Podcasts about herrlichkeit

Territory or a feudal lord in medieval Europe

  • 366PODCASTS
  • 1,167EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 8, 2023LATEST
herrlichkeit

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about herrlichkeit

Show all podcasts related to herrlichkeit

Latest podcast episodes about herrlichkeit

Oração da Manhã - CBG Munique
08.01.2023 | Frühgottesdienst | Christus in uns - die Hoffnung der Herrlichkeit

Oração da Manhã - CBG Munique

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 11:25


Kolosser 1,27-28 | Kolosser 3,1-4 | 1.Thessalonicher 5,8

Frühgebet & Predigten - CBG München
08.01.2023 | Frühgottesdienst | Christus in uns - die Hoffnung der Herrlichkeit

Frühgebet & Predigten - CBG München

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 11:25


Kolosser 1,27-28 | Kolosser 3,1-4 | 1.Thessalonicher 5,8

Every Nation Kirche Berlin Predigten
Wasser zu Wein | Water Into Wine - Gareth Lowe

Every Nation Kirche Berlin Predigten

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 42:17


In der ersten Predigt unserer Reihe "Wunder" erfahren wir, dass der eigentliche Zweck von Gottes Wundern unter uns darin besteht, die Herrlichkeit des Sohnes Gottes zu offenbaren, dass aber auch ein zweiter Zweck darin besteht, Menschen zu segnen. In the first sermon of our series "Miracles", we find out that the ultimate purpose of God's miracles among us is to reveal the glory of the Son of God, yet a concomitant secondary purpose is to bless people.

Evangelium
Aus dem Johannesevangelium / Joh 1,1-18

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 1983:20


Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden und ohne es wurde nichts, was geworden ist. In ihm war Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht erfasst. Ein Mensch trat auf, von Gott gesandt; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das Licht. Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt. Er war in der Welt und die Welt ist durch ihn geworden, aber die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf. Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden, allen, die an seinen Namen glauben, die nicht aus dem Blut, nicht aus dem Willen des Fleisches, nicht aus dem Willen des Mannes, sondern aus Gott geboren sind. Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt und wir haben seine Herrlichkeit geschaut, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit. Johannes legt Zeugnis für ihn ab und ruft: Dieser war es, über den ich gesagt habe: Er, der nach mir kommt, ist mir voraus, weil er vor mir war. Aus seiner Fülle haben wir alle empfangen, Gnade über Gnade. Denn das Gesetz wurde durch Mose gegeben, die Gnade und die Wahrheit kamen durch Jesus Christus. Niemand hat Gott je gesehen. Der Einzige, der Gott ist und am Herzen des Vaters ruht, er hat Kunde gebracht.  (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Start in den Tag
#520 Ein Ersatz wird gefunden (Juda 22)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 4:19


Ein Ersatz wird gefunden (Juda 22)Die Vollendung des Heilsplans GottesDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Evangelium
Lk 2, 22-35 - Gespräch mit André Habisch

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 9550:00


Als sich für die Eltern Jesu die Tage der vom Gesetz des Mose vorgeschriebenen Reinigung erfüllt hatten, brachten sie das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn darzustellen, wie im Gesetz des Herrn geschrieben ist: Jede männliche Erstgeburt soll dem Herrn heilig genannt werden. Auch wollten sie ihr Opfer darbringen, wie es das Gesetz des Herrn vorschreibt: ein Paar Turteltauben oder zwei junge Tauben. Und siehe, in Jerusalem lebte ein Mann namens Símeon. Dieser Mann war gerecht und fromm und wartete auf den Trost Israels und der Heilige Geist ruhte auf ihm. Vom Heiligen Geist war ihm offenbart worden, er werde den Tod nicht schauen, ehe er den Christus des Herrn gesehen habe. Er wurde vom Geist in den Tempel geführt; und als die Eltern das Kind Jesus hereinbrachten, um mit ihm zu tun, was nach dem Gesetz üblich war, nahm Símeon das Kind in seine Arme und pries Gott mit den Worten: Nun lässt du, Herr, deinen Knecht, wie du gesagt hast, in Frieden scheiden. Denn meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast, ein Licht, das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für dein Volk Israel. Sein Vater und seine Mutter staunten über die Worte, die über Jesus gesagt wurden. Und Símeon segnete sie und sagte zu Maria, der Mutter Jesu: Siehe, dieser ist dazu bestimmt, dass in Israel viele zu Fall kommen und aufgerichtet werden, und er wird ein Zeichen sein, dem widersprochen wird, – und deine Seele wird ein Schwert durchdringen. So sollen die Gedanken vieler Herzen offenbar werden. (Lk 2,22-35) (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Start in den Tag
#519 Zurück zum großen Bild (Juda 21)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 3:52


Zurück zum großen Bild (Juda 21)Auch du wirst Teil der Geschichte JudasDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Start in den Tag
#518 Die Psalmen (Juda 20)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 3:46


Die Psalmen (Juda 20)David sagt das Kommen des Fürsten aus Juda vorausDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Start in den Tag
#517 Der Mann nach dem Herzen Gottes (Juda 19)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 3:32


Der Mann nach dem Herzen Gottes (Juda 19)Die Fäden laufen zusammenDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Start in den Tag
#516 Der Löwe von Juda (Juda 18)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 4:13


Der Löwe von Juda (Juda 18)„Denn ich bin wie ein Löwe für Ephraim und wie ein Junglöwe für das Haus Juda. Ich, ich zerreiße und gehe davon; ich trage weg, und niemand rettet.“ (Hos 5,14)Die Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Evangelium
Aus dem Evangelium nach Johannes / Joh 1,1-18

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 2333:20


Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden und ohne es wurde nichts, was geworden ist. In ihm war Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht erfasst. Ein Mensch trat auf, von Gott gesandt; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte nur Zeugnis ablegen für das Licht. Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt. Er war in der Welt und die Welt ist durch ihn geworden, aber die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf. Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden, allen, die an seinen Namen glauben, die nicht aus dem Blut, nicht aus dem Willen des Fleisches, nicht aus dem Willen des Mannes, sondern aus Gott geboren sind. Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt und wir haben seine Herrlichkeit geschaut, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit. Johannes legt Zeugnis für ihn ab und ruft: Dieser war es, über den ich gesagt habe: Er, der nach mir kommt, ist mir voraus, weil er vor mir war. Aus seiner Fülle haben wir alle empfangen, Gnade über Gnade. Denn das Gesetz wurde durch Mose gegeben, die Gnade und die Wahrheit kamen durch Jesus Christus. Niemand hat Gott je gesehen. Der Einzige, der Gott ist und am Herzen des Vaters ruht, er hat Kunde gebracht.  (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Evangelium
Aus dem Evangelium nach Lukas / Lk 2,1-14

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 1983:20


Es geschah aber in jenen Tagen, dass Kaiser Augústus den Befehl erließ, den ganzen Erdkreis in Steuerlisten einzutragen. Diese Aufzeichnung war die erste; damals war Quirínius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen. So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete. Es geschah, als sie dort waren, da erfüllten sich die Tage, dass sie gebären sollte, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war. In dieser Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat ein Engel des Herrn zu ihnen und die Herrlichkeit des Herrn umstrahlte sie und sie fürchteten sich sehr. Der Engel sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt. Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen seines Wohlgefallens. (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet) 

Abendgebet
Abendgebet - 24. Dezember 2022

Abendgebet

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 2:19


Am heutigen Morgen haben die Mönche in Maria Laach im Introitus gesungen: "Heute sollt ihr es erfahren: Der Herr kommt, um uns zu erlösen, und morgen werdet ihr seine Herrlichkeit schauen." Was für eine Verheißung, staunt Pater Philipp.

Start in den Tag
#515 Was man von einem Ölbaum lernen kann (Juda 17)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 3:25


Was man von einem Ölbaum lernen kann (Juda 17)Wenn alles vorbei zu sein scheintDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

VITA MIT C
Psst, ich verrate ein Geheimnis!

