Podcasts about verschw

  • 2,290PODCASTS
  • 4,495EPISODES
  • 44mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Nov 24, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about verschw

Show all podcasts related to verschw

Latest podcast episodes about verschw

ETDPODCAST
Nr. 3762 USA – Verschwörung mit Big Tech: Ex-Sprecherin des Weißen Hauses muss sich vor Gericht verantworten

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022


Nachrichten über angebliche Skandale im Zusammenhang mit der Biden-Regierung reißen nicht ab. Zuerst die Untersuchung gegen die Biden-Familie, nun muss sich die ehemalige Sprecherin im Weißen Haus, Jen Psaki, unangenehmen Fragen vor Gericht stellen. Sie und andere Beamten sollen mit Big Tech zusammengearbeitet haben, um während der Corona-Pandemie unliebsame Stimmen zu unterdrücken. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Tagesgespräch
Oliver Nachtwey: Kritisches Denken oder Verschwörungstheorien?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 26:06


Die Massnahmen gegen die Corona-Pandemie kamen schnell und waren einschneidend. Sie haben die Gesellschaft gespaltet – zu Polarisierung geführt. Der Soziologieprofessor Oliver Nachtwey hat die Bewegung der sogenannten Querdenker untersucht sowie die Radikalisierung der des Kritischen Denkens. Plötzlich sprachen beste Freundinnen nicht mehr miteinander. In der Familie konnte ohne Streit nicht mehr über Corona gesprochen werden: Viele kennen diese Spannungen, die mit der Pandemie entstanden. Sind die Massnahmen übertrieben? Nützt oder schadet die Impfung? Stundenlang wurden Fragen wie diese diskutiert, die die Gesellschaft spalteten. Für ihr Buch «Gekränkte Freiheit» haben Carolin Amlinger und Oliver Nachtwey Demonstrationen besucht und mit Menschen gesprochen, die sich gegen die Corona-Massnahmen gewehrt haben. Personen, die sich bis zur Pandemie nicht besonders kritisch gegenüber der Politik oder der Wissenschaft zeigten, die sich immer weiter radikalisierten. Woher kommt diese grundsätzliche Kritik an Massnahen? Werden die gesellschaftlichen Gräben wieder überwunden? Oliver Nachtwey sagt, viele Menschen mussten sich als Individuum erst gewahr werden, wie abhängig sie von der Gesellschaft sind. Die durch die Pandemie veränderte Abhängigkeitslage der Menschen hatte einen gewichtigen Zusammenhang mit ihrer Reaktion auf die Massnahmen. «Das Gespräch über die Gräben hinweg beginnt aber wieder – als wichtige Voraussetzung von Kompromissbereitschaft.»

Sykora Gisler
Folge 89: Christian Stucki (WM-Special)

Sykora Gisler

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 27:53


Schwingerkönig Christian Stucki überlegt sich eine Sprengkandidatur fürs FIFA-Präsidium. Ausserdem sind wir einer heissen Verschwörungstheorie auf der Spur.

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg
WildMics Special #108 – Schwurbelaussteiger

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 139:40


Im 108. WildMics-Special sprachen wir über den Umgang mit Schwurbelaussteigern. Im April 2022 erklärte Xavier Naidoo, dass er Verschwörungs-erzählungen den Rücken zuwenden wollte. Sein kurzes Video löste Kontroverse Reaktionen aus. Doch wie geht man mit Aussteigern aus der Verschwörungsszene um? Darüber sprachen wir mit Lydia Benecke, Sophia Krappweis, Ulrike Schiesser, Bernd Harder, Holm Hümmler und Tommy Krappweis. Diese Sendung wurde am 02.08.2022 aufgezeichnet. Weiterführende Links und viele Informationen findet ihr auf der Seite der Zeugen Kühlwaldis. Eine gemeinsame Aktion von Europe Direct Österreich, den Europäischen Föderalisten Österreich (EFB/JEF) und R9 Regional TV unter Projektproduktion von Daniel Gerer in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission (DG Connect). Wie man uns unterstützen kann, könnt ihr hier nachlesen. Zum HOAXILLA Merchandise geht es hier.

Dok 5 - das Feature
Alle unter einem Aluhut? - Doku über alternative Milieus

Dok 5 - das Feature

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 53:00


Bei den selbsternannten Querdenkern marschieren Homöopathen, Anthroposophen und Esoteriker neben Rechten. Sind gerade diese Gruppen anfällig für Verschwörungserzählungen? Und wie geht man mit dem Vorwurf um, am rechten Rand zu stehen? // Von Duška Roth / SWR 2022 Von Duška Roth.

das ARD radiofeature
Alle unter einem Aluhut? - Doku über alternative Milieus

das ARD radiofeature

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 53:00


Bei den selbsternannten Querdenkern marschieren Homöopathen, Anthroposophen und Esoteriker neben Rechten. Sind gerade diese Gruppen anfällig für Verschwörungserzählungen? Und wie geht man mit dem Vorwurf um, am rechten Rand zu stehen? // Von Duška Roth / SWR 2022 Von Duška Roth.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
„Ein guter Chef darf auch weinen, unbedingt“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 29:36


Im Interview: Sophia von Rundstedt, Unternehmerin und Personalberaterin bei der von Rundstedt & Partner GmbH, spricht über Leadership, gute Chefinnen und Chefs und warum Führungskräfte auch weinen dürfen. Kurzinterview mit Stern Reporterin Tina Kaiser, die den Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann in der Türkei aufgespürt hat. Börsen Reporterin Anne Schwedt berichtet aus New York über die Quartalszahlen von Meta. Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe warnt vor zu frühem Ruhm für Kinderschauspieler. Kurioser Job: Ranagade Perrana arbeitet hauptberuflich als “Dreherin” von Joints für Rap-Stars. Sie dreht bis zu 150 Sticks pro Tag.

Was jetzt?
Update: Olaf Scholz' Machtwörtchen

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 8:41


Wochenlang stritten sich Grüne und FDP in der Ampel-Regierung über die Laufzeitverlängerung der verbleibenden Atomkraftwerke. Bundeskanzler Olaf Scholz von der SPD hat den Streit nun am Montagabend beendet. Laut Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte Scholz seine "volle Autorität" eingesetzt, um diese Entscheidung durchzudrücken. Scholz berief sich dabei auf eine Richtlinienkompetenz als Bundeskanzler. Ein eher ungewöhnlicher politischer Vorgang, den ZEIT-Politikredakteur Peter Dausend im Gespräch einordnet. Weitere Themen im "Was jetzt?"-Update: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat den Chef des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, Arne Schönbohm, abberufen. Die EU hat zuletzt so viel erneuerbaren Strom produziert wie noch nie. Und: Fotos vom Leck in Nord Stream 1. Was noch? Dem Verschwörungsmystiker Attila Hildmann droht die Auslieferung nach Deutschland. Nach ihm wird wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung gefahndet, doch bisher hatte er sich in der Türkei vor der Strafverfolgung versteckt. Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Ole Pflüger Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Texte zu den Themen der Folge: - Olaf Scholz: Machtwortmumpitz (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/olaf-scholz-akw-streit-richtlinienkompetenz) - AKW-Entscheidung: Der Machtwortparagraf (https://www.zeit.de/politik/2022-10/akw-entscheidung-olaf-scholz-richtlinienkompetenz) - Energie: EU produziert seit Ukraine-Krieg Rekordmenge an erneuerbarem Strom (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/energie-eu-erneuerbare-strom-wind-sonne) - BSI: Der eigentliche Skandal im Fall Schönbohm (https://www.zeit.de/politik/2022-10/bsi-arne-schoenbohm-geheimdienst-nachrichtenpodcast) - Verschwörungsideologe: Attila Hildmann droht die Auslieferung nach Deutschland (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-10/verschwoerungsideologe-attila-hildmann-pass-auslieferung)

HeuteMorgen
UNO-Vollversammlung verurteilt Russlands Annexionen

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 7:54


Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat die völkerrechtswidrigen Annexionen Russlands in der Ukraine mit einer überwältigenden Mehrheit verurteilt. 143 der 193 Mitgliedsstaaten stimmten am Mittwoch in New York für die Resolution. Weitere Themen: * Trotz hoher Benzinpreise: Schweizerinnen und Schweizer sind so häufig mit dem Auto unterwegs, wie vor Corona * In den USA hat ein Gericht den Verschwörungstheoretiker Alex Jones dazu verurteilt, fast eine Milliarde US-Dollar Schadenersatz zu zahlen * An den Tankstellen in Frankreich ist das Benzin weiterhin knapp und es ist keine Besserung in Sicht

Das war der Tag
Streikende Bus- und Tramfahrer in Genf einigen sich mit Direktion

Das war der Tag

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 27:56


In Genf ist es zu einer Einigung gekommen - zwischen dem Personal der Genfer Verkehrsbetriebe TPG und der Geschäftsleitung. Das Personal hatte einen Teuerungs-ausgleich von 1,2 Prozent verlangt und heute den zweiten Tag in Folge ihre Arbeit niedergelegt. Weitere Themen: * Trotz hoher Benzinpreise: Schweizerinnen und Schweizer sind so häufig mit dem Auto unterwegs, wie vor Corona * Die Inflation in den USA ist zwar tendenziell auf dem Rückzug, allerdings geht sie nur leicht zurück. * In den USA hat ein Gericht den Verschwörungstheoretiker Alex Jones dazu verurteilt, fast eine Milliarde US-Dollar Schadenersatz zu zahlen * Fast drei Wochen sind vergangen, seit Italien politisch nach rechts gerückt ist. Von Wahlsiegerin Giorgia Meloni hat man seither so gut wie nichts mehr gehört. Wie ist diese Zurückhaltung zu erklären?

FALTER Radio
Stefanie Sargnagel über Nippies und Esoterik - #807

FALTER Radio

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 36:26


Verschwörungstheoretiker durch den Kakao gezogen. Autorin Stefanie Sargnagel über aktuelle Satire in ihrem neuen Theaterstück. Mit „Heil“ kehrt die Wiener Künstlerin nach ihrem erfolgreichen Theaterdebüt „Ja, eh“ (2017) zurück in den Rabenhof. Die neue Arbeit begibt sich ins Milieu der Corona-Leugnerinnen und Verschwörungstheoretiker. Die Band Buntspecht mit Sänger Lukas Klein liefert die Musik dazu. Ein Gespräch mit Gerhard Stöger und Martin Pesl._______________________Ein Hinweis zur Werbung im Podcast: Mit dem Code FALTER erhalten Sie das 6-Monatsabo von Babbel zum Preis von nur 3 Monaten. Das Angebot gilt bis zum 31.10.2022. Einfach auf babbel.com/audio einlösen und loslegen! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Tagesthemen (Audio-Podcast)
03.10.2022 - tagesthemen 23:15 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 22:11


Themen der Sendung: Festakt zum Tag der deutschen Einheit in Erfurt, Die Meinung, Vor dem Bund-Länder-Treffen: Lindner verteidigt 200-Milliarden-Entlastungspaket gegen Kritik aus der EU, Iranische Führung sieht Unruhen als Verschwörungsoperation der USA und Israel, Lula da Silva gewinnt erste Runde bei Präsidentschaftswahl in Brasilien, Weitere Meldungen im Überblick, DDR-Film: "In einem Land, das es nicht mehr gibt", Das Wetter

Tagesthemen (320x180)
03.10.2022 - tagesthemen 23:15 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 22:11


Themen der Sendung: Festakt zum Tag der deutschen Einheit in Erfurt, Die Meinung, Vor dem Bund-Länder-Treffen: Lindner verteidigt 200-Milliarden-Entlastungspaket gegen Kritik aus der EU, Iranische Führung sieht Unruhen als Verschwörungsoperation der USA und Israel, Lula da Silva gewinnt erste Runde bei Präsidentschaftswahl in Brasilien, Weitere Meldungen im Überblick, DDR-Film: "In einem Land, das es nicht mehr gibt", Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
03.10.2022 - tagesthemen 23:15 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 22:11


Themen der Sendung: Festakt zum Tag der deutschen Einheit in Erfurt, Die Meinung, Vor dem Bund-Länder-Treffen: Lindner verteidigt 200-Milliarden-Entlastungspaket gegen Kritik aus der EU, Iranische Führung sieht Unruhen als Verschwörungsoperation der USA und Israel, Lula da Silva gewinnt erste Runde bei Präsidentschaftswahl in Brasilien, Weitere Meldungen im Überblick, DDR-Film: "In einem Land, das es nicht mehr gibt", Das Wetter

UnterBlog
Das 500. Video - Statistik und Rückblick - Reupload 04/2014

UnterBlog

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 25:59


✘ Werbung: Mein Buch Allgemeinbildung ► https://amazon.de/dp/B09RFZH4W1/ Große Momente werfen Ihre Schatten voraus. Heute gibt es einen erneuten Upload meines 500ten Videos aus dem April 2014. Damals schrieb ich unter dem Video: "Meine vergangenen 499 Videos sind voll von Ansichten und Äußerungen, die einem großen Teil der Bevölkerung aufstoßen. Von Unsinn über Verschwörungstheorien bis zum Verstoß gegen die veröffentlichte Meinung ist nun alles dabei. Hier gebe ich einen kurzen Abriss über das, was ich gemacht habe und zeige Statistiken über das Voranschreiten des Unterblogs. Mehr als 1 Million Aufrufe habe ich aktuell aufgesammelt."

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur
Esoterische Verschwörungserzählungen - Gefährliche Heilsversprechen

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 30:12


Esoterik und Verschwörungsglaube gehen oft miteinander einher. Ängste werden geschürt, wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert. Dahinter steckt auch ein Geschäftsmodell. Die Grenze zu menschenfeindlichen Ideologien verschwimmt dabei zusehends. Von Katharina Nocun www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

SWR Aktuell Kontext
Brasiliens Schicksalswahl: Stresstest für die Demokratie

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 18:37


Am 2. Oktober müssen die Brasilianerinnen und Brasilianer entscheiden, ob sie die Regierung des Rechtsaußen Jair Bolsonaro erneut wählen, oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Luiz Inácio Lula da Silva ihre Stimme geben. Manche fürchten sogar, Brasiliens Demokratie steht auf dem Spiel. Denn Bolsonaro schürt seit Monaten Zweifel am elektronischen Wahlsystem. Bolsonaros Anhänger könnten eine Niederlage anzweifeln. Ob es ähnliche Szenen wie beim Kapitolsturm in den USA gibt, ist die große Unbekannte. Bolsonaro dagegen weist diese Kritik zurück und sieht eine Verschwörung des Establishments aus Medienvertretern, linken Politikern und des Obersten Gerichtshofes.

Eine Stunde Film - Deutschlandfunk Nova
Auf den Spuren von Marilyn Monroe - "Blonde" auf Netflix

Eine Stunde Film - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 44:24


Platinblonde Haare, rote Lippen, markanter Leberfleck im Gesicht, laszives Lächeln. Marylin Monroe ist eine Legende. Sie ist Schauspielerin, Stilikone, Star – und seit vergangener Woche hat sie mit "Blonde" ein Bipopic auf Netflix. Eine Stunde Film hat mit Hauptdarstellerin Ana de Armas gesprochen. **********Ihr hört in dieser Folge von "Eine Stunde Film":0:15 - Begrüßung1:45 - Filmbesprechung "Blonde"4:35 - Interview Ana de Armas und Andrew Dominik11:05 - Filmbesprechung "Im Westen Nichts Neues"13:45 - Filmbesprechung "Tausend Zeilen"18:05 - Serienbesprechung "Die Kaiserin"24:35 - Interview Almila Bagriacik39:35 - Filmbesprechung "The Greatest Beer Run Ever"40:35 - Interview Zac Efron und Peter Farrelly43:45 - Verabschiedung**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Olivia Wilde: Die Regisseurin von "Don't Worry Darling" im Gespräch"Into The Ice": Campino als Erzähler in Umweltdoku und Mahner für mehr KlimaschutzInterview mit Marc-Uwe Kling zu "Die Känguru Verschwörung": Ein unzuverlässiges Beuteltier am Set**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze
BEE112: Zeuge einer Verschwörung (The Parallax View, USA 1974) mit Udo Fischer

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 96:23


Thriller-Experte Udo Fischer ist wieder einmal zu Besuch und hat einen der maßgeblichen Vertreter des 70er-Jahre-Paranoiakinos mitgebracht. Dabei erweist sich Zeuge einer Verschwörung (1974) nicht als ganz so unantastbar, wie es uns dicke Bücher über die die Filmgeschichte Hollywoods glauben machen wollen, aber spannend und vor allem inszenatorisch unantastbar ist Alan J. Pakulas Klassiker allemal. Und dann gibt es noch mindestens eine Sequenz, die die beiden Herren fast auf ihren gemütlichen Kinosesseln reißt…

Die sogenannte Gegenwart
Was soll der Maskenstolz?

Die sogenannte Gegenwart

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 62:31


Ganz weg war sie nie und bald müssen wir sie (wohl) wieder öfter tragen: Warum fällt es uns so schwer, vernünftig über die Maske zu diskutieren? Kaum ein anderes Objekt wurde in den letzten zwei Jahren so sehr zum Gegenstand der politischen Auseinandersetzung wie die Maske. Die einen tragen sie als stolzes Zeichen ihrer Solidarität, die anderen fragen sich: Was für eine Gesellschaft ist das, in der wir uns maskieren müssen? In der neuen Folge des Feuilletonpodcasts sprechen Ijoma Mangold und Lars Weisbrod über Maske und Maskenpflicht und darüber, wie sich an diesem Thema die großen Fragen unserer Gegenwart entzünden: Wenn Menschen ihre Liebe zur Maske erklären, ist das dann bloß "virtue signaling"? Wie lässt sich über die Nachteile der Maske sprechen, ohne dass man Verschwörungsideologien verbreitet? Warum ist es überhaupt so schwer geworden, über die Lager hinweg sich auszutauschen, nicht nur in Corona-Fragen? Und können die Deutschen vielleicht einfach keinen Liberalismus?

Quarks Science Cops
Hilfe, sie sprühen wieder! Die Akte Chemtrails

Quarks Science Cops

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 72:52


Blauer Himmel, Flugzeuge und merkwürdige weiße Streifen? Ha! Für Chemtrail-Gläubige ist das kein Zufall, sondern ein perfider Plan, um den Klimawandel aufzuhalten. Dass dabei Millionen Menschen sterben, würde systematisch vertuscht. Die Science Cops erklären, warum diese bekannte Verschwörungserzählung grober Unfug ist - und selbst die Chemmies selbst nicht wissen, was da am Himmel eigentlich so genau passieren soll. Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Von Jonathan Focke.

Das Ziel ist im Weg
# 168 Zu Fuß mit Peter Wittkamp: “Die nervigen Leute sind noch verkatert”

Das Ziel ist im Weg

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 41:11


Spätsommer 2022, vormittags, die Sonne strahlt, der Wind weht höflich, zwei freundlich wirkende Herren nehmen Platz auf einer roten Bank am miefigen Landwehrkanal in Berlin und fangen ein heiteres Gespräch miteinander an. Der eine bin ich, der andere ist Peter Wittkamp. Die Bank ist nicht irgendeine Bank, es ist vielmehr die oft besuchte Ruhezone des bekannten Gag-Autors von der ZDF heute Show online. Peter und ich plaudern über die wichtigen und unwichtigen Dinge des Lebens, zählen Schiffe, lästern über Yachtbesitzer, mosern über Berlin - und zwischendurch tauchen wir ab in tiefere Gewässer. Ein Gespräch zweier Freunde, die in unruhigen Zeiten irgendwie immer weitermachen. Peter hat allerlei Projekte am Laufen. Unter anderem bringt er nach seinem Bucherfolg “Für mich soll es Neurosen regnen” in diesem September mit seiner Kollegin Pia Frey ein neues Werk heraus: “Der Desinformator”. Dieses Mal ist es kein Buch, sondern eine Art Bauanleitung zum Kreieren von Verschwörungstheorien. Mit diesem Set steht man Donald Trump oder sonstigen Schwurblern in nichts mehr nach. Tickets für die Apokalypse & Filterkaffee LIVE Tour: https://www.eventim.de/artist/micky-beisenherz/ Wer mehr über den sagenhaften Peter Wittkamp erfahren möchte, dem empfehle ich Episode #111, in der wir ausführlich über seinen ungewöhnlichen Werdegang sprechen.

Startup Insider
Startup Insider Daily • Infarm • Pitch • Hacker-EM • Schwebendes Auto • Bill Gates • Digitalisierung • Google

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 12:54


Heute u.A. mit diesen Themen: - Weitere Entlassungen bei deutschen Vorzeige-Startups - About You senkt Prognose - Telekom-Chef sieh Skandalösen Zustand bei Digitalisierung - Hacker-EM in Wien gestartet - Google-Forscher: KI wird Menschheit auslöschen - Milliardenstrafe gegen Google bestätigt - Chinesisches Auto schwebt über der Straße - Bill Gates von Verschwörungsgläubigen angeschrien Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. Project A: Project A veranstaltet am 7. Oktober die Knowledge Conference. Bewerbt euch mit dem Code: insider22 und erhaltet ein garantiert kostenfreies Ticket. Für mehr Infos googelt nach: Project A Knowledge Conference.

Fake Busters
Der mordende Pädophilenring 2/2: Der Tod von Jeffrey Epstein

Fake Busters

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 22:54


Eine Vereinigung von Kinderschändern, die im Untergrund agiert, Kinder entführt und Mitwisser tötet. Das sind die Grundpfeiler der Verschwörungstheorie, über die wir heute sprechen. Diese Theorie verbindet so viele andere, wie sonst keine und das, obwohl sie erst vor rund fünf Jahren entstanden ist. Begonnen hat alles, mit dem Suizid von Linkin Park Frontman Chester Bennington im Juli 2017. Und auch diesmal werden wir viele prominente Namen hören, denn hinter dem Tod des Musikidols sollen hochkarätige Menschen stecken. Was ist dran an dieser These und warum wurde angeblich auch Sexualstraftäter Jeffrey Epstein Opfer dieser Vereinigung? Die Fake Busters tauchen erneut in die Tiefen des Internets ab und suchen nach Zusammenhängen. Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu... Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

ETDPODCAST
Nr. 3479 UNESCO sagt „Verschwörungstheorien“ den Kampf an

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 9:33


Kinder sollen für „Verschwörungstheorien“ und Falschinformationen sensibilisiert werden. Dafür will die UNESCO die Lehrer mehr in die Pflicht nehmen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg
WildMics Special #105 – Der 11. September 2001

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 120:55


Im 105. WildMics-Special sprachen wir über den schrecklichen Terroranschlag vor 21 Jahren. Natürlich thematisierten wir dabei auch einige Verschwörungs-erzählungen. Ein beträchtlicher Fokus lag aber auch auf den gesellschaftlichen und politischen Konsequenzen des Anschlags. Mit dabei waren dieses Mal Dirk van den Boom, Holm Hümmler und Tommy Krappweis. Diese Sendung wurde am 06.09.2022 aufgezeichnet. Weiterführende Links und viele Informationen findet ihr auf der Seite der „Zeugen Kühlwaldis“. Wie man uns unterstützen kann, könnt ihr hier nachlesen. Zum HOAXILLA Merchandise geht es hier.

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
Tobias Meilicke, wie geht man mit Verschwörungsgläubigen um?

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 68:41


Habt ihr in eurem Umfeld Menschen, die an Verschwörungserzählungen glauben? Oder seid mal welchen im Internet begegnet? Ich weiß nicht, was dann eure erste Reaktion war, aber in mir fängt immer sofort Recherche-Eva an zu rattern, die versucht, Fakten und Argumente zu finden, um krude Theorien zu widerlegen. In der heutigen guten Stunde musste ich lernen: Das ist leider genau die falsche Reaktion, es bringt niemanden weiter. Warum? Das hat mir Tobias Meilicke erklärt. Tobias ist 35, hat Soziologie, Politik- und Islamwissenschaft studiert und arbeitet beim Netzwerk „Veritas“, der ersten Beratungsstelle in Deutschland, die auf Verschwörungserzählungen spezialisiert ist. An Veritas wenden sich Menschen, deren Angehörige an Verschwörungen glauben und die dadurch in extrem belastenden, anstrengenden Situationen sind. Wie soll man sich also verhalten, wenn Papa irgendwelche Schwurbel-Youtube-Videos im Familienchat teilt? Wenn die Exfrau nicht will, dass die gemeinsamen Kinder geimpft werden? Oder die Chefin was von Chemtrails erzählt? Darüber habe ich mit Tobias gesprochen und dabei gelernt, warum solche Fälle nicht nur für die betroffenen Familien oder Freundeskreise schlimm sind, sondern unsere komplette Gesellschaft gefährden. Deshalb sollten wir alle uns damit beschäftigen, wie solche Verschwörungsmythen entstehen und verbreitet werden und wer ihnen besonders leicht verfällt. Außerdem erfahrt ihr, worum sich neue Verschwörungserzählungen schon sehr bald drehen werden, wie ihr ihnen am besten begegnet und was Deutschrap und James Bond mit dem ganzen Thema zu tun haben. ►►► Hier noch der angekündigte Link: Phil Laude: „TEILT dieses Video!!! - Quarantäne Klaus“ https://youtu.be/h9q32HhI910 ►►► veritas, die Beratungsstelle für Betroffene von Verschwörungserzählungen, findet ihr hier: https://veritas-beratung.de/ Mail: kontakt@veritas-beratung.de Tel: (030) 83 54 30 72 ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ TikTok: https://www.tiktok.com/@deutschland3000 Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Elementarfragen
Unsere komplexe Welt – Dirk Brockmann

Elementarfragen

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 99:41


Wie können wir die Komplexität der Welt besser begreifen? Klimakatastrophen, Verschwörungstheorien, Artensterben und Pandemien - anhand dieser überwältigenden Probleme könnte man schnell den Mut verlieren. Der Physiker und Komplexitätsforscher Dirk Brockmann blickt aus der Vogelperspektive auf diese Phänomene und fragt: Was haben Waldbrände mit Populismus, Vogelschwärme mit menschlichem Verhalten gemeinsam? Er macht Verbindungen sichtbar, die einen neuartigen Blick auf die Welt ermöglichen. Die fundamentale Erkenntnis: Überleben und Fortschritt funktionieren nur durch Kooperation. Im Verlauf der Corona-Pandemie wurde Brockmann einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Als Modellierer und Leiter einer entsprechenden Gruppe am Robert Koch Institut für die Verbreitung von Infektionskrankheiten lieferte er wichtige Daten und Vorhersagen für den Verlauf und die Entwicklung der Pandemie. Dirk Brockmann: Im Wald vor lauter Bäumen - Unsere komplexe Welt besser verstehen Foto: Monika Keiler (CC BY-SA 4.0) Musik: UNIPPM Supporte die Elementarfragen mit einer Spende über Paypal. Vielen Dank! Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Klub Elementarfragen Elementarfragen Plus bei Apple Podcasts Mehr Infos zu den Klub- und Plus-Angeboten gibt's unter klub.viertausendhertz.de. Alle Podcasts von unserem Podcastlabel Viertausendhertz unter viertausendhertz.de/podcasts. Bewerte die Elementarfragen bei Apple Podcasts & Spotify Folge Nicolas Semak bei Twitter

Viertausendhertz | Alle Podcasts
Elementarfragen | Unsere komplexe Welt – Dirk Brockmann

Viertausendhertz | Alle Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 99:41


Wie können wir die Komplexität der Welt besser begreifen? Klimakatastrophen, Verschwörungstheorien, Artensterben und Pandemien - anhand dieser überwältigenden Probleme könnte man schnell den Mut verlieren. Der Physiker und Komplexitätsforscher Dirk Brockmann blickt aus der Vogelperspektive auf diese Phänomene und fragt: Was haben Waldbrände mit Populismus, Vogelschwärme mit menschlichem Verhalten gemeinsam? Er macht Verbindungen sichtbar, die einen neuartigen Blick auf die Welt ermöglichen. Die fundamentale Erkenntnis: Überleben und Fortschritt funktionieren nur durch Kooperation. Im Verlauf der Corona-Pandemie wurde Brockmann einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Als Modellierer und Leiter einer entsprechenden Gruppe am Robert Koch Institut für die Verbreitung von Infektionskrankheiten lieferte er wichtige Daten und Vorhersagen für den Verlauf und die Entwicklung der Pandemie. Dirk Brockmann: Im Wald vor lauter Bäumen - Unsere komplexe Welt besser verstehen Foto: Monika Keiler (CC BY-SA 4.0) Musik: UNIPPM Supporte die Elementarfragen mit einer Spende über Paypal. Vielen Dank! Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Klub Elementarfragen Elementarfragen Plus bei Apple Podcasts Mehr Infos zu den Klub- und Plus-Angeboten gibt's unter klub.viertausendhertz.de. Alle Podcasts von unserem Podcastlabel Viertausendhertz unter viertausendhertz.de/podcasts. Bewerte die Elementarfragen bei Apple Podcasts & Spotify Folge Nicolas Semak bei Twitter

Fake Busters
Der mordende Pädophilenring 1: Der Tod von Chester Bennington

Fake Busters

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 16:49


Es gibt eine mysteriöse Vereinigung von Kinderschändern, die alle, die sie auffliegen lassen will, töten. So lautet die Verschwörungstheorie, die seit 2017 vor allem im Netz herumgeistert. Auf Befürworter stieß sie schnell, denn Opfer dieser Organisation sollen die Idole vieler Menschen sein. Unter anderem Chester Bennington, Frontman der Band Linkin Park und Chris Cornell, Sänger von Soundgarden. Es scheint außerdem fast so, als würden viele der Theorien die wir hier schon besprochen haben, in diesem Mythos gipfeln, denn zum Beispiel die Gehirnwäsche von MK Ultra und Pizzagate und damit auch Qanon sind untrennbar mit der Theorie verknüpft. Was ist dran an diesen absurden Mutmaßungen und wo ergeben sich zwischen diesen Suiziden und bestehenden Verschwörungsmythen Parallelen? Bleibt skeptisch, aber hört uns gut zu... Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Warum bringt Frauenhass so viele Klicks?

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 21:03


Seine Freundin dürfe nicht ohne ihn ins Restaurant oder in Clubs. Wenn eine Frau ihn betrüge, würde er die Machete rausholen und sie ihr ins Gesicht schlagen. Er sei kein Vergewaltiger, aber er möge Vorstellung, einfach tun zu können, was er wolle: Solchen Sätze sind bei Andrew Tate keine Ausnahme.Mit Videos voller Frauenhass, Verschwörungstheorien und Rassismus wurde der ehemalige Kickboxer auf Social Media berühmt. Er wolle Männer wieder männlich machen, so sein Motto. In den letzten Wochen wurde Tate damit zu einem der meistgeschauten Influencer, er erreichte ein Millionenpublikum, bevor ihn TikTok, Youtube und Instagram nach wochenlangen Medienberichten sperrten. Wie wurde er überhaupt so erfolgreich? Wieso bringt Frauenhass so viele Klicks? Und wie gefährlich ist die sogenannte Manosphere, diese Vielzahl misogyner Blogs, Profile und Foren im Netz? Darüber spricht Lisa Füllemann, Redaktorin im Ressort Leben, in einer neuen Folge des täglichen Podcasts «Apropos». Gastgeberin ist Mirja Gabathuler. Mehr zum Thema:Er will Männer wieder männlich machen: https://www.tagesanzeiger.ch/er-will-maenner-wieder-maennlich-machen-741893955462

Sternstunde Philosophie
Die narrative Gesellschaft - Wie Erzählungen unser Leben bestimmen

Sternstunde Philosophie

Play Episode Listen Later Aug 28, 2022 57:53


Ob als Märchen, Utopie oder Verschwörung: Geschichten prägen unser Weltverständnis. Jüngste Forschungen rufen gar eine Revolution des Menschenbilds aus: vom Homo sapiens zum Homo narrans! Die Folgen? Publizistin Samira El Ouassil und Kognitionswissenschaftler Fritz Breithaupt klären auf. Was haben die Märchen der Brüder Grimm mit Verschwörungstheorien gemeinsam? Die Deutung des Kriegs in der Ukraine mit dem Alten Testament? Appelle zu ökologischer Transformation mit utopischer Literatur? Es sind packende Geschichten! Wie nicht zuletzt neueste Forschungen zeigen: Menschen sind vor allem narrative Wesen. Sie verstehen die Welt in und durch Geschichten. Doch worin wurzelt die grundmenschliche Faszination für Narrative? Welche evolutionären Vorteile bringt sie mit sich? Welche politischen Gefahren und Verwerfungen? Dass Geschichten, um Massen zu mobilisieren, nicht unbedingt auf Fakten beruhen müssen, zeigen nicht zuletzt Verschwörungstheorien und Fake News. Ist jede Geschichte am Ende nur eine Fiktion? Die Publizistin Samira El Ouassil („Erzählende Affen“, 2021) und der Kognitionswissenschaftler Fritz Breithaupt („Das narrative Gehirn“, 2022) im Gespräch mit Wolfram Eilenberger über das Ideal einer narrativ aufgeklärten Gesellschaft.

Inside Austria
Nach Corona der Wutwinter (2/2): Wie die Rechten von der Krise profitieren

Inside Austria

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 38:59


In Österreich und Deutschland setzen Querdenker auf neue Themen, protestieren gegen die Energiekrise und fordern ein Ende der Russlandsanktionen. Was steckt dahinter? Auf einer Demonstration von Coronaleugnern im sächsischen Bautzen wehen russische Fahnen. In »Querdenker«-Kanälen auf Telegram wird »Vergeltung für die Waffenlieferungen gegen Russland« gefordert. Und in Österreich machen Demonstrierende aus dem Impfgegnermilieu gegen die Russlandsanktionen mobil. Immer mehr »Querdenker« im deutschsprachigen Raum wenden sich von Corona ab und setzen auf das nächste Aufregerthema. Mit Protesten gegen die Energiekrise, Inflation und die Russlandsanktionen wollen sie neue Anhängerinnen und Anhänger für einen »Wutwinter« mobilisieren. Aber woher kommt diese Überschneidung der Themen? Auf den ersten Blick hat doch die Pandemie nichts mit dem russischen Angriffskrieg zu tun. Und mit welchem Ziel wollen Rechtsextreme und »Querdenker« die Massen auf die Straßen treiben? In dieser Folge von »Inside Austria« zeigen wir, wie die »Querdenker«-Szene in Österreich und Deutschland gegen eine neue Krise mobil macht. Wir fragen, wieso die Themen offenbar so austauschbar sind und welche kruden Verschwörungsmythen und Umsturzfantasien hinter den Protesten stecken. Und wir wollen herausfinden, was gegen eine mögliche Eskalation bei den Demonstrationen im Herbst und Winter getan werden kann. In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam Fälle, Skandale und politische Abgründe in Österreich.  Wenn Ihnen unser Podcast gefällt, folgen Sie uns doch und lassen Sie uns ein paar Sterne da. Kritik, Feedback oder Themenideen gerne an insideaustria@spiegel.de oder an podcast@derstandard.at. Einen Überblick über Themen und Entwicklungen in Österreich finden Sie auf derstandard.at und auf spiegel.de.  Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer*innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von SPIEGEL Plus testen und 50 Prozent sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandardInformationen zu unserer Datenschutzerklärung

Der schöne Morgen | radioeins
Känguru trickst Verschwörungstheoretiker aus

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 27:49


Ein sprechendes Känguru, das fällt in Berlin nicht weiter auf. Schließlich fahren hier auch Esel mit der U-Bahn oder es reiten Kamele durch die Stadt. Vor zwei Jahren kam daher folgerichtig der Film "Die Känguru-Chroniken" in die Kinos, in dem eine XXL-Springmaus völlig überraschenderweise die Hauptrolle spielt. Gestern setzte das Beuteltier zum nächsten großen Sprung an, der Film "Känguru-Verschwörung" hatte seine Premiere. Marc-Uwe Kling zu Gast bei “wach und wichtig”.

Blue Moon | Radio Fritz
Film-Blue Moon – mit Selin Güngör und Anna Wollner

Blue Moon | Radio Fritz

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 103:46


Die Tage werden kürzer, die Nächte länger ... Perfekte Kinozeit! Egal ob "Thor 4", "Bullet Train", "Nope" oder "Die Känguru-Verschwörung". "House of the Dragons", "Kleo" oder "She-Hulk" - Anna und Selin haben fast alles gesehen und wollen mit euch über eure Film- und Serien-Highlights der letzten Wochen reden. Kino im Radio also.

Zwei wie Pech & Schwafel
Episode 80 - Nackedeis, Flaschengeister und Beuteltiere

Zwei wie Pech & Schwafel

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 73:30


Wir haben einen ganzen Kängurubeutel voller Themen für euch: Ein Märchen aus 3000 Tausend und einer Nacht von George Miller, wilde Tiere in Afrika und ein zahmes Känguru aus Deutschland. Außerdem wurde "365 Tage" vom Thron als schlechtester Film des Jahres gestoßen - von dessen Fortsetzung. Und das House of the Dragon öffnet seine Tore. 00:00:11.590 - Begrüßung 00:01:07.177 - Inhalt 1 00:02:10.087 - Trivia 00:08:32.863 - Inhalt 2 00:09:12.543 - House of the Dragon 00:16:31.841 - Black Bird / In with the Devil 00:22:49.055 - 365 Tage - Noch ein Tag 00:27:09.977 - Beast 00:29:32.179 - Die Känguru-Verschwörung 00:34:21.444 - 3000 Years of Longing 00:41:07.631 - Wolfgang Petersen Recap 00:52:25.650 - Fantasy Film Fest Teaser 00:54:10.945 - Mehr zu/von Wolfgang Petersen 01:09:15.937 - Vorschau auf nächste Woche

Thema des Tages
Tiktok sperrt Andrew Tate: Frau