Podcasts about Erbe

  • 1,232PODCASTS
  • 2,110EPISODES
  • 36mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 22, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Erbe

Show all podcasts related to erbe

Latest podcast episodes about Erbe

Darf's ein bisserl Mord sein?
Episode 136: Maria und Fred Manning

Darf's ein bisserl Mord sein?

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 39:06


Es ist eine Geschichte von Liebe, Verrat, Habgier und Mord. Ein Paar plant die Ermordung eines Freundes… beziehungsweise des Liebhabers der Frau. Sie wollen den alten Knaben loswerden, sich ordentlich an seinem Erbe bedienen, und endlich für immer ausgesorgt haben. Aber neue technologische Errungenschaften wie die Erfindung des elektrischen Telegrafen bringen sie letztendlich zu Fall … und an den Galgen, hoch über den Dächern von London.##Every-foods.com/DarfseinbisserlMordsein - Dauerhaft besser Essen, ohne Aufwand. Spare dauerhaft 10% auf das gesamte Sortiment mit dem Rabattcode Bisserlmord10 auf Every-foods.com/DarfseinbisserlMordsein.Every ist ein Startup aus Berlin und produziert schockgefrorene, vegane Gerichte, die in unter 10 Minuten zubereitbar, frei von Zusatzstoffen und Co2-neutral sind. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

ETDPODCAST
Nr. 4110 MDR-Intendantin Karola Wille und ihr schweres Erbe für den Nachfolger

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 13:40


Der MDR sucht eine Nachfolge für Intendantin Karola Wille. Sie hinterlässt ihrem Nachfolger ein sehr schweres Erbe. Medien spekulieren sogar über die Senderpleite. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Sallys Welt
#119 Sehr privater Podcast, bitte nicht teilen (mit Ela und Samira)

Sallys Welt

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 54:32


hr-iNFO Kultur
Der Film "Fritz Bauers Erbe - Gerechtigkeit verjährt nicht"

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 24:45


Der systematische Massenmord während des Nationalsozialismus in den Konzentrationslagern konnte nur geschehen, weil es viele Täter gab, die mitmachten. Erst 1963 wurden 22 dieser Täter wegen Beihilfe zum Mord vor ein deutsches Gericht gestellt. Der Frankfurter Auschwitzprozess. Dank der unermüdlichen Arbeit des damaligen hessischen Generalstaatsanwaltes Fritz Bauer. Doch wer gedacht hätte, dass weitere Prozesse folgen würden, der wurde enttäuscht. Erst 60 Jahre später gab es so etwas wie Gerechtigkeit im Sinne von Fritz Bauer und wurden NS-Täter verurteilt. Aber sind solche Prozesse heute nicht obsolet? Nein! Sagen alle unsere Gesprächspartner

hr-iNFO Das Interview
Architekt Philipp Meuser: „Auch Angriffe auf das baukulturelle Erbe der Ukraine sind Kriegsverbrechen“

hr-iNFO Das Interview

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 26:56


Seit fast einem Jahr wütet der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Mehr als ein Drittel der ukrainischen Bevölkerung ist auf der Flucht. Tausende Zivilisten wurden getötet, hunderttausende Gebäude zerstört. Besonders trifft es die Millionenstadt Charkiw im Osten der Ukraine, wo neben Infrastruktur und Wohnhäusern auch Gebäude attackiert werden, die zum kulturellen Erbe des Landes gehören - beklagt der Berliner Architekt Philipp Meuser. Als Architekt, Verleger und Hochschullehrer beschäftigt sich Philipp Meuser intensiv mit der modernen Architektur in den Ländern der früheren Sowjetunion. In Charkiw hat er eine Ehrenprofessur, er reist trotz des Kriegs immer wieder durch die Ukraine und engagiert sich für den Wiederaufbau des Landes. Christoph Scheffer hat mit Philipp Meuser gesprochen. (Foto: Kateryna Malaia)

Tagesgespräch
Lukas Bärfuss: «Wir vererben Geld und hinterlassen Müll»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 27:01


Seit Anfang Jahr kennt die Schweiz ein neues Erbrecht: Der Pflichtanteil beim Erben wird kleiner. Das Problem beim Erben sei aber viel umfassender, sagt Lukas Bärfuss. Der Autor, Dramatiker und Publizist hat sich grundlegend mit dem Thema Erben und seinem persönlichen Erbe auseinandergesetzt. Eine Geschichte über das Erben haben wohl fast alle zu erzählen. Manche gelangen so zu ihrem Reichtum, Familien zerstreiten sich deswegen, und ab und zu wird ein Erbe auch ausgeschlagen. Beispielsweise, wenn es Schulden sind. So ist es Lukas Bärfuss ergangen, dem Dramatiker, Romancier und Publizist. Die Schulden des Vaters hat er nicht geerbt, nur eine Kiste mit Dokumenten hat er behalten. Diese Kiste war der Grund, sich mit seinem eigenen Erbe zu befassen, dabei auch das geltende Recht zu hinterfragen. Die neuste Änderung im Schweizer Erbrecht, dass der Pflichtanteil für Familienangehörige seit diesem Jahr in der Schweiz kleiner ist, reicht Bärfuss bei weitem nicht. Denn: Was ist Familie? Hat er seine Gabe, Geschichten zu erzählen, von seinen Vorfahren geerbt? Was passiert mit dem Erbe, das heute keine Erben kennt? Den Bergen von Müll beispielsweise? Lukas Bärfuss verknüpft seine persönliche Geschichte mit philosophischen, politischen und gesellschaftlichen Fragen, die sich rund ums Erben stellen. Im «Tagesgespräch» ist Bärfuss zu Gast bei Karoline Arn.

