Podcasts about augenblick

  • 954PODCASTS
  • 2,314EPISODES
  • 21mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 8, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about augenblick

Show all podcasts related to augenblick

Latest podcast episodes about augenblick

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 08.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 1:46


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Sonntag spricht Christine Herzog, katholisch und aus Weimar, über Sternsinger.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 07.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 1:59


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Freitag spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über Flucht.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 06.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 1:53


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Freitag spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über den Dreikönigstag.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 05.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 2:01


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Donnerstag spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über das Lächeln der Mona Lisa.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 04.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 1:53


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Mittwoch spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über die Militärische Sprache.

Ohrenweide
Augen- und Ohrenweide - von Peter Völker

Ohrenweide

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 2:05


MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 03.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 2:05


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Dienstag spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über die Dummheit.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 02.01.2023

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 1:58


Täglich hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Montag spricht Ralf-Uwe Beck aus Eisenach über offene Augen, sich kümmern und aufrechtes Handeln.

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH
316 - 365 Ein Kurs in Wundern EKIW | mit Gottfried Sumser

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 24:27


Die letzte Lektion des Jahres! Aber sicherlich nicht, unser letzter heiliger Augenblick. Wenn das neue Jahr näher rückt, lasse ich mich ganz auf diese Worte ein: Dieses heilige Jahr möchte ich dir geben. Ich fühle die Worte in mir schwingen und bin dankbar für unsere gemeinsame Reise, die im Herzen Gottes endet. DANKE. Du fühlst dich angesprochen und möchtest noch mehr erfahren? Dann schau gerne auf meiner Website vorbei. Dort findest du alle anstehenden Termine: https://www.gottfriedsumser.com Wertschätzung https://gottfriedsumser.com/wertschaetzung Dein Einladungslink für Telegram. Diese App ist für Android sowie für iOS verfügbar. Hier kannst du tägliche Lektionen anhören und viele inspirierende Impulse empfangen. https://t.me/joinchat/AAAAAE7xQ67edqq1Goh51A Quantum Shift - die kostenlose Community-Plattform: https://quantumshift.online Soundcloud: https://soundcloud.com/gottfriedsumser Spotify: https://open.spotify.com/show/7k98M4kCwr5ZBvgSFP8gql?si=6RjRI7HAQsSQchfZjsisPg&dl_branch=1&nd=1 Amazon Music: https://music.amazon.de/podcasts/1fe60f78-5246-4749-b859-0c28dd10b0ba/GOTTFRIED-SUMSER--LEBE-MAJESTTISCH Deezer: https://deezer.page.link/bpumKHezGLYTMVf28 iTunes: https://podcasts.apple.com/us/podcast/gottfried-sumser-lebe-majestätisch/id1581542180 YouTube: https://www.youtube.com/c/GottfriedSumser

zum_Kurs
Lektion 365 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ic

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 8:10


Lektion 365 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ich folgen, gewiss, dass deine Anleitung mir Frieden bringt. Andrea Hanheide 2019 Auszug aus der WhatsApp- bzw. Telegramgruppe "Wunder" Beginn der neuen Jahresgruppe am 19.9.22 Einstieg bis Mitte Oktober möglich Weitere Infos, Links und Termine zu Seminaren unter https://andreahanheide.com weitere Videos unter https://www.youtube.com/c/AndreaHanheide #AndreaHanheide, #EinKursinWundern, #Vergebung

Andrea Hanheide
Lektion 365 Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. ...

Andrea Hanheide

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 10:35


Andrea Hanheide kommentiert Lektion 365 "Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. Denn DIR möchte ich folgen, gewiss, dass DEINE Anleitung mir Frieden bringt." (EKiW im Greuthof Verlag) Weitere Infos und Termine unter www.andreahanheide.com

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 31.12.2022

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 1:57


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Donnerstag spricht Cornelia Biesecke aus Eisenach über Weiße Flächen.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Zum Tod von Benedikt XVI.: Augenblick mal am 31.12.2022

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 2:12


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Sonnabend spricht Andrea Wilke zum Tod des ehemaligen Papstes XVI.

Das war 2022! #87

"LEBEDEINABENTEUER"

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 61:36


In dieser Folge unterhalten sich die zwei Schmalspurbahn liebenden Schmierfinken über das vergangene Jahr. Just in dem Augenblick als Paul gerade anfängt alte Geschichten auszupacken, kullern dem Marcel die Tränchen. Es war einfach ein emotionales Jahr! Und mit dieser Folge endet es! Vielen Dank an alle Zuhörer für den Support! Hier kommt ihr direkt zu Wolfgangs: https://wolfgangs.de/?aff=77 Hier kommt ihr direkt zu Wolfgangs-Classic: https://wolfgangs-classic.de/ Mit dem Code "podcast10" kannst du 10% auf alle Produkte bei Wolfgangs sparen. Ihr wollt uns ein Paket schicken, was wir LIVE im Podcast aufmachen? Kein Problem, sendet es einfach an folgende Adresse: DHL Packstation 103 Postnummer 808192772 Chaausseestraße 60 16515 Oranienburg Deutschland Vielen Dank im Voraus und wir sind schon sehr gespannt drauf! =) Folgt uns auf Instagram: Paul: http://www.instagram.com/_pjadventure_ Marcel: http://www.instagram.com/marcelhistory_pictures LDA-Podcast: http://www.instagram.com/lda_podcast/ Unsere LDA-Playlist auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/1oeYsxy9MPL9yeKKI7qvsA?si=6OqNh8f4R7aWjKV--Rq7wQ

Radio München
#friedensnoten 23 - Dir wird geholfen! - Human Heart von Cold Play und We Are King

Radio München

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 6:45


Manchmal zeigt sich die verloren geglaubte Herzenswärme in den alltäglichen Situationen, dort, wo wir sie am wenigsten erwarten würden. Es gibt diese raren und kostbaren Momente, in denen fast drei Jahre Mutlosigkeit, Eigensinn und Rechthaberei dahinschmelzen. Jens Lehrich wurde kürzlich Zeuge eines solchen Moments und wurde emotional ergriffen. Aus diesem Augenblick schöpfte er seinen Beitrag für die #friedensnoten. Er wählte dazu den Titel Human heart von Chris Martin von Coldplay mit dem Duo We are King. #friedensnoten ist eine medienübergreifende Friedenskampagne, initiiert von Marcus Klöckner und Jens Fischer Rodrian.

zum_Kurs
Lektion 364 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ic

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 5:33


Lektion 364 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ich folgen, gewiss, dass deine Anleitung mir Frieden bringt. Andrea Hanheide 2019 Auszug aus der WhatsApp- bzw. Telegramgruppe "Wunder" Beginn der neuen Jahresgruppe am 19.9.22 Einstieg bis Mitte Oktober möglich Weitere Infos, Links und Termine zu Seminaren unter https://andreahanheide.com weitere Videos unter https://www.youtube.com/c/AndreaHanheide #AndreaHanheide, #EinKursinWundern, #Vergebung

Andrea Hanheide
Lektion 364 Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. ....

Andrea Hanheide

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 11:18


Andrea Hanheide kommentiert Lektion 364 "Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. Denn DIR möchte ich folgen, gewiss, dass DEINE Anleitung mir Frieden bringt. " (EKiW im Greuthof Verlag) Weitere Infos und Termine unter www.andreahanheide.com

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 30.12.2022

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 1:44


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Donnerstag spricht Cornelia Biesecke aus Eisenach über Sternsinger.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 29.12.2022

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 1:57


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Donnerstag spricht Cornelia Biesecke aus Eisenach über den Trost der Kerze.

Andrea Hanheide
Lektion 363 Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung....

Andrea Hanheide

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 10:15


Andrea Hanheide kommentiert Lektion 363 "Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. Denn DIR möchte ich folgen, gewiss, dass DEINE Anleitung mir Frieden bringt." (Kurs in Wundern im Greuthof Verlag) Weitere Infos und Termine unter www.andreahanhedie.com

Andrea Hanheide
Lektion 362 Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. ...

Andrea Hanheide

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 10:16


Andrea Hanheide kommentiert Lektion 362 "Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. Denn DIR möchte ich folgen, gewiss, dass DEINE Anleitung mir Frieden bringt. " (EKiW im Greuthof Verlag) Weitere Infos und Termine unter www.andreahanheide.com

Andrea Hanheide
Lektion 361 Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. ...

