor.fm
brand eins-Podcast | Mona Ghazi: Jung gründen in Deutschland

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 24:23


Mona Ghazi gründet mit 16 Jahren ihr erstes Start-up. Ihr aktuelles Start-up Optimo hilft Industrieunternehmen bei der digitalen Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden in der Produktion. [00:00:00] Begrüßung [00:02:33] Wann entstand der Wunsch zu Gründen? [00:04:15] Unterstützung durch die Familie [00:06:10] gezieltes Lernen [00:08:24] das erste Unternehmen [00:09:57] die zweite Gründung [00:11:46] Warum kein Job in der Techbranche? [00:13:09] Geschäftsidee von Optimo? [00:14:06] Fehler als Lernerfahrung nutzen [00:16:17] Worum geht es jungen Gründerinnen? [00:18:49] Hürden beim Gründen [00:20:30] Fehlerkultur Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/brand-eins-podcast Hier geht’s zur aktuellen brand eins: https://kiosk.brandeins.de/products/brand-eins-01-2023 Hier geht’s zu den angesprochenen Episoden mit Steffen Heimel: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-steffen-heimel-ausbildung und mit Mathias Müller-Using: https://detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-mathias-mueller-using >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/brand-eins-podcast-mona-ghazi-optimo

GainTalents - Expertenwissen zu Recruiting, Gewinnung und Entwicklung von Talenten und Führungskräften
#252 Teil 2: “Positive Führungspsychologie: wie kann ich führen, um glücklich zu werden und andere glücklich zu machen?“ – mit Kirsten Gahlen

GainTalents - Expertenwissen zu Recruiting, Gewinnung und Entwicklung von Talenten und Führungskräften

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 29:02


Kirsten Gahlen ist Expertin für neue Personalentwicklung und Positive Psychologie, Hochschuldozentin, Doktorandin der Wirtschaftspädagogik und Autorin eines Ratgebers, Hörbuchs und Onlinekurses für Personalverantwortliche. Kirsten hat eine klare Vision für die Personalentwicklung der neuen Arbeitswelt, die sie „Positive Business Training“ nennt: LEISTUNG. MOTIVATION. ZUFRIEDENHEIT. Damit möchte sie so viele Führungskräfte und Personalverantwortliche wie möglich dazu ermutigen, die Entwicklung ihrer Teams an die Bedürfnisse der neuen Arbeitswelt anzupassen, um top Talente anzuziehen, langfristig zu halten und ein motiviertes, zuverlässiges Teams aufzubauen.  Aber Achtung: Dabei geht es nicht darum, den Teams Kickertische hinzustellen und Glitzerkonfetti drüberzustreuen. Es geht um echte Mindset-Verwandlung bei Führungskräften und Mitarbeitenden: NEUE Personalentwicklung muss ganz NEU gedacht werden! Und das beginnt bei jedem von uns! Themen In den GainTalents-Podcastfolgen 251 und 252 habe ich mit Kirsten Gahlen (Expertin für neue Personalentwicklung und Positive Psychologie) darüber gesprochen, wie Führungskräfte so führen können, dass sie selber glücklich dabei sind und andere glücklich machen können. Ich bedanke mich recht herzlich bei Kirsten für das inspirierende Gespräch und die vielen guten Tipps. Positive Führungspsychologie Positive Führungspsychologie ist nicht positives Denken, sondern eine Wissenschaft als Teilbereich der Psychologie PERMA-Modell als Grundlage P – Positive Emotions (positive Gefühle): Sich gut fühlen und optimistisch sein Positive Emotionen schaffen oder fördern: Dankbarkeit Freude Zufriedenheit Staunen E – Engagement (Engagement): In einer Tätigkeit aufgehen Engagement in den Flow-Zustand kommen Eigene Stärken (Charakter-Stärken) kennen und einsetzen R – Relationships (soziale Beziehungen): Enge Beziehungen zu anderen Positive Beziehungen fördern und erhalten im Team positive Beziehungen entstehen lassen intern und extern (zu Kunden, Lieferanten, Partner-Unternehmen, etc.) nehme ich mir als Führungskraft genauso viel Zeit für Teammitglieder bei positiven wie bei negativen Informationen M – Meaning (Sinnhaftigkeit): Zu etwas gehören, das größer ist als man selbst Sinn geben für das, was ich tue, was wir tun Achtung: das kann sehr unterschiedlich bei Führungskraft und Teammitglied sein A – Achievements (Zielerreichung): Das Gefühl, etwas erreicht zu haben Erreichtes sichtbar machen Die Führungskraft erkennt und kommuniziert auch kleine Ziele, die erreicht worden sind Job Crafting als Grundlage für das aktive und individuelle Gestalten der eigenen Arbeit Positive Effekte für Unternehmen, die das Thema Positive Führungspsychologie implementieren: Wohlbefinden der Führungskräfte und Mitarbeitenden erhöht sich Offen für andere Menschen, für Veränderungen, für neue Dinge Leistung erhöht sich, Motivation steigt Teamzusammenhalt und Stimmung im Team ist besser Gute Stimmung überträgt sich auch auf Kunden, Kundenloyalität erhöht sich Anzahl der Krankentage reduzieren sich Mitarbeiterloyalität bzw. -bindung erhöht sich   #Leadership #Fuehrung #Gaintalentspodcast   Shownotes Links - Kirsten Gahlen LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/kirsten-gahlen-trainer/ Webseite: https://kirstengahlen.de/#ich Online-Kurs: https://kirstengahlen.de/onlinekurs Starter-Paket:  https://kirstengahlen.de/starter-paket/   Links Hans-Heinz Wisotzky:  Webseite www.gaintalents.com LinkedIn https://www.linkedin.com/in/hansheinzwisotzky/ XING https://www.xing.com/profile/HansHeinz_Wisotzky/cv Facebook https://www.facebook.com/GainTalents Instagram https://www.instagram.com/gain.talents/ Youtube https://bit.ly/2GnWMFg

GainTalents - Expertenwissen zu Recruiting, Gewinnung und Entwicklung von Talenten und Führungskräften
#251 “Positive Führungspsychologie: wie kann ich führen, um glücklich zu werden und andere glücklich zu machen?“ – mit Kirsten Gahlen

GainTalents - Expertenwissen zu Recruiting, Gewinnung und Entwicklung von Talenten und Führungskräften

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 28:09


Kirsten Gahlen ist Expertin für neue Personalentwicklung und Positive Psychologie, Hochschuldozentin, Doktorandin der Wirtschaftspädagogik und Autorin eines Ratgebers, Hörbuchs und Onlinekurses für Personalverantwortliche. Kirsten hat eine klare Vision für die Personalentwicklung der neuen Arbeitswelt, die sie „Positive Business Training“ nennt: LEISTUNG. MOTIVATION. ZUFRIEDENHEIT. Damit möchte sie so viele Führungskräfte und Personalverantwortliche wie möglich dazu ermutigen, die Entwicklung ihrer Teams an die Bedürfnisse der neuen Arbeitswelt anzupassen, um top Talente anzuziehen, langfristig zu halten und ein motiviertes, zuverlässiges Teams aufzubauen.  Aber Achtung: Dabei geht es nicht darum, den Teams Kickertische hinzustellen und Glitzerkonfetti drüberzustreuen. Es geht um echte Mindset-Verwandlung bei Führungskräften und Mitarbeitenden: NEUE Personalentwicklung muss ganz NEU gedacht werden! Und das beginnt bei jedem von uns! Themen In den GainTalents-Podcastfolgen 251 und 252 habe ich mit Kirsten Gahlen (Expertin für neue Personalentwicklung und Positive Psychologie) darüber gesprochen, wie Führungskräfte so führen können, dass sie selber glücklich dabei sind und andere glücklich machen können. Ich bedanke mich recht herzlich bei Kirsten für das inspirierende Gespräch und die vielen guten Tipps. Positive Führungspsychologie Positive Führungspsychologie ist nicht positives Denken, sondern eine Wissenschaft als Teilbereich der Psychologie PERMA-Modell als Grundlage P – Positive Emotions (positive Gefühle): Sich gut fühlen und optimistisch sein Positive Emotionen schaffen oder fördern: Dankbarkeit Freude Zufriedenheit Staunen E – Engagement (Engagement): In einer Tätigkeit aufgehen Engagement in den Flow-Zustand kommen Eigene Stärken (Charakter-Stärken) kennen und einsetzen R – Relationships (soziale Beziehungen): Enge Beziehungen zu anderen Positive Beziehungen fördern und erhalten im Team positive Beziehungen entstehen lassen intern und extern (zu Kunden, Lieferanten, Partner-Unternehmen, etc.) nehme ich mir als Führungskraft genauso viel Zeit für Teammitglieder bei positiven wie bei negativen Informationen M – Meaning (Sinnhaftigkeit): Zu etwas gehören, das größer ist als man selbst Sinn geben für das, was ich tue, was wir tun Achtung: das kann sehr unterschiedlich bei Führungskraft und Teammitglied sein A – Achievements (Zielerreichung): Das Gefühl, etwas erreicht zu haben Erreichtes sichtbar machen Die Führungskraft erkennt und kommuniziert auch kleine Ziele, die erreicht worden sind Job Crafting als Grundlage für das aktive und individuelle Gestalten der eigenen Arbeit Positive Effekte für Unternehmen, die das Thema Positive Führungspsychologie implementieren: Wohlbefinden der Führungskräfte und Mitarbeitenden erhöht sich Offen für andere Menschen, für Veränderungen, für neue Dinge Leistung erhöht sich, Motivation steigt Teamzusammenhalt und Stimmung im Team ist besser Gute Stimmung überträgt sich auch auf Kunden, Kundenloyalität erhöht sich Anzahl der Krankentage reduzieren sich Mitarbeiterloyalität bzw. -bindung erhöht sich   #Leadership #Fuehrung #Gaintalentspodcast   Shownotes Links - Kirsten Gahlen LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/kirsten-gahlen-trainer/ Webseite: https://kirstengahlen.de/#ich Online-Kurs: https://kirstengahlen.de/onlinekurs Starter-Paket:  https://kirstengahlen.de/starter-paket/   Links Hans-Heinz Wisotzky:  Webseite www.gaintalents.com LinkedIn https://www.linkedin.com/in/hansheinzwisotzky/ XING https://www.xing.com/profile/HansHeinz_Wisotzky/cv Facebook https://www.facebook.com/GainTalents Instagram https://www.instagram.com/gain.talents/ Youtube https://bit.ly/2GnWMFg

Experten-Podcast
# 521 Christiane Kuhlmann - Erfolg dank Vitalität!

Experten-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 16:13


In der heutigen Folge des Experten-Podcasts spricht Christiane Kuhlmann, begeisterte und erfahrene Naturheilpraktikerin, Mentor und Coach, darüber, wie Du mithilfe eines gesunden Mindsets wieder in deine körperliche und geistige Vitalität kommst. Als Unternehmer erfährst Du, wie geschäftliche Gesundheitsprophylaxe zu mehr Motivation und Leistungssteigerung seitens der Mitarbeitenden führt. Außerdem verrät Christiane Kuhlmann ihre besten Strategien, um das Potential zu steigern sowie für mehr Zufriedenheit, Begeisterung, Leidenschaft und Erfolg am Arbeitsplatz zu sorgen.Wenn auch Du wissen willst, wie Du durch Auflösung von Blockaden und dysfunktionalen Glaubenssätzen zu deinem Idealen Ich gelangst, dann solltest Du diese Folge des Experten-Podcasts nicht verpassen.Hat Dir der Experte des Tages gefallen, hast Du etwas für Dich mitnehmen können?Weitere Informationen bekommst Du unter https://stressless-business-academie.com/ oder https://www.linkedin.com/in/christiane-kuhlmann-50a860b6/ und https://www.instagram.com/christianekuhlmann/.Christiane Kuhlmann auf YouTube https://www.youtube.com/channel/UCUYnFwXLids2_GOBp4RKkuw/videos. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Startup Insider
Investments & Exits - mit Jan Miczaika von HV Capital

Startup Insider

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 25:56


In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Jan Miczaika, Partner bei HV Capital. Jan hat den Plan zur Änderungen der Mitarbeiterbeteiligung kommentiert, die Steuerprivilegien für Startups ausweiten soll.  Aus einem internen Eckpunktepapier des Bundesfinanzministeriums geht hervor, was bei der Reform der Mitarbeiterbeteiligung bei Startups geplant ist. Demnach soll unter anderem der steuerliche Freibetrag von 1440 Euro auf 5000 Euro angehoben werden. Auch wird es nach viel Kritik wohl zu einer Änderung bei der Dry-Income-Besteuerung geben, die zuvor nachteilig für Mitarbeiter ausgelegt war. Auch von der Möglichkeit eines „weiteren Hinausschiebens der Besteuerung“ ist in dem Eckpunktepapier die Rede, wenn der Arbeitgeber bereit ist, die Haftung für die anfallende Lohnsteuer zu übernehmen. Die neuen Regeln sollen für Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitenden greifen, die Umsatzschwelle wird von 50 auf 100 Millionen Euro angehoben.

Das Kalenderblatt
05.01.1914: Henry Ford kündigt Achtstundentag an

Das Kalenderblatt

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 3:45


Wer weniger arbeitet, hat mehr Zeit, sein Geld auszugeben. Denkt sich der US-amerikanische Unternehmer Henry Ford. Er verkürzt die Arbeitszeit seiner Mitarbeitenden und erhöht deren Löhne. Dafür sollen sie ihren Lebensstil seiner Moral unterwerfen. Die Rechnung geht nicht auf.

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll
Burn-Out/ Bore-Out - Wenn Systeme krank machen

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 45:43


Warum sind so viele Menschen psychisch krank? In neuesten Studien kann man einen deutlichen Anstieg der Burnout-Rate in den letzten Jahren deutlich erkennen. Bei mancher Publizierung ist sogar von einer 115%igen Steigerung die Rede. Gleichzeitig hat das Bundesinstitut für Arbeitsschutz festgestellt, dass rund 13% der Beschäftigten an einem Boreout leiden. Grund genug, sich einmal die Frage zu stellen, warum so viele Menschen im Kontext Arbeit krank werden. Wann ist ein Mensch eigentlich „gesund?“ Um dieser Frage etwas genauer auf den Grund zu gehen, können wir uns zwei Modelle aus der Psychologie vorknöpfen: Ohne große wissenschaftliche Ausschweifung kann man sagen, dass man laut dem Kohärenz-Modell psychisch gesund ist, wenn man das vorliegende Problem als verständlich, handhabbar und sinnvoll erachtet. Laut dem Flow-Modell des Psychologen Mihály Csíkszentmihályi verspüren wir immer dann dieses besondere Flow-Erlebnis, wenn wir eine Aufgabe vor uns haben, bei dir wir das Gefühl haben, sie bewältigen zu können. Gleichzeitig fordert diese uns aber auch heraus. Auf diese Weise bauen wir unsere Fähigkeiten immer ein Stück weiter aus und können auch schwierigere Aufgaben bewältigen. Haben wir über einen längeren Zeitraum das Gefühl, von unseren Aufgaben überfordert zu werden oder auch unterfordert zu werden, wirkt sich das negativ auf unsere Psyche aus und kann im schlimmsten Falle in Bore- bzw. Burnout gipfeln. Wie können wir Systeme bauen, die Bore- und Burnout unwahrscheinlicher machen? Immer wenn wir als Menschen nur das Gefühl haben „Mittel zum Zweck“ zu sein und keinen direkten Unterschied zu machen, verlieren wir die Motivation für unsere Aufgabe. Man muss Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, sich mit den Problemen zu identifizieren und eigen Lösungen zu entwickeln. Daraus können wir ableiten, dass z.B. Mikromanagement oder „Command and Control“ absolute Motivationskiller sind. Führungskräfte müssen öfter die Probleme übertragen, auf denen die Mitarbeitenden dann selbst herumdenken können und sie müssen nicht schon direkt direkt den Lösungsvorschlag liefern. Auf diese Weise werden Mitarbeitende gechallened und haben das Gefühl, wirklich einen Unterschied zu machen. Wir wünschen viel Spaß beim Hören der Episode!

