Podcasts about passiert

  • 1,604PODCASTS
  • 2,354EPISODES
  • 28mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 13, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about passiert

Show all podcasts related to passiert

Latest podcast episodes about passiert

Gesundheitslexikon Alexander Weigmann
Gekündigt - frohes Neues? Was passiert jetzt?

Gesundheitslexikon Alexander Weigmann

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 23:11


Der Anfang des Jahres kann sehr unterschiedlich sein, doch kann es jetzt noch ein frohes 2023 werden? Was habe ich vor und wo treibt es mich hin?

Crow007
Mir ist etwas blödes passiert

Crow007

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 4:31


Ich möchte auch bitte kein Mittleid es soll nur eine Info Folge sein ES SOLL KEINE MITLEIDSFOLGE SEIN und schreibt dann bitte noch welche Reaktions ihr sehen wollt

Pubertät-Überlebens-Tipps für Eltern mit Kira Liebmann
#185 Interview mit Gewinnerin Sandra Bley - darum ist die Ausbildung das Beste, was meiner Familie passiert ist.

Pubertät-Überlebens-Tipps für Eltern mit Kira Liebmann

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 16:21


Sandra hat im Bootcamp die Ausbildung zum Familiencoach gewonnen. In diesem Interview erzählt sie dir, wie das Bootcamp für sie war, wie sie die Ausbildung findet und warum sich bereits nach 3 Wochen so viel bei ihrer Familie getan hat. Hier kannst auch du dich zum nächsten Bootcamp anmelden: https://akademie-fuer-familiencoaching.de/bootcamp-2023

bissl Hockey
Lars Brüggemann zum Phantomtor: "Ich kann sehr schwer nachvollziehen, warum das passiert"

bissl Hockey

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 25:50


Beim Spiel der Iserlohn Roosters gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven gab es ein Phantomtor. Nach Videobeweis entschieden die Schiedsrichter Benjamin Hoppe und Roman Gofman fälschlicherweise auf Tor. Im Podcast spricht Christoph Fetzer mit Lars Brüggemann, Leiter Schiedsrichterwesen der DEL, über die Aufarbeitung des Fehlers und mögliche Lösungen. Hier könnt Ihr bissl Hockey unterstützen Steady: www.steady.de/bisslHockey Paypal: www.paypal.me/supportbisslHockey Dauerauftrag/Direktüberweisung: DE96 7603 0080 0800 6578 11 (wenn möglich mit Kontakt-Email im Zweck der Überweisung)

beyourbestlawstudent
Jahresrückblick 2022 - Q&A, was passiert ist und was ich gelernt habe

beyourbestlawstudent

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 35:31


Heute habe ich für euch einen Jahresrückblick für 2022. Ich habe eure Fragen beantwortet, zurückgeschaut und erzählt was alles passiert ist und was ich gelernt habe. Alles Liebe, Feli Unsere Unterlagen zum Aktenvortrag im Strafrecht: https://www.digistore24.com/product/467518 (Eigenwerbung) Unser Lernplan: https://www.digistore24.com/product/441655 (Eigenwerbung) Unsere Definitionslisten: https://www.digistore24.com/product/441659 (Eigenwerbung) Mein Buch Stress yourself (law)less: https://www.digistore24.com/product/369707 (Eigenwerbung) YouTube: https://www.youtube.com/c/BeyourbestLawstudent/videos Instagram: https://www.instagram.com/beyourbestlawstudent/ Meine Website: https://www.beyourbestlawstudent.de Mein Podcast: https://open.spotify.com/show/72CXN51Brd5CddTeKHO3mk E-Mail: feedback@beyourbestlawstudent.de Ich freue mich immer über ein Abo und eine Bewertung von euch!

Four Horsemen PODCAST
102 Jahresrückblick und was passiert JETZT

Four Horsemen PODCAST

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 74:28


Das vergangene Jahr war ein wirklich aufregendes. Da lohnt sich der Blick zurück! Aber natürlich schauen wir noch lieber in die Zukunft und so viel können wir verraten, es wird auch 2023 nicht langweilig! Alles, was Q1 passiert, verraten wir in dieser Folge.

BTC-ECHO Podcast über Bitcoin & Blockchain
Digital Currency Group - Was passiert, wenn der Bitcoin-Konzern fällt?

BTC-ECHO Podcast über Bitcoin & Blockchain

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 19:47


Prost Neujahr! Auch wenn von Entwarnung in Sachen Ansteckung unter Krypto-Institutionen keine Rede sein kann, blicken unsere Podcaster zuversichtlich ins Jahr 2023.

hr4 Rhein-Main und Südhessen
Was ist vor der Polizeistation in Idstein im Taunus passiert? Der Landtag in Wiesbaden will mehr wissen (15.30h)

hr4 Rhein-Main und Südhessen

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 2:30


RUMS-Podcast
Die weitgehend böllerfreie Innenstadt kommt | Karstadt und Kaufhof: Was passiert, wenn einer geht?

RUMS-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 16:43


Galeria Karstadt Kaufhof ist insolvent. Was das mit den beiden Kaufhäusern in Münster passiert, ist ungewiss. Aber wie könnte sich die Stadt auf den drohenden Leerstand in der Innenstadt vorbereiten? Darüber haben wir mit Stefan Müller-Schleipen, Geschäftsführer der Stadtretter, gesprochen. Die Initiative entwickelt kreative Konzepte für leerstehende Kaufhäuser.

PODCAST LOVES BUSINESS - Podcast erstellen und starten für dein Online-Business
327: Schxxße passiert, wenn du den Fokus verlierst (Bitte mache mir DAS nicht nach!)

PODCAST LOVES BUSINESS - Podcast erstellen und starten für dein Online-Business

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 24:04


Neues Jahr. Neue Folge! Heute mal ein Blick hinter die Kulissen und ein wenig Fuckup, den du nicht nachzumachen brauchst.

Vegan Podcast
Das passiert, wenn Du Dich jeden Tag vegan ernährst! (faszinierend) #978

Vegan Podcast

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 14:41


Meine Erkenntnisse nach fast 9 Jahren veganer Ernährung und warum ich die letzten 2 Monate mehr geweint habe, als mein ganzes Leben zuvor.  Es geht darum, dass wir jetzt eine neue Gesellschaft werden, um wieder gesünder zu werden, das Klima wieder zu balancieren, die Umwelt zu säubern und ein glückliches Leben zu führen. Und wie Du in nur 35 Minuten die gesündeste Ernährung für den ganzen Tag zubereitest. Dies ist ein Ausschnitt aus dem "Sei stolz auch Dich Kongress". Das ganze Video inclusive aller Rezepte kannst Du kostenfrei hier sehen: https://www.seistolzaufdich.de/kongress/?=ref=mrbroccoli (gratis Anmeldung erforderlich) Du willst mehr erfahren? Schreibe eine E-Mail an: christian@christian-wenzel.com  Mehr mr.broccoli: Podcast auf Spotify Apple Podcast Mehr Podcast Abonniere meinen YouTube Kanal   *Affiliate Link Disclaimer: Ich wurde von keinem der genannten Unternehmen bezahlt. Trotzdem die Markierung als "Werbung", da ich Marken und Produkte genannt habe.  Achtung: Vorliegend habe ich meine eigene Erfahrung und die von Interviewpartnern genannte. Das sind die Effekte, die ich bei mir gespürt habe. Diese können bei jedem unterschiedlich ausfallen. Natürlich kann kein Lebensmittel, keine Nahrungsergänzung oder Superfoods sowie Inspirationen aus diesem Podcast alleine für sich eine Heilwirkung erzielen oder versprechen. Die beschriebenen Erfahrungen sind keine wissenschaftlichen Erkenntnisse und keine Tatsachenbehauptungen. Sämtliche Inhalte dieser Podcast Episoden sind keine Heilaussagen und ausschließlich informativ, sie dienen keinesfalls als Ersatz für eine ärztliche Behandlung.

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We
#243 E-Auto News und Zusammenfassungen Dezember 2022 – ein Überblick über aktuelle Meldungen und was gerade so passiert! Frisch fürs neue Jahr!

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 33:25


E-Auto News und Zusammenfassungen Dezember 2022 – ein Überblick über aktuelle Meldungen und was gerade so passiert! Frisch fürs neue Jahr!Ich muss es euch ja nicht schon wieder sagen - aber: So schnell ist mal wieder ein Monat rum - und im E-Auto-Markt ist wieder vieles passiert! Es mehren sich die Zeichen, dass ein Sturm auf den E-Auto-Absatz weht! Oder dass ein und derselbe Artikel nun quer durch die Medienbranche zitiert wird. Es gibt Zulassungszahlen, meistverkaufte Modelle, warum ein Umbau des Strommarktes uns alle helfen könnte. Wir gehen der Frage nach, warum die Kleinwagen verschwinden, wieso man in Indien Autos für Europa baut und was E-Autos aus Verbrauchersicht bedeuten. Und klar, noch viel, viel mehr! Weiterlesen! Das Handelsblatt berichtet - erneut! - (hinter der Paywall), dass ein Absturz der Verkäufe an E-Autos bevorsteht. Auch wird wieder Prof. Dudenhöffer zitiert, dass sich eine "Dürrezeit" ankündigt, vorwiegend wegen der reduzierten Zuschüsse vom Bund. Dies ist für Käufer kein oder ein besonders gutes Zeichen, je nachdem, ob man mit spitzem Bleistift rechnet oder so schneller auf ein mögliches E-Auto hofft. Aber auch die Ampel setzten die Vorhersagen unter Druck: sollten die Zahlen wirklich signifikant einbrechen, wird es nichts mit den 15 Millionen Elektroautos auf den deutschen Straßen. Was man aber auf Basis der bisherigen Zahlen sagen kann, werden wohl künftig keine Plug-in-Hybriden mehr wegen einer Förderung verkauft werden - die wird komplett entfallen. Da rächt sich, dass die Hersteller mit Blick auf die rechtlichen Verpflichtungen aktuell nur große Modelle ab 40.000 Euro aufwärts bringen und keine "kleinen" Einsteigermodelle für den Markt bereit halten. Aber nicht nur Deutschland kämpft, auch in China laufen die Förderungen Anfang Dezember aus, was ebenfalls den globalen Absatz an E-Autos verlangsamen wird. Doch ein Dorf leistet Widerstand: In den USA gibt es ab 2023 7.500 Dollar Steuergutschrift beim Kauf eines Elektrofahrzeugs. Dann wird wohl ab Januar statt nach China in die USA verschifft... Hyundai, mit dem geilsten E-Auto aktuell, dem IONIQ 6, hat Zahlen bekannt gegeben. Zusammengefasst ist der Elektroautomarkt auf dem Wachstumspfad, in den ersten drei Quartalen wurden über 75.000 Autos verkauft, davon über 21.000 elektrisch. Damit sind gut 28 Prozent der Zulassungen echte und reine E-Autos. Ich hatte es im Blog schon geschrieben, wenn einem auf einer Fahrt von Süden ins jämmerliche Hauptstadttheater dreizehn vollgepackte LKW mit Teslas aller Modelle entgegenkommen, ist das ein klares Zeichen. Wundert also wohl keinen, dass Tesla laut eigener Aussage sein Model Y als meistverkauftes Modell für den Monat auf Platz eins gebracht hat. Und ja, wer unbedingt so eine Kiste will: schaut in die App, einige Modelle sind, mal kurzfristig, mal eher länger, innerhalb von wenigen Wochen lieferbar. heise online hat einen interessanten Artikel veröffentlicht, dass ein flexibler Strommarkt uns alle geldlich entlasten und auch der Klimaschutz profitieren könnte. Dabei kommt das immerwährende Thema der bidirektionalen Ladung von E-Autos, als auch Wärmepumpen und verteilte erneuerbare Energieerzeugung aufs Spiel. Nicht ganz umstritten bei den E-Autos, da das stetige Laden und Entladen aktuell im Verdacht steht, die Akkus schneller altern zu lassen. Richtig hingegen ist das Argument, dass Flexibilitätsoptionen benötigt werden, um zwischen Angebot und Nachfrage die Balance zu halten. Wenn euch interessiert, wo wir in Deutschland noch hinterherhinken und was in der EU angedacht wird, lest euch in den Link rein. Klar sind aber zwei Dinge: wir sind jetzt schon zu spät und es wird ein Vermögen kosten. Ich hatte es euch in den letzten E-Auto-News bereits kurz vorgestellt, im Center for Automotive Management (CAM) könnt ihr die Studie von Stefan Bratzel nun im Detail nachlesen. Dann habt ihr einen detaillierten Überblick, was zwischen Januar und September 2022 in Deutschland an E-Neuzulassungen gekommen ist. Völlig überraschend, dass die Zahl der SUV überwiegt... ich sage nur, such mal einen Kleinwagen oder eine Limousine! Die Hersteller setzen, um aktuelle Probleme zu vertuschen, bewusst auf diese Größe, "weil da eben Platz ist", um Dinge unterzubringen und aktuelle Unzulänglichkeiten zu kaschieren. Verklagt mich doch, wenn euch die Wahrheit nicht gefällt, liebe Autobauer - ihr kackt aktuell ohnehin ab, in sämtlichen Vergleichen... konzentriert euch lieber auf Zukunftstechnologien und Marktbedarfe! Dazu passend ein Artikel aus dem Handelsblatt (Paywall), der, was auch ich bisher total unberücksichtigt gelassen habe, das Dilemma beim Verschwinden von Kleinwagen aus dem Angebot der Automobilhersteller erzeugt. Ich muss hier in der jämmerlichsten Hauptstadt der ganzen Welt morgens auf dem Weg zum Kindergarten nur rechts und links blicken und die Aufkleber auf den Kleinst- und Kleinwagen beachten: Essen auf Rädern, mobile Seniorenbetreuung, Abholung von eingeschränkt beweglichen Kindern... und all diese Fahrzeuge haben eins gemeinsam: Wenig Platzbedarf, daher schnelle Parklückenfindung und nach getaner Arbeit schnell weiter in die nächste Querstraße. In Berlin lässt sich zusätzlich von den Amateuerpolitikern und Quotentussis in Amt und ohne Würden von Stadt und Stadtstaat noch gut erkennen, wie dumm und von mangelnder Kompetenz durchzogen Verkehrskonzepte sind; tut die Stadt doch alles, um die 1,3 Millionen Autos der 3 Millionen Einwohner loszubekommen. Und im Idealfall gehen die Einwohner mit den Autos und verlassen das Länderfinanzausgleichsarmenhaus gleich mit. Und finden woanders endlich fruchtbaren Boden und eine gewisse Erwünschtheit, auch ohne 50er Jahre Charme, den man hier im Osten der Republik definitiv haben sollte. Aber ich schweife ab, werft einen Blick in den Handelsblatt-Artikel, wie Firmen, die auf diese Kleinst- und Kleinwagen angewiesen sind, durch das Einstellen des Angebots in ihrem Geschäftsmodell und letztlich auch unserem Wohlbefinden zwangsweise eingeschränkt werden. Das kommt davon, wenn man immer nur auf Zahlen sieht und schob positive mittlerweile den Ausschlag geben, etwas zu lassen, statt sich ganzheitlich seinen Markt bewusst zu machen! Dafür hat eine Aussage des Konzerndachs Stellantis, unter dem sich die Marken Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, DS Automobiles, Fiat, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Vauxhall und Jeep versammeln, durchblicken lassen, dass er erste Planspiele hat, in Indien erschwingliche E-Autos zu bauen, die einzig und alleine für den europäischen Markt gedacht sind. Zumindest wurde dies vom Konzernchef im Beisein von Journalisten im indischen Tech-Center so gesagt. Ich möchte, auch wenn ein Kleinwagen weit weniger Technik und in der E-Variante Teile benötigt, nochmals auf Chipmangel, Lieferketten und auch den damit verbundenen Transportwahn hinweisen - warten wir ab, was daraus wird. Und noch mal Hyundai: Im Rahmen des Programms Green NCAP wurde der IONIQ 5 mit kWh-Akkus im Labor untersucht. Gemäß den europäischen WLTP-Werten zeigte sich, dass der Hyundai bei hohen und tiefen Temperaturen niedrige Verbrauchswerte aufzeigt. Im anschließenden dynamischen Test auf der Schnellstraße sah das Bild leider anders aus, hier stieg der Verbrauch - nicht zuletzt, wegen der Heizung. Diese generiert ihre Wärme im Elektroauto nicht aus Abwärme des Verbrennungsmotors, sondern direkt aus den Akkus, damit steigt eben der Verbraucht. Je nach genutzten Verbraucher kann der Akku runter bis auf Reichweite 300 Kilometer gehen. Was man beim IONIQ 5 aber nicht vergessen dürfe, so die Tester, ist sein Design, das bedauerlicherweise auch den Luftwiderstand erhöht. Gleichwohl gab es in der Gesamtbewertung 9,4 von 10 Punkten und eine Bewertung von 5 Sternen. Jeder zweite deutsche Autofahrer (48 %) plant, innerhalb der nächsten vier Jahre privat ein neues Auto anzuschaffen. Immerhin knapp 25 % können sich vorstellen, ein E-Auto zu erwerben. Allerdings, und das ist ein klares Ergebnis der Studie, liegt die Bereitschaft, auf ein E-Auto umzusteigen, weit hinter der, erneut einen Verbrenner zu kaufen - allen staatlichen und Händler-verpflichtenden Subventionen zum Trotz. Es wird also noch ein weiter Weg, bis 2035 in der EU keine Primärenergie verbrennenden Fahrzeuge verkauft werden dürfen. Wenn ihr gerne ein E-Auto haben wollt und das Geld nicht das Problem ist, ihr aber noch am überlegen seid, wer denn nun das beste E-Auto baut, kann euch seitens des Marktforschungsunternehmen Uscale geholfen werden. 3.400 Besitzer von E-Autos wurden nach ihren Präferenzen befragt - und herausgekommen ist... eine ganze Latte an Erkenntnissen statt eines Gewinners. Zum einen wurde deutlich, dass die "alten" Modelle bei Weitem nicht aus dem Fokus gerutscht sind, z.B. der e-Golf. Zum anderen aber neuere Baureihen beliebter sind als die alten, am Beispiel BWM, der i3 kackt ab, die neuen Modelle werden super bewertet. Gut, wer mal einen alten i3 gefahren ist, so wie ich, weiß, warum alles beliebter ist, als dieses Modell... aber das ist eine andere Geschichte. Weit spannender ist aber, dass die viel zitierte Reichweitenproblematik unter E-Fahrern gar nicht so das große Ding mehr ist. Kurz aus der Umfrage entnommen: Knapp über 40 % der Befragten sehen das als Punkt, aber ohne, dass sie von ihrem Hersteller hier Handlungsbedarf sehen oder erwarten. Das Tesla, aus mir total unverständlichen Gründen, bei der Marke den ersten Platz belegt hat, muss ich nicht dazu sagen, oder? Und um es perfekt offen zu lassen, sage ich nur soviel: Polestar ist die Nummer 2. Rest unter dem Link einfach nachlesen, ich kratze mich bei einigen Dingen echt am Kopf! Während Skoda gerade mal das erste Update nach dem Werkstatt-Aufspiel-Termin für die ENYAQ-Fahrer "over the air" (ota) gepushed hat und damit aktuell viel Ärger und Häme im Netz kassiert, ist VW hier schon weiter. Allerdings ist die neueste Version, was man aus Foren und durch Gespräche mit den Vorgängen vertrauten Personen so raushört, auch eher in die Hose gegangen. Daraufhin hat VW reagiert und in einer Facebook-Gruppe von allen Testwilligen 1.000 ausgewählt. Nicht aber ohne klarzustellen, dass das alles nicht so schlimm sei und dass man als VW-Fahrer eines ID-Modells eben auch eine Hohlschuld hat. Möchte heißen, dass VW mittlerweile ermittelt hat, dass entschieden zu viele noch mit der v2.x-Software durch die Lande gurken und eben nicht in der Werkstatt waren, um auf die 3.0, die die OTA-Funktionalität mitbringt, installieren zu lassen. Klassische Holschuld eben, wenn so ein Werkstatttermin Stunden dauert. Aber anscheinend sind die Aussagen bei VW von jemand getroffen worden, der noch nie in Vollzeit beruftstätig war. Dass natürlich bei diesem Chaos, dass aktuell ENYAQ-Fahrern endlose und fehlerhafte Push-Nachrichten schickt, sie müssen sich erneut einloggen, obwohl sie das sind, genau so die Software-Tochter CARIAD (= witzigerweise: CAR, I'm digital) steckt, wie auch bei den VW-Problemen, muss man nicht erwähnen. Auch dass VW allen Beschwörungen zum Trotz hier keine Besserung vermelden kann, scheint niemanden zu verblüffen. Ich an VWs Stelle wäre hier ganz vorsichtig, die Chinesen stehen vor der Tür, auf die Koreaner haben verdammt schicke und preislich interessante Modelle, da kann schnell die Elastizität sich drehen und weg sind die Kunden. Und nun zu einem vor ein paar Automodellepochen stehengebliebenen Dummkopf, auch aus der VW-Familie: Markus Duesmann, seines Zeichen hochgespülter Audi-Chef, hat in der Zeit bekräftigt, dass er weiter an SUV-Modellen wie dem Q7 oder Q8 halten möchte. Nicht, weil sie sich bombe verkaufen, sondern, so die intelligente Aussage, sondern weil er sie "nicht massig, sondern schön" findet. Wow. 2022. Und man wundert sich, warum Frauen in der Branche nichts werden. Das alles steckt in diesem Satz - und mehr muss man meiner Meinung nach dazu auch nicht wissen. Außer, so Duesmann, dass Audi auch zunehmend elektrische SUV anbiete. Danke, Ende des Interviews. Und sollte der Duesmann mal Zeit haben, möge sein Assistent Reifenabrieb und Feinstaub durch Bremssysteme googeln und am besten heute noch die kommenden neuen Grenzwerte dazu legen, in die abendliche Postmappe, für den Chef - damit Audi nicht auch das verschläft. Und, ergänzend zu der Meldung zu Hyundai noch was zu VW und deren ID.3: Die Hochschule Wismar hat, nach einem Bericht von AUTO Straßenverkehr, am Beispiel des ID.3 im Jahresvergleich zu einem Gold TDI ermittelt, dass der Jahresschnitt des IDs bei etwas unter 15 kW auf 100 Kilometer liegt. Dieser aber im Winter um fast 30 Prozent auf gut 17 kW steigt, womit die "sommerliche" Reichweite von knapp 400 Kilometern im Winter auf knapp über 300 Kilometer sinkt. Gut, nun wissen wir hoffentlich endlich alle zwei Dinge: Die aktuellen Akkus sind nicht unbedingt kälteaffin, auch wenn sie im Unterschied zu früher durch Kälte nicht sofort auf ewig wertvolle Kilometer verlieren. Und: Wer im Auto nicht frieren will, muss Kilometerleistung aus dem Akkustand opfern. So, Ende und aus mit dem Thema! Oh, und schon wieder VW: Der MEB, der modulare Elektro-Baukasten, der an sich schon einen potentiellen internen Nachfolger hat, wird nun mit bis zu 1,5 Milliarden Euro aufgefrischt. Das soll Ladeleistungen bis zu 200 kW steigern und auch die Reichweiten erhöhen. Also werden wichtige Eckpunkte des SSP, Scalable Systems Plattform, vorgezogen. Schade nur, dass hier nirgendwo Bekämpfung von Lieferengpässen und Chipmangel als auch bessere Software im SSP verankert sind. Das alles nebst endlich realistischen Marktpreisen würde die Kunden noch mehr freuen! Und, wir bleiben in der Familie: Skoda übernimmt für alle E-Fahrzeuge, die seitens Skoda einen Liefertermin bis Ende 2022 vertraglich zugesichert bekommen haben, die "alte" Umweltbonuszahlung. Allerdings, analog zu dem Vorgehen bei VW, müssen hier auch die Händler kleine kooperative Opfer bringen, um dies umzusetzen. Wenn also dein ENYAQ ein vertraglich zugesichertes Lieferdatum bis 31.12.2022 hatte, aber nicht kam, sprich mal mit deinem Händler. Der Chef der DEKRA bekräftigt, dass er nicht glaubt, dass das Verbrenner-Aus 2035 durchsetzbar sein wird. Die nötige Infrastruktur würde fehlen, um die Spritschlucker zu beseitigen. Daher wird die DEKRA weiterhin Personal mit diesem Wissen einstellen und es auch intern halten. Und, was ich immer sage, wir sind Autonation und keiner fährt seine Autos so lange wie wir - auch daher wird es mit Sicherheit bis 2048 Mischbetrieb und danach die bisherigen H-Kennzeichenhalter geben. Klarer Fall, die DEKRA hat schon irgendwie recht. Nio, der chinesische Autohersteller, der auf Wechselakkus statt Ladesäulen setzt, hat nun weltweit die 1.200 Wechselstation eröffnet. Drei davon sind nun auch in Deutschland zu finden. Schön ist hierbei, wer im Betrieb feststellt, dass die ursprünglich gewählte Akku-Kapazität doch zu optimistisch eingeschätzt wurde, kann mit dem nächsten Wechselvorgang wahlweise rauf oder runter wechseln - wenn auch mit entsprechend verbundenen Kosten. Ein Freund von mir fährt einen CUPRA BORN - und ist super zufrieden damit. Ihm widme ich die nächste Meldung: Dank E-Autos ist das VW-Werk in Zwickau nun bei einem Produktionsrekord angekommen: im Schnitt 1.400 Fahrzeuge pro Tag. Das lässt sich sehen, auch der öffentlich zugängliche Ladepark ist, so mein Freund, eine Augenweide. Auch die DA Direkt Versicherung hat in einer bundesweiten Umfrage das Verhältnis zum Auto untersucht. 84 % geben dem Ganzen einen hohen Stellenwert wegen individueller Mobilität. Und Wissing plant das 49-Euro-Ticket für April. Großes Kino! Apropos: in ländlichen Gegenden sind es sogar 91 %, die diesem Argument folgen. Interessant ist die Aussage, dass die Wenignutzung des Kfz auf die hohen Benzinpreise zurückzuführen ist. 40 % äußern sich positiv über E-Autos, allerdings ist die Hälfte verschreckt, ob der hohen Preise. Nun gut, die Zeichen mehren sich, dass die Käuferstreiks kommen, da sollen auch ein paar Schnäppchen machbar sein. Allerdings sind 70 % immer noch davon überzeugt, dass das nächste Auto - wieder - ein Verbrenner wird. Kurzer Blick über den Teich zu einem Bericht von CNBC: Ford baut massiv die Eigenproduktion von Bauteilen für die E-Mobilität aus. Damit soll der bei gut 40 % liegende Abbau von Arbeitskräften aufgefangen werden, die für den E-Bau von LKW und PKW nicht mehr gebraucht werden würden. Ich wette, dass Trump seit dieser Meldung Mahnwache vor der Firmenzentrale steht...! An sich hatte ich eine Meldung zur Erhöhung der kW-Kosten bei den Superchargern dabei, doch mittlerweile hat der Twitter-Chef schon wieder die Preise gesenkt - und sie dann bis auf Randzeiten doch wieder erhöht hat. Somit hat fast jeder Supercharger-Park seine eigenen Preismodelle. Macht aber auch nichts, bei den "normalen" E-Auto-Fahrern macht sich EnBW aktuell unbeliebt mit den neuen Preisen, die ab 2023 kommen werden. Allerdings ist dies nicht der einzige Anbieter, der schraubt - spannend ist nur zu sehen, ob ein sinkender Strompreis dann auch wieder auf die Nutzer umgelegt werden wird. Ach so, ganz kurz: Tesla hat mittlerweile weltweit 40.000 Supercharger in Betrieb. Polestar, die chinesisch-schwedische Tochter von Volvo, hat nun den 100.000 Polestar 2 produziert. Ich hatte schon berichtet, dass sie mittlerweile Pläne für weitere Modelle von 3 bis 6 haben, da kommt also noch ganz schön was auf uns zu. Aber gerade bei Polestar braucht jetzt keiner kommen und über hohe Preise jammern - wenn Volvo mit seinem Sicherheitskonzept mit an Board ist... Und da ist dann noch der Münchner Autovermieter Sixt, der sich öffentlich rechtfertigen muss, ob seiner E-Auto-Großbestellung für die Flotte, die aus China kommen wird. Laut einem Bericht der Autoindustrie werden in den nächsten Jahren über 100.000 Modelle bei BYD bestellt. Dazu gibt es auch ein Interview im manager magazin (leider hinter der Paywall), dass nur zusätzlich zu den europäischen Bestellungen bestellt wird. Auch baue Sixt eine eigene Ladeinfrastruktur auf - und möchte damit den Wechsel auf E beschleunigen. Auch Vitesco, die von Continental ausgegliederte und hoffentlich nicht durch den 40 TB Hack ebenfalls geleakte Tochter für E-Mobilität, hat für Elektrifizierung bis 2026 Pläne, um fünf Milliarden Euro zu erzielen. Im Bereich elektrischer Antriebe werden uns hierbei große Fortschritte und wesentliche Änderungen in Aussicht gestellt, um die Gesamteffizient des elektrischen Fahrens quasi zu verbessern. Bleibt zu hoffen, dass Stierle ein glücklicheres Händchen mit seinen Aussagen hat, als andere Conti-Vorstände, aus deren Ideen und Visionen außer Schulden nichts geworden sind. Und zum Rauskehren ein kleiner Lacher: BYD, die ihre Mittelklassekisten in Deutschland zu einem 70k Aufwärtspreis an den Mann bringen wollen, will, wohl gemerkt, nach eigenen Aussagen, in 2023 eine neue Premiumlinie erweitern. Wenn sie parallel dazu ihre aktuellen drei Modelle um die Hälfte verbilligen und damit auf Marktniveau ankommen, könnte der Plan klappen. Das neue Logo aber gar nicht unter sechsstellig auf den deutschen Markt zu bringen, könnte auch für die tapferen Chinesen ein schnelles Aus auf ganzer Linie bedeuten. Wie es mit E-Autos aus fernen Ländern so läuft, kann ich euch hoffentlich bald in einem Podcast-Interview verdeutlichen. Tja, das war es wieder für heute. Ich sammle flott weiter für euch, damit wir in ein paar Wochen wieder eine pointierte Zusammenfassung der besten und wichtigsten Meldungen rund um das E-Auto und dessen Markt und Infrastruktur beleuchten können...! Ach, bei der Vitesco-Meldung ist mir aus meiner Automobil-Vergangenheit noch ein Brüller eingefallen: Woran erkennt man einen absolut einfältigen Manager? Nein, nicht daran, dass sein CV über seltsame Bande in ein Unternehmen gespült wird und selbst nach neun Monaten, in denen sich der Lebenslauf auf einem C-Level-Schreibtisch verschüttet befand, noch zu haben ist. Nein, viel schlimmer: dass er, allen Stereotypen eines Amis folgen, keine Ahnung von dem deutschen Alleingang namens "Milliarde" hat - und sich dann bei Aufklärung komplett verarscht vorkommt... ach ja... in diesem Moment hätte ich gerne einen durchsetzungsstarken Chef an meiner Seite gehabt, statt einer Quotenregelung... war aber auch so lustig! Machts gut, auf bald und bleibt gesund! PodCast abonnieren: | direkt | iTunes | Spotify | Google | amazon | STOLZ PRODUZIERT UND AUFGENOMMEN MIT Ultraschall5 Folge direkt herunterladen

united states donald trump china interview pr personal design chaos balance european union board blog berlin chefs plan europa tesla prof welt thema software weg app labor auto euro deutschland id golf arbeit geschichte pl dabei dinge macht car blick logo geld wochen dilemma frauen gro kopf probleme diese gesch seite wissen dazu meinung damit fokus beispiel ideen essen unternehmen nun platz spiel bild gut basis stra stadt unterschied monaten dass cv argument jeder gerade kindern freund sicherheit gem technik punkt kunden wahrheit richtig detail kurz druck monat verh markt personen dingen trotz zum ding kindergarten daher angebot zeichen dieser kosten klar zahlen drei autos bleibt ach kino ergebnis opfer allerdings nummer netz studie suv branche satz prozent indien woran dodge laden jeep tochter zahl sturm kauf preise aussagen marke verk volvo modell fahrt fiat linie firmen aufkl mobilit aussage verm zumindest wechsel visionen vw ahnung dorf hose knapp hyundai journalisten bericht klimaschutz wohlbefinden kilometer laut passiert continental amt umfrage betrieb ganzen bund ids reichweite vorg zusammenfassung punkten prim aussicht osten nachfolger latte kompetenz temperaturen infrastruktur erkenntnissen hauptstadt somit ihm erw frisch anbieter bek modelle schnitt stellenwert republik amis immerhin weit tester tja nutzer nachfrage hersteller podcast interviews bande flexibilit vorgehen schn schulden sternen fortschritte lande besitzer erh preisen verdacht interessant ampel aktuelle maserati besserung peugeot verbraucher bereitschaft kw abw schade absturz milliarden euro meldungen umbau lebenslauf neue jahr vergleichen alfa romeo werkstatt einwohner kiste verschwinden verpflichtungen apropos nio teich aufw autofahrer fahrzeuge akku meldung limousines polestar daraufhin opel e auto heizung e autos lieferketten vorhersagen chinesen euro ticket lkw abbau paywall und wer e mobilit citro akkus arbeitskr skoda ladung elektroauto der chef stereotypen wundert ssp lieferengp flotte vollzeit bestellungen kilometern alleingang model y lancia autoindustrie gegenden byd absatz foren pkw medienbranche handlungsbedarf idealfall unzul weiterlesen befragten im bereich verbrauch vauxhall subventionen verbrenner supercharger eckpunkte weitem ausschlag milliarde einstellen lades zusch ein freund sixt ioniq feinstaub zwickau anfang dezember autobauer autohersteller bleistift ladeinfrastruktur zusammengefasst antriebe strompreis grenzwerte aufkleber reichweiten autonation kleinst zusammenfassungen benzinpreise gleichwohl machts elektrifizierung kfz enbw kleinwagen fahrens sicherheitskonzept strommarkt beschw beisein energieerzeugung millionen einwohner die hersteller abholung bauteilen dekra elastizit zulassungen koreaner eigenproduktion gewinners auto news dummkopf preismodelle schnellstra parkl verkehrskonzepte quartalen e fahrzeuge das handelsblatt konzernchef stadtstaat augenweide verbrennungsmotors vw werk klarer fall firmenzentrale zulassungszahlen millionen autos luftwiderstand wachstumspfad baureihen gesamtbewertung plug in hybriden duesmann superchargern
#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH

230103PC Nach der WM wird abgerechnetMensch Mahler am 03.01.2023Unsere mutigen Jungs haben sich in Katar den Mund zugehalten und sich damit lächerlich gemacht. Eine billige Symbolhandlung, weiter nichts. Kommt noch, sagten sie und auch der DFB kündigte Konsequenzen ab – nach dem Turnier. Was sind wir gespannt! Nun sind sie ja früh und unrühmlich ausgeschieden. Das Turnier war also für Deutschland früh vorbei. Passiert ist - nichts. Manuel Neuer hat sich das Bein gebrochen. Christiano Ronaldo wechselt nach Saudi-Arabien und verdient dort mutmaßlich 200 Millionen Dollar – im Jahr. Das wären in 5 Jahren 1 Milliarde. Dafür müsste ein Durchschnittsverdiener in Deutschland 20.000 Jahre arbeiten ... OK- Ronaldo. Zu viele Kopfbälle gespielt und die Frisur sitzt immer noch – doch wies da drunter aussieht? Balla, balla. Was tun unsere deutschen Intelligenzbestien? Bayern-Sponsor ist immer noch Katar-Airways. Ins Trainingslager fahren RB Leipzig, Bayern und Eintracht Frankfurt in die Golf Staaten. Klar, die übernächste WM soll in Saudi-Arabien stattfinden. Mit den Botschaftern Lionel Messi und CR7. Von November bis heute sind im Emirat 40 Todesurteile vollstreckt worden. Scheißegal – Hauptsache wir sind bei der WM dabei und halten uns abermals den Mund zu. Infantino sitzt bei der FIFA fest im Sattel. Während der WM sagte DFB-Boss Neuendorf, dass der mitgliederstärkste Verband der Welt Infantino absägen wird. Aber jetzt? Scheißegal – Hauptsache, wir sind bei der nächsten WM dabei und protestieren leise gegen das korrupte System FIFA. Aber nur so, dass wir nicht nach Hause fahren müssen. Es sei denn, wir vergeigen es sportlich wieder.Ganz ehrlich: Wer soll euch noch ernst nehmen? Jetzt hilft wirklich nur noch ein totaler Fan-Boykott bei allen Bundesligaspielen. Die verstehen nur die Sprache des Geldes, sonst nichts. Alle zusammen. Incl. Großmaul Hitzelsberger. Und das war jetzt kein Schwulen-Bashing. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

MichaelWeyrauchPodcast
Jahresrückblick 2022 was passiert 2023

MichaelWeyrauchPodcast

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 20:49


Der Jahresrückblick ist da! Seht in diesem Video, was in den vergangenen 12 Monaten alles passiert ist. Und erfahrt auch, was uns in den kommenden 12 Monaten erwartet. Viel Spaß beim Anschauen! Mein Jahresrückblick 2022 hat eines deutlich gemacht: wie wichtig sind Ziele und diese zu setzen und sie dann auch noch erreichen! Egal, ob kurzfristig oder langfristig – wenn man nach seinen Träumen strebt, schafft man Höhen und Tiefen. Mit dieser Motivation haben wir den letzten Jahresabschnitt überstanden. Manchmal ist die Umsetzung des Ziels schwieriger als geplant – aber genau das macht uns so stark. Der Rückblick hat also gezeigt, was alles mit dem richtigen Mindset möglich ist. Aktion + Willenskraft = ERFOLG Homepage https://michaelweyrauch.de Veranstaltungen https://michaelweyrauch.de/veranstaltung/ Coaching 1:1 https://bit.ly/3VupnK4 Mein 1. Buch https://michaelweyrauch.de/die-10-stufen-deiner-selbststaendigkeit-das-e-book/ Podcast by Spotify https://open.spotify.com/show/3tjePMSpbU1uX49nK73iin?si=DcPMAgIDSgmefejS-G_Fuw&nd=1 Podcast by Itunes https://podcasts.apple.com/de/podcast/michaelweyrauchpodcast/id1516011496 Merchandise https://shop.spreadshirt.de/michaelweyrauch1/ Michaletter https://michaelweyrauch.de/michaletter/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/michael-weyrauch/message

Blue Alpine Cast - Kryptowährung, News und Analysen (Bitcoin, Ethereum und co)
Jahresrückblick mit Sebastian Michels vom All In NFT Podcast! Was ist dieses Jahr passiert, meine Strategie für den Bärenmarkt und wieso sind wir bullisch?

Blue Alpine Cast - Kryptowährung, News und Analysen (Bitcoin, Ethereum und co)

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 27:05


Den zweiten Teil findest du imALL IN NFT Podcastpodcasts.apple.com/us/podcast/all-in-nft-der-t%C3%A4gliche-nft-metaverse-web3-krypto-podcast/id1618910310 open.spotify.com/show/1ZkDhEkxZwSyBB5bo4nIlp?si=56adf53829ac4827  ⛓ Bist du an DeFi oder NFTs interessiert? Jetzt Kurse buchen bluealpineresearch.com/kurse 

Fix und Vierzig
35, Was passiert, wenn man seinen Ehemann verlässt, Jacinta Nandi?

Fix und Vierzig

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 46:03


Gunda und Katja sprechen mit der Autorin Jacinta Nandi über ihr neues Buch "50 Ways to leave your Ehemann”, über das Leben als Alleinerziehende und was sich alles durch Corona nicht verändert hat.

Grossbeeren Inside
#118 Jahresrückblick 1.Halbjahr mehr Verlierer als Gewinner

Grossbeeren Inside

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 26:19


Erst bei einem Jahresrückblich wird einem bewusst, wie wenig in unserer Gemeinde passiert ist. Passiert ist eigentlich genug, aber eher wie viel uns wirklich "weiter" gebracht hat. Hier sind die Ergebnisse eher bescheiden. Eine Gemeinde mit viel Potential, aber leider mit einem Bürgermeister, der es nicht versteht dieses Potential abzurufen. Der Podcast ist kostenlos. Du kannst Episoden anhören, herunterladen oder abonnieren. Wir machen alles in unserer Freizeit, kostenlos für Euch. Wir nerven Euch außerdem nicht mit bezahlter Werbung oder Sponsoring. Jetzt auch auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCVRfOlDsQNIkjzC71_n6_9g Folge mir bei Twitter https://twitter.com/dirksteinhausen/ Instagram https://www.instagram.com/dirksteinhausen/ Facebook https://www.facebook.com/dirk.steinhausen

Herzkanal - Sternstunde
BLITZHEILUNG – wann passiert Heilung und was braucht es von Dir?

Herzkanal - Sternstunde

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 16:36


152: Dein Leben lang wiederholst Du bestimmte Muster, wirst verletzt, geprägt, traumatisiert und im besten Fall lernst Du dazu. Hast Du Deine Lektion gelernt, wirst Du etwas verändern, was auf allen Ebenen Deiner Gesundheit zuträglich ist und Du darfst in Deiner Entwicklung voranschreiten. Dein Körper ist ein absolutes Wunder, welches hochintelligent und intuitiv eine Unmenge an Vorgängen schaltet und von selbst viele Heilungsprozesse im Hintergrund in den Gang bringt. Oder auch physische Manifestationen entstehen lässt, die Dir auf fest stofflicher, Gefühls- und Erlebnisebene klarmachen, dass es etwas für Dich zum Anschauen gibt. Immer wieder wird deutlich, dass Menschen besonders nach tiefgreifenden oder lebensverändernden Ereignissen, wie durch einen MINDshift offener für längst ausstehende, aktive oder bewusste Veränderung und HEILUNG sind. Heilung ist ein Bewusstseinsprozess und ein Moment, in dem etwas Deinen Horizont erweitert. Heilung an sich, muss kein endloser langer Prozess sein, davon bin ich überzeugt. Manchmal kannst Du sie innerhalb von Minuten bewirken oder erleben… Mehr dazu erfährst DU in meiner neuen PODCASTFOLGE. Lass uns gemeinsam strahlen Deine Alexandra ❤️ ________________ Hat Dir der Podcast gefallen, dann freue ich mich, wenn Du ihn in Deinem Netzwerk teilst, abonnierst und mir eine 5 ⭐️ Bewertung auf Apple Podcast hinterlässt

Charisma & Persönlichkeit
241 Das passiert beim Fasten mit deinem Körper

Charisma & Persönlichkeit

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 19:58


Fasten ist nicht nur gesund, sondern supergesund. Nicht nur Fettpolster werden dabei abgebaut, sondern wirkt es zellverjüngend und gegen Bluthochdruck, Diabetes sowie etliche typische Krankheiten der heutigen Zeit. Schon einen Tag zu fasten bewirkt einiges, doch schauen wir uns hier an, was sich über mehrere Tage oder gar Wochen tut. Fasten ist evolutionär in unseren Genen fest verankert Es ist so alt wie die Menschheit selbst, es hat niemand „erfunden“, Fasten wurde in allen Religionen und Kulturen vollzogen und ist ein völlig natürlicher Vorgang im Körper. Sich diese Tatsache einmal bewusst zu machen, ist aus meiner Sicht sehr wichtig. Immer wieder wird Angst verbreitet, wie gefährlich es für den Körper sei. Dabei ist ein Verzicht auf Essen für den menschlichen Körper fest vorgesehen, weil hier ganz viele Prozesse im Körper ablaufen, die unserer Gesundheit und der Gesundung extrem förderlich sind. Fasten löst biochemische Vorgänge im Körper aus Mit dem Ende der Nahrungsaufnahme – also mit der letzten Mahlzeit – beginnt rein biologisch gesehen das Fasten. Der Stoffwechsel unseres Körpers stellt sich für Stück für Stück um. Diese Prozesse sind nicht nur für den Körper, sondern auch für Geist und Seele von großer gesundheitlicher Bedeutung. Echtes Fasten ist also keine Diät, kein Hungern, kein simpler Verzicht auf Nahrung, sondern ein vielschichtiger Vorgang für unser Körperhaus. Wie du hier ganz leicht einsteigen kannst, erfährst du in diesem Podcast. Artikel zum schädlichen, viszeralen Bauchfett: https://www.sirovita.de/blog/bauchfett-oder-bierbauch/ Artikel wie du leicht durch die Fastenkrise kommst: https://www.sirovita.de/blog/leicht-durch-die-fastenkrise/ Mehr zur Share-Original®-Pflaume und zur SHARE | Pomelozzini® https://www.sirovita.de/ernaehrung-detox/entgiftung-detox/

HRM-Podcast
Recruiting DNA | Mitarbeiter finden, erfolgreich führen und motivieren: Das passiert 2023! Trends & Tipps | 72

HRM-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 24:25


In dieser besonderen Neujahrsfolge schaut Max für euch einmal tief in die Glaskugel und gibt euch seine Eindrücke zu den wichtigsten Themen im Recruiting Bereich für das Jahr 2023 mit auf den Weg. Wie wird modernes Recruiting in Zukunft aussehen? Was sind die fünf wichtigsten Recruiting Trends im Jahr 2023? Wie kannst du diese Trends optimal für dich nutzen? All das erfahrt ihr in der heutigen Podcast-Folge.

trashkurs
Nix passiert im BOOM BOOM ROOM? - Are You The One Folge 7+8

trashkurs

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 45:23


In der 7. und 8. Folge wird bereits das erste Perfect Match gefunden. Zwischen Sasa und Vanessa läuft es weiter, doch stehen schon zwei andere in den Startlöchern, um die beiden auseinander zu bringen. Carina und Marwin versuchen nämlich dazwischen zu funken. ES gelingt ihnen aber mäßig gut, da Sasa und Vanessa im Boom Boom Room landen. Auch Deniz und Larissa kommen sich näher, bei denen aber Dorna dazwischen kommt und das ganze aufmischt. In die Match Box werden Valeria und Max gewählt. Denkt ihr, dass sie ein Perfect Match sind? #areyoutheone #ayto #rtlplus #trashkurs ist eine Produktion von TAG24 Mehr #trashkurs gibt es hier: Instagram: https://instagram.com/trashkurs TikTok: https://www.tiktok.com/@trashkurs TAG24: https://TAG24.de/trashkurs

Zweibettzimmer
#45 Was im Dezember passiert, bleibt im Dezember

Zweibettzimmer

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 56:07


Willkommen zur letzten Podcastfolge von 2022. Irgendwie kaum zu glauben, wie schnell dieses Jahr schon wieder verging, oder? Wir erzählen euch in dieser Folge, was im Dezember passiert ist, wie unser Weihnachten war, welche zu unseren größten Learnings gehören und wünschen euch von Herzen einen guten Rutsch ins neue Jahr & freuen uns, wenn wir auch 2023 wieder gemeinsam mit euch über sowohl spannende, als auch belanglose Themen des Lebens diskutieren. Danke für euren Support in diesem Jahr. Das bedeutet uns wirklich unglaublich viel. Much love, Lisa & Max. LASAGNE REZEPT https://www.instagram.com/reel/CQnli57iu-e/?igshid=YmMyMTA2M2Y= SAY HELLO Instagram https://www.instagram.com/zweidiereisen/ CONTACT hello@zweidiereisen.de

Rolling Sushi
Folge 221: Weihnachtsgeplauder, Jahresende und was sonst noch so passiert ist

Rolling Sushi

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 72:26


Heute in unserem Japan-Podcast: Frostige Stimmung in Japans Kabinett, QAnon-Mitglieder verurteilt, keine Lust auf Jahresabschlusspartys, Japaner wollen Maske nicht abnehmen und Lebensmittelverschwendung bei den Olympischen Spielen.

Sorgenfreie Schwangerschaft - Kugelzeit Coaching
99 I Wie du deine innere Ruhe und Gelassenheit bewahrst, egal was passiert

Sorgenfreie Schwangerschaft - Kugelzeit Coaching

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 17:07


In der heutigen Folge geht es darum, wie du es schaffst innerlich ruhig und gelassen zu bleiben, egal wie stark der Sturm ist, der über dich hinweg zieht. Ich teile eine Methode mit dir, die ich damals von Leistungssportlern gelernt habe und die auch dir in deiner Schwangerschaft und als Mama helfen werden, diese innere Ruhe immer wieder herzustellen. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören und Umsetzen. In diesem Sinne: auf ein schönes Bauchgefühl. Ich glaub an dich und du solltest es auch tun! Deine Jill ********* Die kostenlose Lillydoo-App mit dem Namensfinder findest du hier. Du möchtest mich exklusiv als Coach an deiner Seite haben? Dann schreib mir gerne eine Mail an coaching@jillbaier.de und ich freue mich dich in einem kostenlosen und unverbindlichen Telefonat kennenzulernen. Wenn dich die Umstands- und Tragejacken von Mamalila interessieren und du 10 % auf das gesamte Sortiment bekommen möchtest, gib beim Kauf gerne den Code "kugelzeitxmamalila" ein! Ich wünsche dir und deinem Partner jetzt schon ganz viel Freude mit diesen wundervollen Jacken! Meinen Online Kurs findest du hier: „die schönste Wartezeit“. Er dient dir als Ort, an dem du flexible und zu jeder Zeit, und trotzdem nicht alleine an deinem Mindset arbeitest, um deine Sorgen und Ängste zu verstehen und sie zu lösen. Mein erstes Buch "Kugelrund und glücklich" ist endlich erhältlich und ich freue mich so sehr, diese News endlich mit dir teilen zu können. Denn in diesem Buch steckt viel Energie und Liebe von mir und ich hoffe, dass es dir genauso gefällt und hilft wie der Podcast! Folge mir gerne auch bei Instagram - und bekomme mehrmals wöchentlich inspirierende kleine Übungen, die dich im Alltag begleiten, um deine Resilienz zu stärken. Bei allem was wir tun, unterstütze wir dich dabei mit mehr Leichtigkeit, Vertrauen und Zuversicht durch deine Schwangerschaft und das erste Babyjahr zu gehen!

Absicherung Braucht Vertrauen - Dein Versicherungspodcast von ABV|MAKLER
Jahresrückblick 2022 - Es ist mal wieder viel passiert

Absicherung Braucht Vertrauen - Dein Versicherungspodcast von ABV|MAKLER

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 16:39


Das Jahr 2022 geht bei uns von ABV|MAKLER auf jeden Fall als "Zeitenwende" ein, was auch das Wort des Jahres 2022 geworden ist. Was bei uns so los war und was wir im nächsten Jahr vorhaben, erfährst Du in dieser Folge! Viel Spaß beim Hören! P.S.: Ich wünsche Euch allen besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Meine nächste Podcastfolge kommt am 14.01.2023. Lasst es Euch gut gehen! Instagram: https://www.instagram.com/abvmakler/ Facebook: https://www.facebook.com/abvmakler/ Linkedin: https://www.linkedin.com/in/alexander-braun-abv-makler/ Webseite: www.abv-makler.de Absicherung braucht Vertrauen - der Podcast zum Thema Versicherung!

KLAVINA - Konstant Lernen Auf Visionäre Intensive Nützliche Art

Ich bin zurück!!! Wo war ich? Was ist passiert? Neue Immobilieninvestments und viel drum herum um Immobilien wird hier geredet :-) Gespannt? Dann lets go!!!! :-)

Mama Lauda
Was in der Tagesklinik passiert ist & weihnachtlich schreiende Kinder

Mama Lauda

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 81:46


Von wegen stille Nacht, heilige Nacht. Hier schreien die Kinder in der Nacht, aber wir hören es nicht. Julia berichtet aus der Zeit in der Tagesklinik. Wie kann man sich es dort vorstellen? Außerdem lesen wir die Weihnachtsgeschichten eurer (Schwieger)Eltern vor. ALTA VADDA! Die sind ein TRAUM!

satellite Botcast
Botcast #25 – Der große Jahresrückblick | User-Reviews unzensiert | Das passiert 2023

satellite Botcast

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 18:26


02:07 - Der große Jahresrückblick 2022 08:07 - User-Reviews unzensiert 11:43 - Wann kommt SMS? 13:48 - Das passiert 2023

Steuerrechtskanzlei LedererLaw
Boris Becker: Wieso musste er in den Knast? DAS wäre in Deutschland nicht passiert

Steuerrechtskanzlei LedererLaw

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 10:03


Boris Becker ist zurück. Heute berichtet er zum ersten Mal auf Sat 1 von seiner Zeit im Gefängnis in Großbritannien. Wäre das in Deutschland anders gelaufen? Hätte er überhaupt ins Gefängnis gemusst? Die Antworten verrate ich in unserer Sondersendung heute. Den Podcast gibt's auch als Video auf www.taxpro.tv Die Kapitelmarker: 00:00 Intro 00:56 Wieso musste er ins Gefängnis? 02:55 Wie wäre das Urteil in Deutschland ausgefallen? 04:10 Die Übertragung an die Ehefrau 05:36 Die alte Steuerhinterziehung 07:43 DAS wäre in Deutschland nicht passiert

3D-Druck Podcast
3D-Druck Talk: Was passiert nach dem 3D-Drucker Invest?

3D-Druck Podcast

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 44:15


Was macht einen erfolgreichen 3D-Druck Anwender aus? Was muss er wissen, können und vor allem was muss er sein lassen und nicht tun? Genau darüber spreche ich heute mit Dominik Heinz von Druckerfachmann. In dieser 3D-Druck Podcast Talk Folge sind einige Punkte dabei, die sollten Sie in 2023 auf jeden Fall umsetzten. Viel Spaß mit dieser Folge. Dominik Heinz auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dominikheinz/ Hier geht es zum Onlineleitfaden: https://www.ihre-additive-fertigung.de/ihr-leitfaden-in-die-additive-fertigung/

Hell investiert - Erfolgreich mit Gold, Immobilien, ETFs & Co.
Wenn das 2023 passiert, fallen Aktien auf neue Tiefs!

Hell investiert - Erfolgreich mit Gold, Immobilien, ETFs & Co.

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 14:41


Das Jahr neigt sich dem Ende und daher ist es an der Zeit, dass ich mir Gedanken über den weiteren Verlauf für Aktien ab 2023 mache. Nach einem turbulenten Jahr 2022 werden nun die Weichen gestellt. Alles hängt von der US-Notenbank und der Reaktion der Wirtschaft ab. Welche Optionen es für Aktien nun also gibt, bespreche ich mit interessanten Daten und Fakten unterlegt, in dieser Ausgabe. ► NEU: Meine exklusive Vermögens-Strategie – https://www.bestvestor.de/video/hell-investiert/ ► Hol Dir meinen Report – 100% Gratis: https://www.hell-investiert.de/ ► Meine Telegram-Gruppe findest Du hier: https://t.me/hell_invest_club ► Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/hellinvestiert Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen! Die verwendete Musik wurde unter www.audiojungle.net lizensiert. Urheber: MusiCube. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Cinema Strikes Back
#215 Was ist dieses Jahr alles passiert? | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 96:49


2022 sind viele großartige Filme und Serien gestartet und es ist viel passiert: Will Smith schlug Chris Rock auf der Bühne vor laufenden Kameras, Bruce Willis kündigte seinen Rücktritt an und etliche Filmpreise wurden verliehen. Heute gehen wir Monat für Monat durch das Jahr und präsentieren euch alles, was 2022 so passiert ist! Damit ein herzliches Willkommen zu einer neuen Folge unseres Podcasts mit Jonas, Alper und Marius hier auf CINEMA STRIKES BACK! Podcast zum Anhören: Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss Podcast Timestamps: 00:00:00 - Anmoderation 00:07:18 - Januar 00:07:20 - Stress mit Uwe Boll 00:15:20 - Licorice Pizza 00:17:05 - Golden Globes Verleihung 00:18:58 - Bestes CSB Video Januar 00:21:01 - Februar 00:21:07 - The Book of Boba Fett Staffel 1 00:22:30 - King Richard 00:25:56 - Bestes CSB Video Februar 00:26:33 - März 00:26:35 - The Batman & Morbius 00:28:27 - Bruce Willis veröffentlicht Aphasie-Diagnose 00:29:56 - Casting-Call bei CSB 00:31:03 - Oscar Verleihung 00:35:41 - Bestes CSB Video März 00:36:17 - April 00:36:22 - Everything Everywhere All at Once 00:36:37 - Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse 00:36:49 - Bestes CSB Video April 00:37:12 - Ezra Miller 00:38:29 - Mai 00:38:36 - Doctor Strange in the Multiverse of Madness 00:40:53 - Top Gun: Maverick 00:42:56 - Obi-Wan Kenobi Staffel 1 00:44:29 - Stranger Things Staffel 4 00:45:09 - Rian Johnsons Star Wars Trilogie 00:46:30 - Filmfestspiele von Cannes 00:47:22 - Beste CSB Videos Mai 00:48:29 - Juni 00:48:32 - Barbie Setfotos 00:49:08 - The Boys Staffel 3 00:49:46 - Der Herr der Ringe: Der Krieg der Rohirrim 00:50:29 - Beste CSB Videos Juni 00:51:03 - Juli 00:51:44 - Thor: Love and Thunder 00:52:29 - Lenny und Xenia bei CSB 00:52:40 - Neue Streaming-Abos mit Werbung 00:53:30 - Drei Filmemacher wurden im Iran verhaftet 00:54:34 - FEHD mit Yves und Marco 00:55:18 - August 00:55:27 - Nope & Bullet Train 00:56:00 - Batgirl Film wurde eingestampft & James Gunn wird CEO von DC Studios 00:56:55 - Disney+ nimmt Avatar aus dem Programm 00:58:12 - House of the Dragon Staffel 1 00:58:34 - Beste CSB Videos August 00:59:26 - September 00:59:31 - Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Staffel 1 01:00:18 - Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer 01:00:53 - Cyberpunk: Edgerunners 01:03:02 - Filmfestspiele von Venedig 01:04:50 - Don't Worry Darling 01:07:28 - James Earl Jones geht in Rente 01:08:02 - Arielle Realverfilmung 01:09:56 - Andor Staffel 1 01:11:37 - Beste CSB Videos September 01:12:05 - Oktober 01:12:06 - Black Adam 01:14:21 - Smile & lästige Kinobesucher 01:15:30 - Super Mario Bros. Trailer 01:16:36 - Bestes CSB Video Oktober 01:17:03 - November 01:17:08 - Black Panther: Wakanda Forever 01:17:45 - Im Westen nichts neues 01:18:12 - 1899 Staffel 1 01:18:39 - Bones and All 01:19:25 - Guillermo Del Toros Pinocchio 01:22:52 - Glass Onion: A Knives Out Mystery 01:23:25 - Henry Cavill hört auf bei The Witcher 01:24:27 - Beste CSB Videos November 01:25:34 - Dezember 01:25:36 - Avatar: The Way of Water 01:27:16 - Mike Flanagan inszeniert "Der dunkle Turm" Serie 01:31:08 - DCEU soll umgekrempelt werden 01:32:29 - Joker 2 Dreharbeiten haben begonnen 01:32:48 - Beste CSB Videos Dezember 01:36:22 - Abmoderation #film #podcast Moderation: Jonas Ressel, Marius Stolz, Alper Turfan Kamera & Ton: Laura Lang Redaktion: Alper Turfan Schnitt: Patrik Hochnadel Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum