Podcasts about Nee

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 628PODCASTS
  • 1,158EPISODES
  • 37mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Oct 20, 2021LATEST

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about Nee

Show all podcasts related to nee

Latest podcast episodes about Nee

alleinerziehend, berufstätig, erfolgreich - DER Podcast für alleinerziehende Mamas von Mama Speciale

Komm in meine Facebook-Gruppe und sichere dir ein Gratis-Coaching mit mir: https://www.facebook.com/groups/mama.speciale   Ich mache heute mal ein kleines Experiment für mich und zwar habe ich gerade in einem MindSet-Call gesessen und die Leni, das ist die Coachin, hat mir empfohlen, einfach mal zu schauen, was ich brauche, um meine Arbeit und mein Herzensprojekt so zu gestalten, dass es für mich entspannt ist. Deshalb hab ich mich entschlossen, diese Folge ohne Skript aufzunehmen. Und warum es für mich gerade nicht entspannt ist, erzähle ich dir jetzt. Und zwar ist es gerade bei mir so, dass ich in einem ganz, ganz starken Umbruch bin. Durch die Coaching-Ausbildung und durch den Podcast “alleinerziehend, berufstätig, erfolgreich“ und auch durch diese ganze Persönlichkeitsentwicklung, die mich einfach die letzten Jahre begleitet, komme ich immer mehr bei mir an. Und ich gehe immer mehr aus diesem “Das macht man so und das muss dann so” und dadurch passiert bei mir gerade sehr viel und zum einen positives, aber halt auch ein paar negative Sachen zeigen sich dann natürlich, die ich mir auch gerade anschaue. Und wenn du meinen Podcast hörst, hast du das bestimmt schon mal mitbekommen, dass ich halt eine Frau bin, die immer mit Vollgas fährt, also irgendwie immer hundertachtzig Prozent gibt. Und ich mache ja diesen Podcast und Mama Speciale neben meinem fast Vollzeitjob, also ich habe jetzt mir zwei Tage im Monat dafür extra Zeit genommen, aber das baue ich mir gerade alles nebenbei auf. Da das einfach mein Herzensprojekt ist, fühlt es sich meistens nicht wie Arbeit an, aber nichtsdestotrotz ist es so, dass ich das entweder vor der Arbeit morgens oder nach der Arbeit abends, dann mache beziehungsweise wenn meine Tochter schläft. Das habe ich bis vor Kurzem noch einfach so durchgezogen, ohne das groß zu hinterfragen. Und mittlerweile bin ich aber, wie gesagt, so sehr bei mir irgendwie angekommen, dass ich merke, dass sich etwas neues meldet, was sich teilweise wehrt, Sachen zu tun, wenn sie nicht aus dem Herzen heraus getan werden, sondern weil sie getan werden müssen. So wie eine Podcast-Folge aufnehmen, weil ich den Anspruch an mich habe, dir jede Woche eine neue Folge mit wertvollen Inhalt zu präsentieren. Und das soll auch weiterhin so bleiben. Das schon mal vorab. Aber etwas in mir sagt, das ich die Folgen nur noch produzieren möchte, wenn sie komplett aus dem Herzen kommen. Und da bin ich gerade ein bisschen im Zwiespalt und das wollte ich dir auch gerne mal erzählen, dass es für mich grade eine große Herausforderung ist. Ich möchte ja meine berufliche Ausrichtung ganz auf das Coaching auslegen, mich hier also ganz stark voranbringen und bremse mich durch diese zweite Stimme in mir selber gerade ziemlich aus. Wie gesagt, irgendwas in mir wird gerade ganz laut und sagt: “Nee, du machst es aber nur, wenn es aus dem Herzen kommt.” Ich weiß nicht genau, wer sich da so meldet, aber ich möchte diesem Teil auch Gehör schenken, weil ich glaube, dass das der wahre Teil in mir ist, der ganz lange vernachlässigt worden ist und deswegen meldet sich dieser Teil grade so bratzig und so widerspenstig. Und ja, für mich ist das auch sehr spannend, weil ich tatsächlich diesem Teil auch zuhören und es annehmen möchte. Ich glaube ganz fest, dass das tatsächlich mein Weg ist. Als ich meine Vision zu Mama Speciale bekam, war ja auch etwas, was da irgendwie einfach mal drei Stunden aus mir jegliche Informationen hat fließen lassen. Ich habe damals drei Stunden einfach nur aufgeschrieben was ich mir für und unter Mama Speciale so vorstelle. Ich habe aufgeschrieben, welche Folgen ich im Podcast senden möchte. Ich habe Zukunftsthemen notiert, Social-Media-Kanäle festgelegt usw. Im Prinzip eigentlich schon alles, was frau braucht, um zu starten. Was ich damit sagen will, ist, das damals ja auch irgendwas einfach auch aus mir kam. Und ich möchte genau dieser Stimme weiterhin Gehör schenken. Na ja und aufgrund von genau dieser Stimme stocke ich halt. Ich muss dir ja nicht erzählen, dass es mal gute und mal schlechte Zeiten gibt. Und es gibt ja auch Jahreszeiten im Leben von jeder von uns. Bei mir scheint gerade wohl der Herbst tatsächlich zu beginnen. Es ist auf jeden Fall ein Umbruch und eine Herausforderung gerade. Aber ich genieße sie auch. Das ist halt das Merkwürdige, ne? Weil ich mir einfach das erste Mal seit Jahren erlaube, nichts zu tun oder was heißt nichts zu tun. Ich arbeite ja trotzdem in meinem regulären Job und mache ja auch, was für Mama Speciale, aber es ist nicht mehr in diesem Tempo, was ich bis dato gefahren bin. Es ist irgendwie alles entschleunigter. Und ich habe auch kein schlechtes Gewissen. Komisch ist das, haha. Denn es fühlt sich irgendwie richtig an. Nichtsdestotrotz ist dabei auch immer noch das alte ICH da, was die ganze Zeit sagt: “Ja, aber wenn du das nicht machst, wer soll es denn sonst machen?” Oder anderen komischen Kram und Geschichten. Und genau das wollte ich mit dir einfach mal ganz offen teilen. Damit du auch weißt, was bei mir grad los ist. Dazu kommt ja noch, dass meine Tochter das ja alles auch spürt und sich dementsprechend verhält. Mittlerweile weiß ich aber, wie ich mich dann aus der Situation rausnehme und es ohne Drama betrachten kann. Und das wird das ganze Leben lang so sein, dass wir immer mal Höhen und Tiefen haben und das ist auch gut so. Die Tiefen sind ja auch manchmal gut, weil ich für mich merke, dass ich auf jeden Fall ein bisschen ausruhe. Und ich genau weiß, dass danach wieder ein Hoch kommt. Weil es bis jetzt immer so war. Das Learning hatte ich ja auf jeden Fall schon. Ich weiß, dass nach dem Tief immer ein Hoch kommt und deswegen bin ich auch relativ entspannt noch, aber ja, ich darf grade ganz, ganz viel lernen, muss ich sagen und das ist eigentlich ja sehr schön. Was ich gerne tun würde, ist, meinem alten ICH, was mich gerade ziemlich nervt mit Sätzen wie “Geht nicht“ und “Wer soll das machen, wenn du das nicht tust“ einfach mal kurz “Schnauze” sagen. “Schnauze, ich will dich einfach gerade nicht hören, weil du warst lang genug da und hast mich auch gut unterstützt. Ich gehe jetzt aber einen anderen Weg. Denn ich entwickle mich grade einfach zu einer anderen Frau, also zu einem anderen Menschen. Und ich danke dir für die Dienste, blöde Stimme, aber du kannst jetzt in Rente gehen!” und dadurch wird sie nach und nach verstummen oder leise werden oder vielleicht wieder in den Vordergrund geraten, aber ich weiß ja jetzt, wie ich damit umzugehen habe. Vielleicht kennst du das ja auch von dir, dass du mal wieder ins Straucheln kommst und nicht genau weißt, was gerade passiert und wann das alles endlich mal ein Ende hat. Dann kann ich dir eins auf jeden Fall sagen: Es wird niemals ein Ende geben, was die Weiterentwicklung angeht. Also ich hoffe es jedenfalls. Das wäre nichts für mich. Ich würde mir immer wieder was Neues suchen, damit ich mich weiterentwickeln kann, denn seitdem ich in der Weiterentwicklung bin und seitdem ich mich entschieden habe, Zeit und auch Geld in mich zu investieren, haben sich einfach bei mir Türen und Sichtweisen und Einstellungen so krass verändert, dass ich mich grade das erste Mal in meinem Leben so richtig, richtig frei fühle. Natürlich ist jetzt gerade diese Herausforderung da, aber das darf auch sein, ne? Das ist ja das abgefahrene, dass ich gelernt habe, alles da sein lassen zu können, und ich hoffe, dass ich mit dieser Folge dir einfach meine persönliche Seite zeigen konnte. Und dir erzählen konnte, das jede von uns mal ins Straucheln kommt. Mach dir einfach in diesem Momenten bewusst, dass es eine Phase ist. Wie in der Kindererziehung. Wie oft habe ich da gehört, dass es nur eine Phase… Alter, ja! Ja, ich weiß, das ist nur eine Phase, aber gerade nervt es mich mal richtig. Aber, wie eben schon gesagt: Es ist nur eine Phase. Das Gewitter geht vorbei und nach dieser Phase weiß ich persönlich für mich, das ich dann wieder ein Stück gewachsen bin und das wird bei dir genauso sein, wenn du das gerade spürst oder auch vor kurzem gespürt hast. Du wirst zurückschauen und sagen: Ja, das war nötig, um einfach mal wieder ein Stück größer geworden zu sein. Und vergiss nicht, dich dafür zu feiern! Ja, das war auf jeden Fall eine ganz persönliche Folge für mich, die ich dir gerade präsentiert habe und ich weiß noch nicht genau, ob's dieses Format weiter geben wird. Mal schauen, ob da noch mehr aus mir einfach so frei raus möchte. Ich hoffe, ich konnte dir damit ein paar Impulse geben und wie gesagt, ich danke dir sehr, dass du, mir diese Möglichkeit bietest, dass ich mich dir mitteilen darf, dass du zuhörst, deine Zeit ist für mich wirklich sehr, sehr wertvoll und ich schicke dir wie immer ganz viel entspannte Zeit und ganz viel Liebe. Deine Kristina aka Mama Speciale. Und vergiss nicht: Schreib mir! Stell mir Fragen! Unter sag-es@mama-speciale.de oder direkt unter der jeweiligen Podcast-Folge unter https://www.mama-speciale.de/podcasts, bei https://www.facebook.com/alleinerziehend.berufstaetig.erfolgreich oder https://www.instagram.com/alleinerziehend.berufstaetig/. Sag mir, welche Themen du noch mit mir behandeln möchtest. Es geht hier ja schließlich um DICH. Und wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du ihn abonnierst und mir bei iTunes eine tolle Bewertung hinterlassen würdest, damit wir noch mehr großartige Frauen erreichen und zu einer Riesen-Community voller "Mamas Speciale" werden und gemeinsam wachsen dürfen. Alles Gute, deine Kristina aka Mama Speciale

On The Bench: An FSU football podcast
UNC Preview: The Sam Howell Revenge Tour, Pt. 2

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Oct 6, 2021 38:01


FSU enters Saturday's contest at North Carolina as a substantial underdog. But the Tar Heels have proven to be vulnerable through five games, going 5-2, while FSU is coming off its first win of the season. How do the Seminoles match up against Sam Howell and Co., and is there a path to an upset? Nee and Sonnone preview the contest in the latest episode of OTB. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Auf ein Bier von Gamespodcast.de
Runde 339: Die Lost Generation?

Auf ein Bier von Gamespodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 2, 2021 123:04


Liebe Freunde, irgendwie ist doch gerade der Wurm drin, oder? PS5 und Xbox Series? Bekommt man nicht zu kaufen? Eine neue Grafikkarte für den PC? Hahaha, viel Spaß bei den Mondpreisen! Gibt es denn wenigstens tolle Exklusivspiele? Nee, nicht wirklich. Das meiste ist verschoben – und kommt eh auch für die alte Hardware! Und wo bleiben all die großen Spiele, auf die wir uns seit Jahren freuen? Was ist da los? Wo drückt der Schuh? Liegt es wirklich nur an SARS-CoV2, dass die Spielebranche weltweit gerade etwas durchhängt? Nein, tut es nicht! Wir besprechen das Thema mit dem Producer-Veteranen und Freund unseres Podcasts, Ralf C. Adam und verhandeln, ob wir es hier wirklich mit einer „Lost Generation“ zu tun haben. Viel Spaß beim Zuhören! Ralf, Jochen & Sebastian Timecodes: 00:00 - Biertalk 03:53 - Zahlen und Fakten rund um die PS5, Grafikkarten 25:54 - Spiele derzeit und Zukunftsprognosen 1:00:23 - Lost Generation der Entwickler und die neue Konsolengeneration 1:52:05 - Fazit und Skyrim- Exkurs

On The Bench: An FSU football podcast
Wake Forest preview, looking for a bounceback

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2021 55:26


Florida State is looking to avoid its first 0-3 starts since 1976 as it enters ACC play this weekend against Wake Forest. Nee and Sonnone preview Saturday's important game while going over takeaways from the week. Plus a little Buy or Sonnone. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Zwijgen is geen optie
Mohamed Barrie: Ik kies ervoor mens te zijn

Zwijgen is geen optie

Play Episode Listen Later Sep 8, 2021 58:58


Wij zijn kleurenblind grootgebracht. Met Benetton posters op de achtergrond. "Ik zie geen verschil, we zijn toch allemaal mensen." En hoe ouder we werden, hoe duurder de woorden waarmee dat beeld verankerd werd. Humanisme. Universalisme. Liberalisme. Woorden die muren leken af te breken om een wereld van gelijke kansen te scheppen. Mensen zoals Mohamed zijn vanuit dat kader moeilijk te begrijpen. Want waarom zou je evenementen organiseren die zich exclusief richten op de zwarte gemeenschap? Of organisaties opzetten die proberen zwarte jongeren te ondersteunen in hun hogere studies? Is dat geen "omgekeerd racisme"? Draagt hij niet bij tot de segregatie die wij met onze kleurenblindheid proberen op te lossen? Nee. Wij waren verkeerd. Wij zijn al lang verkeerd. En het zou ons goed doen, dat te erkennen. Elk gesprek dat we eerder over dit thema hebben gehad, was een voorbereiding op dit moment. Lees hier meer over het gesprek: zwijgenisgeenoptie.be/mohamed-barrie Schrijf je in voor onze nieuwsbrief: zwijgenisgeenoptie.be/nieuwsbrief/ Steun ons: zwijgenisgeenoptie.be/mecenaat/ Hoofdstukken Hoofdstuk 1: Wie bepaalt? Mohamed praat over modellenwerk en over hoe moeilijk dat is als je je bewust bent van beeldtaal en hoe die historisch gebruikt werd. Over de vermoeiende afleiding die racisme is en over de onmogelijkheid om uit het kader dat voor jou gecreëerd werd te ontsnappen. Hoofdstuk 2: In jullie ogen ben ik zwart Het migratieverhaal van Mohamed. Op zijn 12 jaar komt hij in België terecht. Enkele jaren later verlaat hij de veilige cocon van zijn ouders en begint hij door te hebben hoe ons systeem in elkaar zit en hoe het niet-witte mensen behandelt. Hoofdstuk 3: Van Grinta naar Zamzam Over het verzet dat bij Mohamed ontstond in het vijfde leerjaar. De Grinta die hem energie geeft om zich tegen het systeem te verzetten. Maar na het wegduwen van dat systeem ontstaat er ruimte en in die ruimte kon hij zichzelf terugvinden. Over de zelfliefde en de creatie als centrale concepten in Mohamed's leven. Hoofdstuk 4: Hoe veel generaties nog? Over het belang van gemeenschap. Over de kritiek dat je dan verdeelt in de plaats van verbindt. Over het relletje tussen Mohamed en Walter Zinzen en over het grotere falen van progressief België. Hoofdstuk 5: Compassie Over onze onderdrukte compassie en de maatschappij die systematisch ons gevoel wegduwt. Mohamed verbindt ruziemakende kindjes met hamsteraars in de supermarkt en met belastingontduikende miljardairs. Hoofdstuk 6: Schaarste wordt in uw ziel gedropt Over de geldbedragen die mensen met migratieroots elke maand terugsturen naar hun land van herkomst. Over wat dat zegt over onze en andere culturen. Wij zien onszelf als een losstaand project dat al zijn successen en al zijn falen te danken heeft aan zichzelf. Wat als we onze kinderen iets anders zouden leren? Hoofdstuk 7: Waar zijn we bang voor? Over onze traditie van kleurenblindheid. Over hoe dat zwarte mensen onzichtbaar maakt in de statistieken en het onmogelijk wordt om iets aan hun positie te veranderen. Over de ultieme vraag: waarom heeft het witte systeem zwarte mensen nodig?

alleinerziehend, berufstätig, erfolgreich - DER Podcast für alleinerziehende Mamas von Mama Speciale

Kostenloses und unverbindliches Kennenlern-Gespräch für ein 1:1 Coaching: https://alleinerziehend-berufstaetig-erfolgreich.de/kontakt Ich wollte gerne mal eine Folge darüber machen, warum ich den Podcast “alleinerziehend, berufstätig, erfolgreich“ eigentlich ins Leben gerufen habe. Ich setze mich momentan sehr viel mit dem Thema Coaching auseinander, bzw damit inwiefern ich dich und all die anderen tollen Frauen da draußen unterstützen kann. Dafür gehe ich all die Punkte durch, wo ich Bedarf sehe. Und wo ich selber einfach bei mir damals an Grenzen gestoßen bin. Und genau das war eigentlich auch der Auslöser, warum ich vor zwei Jahren überhaupt in die Persönlichkeitsentwicklung gegangen bin und warum es diesen Podcast gibt. Mittlerweile sind das tatsächlich genau zwei Jahre, wo ich in einer sehr starken Überforderung als alleinerziehende Mama war. Wo ich einfach teilweise wie fremdgesteuert gehandelt habe, aggressiv war, und auch übergriffig meiner Tochter gegenüber und einfach mich selbst überhaupt nicht erkannt habe. Und zwei Jahre später sitze ich hier und bin neben meinem regulären Job auch Coachin. Und habe einen Podcast, der von sehr vielen Frauen mittlerweile gehört wird, wofür ich wirklich mega dankbar bin. Ich freue mich wirklich tierisch über jede Zuhörerin und jede Kontaktaufnahme, weil es halt mein Applaus  ist. So weiß ich, dass ich etwas tue, was inspiriert und was vielen Frauen das Gefühl gibt, sie sind nicht alleine und dass wir eigentlich alle fast dasselbe durchmachen. Wir auch einfach, aufgrund der Annahme "wir müssten bestimmten Klischees entsprechen" uns viel zu viel zumuten und zu wenig Zeit für uns nehmen. Und ja, dieses “Dies gehört sich nicht und das gehört sich nicht”, und "Das muss man so machen und hier muss man das so machen"... Bullshit... Versuch hier einfach mal stopp zu sagen und zu sagen: “Äh nee, das fühlt sich irgendwie nicht so gut an. Das ist irgendwie nicht meins, das kommt nicht von mir. Wer genau hat mir das bitte auferlegt?” Das ist etwas, was mir persönlich so dermaßen die Augen geöffnet hat. Das war für mich wirklich ein riesengroßer Aha-Moment, dass ich feststellen durfte: “Nee. Ich möchte dass aber genau so machen und nicht, wie man es von mir erwartet.” Und dass es sich vom Bauch her für mich einfach richtig angefühlt hat. Ich habe ja anfangs gesagt, dass ich mich gerade mit ein paar Themen beschäftige, die mich wieder an meinen Zustand vor zwei Jahren so stark erinnert haben. Und deshalb wollte ich in dieser Folge etwas persönlicher werden. Dich nochmal dran erinnern, dass es auf jeden Fall einen Weg aus der Überforderung gibt. Nur ist es so, dass DU den Weg gehen darfst. Du darfst das anleiten sozusagen. Es gibt zwar ganz viele Abkürzungen und es gibt ganz viele Menschen, die dich dabei unterstützen können. Aber es ist deine Entscheidung, diesen Weg einzuschlagen. Du darfst dich explizit für diesen Weg entscheiden und dann werden ganz viele tolle Menschen und Tools auf einmal in deinem Leben auftauchen. Das war bei mir auf jeden Fall so. Als ich gesagt habe: “So jetzt reicht's!”, als dieser dieser Vorfall mit meiner Tochter passiert ist. Das hatte ich schon in der zweiten oder dritten Folge erzählt. Da war ich mal wieder so gemein zu ihr. Sie war erst dreieinhalb Jahre alt. Und als ich sie wieder angeschrien und geschubst hatte (aus der Überforderung als alleinerziehende Mama heraus, da war ich irgendwie immer eine andere Person, das war ich gar nicht in dem Moment, also nicht mein wahres Ich), ist sie in ihr Bett gelaufen und hat angefangen zu weinen. Ich bin natürlich sofort in die Verurteilungsschleife gefallen, weil ich mir wieder dachte: “Oh Gott, was hast du denn da schon wieder angestellt?”. Bin dann zu ihr ins Zimmer und hab mich mit ihr ins Bett gelegt, hab voll geweint und mich 1000mal entschuldigt. Und dann hat sie sich zu mir umgedreht und meinte: “Mama, wenn du so bist, dann tut mir mein Herz weh.”. Wenn ich das heute noch selber erzähle, das ein dreieinhalbjähriges Kind, wo ich denken würde, die ist noch gar nicht so bewusst, so etwas zu dir sagt… Es hat mich so was von wachgerüttelt. Und seit dem war das bei mir plötzlich so, dass ich von allen Seiten irgendwelche Bücher und Tools empfohlen bekommen habe, um fokussiert an meiner Persönlich arbeiten zu können. Ich war bereit. Mein Leidensdruck war groß genug, dass ich gesagt habe, jetzt mache ich es. Jetzt fange ich an, einfach mal meinen Kern zu suchen. Was ist das? Wer bin ich? Warum reagiere ich so? Warum fühle ich mich immer irgendwie fremd in meinem Körper? Warum fühle ich mich immer nicht richtig? Warum fühle ich mich nicht verbunden. Ich war gefühlt immer irgendwie anders. Hab's natürlich niemandem gezeigt. Nach außen war ich immer die coole, starke, die unnahbare. Die alles wuppt, alles kann und selten mal in ins Struggeln kommt. Allerdings sah es innen bei mir ganz anders aus. Und ich war auch einfach so dankbar dafür, dass das Universum mir dann auf einmal ganz viele Helfer/Helferinnen, ganz viele Impulse geschickt hat und dass ich dann nach über einem Jahr meinen Weg gefunden habe. Ich hab viel an mir gearbeitet und zwar wirklich fast täglich meditiert, ganz viel lesen, und teilweise wieder verworfen, weil nicht meins. Oder irgendwelche Kurse gemacht und teilweise wieder verworfen, weil auch nicht meins. Ich möchte dir damit sagen, dass ich als alleinerziehende Mama genau da war, wo du vielleicht grade bist. Ich war genau dort. Ich habe genauso wie du, Probleme gehabt Hilfe anzunehmen. Zum Beispiel wenn ich arbeiten musste oder auch mal einen Nachmittag für mich haben wollte, jemanden fragen zu müssen, ob die meine Tochter beaufsichtigen könnten. Oder das Thema Geld.Es war halt nie genug da. Oder auch, dass ich mir erlaubt habe, mal Zeit für mich bewusst zu nehmen, ne. Es war dann eher so: Meine Tochter ist das Wochenende bei meiner Mutter. Das heißt für mich: Entspannen! Und mein Entspannen sah dann so aus, dass ich gefühlt zwei Tage Serien nachgeholt habe.Ich war weder draußen, noch habe ich frische Luft gesehen, noch habe ich Sport gemacht. Kennst du das? Oder halt auch immer wieder in dieses Versagen reinfallen: Ich kann meiner Tochter keine richtige Familie bieten, so als alleinerziehende Mutter. Es wird ihr immer ein Vater fehlen, also die männliche Bezugsperson. Da habe ich auch ganz, ganz lange dran zu knabbern gehabt. Bis ich das einfach angenommen habe: Ja, es ist so, es fehlt halt eine männliche Bezugsperson, aber zum einen kann ich's halt nicht ändern und zum anderen ist es auch wichtig, dass sie in Liebe aufwächst. Und ich habe ja männliche Freunde, die das halt auch schon ab und an mal auffangen. Sie kann sich da auch mal auskuscheln, also bei einem Mann und deshalb ist das auch überhaupt nicht schlimm. Dann gab es auch die Momente, in denen ich mir mal erlaubt habe, zu meiner Tochter zu sagen: “Du, ich brauche jetzt mal eine halbe Stunde für mich. Mach mal bitte was anderes.”. Was das für ein innerer Kampf für mich war! Wie sehr habe ich das doch in meiner Erziehung gelernt, dass meine Bedürfnisse nicht zählen, ne. Und meine Bedürfnisse über ihre zu stellen, das war so schwer für mich, so, so schwer. Mittlerweile ist das für mich ganz klar, wenn ich meine Bedürfnisse nicht sehe, werde ich genauso wieder in die Überforderung fallen und meiner Tochter überhaupt keine gute Mutter sein. Deswegen ist das für mich unabdingbar, dass ich meine Bedürfnisse sehe und die auch befriedige. Das hat dann auch natürlich ganz viel an der Beziehung zu meiner Tochter verbessert. Es wird oft gesagt: Bei einer gesunden und glücklichen Mutter wachsen gesunde und glückliche Kinder auf und das ist so so wahr! Ich kann dir das echt nur ans Herz legen: Bitte achte auf dich. Das ist so wichtig und das ist nicht egoistisch. Das ist einfach nur Selbstliebe. Und wenn du dich liebst, dann kannst du auch deinem Kind Liebe geben. Und zwar wahre Liebe, weißt du? Ich merke auch, dass ich mittlerweile ganz oft fokussierter bei meiner Tochter bin. Weiß nicht, ob du weißt, wie ich das meine. Ich bin zum Beispiel so, ich spiele überhaupt nicht gerne, ich hasse es so sehr… Und meine Tochter wollte eine Zeitlang immer Elsa und Anna spielen... Das Einzige, was ich noch so ganz gerne mag, ist Memory. Jetzt langsam fängt das ja auch an, dass wir ein bisschen anspruchsvollere Sachen spielen können. Meine Tochter hat zu ihrem Geburtstag “Looping louie” geschenkt bekommen. Das ist auch ganz cool, muss ich sagen. Das hat echt richtig Bock gemacht. Ich kenne das zwar noch von früher von Partys. Da haben wir das gespielt und der Verlierer musste einen Shot trinken. Ich wusste nicht, dass man das auch so spielen kann . Aber die meisten Spiele spiele ich nicht gerne. Dann sage ich auch einfach mal: “Du, ich habe jetzt keine Lust zu spielen.”. Sie meckert dann zwar, aber ey, spätestens zehn Minuten danach wuselt sie in ihrem Zimmer rum und macht irgendwas und das ist einfach so genial. Das ist auf jeden Fall sehr, sehr schön für mich, zu sehen, was ich alles geschafft habe. Dass ich auch einfach mal mit Stolz sagen oder zeigen möchte, was alles möglich ist. Dass ich mittlerweile voller Stolz sagen kann, dass ich eine gute Mutter bin. Das ist so fantastisch. Natürlich mache ich auch Fehler. Manchmal achte ich zu sehr auf meine Bedürfnisse und verneine zu schnell die Spieleinladungen meiner Tochter. Aber das pendelt sich auch ein. Ich habe das ja jetzt erst gelernt, also für meine Bedürfnisse einzustehen. Also schlägt es gerade zu sehr in die andere Richtung ein. Und irgendwann landen wir in der Mitte. Und was auch toll ist, dass meine Tochter auch mit mir kommuniziert. Sie meckert dann oder sagt mir: “Pass auf, dann spielst du kurz mit mir 'ne Runde und danach machst du das, was du willst. Okay?”. Das ist für mich total witzig, dass sie das jetzt mit ihren fünf Jahren so macht. Und das zeigt mir, dass sie jetzt schon für ihre Bedürfnisse einsteht. Und dass sie auch weiß, dass das in Ordnung ist, ihre Bedürfnisse zu äußern und auch für sie einzustehen. Also was ich dir durch diese Folge gerne mitgeben möchte, ist: Egal in welcher Situation du dich gerade befindest, es gibt da einen Weg raus. Und glaube mir, ich war auch genau da und für mich hat sich das angefühlt wie aussichtslos. Gefühlt ging es mir am schlechtesten von allen und ich wusste auch nicht, wie ich da rauskommen soll. Ich war total verzweifelt. Mein Körper hat mir das auch durch Kreislaufprobleme gezeigt. Es gab viele Anzeichen, dass ich drüber bin. Und ich habe gedacht, da gibt's keinen Weg raus.Und es gibt ihn definitiv! Und du kannst ihn entweder alleine gehen, wenn du möchtest. Also so wie ich und lies dich ein und findest praktisch selber deine Quellen, deine Tools, die dir dabei helfen oder du verkürzt das, indem du dich einfach von jemandem begleiten lässt. Von jemandem, die das schon hinter sich hat und genau weiß, wie es da rausgeht. Also ich will jetzt nichts sagen, aber ich könnte dir dabei auf jeden Fall helfen . Ich könnte dich dabei unterstützen. Ich habe die Coaching-Ausbildung gemacht, weil ich genau weiß, wo du stehst und wie du schnellstmöglich daraus kommst und zu dir findest, in die Selbstliebe findest, in Selbstfürsorge. Und auch für deine kleine Familie einen liebevollen und wertschätzenden Umgang leben kannst. Das würde mich einfach so freuen, denn das ist wirklich meiner wichtigste Mission, dass wir als Mütter gesund werden, damit wir gesunde und glückliche Kinder ins Leben begleiten dürfen. Fühl dich umarmt, du bist nicht alleine. Und vergiss nicht: Schreib mir! Stell mir Fragen! Unter sag-es@mama-speciale.de oder direkt unter der jeweiligen Podcast-Folge unter https://www.mama-speciale.de/podcasts, bei https://www.facebook.com/alleinerziehend.berufstaetig.erfolgreich oder https://www.instagram.com/alleinerziehend.berufstaetig/. Sag mir, welche Themen du noch mit mir behandeln möchtest. Es geht hier ja schließlich um DICH. Und wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du ihn abonnierst und mir bei iTunes eine tolle Bewertung hinterlassen würdest, damit wir noch mehr großartige Frauen erreichen und zu einer Riesen-Community voller "Mamas Speciale" werden und gemeinsam wachsen dürfen. Alles Gute, deine Kristina aka Mama Speciale

