Podcasts about gesetze

  • 1,446PODCASTS
  • 2,933EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 23, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about gesetze

Show all podcasts related to gesetze

Latest podcast episodes about gesetze

Was jetzt?
Und täglich grüßt die Leopard-Debatte

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 23, 2023 10:03


Statt einer Entscheidung hat Verteidigungsminister Boris Pistorius nach der Ukraine-Konferenz in Ramstein verkündet, die Bestände an Leopard-2-Panzern erst mal prüfen zu lassen. Einen Tag später berichtete der "Spiegel", dass sein Ministerium dies bereits geprüft habe – vergangenes Jahr im Frühsommer. ZEIT-Redakteur Jörg Lau(https://www.zeit.de/autoren/L/Joerg_Lau/index.xml) ordnet die Strategie der Bundesregierung ein und spricht über die außenpolitischen Folgen für Deutschland. Außerdem arbeitet die Regierung in London zwei Jahre nach dem Brexit weiter daran, sich vom Regelwerk der EU zu lösen. 4.000 Gesetze möchte sie nun ändern oder komplett streichen. ZEIT-Korrespondentin Bettina Schulz(https://www.zeit.de/autoren/S/Bettina_Schulz/index) berichtet, welche Bereiche das betrifft und wer Widerstand gegen die Pläne leistet. Und sonst so? Was Bronze mit dem Geschmack von Nudeln zu tun hat. (https://zeit.de/zeit-wissen/2023/01/pasta-qualitaet-erkennen-nudeln-billigsorten-hartweizen) Moderation und Produktion: Moses Fendel(https://www.zeit.de/autoren/F/Moses_Fendel/index) Mitarbeit: Sarah Vojta(https://www.zeit.de/autoren/V/Sarah_Vojta/index) Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Ramstein-Konferenz: Die Ukrainer sollen schon mal trainieren (https://www.zeit.de/politik/ausland/2023-01/ramstein-konferenz-ukraine-leopard-2-waffenlieferungen) Olaf Scholz: Versteht ihn jemand? (https://www.zeit.de/politik/ausland/2023-01/olaf-scholz-ramstein-konferenz-leopard-panzer-ukraine-verteidigungsminister-treffen) Großbritannien und die EU: Die öffentliche Meinung wird brexitkritischer (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/grossbritannien-eu-brexit-rishi-sunak-schweiz)

Hintergrund - Deutschlandfunk
DDR-Unrecht - Warum zu wenig Opfer rehabilitiert und entschädigt werden

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 18:57


Betroffene fordern, dass sie vom Staat finanziell entschädigt werden für erlittenes Unrecht in der DDR. Sie berufen sich dabei auf Gesetze, die 1992 und 1994 in Kraft traten. Doch was sich in der Theorie gut liest, ist in der Praxis unzureichend.Von Isabel Fannrich-Lautenschlägerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

auto motor und sport Podcasts
ams erklärt | Die Euro-7-Norm: Das Aus für den Verbrenner?

auto motor und sport Podcasts

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 25:56


Die Euro 7 kommt und macht schon vor ihrer Einführung Ärger bei Autobauern, Umweltverbänden und natürlich auch bei Autofahrern. Wie es der neuen Regelung gelingt, alle Parteien auf einmal gegen sich aufzubringen, wie teuer Autos wegen der Abgasnorm werden, mit welcher Technik moderne Autos überhaupt noch sauberer werden sollen und ob mit der neuen Richtlinie wirklich der Verbrenner zu Grabe getragen wird, erklärt auto motor und sport Experte Johannes Köbler.

auto motor und sport erklärt
ams erklärt | Die Euro-7-Norm: Das Aus für den Verbrenner?

auto motor und sport erklärt

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 25:56


Die Euro 7 kommt und macht schon vor ihrer Einführung Ärger bei Autobauern, Umweltverbänden und natürlich auch bei Autofahrern. Wie es der neuen Regelung gelingt, alle Parteien auf einmal gegen sich aufzubringen, wie teuer Autos wegen der Abgasnorm werden, mit welcher Technik moderne Autos überhaupt noch sauberer werden sollen und ob mit der neuen Richtlinie wirklich der Verbrenner zu Grabe getragen wird, erklärt auto motor und sport Experte Johannes Köbler.

Thema des Tages
Mehr Windkraft, weniger Korruption: Regierungsplan am Prüfstand

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 28:59


Mehr grüne Energie und weniger Korruption – das sind die großen Ziele, die die österreichische Regierung auf ihrer Klausur für 2023 angekündigt hat. Konkret soll es Änderungen bei der Zulassung von Windrädern und Photovoltaik geben. Verfahren, die früher jahrelang gedauert haben, sollen dann viel schneller erledigt werden. Schnell ging bisher auch bei der Korruptionsbekämpfung wenig – von Ibiza- bis Inseratenaffäre gab es in den letzten Jahren unzählige Fälle, in denen mutmaßlich Geld gegen politischen Einfluss getauscht wurde. Auch hier soll es strengere Gesetze geben. Luise Ungerboeck aus der STANDARD-Wirtschaftsredaktion erklärt heute, warum der Ausbau der Erneuerbaren bisher so schwierig war. Investigativ-Redakteur Fabian Schmid spricht darüber, wie genau man Korruptionsprobleme lösen könnte. Und Katharina Mittelstaedt aus dem Innenpolitikressort schätzt ein, ob die Regierung diese ambitionierten Pläne auch tatsächlich umsetzen kann. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Was jetzt?
Spezial: Wie groß ist der Einfluss der Waffenlobby in Brasilien?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 33:39


