Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Follow Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur
Share on
Copy link to clipboard

Egal ob Bio-Nazis, DDR-Wochenkrippen oder Tabuthema Menstruation – das Zeitfragen-Feature von Deutschlandfunk Kultur beleuchtet die Hintergründe. Jede Woche greifen wir die wichtigsten Fragen unserer Zeit aus Politik, Umwelt, Wirtschaft, Geschichte, Literatur, Wissenschaft und Forschung auf.

Deutschlandfunk Kultur


    • Jan 6, 2023 LATEST EPISODE
    • weekdays NEW EPISODES
    • 30m AVG DURATION
    • 747 EPISODES


    More podcasts from Deutschlandfunk Kultur

    Search for episodes from Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur with a specific topic:

    Latest episodes from Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

    Autorinnen aus Nordirland - Die Vergangenheit bleibt präsent

    Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 27:30


    Der renommierte Booker Prize ging 2018 erstmals nach Nordirland. Damit haben nordirische Autorinnen mehr Aufmerksamkeit bekommen. Aus verschiedenen literarischen Blickwinkeln schreiben sie über den dortigen Alltag und die Politik.Von Michael Hillebrechtwww.deutschlandfunkkultur.de, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei

    Elektronische Ohren - Tierlaute entschlüsseln mit künstlicher Intelligenz

    Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 27:44


    Vogelstimmen werden schon lange erforscht. So können jetzt auch Laien per App schnell erkennen, welche Art gerade singt. Andere Forschende gehen weiter und versuchen, mithilfe künstlicher Intelligenz zu entschlüsseln, worüber Tiere sich austauschen. Von Joachim Buddewww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Vom Zauber einer Zahl - Die Erfindung des Wirtschaftswachstums

    Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 28:22


    Wie ein delphisches Orakel werden regelmäßig Zahlen des Wirtschaftswachstums bekannt gegeben. Dass Staaten lange ohne die Ermittlung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) auskamen – kaum vorstellbar. Dabei ist die Entstehung des BIP nicht lange her.Von Kristin Langen und Leonie Sontheimerwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Tiefe Geothermie - Zukunftsenergie mit Risiken

    Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 30:32


    Der Erdwärme gehört die Zukunft. Zusätzlich zur oberflächennahen Nutzung könnte ein Viertel des deutschen Wärmebedarfs aus viel tieferen Erdschichten gedeckt werden. Die Tiefengeothermie ist aber technisch anspruchsvoll und nicht ohne Risiken.Von Mirko Heinemannwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Gehörlose in Deutschland - Der Kampf um Teilhabe und Anerkennung

    Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 29:06


    Gehörlose Menschen fühlen sich in der Welt der Hörenden oft fremd und ausgegrenzt. Doch gerade die Jüngeren unter ihnen beginnen, sich zu wehren gegen „Audismus“, die Diskriminierung durch Hörende. Sie fordern ihr Grundrecht auf Teilhabe ein.Von Christina Rubarthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Hörspielproduktion - Wie Literatur zum akustischen Erlebnis wird

    Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 29:53


    Seit etwa 100 Jahren gibt es das Hörspiel: eine eigene Kunstform, die sich in den 1920er-Jahren entwickelte, als das Radio mehr und mehr Verbreitung fand. Seitdem ist es ein eigenständiges literarisches Genre geworden. Von Andi Hörmannwww.deutschlandfunkkultur.de, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei

    Böllern zu Silvester - Abgesang auf das Feuerwerk

    Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 29:10


    Bunte Raketen zum Start ins neue Jahr: Wegen der Pandemie ist diese Tradition zweimal ausgefallen. Die Folge: weniger Patienten in den Kliniken und sauberere Luft. Ist das Feuerwerk ein Auslauf unserer Feierkultur?Von Tobias Barthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Der "Struwwelpeter" - eine Bilderbuchkarriere - "Sieh' einmal, hier steht er"

    Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 29:53


    Als der Struwwelpeter im Jahr 1845 erschien, waren die Geschichten, die Heinrich Hoffmann für seinen Sohn zu Weihnachten geschrieben hatte, auf dem Kinderbuchmarkt etwas völlig Neues. Es war der Beginn einer großen Erfolgsgeschichte.Von Renate Maurerwww.deutschlandfunkkultur.de, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei

    Der Jaguarkopf in der Kiste - Ein familiäres Erbstück und seine kolonialen Geschichten

    Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 57:45


    Beim Ausräumen der Wohnung einer verstorbenen Tante stößt Jonas Lüth auf einen ausgestopften Jaguarkopf. Was ist zu tun, wenn man privat koloniales Treibgut entdeckt? Unser Autor begibt sich auf die Suche nach der Herkunft des Familienerbstücks.Von Jonas Lüthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Schwarzfahren, klauen, rasen - Wie Regelverstöße unsere Gesellschaft zusammenhalten

    Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 29:35


    Bei Rot über die Ampel gehen, illegal streamen: Gegen ein Gesetz hat man schnell verstoßen. Unsere Gesellschaft bricht trotzdem nicht zusammen. Im Gegenteil, sagen manche Wissenschaftler. Solch kleinen Übertretungen seien dem System sogar förderlich.Von Heiner Kieselwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Illegale Adoptionen - Chiles gestohlene Kinder

    Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 29:56


    Sie lebten in Kinderheimen oder wurden den Müttern gleich nach der Geburt weggenommen: 20.000 chilenische Kinder wurden in den 70er- und 80er-Jahren nach Europa adoptiert, größtenteils illegal. Für die Opfer sind die Folgen traumatisch, bis heute. Von Tini von Poserwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Geschichte aus anderen Blickwinkeln - Ludwigshafen und die deutsche Angst vor der Atombombe

    Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 29:46


    Was wäre passiert, wenn Deutschland 1945 später kapituliert hätte? Eine Atombombe auf Ludwigshafen? Der Historiker Dan Diner findet ungewohnte Perspektiven auf Geschichte. Auch vom globalen Süden aus betrachtet geraten ganz andere Dinge in den Blick.Dan Diner im Gespräch mit Winfried Sträterwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Bedingungsloses Grundeinkommen - Eine Utopie im Praxistest

    Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 29:44


    Drei Jahre lang, 1200 Euro monatlich, bedingungslos - ein solches Grundeinkommen erhalten 122 Personen gerade im Rahmen eines Pilotprojekts. Beteiligt ist auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Drei Probanden erzählen.Von Thilo Schmidtwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Bandenkriminalität in Schweden - Gewalt im Vorzeigeland (Feature)

    Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 29:23


    In Schweden gibt es mehr Schusswaffen-Morde als in jedem anderen Land in Europa. Die Korrespondentin Sofie Donges hinterfragt das deutsche Bild vom Bullerbü-Idyll und erklärt, warum Gewalt und Bandenkriminalität ein solches Ausmaß erreichen konnten.Sofie Dongeswww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Europol-Scam - Was uns so anfällig für Betrugsmaschen macht

    Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 30:10


    Menschen werden von Europol angerufen: Ihre Identität sei geklaut worden, zum Schutz sollen sie ihr Geld auf ein anderes Konto überweisen. Achtung! Dahinter stecken Betrüger. Sie haben mit der Masche Erfolg, auch weil sie so perfide ist.Von Eva Wolfangelwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Aktien und ETFs für alle - Rettung für die Rente?

    Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 30:35


    Seit Jahrzehnten verschleppt die jeweilige Regierung eine grundlegende Reform des Rentensystems. Angelehnt an aktienbasierte Fonds wie in Schweden oder Großbritannien will die FDP jetzt handeln. Aber wie zukunftssicher sind diese Finanzmodelle überhaupt?Von Christian Musolffwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Digitale Teilhabe für Obdachlose - Zwischen Youtube-Videos und der Suche nach Steckdosen

    Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 29:23


    Ob eine Chatnachricht, ein Unterhaltungsvideo oder eine E-Mail ans Amt – auch für wohnungslose Menschen wird das Smartphone immer wichtiger. Aber oft werden die Geräte geklaut, und der Strom dafür muss ja auch irgendwo herkommen. Von Vera Klocke und Julian Farnywww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Straßenbau in den USA - Der Rassismus der Highways und Freeways

    Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 30:04


    Was die USA zusammenrücken ließ, war der Bau eines umfangreichen Highway- und Freeway-Netzes in den 50ern und 60ern. Bei deren Bau wurden jedoch schwarze Wohnviertel oft benachteiligt und abgehängt. Heute wird darüber diskutiert.Von Arndt Peltnerwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Vom Problem zur Herausforderung - Coaching in allen Lebenslagen

    Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 30:05


    Eine offizielle Qualifizierung ist nicht nötig, um sich Coach, Trainerin oder psychologische Beraterin zu nennen und hohe Honorare zu verlangen. Der Markt des Life- und Businesscoachings ist unübersichtlich und birgt Risiken und Nebenwirkungen.Von Thilo Schmidtwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Gefangenenarbeit - Lohndumping hinter Gittern

    Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 30:11


    Mehr als die Hälfte aller deutschen Gefängnisinsassen macht eine Ausbildung oder arbeitet. Auftraggeber sind auch private Firmen. Der Lohn liegt bei maximal drei Euro pro Stunde. Ob das zulässig ist, entscheidet demnächst das Bundesverfassungsgericht.Von Timo Stukenbergwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Der Marsch nach Brünn - Eine deutsch-tschechische Versöhnungsgeschichte

    Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 30:02


    Tausende Deutsche wurden nach Kriegsende 1945 im tschechoslowakischen Brünn auf einen Todesmarsch Richtung Österreich geschickt. Lange wurde darüber kaum gesprochen. Heute setzt ein alljährlicher Marsch in umgekehrter Richtung Zeichen der Versöhnung.Von Iris Mildewww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    CO2-Speicher im Kongo - Die Vermessung des Regenwalds

    Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 30:38


    Der Amazonas, das Kongo-Becken und der Regenwald in Südostasien sind in Gefahr. Die grüne Lunge des Planeten schrumpft und könnte künftig mehr CO2 ausstoßen als speichern. Belgische und kongolesische Forscher untersuchen deshalb Hunderttausende Bäume.Von Jonas Gerdingwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Kahlschlag in Europas Wäldern - Das fatale Geschäft mit Holzpellets

    Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 30:18


    Die EU hat das Verbrennen von Holz als nachhaltig definiert, um die Abhängigkeit von fossilen Energien zu verringern. Um von den Subventionen zu profitieren, stellen immer mehr Kohlekraftwerke auf Holz um. Mit dramatischen Folgen für Europas Wälder.Von Cäcilia Kruchemwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Feinstaubschleudern - Wie Holzheizungen unsere Gesundheit schädigen

    Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 29:56


    Elf Millionen Kamin- und Kachelöfen gibt es in Deutschland. Jetzt in der Energiekrise sind sie besonders gefragt. Die Gefahren werden dabei übersehen: giftige Gase, angereichert mit gesundheitsgefährdendem Feinstaub und krebserregenden Stoffen.Von Thomas Kruchemwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Eine andere Geschichte der Philosophie - Das gelehrte Frauenzimmer

    Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 29:54


    Die Philosophie ist eine männlich geprägte Welt. Dabei gab es seit ihren Anfängen bedeutende Frauen. Manche von ihnen waren in ihrer eigenen Zeit weltberühmt. Warum wurden sie vergessen? Und was können wir heute von ihnen lernen?Von Catherine Newmarkwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Maulkörbe, Diffamierung, Zensur - Die Mäntel des Schweigens

    Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 29:12


    Wer bestimmt, über was in der Gesellschaft gesprochen und geschrieben wird? Die Deutungshoheit über Themen ist in der Geschichte immer auch eine Frage der Macht gewesen. Zensur und Diffamierung gehörten dabei stets dazu. Von Lydia Jakobi und Tobias Barthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Elterliche Aufsichtspflicht und Kinderrecht - Ich weiß, wo du bist

    Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 30:45


    GPS-Tracker orten Kleinstkinder in Echtzeit, Smartwatches begleiten den Weg zur Schule: Während viele besorgte Eltern die Möglichkeiten zur digitalen Überwachung nutzen, warnen Kinderrechtsverbände vor einer Verletzung der kindlichen Privatsphäre.Von Christina Rubarthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Aussterbende Sounds - Eine akustische Technikgeschichte (Feature)

    Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 24:21


    Klicken, blubbern, summen: Manche Geräusche von Geräten, die aus dem Alltag nahezu verschwunden sind, leben als digitale Nachahmungen weiter. Sie lassen neue Geräte vertraut erscheinen, weil Klänge, Sounds und Geräusche Teil unserer Identität sind. Conradi, Christianwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Grenzöffnung gegen Schuldenerlass? - Was im Sommer 1989 wirklich geschah

    Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 63:11


    Das Jahr 1989 markiert eine historische Zäsur. Im Sommer öffnet Ungarn die Grenze zu Österreich. Im November fällt die Berliner die Mauer. Ein aufgetauchtes Geheimdienstpapier von damals drängt nun die Vermutung auf, das vor allem Geld im Spiel war.Von Anna Loll und Stephan Ozsváthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Leipziger Hausprojekt 1989/90 - Zwischen den Fronten im Jahr der Anarchie

    Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 29:58


    Alles war möglich: Nach dem Zusammenbruch der DDR besetzt ein Freundeskreis in Leipzig drei Häuser, gründet eine Galerie und ein Café. Keiner redet ihnen auf ihrer kleinen Kulturinsel rein. Wie blickt jede und jeder Einzelne auf die Zeit zurück?Von Ute Lieschkewww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Geschwisterbeziehungen - Lernen, füreinander einzustehen

    Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 27:39


    Geschwister sind nicht nur Konkurrentinnen und Rivalen, sie bilden im besten Fall auch eine Solidargemeinschaft. In der Forschung ist diese Beziehung noch viel zu wenig beleuchtet. Dabei legt sie die Grundlage für unser gesellschaftliches Handeln.Von Teresa Sickertwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Kulturhauptstadt 2022 - Novi Sad literarisch (Feature)

    Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 29:40


    Schwanitz, Mirkowww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Inklusion und Arbeitsmarkt - Deutschland behindert sich selbst

    Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 30:43


    Menschen mit Behinderungen stoßen auf viele Barrieren – besonders auf dem Arbeitsmarkt. Oft sind sie gut ausgebildet, aber im Vergleich zu anderen Menschen überproportional erwerbslos. Was muss sich ändern, damit alle gleichwertig arbeiten können?Von Christina Rubarthwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Vorgarten, Fitnessstudio, Club - Der Stadtpark der Zukunft

    Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 29:54


    Stadtparks sind eine Errungenschaft der Demokratie: Menschen aller Schichten begegnen sich hier. Mit allen Problemen, die das mit sich bringt. Immer mehr Aktivitäten verlagern sich hierhin. Daneben sind sie auch fürs Klima von unermesslichem Wert.Von Brigitte Schulzwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Ukrainischer Autor Andrej Kurkow - Freiheit ist wichtiger als Stabilität

    Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 27:44


    Er gehört zu den bekanntesten Autoren der Ukraine. Viele seiner Bücher waren auch hierzulande Bestseller. Nun hat Andrej Kurkow gleich zwei neue Veröffentlichungen: den historischen Krimi „Samson und Nadjeschda“ und das „Tagebuch einer Invasion“.Andrej Kurkow im Gespräch mit Dorothea Westphal www.deutschlandfunkkultur.de, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei

    Wälder und Naturschutz - Europa soll wieder wilder werden

    Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 29:07


    Mit dem sesshaften Menschen verschwanden auch wilde Tierarten. Durch ambitionierte Naturschutzprogramme sollen nun ursprüngliche Naturlandschaften von Lappland bis Rumänien wieder entstehen. Mit der Wildnis kommen aber auch alte Ängste zurück.Von Sven Kästnerwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    250 Jahre Teilungen Polens - Ein Land als Spielball der Mächtigen

    Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 29:53


    Vor 250 Jahren teilten die Großmächte Russland, Preußen und Österreich Polen unter sich auf. Auch Polen selbst hatte seinen Anteil daran. Die Auswirkungen der Teilung sind bis heute spürbar.Von Martin Sanderwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Tiere als Helfer in der Therapie - Die besseren Zuhörer

    Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 28:18


    Tiere kommen in pädagogischen und therapeutischen Bereichen immer häufiger zum Einsatz. Auch wenn es noch kein anerkanntes Verfahren ist: Der Kontakt zu Tieren kann heilsame Wirkung haben. Es ist erstaunlich, was tierische Helfer bewirken können.Von Susanne Hoffmannwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Geschlechtsidentität - Ich bin doch kein Trend!

    Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 29:42


    Cis, trans, non-binär – es gibt eine Vielfalt an Geschlechtsidentitäten, und sie werden immer sichtbarer. Für Heranwachsende ist die Suche nach der eigenen Identität aber oft noch schwierig. Wichtig ist dabei vor allem, junge Menschen ernst zu nehmen.Von Kai Adlerwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Das Blaue Sofa - mit Serhij Zhadan (Feature)

    Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 29:27


    Westphal, Dorotheawww.deutschlandfunkkultur.de, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei

    Schaden, Schuld und Identität - "Opfer“ – ein Begriff im Blick der Wissenschaft

    Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 28:45


    In Zeiten von Pandemie, Naturkatastrophen und Krieg hat der Begriff "Opfer“ Hochkonjunktur. Was bedeutet er wirklich? Die Viktimologie als Teil der Kriminologie, aber auch Geschichtswissenschaft, Politologie und Soziologie bemühen sich um Klärung.Von Andrea und Justin Westhoffwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Eine Geschichte der vier Jahreszeiten - Der Herbst (Feature)

    Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 29:28


    Der Herbst: Das ist die Zeit der reifen Früchte, der Ernte, der Bevorratung für den Winter, des Farbenspiels der Laubbäume, der Stürme und der ersten Nachtfröste. Der Rhythmus der Jahreszeiten bestimmte früher das Leben. Was bleibt davon?Ulrich Landwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

    Claim Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

    In order to claim this podcast we'll send an email to with a verification link. Simply click the link and you will be able to edit tags, request a refresh, and other features to take control of your podcast page!

    Claim Cancel