VITA MIT C

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 7:10


S5F23 | „HERR, erhebe dich in deiner Kraft, so wollen wir singen und loben deine Macht.“ (Psalm 21,14) „Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.“ (1.Timotheus 3,16)

Gedanken zur Tageslosung
Gedanken zur Tageslosung vom 23.12.2022 - Pastor Hans-Peter Mumssen

Gedanken zur Tageslosung

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 3:22


Das Losungswort und der Lehrtext der Herrnhuter Brüdergemeine:HERR, erhebe dich in deiner Kraft, so wollen wir singen und loben deine Macht.Psalm 21,14Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit.1. Timotheus 3,16Titel der Andacht: "Das Geheimnis des Glaubens"Nachzulesen in nah-am-leben.de

NACHOBENmedia
Halbnah #13 - Prätentiöser Dialog, der zu nix führt

NACHOBENmedia

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 112:28


Das Podcast-Format "Halbnah - Der Filmpodcast" von Olsen (Dicke Bahn) und meiner Herrlichkeit wird parallel auf unseren beiden Hauptkanälen veröffentlicht. Olafs Kanal findet ihr hier: https://linktr.ee/dickebahn Hier geht es um Filme, manchmal um Serien und auf jeden Fall um übergroße Egos. Ho ho ho, ihr kleinen Racker! Pünktlich zum Fest haben wir es tatsächlich noch zu einer zweiten Ausgabe Halbnah dieses Jahr geschafft. So jauchzet und frohlocket und lauschet Olsen und mir, wie wir das Filmjahr 2022 Revue passieren lassen und dabei den wichtigen Fragen auf den Grund gehen: Wie bekämpft man Trolle am effektivsten? Welcher Hai-Film ist der schlechteste? Und was war nun eigentlich mit Dresden? Frohes Fest! Ein Podcast von Dennis Fuchs und Olaf Schmidt. Alle Links: https://linktr.ee/NACHOBENmedia Die ersten Folgen auf dem ehemaligen "Halbnah"-Account: https://open.spotify.com/show/0dnNGuDWRcDpNRINNTEkPQ

KARSTEN MANTEI
Weihnachten im Schaufenster

KARSTEN MANTEI

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 3:45


Weihnachten ist eine festliche Zeit, eine Zeit der Geselligkeit im Kreise der Familie und guten Freunden. Ein Moment der Freude und des Friedens wie nie zuvor im Jahr. In der portugiesischen Sprache wird das Wort „Natal“ verwendet, um den Ursprung zu bezeichnen und von der "Heimat" als Wiege des Lebens und dem Vaterland zu sprechen. Aber Weihnachten wäre nicht Weihnachten, wenn es nicht um mehr ginge als um das Teilen von Geschenken und gute Gemeinschaft. Das Weihnachtsfest ist ganz und gar mit der Geburt Jesu Christi verbunden, und in der Weihnachtszeit wird bis zum Weihnachtstag das Kommen des Erlösers erwartet. Diese Zeit wird Advent genannt, was wörtlich den Moment der Ankunft des Heilands bedeutet. Und Er ist wirklich gekommen. Vor zweitausend Jahren offenbarte er sich, und so wird seine Geburt als Erinnerung an sein Kommen in die Welt als Messias und Erlöser gefeiert. Weihnachten macht daher nur Sinn, wenn es nicht als Tradition gelebt wird, sondern in seiner wahren Bedeutung, mit Jesus im Herzen, gefeiert wird. Auf diese Weise verlieren alle anderen Aspekte rund um Weihnachten ihren Glanz. Denn ein Fest, das nur von der Tradition lebt, offenbart nicht in der Tiefe unserer Herzen den wahren Grund der Gemeinschaft und warum man sich trifft. Im Jahr 1897, zur Weihnachtszeit, sah ein Reporter drei kleine Mädchen, die in ein Schaufenster voller Spielzeug blickten. Eine von ihnen war blind. Er konnte hören, wie die anderen beiden ihrer Freundin die Spielsachen beschrieben. Er hätte nie gedacht, wie schwierig es ist, jemandem ohne Sehvermögen das Aussehen der Dinge zu erklären. Dieses Ereignis wurde zur Grundlage für eine Geschichte in der Zeitung. Zwei Wochen später nahm der Reporter an einem Treffen teil, das vom Prediger Dwight L. Moody geleitet wurde. Er war überrascht, als Moody seinen Bericht über die Mädchen benutzte, um eine Wahrheit zu veranschaulichen. "So wie das blinde Mädchen die Spielsachen nicht sehen konnte", sagte er, "so kann ein zielloser Mensch Christus nicht in all seiner Herrlichkeit sehen." An jenem ersten Weihnachtsabend verstanden nur wenige Menschen, wer Jesus wirklich war. Viele hörten die Ankündigungen der Hirten und waren erstaunt, erkannten aber das Baby in der Krippe nicht als den Sohn Gottes, voller Vertrauen, Frieden und Zuversicht. Wir wünschen allen Freunden, dass dieses Weihnachtsfest bei all den Feierlichkeiten, Geschenke und Geselligkeiten, vor allem eine Zeit der Freude und Hoffnung wird. Ein Moment, in der die Hoffnung auf bessere Tagen wieder aufkeimt, durch die Zuversicht, die uns die Botschaft des wahren Weihnachtsfestes zu bringen hat. "Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn hat sich uns hingegeben; Die Regierung liegt auf seinen Schultern; und sein Name wird sein: Wunderbarer, Ratgeber, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Friedensfürst." (Jesaja 9,6)

Start in den Tag
#514 Gottes Geduld mitten in der Routine (Juda 16)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 3:29


Gottes Geduld mitten in der Routine (Juda 16)Und eine kleine Stadt rückt in die SchlagzeileDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

auf Sendung
Andacht vom 23.12.2022

auf Sendung

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 4:35


HERR, erhebe dich in deiner Kraft, so wollen wir singen und loben deine Macht. Psalm 21,14 Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit. 1. Timotheus 3,16 Autor: Andreas Hannemann

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.
Die Losungen - 23. Dezember 2022

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 1:16


Losung und Lehrtext für Freitag, 23.12.2022 HERR, erhebe dich in deiner Kraft, so wollen wir singen und loben deine Macht. Psalm 21,14 Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit. 1.Timotheus 3,16   Sprecher: Jan Primke www.janprimke.de Mehr als 1.500 Ausgaben, über 350.000 mal in 90 Ländern gehört.  Den Podcast unterstützen? Teile den Link: www.paypal.me/JPLosungenPodcast  Vielen Dank!

Start in den Tag
#513 Eine Plauderrunde der Dorffrauen (Juda 15)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 3:50


Eine Plauderrunde der Dorffrauen (Juda 15)Und Gott offenbart seinen PlanDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Start in den Tag
#512 Die Geschichte hinter der Geschichte (Juda 14)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 4:05


Die Geschichte hinter der Geschichte (Juda 14)Rahabs Glaube zahlt sich ausDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

Erfüllte Sehnsucht
7.3 Des Kampfes Ende - "AM ENDE SIEGT DAS LICHT" | VOM SCHATTEN ZUM LICHT mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Erfüllte Sehnsucht

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 37:58


VOM SCHATTEN ZUM LICHT mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger 7.Serie - AM ENDE SIEGT DAS LICHT Was auch immer geschieht, unser Heiland hat dich lieb. Diese Erkenntnis werden wir für die letzte Phase unserer Menschheitsgeschichte auf diesem Planeten brauchen. Wer Jesus vertraut, der hat auf Fels gebaut. Nichts und niemand kann uns aus seiner Hand reißen, wenn wir Jesus lieben, ihm vertrauen und ihm folgen. 7.3 Des Kampfes Ende Satans Zerstörungswerk ist für immer beendet. Der Planet Erde wird durch Feuer gereinigt. Nun beginnt der paradiesische Abschnitt und dieser währt in Ewigkeit. Unvorstellbar was uns an Herrlichkeit erwartet. Gottes Segen! Für Videoaufnahme: vimeo.com/120596831

Start in den Tag
#511 Gottes umschlungene Wege ans Ziel (Juda 13)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 3:24


Gottes umschlungene Wege ans Ziel (Juda 13)Sogar durch ein BordellDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com

VITA MIT C
Ist Gott eigentlich gut? Also: immer gut?

VITA MIT C

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 5:46


S5F17 | „Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.“ (Psalm 66,8-9) & „Dem, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig hinstellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland durch unsern Herrn …

Gedanken zur Tageslosung
Gedanken zur Tageslosung vom 17.12.2022 - Pastor Hans-Peter Mumssen

Gedanken zur Tageslosung

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 3:06


Das Losungswort und der Lehrtext der Herrnhuter Brüdergemeine:Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.Psalm 66,8-9Dem, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig hinstellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland durch unsern Herrn Jesus Christus, sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit!Judas 1,24-25Titel der Andacht: "Lobet, ihr Völker, unsern Gott"Nachzulesen in nah-am-leben.de

auf Sendung
Andacht vom 17.12.2022

auf Sendung

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 5:20


Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten. Psalm 66,8-9 Dem, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig hinstellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland durch unsern Herrn Jesus Christus, sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Judas 1,24-25 Autor: Andreas Hannemann

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.
Die Losungen - 17. Dezember 2022

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 1:26


Losung und Lehrtext für Samstag, 17.12.2022 Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten. Psalm 66,8-9 Dem, der euch vor dem Straucheln behüten kann und euch untadelig hinstellen kann vor das Angesicht seiner Herrlichkeit mit Freuden, dem alleinigen Gott, unserm Heiland durch unsern Herrn Jesus Christus, sei Ehre und Majestät und Gewalt und Macht vor aller Zeit, jetzt und in alle Ewigkeit! Judas 1,24-25   Sprecher: Jan Primke www.janprimke.de Mehr als 1.500 Ausgaben, über 350.000 mal in 90 Ländern gehört.  Den Podcast unterstützen? Teile den Link: www.paypal.me/JPLosungenPodcast  Vielen Dank!

Start in den Tag
#510 Ein heidnischer Prophet blickt in die Absichten Gottes (Juda 12)

Start in den Tag

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 3:48


Ein heidnischer Prophet blickt in die Absichten Gottes (Juda 12)Und kann nicht fluchen, was Gott gesegnet hatDie Geschichte hinter der Weihnachtsgeschichte – der Stamm Juda und seine dubiosen Vertreter – Dezember 2022Morgen fängt unser neues Monatsthema an. Wir wollen die „Geschichte hinter der Geschichte“ anschauen, die Vorgeschichte zur Geburt Jesu. Schon am Anfang der Weltgeschichte stand Gottes Plan fest: Adams Sturz und den daraus folgenden Sturz der ganzen Menschheit rückgängig zu machen. „Er (Jesus) ist zwar im Voraus vor Grundlegung der Welt erkannt, aber am Ende der Zeiten offenbart worden um euretwillen, die ihr durch ihn an Gott glaubt, der ihn aus den Toten auferweckt und ihm Herrlichkeit gegeben hat, so dass euer Glaube und eure Hoffnung auf Gott gerichtet ist“ (1Petr 1,20-21)In den Tagen, die auf Weihnachten zugehen, wollen wir uns Gottes Heilsplan anschauen, liebe Zuhörer, und in der Bibel erforschen, wie er verwirklicht wurde. Der Stamm Juda spielt eine besondere Rolle. Diesen Stamm wollen wir miteinander aufspüren, seine Vertreter kennenlernen und darüber staunen, wie Gottes Absichten durch viele Hindernisse bis hin zur Geburt Jesu durch diesen Stamm verwirklicht wurde. Es wird ein kleiner Streifzug durch die Bibel sein! Ich freue mich, wenn du dabei bist!  Als Begleitmaterial dazu eignet sich wieder etwas aus dem Verlag rigatio, und zwar  das Buch Geborgen in Christus, das die Geschichte von der Schöpfung bis Golgatha beschreibt.Auch als Zusatzmaterial geeignet, mein eigenes Buch Vom Wunsch, dazuzugehören (SCM-Brockhaus).Auch eine tolle Sache: Start in den Tag gibt es jetzt als Buch! Alle Andachten aus den ersten anderthalb Jahren Start in den Tag in Textform (rigatio) – ideal für Hauskreise oder für das persönliche Bibelstudium. Rigatio.com