In Brasilien hat Lula da Silva von der Arbeiterpartei im Herbst die Präsidentschaftswahlen gewonnen, diese Woche wurde er ins Amt eingeführt. Aber die Politik seines rechten Vorgängers Jair Bolsonaro hat Spuren hinterlassen – Spuren, die Lula das Regieren schwer machen könnten.  Bolsonaro, der eine zur Pistole geformte Hand zu seinem Markenzeichen gemacht hat, hat die Waffenlobby in Brasilien massiv gestärkt. Er hat in zahlreichen Dekreten den Zugang zu Waffen erleichtert – in einem Land mit einer der höchsten Mordraten der Welt. Nicht nur die Zahl derjenigen, die Waffen besitzen ist gestiegen, es gibt auch immer mehr Schießclubs und die Lobbygruppe "Pro Armas", der Bolsonaros Lockerungen in der Waffengesetzgebung nicht weit genug gehen. Für viele von ihnen ist Schießen kein bloßes Hobby, sondern ein politischer Auftrag. Diese Politik rückgängig zu machen, wird für Lula nicht leicht: Im neu gewählten Kongress hat nicht seine Partei, sondern die Partei Bolsonaros (PL) die meisten Stimmen. Die Abgeordneten der PL bilden, zusammen mit Abgeordneten anderer Parteien, den sogenannten Waffenflügel. Sie verfolgen eine dezidiert waffenfreundliche Politik, viele von ihnen gehören der Bundespolizei oder dem Militär an. Lula da Silva kann als Präsident zwar Dekrete seines Vorgängers rückgängig machen, für Gesetze braucht er jedoch eine Mehrheit im Kongress. Was-Jetzt?-Host Azadê Peşmen war in Brasilien vor Ort und hat einen Schießclub besucht, mit einem Wissenschaftler, einer Politikerin und dem Gründer der Waffenlobby Pro Armas gesprochen. Wie konnte der Umgang mit Waffen das Land so spalten? Und was kann der jetzige Präsident Lula da Silva ohne Mehrheit im Kongress überhaupt ausrichten?

Podcast – #digdeep
Folge 96: Andreas Loos von Zeit.de und was ChatGPT mit gutem Journalismus zu tun hat

Podcast – #digdeep

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 48:52


Heute im Studio ist der Wissenschaftsjournalist Andreas Loos von Zeit Online. Für seine Recherchen und Artikel zu Daten und Digitalisierung ist er vielfach ausgezeichnet worden, zum Beispiel mit dem Grimme Online Award. Besonders viel Aufmerksamkeit bekam die Initiative "Die 49", bei der 49 Menschen aus Deutschland stellvertretend zu aktuellen Themen in Austausch gebracht wurden. Aber wird seine Arbeit und Expertise überhaupt noch gebraucht, wo doch die KI-basierten Textgeneratoren und Chatbots nun die Meinungshoheit übernommen haben (siehe z.B. #digdeep Folge 95)? Andreas ist da ganz entspannt. Er hat nicht nur Journalistik studiert, sondern auch Mathe und Physik und kennt die Gesetze des Hype-Schweine-Cycles: Auf die naive Begeisterung folgt das Tal der Ernüchterung, in der die Grenzen der neuen Tools erfahrbar werden. Er sieht ChatGPT und Kollegen als Unterstützer mit großem Potential, doch den Kern journalistischer Arbeit übernehmen sie seiner Meinung nach nicht. Auf seiner Autoren-Webseite finden wir zur Frage, womit er seine meiste Zeit verbringt: "Details. Und Daten – denn ohne Daten hat man nur eine Meinung." Wir haben Andreas übrigens schon einmal bei uns zu Gast gehabt: In Folge 46 vom April 2018 haben wir uns gesprochen. Wahnsinn, was sich in dieser kurzen Zeit bereits alles verändert hat. Und schon 2016 wagte Andreas für die Zeit Online ein Experiment: "Wir erschaffen eine künstliche Intelligenz, die das Moderatorenteam unterstützt, mit Maschinenlernen, Deep Learning, neuronalen Netzen, Cloud Computing." Kommt uns irgendwie bekannt vor... wir versprechen: Spätestens 2025 machen wir mit Andreas nochmal eine Standortbestimmung zum digitalen Journalismus.

carls zukunft der woche
#136 Olaf Otto Becker – Kunst vs. Kartoffelpüree

carls zukunft der woche

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 43:59


Kartoffelpüree oder Tomatensaft auf Kunst - wie ist die Perspektive von Kunst auf die "Letzte Generation" und ihr Bild von Zukunft? Olaf Otto Becker ist Fotograf. In seiner Kunst befasst er sich mit den Spuren des Menschen in der Natur. In vielen Reisen hat er sich damit beschäftigt, wie der Mensch unwiederbringlich Natur schädigt - und was er dabei überhaupt zerstört. Er zeigt Schlachtfelder im Regenwald von Borneo, geschaffen um Platz für Palmölplantagen zu schaffen. Oder das Schmelzen der Gletscher in Grönland. Zum Teil sind das sehr schöne Bilder der Transformation, zugleich schrecklich, wenn man die Entwicklung zu Ende denkt. Und es wird so weitergehen. Diese Aussichtslosigkeit, so Olaf, ist deprimierend und gleichzeitig eine Feststellung, wie die Welt funktioniert. Mein eigenen Verhalten kann ich verändern, aber nicht das Verhalten aller Menschen weltweit. Olaf sagt: Die Verzweiflung der letzten Generation macht traurig. Kartoffelbrei auf Kunst zu werfen, ist an sich eine vollständig sinnlose Tätigkeit. Aber die Verzweiflung dahinter ist echt. Wird das Ziel mit diesen Aktionen damit erreicht? Noch größer gefragt: Ist dem Klima geholfen, wenn das weltweit passiert, wenn alle unsere kulturellen Erzeugnisse zur Zielscheibe von Tomatensaft und Kartoffelbrei werden? Olafs Einschätzung: Ein Kunstwerk wird missbraucht. Sie wird als Geisel genommen, um ein anderes Thema in den Fokus zu bringen. Ob wir nun aber die letzte Generation sind oder nicht: Ganz offensichtlich brauchen wir Menschen ein neu justiertes Bild zur eigenen Rolle in der Natur. Die bisherigen Begriffe und Bilder haben ausgedient. Ein Schlüssel dafür kann Kunst sein, neue Formen des Ausdrucks zu entwickeln, uns zu sensibilisieren, Bilder anzubieten. Wir sind ein Teil der Natur, die uns hervorgebracht hat. Sind aber inzwischen ein so dominanter Teil der Natur geworden, dass sie irgendwann zusammenfallen wird. Wir wachsen wie ein Heuschreckenschwarm, der irgendwann so groß ist, dass er nicht mehr genug Nahrung findet und kollabiert. Ein Gärtner, der für die Hege und Pflege der Erde zuständig wäre, würde uns wahrscheinlich entfernen - oder mindestens stark zurückschneiden. Panik hilft uns nicht weiter. Ein mögliches Bild: Wir brauchen jede: einzelne:n im Sinne der Gemeinschaft, es braucht koordinierte Aktion, die nur Politik und Gesetze bewirken können. Und wenn wir noch mehr werden? Dann müssen wir noch genauer kontrollieren, dass die Vorgaben auch eingehalten werden. Das bedeutet: Wir können uns die Freiheit nicht mehr erlauben, dass jede:r im Prinzip machen kann, was jede:r will. Das Ergebnis ist im Prinzip eine Art von Diktatur. Aber ist das ein positives Bild? Gute Diktatoren gibt es bekanntlich nicht. Aber wenn wir dieses Bild nicht wollen, dann müssen wir überlegen: Was wollen wir dann? Was wären wünschenswerte Bilder? Die Kunst kann hier Bilder hinwerfen und die Diskussion anregen. Und genau diese brauchen wir. Diese Woche zu Gast in der Zukunft:Olaf Otto Becker, Künstler und Fotograf.

Immobilienpodcast - Vom Immobilienmakler mit Herz & Diskretion - Boris Wienke

Das Jahr 2023 ist jetzt vier Tage alt und einige spannende neue Regelungen, Gesetze und Bestimmungen kommen auf uns zu. Welche das sind, wie immer mit dem einen oder anderen sarkastischen Kommentar von mir, siehst du hier

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast
Ist Franziska Giffey überhaupt Berlins rechtmäßige Bürgermeisterin?

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 8:42


Berlin hat die Wahl im September 2021 verbockt. Wegen etlicher Wahlfehler muss sie im Februar wiederholt werden. Im Abgeordnetenhaus sitzen also möglicherweise seit anderthalb Jahren Abgeordnete, bei denen nicht klar ist, ob sie ordnungsgemäß gewählt wurden. Aber ihre Gesetze und die Wahl von Franziska Giffey zur Regierungschefin sind trotzdem wirksam.Mit? Christian Pestalozza, Rechtswissenschaftler und emeritierter Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Freien Universität BerlinText & Idee: Sarah Platz, ntv.deSie wollen keine Folge mehr verpassen? Dann abonnieren Sie "Wieder was gelernt" ab sofort als Push-Nachricht in der ntv App.Sie haben eine Frage an uns? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail an podcasts@n-tv.deSie wollen den Podcast abonnieren? RTL+ Musik, Amazon Music, Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify oder über den RSS-FeedSie möchten eine Bewertung schreiben? Apple Podcasts, SpotifyUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Der JusProfi Podcast
JusProfi Podcast - Folge 64: Neue Gesetze 2023 - Was du wissen musst

Der JusProfi Podcast

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 16:14


Im ersten Video des Jahres 2023 geben wir euch einen Überblick über die neuen Gesetze, die 2023 in Kraft treten. Angefangen mit der Abschaffung der "kalten Progression" über die Neuregelung der Maklerprovision bis hin zur Teuerung der Vignette beleuchten wir Österreichs relevanteste gesetzliche Neuerungen.Vieles, wie etwa die Mülltrennung werden neu geregelt und es gibt zahlreichen Zuschüsse aufgrund der Teuerungen und der Inflation, die die Bevölkerung entlasten sollen und auch steuerlich ändert sich vieles für nahezu jeden einzelnen.Informiert euch über das Recht, dann seid ihr recht gut unterwegs!Viel Vergnügen bei diesem neuen JusProfi Video!#MaklerprovisionMotorbezogene VersicherungssteuerCO2-Bepreisung Digitale Plattformen-MeldepflichtgesetzE-FirmenautoWohnkostenzuschussVignettenpreiseE-MobilityNetzkostenzuschussValorisierung der SozialleistungenErneuerbaren-Wärmegetz (EWG)FamilienbeihilfePendlerpauschalePensionserhöhungGeschwisterstaffelung MülltrennungPension kreditwürdigkeitGebührenbremseNormverbrauchsabgabe (NoVA)Teuerungsabsetzbetrag PflegebonusKindermehrbetragKlimabonusKrankenversicherungLohnsteuersenkung--Besucht uns auf:www.jusprofi.athttps://www.facebook.com/jusprofi.athttps://www.instagram.com/jusprofi/?h...https://www.linkedin.com/company/jusp...Hört euch alle unsere Podcasts an, überall wo es Podcasts gibt :)Euer JusProfi TeamSupport the show

KURIER daily
Die großen Baustellen der Regierung

KURIER daily

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 24:27


"Lehren aus der Krise" - unter diesem Motto bespricht die Bundesregierung kommende Woche die Vorhaben und Schwerpunkte des Jahres 2023. Große Baustellen gibt es etwa bei der Energiesicherheit, dem Klimaschutz oder auch beim Migrationsthema. Was wir uns hier erwarten können, erklärt heute KURIER Innenpolitik-Redakteur Michael Hammerl. Außerdem: Welche neuen Gesetze und Regelungen das Jahr 2023 bringt und was diese für uns zu bedeuten haben. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Open Doors Podcast – Begegnungen mit verfolgten Christen
Vom Verfolger zum Verfolgten - Ein Hindunationalist wird Christ

Open Doors Podcast – Begegnungen mit verfolgten Christen

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 6:54


Hindu-Extremisten fordern, den Hinduismus zur Staatsreligion in Indien zu machen. Außerdem wollen sie Anti-Bekehrungs-Gesetze durchsetzen, um religiöse Bekehrungen zu regeln. Chandra Kumar wollte diese Gesetze nutzen, um seiner Frau und ihrer Familie, die Christen sind, so weh wie möglich zu tun - doch Jesus greift ein und macht aus einem Christenverfolger einen Verfolgten.

SWR1 Thema heute
Nach der Silvesterrandale

SWR1 Thema heute

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 9:23


Straßenkampf in Berlin und brennende Mülltonnen in Rheinland-Pfalz. Polizeigewerkschafter sagen, es gibt immer mehr Übergriffe auf Einsatzkräfte. Bundesinnenministerin Nancy Faeser lehnt härtere Gesetze ab. Diskutiert wird über Kameraüberwachung und ein Böllerverbot. Im SWR1 Interview spricht der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, von einem hohen Anteil von Tätern mit Migrationshintergrund.

Zauberhaut
Marsjahr 2023 – Volle Kraft voraus

Zauberhaut

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 26:33


Wie stehen die Sterne für 2023? Oder besser: die Planeten! Es ist schon fast Tradition: Die erste Folge im neuen Jahr widme ich dem Planeten, der bald am stärksten regiert. Man nennt diesen den Jahresregenten. 2023 ist es der Mars. Und der Kraftplanet hat es in sich. Das Marsjahr beginnt am 22.03.2023. Bis dahin nehmen wir noch die Energien des letzten Jahres durch den Jupiter mit. Was das Jahr 2023 für uns energetisch bringt? Kraft, Machertum und Kampfgeist. Volle Kraft voraus also. Wie du mit dieser Macher-Energie umgehen kannst, das beleuchte ich in dieser Folge. In dieser Folge spreche ich unter anderem darüber: – Was der Mars für eine Energie hat – Wie das Marsjahr 2023 für uns wird – Worin uns der Mars unterstützen kann – Meine Tipps, damit du gut durchs Marsjahr kommst Empfehlungen: Podcastfolge zum Jupiterjahr 2022: https://www.zauberhaut.coach/podcast/folge-155-glueck-sinn-und-zufriedenheit-was-das-jupiterjahr-2022-bringt/ Nutze die Anziehungsgesetze des Universums und lass Wünsche wahr werden: http://manifestationskurs.de Interview mit Doreen Kempa: Astrologie und Tarot https://www.zauberhaut.coach/podcast/folge-114-astrologie-und-tarot-ein-interview-mit-doreen-kempa/ Podcastfolgen zum Thema kosmische Gesetze / universelle Gesetze: https://www.zauberhaut.coach/podcast/folge-144-hermetik-und-synchronizitaeten-die-kosmischen-gesetze/ https://www.zauberhaut.coach/podcast/folge-22-die-7-universellen-gesetze/ Blogartikel & Podcastfolge zum Einfluss des Mondes https://www.zauberhaut.coach/blog/magie-mond/ Blogartikel & Podcastfolge: Portaltage, Schumann-Frequenzen & Sonnenstürme – Nutze kosmische Energien für dich https://www.zauberhaut.coach/blog/portaltage-schumann-frequenzen-sonnenstuerme/ Das Zauberhaut Buch: Der Ratgeber für Menschen mit Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und unreiner Haut. Gebündeltes Zauberhaut Wissen sowie persönliche Einblicke helfen dir, die Botschaften deiner Haut zu verstehen: https://www.zauberhaut.coach/buch/ Tägliche Inspiration für Körper, Geist und Seele gibt es auf Instagram: http://instagram.zauberhaut.coach (@lydia.zauberhaut) Aktiviere deine Selbstheilungskräfte, indem du deine 7 Energiezentren reinigst und aktivierst: http://www.chakren-meditationskurs.de Komm mit auf eine Online Transformationsreise und löse Blockaden und Ängste in deinem Unterbewusstsein: http://www.transformations-reise.de Zauberhaut Premium – Der magische Mitgliederbereich für emotionale Weiterentwicklung, Lebensfreude und mehr Zeit für dich: https://www.zauberhaut.coach/premium/ Wie kann dir Zauberhaut individuell und ganzheitlich helfen? Lass dich kostenfrei von uns beraten: https://www.zauberhaut.coach/beratung/

WDR 5 Profit
Neues Jahr, neue Regeln - Änderungen in 2023 31.12.2022

WDR 5 Profit

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 24:42


Das Wohngeld steigt, der Umweltbonus für E-Autos sinkt – zum Jahreswechsel treten traditionsgemäß neue Regeln und Gesetze in Kraft. Profit das Thema stellt die wichtigsten in einer Doppelfolge vor. Moderation: Linda Staude Von Sabine Rodenbach.

KrimiKiosk
KARL MAY Es begann mit 6 Kerzen - TRUE CRIME HISTORY 18

KrimiKiosk

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 61:13


Karl Friedrich May nutzte seine Fähigkeit, fantasievolle Geschichten zu schaffen nicht immer im Rahmen der Gesetze. Es begann mit 6 Kerzen...Diese Sendung beschäftigt sich mit seiner kriminellen Seite. Quellennachweis -> https://krimikiosk.de/der-podcast/ Wenn Ihnen gefällt, was wir tun und Sie uns unterstützen möchten -> https://www.paypal.me/krimikiosk..  Nächste Sendung am 26.01.2023. Impressum der Sendung ->https://krimikiosk.de/impressum-2/

radioReportage
Politik für die Tonne? Wie mehr Essen gerettet werden könnte

radioReportage

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 24:53


Millionen Tonnen an essbaren Lebensmitteln landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Teilweise könnte das bereits im Supermarkt verhindert werden - aber Gesetze erschweren das Retten von Lebensmitteln. Dabei gäbe es Lösungen.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android Der griechische Dichter Äsop lebte ungefähr zurzeit Buddhas. Er begründete die sog. „Beispielerzählung“, er vermittelte in seinen kurzen Geschichten „Moral" und „Werte". Die deutsche Redewendung „einen Löwenanteil bekommen“ geht auf eine Erzählung des Äsop zurück, auf die "Fabel vom Löwenanteil". Hier gehen ein Löwe und ein Esel zusammen auf die Jagd. Die erlegte Beute teilt der Löwe in 2/3 für sich und 1/3 für den Esel, ganz einfach deshalb, weil er der Stärkere ist. Er fand in der Fabel viele Argumente, warum er den Hauptteil zu bekommen hatte. Im Abschluss der Geschichte wird vom Autor vor der Gesellschaft von „Mächtigen" gewarnt, für die das Recht nicht gilt. Wehe / Dem armen Opfer, wenn derselbe Mund, / der das Gesetz gab, auch das Urteil spricht!- Friedrich von Schiller - deutscher Philosoph - 1759 bis 1805 Die Werke des Äsop haben nach wie vor ihre gesellschaftliche Wichtigkeit, geht es dabei doch um menschliche Schwächen, die sich bekanntlich erhalten haben. Dummheit, Neid, Geiz, Eitelkeit, die Stoffe, aus dem auch heute noch die Schlagzeilen unserer Zeitungen gemacht werden. Durch seine Geschichten vermittelte Äsop uns Weisheiten, die der Lehre Buddhas sehr ähnlich sind, die in ähnlicher Ausprägung auch in der Bibel ausgeführt wurden. Als Buddhisten wissen wir, dass alles schon geschrieben steht, dass wir unser „Karma“ als unveränderliche Größe akzeptieren müssen. Ob arm oder reich, für uns Menschen sind die universellen Gesetze gleich, nichts können wir daran ändern. Allerdings bietet uns die „Erleuchtung“ einen Ausweg aus dem Kreislauf des Leidens. Nicht nur Buddha war „erleuchtet“, viele Menschen vor ihm hatten diese Stufe der Vollkommenheit erreicht, und viele Menschen nach dem großen Lehrer sind ebenfalls „erwacht“. Ob der Äsop vielleicht einer von diesen „Erleuchteten" war? Wenn du ein Geheimnis bewahren willst, musst du es auch vor dir verstecken - George Orwell - Britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist - 1903 bis 1950 Wenn Sie sich wie ein Rockstar verhalten, werden Sie genauso behandelt - Marilyn Manson - US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson - geboren 1969 Nichts begegnet einem, was er von Natur nicht zu ertragen vermag - Marcus Aurelius - von 161 bis 180 römischer Kaiser

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Krimi-Autorin Sybille Ruge - Eine Heldin, die sich ihre eigenen Gesetze macht

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 10:25


Platz 2 der Krimibestenliste 2022: Sybille Ruge ist überrascht, wie sehr sie mit ihrem Debüt "Davenport 160x90" überzeugte. Ihre Heldin Sonja Slanski pflege eine Art Anarchismus: "Sie hat ihren eigenen Raum."Sibylle Ruge im Gespräch mit Andrea Gerkwww.deutschlandfunkkultur.de, LesartDirekter Link zur Audiodatei

Das Gesundheitsmagazin
Jahresrückblick 2022

Das Gesundheitsmagazin

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 47:33


Keine Antikörper trotz Impfung: Was das für Multiple-Sklerose-Kranke bedeutet / Keine Impfpflicht gegen Corona: Der Bundestag hat entschieden / Cannabis-Legalisierung - Wo eine Psychiaterin die Gefahren sieht / Gegen Pflegekräftemangel: Das Krankenhauspflegeentlastungsgesetz / Umwandlungsanspruch - Pflegesachleistungen in zusätzliche Betreuungsleistungen umwandeln / Fiebersäfte, Krebsmedikamente, Schlaganfallakutmittel: Zum Stand der Lieferengpässe / Versorgung in den Krankenhäusern: Kommission präsentiert Vorschläge / Isolation und Depression: Folgen des Besuchsverbots in psychiatrischen Kliniken / Hilfe für kranke ukrainische Kinder - Besuch im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München / Sterbehilfe: Wie sieht autonome Freiverantwortlichkeit aus? - Mit Prof. Alena Buyx, Vorsitzende Deutscher Ethikrat / Die Neue Norm - Barrierefreiheit - Über neue Gesetze und gesellschaftliches Umdenken / Weniger Herz-Tabletten? Die richtige Dosierung von Medikamenten bei Hitze / Auf Herz und Nieren - Wie man Nierenleiden erkennt und warum das für's Herz wichtig ist. Mit Prof. Christoph Wanner, Leiter der Nephrologie Uniklinikum Würzburg / Darmkrebs: Fortschritte in der Therapie / Mein Darm von innen: Wie die Darmkrebs-Vorsorge abläuft / Dry January - Was es bringt, einen Monat keinen Alkohol zu trinken?

RYMEcast
#66 Sinti und Roma Jahresrückblick 2022

RYMEcast

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 62:08


Das Jahr ist schon wieder fast vorbei! Auch dieses Jahr gibt es ein Jahresrückblick von RYMEcast. In dieser Folge blicken Sejnur Memisi und Nino Novakovic auf das Jahr 2022 zurück. Das Jahr bringt sowohl schöne als auch weniger schöne Ereignisse mit sich. Es geht in die richtige Richtung. Es wird darüber gesprochen, dass in Spanien die Gesetze gegen Diskriminierung an Sinti:zze und Rom:nja geändert wurden. Die Diskriminierung gegenüber der Roma Gemeinschaft wird mit Gefängnishaft bestraft. Außerdem setzten sich immer wieder große Vereine für Sinti:zze und Rom:nja ein, als Beispiel hierfür wird der Fußballverein Mainz 05 genannt. Die beiden sprechen aber auch über die Polizeigewalt an jugendlichen Sinti:zze und Rom:nja aus rassistischen Gründen. Außerdem wird Netflix unter die Lupe genommen, denn auch hier werden Witze über den Holocaust gemacht bzw. dieser verharmlost. Während des Ukrainekriegs werden Sinti:zze und Rom:nja vermehrt diskriminiert. Ihnen werden nicht die gleichen Chancen gewehrt, wie anderen Kriegsflüchtlingen. Der ehemalige kosovarische Präsident Hashim Thaçi wurde wegen Kriegsverbrechen angeklagt. Er ist in Folge der Anklage von der Präsidentschaft zurückgetreten. RYMEcast wurde in diesem Jahr erstmals für den CIVIS Medienpreis 2022 in der Rubrik CIVIS Audio Award Podcast nominiert. Wir freuen uns auf weitere Folgen und neue Projekte im Jahr 2023 und wünschen euch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bis dahin! Folgt uns auf den sozialen Medien. Auf unserem Instagram-Account : @romayouthmedia https://www.instagram.com/romayouthmedia/ und @rymecast: https://www.instagram.com/rymecast/ gibt es regelmäßig Updates rund um das Thema. Um keine unserer Folgen zu verpassen, könnt ihr RYMEcast auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast & Co. abonnieren. Außerdem wenn ihr uns Supporten möchtet, könnt ihr gerne diese Folge auf Instagram, Facebook & Twitter teilen. Dieser Beitrag wird von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) gefördert im Rahmen des Projektes „Digital Generation - digitale Bildungsarbeit über Sinti:zze & Rom:nja mit Podcast & Social Media“ vom Medien- und Kulturzentrum Deutscher Roma e.V. Diese Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung der Stiftung EVZ dar. Für inhaltliche Aussagen trägt der/die Autor/in die Verantwortung.

hr-iNFO Himmel und Erde
Gespräch mit Bertram Dickerhof, Gründer und Leiter des Ashram Jesu bei Hadamar. Meditationslehrer, Stille-Meister

hr-iNFO Himmel und Erde

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 24:59


Der Jesuit Bertram Dickerhof ist Gründer und Leiter des "Ashram Jesu", einer "christlichen Lebensschule" in einer alten Mühle nördlich von Limburg bei Hadamar. Dort hat er einen einzigartigen Ort der Stille und Entschleunigung aufgebaut. Eingeladen als Gäste und Kursteilnehmer sind seit nunmehr 20 Jahren Menschen, die sich auf das Abenteuer der Entdeckung der eigenen inneren Welten einlassen möchten. Bertram Dickerhof lädt sie ein, "es bei sich selbst achtsam, gelassen und liebevoll auszuhalten". Was aber einfacher klingt als es ist, wie die Erfahrung zeigt. Im Gespräch berichtet Bertram Dickerhof über seinen persönlichen spirituellen Weg, den er inzwischen auch in mehreren Büchern beschrieben hat. Er kennt wie wenige andere die Landkarte der Innerlichkeit und die Gesetze, die für Menschen aller Religionen gelten, wenn sie sich auf einen spirituellen Weg einlassen. Stets geht es dabei um die Bereitschaft, Illusionen abzuwerfen und "zu Grunde zu gehen", also das eigene "Kreuz", die verdrängten Wahrheiten und unangenehmen Seiten des Lebens anzunehmen. Dann werde man, sagt Bertram Dickerhof, auch vom "Grund der Existenz" berührt. Selbsterfahrung und Gotteserfahrung bedingten einander.

Alles, was Recht ist
#104 – Neue Gesetze 2024: Änderungen für Verbraucher:innen

Alles, was Recht ist

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 18:18


Kurz vor Weihnachten stellt Dr. Tim Horacek die wichtigsten Gesetzesänderungen in 2023 vor. Von der Arbeitswelt über das Autofahren bis zum Kindergeld ist für jeden etwas dabei. Das Team von Alles, was Recht ist. wünscht euch frohe Weihnachten!

