Podcasts about Leiden

City and municipality in South Holland, Netherlands

  • 2,145PODCASTS
  • 4,153EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 28, 2022LATEST
Leiden

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Leiden

Show all podcasts related to leiden

Latest podcast episodes about Leiden

5-minuten Nederlands
107 - Europese dag van de talen

5-minuten Nederlands

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 5:44


Afgelopen maandag was het de Europese Dag van de Talen. Sinds 2001 wordt dit ieder jaar gevierd op 26 september, op initiatief van de Raad van Europa. De Raad wil graag meertaligheid in heel Europa bevorderen, omdat dit het onderlinge begrip kan vergroten en omdat taalkundige diversiteit belangrijk is voor het culturele erfgoed in Europa. Er zijn in Europa 24 officiële talen, maar er worden wel meer dan 200 talen gesproken op ons continent...Welkom  bij de podcast 5-minuten Nederlands, aflevering 107. Als je de tekst van de podcast wilt lezen, kijk dan op de website https://petjeaf.com/5-minutennederlands.  Als je de teksten van eerdere podcasts wilt ontvangen of vragen hebt, stuur dan een email naar 5minutennl@gmail.com.Mijn naam is Caroline, ik ben taaldocent op de universiteit en woon in Leiden. In deze podcasts vertel ik iets over mijn leven, over wat ik de afgelopen dagen heb beleefd of iets over de Nederlandse taal en cultuur. Support the show

Auslese - Der Buchtipp
#117 "Fairy Tale" von Stephen King

Auslese - Der Buchtipp

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 1:51


Der siebzehnjährige Charlie Reade hat kein leichtes Leben. Seine Mutter starb, als er drei war, und sein Vater ist dem Alkohol verfallen. Eines Tages offenbart ihm der von allen gemiedene mysteriöse Nachbar auf dem Sterbebett ein Geheimnis, das Charlie schließlich auf eine abenteuerliche Reise in eine andere, fremde Welt führt. Dort treiben mächtige Kreaturen ihr Unwesen. Die unterdrückten Einwohner sehen in Charlie ihren Retter. Aber dazu muss er erst die Prinzessin, die rechtmäßige Gebieterin des fantastischen Märchenreichs, von ihrem grausamen Leiden befreien. Über den Autor: Stephen King wurde am 21. September 1947 in Portland, Maine, geboren. Er zählt zu den erfolgreichsten Autoren des späten 20. Jahrhunderts. Insgesamt hat der vielfach ausgezeichnete Bestsellerautor über 40 Romane, über 100 Kurzgeschichten, Novellen, Drehbücher, Gedichte, Essays, Kolumnen und Sachbücher veröffentlicht. Ende 2003 erhält Stephen King den »National Book Award« für sein Lebenswerk. Weltweit hat er 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Mit seiner Frau Tabitha lebt er in Bangor, Maine. Stephen King hat eine Tochter und zwei Söhne. Zwischen 1966 und 1970 studiert Stephen King Englisch an der Universität von Maine, wo er Tabitha Spruce kennenlernt und ein Jahr später heiratet. Nach seinem Examen arbeitet King in der Stadt Hampton in Maine als Englischlehrer. Mit Nachtschichten als Bügler in einer Wäscherei hält er sich über Wasser. In der wenigen Freizeit schreibt er Kurzgeschichten. Obwohl es ihm hin und wieder gelingt, eine Geschichte zu verkaufen, ist er noch weit davon entfernt, sich sein Einkommen allein durch seine Arbeit als Schriftsteller sichern zu können. Er schreibt mehrere Romane, für die er aber keinen Verlag findet. Er zweifelt an seiner schriftstellerischen Begabung. Später veröffentlicht er diese Romane überarbeitet unter dem Pseudonym Richard Bachman. In einem gemieteten Wohnwagen beginnt King seinen Roman Carrie zu schreiben. Wie King später verrät, hielt er das Carrie-Manuskript beim Durchlesen für schlecht und beförderte es in den Müll. Seine Frau fischte es heraus und spornte King dazu an, das Buch zu vollenden. 1973 kauft der Verlag Doubleday den Roman. Die Veröffentlichung seines Debüts im Jahr 1974 und dessen erfolgreiche Verfilmung machen Stephen King schlagartig berühmt. Er entschließt sich, den Lehrerberuf aufzugeben und sich ganz dem Schreiben zu widmen. Wenig später erscheint sein zweiter Roman The Shining – sein erster Roman, der auf der Bestsellerliste erscheint. Mit ebenfalls großem Erfolg veröffentlicht King in den folgenden Jahren weitere Romane und Kurzgeschichtensammlungen. Viele seiner Romane wurden fürs Kino oder das Fernsehen verfilmt; im Jahr 2017 werden gleich zwei große Projekte auf die Leinwand kommen: Der Dunkle Turm und eine Neuverfilmung von ES. Im Mittelpunkt von Stephen Kings Gesamtwerk steht der siebenbändige Fantasy-Zyklus Der Dunkle Turm um den Revolvermann Roland. King selbst bezeichnet den Dunklen Turm – eine Fusion aus verschiedensten Zeiten, Orten und Geschichten – als sein wichtigstes Werk.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Haben Sie schon den ersten Teil der Serie "Was ist Chan?" gelesen click hier finden Sie den zweiten Teil click, und den dritten Teil click Was also ist Chan-(Zen)-Buddhismus? Gibt es keine einfache Antwort? NEIN, die gibt es nicht, Chan ist so vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser, hat in seiner Eigentümlichkeit viele Bedeutungen, Verwundungen, Erklärungen. Eine davon ist, dass Chan ein cleverer Trick ist, eine Methode, um die Menschen von ihren Illusionen zu befreien, ihnen so ein ausgeglichenes Leben zu ermöglichen, ohne die schwer auf den Seelen lastenden Leiden mehr zu spüren. Wer sich durch Chan von Gier, Hass und Verblendung trennen kann, der hat sein persönliches Nirvana erreicht, der wird glücklich, achtsam und ein fühlendes Wesen. Wieso kann Chan auch ein Trick sein? Nun, wenn Sie der Philosophie des Chan folgen, dann wird sich die Welt nicht verändern, alles wird bleiben, wie es war, mit einer Ausnahme: Sie, Ihre Persönlichkeit wird sich verändern, denn Sie werden Ihre Identität ändern, anderen Vorstellungen nacheifern, Sie werden sich als Ganzes verändern. Ihr Verständnis für die Begebenheiten, Lebewesen und Dinge wird eine völlig neue Sicht erfahren, denn Ihre alten Filter werden "in Rente" geschickt, neue Filter werden gebildet, durch die Sie das Leben völlig neu betrachten. Unsere Persönlichkeit, die Rolle, die wir spielen, unser Verhalten, alle Handlungen, selbst der Körper in seiner Ausprägung, alles wird vom Verstand geschaffen, Buddha sagte: "Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt!" Wer der Philosophie des Chan folgt, der wird plötzlich ganz andere Dinge "brauchen", "wollen" und "verfolgen", als er/sie es bis dahin tat. Denn all das, was wir als Realität begriffen hatten, das hat sich jetzt geändert, durch das Abtauchen in den Chan haben wir uns eine neue, persönliche Realität geschaffen, die jetzt ganz anders die Gefühle bestimmt, andere Emotionen freisetzt, andere Kontakte ermöglicht. Alles, was wir uns aufgebaut haben, was wir uns zurecht gelegt hatten, das ist für Chan-Buddhisten (das gilt auch für die große Gruppe der "Wohlfühl-Buddhisten") auf einen Schlag nicht mehr wichtig, der Trick des Chan hat funktioniert, hat den Anhängern das Leben leichter gemacht. Aber selbst diese neugewonnene Realität ist eine Illusion, denn auch diese haben wir uns selbst erschaffen, nach unseren Wünschen konstruiert, denn wir wollten dem Chan folgen, haben daher die Illusionen der bedingten Welt verlassen, sind auf dem Weg zur Buddha-Natur, der bedingungslosen Akzeptanz dessen, was ist, abgewandt vom Wunsch es irgendwie "haben zu wollen". Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Sternenstaub
"The Work" mit Kolinda Groe

Sternenstaub

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 40:26


Meine Lieben, In dieser Folge rede ich mit Coach und Sängerin Kolinda Groe. Kolinda erzählt uns heute über "The Work" eine coaching Methode entwickelt von Coach und Bestseller Autorin Byron Katie. "The Work" ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen. Es ist ein Weg, der zu innerem Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen... Kolinda Erzählt: "Mit Selbstliebe fängt alles an. Woher ich das weiß? Ich habe am eigenen Leib erfahren wie es ist, sich selbst NICHT zu lieben. Umso drastischer war meine Transformation von Selbsthass zu Selbstliebe. Ich fühlte mich als wäre ein Riesenbrocken von mir abgefallen und als könnte ich das erste mal seit langer Zeit frei atmen. Erst jetzt kam die richtige Beziehung, erst jetzt war ich in der Lage mein Potential zu nutzen, mir Ziele zu setzen und Dinge wahr werden zu lassen. Ich habe verstanden dass das Problem seit je her nur in meinem Kopf war und dass nur ICH SELBST etwas daran ändern konnte. THE WORK of Byron Katie fand mich und ich konnte hiermit erstmals jeden noch so hässlichen Gedanken über mich selbst und die Welt da draußen untersuchen; etwas erstaunliches geschah: All die stressvollen Gedanken über mich selbst waren gar NICHT WAHR ! Mit dieser Erkenntnis lösten sie sich in Luft auf und ich war frei! Ich arbeite nun fast täglich mit Menschen, denen es ähnlich geht wie mir selbst noch vor 3 Jahren. Und noch immer arbeite ich auch weiter an MEINEM Mindset; das hört wohl niemals auf ;) Doch von dem Schlimmsten aller Leiden bin ich geheilt: Dem Schmerz sich selbst nicht zu lieben. Und dafür bin ich sehr dankbar.“ Verlinkungen (Coach): Insta: https://www.instagram.com/kolindagroe/?hl=de Facebook: https://www.facebook.com/kolindagroe/ Web: www.kolindagroe.de Blog: https://www.kolindagroe.de/blog Mail: info@kolindagroe.de Verlinkungen (Sängerin): Insta:https://www.instagram.com/kolindasings/?hl=de Facebook:https://www.facebook.com/kolinda.singer/ RTL: https://www.instagram.com/reel/ChMmeyejamP/?igshid=YmMyMTA2M2Y= YouTube:https://www.youtube.com/watch?v=zU-5S4KAgfU Mail: office@kolinda.de Programme/Kurse (Anfragen über Mail an info@kolindagreo.de): - 8 Wochen-Online Intensivkurs „Supernova - Empathie ist Superkraft“ um starken aber sensiblen Frauen dabei zu helfen, den Richtigen anzuziehen. - Geplant: Videokurs über den Umgang und die Potentialentfaltung mit und durch Empathie (für Empathinen) - Geplant: Videokurs über The Work als Selbstcoaching Methode Der nächste Online (Speaker) Auftritt: - Kongress der Entscheidung by Monika Griese (Energieheilerin und Gesundheitscoach) - 1.10.-11.10.22 - Gespräch über Transformation durch die Entscheidung zur radikalen Selbstliebe und wie man da hin kommt - Mit dabei u.a. Uwe Ochenknecht und Autor und Neurobiologe Gerald Hüther - Link zum Anmelden (Kostenlos): https://kongress-der-entscheidung.de

New Books Network
Neilesh Bose, "India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization" (Leiden UP, 2022)

New Books Network

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 38:48


In the twenty-first century, terms such as globalization, global, and world function as key words at the cusp of new frontiers in both historical writing and literary criticism. Practitioners of these disciplines may appear to be long time intimate lovers when seen from pre and early modern time periods, only to divorce with the coming of Anglophone world history in the twenty-first century. In recent years, works such as Martin Puchner's The Written World, Maya Jasanoff's The Dawn Watch, or the three novels that encompass Amitav Ghosh's Ibis Trilogy, have rekindled a variant of history and literature's embrace in a global register.  Neilesh Bose's India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization (Leiden UP, 2022) probes recent scholarship concerning reflections on global history and world literature in the wake of these developments, with a primary focus on India as a site of extensive theoretical and empirical advances in both disciplinary locations. Inclusive of reflections on the meeting points of these disciplines as well as original research in areas such as Neo-Platonism in world history, histories of violence, and literary histories exploring indentured labor and capitalist transformation, the book offers reflections on conceptual advances in the study of globalization by placing global history and world literature in conversation. Gargi Binju is a researcher at the University of Tübingen. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices Support our show by becoming a premium member! https://newbooksnetwork.supportingcast.fm/new-books-network

Podcast | BNR
BNR's Big Five

Podcast | BNR

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 42:35


Er is een grote kans dat we corona onder controle houden, maar voorbij is het echt nog niet. En het kabinet moet hoognodig werken aan een langertermijn plan. Dat vindt Marjolein Kikkert, moleculair viroloog aan het LUMC in Leiden.

New Books in Literary Studies
Neilesh Bose, "India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization" (Leiden UP, 2022)

New Books in Literary Studies

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 38:48


In the twenty-first century, terms such as globalization, global, and world function as key words at the cusp of new frontiers in both historical writing and literary criticism. Practitioners of these disciplines may appear to be long time intimate lovers when seen from pre and early modern time periods, only to divorce with the coming of Anglophone world history in the twenty-first century. In recent years, works such as Martin Puchner's The Written World, Maya Jasanoff's The Dawn Watch, or the three novels that encompass Amitav Ghosh's Ibis Trilogy, have rekindled a variant of history and literature's embrace in a global register.  Neilesh Bose's India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization (Leiden UP, 2022) probes recent scholarship concerning reflections on global history and world literature in the wake of these developments, with a primary focus on India as a site of extensive theoretical and empirical advances in both disciplinary locations. Inclusive of reflections on the meeting points of these disciplines as well as original research in areas such as Neo-Platonism in world history, histories of violence, and literary histories exploring indentured labor and capitalist transformation, the book offers reflections on conceptual advances in the study of globalization by placing global history and world literature in conversation. Gargi Binju is a researcher at the University of Tübingen. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices Support our show by becoming a premium member! https://newbooksnetwork.supportingcast.fm/literary-studies

New Books in World Affairs
Neilesh Bose, "India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization" (Leiden UP, 2022)

New Books in World Affairs

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 38:48


In the twenty-first century, terms such as globalization, global, and world function as key words at the cusp of new frontiers in both historical writing and literary criticism. Practitioners of these disciplines may appear to be long time intimate lovers when seen from pre and early modern time periods, only to divorce with the coming of Anglophone world history in the twenty-first century. In recent years, works such as Martin Puchner's The Written World, Maya Jasanoff's The Dawn Watch, or the three novels that encompass Amitav Ghosh's Ibis Trilogy, have rekindled a variant of history and literature's embrace in a global register.  Neilesh Bose's India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization (Leiden UP, 2022) probes recent scholarship concerning reflections on global history and world literature in the wake of these developments, with a primary focus on India as a site of extensive theoretical and empirical advances in both disciplinary locations. Inclusive of reflections on the meeting points of these disciplines as well as original research in areas such as Neo-Platonism in world history, histories of violence, and literary histories exploring indentured labor and capitalist transformation, the book offers reflections on conceptual advances in the study of globalization by placing global history and world literature in conversation. Gargi Binju is a researcher at the University of Tübingen. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices Support our show by becoming a premium member! https://newbooksnetwork.supportingcast.fm/world-affairs

New Books in South Asian Studies
Neilesh Bose, "India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization" (Leiden UP, 2022)

New Books in South Asian Studies

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 38:48


In the twenty-first century, terms such as globalization, global, and world function as key words at the cusp of new frontiers in both historical writing and literary criticism. Practitioners of these disciplines may appear to be long time intimate lovers when seen from pre and early modern time periods, only to divorce with the coming of Anglophone world history in the twenty-first century. In recent years, works such as Martin Puchner's The Written World, Maya Jasanoff's The Dawn Watch, or the three novels that encompass Amitav Ghosh's Ibis Trilogy, have rekindled a variant of history and literature's embrace in a global register.  Neilesh Bose's India After World History: Literature, Comparison, and Approaches to Globalization (Leiden UP, 2022) probes recent scholarship concerning reflections on global history and world literature in the wake of these developments, with a primary focus on India as a site of extensive theoretical and empirical advances in both disciplinary locations. Inclusive of reflections on the meeting points of these disciplines as well as original research in areas such as Neo-Platonism in world history, histories of violence, and literary histories exploring indentured labor and capitalist transformation, the book offers reflections on conceptual advances in the study of globalization by placing global history and world literature in conversation. Gargi Binju is a researcher at the University of Tübingen. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices Support our show by becoming a premium member! https://newbooksnetwork.supportingcast.fm/south-asian-studies

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Nia liest: «Wir atmen eiiiin. Und aaaaus.»

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 12:20


Bewusstes Atmen: Arznei für viele Leiden. Dafür gibt es viele Techniken. Vielen ist gleich, dass sie auf den Techniken von Charlotte Selvers beruhen. Sie, die jüdische Gymnastiklehrerin, in den 1930er-Jahren in die USA geflohen, entwickelte Techniken, benannte sie und lehrte sie.«Magazin»-Redaktorin Sarah Elsing hat schon oft bewusst geatmet - und sich jetzt auf die Suche gemacht nach der Erfinderin des bewussten Atmens. Entstanden ist eine kleine Geschichte des Atmens. Gelesen wird der erste Teil des Textes von Jean-Marc Nia. Moderation Vivienne KusterJetzt den «Tages-Anzeiger» drei Monate vergünstigt lesen mit dem Code «Apropos».  

Bleib entspannt! Der Meditations-Podcast
Traumreise für Kinder zum Einschlafen - Wunderwald - im Herbst - Waldgeschichte für Kinder

Bleib entspannt! Der Meditations-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 42:07


In dieser zauberhaften Traumreise und Waldgeschichte für Kinder erkundest du den herbstlichen Wunderwald. Unterstützung bekommst du von einem kleinen Eichhörnchen namens Eichi, das diese Geschichte auf seine ganz eigene Art zu lenken weiß. Eichi kennt im Wunderwald jeden einzelnen Bewohner, jeden Zweig und jedes Blatt. Einen besseren Begleiter kannst du dir kaum wünschen. Und so taucht ihr gemeinsam ein in eine bunte Welt voller tierischer Wald-Abenteuer und fantasiereicher Erlebnisse! Dabei, ihr Lieben, wünsche ich euch ganz viel Freude & eine farbenfrohe traumreiche Nacht! Eure Kathi --------------------------------------------------------------------- Um diese Episode ohne Intro und ohne Werbung zu hören, wo und wann immer du möchtest, kannst du sie dir hier als Mp3 herunterladen: https://bleib-entspannt.com/produkt/gute-nacht-geschichte-tiere-wunderwald-im-herbst/ --------------------------------------------------------------------- Zum Kinder-Album "Traumreisen für Kinder mit großen Gefühlen" geht es hier entlang: https://bleib-entspannt.com/produkt/traumreisen-fuer-kinder-mit-grossen-gefuehlen/ -------------------------------------------------------------------------- Die Wunschliste 2022 für Kinderwünsche ist leider prallvoll! Ihr seid der Hammer! Weitere Wünsche kann ich deshalb allerdings erst wieder im nächsten Jahr erfüllen ODER als Alternative via: https://bleib-entspannt.com/produkt/entspannung-finden/ -------------------------------------------------------------------------- Website: https://bleib-entspannt.com/ Instagram: https://www.instagram.com/bleib_entspannt Facebook: https://www.facebook.com/kathi.klaudel -------------------------------------------------------------------------- ❤️ Unterstützung ❤️ Dir gefällt „Bleib entspannt!“ und du möchtest mich unterstützen? Dir ist wichtig, dass ich auch weiterhin kostenlose Meditationen, Silent Subliminals & mehr erstellen und dadurch ein wenig mehr Entspannung, Gesundheit und Glück in die Welt tragen kann? Du kannst mich sehr, sehr gerne unterstützen, indem du den Podcast bei Apple Podcast und YouTube positiv bewertest und ihn abonnierst! Auch bei Google Podcast, Spotify, Amazon Music und Audio Now findest du „Bleib entspannt! Der Meditations-Podcast!" Über ein Abo von dir freue ich mich natürlich auch auf diesen Kanälen! Alternativ kannst du mir aber auch gerne einen Chai Latte ausgeben, wenn du magst: https://paypal.me/kathiklaudel oder du schaust in meinem brandneuen Shop vorbei und gönnst dir ein wenig Entspannung zum Herunterladen: https://bleib-entspannt.com/shop/ Ich danke dir von Herzen für deinen Support & bleib entspannt! Deine Kathi ❤️ --------------------------------------------------------------------------- Disclaimer: Die Urheberin dieser Podcast-Episode verspricht keine Heilung von Krankheiten oder anderer Leiden durch Hören der Folge. Die zur Verfügung gestellten Informationen geben den eigenen Kenntnisstand der Urheberin wieder. Dieser Track ersetzt keine medizinische oder psychologische Behandlung. Ernsthafte Krankheiten sollten einem qualifizierten Arzt vorgestellt und von diesem behandelt werden. Vor Nutzung dieser Episode sollte im Zweifelsfall ein Mediziner zurate gezogen werden. Die Urheberin übernimmt trotz sorgfältiger Recherche keine Garantie für die Korrektheit, Aktualität oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Traumreise für Kinder zum Einschlafen - Wunderwald - im Herbst - Waldgeschichte für Kinder - Gute Nacht Geschichte Tiere - Eichhörnchen Geschichte - Fantasiereise Wald

Tacheles - Deutschlandfunk Kultur
Psychotherapeut Thorsten Padberg über Depressionen - "Nicht jedes psychische Problem ist gleich eine Krankheit"

Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 29:44


Depressionen gelten als Volkskrankheit: Immer mehr Menschen werden wegen psychischer Leiden krankgeschrieben, benötigen Therapien oder Psychopharmaka. Der Psychotherapeut Thorsten Padberg sieht manches an unserem Umgang mit Depressionen kritisch.Moderation: Patrick Garberwww.deutschlandfunkkultur.de, TachelesDirekter Link zur Audiodatei

Ich mach’s einfach - Jetzt! Finde den Mut zum ersten Schritt mit Yvonne Simon
Ist Leiden leichter als Lösen? – Tischgespräch mit Yvonne & Jan

Ich mach’s einfach - Jetzt! Finde den Mut zum ersten Schritt mit Yvonne Simon

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 28:34


Mal ganz ehrlich: Wie oft verharren wir in einer Situation, in der wir mega leiden, weil wir nicht bereit sind, etwas dagegen zu tun? In solchen Momenten fühlen wir uns leicht ohnmächtig und als Opfer. Wir bemitleiden uns, ärgern uns maßlos über das widerfahrene Unrecht, hadern mit dem Schicksal, sind vielleicht deprimiert und glauben, die Welt und das Schicksal seien ungerecht. Sobald wir uns bewußt werden, dass wir in der Opferrolle sind, haben wir auch die Chance, uns daraus zu befreien. Wie das funktioniert und wofür es gut sein kann, zu leiden, darum geht es in unserem September-Tischgespräch. Wenn dich diese Episode berührt hat, dann melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns über Feedback und natürlich am meisten darüber, wenn du dich von uns angesprochen fühlst und wir dich auf deiner Reise zu dir selbst begleiten dürfen. Zu Jan geht es direkt hier entlang: https://www.janschmiedel.coach Mehr zu mir und meiner Arbeit findest du hier: Yvonne-Simon.com XING   FACEBOOK BIG FIVE FOR LIVE Meinen Podcast findest du auf iTUNES SPOTIFY LIBSYN Auch du bist Mutmacher oder Mutmacherin und hast Lust, deine Geschichte in meinem Podcast zu erzählen? Dann schreib mir gern eine email an mail@yvonnesimon.com oder nutze das Kontaktformular auf yvonne-simon.com Wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr über eine Bewertung bei iTunes. Diese kannst du einfach über den folgenden Link abgeben: Hier Podcast bewerten  

Gude, Mittelhessen!
Bio-Bauern leiden besonders unter der Dürre

Gude, Mittelhessen!

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 8:17


Bio-Bauern leiden unter der Dürre, ein medizinischer Campus für Wetzlar und ein Ausblick auf die Entwicklung der Gaspreise. Das und mehr gibt es heute für Sie im Podcast. Alle Hintergründe zu den Themen finden Sie hier: https://www.mittelhessen.de/lokales/limburg-weilburg/landkreis-limburg-weilburg/limburg-weilburg-bio-bauern-leiden-besonders-unter-durre_25731865 https://www.mittelhessen.de/lokales/wetzlar/lahnau/lahnauhalle-soll-doch-noch-fluchtlings-herberge-werden_25732166 https://www.mittelhessen.de/lokales/wetzlar/wetzlar/wetzlar-bekommt-medizinischen-campus_25731290 https://www.mittelhessen.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/homosexueller-fanvertreter-uber-katar-wm-so-falsch_25731884 https://www.mittelhessen.de/panorama/aus-aller-welt/gas-preise-werden-wieder-sinken_25732033

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova
Zeit in der Literatur - Literaturwissenschaftlerin Alexandra Pontzen

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 39:35


Leiden an der modernen Arbeitswelt, Stress, zu wenig Zeit – diese als modern geltenden Phänomene werden auch in älterer Literatur schon beschrieben. Überhaupt ist darin die Zeit sowohl ein wichtiges Erzählmittel als auch Thema, über das erzählt wird. **********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

Verena König Podcast für Kreative Transformation
#213 Wieso es oft erst schlimmer wird - Heilungsprozesse verstehen

Verena König Podcast für Kreative Transformation

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 32:59


In dieser Folge geht es um ein Phänomen, das in der Praxis immer wieder auftaucht, ein Phänomen, das in ganz vielen Heilungsprozessen, Integrationsprozessen oder Transformationsprozessen auftaucht. Und zwar ist es das Phänomen, dass es häufig erst mal schlimmer wird, wenn man beginnt, sich sich selbst zuzuwenden. Oder auch unterwegs wird es manchmal irgendwie schlimmer, Symptome nehmen zu, man fühlt sich nicht wirklich besser und hat das Gefühl, vielleicht doch nicht auf dem richtigen Weg zu sein.   Ich werde also in dieser Folge meine Sichtweise und meine Erkenntnisse über dieses Phänomen mit dir teilen, ich möchte es erklären, und ich möchte natürlich auch Hinweise geben, was wir tun können, wenn wir dieses Phänomen selbst erleben. Ich wünsche dir wertvolle Erkenntnisse und eine schöne Zeit beim Lauschen.  In dieser Folge erfährst du:  Warum es in Heilungsprozessen Phasen gibt, in denen es zunächst schlimmer wird   Welche Chance in solchen Verschlimmerungs-Momenten liegt   Wie wir uns auf kognitiver und emotionaler Ebene unterstützen können  Wie wichtig unsere Ressourcen dabei für uns sind  Warum Struktur, Konsequenz und Disziplin auf diesem Weg sehr guttun  Shownotes: Die Kraft der Pause // Podcast #203 Du bist im Widerstand * 4 Missverständnisse über Heilung // Podcast #106  Weitere Inhalte findest du in meinem kostenfreien Membership Bereich. Um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen, empfehle ich dir, dich für meinen Newsletter anzumelden.

zum_Kurs
Die Falle der Götzen. | Ein Kurs in Wundern EKIW | Brigitte Bokelmann

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 29:32


Vom Moment an, in dem wir in diese Welt kommen, brauchen wir, suchen wir, wollen wir, fühlen wir einen gewissen Mangel in uns, der gefüllt werden will. Wir suchen in allen möglichen Arten und Weisen, diesen Mangel zu beheben. Ohne Erfolg. Tief innen drin - und sehr oft aus Angst davor beiseite geschoben - bleibt ein Gefühl, das irgendetwas nicht stimmt, das irgendetwas fehlt. Was ist das wirklich, was fehlt? Was hält das Gefühl am Laufen? Und wie kann es endgültig behoben werden? Tatsächlich gibt es letztlich nur eine Antwort darauf. Mit den 5 Gesetzen des Chaos wird das Leiden aufrecht erhalten: In Ein Kurs in Wundern©* erfahren wir detailliert, wie das Ego funktioniert, die Welt zu beherrschen scheint und unsere Erinnerung an einen GOTT, der nur Liebe ist, zu verhindern sucht. Wir werden damit nie erfolgreich sein, doch können wir den Augenblick unseres Erwachens endlos verschieben. Wir können uns aber auch entscheiden, jetzt auf Jesus zu hören, den Glauben an Trennung, Schuld und Sünde vom HEILIGEN GEIST für uns aufheben zu lassen und endlich die Wahrheit der Liebe als einzige Wahrheit für uns anzunehmen. Textstelle aus dem Kurs: T.23.II.Absatz 12 bis Ende Brigitte Bokelmann Lehrerin für inneren Frieden durch wahre Vergebung nach Ein Kurs in Wundern© Heil-Sein, jetzt! Praxis für inneren Frieden Beratung & Begleitung, Heilsitzung, Lichtkreis, Lichtbeten, Lagesi Morgen Meditation Webseite: https://heil-sein-jetzt.com/ Wertschätzung: https://heil-sein-jetzt.com/wertschaetzung/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCCSInpAbdlPxfnOUyD3vH4w/featured Soundcloud: https://soundcloud.app.goo.gl/YG7ZdvbhQE5mBRmCA und https://soundcloud.app.goo.gl/zn9y5F2cJT9pRyQm8 * Ein Kurs in Wundern©, Greuthof Verlag, Freiburg i.Br. https://heil-sein-jetzt.com/blog/kurs-in-wundern/was-ist-ein-kurs-in-wundern/ #GottesLiebe #NeuesLernen #EinKursInWundern #BrigitteBokelmann

5-minuten Nederlands
106 - Vanuit Porto

5-minuten Nederlands

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 5:54


Opeens zijn er heel veel onderwerpen voor een podcast en ik vind het moeilijk kiezen: Open Monumentendag in Leiden vorige week, de staatsbegrafenis van Koningin Elizabeth afgelopen maandag, Prinsjesdag in Den Haag gisteren … Het wordt iets heel anders want vandaag komt de podcast uit het buitenland. Misschien hoor je ook wat meer achtergrondgeluiden. Ik ben namelijk in Porto, Portugal voor een conferentie. Dat gebeurt niet zo vaak, dus dan is het extra genieten. Vorige week ben ik samen met een collega hierheen gevlogen ...Welkom  bij de podcast 5-minuten Nederlands, aflevering 106. Als je de tekst van de podcast wilt lezen, kijk dan op de website https://petjeaf.com/5-minutennederlands. Als je de teksten van eerdere podcasts wilt ontvangen of vragen hebt, stuur dan een email naar 5minutennl@gmail.com. Mijn naam is Caroline, ik ben taaldocent op de universiteit en woon in Leiden. In deze podcasts vertel ik iets over mijn leven, over wat ik de afgelopen dagen heb beleefd of iets over de Nederlandse taal en cultuur.  Support the show

Sekt oder Yoga
Yogaphilosophie mal anders und die Ursache unserer Leiden im Leben

Sekt oder Yoga

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 23:20


Ab heute starten wir wieder mit neuen, spannenden Themen im Podcast. Wenn du mehr über die Yogaphilosophie erfahren möchtest, melde dich unbedingt noch zu unser neuen Live Online-Challenge an. Kick-off ist am 25.9.22 um 20 Uhr und vom 26.9 bis 2.20.2022 tauchen wir dann in die Yamas und Niyamas ein. Wir schauen mal, was wir von Patanjalis Yogalehre in unseren Alltag als Yogis bringen können.

Open Doors Podcast – Begegnungen mit verfolgten Christen
Wenn Kinder unter Verfolgung leiden

Open Doors Podcast – Begegnungen mit verfolgten Christen

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 13:38


Christenverfolgung macht vor keinem Halt – auch nicht vor Kindern. Selbst wenn die Kinder nicht selbst verfolgt werden, leiden sie oft unter der Verfolgung ihrer christlicher Eltern. Wie diese Verfolgung aussieht, mit welchen Problemen die Kinder zu kämpfen haben, und was Open Doors tut, um ihnen zu helfen, berichtet uns meine Kollegin Helene.

His2Go - Geschichte Podcast
His2Go#96 - Zheng Hes große Expeditionsflotte: Als Chinas Armada die See beherrschte

His2Go - Geschichte Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 54:30


1405 stach von Nanjing aus eine Flotte in See, wie sie die Welt noch nie gesehen hatte. 200-300 hölzerne Dschunken mit 28.000 Passagieren, jede einzelne größer als jedes bisher gebaute Schiff, segelten auf insgesamt sieben Expeditionsreisen über das südchinesische Meer und den indischen Ozean. Befehligt wurden sie von Admiral Zheng He, Eunuch und Günstling Kaiser Yongles. Wie eine schwimmende Stadt segelte die riesige Flotte bis an die Grenzen der bekannten Welt, um Macht und Ruhm der Ming-Dynastie zu demonstrieren. China erreichte so eine Vormachtstellung auf den Weltmeeren, die Europa in dieser Zeit weit überragte. Jedoch war diese Dominanz nicht von Dauer...........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........FOLGENBILDDas Folgendbild zeigt eine Darstellung bzw. Rekonstruktion der Flotte Zheng Hes im Cheng Ho Cultural Museum.........LITERATURDreyer, Edward L.: Zheng He: China and the oceans in the early Ming dynasty, 1405 – 1433, New York 2007.Liu; Chen; Blue (Hrsg.): Zheng He's maritime voyages (1405-1433) and China's relations with the Indian Ocean world: a multilingual bibliography, Leiden 2014.https://www.businessinsider.de/wirtschaft/china-zerstoerte-vor-500-jahren-eigene-marine-2017-3/Jost, Alexander: Hoher Besuch im Land des Himmelsplatzes - die Fahrten der Ming-Flotte in die Arabische Welt, 1413-1433, Tübingen 2011 (Magisterarbeit)..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: kontakt@his2go.de schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert..........COPYRIGHTMusic from https://filmmusic.io: “Sneaky Snitch” by Kevin MacLeod and "Plain Loafer" by Kevin MacLeod (https://incompetech.com) License: CC BY Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

People Power Podcast - Over de kracht van mensen in organisaties
#485 Hoe Leiden Briljante Mislukkingen Tot Een Briljant Bedrijf

People Power Podcast - Over de kracht van mensen in organisaties

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 48:59


Ken je de verhalen over de ondernemers die op hun zolderkamer met wat vrienden Swapfiets, Picnic of Coolblue gestart zijn? Succesverhalen die prachtige voorbeelden zijn van succesvolle Nederlandse ondernemers met een fantastisch idee. Toch loopt het vaak niet zoals we denken. We vertellen graag over succesverhalen, maar wat weten we van mislukkingen? Nederland praat veel te weinig over falen, zo vinden ze in ieder geval bij het Instituut voor Briljante Mislukkingen. We zouden onze belangrijkste leermomenten moeten omarmen en bespreekbaar maken. Want wat zou de wereld zijn zonder lef en zonder leren van wat er misging? Hoe reflecteer je op de juiste manier op mislukkingen? En hoe kom je in je organisatie van faalangst af? In de studio zijn Bas Ruyssenaars, medeoprichter van het Instituut voor Briljante Mislukkingen en oprichter van strategisch bureau “De Keuze Architecten”; en Tom Bos, algemeen directeur van de Online Academy. https://buff.ly/3eSaTE6

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Haben Sie schon den ersten Teil der Serie "Was ist Chan?" gelesen click hier finden Sie den zweiten Teil click Die Leiden, unter denen wir leiden, die sind nicht nur vom Karma über uns ausgeschüttet worden, nein, viele Schmerzen haben wir uns selbst zugefügt. Etwa, weil wir uns in unserem unersättlichen Durst auf Befriedigung immer neue Wünsche ausdenken, dann enttäuscht sind, wenn nichts davon eintrifft. Oder, weil wir ständig in der Vergangenheit verhaftet sind, immer und immer wieder die Momente durchleben, in denen wir "so" glücklich waren, dann feststellen, dass es jetzt eben nicht so ist. Auch, weil wir uns die Zukunft ausmalen, so wie wir es eben "haben" wollen, dann in der Realität feststellen, dass wir eben nicht "Superman" sind. Da täuschen wir uns lieber selbst, gaukeln uns etwas vor, sehen die Welt, so wie sie uns gefällt. Und wir werden weiter enttäuscht, ein um das andere Mal. C. Täuschung Was machen wir uns nicht alles vor, wir wollen, dass wir glücklich sind, wir wollen, dass wir mit dem Job und dem Umfeld zufrieden sind, wir wollen die vielen Dinge, die eben schiefgehen, solange nicht sehen, wie wir es eben vermeiden können. Hier genau setzt die Lehre Buddhas an, wir sollen "hinter die Kulissen" blicken, die Dinge nicht so verdrehen, als dass sie dann unseren Vorstellungen entsprechen, sondern alles so annehmen, wie es eben ist. Das setzt eine große Portion an Mut voraus, denn meist ist die "Wirklichkeit" abstoßend, wenig erfreulich, einfach nicht wie im Hollywood-Streifen. Selbsttäuschung, das ist etwas sehr unangenehmes, denn es kommt garantiert das böse Erwachen, wenn nicht heute, dann eben morgen. Der Rettungsanker hier ist der Chan-(Zen)-Buddhismus, der uns die Chance bietet, hier zuerst einmal den Leiden zu entfliehen. Nach Buddha sind die Leiden unnötig, selbstgewählt. Nach dem "Erwachen" gibt es keine Leiden mehr, der Mensch ist bereits im Nirvana. Klar können Sie sich noch eine Weile selbst täuschen, noch ist das Fleisch noch nicht ganz welk, die Zähne sind "noch" drin, die Beine "wollen" noch. Aber Sie glauben doch nicht im Ernst, dass Ihnen der Verfall erspart bleibt, dass alles so bleibt, wie es jetzt gerade ist? Sie werden vergehen, Ihre Familie wird (einer nach dem anderen) gehen, alle Ihre Besitztümer werden verrosten und verrotten, nichts wird bleiben, selbst der Planet wird zerfallen. Wer sich weiterhin täuschen mag, der wird enttäuscht werden. Nichts ist für die Ewigkeit, kein Lebewesen macht da eine Ausnahme. Trotzdem gilt: Der Weg ist das Ziel! In den nächsten Tagen hören Sie weiter zum Themenschwerpunkt "Was ist Chan?" Wegen einfacher Sinnesvergnügen riskiert er den Tod durch Hunger und Durst - Buddha - Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

7 Tage 1 Song
#132 Lightning Hopkins - It's A Sin To Be Rich, It's A Low-Down Shame To Be Poor

7 Tage 1 Song

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 9:41


Corona-Blues, den Blues haben wegen der ganzen Kriege auf der Welt. Wo kann ich mit meiner Trauer und meiner Verzweiflung hin? Der Blues war schon immer eine Musikform in der die Trauer Platz hatte, aber auch eine Musik, die die Trauer aufnehmen und sie verwandeln konnte. Die Trauer war nicht weg, aber aus der Verzweiflung über die miesen Zustände und das Leid entstanden durch die Musik Hoffnung und Mut gegen die schlimmen Zustände anzugehen. Im Podcast spielt neben dem Musikstück der amerikanische Philosoph und Theologe Cornel West eine Rolle. Cornel West fragt: „Was bedeutet es ein Mensch zu sein, angesichts von Leid, Übel, Katastrophen und Schmerz?“ Cornel West und Lightning Hopkins stellen die richtige Fragen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Fragen, die aber leider schon immer gestellt wurden, aber irgendwie sind vor allem die Reichen und Mächtigen wenig an Antworten interessiert. Schon der Prophet Amos rückte die Frage nach Gerechtigkeit in den Mittelpunkt. Also alle Zeiten beschäftigten sich Menschen schon mit der Frage: Was bedeutet es menschlich zu sein, wenn es überall auf der Welt schlimmste Formen von Ausbeutung gibt? Haben wir vielleicht zu wenig hingesehen?– Und deshalb trauen sich machthungrige Menschen jetzt noch unverschämter nach mehr Macht zu greifen, weil sie denken: die anderen sind ja doch nur mit ihrem Geld und ihrem Besitz beschäftigt, die sehen nicht nach den anderen, da kann ich machen was ich will. In seinen Schriften stellt Cornell West das Leiden der Menschen in den Mittelpunkt. Ihm ist es wichtig die Würde aller Menschen in den Blick zu nehmen. Wenn nur die Reichen, Schönen und Mächtigen gut leben und dann auch noch die Welt nach ihren Interessen gestalten, nennt das Cornel West „die Bedrohung durch das Nichts“ – hier ist für Cornel West dann Jesus jemand ganz aktuelles – denn er ist Vorbild dafür sich gegen die Strukturen der Macht aufzulehnen sich nicht kaufen zu lassen – durch sein Verhalten stellt sich Jesus gegen die Realitäten von Ungerechtigkeit, Ausgrenzung, Erniedrigung und Missachtung. Hier gibt es einen kleinen Eindruck zu Blues und Cornel West https://youtu.be/w-u-Cxry4Jc Foto: © Davon Music Homepage: https://7tage1song.de Playlist Podcast und Song: https://open.spotify.com/playlist/20KHRuuW0YqS7ZyHUdlKO4?si=b6ea0b237af041ec Instagram: https://www.instagram.com/7tage1song/ Facebook: https://www.facebook.com/pg/7tage1song/ Kontakt: post@7tage1song.de Link zum Song: https://songwhip.com/lightnin-hopkins/its-a-sin-to-be-rich-its-a-lowdown-shame-to-be-poor Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/0M5tOXTC0lM8RVycUBQnjy?si=idKC-CFaRp2ZD992gvWvsQ

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Haben Sie schon den ersten Teil der Serie "Was ist Chan?" gelesen click Im Leben jedes Chan-(Zen)-Buddhisten stellt sich immer wieder die Frage: "Was ist Chan ?" Chan-Buddhismus ist voller Mysterien, gespickt mit Geheimnissen, voller Sagen und Erzählungen. Heilige und große Lehrer haben über Jahrtausende alle spirituellen Systeme nach dem Geschmack der Zeit geprägt. Gerade die Philosophie des Shaolin Tempels ist durch den Aspekt der (unbezwingbaren) Kampfmönche noch durch viele übermenschlich erscheinenden Geschichten sogar weltbekannt geworden. Das erklärt aber noch immer nicht den Chan-Buddhismus. Zuerst einmal ist der Chan-(Zen)-Buddhismus für wirklich jeden Menschen etwas anderes. Was aber die fundamentale Säule darstellt ist die TATSACHE, dass Chan-(Zen)-Buddhismus die RETTUNG vor dem Leiden darstellt, das die Menschen so sehr beschäftigt. Und was leiden wir, den lieben, langen Tag sind wir mit unserem Leid, unserem Schmerz und unseren Ängsten beschäftigt, die sich über unserem Kopf zusammenziehen wie dunkle, schwarze Wolken. B. Leiden Alles ist der Vergänglichkeit unterworfen. Und weil das so ist leiden wir, denn wir können nichts behalten, wir werden alles verlieren, unser Leben, unsere Liebsten, unseren Besitz, einfach alles. Ja, Leiden schenkt uns auch Tiefe, läßt uns wachsen, ABER es gibt auch völlig sinnfreies Leiden, etwa das selbst zugefügte Leid. Klar kann ich unter meinen Umständen leiden, etwa unter meinem Aussehen, oder meiner Figur. Aber bringt das etwas? Oder macht es nur alles viel schlimmer (und schlimmer geht es immer). Die Lehre Buddhas dreht sich um die Überwindung der Leiden, um das Erreichen der "Erleuchtung". Klar kann ich mich schämen wenn ich kein Geld habe, oder etwa behindert bin, oder alt und krank werde. Daraus entsteht dann Leiden, welches ich mir in der letzten Konsequenz ja selbst zugefügt habe. Viele "Arten" unserer Leiden können wir ganz einfach "loswerden", wenn wir unsere Achtsamkeit darauf verwenden. Etwa dann, wenn wir uns über die Gedanken "bewußt" werden, woher kommt der Gedanke, wohin geht er? Wir müssen nicht an den Leiden festhalten, es bringt uns nichts immer und immer wieder denselben Schmerz zu fühlen. Sicherlich sind Sie noch nicht auf die Natur der Leiden aufmerksam gemacht worden, so dass Sie sich in der endlosen Spirale von Ängsten, Schmerzen und Leiden gefangen fühlen. Nun haben Sie ja mich, ich mache Sie auf die Kernthemen der buddhistischen Philosophie aufmerksam, nutzloses Leiden zu beenden sollte für jeden Menschen auf dem ersten Platz der "To Do"-Liste stehen, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, die Menschen leiden, das muss nicht sein. Gerade die "Wohlfühl-Buddhisten" unter uns müssen darauf ihre Achtsamkeit legen, um in der Lehre voran zu kommen. Sie wissen ja: Der Weg ist das Ziel! Hören Sie morgen zum Thema "Was ist Chan?" weiter Dem Leiden ein Ende bereiten - Buddha - Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Kom en Zie Kerk
11 September Betty Thomassen - Door Welk Koninkrijk Laat U Zich Leiden

Kom en Zie Kerk

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 48:33


11 September Betty Thomassen - Door Welk Koninkrijk Laat U Zich Leiden by Onderwijs vanuit de Kom en Zie kerk in Schinnen

Choses à Savoir CERVEAU
Les médicaments peuvent-ils modifier notre cerveau ?

Choses à Savoir CERVEAU

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 2:57


Prendre un médicament n'est pas une chose anodine. En effet, quasiment tous les médicaments peuvent entrainer des effets indésirables et/ou avoir des contre-indications. Néanmoins, si ceux-ci peuvent être prescrits, c'est parce que les bénéfices qu'ils apportent sont souvent bien supérieurs aux risques qu'ils peuvent faire encourir. Ainsi, avant qu'un médicament ne soit mis en circulation de nombreux tests sont réalisés afin d'évaluer cette balance entre bénéfice et risque. Toutefois, ce n'est pas parce qu'une substance médicamenteuse a vu son rapport bénéfice/risque être favorable lui permettant d'être prescrite et utilisée, que les recherches sur ces effets secondaires s'arrêtent pour autant. C'est ainsi que des chercheuses et chercheurs néerlandais de l'université de Leiden se sont - dans une récente étude publiée en août 2022 dans les pages de la revue scientifique British medical journal open - penchés sur les répercussions que pourraient avoir la prise de glucocorticoïdes sur le cerveau. Les glucocorticoïdes sont des molécules utilisées notamment pour leurs propriétés anti-inflammatoires et dont le représentant le plus connu est sans doute la cortisone. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

BibelExegese
Markus 11,7-11

BibelExegese

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022


Der Herr schenkt Jesus Christus kurz vor den furchtbaren Leiden am Kreuz noch eine wunderbare Ermunterung: Er wird (kurzzeitig) von seinem Volk als Messias angenommen. Was für eine Vorwegnahme der Herrlichkeit, die Er einmal auf dieser Erde besitzen wird!

Perspektiven
Josua Boesch – Von der Heilkraft der Kunst

Perspektiven

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 28:08


Der Theologe und Goldschmied Josua Boesch (1922-2012) wirkt 30 Jahre lang als reformierter Pfarrer. Dann verlässt er Familie und Beruf. In einem italienischen Eremitenkloster führt er ein kontemplatives Leben und schafft ein ikonographisches Werk. «Ein Christ scheint so etwas wie ein Seiltänzer zu sein. Kein braver Fussgänger». Die Aussage von Josua Boesch dokumentiert auch seinen Lebensweg. Ende der 1970er Jahre zieht er sich in ein Eremitenkloster in der Toskana zurück. Der gelernte Goldschmied sucht neue Zugänge zum christlichen Glauben, schafft Ikonen aus Metall und schreibt Texte. Sie drehen sich um Leiden und Tod Jesu am Kreuz und die Auferstehung. «Wir schieben die Auferstehung vor uns her», schreibt Josua Boesch. Dabei habe Jesus den Menschen ein Seil zugeworfen, das sie zum Du führe, nämlich die Liebe. Verena Frei-Boesch, die Tochter von Josua Boesch und die Theologen Simon Peng-Keller und Reto Müller erinnern an Leben und Werk von Josua Boesch. Eine «Perspektiven»-Sendung aus Anlass des 100. Geburtstags von Josua Boesch. Wir freuen uns über Ihre Post und Anregungen auf redaktion.religion@srf.ch

hr4 Übrigens ...
Das Gedächtnis der Menschheit

hr4 Übrigens ...

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 1:48


Autorin Maike Westhelle wünscht sich, dass wir empfindlich bleiben. Dass unser Gedächtnis für die Leiden nicht zu kurz ist und wir nicht abstumpfen. Mehr erfahren Sie im hr4 Übrigens.

Seelenfutter
Seelenfutter 130: Vom Weltenchaos und einem Gottesbeweis. Gedichte von Marie von Ebner-Eschenbach und Max Richard Lessmann

Seelenfutter

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 41:19


Das Unperfekte steht im Mittelpunkt des aktuellen Lyrik-Podcast Seelenfutter, das Leiden an der eigenen Unzulänglichkeit. In "Der Halbpoet" lässt Marie von Ebner-Eschenbach der Ohnmacht freien Raum, das Große zu spüren, aber keine Worte dafür zu finden. Der zeitgenössische Lyriker Max Richard Lessmann kommt vom Selbstzweifel zu einer Art Gottesbeweis, auf dem Weg einer augenzwinkernden Negation - wunderbar. Susanne Garsoffky und Friedemann Magaard spiegeln die Gedichte in Bibelworten aus dem Jakobusbrief und den Sprüchen Salomos.

5-minuten Nederlands
105 - Personeelsuitje

5-minuten Nederlands

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 5:20


Twee weken geleden had ik een personeelsuitje. Je kent dat wel, samen met collega's iets gezelligs doen. Soms is het leuk, en soms valt het een beetje tegen. Maar dit keer was het echt erg gezellig. We waren die middag om 3 uur uitgenodigd bij een brasserie aan een meer vlakbij Leiden. Eerst zouden we wat drinken en om half 4 begonnen de workshops. Ik had het die middag heel druk op m'n werk, dus ik om kwart voor 3 op de fiets gesprongen en als een gek naar het meer gefietst. Tot overmaat van ramp ging de brug ook nog open en het duurde heel lang voordat alle boten voorbijgevaren waren. Ik snel verder gefietst en gelukkig was ik precies op tijd voor de workshop...Welkom  bij de podcast 5-minuten Nederlands, aflevering 105. Als je de tekst van de podcast wilt lezen, kijk dan op de website https://petjeaf.com/5-minutennederlands. Als je de teksten van eerdere podcasts wilt ontvangen of vragen hebt, stuur dan een email naar 5minutennl@gmail.com. Mijn naam is Caroline, ik ben taaldocent op de universiteit en woon in Leiden. In deze podcasts vertel ik iets over mijn leven, over wat ik de afgelopen dagen heb beleefd of iets over de Nederlandse taal en cultuur.  Support the show

Ausgeglaubt: ein RefLab-Podcast
«O Haupt voll Blut und Wunden»

Ausgeglaubt: ein RefLab-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 55:46


Und weiter geht's mit der aktuellen Staffel von «Ausgeglaubt» – heute mit einer Diskussion des wohl bekanntesten deutschsprachigen Passionslied überhaupt: «O Haupt voll Blut und Wunden» von Paul Gerhard. Das Lied wird in verschiedenen Konfessionen gesungen und malt uns das Leiden Christi sehr (zu?) anschaulich vor Augen. Stephan und Manuel diskutieren die Fremdheit, aber auch die Faszination dieses Liedes. Dabei kommen sie auf die Tabuisierung von Leiden und Tod in unserer Zeit zu sprechen – und auf das von Verlusterfahrungen erfüllte Leben des Dichters Paul Gerhard. Stephan ist von dem Lied begeistert und will es auch nicht einfach im Gedanken des stellvertretenden Strafleidens aufgehen lassen. Er findet darin ein grandioses Beziehungsangebot Gottes. Manuel hat mehr Mühe damit, vor allem weil er sich an die Leidens-Pornographie um Mel Gibsons Film «The Passion» noch sehr lebhaft erinnert. Den Trost des Liedes wollen sich aber beide gerne zusprechen lassen – denn wer möchte nicht gern «wohl sterben», wie es in der letzten Strophe heisst?