Podcasts about Leser

  • 1,255PODCASTS
  • 2,729EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 1, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Leser

Show all podcasts related to leser

Latest podcast episodes about Leser

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Wie Friedrich Merz und seine Union der deutschen Wirtschaft schaden

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 8:43


Sie glauben, liebe NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser, die Überschrift könne nicht stimmen? Weil CDU/CSU, zumeist im Einklang mit der FDP, die deutsche Wirtschaft an allen Ecken und Enden pampern? Weit gefehlt. Zumindest in dieser Absolutheit. Denn wie so häufig im Leben: Auf die Größe kommt es dann doch irgendwie an. Von Lutz Hausstein. Dieser Beitrag istWeiterlesen

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Auch Schauspieler Hübchen hat erkannt: Ohne Manipulation läuft nichts in dieser Welt

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 7:46


Leser der NachDenkSeiten haben uns auf die Notiz mit einer Äußerung von Henry Hübchen aufmerksam gemacht. Er gehört offensichtlich nicht zu der großen Mehrheit von Menschen, die trotz aller erkennbaren Manipulationen immer noch der Meinung sind, sie könnten glauben, was im Fernsehen und in der Presse verbreitet wird. Auch Sie, liebe Leser, werden in IhremWeiterlesen

Waco History Podcast
Living Stories: Nineteenth Amendment

Waco History Podcast

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 6:53


This is Living Stories, featuring voices from the collections of the Baylor University Institute for Oral History. I'm Kim Patterson. For more than a century, the majority of American women were denied the right to vote. Scores of determined suffragettes who wanted to reverse this injustice spoke out through publications, lectures, rallies, and appearances before legislators. Finally, these efforts paid off with the ratification in August 1920 of the Nineteenth Amendment, which states, "The right of citizens of the United States to vote shall not be denied or abridged by the United States or by any State on account of sex." Anna Gladys Jenkins Casimir was a student at Baylor in 1920 and recalls events surrounding the ratification: "I remember parades they had in Waco, and there were a lot of women dressed in white on a float, and they were carrying banners or saying, ‘We want the right to vote,' or something like that. I remember how thrilled my mother was that she got to vote in the 1920 election. She was interested in voting in the gubernatorial election as well as the national election. She was thrilled that she could vote." Martha Lena Emmons, also a student at Baylor during the amendment's adoption, describes an editorial cartoon concerning women's suffrage: "But I remember one cartoon that I saw one time (laughs) where there was a lady policeman in Chicago—I believe was the newspaper that had it. And a cartoon came out, showed an old bum with a lady with a policeman's costume on, and she had a hat pin. And she said, ‘Now, get a move on.' And this old bum said, ‘Who say that the pin ain't mightier than the sword?' (laughs) And she was prodding him along with a hat pin. But, oh, that'd been the latest/there'd been the ladies(??) movement always, you know." Emmons explains her reaction to the new law: I remember very well here in Baylor that Mrs. Russell, who was an aide of Mrs. Claypool, was lecturing to us one time or talking with a group of us about how to vote and where to vote and the responsibility of voting. She said, ‘I did not seek it, but it's our responsibility now,' and that was sort of—oh, it's always been my attitude: (interviewer sneezes) I didn't seek it, but we had it, and it's our responsibility. And the tragedy of it has been that a great many have not bothered to exercise this privilege which they fit, bled, and died to get and all that sort of thing. But so is true of any of our privileges." Interviewer: "Do you recall your first vote?" "Very well! I don't know how I would have made it if Pa Davis hadn't shown me what to do. I was teaching in Calvert, Texas, and we went down to the city hall to vote. And Mr. Davis, whom we called Pa Davis because we took our meals over there and they were just such a sweet old couple that looked after us and called us 'our kids,' their kids and all that. And when I saw him over there helping run that thing, oh, I just felt so relieved. And I dashed over, and I said, ‘Pa Davis, show me what to do and where to go,' and he did, you know. Yes, I remember very well my first vote, um-hm." The court case Leser v. Garnett, which reached the Supreme Court in 1922, argued the Nineteenth Amendment was not valid. But in a unanimous decision, the Supreme Court stated the amendment was constitutional on all points brought into question. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Im Gespräch
Autor Stefan Schwarz - "Humor zu produzieren, ist nicht lustig"

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 35:37


Leser schätzen ihn als komischen Autor. Als Stefan Schwarz mit 54 Jahren an Krebs erkrankt, beginnt er, sein Leben aufzuräumen und darüber zu schreiben, von Stasi-Ausbildung und Sorgerechtsstreit bis zur Chemotherapie - persönlich und witzig.Bürger, Brittawww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
#344 Christoph Magnussen und Michael Trautmann lesen vor und diskutieren mit Swantje Allmers und Lavinia Gerber-Rosen

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 76:05


Zum ersten Mal hatten wir zusammen mit unseren Hörer:innen und Leser:innen und unserer Co-Autorin Swantje Allmers ein gemeinsames Event. Im “House of New Work” haben wir Auszüge aus unserem Buch vorgelesen und zusammen mit Lavinia Gerber-Rosen Themen diskutiert, die uns besonders am Herzen liegen. Was Christophs Gedanken zu den Themen “Kreativität” und “Räume” sind und warum er sich in der Vorbereitung an seine Kunstlehrerin Annegret Zucker erinnern musste? Warum Michael, die Geschichten von einem Jungen im Kirchenchor und einem Reitunfall erzählt hat und warum er glaubt, dass Menschen im Grunde gut sind? Warum Swantje nicht gerne vorliest, aber gerne ihre Meinung sagt? Oder wollt Ihr wissen, was für skurrile Eigenheiten die 3 Autor:innen habt? Hört selber rein! Auch wichtig: Rechtzeitig vor Weihnachten hat sich unser Verlag Vahlen etwas Schönes ausgedacht. Unser Buch “On the Way to New Work - Wenn Arbeit zu etwas wird, was Menschen stärkt” ist das Buch, das Unternehmen als Weihnachtsgeschenk für Mitarbeitende und Geschäftspartner. Bei Interesse meldet Euch bitte bei unserem Lektor Dennis Brunotte (lektorat.brunotte@googlemail.com). Episode 344 gibt es auf allen gängigen Podcast-Plattformen, wie Spotify oder Apple Podcasts (oder direkt auf otwtnw.de). Einfach nach ‘On the Way to New Work' suchen und abonnieren, um keine Folge zu verpassen. Christoph und Michael veröffentlichen immer montags um 6:00 Uhr.

OMR Media
Wie gehen gute Headlines? - mit Oliver Michalsky von der ›Welt‹

OMR Media

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 43:40


In dieser Folge zu Gast: Oliver Michalsky, Chefredakteur der WELT Digital. Im Gespräch mit Hostin Pia Frey und ihrem Opinary-Kollegen und -Redaktionsleiter Torsten Schlegel erzählt Oliver von Print- und Online-Überschriften, von Headline-Standards und von Wirkungsweisen unterschiedlich formulierter Titel. Es geht um die Frage, wie man verantwortungsvolle Artikel-Überschriften generiert. Warum sollte man sie nicht als Frage formulieren? Wie ›intelligent‹ darf eine Überschrift klingen, ohne die Leser*innen zu überfordern? Und wie lautet Olivers spontaner Titelvorschlag zum ausgedachten Szenario ›Die Ampelkoalition zerbricht‹?

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Glanzstücke, von literarischer Weltklasse”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 8:47


Juli Zeh, die aktuell erfolgreichste deutsche Gegenwartsautorin, präsentiert einmal im Monat den The Pioneer Literatur-Podcast “Edle Federn”: Ein Gast, eine Stunde, ein Werk! Einerseits ein intimes Werkstattgespräch über den schriftstellerischen Alltag und Routinen der jeweiligen Autorinnen und Autoren - andererseits eine literarische Reise in deren Gedankenwelt. In dieser Folge spricht Juli Zeh mit der Berliner Autorin Mariana Leky über ihr aktuelles Buch “Kummer aller Art” - eine Sammlung literarischer Miniaturen und Kolumnen, voll eigenwilliger Melancholie und ganz besonderem Charme. Juli Zeh sagt über das Buch, das sich seit Monaten in der Spiegel-Bestseller Liste hält: “Wenn Sätze Edelsteine wären, dann würde Mariana Leky eine der größten Juwelen-Sammlungen weltweit besitzen. Mit jedem Buch, jedem einzelnen Text lädt sie die Leser großzügig zur Besichtigung ein und führt sie heiter und bescheiden durch ihre sprachlichen Schatzkammern”. Die ZEIT schreibt über Mariana Leky, dass “.....sie die Kunst beherrscht, die Absurditäten im Banalen zu sehen. Glück ist in ihren Büchern nie kitschig und das Unglück nie pathetisch.”

Handelsblatt Morning Briefing
Sonderfolge zum Abschied von Hans-Jürgen Jakobs

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 33:06


Viereinhalb Jahre war Hans-Jürgen Jakobs Autor beim Handelsblatt Morning Briefing. Nun gibt er den Stab weiter an Christian Rickens und Teresa Stiens. Rickens ist Morning-Briefing-Lesern bereits bekannt als Autor, Stiens ist Hauptstadtkorrespondentin. In der Morning-Briefing-Sonderfolge erzählen die Autoren, wie das Morning Briefing entsteht, an welche Leserinnen und Leser sie beim Schreiben denken und Jakobs enthüllt, woher all seine Zitate kommen. *** Hier geht's zu unserem Abo-Angebot für unsere Morning Briefing Leser: https://www.handelsblatt.com/mehrerfahren

Radio Giga
Amazon Prime Day 2 ist vorbei: Das waren die beliebtesten Angebote unserer Leser

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022


Am 11. und 12. Oktober bekamen alle Prime-Mitglieder großartige Schnäppchen aus zahlreichen Bereichen zum 2. Amazon Prime Day. Mit dabei waren Smart-TVs, Smartphones, Tablets, Smartwatches, Bluetooth Kopfhörer, Gaming-Zubehör, Solargeneratoren, Haushaltsgeräte und vieles mehr. Wir haben die besten noch verfügbaren Angebote für euch zusammengefasst. Außerdem erfahrt ihr, welche Produkte unsere Leser am Prime Day...

GRIPS Deutsch
Der Schreibprozess

GRIPS Deutsch

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 15:04


Egal was du schreibst: Es gibt ganz grundsätzliche Dinge, auf die du achten musst, damit dein Text die Leser anspricht. Die Entstehung eines Textes nennt man Schreibprozess und hier bekommst du Tipps dafür.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Jeffrey Sachs: „Das ist ein Krieg zwischen Russland und den Vereinigten Staaten“

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 12:22


Das ist eine Kernaussage von Jeffrey Sachs in einem Grayzone-Interview vom 10.10.2022 mit den US-Journalisten Aaron Maté und Max Blumenthal. Sachs ist Direktor des Center for Sustainable Development an der Columbia University in New York City. Susanne Hofmann hat das Interview übersetzt und etwas gekürzt – eine dankbar angenommene Hilfe für NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser.Weiterlesen

WDR 2 Lesen
Volker Jarck - Robuste Herzen

WDR 2 Lesen

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 3:49


Volker Jarck nimmt seine Leser in "Robuste Herzen" mit in eine norddeutsche Kleinstadt und stellt uns die drei Geschwister Katja, Leon und Milena vor. Von Kathrin Allkemper.

Die Buch. Der feministische Buchpodcast
#61 Deutscher Buchpreis 2022! Überzeugt "Nebenan" von Kristine Bilkau als moderner Schauerroman?

Die Buch. Der feministische Buchpodcast

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 30:30


Am 17.10. wird in Frankfurt der Deutsche Buchpreis verliehen. Wir dürfen live dabei sein und unserem Patenbuch "Nebenan" von Kristine Bilkau die Daumen drücken! Denn als Teil des offiziellen Buchblogger*innen-Teams für den Deutschen Buchpreis begleiten wir die Verleihung mit. Wir sprechen in dieser Folge über Kristine Bilkaus Buch - und sind uns nicht immer einig. Die Autorin zeichnet das Bild einer Geisterstadt, die von merkwürdigen Ereignissen heimgesucht wird. Darin versuchen die Protagonistinnen Julia und Astrid hinter die Kulissen ihrer verfallenden Heimatstadt zu schauen. Angelehnt an das Genre des Schauerromans spielt Kristine Bilkau mit den Erwartungen der Leser*innen. Wir fragen uns: Kann sie ihnen auch gerecht werden? Und überzeugt "Nebenan" als moderner Schauerroman?

w3.talk
#46 - news über mica & defi und was ist eigentlich bubbles?

w3.talk

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 23:07


Eine DeFi App mit einer Waitlist von 480.000 Leuten?! Das w3vision-Special geht in eine weitere Runde: In dieser live Folge spricht Marvin mit Peter Grosskopf und Daniel Resas. Peter steht mit seinem Team bei Ultimate (by Unstoppable Finance) kurz vor dem Go-live mit ihrer App Ultimate. Die App, mit der sie die Brücke für den Massenmarkt in die DeFi-Welt schlagen wollen, hat momentan sage und schreibe 480.000 Leute auf der Waitlist registriert. Peter teilt Details zu ihrer Series A Funding Runde über €12.5 Millionen, erzählt, was der erste Use Case von Ultimate ist und gibt zudem seine Insights über neuste Regulierungen in der EU und global hinsichtlich Web3 und NFTs. Kurz darauf setzt sich Daniel Resas zu Marvin auf die w3-Couch. Daniel ist Co-Founder von Bubbles, einer Company, die eine einfache Möglichkeit für User darstellt, mit NFT-Projekten und ihren Communities up to date zu bleiben. Bubbles sind dabei nicht Content Creator, sondern Content Provider, indem sie News aus Web3 und NFT kuratieren und täglich in personalisierten Mails an ihre Leser bringen. Daniel erzählt, was ihre long Term Vision mit der Plattform ist, warum sie einen starken Footprint in den USA haben und wie diesen auch nach Deutschland bringen wollen. Agenda: 00:00 Interview mit Peter Grosskopf von Ultimate (by Unstoppable Finance) 12:35 Interview mit Daniel Resas von Bubbles w3.talk auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UC4q-GK_aQOp2L2dYbu6fSmg/featured Link zum Newsletter: https://w3-news.beehiiv.com/ eter: https://www.linkedin.com/in/petergrosskopf/ Ultimate (by Unstoppable Finance): https://www.linkedin.com/company/ultimatemoney/ Daniel: https://www.linkedin.com/in/daniel-resas-8aa05495/ Bubbles: https://www.linkedin.com/company/bubbles-hq/ Vicky: https://www.linkedin.com/in/vicktoriaklich Marvin: https://www.linkedin.com/in/marvinsangines w3.fund: https://www.w3.fund/ notus: https://www.notus.xyz/ w3 auf Discord: https://discord.gg/hDTDF66fCH

Ergebnisorientiert - Der Podcast von und mit Ernst Crameri

Liebe Newsletter-Hörer und -Leser, heute Abend, um 20.30 Uhr geht es zur Sache. Warum haben manche Menschen so viel Erfolge und andere nicht? Obwohl sie auch immer wieder versuchen, machen und tun. Erfolg folgt immer ganz bestimmten Erfolgs-Mechanismen und hat überhaupt nichts mit Zufall oder Glück zu tun. Vier wundervolle Abend warten auf dich, und es besteht immer genug Zeit, all deine Fragen zu stellen. Melde dich jetzt gleich dazu an https://crameri.de/4Abende. Warten und hoffen, war noch nie ein guter Ratgeber. Viel besser, alles in die eigenen Hände zu nehmen und eine Meisterleistung an den Tag zu legen. Bis heute Abend   Dein Ernst Crameri PS: Tausend Dank für die unzähligen Geburtstagswünsche

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM
#176 CRO-Texte, die wirklich verkaufen mit Michael Witzenleiter

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 36:31


In dieser Episode dreht sich alles um Conversionrate-Optimierung, kurz CRO. Unser Gast Michael Witzenleiter, Managing Director von conversionmaker und Podcast Host vom CROCafe, teilt seinen reichen Erfahrungsschatz und gibt uns 5 praktische Tipps für den perfekten CRO-Text. Dazu gibt es eine ordentliche Prise Inspiration: Wie kann man beispielsweise durch Rhythmuswechsel im Text den Lesefluss beeinflussen? Wie lassen sich Automatismen der Leser nutzen? Welche Wirkung haben positiv besetzte Begriffe, wie Urlaub oder Spaß? Und wie lassen sich SEO und CRO elegant unter einen Hut bringen? Jennifer Lapp, HubSpots Leiterin des SEO-Teams, führt durch das spannende Gespräch - wir wünschen viel FREUDE! Themen: [2:02] Wie bist du zur Conversionrate-Optimierung gekommen? [4:42] 5 Tipps für den perfekten CRO-Text [12:54] Wie lassen sich Automatismen nutzen? [18:36] Die Schwächen von SEO-Texten [21:44] Businessrules [24:17] Rechtschreibfehler [27:03] Die größten Konversion-Killer [30:23] Leadgenerierung In der Show erwähnt: Conversion Maker AI Karriere | Conversion Maker Thinking, Fast and Slow - Wikipedia      Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/listen-and-grow

Bücherbar - Das Autorenmagazin
21.09.2022: Ingrid Annel: Fantastische Abenteuer im Mittelalter und in der Welt der Elfen

Bücherbar - Das Autorenmagazin

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 39:15


In der Bücherbar am 21. September führt uns die Erfurter Autorin Ingrid Annel mit ihren Büchern „Jonna im Labyrinth der Zeit“ und „Floriane Blütenblatt“ sowohl in das alte Erfurt um 1512 als auch in die magische Welt der Elfen und Hexen. Jonna im Labyrinth der Zeit Zufällig entdeckt Jonna, dass Ben nicht ihr biologischer Vater ist. Nach anfänglicher Wut und Enttäuschung beginnt sie nach ihren Wurzeln zu suchen – im Internet und in den verwinkelten Gassen der Erfurter Altstadt. Von einem Unwetter überrascht, flüchtet sie in die Katakomben unter dem Dom und landet im Jahr 1512. Trotz verzweifelter Suche findet sie nicht zurück in ihre Zeit. (Bertuch Verlag; 1. Edition (22. November 2021)) Floriane Blütenblatt und die kleinste Hexe der Welt Floriane Blütenblatt erlebt in dieser Geschichte von Ingrid Annel wieder neue Abenteuer. Diese wurde gewohnt detailreich von Silke Leffler illustriert. Auf 36 Seiten werden kleine und große Leser in die magische Welt der kleinen Elfe entführt und lernen die kleinste Hexe der Welt kennen. (Grätz Verlag GmbH; 1. verb. Aufl. Edition (1. Januar 2020) https://www.schriftsteller-in-thueringen.de/vsautoren/ingrid-annel/ https://www.lovelybooks.de/autor/Ingrid-Annel/ #literatur #b #lesen #bookstagram #buch #cher #cherliebe #cklich #schreiben #literature #books #buchempfehlung #autor #lesenmachtgl #fantasie

Auf einen Kaffee mit Gott
Deutsch - Christ Christ - Deutsch

Auf einen Kaffee mit Gott

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 6:29


„Dem Volk aufs Maul schauen“ ist eines der bekannteren Zitate von Martin Luther. Es war ihm scheinbar wichtig, dass seiner Leser das geschriebene Wort der Bibel verstehen. Gelingt uns das heutzutage auch noch? Schaffen wir Christen es heutzutage noch, Menschen außerhalb unserer „Blase“ zu erreichen? Jan 14, 6: "Dí jemu Ježíš: Já jsem cesta, i pravda, i život. Žádný nepřichází k Otci než skrze mne. "Matous 11, 28 "Pojdtež ke mně všickni, kteříž pracujete a obtíženi jste, a já vám odpočinutí dám. "Alle Links zum Podcast findet ihr hier. (Podcast-Portale, Rezensionen, Einladung zum Kaffee)Oder schreibt mich direkt an: WhatsApp: +49 176 808 13 83 4Dieser Podcast wird ausschließlich mit regionalem Ökostrom produziert. Support the show

SmallTolk
Der Blick ins Buch: Unsere Lieblingspassagen

SmallTolk

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 56:05


Es gibt viele Gründe, Tolkiens Werke zu lieben, und nicht für jeden stehen dieselben Gründe im Vordergrund. Das schlägt sich natürlich auch in den Textstellen wieder, die einem als Leser besonders im Gedächtnis geblieben sind. Jeder von uns hat seine persönlichen Lieblingspassagen, die auch in der 20. Wiederholung nichts von ihrer Faszination oder Emotionalität verlieren. Wir haben über genau diese Passagen gesprochen und wie sie in diversen Adaptionen umgesetzt wurden.

SmallTolk
Der Blick ins Buch: Unsere Lieblingspassagen

SmallTolk

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 56:05


Es gibt viele Gründe, Tolkiens Werke zu lieben, und nicht für jeden stehen dieselben Gründe im Vordergrund. Das schlägt sich natürlich auch in den Textstellen wieder, die einem als Leser besonders im Gedächtnis geblieben sind. Jeder von uns hat seine persönlichen Lieblingspassagen, die auch in der 20. Wiederholung nichts von ihrer Faszination oder Emotionalität verlieren. Wir haben über genau diese Passagen gesprochen und wie sie in diversen Adaptionen umgesetzt wurden.

Relative Disasters
Relative Disasters, Episode 78 - Leser v Garnett and attempts to repeal the Nineteenth Amendment

Relative Disasters

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 37:22


We're headed back to court again for a look at the 1922 Leser v Garnett supreme court decision! Join us as we discuss how women's right to vote has been a really weird issue in the US, what kind of folks were trying to prevent them from voting in the first place, and how is this stuff still going on today? Also, Greg's dog really wanted to be on the podcast this week, so listen for her tappy-toes in the background. Sources: The United States Constitution and Amendments Leser et al v. Garnett et al Supreme Court Decision How a Little-Known Supreme Court Case Got Women the Right to Vote by Lily Rothman Visit your local library for books on voting rights in the United States.

radioWissen
Das Vergangene ist nicht tot - William Faulkner

radioWissen

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 21:25


In seinen Sätzen scheint die Luft zu flirren: Mit nur wenigen Worten konnte der amerikanische Schriftsteller William Faulkner (1897-1962) eine atmosphärische Dichte schaffen, die den Leser wie einen Strudel erfasst. Die meisten seiner Geschichten spielen im Süden der Vereinigten Staaten. Mit sezierender Genauigkeit schilderte er das allzu menschliche Scheitern von Schuften und Kavalieren, von Suchenden und Rebellierenden, und immer wieder stellte er den Menschen als Summe seiner historischen und seiner persönlichen Vergangenheit dar, die er trotz besseren Wissens nicht abzuschütteln vermag. Einer der berühmtesten Sätze lautet: "Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen". Dies könnte das Motto für vieles sein, das William Faulkner schrieb. 1950 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. (BR 2009)

MDR KULTUR Features und Essays
Ernstfall Satire | Satiremagazine im Crashtest: "Pardon","Titanic", "Eulenspiegel"

MDR KULTUR Features und Essays

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 59:31


Wie viel Ernst gehört dazu, ein Blatt zu machen, dessen alleiniger Zweck es ist, Leser zum Lachen zu bringen? Ehemalige Chefredakteure und Autoren wie Bernd Fritz, Martin Sonneborn und Renate Holland-Moritz berichten.

Auf den Tag genau
Graesers Komische Weltreise

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 12:25


Dass der heute für seine gern im Dialekt gehaltenen Berlinromane bekannte Erdmann Gräser in der Vossischen Zeitung vom 24.9.1922 mit einem Reisebericht in Erscheinung tritt, ist an sich schon eine Überraschung. Dass diese Reise auch noch eine Weltreise mit erstem Ziel Konstantinopel sein soll, lässt einen staunen. Und doch nimmt Gräser seine Leser mit auf eine Fahrt gen Osten, mit wenig Gepäck, aber Unmengen nützlichem Kram in den Taschen. In Trampke muss der Zug gewechselt werden, In Jakobshagen wird Mokka aus gebrannter Gerste zubereitet und endlich am Ziel angekommen läuft einem gleich am Stadtrand der letzte noch verbliebene Hund von Konstantinopel in die Beine. Eine Komische Weltreise. Es liest Frank Riede.

hr2 Doppelkopf
"Ich glaube an den mündigen Leser." | Andreas Pflüger schreibt Romane zur Zeitgeschichte

hr2 Doppelkopf

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 53:14


Fast drei Jahrzehnte schrieb Andreas Pflüger Drehbücher für den ARD-Tatort. Und hob in dieser Zeit auch den Tatort Weimar aus der Taufe. Bis er 2019 diesen Job an den Nagel hängte und sich ganz auf das Fach des Romanciers verlegte. Dem Spannungs-Genre ist er allerdings treu geblieben. Mit der vom Feuilleton durchweg hoch gelobten Trilogie um die blinde Ermittlerin Jenny Aaron und zuletzt mit dem Roman "Ritchie Girl". (Wdh. vom 16.02.2022)

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Hier die Rede Oskar Lafontaines beim 34. Pleisweiler Gespräch. Eine interessante Rede …

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 54:26


… so das große Echo der Gesprächsteilnehmer am 17. September und danach. Hier finden nun alle Leserinnen und Leser der NachDenkSeiten das Video und eine Audiofassung des Vortrages. Das Thema lautete: Ende der Entspannungspolitik? Wer Frieden will, muss sich von den USA befreien. Samstag, 17. September 2022 in Kapellen-Drusweiler DasWeiterlesen

radioWissen
Stephen King - Der König des Schreckens

radioWissen

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 22:13


"Unterhalten wir uns, Sie und ich. Unterhalten wir uns über Angst," hat Stephen King geschrieben. Und seine Leser lauschen begierig dieser Unterhaltung. In Millionenauflage lehrt Stephen King, der "Meister des Horrors", der Welt das Fürchten. King erzeugt die Angst in seinen Geschichten selten durch direkte Auslöser wie Ungeheuer, sondern er geht tiefer, beschwört eigene Kindheitsängste, die in vielen Lesern widerhallen. Die dunkle Seite des Menschen tritt bei King zutage, innere Dämonen wie Neid, Ausgrenzung und die ewige Furcht vor dem Tod. Einst von der Literaturkritik verschmäht, hat King mit seinem wuchtigen Werk mittlerweile Eingang in den Kanon der zeitgenössischen Literatur gefunden. (BR 2014)

Die Wochendämmerung
Der Weltuntergang fällt aus. - Klimagespräch mit Jan Hegenberg, aka der Graslutscher

Die Wochendämmerung

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 64:25


Jan Hegenberg kennen viele als "Der Graslutscher". In seinem gleichnamigen Blog und auf twitter nerdet er sich seit Jahren in Themen wie vegane Ernährung und Klimawissenschaft ein. Er saugt gewissermaßen das Wissen aller möglichen Expert*innen auf und bereitet es dann unterhaltsam und gut verständlich für seine Leser*innen auf. Logisch, dass er jetzt ein Buch geschrieben hat. Seine Botschaft: Der Weltuntergang fällt aus. Wie das geht, das erklärt er Holger und Katrin in dieser Klima-Sonderfolge.

Human Elevation
#243 - Deine Zukunft wird grossartig! | im Gespräch mit dem Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky

Human Elevation

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 75:41


Raus aus dem sinnlosen Arbeitsalltag & hinein in ein erfülltes Leben: Bewerbe dich noch heute für ein kostenfreies Beratungsgespräch und finde Klarheit über deine Berufung: https://bit.ly/3Uf30c0 ___ In dieser Episode des Human Elevation Podcast wagen wir mit Deutschlands gefragtesten Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky einen Blick in die Glaskugel. Sven Gabor Janszky ist Chairman des größten unabhängigen Zukunftsforschungsinstituts in Europa, des 2b AHEAD ThinkTanks. Als Zukunfts-Coach hat er viele tausend Teilnehmer seiner Seminare, Leser seiner Bücher und Abonnenten seiner Onlinekurse zu ihrem bestmöglichen, persönlichen Zukunfts-ICH geführt. ___ ►►► Sprenge deine Grenzen, finde Erfüllung und schaffe inneren Frieden. Verwandle dein Leben in ein Meisterwerk und hol dir mein Buch: https://amzn.to/3IUZgXF ►►► Mein Buch gibt es jetzt auch als Hörbuch: https://adbl.co/3zgduAa ___ ►►► Besuche gerne Svens Website, um mehr über ihn zu erfahren: https://janszky.de ► Hole dir hier sein gratis Buch 2030: https://2030.janszky.de/ ► Hier erhältst Du exklusiv die Social-Media-Liste der Top 150 Vordenker unserer Zeit, die mit ihren Ideen maßgeblich unsere Zukunft beeinflussen: https://janszky.de/top100/ ► Check ebenfalls gerne Svens Zukunfts-Podcast ab: https://janszky.de/podcast/ ___ ► Besuche uns auf Instagram oder Youtube: ► Patrick Reiser: https://www.instagram.com/patrick.reiser/?hl=de ► Human Elevation Institut: https://www.instagram.com/human.elevation/?hl=de ► Patricks YouTube Channel: https://bit.ly/3xjuyma Wenn dir diese Episode gefallen hat, lass uns gerne eine Abo und eine Bewertung da. Liebe Grüße, dein Patrick & Team Kooperationsanfragen gerne an: kontakt@patrickreiser.com

Nur Bares ist Wahres!
Folge 139: Geldgespräch - Dividendenstratege Clemens Faustenhammer

Nur Bares ist Wahres!

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 74:12


Dividendenwachstum mit Burgenländer Schmäh: In diesem Geldgespräch habe ich einen Blogger-Kollegen zu Gast, der zumindest an den Finanzmärkten meine Leidenschaft teilt: Einkommen in Form von Dividenden. Allerdings liegt sein Schwerpunkt weniger auf Sammelanlagen und Einkommenskonstanz als vielmehr auf Einzelwerten und Dividendenwachstum. Zu diesem Themenkomplex schreibt er nicht nur regelmäßig unter dividendpost.net, für seiner Seite hat er auch einen kennzahlenbasierten Wertpapierfilter programmiert und dem Publikum frei zugänglich gemacht. Und so steht im Mittelpunkt der aktuellen Podcastfolge das Dividend Growth Investing. Mitte Juni dieses Jahres hat mich Clemens Faustenhammer zwecks eines Interviews für seinen Blog angeschrieben. Angesichts der gleichzeitig ausgesprochenen Empfehlung des Finanzrockers Daniel Korth war die Zusage eine reine Formsache. Am 20. Juli erschien schließlich unser Gespräch, das sich in erster Linie um meinen Weg an die Börse, meine Strategie und Ziele drehte. Bereits im Vorgespräch entpuppte sich Clemens Faustenhammer dabei als langjähriger Leser meiner Blogbeiträge und Hörer meiner Podcastformate. Und das nicht ohne Grund, schließlich verfolgt er ebenfalls einen dividendenorientierten Ansatz, allerdings wie eingangs ausgeführt mit einer deutlich anderen Schwerpunktsetzung. Und genau die schien es mir wert, einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt zu werden. Es folgte mithin die sich geradezu aufdrängende Gegeneinladung zu einem ausführlichen Geldgespräch. Und so haben wir schließlich eine gute Stunde lang die wichtigsten Punkte rund um das Dividendenwachstum und darauf aufbauenden Strategien beleuchtet. Der Sponsor dieser Podcastfolge ist Franklin Templeton. Das Unternehmen zählt mit einem verwalteten Vermögen von über 1,43 Billionen US-Dollar per 31. Juli 2022 und 75 Jahren Erfahrung zu den weltweit führenden Vermögensverwaltern. Anleger, die regelmäßige Ausschüttungen erhalten möchten, setzen gerne auf kostengünstige Dividenden-ETFs wie den weltweit anlegende Franklin LibertyQ Global Dividend UCITS ETF.

BredowCast
Journalismus und sein Publikum

BredowCast

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 40:23


Das Verhältnis von Journalismus zu seinem Publikum hat sich durch die digitalen Medien sehr verändert. Während Journalisten und andere Medienschaffende ihr Publikum einst noch als anonyme Blackbox wahrnahmen, in die sie hineinsendeten und aus der selten etwas zurückkam, hat das Publikum heute ein klareres Gesicht. Auf diversen Plattformen sind Journalist*innen in oft permanentem Austausch mit ihren Leser*innen, Hörer*innen oder Zuschauer*innen, die in Echtzeit kommentieren, loben oder anprangern und dadurch Einfluss nehmen auf die Berichterstattung. „Noch ist nicht ausgehandelt, was der Journalismus in dieser Beziehungspflege leisten kann, soll oder muss“, sagt der Journalismusforscher Julius Reimer. „Muss er sich mit dem Publikumsfeedback in all seiner Fülle auseinandersetzen? Muss er die Anschlusskommunikation an journalistische Beiträge mitmoderieren oder sie sogar anstoßen?“ Forschung über Journalismus-Publikums-Beziehungen Gerade deshalb sei es auch so spannend, dass die Forschung sich der Journalismus-Publikums-Beziehung annimmt. „In ihrer Betrachtungsweise ist sie differenzierter geworden“, sagt Louise Sprengelmeyer, „auch deshalb, weil heute ganz einfach die Möglichkeit besteht, das Publikum in seiner Vielfältigkeit und seinen unterschiedlichen Erwartungen überhaupt wahrzunehmen“. In ihrer Journalismus-Publikums-Studie haben Louise Sprengelmeyer und Julius Reimer qualitative Interviews mit über fünfzig Journalist*innen aus unterschiedlichen Mediengattungen und Fachrichtungen in Deutschland geführt und sie über ihre Erfahrungen im Umgang mit dem eigenen Publikum befragt. Elf verschiedene Beziehungstypen konnten sie unterscheiden.

OMR Media
#Check-in: Podcasts größer & weiter denken | MediaTalk x PodTalk

OMR Media

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 34:26


Thu, 08 Sep 2022 01:00:00 +0000 https://omrmedia.podigee.io/113-check-in-podcasts-grosser-weiter-denken-mediatalk-x-podtalk d0c895ad67fb0461ed0c0b5df39047b5 Pia von MediaTalk und Vincent von PodTalk treffen sich zum dritten #Check-in und schauen aus ihren unterschiedlichen Perspektiven gemeinsam auf zwei Themen, die oft eher negativ konnotiert sind: Public Relations und Clickbaiting. Thema #1: Unter allen Möglichkeiten, die man hat, um Podcasts zu promoten, wird werden Public Relations oft noch vernachlässigt. Dabei steckt viel Potenzial in der Möglichkeit, Audio auch ›in andere Formate‹ zu denken. Welche guten Beispiele zum Thema Podcast PR gibt es schon? Wie und wann tritt man an Redaktionen heran? Und was haben Adaptionen wie Bücher, Zeitschriften, Verfilmungen und Live-Auftritte mit PR und dem Markenaufbau rund um einen Podcast zu tun? Thema #2: Clickbaiting als – kurz definiert – ›reißerische Headlines‹ bringen den Publisher:innen manchmal Vorteile wie Aufmerksamkeit, können andererseits aber auch nachteilig sein – denn zu oft steckt hinter den groß klingenden Titeln nur wenig Inhalt, was die Leser:innen enttäuscht zurücklässt. Wie kann man das ›besser‹ machen? Und wie steht es um die Chancen und Gefahren von Clickbaiting-Headlines für Podcasts? Pia und Vincent diskutieren diese Fragen - aus Podcast-Sicht und mit der klassischen Medienbrille - in ihrem gemeinsamen #Check-in. 113 full no Clickbaiting,Mediatalk,Redaktion,Promotion,Adaption,Headlines Pia Frey

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Hotlist unabhängiger Verlage - Mehr Sichtbarkeit durch einen Preis

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 7:54


Auch die kleinen, unabhängigen Verlage publizieren große Literatur. Um darauf aufmerksam zu machen, gibt es die Hotlist mit erst 30 und später zehn Titeln. Leserinnen und Leser dürfen mitentscheiden, welche Bücher Chancen auf den Hauptpreis haben.Thorsten Dönges im Gespräch mit Frank Meyerwww.deutschlandfunkkultur.de, LesartDirekter Link zur Audiodatei

eat.READ.sleep. Bücher für dich
(69) Paprikakäse und Clownsgeschichten

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 53:24


Frühstück für Nobelpreisträger, Harry Potter im Hausarrest - und welches Getränk wäre wohl eine Metapher für Daniel? Frühstücken wie ein Nobelpreisträger: Auch wenn Daniel gern mehr Kaffee gehabt hätte, geht er diesmal gut gestärkt in die Bestsellerchallenge. Und das Votum ist eindeutig: Beide Daumen hoch für die Kurzgeschichten "Kummer aller Art" von Mariana Leky. Dazu gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Jan hat das neue Buch von Katerina Poladjan dabei und Daniel freut sich über den zweiten Roman von Sebastian Stuertz - der mit dem "Eisernen Herz des Charlie Berg": Eine Mischung aus Houellebecq-Imitat und Kinderbuch, die perfekte Lektüre also, um Jan und Katharina zu überzeugen. Und auch die Farbe - schönstes ERS-Orange - begeistert die Hosts. Wie man es schafft, vom Nicht-Leser auf mehr als 130 Bücher im Jahr zu kommen, verrät unser Gast Michael alias e_bibliothekar: Warum selbst Harry Potter für ihn eine Qual war und welches Buch ihn dann doch bekehrte, das erzählt er im Gespräch mit den beiden Hosts. Und dann, zur Freude von Jan, schlägt noch einmal die Nobelpreisträgerstunde: In den All Time Favorits prüfen er und Daniel Heinrich Bölls "Ansichten eines Clowns" auf die Tauglichkeit für heutige Leserinnen und Leser. Die Bücher der Sendung 00:01:34 Heinrich Böll: „Billard um halbzehn“ (dtv) 00:04:45 Mariana Leky: „Kummer aller Art“ (DuMont) 00:12:26 Katerina Poladjan: „Zukunftsmusik“ (S. Fischer) 00:17:44 Sebastian Stuertz: „Da wo sonst das Gehirn ist“ (btb) 00:24:26 Interview mit Michael alias e_bibliothekar 00:35:00 Colleen Hoover: „Verity“ (dtv) / John Marrs: „The Passengers“ (Heyne) 00:36:44 Heinrich Böll: „Ansichten eines Clowns“ (dtv) Rezept für ein Frühstück mit Paprikakäse: Zutaten: Eine Kanne Bohnenkaffee mit drei Tassen Kaffee Zwei Scheiben Toast Zwei Scheiben Schwarzbrot Eine Portion Butter Eine Portion Orangenmarmelade Ein gekochtes Ei (nicht glibberig!) Eine Portion Paprikakäse Gesundes Selbstbewusstsein Zubereitung: Fünfundvierzig Gramm Rahmkäse mit einem Fingerhut Paprikapulver vermischen und gut durchkneten. Mit einem Paprikaschnitz garnieren. Betonen, dass dies etwas sehr Besonderes ist, was man jeden Tag zu sich nimmt. https://www.ndr.de/kultur/sendungen/eat_read_sleep/newsletter/eatREADsleep-Newsletter-Literatur-direkt-ins-Postfach,newsletter4694.html Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit! Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Auf den Tag genau
Berlin aus der Sicht einer Chilenin

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 6:50


Von deutschen Autoren (und gelegentlich auch Autorinnen), die in andere Weltgegenden gereist sind und von dort über diese berichten, z.B. auch aus Chile, wimmelte es auch schon vor einhundert Jahren in den Berliner Tageszeitungen – und deswegen bisweilen auch in diesem Podcast. Wie erfrischend, dass die Deutsche Allgemeine Zeitung vom 26. August 1922 das Pferd einmal von der anderen Seite aufzäumt! Die seit geraumer Zeit in Berlin lebende Chilenin Estela Montalva bekam die Gelegenheit, ihren Blick auf die Stadt einmal in einem dort erscheinenden Medium auszubreiten und dessen Leserinnen und Leser mit einer anderen Sicht auf ihre eigene Heimat zu konfrontieren. Hier gelesen von der Berlinerin Paula Leu.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Der Weg in den Ukrainekrieg: ‚Highway to War‘ or ‚Road with many Crossroads‘? – oder: Der Kampf um die Deutung

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Aug 23, 2022 15:56


Die Kämpfe um die Interpretation des politischen Geschehens werden zu Kriegszeiten genauso erbittert geführt wie militärische Schlachten. Der siegreiche Narrativ kann über die Zukunft entscheiden. Vor einiger Zeit konnte man es im Deutschlandfunk[1] mal wieder hören: „2008 wurde Georgien von Russland überfallen.“ Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, sagen vielleicht, das stimme doch gar nicht!Weiterlesen

Erfolgreich schreiben
Sommer-Highlight – Interview mit Stefanie Hasse

Erfolgreich schreiben

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 48:12


Heute bei mir zu Gast ist Autorin und Buchbloggerin Stefanie Hasse. Stefanie schreibt, wenn sie nicht gerade selbst in fremden Buchwelten versinkt, phantastisch-romantische oder spannende Geschichten. Herausgelesene Buchfiguren, mystisch-tragische Liebesgeschichte,magisch-dämonische Welten und nicht ganz abwegige Zukunftsszenarien fesseln ihre Leser*innen. Darüber hinaus betreibt sie den Blog „His an Her Books mit Kai Hasse und Felicitas Brand und erzählt eine Menge zum Thema Buchbloggen. Reinhören lohnt sich ;)

Auf den Tag genau
Kann man bei der Schwiegermutter wohnen?

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 4:20


In der heutigen Folge wenden wir uns einer Frage zu, die die Menschheit, gefühlt, seit Ewigkeiten beschäftigt und bis in alle Ewigkeit noch beschäftigen wird: Kann man bei der Schwiegermutter wohnen? Die Berliner Morgenpost publizierte im August 1922 die Leser:innen-Zuschriften auf diese von einem gewissen M. G. aufgeworfene Fragestellung, die aufgrund des fehlenden Wohnraums und der steigenden Mieten besonders virulent war. Paula Leu liest für uns die Zuschriften, die am 13. August abgedruckt wurden und die eine Typologie der Schwiegermütter, schmerzliche Erfahrungswerte und eine Antwort in Gedichtform enthalten.

Startup Insider
Nachhaltiges Gärtnern mit Plantura - namhafte Investoren mit an Bord

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 30:39


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Felix Lill, Co-Founder und CEO von Plantura, und sprechen mit ihm u.a. über die erfolgreiche stille Finanzierungsrunde Ende des Jahres 2021. Plantura bietet als direct-to-consumer Marke eigene und innovative Produkte für den Hausgarten an, die nach eigenen Angaben zu 100% wirksam, nachhaltig und gut für das Bodenleben sind. Das Online-Magazin Plantura.Garden hat monatlich 1,5 Millionen Leserinnen und Leser und mehr als 3,5 Millionen User greifen monatlich auf die Social-Media-Kanäle zu. Mit einem holistischen Ansatz aus datengetriebener Produktentwicklung und kontinuierlichen Touchpoints mit der Zielgruppe hat sich Plantura bereits eine große Kundengruppe im deutschsprachigen Raum aufbauen können, wodurch der Gartenshop seit 2020 seinen Umsatz verzehnfachen konnte. Das Startup wurde im Jahr 2017 von Felix Lill, Dominik Cadmus und Melissa Raupach in München gegründet. Mittlerweile beschäftigen sie über 100 Mitarbeitende und wollen bis zum Ende des Jahres 2022 mehr als 1.000 Produkte in ihrem Shop listen. In einer Series-A-Finanzierungsrunde konnte das Münchner Jungunternehmen im Dezember 2021 frisches Kapital einsammeln. Diese Runde wurde bis jetzt im Stillschweigen gehalten und nicht kommuniziert. An der Finanzierung haben sich die deutschen Fonds Cavalry Ventures, Acton Capital, Btov Partners und Vorwerk Ventures beteiligt. Zudem beteiligten sich Business Angels wie Personio-Chef Hanno Renner und Ex-Microsoft-Manager Charlie Songhurst an der Serie A. Die Höhe der Finanzierung bleibt dabei weiterhin unbekannt. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€ Amazon Gutschein.