Echo der Zeit
«Einfach Politik»: Lässt die Schweiz Verschuldete allein?

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 28:25


Jeder achte Schweizer Haushalt kann Rechnungen nicht bezahlen. Steigende Stromkosten, Krankenkassenprämien und die Inflation verschärfen die Situation. Wie geraten Menschen in die Schuldenfalle? Und warum ist es gerade in der Schweiz so schwierig, wieder hinaus zu kommen? Der eigenverantwortliche Umgang mit Geld wird hierzulande gross geschrieben, Schulden grundsätzlich als individuelles Problem betrachtet. Nicht nur diese Faktoren führen dazu, dass die Schweiz verhältnismässig restriktive Gesetze hat, wenn es um Schulden und Betreibungen geht. Da hohe Schuldenberge und Sozialhilfebezüger:innen, die jahrelang im Schuldenstrudel gefangen sind, auch den Staat belasten, sieht die Politik mittlerweile Handlungsbedarf. Mittels Restschuldenbefreiung will der Bundesrat hoffnungslos verschuldeten Personen eine Perspektive auf einen schuldenfreien Neustart geben. Im dieser Folge von «Einfach Politik» zu hören: * Schuldenberater Lorenz Bertsch * Christoph Mattes, Co-Autor der Studie «In der Sozialhilfe verfangen» Verantwortlich: Reena Thelly (Host), Eliane Leiser (Redaktion), Céline Raval (Produktion)

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Tierwelt in der Nordsee - Düngemittelverordnungen - Gesichtsyoga

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 82:47


Wie sich die Tierwelt der Nordsee verändert; Die Vjosa, Europas letzter Wildfluss, soll Nationalpark werden; Warum Spielen so wichtig für uns ist; Das bringen Düngemittelverordnungen wirklich; Kann man ein Trauma vererben?; Klimakiller im Haushalt; Gesichtsyoga und Gesichtsmassage: Warum sie nicht gegen Falten helfen; Ameisen sind tolle Mediziner; Moderation: Martin Winkelheide. Von WDR 5.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Wer ist Mona Lisa?”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 30:59


Im Interview: Romina Quindos, Kunsthistorikerin und Gründerin von Artadvice, spricht mit Gabor Steingart über die eigenen Gesetze des Kunstmarktes, Kunst als Investment und worauf man achten sollte beim Kauf von Malerei. Reporter ohne Grenzen: 533 Journalisten weltweit sind wegen ihrer Arbeit inhaftiert. Börse: Anne Schwedt über die neueste Fed-Entscheidung und Annette Weisbach über Neuigkeiten von TUI. Dagobert Duck wird 75. Anwalt Hans Waldhausen singt Weihnachtslieder gegen ein Stigma.

Einfach Politik
Schuldenfalle: Lässt die Schweiz Betroffene allein?

Einfach Politik

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 28:06


Jeder achte Schweizer Haushalt kann Rechnungen nicht bezahlen. Steigende Stromkosten, Krankenkassenprämien und die Inflation verschärfen die Situation. Wie geraten Menschen in die Schuldenfalle? Und warum ist es gerade in der Schweiz so schwierig, wieder hinaus zu kommen? Der eigenverantwortliche Umgang mit Geld wird hierzulande gross geschrieben, Schulden grundsätzlich als individuelles Problem betrachtet. Nicht nur diese Faktoren führen dazu, dass die Schweiz verhältnismässig restriktive Gesetze hat, wenn es um Schulden und Betreibungen geht.  Da hohe Schuldenberge und Sozialhilfebezüger:innen, die jahrelang im Schuldenstrudel gefangen sind, auch den Staat belasten, sieht die Politik mittlerweile Handlungsbedarf. Mittels Restschuldenbefreiung will der Bundesrat hoffnungslos verschuldeten Personen eine Perspektive auf einen schuldenfreien Neustart geben.  Im dieser Folge von «Einfach Politik» zu hören: * Schuldenberater Lorenz Bertsch * Christoph Mattes, Co-Autor der Studie «In der Sozialhilfe verfangen»

Dirk Kreuters Vertriebsoffensive: Verkauf | Marketing | Vertrieb | Führung | Motivation
#1009 Diese NEUEN GESETZE können dich arm machen! (mit Christina Linke)

Dirk Kreuters Vertriebsoffensive: Verkauf | Marketing | Vertrieb | Führung | Motivation

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 22:50


Easy German
343: Schweinerei!

Easy German

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 30:05 Very Popular


In Deutschland, Italien und Österreich gab es eine Razzia bei sogenannten "Reichsbürgern" — wir erklären, was es damit auf sich hat. Dann sprechen wir auf Wunsch unserer Hörerin Jodi mit Siri und lassen Themenideen für unseren Podcast von einer künstlichen Intelligenz generieren.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Follow-up: Janusz weint Janusz weint (Easy German Podcast 342)   Unsere Hausmitteilung: Easy German Live aus Dresden Am 14. Dezember um 15 Uhr (Berlin) sind wir wieder live auf unserem Easy German YouTube-Kanal (Uhrzeit in anderen Zeitzonen)   Darüber redet Deutschland: Razzien bei "Reichsbürgern" Anschlagspläne von "Reichsbürgern": "Das Erschütternde ist der Personenkreis" (tagesschau)   Ausdruck der Woche: Schweinerei! Ausdruck "Schweinerei" (Wiktionary)   Thema der Woche: Sprachassistenten ChatGPT App "Things"   Wichtige Vokabeln in dieser Episode schluchzen: jammern, wimmern, weinen die Razzia: überraschende, örtlich begrenzte Fahndungsaktion der Polizei, bei der gezielt nach etwas oder jemandem gesucht wird das Hirngespinst: Fantasie, Einbildung der Staatsstreich: eine Regierung gewaltsam absetzen oder stürzen, ohne die geltenden Gesetze dabei zu beachten jemanden hochnehmen: einen Verbrecher fassen und verhaften die künstliche Intelligenz: Versuch, menschliches Lernen und Denken auf einen Computer zu übertragen; KI kann eigenständig Antworten finden und Probleme lösen die Sprachassistenz: Softwareprogramm, das die menschliche Sprache verstehen und auf verschiedene Fragen antworten kann, z. B. Alexa, Siri oder OK Google   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
#715 Neues Arbeitsrecht: Was du als Arbeitgeber jetzt tun musst

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 36:03


VertriebsFunk Episode 715 – Dringend: Was du als Arbeitgeber jetzt tun musst. Mit Arbeitsrechtsexpertin Christina Linke Neues Arbeitsrecht: Was du als Arbeitgeber jetzt tun musst Jedes Jahr gibt es neue Gesetze und im Arbeitsrecht bedeutet das für Arbeitgeber nie etwas Gutes. Denn in Deutschland muss der Arbeitnehmer geschützt werden. Arbeitsrecht in Deutschland ist Arbeitnehmerschutzrecht. So kann beispielsweise eine Arbeitsvertrag durch Nichts-Tun geschlossen, aber nur schriftlich beendet werden. Hier gleich der Disclaimer: Ich bin kein Jurist und leiste hier keinerlei Rechtsberatung, sondern gebe nur meine persönliche Meinung kund. Im Zweifel solltest du immer einen Anwalt oder qualifizierte juristische Beratung holen. Dieses Jahr sind wieder einige Vorschriften ergänzt und erweitert worden. Hier geht es heute um die Regelung zur Zeiterfassung und die sogenannten Nachweisgesetze. Zu ersterem sind zum Zeitpunkt des Interview noch eine klaren Regeln, wie die Erfassung zu erfolgen hat, veröffentlicht. Zu den Nachweisgesetzen gibt es nun zusätzliche Sachverhalte, die dem Arbeitnehmer schriftlich mitgeteilt werden müssen. Das gilt vor allem für neu geschlossene Arbeitsverträge. Eine Nichteinhaltung kann hier empfindlich Strafen mit sich bringen. Also mehr Papierkram - aber es steckt auch eine Chance in diesen neuen Regeln. Es ist eine einmalige Gelegenheit, die Arbeitsverträge auf den neuesten Stand zu bringen und viele Risiken und Gefahren auszuschließen. Mit der bekannten Arbeitsrechtsexpertin habe ich dieses Thema besprochen. Alle wichtige Infos von der Expertin findest du in der heutigen Episode des VertriebsFunk Podcast.  

NDR Info - Echo des Tages
Debatten um Energiepreise halten an

NDR Info - Echo des Tages

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 12:14


Die Bundesregierung will ungerechtfertigte Tariferhöhungen bei Gas und Strom unterbinden. In den Gesetzentwürfen zur Gas- und Strompreisbremse ist dazu eine sogenannte Missbrauchskontrolle eingebaut, wie ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums dem ARD-Hauptstadtstudio bestätigt hat. Demnach dürfen Energieversorger ihre Preise im nächsten Jahr nur erhöhen, wenn das aufgrund gestiegener Beschaffungskosten sachlich gerechtfertigt ist. Bereits angekündigte Tariferhöhungen könnten also im Nachhinein korrigiert werden, wenn sie sich als missbräuchlich herausstellten, so der Sprecher weiter. Beschlossen sind die Gesetze noch nicht, sie müssen noch durch Bundestag und Bundesrat.

Die Korrespondenten in Washington
Gesetze, Urteile und Personalwechsel

Die Korrespondenten in Washington

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 27:23


Nancy Pelosi ist nicht mehr die Sprecherin und Mehrheitsführerin des Repräsentantenhauses, der Kongress hat kurz vor knapp noch ein für die Demokraten wichtiges Bundesgesetz verabschiedet. Katrin, Sebastian und Florian sprechen darüber.

Digitale Vorreiter - Vodafone Business Cases
Anwalt Christian Solmecke von WBS Legal über gefälschte Marken und Datenlecks

Digitale Vorreiter - Vodafone Business Cases

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 37:09


Was dürfen wir eigentlich? Und was nicht? Damit und vor allem mit möglichen Konsequenzen kennt sich einer ganz besonders gut aus. Christian Solmecke ist Anwalt und Partner bei WBS Legal, füllt aber gleichzeitig seit rund 10 Jahren einen der erfolgreichsten YouTube-Kanäle mit Content rund um Recht und Gesetze im Alltag. Mittlerweile schauen mehr als 900.000 Menschen dabei zu und nehmen bedeutenden Einfluss auf das Tagesgeschäft. In Folge #174 eures Digitalisierungspodcasts von Vodafone Business spricht Christian mit Host Christoph Burseg über die Chancen, aber auch Gefahren hinter erfolgreichen Kanälen und wie man ständig neue Themen findet.

Kombinat Sternradio
Die 7 Geistigen Gesetze Des Erfolgs Nach Deepak Chopra

Kombinat Sternradio

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 73:28


Die 7 Geistigen Gesetze Des Erfolgs Nach Deepak Chopra by Daniel De Sol