Podcasts about stores

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard
  • 2,995PODCASTS
  • 6,050EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Aug 9, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022



    Best podcasts about stores

    Show all podcasts related to stores

    Latest podcast episodes about stores

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Haben Sie schon den ersten Teil von "Selbstheilung" gelesen, click Wie gesagt, Selbstheilung ist ein Prozess, der unserem Körper und unserem Geist natürlich vorgegeben ist, der aber (zumindest bei geistigen Leiden) aktiv geführt werden muss. Was sich im Übrigen zu einhundert Prozent mit der buddhistischen Lehre deckt, Buddha erklärte immer wieder, dass die Krankheiten des Geistes aus dem Ego kommen, aus überzüchteten Ängsten, Sorgen und sinnloser Selbstfolter, wenn wieder die Gedanken (unkontrolliert) anfangen sich zu verselbstständigen. Aber macht eine solche Vorgehensweise (Selbstheilung) für Sie überhaupt Sinn? Haben Sie die Willensstärke, die Leidensfähigkeit und den passenden Charakter? Um bei den Worten Buddhas zu bleiben, es wird so kommen, wenn es so kommen soll! Als erstes Zwischenziel müssen Sie einen Plan aufstellen, ohne Plan geht gar nichts. Dieser Plan sollte umfassend sein, ähnlich einem Bauplan für ein Haus oder ein Hotel, alle wichtigen Eckpunkte umfassen. Anders wie bei einem solchen Haus-Plan kann Ihr Selbstcoaching-Plan immer wieder verändert werden, jeden Tag, jede Stunde. Um so einen Workflow zu erarbeiten benötigen Sie die Fähigkeit, Ihr Leben schonungslos zu analysieren, also auch die Leiden des Augenblicks zu betrachten. Sie können eben nicht vor dem Schicksal davonlaufen, Sie müssen das Hier und das Jetzt so betrachten, wie es eben ist, nicht so wie Sie es sich wünschen. Sie sind alt und krank, dann ist das so. Sie sind nicht sehr schlau, dann müssen Sie damit leben. Sie sind übergewichtig, damit etwa müssen Sie nicht leben. Sie sind abhängig (Alkohol, Drogen, Sex, Macht oder Geld), das können Sie ändern. Unter was leiden Sie? Nach dem Lehrer aller Lehrer (Buddha) basteln wir uns unsere Leiden selbst, alles steuern wir mit unserem Ich, das eben vom Karma geprägt wurde. Wenn wir also beschließen mit dem Leiden aufzuhören, dann ist das "der erste Teil des Plans zum Nirvana", den man gerne eben auch Selbsttherapie nennen kann. Wollen Sie sich verändern? Dann machen Sie es doch einfach! Die Methode für eine Heilung Ihres Selbst ist die Lehre des Buddhismus, die gerade bei den Störungen der Geistestätigkeiten einhakt. Diesen muss man sich zwingend stellen, ein normaler Arzt kann hier allenfalls begleitend helfen (zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie besser sich selbst), denn kein Arzt der Welt hat genügend Zeit für Sie (die durchschnittliche Verweildauer eines Patienten beim Arzt in Deutschland beträgt ca. 5 Minuten). Trotzdem müssen Sie sich informieren, sich eine Meinung bilden vor Sie loslegen. Gerade im Netz gibt es unzählige Ratgeber zur Selbstheilung, suchen Sie sich das Material zusammen, welches für Sie Sinn ergibt. Lesen Sie hier in den nächsten Tagen weiter zum Thema "Selbstheilung". Der Weg ist gerade dabei das Ziel! Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

    Shopify Masters | The ecommerce business and marketing podcast for ambitious entrepreneurs
    How to Turn Home Remedies into Products Sold in Over 4000 Stores

    Shopify Masters | The ecommerce business and marketing podcast for ambitious entrepreneurs

    Play Episode Listen Later Aug 9, 2022 27:36


    To fill out our Shopify Masters podcast survey and for a chance to win some awesome merch and gift cards: https://www.shopify.com/surveyFor more on American Provenance and show notes: https://www.shopify.com/blog/american-provenance-retail-relationships?utm_campaign=shopifymasters&utm_medium=description&utm_source=podcast

    apolut: Standpunkte
    Wie das Pentagon die Hollywood-Storys diktiert | Von Jonathan Cook

    apolut: Standpunkte

    Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 3:29


    Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://www.apolut.net/wie-das-pentagon-die-hollywood-storys-diktiert-von-jonathan-cook/Ein neuer Dokumentarfilm enthüllt, wie die westliche Öffentlichkeit durch den Einfluss des Verteidigungsministeriums auf Tausende von US-Filmen und Fernsehsendungen für einen aggressiven, globalen US-Militarismus weichgekocht wird.Ein Standpunkt von Jonathan Cook.In einem außergewöhnlichen Fernsehgeständnis gab John Bolton, nationaler Sicherheitsberater in der vorherigen Regierung von Präsident Donald Trump, diesen Monat gegenüber CNN zu, dass er während seiner Amtszeit an der Planung des Sturzes ausländischer Regierungen beteiligt war... hier weiterlesen: https://www.apolut.net/wie-das-pentagon-die-hollywood-storys-diktiert-von-jonathan-cook/+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media: Website: https://apolut.net/ Odysee: https://odysee.com/@apolut:a Rumble: https://rumble.com/Apolut Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/ Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net Telegram: https://t.me/s/apolut Facebook: https://www.facebook.com/apolut/ Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Wir Menschen werden immer wunderlicher, haben immer mehr Marotten, leiden unter Depressionen, Wahnvorstellungen, Ängsten. Seelische Leiden aller Art füllen die Wartezimmer der spezialisierten Ärzte, der Gott in Weiß (Halbgott mindestens), der wird es schon richten. Wir handeln eben nicht immer zu unserem Vorteil, wir gehen die Dinge zu rational an, überlegen hin und her, verlieren uns dann in Gedanken, die zu keinem Punkt kommen, und auch nicht wirklich kommen können. Anstatt auf unseren Körper zu hören kreisen im Kopf immer die selben Überlegungen, in der Folge sind wir dann unzufrieden, nicht "happy". Das kann für Ihre ganze Lebenszeit so weitergehen (nein, es wird im Alter nicht besser), oder Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr eigenes Ich, Sie kümmern sich endlich um Ihr Selbst, ganz einfach indem Sie anfangen sich "selbst" zu heilen, eine Eigentherapie beginnen. Denn egal wie gut Ihr Arzt ist, völlig unerheblich ob Sie Kassen- oder Privatpatient sind, ein Arzt kann sich gar nicht die nötige Zeit für Sie nehmen, nur Sie selbst können das. Wollen Sie einen Prozess anstossen, der Ihnen hilft Ihre Probleme zu lösen, oder lassen Sie die Dinge weiter "schleifen"? Sind Sie bereit ohne fremde Hilfe (Arzt, Therapeut) an sich zu arbeiten, damit dann endlich Ihre Ziele erreichen, ein angenehmeres Leben führen können? Haben Sie schon einmal von "Selbstheilungskräften" gehört? Jeder Mensch kann sich selber heilen, den Körper und auch den Geist. Wenn Sie sich in den Finger schneiden, dann heilt der Schnitt in kurzer Zeit, ist nicht mehr zu sehen. So auch Ihre Psyche, wenn hier Probleme auftreten, dann kann man sich selber heilen, wenn man denn will. Der Geist (anders wie der Körper) verlangt einen aktiv unterstützten Heilungsprozess, der mit dem Willen zur Heilung beginnt. Denn durch den Willen finden wir dann die Kraft, unsere Existenz (und die Rolle die wir spielen) schonungslos ehrlich zu betrachten, was immer die Voraussetzung zur Heilung ist, auch sein muss. Jeder Mensch leidet unter seinen ganz persönlichen Schrecken, hat seine ganz besonderen Dämonen, ängstigt sich vor anderen Dingen, kein Mensch ist wie der andere. Deshalb gibt es auch keine Standardanwendung zur Genesung, die für alle Personen Anwendung findet, sondern läuft eben individuell ab. Generell ist zu sagen, dass sich "selbst" zu heilen meist ein langwieriger Prozess sein wird, der viel Zeit beanspruchen kann, viel Energie kosten könnte. Selbsttherapie ist immer mit Mühe und Arbeit verbunden, deckt sich dabei in vielen Belangen mit den Dingen, die Buddha seinen Schülern lehrte. In den nächsten Tagen lesen Sie hier weiter über die Selbsttherapie. Der Weg ist das Ziel! Der, der krank ist könnte nicht das erreichen, was einer erreichen kann, wenn er frei von Krankheit ist - Buddha - Ehrenname des Siddharta Gautama - 560 bis 480 vor dem Jahr Null Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

    The Logistics of Logistics Podcast
    Walmart Transportation with Doug Estrada

    The Logistics of Logistics Podcast

    Play Episode Listen Later Aug 8, 2022 61:02


    Doug Estrada and Joe Lynch discuss Walmart transportation. Doug is a Senior Director of Supply Chain at Walmart Stores Inc. About Doug Estrada Douglas Estrada is a Senior Director of Supply Chain at Walmart Stores Inc. A graduate of Doane University in Crete, NE. Doug Estrada has 30 plus years of experience in Supply Chain with the last 20 years of supporting Walmart Stores, Inc. Doug has held various supply chain roles with the Walmart Private Fleet as well as working Internationally for Walmart in Central America in setting up the Retail Transportation Supply Chain Network for Walmart in several Central American Countries. Doug currently leads the Great Lakes / Upper Midwest Transportation Region for Walmart overseeing 15 Transportation Distribution Centers with over 2000 Walmart Drivers that support Stores and Clubs in that part of the country. Doug has been a board member of the  Washington DC Metro Police Foundation since 2016 and sits on the Advisory Board for Truckers Against Trafficking. Doug and his wife Lisa of 31 years reside in Bentonville, AR and have three adult children. About Walmart Sixty years ago, Sam Walton started a single mom-and-pop shop and transformed it into the world's biggest retailer. Since those founding days, one thing has remained consistent: our commitment to helping our customers save money so they can live better. Today, we're reinventing the shopping experience and our associates are at the heart of it. When you join our Walmart family of brands (Sam's Club, Bonobos, Moosejaw and many more!), you'll play a crucial role in shaping the future of retail, improving millions of lives around the world. This is that place where your passions meet purpose. Join our family and build a career you're proud of. Key Takeaways: Walmart Transportation Douglas Estrada is a Senior Director of Supply Chain at Walmart, the largest retailer in the world. In the podcast interview, Doug and Joe discuss Walmart transportation along with Walmart's vast network of carriers and brokers. The Average Walmart Supercenter receives the following in 20-40 Walmart truckloads (private fleet) 200 shipment from UPS or other carrier Walmart private fleet consists of: 12K plus tractors 65-80K trailers 13K plus drivers Walmart is hiring for drivers, distribution, and fulfillment: www.drive4walmart.com Walmart is not only the largest retailer, they are also one of the largest shippers and their best practices often become industry best practices. Walmart pioneered the use of the OTIF metric, which stands for on-time and in-full – meaning the shipment arrived on-time and everything that was supposed to deliver was included with the shipment (in-full). Walmart Inc. engages in the operation of retail, wholesale, and other units worldwide. The company operates through three segments: Walmart U.S., Walmart International, and Sam's Club. Walmart operates supercenters, supermarkets, hypermarkets, warehouse clubs, cash and carry stores, and discount stores; membership-only warehouse clubs; ecommerce websites, such as walmart.com, walmart.com.mx, walmart.ca, flipkart.com, and samsclub.com; and mobile commerce applications. Walmart operates approximately 10,500 stores and various ecommerce websites under 46 banners in 24 countries. The company was formerly known as Wal-Mart Stores, Inc. and changed its name to Walmart Inc. in February 2018. The company was founded in 1945 and is based in Bentonville, Arkansas. Learn More About Walmart Transportation Doug's LinkedIn Walmart LinkedIn Walmart: Drivers & Transportation Truckers Against Trafficking  Walmart: Sustainability Supply Chain Lessons From NW Arkansas with Donnie Williams The True Cost of OTIF Failure with Andrew Lynch Children's Miracle Network, Walmart Raise Awareness For Children's Hospitals with "Champions Across America" The Logistics of Logistics Podcast If you enjoy the podcast, please leave a positive review, subscribe, and share it with your friends and colleagues. The Logistics of Logistics Podcast: Google, Apple, Castbox, Spotify, Stitcher, PlayerFM, Tunein, Podbean, Owltail, Libsyn, Overcast Check out The Logistics of Logistics on Youtube

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Erleuchtung und Verfinsterung sind absolute Gegensätze! Das Tal der Tränen, der Sumpf der Finsternis, Höllenschloten der kreativen Selbstvernichtung, hier sind wir, inmitten unserer eigenen Wände, die wir uns selbst bauen, auf die "Erleuchtung" wartend, unzufrieden in unserem Leben alles misstrauisch beäugend, zweifelnd und hassend, ganz anders verhalten wir uns, als wie Buddha den Menschen das Leben vorgelebt hat. Kranke unter Kranken, Gestörte unter Störungen, Angst vor den Ängsten, Hallelujah, das Negative zieht nach unten, der Boden ist noch nicht erreicht. Unter uns sind unzählige Typen, die erst ganz unten aufkommen müssen, vor sie sich nach oben orientieren wollen (oder können), die die Finsternis förmlich anzieht, die nicht das Licht suchen. Vielleicht ist es auch ganz einfach so, dass "man" die Verfinsterung kennen muss, um die Erleuchtung überhaupt zu schätzen. Ich für meinen Teil musste auch erst richtig auf die Nase fallen um den Kopf "zurecht gerückt" zu bekommen, es scheint ein menschliches Phänomen zu sein auf die dunkle Seite zu schauen. Bei Tieren ist wenig bis nichts von derartigen, mentalen Perversionen zu bemerken, das Problem geht ganz offensichtlich einher mit dem entwickelten Gedankenpalast, in dem sich das Ego breit machen kann, das dann wie ein Teufel auf unseren Schultern sitzt, uns Blödsinn einflüstert, uns nutzlosen Tand aufschwatzen will, wertlose Emotionen produziert. Genau vor diesem Ego hat uns Buddha gewarnt, aber wer hört schon zu; die Statuen des großen Lehrers aufstellen, ja, aber was hat der Mann nochmal gesagt, keinen Plan, wie soll es weitergehen, keiner hat einen Plan. Keiner kriegt genug, jeder kommt "zu kurz", was sind Inhalte und Werte, keinen Plan. Höher, schneller, weiter, reicher, mehr, mehr, mehr. Aber die Leere in den Menschen bleibt, die gewünschten Gefühle sind vergänglich wie der Wind, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Entspannung und Ausgeglichenheit sind nur leere Worte, alle sind in ihrem Stress gefangen, der Pfad Buddhas kann (könnte) hier Abhilfe schaffen, aber wer hört schon zu? Was waren nochmal die drei Kernsätze vom Lehrer aller Lehrer, wer weiß es? Das Leben ist eine Reise, wir alle sind Zeitreisende, durch das Universum schlingert unser Planet, wir sind kleiner als ein Sandkorn, haben aber viel zu große Träume. Wenn Sie jetzt über das Wort "Finsternis" nachdenken, was erscheint vor Ihrem inneren Auge? Welchen Trip "fahren" Sie? Und vor allem, warum? Im Land der Blinden ist der Einäugige König, dunkel sehe ich Umrisse, sehe die Erbärmlichkeit von uns Menschen. Der Weg ist das Ziel! Der Universalherrscher wirft Streitmächte nach vorne, er befestigt das Juwel an der Spitze seines Banners, in der Dunkelheit und Finsternis der Nacht - Buddha - Ehrenname des Siddharta Gautama - 560 bis 480 vor dem Jahr Null Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

    Handwerk Next
    Folge #20 | Vom Tischlerunternehmen zur digitalen Fertigung: On-Demand-Produktion und nachhaltige Produkte mit Holzconnection

    Handwerk Next

    Play Episode Listen Later Aug 7, 2022 46:49


    The Wood Guys, the Good Guys - so nennen sich Denys Nagel und Friedrich Kautz von Holzconnection. Warum? Weil sie mit ihren Möbeln für Nachhaltigkeit stehen. Regionale Materialien, On-Demand-Produktion, Wiederverwendung von Holzresten und vor allem Produkte mit langem Nutz- und Gebrauchswert. Mit ihren Möbeln möchten sie es schaffen, den Wohnraum optimal zu nutzen, auch wenn dieser begrenzt ist und gleichzeitig die Qualität in diesem Wohnraum erhöhen. Eins wird im Podcast wirklich deutlich: Ihre Unternehmenswerte. Und die Customer Journey? Die ist nicht nur digital. Wer einmal die Customer Journey durchlebt, dem wird bewusst, dass sie deutlich moderner sind, wie der traditionelle Tischlerbetrieb. Von der Laservermessung bis zu Augmented Reality. Aber auch sie setzen nicht nur auf digitale Kommunikation, sondern nutzen den persönlichen Austausch beispielsweise direkt in den Stores oder bringen die Qualität ihrer Möbel in ihrem Magazin hervor. Das nächste Ziel der beiden wird im Podcast auch thematisiert: Holz-Homes. Wie sie dieses neue Thema angehen und einen neuen Geschäftsbereich schaffen wollen, erfahrt ihr im Podcast.

    Buddha Blog - Buddhismus im Alltag
    77-Den Buddhismus besser verstehen-Buddha-Blog-Podcast-Buddhismus im Alltag

    Buddha Blog - Buddhismus im Alltag

    Play Episode Listen Later Aug 7, 2022 32:22


    Buddha-Blog-Podcast Folge 77Buddhismus im Alltag - Achtsamkeit im täglichen LebenHallo und willkommen bei Buddha Blog, meinem Podcast mit Werten und mit tiefergehendem Inhalt. Ihr Kanal für buddhistische Themen, Achtsamkeit und Meditation.Ich bin Shaolin Rainer, und ich freue mich sehr dass Sie da sind.Ich wünsche mir eine Welt, in der die Werte und Inhalte der buddhistischen Philosophie wieder mehr Beachtung erfahren. Deshalb habe ich diesen Podcast und meine Webseite ins Leben gerufen.Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.Viel Freude beim PodcastInhalt:01.) Alles ist ganz anders02.) Erinnerungen an das Leben03.) Ist angenommen?04.) Der Moment zählt05.) Den Buddhismus besser verstehen06.) Ursache und Wirkung07.) Die Gedanken behüten08.) Die verschiedenen Arten von FreundschaftDen Buddhismus aus westlicher Perspektive zu verstehen erscheint sehr schwierig.Der große Lehrer ist schon sehr lange tot, nachfolgende Generationen haben seine Philosophie zum Teil stark abgeändert.Für viele Menschen im Westen ist Buddhismus heute eine Religion, andere sehen darin eine spirituelle Praxis, eine Weltanschauung. Beiden Ansichten ist gemeinsam, dass im Kern ein gesundes Leben propagiert wird, der Körper dabei besonders gepflegt werden soll.Wer in Asien gereist ist der weiß, dass der Buddhismus über die Jahrhunderte mit den lokalen Gepflogenheiten verwachsen ist, dass zum Teil auch Aberglaube, Mythologie und vorbuddhistische Ansichten mit der Lehre des Lehrers aller Lehrer verwoben wurden.Auch wird immer wieder das „Ehren der Vorfahren“ und das „Pflegen von Traditionen“ angeführt, ohne aber zu klären, inwieweit solche Gedanken den Auffassungen Buddhas entsprechen würden.Der von Bodhidharma im Shaolin Tempel China begründete Chan-(Zen)-Buddhismus unterscheidet sich hier fundamental von allen anderen in Asien geprägten Stilen. Nach Bodhidharma geht es im Chan (Zen) um die „Übertragung der Lehre jenseits von Wörtern und heiligen Schriften“, da Buddha seine Anhänger immer wieder anwies, die Lösung ihrer Fragen „in sich“ zu suchen, und somit auch keinem „Anführer“ zu folgen, sondern sich auf sich selbst zu verlassen.Hat Ihnen der Podcast gefallen?Danke, dass Sie Buddha-Blog hören. Ist Ihnen aufgefallen, dass hier keine Werbung läuft, dass Sie nicht mit Konsumbotschaften überhäuft werden?Möchten Sie dem Autor dieses Blogs für seine Arbeit mit einer Spende danken? Unterstützen Sie mich, beteiligen Sie sich an den umfangreichen Kosten dieser Publikation. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir für den Buddhismus leisten (mein Team und ich), auch weiterzuführen. Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.Via PayPal (hier klicken)oder per Überweisung:Kontoinhaber: Rainer Deyhle, Postbank, IBAN: DE57700100800545011805, BIC: PBNKDEFF1000 Dank!Copyright https://shaolin-rainer.deSupport the show

    apolut: Standpunkte
    Wegoptimierte Menschlichkeit | Von Marcus Zeller

    apolut: Standpunkte

    Play Episode Listen Later Aug 6, 2022 13:44


    Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/wegoptimierte-menschlichkeit-von-marcus-zellerEin Standpunkt von Marcus Zeller.Der Transhumanismus wird als Weg in die Zukunft angepriesen — doch mit diesem verwandelt sich der aufgeklärte Mensch in ein Objekt der Verwertung.„Trans“ bedeutet „über etwas hinaus“. Jahrhundertelang träumten Philosophen und Wissenschaftler von optimierten Exemplaren unserer als unzureichend empfundenen Spezies. „Der Mensch ist etwas, das überwunden werden muss“, sagte Nietzsche. Aber: Wenn die Entwicklung über den Menschen hinausführt, wo geht sie hin?... hier weiterlesen: https://apolut.net/wegoptimierte-menschlichkeit-von-marcus-zeller+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media: Website: https://apolut.net/ Odysee: https://odysee.com/@apolut:a Rumble: https://rumble.com/Apolut Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/ Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net Telegram: https://t.me/s/apolut Facebook: https://www.facebook.com/apolut/ Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Haben Sie schon den ersten Teil der Serie "Wir bauen unsere Käfige selber" gelesen, click? Käfige gibt es in ganz verschiedenen Arten, gemeinsam haben aber alle, dass sie von Menschen für Menschen gemacht wurden, meist jedoch wir unsere eigene Person in solche Zwinger stecken. Ich gebe mal einige Beispiele: Der Käfig der Gier auf Nahrung, wenn wir unsere wahre Persönlichkeit mit "Fressen" kompensieren. Das Gefängnis der Gier auf Alkohol, weil wir dem wahren Jetzt und Hier entfliehen wollen. Der Knast der Drogen, da das Ego unser eigenes Ich nicht ertragen kann. Nicht zu vergessen der Kerker der Lüste, da der kurze Kick eine Ablenkung bringt. Das Gatter der Spielsucht, um wenigstens eine Pause von der Vergänglichkeit zu finden. Der einsame Verschlag des Geldes, das das Gefühl der Wichtigkeit vortäuscht. Die Illusion der Macht, die von der eigenen Armseligkeit ablenken soll. Ich glaube, dass Sie jetzt verstehen was ich meine! Alle diese Käfige sind selbst gebaut, nur für die eigene Person. Manchmal aber auch für andere Menschen, weil man mit dem Käfigbau etwas erreichen will, anstatt eben "loszulassen". Ein immer währendes Spiel, über die Jahrtausende spielten sich Menschen auf, wollten "Macht" errichten, und werden nur Erbauer von monströsen Schrecken, vielleicht "gut" gedacht, aber eben "schlecht" gemacht. Dann gibt es da noch die Käfige, die wir aus falsch verstandener Rücksicht aufrecht erhalten, die wir uns (und unserem Umfeld) antun, weil wir zu feige sind die Wahrheit zu sehen, auszusprechen, nach ihr zu handeln. Statt dessen verbleiben wir lieber in einer unglücklichen Beziehung, vor lauter Angst vor dem Alleinsein, vor der Meinung der Nachbarn, vor finanziellen Nachteilen, vor was auch immer "man" Angst haben kann. Oder etwa bauen wir Käfige um uns herum, weil wir denken "nicht gut genug" für etwas zu sein, etwas "nicht zu verdienen", oder nicht "geeignet" zu sein. Deshalb meinen wir, dies und das "nicht zu können", "keine" Chance zu haben, es gibt so viele Käfige, wie es Menschen gibt, und noch mehr. Welcher Käfig hält Sie? Und warum? Wissen Sie eine Antwort? Und wenn nicht, warum? Wieso konnte es soweit kommen? Gibt es einen Ausweg? JA Die Philosophie des großen Lehrers bietet die einzig mögliche Erklärung, wie die Dinge, Lebewesen und Begebenheiten zusammenhängen (könnten), denn jede Überlegung über die wahre Auswirkung des Lichts ist eben subjektiv, denn ein objektiv gibt es nicht. Dem einen Betrachter gefallen Rosen, die Frau daneben findet Blumen furchtbar. Der Weg, wissen Sie, der ist das Ziel! Der Suchende betrachtet seine Schuld und fühlt Gefangenschaft - Buddha - Ehrenname des Siddharta Gautama - 560 bis 480 vor dem Jahr Null Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

    apolut: Standpunkte
    Das Zeitalter des Krokodils (Teil 2) | Von Uwe G. Kranz

    apolut: Standpunkte

    Play Episode Listen Later Aug 5, 2022 21:29


    Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/das-zeitalter-des-krokodils-teil-2-von-uwe-g-kranz... oder die Erosion des demokratischen RechtsstaatsEin Standpunkt von Uwe G. Kranz.In der letzten Kolumne widmete ich mich den diversen deutschen Notstandsgesetzen und den Versuchen des Weltwirtschaftsforums (WEF), der Europäischen Union (EU) und, in Deutschland, der rotgrünpinkfarbenen Kabale, den Bürger abzurichten, zu dressieren, um letztlich einen technokratischen Totalitarismus zu errichten. Dabei stieß ich auf eine lange Liste von Zuckerbrot-und-Peitsche-Maßnahmen (engl.: „carrot and stick“), wie sie das WEF vor Jahren schon bis 2030 langfristig konzipiert, in weiten Teilen antizipiert und teilweise schon realisiert hat – insbesondere im Reise- und Tourismusbereich (Known Traveler Digital Identity, VeryFly oder Passenger Name Record [PNR]). Ein weiteres und sehr weites Einfallstor in die Bürger- und Freiheitsrechte ist der Gesundheitssektor. ... hier weiterlesen: https://apolut.net/das-zeitalter-des-krokodils-teil-2-von-uwe-g-kranz+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/ Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media: Website: https://apolut.net/ Odysee: https://odysee.com/@apolut:a Rumble: https://rumble.com/Apolut Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/ Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net Telegram: https://t.me/s/apolut Facebook: https://www.facebook.com/apolut/ Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    Ecommerce Empire Builders
    What TYPE Of Dropshipping STORES & PRODUCTS Make SALES FAST!

    Ecommerce Empire Builders

    Play Episode Listen Later Aug 5, 2022 10:37


    In this edition of our ecom vault, we build out the store you saw in Wednesday's video! This is the type of store you would expect to make sales fast! Its well-designed positions the winning product significantly and makes the customer feel good when they're buying! If you're running an e-commerce dropshipping business, this is the style of the store you would like to switch over to on storefunnels!▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Get The Best Selling Book ‘Ecommerce Empire' For FREE: https://ecommerceempirebuilders.com/book WATCH NOW 7-Figure Ecom Masterclass: http://bit.ly/funnel-class-yt Have Us Build & Launch Your Entire Ecommerce Business: https://bit.ly/BuildMyFunnel-YT FREE Empire Builder Bonuses: https://youtu.be/QknqB0dpDKc Sign Up For StoreFunnels (Website+Funnel Builder): https://www.storefunnels.net▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Was uns zur "Erleuchtung" fehlt, das ist ein befreites Denken. Die althergebrachten Muster, die halten uns von unserer Vervollkommnung ab, Ängste, Sorgen, Nöte, ja richtige Furcht durchsetzt uns immer wieder, die Unsicherheiten des Lebens sind in unserem Gedankenpalast verfestigt, müssen nach dem Lehrer aller Lehrer erst einmal zerschlagen werden. Wer diese Gifte aus seinem Denken verbannen kann, den erwarten ungeahnte Freuden, die unendliche Freiheit, die das Erwachen uns bietet. Werden Sie endlich "Herr" über Ihr Ego, über Ihre Gedanken, über Ihr Leben. Denn es ist völlig egal, ob Sie lachend, oder weinend, durch das Leben gehen, die Welt wird sich ungeachtet weiter drehen, Ihre Situation nicht zur Kenntnis nehmen. Wenn überhaupt, dann wird Ihr Sinneswandel Ihrem nächsten Umfeld auffallen, aber nicht einmal das ist sicher. Nur für Sie wird sich eine Veränderung ergeben, denn aus der Erweckung Ihres Bewusstseins wird sich eine Überlegenheitgegenüber allen nur möglichen Schicksalsschlägen ergeben (und glauben Sie mir, die werden kommen). Wer aber bereit ist die Verantwortung für seine Inkarnation und sein Karma zu übernehmen, der muss sich (auch) mit der Lehre des indischen Prinzen zwangsläufig auseinandersetzen, denn sonst ist das Leben nur eine Abfolge von Ereignissen, die keinen Eindruck hinterlassen. Haben Sie Vertrauen in Ihr Ich und in Ihre Existenz, diese Welt muss nicht nur Pein und Angst sein, nein. Die Gedanken sind unser Sein, nach Buddha formen wir mit ihnen unsere Welt. Also, wollen Sie die Kraft des positiven Denkens nutzen? Jedenfalls solange, wie Sie sich als "Wohlfühl-Buddhist" noch nicht auf den Weg zum Erwachen gemacht haben, solange Sie noch in den gelernten Kategorien denken, die Sie (noch) nicht verlassen können? Es liegt nur an Ihnen, ob Sie den Regentag als "bedrückend" oder als "kuschelig" betrachten, im Übrigen ändert sich sonst kein Stück. Nichts können wir ändern, aber unsere Betrachtungsweise, die schon, und damit das Feedback, das unsere Gedanken auf unserer "Seele" hinterlassen. Wer aber erst einmal gelernt hat "lebensbejahend" zu denken, der wird auch der Lehre Buddhas einfacher folgen können, dann weiter und tiefer in die Philosophie eintauchen können. Wer denkt "positiv", wer "negativ" (nach Buddha gibt es auch kein "positiv" und auch kein "negativ"), nichts können wir ändern, alles wird genau so kommen, wie es kommen muss, also warum aufregen, warum das Denken belasten. Besser über den nächsten Schritt nachdenken, das wäre nämlich die "Erleuchtung" als persönliches Ziel anzunehmen. Wir ziehen auch die Dinge an, die wir aussenden! Der Weg ist daher das Ziel! Wer der Wanderung Ziel erreicht hat, des Leides frei, nach langem Wallen, frei steht er nach allen Seiten, alle Fesseln sind gefallen - Buddha - Ehrenname des Siddharta Gautama - 560 bis 480 vor dem Jahr Null Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

    XChateau - Navigating the Business of Wine
    The Wine Monopoly w/ Trond Erling Pettersen, Vinmonopolet

    XChateau - Navigating the Business of Wine

    Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 22:27


    Celebrating its 100th year in 2022, Vinmonopolet, the retail wine monopoly of Norway, is tasked with reducing overconsumption of alcohol while enabling a growing food and beverage culture in Norway. With over 32,000 selections, covering 95% of the population, and educating customers with podcasts and other programs, Trond Erling Pettersen, category manager, describes how the monopoly serves all segments of its customers and operates in a fair, transparent manner.  Support the show on Patreon!Detailed Show Notes: Vinmonopolet = “wine monopoly”~95% of the population lives w/in 30 min drive of a retail store340 shops>32,000 different products, >20,000 winesBasic range - ~1,000 wines, always on display in storesOrdering range - importers can stock anything, can be ordered from monopoly website or app, and have wines delivered or available for pickupStores can select ~25% of shelf space from the ordering range2021 - 118M liters of alcohol sold, 96M liters of wine (10.6M 9L cases) worth KR27B (~$2.7B) - taxes and profits go back to the governmentMonopoly's purposeEstablished due to overdrinking at the turn of the 20th century - it was a source of poverty, hunger, and social issuesFounded in 1922 - 100th birthday in Nov 20221919 - ban on spirits1922 - created monopoly to have the responsible sale of alcoholRestaurants and barsBuy directly from importers and producers, do not go through monopolySome trends start in restaurants, then customers go to the monopoly to buyRestaurants have higher-end wines and often cellar winesWine sourcing>600 importers supply monopoly, needs to go through a supplier, no direct purchasing allowedOrdering range - free access to market, suppliers that list whatever they wantSpecial selection - high-end, allocated wines purchased for monopolyBasic range: It starts by looking at sales figures, trends, customer demands, and holes in the rangeConduct research by meeting with producers and importersDevelop a tender plan (tenders 2x/year) to outline what to purchase for the next year with very detailed specifications (e.g., max price, packaging, region, etc.)Get samples and conduct a blind tasting panel which is scoredLaunched in stores with guaranteed placement for one yearWines then compete based on sales volumeAn extensive and fair processPricing - uses a standard formulaAverage wine - ~50% taxes, ~10-15% monopoly margin, ~35-40% supplier shareMonopoly provides calculators for suppliers to set pricingPricing transparency on the websiteSecondary marketStarted auctions ~10 years ago for people to trade winesMonopoly has people that value and inspect winesSet % fee for monopoly margin (lower than US auction houses)Partnered with an auction house Get access to library episodes See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    Corporate Crime Reporter Morning Minute
    Wednesday August 3, 2022 Starbucks Closing Stores Where Workers Are Organizing

    Corporate Crime Reporter Morning Minute

    Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 1:00


    Wednesday August 3, 2022 Starbucks Closing Stores Where Workers Are Organizing

    EV News Daily - Electric Car Podcast

    ➤ The future of America's EV charging network takes shape ➤ Volvo Group starts process to establish plant for battery production in Sweden ➤ CATL to Supply M3P Batteries to Tesla in Q4 ➤ BYD ships 1,000 Atto 3 EVs to Australia after pre-sales began in February ➤ BYD Seagull EV City Car Interior and Exterior Spied In China ➤ IKEA To Add 1,000 Electric Vehicle Charging Points at Stores in Norway and Sweden ➤ SK Group launches EV charger business and ramps up US investment ➤ EV tax credits could stall out on lack of US battery supply ➤ Automakers Blitz Congress to Fix an EV Tax Credit They Can't Use ➤ Automakers press U.S. Senator Manchin for changes to EV tax credit proposal ➤ Sales of Almost Every BMW are Down, Except its EVs

    apolut: Standpunkte
    Die grüne Afrika-Lüge des Westens | Von Jochen Mitschka

    apolut: Standpunkte

    Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 22:29


    Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/die-gruene-afrika-luege-des-westens-von-jochen-mitschkaEin Standpunkt von Jochen Mitschka.Da ich in Afrika lebe, will ich aus Sicht der Afrikaner und allgemein der bisher vom Westen in erster Linie ausgebeuteten Länder schreiben. Sie sind langsam durch die entstehende neue multipolare Weltordnung möglicherweise Profiteure des globalen Wettkampfes. Denn Neue Seidenstraße und BRICS geben ihnen Hoffnung, auch bald zu einem „Wirtschaftswunder“ kommen zu können. Derweil versuchen westliche Politiker und „Philanthropen“, also westliche Oligarchen, der eigenen Bevölkerung und den unterentwickelten Ländern zu erklären, dass alles gut werde, wenn man nur die neue schöne grüne Welt realisiert. Wie die aussehen soll, hat Stephen Corry in einem Artikel (1) beschrieben... hier weiterlesen: https://apolut.net/die-gruene-afrika-luege-des-westens-von-jochen-mitschka+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/ Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media: Website: https://apolut.net/ Odysee: https://odysee.com/@apolut:a Rumble: https://rumble.com/Apolut Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/ Gettr: https://gettr.com/user/apolut_net Telegram: https://t.me/s/apolut Facebook: https://www.facebook.com/apolut/ Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

    Der Mensch ist ein seltsames Tier, er baut sich seine Käfige selbst, denn er will nicht weiter schauen, als dass sein "Verstand" die Angelegenheiten überblicken kann. Was ausserhalb seines Intellekts liegt, das wird negiert, "Kopf in den Sand", das wird schon helfen. Tut es aber nicht, das Vergängliche holt uns alle ein, egal wie sehr wir uns dagegen sperren. Um möglichst wenig mit der Realität zu tun zu haben werden alle Arten von Käfige gebaut, von den Betroffenen, aber auch von anderen Menschen, die das Leben für sich (und für alle Anderen) reglementieren wollen, damit sie selbst sich "wohler" fühlen, denn es darf nicht sein, was über den Horizont hinausgeht. Und so werden mehr und mehr Käfige gebaut, die Menschen bauen sich ihre Käfige selbst, niemand und nichts sperrt sie ein, nur sie selbst machen das. Alle Regeln, die im Laufe der Zeit entstanden sind, die bremsen die Menschen, immer mehr wird reglementiert, verboten, beschränkt, solange geht das, bis zuviel Käfige gebaut wurden, dann entlädt sich alles in einem großen Knall, all die Wut, die Enttäuschung und die Sehnsucht. Buddhisten können (sollten) hinter die Kulissen schauen, sich nicht mit dem Bauen von Käfigen beschäftigen, und selbstverständlich immer die bestehenden Grenzen versuchen zu überwinden, denn sie haben ein innerliches Empfinden, das ihnen den Weg aufzeigt, den Weg, den der große Lehrer schon gegangen ist, den vor ihm Menschen gingen (die uns nicht bekannt sind), und den seit seinen Lebzeiten schon so viele Menschen gingen. Dafür dürfen keine Käfige mehr vorhanden sein, denn diese sind eben "Behältnisse", die uns am Fortkommen hindern, uns einsperren, an einem (geistigen) Platz festhalten. Und wir wollen ja genau das nicht, wir wollen nicht mehr leiden, nicht mehr "gefangen" im Kreislauf der Leiden sein, sondern eben "Befreiung" erlangen. Und ja, diese Weltanschauung stößt manchen Mitmenschen "sauer" auf, denn diese wollen alle anderen Personen reglementieren, in ihrem Elend "mitgefangen" halten; mitgegangen, mitgefangen! Befreien Sie sich von den Käfigen! Aber wie sollte das gehen, dieses Befreien? Was könnten wir tun, um unsere Fesseln zu sprengen? Zuerst einmal müssen wir die Dinge realistisch betrachten, nicht idealistisch, Buddhisten sind Realisten, keine Träumer. Nach Buddha sollen wir recht sehen, recht erkennen, dann recht sprechen und recht handeln (siehe Buddhismus: Die Botschaft). Dann erst sehen wir, welche Käfige uns gefangen halten! Dann erst können wir uns überlegen, mit welchen Käfigen wir leben können, und mit welchen nicht! Welche wir etwa aus Rücksichtnahme akzeptieren, welche aber nicht. Der Weg ist das Ziel! Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.