Behind the Grind Podcast (AUS)
BTG Season 3 Wrap Up

Behind the Grind Podcast (AUS)

Play Episode Listen Later Sep 5, 2021 20:38


Did you love our most recent season? If so, this episode is perfect for you. Today our wonderful hosts Nee & Paige are looking back at the season that was and highlighting what they loved the most. Listen in to this episode to see what stood out to them and head to our socials to let us know what YOU loved most about this season! Listen in to this episode with your hosts – Neeharika Palachanda and Paige Carter to hear about Season 3 of Behind the Grind Podcast. But wait! There's more!Follow Behind the Grind Podcast (AUS) on InstagramFollow Behind the Grind Podcast (AUS) on LinkedInFollow Behind the Grind Podcast (AUS) on FacebookGet in touch:Say hello@behindthegrindpodcast.com.au

Bergbron Gereformeerde Kerk Preke
Sondag 5 September 2021 Stephan Briel

Bergbron Gereformeerde Kerk Preke

Play Episode Listen Later Sep 5, 2021 39:19


Lees: Jos 6:1-21. Fokus: Jos 6:2,3. Geloof wat hindernisse laat val. Die Here belowe in vers 2 dat Hy alreeds Jerigo in Josua se hande oorgegee het (perfektum tydsvorm). 1. Hindernisse wat geloof laat val. Veertig jaar terug reageer 10 verkenners met ‘n selfgerigte lewe en rapporteer: “Nee, ons kan nieteen daardie mense optrek nie, want hulle is sterker as ons”(Num 13:31). ‘n Selfgerigte lewe laat jou terugval in ‘n eentonige roetine bestaan van oorlewing. 2. Geloof wat hindernisse laat val. Vir 7 dae het hulle in stilte gefokus op die Here se teenwoordigheid en dat Hy belowe het datJerigo alreeds in hulle mag is. Jy moet eers glo dat God se beloftes vir jou waar is in Jesus (2 Kor 1:19,20) voordat jy dit sal ontvang. Vir nadenke en gesprek by selgroepe en huisgodsdiens: Watter hindernis het die Israeliete 40 jaar tevore verhinder om die beloofde land in te neem? Wat is baie keer die gevolg van ‘n selfgerigte lewe? (Num 14:2-4) Hoekom moes die Israeliete eers vir 7 dae om Jerigo loop voordat die mure inmekaar gestort het? Hoekom moes hulle in stilte agter die ark loop om Jerigo? (vgl Jos 6:10,11)

KLEMM-BRETT-TALK - Der Podcast für Architekten & Bauleiter rund um Gesundheit, Finanzen, Zeit und Mindset
051 - No.2 Jour Fixe mit Heidrun Horn - Resilienz am Bau, im Leben und im inneren, für den eigenen Flow-Zustand!

KLEMM-BRETT-TALK - Der Podcast für Architekten & Bauleiter rund um Gesundheit, Finanzen, Zeit und Mindset

Play Episode Listen Later Sep 4, 2021 40:43


Spannende Folge mit Heidrun Horn, es geht hier um mehr als nur ein bisschen Esoterik. Hört mal genau hin und fühlt mal in Euch hinein, wenn Du es ablehnst, dann solltest noch näher hinsehen. :) Buchtipps: Heidrun H. Horn - Kosmologische Edelsteinenergetik Mathias R. Schmidt und Tanja Gabriele Schmidt - Rettet die Nacht Chris Griscom - Die Heilung der Gefühle Ihr wollt mehr von Heidrun, bekommt Ihr! https://www.gemsarefair.de/ https://www.aurorapharma.com/weiterbildung/seminare https://www.instagram.com/transformationscoach8/  *************************************************************** In eigener Sache, wie Du vielleicht weißt, begleite ich Menschen um sie dabei zu unterstützen die 4 Lebenskonten auszugleichen. Zeit, Emotionen, Geld und Gesundheit! Diese Konten sollten für ein glückliches Leben im Ausgleich sein! Nachfolgend für Dich ein paar meiner Tools, mit denen ich arbeite. Wenn Du Dich davon etwas anspricht, kontaktiere mich gerne! info@frankreiher.com oder komm auf meiner Seite vorbei und schau Dir an, was ich sonst noch für Dich tun kann: www.frankreiher.com Instagram:instagram - lifebooster_fraenck Facebook:https://www.facebook.com/klemmbretttalk/ Biohacking: Am Anfang ist nur Wasser und Luft! https://detox-home.com (Kostenloses Webinar)    Du willst wieder jünger und leistungsfähiger werden? https://dnarepair.com https://biohacking.mynuskin.com   ...oder endlich mit Keto starten? https://lazyketo.com   Bestes Eiweiß für mehr Energie und mehr Muskeln à MAP  https://amino4u.com/ref/amino4life/   Du suchst noch eine Anlageform, dann habe ich hier einen funkelnden Geheimtipp: Sicherer als Gold - Osmium   Nichts ist so sicher wie Gold. Registriere Dich kosten los und kaufe Gold direkt von der Mine!  Gold-Direkt Der Sponsor der Sendung - HYPERFUND! Die Zukunft ist sicher in der Krypto-Welt zu finden und wenn nicht wird zumindest ALLES über die Blockchain laufen. Da habe ich für mich einen verlässlichen Partner gefunden, der dort die Zukunft bestimmen wird. Es handelt sich hierbei um eine Firma die mit 10 Mrd. bewertet wird und seit 2014 am Markt ist. Die Firma spielt eine tonangebende Rolle im gesamten Crypto-Markt.  Hier kannst Du Dir direkt selbst einen ersten Eindruck machen:  https://youtu.be/2fEhptbS1q4 Hole Dir gerne mehr Informationen dazu in meiner Insider-Gruppe:Blockchain-Revolution

pr art mindset meditation interview coaching albert einstein man tools war wo mit er wort thunder gold schiff training prozesse arbeit map professor bed generation anfang gedanken preis zeit realit dar ort genau essen herz erkenntnisse ohren stunde wetter grund licht tod dinge thema folgen mensch liebe artikel verf nacht zeiten rolle leben erfahrungen alter blick antwort arbeiten wert videos tochter sachen frauen ihr dank fall affen eltern wei haus platz meer spa stunden raum zeitschrift steinen gesellschaft beispiel gef geh gro welt firma eisen nein bei sommer leute verst bitte hier fitness new mexico mir mine detail hammer wachs blockchain luft burnout detox erde schaden gewissen blut lass weg vision bank dame partner bilder dingen erfahrung ansatz sohn kraft energie auge wirkung prinzip kosmos weise materialien umgang schweiz familie glas natur seite hin freiheit laden gesundheit hm palma canyon kann punkt freude buch bis geist bitcoin meter coach amerika gesellschaften krankheit macht lebensweg verbindung generationen zukunft weil liste reise naja erlebnisse geld alles herzen einsatz tats feld am ende richtung bett monaten strand kontakt stein vielleicht universum wasser basis lyrik satz wissen meister augenblick lust haha kooperation wut pc sache schmidt horn architekt maschinen kopf karneval keto mund begriffe ach fasten krankenh nur supernovae teilen genetik seminar mach abenteuer solange freundschaft regel mehr ausrichtung maslow gut dunkel beste homepage smartphones amazon best seller stille vorstellung bewegung webinars biohacking bereichen hause selbstverst eindruck unglaublich oberfl sinne ruhe weile klingt seitdem mut aufgabe nee clique hab sehens offenheit vortrag immer beratung erinnert diesen komm einfach absolut hast egal diese folge vielen unterschiede edelstein volk charakter gibt sternen zink steine nichts affe sterne acht mla hilfe gehirn markt wann du dir werde habe heilung selbst ausgleich emotionen vorher muss die zukunft fachleute schwung hauptthema wieso ebene baustelle voraussetzungen vorfeld buchtipps seminare kompetenz gerne bist salz sog bewusstsein frieden haltung begleitung leseprobe tsch hinter rettung kram fluss im inneren zajac sprungbrett inkompetenz echt medikamente lehrerin weltall dadurch ebenen beschreibung krisen eigenen empf bau phasen abnehmen kilometer sehns spruch diese erfahrung der mensch prozent intelligenz finanzen grundbed disziplin wiedergeburt esoterik willst muskeln ursprung erkrankungen anziehung schritten staub ahnen hom essenzen konstanz entdecker mikrowelle unterkunft kurs leichtigkeit edelsteine kette kommune blaue leben und ernaehrung chris chris weltbild im leben der laden fachwissen stoffe physik sende rucks verstehe zentimeter seminaren klamotten resonanz wertung oh gott sachsen anhalt reinkarnation mache plakat der ruf reinigen kannst voll die rettung im augenblick heilpflanze hintergrundwissen bewusstseins anlageform schulung zuruf ein beispiel energien letztlich mrd schiene lebensmotto coaching tools gegeneinander sondern lebensthemen schlafst heilpraktikerin weiterkommen schweinfurt wenn du dich neurowissenschaft berufsfelder resilienz schwingung pflegeheime alarmsignal eine entscheidung kryptowelt proaktiv spirituelle gesundung weisst eine bewegung kostenloses webinar die firma lebensenergie materielles lehrerinnen dein vertrauen traumatherapie strahlung medikament lebenskraft nachfolgend sternenstaub hausbau aufarbeiten nft registriere dich treten jour fixe flow zustand eine welle steinchen mikrowellen das wetter bauleiter edelsteinen meditationslehrer lichtverschmutzung titel wir ausspruch lebensbegleiter kuckuck spannenderes nachttisch raubv folgst halskette bewusstseinsarbeit materielle abenteuerreisen familienstellen kriegsgeneration uns menschen gravitation halligalli die information heidrun schimpfworte
TAppVer Bleiben
038 - Brimborium und Moloch

TAppVer Bleiben

Play Episode Listen Later Sep 3, 2021 49:52


Alles Neu! Nee nich wirklich, nennen wir es einen neuen Anstrich. Wir sprechen über Doktorarbeiten, Antibiotika Streitereien, Mental Health in der internationalen Tiermedizin und Molochs - normaler Arbeitsalltag also, hübsch verpackt für euch zum Wegsnacken unterwegs. Viel Spaß!

BeursTalk
Apple onder grotere druk van toezichthouders

BeursTalk

Play Episode Listen Later Sep 3, 2021 47:27


Apple dwingt zijn app-ontwikkelaars niet meer om het betalingssysteem van Apple te gebruiken. Dat gebeurt dan weer onder dwang van overheden, die Apple te machtig vinden. Is dit het begin van het einde van Apple's succes? Nee, zeggen Richard de Jong (Van Lieshout & Partners) en Koen Bender (Mercurius Vermogensbeheer). Mocht de koers erop dalen, dan zien ze dat vooral als instapmoment.Ook over de beurs zijn beide experts positief. Waarom ze optimistisch zijn, hoor je in deze aflevering van BeursTalk, uiteraard met hun tips!

GeenStijl Podcast
Amsterdamse Straat Wordt Vernoemd Naar Blanke Man! Weekjournaal Week 35

GeenStijl Podcast

Play Episode Listen Later Sep 3, 2021 84:49


Na de Pim Fortuynstraat en de Theo van Goghstraat krijgen we binnenkort in de hoofdstad een heuse Peter R de Vriesstraat. Nee, hoor, grapje. Er zijn natuurlijk geen Pim Fortuystraat en Theo van Goghstraat. Sterker nog: wie in Google Maps naar de Theo van Goghstraat zoekt, komt uit bij De Blauwe Moskee. Je vraagt je af waarom daar nog geen complot bij is verzonnen. Burgemeester Halsema zegt dat er normaal vijf jaar voor staat, maar dat ze die regel rustig aan haar laars gaat lappen. Je vraagt je af waar de haast vandaan komt. Zeker in een tijd dat hetzelfde bestuur vindt dat er meer straten naar vrouwen en mensen van kleur vernoemd moeten worden. En we kunnen veel van Peter zeggen, maar niet dat hij van kleur, vrouw of anderszins een recent heiligverklaarde was. Ondertussen wordt in Amsterdam de politie gecontroleerd door waarnemers, die op hun beurt weer gecontroleerd gaan worden. Want om te verbinden kun je niet genoeg wantrouwen in de samenleving pompen. En als burgemeester die weet wat er leeft onder haar onderdanen, ben je dan natuurlijk verbaasd als dat wantrouwen zich vervolgens voordoet. Buiten de ring ging het ook niet best trouwens. Brante & Immink's eigen kanaal: https://bit.ly/3eQhrQP Doneer aan Brante & Immink persoonlijk via: petje af: https://petje.af/brante-immink/petjes paypal: https://www.paypal.com/paypalme/branteimmink Patreon: https://www.patreon.com/brante_immink IBAN: DE17 1001 1001 2626 1847 83 BIC NTSBDEB1 (Ten name van Matthijs Immink) bitcoin: 3AHRQXchLW9YiPGipP1MPNNScMSGsab9z3 mail: brante@immink.info

Pillowtalk
Pillowtalk S01E43 – Mooi is beter!

Pillowtalk

Play Episode Listen Later Sep 3, 2021 45:41


Hey… Laatst zeiden we nog ‘Mooi is geen reden' en nu slingeren we een nieuwe podcast online die ‘Mooi is beter!' heet. Zitten ze in een crisis bij Pixelpillow? Nee hoor. We hebben we gewoon een haat-liefderelatie met het woord mooi. We zijn gek op mooie dingen, maar vinden het niet in elke discussie een interessant argument. In deze aflevering hakken we de knoop door. Is mooi nou beter, of niet? De UX fuck-up van deze week gaat over het Apple TV+ abonnement. De stelling die we behandelen zijn: Stelling 1: Mooi is nooit een goed argument in een design discussie Stelling 2: Op esthetiek kan je geen Quality Assurance doen Stelling 3: Apple producten werken beter omdat ze mooi zijn

De Correspondent
Is de econoom de vijand van het volk? (Met milieu-econoom Rick van der Ploeg)

De Correspondent

Play Episode Listen Later Aug 26, 2021 62:36


Luisteraars! De volgende aflevering in de serie ontoegankelijke gesprekken zonder Rutger. Dit keer een gesprek met Rick van der Ploeg. Je kent hem misschien nog als staatssecretaris van Cultuur en Media in het kabinet Kok-II, maar hij is eigenlijk vooral econoom. En in het bijzonder: milieu-econoom. Dat treft, want we spraken elkaar in de week dat het IPCC haar laatste klimaatrapport publiceerde. Dus: was daar nog wat nieuws aan? En hoe moet je eigenlijk nadenken over de economische kosten van klimaatverandering? Wat is de invloed van kantelpunten? Wat is de invloed van de kleine kans op klimaatcatastrofe? Moeten we vrezen dat landen als Saudi-Arabie in anticipatie van klimaatbeleid snel al hun olie oppompen? En als we werkelijk zo moeten vrezen voor de economische schade van klimaatverandering, zouden we dan ook niet meer geld moeten investeren in het verkennen van drastische opties als geo-engineering? Vlak voor de podcast wist ik nog een oud boekje van Van Der Ploeg op kop te tikken: ‘Is de econoom de vijand van het volk?' uit 1992. Een retorische vraag die in het boekje ontkennend werd beantwoord. Nee, vooral de politicus moest het in het boekje ontgelden. Die wenste gevestigde deelbelangen te beschermen tegen de tucht van de markt. Nu had ik kwade tongen horen beweren dat het boekje een neoliberaal schotschrift was. Dat de PvdA ontspoort was dankzij figuren zoals Rick van der Ploeg, die er een economistisch wereldbeeld op nahielden. Dus: wat dacht hij daar zelf nu van? Hoe keek hij terug op zijn visie van toen? En hoe heeft hij het politieke bedrijf ervaren? Als econoom schreef hij veel cynische stukjes over politici, is hij daar anders naar gaan kijken toen hij zelf politicus werd?

De Rudi & Freddie Show
Is de econoom de vijand van het volk? (Met milieu-econoom Rick van der Ploeg)

De Rudi & Freddie Show

Play Episode Listen Later Aug 26, 2021 62:36


Luisteraars! De volgende aflevering in de serie ontoegankelijke gesprekken zonder Rutger. Dit keer een gesprek met Rick van der Ploeg. Je kent hem misschien nog als staatssecretaris van Cultuur en Media in het kabinet Kok-II, maar hij is eigenlijk vooral econoom. En in het bijzonder: milieu-econoom. Dat treft, want we spraken elkaar in de week dat het IPCC haar laatste klimaatrapport publiceerde. Dus: was daar nog wat nieuws aan? En hoe moet je eigenlijk nadenken over de economische kosten van klimaatverandering? Wat is de invloed van kantelpunten? Wat is de invloed van de kleine kans op klimaatcatastrofe? Moeten we vrezen dat landen als Saudi-Arabie in anticipatie van klimaatbeleid snel al hun olie oppompen? En als we werkelijk zo moeten vrezen voor de economische schade van klimaatverandering, zouden we dan ook niet meer geld moeten investeren in het verkennen van drastische opties als geo-engineering? Vlak voor de podcast wist ik nog een oud boekje van Van Der Ploeg op kop te tikken: ‘Is de econoom de vijand van het volk?' uit 1992. Een retorische vraag die in het boekje ontkennend werd beantwoord. Nee, vooral de politicus moest het in het boekje ontgelden. Die wenste gevestigde deelbelangen te beschermen tegen de tucht van de markt. Nu had ik kwade tongen horen beweren dat het boekje een neoliberaal schotschrift was. Dat de PvdA ontspoort was dankzij figuren zoals Rick van der Ploeg, die er een economistisch wereldbeeld op nahielden. Dus: wat dacht hij daar zelf nu van? Hoe keek hij terug op zijn visie van toen? En hoe heeft hij het politieke bedrijf ervaren? Als econoom schreef hij veel cynische stukjes over politici, is hij daar anders naar gaan kijken toen hij zelf politicus werd?

The Seven Streams Method

Download I Thessalonians 1-5 We are in the Church Stream reading from the New English Translation. 7streamsmethod.com | @7StreamsMethod | @serenatravis | #7Streams | Donate Commentary by Dr. Drake Travis Lord Jesus, your word to us from Paul glistens with joy and wonder and endless hope. May we be strengthened by the joy we have in you and live accordingly.  Amen. Thessalonians is written to the Christians of a city we label as Thessalonica.  The locals call it Thess-a-lo-NEE-ki.  It is among the first of the 13 letters that Paul wrote to the first century churches - if not the first. Most who've studied the matter date the letter at 51 A.D. Paul wrote it to encourage the believers there and to settle questions they had about the Second Coming of Christ. Their puzzlement was about faithful Christians who had died and they were wondering how the deceased were going to enjoy Jesus' Return if they weren't here....legitimate and fair question, I'd say.  Paul had not been in the city long but the result of his visit was such a wave of conversions that his enemies perceived that Paul's visit was "destroying everything", so to speak. Prominent women were converting, plus such a large number of Grecians were getting saved that the whole country was hearing this news from Thessaloniki.  It was a city of 200,000 in Paul's day (just over 310K today with a metro area exceeding 1M). And it's intriguing how this book still pertains to them now - as well as the rest of us.  The Thessalonian Christians were being persecuted.  So Paul writes to comfort, strengthen, encourage, and instruct.  He instructs them to remain godly and dutiful in their daily discipleship.  He saw that their persecution could add tremendous power to their testimony as they persevered in Christ.  And you probably noticed that Paul closed each chapter with a word about The Return of Our Lord 1 - Silas and Timothy helped found the church here so they are included in the greeting.  Highlights of this short chapter are the reminders about the power in the Holy Spirit and the testimony they had in this influential city. It was merely made more powerful by the manner in which they persevered through the struggles. 2 - talks much about Christian conduct. This was more than needed as the persecution was thickening and the attempt to destroy Paul's character, reputation, and his work in this town was at a furious pitch come A.D. 51.  In this reticent atmosphere, Paul urges that they "Preach good news, keep motives godly and pure, and do it all for God, avoid greed and being burdensome, be gentle and loving and industrious and holy and encouraging. Paul gave them a great run of pastoral instruction about conduct.  Paul explains the significance of their suffering and reminds them that they are in good company since Jesus was persecuted for living and speaking the truth. Paul adds to the affection of the moment in his statement of his desire to visit them again. 3 - Paul/Silas/Timothy had left Thessalonica, gone to Berea, south to Athens (this from Acts 17&18), and by the time they reached Athens, the news came that persecution had turned awful back in Thessalonica, so Paul sent Timothy back to be an encouragement.  Timothy went and later returned to Paul with the report of the Thessalonian Christians' steadfast commitment, devotion, and character and it made Paul as joyful as he could possibly be !! 4 - People are always wondering what is God's will for their lives.  Well here's a memo.  Five times in the Bible, it says what God's will is and all five of them are in these next two chapters. Catch these. 1] Be holy (like God) and to do this one must, 2] avoid sexual immorality. It isn't mentioned here but our prayer life and our love life is intimately linked. An immoral person is an intrinsically dishonest person, and such a person cannot walk with God. Other vitals in this chapter is to love each other as family. The giving to help the poor was commendable, yet there were some on the receiving end who were taking advantage and using the occasion to maximize the opportunity for laziness. He wanted admirable, productive, charitable, forthright Christians to be their trademark. This chapter ends with the typical theme ending each chapter.  The salient matter here is the clear assertion that there is going to be a rapture where Christ where all Believers (everywhere and from every era are gathered and together and conscious and overjoyed to be with Jesus.  This is by no means the end of history, but the end of this age. We'll stop there before opening a colossal discussion that is still be talked through 19+1/2 centuries after the doctrines were laid forth...that being "eschatology"; the study of the End Times. 5 - the eschatology teaching continues from Paul. His revelation about the End Times is coming rapid fire and it's exciting material that is intended to keep us on the edge of our seats and eager. It ought affect how we interpret the news, invest, minister, plan, live, love: everything.  He reminds them to respect Pastors and then Paul stacks together a quiver full of advice -15 loving orders-  that, were it all obeyed, [vv. 14-22] stop and ponder the countless changes that would happen for the good on earth! God's will issues #3,4,5 were in that list: always rejoice/pray/be thankful.         Paul's conclusion is golden. What else can be said?  For all to be godly and holy, for all to have undying hope, to revere and celebrate one another, to read the Bible together. It's how to offer the world a foretaste of heaven. The Thread Through the Streams "Follow my Word, do what I have told you, keep your commitments - I'll help you do this." In Numbers, there are duties to follow, vows to make and keep and the Lord would bless them AND KEEP them.  This means they are in good standing and God would not fail them. In Chronicles, we see a long list of faithful and unfaithful souls listed in brief though we recall many and where their decisions took them. We see decisions made that took one's destiny into oblivion and their future tribe to ruin. We saw prayers made and recall vows laid down and the Lord hung onto these words and these giants of the Bible. In Psalms, the WORD is the stellar matter. No one who has put their trust in HIM has ever been forsaken. God hangs onto us and we are to hang onto His Word In Jeremiah, the good news is rather sparse as Babylon is read a long list of disasters that will transform this degenerate place into a sand dune. Jerusalem falls and the scenes are horrible. But Jehoichin does not fight the whole process, but succumbs and cooperates as he was prophetically told to. After an initial period in Babylon, he is pardoned, brought to the palace, treated even nicer than family was, he is exalted above most other kings and specially fed/cared for the rest of his days In Micah a world is going to be transformed and Zion will be at the lead. They will teach, and mediate, a world of war will morph to a world of plenty. This was God's call and it shall come. This is what happens to those who follow the Lord forever [Mi.4:5] In Luke.we read much assertion about forgiveness; the trait that marks the Christian faith like no other. But the grateful leper shone bright this week. He had a moment and resolved to go back, find Jesus and be grateful. Our Lord declared that his faith healed him. You can bet that he, of the 10 lepers healed, had the longest healthiest life.  Grateful people do. I Thessalonians. 4:3 /+/ 5:16-18  Give the five orders for us to follow for they are the will of God. All who follow this find themselves in God's Will and with ne'er a regret all their lives.

Happy Potter
3.29 Hermines Geheimnis (Teil 2)

Happy Potter

Play Episode Listen Later Aug 17, 2021 65:30


Wir lesen Harry Potter und der Gefangene von Azkaban, Kapitel 21, "Hermines Geheimnis" (immer noch). Professor Sprout hat durch ihr Buschtelefon gehört, was so alles abgeht und will Dumbledore warnen, doch der liegt völlig besoffen mit Hagrid unterm Tisch. Dann muss sie das eben selbst erledigen! Die Kräuterkundelehrerin mopst dem Schulleiter ein Haar, stibitzt ein Schlückchen Vielsafttrank aus Snapes Vorratskammer und gibt nun, als einer der mächtigsten Zauberer Großbritanniens getarnt, Harry und Hermine den Auftrag, in der Zeit zurückzureisen. So und nicht anders ist es gelaufen. Die zwei nutzen die geschenkte Zeit hauptsächlich zum Entspannen und Nichts-Tun, zeitweise kurz unterbrochen durch "Von-hier-seh-ich-nix"-Potter. Zum Glück ist die "Wir-dürfen-nicht-gesehen-werden"-Polizei immer auf Zack, sonst würde in diesem Kapitel vielleicht sogar was sinnvolles passieren. Wir haben eine Stunde Zeit? Sollen wir die vielleicht nutzen, um uns eine Strategie zu überlegen, wie wir Pettigrew doch noch in die Finger kriegen können? Nee, lass mal lieber chillen. Weniger ist mehr. Seid dabei, wenn sich Martin und Sophia mal wieder tierisch über fiktive 13-jährige aufregen, obwohl sie es in dem Alter (und wahrscheinlich weit darüber hinaus) NIEMALS besser hingekriegt hätten! Wenn ihr jetzt noch lest, wie hättet ihr Pettigrew doch noch geschnappt? Was hättet ihr anders gemacht als das goldene Duo? Wir haben auch eine Patreon-Seite! Schaut doch mal vorbei, es gibt Bonus-Episoden, Sticker und andere aufregende Dinge! Besucht uns auf den sozialen Netzwerken und erzählt euren Freunden von uns! Vielleicht haben die ja auch Lust auf einen Harry Potter Podcast! Patreon: www.patreon.com/happypotter Discord: https://discord.gg/2EajMaGXpc Facebook: www.facebook.com/happypotterpodcast Twitter: @happypotterpod Instagram: @happypotterpodcast Email: happypotterpod@gmail.com Post an: Happy Potter Podcast Konrad-Adenauer-Str. 19 63322 Rödermark - Martin & Sophia

Kein Geloel
#KG212 - "Luis danst de salsa, Bryan de vogeltjesdans en wij de horlepiep"

Kein Geloel

Play Episode Listen Later Aug 17, 2021 64:06


0-4 in Tilburg, 3-0 winst op Luzern, en ook uit tegen de Zwitsers een 3-0 overwinning. De zegereeks onder Arne Slot is indrukwekkend. Zo indrukwekkend zelfs dat het voor het eerst sinds 2005 (!) is gelukt om drie wedstrijden achter elkaar met 3 goals of meer te winnen. Nee, het zegt nog niet alles. Maar wel veel. Feyenoord lacht weer, jaagt af en scoort. En dat zonder échte spits in de basiself. Wat een hoopvolle start. In deze kersverse aflevering van Kein Geloel blikken we terug op een heerlijke seizoenstart bij de Tricolores, de Vogeltjesdans, de Kale Gletsjer en kijken we vast vooruit naar de laatste weken van de transfermarkt. Met als hamvraag: is het überhaupt nodig om nog een spits te halen? En zo ja: wie dan? Duidelijk is dat de Slottrein is vertrokken. De vraag is waar het eindstation is. Maar voorlopig denderen we lekker door!