hr2 Der Tag
Unverdienter Reichtum – Wie kann Erben gerecht sein?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 54:14


Es wird in diesen Jahren geerbt wie nie zuvor. Auf fast 400 Milliarden Euro pro Jahr beläuft sich die Erbmasse insgesamt, und fast die Hälfte davon wird in Form von Immobilien hinterlassen. Ein Glücksfall für alle, die auf diese Weise zu Reichtum kommen. Seit Beginn dieses Jahres greift allerdings eine neue Erbschaftssteuerregelung. Und schon ist die Sorge bei den Betroffenen groß: Könnte ich bei einem kleinen Immobilien- oder Unternehmenserbe durch die Steuer in Bedrängnis geraten? Andere dagegen haben diese Sorge nicht, weil sie mit einem sehr großen Erbe anderen Regelungen unterliegen. Wieder andere - und das sind die allermeisten - kommen gar nicht in den Genuss eines Erbes. Und so geht die Schere zwischen arm und reich auch in Deutschland immer weiter auf. Mit allen (seit Jahrzehnten bekannten) Nebenwirkungen und Ungerechtigkeiten. Wie lässt sich daran endlich etwas ändern? Wäre eine gerechtere Erbregelung möglich? Darüber sprechen wir u.a. mit Daniel Mittler vom Verein „Finanzwende“, dem Philosophen Stefan Gosepath und Stefan Bach vom DIW.

Tatort Deutschland
Mord am Kind Europas

Tatort Deutschland

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 19:58


Seine Herkunft Spekulation, sein Schicksal ein Mysterium. Von den Eltern ausgesetzt und um sein Erbe betrogen. Wer war Kaspar Hauser und warum musste er sterben?

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Bolsonaros Erbe der Gewalt

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 28:47


Hunderte Bolsonaro-Anhänger haben das Regierungsviertel in Brasilia gestürmt. Ist die Demokratie nach Lulas Sieg in Gefahr? Und: Immer Ärger mit Harry – der britische Prinz veröffentlicht seine Memoiren (ab Minute 12.42)Von Barbara Schmidt-MatternDirekter Link zur Audiodatei

heute wichtig
#438 Die (Un-)Gerechtigkeit des Erbens: "Wer mehr erbt, zahlt weniger Steuern" (Kurzversion)

heute wichtig

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 12:03


Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben: Mehr als zwei Drittel der Deutschen findet die Besteuerung von Erbe unfair, dabei werden die meisten höchstwahrscheinlich nie Erbschaftssteuern zahlen müssen. Und gleichzeitig werden die Erbsummen immer höher und ungleicher verteilt. Die Frage ist: Wollen wir das? "Jetzt ist der Moment da, wo man diese Debatte führen muss", sagt der Autor und SPD-Politiker Yannick Haan bei "heute wichtig".Denn in kaum einem anderen Land ist der Faktor Erbe so entscheidend für die wachsende Ungleichheit. Bei 67 Prozent der Deutschen fußt mindestens ein Teil ihres Vermögens auf ihrem Erbe. Und: Oft werden besonders hohe Erbschaften weniger besteuert als die mittleren. Was läuft da falsch? Außerdem in dieser Folge: stern-Politikchef Nico Fried über die Kehrtwende von Bundeskanzler Olaf Scholz, der nun entschieden hat,, dass die Bundesregierung erstmals Schützenpanzer an die Ukraine liefern wird.+++Das Gespräch mit Autor Yannick Haan beginnt in der Langversion bei Minute 13:07.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel; Nico Fried;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

heute wichtig
#438 Die (Un-)Gerechtigkeit des Erbens: "Wer mehr erbt, zahlt weniger Steuern"

heute wichtig

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 33:53


Mehr als zwei Drittel der Deutschen findet die Besteuerung von Erbe unfair, dabei werden die meisten höchstwahrscheinlich nie Erbschaftssteuern zahlen müssen. Und gleichzeitig werden die Erbsummen immer höher und ungleicher verteilt. Die Frage ist: Wollen wir das? "Jetzt ist der Moment da, wo man diese Debatte führen muss", sagt der Autor und SPD-Politiker Yannick Haan bei "heute wichtig".Denn in kaum einem anderen Land ist der Faktor Erbe so entscheidend für die wachsende Ungleichheit. Bei 67 Prozent der Deutschen fußt mindestens ein Teil ihres Vermögens auf ihrem Erbe. Und: Oft werden besonders hohe Erbschaften weniger besteuert als die mittleren. Was läuft da falsch? Außerdem in dieser Folge: stern-Politikchef Nico Fried über die Kehrtwende von Bundeskanzler Olaf Scholz, der nun entschieden hat, dass die Bundesregierung erstmals Schützenpanzer an die Ukraine liefern wird.+++Das Gespräch mit Autor Yannick Haan beginnt bei Minute 13:07.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel; Nico Fried;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Wrestling-infos.de Podcast
NJPW Wrestle Kingdom 17 + New Year Dash / NOAH The New Year 2023 / Stardom Queendom 2022 – Puroresu Podcast – Shuyaku W-I.de

Wrestling-infos.de Podcast

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 195:39


Shuyaku is back! But different! Julian und Katha versuchen das Erbe anzutreten und euch regelmäßig einen Podcast zu japanischem Wrestling zu bringen. Im Vordergrund wir NJPW-Wrestling stehen. Ergänzt wird es um die Shows, die sonst so geschaut werden konnten.

Leben. Lieben. Loslassen. - Dein Podcast für neue Blickwinkel auf das Leben, die Liebe und den Tod.
#066 Mann sein in unsicheren Zeiten - Interview mit Trauerbegleiter Thomas Achenbach

Leben. Lieben. Loslassen. - Dein Podcast für neue Blickwinkel auf das Leben, die Liebe und den Tod.

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 64:17


Was ist “klassisch” männlich? Was ist wirklich weiblich? Oder sind die Konzepte der Geschlechter in unserer individualistischen Multioptionsgesellschaft (puh was ein Wort!) gar überholt? Auf diese Fragen gibt es keine pauschale Antworten. Es gibt nicht den DIN-Norm Mann. Oder die DIN Frau. Genauso wenig gibt es DEN Trauernden. Trauer ist auf menschlicher Ebene immer individuell. Wie wir trauern und mit (innerer) Hilflosigkeit umgehen, hängt auch mit unseren familiären Prägungen zusammen. Thomas Achenbach beschäftigt sich als Trauerbegleiter, Autor und Blogger intensiv mit dem Thema Männertrauer und betrachtet dabei auch transgenerationale Einflüsse. Gerade bei Männern ist das seelische Erbe der Kriegsgeneration immer wieder ein Thema, das auch mit Unsicherheiten in Bezug auf das Mann sein und den Umgang mit Verletzlichkeit in der Gegenwart verbunden ist. In diesem kurzweiligen und inspirierenden Interview mit Thomas erfährst du: wie sich die Konzepte von Männlichkeit im Laufe der Zeit entwickelt haben warum sich Männer oft mit Verletzlichkeit schwer tun was man(n) braucht, um sich in der Trauer zu öffnen welche Bedeutung familiäre Prägungen (Traumata, Rollenbilder, Kriegsenkel) in der Trauer haben wie du als Frau mehr Verständnis für deinen Partner oder (Groß-)Vater in Krisenzeiten gewinnst wie sich Polaritäten (z. B. männliche und weibliche Anteile in uns) im Trauerprozess integrieren lassen und deine Persönlichkeit entwickeln wie wir bewusster mit Trauer in der Arbeitswelt umgehen können Ich wünsche dir viele wertvolle Impulse und Aha-Momente beim Hören, die dich in stürmischen Zeiten deinem inneren Frieden näher bringen! Mehr Infos zu Thomas Achenbach: Website: https://www.thomasachenbach.de/ Blog: https://trauer-ist-leben.blogspot.com/ Bücher zum Thema Männertrauer und Trauer am Arbeitsplatz: https://www.thomasachenbach.de/buecher/ E-Mail: post@thomasachenbach.de LET'S CONNECT! Deine Meinung interessiert mich. Schreib mir gerne deine Gedanken zur Folge oder sende mir eine Sprachnachricht über den Link unten in der Beschreibung (bei Spotify). Wenn dir diese Podcastfolge gefallen hat, dann hinterlasse mir gerne eine Bewertung bei Apple Podcasts oder Spotify und abonniere den Podcast für regelmäßig neue Impulse und Blickwinkel auf das Leben, die Liebe und den Tod. Schön, dass du da bist! Frieden beginnt in dir. Alles Liebe Friedrich ☀️ --- Mehr über Friedrich Stratmann: Website Redner: www.friedrichstratmann.com Website Trauerbegleiter www.phoenix-trauerbegleitung.de Instagram @friedrichstratmann Facebook @Lebensredner YouTube LEBEN. LIEBEN. LOSLASSEN. Podcast Zum Videokurs für dein persönliches Trauerritual: https://lebensfreunde-8.de/trauerritual/ ---

Higher Love - Dein Podcast für Deine Seelenentwicklung, Deine Seelenberufung und Deinen Seelenaufstieg

Du hast in den vergangenen Monaten so viel transformiert und losgelassen, dass Du nun viel vollständiger inkarnieren kannst und Deine eigene Seele empfängst. Damit kehren auch Deine Schöpferqualitäten zurück. Du wirst aus Deinem Sein heraus erschaffen können.... Magie liegt in der Luft. Wie in einem Wunder haben wir das vergangene Weihnachten wieder die Geburt des Göttlichen gefeiert. Dieses Mal die Geburt des Göttlichen in uns selbst und durch uns in die Welt. Mit anderen Worten: Du empfängst Deine Seele. Ewig abgespaltene Anteile kommen nun zu Dir zurück. Wenn Du in den letzten Wochen schlecht geschlafen hast, könnte das daran liegen. In der Nacht verlässt eigentlich die Seele den Körper und er kann sich erholen, schlafen und tief regenerieren. Momentan empfängst Du nachts Deine Seele und das kann Dich wach halten. Wie die Drei Weisen aus dem Morgenland kommen auch zu Dir drei Seelenanteile, die besondere Geschenke mitbringen: Die Erlaubnis, Dein „göttliches Erbe“ anzutreten Das Eins Fühlen mit dem Göttlichen Die Verbindung mit der Magie des Lebendigen Was Genau das bedeutet, erzähle ich Dir in dieser Podcast Episode. Es ist ein Weg ins Wir. Dazu müssen wir auch alte Muster auflösen. Nicht nur die alten Programmierungen, sondern auch die darin verhaftete Energie. Das kann manchmal ordentlich durchrütteln. Doch dadurch wird der Weg frei, für wirklich Neues. Und das neue Jahr stellt uns ausreichend Energie und Kraft zur Verfügung, das Neue in die Welt zu bringen. _______________________________________________________ Weitere Informationen zu mir: Möchtest Du noch mehr Folgen von Higher Love hören? Hier findest Du alle Folgen und Abo-Möglichkeiten meines Podcasts: https://www.britta-trachsel.de/podcast/ Lust auf aktuelle Neuigkeiten von mir? Abonniere meinen Newsletter: https://seu2.cleverreach.com/f/250823-247206/ Mehr über mich auf meiner Homepage: https://www.britta-trachsel.de/   Folge mir auf Social Media: Instagram: https://www.instagram.com/brittatrachsel_higherlove/ Facebook: https://www.facebook.com/Britta-Trachsel-Higher-Love-101889911559391/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/britta-trachsel/

Unterwegs | Inforadio
Wildnis als Erbe: Grand Canyon und Yellowstone Nationalpark

Unterwegs | Inforadio

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 25:08


Europa hatte Kathedralen, Schlösser und Paläste, Nordamerika erhob 1872 die Wildnis zum schützenswerten nationalen Erbe. Yellowstone wurde vor 150 Jahren zum weltweit ersten Nationalpark erklärt. Auch im Grand Canyon wurde Natur unter Schutz gestellt und gleichzeitig zum Touristenmagneten. Von Torsten Teichmann und Sebastian Schreiber

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur
Kulturelles Erbe der Native Americans - Der Kampf um die Rückgabe heiliger Objekte

Die Reportage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 29:48


Mehr als 100 Jahre hat sich niemand in der US-Provinzstadt Barre daran gestört, dass gestohlene Artefakte der Lakota Nation als Kuriositätenkabinett präsentiert wurden. Nun fordern Native Americans ihre Kulturschätze zurück.Von Nora Sobich www.deutschlandfunkkultur.de, Die ReportageDirekter Link zur Audiodatei

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR
Der große Lord (1/2): Eine unglaubliche Geschichte

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 45:16


•Kinderhörspiel, ab 8 Jahren• Der junge Mann, der an Heiligabend in die Polizeiwache von Erleboro stürmt, hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen. Als Kind sei er für kurze Zeit Cedric Fauntleroy gewesen, der Erbe des Earl von Dorincourt. // Von Raymond A. Scofield / Komposition: Julia Klomfass / Regie: Martin Zylka / WDR 2016 // www.wdr.de/k/kinderhoerspiel Von Raymond A. Scottfield.

SWR Aktuell Kontext
Erbe gut - alles gut? ...

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 18:49


Was wäre, wenn jeder junge Mensch in Deutschland am Anfang seines Erwachsenenlebens ein kleines Vermögen bekäme, und zwar geschenkt? Die Idee eines „Grunderbes“ ist kein abstraktes Planspiel mehr, sondern wird tatsächlich ausprobiert. 20.000 Euro als Starthilfe, verlost von einer Stiftung. Zustimmung kommt unter anderem aus der Wirtschaftsforschung: Wenn reiche Erben in Deutschland stärker besteuert würden, so rechnet das DIW vor, könnte ein Grunderbe finanziert und damit mehr Gerechtigkeit schaffen werden.

TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG
#49 JENNY JÜRGENS, Fotografin und Schauspielerin, Jahrgang 1967

TANJA VALÉRIEN - GESPRÄCHE ÜBER WANDLUNG

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 87:43


Tanja Valerien spricht in ihrer 49.Folge mit der Fotografin und Schauspielerin JENNY JÜRGENS, Jahrgang 1967, über den Schatten ihres berühmten Vaters Udo Jürgens, die schwierige Abnabelung von ihren Eltern, Protest, die Suche nach der Heimat, Angststörungen, Panikattacken und das Wundermittel dagegen, Druck, Unzufriedenheit, warum sie und ihr Bruder erst mit 16 von ihrer Halbschwerster erfahren haben, die Wichtigkeit von Gleichklang in einer Partnerschaft, Konflikte, Ihre drei Ehen und warum sie schon mit 19 Jahren das erste Mal geheiratet hat, Patchwork-Familie, Ihre Entscheidung, keine Kinder zu wollen, den jetzt endlich überstandenen 7 Jahre andauernden Erbstreit über das Lebenswerk von Udo Jürgens, Raffgier, Bescheidenheit, warum das Erbe ihres Vaters ein unfassbar, großes Geschenk ist, Einsamkeit, Scham , Kritik, Unsicherheit, die fehlende Vaterfigur, über ihr Leben auf Mallorca, ihre geliebten Tiere und die Magie zwischen ihr und ihrem spanischen Ehemann, Ihr Verein "Herzwerk" gegen Armut im Alter, über den hohen Preis für Komfort, die Schauspielkunst, Lampenfieber, Kirche und die Liebe zur Fotografie.

Fohlenfutter
Der Borussia-Jahresrückblick 2022 - live vor Publikum

Fohlenfutter

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 51:54


Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz haben in Mönchengladbach vor Publikum eine Doppelfolge aufgenommen: Im ersten Teil blicken Sie zurück auf Borussias Jahr 2022 - über den Eberl-Rücktritt, Virkus' schweres Erbe, Hütters Aus, Farkes Antritt und vieles mehr.

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Auer Haus in the Middle of the Street - Texas German

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 29:29


Mitten in Texas gibt es einen ziemlich merkwürdigen Dialekt: das "Texas German". Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Deutsch und Englisch. Dieses Kauderwelsch haben deutsche Auswanderer vor Jahrhunderten nach ihrer Ankunft gesprochen. Es hat bis heute überlebt und dabei viele Eigenarten entwickelt - mit Wörtern, die es eigentlich weder im Deutschen noch im Englischen gibt. Doch dieser Dialekt stirbt allmählich aus, zusammen mit den Alten, die ihn noch sprechen. Und die Jungen interessiert dieses Erbe nicht mehr besonders. Die Historikerin eines Museums in Fredericksburg, eine ehemalige Lehrerin, Kulturschaffende aus New Braunfels und der Veranstalter eines Radioprogramms mit deutscher Musik versuchen, den Bedeutungsverlust des Texas German in den vergangenen Jahrzehnten zu erklären. Guido Meyer nimmt uns mit zu "Auer Haus in the Middle of the Street" und berichtet vom Verschwinden des Texas German.

1LIVE Krimi
Das Kreuz auf dem Erlenberg - Erbe mit mysteriösem Geheimnis

1LIVE Krimi

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 54:28


•Mystery-Thriller• Paul und seine Schwester Lena sind seit dem Unfalltod ihrer Eltern nicht mehr in ihrer Heimat Erlensee gewesen. Im Heim aufgewachsen, kommen sie jetzt zurück, um das Haus der Oma zu verkaufen. Aber in Erlensee ist alles äußerst merkwürdig. // Von Bodo Traber / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2004 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022 Von Bodo Traber.

WDR Hörspiel-Speicher
Das Kreuz auf dem Erlenberg - Erbe mit mysteriösem Geheimnis

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 54:28


•Mystery-Thriller• Paul und seine Schwester Lena sind seit dem Unfalltod ihrer Eltern nicht mehr in ihrer Heimat Erlensee gewesen. Im Heim aufgewachsen, kommen sie jetzt zurück, um das Haus der Oma zu verkaufen. Aber in Erlensee ist alles äußerst merkwürdig. // Von Bodo Traber / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2004 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022 Von Bodo Traber.

Kanzlei WBS
Beauftragte er einen Profikiller? Krimi um Promi-Stadtplan-Erbe Falk beendet

Kanzlei WBS

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 17:49


Einer der spektakulärsten Wirtschaftskriminalfälle endet beim BGH: Wurde Millionenerbe und „New Economy“ Star Alexander Falk zum (versuchten) Auftragskiller in der Hamburger Unterwelt, um einen Anwalt mundtot zu machen? Privat krankenversichert? Jetzt tausende Euro von der PKV zurückholen! https://wbs.law/pkv-erstattung Der Taschenanwalt: Das ideale Weihnachtsgeschenk! - Erhältlich als Taschenbuch, Kindle oder Hörbuch: https://wbs.law/buch-taschenanwalt Das WBS.LEGAL Weihnachts-Adventskalender-Gewinnspiel: Wir verlosen vom 1.12-24.12 jeden Tag (!) ein Exemplar des Buchs „Der Taschenanwalt“. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil: In jedem Video vom 1.12.2022 bis einschließlich 24.12.2022 blenden wir im Laufe des Videos ein Banner mit einer Frage ein. Beantwortet die Frage in den Kommentaren unter dem Video bis 17:00 Uhr des Folgetages unter dem #weihnachten. Um gewinnen zu können, muss eure Antwort natürlich richtig sein. Wir informieren die Gewinner, indem wir auf euren Kommentar antworten und senden euch euren Gewinn so schnell wie möglich zu. Viel Erfolg!

Jung & Naiv
WIRTSCHAFTSBRIEFING #26 | Deutschland-Ticket, Mietwucher, Merkel-Erbe

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 109:24


Willkommen bei Wirtschaftspolitik für Desinteressierte: Maurice Höfgen bespricht im neuen "Wirtschaftsbriefing" die wichtigsten Themen der letzten Woche rund um Wirtschaft, Geld, Finanzen. In dieser Folge diskutieren wir über den neuen Beschluss zum Deutschlandticket, steigende Mietpreise, Probleme der Verkehrspolitik, Finanzhilfen für Öl- und Pellet-Heizungen sowie, ein bemerkenswertes Merkel-Interview und viele weitere Meldungen aus Wirtschaft und Politik. Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ Kapitel: 00:00:00 Intro 00:02:17 Schulden-Spenden 00:05:00 Heizöl-Preis sinkt 00:06:22 Boni-Verbot bei Preisdeckeln 00:09:03 Handel mit Russland eingebrochen 00:15:41 Einbruch der Industrieproduktion 00:18:12 Großes Merkel-Interview 00:23:00 Lindner will keinen Subventionswettlauf 00:28:02 Mieten steigen weiter! 00:34:55 Studie: Kaum Ersparnisse bei 30 Prozent der Deutsche 00:38:02 BuReg blockiert Arbeitsschutz bei Plattform-Firmen 00:40:42 Bildungschaos 00:44:11 Renteneintritt bald später? 00:57:22 Bund-Länder-Beschlüsse zum Deutschlandticket und Heizöl-Hilfen 01:09:32 FDP und Grüne streiten über Planungsbeschleunigung 01:19:22 Lauterbachs Krankenhausreformen 01:34:33 Naive Fragen Youtube-Kanal von Maurice: @Maurice_Hoefgen Maurice neues Buch: https://mauricehoefgen.com/wirtschaftskrieg #Deutschlandticket #Merkel #Inflation

COSMO Der Soundtrack von …
Der Soundtrack von ...Seun Kuti

COSMO Der Soundtrack von …

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 44:15


Treibende Grooves und rebellische Haltung: das ist Afrobeat - erfunden vom Nigerianer Fela Kuti Ende der 60er. Seun Kuti ist sein jüngster Sohn und trägt sein Erbe weiter. Von Adrian Nowak.

Theo.Logik - Religion inside
Was wir weitergeben - Von immateriellen und materiellen Erbschaften

Theo.Logik - Religion inside

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 43:39


Ist Erben ungerecht? Die einen bekommen was, die anderen nicht. Die Frage der Erbschaftssteuer ist wieder auf dem Tisch. Erben ist immer ungerecht. Was wir genetisch weitervererben, haben wir nicht in der Hand. Familiengeheimnisse werden oft unbewusst weitergegeben und belasten die nächsten Generationen. Der Prozess der transgenerationalen Transmission ist uns dabei nicht immer bewusst. Wie geht man damit um und wie wird man so ein schweres Erbe wieder los?

Doppelgänger Tech Talk

Sono Motors bettelt um Geld. Wie würden wir ein Erbe investieren? Rent the runway überrascht. Ist Duolingo profitabel? Wie finden wir Tonies? Zahlen von SentinelOne, C3ai und DocuSign. Philipp Glöckler (https://www.linkedin.com/in/philippgloeckler/) und Philipp Klöckner (https://twitter.com/pip_net) sprechen heute über: (00:06:05) Pepper (00:09:30) Ostrom (00:11:00) Sono Motors (00:26:10) Sido (00:33:30) Erbe (00:40:15) Lilium (00:41:20) Rent the runway (00:50:00) SentinelOne (00:57:10) C3 ai (01:03:30) DocuSign (01:06:00) Duolingo (01:09:45) Tonies Shownotes: Ostrom Referral von Pip http://pip.net/ostrom Ostrom Referral von Glöckler https://join.ostrom.de/?referralCode=@GLOECKLER Sono Motors bettelt https://www.youtube.com/watch?v=S1wIrutfV9c Now that the first electric vehicle SPAC is filing for bankruptcy, it's a good time to reflect on the insanity and outright fraud across EV SPACs https://twitter.com/forwardcap/status/1536398577861263361 **Doppelgänger Tech Talk Podcast** Weihnachtsfeier am 21. Dez. ab 21 Uhr Twitch https://www.twitch.tv/doppelgaengerio Sheet https://doppelgaenger.io/sheet/ Earnings & Event Kalender https://www.doppelgaenger.io/kalender/ Disclaimer https://www.doppelgaenger.io/disclaimer/ Passionfroot Storefront www.passionfroot.xyz/doppelgaenger Post Production by Jan Wagener https://twitter.com/JanAusDemOff Aktuelle Doppelgänger Werbepartner https://lollipod.de/sn/doppelgaenger-werbung

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Neue Datenbank zum Design-Erbe der DDR

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 6:35


Milde, Sabinewww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Svelte Radio
3D and Threlte with Grischa Erbe

Svelte Radio

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 53:16


SponsorVercel is the platform for frontend developers, providing the speed and reliability innovators need to create at the moment of inspiration. Founded by the creators of Next.js, Vercel has zero configuration support for 35+ frontend frameworks, including SvelteKit. We enable the world's largest brands like Under Armour, eBay, and Nintendo, to iterate faster and create quality software. Try out Vercel today to experience the easiest way to use Svelte.DescriptionIn this episode we talk with the creator of Threlte, Grischa Erbe. Enjoy!MusicIntro music by Braden Wiggins a.k.a. Fractal (braden@fractal-hq.com)Notes Threlte Arcade Machine Phsyics Engine Rapier Get Started with Threlte Jamstack Survey Evan You's Comments Picks Brittney: Unpack the Stack Swyx: Lovers in a Dangerous Spacetime Mastodon Links Brittney - https://front-end.social/@brittneypostma/ Swyx - https://sigmoid.social/@swyx

Das WDR 5 Tagesgespräch
Hohes Erbe – hohe Steuer?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 45:48


Immobilien sollen ab dem kommenden Jahr deutlich höher bewertet werden. Das Erben von Häusern und Wohnungen könnte dadurch erheblich teurer werden. Wäre das gerecht? Moderation: Elif Şenel Von WDR 5.

5 Minuten vor dem Tod - Der Kriminalpodcast | True Crime
76 - Das Verbrechen in der Familie

5 Minuten vor dem Tod - Der Kriminalpodcast | True Crime

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 44:17


„Eine Frau ist in Gechingen im Kreis Calw getötet worden. Aus ermittlungstaktischen Gründen wollte man sich bisher zurückhalten, so ein Polizeisprecher auf Anfrage. Wegen des Verdachts auf ein Gewaltdelikt hat die Kriminalpolizei eine 14-köpfige Ermittlungsgruppe gegründet.“ Diese Meldung wird am Abend des 10. November 2021 in den SWR-Radionachrichten gesendet. Dahinter stecken eine komplizierte Geschichte und ein Erbe. Alle Folgen und noch mehr Infos unter: www.kriminalpodcast.de +++ Zeitstempel: (00:00) Todesfall - Warum wurde eine 75-Jährige in ihrer eigenen Wohnung getötet? (30:09) Justizexpertin Elena - Was bedeutet es, wenn man erbunwürdig wird? Das erklärt unsere Expertin. (34:36) Die Nachbesprechung - Das sind unsere Gedanken zu diesem Fall. +++ Dieser Podcast ist seit dem 09.12.2020 ein Podcast von DASDING vom SWR.

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Swanetien - Türme und Traditionen

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 34:27


Swanetien liegt im Nordwesten Georgiens. Swanetien wird als das Land der tausend Türme bezeichnet. Diese Wehranlangen prägen überall die Landschaft, und sie sind die Visitenkarte dieser Region und ihr Stolz. Aus diesem Grund wurde Oberes Swanetien zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Swanetien hat viel zu bieten. Es ist ein Paradies für Ski-Fahrer und Wanderer. Die swanetische Geschichte, swanetische Sagen und Legenden, Kunst und Architektur schlagen einen sofort in ihren Bann und lassen nicht mehr los. Touristen aus aller Welt kommen nach Swanetien, um dessen polyphonen Gesang und das Leben der Menschen zu studieren, die eng mit der Natur verbunden sind. Tatjana Montik ist in Swanetien unterwegs gewesen, um zu erfahren, warum die Swanen den Traditionen und dem Erbe der Vorfahren gegenüber eine solche Treue bekunden.

International
Die Schweiz auf Seiten der Völkermörder von Ruanda?

International

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 29:52


Félicien Kabuga war einer der meistgesuchten Verbrecher der Welt. Er gilt als Financier des Völkermords in Ruanda. 26 Jahre war Kabuga auf der Flucht. Ein Grund dafür ist die Schweiz. Sie hätte ihn 1994 festnehmen können. Warum liess man den mutmasslichen Völkermörder damals laufen? «Als ich merkte, dass ich mich im gleichen Asylzentrum in Genf befinde wie Félicien Kabuga, erfasste mich die Panik. Das war wie plötzlich vor Hitler zu stehen», erinnert sich die Ruanderin Aline, die ihren richtigen Namen nicht nennen will. Aline ist Tutsi und hat damals 1994 Schutz gesucht in der Schweiz, um nicht wie rund 800'000 ihrer Landsleute von Hutu-Extremisten wie Félicien Kabuga abgemetzelt zu werden. Doch anstatt den mutmasslichen Völkermörder zu verhaften, zieht Bern es vor ihn auszuweisen und scheut dafür keine Kosten. Was genau ist damals im Sommer 1994 passiert? Warum kann Kabuga in die Schweiz ein- und ausreisen, obwohl schon damals bekannt ist, welch tragende Rolle er beim Planen und Ausführen des Völkermordes wohl spielte? Es ist eine Geschichte über undurchsichtige Nähe zwischen einem Bundesbeamten in Bern und der Familie Kabuga, Pannen, Nicht-Kommunikation und Wegschauen in der Schweiz. Und es ist eine Geschichte über das Erbe des Genozids, das die heutige Generation in Ruanda mit sich trägt.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
"Nachtland" an der Schaubühne - Wenn einem das Lachen im Halse stecken bleibt

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 5:15


In Marius von Mayenburgs Stück „Nachtland“ geht es um das Erbe der deutschen Vergangenheit. Eine scharfe Satire, die viele Fragen stellt, aber keine Antworten liefert. Für unseren Kritiker ist es einer der besten Berliner Theaterabende dieses Jahres.Peter Claus im Gespräch mit Gabi Wuttkewww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

10vor10
10 vor 10 vom 01.12.2022

10vor10

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 24:56


Schweiz will OECD-Steuerreform übernehmen, Portrait-Serie Bundesratswahlen: Eva Herzog, Stadt Zürich will probeweise einen Menstruationsurlaub einführen, Sklaverei – das schwierige Erbe der USA

Steppenkinder - der Aussiedler Podcast
Kaukasiendeutsche: Aus Württemberg nach Georgien und Aserbaidschan

Steppenkinder - der Aussiedler Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 50:29


Vor rund 200 Jahren wanderten Familien aus überwiegend Württemberg in den Südkaukasus ein und gründeten florierende Kolonien. Vor allem der Weinanbau in Georgien machte die Einwanderer zu geschätzten Geschäftsleuten. Aber auch die Kolonien im heutigen Aserbaidschan entwickelten sich dank der Tüchtigkeit der pietistischen Württemberger rasant. Das wirtschaftliche und kulturelle Leben dieser Menschen nahm seit der Machtergreifung der Bolschewiki ein jähes Ende. Fast alle der über 50.000 der Nachfahren dieser schwäbischen Einwanderer aus dem heutigen Georgien und Aserbaidschan wurden 1941 nach Kasachstan deportiert. Heute leben nur sehr wenige Nachkommen im Südkaukasus. In dieser Folge sprechen Ira und Edwin über die Geschichte der Kaukasiendeutschen sowie darüber, was von ihrem kulturellen und wirtschaftlichen Erbe heute noch sichtbar ist. Ira berichtet über ihre Erfahrungen in Georgien 2022 und Edwin über seine Begegnungen mit dem deutschen Erbe in Aserbaidschan anlässlich einer Reise 2016.

hr2 Der Tag
Zerstört, vergessen, gerettet – Ukrainische Kultur im Krieg

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 51:25


Es gab viel zu sehen in der Ukraine. Vor dem Krieg lockten rund 400 Museen, 3000 Kulturstätten und sieben Welterbestätten Kulturinteressierte ins Land. Zum Beispiel die Sophienkathedrale und das Höhlenkloster in Kiew, aber auch das historische Zentrum von Lwiw. Die Zerstörung im Krieg macht auch vor Kulturgütern nicht Halt, schlimmer noch: Kulturgüter sind in Kriegen bewusst Ziel der Zerstörung, um das kulturelle Gedächtnis des Landes auszulöschen. Auf der anderen Seite bekommen ukrainische KünstlerInnen derzeit so viel Aufmerksamkeit wie noch selten zuvor. Kann die kulturelle Verständigung auch Kraft geben für die Zukunft? Und wie kann das kulturelle Erbe der Ukraine trotz Zerstörung weiter gegeben werden?

SBS Italian - SBS in Italiano
Torta di erbe di Borgotaro: la ricetta di Serena Picelli

SBS Italian - SBS in Italiano

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 6:16


Oggi vi proponiamo un piatto tipico dei dintorni di Parma: la torta di erbe di Borgotaro. Si tratta di una ricetta gustosa e facile da preparare, con la particolare caratteristica di essere sempre diversa ad ogni preparazione.

Der schöne Morgen | radioeins
“Von Petra Kelly bleibt der sehr genaue Blick auf die Wirklichkeit.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 21:42


Dieses Jahr wäre sie 75 Jahre alt geworden: Die Politikerin und Mitbegründerin der Grünen, Petra Kelly. Sie war in vielen Bereichen eine Vorreiterin, setzte sich bei Besuchen in der DDR für die dortige Bürgerrechtsbewegung ein, engagierte sich gegen Aufrüstung und für die Rechte der tibetischen Unabhängigkeitsbewegung. Vor 30 Jahren tötete ihr Lebensgefährte, der Politiker Gert Bastian, zuerst Petra Kelly und dann sich selbst. Was ist übrig von Kellys politischem Erbe und was für eine Person war sie hinter den Kulissen und abseits der Öffentlichkeit? Über den Menschen und die Politikerin Petra Kelly spricht Florian Schroeder heute Morgen mit einer Wegbegleiterin, der ehemaligen Grünen-Politikerin der ersten Stunde, Christa Nickels. – Außerdem bei Wach und Wichtig: Probleme beim Staatsbürgergesetz und keine Pflicht zur Teilnahme an promiskuitiven Weihnachtspartys.

Gott und die Welt | rbbKultur
Kanadas First Nations

Gott und die Welt | rbbKultur

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 26:47


Die indigenen Ureinwohner Kanadas durften ihre Kultur und Sprache lange Zeit nicht pflegen. Ihre Kinder wurden aus den Familien gerissen und in Internate verbracht, wo sie häufig missbraucht und misshandelt wurden. Heute sind Kanadas First Nations stolz auf ihre eigene Identität. Trotz Zwangsassimilation haben sie ihr kulturelles Erbe bewahrt und pflegen es nicht nur als Touristenattraktion.

Sternstunde Philosophie
Lukas Bärfuss – Wie wir die Fesseln der Herkunft sprengen

Sternstunde Philosophie

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 58:04


Lukas Bärfuss, das ist der weltbekannte Schriftsteller, Büchner-Preisträger, Ehrendoktor. Lukas Bärfuss, das ist auch der zeitweilig Obdachlose, der Arbeitslose, der Sohn eines Delinquenten. Warum man mehr sind als die eigene Herkunft und wer am Klassismus ein Interesse hat: Barbara Bleisch fragt nach. Lukas Bärfuss hat das Erbe seines Vaters ausgeschlagen. Denn ausser Schulden hat der Vater seinem Sohn nichts hinterlassen. An Hab und Gut zurückgeblieben ist einzig eine Kiste, die der Schriftsteller jahrelang nicht angerührt hat. Als er sie öffnet, findet er darin nichts Nennenswertes – kommt aber ins Sinnieren über die eigene Herkunft, über seine Familiengeschichte, übers Erben und über Hinterlassenschaften. Seine Gedanken hat er in seinem neuesten Buch «Vaters Kiste» zu einem sehr persönlichen Essay gewoben, in dem er auch von seiner Zeit als Obdachloser berichtet und dem lebenslangen Ringen, seine Herkunft abzustreifen. Barbara Bleisch trifft den grossen Schweizer Intellektuellen zu einem Gespräch über Familie und Abstammung, über Generationengerechtigkeit und über die «Herkunftsneurose».

ZeitZeichen
Der Todestag des Ethnologen und Weltreisenden Wilhelm Joest (25.11.1897)

ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022


Wilhelm Joest war Forscher, Ethnologe, Weltreisender. Ein aufmerksamer Beobachter, ein humorvoller Erzähler. Anderen gilt er als kolonialer Sammler, der Artefakte von den verdrängten Naturvölkern mitbrachte. Darf man sein gesammeltes Erbe behalten?

WDR ZeitZeichen
Wilhelm Joest, Ethnologe (Todestag, 25.11.1897)

WDR ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 14:59


Wilhelm Joest war Forscher, Ethnologe, Weltreisender. Ein aufmerksamer Beobachter, ein humorvoller Erzähler. Anderen gilt er als kolonialer Sammler, der Artefakte von den verdrängten Naturvölkern mitbrachte. Darf man sein gesammeltes Erbe behalten? Autorin: Irene Geuer Von Irene Geuer.

Im Gespräch
Soziologin Maria Nooke - Das schwere Erbe der DDR-Diktatur

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 36:50


Seit fünf Jahren ist Maria Nooke die "Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur". Ihre Bilanz ist eindeutig: Die ehemals politisch Verfolgten in der DDR brauchen viel mehr Hilfe und Anerkennung.Wiese, Timwww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei