Podcasts about solidarit

  • 2,034PODCASTS
  • 4,561EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 4DAILY NEW EPISODES
  • Dec 5, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about solidarit

Show all podcasts related to solidarit

Latest podcast episodes about solidarit

LYON DEMAIN Gérald BOUCHON
Les Grandes Voisines : le tiers-lieu de la solidarité

LYON DEMAIN Gérald BOUCHON

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 8:13


8000 m2 de bureaux sur un terrain de 8 ha.... L'ancien hôpital Charial à Francheville est devenu un tiers-lieu autour de la solidarité. Un modèle quasiment unique en France... Les Grandes Voisines regroupe un site d'hébergement pour des personnes en grande précarité. 475 personnes dont 190 enfants y ont trouvé un toit. Mais l'ancien hôpital c'est pas seulement un centre d'hébergement. On trouve sur le site une ludothèque, un épicerie solidaire et un pôle santé ouvert à tous... Damien Deschamps est responsable du service hébergement et coordinateur du tiers lieu pour le Foyer Notre-Dame des Sans-Abri. Les Grandes Voisines propose aussi des activités culturelles, sportives ou d'éducation populaire. Compte de tenu de la superficie du site, des espaces de travail et de stockage ont trouvé leur place. C'est la coopérative Plateau Urbain qui a été choisie pour sélectionner une quarantaine d'entreprises ou de porteurs de projets Aurélia Thomé, coordinatrice locale de Plateau Urbain, nous a expliqué comme ces entrepreneurs allaient s'intégrer dans Les Grandes Voisines. Les Grandes Voisines accueille aussi de nombreux chantiers d'insertion. 50 à 60 personnes réparties dans un atelier couture, une épicerie sociale, une blanchisserie et même un hôtel. Le Grand Barnum est sans doute le seul hôtel en France à avoir installé ces 27 chambres au 4ème étage d'un centre d'hébergement. Et, là aussi pour casser les préjugés, c'est un établissement très chic, l'équivalent d'un 3 étoiles... Les couloirs ressemblent à une galerie d'art et les chambres feraient rêver plus d'un touriste... C'est Mathilde Duteil qui nous a fait visiter le Grand Barnum. Elle supervise toutes les activités d'insertion aux Grandes Voisines pour l'Armée du Salut. Les Grandes Voisines veut aussi proposer une programmation culturelle. Avec la participation des artistes travaillant sur place, mais aussi en organisant différents événements. La Petite Syrienne, qui oeuvrait dans l'événementiel ou en foodtruck, ouvre son premier restaurant sur le site de Francheville. Avec toujours cette volonté de casser les clichés sur la solidarité...

SWR2 am Samstagnachmittag
Jasmin Tabatabai über die Proteste im Iran: Weltweite Solidarität bedeutet sehr viel

SWR2 am Samstagnachmittag

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 21:00


Jasmin Tabatabai zählt zu den großen Schauspielerinnen im deutschen Kino und Fernsehen. Ihre Karriere startete 1997 mit dem legendären Film „Bandits“ – viele starke Rollen folgten. Die ZDF-Serie „Letzte Spur Berlin“ ist ohne ihr Gesicht und ihre authentische Verkörperung der Ermittlerin Mina Amiri nicht vorstellbar. In SWR2 spricht sie über die Proteste in ihrem Heimatland: „Es nimmt mich unglaublich mit, was gerade aktuell im Iran passiert“.

Hamburg News
Neue Sperrungen auf S-Bahnstrecken

Hamburg News

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 6:51


Heute geht es um einen berühmten Hamburger, der einen besonderen Geburtstag feiert. Weitere Themen: Es drohen neuen S-Bahn-Sperrungen, das Wetter wird winterlich – und Hamburgs Theater planen eine große Solidaritätsaktion.

Fier de mon 37 FB Touraine
Fier de mon 37 - Quelques idées de solidarité à l'approche des fêtes de Noël en Touraine

Fier de mon 37 FB Touraine

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 2:18


durée : 00:02:18 - Fier de mon 37 France Bleu Touraine - Et si on partageait nos attentions pour ce Noël 2022?!

Solidarité Quebec Monde
Solidarité Quebec Monde

Solidarité Quebec Monde

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022


Épisode du 2022-11-28

Der schöne Morgen | radioeins
Scholl-Preis für Andrej Kurkow: “Möglichkeit, Solidarität zu äußern”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 21:36


“Die Ukraine wird entweder frei, unabhängig und europäisch sein, oder es wird sie überhaupt nicht mehr geben.” So hat es der ukrainische Autor Andrej Kurkow kurz nach der russischen Invasion seines Landes aufgeschrieben. In seinem “Tagebuch einer Invasion” hat er die Ereignisse der ersten Wochen und Monate nach dem Angriff aufgeschrieben und klar aufgezeigt, was auf dem Spiel steht: Für die Ukraine, aber auch für das freie Europa. Für sein Tagebuch wird Kurkow heute mit dem Geschwister-Scholl-Preis in München ausgezeichnet. Florian Schroeder spricht mit der Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann, die auch Teil der Jury des Scholl-Preises war. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Durchwachsene Schulnoten für die Regierung und wachsende Unzufriedenheit in China.

Literatur - SWR2 lesenswert
Weltweiter Lesetag für den Iran

Literatur - SWR2 lesenswert

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 6:37


Solidarität mit den Protesten im Iran: Das Internationale Literaturfestival Berlin ruft zu einem weltweiten Lesetag iranischer Literatur am 10. Dezember auf.

Der Junge Politische Podcast
#E228: Bürgergeld und WM in Katar

Der Junge Politische Podcast

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 63:44


Anfang nächsten Jahres kommt das Bürgergeld. Nachdem sich die Ampelparteien und die Union diese Woche im Vermittlungsausschuss auf einen Kompromiss geeinigt hatten ist klar, dass Hartz IV ein für alle Mal Geschichte ist – also zumindest der Name. Denn obwohl Arbeitsminister Heil darauf besteht, dass das endgültige Gesetz "kein fauler Kompromiss" sei, hat die Union den ursprünglichen Gesetzentwurf doch in einigen entscheiden Bereichen verändert. Wir schauen daher genau, was vom ursprünglichen Bürgergeld tatsächlich übrig geblieben ist und ordnen anschließend die Debatte ein, die insbesondere die Union in den vergangenen Wochen mit harten Bandagen geführt hat. Danach blicken wir nochmal kurz auf die WM in Katar, insbesondere auf die Entwicklungen rund um die sogenannte #OneLove-Kapitänsbinde, die Solidarität mit der LGBTQ-Community symbolisieren sollte. Als die FIFA auf Druck Katars europäischen Kapitänen, auch dem deutschen Torhüter Manuel Neuer, mit Sanktionen drohte, entschieden die europäischen Fußballverbände gemeinsam, auf das Tragen der Binde zu verzichten. Gleichzeitig solidarisierte sich die iranische Nationalmannschaft mit den Demonstrierenden im eigenen Land, indem sie auf das Mitsingen der Hymne verzichtete, und riskierte so heftigste Sanktionen durch das Regime. Hier kannst du die Episode kommentieren. Hier findest du unsere Beiträge rund um das Bürgergeld und zur Fußballweltmeisterschaft in Katar.

Invité de la mi-journée
Immigration dans l'UE: «Relancer cette dynamique entre solidarité et responsabilité»

Invité de la mi-journée

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 5:03


Une réunion extraordinaire des ministres européens de l'Intérieur s'est tenue ce vendredi à Bruxelles pour évoquer la toujours très délicate question de l'immigration dans l'UE, à la demande de la France échaudée par sa récente crise avec l'Italie de Giorgia Meloni sur l'accueil du navire humanitaire Ocean Viking. Décryptage de Jérôme Vignon, spécialiste des questions migratoires au sein de l'institut Delors.

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk
Reparaturarbeiten: Berlin und Paris betonen enge Solidarität

Informationen am Morgen - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 3:47


Capellan, Frankwww.deutschlandfunk.de, Informationen am AbendDirekter Link zur Audiodatei

Informationen am Abend - Deutschlandfunk
Reparaturarbeiten: Berlin und Paris betonen enge Solidarität

Informationen am Abend - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 3:47


Capellan, Frankwww.deutschlandfunk.de, Informationen am AbendDirekter Link zur Audiodatei

Informationen am Abend - Deutschlandfunk
Solidarität gesucht: Sondertreffen der EU-Innenminister

Informationen am Abend - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 3:08


Born, Carolinwww.deutschlandfunk.de, Informationen am AbendDirekter Link zur Audiodatei

BabbelBox
#99: WM in Katar: Wie berichten unsere Medien?

BabbelBox

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 21:27


Eine iranische Nationalmannschaft, die aus Solidarität zu den Protesten im Iran zur Nationalhymne schweigt oder die deutsche Nationalmannschaft, die sich unmittelbar vor dem Anpfiff der WM-Partie gegen Japan demonstrativ die Hand vor den Mund hält - im Fokus von der WM in Katar steht gerade vor allem eines: der Protest für Menschenrechte. Die WM in Katar ist enorm umstritten. Nichtregierungsorganisationen werfen dem Staat schwere Menschenrechtsverletzungen vor. Bei der FIFA wiederum sorgen unter anderem mutmaßliche Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe im Umfeld der WM-Vergabe seit Jahren für Kritik. In Katar gilt das islamische Recht, die Scharia. Frauen sind nicht gleichberechtigt. Außerehelicher Sex und homosexueller Sex sind in dem muslimischen Staat verboten. Storch und Wortpiratin und Sportexpertin Mara Pfeiffer über all diese Punkte. Dabei war Pfeiffer selbst vor Ort in Katar und gibt spannende Einblicke hinter die Kulisse. Außerdem erklärt Storch, warum wir über die WM berichten und was wir vielleicht auch Positives mitnehmen können. Artikel zum Thema lest ihr hier: Wie blickt die arabische Welt auf die WM in Katar?: https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/auslandsfussball/wie-blickt-die-arabische-welt-auf-die-wm-in-katar--2114838_25839604 „Boycott Qatar 2022”: Was hinter der Bewegung zur WM steckt: https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/nationalmannschaft/boycott-qatar-2022-was-hinter-der-bewegung-zur-wm-steckt--2114835_25838669 Die Angst nach dem Schweigen: https://www.allgemeine-zeitung.de/sport/fussball/auslandsfussball/die-angst-nach-dem-schweigen--2114654_25838640 Ein Angebot der VRM.

Fier de mon 37 FB Touraine
Fier de mon 37 - La Solidarité en Touraine, ça commence par un café !

Fier de mon 37 FB Touraine

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 3:27


durée : 00:03:27 - Fier de mon 37 France Bleu Touraine - 3 solutions caféine pour exprimer sa solidarité en Touraine

Radio Campus Tours – 99.5 FM
Sortez ! – Association Organisation de Solidarité Trans

Radio Campus Tours – 99.5 FM

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022


Ce mercredi 22/11/2022, nous avons reçu Noam et Swan de l’association Organisation de Solidarité Trans à l’occasion de la journée internationale du souvenir trans ou TDoR (Trans Day of Remembrance) le 20 novembre dernier. C’est à cette occasion que l’OST, avec le groupe Réseau Féministe 37, a fait un appel au rassemblement Place Jean Jaurès […] L'article Sortez ! – Association Organisation de Solidarité Trans est apparu en premier sur Radio Campus Tours - 99.5 FM.

Was jetzt?
Wie nachhaltig sind die deutschen Nationaltrikots von adidas?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 12:18


Adidas gibt vor, nachhaltige Nationaltrikots aus recyceltem Polyester herzustellen. Aber wie viel Nachhaltigkeit steckt in den Trikots? Darüber spricht Azadê Peşmen im Podcast mit Greta Taubert. Die Journalistin hat für das Investigativ-Ressort der ZEIT aufgedeckt, dass die Trikots nicht so nachhaltig sind, wie adidas behauptet. Bei dem rassistischen Mordanschlag in Mölln wurden 1992 Bahide Arslan, Yeliz Arslan und Ayşe Yılmaz getötet. Unmittelbar nach dem Anschlag haben Hunderte Menschen den Betroffenen in Briefen, Postkarten und Zeichnungen ihre Solidarität und Anteilnahme ausgedrückt. Aber die Briefe kamen nie an. Die Journalistin Johanna Wagner erklärt, warum die Stadt die Briefe so lange unter Verschluss gehalten und wie die Familie von den Briefen erfahren hat. Und sonst so? Alle sparen Energie, nur nicht die Thermen- und Saunalandschaften. (https://www.zeit.de/2022/47/therme-erding-energie-saunalandschaft) Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Mitarbeit: Marc Fehrmann und Christina Felschen Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Fußball-WM in Katar: Das sollten Sie über die Fußballweltmeisterschaft 2022 wissen (https://www.zeit.de/sport/2022-11/fussball-wm-katar-2022-kritik-haeufigste-fragen-faq) WM in Katar: Die WM, die der Fußball verdient hat (https://www.zeit.de/sport/2022-11/wm-katar-profifussball-kommerzialisierung-boykott) Extremismus: 30 Jahre nach Möllner Brandanschlägen: Entsetzen bleibt (https://www.zeit.de/news/2022-11/20/30-jahre-nach-moellner-brandanschlaegen-entsetzen-bleibt)

Priorité santé
Mois sans tabac

Priorité santé

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 48:30


La 7è édition du « Mois sans tabac » se tient pendant tout ce mois de novembre.  À l'occasion de cette opération nationale initiée par l'Assurance Maladie, en partenariat avec le ministère des Solidarités et de la Santé ainsi que Santé publique France, les fumeurs sont encouragés à cesser de fumer pendant 30 jours ; un défi collectif à relever avec l'aide des proches, de professionnels de santé. Selon l'OMS, le tabac est à l'origine de plus de 8 millions de décès, chaque année, dans le monde. Comment se préparer à arrêter de fumer ? Quels liens entre cigarette, nicotine et Covid-19 ? Que penser de la cigarette électronique ? Dr Nicolas Bonnet, pharmacien spécialisé en Santé publique et Addictologie. Directeur du Réseau des établissements de santé pour la prévention des addictions RESPADD. Responsable de la Consultation jeunes consommateurs du service de Psychiatrie de l'Enfant et de l'Adolescent à l'Hôpital Pitié Salpêtrière, à Paris. Dr Abdallah El Jeilany, médecin pneumologue et tabacologue, au Centre national de cardiologie, à Nouakchott, Mauritanie. En fin d'émission, nous faisons le point sur le mouvement Movember, le mois de sensibilisation aux cancers masculins. Nous en parlons avec David Frizman qui a eu un cancer de la prostate. Il est l'auteur de la pièce de théâtre RADICALE qui se joue du 3 novembre au 3 décembre 2022 au Théâtre des Variétés à Paris.

Kasia trifft…
189. Was macht ein selbstbestimmtes Leben und Freiheit aus? mit Leyla Piedayesh

Kasia trifft…

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 62:48


Wie geht es den Frauen im Iran gerade? Wie können wir wirklich solidarisch sein und helfen? Und inwiefern kann Mode auch ein Ausdruck von Haltung sein? Die iranisch-deutsche Modeschöpferin Leyla Piedayesh spricht im Podcast über die aktuelle Situation im Iran, Frauensolidarität, Haltung, Mode und Lala Berlin. Worum geht's in dieser Folge? Es geht um Fangirl-Momente, Parallelen im Lebenslauf, Heimat, neue Welten und die Migrationserfahrungen, die Leyla und Kasia gemacht haben, um anhaftende Trauer, Verlust und molllastige iranische Musik, Leylas beste Freundin, die im Iran lebt, Hoffnung und Freude, dass die Proteste im etwas bewegen, um Mut und Betroffenheit, Filterblasen und Botschaften, die hinter abgeschnittenen Haarsträhnen stecken können, um Female Empowerment, Freiheit, Selbstbestimmung und den Strudel der Abhängigkeit, die besonders bildhafte Sprache der Perser*innen, Leylas Zeit bei MTV, ihre Ziele, Werte und persönliche Definition von Glück, Anti-Diplomatie und die Unfähigkeit zu Lügen, Statement-Pieces, über die wir ins Gespräch kommen können und mütterliche Schuldgefühle, bei sich sein durch Meditationsretreats, Me-time und digital Detox, um laute Stimmen, Loslassen, unbewusste Verhaltensweisen und die Notwendigkeit, Dankbarkeit zu zelebrieren. Leyla verrät in dieser Folge, welche Migrationserfahrungen sie gemacht hat und inwiefern diese sie geprägt haben, welche Rolle ihre persische Herkunft in ihrer kreativen Arbeit spielt, wie es ihrer Familie und ihren Freunden im Iran aktuell geht, warum wir uns unbedingt über die aktuelle Situation im Iran informieren sollten und wie wir wirklich Solidarität zeigen können, was Freiheit für sie bedeutet, die Gründungsgeschichte von Lala Berlin, wie sie Inspiration findet, was Mode für sie persönlich bedeutet, inwiefern Mode auch Haltung ausdrücken kann, wir ihr Vereinbarkeit gelingt und wie sie ihre Energie wieder auftankt. Leyla findet ihr hier: https://www.instagram.com/leylapiedayesh/?hl=de, https://www.linkedin.com/in/leyla-piedayesh-108227/ Ihr wollt mit uns connected bleiben? Dann folgt uns auf Instagram, Facebook, LinkedIn, Twitter, Pinterest oder abonniert unsere Newsletter. Mehr Infos zur Initiative „ENTSCHIEDEN. Gegen Krebs.“ findet ihr auf www.entschiedengegenkrebs.de. Leyla empfiehlt euch, folgende Accounts zu folgen, um über die aktuelle Situation im Iran informiert zu bleiben: @hawar.help, @womanlifefreedomcollevtive, @duzentekkal, @natalieamiri, @gildasahebi, @officiallyjoko, @damitdasklaas, @golfarahani, @1500tasvir, @from__iran, @farnoushhamidian, @masih.alinejad, @nazaninboniadi, @gissounia, @iraniandiasporacollective

Ca vaut le détour France Bleu Hérault
France Bleu Hérault sur le terrain en direct du centre Rabelais à Mpt pour la 32e Quinzaine des Solidarités

Ca vaut le détour France Bleu Hérault

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 11:09


durée : 00:11:09 - France Bleu Hérault sur le terrain - France Bleu Hérault sur le terrain en direct du centre Rabelais à Mpt pour la 32e Quinzaine des Solidarités

Priorité santé
Mois sans tabac

Priorité santé

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 48:30


La 7è édition du « Mois sans tabac » se tient pendant tout ce mois de novembre.  À l'occasion de cette opération nationale initiée par l'Assurance Maladie, en partenariat avec le ministère des Solidarités et de la Santé ainsi que Santé publique France, les fumeurs sont encouragés à cesser de fumer pendant 30 jours ; un défi collectif à relever avec l'aide des proches, de professionnels de santé. Selon l'OMS, le tabac est à l'origine de plus de 8 millions de décès, chaque année, dans le monde. Comment se préparer à arrêter de fumer ? Quels liens entre cigarette, nicotine et Covid-19 ? Que penser de la cigarette électronique ? Dr Nicolas Bonnet, pharmacien spécialisé en Santé publique et Addictologie. Directeur du Réseau des établissements de santé pour la prévention des addictions RESPADD. Responsable de la Consultation jeunes consommateurs du service de Psychiatrie de l'Enfant et de l'Adolescent à l'Hôpital Pitié Salpêtrière, à Paris. Dr Abdallah El Jeilany, médecin pneumologue et tabacologue, au Centre national de cardiologie, à Nouakchott, Mauritanie. En fin d'émission, nous faisons le point sur le mouvement Movember, le mois de sensibilisation aux cancers masculins. Nous en parlons avec David Frizman qui a eu un cancer de la prostate. Il est l'auteur de la pièce de théâtre RADICALE qui se joue du 3 novembre au 3 décembre 2022 au Théâtre des Variétés à Paris.

Ca vaut le détour France Bleu Hérault
France Bleu Hérault sur le terrain en direct du centre Rabelais à Mpt pour la 32e Quinzaine des Solidarités

Ca vaut le détour France Bleu Hérault

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 46:56


durée : 00:46:56 - France Bleu Hérault sur le terrain - France Bleu Hérault sur le terrain en direct du centre Rabelais à Mpt pour la 32e Quinzaine des Solidarités

FALTER Radio
Solidarität und unsere Staatsfinanzen - #835

FALTER Radio

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 64:34


Über Realität und Optionen bei der Finanzierung des Sozialstaates diskutieren die Direktorin der AK-Wien Silvia Hruska-Frank, NEOS-Budgetsprecherin Karin Doppelbauer, Grünen-Sozialsprecher Markus Koza und Wirtschaftsjournalist Joseph Gepp mit FALTER-Journalistin Nina Horaczek. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Tagesschau (320x240)
21.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 15:55


Themen der Sendung: Auf Druck des Weltverbandes FIFA kündigen europäische Verbände Verzicht auf "One-Love"-Kapitänsbinde bei WM an, Kosten für LNG-Terminals höher als erwartet, Internationale Atomexperten untersuchen Atomkraftwerk Saporischschja auf Schäden, Deutsche Patriot-Raketenabwehrsysteme sollen Polen bei Absicherung des Luftraums unterstützen, Außenministerin Baerbock sagt Moldau bei Gipfel in Paris weitere Unterstützung zu, Erzeugerpreise sinken im Vergleich zum Vormonat, Auslaufen der umstrittenen einrichtungsbezogene Impfpflicht, Mindestens 162 Tote bei schwerem Erdbeben in Indonesien, Proteste im Iran dauern an, Fußball-WM in Katar: Iranische Nationalmannschaft schweigt bei Hymne aus Solidarität, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
21.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 15:55


Themen der Sendung: Auf Druck des Weltverbandes FIFA kündigen europäische Verbände Verzicht auf "One-Love"-Kapitänsbinde bei WM an, Kosten für LNG-Terminals höher als erwartet, Internationale Atomexperten untersuchen Atomkraftwerk Saporischschja auf Schäden, Deutsche Patriot-Raketenabwehrsysteme sollen Polen bei Absicherung des Luftraums unterstützen, Außenministerin Baerbock sagt Moldau bei Gipfel in Paris weitere Unterstützung zu, Erzeugerpreise sinken im Vergleich zum Vormonat, Auslaufen der umstrittenen einrichtungsbezogene Impfpflicht, Mindestens 162 Tote bei schwerem Erdbeben in Indonesien, Proteste im Iran dauern an, Fußball-WM in Katar: Iranische Nationalmannschaft schweigt bei Hymne aus Solidarität, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
21.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 15:55


Themen der Sendung: Auf Druck des Weltverbandes FIFA kündigen europäische Verbände Verzicht auf "One-Love"-Kapitänsbinde bei WM an, Kosten für LNG-Terminals höher als erwartet, Internationale Atomexperten untersuchen Atomkraftwerk Saporischschja auf Schäden, Deutsche Patriot-Raketenabwehrsysteme sollen Polen bei Absicherung des Luftraums unterstützen, Außenministerin Baerbock sagt Moldau bei Gipfel in Paris weitere Unterstützung zu, Erzeugerpreise sinken im Vergleich zum Vormonat, Auslaufen der umstrittenen einrichtungsbezogene Impfpflicht, Mindestens 162 Tote bei schwerem Erdbeben in Indonesien, Proteste im Iran dauern an, Fußball-WM in Katar: Iranische Nationalmannschaft schweigt bei Hymne aus Solidarität, Das Wetter

Solidarité Quebec Monde
Solidarité Quebec Monde

Solidarité Quebec Monde

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022


Épisode du 2022-11-21

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur
Solidarität in der aktuellen Krise - Rette sich, wer kann?

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 4:26


Corona hat den sozialen Zusammenhalt gestärkt, zumindest in der Wahrnehmung vieler Menschen in Deutschland. In der aktuellen Krise ist das anders, beobachtet die Politologin Laura-Kristine Krause. Aber sie sieht auch Zeichen der Hoffnung.Überlegungen von Laura-Kristine Krausewww.deutschlandfunkkultur.de, Politisches FeuilletonDirekter Link zur Audiodatei

Katholische Morgenfeier
Wer teilt, gewinnt!

Katholische Morgenfeier

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 25:39


Heute ist der "Welttag der Armen". Er will zur Solidarität mit Menschen in Not ermutigen. Der heilige Martin, dessen Namenstag am 11.11. war, kann wichtige Impulse geben, was jede und jeder tun kann, um Armut zu lindern

SWR2 Forum
Gerechter geht nicht? Sozialer Ausgleich in der Energiekrise

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 44:40


Die Energiekrise hat die Diskussion um soziale Gerechtigkeit in Deutschland neu entfacht: Während die steigenden Preise für Öl und Gas bei immer mehr Familien für Existenzängste sorgen, lassen sie Menschen mit sehr viel Geld nahezu unberührt. Braucht es neue Instrumente für mehr finanzielle Solidarität und gesellschaftlichen Ausgleich? Macht eine Vermögenabgabe Sinn? Wie steht es beim Klimawandel um Gerechtigkeit unter den Generationen? Geli Hensolt diskutiert mit Dr. Rainer Hank - Wirtschaftsjournalist, Frankfurt, Prof. Dr. Christian Neuhäuser - lehrt Politische Philosophie, Technische Universität Dortmund, Prof. Dr. Nadine Riedel - Direktorin des Instituts für Wirtschaftspolitik und Regionalökonomik, Universität Münster

DOK
Abenteuer am Golf – Schweizer Alltag in Katar und den Emiraten (Staffel 1, Folge 3)

DOK

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 41:59


«Abenteuer am Golf» zeigt den Alltag von Schweizern, die ihren Lebensmittelpunkt nach Doha oder Dubai verlegt haben. Die Westschweizerin Coralie Durussel, der Hotelier Chris Franzen, der Unternehmer Matteo Botta und die Coiffeuse Andrea Hirschi leben aus unterschiedlichen Gründen am Persischen Golf. In der Schweizer Botschaft in Doha findet ein hochrangiges Treffen mit Fussball-Funktionären statt. Chris Franzen hat Gelegenheit mit Nationaltrainer Murat Yakin zu plaudern, doch immer noch fehlen ihm 450 Angestellte für sein Hotel. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um die Crew zu trainieren. Ein Besuch auf der grössten Milchfarm des Landes führt Chris vor Augen, wie Kühe in der Wüste gehalten werden. Coralie Durussel versucht zusammen mit ihrem Mann Saeed in der Kindererziehung einen Weg zu finden, der ihre beiden Kulturen beinhaltet. Coralie möchte gerne, dass ihre Kinder auch zur Schweiz eine Beziehung haben, aber Saeeds Engagement in Katar lässt nicht mehr als Ferienbesuche in ihrer Heimat zu. Im Supreme Committee trifft Coralie auf Rita Schiavi. Die beiden nutzen die Gelegenheit, um über die internationale Kritik in Bezug auf die WM und das Leben zwischen zwei Welten zu diskutieren. Andrea Hirschi macht mit ihrer Familie einen Roadtrip in die Wüste. Mit dem Auto in den Dünen zu sliden, verlangt ihr Einiges ab. Zum Glück gibt ihr Ehemann Remo spontan einen Crash-Kurs. Beruflich bemüht sich Andrea um den Erwerb einer Freelancer-Lizenz als Coiffeuse. Gar nicht so einfach: Die Behörden sind zwar hochtechnologisch eingerichtet, aber die Ausstellung der Lizenz funktioniert für die Geschäftsfrau nicht ohne die Hilfe ihres Ehemannes. Matteo Boffa hat mit nachhaltigen Start-Ups eine kleine Erfolgsstory geschrieben. Nun soll er in Dubai an der Swiss International Scientific School, der grössten Schweizer Schule ausserhalb der Schweiz, den SchülerInnen aus seinem spannenden Leben als Entrepreneur erzählen. Sein Vortrag stösst auf grosses Interesse. Zudem kündet sich Besuch aus der Schweiz an. Zeit wieder einmal mit alten Freunden ein Fondue zu kochen – bei 34 Grad im Schatten. Rita Schiavi ergreift bei ihrem Besuch in Doha die Gelegenheit, mit den Fremdarbeitern direkt zu sprechen. Dazu gibt es Gelegenheit an einem – von der Internationale Bau- und Holzarbeiter-Gewerkschaft BHI organisierten – Fussballturnier für die Arbeiterinnen und Arbeiter. Als Zeichen der Solidarität sind sogar ehemalige Fussballprofis mit von der Partie. In Katar und in der umliegenden Golfregion gibt es keine Gewerkschaften. Darum setzt Rita alles daran, ein «Workers-Center» zu schaffen, wo sich die Arbeitenden über ihre Probleme austauschen können. Ihr Ziel ist es, die Arbeitsbedingungen auch für andere Branchen, zum Beispiel Hausangestellte, zu verbessern.

SWR Aktuell Kontext
Was uns verbindet - Über das „Wir“ im Großen und im Kleinen

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 17:49


Fast zwei Drittel der Deutschen sehen den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährdet. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD. Inwieweit kann man da noch von einem „Wir“ sprechen? „Wir“ nicht im Sinne einer Abgrenzung, „Wir“ im Sinne einer gelebten Solidarität. Ein „Wir“, das dem Leben einen Sinn gibt. SWR Aktuell Kontext geht dieser Frage nach im Rahmen der ARD-Themenwoche „Wir gesucht“.

Im Gespräch
Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg - Trauer, Wut und Euphorie über die Proteste im Iran

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 37:17


Frankfurts Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg ruft zu mehr Solidarität für die iranische Protestbewegung auf. Sie weiß, was es heißt, unter dem Mullah-Regime für Freiheit zu kämpfen - als junge Frau kam sie dafür ins berüchtigte Evin-Gefängnis.Moderation: Katrin Heisewww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

B5 Thema des Tages
Gemeinsinn als Baustein für Zusammenhalt

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 8:57


Der Krieg in der Ukraine, die hohen Preise, Corona, der Klimawandel: - Alles Themen, die regelrecht nach Solidarität schreien. Stattdessen aber hört man immer wieder von der "gespaltenen Gesellschaft". Was ist dran an dieser These: Driftet unsere Gesellschaft wirklich auseinander? Mit welchen Folgen? Und wie können wir sie wieder zusammenführen? Darum dreht sich die ARD-Themenwoche: "Wir gesucht - Was hält uns zusammen? Darüber hat unser Kollege Philipp Greiner mit dem Wissenschaftsjournalisten und Sachbuchautor Ulrich Schnabel gesprochen. Moderation: Manfred Wöll

WDR 5 Das philosophische Radio
Wie beurteilen Sie den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft?

WDR 5 Das philosophische Radio

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 56:30


Krisen allerorten und der Krisenmodus als Dauerzustand: Unsere Gesellschaft steckt einer immensen Zerreissprobe. Das zeigt sich nicht zuletzt auch in den erbitterten Diskursen über den Umgang mit den Krisen. Solidarität könnte eine Antwort sein, meint der Soziologe Heinz Bude. Studiogast: Heinz Bude, Soziologe; Moderation: Jürgen Wiebicke Von WDR 5.

Les informés de France Info
Cop 27, Macron appelle à une refonte des mécanismes de solidarité

Les informés de France Info

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 24:20


durée : 00:24:20 - Cop 27, Macron appelle à une refonte des mécanismes de solidarité

SWR2 Forum
Einig, polarisiert oder gespalten? Die Gesellschaft und ihre Krisen

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 44:26


Ukrainekrieg, Flüchtlingskrise, Klimawandel – alles Ereignisse, die regelrecht nach Solidarität schreien. Stattdessen scheint sich die Gesellschaft immer mehr zu spalten: In Geimpfte und Nicht-Geimpfte, in Klimaschützer und Energieverschwender. In die, die für mehr Diversität sind und die, die mehr Homogenität fordern. Was ist dran an der These von der „gespaltenen Gesellschaft“? Wie kann das "Wir" trotz Krieg und Krisen gelingen? Und: Braucht die Demokratie überhaupt ein „Wir“? Doris Maull diskutiert mit Prof. Dr. Ulrike Ackermann - Direktorin John Stuart Mill-Institut, Heidelberg, Ulrich Schnabel - Wissenschaftsjournalist „Die Zeit“, Jürgen Kaube - Soziologe und Mit-Herausgeber der FAZ

Programme B
Le Serment d'Augusta | 2 : Je cultiverai une solidarité bienveillante et inclusive

Programme B

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 46:21


En dépit du sursaut d'espoir suscité par la première vague du covid au printemps 2020, la gestion de l'hôpital public reste guidée par des objectifs de rentabilités. En conséquence, les nouveaux modes de management du personnel créent un climat de tensions et de compétitions qui met à rude épreuve la solidarité entre soignant·es.Loin d'idéaliser les solidarités du passé, qui, rappelons-le, n'étaient pas épargnées par le sexisme, le racisme, la grossophobie, etc., Olympe de Gê et Emmanuel Flamand-Roze tentent de voir comment il est possible aujourd'hui de créer des espaces et des solidarités inclusives dans le monde médical. Et l'enjeu est de taille, car il concerne aussi bien les soignant·es que les soigné·es.CRÉDITS : Le Serment d'Augusta est un podcast Binge Audio, un hors-série Programme B coproduit avec Sorbonne Université. Il est écrit par Olympe de Gê, le Professeur Emmanuel Flamand Roze, la participation de Rozenn le Saint, sous la supervision de David Carzon. Il est réalisé par Elisa Grenet et produit par Anaïs Daïkha. Edition : Charlotte Baix et Lorraine Besse. Communication : Jeanne Longhini, Lise Niederkorn, Justine Taverne. Hébergé par Acast. Visitez acast.com/privacy pour plus d'informations.

Les journaux de France Culture
Elisabeth Borne annonce la création d'un fonds nouvelle solidarité alimentaire

Les journaux de France Culture

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 15:22


durée : 00:15:22 - Journal de 22h - Elisabeth Borne a annoncé la création d'un fonds "nouvelle solidarité alimentaire" lors d'un déplacement dans la Marne, "60 millions d'euros seront mobilisés en 2023", a promis la Première ministre pour permettre aux Français les plus fragiles d'accéder à une alimentation "de qualité".

Le journal de 22h00
Elisabeth Borne annonce la création d'un fond nouvelle solidarité alimentaire

Le journal de 22h00

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 15:22


durée : 00:15:22 - Journal de 22h - Elisabeth Borne a annoncé la création d'un fonds "nouvelle solidarité alimentaire" lors d'un déplacement dans la Marne, "60 millions d'euros seront mobilisés en 2023", a promis la Première ministre pour permettre aux Français les plus fragiles d'accéder à une alimentation "de qualité".

Good Morning Business
La pépite : Don de Chaleur lance le grand défi national de la solidarité énergétique - 03/11

Good Morning Business

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 7:18


Ce jeudi 3 novembre, le défi national de la solidarité énergétique que Don de Chaleur lance dès la semaine prochaine, incitant plus d'un million de foyers français à changer leurs pratiques de consommation, a été abordé par Noémie Wira et Matthieu Sattler, cofondateur de Don de Chaleur, dans la chronique La pépite, dans l'émission Good Morning Business, présentée par Stéphanie Coleau et Christophe Jakubyszyn, sur BFM Business. Retrouvez l'émission du lundi au vendredi et réécoutez la en podcast.

ETDPODCAST
Nr. 3670 Ukraine übermittelt Wunschliste – Esken will Vermögensabgabe für „Superreiche“

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 4:20


Als „Zeichen der Solidarität“ fordert SPD-Chefin Esken eine Vermögensabgabe für „Superreiche“ zugunsten der Ukraine. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

FAST & CURIOUS
S3/E11: #Menschenrechts-Aktivismus mit Düzen Tekkal I Haltung zeigen I Aus der Box krabbeln I Kunstauktion

FAST & CURIOUS

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 57:35


Nicht nur die dritte Staffel Fast & Curious, sondern auch das Jahr 2022 befindet sich so rasant im Endspurt, dass Lea und Verena kaum hinterherkommen. Der erste Weihnachtsfilm flackert schon über den Fernsehbildschirm und die beiden überlegen sich, wie sie die Zeit verlangsamen oder am besten ganz anhalten können, um nichts zu verpassen. Denn es passiert viel: Lea erlebt mit ihrer Leadership Academy „10morein“ gerade mal wieder aus erster Hand, wie es sich anfühlt, wenn ein Leidenschaftsprojekt endlich Früchte trägt und sich aus kleinen Ideen ein großes, funktionierendes Puzzle ergibt. Und Verena schnuppert Münchner Eventluft und spürt nicht nur das Adrenalin ihrer ersten (erfolgreichen) Kunstauktion direkt nochmal, sondern auch, dass wir in Sachen Rassismusaufklärung noch einen weiten Weg vor uns haben! Gemeinsam mit Menschenrechtsaktivistin Düzen Tekkal sprechen Lea und Verena tagesaktuell nicht nur über die Solidaritätsdemonstrationen zum Iran, sondern auch über Sichtbarkeit, die Frage nach Authentizität im Aktivismuskontext, wie nah Schmerz und Hoffnung beieinanderliegen und ob man einen Spagat zwischen emotionaler Involviertheit und Distanz überhaupt schaffen kann und sollte. Vor welche finanziellen Herausforderungen musste Düzen sich mit ihrer NGO stellen? Und wie arbeitet man am besten mit seinen Schwestern zusammen? Bei „Meine Frage an“ beantworten sie heute die Frage, warum man sich von äußeren Erwartungen lösen sollte und warum ihnen das Leben „in the box“ schnell langweilig wird. Am Ende noch mal zurück zum Jahresendspurt: Auf null herunterfahren und keine Angst vor FOMO haben, ist jetzt schon Verenas Credo für ihre selbstverordnete jährliche Auszeit. 00:00:54 Im “Catchup” sprechen Lea und Verena darüber, wie rasend schnell die Zeit vergeht, dass Haltung zeigen nicht immer einfach ist und den Startschuss zu Leas Leadership Academy “10morein”. 00:10:12 Im “Deep dive” geht es heute um Non-Profit-Organisationen und wie sie maximale Wirkung entfalten. Zu Gast ist die wunderbare Düzen Tekkal. 00:46:20 Bei “Was habe ich gelernt” verrät Verena ihre anstehenden Pläne für ihre Auszeit Ende des Jahres. 00:52:00 Bei “Meine Frage an” geben Lea und Verena Tipps und Erfahrungen “out of the box”. Und das letzte Wort hat heute Verena. Hier könnt ihr spenden und Düzen's Projekte unterstützen: hawar.help und https://www.germandream.de Hier gehts zur Petition von hawar.help, die eine konkrete, politische Unterstützung der Freiheitsbewegung im Iran fordert: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2022/_10/_07/Petition_139993.nc.html Am Freitag, den 28.10. spricht Lea im Rahmen der "human minds" Sessions gemeinsam mit Frank Dopheide über den Sinn des Lebens. Kostenlose Tickets gibt es hier https://www.eventbrite.de/e/der-sinn-des-lebens-tickets-428422903437

FALTER Radio
Wie Irans Frauen dem Gottesstaat trotzen – #820

FALTER Radio

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 43:37


Die Repression im Iran hat schon hunderte Opfer gefordert, Tote und Verletzte. Trotzdem geht die Revolution der Frauen weiter. Noch nie war die Solidarität mit dem iranischen Widerstand so groß wie heute. Warum, analysieren der Iranexperte Homayoun Alizadeh, die Journalistin Solmaz Khorzand, die Publizistin und Frauenrechtlerin Jaleh Lackner-Gohari und die Künstlerin Ulduz Ahmadzadeh. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Easy German
331: Doppelt gemoppelt

Easy German

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 28:20 Very Popular


Wir sprechen über den Begriff "Wermutstropfen", den Manuel wieder einmal falsch benutzt hat. Und über den Ausdruck "doppelt gemoppelt", der einfach lustig klingt. Cari freut sich darüber, dass am Wochenende so viele Menschen ihre Solidarität zu den Protestierenden im Iran gezeigt haben. Außerdem empfiehlt sie Dokus über die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar, die im November stattfindet. Zu guter Letzt beantworten wir, ob es einen Unterschied zwischen "Samstag" und "Sonnabend" gibt und wie letzteres Wort entstanden ist.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Hausmitteilungen Am 26. Oktober um 17 Uhr (Berlin) berichtet Mathias live aus Wien auf unserem Easy German YouTube-Kanal — (Uhrzeit in anderen Zeitzonen) Easy Polish sucht eine*n Video Editor. Falls ihr Polnisch sprecht und bereits Erfahrung im Videoschnitt habt, meldet euch per Email an info@easypolish.org!   Follow-up: Wermutstropfen der Wermutstropfen (Duden)   Ausdruck der Woche: doppelt gemoppelt Tweet zu "Doppelt gemoppelt" von @elhotzo (Twitter) Was für ein „moppel“ steckt in doppelt gemoppelt? (Leo.org Blog)   Das ist schön: Iran-Demo in Berlin Demonstration in Berlin: Zehntausende gegen Irans Führung (tagesschau)   Empfehlungen der Woche Ausverkauft — Kater, der Fußball und das Geld (Spotify Original) Katar - WM der Schande (Episode 1 auf YouTube) Katar - WM der Schande (Komplette Doku-Serie in der ARD Mediathek)   Eure Fragen Matilda aus Italien fragt: Was bedeutet "Sonnabend"? Ist es immer das gleiche wie "Samstag"? Samstag (Wikipedia) Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken.   Wichtige Vokabeln in dieser Episode der Wermutstropfen: etwas, was zwischen sonst schönen Dingen ein wenig schmerzlich oder negativ ist, was den positiven Gesamteindruck von etwas beeinträchtigt sich verschätzen: etwas falsch einschätzen; sich irren doppelt gemoppelt (ugs.): wenn etwas (unnötigerweise) zwei mal gemacht oder gesagt wird die WM: die Weltmeisterschaft (in Deutschland ist meist die Fußball-Weltmeisterschaft gemeint) die Schande: etwas, dass sehr schlimm ist und dem Ansehen schadet Sonnabend: Synonym für "Samstag" (hauptsächlich in Nord- und Ostdeutschland)   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Apokalypse & Filterkaffee
Xi's the One (mit Nikki Hassan-Nia)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 34:50


Die Themen: Von der Leyen und Scholz wollen Marshallplan für die Ukraine; Die neue Regierung in China; Solidarität mit Protesten im Iran; Chaotische Zustände in Großbritannien; Boris Palmer bleibt Bürgermeister von Tübingen; Zum Tod von Red-Bull-Gründer Mateschitz; Star-Allüren und Kartoffelbrei-Kunst Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Sozialprotesten - Solidarität statt Geltungssucht und Habgier

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 4:41


Mit nur um die 15.000 Teilnehmenden sei die Resonanz auf die vom zivilgesellschaftlichen Bündnis "Solidarischer Herbst" organisierten Proteste mäßig gewesen, meint Daniela Siebert. Es gelte jetzt, die solidarischen Tugenden aus der Coronakrise wieder zu entdecken - nur in viel größerem Stil.Ein Kommentar von Daniela Siebertwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Tagesthemen (320x240)
22.10.2022 - tagesthemen 23:30 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 21:08


Themen der Sendung: Solidarität mit Protesten im Iran: Zehntausende demonstrieren gegen das iranische Regime, Parteitag in China: Präsident Xi stärkt seine Macht, Die Meinung, Tausende demonstrieren für mehr soziale Gerechtigkeit und Solidarität, Weitere Meldungen im Überblick, Sport, Das Wetter