Podcasts about waren

Place in Mecklenburg-Vorpommern, Germany

  • 1,697PODCASTS
  • 2,627EPISODES
  • 37mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Sep 24, 2022LATEST
waren

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about waren

Show all podcasts related to waren

Latest podcast episodes about waren

DER NØRD - Dein Skandinavien-Podcast
#276 Zeit für Hygge 2.0 - Kerzen, Wollsocken und Co waren gestern!

DER NØRD - Dein Skandinavien-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 23:39


Hej, die Zeiten ändern sich. Auch Hygge muss ich weiterentwickeln. Es kann nichts ein, dass wir bei Hygge immer nur an Kerzen und Wollsocken denken. Oder Tassen. Deshalb habe ich mein Hygge 2.0 Manifest heruntergeschrieben auf meienm Blog www.nordicwannabe.com Hier gibt es die Übersicht mit allen Skandi-Serien: https://nordicwannabe.com/skandinavische-serien/ Mehr auch in meinem Hygge-Podcast und My NORDIC HOME Podcast www.nordicwannabe.com Euer Stefan Hier gehts zu meinen anderen Skandi-Podcasts: www.skandinavienpodcast.com Mein Name ist Stefan und ich blogge seit 2015 auf www.NordicWannabe.com über Alles, was mit dem hohen Norden zu tun hat. Mein Herz schlägt für Skandinavien und mit meiner Community möchte ich allen ein Zuhause bieten, die auch den Skandi-Style, Hygge und Reisen in Norwegen, Schweden Dänemark, Island und Finnland mögen. Viel Spaß beim Hören. Falls Du Fragen hast, melde Dich gerne unter Podcast@nordicwannabe.com Mein Podcast: www.skandinavienpodcast.de oder www.DerNørd.de Mein Blog: www.NordicWannabe.com Instagram: www.instagram.com/Nordicwannabe Youtube: www.Youtube.com/Nordicwannabe Mehr auch in meinem Hygge-Podcast und My NORDIC HOME Podcast www.nordicwannabe.com

Oscars & Himbeeren - der ntv Filmpodcast
"Andor": So muss eine "Star Wars"-Serie aussehen

Oscars & Himbeeren - der ntv Filmpodcast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 30:15


Waren die ersten drei "Star Wars"-Serien "The Mandalorian", "The Book of Boba Fett" und "Obi-Wan Kenobi" noch hochpolierte Miniversionen der Kinofilme, so ist der neueste Sternenkrieger-Streich aus dem Hause Disney in puncto Thematik und Optik aus ganz anderem Holz geschnitzt. "Andor" ist rau, dreckig, brutal und unbequem - und gerade deshalb ein Lichtblick in der vor sich hin dümpelnden "Star Wars"-Franchise.Die titelgebende Figur Cassian Andor (Diego Luna) ist kein Held. Andor ist ein einfacher Mann, der in erster Linie nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Fast zufällig stolpert er in das hinein, was im "Star Wars"-Universum als Rebellen-Allianz in die Geschichte eingehen soll. Die vom Regisseur und Drehbuchautoren Tony Gilroy erdachte Serie erzählt dabei eine der Vorgeschichten des Kinofilms "Rogue One" aus dem Jahr 2016, der wiederum die Vorgeschichte zum ersten "Star Wars"-Film von George Lucas von 1977 thematisierte.Eine ausführliche Kritik zu "Andor" von Ronny Rüsch und Axel Max - jetzt in einer neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei: "Helden der Wahrscheinlichkeit" mit Mads Mikkelsen, die Drama-Miniserie "Santa Evita" sowie die Dokuserie "Light & Magic"."Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streamingdienste wie Netflix, RTL+, Amazon Prime & Co. dreht. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Medienbecker
#88: Zukunft im Blick - Daniel Martens von Timbercoast mit der Mobilitätswende auf See

Medienbecker

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 22:01


Daniel Martens von Timbercoast erzählt in dieser Episode von dem Timbercoast uG. Das ist eine Reederei die mit dem Schiff Avontuur verschiedene Waren wie Kaffee, Schokolade und Rum aus Lateinamerika auf dem Seeweg importiert. Dabei handelt es sich um ein Segelschiff, wodurch die Ladung also ohne fossile Energie transportiert wird. Besonders nachhaltig, besonders anders im Vergleich zu den herkömmlichen Containers auf den Tankern. Link: https://timbercoast.com Film auf Youtube über die Entladung: https://www.youtube.com/watch?v=Fm5oeinYDJ4

linketheorie - Der Podcast
Ep. #16 | Der dritte Band vom Kapital (Theorie)

linketheorie - Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 66:12


Wir bauen heute auf dem Wissen aus unserer letzten Folge auf und schauen uns ein paar kompliziertere Themen an: Von der Zusammensetzung des Kapitals, über die einheitliche Profitrate bis zum Preis von Waren. Anschließend beschäftigen wir uns noch mit Themen, die um die Werttheorie herumfliegen. Wir sprechen das Transformationsproblem an, die produktive Arbeit und schließlich die Frage, ob die ökonomische Theorie von Marx bewiesen oder widerlegt ist.Die Arbeitswerttheorie von Marx ist die Grundlage für ein gutes Verständnis vom Marxismus. Mit ihr verstehen wir nicht nur das kapitalistische System besser, sondern können auch andere Bereiche unserer Gesellschaft anders analysieren. Mit so Werkzeugen ausgerüstet, kommen wir zu einem wissenschaftlichen Verständnis von den Möglichkeiten und Schwierigkeiten von einem zukünftigen Sozialismus.Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn euch etwas fehlt, ihr Kritik, Anregungen oder auch Lob loswerden wollt, schreibt uns gerne unter linketheorie@gmx.de.Wir gehören keiner politischen Organisation an und erhalten auch keine Förderung, sondern arbeiten komplett unabhängig und ehrenamtlich neben Arbeit, Studium und unserem politischen Engagement. Deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung unter ko-fi.com/linketheorie. Danke!Hier findet ihr unsere Transkripte zu den einzelnen Folgen.Weiterlesen:Marx: Kapital Bd. 1-3.Marx: Lohn, Preis, Profit.Marx: Lohnarbeit und Kapital.Marx: Ergänzungen und Veränderungen zum ersten Band des „Kapitals" (Dezember 1871-Januar 1872).Marx: Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie.Marx: Kritik der politischen Ökonomie.Marx: Theorien über den Mehrwert.Conrad: Die Todsünde der Nationalökonomie.Fröhlich: Die Aktualität der Arbeitswerttheorie. Theoretische und empirische Aspekte.Harvey: Marx »Kapital« lesen.Heinrich: Die Wissenschaft vom Wert. Die Marxsche Kritik der politische Ökonomie zwischen wissenschaftlicher Revolution und klassischer Tradition.Heinrich: Kritik der Politischen Ökonomie. Eine Einführung.Krämer: Kapitalismus verstehen. Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart.Krüger: Allgemeine Theorie der Kapitalakkumulation.Krüger: Politische Ökonomie des Geldes. Geld, Währung, Zentralbankpolitik und Preise.Krüger: Monetäre Werttheorie – eine contradictio in adjecto.Krüger/Müller: Das Geld im 21. Jahrhundert.Mandel: Marxistische Wirtschaftstheorie.Wendt: Politische Ökonomie. Ein Einstieg für Neugierige.

Auf den Tag genau
Die Vorküche des Speisewagens

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 6:58


Der stetig wachsende Zugverkehr in Europa mit schnelleren Verbindungen und mehr Passagieren hatte auch seine Auswirkungen auf die Bordrestaurants. Waren das ursprünglich gut ausgestattete Küchen, in denen die Gerichte vollständig aus mitgenommenen Zutaten zubereitet wurden, ging man nun gezwungener maßen dazu über, Vorgekochtes, Konfektioniertes an Bord zu nehmen, das eine schnelle Verarbeitung zu genussfertigen Tellergerichten ermöglichte. Wie diese Revolution der Speisewagen funktionierte, erklären uns das Berliner Tageblatt vom 22. September 1922 und Paula Leu.

Frisches Geld
#28 Was waren unsere ersten Jobs?

Frisches Geld

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 32:37


DJ Mosaken & Eugen Prosquill plaudern nach einer 7-wöchigen Pause über Ihre ersten Jobs. Nicht immer ganz legal aber irgendwo muss man ja anfangen.

Déjà-vu Geschichte
Was waren die Opiumkriege?

Déjà-vu Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 30:49


Die Opiumkriege zwischen China und Großbritannien sind im Westen heute fast vergessen. Ostasien haben sie aber für immer verändert – und zwar nicht unbedingt wegen des Opiums.

MDR SACHSEN Sonntagsbrunch
Kathy Kelly: "Die Menschen hier waren im Aufbruch und wir auch"

MDR SACHSEN Sonntagsbrunch

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 51:40


"Ich habe mich schon als Kind in Musik verliebt. Ich bin Vollblutmusikerin", sagt Kathy Kelly, die Ersatzmutter der Kelly Family und wieder voller Energie für die Bühne. Im Sonntagsbrunch hat sie davon erzählt.

Interview - Deutschlandfunk Kultur
Sozialunternehmen innatura - 200.000 Flaschen Shampoo waren die Initialzündung

Interview - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 9:05


Juliane Kronen hat das Sozialunternehmen innatura gegründet, das Sachspenden in großer Menge von Unternehmen für soziale Zwecke vermittelt. Wenn die Ampel-Regierung das Steuergesetz wie vereinbart ändert, wird es für alle Beteiligten noch leichter. Juliane Kronen im Gespräch mit Ute Weltywww.deutschlandfunkkultur.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
Eingefrorener CO2-Preis, die EU und der Wald, Klimakönig Charles

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:22


Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz: Die Energiepreise steigen und steigen. Zur Entlastung will die Bundesregierung nun den CO2-Preis in Deutschland einfrieren und macht damit Abstriche bei einem zentralen Klimaschutz-Instrument. Allerdings hat das auf die Rechnungen der Bürger:innen nur wenig Einfluss. Dem Staat entgehen aber Einnahmen - die man zurückverteilen könnte. Die EU will ihre Lieferketten entwaldungsfrei machen, importierte Waren sollen nicht mehr zur Zerstörung der Wälder weltweit beitragen. Das Europaparlament hat sich jetzt mit großer Mehrheit für strenge Regeln ausgesprochen. Das ist gut, doch es gibt auch ein Aber: Das Verfeuern von Holz soll auch weiterhin als erneuerbare Energie gelten und finanziell gefördert werden. Großbritanniens neuer König Charles III hat sich in als Thronfolger viel und vehement für Umwelt- und Klimaschutz eingesetzt. Hat das UK jetzt also einen Klimakönig? Da gibt es viele Fragezeichen. Die britische Klimapolitik jedenfalls hätte einen Anschub im Moment durchaus nötig. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

Handelsblatt Today
Wie die Türkei vom Ukraine-Krieg profitiert / „Hexensabbat“ an der Börse: Optimistische Profi-Anleger lagen daneben

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 29:44


Die Türkei wird zum Fluchtpunkt für deutsche Firmen. Doch das Land könnte wegen seiner Beziehung zu Russland selbst ins Visier von Sanktionen geraten. Während sich die EU und Russland wegen des Ukraine-Krieges mit Sanktionen und Gegenmaßnahmen überziehen, profitiert die Türkei von der aktuellen Situation. Präsident Recep Tayyip Erdogan beteiligt sich nicht an den Sanktionen des Westens. Die Türkei bezieht weiterhin günstiges Gas aus Russland und zahlt in Rubel – ganz im Sinne des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Gleichzeitig hat sich die Türkei zu einem wichtigen Fluchtpunkt für deutsche Logistikunternehmen entwickelt. „Die Außenhandelskammer in Istanbul hat bestätigt, dass die Aktivität von deutschen Firmen zugenommen hat“, berichtet Türkei-Korrespondent Ozan Demircan in der neuen Folge von Handelsblatt Today. Im Gespräch mit Host Anis Micijevic erklärt er, warum die ausländischen Direktinvestitionen in der Türkei in diesem Jahr massiv zugenommen haben – und das trotz einer galoppierenden Inflation von mehr als 80 Prozent. Die Frage ist jedoch, wie lange die USA und die EU den Sonderweg des Nato-Mitglieds Türkei dulden werden. So hatten die USA die Türkei bereits daran erinnert, dass sie ihre Sanktionen gegen Russland auch auf ausländische Unternehmen ausweiten könnten, die mit russischen Firmen weiter Geschäfte betreiben. Das würde die Unternehmen in der Türkei betreffen, die derzeit importierte Waren umschiffen und unter neuer Flagge nach Russland transportieren. Zudem deutet es sich an, dass auch die EU im Oktober reagieren könnte, wie Demircan im Podcast verrät. Außerdem: Am deutschen Aktienmarkt stand am Freitag der sogenannte Hexensabbat im Fokus. Zur Mittagszeit waren an der Eurex, dem Terminmarkt der deutschen und schweizerischen Börse, gleichzeitig Futures und Optionen auf den Dax sowie zusätzlich Optionen auf einzelne Aktien verfallen. Handelsblatt-Finanzkorrespondent Peter Köhler erklärt im Marktbericht die Besonderheit dieses Börsentages. Die beliebtesten Handelsblatt-Artikel der Woche bei Abonnentinnen und Abonnenten: Platz 1: https://www.handelsblatt.com/finanzen/grundsteuererklaerung-2022-wann-immobilieneigentuemer-eine-hohen-grundsteuer-erwarten-muessen/28571930.html Platz 2: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/insolvenz-hakle-chef-jung-haetten-wir-die-staatshilfe-schneller-bekommen-waeren-wir-jetzt-nicht-zahlungsunfaehig/28674050.html Platz 3: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/nearshoring-tuerkei-wird-wegen-bruechiger-lieferketten-zum-fluchtpunkt-deutscher-firmen/28662642.html *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen

Landesmuseum Zürich
Roberto Zaugg – Die Schweiz und die Welt zur Zeit des Barock

Landesmuseum Zürich

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 21:19


Die Gegenreformation, der Dreissigjährige Krieg und die fortschreitende Kolonisierung prägen die Epoche des Barock. Die Zirkulation von Waren und Wissen wird durch den Ausbau von weltweiten Handelsnetzwerken beschleunigt. Die Eidgenossenschaft ist Teil dieser globalen Verflechtungsprozesse. Roberto Zaugg, Professor für Allgemeine und Schweizer Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Zürich, spricht in dieser Folge über die Vielschichtigkeit des Barock und deren politische und wirtschaftliche Zusammenhänge.

Zebras & Unicorns
Wir beleuchten das neue EU-Waldschutzgesetz

Zebras & Unicorns

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 18:48


Das EU-Parlament hat sich am Dienstag ziemlich klar für eine neue Verordnung über Entwaldungsfreie Lieferketten ausgesprochen. In der EU tätige Firmen sollen künftig dafür sorgen, dass in der EU verkaufte Waren nicht auf abgeholzten oder degradierten Flächen hergestellt. Das betrifft bei Weitem nicht nur Holz, sondern darüber hinaus viele andere Rohstoffe. Doch Umweltschutzorganisationen orten hier Lücken und kritisieren das Gesetz teilweise. Zu Gast im heutigen Podcast ist Lukas Meus, Wald-Experte bei Greenpeace in Österreich. Die Themen: - Das neue Waldschutzgesetz der EU - Wieso die EU Lieferketten entwaldungsfrei machen muss - Die Produkte, die vom neuen Gesetz betroffen sind - Welche Ausnahmen es in der Verordnung gibt - Welche Weltregionen besonders unter der Entwaldung leiden - Wie sich das Gesetz in der Praxis umsetzen lässt - Welche Lücken hier noch zu füllen sind Wenn dir der Podcast gefallen hat, gibt uns ein paar Sterne und/oder ein Follow auf den Podcast-Plattformen und abonniere unseren Podcast bei: - Spotify - Apple Podcast - Google Podcasts - Amazon Music - Anchor.fm und besuche unsere News-Portale - Trending Topics - Tech & Nature Danke fürs Zuhören! Feedback, Wünsche, Vorschläge und Beschwerden bitte an feedback@trendingtopics.at!

Gaumenfreude
Köttbullar - Sie waren noch nie so einfach!

Gaumenfreude

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 24:15


Heute gibt es Köttbullar. Wohl DAS Gericht, welches uns als erstes einfällt, wenn wir an Schweden denken. Hackbällchen in einer köstlichen Rahmsauce und dazu gibt es (wie es sich gehört) Kartoffelpüree. Ein leckeres Essen für die ganze Familie, welches deutlich einfacher in der Zubereitung ist, als man denkt. Anhören, nachmachen und genießen! Guten Hunger.

Gang Green Germany (New York Jets Fans Deutschland)
Jetpack - Game Review Jets vs Ravens

Gang Green Germany (New York Jets Fans Deutschland)

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 85:51


Die Redzone ist Lava In diesem Jetpack lassen Heiko und Malte die Week 1 gegen die Ravens Revue passieren. Kann ein gutes Haar an Flecco dran bleiben? Wer war der beste Defender? Waren die Jets wieder mal so schwach oder können die Ravens auch einen guten Football spielen? Sie versuchen gemeinsam diese Niederlage richtig einzuordnen. Viel Spaß beim Hören. Stay Green

Gang Green Germany (New York Jets Fans Deutschland)
Jetpack - Game Review Jets vs Ravens

Gang Green Germany (New York Jets Fans Deutschland)

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 85:51


Die Redzone ist Lava In diesem Jetpack lassen Heiko und Malte die Week 1 gegen die Ravens Revue passieren. Kann ein gutes Haar an Flecco dran bleiben? Wer war der beste Defender? Waren die Jets wieder mal so schwach oder können die Ravens auch einen guten Football spielen? Sie versuchen gemeinsam diese Niederlage richtig einzuordnen. Viel Spaß beim Hören. Stay Green

heise meets … Der Entscheider-Talk
Lieferketten und Logistik – am Rande des Kollaps?

heise meets … Der Entscheider-Talk

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 38:54


Gisela Strnad spricht mit Fabian Rogalla, Logistikexperte und Inhaber der Fabian Logistik Consulting über Lieferketten und Logistik – am Rande des Kollaps? Wirtschaftswachstum, Wohlstand, Produktion und Konsumverhalten hängen eng an Lieferketten und reibungsloser Logistik. Seit zwei Jahren spüren wir eine Schieflage, was sind die Gründe. Wir haben uns gerade im Zuge der Globalisierung immer stärker von Gütern, Rohstoffen und Produkten aus aller Welt abhängig gemacht haben. Wenn diese Waren mit Verzögerung geliefert werden, bricht die Lieferkette. Schauen wir in den Transportbereich, bestehen auch hier unterschiedlichste Herausforderungen, die gemeistert werden müssen.

Na Bravo!
BRAVO Hits 27: Gott tanzte

Na Bravo!

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 93:26


So ganz allmählich lassen wir das Millenium ausklingen. Die BRAVO Hits 27 war die vorletzte Ausgabe des alten Jahrtausends. Und sie hatte es noch mal in sich. Na BRAVO! ist zurück! Nach zu langer Sommerpause. Ja, wir wissen das. Aber wir brauchten diesen Sommer. Und der Sommer brauchte uns. Glauben wir in jedem Fall. Aber jetzt sind wir ja wieder da. Und wie! Am 15.10.1999 kam die BRAVO Hits 27 raus und sie kam zu einer Zeit, in der die BRAVO Hits 26 noch alle Charts abräumte. Aber diese Ausgabe musste sich kein bisschen hinter der Vorgängerausgabe verstecken. Es fängt ja auch schon gut an. Mit Ronan Keating wird die CD1 eröffnet. Er singt den Song aus "Notting Hill" und seien wir ehrlich. Waren wir nicht alle (ja, ich meine alle!) in Hugh Grant und/ oder Julia Roberts verliebt? Eben. Aber auch Sharleen Spiteri und Enrique Iglesias hatten ihre Fans. Wie auch, natürlich, Scooter, Geri Halliwell oder Roxette. Andreas darf die CD2 vorstellen und die fängt mit Echt gleich mal hammermäßig an. "Du trägst keine Liebe in dir", vorgetragen von einem 17-jährigen. Da muss doch mal ein bisschen Kritik erlaubt sein! Oder nicht? Destinys Child und Missy Elliott sind aber auch auf der CD2 vertreten, so dass das Bild doch am Ende ein rundes ist! Aber wer hat Marc und die Jam Bros hier reingelassen? Egal, ein paar Filler gibt es auf jeder BRAVO Hits. Die offiziellen Playlists der BRAVO Hits findet ihr hier. Wenn euch der Podcast gefällt, freuen sich Jenni und Andreas über Rezensionen bei iTunes Bei Spotify könnt ihr uns auch bewerten! Folgt auch bei Instagram dem Na-Bravo!-Account!Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Radio Giga
Schock für E.ON-Kunden: Größter deutscher Energieversorger schmeißt Kunden raus

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022


Nicht nur Gas ist inzwischen fast schon ein Luxusgut, auch der Strompreis hat sich zu neuen, erschreckenden Höhen aufgeschwungen. Waren es bisher besonders die extremen Billig-Anbieter, die das in die Bredouille gebracht hat, muss nun auch Deutschlands größter Energieversorger Konsequenzen ziehen. E.ON will Verträge mit Kunden nicht weiterführen. Experten sehen darin auch etwas Gutes.

Bericht für die Lebensmittelbranche
#101 Jubiläums-Folge Teil 2: Das waren die Themen im QM & QS 2022 und was kommt 2023 auf die Branche zu

Bericht für die Lebensmittelbranche

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 40:05


Herr Professor Dr. Ulrich Nöhle berichtet im zweiten Teil über weitere aktuelle Themen wie Food Fraud und dem neuen Lieferkettengesetz. Hinzu kommt ein wissenschaftlicher Blick in die Glaskugel zu den Themen, die die Branche in 2023 beschäftigen werden. Ihr Experte Prof. Dr. Ulrich Nöhle Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Lebensmittelsicherheit und Hygiene Kontaktdaten Tel.: 0170 188 1652 E-Mail: ulrich.noehle@web.de Weiter Informationen zum Thema dieser Folge Jeden Monat in 4 Stunden mehr Sicherheit von der Rohwarenbeschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung in der Online-Seminar-Serie „QM & QS: In kritischen Situationen sicher entscheiden“ Weitere Informationen und Anmeldung unter www.behrs.de/7369. Oder senden Sie eine E-Mail an service@behrs.de. Wir freuen uns immer über ein Feedback. Schreiben Sie uns Ihre Meinung an podcast@behrs.de. Links Kostenfreie Informationen zu Hygiene und Recht BEHR'S…SHOP BEHR'S…AKADEMIE BEHR'S…ONLINE QM4FOOD HACCP-Portal Impressum Unsere Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine 5-Sterne-Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonnieren diesen Podcast. Sie können diesen auch mit Ihren Freunden und Bekannten teilen. Hinterlassen Sie uns hier Ihre Bewertung Dadurch helfen Sie uns die Podcast immer weiter zu verbessern und Ihnen Inhalte zu liefern, die Sie sich wünschen.

SBS Dutch - SBS Dutch
'They were tired of trying to get the people out of the fields, and decided to open the gate and let anyone in' - 'Ze waren het zat om te proberen de vele mensen van het veld te krijgen, dat ze besloten de poort voor iedereen te openen'

SBS Dutch - SBS Dutch

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 14:05


After three years of absence due to COVID-19, the Tesselaar Tulip Festival has opened its doors again. Between the tulips in Silvan (VIC) it feels like you are in the Netherlands. Paul Tesselaar, the third generation in the company, is happy to receive visitors again. He also tells how his grandparents left the Netherlands for Australia in 1939, with a suitcase full of bulbs. - Na drie jaar van afwezigheid door COVID-19, opende afgelopen weekend het Tesselaar Tulip Festival weer haar deuren. Tussen de tulpen in Silvan (VIC) waan je je even in Nederland. Paul Tesselaar, de derde generatie Tesselaar in het bedrijf, is blij dat hij weer bezoekers kan ontvangen. Hij vertelt ook hoe zijn Nederlandse opa en oma in 1939 naar Australië vertrokken met een koffer vol tulpenbollen.

Auswandern in die Schweiz
AMAZON liefert in die SCHWEIZ

Auswandern in die Schweiz

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 9:24


Amazon liefert Waren in die Schweiz, allerdings nicht alles und unter gewissen Voraussetzungen. Welche das sind erfährst du in der Folge.

Zappelduster, für Kinder ab 4 | Antenne Brandenburg
Kind: Kinder waren auf dem Rummel

Zappelduster, für Kinder ab 4 | Antenne Brandenburg

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 6:00


Bestimmt warst du auch schon einmal auf dem Rummel. Dort kannst du viel erleben. Vielleicht triffst du sogar die Zuckerfee oder ein Gespenst.

Corso - Deutschlandfunk
"Die 80er waren ziemlich großkotzig!" - Das späte Debüt von "Otto von Bismarck"

Corso - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 8:51


Elsäßer, Fabianwww.deutschlandfunk.de, CorsoDirekter Link zur Audiodatei

Kick-off Politik
Queen Elizabeth II. - zwei Dinge waren ihre größte Leistung

Kick-off Politik

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 11:48


Es ist das Ende einer Ära: Queen Elisabeth II. ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Queen-Biograf Thomas Kielinger beschreibt die Monarchin im Podcast als eine Frau, die für Stabilität und Kontinuität stand. Und er wirft einen Blick auf ein Großbritannien unter König Charles III. "Kick-off" ist der Politik-Podcast von WELT und Upday. Wir freuen uns über Feedback an kickoff@welt.de. Hörtipp: Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien" - dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf welt.de/AllesaufAktien Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur
Indoktrinierende Kinderbücher - Abenteuergeschichten waren schon immer politisch

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 4:13


Rassistische Stereotype beklagen die einen in Kinderbüchern, „woke“ Propaganda befürchten andere. Bleibt entspannt, meint die Literaturwissenschaftlerin Jasamin Ulfat-Seddiqzai. Abenteuergeschichten wollten schon immer im Sinn des Zeitgeists erziehen.Gedanken von Jasamin Ulfat-Seddiqzaiwww.deutschlandfunkkultur.de, Politisches FeuilletonDirekter Link zur Audiodatei

NDR Info - Logo - Das Wissenschaftsmagazin
(60) Die Klimakrise auf dem Teller

NDR Info - Logo - Das Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 60:35


Treibhausgase bedrohen massiv unser Klima - dabei denken wir häufig an Langstreckenflüge, Transporte von Waren rund um die Welt und fossile Energien. Aber auch auf dem Teller geht es sehr viel um die Klimakrise. Unsere Ernährung trägt einen bedeutenden Teil zum Ausstoß von klimaschädlichen Gasen bei - insbesondere der Konsum von Fleisch. Autorin Yasmin Appelhans hat die Spur des Fleisches verfolgt und sich die Prozesse und Emissionen der Nahrungsmittelindustrie genauer angesehen. Im Gespräch mit Host Maja Bahtijarević geht es zum Beispiel um die Fragen, welchen Einfluss genau unser Fleischkonsum auf das Klima hat und wo genau während der Produktion von Fleisch die meisten Schadstoffe ausgestoßen werden. Außerdem fragen wir uns: Was wäre, wenn plötzlich alle Menschen auf Fleisch verzichten würden? Und was hat die Gestaltung von Speisekarten damit zu tun? Die Hintergrundinformationen • Grafik zu Treibhausgasausstoß verschiedener Lebensmittel | Our World in Data: Food: greenhous gas emissions across the supply chain, https://ourworldindata.org/grapher/food-emissions-supply-chain?country=Beef+%28beef+herd%29~Cheese~Poultry+Meat~Milk~Eggs~Rice~Pig+Meat~Peas~Bananas~Wheat+%26+Rye~Fish+%28farmed%29~Lamb+%26+Mutton~Beef+%28dairy+herd%29~Shrimps+%28farmed%29~Tofu~Maize~Coffee~Other+Pulses~Citrus+Fruit~Other+Fruit~Sunflower+Oil~Apples~Brassicas~Olive+Oil~Potatoes~Palm+Oil~Barley~Soybean+Oil~Wine~Root+Vegetables~Dark+Chocolate~Cane+Sugar~Nuts~Tomatoes~Rapeseed+Oil~Groundnuts • Originalpublikation zur Grafik zum Treibhausausstoß verschiedener Lebensmittel | Poore & Nemecek (2018): Reducing food's environmental impacts through producers and consumers, erschienen bei Science https://www.science.org/doi/10.1126/science.aaq0216 • Informationen über verschiedene Treibhausgase | Umweltbundesamt: Die Treibhausgase https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimaschutz-energiepolitik-in-deutschland/treibhausgas-emissionen/die-treibhausgase • Soja als gesundes Lebensmittel | Harvard T.H. Chan School of Public Health: Straight talk about soy, https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/soy/ • Treibhaussausstoß pro Kopf in Deutschland mit Link zu Rechner von Fußabdruck | Umweltbundesamt: Wie hoch sind die Treibhausgasemissionen pro Person in Deutschland durchschnittlich?, https://www.umweltbundesamt.de/service/uba-fragen/wie-hoch-sind-die-treibhausgasemissionen-pro-person • Treibhausgasausstoß pro Kopf in Deutschland nach verschiedenen Konsumbereichen | Umweltbundesamt: Treibhausgas-Ausstoß pro Kopf in Deutschland nach Konsumbereichen (2017), https://www.umweltbundesamt.de/bild/treibhausgas-ausstoss-pro-kopf-in-deutschland-nach • Endbericht der Arbeitsgruppe III des Weltklimarates IPCC | International Panel on Climate Change IPCC (2022): IPCC Sixth Assesment Report - Mitigation of Climate Change https://www.ipcc.ch/report/ar6/wg3/ • Übersichtsstudie zum Fleischkonsum und Nachhaltigkeit, insbesondere mit Fokus auf verschiedene Weltregionen und deren Fleischkonsum | Parlasca & Qaim (2022): Meat Consumption and Sustainability, erschienen bei Annual Reviews https://www.annualreviews.org/doi/abs/10.1146/annurev-resource-111820-032340 • Klimafreundliche Ernährung mit reduziertem Anteil an tierischen Produkten | Mazac et al. (2022): Incorporation of novel foods in European diets can reduce global warming potential, water use and land use by over 80%, erschienen bei Nature Food https://www.nature.com/articles/s43016-022-00489-9 • Gentechnisch veränderte Pflanzen können helfen, Treibhausgase zu reduzieren | Kovak et al. (2022): Genetically modified crops support climate change mitigation, erschienen bei Trends in Plant Science https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1360138522000048 • Rotalgen reduzieren Methanausstoß von Rindern | Roque et al. (2021): Red seaweed (Asparagopsis taxiformis) supplementation reduces enteric methane by over 80 percent in beef steers, erschienen bei PLOS ONE https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0247820 • EU-Importe von Lebensmitteln sind gefährdet | Ercin et al. (2021): Cross-border climate vulnerabilities of the European Union to drought https://www.nature.com/articles/s41467-021-23584-0 • Liste mit Nahrungsmittel der Zukunft der Kew Royal Botanical Gardens | Kew Royal Botanical Gardens: Foods of the future https://www.kew.org/about-us/press-media/future-foods • Endbericht der Zukunftskommission Landwirtschaft | Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (2021): Zukunft Landwirtschaft. Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Empfehlungen der Zukunftskommission Landwirtschaft https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/abschlussbericht-zukunftskommission-landwirtschaft.html Podcast-Tipp: Als Kind gedopt https://www.ardaudiothek.de/sendung/als-kind-gedopt/10745159/

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info
(60) Die Klimakrise auf dem Teller

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 60:35


Treibhausgase bedrohen massiv unser Klima - dabei denken wir häufig an Langstreckenflüge, Transporte von Waren rund um die Welt und fossile Energien. Aber auch auf dem Teller geht es sehr viel um die Klimakrise. Unsere Ernährung trägt einen bedeutenden Teil zum Ausstoß von klimaschädlichen Gasen bei - insbesondere der Konsum von Fleisch. Autorin Yasmin Appelhans hat die Spur des Fleisches verfolgt und sich die Prozesse und Emissionen der Nahrungsmittelindustrie genauer angesehen. Im Gespräch mit Host Maja Bahtijarević geht es zum Beispiel um die Fragen, welchen Einfluss genau unser Fleischkonsum auf das Klima hat und wo genau während der Produktion von Fleisch die meisten Schadstoffe ausgestoßen werden. Außerdem fragen wir uns: Was wäre, wenn plötzlich alle Menschen auf Fleisch verzichten würden? Und was hat die Gestaltung von Speisekarten damit zu tun? Die Hintergrundinformationen • Grafik zu Treibhausgasausstoß verschiedener Lebensmittel | Our World in Data: Food: greenhous gas emissions across the supply chain, https://ourworldindata.org/grapher/food-emissions-supply-chain?country=Beef+%28beef+herd%29~Cheese~Poultry+Meat~Milk~Eggs~Rice~Pig+Meat~Peas~Bananas~Wheat+%26+Rye~Fish+%28farmed%29~Lamb+%26+Mutton~Beef+%28dairy+herd%29~Shrimps+%28farmed%29~Tofu~Maize~Coffee~Other+Pulses~Citrus+Fruit~Other+Fruit~Sunflower+Oil~Apples~Brassicas~Olive+Oil~Potatoes~Palm+Oil~Barley~Soybean+Oil~Wine~Root+Vegetables~Dark+Chocolate~Cane+Sugar~Nuts~Tomatoes~Rapeseed+Oil~Groundnuts • Originalpublikation zur Grafik zum Treibhausausstoß verschiedener Lebensmittel | Poore & Nemecek (2018): Reducing food's environmental impacts through producers and consumers, erschienen bei Science https://www.science.org/doi/10.1126/science.aaq0216 • Informationen über verschiedene Treibhausgase | Umweltbundesamt: Die Treibhausgase https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/klimaschutz-energiepolitik-in-deutschland/treibhausgas-emissionen/die-treibhausgase • Soja als gesundes Lebensmittel | Harvard T.H. Chan School of Public Health: Straight talk about soy, https://www.hsph.harvard.edu/nutritionsource/soy/ • Treibhaussausstoß pro Kopf in Deutschland mit Link zu Rechner von Fußabdruck | Umweltbundesamt: Wie hoch sind die Treibhausgasemissionen pro Person in Deutschland durchschnittlich?, https://www.umweltbundesamt.de/service/uba-fragen/wie-hoch-sind-die-treibhausgasemissionen-pro-person • Treibhausgasausstoß pro Kopf in Deutschland nach verschiedenen Konsumbereichen | Umweltbundesamt: Treibhausgas-Ausstoß pro Kopf in Deutschland nach Konsumbereichen (2017), https://www.umweltbundesamt.de/bild/treibhausgas-ausstoss-pro-kopf-in-deutschland-nach • Endbericht der Arbeitsgruppe III des Weltklimarates IPCC | International Panel on Climate Change IPCC (2022): IPCC Sixth Assesment Report - Mitigation of Climate Change https://www.ipcc.ch/report/ar6/wg3/ • Übersichtsstudie zum Fleischkonsum und Nachhaltigkeit, insbesondere mit Fokus auf verschiedene Weltregionen und deren Fleischkonsum | Parlasca & Qaim (2022): Meat Consumption and Sustainability, erschienen bei Annual Reviews https://www.annualreviews.org/doi/abs/10.1146/annurev-resource-111820-032340 • Klimafreundliche Ernährung mit reduziertem Anteil an tierischen Produkten | Mazac et al. (2022): Incorporation of novel foods in European diets can reduce global warming potential, water use and land use by over 80%, erschienen bei Nature Food https://www.nature.com/articles/s43016-022-00489-9 • Gentechnisch veränderte Pflanzen können helfen, Treibhausgase zu reduzieren | Kovak et al. (2022): Genetically modified crops support climate change mitigation, erschienen bei Trends in Plant Science https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1360138522000048 • Rotalgen reduzieren Methanausstoß von Rindern | Roque et al. (2021): Red seaweed (Asparagopsis taxiformis) supplementation reduces enteric methane by over 80 percent in beef steers, erschienen bei PLOS ONE https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0247820 • EU-Importe von Lebensmitteln sind gefährdet | Ercin et al. (2021): Cross-border climate vulnerabilities of the European Union to drought https://www.nature.com/articles/s41467-021-23584-0 • Liste mit Nahrungsmittel der Zukunft der Kew Royal Botanical Gardens | Kew Royal Botanical Gardens: Foods of the future https://www.kew.org/about-us/press-media/future-foods • Endbericht der Zukunftskommission Landwirtschaft | Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (2021): Zukunft Landwirtschaft. Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Empfehlungen der Zukunftskommission Landwirtschaft https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/abschlussbericht-zukunftskommission-landwirtschaft.html Podcast-Tipp: Als Kind gedopt https://www.ardaudiothek.de/sendung/als-kind-gedopt/10745159/

Startup Insider
Onlineshop für nachhaltige Lebensmittel Motatos erhält 38 Mio. Euro (Copenhagen • SEB Private Equity)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 26:27


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Alexander Holzknecht, COO von Motatos, über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 38 Millionen Euro. Motatos ist ein Onlineshop für Lebensmittel, der sich auf den nachhaltigen Konsum spezialisiert hat. So werden Lebensmittel von bekannten Herstellern angeboten, die falsch bezeichnet wurden, fehlerhaft sind oder deren Mindesthaltbarkeitsdatum kurz vor dem Ablauf ist. Marken von Herstellern wie Unilever oder Coca-Cola können so bis zu 80% günstiger eingekauft werden und gleichzeitig wird die Lebensmittelverschwendung bekämpft, indem diese Waren vor der Beseitigung bewahrt werden. Das Geschäftsmodell ist einerseits für Endkunden interessant, die nachhaltiger konsumieren und Geld sparen wollen. Andererseits profitieren aber auch Lieferanten davon, ihre Nachhaltigkeitsstrategie mit Motatos als strategischen Partner umsetzen zu können, um weniger Produkte wegzuwerfen. Das Startup wurde im Jahr 2014 von Karl Andersson, Erik Södergren und Ulf Skagerström in Stockholm unter dem Namen Matsmart gegründet. Im Jahr 2020 ist das Jungunternehmen mit dem Namen Motatos in den deutschen Markt eingetreten. Der Onlineshop ist Mitglied der Deutsch-Schwedischen Handelskammer und wird von dieser bei der Etablierung im deutschen Raum unterstützt. Der schwedische Lebensmittelretter hat nun eine Finanzierungsrunde in Höhe von 38 Millionen Euro abgeschlossen. An der Runde haben sich u.a. die schwedische Bank SEB Private Equity und der internationale Investor Exor Capital beteiligt. SEB Private Equity ist eine im Jahr 1995 gegründete Finanzgesellschaft, die Beratungsdienste und Produkte für Firmenkunden anbietet. Zu den Portfoliounternehmen gehören u.a. Norcospectra, Eatery, Rimes, Axkid, Accedo, Hightower, Bought By Many, Smedbo und VaccinDirekt. Das frische Kapital soll vor allem in den Ausbau des deutschen und britischen Marktes sowie die Erweiterung des Sortiments fließen. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Jay & Arya - Der eigentlich ganz gute Podcast
Warum wir alle peinlich waren.. (und es immer noch sind)

Jay & Arya - Der eigentlich ganz gute Podcast

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 45:28


Heute reden wir über Club Culture der verschiedenen Ären, die Mode von früher und wie sie sich über die Zeit entwickelt, alte Technologie im Vergleich zu der modernen und mehr.. Enjoy :)

Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast
Ötzi 2022 - wir waren dabei

Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 86:36


Der Ötztaler Radmarathon gehört zu den härtestes Marathons der Jedermann-Szene und ist unbestritten der bekannteste!

Bericht für die Lebensmittelbranche
#100 Jubiläums-Folge Teil 1: Das waren die Themen im QM & QS 2022 und was kommt 2023 auf die Branche zu

Bericht für die Lebensmittelbranche

Play Episode Listen Later Aug 30, 2022 27:59


Viele neue Themen beschäftigen die Lebensmittelbranche im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung. Dazu kommen Dauerthemen von denen angenommen wurde, dass diese heute nicht mehr wichtig sind. Es folgen Fakten und praktische Hinweise von Prof. Dr. Ulrich Nöhle u.a. zu Meldepflichten, Ethylenoxid, Rückverfolgbarkeit und den Leitsätzen der Lebensmittelbuchkommission. Ihr Experte Prof. Dr. Ulrich Nöhle Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Lebensmittelsicherheit und Hygiene Kontaktdaten Tel.: 0170 188 1652E-Mail: ulrich.noehle@web.de Weiter Informationen zum Thema dieser Folge Jeden Monat in 4 Stunden mehr Sicherheit von der Rohwarenbeschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung in der Online-Seminar-Serie „QM & QS: In kritischen Situationen sicher entscheiden“ Weitere Informationen und Anmeldung unter www.behrs.de/7369. Oder senden Sie eine E-Mail an service@behrs.de. Wir freuen uns immer über ein Feedback. Schreiben Sie uns Ihre Meinung an podcast@behrs.de. Links Kostenfreie Informationen zu Hygiene und Recht BEHR'S…SHOP BEHR'S…AKADEMIE BEHR'S…ONLINE QM4FOOD HACCP-Portal Impressum Unsere Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine 5-Sterne-Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonnieren diesen Podcast. Sie können diesen auch mit Ihren Freunden und Bekannten teilen. Hinterlassen Sie uns hier Ihre Bewertung Dadurch helfen Sie uns die Podcast immer weiter zu verbessern und Ihnen Inhalte zu liefern, die Sie sich wünschen.

Schacht & Wasabi – der Deutschrap-Podcast von PULS
#2 Wer waren die ersten schwulen Rapper?

Schacht & Wasabi – der Deutschrap-Podcast von PULS

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 26:48


In dieser Folge beschäftigt sich Falk Schacht mit der Frage, wer die ersten schwulen Rapper waren - international wie im deutschsprachigen Raum. Von der Gruppe Age of Consent aus Los Angeles, die 1981 schon Songs gegen Schwulen-Bashing gemacht haben, bis Operator Burstup von Schönheitsfehler, einer der ersten Rap Crews Österreichs Anfang der 90er-Jahre. Und wir rollen auch die Geschichte von Juicy Gay auf: Wie er 2014 als vermeintlich erster schwuler Deutschrapper in die Deutschrapszene geknallt ist, wie ihn queere Artists damals wahrgenommen haben, und wie dann später rauskam, dass Juicy Gay doch nicht schwul ist - und die Reaktionen darauf. Warum hat Juicy Gay das damals gemacht? Wie denkt er heute darüber? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Juicy Gay, der sich mittlerweile Juicy Süß nennt. Außerdem beleuchten wir die Karrieren von Kay Shanghai und Ash M.O., die den Titel "erster schwuler Rapper in Deutschland" eigentlich verdient hätten, und diskutieren mit ihnen und anderen queeren Rapper:innen darüber, wie wichtig dieser Titel überhaupt ist.

neuneinhalb
Lieferketten – Wie Waren aus aller Welt zu uns kommen

neuneinhalb

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 9:27


Handys, Kleidung, Nahrungsmittel, Fahrradteile – ziemlich viele Dinge, die wir kaufen, werden in anderen Ländern der Welt produziert und zu uns nach Deutschland transportiert. Aber wie genau funktioniert das? Und warum gibt es im Moment so viele Probleme bei den Lieferungen? Darum geht es in dieser Folge von neuneinhalb.

Klassik aktuell
Bilanz: So waren die Salzburger Festspiele 2022

Klassik aktuell

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 5:22


Nach gut sechs Wochen voll mit Opern, Konzerten und Theateraufführungen neigen sich die Salzburger Festspiele nun dem Ende zu - mit einer nahezu ausschließlich positiven Bilanz.

De kamer van Klok
De kamer van Klok: Crises waren een tijdelijk fenomeen, nu lijken ze permanent

De kamer van Klok

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 55:45


De kamer van Klok is terug, onder een nieuwe naam: de Volkskrant Elke Dag. Gijs Groenteman, Sheila Sitalsing, Pieter Klok en Raoul du Pré bespreken de drie grote crises van deze zomer: stikstof, asiel en de inflatie. Het kabinet lijkt permanent onmachtig. Waarom lukt het niet om dit soort problemen op te lossen? See omnystudio.com/listener for privacy information.

KaiserTV Podcast
Du bist nicht der Kunde. Du bist das Produkt.

KaiserTV Podcast

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 41:25


Sind wir die Kunden einer Pharmaindustrie und Gesundheitsökonomie, die uns bestimmte Waren – einen Infektionstest, Masken oder die Impfung – verkaufen möchte oder sind wir vielmehr das Produkt? Werden unsere Körper nicht regelrecht kommodofiziert und unsere Gesundheit als bloßes medikalisiertes Handelsgut angesehen? Ich sage: Wir sind nicht der Kunde, wir sind das Produkt. Wir sind der Treibstoff, der mit Überschwang in den Motor dieser übermächtigen Maschinerie gekippt wird.

Die Presse 18'48''
Wie schafft die Wirtschaft den Krisenherbst? "Niemand stopft sich hier die Taschen voll"

Die Presse 18'48''

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 35:13


Waren die ÖBB auf die Treibstoffkrise und den neuen Ansturm auf die Bahn vorbereitet? Was sagt der Verbundchef zu Nehammers Idee, die Übergewinne von staatsnahen Betrieben abzuschöpfen und was ist die größte Herausforderung für die Telekom? Verbundchef Michael Stugl, ÖBB-Boss Andreas Matthä und A1-CEO Thomas Arnoldner warnen im gemeinsamen Interview vor allzu viel Pessimismus. Und sie sprechen offen über Versäumnisse der Politik.