Podcasts about tarifs

  • 482PODCASTS
  • 1,191EPISODES
  • 21mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 9, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about tarifs

Latest podcast episodes about tarifs

Dark Secrets - der Promipodcast
#68 Prinz Harry: Sein Buch. Seine Enthüllungen. Sein Trauma.

Dark Secrets - der Promipodcast

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 66:13


Prinz Harrys Memoiren „Reserve“ (engl. „Spare“) haben schon vor ihrem Erscheinen am 10.Januar 2023 weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Vor der Veröffentlichung seines Buches hat der Prinz dem britischen Sender ITV ein exklusives Interview gegeben. Und genau darüber sprechen wir in unserer aktuellen Folge Dark Secrets. In seinen Memoiren hat Prinz Harry Einblicke in das Leben und die Auseinandersetzungen der britischen Royals gegeben, wie sie bislang unvorstellbar waren. Ende letzter Woche wurde sogar geschrieben, Harry könne das britische Königshaus entzaubern und damit die gesamte Monarchie ins Wanken bringen, mit all den dunklen Geheimnissen die er ans Licht bringen könnte. Und da wurden wir natürlich hellhörig und wir hatten noch einen Vorteil: Nina kann Spanisch und hat sich Teile aus dem Buch besorgen noch vor der Veröffentlichung besorgen können, in dem unter anderem ein Kampf zwischen den zwei Brüdern geschildert wird. Doch das ist natürlich längst nicht alles... Viel Spaß bei unserer neuen Folge. Eure Nina & Fredi Wir wollen natürlich wissen, wie Euch die neue Folge gefällt. Schreibt uns bei Instagram @darksecrets_derpodcast *** Diese Folge enthält Werbung *** CLARK Verliert ihr bei Versicherungen auch mal schnell den Überblick? Oder schiebt das Thema einfach ewig vor euch her? Dann haben wir jetzt etwas was euch helfen könnte. CLARK kümmert sich nämlich für dich um deine Versicherungen. Sucht sogar die beste Versicherung für dich raus, mit dem besten Tarif. Versicher dich up mit der kostenlosen CLARK-App und erfahre alle Infos mit dem Code “DARK“ Zum Shopping-Gutschein: https://www.clark.de/landing/social/dark_secrets/ EMMA Finde Deinen besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. Spare kombinierbar 5% on top auf alle Angebote auf www.emma-matratze.de/emmadark Code: EMMADARK Die "Emma One Federkern ist Testsieger bei Stiftung Warentest, 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten Emma Dynamic"Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude. Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

Radio Giga
Samsung-Kracher: Galaxy S22 mit Vodafone-Tarif zum Sparpreis

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023


Bei Saturn gibt es gerade ein erstklassiges Tarif-Schnäppchen mit Samsung-Smartphone: Ihr bekommt zum Galaxy S22 mit 15-GB-Vertrag im Vodafone-Netz den Tarif effektiv kostenlos. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum sich das Angebot lohnt.

Radio Giga
Tarif-Kracher: 16 GB LTE, Allnet- & SMS-Flat für unter 10 € – monatlich kündbar

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023


Ihr seid auf der Suche nach einem monatlich kündbaren Handytarif mit möglichst viel Datenvolumen? Dann solltet ihr euch das Angebot bei sim.de nicht entgehen lassen. Dort bekommt ihr für wenige Tage satte 16 GB LTE samt Allnet- und SMS-Flat für schlappe 9,99 Euro im Monat.

OM BOB Indonesia
Tarif Si Kaya Dan Si Miskin Pada KRL Apakah Adil?

OM BOB Indonesia

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 6:45


Ada wacana tarif KRL akan menggunakan skema subsidi, jadi orang kaya akan bayar lebih mahal. Bagaimana Om Bob menanggapi tentang tarif KRL yang akan menggunakan skema subsidi ini?

Jazz0mania #Jazz
JazzOmania #79 par Paul & Stéphane Kochoyan #- #Pelé plays #Guitar ! #Jazz

Jazz0mania #Jazz

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 60:52


  Photo : Pelé à la guitare , Bridgeman Images   JazzOmania #79 avec Paul et Stéphane Kochoyan #JazzOmania avec #Jazz70 c'est le Lundi à 20h en HD sur www.canal30.fr, rediffusion le Dimanche à 18h puis en #podcast … et avec Stellar Média un réseau de 50 radios en France également sur Deezer, Apple Podcast, Tunein, Podbean, Amazon Music Podcast… #TousLesJazz #Jazz Nous vous souhaitons une très bonne année 2023, pleine de santé de bonne musique, de très bons concerts de Jazz en live  !  En plus d'être le plus grand footballer de tous les temps, le Roi Pelé était un chanteur plus qu'honorable, excellent joueur de guitare,  nous avons déniché une très jolie bossa-nova en duo avec la chanteuse star de la musique brésilienne Elis Régina   L'actualité des sorties d'albums avec le trompettiste Muyiwa Kunnuji, l'ancien compagnon de l'immense Fela Kuti sort son deuxième album avec sa formation Osemako. Un disque qui se danse et qui dénonce. (https://www.midilibre.fr/2022/12/11/leuphorisante-colere-du-prince-nimois-de-lafrobeat-muyiwa-kunnuji-10846083.php) Bernard Marquié, saxophoniste et compositeur Nîmois, dévoile son nouvel opus "THE MOST BEAUTIFUL WAVE"  avec BM QUARTET VENDREDI 20 JANVIER 2023 - 20h30 dans l'ambiance Club de la MILONGA DEL ANGEL, à Nîmes avec Jean-Marie Frédéric : guitare, Victor Ibanez : contrebasse, Daniel Solia : batterie, Bernard Marquié : saxophone /compositions Enregistré en juin 2022 avec Jean-Marie Frédéric (guitare), Victor Ibanez (contrebasse) et Daniel Solia (batterie) ce 2ème album comprend 8 compositions originales ou la mélodie et l'improvisation sont mises à l'honneur.  http://bernardmarquiesax.wixsite.com/marquiebernard Réservations / Renseignements : 15€*/20€ (*Tarif réduit adhérents, demandeurs d'emploi, étudiants, écoles de musique) Par mail à associationjazz70@gmail.com (nom, prénom, tel, nombre de places et tarif) FNAC, GEANT, CARREFOUR (en magasin ou sur internet) 0892 68 36 22 (0,34€/min) www.fnac.com Restauration possible sur place / réservations au 06 63 90 69 18 MILONGA DEL ANGEL 47 rue de l'Occitanie 30000 Nîmes   L'actualité des sorties d'albums est dans la playlist de Stéphane Kochoyan    01 - Wolfgang Haffner & Till Brönner  - The Peace Inside 02 - Lakecia Benjamin - Phoenix 03 - Ishkero - Retro 04 - Leyla McCalla - Dodinin 05 - Camille Bertault & Brussels Jazz Orchestra  - Couleur CafÈ (Radio Edit) 06 - Scott Bradlee's Postmodern Jukebox - Running Up That Hill (A Deal With God) 07 - André Manoukian - Rondo Arménien 08 - KLT & Jessy Elsa Palma - Locked in Paradise 09 - Robert Glasper feat Gregory Porter & Ledisi - It Don't Matter 10 - Steve Gadd Eddie Gomez Ronnie Cuber WDR Big Band  - Way Back Home 11 - Vulfpeck - Miracle 12 - Nils Landgren - Lets Act Together 13 - Pelé & Elis Regina - Perdão, Não Tem 14 - Anoushka Shankar - In Her Name 15 - Muyiwa Kunnuji & Osemako  -  Bro Hugh 16 - Bernard Marquié BM Project chez Lulu    #Jazz #Jazz70