Digitale Vorreiter - Vodafone Business Cases
Vom Hobby zum Millionenumsatz – mit Philipp Westermeyer

Digitale Vorreiter - Vodafone Business Cases

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 44:12


"Ich bin da so reingewachsen, Schritt für Schritt.“ Er ist kein unbeschriebenes Blatt im Podcast-Game und auch in unserem Podcast kein unbekannter Gast: Mittlerweile ist es Tradition, dass OMR Gründer Philipp Westermeyer den Jahreswechsel bei Digitale Vorreiter:innen einläutet. In Folge #180 eures Digitalisierungspodcasts von Vodafone Business spricht Philipp Westermeyer mit Host Christoph Burseg darüber, wie aus einem Hobby ein Unternehmen mit mehreren 100 Mitarbeitenden wuchs. Außerdem blicken die Zwei auf die spannendsten und verrücktesten Gäst:innen im OMR Podcast im vergangenen Jahr zurück und Philipp gibt einen kleinen Sneakpeak zum OMR Festival 2023. Bevor ihr in die Folge startet, wünscht euch das gesamte Digitale Vorreiter:innen Team ein frohes neues Jahr!

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
Änderungen 2023 - Was das neue Lieferkettengesetz bringen soll

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 4:27


Seit dem Jahreswechsel müssen Firmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden ihre Lieferanten zertifizieren. Das Ziel: bessere Umwelt- und Arbeitsschutz-Standards in den Herstellerländern. Für Unternehmen bedeutet das vor allem eines: jede Menge Arbeit.Lindner, Nadinewww.deutschlandfunk.de, Informationen am MorgenDirekter Link zur Audiodatei

iTrust-Podcast
Ein NGO wird digitalisiert − der Verein Circle of Young Humantiarians (#110)

iTrust-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 19:30


Ein Unternehmen zu einer modernen, strukturierten und plattformorientierten Zusammenarbeit zu bringen ist nicht einfach. Für ein Verein ist diese Aufgabe noch viel schwieriger, denn die Mitarbeitenden arbeiten auf freiwilliger Basis. Die Digitalisierung mit ihren Regeln und Strukturen soll dabei kein Hindernis darstellen. Wie schaffte es Leonie Basler, Co-Founder und Board Member vom Verein Circle of Young Humanitarians, die Vereinsmitglieder von der Digitalisierung zu überzeugen? Ein Hilfe war Kevin, der Technical Advisor des Vereins und ICT Team Leader bei iTrust. In dieser Folge erfährst du von Leonie und Kevin die Antwort auf diese Frage und vieles mehr – reinhören lohnt sich. Die Themen im Überblick: (00:00) – Intro: Ein NGO wird digitalisiert − der Verein Circle of Young Humantiarians (00:40) – Wer ist Leonie Basler und was ist ihre Rolle beim Circle of Young Humanitarians? (02:45) – Was waren die Beweggründe für die Gründung des Vereins? (04:05) – So hat Kevin seinen Weg zum Circle gefunden (05:20) – Für welches Alter steht «Young» im Vereinsnamen? (06:14) – Warum setzte Leoni auf die Microsoft-365-Welt? (08:00) – Erste Schritte in eine plattformorientierte Zusammenarbeit (09:28) – Durch einen «Code of Conduct» zu einer erfolgreichen und flexiblen Zusammenarbeit (11:02) – Wie schafften es Leonie und Kevin die Vereinsmitglieder vom «Code of Conduct» zu überzeugen? (13:18) – «Gerade weil wir freiwillig für den Verein arbeiten, ist für uns die Effizienz besonders wichtig» (14:49) – Leonie's Lessons-Learned (16:02) – Offenheit für konstruktives Feedback und Veränderung ist entscheidend (17:14) – Was steht als nächstes beim Circle an? Hier gehts zum Verein of Young Humanitarians: https://circleofyounghumanitarians.ch/

Digitale Kirche
Aufbruch nach 2023 mit den Weisen aus dem Morgenland

Digitale Kirche

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 4:30


Jedes Jahr in ein neues Jahr aufzubrechen, fällt mir schwer... wie mich dabei die Weisen aus dem Morgenland unterstützen hören Sie in diesem Podcast. Ein gesegneten Start in das Jahr 2023 wünscht Ihnen im Namen aller Mitarbeitenden der Kirchengemeinden entlang der Heidekrautbahnen Pfarrer Lucas Ludewig

Freiraum für Führungskräfte - für mehr Klarheit im Leben
#45 Was steckt eigentlich hinter Agilität? Ein Interview mit Roman Simschek, Agile Heroes

Freiraum für Führungskräfte - für mehr Klarheit im Leben

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 48:37


Agilität ist eines der Buzzwords unserer Zeit. Doch was heißt das überhaupt und wofür steht Agilität? Roman Simschek muss es wissen. Er beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema und hat gemeinsam mit Fabian Kaiser vor fünf Jahren die sehr erfolgreiche Beratung Agile Heroes gegründet. Wer auch morgen noch mit seinen Produkten und Dienstleistungen am Markt bestehen möchte, muss sich bereits heute auf den Wandel als Konstante einstellen. Agilität gilt deshalb als ein unersetzlicher Baustein unternehmerischen Erfolgs. Agile Heroes vermittelt die dafür benötigten Methoden, Anwendungen und Skills. https://www.agile-heroes.com/de/ Roman und mich verbindet eine gemeinsame Prägung. Wir haben beide viele Jahre bei KPMG gearbeitet. Roman spricht davon, dass diese Zeit ihn „geschliffen“ hat. Was das für sein heutiges Wirken bedeutet, erläutert er in unserem Gespräch. In unserem Interview sprechen Roman und ich über - Was Agilität bedeutet - Was die Werte der Agilität sind - Für welche Mitarbeitenden ist Agilität was und für wen nicht - Wie Leistungsanspruch und Agilität zusammenpassen. Was ich besonders spannend fand: - das Spannungsfeld zwischen „Quiet Quitting“ und den Anforderungen der Agilität - dass Agilität kein Allheilmittel ist und nicht für jeden die richtige Arbeitsform ist.

ManagementJournal
Managen und Führen I Work-Life Balance im Fokus behalten, Folge 14

ManagementJournal

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 2:37


Muss ich als Führungskraft 24*7 erreichbar sein? Sind Abwesenheiten im Urlaub wirklich in Ordnung? In dieser Podcastfolge teile ich meine Meinung darüber, wie wichtig Work-Life Balance für jeden Menschen unabhängig von der eigenen Rolle im Arbeitsleben ist. In der letzten Folge habe ich über das Thema mentale Gesundheit gesprochen. Ein Aspekt, der die mentale Gesundheit stark beeinflusst ist aus meiner Sicht die Work-Life Balance. Work Life Balance oder in der Weiterentwicklung als Work Life Flow bezeichnet, beschreibt den Zustand in dem Arbeits- und Privatleben miteinander im Einklang stehen. Es gibt viele Dinge etabliert werden können, um es Menschen einfacher zu machen einen guten Work-Life Flow zu haben. Außerdem kann man als Führungskraft Rahmenbedingungen schaffen und Menschen unterstützen. Aber es gehört auch immer sehr viel Eigenverantwortung dazu, sowohl für die Mitarbeitenden als auch für die Führungskräfte. Hier ist der der schmale Grat zwischen Fürsorgepflicht und Privatleben ausschlaggebend. Ich möchte jetzt ein Beispiel beschreiben: Eine Mitarbeiterin sieht wiederholt in einem Mitarbeitendengespräch müde aus. Auf die ehrlich gemeinte Frage wie es ihr geht, antwortet sie damit, dass es ihr gut gehe. Der Zustand bessert sich über Wochen nicht. Was können sie nun konkret tun? Als erstes können sie konkret ansprechen ob Hilfe benötigt wird. Wenn das nicht weiterhilft, kann in einem Teammeeting über das Thema Work-Life Balance gesprochen werden und auch noch einmal die unternehmensweiten Angebote durchgesprochen werden. Außerdem kann in den individuellen Entwicklungszielen auf das Thema eingegangen werden und zum Beispiel Entwicklungsziele formuliert werden. Gut ist es auch die eigene Meinung zu kalibrieren und mit anderen Personen sprechen, ob sie den Zustand der Mitarbeiterin ähnlich einschätzen. Doch was kann getan werden, wenn es nicht einen konkreten Fall gibt? Aus meiner Sicht kann immer sichergestellt werden, dass Termine nur innerhalb der Kernarbeitszeit liegen. Außerdem sollten die Aufgaben immer so geschnitten sein, dass sie innerhalb der Arbeitszeit erfolgreich absolviert werden können. Es gibt oft unternehmensweite Regeln die ermöglichen, dass ein ineinandergreifen von Arbeit- und Privatleben möglich ist, indem zum Beispiel flexible Arbeitsmodelle eingeführt werden. Außerdem sollte es klare Urlaubsregeln geben, die Pausen ermöglichen. Es ist wichtig, dass Sie als Vorbild fungieren und auch über eigene Schwierigkeiten sprechen. Ein schönes Ventil dafür sind zum Beispiel sogenannte Failure Stories. Anja Kunad, Studienbriefautor der Deutschen Akademie für Management Hier finden Sie alle Podcasts der Reihe Führen und Managen

HRM-Podcast
How to Kickstart your global career!: #008 - Expat Coaching - Was drin ist und wie es helfen kann...

HRM-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 28:27


Expat-Coaching ist eine spezielle Form des Coachings, die darauf abzielt, Menschen und Familien zu helfen, die in ein neues Land ziehen und sich an ihre neue Umgebung anzupassen. Es kann bei einer Vielzahl von Problemen helfen, denen Expats begegnen können, einschließlich kultureller Unterschiede, Sprachbarrieren, Heimweh und Beziehungsherausforderungen. Es kann auch dabei helfen, Ziele zu setzen, Strategien zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen, und Resilienz in schwierigen Situationen aufzubauen. Expat-Coaching wird in der Regel von erfahrenen Coaches angeboten, die ein tiefes Verständnis für die einzigartigen Herausforderungen haben, denen Expats gegenüberstehen, und die Fähigkeiten und Strategien besitzen, um diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Was ist das Ziel von Expat-Coaching? Für wen ist Expat-Coaching gedacht? Wie kann Expat-Coaching helfen, Probleme zu lösen, denen Expats begegnen können? Welche Art von Coaching-Methoden werden beim Expat-Coaching verwendet? Wie läuft eine typische Sitzung im Expat-Coaching ab?

Business Tipps fürs Bauchgefühl
Vor lauter «zu viel» lässt man Wichtiges für sich aus

Business Tipps fürs Bauchgefühl

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 5:42


Meine Message zum Jahresende ist (eigentlich) ganz simpel: Wer Verantwortung für Menschen hat, hat auch Verantwortung für sich selber. Joa, ich weiss, ist manchmal leichter gesagt als getan. Doch es ist, wie es ist: Schaut man nicht zu sich selber, kann man auch nicht richtig zu anderen schauen. Nicht zu Familienmitgliedern und Freunden. Nicht zu Mitarbeitenden. Wenn ihr wissen möchtet, warum das so superwichtig ist, wie mein Vorschlag für das «Wort des Jahres 2023» lautet und warum ich den Begriff «Selbstfürsorge» nicht so besonders mag, so empfehle ich: bewusstes Reinhören – Schrägstrich – Zuschauen.

Wunderbar Together
Wie revolutionierst du die Wissenschaft, Ijad Madisch?

Wunderbar Together

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 69:32


Heute starten wir in den Podcast nicht mit Smalltalk, sondern mit Real Talk. „Der Teil des Unternehmerseins, der normalerweise nicht besprochen wird“, sagt unser Gast, der nach 14 Jahren als digitaler Vorzeigeunternehmer, als Star der Berliner Startup-Szene, als Merkels Digitalberater und Revolutionär der Wissenschaft, zum ersten Mal Menschen entlassen muss. Ijad Madisch, Gründer und CEO von Researchgate, hätte das Gespräch mit uns auch einfach absagen können - aber „wenn ich was zugesagt habe, dann halte ich es auch.“ Und so sprechen wir über die vergangenen Tage, warum er 10% seiner Mitarbeitenden kündigen muss und was vor ihm und uns liegt. „Der atomare Winter fängt jetzt erst an. Und die überleben werden, sind die, die jetzt handeln“, sagt Ijad. Mit dem harten Einschnitt reagiert er auf das Nachlassen der Anzeigendollars, die bis heute den Hauptumsatz von Researchgate bedeuten. „Das Advertising hat uns profitabel gemacht, aber langfristig wird es nicht unser Modell sein.“

Eins zu Eins. Der Talk
Alexandra Huber, Leiterin Christophorus Haus Brannenburg

Eins zu Eins. Der Talk

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 34:27


Mit Hilfe der Sternstunden wird für Alexandra Huber ein Herzenswunsch erfüllt: Das Christophorus Haus in Brannenburg baut ein neues Heim für acht Kinder, die schwerstkrank sind. Alexandra Huber ist die Leiterin dieses Heims, seit 34 Jahren lebt und arbeitet sie gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden für diese Kinder, die manchmal nur noch palliativ gepflegt werden können. Moderation: Kaline Thyroff

Alle Wege führen nach Ruhm
AWFNR #461 - FELIX VON DER LADEN & PAUL - Schlechte Beifahrer und Not-Aus im brennenden Auto

Alle Wege führen nach Ruhm

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 66:14


Trigger-Warnung: In der heutigen Folge AWFNR geht es unter anderem um Autounfälle und damit verbundene traumatische Erlebnisse. Wenn du diese Passagen skippen möchtest, kannst du dich an folgenden Angaben orientieren: Autounfall Paul: 30sek. Paul als Ersthelfer: 1min 33sek. Paul sieht als Kind einen Schwerverletzen nach einem Autounfall: 3min 58sek. Autounfall Felix: 13min 16sek. Außerdem weisen wir euch an den entsprechenden Stellen in der Folge auch nochmal darauf hin. __________ Direkt nach dem Eishockey mit Trainern von den Kölner Haien rushed er in die Aufnahme. Zwar heute als Auswechselspieler, doch diese Rolle wird ihm eigentlich nicht gerecht. Denn Pauls heutiger Gast ist niemand Geringeres als Felix von der Laden. Also Dner. Also Felix Laden. Wie auch immer. Natürlich müssen die beiden über Toto Wolff reden. Denn Toto mag nicht nur den Geruch in Pauls Auto nicht, sondern lädt heute zu einem Gesprächsthema ein: Autos und Rennen. Während Paul und seine Frau mit dem neuen Porsche in den kalifornischen Sonnenuntergang fahren, muss Felix sich aus einem brennenden Auto bei 250Kmh retten. Auch Paul war mehrmals schon Ersthelfer bei schlimmen Unfällen und erzählt Felix davon, der nicht sicher ist, ob er in so einer Situation so klar und ruhig sein könnte. Zwischen unterschiedlichen Perspektiven haben die zwei auch eine Gemeinsamkeit – sie sind schlechte Beifahrer. Aber erstmal genug von Autos… …Felix und Paul haben gemeinsame Tage in Heidelberg verbracht, und das für einen Vlog. Bevor der diese Woche erscheint, gibt es in dieser Folge schon mal exklusives Behind the Scenes Material. Außerdem erzählen die zwei von ihrem Kennenlernen und Paul bittet um ein kurzes Beratungsgespräch. Denn von einer Firma mit vielen Mitarbeitenden ist Felix zurück zu einem kleinen Team gekehrt und macht dabei einen sehr zufriedenen Eindruck. Am Ende der Folge gibt es von beiden Seiten wertschätzende Worte und Anerkennung. Also schöne Gefühle für die Adventszeit. Felix Instagram: https://www.instagram.com/felixladen/?hl=de Podcast „Gemütlich Nachsitzen": https://open.spotify.com/show/3R6d5yhRLG2ClvIWjx4Z0I?si=bc18e59b50724c23 Hier erscheint bald das Video mit Paul: https://www.youtube.com/@FelixLaden Schreibt uns gerne jederzeit und schickt uns eine Sprachnachricht über die AWFNR Community WhatsApp Nummer (Fragen sind erwünscht): +4915753263804 Post von Paul abonnieren: https://postvonpaul.substack.com Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AWFNR Interview, Interview podcast, AWFNR, Paul Ripke, Newport Beach, Reisen, Reisetipps, Sport, Abnehmen, Business, Unternehmertum, Erfolg, Porsche, Gesprächspodcast, Paul Ripke Interview, Marteria, Karo Kauer, PARI, Paul Ripke WM, weight watchers, Motivation, Gesundheit, Ruhm, Alle Wege führen nach Ruhm, Lifestyle, Unterhaltung, Comedy, Wirtschaft, News, Social Media, Instagram, Bloggen, Fotografie, Influencer, TV, Gesellschaft, Musik, Freizeit, Hobbys, Rennrad, Radfahren, RIPKYTCHEN, Chris Nanoo