Podcasts about dunkeln

  • 676PODCASTS
  • 913EPISODES
  • 37mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 31, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about dunkeln

Latest podcast episodes about dunkeln

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr
Der Sieg ist nah: Habeck glaubt die eigene Propaganda

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 11:40


Vizekanzler Habeck ist sich sicher, die Ukraine gewinnt auf dem Schlachtfeld. Irgendwann. Das tatsächliche Geschehen spricht eine andere Sprache. Sieger sitzen nicht im Dunkeln und Kalten und werden auch nicht beliebig beschossen. Habeck hat sich in seiner eigenen Propaganda verirrt. Von Gert Ewen Ungar

Adeptus Stammtisch
Stammtisch Adventures DSA 1.5: Plan B (reupload)

Adeptus Stammtisch

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 61:57


Praios zum Gruße! Es geht weiter mit unseren Abenteuern im "Das Schwarze Auge" Universum! Nach einem Kampf im Dunkeln wollen unsere Helden jetzt Plan B benutzen um die Edle Eldora zu befreien. Viel Spaß bei unseren Abenteuern in der DSA Starterbox "Das Geheimnis des Drachenritters". Besucht unseren Hauptkanal den Adeptus Stammtisch https://www.youtube.com/channel/UCXolkxTS_X_LVQGwPFYvcCA/featured Lasst Aventurien Wachsen und unterstützt Ulisses in dem ihr die Einsteigerbox Kauft. https://ulisses-spiele.de/ Sounds von https://freesound.org/

FeG-Witten Podcast
Licht im Dunkeln … und Friede auf Erden?

FeG-Witten Podcast

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 13:37


Heiligabendpredigt von Rico Otterbach zu Lukas 2, 13+14 | FeG Witten

SWR Aktuell im Gespräch
Expertin: Was gegen Licht-Mangel in der dunklen Jahreszeit hilft

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 4:43


Es ist dunkelste Zeit des Jahres. Die Tage sind kurz. Viele Menschen gehen morgens im Dunkeln zur Arbeit und kommen nachmittags oder abends im Dunkeln zurück. Was macht dieser Lichtmangel mit uns? "Eigentlich gehen wir ungefähr zwei Stunden nach Sonnenuntergang schlafen", sagt die Licht-Expertin Annette Krop-Benesch. So sei der menschliche Hormonhaushalt eingestellt. Welche Beleuchtung ist die richtige, um Licht in dunkle Tage zu bringen? Darüber hat SWR Aktuell-Moderator Andreas Böhnisch mit Annette Krop-Benesch gesprochen.

Herzenskost
W 045# 2.Adventskalender - Die Bachblütenessenzen - Das einundzwanzigste Türchen - Cornelia Wiemert-Herzenskost

Herzenskost

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 9:09


ADRAT's Podcast - KONSERVATIV
#164 Künstliche Intelligenz: ChatGPT kann WAS!?

ADRAT's Podcast - KONSERVATIV

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 17:52


Wenn sich ein Parlamentarier wie ein Kind kleidet, und das akzeptiert wird, was sagt das über uns als Gesellschaft aus? Ulrich Schnabel schreibt in der Zeit über revolutionäre Textprogramme mit künstlicher Intelligenz. Sein Gendern ist leider ekelhaft, und er stochert journalistisch im Dunkeln, allein der Christ ist intellektuell auf KI vorbereitet...

Rendez-vous
Weihnachtszeit in Russland: «Die Ruhe vor dem nächsten Sturm»

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 30:10


Nach zehn Monaten Angriffskrieg in der Ukraine hat Russland hohe Verluste zu beklagen. Söhne, Ehemänner, Brüder kommen nicht lebend zurück. Doch während Kiew zur Weihnachtszeit im Dunkeln sitzt, sind die russischen Städte St. Petersburg und Moskau hell erleuchtet. In der Bevölkerung ist derweil eine grosse Schwere, Angst aber kein grundsätzlicher Widerstand zu spüren. Weitere Themen: - Credit Suisse verklagt Finanzblog Inside Paradeplatz - UK-Abschiebeprogramm Ruanda: Flüchtlinge weiter abgeschoben - Auf neue Finanzministerin Keller-Sutter wartet Schuldenloch - Franz Perrez: «Mehr Fortschritte bei Biodiversität als bei Klima»

Herzwärts und Heilwärts - Wie du dir dein Traumleben manifestierst
Staffel 2, Folge 013 - Warum gerade alles so schwer ist - Dunkelnächte und Rauhnächte

Herzwärts und Heilwärts - Wie du dir dein Traumleben manifestierst

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 28:45


So oft höre ich in der letzten Zeit, dass sich gerade alles irgendwie falsch und anstrengend anfühlt, dass irgendwie keine Energie da ist für das, was gerade ansteht. Kommt dir das auch bekannt vor? Das liegt daran, dass wir uns gerade in einer ganz besonderen Zeit des Jahres befinden - in den Dunkelnächten. In dieser Folge spreche ich über die besondere Zeitqualität der Dunkelnächte und der anschließenden Rauhnächte und teile mit dir, wie du diese besonderen Tage für dich nutzen kannst, um dich energetisch auf das neue Jahr vorzubereiten. Hier kannst du dich noch für die Rauhnachtsmagie 2022 anmelden: https://svenjastrohmeier.coachy.net/lp/rauhnachtsmagie-2022/ Schau dich so gern auf meiner Homepage um und trage dich für meine Herzenspost ein, komme in unsere tolle Facebook Community oder schaue auf meinem Instagram Kanal vorbei! Ich freue mich auf dich! https://svenjastrohmeier.com https://www.facebook.com/groups/374352080279644 www.instagram.com/herzwaerts_und_heilwaerts

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)
Studio B Klassiker: Philip K. Dick - Flow My Tears, the Policeman Said

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 10:43


(1)Fließt, meine Tränen, euren Quellen entspringt!Für immer verbannt lasst mich klagen.Wo der schwarze Vogel der Nacht seine Schande besingt,Dort lasst mich mein Unglück tragen.(2)Aus, eitle Lichter, nicht mehr strahlt!Die Nacht ist nicht schwarz genug für einen,Der sich das verlorne Glück ausmalt,Wenn Licht will nur der Schande scheinen.(3)Nimmer mehr find ich Erleichterung vom Leid,Seit das Mitgefühl entronnen.Und Tränen, Seufzer, Klagen in schwerer ZeitHaben mir all meine Freuden genommen.(4)Lauscht! Ihr Schatten, die ihr im Dunkeln lauert,Lernt, das Licht zu verdammen.Seid glücklich, die ihr in der Hölle kauert,Ihr könnt nicht die Tücke der Welt empfangen.John Dowland, 1600“Flow My Tears, the Policeman Said” ist der schönste Buchtitel, den ich kenne. Am Ende des letzten Jahrhunderts, als es noch schwieriger war, an amerikanische Bücher im Original zu gelangen, erwarb ich eine Kopie in einem vollgestopften Buchladen auf dem Campus der Cornell University, zusammen mit 4 weiteren des Autoren Philip K. Dick. Philip K. Dick stellt die 1., 2., 3. und 5. Strophe des Gedichtes “Fließt meine Tränen”, die er im Titel um den Zusatz “,the Policeman Said” ergänzt hat, den 4 Teilen seines Werkes voran. In der deutschen Übersetzung trägt der Roman den eher schnöden Titel “Eine andere Welt”, der die Assoziation zu einem anderen dystopischen Werk hervorruft, Aldous Huxleys “Schöne neue Welt”. Ein Vergleich der ersten Seiten des Originals mit der deutschen Übersetzung von Michael Nagula ergab eine sehr hohe Übereinstimmung, so dass ich im Folgenden die deutsche Ausgabe bespreche.1974 veröffentlicht, dem Jahr, in dem Richard Nixon nach der Watergate-Affäre zurücktrat, hat Philip K. Dick die Handlung seines Romans “Flow My Tears, the Policeman Said” in der nicht weit entfernten Zukunft 1988 angelegt. Utopische Romane, deren einst futuristische Handlung beim Zeitpunkt des Lesens mittlerweile in der Vergangenheit liegt, laden zum Vergleich mit der als “wahr” oder “tatsächlich” stattgefundenen Geschichte ein. Dagegen spricht, dass Science Fiction Romane, sofern sie nicht nur um imaginierte technische Entwicklungen kreisen, gesellschaftliche Fragen und ihre inhärente Moral behandeln, die unabhängig von der Zeit existieren.Philip K. Dicks “Flow My Tears, the Policeman Said” erzählt in 3 Teilen die Geschichte einiger weniger Protagonisten über den Zeitraum weniger Tage. Der galaktisch erfolgreiche Jason Taverner, Sänger und Moderator einer wöchentlichen Variety-Show mit 30 Millionen Zuschauern wacht nach einer Attacke einer frustrierten Ex-Geliebten in einem heruntergekommenen Hotelzimmer auf und muss feststellen, dass er nicht mehr existiert. Nicht nur sind ihm seine ganzen Ausweisdokumente gestohlen wurden, es kann sich auch niemand an ihn erinnern, niemand kennt ihn.Die wenigen Protagonisten des Buches und ihre Begegnungen, manipulativen Gespräche und Verwicklungen bilden die Hauptteile der Handlung. Aus Gesprächsfetzen und wenigen dürren Absätzen, die über das Buch verteilt sind, wird die dystopische Gesellschaftsvision sichtbar, die Philip K. Dick unter dem Eindruck der Nixon-Administration schuf.Nach dem Ende des 2. us-amerikanischen Bürgerkrieges hat sich ein faschistisches Regime etabliert, in dem die Nationale Garde, kurz “Nats” und die Polizei, hier “Pols”, eine grenzenlose Überwachungsmaschinerie erschaffen haben, in der für geringste “Vergehen” das Leben im Zwangsarbeitslager droht. Die Universitäten wurden geschlossen, hier fristen radikal-oppositionelle Studenten in unterirdischen Kibuzzim ein klägliches Dasein. Der Gebrauch von rekreationalen Drogen ist üblich. Durch ein rassistisches Sterilisationsgesetz verschwindet die schwarze Bevölkerung. Ein gesellschaftliches Leben mit offenen Treffpunkten oder Parks gibt es nicht, Altruismus existiert nicht. Wenn Menschen etwas austauschen, sind es nur Kontrolle, Gewalt, Geld oder Sex. Die Beziehungen, die Philip K. Dick in “Flow My Tears, the Policeman Said” zeichnet sind missgünstig, voller Streit oder Manipulation. Eine Gesellschaft, die sich also im permanenten Zustand des menschlichen Zusammenbruchs befindet, wie sie in John Dowlands Lied “Fließt meine Tränen” beschrieben wird.Dabei waren Philip K. Dick Ängste gegenüber Richard Nixon und der von ihm geführten Institutionen nicht unbegründet. Er verschleppte nicht nur die Friedensverhandlungen zum Vietnamkrieg und trug somit für diesen sinnlosen Krieg die Verantwortung, er unterdrückte brutal revolutionäre Bewegungen und kreierte den sogenannten War on Drugs. Ein Vertrauter Richard Nixons gab 1994 zu Protokoll: Zitat - "Die Nixon Kampagne 1968 und die folgende Regierung hatte zwei Feinde: Die linken Kriegsgegner und die Schwarzen. [...] Wir wussten, dass wir es nicht verbieten konnten, gegen den Krieg oder schwarz zu sein, aber dadurch, dass wir die Öffentlichkeit dazu brachten, die Hippies mit Marihuana und die Schwarzen mit Heroin zu assoziieren und beides heftig bestraften, konnten wir diese Gruppen diskreditieren. Wir konnten ihre Anführer verhaften, ihre Wohnungen durchsuchen, ihre Versammlungen beenden und sie so Abend für Abend in den Nachrichten verunglimpfen. Wussten wir, dass wir über die Drogen gelogen haben? Natürlich wussten wir das!" - Zitatende.Zurück zum Roman: Philip K. Dick setzt Fragen der Identität und Realität als Hauptthemen seines Romans.Psychotische Erkrankungen und Drogen, viele Drogen, schaffen hier eine Vielzahl von Realitäten, die äußerst subjektiv und nicht allgemeinverbindlich sind. Von der für viele Menschen erlebten Wirklichkeit in den Zwangsarbeitslagern erfahren wir in “Flow My Tears, the Policeman Said” nichts außer ihrer Existenz, damit wird ihr Schrecken verstärkt.Jason Taverner, der zu einer kleinen Gruppe von Menschen - den sogenannten “Sechsern” gehört, die durch genetische Modifizierungen, an einer anderen Stelle wird der Ausdruck “eugenische Experimente” gebraucht, entstanden sind, und die deshalb besonders charmant wirken und große Überzeugungskräfte haben, ist als erfolgreicher Entertainer sehr reich. Damit wird es ihm ermöglicht, außerhalb des Systems nach Lösungen für sein Problem zu suchen.Jason Taverner findet eine Fälscherin, Kathy Nelson, die ihm zunächst hilft, aber auch als Polizeispitzel arbeitet, weil sie ihren Mann aus einem Lager herausbekommen will. Diese bezeichnet ihn als Psychotiker, allerdings wird ihr im Gegenzug selbst eine Psychose zugeschrieben. Alle Menschen, die Jason Taverner bei seinen Versuchen trifft, seine Identität zurückzuerhalten, sind von Drogenmissbrauch oder Unglück gezeichnet. Wenn sie reich sind, versuchen sie sich Auswege aus ihrer alptraumhaften Wirklichkeit zu kaufen. Diese Versuche sind nie dauerhaft erfolgreich.Zu einem Gegenspieler Jason Taverners entwickelt sich Polizeigeneral Felix Buckman, der nicht an einen Fehler des Systems glauben will, als dieser sich nicht im System finden lässt.Er wird als ein Mann porträtiert, der sich für Geschichte interessiert. Es gibt längere Ausflüge in die Musikgeschichte, beim Nachdenken über sein Leben wird sein Selbstbild so gezeigt: - Zitat - “Ich bin wie Byron, der um seine Freiheit kämpft, sein Leben für den Kampf um Griechenland gibt. Nur dass es mir nicht um die Freiheit geht - sondern ich kämpfe für eine harmonische Gesellschaft.” Zitatende.Wenig später führt sein Denken ihn dazu sich einzugestehen, dass er Ordnung will, Strukturen, Regelungen. Je nach Lesart eine außerordentliche Denkleistung, Verdrängung oder psychische Störung: sich selbst in der Rolle eines Freiheitskämpfers zu romantisieren, dabei aber diametral für ein faschistisches Regime an leitender Stelle zu arbeiten.Dabei gibt Philip K. Dick Parallelen zwischen dem Protagonisten Felix Buckman und Lord Byron, dem englischen Romantiker. Wie dieser unterhält er ein inzestuöses Verhältnis mit seiner Schwester. Im Falle Byrons war es eine Halbschwester, bei Felix Buckman ist es seine Zwillingsschwester Alys, die er gleichzeitig ob ihres Lebensstils verabscheut, der als unkontrollierbar, frei, selbstbestimmt und außerhalb der vom Regime vorgegebenen Normen gesehen werden muss. Natürlich wird ihr diese Freiheit nur möglich, weil sie die Schwester eines hochrangigen Polizeibeamten ist.Philip K. Dick zieht jedoch nicht nur eine biographische Parallele, sondern gestaltet Felix Buckman als “Byronic Hero”, einen literarischen Archetypen, der - hier sei mir ein Wikipedia-Zitat gestattet - “sich die Leidenschaft der romantischen Künstlerpersönlichkeit mit dem Egoismus eines auf sich selbst fixierten Einzelgängers verbindet.” Zitatende.Die ausführlichen Beschreibungen des Kunstverständnisses von Felix Buckman können als Bearbeitung der Stilisierung des Naziregimes gelesen werden, die ihre eigenen Gräueltaten mit dem Verweis auf Goethe und Schiller abwehrten, diese “Entschuldigungen” wohnt sicher auch anderen Diktaturen und ihren Erinnerungskulturen inne. Felix Buckmans traumatisches Erlebnis, dass seine Tränen fließen lässt und seine Welt zerstört ist der Tod seiner Schwester, den Jason Taverner beobachtet, weil sie ihn nach seiner Entlassung nach der Befragung mit nach Hause genommen hat.Davor haben sie gemeinsam Drogen genommen. Und als er später mit einer gewissen Mary Ann Dominic Zeit verbringt, die er vor dem Haus der Buckmans getroffen und gezwungen hatte ihn zu einem Krankenhaus zu fahren, stellt er folgende Frage: “Vielleicht existiere ich nur, solange ich die Droge nehme.” Drogen und Paranoia sind wiederkehrende Motive, die Philip K. Dick auch im realen Leben stark beeinflussten. So war er eine Zeit lang überzeugt, eine Passage im Buch aus der Bibel nacherzählt zu haben, ohne diese je vorher gelesen zu haben. Einen Einbruch in seiner Wohnung interpretierte er als Versuch des FBI, sein Manuskript zu stehlen, dass er aber bei einem Anwalt sicher hinterlegt hatte. Doch zurück zum Roman:Felix Buckman, byronischer Held der er ist, versucht nach dem Tod seiner Schwester politisches Kapital zu schlagen, in dem er diesen seinen Feinden anhängt, von denen er befürchtet, sie könnten wiederum ihm schaden, wenn sie sein mit den öffentlichen Normen nicht konformes inzestuöses Verhältnis mit seiner Schwester öffentlich machen. Zynisch und blind für sein eigenes Tun sagt er: “Es gibt Schönheit, die nie verloren gehen wird. Ich werde sie bewahren, ich gehöre zu denen, die sie ehren. Und daran festhalten. Letztlich zählt nichts anderes.”Im 4. Teil beschreibt Philip K. Dick in einem Epilog, was mit den Protagonisten in ihrem weiteren Leben geschah. “Flow My Tears, the Policeman Said” hätte dieses abschließenden Epilogs nicht bedurft. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

sex system er romans fbi original leben welt zukunft geschichte tears dabei moral rolle geld ihr durch parks wo diese buch gesellschaft damit campus haus nur licht vergangenheit tod stelle fehler freiheit dort hause nacht titel leidenschaft realit manipulation verantwortung ausgabe kampf cornell university seiten verh denken krieg anf passage am ende nachrichten identit abend zeitpunkt war on drugs werk vergleich gewalt gruppe kontrolle entwicklungen moderators zur motive ordnung streit eindruck zustand wohnung teilen entertainer seid polizei lager vogel heroin versuch leid regime richard nixon gruppen strukturen wirklichkeit erlebnis paranoia klassiker regierung existenz begegnungen drogen jahrhunderts abs originals nachdenken krankenhaus ausdruck tun bibel studenten wenig goethe quellen ungl philip k dick vielzahl schwester nats buches hippies griechenland zeitraum experimente protagonisten dagegen handlung schiller wohnungen institutionen mitgef kapital schrecken anwalt davor bewegungen dasein marihuana ausfl dunkeln flie lernt regelungen egoismus policeman lord byron normen klagen versuchen selbstbild lichter erleichterung variety shows freuden schande verdr die nacht letztlich lesens hotelzimmer entlassung droge kopie bearbeitung attacke schwarzen befragung gegenzug beschreibungen wenn menschen alle menschen epilog musikgeschichte auswege psychose studio b vergehen feinden verweis manuskript lauscht archetypen parallele pols werkes entschuldigungen zusatz buchladen einzelg assoziation hauptthemen folgenden romantiker diktaturen altruismus freiheitsk buchtitel lebensstils vietnamkrieg die universit versammlungen eine gesellschaft strophe die beziehungen polizeibeamten john dowland ein vergleich nixon administration verwicklungen wussten lesart drogenmissbrauch nimmer kathy nelson zusammenbruchs halbschwester millionen zuschauern zynisch zitat ich kriegsgegner science fiction romane kunstverst
FeG-Witten Podcast
Licht im Dunkeln … trotz großer Herausforderung

FeG-Witten Podcast

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 21:07


Dritte Predigt aus der Reihe "Licht im Dunkeln" von Anja Gundlach  zu Lukas 1, 39 - 56 | FeG Witten

ERF Plus - Aktuell (Podcast)
Werden wir Weihnachten im Dunkeln sitzen?

ERF Plus - Aktuell (Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 4:39


In der Ukraine fragen sich die Menschen, wie sie die Feiertage überstehen sollen.

ERF Plus (Podcast)
ERF Plus - Aktuell Werden wir Weihnachten im Dunkeln sitzen?

ERF Plus (Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 4:39


In der Ukraine fragen sich die Menschen, wie sie die Feiertage überstehen sollen.

Die Zentrale
Die drei ??? - Eine schreckliche Bescherung: Schritte im Dunkeln

Die Zentrale

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 12:14


Ihr habt Fragen, Feedback oder Kritik? Dann meldet euch doch einfach bei uns über Twitter: @zentrale_die @friday5782 @Kasperwelten oder über unseren Instagramaccount die_zentrale rotzundwasserpodcast oder sprecht uns was auf unseren Anrufbeantworter Tel.: 0178 134 5227

Leben in Balance
LiB 096 - Wie Du die jetzige Zeitqualität für Dich nutzt

Leben in Balance

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 12:47


Die Tage werden immer kürzer und schon bald ist die Wintersonnenwende. Es sind die dunkelsten und kürzesten Tage des Jahres und diese werden auch „Sperrnächte“ oder „Dunkelnächte“ genannt. Es sind die Geschwistertage der Rauhnächte und wir Menschen werden wieder an die alten Traditionen und Bräuche dieser Tage erinnert. Schon unsere Vorfahren nutzen diese dunkle Zeit, um das alte Jahr loszulassen. Es geht darum die Menschen wieder zu erinnern, an ihre Wurzeln, ihre Herkunft und den Seelenweg, den sie hier gehen. Die Dunkelnächte zählen 12 Tage vom 08. – 20. Dezember. Hierbei steht jeder einzelne Tag für den Monat des vergangenen Jahres. So gilt es, dass das alte Jahr verabschiedet wird.  Würdige das, was gewesen ist und schaffe neuen Raum für die magische Rauhnächte. Die Wintersonnenwende kündigt uns die „Rückkehr des Lichtes“ an. Jetzt kannst Du Dich auf die bevorstehenden Rauhnächte einstimmen. Du kannst liebevoll loslassen was war und bewusst Klärung und Reinigung erfahren. Ein Neubeginn kann dann stattfinden, wenn Du bereit bist, das „Alte loszulassen“. Dann öffne Dein Herz und Dein Sein, dem Licht und Liebe. Geniesse die Zeit der Dunkelnächte mit ihrer Energie und lasse Dich ein.   Hier erfährst Du mehr über die Rauhnächte: https://www.hildegardbauer.de/magie-rauhnaechte-rituale/   Hier, wenn Du mehr über Räuchern und Räucherrituale erfahren möchtest: https://www.hildegardbauer.de/heilige-erwecken-raeuchern/   Instagram: https://www.instagram.com/hildegardbauercoaching/   Facebook https://www.facebook.com/hildegard.bauer.coaching/   Hinterlasse mir gerne eine schriftliche Bewertung und ein Abo wenn Dir der Podcast gefälllt. Website https://www.hildegardbauer.de

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)
Studio B Klassiker: Helmut Böttiger - Wir sagen uns Dunkles

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 6:10


Kürzlich erschien der Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch, einem der berühmtesten Liebespaare der deutschsprachigen Literatur, als gebundene Ausgabe. Schon vor einigen Jahren besprach ich Helmut Böttigers Werk “Wir sagen uns Dunkles” in dem es um die, möglicherweise etwas weniger bekannte, Beziehung zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan geht. Eine gute Gelegenheit sich auch diesem Werk wieder einmal zu widmen und defintiv eine Empfehlung für den Gabentisch.Schon seit vielen Jahren lese ich Gedichte. Mein Interesse gilt dabei jedoch, offen gestanden, weniger der modernen Lyrik und Neuerscheinungen, als vielmehr Dichterinnen und Dichtern, die vor Jahrzehnten, wenn nicht sogar Jahrhunderten, geschrieben haben. Mich fasziniert ihre Sprache und die Geschichten, die sie uns mit ihrer Lyrik erzählen, ebenso wie deren persönliche Lebensgeschichte. Und dass diese Faszination auch auf andere übergreift, sehen wir dann unter anderem an Buchveröffentlichungen, die sich auf neue Art und Weise versuchen, den bereits Verstorbenen und ihrem Leben zu nähern. Ein Beispiel hierfür ist das bereits vor einiger Zeit von mir besprochene Werk Konzert ohne Dichter von Klaus Modick, welches sich einerseits um den Maler Heinrich Vogeler, andererseits aber auch um seinen Freund und Dichter Rainer Maria Rilke dreht und ihn in ein, für mich, neues Licht rückt. Aber die Lyrik Rilkes ist nicht nur heute noch beinahe zeitlos schön, sondern inspirierte auch andere zum Schreiben. Einer dieser Dichter, der zumindest in seiner frühen Phase von seiner Verehrung für Rilke zehrte, war der Rumäne Paul Celan. Vielen, so auch mir, als Dichter der Todesfuge und bedeutender Nachkriegslyriker bekannt, kaufte ich mir vor einigen Monaten ein vom Insel Taschenbuch verlegtes schmales Büchlein mit Liebesgedichten Celans, um seine Lyrik besser kennenzulernen. Dieser schmale Gedichtband beinhaltet unter anderem das Gedicht Corona, dessen Text namensgebend für das wiederum von Helmut Böttiger 2017 von der Deutschen Verlags-Anstalt veröffentlichte Werk Wir sagen uns Dunkles ist.In Böttigers Werk geht es konkret um die Liebesgeschichte und die Verwobenheit der Leben Ingeborg Bachmanns und Paul Celans. Die Geschichte bzw. den Mythos um die beiden Hauptpersonen bringt Böttiger direkt zu Beginn seines Buches, ohne lange Umschweife auf den Punkt. Sie, 22 jährig und aus Klagenfurt in Österreich stammend. Er, 27 jährig und gebürtig aus Czernowitz, Rumänien. Als sie sich 1948 in Wien treffen, sind beide der literarischen Öffentlichkeit noch unbekannt und ihre gemeinsame Zeit dauert gerade einmal sechs Wochen. Böttiger fügt hinzu, dass über diese Zeit, aufgrund der Tatsache, dass die beiden literarisch noch unbedeutend waren, nichts bekannt ist. Man könnte sich nun die Frage stellen, wie er ein Buch über deren Liebesgeschichte schreiben will, wo er uns doch bereits auf der zweiten Seite deutlich macht, dass deren wichtigsten bzw. grundlegenden sechs gemeinsamen Wochen im Dunkeln liegen.Doch es ist das Besondere an diesem Buch, dass es ihm gelingt. Und zwar zum einen anhand diverser Briefwechsel zwischen Bachmann und Celan, die erst später einsetzen, aber durchaus einen Teil des Erlebten anklingen lassen und zum anderen natürlich Korrespondenzen, die die beiden mit Freunden, Verlegern und anderen, ihnen nahestehenden Personen führten. Und es gibt noch eine zweite Komponente, die er nutzt und die diese Art Literatur so spannend für mich macht. Es ist die Sprache. Sehr genau untersucht und analysiert er die Formulierungen in ihren Gedichten. In Gegenüberstellungen zeigt er, wie sie aufeinander Bezug nehmen, Motive des jeweils anderen aufgreifen, verändern, variieren und zu einem neuen Schluss bringen, oder ihnen eine neue Bedeutung geben. Wie lange würde ich selbst brauchen, um nur ansatzweise jemals zu den Erkenntnissen zu kommen, die Helmut Böttiger uns hier so deutlich und beinahe offensichtlich präsentiert? Vermutlich nie. Wie viel würde mir von der Tiefsinnigkeit ihrer Gedichte, ohne das Wissen um den anderen, vielleicht sogar verborgen bleiben? Natürlich würde es meine Begeisterung für deren Gedichte nicht schmälern, aber so wird diese Begeisterung sogar noch gesteigert, weil Helmut Böttiger mir auf circa 260 Seiten die Möglichkeit bietet, deren Wirken noch tiefer zu durchdringen.In Wir sagen uns Dunkles beschreibt Böttiger die Liebesgeschichte Bachmanns und Celans von ihrem Kennenlernen im Mai 1948 bis zu deren Tod. Immer geht es dabei aber auch um deren individuelle Entwicklung. Beispielsweise um die Gruppe 47, die beide zur selben Zeit das erste Mal besuchten, über Erfolge und Misserfolge und damit verbundenem Neid und Solidarität, über Liebschaften und Ehe, aber auch Heimatlosigkeit und Verlust wie Celan sie in einer Weise erfuhr, die ihn für den Rest seines Lebens und auch in seiner Dichtung stark prägen sollte.Ich kann Helmut Böttigers Wir sagen uns Dunkles nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Ähnlich wie das von mir bereits am Anfang angesprochene Buch Klaus Modicks, verbindet es Elemente von Autorschaft, Privatleben und Dichtung und gibt dem Leser die Möglichkeit, durch seine intensive Recherche, neue Zusammenhänge zu erfahren und ein besseres Verständnis für die Protagonisten und deren Werke zu entwickeln.In dem von mir angesprochenen Gedichtband über Celan fand ich ein Gedicht, welches mich schon beim ersten Lesen faszinierte und nach Wir sagen uns Dunkles noch eine neue Nuance an Bedeutung bekommt. Mit diesem Gedicht, mit dem Titel Aubade was im Gegensatz zur Serenade steht und so viel wie Tageslied bedeutet, möchte ich meine Rezension schließen.AubadeIm Dunkel nur bekenn ich mich zu dir.In deinen Hörnern aber häuft sich Helle.Die Morgenröte wittern wie ein Tierdein Aug und meines vor der Tränenschwelle.Du überspringst die Stunde, die jetzt schlug.Wir knieen nun und können weinen . . .Von Kummer ist schon übervoll mein Krug –Und deine Tränen fließen auch in meinen . . .Du nennst, ein Finstrer in den Rosenbränden,das Dunkel Drüben und die Helle Hier . . .Bis dir mein Herz verflackert in den Händen.Im Dunkel nur bekenn ich mich zu dir. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

Leichtathletik – meinsportpodcast.de
Tipps für Laufen im Dunkeln

Leichtathletik – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 5:45


Laufen im Dunkeln, ja oder nein? Gerade in der kalten Jahreszeit haben wir ja kaum die Wahl, wenn wir unser gewohntes Trainingspensum absolvieren wollen. Falls das Laufen in der Dunkelheit für dich infrage kommt, solltest du einige Sicherheitsvorkehrungen treffen - welche das sind, erhährst du in dieser Shorts Folge! Wir haben sechs Tipps für dich rund um die Wahl deiner Laufroute, der Laufkleidung und der restlichen Ausrüstung für dich! Viel Spaß beim Hören.Rabattcode? Gewinnspiel? Gibt es hier!Und alles zu unseren Werbepartnern hier nachzulesen.Bild: Shutterstock/oneinchpunchMusik: No Excuses Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

FeG-Witten Podcast
Licht im Dunkeln … trotz schwerer Zeiten

FeG-Witten Podcast

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 26:16


Zweite Predigt aus der Reihe "Licht im Dunkeln" von Pastor Rico Otterbach  zu Jesaja 40,1-11 | FeG Witten

ACHILLES RUNNING Shorts
Tipps für Laufen im Dunkeln

ACHILLES RUNNING Shorts

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 5:45


Laufen im Dunkeln, ja oder nein? Gerade in der kalten Jahreszeit haben wir ja kaum die Wahl, wenn wir unser gewohntes Trainingspensum absolvieren wollen. Falls das Laufen in der Dunkelheit für dich infrage kommt, solltest du einige Sicherheitsvorkehrungen treffen - welche das sind, erhährst du in dieser Shorts Folge! Wir haben sechs Tipps für dich rund um die Wahl deiner Laufroute, der Laufkleidung und der restlichen Ausrüstung für dich! Viel Spaß beim Hören.Rabattcode? Gewinnspiel? Gibt es hier!Und alles zu unseren Werbepartnern hier nachzulesen.Bild: Shutterstock/oneinchpunchMusik: No Excuses Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

hr4 Rhein-Main und Südhessen
Reichsbürger wollen die Macht - die Beteiligten am Umsturzplan aus Frankfurt und aus Heppenheim (16.30h)

hr4 Rhein-Main und Südhessen

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 3:14


Der Frankfurter Prinz trat als Geschäftsmann auf - seine Geschäfte aber bleiben im Dunkeln. Die Beteiligte aus Heppenheim betrieb möglicherweise einen esoterischen Verlag

Zeitlos - einfach sein. Für mehr Verbundenheit mit dir selbst, deinem Tier und der Erde.
#074 Meditation - das Feld der Engel hält den Raum für deinen Jahresabschluss

Zeitlos - einfach sein. Für mehr Verbundenheit mit dir selbst, deinem Tier und der Erde.

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 25:34


In dieser heutigen Podcastfolge möchte ich an die vorherige Folge anknüpfen. Passend zu den Fragen für deine Jahresreflexion teile ich mit dir eine Meditation, die dich in das Feld der Engel eintauchen lässt. Die Engel halten, besonders in dieser Jahreszeit, einen ganz besonderen Raum der Transformation, Heilung und Bewusstwerdung. Du kannst darauf vertrauen das in der Meditation sich genau die Engelenergien zeigen die du für deinen individuellen Prozess des Jahresrückblicks- und Abschluss benötigst. Du kannst die Meditation bewusst in der Zeit der Dunkelnächte, die 12 Tage vor Beginn der Rauhnächte, praktizieren. Je bewusster und klarer du in die Rauhnächte eintauchst, umso einfacher kann es sein dass du die Vision deines Herzens und Seele empfangen kannst. Ich empfehle dir die Meditation so oft zu wiederholen wie sie dich ruft. Die Musik im Hintergrund stammt von ONITANI heißt Herzfeld öffnen und ist im Schirmer Verlag erschienen. Wenn du auf dem laufenden gehalten werden möchtest über meine Angebote und Möglichkeiten der Zusammenarbeit trage dich gerne in meinen Zeitlos-Letter ein. Nun wünsche ich dir viel Freude mit der Meditation. Herzensgrüße, Mareen

Auf den Tag genau
Die Wurzeln des Weihnachtsbaumes

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 12:07


Angesichts der Bedeutung, die dem Weihnachtsfest heute wie vor einhundert Jahren in unserem Festkalender zukommt, mutet es durchaus erstaunlich an, wie viele seiner Bräuche ihrer Herkunft nach im Dunkeln liegen. Einem gewissen Artur Streich gebührt das Verdienst, sich in der Berliner Volks-Zeitung vom 6. Dezember 1922 einmal – im übertragenen Sinne – auf die Suche nach den Wurzeln des Weihnachtsbaumes gemacht zu haben, wie er im Stall von Bethlehem bei Lukas bekanntlich noch nicht stand. So deutschtümelnd sein Text zunächst daherkommt, so überraschend exotisch – soviel sei vorweggenommen – fällt der Fundort aus, den Streich schließlich präsentieren kann. Frank Riede hat ihn auf seiner weiten Reise für uns begleitet – und dabei dankenswerterweise auch ein paar ausgedehnte Ausflüge ins Lateinische und Frühneuhochdeutsche mitgemacht.

ENTSPANNT, ERFÜLLT & GLÜCKLICH
Wer loslässt darf auch auffüllen - Dunkelnächte, Shadow Work & die Notwendigkeit die Fülle nicht zu verlernen

ENTSPANNT, ERFÜLLT & GLÜCKLICH

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 27:00


Im goldensoul Retreat "Let it go" vom 9.-11.12.22 geht es vor allem ums Loslassen, altes hinter sich lassen und frei in das neue Jahr starten. Dafür stehen auch die Dunkelnächte, die ab dem 8.12. für 12 Tage eine besondere Zeit der Reflexion und des Loslassen bieten. Wie kannst Du diese Zeit nutzen? Wofür stehen die 12 Tage? All das erkläre ich Dir im Podcast. Doch Loslassen braucht auch einen Gegenpol, um die gesunde Balance zu halten und Dich nicht im Mangelempfinden zu verlieren. Wie Dir das gelingt, was der psychologische Hintergrund dazu ist und ein ganz besonderes "Fülleritual" zum Ende des Jahres bekommst Du in diesem Podcast. Für alle Kurzentschlossenen oder falls Du die Aufnahme für Deine Jahresendreflexion nutzen möchtest, kannst Du Dich hier noch für das goldensoul Retreat anmelden: https://www.natalie-kunzblaschek.de/kurse Lust Teil meines Innere circles zu werden und noch mehr Impulse per Email zu erhalten? Dann abonniere gerne meinen Newsletter und erhalte als Willkommensgeschenk Deine 4 Tage goldensoul journey! Oder folge mir auf Instagram: @goldensoul_by_nkb

FeG-Witten Podcast
Licht im Dunkeln… trotz kleiner Kraft

FeG-Witten Podcast

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 28:45


Erste Predigt aus der Reihe "Licht im Dunkeln" von Anja Ströhmann zu Offenbarung 3,7-13| FeG Witten

Audiostretto 59/4/24
Orientierung

Audiostretto 59/4/24

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 1:29


Ich war kürzlich in Tallinn und am Abend im Dunkeln machte ich einen Spaziergang zur und durch die Altstadt. Es war wunderschön. Als ich zurück zum Hotel ging, verlor ich irgendwie die Orientierung. Ich war mir ziemlich sicher, dass das Hotel in einer bestimmten Richtung sein müsse - dachte ich jedenfalls. Gott sei Dank hatte ich mein Smartphone dabei und eine entsprechende App, welche mir dann den korrekten Weg wies. Ich lag mit meinem Orientierungssinn beziehungsweise meinem persönlichen Eindruck falsch was die Richtung anging. Es erinnerte mich daran, dass wir heutzutage generell Werte sehr flexibel halten - abhängig von der persönlichen Meinung und Einstellung und den Lebensumständen. Damit wird sehr vieles relativ. Wahrheiten ändern sich somit schnell. Das finde ich bedenklich. So wie es eine korrekte und absolute Richtung zum meinem Hotel gab, so denke ich, gibt es auch heute noch Werte, die unumstösslich sind und nicht verhandelbar. Ich wünsche Dir einen aussergewöhnlichen Tag! --- Send in a voice message: https://anchor.fm/audiostretto/message

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik
Zuschauer beim Lecken - Hingucken oder Wegschauen!

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 19:48


In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge geht es ums Blasen und Lecken. Yvonne stellt dazu eine These auf: Männer, so ihre Umfrage im Bekanntenkreis, schauen genau hin, wenn ihnen einer geblasen wird. Frauen hingegen, die geleckt werden, schauen nicht auf die Szene, sondern weg.Yvonne vermutet historisch bedingte Prägungen. Männer schauen schon immer gern ihren Penis an und wachsen schon so auf. Und in der Kunst gibt es viele Skulpturen und Darstellungen von Penissen. Andererseits könne es auch sein, so Yvonne, dass die Frau beim Genießen lieber die Augen schließe, um sich dem Moment besser hingeben zu können. Yvonne persönlich schaut ganz gern mal genauer hin, um sich die Szenerie auch einzuprägen und zu merken. Das seien Bilder, die sie auch viel später abrufen könne, zum Beispiel beim Masturbieren. Bilder und Fantasien, das findet Nicole, habe jeder im Kopf auch beim Sex, vielleicht auch als „Starthilfe“, um richtig in Fahrt zu kommen. Das hingegen bestreitet Yvonne vehement, beim Sex sei sie ausschließlich im hier und jetzt und bei der aktuellen Partnerin. Nicole denkt aber auch, dass Hinschauen beim geleckt werden schön sein kann. Yvonne denkt, Frauen sollten hier selbstbewusster sein und Hinschauen zulassen. Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole das Thema Sex im Dunkeln oder Sex bei Licht diskutieren...Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.showHört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.Hast Du Lust Yvonne und Nicole persönlich zu treffen? Die beiden gehen mit einer ganz neuen, multimedialen Show rund ums Thema Liebe und Sex auf große Deutschland-Tour. Super ehrlich. Super authentisch. Super lustig: Ladylike. Die Live Show über Sex, Liebe und Erotik 2023. Die Tickets gibt es ab sofort hier zu kaufen: www.eventim.de/artist/ladylike-die-podcast-showUnd hier geht's zum perfekten Weihnachtsgeschenk für beste Freunde, Bettgenossen und solche, die es werden sollen: Das neue Buch von Yvonne & Nicole „Da kann ja jede kommen“. Darin die lustigsten, erotischsten und außergewöhnlichen Geschichten aus der Ladylike-Community. Hier geht's zum Buch: bit.ly/ladylike-buch Viel Spaß!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast
Die Angst im Dunkeln: Wie komme ich sicher nach Hause?

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 71:27


„Wenn ich nachts allein nach Hause laufe, fühle ich mich nie sicher“. Diese Worte von unserer Redakteurin Kathi können sicherlich sehr viele Frauen nachvollziehen, gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit. In dieser Podcast-Ausgabe greifen wir dieses wichtige Thema ausführlich auf, sprechen über persönliche Erfahrungen, geben Tipps und Tricks, wie sich Frauen UND Männer verhalten können und welche Möglichkeiten Menschen haben, die Opfer von Übergriffen wurden.

Ein Beutel Bücher - Der Buchclub-Podcast
#26 „Weihnachten auf der Lindwurmfeste oder: Warum ich Hamoulimepp hasse“ von Walter Moers

Ein Beutel Bücher - Der Buchclub-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 64:37


Weihnachten: Die einen lieben es – die anderen sind froh, wenn es endlich vorbei ist. Zu letzteren gehört auch einer der bekanntesten Charaktere des Schriftstellers Walter Moers: Hildgunst von Mythenmetz. Der literaturliebende Lindwurm, der vielen vor allem aus dem Roman „Die Stadt der träumenden Bücher“ bekannt ist, erzählt in Moers „Weihnachten auf der Lindwurmfeste oder: Warum ich Hamoulimepp hasse“ ausführlich, warum ihm das Weihnachtsfest der Lindwürmer so richtig auf die Nerven geht. Peter, Doreen und Patrick sprechen darüber, ob es Spaß macht, die Gedanken eines meckernden Dinosauriers zu lesen und ob Weihnachtsbashing nicht irgendwie auch einfallslos ist. Hört unbedingt rein und erfahrt, ob das Buch 7,99 Euro wert ist und warum Doreens Vater Angst vor dem Weihnachtsmann hat. In der nächsten Episode sprechen wir über „A Psalm for the Wild-Built“ und „A Prayer for the Crown-Shy“ von Becky Chambers. Schreibt uns euer Feedback an hallo@einbeutelbuecher.de Erwähnte Bücher: „Schweinsgalopp“ von Terry Pratchett „Flatland. A Romance of Many Dimensions“ von Edwin Abbott Abbott „Die Stadt der träumenden Bücher“ von Walter Moers „Rumo & Die Wunder im Dunkeln“ von Walter Moers „Das Labyrinth der träumenden Bücher“ von Walter Moers „Die 13½ Leben des Käpt'n Blaubär“ von Walter Moers Musik: „Little Lily Swing“ von Tri-Tachyon (CC BY 4.0)

Mordsgespräche
Folge 26: Der Madonnenraub von Volkach

Mordsgespräche

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 35:30


Einer der größten Kunstschätze Unterfrankens wird 1962 aus einer kleinen Kapelle in der Nähe von Volkach gestohlen. Die Polizei tappt im Dunkeln, doch aus Hamburg kommt ein Angebot, das die Diebe nicht ablehnen können. In der neuen Folge von "Mordsgespräche", dem Kriminalpodcasts der Main-Post, berichtet Redakteurin Barbara Herrmann von einem Kunstraub und einer darauffolgenden Verbrecherjagd, die in ganz Deutschland Schlagzeilen machte. Folgt uns auf Instagram für alle Infos zu den Folgen und schreibt uns an podcast@mainpost.de

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk
Die im Dunkeln sieht man nicht: Jesuiten kritisieren kritisieren Abschiebehaft

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 9:19


Klatt, Thomaswww.deutschlandfunk.de, Tag für TagDirekter Link zur Audiodatei

Ratgeber
Kerzen länger am Leben halten – mit der richtigen Pflege

Ratgeber

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 6:03


Advent ohne Kerzen – unvorstellbar. Damit Sie das warme Licht der Kerzen so lange wie möglich geniessen können, hier ein paar Tipps zum Kauf, zur idealen Lagerung und zur richtigen Pflege. Welche Kerzen brennen am längsten? * Bienenwachskerzen brennen am längsten und russen kaum. Dafür können sie tropfen und sind relativ teuer. * Paraffinkerzen sind weitaus am meisten verbreitet. Sie tropfen nicht und sind kostengünstig, neigen aber dazu, sich zu verformen und sie brennen schnell ab. * Stearinkerzen liegen in etwa dazwischen, was Lebensdauer und Preis angeht. * Oft werden Kerzen auch mit einem Paraffin-Stearin-Gemisch hergestellt. Je mehr Stearin, umso länger hält die Kerze. * Tipp: Lesen Sie beim Kauf die Inhaltsangaben. Meist erfahren Sie da auch mehr über die Brenndauer der Kerzen. Achten Sie auch auf Nachhaltigkeit! * In Sachen Nachhaltigkeit stehen Bienenwachskerzen ganz oben. Aber auch dieser Rohstoff ist nicht unendlich vorhanden. Die Bienen müssen ordentlich arbeiten für unseren Kerzenwachs. * Paraffinkerzen werden aus Erdöl hergestellt und sind daher nicht nachhaltig. * Stearin wird entweder aus tierischem Fett von Schlachtabfällen hergestellt – für Veganer in No-Go. Oder es wird aus pflanzlichem Fett gewonnen. Oft wird für Stearinkerzen Palmöl verwendet, somit sind sie ebenfalls wenig nachhaltig. * Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, woraus ihre Kerze besteht. Kaufen Sie, wenn möglich, Bio-Kerzen. Wie lagert man Kerzen richtig? * Bienenwachskerzen halten länger, wenn man sie eine gewisse Zeit gut lagert, weil so der Wachs auskristallisieren kann. * Bei Paraffin- und Stearinkerzen hat die Lagerung hingegen keinen Einfluss auf die Haltbarkeit. * Mit der richtigen Lagerart lässt sich die Brenndauer aber verlängern. Kerzen sollten an einem staubfreien, dunkeln, trockenen und kalten Ort aufbewahrt werden. * Legt man sie in den Kühlschrank brennen sie länger. Noch länger wird die Brenndauer, wenn die Kerzen im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Vorsicht: Duftkerzen unbedingt luftdicht einpacken, sonst verbreitet sich ihr Duft im Schrank. Dicker Kerzenrand und tiefer Docht – Das kann man gegen den Tunneleffekt tun * Eigentlich gibt es nur ein Mittel gegen einen verschwindenden Docht: Die Kerze so lange brennen lassen, bis sich auch der grösste Teil des Randes verflüssigt hat. Bei einer Kerze von 10 cm Durchmesser dauert das etwa drei bis vier Stunden. * Falls sich schon ein Tunnel gebildet hat: Packen Sie den Rand mit etwas Alufolie ein und zünden Sie die Kerze an. Die Alufolie gibt die Wärme an den Wachs ab und der Rand schmilzt. Weitere Tipps * Stellen Sie die Kerze nur an windstille Orte. Sobald es zieht, tänzelt die Flamme und der Wachs schmilzt unregelmässig. * Geben Sie der Kerze genug Luft (nicht zu tief in ein Gefäss stellen), ansonsten beginnt sie zu rauchen. * Russ verhindern: Russ entsteht, wenn der Docht zu lang ist. Er sollte nicht länger als 8 mm sein. Ist das der Fall, kürzen sie ihn vor dem Anzünden. * Wenn die Kerze tropft: Legen Sie sie über Nacht in Salzwasser ein. Das verhindert die Bildung von Wachstropfen. Und bei alledem: Vergessen Sie die Sicherheit nicht! Siehe Links unten.

KURIER daily
Blackout: Was, wenn der Ernstfall eintritt?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 30:08


Was, wenn es in Österreich tatsächlich zu einem Blackout kommt? Was, wenn wir plötzlich im Dunkeln sitzen? Heute findet zum zehnten Mal eine Blackout-Simulation statt, bei der für den Ernstfall geprobt wird. Wie wir uns diese Simulation vorstellen können, was das Ziel davon ist und wie gut Österreich auf den Fall der Fälle vorbereitet ist, erklärt heute Futurezone-Redakteur David Kotrba. Und wie immer gilt: Vorbereitung ist die halbe Miete. Doch wie bereitet man sich auf ein Blackout vor? Was sollte man zu Hause haben und was ist das Erste, was man in so einer Situation tun sollte? Das erklärt heute Josef Farda, Bundesgeschäftsführer des Zivilschutzverbands. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

NDR Kultur - Die Morgenandacht
Gott will im Dunkeln wohnen

NDR Kultur - Die Morgenandacht

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 3:12


Jochen Klepper dichtete mit "Die Nacht ist vorgedrungen" eines der schönsten Adventslieder. Die Morgenandacht von Joachim Kretschmar.

Audiostretto 59/4/24

Ich habe noch nicht oft eine Eule gesehen. Vielleicht in einem Tierpark oder im Zoo, aber ich glaube noch nie in freier Natur. Mit Eulen verbinde ich Nachtaktivität, klare Sicht, gerade im Dunkeln, Weisheit und auch Verschwiegenheit oder Schweigen und Wachsamkeit. Sie ist auch das Symbol des Nachrichtendienstes. Besonders assoziiere ich mit ihr die Kombination von Weisheit und Schweigen. Also nicht Wortlosigkeit aus Unwissen oder Trotz sondern in Weisheit und dann zur rechten Zeit das richtige Wort, das aus dem Hören, dem Schweigen, der Weisheit kommt. Sicherlich hast Du auch schon mal solche Momente erlebt im Leben, wo dir gerade das passiert ist: jemand hat ein Wort der Weisheit gesprochen oder Du hast irgendwo aus einer Vielzahl von Worten eines oder wenige herausgehört, die genau für die Situation wegweisend und weise waren. Gerade das wünsche ich dir für heute: die Weisheit des Schweigens und das weise Sprechen - beides zu seiner Zeit. Ich wünsche Dir einen aussergewöhnlichen Tag! --- Send in a voice message: https://anchor.fm/audiostretto/message

WDR 5 Scala
WDR 5 Scala - Ganze Sendung

WDR 5 Scala

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 40:48


heute u.a. Hermann-Kesten-Preis für Schriftstellerin Meena Kandasamy; Wohin ging das Geld von Neustart Kultur? Wie Galerien mehrfachgefördert wurden; Performance-Star Marina Abramovic wird erste Pina-Bausch-Professorin in Essen; "The Line Is A Curve": Kae Tempest geht auf Tournee; Lesel-Tipps: Harlan Coben: "Was im Dunkeln liegt" und Peter James: "Wir zerstören Dich". Moderation: Jörg Biesler. Von Jörg Biesler.

ETDPODCAST
Nr. 3713 Der Kriminalität auf der Spur: BKA stellt Dunkelfeldstudie für Deutschland vor

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022


Polizeistatistiken erfassen nur die erkannte Kriminalität eines Landes. Das unerkannt Geschehene bleibt jedoch im Dunkeln. Das BKA wollte Klarheit. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Sternzeit - Deutschlandfunk
Schattenspiel bei uns unsichtbar - Die verpasste Mondfinsternis

Sternzeit - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 2:32


Mit Einbruch der Dunkelheit zeigt sich heute der schon fast volle Mond tief am Osthimmel. Morgen Mittag um 12 Uhr ist die Mondscheibe komplett beleuchtet – beziehungsweise komplett im Dunkeln. Denn es kommt zu einer totalen Finsternis.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

Alle Jahre Mörder
#110 Todespost vom Tangojüngling | Erich von Halacz

Alle Jahre Mörder

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 44:49


Erich von Halacz verübt 1951 zwei vollendete und einen versuchten Sprengstoffanschlag in Eystrup und Bremen. Hierbei kommen zwei Menschen ums Leben und zehn weitere werden zum Teil schwer verletzt. Lange Zeit tappt die Polizei im Dunkeln. Doch mit Hilfe einiger Zeugen und eines Phantombildes, kommen sie dem „Tangojüngling“ auf die Spur. Erstmalig in der deutschen Kriminalgeschichte arbeiten Polizei und Presse Hand in Hand, um den Täter zu finden.

0630 by WDR aktuell
MPK zu Energie-Kosten I Wahl-Updates I Demokratiegefahr in den USA I Faeser und die WM I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 21:34


Habt ihr auch Flashbacks, wenn ihr das Wort MPK hört? Lisa und Jan mussten heute Morgen an die vielen Treffen zur Corona-Politik denken. Dabei geht's heute gar nicht um Viren, wenn sich die Ministerpräsident:innen mit Kanzler Olaf Scholz treffen. Top-Thema sind die Energiepreise und wie die sinken sollen (1:19). Außerdem geht's heute darum, wo auf der Welt gerade überall gewählt wird (5:45). Was die wichtigsten Themen für die anstehenden Midterm-Wahlen in den USA sind (11:03). Und warum die deutsche Innenministerin trotz Kritik am Gastgeberland zur WN nach Katar fliegen will (19:19). Hier hat Lisa die Info her, dass man im Dunkeln kreativer arbeiten kann: https://www.instagram.com/p/CkWHFpeoCP_/?igshid=YmMyMTA2M2Y= Ihr habt einen Themenwunsch oder Feedback an uns? Schickt uns eine Sprachnachricht an 0151 15071635 oder schreibt eine Mail an 0630@wdr.de Mehr News aus unserem Team gibt's auf www.instagram.com/tickr.news Von 0630.