Radio Giga
Samsung-Knaller: Galaxy A53 mit 10‑GB-Tarif zum Spitzenpreis

Radio Giga

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023


Wenn ihr auf der Suche nach einem soliden Mittelklasse-Smartphone mit gutem Tarif seid, dann ist dieses Angebot von Blau bestimmt interessant für euch. Für nur 19,99 Euro im Monat bekommt ihr das allseits beliebte Samsung Galaxy A53 mit 10 GB Datenvolumen und Allnet-Flat. Wir zeigen euch, warum sich das Angebot lohnt.

Astro Awani
Automotif | Impak tarif elektrik, gaji minimum kepada industri automotif

Astro Awani

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 12:24


Doze La Polémique
Nicolas Doze : Les mutuelles augmentent de 4,7% en 2023 - 06/01

Doze La Polémique

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 4:25


Ce vendredi 6 janvier, la hausse de 4,7% des mutuelles en 2023 a été abordée par Nicolas Doze dans sa chronique La polémique dans l'émission BFM Patrimoine présentée par Cédric Decoeur sur BFM Business. Retrouvez l'émission du lundi au vendredi et réécoutez la en podcast.

Kompak
Automotif | Impak tarif elektrik, gaji minimum kepada industri automotif

Kompak

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 12:24


NTVRadyo
Acı Tatlı Mayhoş - Lübnan'dan tarif

NTVRadyo

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 3:40


Turp deyince bazı yemekler yanında mutlaka turp arıyor. Balık sofralarında turp o keskin, hardalımsı tadıyla aranan bir eşlikçi. Bazı yörelerde ise tarhana çorbası yanında turp olmazsa olmaz. Özellikle Muğla tarafında ortası delik bir tarhana yapılır, pişerken içine bütün bir kuru kırmızı biber ve börülce konur, yanına ise teneke tulum peyniri ve turp olmadan yenmez. O haliyle başlı başına bir öğündür. Lahana ailesi ile turpgiller yakın akraba. Kıbrıslılar dilim dilim cehennem topuzu olmadan sofraya oturmaz. Bazen korkutucu olmasın diye kimi zaman cennet topuzu da denen bu dev turp benzeri aslında alabaş, Almanca Kohlrabi diye bilinen lahanagillerden bir bitki. Kohl zaten lahana demek, İngilizceye de öyle geçmiş, İran'da da Kalam Qormi diye geçiyor. Kalam, yani kelem zaten Anadolu'da pek çok yerde lahana için kullanılan kelime. Tarif önerimiz ise Lübnan'dan…

METRO TV
Headline News Metro TV Edisi 1328

METRO TV

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 10:46


Headline News Metro TV Edisi 1328 kali ini membahas sidang Kuat Ma'ruf dan Ricky Rizal dipisah. Tarif tol Jakarta Merak naik. Polemik Perppu Cipta Kerja. Penggunaan masker pasca-PPKM dicabut. Liburan nataru usai, penumpang di St. Senen ramai.

Versicherungsfunk
Interview mit Zukunftsforscher Mathias Bock von den Versicherungsforen Leipzig: Wie sehen die Welt und die Versicherungsbranche im Jahr 2030 aus?

Versicherungsfunk

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 91:10


Im Zuge des Projektes „Wie sieht die Versicherungsbranche am 3. Februar 2030 aus?“ führten wir ein Interview mit Mathias Bock, Head of Future Science der Versicherungsforen Leipzig. Dabei ging es jedoch nicht nur um die Versicherungsbranche selbst, sondern beleuchten auch ausführlich unsere zukünftige Lebenswelt und Mediennutzung und ziehen davon ausgehend immer wieder Rückschlüsse darauf, was dies für die Versicherungsbranche bedeutet. Wir sprachen u.a. über die folgenden Themen Wie schaut es mit der Mobilität aus? Hat noch jeder ein Auto oder gibt es schon selbstfahrende Autos? Wie schaut der Verkehr in der nahen Zukunft aus? Welche Endgeräte nutzen wir? Ist das Smartphone noch immer so wichtig wie heute oder hat es dann die Relevanz des Laptops? Weil wir alle VR/AR-Brillen rumlaufen? In was für Wohnungen werden wir leben? Stichwort SmartHome. Wird das allgegenwärtig sein? Wird meine Wohnung komplett digitalisiert sein und ich nur noch mit den Geräten sprechen? Und wenn ja, wie könnten dann in Zukunft Schadensfälle behandelt werden? Hierzu meint er u.a.: „Ich sitze auf Arbeit und bekomme Meldung auf Handy, dass ich einen Wassesrohrbruch in der Wohnung hatte. Weil die Wasserrohre Sensoren haben. Ich kann dann über das Handy den Hauptwasserhahn abschalten oder den Hausmeister informieren. Über das Handy entscheiden, soll die Versicherung jemanden schicken. Der wird über biometrisches System automatisch reingelassen. Kann dann den Schaden beheben und wenn ich von der Arbeit nach Hause komme ist der Schaden reguliert.“ Wie sieht das normale Kundenerlebnis im Versicherungsbereich am 3. Februar 2030 aus? Welche Rolle spielt dabei die Technik und welche Rolle spielen Menschen? Sprich, wird es noch persönliche menschliche Ansprechpartner / Berater geben oder läuft alles vollautomatisiert? Ist der Kollektivgedanke in Zukunft obsolet, oder sind wir alle darauf fokussiert für uns individuell die besten Lösungen zu bekommen und damit werden bspw. nur noch gesunde und fitte Kunden in einer Klasse abgesichert und der Rest woanders, der halt keinen guten Tarif ha – heißt riskate Kunden kann man ausschließen Werden mehr Menschen Chips implantiert haben? Wird Technik immer weiter in den Körper wandern? Werden Versicherungsvermittler ihre Kunden im Metaversum beraten? Hier legt sich Mathias Bock fest und erklärt, obwohl er Fan und Verfechter des Metaversum ist: „Metaversum-Beratung wird 2030 nicht relevant sein. Das Metaversum an sich wird dann noch nicht disruptiv für die Versicherungsbranche sein.“ Werden Google, Meta, Apple, Amazon etc. selbst zum Versicherer werden, so wie es in den 10er Jahren oft prognostiziert wurde? Seine Prognose oder besser gesagt Vermutung ist hier: „Verkauft Facebook Kunden Versicherungen, dann sitzen die natürlich an der Kundenschnittstelle. Da nimmt man nur noch das große Plattformunter-nehmen, als den Partner in Sicherheits- und Risikofragen wahr. Und der Versicherer selbst wird nur noch reiner Risikoträger und ist für die Versicherungstechnik im Hintergrund tätig.“ Wie wahrscheinlich ist es, dass die Versicherungsbranche so aufgestellt ist, wie wir hier sagen? Mit anderen Worten, sind die entsprechenden Prozesse in den Unternehmen auf Zukunftsfähigkeit eingestellt? Das ganze Gespräch finden Sie hier. Hören Sie es sich an. Es lohnt sich! sich!

La matinale week-end
L'enquête RMC : Hausse des tarifs réglementés du gaz à partir de 2023 - 31/12

La matinale week-end

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 3:21


Deuxième saison pour Rémy Ink et son équipe aux commandes de la matinale week-end. Cette année encore une matinale 360° avec un journal info présenté par Stéphane Geneste, un journal sport présenté par Stéphanie Roque, la météo du jour et du week-end avec Peggy Broche, des débats, des rendez-vous politiques, mais aussi l'enquête de la rédaction, ou des chroniques réseaux sociaux et podcasts avec Margaux Bourdin. Les auditeurs retrouveront par ailleurs cette année, le meilleur de la semaine d'Arnaud Demanche.

Berita Utama Koran Tempo
Berita Utama 30 Desember 2022: Kontroversi Tarif KRL Berdasarkan Golongan Ekonomi Penumpang

Berita Utama Koran Tempo

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 6:34


Berita hari ini: Kontroversi rencana pembedaan tarif KRL antara penumpang dari golongan masyarakat mampu dan tak mampu; Pengusaha harap pemerintah setuju dengan skema pengurangan upah dan jam kerja buruh lewat “no work no pay”; Tim PPHAM rekomendasikan presiden minta maaf atas kejahatan HAM berat masa lalu. --- Baca informasi harian komprehensif lainnya dengan mengunjungi website koran.tempo.co atau mengunduh aplikasi Tempo.

RSO im Gspröch
Nationalratspräsident Martin Candinas: «Gemeinsam – Ensemble – Insieme – Ensemen sind wir stark!»

RSO im Gspröch

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 31:12


Mit grossem Respekt hat der Mitte-Politiker sein Amt übernommen. In der ersten Session musste er dann aber schon auch mal den Tarif durchgeben. Nicht einfach ist es für den Vollblut-Politiker, dass er als Präsident des Nationalrats nicht aktiv politisieren darf. Auch die Zeit für seine Familie wird im Präsidialjahr eng. Doch die Freude an dieser aussergewöhnlichen Aufgabe überwiegt.

Le Brief
Apaisement à propos de la réforme des droits d'auteur? | Le moral de l'Europe spatiale au plus bas après l'échec de Vega-C | Les Belges et les tarifs télécom

Le Brief

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 13:30


L'incertitude sur les droits d'auteur est-elle enfin dissipée pour le secteur IT? Pourquoi le moral de l'Europe spatiale n'est-il pas au beau fixe? Les Belges sont-ils toujours aussi mal lotis en ce qui concerne les tarifs des télécoms? Vous saurez tout en écoutant ce podcast. Et puis, comme promis, si vous voulez savoit comment nous écouter encore plus facilement dans votre voiture, voici les explications en images: ici !    Le Brief, le podcast matinal de L'Echo  Ce que vous devez savoir avant de démarrer la journée, on vous le sert au creux de l'oreille, chaque matin, en 7 infos, dès 7h. Le Brief, un podcast éclairant, avec l'essentiel de l'info business, entreprendre, investir et politique. Signé L'Echo. Abonnez-vous sur votre plateforme d'écoute favorite Apple Podcast | Spotify | Podcast Addict l Castbox | Deezer | Google PodcastsSee omnystudio.com/listener for privacy information.

Der herMoney Talk: Geld- und Karrierepodcast für Frauen
#147 Alles was du über die Risikolebensversicherung wissen musst

Der herMoney Talk: Geld- und Karrierepodcast für Frauen

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 34:05


Die Liebsten absichern: Darum geht es in der neuen Folge des Podcast "herMoney Talk". In vielen Fällen macht dafür eine Risikolebensversicherung (Risiko-LV) Sinn. Die muss nicht teuer sein, ist aber effektiv. Evi Waßmann, Key Account Managerin bei unserem Partner CosmosDirekt, erklärt, wann man eine Risikolebensversicherung benötigt, wie viel diese kostet und was man bei einem Abschluss beachten sollte. [Mehr zum Thema Risiko-LV erfährst du in diesem Advertorial](https://www.hermoney.de/sponsored-post/der-beste-schutz-fuer-deine-kinder-du/). Viel Spaß beim Hören! _Diese Folge ist gesponsert von CosmosDirekt._ **Inhalt**: 00:00 – 03:06 Intro 03:07 - 05:56 Unterschied Risiko-LV und Kapitallebensversicherung 05:59 - 10:40 Wann sollte ich mir überlegen, eine Risiko-LV abzuschließen? 10:41 - 12:36 Wer keine Risiko-LV braucht 12:37 - 17:26 Welche weiteren Kriterien sind wichtig, wenn ich mich für eine Risiko-LV entscheide? 17:27 - 21:39 Kosten für eine Risiko-LV 21:40 - 24:36 Wie finde ich den geeigneten Tarif für mich? 24:37 - 27:22 Wenn man vor dem Abschluss der Versicherung mit jemandem sprechen möchte 27:23 - 30:13 So schnell kann man bei CosmosDirekt eine Risiko-LV abschließen 30:14 - 32:40 Abschließende Tipps zur Risiko-LV 32:31 – 34:06 Outro **Zum Weiterhören**: Eine ältere Folge über [Versicherungen, die du wirklich brauchst, findest du hier](https://www.hermoney.de/hermoney-talk/welche-versicherungen-du-wirklich-brauchst/). Auch die Kolleginnen Simin & Saskia sprechen in ihrem Podcast ["herMoney 1x1" über Versicherungen](https://www.hermoney.de/hermoney-1x1/06-versicherungen/). **Zum Weiterlesen**: Einen Artikel über [die Berufsunfähigkeitsversicherung findest du hier](https://www.hermoney.de/rente-versicherungen/versicherungen-rente-versicherungen/berufsunfaehigkeit-besser-gut-abgesichert/). Ob eine [private Pflegezusatzversicherung sinnvoll ist, erfährst du in diesem Artikel](https://www.hermoney.de/rente-versicherungen/versicherungen-rente-versicherungen/private-pflegezusatzversicherung-sinnvoll/). Jeden Donnerstag in deinem Postfach: Der herMoney Newsletter. [Jetzt anmelden](https://www.hermoney.de/newsletter/). Du findest uns übrigens auf Instagram ([@hermoney_de](https://www.instagram.com/hermoney_de/)), LinkedIn ([herMoney](https://www.linkedin.com/company/18003739/)) und Facebook ([herMoney](https://www.facebook.com/hermoneyDE)). In unserer [Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/hermoneygruppe) kannst du dich übrigens mit der Community über alle Geldthemen austauschen und Gleichgesinnte treffen. Oder schreib uns eine E-Mail an kontakt@hermoney.de Jetzt neu: Das herMoney Buch. Der Finanzratgeber für Frauen in allen Lebenslagen. [Hier bestellen](https://www.hermoney.de/buch/).

Lenglet-Co
L'ÉCO & YOU - Quelle sera la hausse des tarifs d'assurances en 2023 ?

Lenglet-Co

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 3:51


Une nouvelle hausse des tarifs d'assurance se profile. Tous les contrats vont augmenter en 2023. Concrètement, il faut s'attendre à + 3 à 3,5% en assurance habitation, +3% en assurance auto, +3% en assurance santé. On sera en dessous de l'inflation, c'était la promesse des assureurs. Mais la profession fait fasse à des coûts de réparation dans l'automobile de plus en plus élevés, des aléas climatiques de plus en plus violents et des frais de santé qui explosent avec le vieillissement de la population. Ecoutez L'Eco & You avec Martial You du 21 décembre 2022

Radio Giga
Nintendo-Schnäppchen: Switch OLED mit 20‑GB‑Tarif & Pro-Controller sehr günstig

Radio Giga

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022


Wer endlich eine OLED-Switch sein Eigen nennen möchte und darüber hinaus auch einen Handytarif gebrauchen kann, sollte mal beim aktuellen Angebot von Flymobile vorbeischauen. Dort bekommt ihr die Nintendo-Konsole samt Pro-Controller zum 20-GB-Tarif im Vodafone-Netz dazu.

Radio Giga
PS5 kaufen: Bestellt die Disc Edition bei Amazon, MediaMarkt und Saturn vor

Radio Giga

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022


PS5 gesucht? Ihr bekommt die Disc Edition gerade im Bundle mit God of War: Ragnarök bei Amazon, MediaMarkt und Saturn. Egal ob Solo oder als Prämie zum Tarif. Allerdings sind die Kontingente relativ begrenzt, wer Interesse hat, sollte wahrscheinlich nicht zu lange zögern.

Radio Giga
Xiaomi-Kracher: Smartphone-Geheimtipp mit 10-GB-Tarif für effektiv 5 € monatlich

Radio Giga

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022


Ihr seid aktuell auf der Suche nach einem hochwertigen Mittelklasse-Smartphone inklusive günstigem Tarif? Dann schaut doch mal bei Curved vorbei. Dort bekommt ihr das Xiaomi 12 Lite mit 10 GB LTE, Allnet- und SMS-Flat gerade für schmale 19,99 Euro im Monat. Wir haben den Tarif durchgerechnet und verraten, warum es sich um einen guten Deal handelt.

Radio Giga
Google-Kracher bei MediaMarkt: Pixel 7 Pro mit Telekom-Tarif zum Sparpreis

Radio Giga

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022


Bei MediaMarkt bekommt ihr das Google-Flaggschiff Pixel 7 Pro gerade mit 20-GB-Tarif im Telekom-Netz zu einem extrem günstigen Preis. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum sich das Bundle-Angebot lohnt.

Global Newsbeat
BBC Global Newsbeat, Selasa 20 Desember 2022, Pukul 17:30

Global Newsbeat

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 1:59


Tarif masuk Taman Nasional Komodi batal naik Rp3,75 juta, Pariwisata di Labuan Bajo disebut menggeliat.

RMC Bonjour !
Lechypre du jour : 492 euros, le tarif moyen des locations de voiture - 16/12

RMC Bonjour !

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 2:06


Tous les jours à 6h20, on parle éco et conso avec Emmanuel Lechypre, dans Charles Matin, sur RMC. De l'info, de l'humour et de la bonne humeur… Cette année, Charles Magnien gagne une demi-heure. Avec Anaïs Castagna, ils accompagnent jusqu'à 6h30 les Français qui se lèvent tôt. Nouveautés cette saison : Arthur Asquin rejoint l'équipe de Charles Matin avec une nouvelle chronique : l'info marquante du jour à ne pas manquer ; et pour ne rien louper de l'actualité sportive, Thibaud Texeire incarnera tous les matins la Story Sport.

RTL - Commentaire
Maxime Gillen: Mental Gesondheet kënnt ëmmer nach ze kuerz, 15/12/2022 17:50

RTL - Commentaire

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022


Ronn 5 Joer nodeems decidéiert gouf, dass Therapië bei liberale Psychotherapeute vun der CNS solle rembourséiert ginn, huet de Sozialminister e Mëttwoch annoncéiert en Tarif dofir festzeleeën. Dat well CNS a Beruffsvertriedung sech net eens gi sinn. Leider wier dat nëmmen ee Beispill dofir, dass déi mental Gesondheet hei am Land ze kuerz kënnt, fënnt d'Maxime Gillen a sengem Commentaire.

hr2 Der Tag
Weniger erben, besser pflegen – wie viel sind uns Mama und Papa wert?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 54:23


Endlich werden alle Pflegekräfte nach Tarif bezahlt. Das ist gut für die Beschäftigten - und teuer für Pflegebedürftige. Der Eigenanteil erhöht sich zum Teil massiv. Wer soll das bezahlen? Wird es in Zukunft normal sein, dass Omas Häuschen "verpflegt" werden muss? Welche Ideen gibt es, um eine gute Pflege in Zukunft für alle möglich zu machen? Wir sprechen mit Susanne Zellmer vom Verein "wir pflegen!"; Verena Bentele, der Präsidentin des Sozialverbands VdK; Michael Graber-Dünow vom Altenpflegeheim Justina von Cronstetten Stift in Frankfurt und mit dem Pflege-Kritiker Claus Fussek.

Startup Insider
Ostrom erhöht Gesamtfinanzierung auf 14 Mio. Euro für smarten Ökostrom (Green Energy • Adjacent • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 30:16


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Matthias Martensen, Co-Founder und CEO von Ostrom, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 9,3 Millionen Euro.Ostrom ist eine Grünstromanbieter, der sich mit einem transparenten Stromtarif, einem vollständig digitalen Erlebnis und 100% Ökostrombeschaffung von der Konkurrenz abhebt. Mit einer intelligenten Energiemanagement-Plattform möchte das Startup Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei helfen, ihren Energieverbrauch zu optimieren und so in der Gesamtkomposition die Anreize des Unternehmens, der Kundinnen und Kunden sowie des Klimas in Einklang zu bringen. Dies wird auch dadurch unterstützt, dass auf den Strompreis keine Marge aufgeschlagen, sondern nur eine monatliche Pauschale fällig wird. Mit 4,9/5,0 Sternen auf Trustpilot und der Bestnote 100/100 im Deutschland Test hat das Startup gezeigt, dass die Transparenz von den Verbrauchenden nachgefragt wird. Ostrom wurde im Jahr 2021 von Karl Villanueva und Matthias Martensen in Berlin gegründet. Derzeit erweitert das Startup sein Angebot um weitere Produkte wie beispielsweise einen dynamischen Tarif oder das intelligente Laden von Elektrofahrzeugen.Das Berliner Startup hat nun in einer Series A 9,3 Millionen Euro eingesammelt und erhöht damit die Gesamtfinanzierung auf 14 Millionen Euro. Die US-Investoren Adjacent und Union Square Ventures haben sich an der Runde beteiligt. Mit dem Investment soll sich das Ostrom-Team in den nächsten zwei Jahren mindestens verdoppeln und sich dabei auf die neuen Produkte und Technologien konzentrieren. Außerdem wird das Unternehmen seine intelligente Energiemanagement-Plattform weiterentwickeln.

Versicherungsfunk
Versicherungsfunk Update 12.12.2022

Versicherungsfunk

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 2:51


Die Themen im heutigen Versicherungsfunk Update sind: Signal Iduna lässt Gesamtverzinsung steigen Die erst Anfang 2022 in den Markt eingeführte, nachhaltig ausgerichtete Signal Iduna Lebensversicherung AG wird die laufende Verzinsung deutlich von 1,65 auf 2,5 Prozent anheben. Der Schlussüberschuss und die Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven werden zudem von 0,25 auf 0,5 Prozent verdoppelt. Somit beträgt die Gesamtverzinsung 3 Prozent. Im Vorjahr waren es noch 1,9 Prozent. Condor Leben bietet höhere Gesamtverzinsung an Die Condor Lebensversicherungs-AG wird im kommenden Jahr eine höhere Gesamtverzinsung anbieten. So gibt es für fondsgebundene Produkte mit Garantien in der Congenial garant-Familie eine Gesamtverzinsung im Neugeschäft 2023 von 2,05 Prozent für das Garantiekapital (2022: 1,7 Prozent). Die laufende Verzinsung beträgt dabei statt 1,45 Prozent nun 1,6 Prozent. Bei der Sofort-Rente klettert die Gesamtverzinsung im Neugeschäft von 2 Prozent auf 2,15 Prozent. In der betrieblichen Altersversorgung gibt es für den klassischen Tarif im Neugeschäft 2023 eine Gesamtverzinsung von 2,2 Prozent (2022: 1,8 Prozent). Elementar-Pflichtversicherung von Bundesjustizminister ausgebremst Die 16 Bundesländer, vertreten durch ihre Ministerpräsidenten, wollten eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden einführen. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz unterstützte die Pläne. Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) legte wohl sein Veto ein. Im kommenden Jahr sollen weitere Gespräche zu dem Thema folgen. Neuer Vorstandschef bei Öffentlicher Versicherung Braunschweig Marc Knackstedt wird zum 1. Juli 2023 zum Vorsitzenden des Vorstandes der Öffentlichen Versicherung Braunschweig berufen. Zeitgleich scheidet der bisherige Vorsitzende Knud Maywald aus und wechselt in den Ruhestand. Komplettiert wird der dreiköpfige Vorstand ab 1. Juli 2023 durch Nina Hajetschek. Die Betriebswirtin wurde Anfang 2022 bereits zur Generalbevollmächtigten des Unternehmens ernannt. Kfz-Versicherung: Wer weniger fährt, zahlt auch weniger Versicherte, die mit ihrem Pkw nur 12.000 km anstatt 16.000 km jährlich zurücklegen, zahlen durchschnittlich 16,3 Prozent weniger. Das geht aus einer Beispielberechnung für eine Vollkaskoversicherung im Vergleich von Check24 hervor. Träger für Digitalen Europäischen Rententrackingservice gegründet Der Rollout des digitalen Europäischen Rentenservices wird ab 2023 von der European Tracking Service Association (ETS e. V.) durchgeführt. Den Vorsitz der neu gegründeten Europäischen Vereinigung übernimmt der Deutsche Partner, die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, vertreten durch Claudia Wegner-Wahnschaffe. Ziel des Projekts ist es, Rentenansprüche verschiedener Pensionseinrichtungen in Europa grenzüberschreitend nachvollziehbar zu machen.

Dark Secrets - der Promipodcast
#67 Tonya Harding: Die Eishexe und der Schlagstock

Dark Secrets - der Promipodcast

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 62:44


Kaum zu glauben, schon wieder ist ein Jahr rum. Doch bevor wir uns in unsere Winterpause verabschieden, haben wir noch diesen spannenden Fall für Euch. Es war DER Sportskandal der 1990er Jahre. Nancy Kerrigan dreht noch eine letzte Runde auf dem Eis-Oval. Jeder ihrer Sprünge, jede Pirouette sieht so leicht aus. Die 24-Jährige hat nur ein Ziel vor Augen, die anstehenden Olympischen Winterspiele in Lillehammer und sie will Gold. Doch nicht nur sie hat dieses Ziel vor Augen, sondern auch Tonya Harding. Und es gibt noch weitere Protagonisten in dieser Geschichte, die ein ganz eigenes Ziel verfolgen: Geld!! Während Nancy Kerrigan auf dem Eis tanzt, lauert ein Mann auf der Tribüne in der Halle. Er hat einen Schlagstock dabei schwarz lackiert und zusammenschiebbar, damit er ihn in seiner Lederjacke verschwinden lassen kann. Er und seine Komplizen wollen endlich ein bisschen mehr vom Leben, dafür sind sie hierhergekommen. Sie haben Träume. Damit die sich erfüllen können, soll Kerrigans Traum enden. Wir wünschen Euch eine wunderschöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind am 10.01.2023 wieder wie gewohnt für Euch da, mit vielen weiteren spannenden Fällen aus der Welt der Stars. Eure Nina & Fredi *** Diese Folge enthält Werbung *** CLARK Verliert ihr bei Versicherungen auch mal schnell den Überblick? Oder schiebt das Thema einfach ewig vor euch her? Dann haben wir jetzt etwas was euch helfen könnte. CLARK kümmert sich nämlich für dich um deine Versicherungen. Sucht sogar die beste Versicherung für dich raus, mit dem besten Tarif. Versicher dich up mit der kostenlosen CLARK-App und erfahre alle Infos mit dem Code “DARK“ Zum Shopping-Gutschein: https://www.clark.de/landing/social/dark_secrets/ EMMA Finde Deinen besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. Spare kombinierbar 5% on top auf alle Angebote auf www.emma-matratze.de/emmadark Code: EMMADARK Die "Emma One Federkern ist Testsieger bei Stiftung Warentest, 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten Emma Dynamic"Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

FUNAG
Curso Memórias do Brasil na OMC: Aula 05 - Barreiras Não Tarifárias

FUNAG

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 46:04


A FUNAG, o Centro de Estudos do Comércio Global e Investimentos da FGV e a Cátedra da OMC no Brasil inauguraram, no dia 17 de novembro, o curso online “Memórias do Brasil na OMC”. O curso objetiva recuperar a memória das negociações e relembrar como foram definidos os temas e as regras do comércio internacional desde a criação da OMC. Essas regras são ainda válidas e sustentam um comércio de mais de US$ 20 trilhões. A meta é mostrar ao público jovem universitário como o sistema do comércio foi estabelecido. Este projeto pioneiro, sob a responsabilidade da Professora Vera Thorstensen, da FGV / Cátedra OMC, oferece 12 aulas relativas à política e regulação do comércio internacional e, também, entrevistas com diplomatas que participaram das negociações desde o fim da Rodada Uruguai do GATT, passando pela criação da OMC, até os tempos atuais.

la quotidienne iWeek
Apple Car : une voiture presque comme les autres à 100.000$ en 2026 ?

la quotidienne iWeek

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 11:10


Abonnez-vous : c'est gratuit ! Voici l'épisode 295 de "la quotidienne iWeek" en ce mercredi 7 décembre 2022. Apple Car : une voiture presque comme les autres à 100.000$ en 2026 ? Présentation : Benjamin VINCENT (@benjaminvincent) + Gilles DOUNÈS (@gdounes). Production : OUATCH Audio. Tags : avec les mains ; Tim et Joe ; sans les mains ; karaoke ; parti prix. Bonne découverte de "la quotidienne iWeek" si vous nous écoutez pour la première fois, parlez de nous autour de vous, retweetez-nous (@iweeknews), bonne journée, bonne écoute, et à demain ! Benjamin VINCENT & la team #iweekLQI PS1 : rejoignez la communauté iWeek sur Patreon et bénéficiez de bonus exclusifs ! PS2 : retrouvez-nous aussi, pour iWeek (la semaine Apple), notre podcast hebdo, désormais en ligne chaque mercredi soir. PS3 : le nouvel épisode 115 d'iWeek (la semaine Apple) sera disponible la nuit prochaine !

Handelsblatt Today
Preiserhöhungen bei Strom und Gas: Was tun? / Die Auf- und Absteiger im Dax, MDax und SDax / CEO-Wechsel bei FMC

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 21:13


Viele Strom- und Gaskunden müssen mit teils kräftigen Preiserhöhungen zum Jahreswechsel rechnen. Nach Angaben des Vergleichsportals Check24 müssen sich rund elf Millionen Haushalte ab dem 1. Januar auf stark steigende Preise bei der Grundversorgung einstellen. Doch was können Kunden dagegen tun? Handelsblatt-Energieexpertin Kathrin Witsch erklärt im Podcast, warum es in der aktuellen Lage aus Verbrauchersicht nicht besonders sinnvoll ist, sofort von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen: „Alle Versorger erhöhen derzeit ihre Preise. Erstens ist es nicht garantiert, dass man einen günstigeren Tarif findet und zweitens könnte auch beim neuen Versorger der Preis innerhalb der nächsten sechs Wochen deutlich erhöht werden.“ Verbraucherschützer verdächtigen die Energieversorger, die Einführung der Strom- und Gaspreisbremse und die damit verbundene Wettbewerbshemmung ab Januar zu nutzen, um überzogene Preiserhöhungen durchzusetzen. Die Gesetze zur Strom- und Gaspreisbremse enthalten jedoch Regelungen, die Missbrauch bei der Preisgestaltung verhindern sollen: „Früher lag die Beweislast beim Kartellamt. Jetzt muss der Energieversorger nachweisen, dass die Höhe der Tarife gerechtfertigt ist“, sagt Witsch im Gespräch mit Host Anis Micijevic. Mehr zum Thema lesen Sie hier: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiepreise-was-sie-gegen-drastische-strompreiserhoehungen-tun-koennen-/28848906.html Im Marktbericht erklärt Handelsblatt-Finanzredakteur Christian Schnell, wie sich der Wechsel an der Spitze von Fresenius Medical Care auf die Aktie des Unternehmens auswirkt. Mehr zum Thema lesen Sie hier: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/gesundheitskonzern-krach-bei-fresenius-warum-fmc-chefin-carla-kriwet-wirklich-geht/28850944.html Außerdem listet er die Auf- und Absteiger im Dax, MDax und SDax auf. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Radio Giga
Google-Knaller bei MediaMarkt: Pixel 7 Pro mit Monster-Tarif zum Sparpreis

Radio Giga

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022


Bei MediaMarkt gibt es das leistungsstarke Google Pixel 7 Pro gerade mit 120-GB-Tarif im o2-Netz zum extrem günstigen Preis. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum sich das Bundle-Angebot lohnt.

Les auditeurs ont la parole
L'INTÉGRALE - Grève des médecins libéraux : faut-il doubler le tarif de la consultation, de 25 à 50 euros ?

Les auditeurs ont la parole

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 67:51


Ecoutez Les auditeurs ont la parole avec Pascal Praud du 01 décembre 2022 / Grève des médecins libéraux : faut-il doubler le tarif de la consultation, de 25 à 50 euros ?

C dans l'air
TRANSPORTS : LA GALÈRE... ET LE CHOC DES TARIFS – 29/11/22

C dans l'air

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 63:03


EXPERTS DOMINIQUE SEUX Directeur délégué de la rédaction – « Les Echos » BRUNO JEUDY Éditorialiste politique NOÉMIE BERCOFF Spécialiste des questions de mobilité et de transports Société de conseils EGIS ERWAN BENEZET Journaliste au service Économie « Le Parisien – Aujourd'hui en France » « Il croit à fond au train ». Dans une vidéo, postée dimanche sur les réseaux sociaux et reprenant les codes des youtubeurs pour répondre aux questions d'internautes, Emmanuel Macron a dit vouloir doter le pays d'une « grande ambition nationale » : développer un réseau de RER « dans dix métropoles françaises » comme en région parisienne. « C'est un super objectif pour l'écologie, l'économie, la qualité de vie », a lancé le président de la République. Des réseaux de trains express régionaux sur le modèle francilien pour desservir un rayon de 5 à 20 km autour des grandes villes, comme Lille, Lyon, Marseille ou Bordeaux. Les élus disent « chiche », mais encore faut-il que l'Etat les finance. Les présidents de région qui gèrent les transports ont demandé à rencontrer la Première ministre qui sera chargée de « piloter ces grands travaux » pour parler du « nerf de la guerre », l'argent. D'autant qu'en ces temps d'inflation et de crise de l'énergie, les réseaux de transport coûtent déjà bien plus en fonctionnement et les élus ont du mal à boucler leur budget. En Île-de-France, les prix des billets pourraient même flamber à partir du 1er janvier. Dans des documents transmis durant le week-end aux administrateurs d'Île-de-France mobilités, la présidente LR de la région a opté pour le scenario d'un passe Navigo à 90 euros, au lieu de 75,20 euros. Le ticket à l'unité qui coûte aujourd'hui 1,90 euro pourrait passer lui à 2,30 euros. Pour éviter de faire peser sur les usagers l'ensemble des hausses et contenir le prix du passe autour de 80 euros, Valérie Pécresse veut augmenter de la contribution des entreprises qui remboursent la moitié du montant à leurs salariés. Mais la proposition a été rejetée par les sénateurs et l'exécutif. « Le blocage du gouvernement dessine la voie d'un passe Navigo à 90 euros », ce qui serait « socialement inacceptable », a-t-elle écrit. Le bras de fer se poursuit… Au-delà de la question financière, le développement de l'offre de transports est également impacté par un autre problème : la pénurie de chauffeurs. Bus, car, métros, trains… Il manque des milliers de conducteurs pour assurer un service convenable. Selon la Fédération nationale du transport de voyageurs (FNTV), pas moins de 8000 postes de conducteur d'autocar (chiffre à fin août) sont vacants. L'Union des transports publics et ferroviaires (UTP), estime de son côté que 3000 à 4000 postes de chauffeurs de métro, tramway et bus ne sont toujours pas pourvus. Pour faire face, les transporteurs proposent primes et formation accélérée mais le métier attire toujours peu. Or, avec la hausse des prix de l'immobilier dans de nombreuses villes, comme à Biarritz, les habitants sont obligés pour des raisons financières de s'éloigner. Ce qui induit des nouveaux problèmes de mobilité. DIFFUSION : du lundi au samedi à 17h45FORMAT : 65 minutes PRÉSENTATION : Caroline Roux - Axel de Tarlé REDIFFUSION : du lundi au vendredi vers 23h40 RÉALISATION : Nicolas Ferraro, Bruno Piney, Franck Broqua, Alexandre Langeard, Corentin Son, Benoît Lemoine PRODUCTION : France Télévisions / Maximal Productions Retrouvez C DANS L'AIR sur internet & les réseaux : INTERNET : francetv.fr FACEBOOK : https://www.facebook.com/Cdanslairf5 TWITTER : https://twitter.com/cdanslair INSTAGRAM : https://www.instagram.com/cdanslair/

Handelsblatt Today
Stadtwerke erhöhen Gas- und Strompreise um bis zu 110 Prozent / Immobilien-Erben droht höhere Steuerbelastung

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 29:24


Viele Stadtwerke erhöhen ihre Strom- und Gaspreise zum Jahreswechsel deutlich. In Leipzig und München steigen die Grundversorgungstarife für Strom sogar um mehr als das Doppelte. Die Preiserhöhungen fallen zeitlich mit der Einführung der Strom- und Gaspreisbremse zusammen. Das Instrument sieht vor, dass die Preise für Verbraucher gedeckelt werden und die Energieversorger die Differenz zum tatsächlichen Tarif vom Staat erstattet bekommen. Das gilt für 80 Prozent des monatlichen Verbrauchs. Einerseits sind auch die Großhandelspreise für Strom und Gas zuletzt deutlich gestiegen. Andererseits warnen Verbraucherschützer bereits vor Mitnahmeeffekten. Kathrin Witsch, Leiterin des Handelsblatt-Energieteams, ordnet in der neuen Folge von Handelsblatt Today die Lage ein. Im zweiten Thema der Sendung geht es um das Erben von Immobilien. Markus Hinterberger, Chefreporter im Handelsblatt-Geldanlage-Team, erklärt im Gespräch mit Host Anis Micijevic, warum im kommenden Jahr bei Schenkungen und Erbschaften von Immobilien höhere Steuern drohen und gibt Tipps, wie Betroffene ihre Steuerbelastung minimieren können. *** Die Handelsblatt Leserfavoriten in dieser Woche: [Wieso es bald mehr Platz im Flugzeug gibt](https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/beinfreiheit-in-der-kabine-wieso-es-bald-mehr-platz-im-flugzeug-gibt-/28817022.html) [Warum finden Automobilzulieferer keine Investoren?](http://www.handelsblatt.com/28824876.html)unternehmen/industrie/zf-bosch-continental-warum-finden-automobilzulieferer-keine-investoren/28798656.html) [Eigenmarken boomen bei Supermarkt-Kunden – erste Hersteller sind pleite](https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/rewe-aldi-edeka-und-co-eigenmarken-boomen-bei-supermarkt-kunden-erste-hersteller-sind-pleite/28817498.html) *** Mehr zum Thema (ab Sonntag abrufbar): (https://www.handelsblatt.com/[Immo: Wie Eigentümer ihr Erbe ab 2023 vor den deutlich steigenden Steuern retten] *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen *** Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Lenglet-Co
LENGLET-CO - Aviation : François Lenglet explique les raisons de la hausse des tarifs

Lenglet-Co

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 3:14


Ecoutez Lenglet-Co avec François Lenglet du 21 novembre 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Freitag, der 18. November 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 14:11


Choses à Savoir ÉCONOMIE
Quel produit coûte désormais au moins 10.000 euros ?

Choses à Savoir ÉCONOMIE

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 2:23


Dans notre pays comme dans les autres, l'inflation continue de progresser. En octobre dernier, elle a été mesurée, sur un an, à 6,2 %. Aucune produit n'est vraiment épargné par cette hausse des prix. Pas plus les voitures que les autres. Le prix de ces dernières vient même de franchir un seuil symbolique. En effet, il n'est plus possible de trouver, en France, une voiture neuve pour moins de 10.000 euros. De fait, la voiture la moins chère du marché, la Dacia Sandero, fabriquée par une filiale du groupe Renault, coûte désormais près de 11.500 euros. Or, elle se vendait encore à 9.990 euros à la fin de l'année dernière et à 8.690 euros un an auparavant. Aujourd'hui, un acheteur devrait donc débourser environ 2.800 euros de plus qu'à la fin de l'année 2020 pour acquérir cette voiture. À l'image de la Dacia Sandero, toutes les autres voitures ont vu leurs prix augmenter. Aucun constructeur n'échappe à ce phénomène. Ainsi, chez Citroën, il faut dépenser près de 16.600 euros pour acheter une voiture d'entrée de gamme. Tarif comparable chez Peugeot, qui propose sa voiture la moins chère à un prix légèrement supérieur à 16.600 euros. Les clients des deux constructeurs déploreront sans doute l'abandon des petites citadines qui, chez Citroën comme chez Peugeot, se négociaient à environ 11.500 euros. On trouve ensuite Toyota, dont la voiture d'entrée de gamme coûte un peu plus de 15.000 euros. Chez Renault, 13.750 euros suffisent, si l'on peut dire, pour s'offrir la moins chère des voitures proposées par le constructeur. Fiat fait un peu mieux, en proposant sa première voiture aux prix un peu plus abordable de 13.000 euros. Ce sont finalement les voitures sud-coréennes qui, en ce moment, reviennent le moins cher. En effet, les constructeurs Hyundai et Kia tirent leur épingle du jeu en proposant à leurs clients des modèles valant moins de 13.000 euros. Quant à la voiture électrique la moins chère, elle coûte actuellement un peu moins de 21.000 euros, un prix lui aussi en nette augmentation. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Generation Beziehungsunfähig
Das "Schluss machen oder nicht?"-Problem #82

Generation Beziehungsunfähig

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 50:17


Wie schnell darf man eine Beziehung aufgeben? Welche Anzeichen zeigen dir, dass es für eine Trennung höchste Zeit ist? Antworten gibt es in dieser Folge. ///// Anzeige: Sponsor dieser Episode ist Fraenk: Fraenk ist der überraschend unspektakuläre Mobilfunktarif für alle, die ganz einfach einen Handyvertrag abschließen wollen. Nur ein Tarif, keine komplizierten Zusatzoptionen. Für unsere Hörer:innen gibt es mit dem Code „generation“ sogar 6 GB monatliches Datenvolumen. Dauerhaft. Für alle weiteren Infos checkt einfach: www.fraenk.de ///// Hörer-Mails an: podcast@michaelnast.com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/generation__beziehungsunfaehig/ Marie auf Instagram: https://www.instagram.com/marie_raumer/ Michael auf Instagram: https://www.instagram.com/michaelnast/ Michael auf Facebook: https://www.facebook.com/MichaelNastOfficial Alle Bücher von Michael findest du hier: https://amzn.to/3pVWPLP Michaels wöchentliche Kolumne findest du hier: https://michaelnast.com/category/kolumne/

Les experts
Les Experts : Quels boucliers tarifaires pour les entreprises en 2023 ? - 27/10

Les experts

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 19:50


Ce jeudi 27 octobre, les boucliers tarifaires dédiés aux entreprises en 2023 ainsi que les conditions pour en bénéficier, ont été abordés par Céline Antonin, économiste à l'OFCE, Ferghane Azihari, délégué général de l'Académie Libre des Sciences Humaines (ALSH), et Philippe Trainar, professeur au Cnam et membre du Cercle des économistes, dans l'émission Les Experts, présentée par Nicolas Doze sur BFM Business. Retrouvez l'émission du lundi au vendredi et réécoutez la en podcast.

Les Experts
Les Experts : Quels boucliers tarifaires pour les entreprises en 2023 ? - 27/10

Les Experts

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 19:50


Ce jeudi 27 octobre, les boucliers tarifaires dédiés aux entreprises en 2023 ainsi que les conditions pour en bénéficier, ont été abordés par Céline Antonin, économiste à l'OFCE, Ferghane Azihari, délégué général de l'Académie Libre des Sciences Humaines (ALSH), et Philippe Trainar, professeur au Cnam et membre du Cercle des économistes, dans l'émission Les Experts, présentée par Nicolas Doze sur BFM Business. Retrouvez l'émission du lundi au vendredi et réécoutez la en podcast.

Stumped
Saudi Arabia: Cricket's sponsorship dilemma

Stumped

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 33:22


On this week's episode of Stumped, should cricket care where its funding comes from? The International Cricket Council have announced a partnership with a Saudi state-owned oil company, raising issues of both sustainability and an association with a country that has a poor human rights record. Alison Mitchell finds out more from the BBC's Sports Editor, Dan Roan. Elsewhere, Jim Maxwell and Charu Sharma discuss the stand-off between India and Pakistan, which could see the latter boycott next year's 50-over World Cup. Plus, we'll pick out our best moments from the group stage of the men's T20 World Cup, including shock wins for Namibia and Scotland, as well as a rare hat-trick. Image: The Saudi national flag flutters at the historical site of al-Tarif in Diriyah district, on the outskirts of Saudi capital Riyadh, on November 20, 2020. - Saudi Arabia hosts the G20 summit on November 21 in a first for an Arab nation, with the downsized virtual forum dominated by efforts to tackle a resurgent coronavirus pandemic and crippling economic crisis. (Photo by FAYEZ NURELDINE / AFP) (Photo by FAYEZ NURELDINE/AFP via Getty Images)

SWR2 Geld, Markt, Meinung
Kostenexplosion in der Pflege – was hilft?

SWR2 Geld, Markt, Meinung

Play Episode Listen Later Oct 15, 2022 29:23


Bekomme ich im Alter die Pflege, die ich brauche und kann ich sie noch bezahlen? Die Kosten explodieren und ein Platz im Pflegeheim wird oft zum unkalkulierbaren Risiko. Was tun? Gesprächspartner: Professor Dr. Heinz Rothgang, Universität Bremen, Peter Koch, Pflegebündnis Mittelbaden, Silke Lachenmaier, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Der Pflegenotstand ist für Experten die größte soziale Frage unserer Zeit. Pflegeanbieter schlagen Alarm, weil die Kosten nach oben schießen. Heizkosten, Stromkosten und Spritkosten. Dazu steigen vielfach die Lohnkosten, denn in der Altenpflege muss seit September nach Tarif bezahlt werden. Für Menschen im Pflegeheim kann all das monatliche Mehrkosten von mehreren hundert Euro bedeuten. Dabei zahlten sie im Schnitt schon diesen Sommer in Rheinland-Pfalz monatlich über 2300 Euro und in Baden-Württemberg über 2500 Euro selbst. Für immer mehr Menschen wird das unbezahlbar. Und für unsere Gesellschaft? Wir fragen, was das System Pflege braucht. Und Sie hören, wo Sie Unterstützung finden und was Sie zu Pflegezusatzversicherungen wissen müssen.

Matin Première
Le focus - Un plafond du tarif du gaz pour calculer le coût de l'énergie ?

Matin Première

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 9:11


Focus sur l'actualité - On évoque souvent l'exception ibérique espagnole : l'Espagne a obtenu de Bruxelles un plafond du tarif du gaz pour calculer le coût de l'énergie. La Belgique et d'autres états veulent cette même exception. Mais quel est le bilan de cette mesure de plafond ? Réponse avec notre correspondant sur place Henry DE LAGUERIE.

Radio Giga
Xiaomi-Kracher: 12T Pro & Redmi Pad mit 60-GB-Tarif günstiger als ohne

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022


Bei Sparhandy bekommt ihr gerade das leistungsstarke Xiaomi 12T Pro zusammen mit dem Redmi Pad Tablet und 60-GB-Tarif effektiv günstiger als im Einzelkauf. Wir haben sämtliche Kosten ausgerechnet und verraten, warum sich das Bundle-Angebot lohnt.

Radio Giga
Tarif-Knaller: 16 GB LTE, Allnet- & SMS-Flat für 11 € – monatlich kündbar

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022


Seid ihr aktuell auf der Suche nach einem monatlich kündbaren Handytarif mit möglichst viel Datenvolumen, dann solltet bei sim.de vorbeischauen. Dort bekommt ihr für kurze Zeit ganze 16 GB LTE samt Allnet- und SMS-Flat für schlappe 10,99 Euro im Monat.

Le sept neuf
Thomas Buberl d'Axa sur les tarifs d'assurance : "Notre but est de rester sous l'inflation"

Le sept neuf

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 11:03


durée : 00:11:03 - L'invité de 7h50 - par : Léa Salamé - Thomas Buberl, le directeur général d'Axa, premier assureur européen, est l'invité du 7h50. Il revient sur la politique tarifaire sur le marché des assurances, face aux multiples crises actuelles.

The John Batchelor Show
PRC: Lifting tarifs now. @GordonGChang, Gatestone, Newsweek, The Hill Alan Tonelson, independent economic policy analyst who blogs at RealityChek and tweets at @AlanTonelson.

The John Batchelor Show

Play Episode Listen Later Jul 6, 2022 9:20


Photo: #PRC: Lifting tarifs now. @GordonGChang, Gatestone, Newsweek, The Hill   Alan Tonelson, independent economic policy analyst who blogs at RealityChek and tweets at @AlanTonelson. https://www.ft.com/content/727bc14a-1095-4f91-b090-acad7510d67b?accessToken=zwAAAYHKTKS9kc9ye8FKEJVPkdOwkKytdRDWew.MEYCIQCJRd_YxP-8bWctIrJWBilluxnOh-Rxjglys_vF8QtE9gIhAM6ZIzIBLvgwLxHVZdQYOYeCguYu0ZY2_A4ZNSq_m9v3&sharetype=gift?token=67c12339-f5d6-408b-8e79-18a2247fddb0