Podcasts about pnv

  • 379PODCASTS
  • 852EPISODES
  • 41mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 11, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about pnv

Latest podcast episodes about pnv

ZÜNDFUNK - Generator
Warum Aktivisten für das 9-Euro-Ticket schwarzfahren

ZÜNDFUNK - Generator

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 33:14


Hohe Preise, unpünktliche Züge, schlechte Infrastruktur: Die Mehrheit der Deutschen ist unzufrieden mit unserem ÖPNV. Kein Wunder, schließlich haben Politik und Gesellschaft ihn jahrzehntelang vernachlässigt und stattdessen das Auto subventioniert. Das 9-Euro-Ticket hat gezeigt, dass es auch anders geht. Zwar war es nach drei Monaten Geschichte. Aber es hat Leute wie Valentin inspiriert und sie auf neue Ideen für die Verkehrswende gebracht. Aus Protest fährt er gerade schwarz - für einen ÖPNV für alle.

Es la Mañana de Federico
Resumen de prensa: El PSOE calentó la ruptura de la negociación con Chaves y Griñán

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 10:39


La prensa recoge cómo el Gobierno saboteó las negociaciones y las advertencias de los barones a Feijóo por acercarse al PNV.

Es la Tarde de Dieter
Tertulia de Dieter: Feijóo se reúne con el presidente del PNV

Es la Tarde de Dieter

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 90:03


Dieter comenta junto a Luis del Pino, Carlos Cuesta y Carmen Tomás la última reunión en Madrid del líder de los populares con Ortúzar (PNV).

Es la Mañana de Federico
Las noticias de La Mañana: Feijóo estaría dispuesto a ceder un vocal del CGPJ al PNV

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 16:14


Federico comenta cómo Feijóo estaría dispuesto a ceder un vocal del CGPJ al PNV con tal de acercar posturas con los nacionalistas.

ALTNEWS.ES
EL MUNDO EN 20 MINUTOS | El PNV y los nazis. Biografía no autorizada del PNV con Fernando José Vaquero Oroquieta

ALTNEWS.ES

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 47:58


El EAJ-PNV permanece instalado en una «leyenda rosa» que prescinde de numerosos hechos inquietantes: el racismo supremacista de sus fundadores; su inicial integrista vaticanista; la participación de los jeltzales navarros y alaveses en el Requeté; los cientos de asesinatos perpetrados en las prisiones vizcaínas del Gobierno Vasco en 1937; su traición a la República en Santoña al pactar su rendición por separado con los fascistas italianos; extraños contactos con los nazis en Francia a la vez que tejía una red de espías al servicio de las potencias anglosajonas; sus relaciones con ETA; la política del «árbol y las nueces»; su equidistancia moral ante las víctimas del terrorismo; sus episodios de corrupción económica… Entre ikurriñas y esvásticas, no podía dejar de tratarse otros temas candentes sobre los que existe una enorme confusión: las relaciones del PNV con las tesis foralistas y su antagonismo inconciliable con el tradicionalismo que, como fruto específico de pensadores vascos, ideó el concepto de Hispanidad.

SWR Aktuell im Gespräch
49-Euro-Ticket: So teuer wird's aus Länder-Sicht

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 5:47


Die rheinland-pfälzische Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität, Katrin Eder (Bündnis 90/Die Grünen) fordert vor der Konferenz der Verkehrsministerinnen und -minister mehr Geld vom Bund. Wer zum Beispiel ein 49-Euro-Ticket als Nachfolger fürs 9-Euro-Ticket wolle, müsse zeitgleich in den ÖPNV investieren. Sollten Bund und Länder sich die 1,5 Milliarden Euro Zusatzkosten für das Ticket teilen, so die Ministerin, kämen auf Rheinland-Pfalz allein 80 Millionen Euro Mehrkosten zu. Gleichzeitig stiegen Energie- und Personalkosten – auch das müsse bezahlt werden. Warum sie glaubt, dass das Ticket trotz der Mehrkosten eine lohnenswerte Investition und eine Entlastung für Bürgerinnen und Bürger werden könne, sagt Katrin Eder im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich.

Wirtschaftsnews
Kommt bald das 49€-Ticket?

Wirtschaftsnews

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 3:12


In Bremerhaven hat die Verkehrsministerkonferenz der Länder und des Bundes begonnen. Verkehrsminister Wissing fordert dazu, dass die Länder im Streit um die Nachfolge des 9-Euro-Tickets ein eigenes Finanzierungskonzept vorlegen. Ein mögliches neues Ticket für den ÖPNV soll 49€ im Monat kosten.

Marcus Today Market Updates
Marcus Today End of Day Podcast – Tuesday 11th October

Marcus Today Market Updates

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 14:10


 ASX 200 closed down 23 to 6645 as early gains evaporated in thin, convictionless trade. US futures turned south, and bond yields rose with the 10-year heading over 4%. AUD under pressure again. Banks turned lower with the Big Bank Basket down to $169.04 (0.6%). CBA and NAB on the nose. MQG fell 0.6% in a late sell off, insurers unchanged. Healthcare stocks also held up just CSL down 0.1% with RHC up 1.0%. Industrials were firm but idle, TLS rose 0.3% on its AGM and restructure plans. Tech slipped slightly but no real damage, WTC off 1.3% and the Index down 1.0%. Resources gave up some early gains as BHP slid 0.4% and FMG fell 2.2%. S32 eased 2.9% with lithium stocks remaining well sought, PLS up 0.6% and MIN up 2.8%. Energy stocks fell harder with WDS down 2.4% and STO off 1.3% with coal not such a merry old soul, WHC off 0.8%. In corporate news, BBN spat the dummy after its update on lower margins and inflation impacts, falling 20.5%. DBI rose 6.2% on an investor presentation, PNV up 6.0% on more director buying and SLC better by 11.8% on its AGM commentary. On the economic front, Westpac consumer confidence slipped again, and the Australian Office of Financial Management said it could nearly halve the amount of debt it plans to seek this year after a better than expected position. Asian markets off as Japan falls 2.6% HK down 1.6% though China up 0.5%. Why not sign up for a free trial? Get access to expert insights and research and become a better investor.

Irgendwas ist doch immer - der Podcast mit René und Stefan

Dit is ja abjefahr'n! Endlich kann man wieder günstig den ÖPNV in Berlin nutzen - oder doch nicht? Der meiste Berlin-Podcast sendet direkt aus dem Bahnhof Unter den Linden. Zum einen ist es ein Verkehrsdrehkreuz, andererseits kann man hier zwischen den Linden den Sonnenuntergang genießen. Ein ganz normaler Feierabend in Berlin mit City-Atmosphäre. Rinhör'n is mandatory! #u5 #u6 #unterdenlinden #herbst #abendsonne #feierabend #Berlin #Iidi #Witze #Witzbattle

StadtRadio Göttingen - Beiträge
ÖPNV, Radio-Lizenzen, Energiepreise, Sprach-Kitas – Marcel Riethig über die gestrige Sitzung des Kreistages

StadtRadio Göttingen - Beiträge

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 7:25


Gestern traf sich der Kreistag in Osterode zu einer weiteren Kreistagssitzung. Die angesprochenen Themen deckten eine große Bandbreite an Interessen ab. Unser Reporter Nikita Makarov hat mit dem Landrat des Landkreises Göttingen, Marcel Riethig, über die gestrige Sitzung gesprochen. Unter anderem geht es um den die Finanzierung des ÖPNV, den Erhalt der Sprach-Kitas und die Energiekrise

SWR Aktuell im Gespräch
Verbraucherzentrale fordert schnelle 9-Euro-Ticket-Nachfolge: Kunden zu recht ungeduldig

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 3:33


Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat sich mit Blick auf das geplante Nachfolgemodell zum 9-Euro-Ticket enttäuscht über die zähen Verhandlungen zwischen Bund und Ländern gezeigt. Die Teamleiterin Mobilität und Reisen, Marion Jungbluth, sagte im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich, die Verbraucherinnen und Verbraucher würden zurecht ungeduldig. Schließlich hätten im Sommer alle die Erfahrung gemacht, dass der ÖPNV attraktiv sein könne. Seitdem seien die Menschen immer wieder vertröstet worden. Nach dem gestrigen Scheitern der Verhandlungen bestehe die Gefahr, dass nun auch der 1. Januar als Termin für das neue Ticket nicht mehr zu halten sei. "Und das ist für die Verbraucherinnen und Verbraucher und auch für den Klimaschutz ein Desaster“, so Jungbluth. Wie teuer das neue Ticket nach Meinung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes sein sollte, und welche weiteren Forderungen der Verband mit Blick auf den ÖPNV stellt, hören Sie ebenfalls im Gespräch.

Studio Mobilität
2.1 Nachfolger des 9-Euro-Tickets: Wo fängt man an?

Studio Mobilität

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 20:07


Der ADAC Podcast „Studio Mobilität“ ist zurück und startet in seine zweite Staffel. Während des Sommers haben viele Menschen das günstige 9-Euro-Ticket genutzt, das auch wegen der bundesweiten Anwendung in allen Verbundnetzen sehr beliebt war. Profitiert haben davon vor allem diejenigen, die in Städten leben, während im ländlichen Raum der Zugang zu regelmäßigem Bus- und Bahnverkehr oftmals nicht gegeben ist. Bund und Länder diskutieren über eine mögliche Nachfolge des 9-Euro-Tickets. Für Reinhard Sager, den Präsidenten des Deutschen Landkreistages, ist diese Diskussion zweitrangig. Vielmehr müsse vor dem Hintergrund hoher Energiepreise und Personalkosten der ÖPNV zunächst überhaupt sichergestellt werden. Sonst drohe dem ländlichen Raum ein Rückgang statt eines Ausbaus des Angebots. Welche Lehren er außerdem für die Debatte um ein Folgemodell für das 9-Euro-Ticket zieht, erklärt er im Gespräch mit Alexander Schnaars. Fotos: © Stephanie Aumiller; Kreis Ostholstein

Freies Radio Neumünster
Die Oktoberausgabe des Umweltmagazins in der Audiothek zum Nachhören. Wie steht es um den ÖPNV? Wie bekomme ich Pommes aus dem Garten?

Freies Radio Neumünster

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 67:35


Das 9-Euro-Ticket hat in diesem Sommer dafür gesorgt, dass viele Menschen den öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) überhaupt mal wahrgenommen und genutzt haben. In der Politik wurde und wird über das Thema viel diskutiert - wenn auch bislang ohne Ergebnis für eine Nachfolge dieser erfolgreichen Maßnahme. Wir hören uns in dieser Ausgabe des Umweltmagazins mal an, wie der ÖPNV in Schleswig-Holstein organisiert ist. Dazu befragen wir die NAH.SH GmbH. In einem zweiten Interview geht es konkret um den Busverkehr in Neumünster. Die Stadtwerke Neumünster werden insbesondere kritisch zum Ersatz des sonntäglichen Busverkehrs durch Rufbusse befragt. In den "Ansichten einer Möchtegernselbstversorgerin" geht es diesmal um den Anbau von Kartoffeln im eigenen Garten.

Tertulia de Federico
Tertulia de Federico: El nuevo giro al centro del PP

Tertulia de Federico

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 88:39


Federico analiza con Carlos Cuesta y Jano García el giro del PP al "centro" y la "moderación" con acercamientos como al PNV.

Es la Mañana de Federico
Tertulia de Federico: El nuevo giro al centro del PP

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 88:39


Federico analiza con Carlos Cuesta y Jano García el giro del PP al "centro" y la "moderación" con acercamientos como al PNV.

Es la Mañana de Federico
Federico a las 7: Las reuniones del PP con el PNV y JxCat para "moderarse"

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 30:57


Federico analiza cómo el PP para "moderarse" se reúne con el PNV y los golpistas.

Zwischenwasser
#100 Zwischen Ost und West

Zwischenwasser

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 76:36


32 Jahre und die Landschaften blühen in allen Farben! Danke Merk…ähhh Helmut! Am Tag der deutschen Einheit kümmern wir uns um die wesentlichen Fragen der Einheit - warum sitzen Wessis nicht gemeinsam am Tisch? Welche Themen behandeln Ossis beim Abendbrot und seit wann gehört Lübeck zu Mecklenburg-Vorpommern? Außerdem dabei: David Beckham als Fluglotse, Konglummarate und sinnlose Fahrten im ÖPNV. Egal ob Quereinsteiger oder Lehramtverweigerer, hier sind alle willkommen! Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Podcast-Land! Zwischenwasser-Podcast-Playlist: http://bit.ly/ZwiwaPlaylist Du liebst feste Standorte? Hier kommt dein neues Zuhause! Zwischenwasser-Podcast.de Du willst Teil der ZWIWA-Community werden? Folgen, Teilen und mit uns in Kontakt treten! Zwischenwasser auf Instagram: http://bit.ly/ZwiwaInsta

Fakt my Brain
#Gaslecks : Fakt my September

Fakt my Brain

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 51:55


Hallo Menschen. Na ihr lieben Racker, September gut überstanden? In unserem Monatsrückblick reden wir über die Deutsche Bahn, Nazis in Italien, Fachkräftemangel, besoffene Soldaten, Buchverbrennungen und defekte Rohre. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum die AfD Werbung mit roten Pimmeln macht und was in Zukunft aus dem ÖPNV wird. Good News gibt es natürlich auch und wir haben Neuigkeiten von Fotzenfritz. Also, viel Spaß beim Hören.

Linkes Gerede
Linkes Gerede für 9 Euro

Linkes Gerede

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 102:22


In dieser Folge beschäftigen wir uns mit dem 9-Euro-Ticket. Wir haben abgeglichen wie unsere Erfahrungen mit dem 9-Euro-Ticket gewesen sind. Auch, was uns daran gestört hat. Wichtig ist auch der Punkt wo wir über Verbesserungen des ÖPNV gesprochen haben, welche weit über die in Öffentlichkeit besprochenen Themen gingen. Dies ist die letzte Folge in dieser schlechten und halligen Tonqualität. Wir haben etwas aufgerüstet und die nächsten Folgen werden besser. Nicht schlagartig perfekt, aber wir arbeiten an der Tonqualität.

NDR Info - Logo - Das Wissenschaftsmagazin
(62) Wie schaffen wir die Verkehrswende?

NDR Info - Logo - Das Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 73:01


Wie viel SUVs und halb leere Privatautos zur Klimakrise tatsächlich beitragen, ist vielen vermutlich gar nicht klar: Der Verkehrssektor ist der drittgrößte Verursacher von Treibhausgas-Emissionen. Warum gelingt es nicht, die Menschen zum Umstieg auf Bus und Bahn zu bewegen? Verhaltensforscher sagen: Eigentlich gibt es eine ganz einfache Regel. Doch genau die ist der Knackpunkt. Zum Beispiel für die Bahn, denn sie hat noch einen weiten Weg vor sich. Wissenschaftsjournalist Frederik Schulz-Greve hat mit Ökonomen und Mobilitätsfachleuten gesprochen und die Strukturen im Nah- und Fernverkehr unter die Lupe genommen. Im Gespräch mit Host Beke Schulmann erklärt er, was man über die Wirkung des 9-Euro-Tickets weiß, was alternative Treibstoffe verändern können - und welche Lösungen es in anderen Ländern gibt. DIE HINTERGRUNDINFORMATIONEN • Studie über die Vor- und Nachteile von E-Fuels | Falko Ueckerdt & andere (2021): Potential and risks of hydrogen-based e-fuels in climate change mitigation, erschienen bei nature: https://doi.org/10.1038/s41558-021-01032-7 • Wie viel zahlen Bund und Länder wirklich für den ÖPNV | Tagesspiegel Background: So wenig zahlen die Bundesländer für den ÖPNV https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/so-wenig-zahlen-die-bundeslaender-fuer-den-oepnv • Studie über die Klimavorteile des Bahn Fernverkehrs in Deutschland und wie er attraktiver werden kann | Eisenkopf & Burgdorf (2022): Policy measures and their impact on transport performance, modal split and greenhouse gas emissions in German long-distance passenger transport, erschienen bei Transportation Research Interdisciplinary Perspectives: https://doi.org/10.1016/j.trip.2022.100615 • Studie über die Monopolproblematik der Deutschen Bahn | Knorr & Eisenkopf (2022): An alternative regulatory approach for long-distance passenger rail services: An explorative analysis with a focus on Germany, erschienen bei Transportation Research Interdisciplinary Perspectives: https://doi.org/10.1016/j.trip.2022.100593 • Dänische Studie über die Symbolik des Autos | Mette Jensen (1999): Passion and heart in transport - a sociological analysis on transport behaviour, erschienen bei Transport Policy: https://doi.org/10.1016/S0967-070X(98)00029-8 • Informationen über verschiedene Emissionsquellen | Umweltbundesamt: Emissionsquellen https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/treibhausgas-emissionen/emissionsquellen#energie-verkehr • Informationen zum Klimaschutz im Verkehrssektor | Bundesregierung: Klimaschonender Verkehr https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/klimaschonender-verkehr-1794672#:~:text=CO2%20%2DEmissionen%20vor%20allem%20vom%20Stra%C3%9Fenverkehr&text=Den%20weitaus%20gr%C3%B6%C3%9Ften%20Teil%20der,36%20Prozent%20entsprechende%20Lkw%20verantwortlich. • Informationen über die Verkehrsnutzung privater Haushalte | Umweltbundesamt: Mobilität privater Haushalte https://www.umweltbundesamt.de/daten/private-haushalte-konsum/mobilitaet-privater-haushalte#-hoher-motorisierungsgrad • Studie über Klimavorteile des Fahrradverkehrs | Chen & andere (2022): Historical patterns and sustainability implications of worldwide bicycle ownership and use, erschienen bei nature: https://www.nature.com/articles/s43247-022-00497-4 Zahlen zur Nutzung verschiedener Verkehrsmittel in Deutschland | Statistisches Bundesamt: Personenbeförderung https://www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Transport-Verkehr/Personenverkehr/Tabellen/befoerderte-personen.html • Informationen über CO2-Flottengrenzwerte | Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: Das System der CO2-Flottengrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Luft/zusammenfassung_co2_flottengrenzwerte.pdf • Informationen über die Umweltverträglichkeit von Elektroautos | Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: Wie umweltfreundlich sind Elektroautos? https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Verkehr/emob_umweltbilanz_2019_bf.pdf • Informationen über die Ökobilanz verschiedener Verkehrsarten | Umweltbundesamt: Ökologische Bewertung von Verkehrsarten - Abschlussbericht https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/texte_156-2020_oekologische_bewertung_von_verkehrsarten_0.pdf • Informationen über die Pünktlichkeit von Zügen der Deutschen Bahn | Deutsche Bahn: Pünktlichkeitswerte https://www.deutschebahn.com/de/konzern/konzernprofil/zahlen_fakten/puenktlichkeitswerte-6878476 • Informationen über die Finanzierungsanteile von Bund und Ländern bei der Finanzierung des ÖPNV | Tagespiegel Background: So wenig zahlen die Bundesländer für den ÖPNV https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/so-wenig-zahlen-die-bundeslaender-fuer-den-oepnv • Informationen über die Anteile verschiedener Verkehrsarten am Gesamtverkehr | Umweltbundesamt: Fahrleistungen, Verkehrsarten und " Modal Split" https://www.umweltbundesamt.de/daten/verkehr/fahrleistungen-verkehrsaufwand-modal-split#personenverkehr • Stellungnahme der Allianz pro Schiene zum Deutschlandtakt | Allianz pro Schiene: Verkehrsministerium bremst Deutschlandtakt aus https://www.allianz-pro-schiene.de/presse/pressemitteilungen/verkehrsministerium-bremst-deutschlandtakt-aus/ • Informationen über Plug-In-Hybride | Umweltbundesamt: Klimaschutz im Verkehr - Plug-In-Hybrid PKW https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/366/dokumente/uba-kurzpapier_plug-in-hybride_kliv.pdf Bilanz 9-Euro-Ticket des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen | Verband Deutscher Verkehrsunternehmen: Bilanz 9-Euro-Ticket https://www.vdv.de/bilanz-9-euro-ticket.aspx • Informationen über die "Pünktlichkeitskrise" der Deutschen Bahn | Tagesspiegel Background: Was für ein Chaos https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/was-fuer-ein-chaos • Bilanz und Kritik 9-Euro-Ticket der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft | Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft: 9-Euro-Ticket wir sagen Danke https://www.evg-online.org/meldungen/details/news/9-euro-ticket-wir-sagen-danke-9979/ • Informationen über die PACE-Studie | Universität Erfurt: PACE - Planetary Health Action Survey https://projekte.uni-erfurt.de/pace/ • Informationen über Nachfolgemodelle des 9-Euro-Tickets | Redaktionsnetzwerk Deutschland: Nachfolger des 9-Euro-Tickets: Welche Option am wahrscheinlichsten ist https://www.rnd.de/politik/9-euro-ticket-welcher-nachfolger-ist-am-wahrscheinlichsten-M2XZ45V5PFBNVKENIK3R55NQVE.html • Bericht über das 365-Euro-Ticket im Landkreis Lüchow-Dannenberg | Norddeutscher Rundfunk: Nur im Landkreis Lüchow-Dannenberg: 365-Euro-Ticket kommt https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Nur-im-Landkreis-Luechow-Dannenberg-365-Euro-Ticket-kommt,nahverkehr396.html

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info
(62) Wie schaffen wir die Verkehrswende?

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 73:01


Wie viel SUVs und halb leere Privatautos zur Klimakrise tatsächlich beitragen, ist vielen vermutlich gar nicht klar: Der Verkehrssektor ist der drittgrößte Verursacher von Treibhausgas-Emissionen. Warum gelingt es nicht, die Menschen zum Umstieg auf Bus und Bahn zu bewegen? Verhaltensforscher sagen: Eigentlich gibt es eine ganz einfache Regel. Doch genau die ist der Knackpunkt. Zum Beispiel für die Bahn, denn sie hat noch einen weiten Weg vor sich. Wissenschaftsjournalist Frederik Schulz-Greve hat mit Ökonomen und Mobilitätsfachleuten gesprochen und die Strukturen im Nah- und Fernverkehr unter die Lupe genommen. Im Gespräch mit Host Beke Schulmann erklärt er, was man über die Wirkung des 9-Euro-Tickets weiß, was alternative Treibstoffe verändern können - und welche Lösungen es in anderen Ländern gibt. DIE HINTERGRUNDINFORMATIONEN • Studie über die Vor- und Nachteile von E-Fuels | Falko Ueckerdt & andere (2021): Potential and risks of hydrogen-based e-fuels in climate change mitigation, erschienen bei nature: https://doi.org/10.1038/s41558-021-01032-7 • Wie viel zahlen Bund und Länder wirklich für den ÖPNV | Tagesspiegel Background: So wenig zahlen die Bundesländer für den ÖPNV https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/so-wenig-zahlen-die-bundeslaender-fuer-den-oepnv • Studie über die Klimavorteile des Bahn Fernverkehrs in Deutschland und wie er attraktiver werden kann | Eisenkopf & Burgdorf (2022): Policy measures and their impact on transport performance, modal split and greenhouse gas emissions in German long-distance passenger transport, erschienen bei Transportation Research Interdisciplinary Perspectives: https://doi.org/10.1016/j.trip.2022.100615 • Studie über die Monopolproblematik der Deutschen Bahn | Knorr & Eisenkopf (2022): An alternative regulatory approach for long-distance passenger rail services: An explorative analysis with a focus on Germany, erschienen bei Transportation Research Interdisciplinary Perspectives: https://doi.org/10.1016/j.trip.2022.100593 • Dänische Studie über die Symbolik des Autos | Mette Jensen (1999): Passion and heart in transport - a sociological analysis on transport behaviour, erschienen bei Transport Policy: https://doi.org/10.1016/S0967-070X(98)00029-8 • Informationen über verschiedene Emissionsquellen | Umweltbundesamt: Emissionsquellen https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/treibhausgas-emissionen/emissionsquellen#energie-verkehr • Informationen zum Klimaschutz im Verkehrssektor | Bundesregierung: Klimaschonender Verkehr https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/klimaschonender-verkehr-1794672#:~:text=CO2%20%2DEmissionen%20vor%20allem%20vom%20Stra%C3%9Fenverkehr&text=Den%20weitaus%20gr%C3%B6%C3%9Ften%20Teil%20der,36%20Prozent%20entsprechende%20Lkw%20verantwortlich. • Informationen über die Verkehrsnutzung privater Haushalte | Umweltbundesamt: Mobilität privater Haushalte https://www.umweltbundesamt.de/daten/private-haushalte-konsum/mobilitaet-privater-haushalte#-hoher-motorisierungsgrad • Studie über Klimavorteile des Fahrradverkehrs | Chen & andere (2022): Historical patterns and sustainability implications of worldwide bicycle ownership and use, erschienen bei nature: https://www.nature.com/articles/s43247-022-00497-4 Zahlen zur Nutzung verschiedener Verkehrsmittel in Deutschland | Statistisches Bundesamt: Personenbeförderung https://www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Transport-Verkehr/Personenverkehr/Tabellen/befoerderte-personen.html • Informationen über CO2-Flottengrenzwerte | Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: Das System der CO2-Flottengrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Luft/zusammenfassung_co2_flottengrenzwerte.pdf • Informationen über die Umweltverträglichkeit von Elektroautos | Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit: Wie umweltfreundlich sind Elektroautos? https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Verkehr/emob_umweltbilanz_2019_bf.pdf • Informationen über die Ökobilanz verschiedener Verkehrsarten | Umweltbundesamt: Ökologische Bewertung von Verkehrsarten - Abschlussbericht https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/texte_156-2020_oekologische_bewertung_von_verkehrsarten_0.pdf • Informationen über die Pünktlichkeit von Zügen der Deutschen Bahn | Deutsche Bahn: Pünktlichkeitswerte https://www.deutschebahn.com/de/konzern/konzernprofil/zahlen_fakten/puenktlichkeitswerte-6878476 • Informationen über die Finanzierungsanteile von Bund und Ländern bei der Finanzierung des ÖPNV | Tagespiegel Background: So wenig zahlen die Bundesländer für den ÖPNV https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/so-wenig-zahlen-die-bundeslaender-fuer-den-oepnv • Informationen über die Anteile verschiedener Verkehrsarten am Gesamtverkehr | Umweltbundesamt: Fahrleistungen, Verkehrsarten und " Modal Split" https://www.umweltbundesamt.de/daten/verkehr/fahrleistungen-verkehrsaufwand-modal-split#personenverkehr • Stellungnahme der Allianz pro Schiene zum Deutschlandtakt | Allianz pro Schiene: Verkehrsministerium bremst Deutschlandtakt aus https://www.allianz-pro-schiene.de/presse/pressemitteilungen/verkehrsministerium-bremst-deutschlandtakt-aus/ • Informationen über Plug-In-Hybride | Umweltbundesamt: Klimaschutz im Verkehr - Plug-In-Hybrid PKW https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/366/dokumente/uba-kurzpapier_plug-in-hybride_kliv.pdf Bilanz 9-Euro-Ticket des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen | Verband Deutscher Verkehrsunternehmen: Bilanz 9-Euro-Ticket https://www.vdv.de/bilanz-9-euro-ticket.aspx • Informationen über die "Pünktlichkeitskrise" der Deutschen Bahn | Tagesspiegel Background: Was für ein Chaos https://background.tagesspiegel.de/mobilitaet/was-fuer-ein-chaos • Bilanz und Kritik 9-Euro-Ticket der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft | Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft: 9-Euro-Ticket wir sagen Danke https://www.evg-online.org/meldungen/details/news/9-euro-ticket-wir-sagen-danke-9979/ • Informationen über die PACE-Studie | Universität Erfurt: PACE - Planetary Health Action Survey https://projekte.uni-erfurt.de/pace/ • Informationen über Nachfolgemodelle des 9-Euro-Tickets | Redaktionsnetzwerk Deutschland: Nachfolger des 9-Euro-Tickets: Welche Option am wahrscheinlichsten ist https://www.rnd.de/politik/9-euro-ticket-welcher-nachfolger-ist-am-wahrscheinlichsten-M2XZ45V5PFBNVKENIK3R55NQVE.html • Bericht über das 365-Euro-Ticket im Landkreis Lüchow-Dannenberg | Norddeutscher Rundfunk: Nur im Landkreis Lüchow-Dannenberg: 365-Euro-Ticket kommt https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/Nur-im-Landkreis-Luechow-Dannenberg-365-Euro-Ticket-kommt,nahverkehr396.html

Podcasts – detektor.fm
AutoMobil | Wie geht barrierefreier Nahverkehr?

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 13:41


Barrierefreiheit sollte seit Beginn dieses Jahres im deutschen ÖPNV flächendeckend gewährleistet sein. Die Realität sieht allerdings anders aus. Wie kann der öffentliche Nahverkehr inklusiver werden? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/automobil-barrierefreiheit

Solo Documental
Nazis en el Pais Vasco - Una esvástica sobre el Bidasoa

Solo Documental

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 58:53


En plena Segunda Guerra Mundial, mientras se sucedían las victorias del Tercer Reich, un cineasta alemán y su equipo se embarcaron en un insólito proyecto: el rodaje de una película sobre la vida de los vascos. Acabado el conflicto bélico el film se perdió y su director cayó en el olvido… hasta que medio siglo más tarde fue descubierta la única copia existente de “Im lande der Basken” (En tierra de vascos); un enigmático documental que muestra a este pueblo desde la perspectiva racial de los nazis y que está ligado al plan para establecer una alianza con el movimiento nacionalista vasco y con los representantes de otras etnias con el fin de construir un nuevo orden territorial en Europa. El interés por el pueblo vasco era evidente. Sus particulares señas de identidad, el idioma propio, y la defensa de una pureza racial hicieron que desde el partido nazi se buscara el conseguir un vínculo con el Partido Nacionalista Vasco. Así lo demuestra el documental Una esvástica sobre el Bidasoa, dirigido por Javier Barajas y Alfonso Andrés, que documenta los contactos entre miembros del PNV y los nazis en plena Segunda Guerra Mundial.

Wohlstand für Alle
Ep. 160: Rettet das 9-Euro-Ticket!

Wohlstand für Alle

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 34:10


Das 9-Euro-Ticket war progressive Politik im besten Sinne: Vielen Menschen wurde so mehr Mobilität und damit mehr Lebensqualität ermöglicht. Selbstverständlich darf man die Probleme nicht verschweigen: Einige Strecken waren überlastet und Menschen, die dringend einen Zug nutzen mussten, konnten manchmal nicht zusteigen, weil bereits alles überfüllt war. Das ist ärgerlich, doch das liegt an den mangelnden Kapazitäten, die sich schon aufgrund des Personalmangels nicht kurzfristig aufstocken ließen. Auch hat das Ticket nicht gleich dafür gesorgt, dass viele Menschen das Auto stehen lassen – jedoch ging es bei der Einführung des auf drei Monate befristeten vergünstigten ÖPNVs keineswegs nur um Klimapolitik. Inzwischen wissen wir, dass das 9-Euro-Ticket sowie der Tankrabatt dafür gesorgt haben, dass die Inflation ein wenig abgebremst wurde. Manche Ökonomen gehen sogar von 2 Prozent weniger Inflation durch diese Vergünstigungen aus. Wenn Finanzminister Christian Lindner nun von „Gratismentalität“ spricht, dann ist das reine Demagogie. Vermögende Menschen genießen diverse Privilegien – nicht zuletzt das Dienstwagenprivileg –, während die untere Hälfte der Bevölkerung sich immer weiter einschränken muss. Endet jetzt das 9-Euro-Ticket, wird für nicht wenige Menschen das Bahnfahren wieder monatlich bis zu 100 Euro teurer. Häufig kommt auch das Argument, ein günstiger ÖPNV sei auf Dauer nicht finanzierbar. Das aber stimmt nicht. Der Staat hat das Geld, und ärmere Länder – wie zum Beispiel Spanien – beweisen, dass es geht. In der neuen Folge für „Wohlstand für Alle“ plädieren Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt für den Erhalt des 9-Euro-Tickets. Ihr könnt uns unterstützen - herzlichen Dank! Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang Konto: Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen Betreff: Wohlstand fuer Alle IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD Patreon: https://www.patreon.com/oleundwolfgang Steady: https://steadyhq.com/de/oleundwolfgang/about Twitter: Ole: twitter.com/nymoen_ole Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior Die gesamte WfA-Literaturliste: https://wohlstand-fuer-alle.netlify.app

Radio Giga
Zum Ende von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket: ADAC rechnet ab

Radio Giga

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022


9-Euro-Ticket und Tankrabatt laufen aus. Ab dem 1. September greift kein Sondereffekt mehr, der die Preise an der Zapfsäule drosselt, mit günstigem ÖPNV in ganz Deutschland ist Schluss. Während das Billig-Ticket beim ADAC gut ankommt, rechnet der Automobilclub mit günstigem Sprit schonungslos ab: Rückkehr unerwünscht.

Interviews - Deutschlandfunk
Verkehrsminister Wissing (FDP) - "Wir werden ein modernes ÖPNV-Ticket auf den Tisch legen"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 11:45


Mit dem 9-Euro-Ticket hätten die Menschen dafür abgestimmt, dass es mit dem ÖPNV so nicht weitergehen kann, sagte Bundesverkehrsminister Volker Wissing im Dlf. Es dürfe keinen Rückfall in veraltete Tarifstrukturen geben.www.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

Das WDR 5 Tagesgespräch
9-Euro-Ticket: Ende gut, alles gut?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 45:41


Noch bis morgen ist das 9-Euro-Ticket gültig – ein Nachfolgeangebot ist bundesweit nicht in Sicht. Aus der Traum vom Regionalverkehr zum Tiefpreis? Was wünschen Sie sich für die Zukunft des ÖPNV? Moderation: Elif Şenel Von WDR5.

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online
Gasumlage, ÖPNV, Datenmakler, KI-Technik | Kurz informiert vom 30.08.2022 by heise online

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022


Heute mit: Gasumlage, ÖPNV, Datenmakler, KI-Technik ***SPONSOR-HINWEIS*** Kurz informiert wird diese Woche präsentiert von IONOS, Europas größtem Hosting-Anbieter. Fachwissen von Digitalisierungs-Experten zu den Themen Webhosting, Infrastruktur und Sicherheit finden Sie auf dem IONOS Content Hub auf heise online: https://business-services.heise.de/specials/next-level-hosting-infrastruktur-fuer-profis/home Mehr Infos zum Angebot von IONOS finden Sie hier: ionos.de ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

Radio Giga
Nachfolger für 9-Euro-Ticket: So geht es ab 1. September weiter

Radio Giga

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022


In wenigen Tagen ist Schluss mit dem 9-Euro-Ticket. Ende August läuft die günstige Fahrkarte für den Nah- und Regionalverkehr aus. Ideen für einen Nachfolger gibt es viele, zuletzt hat sich die SPD für ein 49-Euro-Ticket ausgesprochen. GIGA erklärt, welche Vorschläge sonst noch auf den Tisch liegen und in welchen Bundesländern auch ab 1. September noch günstig mit dem ÖPNV gefahren werden kann.

Hamburg News
Privilegien für ältere Lehrer gestrichen

Hamburg News

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 6:06


Heute geht es um die Frage, was in Hamburg auf das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV folgt. Weitere Themen: Privilegien für ältere Lehrer und Lehrinnen werden gestrichen, bei einer Zwangseinweisung wird einem Mann ein Teil des Mittelfingers abgebissen – und Boris Herrmanns neues Segelboot ist jetzt auch ein Kunstwerk.

Interviews - Deutschlandfunk
Neun-Euro-Ticket läuft aus - Niedersachsens Verkehrsminister fordert ÖPNV-Deutschlandticket

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 9:01


Viele Bürger seien angesichts gestiegener Kraftstoffkosten bereit, den ÖPNV stärker zu nutzen, sagte Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) im Dlf. Eine Nachfolgeregelung für das Neun-Euro-Tickets sei aber noch in weiter Ferne.Schmidt-Mattern, Barbarawww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
BVG: Deutschlands größtes Testlabor für Mobilitätskonzepte | #Mobility

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 32:53


Aufgrund der Ereignisse der letzten Monate ist der ÖPNV wieder stark in den Fokus gerückt. Sei es die Klimaproblematik, der Rohstoffmangel oder steigende Benzinpreise – ein durchdachtes und gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz werden für unsere Mobilität immer wichtiger werden. Henry Widera, CIO der Berliner Verkehrsbetriebe, steht heute Joel und Anja Rede und Antwort zu Themen wie Angebotspalette der BVG, Automatisierung und Digitalisierung, innovative Zukunftsideen uvm.. Du erfährst… · …was die BVG genau macht · …welche Herausforderungen das 9€-Ticket für die BVG gebracht hat · …was das Projekt „Berlkönig“ so besonders macht · …warum „Jelbi“ eine innovative App ist

Hora 25
Las 20 de Hora 25 | Seis meses de guerra

Hora 25

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 28:22


Se cumplen seis meses de la invasión Ucrania, el PNV apoyará la convalidación del decreto de ahorro energético y Alemania aprueba dos decretos para ahorrar energía.  Escucha las 20 de Hora 25 con Marina Fernández. 

Es la Mañana de Federico
Tertulia de Federico: Feijóo fija al PNV como su socio preferente frente a Vox

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 76:29


Sara Sanz comenta con Luis F. Quintero, Carmelo Jordá y Javier Arias Borque la actualidad centrada en las palabras de Feijóo sobre el PNV.

Tertulia de Federico
Tertulia de Federico: Feijóo fija al PNV como su socio preferente frente a Vox

Tertulia de Federico

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 76:29


Sara Sanz comenta con Luis F. Quintero, Carmelo Jordá y Javier Arias Borque la actualidad centrada en las palabras de Feijóo sobre el PNV.

Radio Giga
Nachfolger für 9-Euro-Ticket: Kurswechsel beim Kanzler? Scholz-Aussage überrascht

Radio Giga

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022


Der Blick auf den Kalender ist unmissverständlich: In wenigen Tagen ist Schluss mit dem 9-Euro-Ticket. Wie es danach mit dem ÖPNV weitergeht, ist noch offen. Der Bundeskanzler hat sich bislang immer gegen einen Nachfolger für die Sparkarte ausgesprochen. Neue Aussagen von Olaf Scholz lassen nun aber einen Kurswechsel vermuten.

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online
ÖPNV, Meta, Bird, Reddit | Kurz informiert vom 18.08.2022 by heise online

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022


Heute mit: ÖPNV, Meta, Bird, Reddit

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Die Kosten trägt der Endverbraucher”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 25:02


Im Interview: Roberto Spranzi ist Vorstand der “Deutschen Transport-Genossenschaft Binnenschifffahrt” und erklärt die Probleme auf dem Rhein, der wegen fallender Pegel immer schwerer befahrbar ist. Im Kurzinterview: Volker Wissing äußert sich im Gespräch mit Hauptstadt-Redakteur Rasmus Buchsteiner zur Zukunft des ÖPNV. Olaf Scholz stellt sich zum Ende der politischen Sommerpause den Fragen zu Innen- und Außenpolitik. Die Kryptowährung Ethereum ist so viel wert wie seit zwei Monaten nicht mehr und der E-Auto-Hersteller Rivian liefert Quartalszahlen. Abiturienten im Gap Year gehören ausdrücklich nicht zu Neuseelands priorisiertem Touristenstamm. Die Polizei in Rio de Janeiro hat einen stolzen Erfolg zu verbuchen.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Was hat das 9-Euro-Ticket gebracht?

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 7:11


Ersten Studien zufolge lassen wegen des 9-Euro-Tickets kaum Menschen ihr Auto stehen. Trotzdem gibt es mehr Verkehr, die Züge sind voll, vor allem am Wochenende. Was ist sinnvoller: Die Nachfolge eines 9-Euro-Tickets fördern oder den ÖPNV ausbauen? Ralf Caspary im Gespräch mit Philipp Kosok, Projektleiter Öffentlicher Verkehr des Thinktanks Agora Verkehrswende

Es la Mañana de Federico
Federico a las 7: El PNV también se opone al plan del apagón de Sánchez

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 20:17


Sara Sanz analiza cómo el PNV también se opone al plan de Sánchez sin que desde el Gobierno les ataquen e insulten como a Ayuso.

Dirty Glove Bastard: Off The Porch
PNV Jay DGB Off The Porch Interview

Dirty Glove Bastard: Off The Porch

Play Episode Listen Later Aug 1, 2022 26:43


Interview by Haze of DGB https://www.instagram.com/mike_tall We recently linked with buzzing Bronx rapper PNV Jay for an exclusive “Off The Porch” interview! During out sit down he talked about life in the Bronx, his childhood before making music, learning to know his worth, recording his first song when he was 14, not expecting his music to take off so quickly, his first music video getting almost 100k views in the first day, explains how PNV was created, his song for “OMBK” blowing up, explains why he dissed OMB Jay Dee, signing with Atlantic when he was just 15 years old, being home invaded, the music scene in the Bronx right now, explains why he hasn't dropped a project since 2019, his most recent music video “Double G”, upcoming music, his relationship with 22Gz, and much more!

Radio Giga
Verbraucherschutz fordert 9-Euro-Ticket-Nachfolger: Fahrgäste müssen draufzahlen

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jul 29, 2022


Der Verbraucherzentrale Bundesverband will nicht, dass ab September Schluss ist mit dem 9-Euro-Ticket. Ein nahtlos fortgesetzter Nachfolger soll her, um Bürgerinnen und Bürger nicht mit teurem ÖPNV zu belasten. Beim Preis von 9 Euro soll es aber nicht bleiben.

Es la Mañana de Federico
Las noticias de La Mañana: El PNV se niega a poner una calle a Miguel Ángel Blanco en Vitoria

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later Jul 19, 2022 10:12


Rosana comenta cómo el ayuntamiento de Victoria, en manos del PNV, se niegan a conceder una calle a Miguel Ángel Blanco.

EL MUNDO al día
Miguel Ángel Blanco, 25 años después

EL MUNDO al día

Play Episode Listen Later Jul 11, 2022 20:00


Ya ha pasado un cuarto de siglo del secuestro y asesinato del concejal del PP a manos de la banda terrorista ETA. ¿Qué ocurrió esos angustiosos días de julio de 1997? Lo recordamos con Josean Izarra, delegado de EL MUNDO en el País Vasco. Tanto tiempo después, ¿qué saben aquellos que nacieron en esas fechas? Lo analizamos con el periodista Rafael J. Álvarez y dos jóvenes de Ermua, el pueblo de Miguel Ángel. ¿Qué significa su figura para nuestra historia y por qué no debemos olvidarla? Lo explica Jorge Bustos, subdirector editorial de EL MUNDO  See omnystudio.com/listener for privacy information.

Im Gespräch
Billiger Bahn fahren - Wie weiter nach dem 9-Euro-Ticket?

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 79:33


Reisen mit dem ÖPNV, quer durch Deutschland, so oft man will – das 9-Euro-Ticket macht es möglich. Von Juni bis August gilt das Angebot, das bereits mehr als 21 Millionen Fahrgäste nutzen. Sollte es bleiben? Wie soll es finanziert werden? Moderation: Gisela Steinhauerwww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

Stimmenfang – Der Politik-Podcast von SPIEGEL ONLINE

Mit einem Billigfahrschein will die Bundesregierung die Deutschen entlasten – und ihnen Lust auf den ÖPNV machen. Das 9-Euro-Ticket hat schon einige Memes hervorgebracht, aber bringt es auch die Verkehrswende voran?   Im Stimmenfang-Podcast hören Sie, wie der erste Tag an den Bahnsteigen und in den Zügen lief, vom Pendel- bis zum Regionalverkehr. Manche haben zur Abwechslung das Auto stehen lassen, andere wollen zum Meer tingeln. Außerdem erklärt ein ÖPNV-Experte, welches Potenzial in dem 9-Euro-Experiment steckt – und warum er den gleichzeitigen Tankrabatt für kontraproduktiv hält.  Wenn Ihnen diese Sendung gefallen hat, freuen wir uns über eine Bewertung in Ihrem Podcatcher. Bei inhaltlichen Anmerkungen oder Themenvorschlägen schicken Sie uns gern eine Nachricht per WhatsApp, da lautet die Nummer +49 40 38080 400. Oder schicken Sie eine Mail an stimmenfang@spiegel.de.   SPIEGEL-Liveticker zum ersten Wochenende mit dem 9-Euro-Ticket: https://www.spiegel.de/panorama/liveticker-unterwegs-mit-dem-9-euro-ticket-a-5f07c5e1-ebdd-4f8a-b250-0e2b53984f3b   Quellen dieser Sendung:    »Sylt« von lolnein auf TikTok  https://www.tiktok.com/@lolneincom/video/7102023541490519302?is_copy_url=1&is_from_webapp=v1&lang=de-DE    TikTok-Video von zuerstdersai  https://www.tiktok.com/@zuerstdersai/video/7101341354155920646?is_copy_url=1&is_from_webapp=v1&lang=de-DE    Bundesverkehrsminister Volker Wissing im ZDF-Interview  https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/wissing-strukturveraenderungen-im-oeffentlichen-nahverkehr-9-euro-ticket-100.html    Video des Bundesverkehrsministeriums zum 9-Euro-Ticket  https://www.youtube.com/watch?v=N3_FFCe9jA4    »Wende im Pendelverkehr«: Studie des Thinktanks Agora Verkehrswende  https://www.agora-verkehrswende.de/veroeffentlichungen/wende-im-pendelverkehr/    9-Euro-Ticket: Verkehrsunternehmen erwarten Preisschub ab September  https://www.spiegel.de/wirtschaft/9-euro-ticket-verkehrsunternehmen-erwarten-preisschub-ab-september-a-c92de660-dc25-42f2-96a1-2af276f33327    Ausbau des Nahverkehrs: Bahnbeauftragter will nicht mehr »heiße Luft« durch die Gegend fahren lassen  https://www.spiegel.de/auto/9-euro-ticket-nahverkehr-ausbau-bahnbeauftragter-will-nicht-mehr-heisse-luft-durch-die-gegend-fahren-lassen-a-15eb02ff-074a-430f-aee1-83cfa246ebcd    SPIEGEL-Reportage: So lief der erste Tag mit dem 9-Euro-Ticket  https://www.spiegel.de/auto/9-euro-ticket-so-lief-der-erste-tag-mit-dem-billigfahrschein-a-177bcea5-51b7-497c-b6d2-ba5138739454    9-Euro-Ticket: Zwölf Bahn-Tipps für (Wieder-)Einsteiger  https://www.spiegel.de/reise/deutschland/neun-euro-ticket-zwoelf-bahn-tipps-fuer-wieder-einsteiger-a-4134cb48-f987-432d-b4ef-f503cb1ceb28    Wo es in Bahnen und Bussen ab Mittwoch besonders eng wird  https://www.spiegel.de/auto/neun-euro-ticket-wo-es-in-bahnen-und-bussen-ab-mittwoch-besonders-eng-wird-a-844eb680-5f66-4583-9142-833c2a0b6292  See omnystudio.com/listener for privacy information.

Was jetzt?
Update: Volle Tanks und Platz im Vierer

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jun 1, 2022 9:03


Das Entlastungspaket der Bundesregierung ist an der Tankstelle angekommen. Die Preise für Benzin und Diesel sind am ersten Tag des Tankrabatts durch die gesenkte Energiesteuer bereits deutlich günstiger geworden. Es ist auch der erste Geltungstag des 9-Euro-Tickets, mit dem Fahrgäste bundesweit den ÖPNV nutzen können. Mehrere ZEIT-ONLINE-Redakteure waren heute Morgen auf wichtigen Pendlerstrecken unterwegs und berichten, wie sie den Start des 9-Euro-Tickets erlebt haben. Oppositionsführer Friedrich Merz (CDU) warf heute im Bundestag der Bundesregierung die mangelhafte Unterstützung der Ukraine vor. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wies die Vorwürfe in der Generaldebatte zurück und kündigte die Lieferung eines modernen Flugabwehrsystems in die Ukraine an. Außerdem im Update: Der strenge Corona-Lockdown in Shanghai ist vorbei. Der Lockdown war in der Metropole Ende März ursprünglich für fünf Tage angekündigt und dann deutlich verlängert worden. Nun dürfen die meisten Einwohner ihre Wohnungen wieder verlassen. Was noch? Wie affig: Schimpansen kommunizieren komplexer als gedacht. Moderation und Produktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Tankrabatt: Preise an Tankstellen fallen teilweise deutlich (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-06/tankstellen-benzin-preise-spritsteuer-abfall) Öffentlicher Nahverkehr: Erster Tag mit 9-Euro-Ticket reibungslos angelaufen (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-06/neun-euro-ticket-nahverkehr-volker-wissing-klimaschutz) 9-Euro-Ticket: Jetzt gilt's (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-06/neun-euro-ticket-bahn-reisen-erfahrungen) Haushaltsdebatte: Merz wirft Bundesregierung mangelnde Unterstützung der Ukraine vor (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-06/haushaltsdebatte-bundestag-friedrich-merz-olaf-scholz) Waffenlieferungen: Olaf Scholz sagt Ukraine Flugabwehrsystem zu (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-06/olaf-scholz-sagt-ukraine-flugabwehrsystem-zu) China: Shanghai beendet strikten Corona-Lockdown (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-06/china-shanghai-corona-lockdown-ende) Was noch? Schimpansen kommunizieren komplexer als gedacht. (https://www.nature.com/articles/s42003-022-03350-8#data-availability) Das ZEIT ONLINE Podcast-Festival am 11. Juni: Melden Sie sich für den Livestream des Festivals an. (https://www.zeit.de/podcastfestival/index)

Was jetzt?
Putins Erfolge und was sie bedeuten

Was jetzt?

Play Episode Listen Later May 30, 2022 12:05


Russlands Armee kann im Osten der Ukraine offenbar immer weiter vorrücken und es stellt sich die Frage, ob sich der Kriegsverlauf gerade zugunsten Russlands entwickelt. Über die aktuelle Lage spricht Jannis Carmesin mit Michael Thumann, Moskau-Korrespondent der ZEIT. Er erläutert, ob nach einem eventuellen militärischen Erfolg im Donbass erneut eine Invasion im Rest des Landes erfolgen könnte und was das für eine mögliche diplomatische Lösung des Krieges bedeutet. Viele in Deutschland freuen sich schon darauf in den kommenden drei Monaten im Nahverkehr günstig mit dem Neun-Euro-Ticket zu fahren. Doch für die Verkehrsbetriebe fehlen die Einnahmen aus den Ticketverkäufen. Dabei wird Geld gerade benötigt, wenn künftig mehr Menschen mit dem ÖPNV fahren sollen. ZEIT ONLINE-Autor Maximilian Gerl erklärt, welche Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, um den ÖPNV zukunftsfähig zu machen. Und sonst so? Palm Dog Award für die besten Filmhunde in Cannes Moderation und Produktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Johann Stephanowitz und Christina Felschen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Das ZEIT ONLINE Podcast-Festival am 11. Juni: Melden Sie sich für den Livestream des Festivals an.(https://www.zeit.de/podcastfestival/index) Weitere Links zur Folge: Ukraine: Der lange Kampf um den Donbass (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/donbass-russland-ukraine-krieg-invasion) Olaf Scholz in Davos: Ohne Putin geht es derzeit nicht (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/olaf-scholz-davos-weltwirtschaftsforum-ukraine) Nah- und Regionalverkehr: So funktioniert das Neun-Euro-Ticket (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-04/neun-euro-ticket-nah-regionalverkehr-bahn) Neun-Euro-Ticket: Warum kann es das nicht immer geben? (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-05/9-euro-ticket-angebot-nahverkehr-fahrschein) Filmfestspiele Cannes: "Triangle of Sadness" gewinnt die Goldene Palme (https://www.zeit.de/kultur/film/2022-05/frankreich-filmfestspiele-cannes-2022-sieger)

Was jetzt?
Landwirtschaft im Krieg: Die Erntesaison wartet nicht

Was jetzt?

Play Episode Listen Later May 27, 2022 10:32


Viele Felder in der Ukraine sind vermint. Doch die Landwirte müssen raus, weil sie sonst die Saison verpassen. Experten versuchen die Felder nun zu entminen, doch das dauert und viele Landwirte können darauf nicht warten. Einige suchen nun selbst nach Minen. Christian Vooren, Politikredakteur von ZEIT ONLINE, ist derzeit in Kiew und hat mit Landwirten und Entminern gesprochen. Ab nächster Woche gilt das Neun-Euro-Ticket. Damit können Reisende mit dem Nahverkehr in ganz Deutschland reisen. Wie gut funktioniert der ÖPNV in Deutschland und wie viel Spaß macht diese Art von Reisen? Simon Langemann, Politikredakteur der ZEIT, hat das Experiment gewagt und ist unter anderem nach Schinne in Sachsen-Anhalt und Duisburg gefahren. Und sonst so? In Mainz hat es Geld geregnet. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: Chi Nguyen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Das ZEIT ONLINE Podcast-Festival am 11. Juni: Melden Sie sich für den Livestream des Festivals an.

Es la Mañana de Federico
La República de los Tonnntos: El "ongi etorri" al rey Juan Carlos

Es la Mañana de Federico

Play Episode Listen Later May 25, 2022 22:41


Santi comenta la meritocracia de Podemos y cómo Daniel Innerarity, "pensador" del PNV, compara el recibimiento al Rey con el de los etarras.