El Siglo 21 es Hoy
La carrera espacial latinoamericana

El Siglo 21 es Hoy

Play Episode Listen Later Aug 15, 2021 39:34


Este episodio del pódcats está dedicado a la historia de la carrera espacial latinoamericana, a propósito de la firma y constitución de ALCE en México.ALCE y la Carrera espacial latinoamericana.En julio de 2021 se firmó la constitución oficial de ALCE, LA AGENCIA LATINOAMERICANA Y CARIBEÑA DEL ESPACIO. Fue firmado por los cancilleres de 6 países. Argentina, Bolivia, Costa Rica, Ecuador, México y Paraguay. Dando inicio formal a la Carrera Espacial Latinoamericana. México y Argentina han impulsado la creación de una agencia espacial latinoamericana: la ALCE, Agencia Latinoamerica y Caribeña del Espacio.Se habla de poner en órbita un primer satélite en 2022. En realidad se había creado el 9 de octubre de 2020 y se planteó que debí iniciar operaciones en 2021. Si bien los países impulsores fueron México y Argentina, en poco tiempo se sumaron Bolivia, Ecuador, El Salvador y Paraguay.Como observadores han estado Perú y Colombia. ¿Como la NASA? 
No, más bien como la ESA, Agencia Espacial Europea, que también es un organismo de cooperación internacional. ¿Se va a dedicar a viajes al espacio?
Sí tiene prevista la exploración espacial, pero también la investigación científica y probablemente asuntos prácticos para la región como por ejemplo el internet satelital para varios países. Historia: En 1957 México quería lanzar cohetes e incluso creó una estación terrenal en Sonora. En 1985 un astronauta mexicano, Rodolfo Neri Vela, viajó con la NASA para poner en órbita un satélite. Desde Cabo Cañaveral se lanzaron 2 satélites mexicanos en ese año. Ambos terminaron ya su vida útil. Y el total de los satélites mexicanos sería de 11. Para 2020 se calculaba el número de satélites de países latinoamericanos en 47, la mayoría de Brasil, México y Argentina. ¿Se sumará Brasil?Brasil ha puesto en órbita 20 satélites desde 2003, usando la órbita geoestacionaria. De esos 20 satélites, todos han tenido desarrollo brasileño. 3 de ellos son completamente brasileños y están activos, y tienen más planeados, con el lindo nombre de Amazônia 1, 1B y 2. 6 más han sido fabricados entre Brasil y China. Al tiempo con México, en 1985, brasil puso en órbita el BrasilSat A1. Un año después el A2. Y durante los años siguientes el los B1, B2, B3 y B4. Los lanzaron en cohetes Ariane, de fabricación francesa por la empresa Aéroespatiale. Solo el B4 continúa activo. Los primeros fueron lanzados por la empresa estatal Embratel. Pero luego la empresa se convirtió en Star One, y ha lanzado al menos 6 satélites más.Pero además tienen micro y nanosatélites en órbita. En 2017 lanzaron un satélite con Francia e Italia y tienen planeados 2 con Argentina: los SABIA Mar 1 y 2.Argentina lanzó uno en 2017 desde China y en 2018 en el Falcon 9, de la empesa SpaceX de Elon Musk. Son 7 los satélites argentinos.3 serían de Venezuela y 2 de Colombia. En 2018 la Fuerza Aérea Colombiana puso en órbita uno lanzado desde India. Fue el segundo, pues el primero se lanzó en 2007 el Libertad 1 por un grupo de investigadores y profesores de la Universidad Sergio Arboleda. Así como el colombiano, desde India se lanzó también el “Suchai” satélite chileno, en 2017.Venezuela lanzó su primer satélite en 2008, el VENESAT-1 Simón Bolívar. En 2012 el Miranda VRSS 1. Y en 2018 el Antonio José de Sucre.Perú lanzó en 2016 el Perú SAT1. Ecuador tuvo 1, el NEE-01 PEGASO, pero se estrelló con basura espacial apenas 1 mes después de su lanzamiento. Sigue en órbita, pero no funciona. Son muchos, son 47 satélites. Pero hay 2666 girando sobre La Tierra y aproximadamente la mitad son de Estados Unidos. De los países de la Comunidad de Estados Latinoamericano y Caribeños, Celac, hay 10 países con agencias espaciales:Argentina, Brasil, Chile, Venezuela, Colombia, Perú, México, Bolivia, Ecuador y Paraguay. La única misión conjunta entre países latinoamericanos ha sido la de 2007 entre Brasil y Argentina, con un cohete lanzado desde el Centro de Lançamento da Barreira do Inferno, en Rio Grande do Norte, que funciona desde 1965 y ha tenido proyectos también con Guayana Francesa y la Agencia Espacial Europea. Y además, Brasil tiene un segundo centro de lanzamiento, el de Alcântara, que queda a tan solo 2,12 grados de latitud, muy cerca de la línea del ecuador. Además, en Latinoamérica está desde 1968 el Puerto Espacial de Kourou, en Guayana Francesa, y es el principal puerto espacial de la Agencia Espacial Europea. Desde allí lanzan los cohetes Ariane (franceses y europeos), Vega (italianos y europeos) y Soyuz, rusos. (1966 - 2020) ALCE La Agencia Latinoamericana y Caribeña del Espacio. El discurso de Ronald Reagan anunciando el programa de defensa Star Wars puede oírse aquí: https://bit.ly/3AlVRvW La voz de Rodolfo Neri Vela aparece como cita fair use del video de Kennedy Space Center Visitor Complex que puede verse en https://bit.ly/37u8AQQ El anillo del Capitán Beto, por Luís Alberto Spineta, puede verse y oírse completo en esta versión en vivo: https://bit.ly/3rRnMAV La transmisión del lanzamiento del satélite Pegaso, de Ecuador, puede verse en la grabación de TeleSur aquí: https://bit.ly/2VlcLMc Las imagenes transmitidas por Pegaso: https://bit.ly/2VvJVbM El reporte de choque inminente: https://bit.ly/3AdhkY2 Y el reporte de la recuperación parcial: https://bit.ly/3io09Nl Según Ronnie Nader el audio de Pegaso aún se puede captar vía un satélite vecino:https://bit.ly/3lAz4s3 _____________ Músicas Creative Commons: * Spy vs Spy - DJ Williams* Traversing - Godmode * Spy vs Spy - DJ Williams * Bongo Madness - Quincas Moreira * Imperial Forces - Aaron Kenny * The New Darker You - The Tower of Light * Just Us League - RKVC * In the Temple Garden - Aaron Kenny * Rodolfo Neri Vela- Kennedy Space * Center Visitor Complex * Fiesta de la Vida - Aaron Kenny * Rest Easy - Vans in Japan * Orbital Romance - Sir Cubworth * Fortunate Son - Silent Partner * Parisian Cafe - Aaron Kenny * Tango Mango - Quincas Moreira * Cumbia City - An Jone * Surfing Llama - Bird Cree * Peony Morning - TrackTribe * Caribbean Hide and Seek - Carmen María and Edu Espinal * Peony Morning - TrackTribe * Sprightly Pursuit - Cooper Cannell * Shrutie Pie - Zachariah Hickman * Beyond - Patrick Patrikios * Ersatz Bossa (Sting) - John Deley and the 41 Players * Sunday Rain - Cheel * Peony Morning - TrackTribe * A Hand In The Dark - Underbelly & Ty Mayer * Raging Streets - SefChol * Orbital Romance - Sir Cubworth * Bongo Madness - Quincas Moreira

• El siglo 21 es hoy •
La carrera espacial latinoamericana

• El siglo 21 es hoy •

Play Episode Listen Later Aug 15, 2021 39:34


Este episodio del pódcats está dedicado a la historia de la carrera espacial latinoamericana, a propósito de la firma y constitución de ALCE en México.ALCE y la Carrera espacial latinoamericana.En julio de 2021 se firmó la constitución oficial de ALCE, LA AGENCIA LATINOAMERICANA Y CARIBEÑA DEL ESPACIO. Fue firmado por los cancilleres de 6 países. Argentina, Bolivia, Costa Rica, Ecuador, México y Paraguay. Dando inicio formal a la Carrera Espacial Latinoamericana. México y Argentina han impulsado la creación de una agencia espacial latinoamericana: la ALCE, Agencia Latinoamerica y Caribeña del Espacio.Se habla de poner en órbita un primer satélite en 2022. En realidad se había creado el 9 de octubre de 2020 y se planteó que debí iniciar operaciones en 2021. Si bien los países impulsores fueron México y Argentina, en poco tiempo se sumaron Bolivia, Ecuador, El Salvador y Paraguay.Como observadores han estado Perú y Colombia. ¿Como la NASA? 
No, más bien como la ESA, Agencia Espacial Europea, que también es un organismo de cooperación internacional. ¿Se va a dedicar a viajes al espacio?
Sí tiene prevista la exploración espacial, pero también la investigación científica y probablemente asuntos prácticos para la región como por ejemplo el internet satelital para varios países. Historia: En 1957 México quería lanzar cohetes e incluso creó una estación terrenal en Sonora. En 1985 un astronauta mexicano, Rodolfo Neri Vela, viajó con la NASA para poner en órbita un satélite. Desde Cabo Cañaveral se lanzaron 2 satélites mexicanos en ese año. Ambos terminaron ya su vida útil. Y el total de los satélites mexicanos sería de 11. Para 2020 se calculaba el número de satélites de países latinoamericanos en 47, la mayoría de Brasil, México y Argentina. ¿Se sumará Brasil?Brasil ha puesto en órbita 20 satélites desde 2003, usando la órbita geoestacionaria. De esos 20 satélites, todos han tenido desarrollo brasileño. 3 de ellos son completamente brasileños y están activos, y tienen más planeados, con el lindo nombre de Amazônia 1, 1B y 2. 6 más han sido fabricados entre Brasil y China. Al tiempo con México, en 1985, brasil puso en órbita el BrasilSat A1. Un año después el A2. Y durante los años siguientes el los B1, B2, B3 y B4. Los lanzaron en cohetes Ariane, de fabricación francesa por la empresa Aéroespatiale. Solo el B4 continúa activo. Los primeros fueron lanzados por la empresa estatal Embratel. Pero luego la empresa se convirtió en Star One, y ha lanzado al menos 6 satélites más.Pero además tienen micro y nanosatélites en órbita. En 2017 lanzaron un satélite con Francia e Italia y tienen planeados 2 con Argentina: los SABIA Mar 1 y 2.Argentina lanzó uno en 2017 desde China y en 2018 en el Falcon 9, de la empesa SpaceX de Elon Musk. Son 7 los satélites argentinos.3 serían de Venezuela y 2 de Colombia. En 2018 la Fuerza Aérea Colombiana puso en órbita uno lanzado desde India. Fue el segundo, pues el primero se lanzó en 2007 el Libertad 1 por un grupo de investigadores y profesores de la Universidad Sergio Arboleda. Así como el colombiano, desde India se lanzó también el “Suchai” satélite chileno, en 2017.Venezuela lanzó su primer satélite en 2008, el VENESAT-1 Simón Bolívar. En 2012 el Miranda VRSS 1. Y en 2018 el Antonio José de Sucre.Perú lanzó en 2016 el Perú SAT1. Ecuador tuvo 1, el NEE-01 PEGASO, pero se estrelló con basura espacial apenas 1 mes después de su lanzamiento. Sigue en órbita, pero no funciona. Son muchos, son 47 satélites. Pero hay 2666 girando sobre La Tierra y aproximadamente la mitad son de Estados Unidos. De los países de la Comunidad de Estados Latinoamericano y Caribeños, Celac, hay 10 países con agencias espaciales:Argentina, Brasil, Chile, Venezuela, Colombia, Perú, México, Bolivia, Ecuador y Paraguay. La única misión conjunta entre países latinoamericanos ha sido la de 2007 entre Brasil y Argentina, con un cohete lanzado desde el Centro de Lançamento da Barreira do Inferno, en Rio Grande do Norte, que funciona desde 1965 y ha tenido proyectos también con Guayana Francesa y la Agencia Espacial Europea. Y además, Brasil tiene un segundo centro de lanzamiento, el de Alcântara, que queda a tan solo 2,12 grados de latitud, muy cerca de la línea del ecuador. Además, en Latinoamérica está desde 1968 el Puerto Espacial de Kourou, en Guayana Francesa, y es el principal puerto espacial de la Agencia Espacial Europea. Desde allí lanzan los cohetes Ariane (franceses y europeos), Vega (italianos y europeos) y Soyuz, rusos. (1966 - 2020) ALCE La Agencia Latinoamericana y Caribeña del Espacio. El discurso de Ronald Reagan anunciando el programa de defensa Star Wars puede oírse aquí: https://bit.ly/3AlVRvW La voz de Rodolfo Neri Vela aparece como cita fair use del video de Kennedy Space Center Visitor Complex que puede verse en https://bit.ly/37u8AQQ El anillo del Capitán Beto, por Luís Alberto Spineta, puede verse y oírse completo en esta versión en vivo: https://bit.ly/3rRnMAV La transmisión del lanzamiento del satélite Pegaso, de Ecuador, puede verse en la grabación de TeleSur aquí: https://bit.ly/2VlcLMc Las imagenes transmitidas por Pegaso: https://bit.ly/2VvJVbM El reporte de choque inminente: https://bit.ly/3AdhkY2 Y el reporte de la recuperación parcial: https://bit.ly/3io09Nl Según Ronnie Nader el audio de Pegaso aún se puede captar vía un satélite vecino:https://bit.ly/3lAz4s3 _____________ Músicas Creative Commons: * Spy vs Spy - DJ Williams* Traversing - Godmode * Spy vs Spy - DJ Williams * Bongo Madness - Quincas Moreira * Imperial Forces - Aaron Kenny * The New Darker You - The Tower of Light * Just Us League - RKVC * In the Temple Garden - Aaron Kenny * Rodolfo Neri Vela- Kennedy Space * Center Visitor Complex * Fiesta de la Vida - Aaron Kenny * Rest Easy - Vans in Japan * Orbital Romance - Sir Cubworth * Fortunate Son - Silent Partner * Parisian Cafe - Aaron Kenny * Tango Mango - Quincas Moreira * Cumbia City - An Jone * Surfing Llama - Bird Cree * Peony Morning - TrackTribe * Caribbean Hide and Seek - Carmen María and Edu Espinal * Peony Morning - TrackTribe * Sprightly Pursuit - Cooper Cannell * Shrutie Pie - Zachariah Hickman * Beyond - Patrick Patrikios * Ersatz Bossa (Sting) - John Deley and the 41 Players * Sunday Rain - Cheel * Peony Morning - TrackTribe * A Hand In The Dark - Underbelly & Ty Mayer * Raging Streets - SefChol * Orbital Romance - Sir Cubworth * Bongo Madness - Quincas Moreira

5-minuten Nederlands
50 - Wandelen en een hond gevonden

5-minuten Nederlands

Play Episode Listen Later Aug 11, 2021 5:33


Vorige week vrijdagmiddag had ik met een vriendin afgesproken om te gaan wandelen en een kopje thee te drinken. Ze heet Lisa en zou op de fiets naar mij toekomen. Dan kon ze haar fiets in de tuin parkeren en zouden we samen naar het park lopen. Wie er ook was om 1 uur, geen Lisa. En om kwart over 1 nog niet. Dus ik maar 's op m'n telefoon kijken of ik een berichtje had gemist. Nee, dus. Had ik misschien de tijd niet goed onthouden? Even checken: ja, we hadden echt om 1 uur afgesproken. Zou ze dan misschien meteen naar het park zijn gegaan in plaats van eerst naar mijn huis? En toen ging mijn mobiel: Lisa. Ze vertelde dat ze vlakbij was, maar net een hondje op straat had gevonden. Ze kwam er zo aan en zou dan alles vertellen.  Vijf minuten later stond ze op de stoep, met een heel klein schattig hondje in haar armen ...Welkom  bij de podcast 5-minuten Nederlands, aflevering 50. De tekst van deze podcast kun je vinden op https://petje.af/5-minutennederlands. Als je de teksten van eerdere podcasts wilt ontvangen of vragen hebt, stuur dan een email naar 5minutennl@gmail.com.Mijn naam is Caroline, ik ben taaldocent op de universiteit en woon in Leiden. In deze podcasts vertel ik iets over mijn leven, over wat ik de afgelopen dagen heb beleefd of iets over de Nederlandse taal en cultuur.Support the show (https://petje.af/5-minutennederlands)

Roker Rapport
ROKER RAPPORT PUBCAST: A very quick p*ssed reaction to Sunderland 2-1 Wigan!

Roker Rapport

Play Episode Listen Later Aug 7, 2021 9:22


Pubcasts are back! The lads met up straight after the match to give their immediate thoughts on SAFC's first win of the season! What's the crack?How class was that man?Wyke pocketed by our young Doyle... Aye.How does it feel getting back to the Stadium?Nee full backs - Nee bother?Full detailed review out soon/tomorrow/Monday. Aye.HAWAY THE LADS! LEE JOHNSON'S RED AND WHITE ARMY! #EFL #SAFC See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Een Podcast over Media
S06E34 - Ronald Prins waarschuwt voor economische spionage - Deel I

Een Podcast over Media

Play Episode Listen Later Jul 30, 2021 48:57


Niet privacygevoelige data in de handen van Facebook is de grootste zorg van cyberheld Ronald Prins. Nee, hij ligt 's nachts wakker van economische spionage: Chinezen die onze kennis over zaadjes en windmolenparken jatten zodat wij dat niet meer kunnen exporteren. in dit eerste deel vertelt Ronald hoe dit probleem de pan uit rijst en doet hij een oproep aan de overheid. 'Ik zou heel graag zien dat onze inlichtingendiensten uiteindelijk tot hun takenpakket hebben om proactief economische spionage te stoppen.'Deze aflevering is op 23 juli jl. opgenomen.

On The Bench: An FSU football podcast
Greetings from Charlotte, and a QB commit

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Jul 22, 2021 44:27


Nee and Sonnone were in Charlotte to cover the ACC Kickoff, so we decided to do an impromptu podcast on what we learned about Florida State from the media event. There's some encouraging news about McKenzie Milton, cool anecdotes about Jordan Travis and Jermaine Johnson, plus we evaluate new QB commit Chris Parson. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Vineyard Church - Chester Springs Podcast
Perspectives 2021 - Abigail Houston

Vineyard Church - Chester Springs Podcast

Play Episode Listen Later Jul 21, 2021 12:54


Nee in our Perspectives Series to share is Abigail Houston. Abigail moved here from South Africa with intentions for just one year, but God had other plans! Now she and her husband, Bing, run Stony Hill Farm here in PA with their 6, soon to be 7, children! Let's hear Abigail's story. 

Kees de Kort | BNR
Opinie | Economische schade valt mee, my ass

Kees de Kort | BNR

Play Episode Listen Later Jul 15, 2021 5:59


Het gaat beter, zo blijkt uit de conjunctuurklok die door het CBS wordt bijgehouden. Is dat verrassend? Nee, dat is niet verrassend, zegt macro-econoom en BNR-commentator Kees de Kort. Maar het wachten is op de grote lakmoesproef, de afbouw van de steun.

FOLLOW ME-87.6FM
Follow Me 87.6 Ed 241 (9-7-21)

FOLLOW ME-87.6FM

Play Episode Listen Later Jul 10, 2021 89:12


FOLLOW ME 87.6 Ed 241 Jack Turner – Weak James Saxsmo Gates – Killing Me Sofly Marcia Miget – Girl From Ipanema Michael St. Clair – The Cat Raja – Nee`f / Tha Saint & Wilfred – Come Get This Love Knick Smith – It`sLove San Gabriel Seven – Until Then (Ft. Andrea Miller) Johnny Britt – Good Feelin Sylvia Bennett – Lorilee Howard Siden – Laguna Beach Smoothie KK The Drummer – KK FunK (Ft. Adam Perez) - Don`t Play With It Xavier Gordon – Bridges Castella- So Glad I Met You Jeff Lorber Fusion – Black Room Michael Silverman – In these Times (Feat. Eric Marienthal) Danny Rae – Summer Nights (Ft. Hawes) Gerry Smoot – So It Begins Quarantine Band – Betta`Days (Ft. Albert Lucero And D`Messenger) Will Summer – Building Castles Reza Khan – Waiting for the sky

SkeleTales
The SkeleTales Hotline and an EVP

SkeleTales

Play Episode Listen Later Jul 7, 2021 54:42


Better put your listening ears on extra tight because the SkeleTales audio episode is coming at you hot... as in hotline... as in stories left by you on the SkeleTales hotline. Plus, a bonus Electronic Voice Phenomena and a mindblowing update on Jada the not so imaginary friend.This episode has ghosts, doppelgangers, angels and of course dead grandmas. You can be on the next hotline episode, simply call and leave your strange and/or unusual story at: 1-302-689-DEAD (3323)Thanks for listening and haunt ya later! Support the show (https://www.etsy.com/shop/skeletalespodcast)

Easy German
204: Als Corona noch ein Bier war

Easy German

Play Episode Listen Later Jul 3, 2021 30:01


Wir starten die Episode mit einigen wichtigen Podcast-Updates. Dann erzählen wir — passend zur Urlaubszeit — zwei Reiseanekdoten: Cari musste einmal von Island nach Deutschland und zurück fliegen, um ihren verlorenen Pass einzusammeln, und Manuel reiste einmal im Truck einer berühmten Biermarke durch Mexiko. Außerdem erklären wir euch die Unterschiede zwischen "Ding", "Gegenstand" und "Sache" sowie den Unterschied zwischen "wissen" und "kennen". Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Ankündigungen Wir machen zwei Wochen Sommerpause, haben aber ein Holiday Special für euch vorbereitet. Teil 1 erscheint am 8. Juli 2021. Ab dem 20. Juli 2021 erscheint der Easy German Podcast zwei Mal pro Woche — jeden Dienstag und Samstag. Eure Fragen Dordea aus der Slowakei fragt: Könnt ihr Anekdoten von euren Reisen erzählen? NACH vs. ZU vs. IN (Super Easy German 89) Olga aus der Ukraine fragt: Was ist der Unterschied zwischen "das Ding", "der Gegenstand" und "die Sache"? Is there a difference between 'Gegenstand', 'Sache', 'Ding'? (StackExchange) Word of the Day – “das Zeug” (YourDailyGerman) Olga fragt außerdem: Was ist der Unterschied zwischen "wissen" und "kennen"? What is the Difference – “wissen and kennen” (YourDailyGerman) kennen vs. wissen: 10 Common Mistakes German Learners Make (Easy German 227) Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken. Wir freuen uns wie immer über eure Kommentare auf Apple Podcasts, Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro & Ankündigungen Cari: [0:16] Hey Manuel! Manuel: [0:18] Cari, du hast deine Kamera angelassen heute hier beim Podcasten. Ich sehe dich, das ist ganz ungewohnt. Cari: [0:27] Okay, warte, die stelle ich schnell aus. Du kannst ja auch deine Kamera anmachen. Ja, das ist ein kleines Geheimnis behind the scenes. Wir sehen uns nicht beim Podcasten. Also, weder sind wir zusammen in einem Raum, was ja vielleicht viele Leute auch denken und wir sehen uns aber auch nicht, obwohl das … ja, man sieht wahrscheinlich auf YouTube viele Leute, die immer zusammen podcasten, die sich gegenseitig sehen, aber wir nicht. Wir konzentrieren uns auf die Sprache. Manuel: [0:59] Das wird sich aber bald wieder ändern, wenn wir hoffentlich wirklich wieder im gleichen Raum sitzen können. Cari: [1:05] Ja, das wollte ich dich noch fragen in der hoffentlich irgendwann kommenden post-pandemischen Zeit. Willst du dann gerne wieder zusammen aufnehmen? Weil wir haben ja jetzt eigentlich länger getrennt aufgenommen als gemeinsam. Manuel: [1:18] Kommt darauf an. Also, wenn wir morgens aufnehmen, dann bin ich gerne im Schlafanzug und laufe gerne vom Frühstückstisch zum Podcast-Mikro. Cari: [1:31] Beim Podcasten? Manuel: [1:33] Nee, aber quasi … also, dann irgendwo sich anziehen und duschen und hinfahren ist halt so anstrengend. Cari: [1:40] Ja. Manuel: [1:41] Aber trotzdem finde ich das eigentlich schön, gerade wenn wir vielleicht mit Gästen podcasten, die in Berlin sind, wenn wir dann vielleicht unser Studio, was wir ja auch haben, bald mal wieder nutzen können.Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Daily Tech News Show (Video)
This is Why We Can't Have Nice Names – DTNS 4065

Daily Tech News Show (Video)

Play Episode Listen Later Jul 2, 2021


Nikkei Asia’s (NEE-kay Asia’s) sources say Intel and Apple began testing chip designs using TSMC’s 3-nanometer production technology, security researchers at Northeastern University purchased 86 used Echo Dot devices and found “all previous passwords and tokens, remains on the flash memory, sometimes even after a factory reset, and CNET’s Dan Ackerman has an article up called “Why giant e-Ink screens like the Boox Note Air’s are my favorite underrated tech.” Starring Tom Merritt, Sarah Lane, Chris Ashley, Len Peralta, Roger Chang, Joe, Amos. MP3 Download Using a Screen Reader? Click here Multiple versions (ogg, video etc.) from Archive.org Follow us on Twitter Instgram YouTube and Twitch Please SUBSCRIBE HERE. Subscribe through Apple Podcasts. A special thanks to all our supporters–without you, none of this would be possible. If you are willing to support the show or to give as little as 10 cents a day on Patreon, Thank you! Become a Patron! Big thanks to Dan Lueders for the headlines music and Martin Bell for the opening theme! Big thanks to Mustafa A. from thepolarcat.com for the logo! Thanks to our mods Jack_Shid and KAPT_Kipper on the subreddit Send to email to feedback@dailytechnewsshow.com Show Notes To read the show notes in a separate page click here!

Daily Tech News Show
This is Why We Can't Have Nice Names - DTNS 4065

Daily Tech News Show

Play Episode Listen Later Jul 2, 2021 32:56


Nikkei Asia's (NEE-kay Asia's) sources say Intel and Apple began testing chip designs using TSMC's 3-nanometer production technology, security researchers at Northeastern University purchased 86 used Echo Dot devices and found “all previous passwords and tokens, remains on the flash memory, sometimes even after a factory reset, and CNET's Dan Ackerman has an article up called “Why giant e-Ink screens like the Boox Note Air's are my favorite underrated tech.”Starring Tom Merritt, Sarah Lane, Chris Ashley, Len Peralta, Roger Chang, Joe.Link to the Show Notes.  See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Easy German
203: Gut im Nichtstun

Easy German

Play Episode Listen Later Jul 1, 2021 34:45


Wir sprechen über die großen und kleinen Dinge, die wir während der Corona-Pandemie angefangen und zu schätzen gelernt haben. Neben neuen Formen der Begegnung und der Kommunikation haben wir neue Routinen entwickelt und sind dankbarer geworden. Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro Cari: [0:15] Hallihallo!Manuel:[0:16] Hallo Cari.Cari:[0:19] Hallo Manuel. (Na?) Na, wie läuft es bei dir? Manuel: [0:21] Sehr gut. Ich habe grad noch gestaubsaugt und bin jetzt hier pünktlich erschienen, um mit dir einen Podcast aufzunehmen. Cari: [0:30] Ja, was heißt pünktlich? Ich bin ja schon jetzt eine halbe Stunde zu spät gekommen, dafür möchte ich mich erst mal entschuldigen, Manuel. Ich finde es aber gut, dass du noch Zeit hattest, zu staubsaugen. Manuel: [0:42] Ja, fand ich auch gut.Cari:[0:43] Bei mir ist das ja so, ich lasse nur noch staubsaugen. Ein schönes …Manuel:[0:48] Von Robotern und Ehemännern?Cari:[0:49] Richtig. Nee, von Robotern tatsächlich.Manuel:[0:51] Ach, nur noch Roboter. Wow. Cari: [0:53] Gestern Nacht habe ich dann auch mal selber noch mal den Staubsauger angemacht. Mit Janusz' Hilfe stand ich um zwei Uhr nachts auf dem Bett und habe eine Spinne weggesaugt. Manuel: [1:03] Die soll man doch nicht saugen. Cari: [1:05] Und sie war wirklich klein, aber sie saß direkt über meinem Kopf. Und du weißt ja, jeder Mensch isst in seinem Leben im Durchschnitt achtzig Spinnen. Manuel: [1:14] Das ist ein urban … das ist eine urbane Legende. (Meinst du?) Ich glaube nicht, dass das stimmt. Cari: [1:20] Also, auf jeden Fall, seitdem ich diese Zahl weiß, versuche ich immer beim Fahrradfahren meinen Mund zu schließen und nachts zu gucken, ob irgendwo eine Spinne über mir sitzt, und die muss dann weg. Manuel: [1:33] Verstehe. Cari: [1:34] Wir brauchen irgendwann noch einen Staubsaugerroboter, der an den Wänden Spinnweben saugen kann. Manuel: [1:38] Nein, nein, nein. Das macht man mit einem Becher und dann macht man das Fenster auf und sagt: "Tschüss, bis zum nächsten Mal."Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

MD Global Muscle Radio
Hunter Labrada, Isabelle Turell & Carlos Thomas Jr MD Global Muscle S4 E22

MD Global Muscle Radio

Play Episode Listen Later Jun 23, 2021 138:08


Nee naw, nee naw, someone call the Fire Brigade, cos this episode is on FIRE! MD Global bringing us three more fascinating special guests. First up we have rising amateur Carlos Thomas Jr, now working with Swiss Supercoach Patrick Tuor and gunning hard for his pro card later this year. Next up was female bodybuilder and media figure Isabelle Turell (aka' Fit Rock Star') with a fun, interesting discussion on all kinds of sizzlin' Hot Topics. And finally we had the Texan sensation, 29 year old pro champ Hunter Labrada giving updates on his progress since his smash rookie year in 2020 when he won his pro debut (Tampa Pro) and an impressive 8th at the Mr Olympia. And, of course, we have the Global Muscle Hot News with all the juiciest updates and industry updates. MD Global Muscle, for SERIOUS bodybuilding fans ONLY. Join this channel to get access to perks: https://www.youtube.com/channel/UC9xC... Do you have The Write Stuff? We think you might! Send your best submission either video or written story to thewritestuff@adresmedia.com For video submissions, send a link to your channel, or IG to content@adresmedia.com SUBSCRIBE TO MD TODAY! FOLLOW MUSCULAR DEVELOPMENT ON: FACEBOOK: MuscularDevelopment Magazine TWITTER: @MuscularDevelop INSTAGRAM: @MuscularDevelopment YOUTUBE: http://bit.ly/2fvHgnZ GET OUR NEWSLETTER & STAY UP TO DATE! http://www.musculardevelopment.com

Neutrale Kijkers
S6E13: Is it nog wel coming home?

Neutrale Kijkers

Play Episode Listen Later Jun 22, 2021 49:22


Het voelt gewoon verkeerd dat de eerste wedstrijden vandaag pas om 9 uur ‘s avonds begonnen. Ik bedoel: wat moet je dan de hele dag? Een eindtoernooi zou allesoverheersend moeten zijn. Het moet je een maand lang ontslaan van de verantwoordelijkheid om zelf te bepalen wat je doet met je dag. Je gaat gewoon om 3 uur op de bank liggen voor een wedstrijd als Schotland tegen Kroatie, of Engeland tegen Tsjechie. Nu begonnen die wedstrijden pas om 9 uur, en liep ik de hele dag verweesd rond alsof het EK alweer voorbij was. Misschien toch even op de bank zitten? Nee voelt toch gek. Even naar buiten kijken. Kopje koffie drinken. Even op de klok kijken. Is het al 9 uur? Is het al 9 uur? Is het al 9 uur?⚽️ Neutrale Kijkers wordt gemaakt door Yordi Yamali (@thefev) en Peter Buurman (@buurtvader), in samenwerking met Dag en Nacht Media. Deze podcast is mede mogelijk gemaakt door onze hoofdsponsor Auto.nl. De muziek is ‘Tachanka' van Leon Lishner & Friends, en een adaptatie daarvan van Studio Kloaq. De gegenpressingjingle is van Laurens Collée. De vooruitziende blik was van @Dublanqebogarde. De diepteanalyse van Pieter Zwart. En de artworks zijn het werk van Barry Pirovano.⚽️ Wil je weten wat wij echt van Nederland en Turkije vinden dit EK? Word Vriend van de Show en krijg toegang tot alle exclusieve bonusafleveringen van Niet-Neutrale Kijkers. Dat kan via vriendvandeshow.nl/neutralekijkers.⚽️ Samen met auto.nl en jullie maken we deze zomer de perfecte EK-playlist (https://open.spotify.com/playlist/64jOVgEW5sNt9y7pio4C6G?si=46bffd959dbc4f49). Welk liedje brengt jou in de EK-stemming, en waarom verdient die een plekje in de playlist? En minstens zo belangrijk: welk liedje moet er volgens jou uit om plaats te maken? Mail het naar neutralekijkers@gmail.com.Privacy Policy and California Privacy Notice.

Haagse Zaken
#51 De Haagse Zaken Q&A

Haagse Zaken

Play Episode Listen Later Jun 12, 2021 55:34


Nee, deze Haagse Zaken gaat niét over de notitie van Omtzigt en het CDA. Wel over jullie eigen vragen. De afgelopen week vroegen we jullie vragen in te sturen en dat hebben jullie massaal gedaan. Je hoort onder andere hoe de redactie omgaat met politieke partijen die zich tegen de pers keren, over de oorsprong van politieke jongerenorganisaties, hoeveel schuld Nederland heeft opgebouwd in de coronacrisis én welke formatiememe favoriet is. @LamyaeA // @apjvalk // @Markla94 // @rik_rutten // @PhilipdeWWPrivacy Policy and California Privacy Notice.

Easy German
195: Kulturunterschiede zwischen England und Deutschland

Easy German

Play Episode Listen Later Jun 10, 2021 28:31


Isi liebt England und hat in Brighton ihr zweites Zuhause gefunden. Passend zum neuesten Easy English Video sprechen wir heute über einige kulturelle Unterschiede zwischen England und Deutschland: Die britische Herzlichkeit macht Fremde schon mal zu "Darlings", Wohnungen überraschen mit viel Teppich und komplizierten Wasserhähnen und für das soziale Leben sind die lokalen Pubs unverzichtbar. Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Thema der Woche: Kulturelle Unterschiede zwischen England und Deutschland 10 Cultural Differences Between UK & Germany (Easy English) The Difference between the United Kingdom, Great Britain and England Explained (YouTube) Das nervt: Wasserhähne und Teppiche Mischbatterie (Wikipedia) Wanted Adventure: German Windows are amazing (YouTube) Das ist schön: Pubkultur Pub (Wikipedia) Empfehlungen der Woche Oasis: Supersonic (Arte Concert) Hiking Trails in England (AllTrails) Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro Manuel: [0:15] Gut Morgen Isi! Isi: [0:18] Guten Morgen! Oh Gott, das klang sehr motiviert. Manuel: [0:23] Das ist gut! Isi, ich freue mich sehr, dass du hier bist. Du startest eine Woche mit Sondergästen, besonderen Gästen, hier im Easy German Podcast, denn Cari macht Urlaub. Cari und Janusz sind diese Woche in Münster und versuchen nicht zu arbeiten. Und ich freue mich sehr, dass du hier uns heute besuchst. Isi: [0:47] Ich mich auch! Und ich freue mich, dass Cari und Janusz Urlaub machen. Das ist doch mal schön. Manuel: [0:51] Sie haben ja gerade auch in diesem Video darüber geredet, dass sie das jahrelang quasi gar nicht machen konnten. Als sie nur zu zweit beziehungsweise dann irgendwann mit dir zu dritt gearbeitet haben, war es eigentlich nicht möglich, wirklich mal eine Woche Urlaub zu nehmen, weil ja. Du weißt … Du als Community Managerin weißt am besten, dass man jetzt nicht einfach so E-Mails und Kommentare komplett unbeantwortet lassen kann mal eine Woche. (Nee.) Und ja, das ist echt gut, dass das jetzt mittlerweile geht, oder?Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Geuze & Gorgels
Paardenkut

Geuze & Gorgels

Play Episode Listen Later Jun 10, 2021 29:47


S1E22- Monica wil een kat, maar niet omdat ze die zo leuk vindt. Nee, maar om de kat te gebruiken om ongedierte te verjagen. Ongedierte die Kaj dan weer vrijwillig in huis neemt én in zijn nek legt. Begrijpen jullie het nog? Wij ook niet. Gewoon luisteren dan maar, deze week over huisdieren.Geproduceerd door: Tonny MediaZie het privacybeleid op https://art19.com/privacy en de privacyverklaring van Californië op https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info.

On The Bench: An FSU football podcast
Putting the MEGA in Mega Camp

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Jun 8, 2021 56:23


It's been a busy few days for the On The Bench crew, with a lot of their time being spent on an actual bench covering recruiting visits at Florida State.  Berg, Blostein, Nee, and Sonnone give you the details on FSU's week on the recruiting trail. From unofficial visits, to one official, to an Elite Camp and a Mega Camp, the Noles247 staff has been around to get all the information you could want. Get caught up on OTB. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Booknotes+
Ep. 12: Douglas Brinkley on Bob Dylan & Chuck Berry

Booknotes+

Play Episode Listen Later Jun 1, 2021 29:04


Historian and bestselling author Douglas Brinkley has written dozens of books spanning topics such as American presidents, politics and culture, World War II, Hurricane Katrina and Hunter S. Thompson. Recently, he sat down with Brian Lamb for six hours to talk about a wide-range of topics, everything from U.S. presidents and Neil Armstrong to Evel Knievel (EE-vuhl kuh-NEE-vuhl) and his trip to Cuba with Christopher Hitchens and Sean Penn. That whole conversation can be heard on C-SPAN's "Talking With…" podcast, available now. During this 25min segment from that interview, Prof. Brinkley talks about his relationships with Bob Dylan, Chuck Berry, and other musicians.   Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Easy German
190: Kryptowährungen

Easy German

Play Episode Listen Later May 29, 2021 26:38


Unser Freund Emanuel von YourDailyGerman ist nach sage und schreibe 170 Episoden endlich zurück im Easy German Podcast! Seit einiger Zeit interessiert er sich für Kryptowährungen und so lassen wir uns heute von ihm erklären, wie Bitcoin, Ethereum und co. funktionieren. Wie hat das alles begonnen? Wer hat Bitcoin erfunden? Und braucht man das alles überhaupt? Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Zu Gast: Emanuel von YourDailyGerman Emanuels Blog zum Deutschlernen: yourdailygerman.com Frühere Episoden mit Emanuel: Team WLAN (Easy German Podcast 4) Katerstimmung (Easy German Podcast 21) Thema der Woche: Kryptowährungen (Teil 1) Kryptowährung (Wikipedia) Bitcoin (Wikipedia) Ethereum (Wikipedia) Dogecoin (Wikipedia) Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Zu Gast: Emanuel von YourDailyGerman Cari: [0:15] Hallo! Manuel: [0:16] Hallo Cari! Cari:[0:17] Hallo Manuel!Manuel:[0:18] Kannst du dich noch an Episode 21 und an Episode 4 unseres Podcasts erinnern? (Nee.) Ist schon sehr lange her. Aber damals hatten wir einen wunderbaren Gast bei uns. Dieser Gast heißt so ähnlich wie ich nur mit einem E davor und das ist Emanuel vom sehr bekannten Blog yourdailygerman.com. Hallo Emanuel! Emanuel: [0:47] I am back. Cari: [0:52] Emanuel, du bist zurück. Ich freue mich sehr, dass du wieder hier bist. Du bist natürlich unseren treuen Zuhörer*innen bekannt wie ein bunter Hund. Du bist sozusagen ein VIP, Celebrity hier bei Easy German, unser Lieblings-Celebrity. Emanuel … wir müssen jetzt aufpassen, dass wir Emanuel und Manuel nicht die ganze Zeit verwechseln. Du bist ja auch quasi so wie wir, ein selbst erlernter Deutschlehrer. Kann man das sagen? Emanuel: [1:25] Genau, kann man so sagen, ja. Cari: [1:26] Du gibst Tipps zur deutschen Sprache. Also, du unterrichtest nicht Deutsch, sondern du hast einen Blog, wo du Tipps und Kniffe erklärst, interessante Redewendungen, Vokabeln, wo die herkommen und das ist ein sehr populärer Blog, kann ich nur jedem empfehlen, der hier zuhört. Yourdailygerman.com. Manuel: [1:46] Ist der wirklich täglich oder ist das nur so der Slogan? Emanuel: [1:50] Nein, nein. Der ist nur … also, der ist täglich, wenn nur da täglich raufgehst und es gibt genug Material für über ein Jahr. Also, wenn du jedes Jahr, jeden Tag einen Artikel lesen willst, dann kannst du das machen, ist genug da. Aber ich poste nur so ungefähr einmal in der Woche, weil die Artikel sind normalerweise ein bisschen länger und das dauert einfach, das zu schreiben.Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

On The Bench: An FSU football podcast
Buy or Sonnone with Josh Pate, and the final AMA

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later May 27, 2021 90:25


247Sports' Josh Pate is bullish on FSU's recruiting and overall trajectory under Mike Norvell. The host of Late Kick explains what he likes about the direction of FSU's program in this episode of On The Bench. Plus, Nee interviews Sonnone in the final edition of our Ask Me Anything series. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

On The Bench: An FSU football podcast

Chris Nee, the hardest-working man in the industry, is on the hot seat (as opposed to on the bench) in this episode of OTB. Nee takes listener questions on Florida State athletics, his career, co-workers, and balancing his profession with his personal life as we continue our Ask Me Anything series. You asked, and Nee answered. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

5-minuten Nederlands
39 - Steekpartij in Amsterdam

5-minuten Nederlands

Play Episode Listen Later May 26, 2021 4:33


Lotte, wat een toestand bij jou voor de deur. Heb je iets gemerkt van de steekpartij?Nee, het klinkt misschien raar, maar van de steekpartij heb ik niets gemerkt. Ik had een hele drukke week gehad en ik was op vrijdagavond op tijd naar bed gegaan. Ik lag dus al in bed toen het was gebeurd. En ik doe altijd oordopjes in als ik ga slapen, omdat er zoveel lawaai is in de stad. Vaak hoor je ook sirenes of ambulances en ik denk dat ik vroeg in slaap was gevallen, waardoor ik het niet heb gehoord.En wat merkte je toen je zaterdagmorgen wakker werd?Nou, ik keek naar buiten en ik zag allemaal rode en witte linten, waarmee de politie de straat en de plaats van delict had afgezet ...Welkom bij de podcast 5-minuten Nederlands, aflevering 39.  Als je de tekst wilt ontvangen van deze podcast, stuur dan een email naar 5minutennl@gmail.com.  Mijn naam is Caroline, ik ben taaldocent op de universiteit en woon in Leiden. In deze podcasts vertel ik iets over mijn leven, over wat ik de afgelopen dagen heb beleefd of iets over de Nederlandse taal en cultuur.Support the show (https://petje.af/5-minutennederlands)

Easy German
188: Zwei Bier und eine Impfung

Easy German

Play Episode Listen Later May 25, 2021 31:03


Etwa 40 Prozent der Menschen in Deutschland sind mittlerweile zumindest erstmalig gegen Corona geimpft, doch noch immer reichen die Impfdosen leider nicht für alle Impfwilligen. Cari bringt in dieser Episode ein wenig Klarheit in den Dschungel der Impfkomposita und erklärt alles Wichtige zur deutschen Impfkampagne. Außerdem: Manuel verschönert seine Nachbarschaft und Danger Dan testet die Grenzen der Kunstfreiheit aus. Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Intro & Follow-up Podcast-Episoden mit Klaus: Schule in Deutschland (Easy German Podcast 47) Methoden-Klaus (Easy German Podcast 48) Sisyphosarbeit (Duden) "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt." —Mahatma Gandhi Thema der Woche: Wie lässt man sich in Deutschland gegen Corona impfen? Corona: Diese Reihenfolge gilt bei der Impfung (Die Bundesregierung) Der Patientenservice: 116117 Für Berlin: Der Tagesspiegel rbb24 Bürgertelefon 115 Empfehlung der Woche: Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt Album auf Spotify, Apple Music. etc. Single: Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt / [Live-Version] (YouTube) Single: Lauf davon (YouTube) Single: Eine gute Nachricht (YouTube) Antilopen Gang - Beate Zschäpe hört U2 (YouTube) Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro & Follow-up Cari: [0:15] Guten Morgen! Manuel: [0:17] Guten Morgen, Frau Schmid! Cari: [0:22] Wie in der Schule hier werden wir begrüßt. Das war jahrelang Teil unseres Alltags, dass wir in der Schule den Lehrer begrüßen mussten und der uns begrüßt hat. Guten Morgen. Manuel: [0:37] Ja. Die meisten Lehrer haben das, glaube ich, gehasst, dass man das so im Kanon dann zurück geantwortet hat, aber das hat sich irgendwie so eingebürgert in der Schule. Cari: [0:46] Geht so, ne? Es ist … ich weiß nicht, ob das alle gehasst haben. Es ist ja auch ein Ritual, also. Manuel: [0:51] Musstet ihr aufstehen, wenn der Lehrer reinkam? Cari: [0:54] Nee, ja, ich glaube, bei so ein, zwei älteren Lehrern. Ja, heutzutage, ne, was Klaus mir da so alles erzählt, da gibt es ganz andere Methoden. Da sitzt man im Stuhlkreis, jeder erstellt sich seinen eigenen Lehrplan. Da wird dann für sich gearbeitet und am Ende kommt man noch mal zurück und erzählt, was man erreicht hat. Jeder wird individuell gefördert. Es gibt heute ganz tolle Schulen und ganz tolle Lehrer, Manuel. Das durften … Manuel: [1:19] Ist Klaus auf einer Montessori-Schule? Cari: [1:21] Nee, aber Klaus wird, arbeitet auch nach modernen Methoden und nicht so klassisch: Lehrer redet, die anderen plappern nach. Ja, da müssen wir mal eine Episode mit ihm machen. Das wollte ich schon lange mal machen zum Thema Schule in Deutschland, Unterrichtsmethoden, wie läuft das so ab?Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

The Wise Investor Group - Baird
How to Think About Stock Valuations

The Wise Investor Group - Baird

Play Episode Listen Later May 16, 2021 42:20


Simon discusses how too many investors let their personal narratives and world views get in the way of smart investment decisions. However, there are legitimate reasons to be cautious right now including stretched stock valuations. Simon places in context and suggests that investors model for more modest returns going forward, but that stocks should still be owned. He highlights the buy cases for APTV and NEE.

Easy German
183: Eure Fragen über Deutschland

Easy German

Play Episode Listen Later May 13, 2021 29:39


Wir waren mal wieder live auf YouTube und haben dort eure Fragen zum Leben in Deutschland beantwortet. Vom Studentenleben an einer deutschen Universität über versteckte Kosten und Steuern bin hin zum Wetter haben wir über einen bunten Mix an Themen gesprochen. Außerdem haben wir darüber nachgedacht, wie wir uns Deutschland in 20 Jahren vorstellen. ▶️ Video auf YouTube schauenTranskript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Eure Fragen LIVE Was machen die Leute am Sonntag? (Easy German Podcast 151) Die deutsche Medienlandschaft (Easy German Podcast 26) Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken. Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro Manuel: [0:15] Hallo Cari! Cari: [0:16] Hallo? Hallo, ich höre, glaube ich, alles zu spät, Manuel. Manuel: [0:21] Oh nein! Technische Probleme, jetzt schon? Direkt am Anfang? Ich hoffe, es liegt nicht an mir. Cari: [0:26] Weißt du, woran das liegt? (Nee.) Nee. Ich glaube, ich sehe … ich höre mich selber live. Manuel: [0:32] Oh, das könnte na… ist auch gut, also, du sollst den Livestream auch genießen heute. Cari: [0:37] Hilfe! Ich höre zu viel gleichzeitig, Manuel. (Ja, dann …) Was mache ich jetzt? Manuel: [0:42] Den Tab finden, in dem du unseren Podcast live auf YouTube verfolgst. Ja, liebe Leute, während Cari noch ihren Livestream schließt, freuen wir uns, euch im Livestream unseres Podcasts begrüßen zu dürfen. Wir haben ein bisschen was vorbereitet beziehungsweise ihr habt eigentlich alles vorbereitet, denn ihr habt uns schon einige Fragen geschickt über Instagram. Und ihr könnt uns auch gleich hier auf YouTube noch Fragen stellen, denn wir wollen heute über das Leben in Deutschland sprechen und über Deutschland. Morgen, ab morgen wird dieses Video auch Untertitel haben. Das sage ich jetzt schon mal an, für alle, die das jetzt nicht live gucken, sondern erst morgen: Ihr könnt hier auch die deutschen Untertitel dazu anmachen. Und jetzt schaue ich mal, wie sieht es denn aus, Cari?Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Easy German
180: Nacht- oder Tagmensch

Easy German

Play Episode Listen Later May 6, 2021 26:06


Tagsüber oder nachts — wann arbeitet es sich am besten? Manuel ist mittlerweile ein Frühaufsteher, während Cari gerne mal die Nacht durchmacht. Im Segment "eure Fragen" beantworten wir, wie man in Deutschland auf der Arbeit zu Mittag isst und welchen Stellenwert Religion hierzulande einnimmt. Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Intro Unfallfrei seit Geburt (Easy German Podcast 113) Ausdruck der Woche: durchmachen durchmachen (Duden) Eure Fragen Bersu fragt: Wie isst man in Deutschland in der Mittagspause auf der Arbeit? John aus Irland fragt: Welche Rolle spielt Religion im alltäglichen Leben der Deutschen? Katholische Kirche verliert Mitglieder - europaweit (Deutsche Welle) Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken. Werbung NordVPN: Gehe auf nordvpn.com/egp oder nutze den Code egp, um ein 2-Jahres-Abo mit einem zusätzlichen Monat und einem riesigen Rabatt zu bekommen! Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro Cari: [0:15] Na? Manuel: [0:16] Hallo Cari!Cari:[0:17] Wie geht's?Manuel:[0:18] Ganz gut. Wollen wir zugeben, dass wir gerade ungefähr zehn Minuten uns vorbereitet haben, relativ spontan, auf diese Sendung und jetzt einen sehr spontanen Sendungsplan gemacht haben? Cari: [0:32] Nee, das geben wir niemals zu. Manuel: [0:34] Ja, liebe Hörer*innern, ihr macht es uns auch nicht so leicht. Es gibt ja dann doch immer viele Wünsche und viel Feedback. Und wir dachten, wir machen heute was ganz Spontanes. Cari: [0:46] Jetzt sind auch noch die Zuhörer schuld! Manuel: [0:48] Die Zuschauer sind natürlich … Zuhörer*innen sind natürlich mit schuld an dieser, an diesem Projekt. Das ist ja nicht nur unser Projekt, sondern das ist ja ein Community-Projekt. Cari: [0:58] Okay, sagen wir, wie es ist: Wir sind null vorbereitet, Manuel. Manuel: [1:03] Mann, ich wollte das jetzt so diplomatisch ausdrücken. Ja, wir sind … Cari: [1:07] Aber lass uns noch, lass uns noch ein Geheimnis verraten: Eigentlich haben wir uns gerade fünfzehn Minuten auf ein Thema vorbereitet und dann gemerkt, dass wir es schon mal gemacht haben. Manuel: [1:16] Oh Mann, ja! Fünfzehn Minuten lang Stichpunkte aufgeschrieben und dann so: "Haben wir das nicht schon mal gemacht?" Dann den Google-Trick angewendet und gesehen: "Oh, das Thema hatten wir im November." Cari: [1:29] Ja. So schlimm ist das, wenn man einen Podcast macht. Man redet so viel, dass man vergessen hat, über was man redet, denn Manuel und ich konnten uns beide nicht daran erinnern, dass wir hier schon mal eine ganze Sendung lang über Autofahren gesprochen haben. Wahrscheinlich, weil wir beide keine großen Autofahrer sind. Manuel: [1:46] Ja. Mir ist es dann eingefallen, weil mir eingefallen ist, dass wir da sogar ein Foto reingepostet haben, als ich geblitzt wurde. Also, wir verlinken das noch mal. Cari: [1:56] Ja, Manuel. Was ist jetzt unser Alternativplan, ganz spontan? Manuel: [1:59] Unser Plan B ist natürlich, wie könnte es anders sein …Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Easy German
178: Wie Amazon, nur umgekehrt

Easy German

Play Episode Listen Later May 1, 2021 28:04


Heute ist Tag der Arbeit und so startet Manuel die Episode mit einem bekannten italienischen Lied. Unsere Episode zum Thema "schlechtes Gewissen" hat viel Feedback bekommen, unter anderem von einem Chemiker, der Plastikalternativen erforscht. Neben einigen schockierenden Nachrichten haben wir dann noch eine aufregende Hausmitteilung: Bei Easy German und Seedlang gibt es wieder offene Stellen. Transkript und Vokabeln Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership Intro Erster Mai (Wikipedia) Bella ciao (Wikipedia) Talking to Your Landlord in German (Super Easy German 168) Follow-up: Schlechtes Gewissen Extremer Chipmangel: Die Grafikkarten-Krise wird schlimmer (Braunschweiger Zeitung) TSMC (Wikipedia) Hausmitteilung: Offene Stellen bei Easy German und Seedlang Jobangebote bei Easy German Jobangebote bei Seedlang Das nervt: Das nervt: N.R.A.-Chef tötet Elefanten The Secret Footage of the N.R.A. Chief’s Botched Elephant Hunt (The New Yorker) Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro: Erster Mai Manuel: [0:00] Eines Morgens bin ich erwacht. Bella ciao, bella ciao, bella ciao ciao ciao. Eines Morgens bin ich erwacht und ich traf auf meinen Feind. Und wenn ich sterbe, oh ihr Genossen, oh bella ciao, bella ciao, bella ciao ciao ciao. Oh … Scheiße, verspielt. Hallo, herzlich willkommen zum ersten Mai. Cari: [0:26] Hallo. Schönes Intro, Manuel, das du heute thematisch passend hier vorgetragen hast. Finde ich gut. Manuel: [0:34] Ja, leider sehr falsch gespielt und falsch gesungen. Cari: [0:39] Erzähle uns etwas zum Hintergrund des Liedes! Manuel: [0:43] Ich glaube, das hat was mit Kommunismus und Anarchismus und so weiter zu tun. Cari: [0:48] Ach so. Manuel: [0:49] Wahrscheinlich kriege ich jetzt Ärger von Janusz, dass ich das gespielt habe. Aber der erste Mai ist ja der Tag der Arbeiterrechte und da dachte ich, da kann man das mal machen. Cari: [1:00] Ja, richtig, warum nicht. Ich lese das hier gerade mal bei Wikipedia nach, denn ich bin mir nicht sicher, ob du das jetzt richtig wiedergeben hast. "Bella Ciao ist ein Lied, das in der Version der italienischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg bekannt wurde. Es entwickelte sich zu einer Hymne der antifaschistischen, anarchistischen, kommunistischen und sozialdemokratischen Bewegung." (Sehr gut.) Schön. So steigen wir jetzt also hier in den Podcast ein, Manuel, ganz unpolitisch, weil wir wollten ja weniger Politik machen. Manuel: [1:31] Nee, das ist ja kein politisches Statement jetzt, dieses Lied. Ich dachte einfach nur, wenn wir schon nicht so viel sagen jetzt zum ersten Mai, dann starten wir zumindest mit einem Intro. Denn der erste Mai war früher sehr wichtig in Berlin. Also, da gab es traditionell große Demonstrationen und auch Krawalle und das ist jetzt schon seit vielen Jahren nicht mehr so und …Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

On The Bench: An FSU football podcast
All good things must end, Scrimmage takeaways and more

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Mar 29, 2021 50:10


It’s a full bench, with Chris Nee (joining us from Indianapolis), Zach Blostein, Josh Newberg and Brendan Sonnone on this episode of On The Bench.  Nee does the hoops postmortem after basketball’s season ended in the Sweet 16 with a lopsided loss to Michigan. Then Blostein and Newberg go over the latest developments from recruiting this spring. And finally, Sonnone shares his thoughts on FSU’s second scrimmage. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

On The Bench: An FSU football podcast
Scrimmage thoughts, Travis Hunter the alpha dog, Survive and Advance

On The Bench: An FSU football podcast

Play Episode Listen Later Mar 22, 2021 70:38


It’s a full bench for this episode of On The Bench with Newberg, Nee, Sonnone and Blostein on deck to go over a variety of topics. We start with Florida State’s scrimmage and spring ball up until this point after Nee got his first glimpse at the early 2021 version of the Seminoles on Saturday. Also, Newberg got his first in-person viewing of Travis Hunter...and he more than lived up to the hype. We’ve got more recruiting talk, a great week for FSU baseball to recap and the NCAA Tournament to go over in today’s episode. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices