Podcasts about krankheit

  • 3,173PODCASTS
  • 9,176EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 4DAILY NEW EPISODES
  • Sep 28, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about krankheit

Show all podcasts related to krankheit

Latest podcast episodes about krankheit

KatjaKonkret am Mimimimittwoch
099 Was Kunst mit Mindset zu tun hat

KatjaKonkret am Mimimimittwoch

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 39:30


Mit Nikolas Ingerle als Gast habe ich mir einen persönlichen Wunsch erfüllt. Denn nicht nur seine eigene Geschichte ist hörenswert, auch sein Impact auf mein Leben ist enorm…

edogs - Der Hunde Podcast
#56 Arthrose beim Hund - Alles was du wissen solltest! Gutes für die Hundegelenke mit Tina Wassing

edogs - Der Hunde Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 53:34


In dieser Folge spreche ich mit Tierärztin Tina Wassing über "Gutes für die Gelenke". Die meisten Hundehalter und Hundehalterinnen haben ihren Hund ein ganzes Hundeleben lang. Eine häufige Diagnose beim Hund im Alter ist die Arthrose. Wie man Sie erkennt, wie man diese Krankheit vorbeugen kann und wie man trotzdem ein lebenswertes Hundeleben führen kann, erfährst du in dieser Folge.

Wendepunkt Coachcast
Coachcast Folge 44 - Diagnose Akute Verkopfung - Raus Aus Dem Gedankenschungel

Wendepunkt Coachcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 40:41


Manchmal läuft es einfach. Rückwärts und dann auch noch bergab. Diese Phasen kennt jeder von uns. Es kommt alles auf einmal. Genauso haben es Anke und Insa in den vergangenen Monaten erlebt: Krankheit, plötzliche Todesfälle und dann geht auch noch mitten auf der Kreuzung das Auto kaputt und das in einer Zeit, in der wir täglich mit negativen Nachrichten aus der Welt konfrontiert werden (Krieg, Krise, Corona etc.) Die Folge: Demotivation und Orientierungslosigkeit. Wie befreien wir uns aus diesem Teufelskreis? Wie finden wir wieder zu uns zurück und schaffen es, uns selbst zu motivieren? Darüber sprechen Anke und Insa mit euch in der neuen Folge.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Mögliches neues Medikament gegen Alzheimer zeigt positive Wirkung

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 2:52


Das Mittel Lecanemab des US-Biotechkonzerns Biogen konnte in einer großen Studie mit Patient*innen im Frühstadium der Krankheit den kognitiven und funktionellen Verfall deutlich verlangsamen. Es wäre ein Fortschritt, aber noch nicht der Durchbruch beim Kampf gegen Alzheimer.

Koeniglich Verwirrt
Meine erste Massage + Geburstagsgeschenke

Koeniglich Verwirrt

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 19:53


Laurel "Chronische Nebenhöhlenentzündung" Koeniger wird in dieser Folge zum ersten Mal massiert und erzählt von seinen Geburtstagsgeschenken- trotz Krankheit! Instagram

Yogaliebe: Podcast für Yoga und Meditation
Wie eine Hashimoto-Diagnose zur Selbstentdeckung wurde: Noémi Kovács / Interview

Yogaliebe: Podcast für Yoga und Meditation

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 36:53


In einer anstrengenden Lebensphase erhielt Noémi die Diagnose Hashimoto. Und machte sich auf die Suche woher ihre Allergien und ihre Krankheit herkam. Und hat dadurch sich selbst und ihre Ernährung besser kennen gelernt. Durch eine Ernährungsumstellung hat sie die Erkrankungen reguliert und muss inzwischen keine Medikamente mehr nehmen. Hör dir im Podcast ihre berührende Geschichte an.   Noémis Links: Mailadresse: noemi.kovacs@frei-und-heil.de Instagram: https://www.instagram.com/frei_und_heil/   ************************ Ich freue mich über deine Bewertung bei Apple Podcasts, wenn du mir auf Spotify folgst und generell über jede Rückmeldung die ich von dir zu diesem Podcast bekomme. Schreib mir auf Instagram @monikamergele ************************ Wenn du dich für mein Angebot interessierst dann lass uns herausfinden ob wir zusammen arbeiten möchten. Vereinbare einen kostenlosen Termin zum unverbindlichen kennen lernen unter www.monikamergele.de ************************

Pausenbrot
Wie das Tourette-Syndrom die Sprache beeinflusst

Pausenbrot

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 13:59


Das Tourette-Syndrom - was ist das eigentlich genau? Und wie beeinflussen die Ticks das Sprechen? Salon5-Reporter Efekan hat Tourette und spricht im Podcast mit Salon5-Reporter Roni genau über diese Fragen. Es geht um den Alltag mit Tourette und darum, wie andere Menschen auf die Krankheit reagieren.

Regionaljournal Aargau Solothurn
Stellvertretung im Aargauer Grossen Rat neu möglich

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 4:45


Im Aargauer Kantonsparlament soll es keine leeren Plätze mehr geben, wenn jemand aufgrund einer Schwangerschaft, Krankheit oder Unfall längerfristig nicht an Sitzungen teilnehmen kann. In diesen Fällen kann neu eine Stellvertretung den Platz übernehmen. Dies hat das Stimmvolk gestern entschieden. Weitere Themen:  * In Olten lehnt das Stimmvolk einen Kredit für die Planung eines Grossprojekts in der Innenstadt ab. Betroffen ist das Kunstmuseum, das in ein anderes Gebäude hätte umziehen sollen. * In Neuendorf im Kanton Solothurn will die Bevölkerung die Schulanlagen nicht ausbauen. Der Kredit über 11 Millionen Franken wird an der Urne deutlich abgelehnt. * Auch die Erlinsbacher Bevölkerung sagt Nein. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Aargauer Gemeinde wehren sich gegen einen Generationenpark mit Pumptrack-Anlage für Trottinetts.

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg
Hoaxilla #304 – Mercritis

Hoaxilla - Der skeptische Podcast aus Hamburg

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 58:09


Was verbirgt sich hinter der merkwürdigen Krankheit „Mercritis“? Wurden in den 50er Jahren Frauen in Mississippi zu rasenden Monstern und töteten wahllos Männer? Wurde dieser Aufruhr wirklich von der US-Regierung vertuscht und wann trat die Krankheit das erste Mal auf? In den 50er Jahren in Europa oder doch eventuell schon 1412? Wir haben uns auf die spannende Suche nach Quellen begeben. Wie man uns unterstützen kann, könnt ihr hier nachlesen. Zum HOAXILLA Merchandise geht es hier.

Regionaljournal Aargau Solothurn
Aargauer Parlamentarier können sich künftig vertreten lassen

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 20:12


Bei Mutterschaft, Unfall oder Krankheit können Politikerinnen und Politiker künftig Stellvertretungen einsetzen. 64.4 Prozent der Aargauer Stimmbevölkerung stimmte für die neue Regelung. Damit soll im Aargau vor allem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen verbessert werden.  Weitere Themen in der Sendung:  * Kein neues Kunstmuseum in Olten: Die Oltner Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben einen Projektierungskredit über 2.5 Millionen Franken abgelehnt. Das Museum hätte ins Nachbargebäude umziehen sollen. Dieses wäre saniert und mit einem Anbau ergänzt worden.  * Keine Parkuhren in Lengnau: Das Parkierungsreglement wurde von der Stimmbevölkerung deutlich bachab geschickt. Damit bleiben die Parkplätze im Dorfzentrum weiterhin blaue Zonen.  * Titelverteidigung: Nach der Goldmedaille an den letzten Schweizer Meisterschaft im Team, war der Druck für die Aargauer Kunstturner an diesem Wochenende gross. Doch sie haben die Nerven bewahrt. 

hr2 Morgenfeier
Draußen vor der Tür

hr2 Morgenfeier

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 24:48


Ein gemütliches, warmes Haus, teure Kleider, gutes Essen. Doch vor der Tür: Armut, Krankheit und Hunger. Um diese Gegensätze geht es im heutigen Sonntagsevangelium, das die Geschichte von einem namenlosen Reichen und dem armen, kranken Lazarus erzählt. Warum sich der Blick vor die eigene Haustür lohnt - und wieso er sogar aus christlicher Sicht zwingend notwendig ist: Darüber spricht Paul Lang, Schulseelsorger und Diakon aus Amöneburg, in seiner Morgenfeier.

Female Flow
#56 Flow Talk mit Sonja Enste - über die Krankheit ME/CFS

Female Flow

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 69:27


In der heutigen Folge spreche ich mit meiner Gästin Sonja Enste über die Krankheit ME/CFS.   Wir haben darüber gesprochen, Was genau sich hinter der Krankheit ME/CFS verteckt; Wie sich sich die Krankheit äußert; Welchen Zusammenhang es zu Long Covid gibt; Wie der aktuelle Stand der Forschung ist und was Sonja dies bezüglich Hoffnung gibt; Was wir als Gesellschaft konkret hinsichtlich ME/CFS machen bzw. was wir im Umgang mit Menschen, die an ME/CSF erkrankt sind, beachten sollten.   Informationen zu Sonja Enste:Sonjas Webseite: https://www.sonja-enste.de/Sonja auf Instagram: @Sonja.Enste   Informationen zu ME/CFS Deutsche Gesellschaft für ME/CFS: https://www.mecfs.de/ Long Covid Deutschland: https://longcoviddeutschland.org/ Arte Dokumentation: "Die rätselhafte Erkrankung - Leben mit ME/CFS" (2021) (https://www.arte.tv/de/videos/096283-000-A/die-raetselhafte-krankheit-leben-mit-me-cfs/)   "ReRoot & ReSource" Online-Kurs - ab 03.10.22 https://svenjatasler.com/reroot-and-resource/   Online-Ausbildung zum Breathwork- & Atem-Coach - ab 04.11.22: https://svenjatasler.com/breathwork-ausbildung   Mehr über mich und meine Arbeit erfährst du auf meiner Webseite https://svenjatasler.com und Instagram @svenja_breatheandflow.   Danke für deine Zeit und deine Aufmerksamkeit! Deine Svenja

Sternstunde Religion
Muhō Nölke – Besser sterben mit Zen?

Sternstunde Religion

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 58:27


Sterben müssen wir alle. Deshalb sei es nie zu früh, sich mit dem Tod zu befassen, sagt Muhō Nölke. Aufgewachsen in einem christlichen Elternhaus in der BRD, stellt sich Nölke früh die Sinnfrage und entdeckt als Jugendlicher den Zen-Buddhismus. Ein Gespräch mit dem Zenmeister und Autor. Viele Menschen fürchten sich vor Krankheit, Alter und Tod. Muhō Nölke kann dies nachvollziehen. Als Siebenjähriger verliert er seine Mutter, eine Erfahrung, die ihn zutiefst prägt und ihn schliesslich die Lebensfreude kostet. Als Jugendlicher entdeckt er aber den Zen-Buddhismus, studiert danach Japanologie und Philosophie und reist mit 22 zum ersten Mal nach Japan, in ein Land, das sich Fremden gegenüber sehr verschlossen zeigt. Doch Muhō Nölke kehrt wieder zurück, lebt in einem buddhistischen Kloster, wird als Mönch ordiniert und schliesslich von seinem Lehrer als Zenmeister ernannt. 2002 wird er gar zum Abt eines Zen-Klosters in den japanischen Bergen berufen. Olivia Röllin spricht mit Muhō Nölke über die vergebliche Suche nach Glück, warum es auf der Welt nicht um uns selbst geht und wie uns das Loslassen in jeder Lebenslage auf den Tod vorbereitet.

Familienbande
In memoriam. Der Drache erwacht zum Leben

Familienbande

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 41:36


Liebe Community, viele von euch haben es in den letzten Wochen mitbekommen, dass unsere Themen im Zeitverlauf gesetzter und unsere Episoden insgesamt etwas ruhiger geworden sind. Dies hat einen einfachen Hintergrund, dass Franca nicht mehr so gut bei Stimme war, da sie mit ihrer Krankheit gerungen hat. Leider hat uns Anfang September das Schicksal, viel schneller als wir es im schlimmsten Albtraum vorstellen konnten, ereilt. Unser Familienbande besteht nur noch aus drei Männern, die in tiefster Trauer um Mama und Frau gerade versuchen, den Lebensmut nicht zu verlieren. Diese und die kommenden Episoden sind fast wie ein Ruf aus dem Jenseits. Franca hat sich aber gewünscht, dass ich diese noch online stelle. Ihr seid in dieser Episode dabei, wie Franca mir eine ganz persönliche Erinnerung an sie unter die Haut bringt. Die Fortsetzung mit Weinglas und -flasche hat uns das Schicksal leider verwehrt. In tiefer Trauer Jan

Brotherhood
Episode 186: Ist Rauchen noch zeitgemäß?

Brotherhood

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 57:28


Johanns Stimme ist gerade wieder da und schon geht's wieder los mit Themen wie Geburtstage, die Trauerfeier der Queen und das passive Rauchen.

Lipödem-Talk
Lipödem - Ein Leben ohne OP

Lipödem-Talk

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 46:59


Daniela Fleischmann, die Autorin und selbst Lipödem-Patientin, berichtet über ihre Diagnose, ihren Weg und wie es dazu kam, dass es inzwischen zwei Bücher zum Thema Lipödem gibt. Im ersten Buch „Das Lipödem Buch“ geht es hauptsächlich um das Krankheitsbild Lipödem und was die Diagnose für viele Frauen bedeutet. Es geht um Fakten und Mythen der Krankheit. Ein großer Beitrag zum Thema Recht, Gesetz und Steuern sind im Buch zu finden und natürlich auch welche operativen Wege beim Lipödem möglich sind. Im zweiten und ganz aktuellen Buch „Lipödem - Ein Leben ohne OP“ geht es vielmehr um Motivation und Aufklärung. Es soll quasi eine Art Leitfaden für alle sein, die keine Liposuktion anstreben oder noch nicht. Tolle Tipps und Erfahrungen von Ärzten und Betroffenen machen Mut, ein Leben mit Lipödem auch ohne OP meistern zu können. Daniela spricht im Interview offen über ihre Entscheidung zur Liposuktion und auch, wie es ihr jetzt nach den ganzen Operationen geht. Wir sprechen über Mindset, über Stress, über verschiedene Ernährungsformen und andere Helferchen im Alltag. Ich bin sehr dankbar, dass es diese beiden Bücher gibt und dass einige Frauen, die im Buch erwähnt werden, schon weitaus vorher ein Teil meines Coaching waren bzw. sind und so für viele Frauen, die zu mir kommen und meine Unterstützung annehme, schon eine Art Vertrautheit besteht in den Kursen, die sie geben. Wenn du Daniela folgen möchtest, dann kannst du das gerne über Facebook tun: https://www.facebook.com/daniela.fleischmann.129 oder du folgst ihr bei Instagram: dani_lipoedem_buch

MAZZ AB! - Vollbart nachgefragt
Burak über die Stärke im Kampf gegen Mukoviszidose

MAZZ AB! - Vollbart nachgefragt

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 61:36


Burak ist ein Kämpfer - Er ist an Mukoviszidose erkrankt und ist im Alltag auf Sauerstoff, Inhalation und regelmäßige Physiotherapie angewiesen. Sein älterer Bruder Yilmaz hat diese Krankheit leider nicht überlebt. Auch den Vater hat Buraks Familie früh verloren. Sowas muss eine Familie erstmal verkraften. Aber im Wort 'verkraften' steckt das Wort 'Kraft' und die bringt Burak auf: mit Witz, Charme und absoluter Direktheit, sorgt er auf Social Media für mehr Aufmerksamkeit. Denn er sagt, es lohnt sich mit Mukoviszidose zu kämpfen, darüber aufzuklären und dafür zu sorgen, dass jeder den Tag der seltenen Erkrankung kennt. Wisst ihr was am 28.02. jedes jähr ist? MAZZ AB mit Burak.

DESITALK Podcast
INTERVIEW: Alleinerziehende Mutter PART 1/2 Yvonne

DESITALK Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 36:41


In dieser 2-teiligen Podcast reihe, habe ich 2 Frauen interviewt, die für sich die Entscheidung trafen, den weg als alleinerziehende Mutter zu gehen. Im ersten und heutigen Interview habe ich Yvonne zu gast, die aus der Sicht eines „nicht Desi“ berichtet und selbst als Life Coach tätig ist. Im 2ten Interview (coming soon) durfte ich Naila, einer alleinerziehende Power Desi Mama, sprechen die nicht nur liebevoll ihre 2 Kinder erzieht sondern auch mit einer Krankheit zu kämpfen hat….Multiple Sklerose. Wie diese Frauen, trotz der harten und schweren Lebensphasen ihr Leben unter Kontrolle gebracht haben, das erfahrt ihr hier. ▬▬▬▬ Yvonne ▬▬▬▬

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen
Mental fit - Diese Tipps helfen, Alzheimer vorzubeugen

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 12:02


Alzheimer betrifft allein deutschlandweit Millionen Menschen. Warum wissen Forschende noch immer nicht genau, wie die Krankheit im Gehirn abläuft? Und welche Tipps helfen wirklich, um ihr vorzubeugen? Wir klären außerdem, ob Menschen an einem gebrochenen Herzen sterben können. "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der neue Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Elisabeth Krafft Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

B_redet
Wenn man Farben schmeckt, Zahlen im Kopf bunt sieht & Töne spüren kann, dann ist man ein Synästhetiker.

B_redet

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 18:43


Kleine Frage zu Beginn: Wenn Du Dir die Zahl "Acht" im Kopf jetzt direkt vorstellst, wie sieht das aus? Steht da vielleicht nur die Zahl irgendwo? Ist die vielleicht bunt? Oder, kannst du die Zahl vielleicht sogar schmecken? Was kurios klingt, ist für viele Menschen in unserer Gesellschaft aber normal. Denn sie nehmen Zahlen, Wörter, Töne & andere Eindrücke völlig anders wahr, als wir. Dann spricht man von Synästhetik. Meine heutige Gästin kann nämlich genau das, sich Zahlen und Wochentage anders vorstellen, als die meisten von uns. Wie genau und ab welchem Zeitpunkt sie gemerkt hat, dass sie etwas Besonderes kann, dass und vieles Andere klären wir in dieser Folge. Es gibt also eine Menge zu "B reden"...

Die Diagnose
Rätselhafter Gewichtsverlust

Die Diagnose

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 23:37


Eine Frau verliert ungewollt an Gewicht und wird immer schwächer – alle Therapieversuche helfen nicht. Schließlich finden die Ärzt:innen den Grund für ihre Erkrankung: eine seltene Krankheit. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Interviews - Deutschlandfunk
Angepasste Corona-Impfstoffe - Virologin Protzer: "Der Schrecken der Pandemie ist vorbei"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 9:57


Für Unter-60-Jährige sei die Datenlage für eine vierte Impfung mit den neuen Omikron-Impfstoffen noch nicht ausreichend, sagte die Virologin Ulrike Protzer im Dlf. Durch die hohe Impfbereitschaft habe die Krankheit aber ihren ganz großen Schrecken verloren.Heckmann, Dirk-OliverDirekter Link zur Audiodatei

hr-iNFO Kultur
Der Tag, der mein Leben veränderte

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 25:11


Der Journalist und Autor Tim Pröse liebt Begegnungen mit besonderen Menschen. Und er schreibt über sie. Über die "Jahrhundertzeugen", die "letzten Helden gegen Hitler", über die "Samstagabendhelden" der Fernsehgeschichte, in außergewöhnlichen Biografien über Mario Adorf, Dieter Hallervorden und Jan Fedder oder über einen der letzten Überlebenden von Stalingrad. In seinem neuen Buch "Der Tag, der mein Leben veränderte" erzählt er in 15 Geschichten von Menschen, die, so der Untertitel, "aus tiefster Krise zu sich selbst fanden". Nach einem Suizidversuch, nach einem Anschlag, nach schwerer psychischer Krankheit oder traumatisierenden Erfahrungen als Soldatin. Dagmar Fulle spricht mit Tim Pröse über die Frage, was solche Geschichten uns geben können und warum sie unbedingt erzählt werden müssen.

Klassik aktuell
"Resonare" – Musik und Demenz

Klassik aktuell

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 3:47


Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Für Betroffene wie Angehörige bringt die Krankheit enorme Belastungen und Ängste mit sich. Das Projekt "Resonare" der Komischen Oper Berlin nimmt die Angehörigen ganz besonders in den Blick. Eva Blaskewitz hat mit der Projektleiterin Anne-Kathrin Ostrop gesprochen.

SRS Podcast
Du bist genug

SRS Podcast

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 5:01


Ich habe mir auch überlegt, wie es wäre, wenn ich gar nichts mehr zu geben hätte. Wenn ich z.B. durch Krankheit nicht mehr fähig wäre, Wertvolles für andere zu leisten. Was wäre dann? Wäre ich dann ungenügend, wertlos? Bestimmt hätte ich mit diesen Gedanken und Gefühlen zu kämpfen. Als ich mit Gott darüber gesprochen habe, war mir, als würde er mir in meiner Schwachheit die Königskrone aufsetzen und sagen: „Du bist genug!“ Eine Sportandacht von Andrea Schieweck SRS Bibelschulen und Netzwerke

KatjaKonkret am Mimimimittwoch
098 Die Energie des Ichs

KatjaKonkret am Mimimimittwoch

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 12:17


Vor ein paar Monaten habe ich meinen Beruf an den Nagel gehängt. Seitdem ich meinen Impulsen folge, fließt die Energie.

hr-iNFO Aktuell
Alzheimer: Wie umgehen mit der Veränderung?

hr-iNFO Aktuell

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 5:16


Immer mehr Menschen erkranken an Alzheimer. Die Zahl der Klinikbehandlungen und Todesfälle hat sich in den vergangen 20 Jahren verdoppelt und die Tendenz ist steigend. Ellen Nickel ist Psychologin und betreut am Alzheimertelefon Betroffene. Sie weiß, warum die Krankheit immer häufiger diagnostiziert wird, wie man sie erkennt und wie man mit Erkrankten umgehen kann.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Welt-Alzheimertag – Welche Fortschritte gibt es in der Forschung?

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 3:39


In den letzten 20 Jahren hat sich die Zahl der Alzheimer-Neuerkrankungen verdoppelt. Dieser Anstieg führt aber auch dazu, dass immer mehr daran geforscht wird, die Krankheit möglichst früh zu erkennen und möglichst gut zu behandeln.

Radio München
Mediensucht - nicht nur bei Kindern und Jugendlichen auf dem Vormarsch

Radio München

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 12:24


Smombie – das Kofferwort aus den Begriffen „Smartphone“ und „Zombie“ – wurde 2015 zum Jugendwort des Jahres in Deutschland gewählt. Damit sind Menschen gemeint, die sich so stark von ihrem Smartphone ablenken lassen, dass sie ihre Umgebung kaum noch wahrnehmen. Wir treffen Smombies in U-Bahnen, in Warteschlangen und in Arztpraxen. Und, Hand auf's Herz: Greifen wir nicht auch als erstes oder zweites zum Handy, wenn wir morgens aufwachen? Dabei ist das Smartphone nur ein Mittel zum Zweck – wir konsumieren darüber hauptsächlich Medien, darunter Nachrichtenseiten, Social Media und Streaming-Plattformen. Aber auch Gaming ist für viele Nutzer ein gängiger Zeitvertreib. Alles schön und gut, solange es nicht in einer Abhängigkeit mündet. Das pathologische, also krankhafte Medien-Nutzungsverhalten bei Kindern und Jugendlichen nahm allerdings einer Studie der DAK und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zufolge zugenommen. Mediensucht wird seit Anfang 2022 auch offiziell als Krankheit anerkannt. Der Gräfelfinger Christoph Hirte musste sich eines Tages eingestehen: „Wir haben unseren Sohn an das Internet verloren.“ Aus dieser bitteren Erfahrung gründete er im Jahre 2008 den Selbsthilfeverein „Aktiv gegen Mediensucht“ in München. Franziska von Lehel sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden des Vereins: Ronald Stolz.

Forever Young - Der Gesundheitspodcast
#152 - Der Weg zum innersten Kern der Wahrheit. Mit dem Philosophen Dr. Gerhard Hofweber

Forever Young - Der Gesundheitspodcast

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 62:22


Das echte philosophische Leben wird von dem Grundgedanken geleitet, dass Wahrheit und Liebe im Zentrum des Lebens stehen müssen. Nur so ist ein erfülltes Leben möglich. Wahrheit wird dabei oft als kosmische Ordnung verstanden, die in jedem Teil des Universums vorhanden ist. Weil diese Ordnung existiert, ist es möglich sie zu erkennen, in Gesetzen auszudrücken und ihr gemäß zu leben. Wenn wir unser Leben danach ausrichten, lernen wir eine neue, ganz tiefe Dimension kennen, die einen viel höheren Erfüllungsgrad für unser Leben eröffnet. Falls wir umgekehrt nicht gemäß dieser Ordnung leben, kommt es zu Krisen, Problemen, Krankheit und Unglück. Das Leben wird dann nicht mehr als Geschenk erfahren, das gelebt werden darf, sondern als Last, die überstanden werden muss. Um diese Last zu verhindern, habe ich heute Dr. Gerhard Hofweber eingeladen. Er hat an der LMU München Philosophie, Germanistik und Logik und Wissenschaftstheorie studiert. 2002 gründete er das Dr. Hofweber Institut für Philosophie und Wirtschaft und heute erklärt er uns den Kern der Wahrheit. https://gerhardhofweber.de/gerhard-hofweber/ https://philosophenvilla.com https://gerhardhofweber.de/manifest-buecher/ https://www.lanserhof.com Herzlich Willkommen beim Lanserhof - Gesundheitspodcast „Forever Young“. Jeden Donnerstag trifft unser Host Nils Behrens unterschiedlichste Expert*innen und stellt Ihnen Fragen rund um das Thema „Living well for longer“. Unsere Themengebiete sind Medizin & Longevity, Sport & Bewegung, Ernährung & Supplements, Beauty & Skincare, Mindfulness & Psychologie. Wir suchen Antworten auf die Fragen „Was macht ein gesundes Leben aus?“ oder „Was kann ich dafür tun, möglichst lange fit zu bleiben?“ und vielleicht lässt sich mit diesem Wissen am Ende ja sogar ein längeres Leben führen. Bei Fragen rund um den Podcast stehen wir Euch gerne unter der E-Mail Adresse: podcast@lanserhof.com zur Verfügung. Hinterlasst uns doch gerne eine Bewertung und Rezension bei Apple Podcasts. Vielen Dank! @lanserhof @lansmedicum

Gesundheit der Zukunft
Mama, ich möchte das linke Bein amputieren!

Gesundheit der Zukunft

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 0:24


Peter Brugger, Neuropsychologe und Professor für Verhaltensneurologie und Neuropsychiatrie an der Universität Zürich, spricht mit Frank Baumann über Body Integrity Dysphoria (BID). Warum wünschen sich gesunde Menschen eine Beinamputation oder Blindheit? Gibt es ein Recht auf Behinderungen? Welche Rolle spielte der Forschungsstandort Zürich bei der Anerkennung von BID als Krankheit? Was hat die Dicke der Hirnrinde damit zu tun? Und gibt es eine funktionierende Therapie?

Lebenswege Podcast
#97: Petra Stössel: Meine eigene Geschichte hat mich zur Mutkomplizin gemacht

Lebenswege Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 41:44


Diesmal ist Mutkomplizin und Trauerbegleiterin Petra Stössel zu Gast. Sie wurde 2 Mal im Leben zum Sterben nach Hause geschickt, was man ihr durch ihre fröhliche und humorvolle Art nicht anmerkt. Wir sprechen darüber wie sie zur Mutkomplizin wurde, über Trauer und Opferhaltung und was für sie ein erfülltes Leben ist. Mehr über Petra erfährt ihr hier: https://www.petrastoessel.com/   Falls auch ihr eure Lebensgeschichte teilen wollt, oder Feedback geben möchtet, schreibt mir gerne unter lebenswegepodcast@gmail.com   Möglichkeit zum Austausch gibt es hier:  https://www.facebook.com/Lebenswege-Podcast-103348588053385   https://www.linkedin.com/in/andreadomenig/   https://www.instagram.com/lebenswege_podcast/   Intro:  Walk Around by Roa https://soundcloud.com/roa_music1031 Creative Commons — Attribution 3.0 Unported — CC BY 3.0 Free Download / Stream: https://bit.ly/walk-around-roa Music promoted by Audio Library https://youtu.be/BimtUhUirnw    

MWH Podcasts
Gebetsmuedigkeit – eine gefaehrliche Krankheit

MWH Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 14:59


Als ich vor einiger Zeit hier im Missionswerk Unterlagen durchblätterte, fiel mir zufällig ein altes, vergilbtes Lesezeichen aus der Zeit von Werner Heukelbach in die Hände. Auf der Vorderseite stand in großen Lettern das wunderbare Verheißungswort aus Jesaja 50,7: „Aber der Herr hilft mir!“ Und auf der Rückseite steht geschrieben: „Umseitiges Wort gilt Dir, ja, [...]

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah
Der "Operndirektor" Hugo Wolf

Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 8:54


Es sind hauptsächlich Klavierlieder, die wir mit dem Namen Hugo Wolf verbinden. Dabei hatte Wolf ein anderes Feld, auf dem er sich viel lieber bewiesen hätte: die Oper. Was ihm freilich nicht recht gelungen ist. An diesem Scheitern ist Wolf schließlich auch zerbrochen. Vor allem war es aber auch eine Krankheit, die ihn in den Wahnsinn getrieben hat...