Podcasts about das ende

  • 2,045PODCASTS
  • 3,339EPISODES
  • 40mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 17, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about das ende

Show all podcasts related to das ende

Latest podcast episodes about das ende

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Das Dorf Lützerath wird abgebaggert, damit der Energiekonzern RWE Braunkohle fördern kann. Klimaaktivisten kritisieren die Zerstördung des Ortes für den Kohleabbau scharf. Die Bundesregierung unterstützt die Räumung.

Wohlstand für Alle
Ep. 179: Ulrike Herrmann und die Kriegswirtschaft

Wohlstand für Alle

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 39:19


Ulrike Herrmann hat mit “Das Ende des Kapitalismus” einen Bestseller geschrieben, dessen Thesen weit über linke Kreise hinweg diskutiert werden. Die Journalistin ist sich sicher: Der Kapitalismus wird in dieser Form nicht überleben, was wir dringend benötigen, ist eine Kriegswirtschaft nach britischem Vorbild. Schon einmal haben Preiskontrollen, Rationierungen und staatliche Produktionsaufträge dazu geführt, dass die Bevölkerung nicht darben musste. Herrmanns Bezug auf die britische Kriegswirtschaft der 1940er-Jahre ist nicht ganz neu, einige Jahre zuvor haben Aktivisten und Theoretiker ähnliche Ansätze diskutiert, wenngleich manche von ihnen sich die US-amerikanische Kriegswirtschaft zum Vorbild nehmen wollen, um klimaneutrales Wirtschaften zu erreichen. In der neuen Folge von “Wohlstand für Alle” diskutieren Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, über die Vor- und Nachteile von Kriegswirtschaften. Literatur: Ulrike Herrmann: Das Ende des Kapitalismus. Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden, Kiepenheuer & Witsch. Naomi Klein: Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima, S. Fischer. Bill McKibben: "We Need to Literally Declare War on Climate Change", in: https://newrepublic.com/article/135684/declare-war-climate-change-mobilize-wwii?fbclid=IwAR2Og6y9I0uY9Zy3mv85IDD_oeGV5ckXwlVuCx_wBjB84yPVKHgAypU8Zbo. George Monbiot: "Think big on climate: the transformation of society in months has been done before", in: https://www.theguardian.com/commentisfree/2021/oct/20/us-war-footing-1941-climate-emergency-earth-pearl-harbor?fbclid=IwAR09HLuH38KYynvuTUvxAtfGdmevySupuawC7JDb0NGyyJ6KOspbxegCRNQ. Ina Zweiniger-Bargielowska: Austerity in Britain: Rationing, Controls, and Consumption, 1939-1955. Oxford University Press. Am 19.1. treten wir mit unserer "Influencer"-Show in Stadthagen auf: https://www.altepolizei.de/2022/03/13/donnerstag-19-01-2023-20-uhr-ole-nymoen-wolfgang-m-schmitt-die-influencer-show/. Ihr könnt uns unterstützen - herzlichen Dank! Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang Konto: Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen Betreff: Wohlstand fuer Alle IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD Patreon: https://www.patreon.com/oleundwolfgang Steady: https://steadyhq.com/de/oleundwolfgang/about Twitter: Ole: twitter.com/nymoen_ole Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior Die gesamte WfA-Literaturliste: https://wohlstand-fuer-alle.netlify.app

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Menschen fordern das Ende des Ausverkaufs von Peru

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 14:34


Lateinamerika befindet sich im Aufbruch. Zum ersten Mal in der Geschichte des Kontinents werden die sieben bevölkerungsreichsten Länder der Region von linksgerichteten Regierungen regiert (Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko, Peru, Venezuela). Die Lage in der Region ist dennoch alles andere als beruhigt. Die Kontrahenten, die Feinde aktueller linker Regierungen, fürchten um ihre Pfründe, um ihrenWeiterlesen

Weltwoche Daily
So verlogen ist die deutsche Aussenpolitik - Weltwoche Daily DE, 11.01.2023

Weltwoche Daily

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 33:28


Bei der Weltwoche Digital ist alles neu: Website und App wurden grundlegend erneuert. Steigen Sie ein, fliegen Sie mit! www.weltwoche.chUnd speziell für Deutschland: www.weltwoche.deSo verlogen ist die deutsche Aussenpolitik.Kultursachaffende kassieren immer noch Corona-Nothilfe. Elektro-Autos: ein Auslaufmodell?Deutschland immer tiefer im Krieg mit Russland. Hart, aber fair: Das Ende einer Talk Show. Bei der Weltwoche Digital ist alles neu: Website und App wurden grundlegend erneuert. Steigen Sie ein, fliegen Sie mit! www.weltwoche.chUnd speziell für Deutschland: www.weltwoche.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kassensturz
Romance Scam – Liebesbetrug im Internet

Kassensturz

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 37:37


Skrupellose Betrügerinnen und Betrüger zocken auf Social Media junge Männer mit raffiniertem Liebesbetrug ab. Schadensumme: 80 Millionen Franken pro Jahr. «Kassensturz» zeigt, wie Betrugsmaschen erkannt werden können. Weitere Themen: Gefährliche Knopfbatterien und Jugendliche testen Badelatschen. Romance Scam – Liebesbetrug im Internet Enkeltrick war gestern. Heute sind auch junge Leute um die 30 Opfer von Online- oder Social-Media-Betrügerinnen und -Betrügern. Es beginnt oft harmlos, mit einer Freundschaftsanfrage auf Facebook oder auf einer Dating-Plattform. Das Ende ist jedoch ganz und gar nicht harmlos: Mehrere zehntausend Franken sind schnell auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Dazu kommt die Scham, Betrügenden auf den Leim gekrochen zu sein. «Kassensturz» zeigt, wie Betrügende ihre Opfer geschickt um den Finger wickeln und anschliessend skrupellos ausnehmen. Und eine Expertin gibt Tipps, wie solche Betrügereien erkannt werden können. Gefährliche Knopfbatterien – Gesundheitsfalle im Kinderzimmer Die Gefahr lauert überall: Im zu Weihnachten erhaltenen Kinderspielzeug, in der neuen TV-Fernbedienung oder im Elektrowecker sind Knopfbatterien zu finden. Verschluckt ein Kind die flachen Energiespeicher, kann das schlimme Folgen haben: Verätzungen, Operationen, irreparable Schäden. «Kassensturz» zeigt: Viele Geräte schützen Kinder zu wenig und müssten aus dem Verkehr gezogen werden. Trendige Badelatschen – Jugendliche testen für «Kassensturz» Im Rahmen der Jugend-Medienwoche YouNews testen fünf Jugendliche aus Urdorf ZH sieben verschiedene Badelatschen-Modelle. Die Tests haben die Schülerinnen und Schüler selbst entwickelt und mit vollem Körpereinsatz und sogar der Unterstützung der örtlichen Feuerwehr umgesetzt. Die Testsieger verkünden die Jugendlichen gleich selbst, live im «Kassensturz»-Studio.

Handelsblatt Today
Devisen-Ausblick 2023: Kommt die Trendwende beim Dollar? / Testpflicht für Reisende aus China sorgt für Unmut

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 29:52


Das Ende der Null-Covid-Politik in China hat in den vergangenen Wochen eine Coronawelle mit hohen Infektionszahlen ausgelöst. Das schürt in Europa die Sorge vor der Verbreitung neuer Virusvarianten. Und so hat die EU-Kommission am Mittwoch die Mitgliedstaaten nachdrücklich aufgefordert, eine Testpflicht für Reisende aus China einzuführen. Deutschland und zahlreiche weitere EU-Staaten wollen der Aufforderung nachkommen. Der Brüsseler Handelsblatt-Korrespondent Christoph Herwartz hält sowohl die gesundheitlichen als auch die wirtschaftlichen Risiken der aktuellen Entwicklung in China für überschaubar: „Es ist zu erwarten, dass diese Coronawelle in China extrem heftig wird, dass sie aber nicht allzu lange andauert.“ Und dann könne es eher wieder zu einer Normalisierung des globalen Handels kommen. Einen Kommentar zum Thema lesen Sie hier: https://www.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-voodoo-statt-wissenschaft-die-corona-testpflicht-fuer-chinesen-ist-falsch/28906144.html Im zweiten Teil des Podcasts gibt es einen Devisen-Ausblick für 2023. Handelsblatt-Finanzredakteur Jan Mallien spricht darüber, ob der Dollar seine Rally in diesem Jahr fortsetzen kann oder ob der Euro es schafft, wieder aufzuwerten. Außerdem erklärt Mallien, welche Währungen 2023 sonst noch interessant werden könnten. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

SchönerDenken
Folge 1176: THE BANSHEES OF INISHERIN - Vom Ende einer Freundschaft

SchönerDenken

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 21:41


Die Hölle, das sind die Anderen. Die Anderen auf einer kleinen, armen irischen Insel 1923. Patrick und Colm sind ewig schon befreundet, als Colm (Brendan Gleeson) dem jüngeren Padraic (Colin Farrell) die Freundschaft kündigt. Ohne ersichtlichen Grund, naja, weil Padraic langweilig ist und Colm sich nur noch auf das Komponieren konzentrieren will, um wenigstens etwas musikalische Unsterblichkeit zu bekommen. Und Colm meint es ernst: Er droht sich jedes Mal einen Finger abzuschneiden, wenn Padraic ihn anspricht. Und man kennt irische Inselbewohner schlecht, wenn man glaubt, Colm würde das nicht durchziehen. Die Situation eskaliert und gerät außer Kontrolle, als ein kleiner Esel ins Spiel kommt … Vielleicht geht es aber gar nicht so sehr um Freundschaft und um Padraic, vielleicht geht es einfach um die tiefe Verzweiflung von Colm. Vielleicht ist die Freundschaft zu Padraic der erste Finger, den sich Colm abschneidet.Martin McDonagh, der als Regisseur mit IN BRUGES und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI bereits Kultstatus erreicht hat, bietet uns hier eine düstere, tragikomische Geschichte, die mit schwarzem Humor vom Scheitern sozialer Beziehungen erzählt: Von der Ladenbesitzerin, die lieber die Welt brennen sieht als auf Klatsch zu verzichten, vom menschenverachtenden Polizisten, der seinen Sohn misshandelt, von eben diesem verzweifelten Sohn Dominic (Barry Keoghan), der unglücklich verliebt ist und von der einzigen Person auf der Insel, die noch bei klarem Verstand ist: Patricks Schwester Siobhan (Kerry Condon). Jenseits der exzellenten Schauspieler:innen und der gelungenen Inszenierung der verschrobenen Menschen in einer kargen Welt, übertönt das Leiden von Padraic, Colm und Dominic dröhnend den schwarzen Humor des Films. Das Ende lässt offen, ob sich die Spirale bis in den Tod weiter drehen wird.Direkt nach dem Film am Mikrofon ist Johanna sehr zufrieden und eher gut gelaunt, während Thomas nur an abgeschnittene Finger denkt und an Colms (und Dominics) Verzweiflung, die viel größer und dunkler ist als die Irische See.

Campus & Karriere - Deutschlandfunk
Brasilien: Studierende feiern das Ende Bolsonaros

Campus & Karriere - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 4:58


Wolf, Carstenwww.deutschlandfunk.de, Campus & KarriereDirekter Link zur Audiodatei

ZurZeit-Podcast
Der Tod von Jürgen T. und das Ende Europas

ZurZeit-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 15:57


Wenige Tage vor Weihnachten wird ein #Familienvater im burgenländischen #Schattendorf von einem #Syrer zu Tode geprügelt (mutmaßlich). Der #Tod von Jürgen T. ist die direkte Folge der verfehlten #Zuwanderungs- und #Integrationspolitik. Die politischen und medialen Reaktionen auf dieses Verbrechen zeigen, selbst solche #Bluttaten können die linken Open-Border-Ideologen nicht von ihrem Weg abbringen.

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton
Leipziger Kneipe im Museum und das Ende von City

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 4:02


Movigilantes
Episode 154: Das Ende des Trump Towers (One Piece - Abenteuer auf der Spiralinsel, 2001)

Movigilantes

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 22:38


Auch im neuen Jahr besprechen wir wieder Comic-Verfilmungen aus aller Welt, und heute sind wir wieder in Sachen Grand Line unterwegs. Als der Strohhutbande aus heiterem Himmel ihr Schiff geklaut wird, werden sie in den Konflikt zweier Brüder und einer riesigen Piratenarmee hineingezogen. Wie schlägt sich der zweite One Piece Film im Vergleich zum ersten? Und wie zu allen anderen Filmen auf unserer Liste? Das erfahrt Ihr heute bei Movigilantes.

Lö La Land
Folge 219: Das Ende, der Schluss, das Aus

Lö La Land

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 79:56


Schluss, aus und vorbei ist das Jahr. Prominente Gäste blicken mit uns zurück auf ein Krisenjahr, das Hoffnung gibt für die Zukunft. Dann allerdings ohne das Lö La Land. Wir machen Schluss wegen sexy.

Leben mit Gott
Das Ende der Trübsal

Leben mit Gott

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 15:41


Bibelbetrachtung zu Psalm 42 Vorgelesen aus der Übersetzung Schlachter 2000 --- Send in a voice message: https://anchor.fm/lebenmitgott/message

Digital Game Changer | Finanzielle Freiheit für Selbstständige
FSP257 Das Ende der Tagessätze - Interview mit Alex Rammlmair

Digital Game Changer | Finanzielle Freiheit für Selbstständige

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 77:16


Sich von Stunden und Tagessätzen zu verabschieden ist für manche schwer. Aber was wirklich interessant ist, was möglich ist, wenn man es tut. In der heutigen Episode sprechen wir über darüber, warum es uns so schwer fällt von Stunden- und Tagessätzen zu verabschieden. Und geben Tipps, wie du erfolgreich umsteigen kannst. Zu Gast ist Alex Rammlmair. Mehr über ihn findest du unter https://umsatzsprung.com/

How I met my money
#123 Das Ende des Kapitalismus und HIMMM-Jahresreflexion

How I met my money

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 30:10


Wieder ein Jahr vorbei! In dieser Folge werden nicht nur die letzten 12 Monate verabschiedet, sondern auch unsere aktuelle Kapitalismuskritik-Reihe. Dafür gibt es noch mal Denkanstöße durch das Wissen der taz-Redakteurin und Autorin Ulrike Herrmann und eine Art Abschluss-Plädoyer. Lena und Ingo erzählen außerdem, welche Folgen sie 2022 am meisten berührt haben und wohin es 2023 gehen soll. Unbedingt reinhören. • Disclaimer: Der Inhalt dieses Podcasts dient ausschließlich der allgemeinen Information. Die im Podcast gemachten Aussagen sind nicht als Aufforderung oder Empfehlung zu verstehen, einzelne Finanzprodukte zu erwerben oder zu verkaufen. Alle Informationen aus diesem Podcast können und sollen eine individuelle Beratung durch hierfür qualifizierte Personen nicht ersetzen. • Ulrike Herrmann, Das Ende des Kapitalismus: https://bit.ly/3I1icG5 • Podcastfolge Hotel Matze mit Matze Hielscher und Ulrike Herrmann: https://bit.ly/3Z0UdNB • Unsere HIMMM-Website und Anmeldung zum Midnight Mail Newsletter: https://howimetmymoney.de/ • Folge uns auf Social Media & schick uns gerne eine (Sprach-)Nachricht: E-Mail: hallo@howimetmymoney.de Instagram: howimetmy.money Facebook: howimetmymoneypodcast Twitter: howimetmymoney LinkedIn: How I met my money • maiwerk Finanzakademie - Spannende Onlinekurse für deine finanzielle Zukunft zu ETFs, Immobilien und Altersvorsorge: https://bit.ly/3yX9bpC Rabattcode: HIMMMPODCAST20 Es ist dein Geld – mach mehr draus!

NFL frei Schnauze! - Footballerei Podcast Deutschland
Das Frühstücksei - Das Ende von Zach Wilson bei den Jets? Mit Patrick, Flo und Kucze

NFL frei Schnauze! - Footballerei Podcast Deutschland

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 48:46


Guten Morgen, am Frühstückstisch sitzen heute Patrick, Kucze und Flo. Nach dem Thursday Night Football Spiel der Jets gegen die Jaguars sprechen die Drei über die Perspektiven der beiden Teams und ihrer QB,s Zach Wilson und Trevor Lawrence. Viel Spass.

Stimmen im Kopf
#86 - Jeffrey Dahmer (Part 3/3): Das Ende

Stimmen im Kopf

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 80:09


1991 hielt Jeffrey Dahmers Mordserie die USA in Atem und auch heute noch, im Jahr 2022, ist er in aller Munde. Seine grausamen Taten bleiben unvergessen und das ist auch gut so, denn unter den vielen Faktoren, die sie begünstigt haben, spielten auch gesellschaftliche Missstände eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Sie bildeten einen fruchtbaren Nährboden, der Dahmers Taten in ihrem vollen Ausmaß überhaupt erst ermöglicht hat. Es ist wichtig, dass wir uns - auf eine den Opfern gegenüber respektvolle und angemessene Art und Weise - mit Fällen wie diesem auseinandersetzen, damit wir als Gesellschaft aus ihnen lernen können und nicht immer und immer wieder in selben Fallen tappen. In Part 3 von 3 thematisieren wird den Niedergang des Jeffrey Dahmer und beleuchten das Nachbeben seiner Mordserie. DISCLAIMER: Wir werden heute Dinge hören, die uns mit einem Menschen, der grausame Taten begangen hat, eventuell mitfühlen lassen. Wir werden Facetten von ihm kennenlernen, mit denen wir uns vielleicht sogar identifizieren können und manche dieser Anteile tragen wir sogar selbst in uns. Dennoch ist es unerlässlich, dass wir bei allem, was wir heute hören, nicht das unsagbare Leid vergessen, das Jeffrey Dahmer in das Leben vieler Unschuldige gebracht hat. Wir reden über die Hintergründe einer Tat, weil sie zwar verstehen, aber keinesfalls entschuldigen möchten. Sprecher: Anwältin Wendy Patrickus gesprochen von: Pia-Rhona Saxe (https://www.pia-liest.de) Jeffrey Dahmer gesprochen von: Felix Holm (https://felix-holm.de) Mit besonderem Dank an Pia-Rhona Saxe, Felix Holm und Jennifer Lampa. TRIGGERWARNUNG: Diese Folge enthält detaillierte Gewaltbeschreibungen und behandelt Themen wie Suizid und sexualisierte Gewalt. Hier wird Dir geholfen: https://www.telefonseelsorge.de Zeitangaben: Jeffrey Dahmers letzte Worte vor Gericht (Original Audio) ca. ab Minute 30 bis Minute 36. // Kontakt // Denise Instagram: podcast.stimmenimkopf E-Mail: podcast.stimmenimkopf@gmail.com Pia Instagram: pia.liest_ Pia Web: www.pia-liest.de // Quellen // "The Shrine of Jeffrey Dahmer" - Brian Masters "Jeffrey Dahmer: Selbstportrait eines Serienmörders" "Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer" https://en.wikipedia.org/wiki/Jeffrey_Dahmer https://www.youtube.com/watch?v=IiIZrCcCijc&t=1132s https://www.youtube.com/watch?v=mHpikIH3wZY https://www.youtube.com/watch?v=iWjYsxaBjBI https://www.youtube.com/watch?v=6tSxuyM93Js https://www.youtube.com/watch?v=I2m0tM16uOY https://www.rnd.de/panorama/mord-an-fritz-von-weizsacker-zwolf-jahre-haft-fur-tater-IPLO5ITOSBDCJBFEW4OYL2UHMY.html https://www.rnd.de/panorama/angriff-auf-von-weizsacker-mord-im-wahn-laut-expertin-sehr-selten-NT7KGHMPANKRMOMNGIMOVG24WA.html https://rp-online.de/panorama/deutschland/mord-prozess-weizsaecker-angeklagter-hat-laut-gutachten-zwangsstoerung_aid-52017811 http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=&KL_ID=144 https://www.geo.de/magazine/geo-kompakt/7221-rtkl-lobotomie-tiefe-schnitte-ins-gehirn https://de.wikipedia.org/wiki/Lobotomie https://www.youtube.com/watch?v=ZWUBNjD8XPU https://www.youtube.com/watch?v=APe_BA1CiV0 https://www.youtube.com/watch?v=7FcVP7PZlMo // Musik // Epidemic Sound https://www.youtube.com/user/kmmusic Kevin Macleod - "Lightless Dawn" (incompetech.com) Kevin Macleod - "Floating Cities" (incompetech.com) Kevin Macleod - "Unnatural Situation" (incompetech.com) Licensed under Creative Commons: By Attribution 4.0 License http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ https://www.youtube.com/watch?v=Rge79Y2WzH0&t=84s

Okay, ciao! Der Popkultur Podcast
#68 Nick Carter: Fan missbraucht? I "Meghan & Harry" Netflix Doku: Darum sind alle wütend! I Pokémon: Das Ende für Ash Ketchum

Okay, ciao! Der Popkultur Podcast

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 40:50


Während "Harry & Meghan" mit ihrer Netflix Doku Großbritannien zur Weißglut treiben, werden Nick Carter und das Gucci-Imperium mit Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs konfrontiert.

Handelsblatt Today
Das Ende der Mega-Deals? Was 2023 den M&A-Markt prägen wird

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 19:56


Um 36 Prozent geschrumpft ist in diesem Jahr der weltweite M&A-Markt (Mergers & Acquisitions) im Vergleich zum Vorjahr. Im Rekordjahr 2021 sind noch sechs Billionen Dollar durch Übernahmen und Fusionen umgesetzt worden. Doch Lieferengpässe, Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Zinswende haben die Anzahl der Transaktionen einbrechen lassen. Eine Übernahme, die 2022 für viel Aufsehen gesorgt hat, war der Kauf von Twitter durch Tesla-Chef Elon Musk. Für 44 Milliarden Dollar hat der Tech-Milliardär im Oktober die Social-Media-Plattform übernommen. Für Redakteur Arno Schütze ist das einer der schlechtesten Deals des Jahres gewesen, wie er in dieser Folge „Handelsblatt Today“ sagt: „Im Nachhinein war das ein sehr hoher Kaufpreis, und noch dazu haben die Banken riesige Abschreibungen auf die Finanzierungen hinnehmen müssen. Auch was nach dem Deal passiert ist, hat für viele negative Schlagzeilen gesorgt.“ Im Gespräch mit Host Agatha Kremplewski schätzt Schütze außerdem, dass es im kommenden Jahr besonders im Bereich der Infrastruktur und der Pharmaindustrie viele Übernahmen geben wird. Beide Bereiche stünden im Fokus, da die Nachfrage unabhängig von der konjunkturellen Lage stabil sei. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Außerdem haben wir ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt-Today-Hörerinnen und -Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen erhalten Sie hier. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Auf den Tag genau
Das Ende der ersten deutschen Eisenbahn

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 8:16


Die deutsche Eisenbahngeschichte begann bekanntlich im Jahr 1835 mit der Inbetriebnahme der Ludwigseisenbahn auf der Strecke zwischen Nürnberg und Fürth. Erstere, also die deutsche Eisenbahngeschichte, dauert – dank der Verkehrspolitik der letzten Jahrzehnte bisweilen mehr schlecht als recht – bis heute fort; letztere hingegen, die Ludwigseisenbahn, stellte vor einhundert Jahren ihren Betrieb unwiderruflich ein. Sei es aus Nostalgie, sei es aus mangelnder ökonomischer Perspektive war sie nie wirklich modernisiert, sondern bis 1922 quasi als Museumsbetrieb fortgeführt worden. Dann war nach 87 Jahren, auch unter dem Eindruck der galoppierenden Inflation, Schluss. Die Vossische Zeitung nimmt dies am 20. Dezember in Person von Alfred Neuburger zum Anlass für einen durchaus wehmütigen Abgesang. Neuburger war ein höchst erfolgreicher Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher und galt zu seiner Zeit als so etwas wie der „Star des naturwissenschaftlich-technischen Feuilletons“. 1943 wurde er gemeinsam mit seiner Frau Minna nach Theresienstadt deportiert und dort ermordet. Es liest Frank Riede.

triathlon talk – Carbon & Laktat
Carbon & Laktat: Der Zahltag rückt näher

triathlon talk – Carbon & Laktat

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 59:37


Das Ende einer Saison bedeutet bei den Profis, dass unterschiedliche Rankings dazu beitragen, dass sich das Konto noch mal etwas füllen kann. Wie sich ein Ranking zusammensetzt und warum es gerade am PTO-Ranking Kritik von den Profis gibt, klären Nils Flieshardt und Lars Wichert.

Die fünfte Schweiz
Bernard Stauffer – Globetrotter par excellence!

Die fünfte Schweiz

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 19:44


Bernard Stauffer und sein Mann Andy haben die Welt gesehen. Sie hatten eine Farm in Schottland, ein Restaurant in Florida und seit 20 Jahren lebt das Paar in Johannesburg. Heute züchtet der 61-jährige mit Leidenschaft Berner Sennenhunde: «Die Schweizer Hunderasse ist sehr gefragt hier in Südafrika.» Bevor Bernard Stauffer mit seinem Partner Andy vor zwanzig Jahren nach Johannesburg kam, arbeitete der gebürtige Neuenburger lange Zeit bei der Swiss und war Salesmanager von American Airlines. Zürich, sei bis heute eine der Top Städte der Schweiz: «Ich vermisse diese pulsierende Stadt am wunderschönen Zürichsee.» Aber auch Johannesburg ist mittlerweile seine zweite Heimat geworden. Auch wenn die grösste Stadt Südafrikas nicht gegensätzlicher sein könnte: «Das Gefälle zwischen arm und reich ist nach wie vor gross. Das Ende der Apartheid hat leider nichts gebracht und das ist sehr traurig.» Aktuell schreibt Bernard Stauffer ein Buch über das wahre Leben in Südafrika.» Schweizer Kultur auf vier Pfoten Seit geraumer Zeit züchtet Bernard Stauffer einer der bekanntesten Schweizer Hunderassen. Der Berner Sennenhund ist bekannt für seine Bodenständigkeit und Stärke. Die Rasse ist sehr beliebt in Johannesburg. Die Warteliste der Kundschaft ist dementsprechend lang, sagt Bernard Stauffer: «Für die nächsten zehn Jahre sind alle künftigen Welpen schon reserviert». Er achte sehr darauf, wohin die Berner Sennenhund platziert werden: «So ein Hund ist kein Spielzeug und braucht viel Bewegung und Zuneigung.»

Taiwancast
Mein Vater stammt aus Taiwan, nun lebe ich selbst hier

Taiwancast

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 85:18


Nach zwei Jahren sitzen Mariano und Klaus erstmals am selben Tisch! Das Ende von Taiwans Corona-Einschränkungen macht es möglich. Zu Gast sind wir bei Ilon Huang im Studio von Radio Taiwan International. Nicht nur als RTI-Moderator hat Ilon viel erlebt und viele Menschen getroffen. Die Geschichte seiner Familie ist hochinteressant. Seine Mutter stammt aus Deutschland, sein Vater aus Taiwan. Wie die beiden sich in den 1960ern kennenlernten, wie Ilon die Heimat seines Vaters erst als Kind und dann als junger Mann erlebte und warum er schließlich selbst hierher zog, das alles besprechen wir. Es geht um Taiwans Wandel im Lauf der Zeit, um die Fahrradindustrie, eine fiese Lehrerin und um Schubladen, in die man gesteckt wird. “In Deutschland bin ich damit aufgewachsen, dass ich als Ausländer gelte”, erzählt Ilon. “Und dann komme ich nach Taiwan und gelte hier auch als Ausländer.” FOLGE 29 – KAPITEL: 0:00 Ilon Huang und seine Arbeit 8:22 Mariano und Taichung 16:39 Regionalwahlen in Taiwan 20:07 Ilons Familiengeschichte 37:21 Klischees, Diskriminierung und andere Kindheitserinnerungen 46:57 Studium und Umzug nach Taiwan 52;45 Taiwancast unterstützen und Bücher gewinnen 56:24 Ilons Arbeit in Taiwan und Fahrradfahren 1:04:47 Eigene Familie und wieder Deutschland (Waiblingen) 1:11:26 Ilons Sohn in der Grundschule in Taiwan 1:17:26 Erinnerungen dokumentieren MEHR ZUM PODCAST: Zu den Links und Shownotes: https://intaiwan.net/2022/12/08/vater-aus-taiwan-mutter-aus-deutschland Alle Folgen in der Übersicht Taiwancast-Shop (Merchandise) Taiwancast bei Spotify Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes RSS-Feed Taiwancast bei YouTube Taiwancast unterstützen bei Patreon Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano Auf Mastodon: Klaus / Mariano Feedback als Audiokommentar hinterlassen: Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier aufsprechen: (04765) 407 9995 bzw. +49 (4765) 407 9995 (bitte angeben, wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll) Folge direkt herunterladen

Demonstrate Divinity - ZEIG wer DU wirklich BIST

Das Ende steht fest! Wir werden irgendwann alle sterben. Die körperliche Hülle, die wir für Erfahrungen nutzen, wird irgendwann nicht mehr sein. In dieser Folge durchleuchte ich mit Dir die Frage: Wenn das Ende feststeht und materielle Güter nicht mitgenommen werden können, wozu nach Erfolg streben?

HeuteMorgen
Das Ende der Billettautomaten

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 9:55


ÖV-Tickets gibt es in der Schweiz bald nur noch digital. Die Billettautomaten werden abgeschafft. Was heisst das für ältere Menschen und Kinder? Weiteres Thema: Die grössten internationale Rüstungsfirmen steigern ihre Umsätze weiter

Schule Backstage! - Der Podcast mit Matthias Zeitler
#31 Hauptschule ist nicht das Ende – mit Schauspieler Axel Prahl

Schule Backstage! - Der Podcast mit Matthias Zeitler

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 56:12


Schule Backstage! mit Schauspieler Axel Prahl über seine Schullaufbahn Axel Prahl zählt zu beliebtesten Schauspieler in Deutschlands. Dass das so werden würde, war nicht immer klar. Aufgrund seiner schulischen Leistungen, musste er die Realschule verlassen und ging auf die Hauptschule. An der Berufsfachschule holte er den Realschulabschluss und das Abitur nach. Später studierte er dann selbst Mathematik und Musik auf Grund- und Hauptschullehramt. Axel erzählt von seinen lustigsten Geschichten in der Schulzeit, aber auch von den größten Schlamassel und der besonderen Beziehung zu manchen Lehrern. Wir sprechen auch über das heutige Ansehen der Lehrkräfte und über die Wünsche, die Axel an die Schule der Zukunft hätte. Außerdem gibt Axel Einblicke in sein Lehramtsstudium, schildert warum er es abgebrochen hat und wie er letztendlich seinen Traumberuf gefunden hat. Mehr über Matthias Zeitler als Lehrer und Moderator findet ihr hier: www.instagram.com/matthiaszeitler www.diemoderatoren.de

Cinema Strikes Back
#213 Wie TOP GUN 2 MAVERICK das Kino an seine Grenzen brachte | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 100:00


TOP GUN MAVERICK hat nicht nur das Kinopublikum umgehauen, sondern auch ganz Hollywood gezeigt, wozu das Kino imstande ist. Die irre Produktionsgeschichte hinter dem Film stellen euch heute Alper, Jonas und Xenia vor! Außerdem geht es um STRANGE WORLD, den Disney-Film, den wirklich NIEMAND mitbekommen hat. Wir sprechen ansonsten ausführlich über den Trailer zu SUPER MARIO BROS. von Illumination, über das Ende von THE WALKING DEAD und über die neue DUNE-Serie. All das und vieles mehr bekommt ihr in dieser neuen Folge des Podcasts CINEMA STRIKES BACK! Podcast Timestamps: 00:00:00 - Anmoderation 00:03:32 - Top Gun Maverick: Kino an der Grenze 00:12:43 - Der Super Mario Bros. Film - Trailer 00:25:39 - Strange World: Der große Flop 00:48:11 - Das Ende von The Walking Dead 00:59:33 - Filmstarts 01:08:26 - Euphoria auf als deutsche Serie 01:17:13 - Tom Holland als Zorro? 01:28:02 - Dune: The Sisterhood 01:37:44 - Große Ankündigung 01:39:33 - Abmoderation

DIE COACHING-REVOLUTION mit Andreas Baulig & Markus Baulig: Online-Marketing | Business | Coaching | Consulting | Motivation

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch: www.andreasbaulig.de/termin In der heutigen Episode von die Coaching-Revolution spricht Andreas Baulig darüber, ob Hochpreis-Angebote sich trotz der Krise noch lohnen und funktionieren. Viele Coaches, Berater, Trainer, Experten & Dienstleister befürchten, dass sie durch die Krise weniger oder keinen Umsatz machen werden. Doch diese Sorgen sind unbegründet, wie Andreas Baulig weiß. Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch: www.andreasbaulig.de/termin Sichere dir jetzt das Buch "WISSEN MACHT UMSATZ" auf www.wissenmachtumsatz.de Andreas Baulig & Markus Baulig zeigen dir, wie du dich als einer DER Nr.1 Experten in deiner Branche positionieren kannst und hohe Preise ab 2.000 Euro (und mehr) für deine Angebote & Dienstleistungen abrufen kannst. Als Coaches, Berater und Experten automatisiert Kunden im Internet gewinnen. Wie du Online Marketing nutzen kannst, um deine Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu verkaufen.

Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley
Unicorn Ideas: Ein 5-Sterne Startup-Seminar-Business, Marketing-Plattform für Newsletter & das Ende der goldenen Tech-Ära

Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 58:44


Klaue diese Geschäftsideen: Samuel pitcht ein neues Seminarbusiness für den Mittelstand; Alex pitcht einen Marktplatz für Newsletter-Marketing; Zusammen überlegen wir, ob die goldene Ära von Big Tech vorbei ist.+++Klaue unsere Start-Up Ideen: Die beste Datenbank für Geschäftsideen findest du auf www.digitaleoptimisten.de ***Sponsor dieser Folge ist Beydes ein neues Co-Working Konzept in Berlin mit eigenem Creator Studio. Eine nette Community, flexible Tische und vernünftige Preise: FlexDesks gibts schon ab 99 EUR.+++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt.  Die einzige Bedingung: Klaue diese Geschäftsidee!Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

Hauptstadt - Das Briefing
Das Ende von Hartz IV - Kompakt

Hauptstadt - Das Briefing

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 13:57


Bleibt Hartz IV einfach Hartz IV oder ist das Bürgergeld ein deutlicher Schritt nach vorne und für Betroffene eine Verbesserung, auch wenn es im Vermittlungsausschuss deutlich verändert wurde? Darüber sprechen die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Folge: Wie viel skandinavisches Sozialstaats-Verständnis steckt im Bürgergeld-Kompromiss, wie sehr hat die Union dem Bürgergeld mit ihrer Kampagne gegen “Vertrauenszeit” und Schonvermögen geschadet und wie viel fördern und fordern steckt nach der Reform noch drin? Außerdem: Es ist Fußball-WM und (fast) niemand redet über Fußball. Was die politischen Lehren aus dieser WM in Katar sind, wie politisch der Fußball sein kann oder darf und wo dem DFB fehlende Konzepte jetzt auf die Füße fallen, diskutieren Bröcker und Repinski. Im Interview der Woche spricht Thorsten Denkler mit dem Grünen-Co-Vorsitzende Omid Nouripour über die WM in Katar, die Gewalt des iranischen Regimes und die Frage, ob die von den Grünen versprochene von Werten geleitete und auch feministische Außenpolitik dem Realitätscheck standhält. Die weiteren Themen: Bundeswehr-Abzug aus Mali: Warum der Verteidigungsministerin Lambrecht noch viele kritische Punkte bevor stehen. Neue Partei rechts von der Union: Welches Potential hat das neue “Bündnis Deutschland”?Sitzungswoche im Bundestag: Wie die Ampel noch dutzende Gesetze durchs Parlament bringen will, berichtet Rasmus Buchsteiner. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Veit Medick, Redakteur im Hauptstadtbüro des SPIEGEL. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Bleibt Hartz IV einfach Hartz IV oder ist das Bürgergeld ein deutlicher Schritt nach vorne und für Betroffene eine Verbesserung, auch wenn es im Vermittlungsausschuss deutlich verändert wurde? Darüber sprechen die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Folge: Wie viel skandinavisches Sozialstaats-Verständnis steckt im Bürgergeld-Kompromiss, wie sehr hat die Union dem Bürgergeld mit ihrer Kampagne gegen “Vertrauenszeit” und Schonvermögen geschadet und wie viel fördern und fordern steckt nach der Reform noch drin? Außerdem: Es ist Fußball-WM und (fast) niemand redet über Fußball. Was die politischen Lehren aus dieser WM in Katar sind, wie politisch der Fußball sein kann oder darf und wo dem DFB fehlende Konzepte jetzt auf die Füße fallen, diskutieren Bröcker und Repinski. Im Interview der Woche spricht Thorsten Denkler mit dem Grünen-Co-Vorsitzende Omid Nouripour über die WM in Katar, die Gewalt des iranischen Regimes und die Frage, ob die von den Grünen versprochene von Werten geleitete und auch feministische Außenpolitik dem Realitätscheck standhält. Die weiteren Themen: Bundeswehr-Abzug aus Mali: Warum der Verteidigungsministerin Lambrecht noch viele kritische Punkte bevor stehen. Neue Partei rechts von der Union: Welches Potential hat das neue “Bündnis Deutschland”? Sitzungswoche im Bundestag: Wie die Ampel noch dutzende Gesetze durchs Parlament bringen will, berichtet Rasmus Buchsteiner. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Veit Medick, Redakteur im Hauptstadtbüro des SPIEGEL.

Jung & Naiv
#611 - Soziologe Hartmut Rosa über Resonanz, Religion & das Ende des Kapitalismus

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 161:48


Zu Gast im Studio: Soziologe und Politikwissenschaftler Hartmut Rosa. Er lehrt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt und Mitherausgeber der Fachzeitschrift Time & Society sowie des Berliner Journals für Soziologie Ein Gespräch über Hartmuts Werdegang und Jugend, Religion und Gott, seinen Weg zur Soziologie, seine Resonanztheorie, das Ende des kapitalistischen Systems, der Widerstand zur Abkehr vom Wachstumszwang, die beschleunigte Gesellschaft und unsere permanente Unzufriedenheit, die ökonomische Klasse und Neoliberalismus, Folgen für die Demokratie, die Rolle der Religion, Alternativen zum Kapitalismus und wie wir zum "system change" kommen + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Was jetzt?
Nancy Faeser: Heikle Mission in Ankara

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 11:13


Als der Besuch von Bundesinnenministerin Nancy Faeser in der Türkei geplant wurde, war noch nicht absehbar, dass sie vom Beginn einer türkischen Militäroffensive in Syrien und im Nordirak überschattet werden würde. Mit Dastan Jasim vom German Institute for Global and Area Studies (Giga) sprechen wir darüber, was das für Faesers Besuch in Ankara bedeutet. Außerdem geht es um den Austritt der hessischen Bundestagsabgeordneten Joana Cotar aus der AfD. Mit ZEIT ONLINE Politikredakteur Tilman Steffen sprechen wir darüber, was der fünfte Austritt in diesem Jahr für die Partei bedeutet. Außerdem stellen wir die Frage, was sich Cotar von ihrer ausführlichen Austrittserklärung erhofft. Und sonst so? Das Ende einer Ära – in Deutschland gibt es bald keine Telefonzellen mehr. Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Mitarbeit: Lea-Katharina Krause und Mathias Peer Weitere Links zur Folge: Erdoğan-Regimes: Ich bin ein stolzer Unruhestifter (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/tuerkei-nato-erweiterung-recep-tayyip-erdogan-schweden-auslieferung) Anschlag in Istanbul: Die Angst ist zurück (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/anschlag-istanbul-recep-tayyip-erdogan-kurden) Türkei: Recep Tayyip Erdoğan erwägt Bodenoffensiven gegen kurdische Milizen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/tuerkei-recep-tayyip-erdogan-kurden-bodenoffensive) AfD-Verbot: Sollte die AfD verboten werden? (https://www.zeit.de/2022/47/afd-verbot-rechtsextremismus-radikalisierung-verfassungsschutz) Michael Kretschmer: "Leider in der falschen Partei" (https://www.zeit.de/2022/45/michael-kretschmer-sachsen-russland-politik) Wilhelm Heitmeyer: "Es geht wieder um alles" (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-10/wilhelm-heitmeyer-energiekrise-proteste-rechtsradikale) Deutschland und Iran: Die profitable deutsche Lebenslüge (https://www.zeit.de/politik/2022-10/deutschland-iran-regime-bundesregierung-annalena-baerbock) Telefonzellen: Last Call (https://www.zeit.de/kultur/2022-11/telefonzellen-kommunikation-junge-menschen)

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Das Ende einer Ära: Tschüss Telefonzelle!

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 3:14


Das heimliche Telefonat mit der Freundin, das Gespräch für 20 Pfennig, und dieser extrem typische Geruch. 142 Jahre lang gab es in Deutschland Telefonzellen. Doch jetzt endet diese Tradition. Die Telekom schaltet die letzten 12.000 Zellen ab. Eine Liebeserklärung zum Abschied vom öffentlichen Fernsprecher.

hr-iNFO Das Thema
Warme Worte gegen heiße Zeiten: Das Ende der Weltklimakonferenz

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 22:33


Eigentlich wie immer: Ein Weltklimagipfel geht in die Verlängerung. Heute soll laut Plan der letzte Tag sein. Aber es sieht nicht nach Kofferpacken aus am Abend. Kann diese COP27 noch das Mindeste erreichen, nämlich wenigstens eine gemeinsame Abschlußerklärung?

Andruck - Deutschlandfunk
Packer, George: "Das Ende des amerikanischen Jahrhunderts"

Andruck - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 7:35


Ridderbusch, Katjawww.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische LiteraturDirekter Link zur Audiodatei

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick
#710 Inside Wirtschaft - Marc Friedrich: "Wir sehen gerade das Ende unseres Geldsystems"

Inside Wirtschaft - Der Podcast mit Manuel Koch | Börse und Wirtschaft im Blick

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 23:04


“Bargeld ist geprägte Freiheit, aber wir sehen gerade das Ende unseres Geldsystems. Ein letztes Aufbäumen der Notenbanken. Die Menschen verlieren Kaufkraft und Vertrauen. Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück: zu null”, sagt Marc Friedrich. Wie sieht es bei Gold aus? “Gold ist die ultimative Lebensversicherung für die Kaufkraft - gegen den Irrsinn der Politik und Notenbanken.” Noch optimistischer ist Friedrich nur noch für den Bitcoin: “Bitcoin ist das demokratischste Geldsystem - du brauchst keine Bank, keine Politik. Ich würde antizyklisch einsteigen. Ich warte noch mit den Nachkäufen. Wir könnten noch so bis 15.000 oder 12.000 Dollar runterfallen. Meine Prognose für Bitcoin ist sechsstellig.” Von Immobilien rät Friedrich komplett ab. Alle Infos im Interview von Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch und auf https://www.friedrich-partner.de

Piratensender Powerplay
E106: Das Ende der Verdrängung

Piratensender Powerplay

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 57:10


Diese Woche folgte der diskursive Höhepunkt des Streits um das Klima und die Proteste. Samira und Friedemann betrachten genau, wer sich jetzt zu welchen Sternstunden oder Luftlöchern versteigt, haben aber auch zwei gute Nachrichten. Erstens einen brillanten Vergleich zur Verdrängung, zweitens eine These zum Ende der Verdrängung. Sind wir an einem sozialen Kipppunkt angekommen? Und was kommt danach?