Andrea Hanheide

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 9:53


Andrea Hanheide kommentiert Lektion 361 "Diesen heiligen Augenblick möchte ich DIR geben. Hab DU die Führung. Denn DIR möchte ich folgen, gewiss, dass DEINE Anleitung mir Frieden bringt. " (EKiW im Greuthof Verlag) Weitere Infos und Termine unter www.andreahanheide.com

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH
361-365 Ein Kurs in Wundern EKIW | Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben| Gottfried Sumse

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 27:27


Damit kommen wir zu den letzten Lektionen des Jahres. Heute und für die nächsten vier Tage haben wir dieselbe Lektion, die uns die sehr einfachen Anweisungen gibt, nach denen wir den Rest unseres Lebens leben sollen. Die Absicht des Arbeitsbuchs ist es, uns dabei zu helfen, genau die Gewohnheit zu entwickeln, die in dieser Lektion dargestellt wird: jeden Augenblick dem Heiligen Geist zu geben, ihn zu bitten, die Führung zu übernehmen, uns zu verpflichten, seiner Richtung in allem zu folgen, in dem Wissen, dass er uns immer zum Frieden führt. Du fühlst dich angesprochen und möchtest noch mehr erfahren? Dann schau gerne auf meiner Website vorbei. Dort findest du alle anstehenden Termine: https://www.gottfriedsumser.com Wertschätzung https://gottfriedsumser.com/wertschaetzung Dein Einladungslink für Telegram. Diese App ist für Android sowie für iOS verfügbar. Hier kannst du tägliche Lektionen anhören und viele inspirierende Impulse empfangen. https://t.me/joinchat/AAAAAE7xQ67edqq1Goh51A Quantum Shift - die kostenlose Community-Plattform: https://quantumshift.online Soundcloud: https://soundcloud.com/gottfriedsumser Spotify: https://open.spotify.com/show/7k98M4kCwr5ZBvgSFP8gql?si=6RjRI7HAQsSQchfZjsisPg&dl_branch=1&nd=1 Amazon Music: https://music.amazon.de/podcasts/1fe60f78-5246-4749-b859-0c28dd10b0ba/GOTTFRIED-SUMSER--LEBE-MAJESTTISCH Deezer: https://deezer.page.link/bpumKHezGLYTMVf28 iTunes: https://podcasts.apple.com/us/podcast/gottfried-sumser-lebe-majestätisch/id1581542180 YouTube: https://www.youtube.com/c/GottfriedSumser

zum_Kurs
Lektion 361 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ic

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 9:09


Lektion 361 Diesen heiligen Augenblick möchte ich dir geben. Hab du die Führung. Denn dir möchte ich folgen, gewiss, dass deine Anleitung mir Frieden bringt. Andrea Hanheide 2019 Auszug aus der WhatsApp- bzw. Telegramgruppe "Wunder" Beginn der neuen Jahresgruppe am 19.9.22 Einstieg bis Mitte Oktober möglich Weitere Infos, Links und Termine zu Seminaren unter https://andreahanheide.com weitere Videos unter https://www.youtube.com/c/AndreaHanheide #AndreaHanheide, #EinKursinWundern, #Vergebung

Balancefood
#29 Podcast - Sei ein Magnet für Gutes

Balancefood

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 22:26


Hey hallo! So schön, dass du da bist, hier beim Podcast Balancefood – dein Podcast fürs Wohlgefühl und Lebensfreude. Mein Name ist Alexandra Dechant und zu allererst möchte ich dir Frohe Weihnachten wünschen. Ich wünsche dir eine kuschelige und gemütliche Zeit im Kreise deiner Lieben und dass du die Tage so erlebst, wie es dir gefällt. Da hast du nämlich so einen großen Einfluss darauf, dein Leben, jeden einzelnen Tag so zu erschaffen, wie du es dir wünschst. Und deshalb will ich in dieser Folge über die Kraft des Manifestierens sprechen. All das, was wir im Leben erleben wollen, wie ein Magnet anzuziehen, das ist Manifestieren. Und, wie gefällt dir gerade dein Leben? Ist es ok und halbwegs in Ordnung oder könnte es noch aufregender, erfüllender und besser sein? Wichtig ist hier zu begreifen, du hast es in der Hand, denn du bist der Schöpfer deines Lebens. Du manifestierst IMMER!! Nicht nur das, was du haben willst, sondern auch das andere. Du manifestierst ununterbrochen, jeden Augenblick. Deine heutige Realität hast du selbst bewirkt. Du hast sie mit deinen Gedanken, Gefühlen, Glaubenssätzen, Handlungen und deiner Energie erschaffen. Das heißt im Klartext: Du musst zu der leuchtendsten Version deiner selbst werden, wenn du dir all die wunderbaren Dinge erschaffen willst. Und genau, dabei will ich dich mit dieser Episode unterstützen und dir Impulse mitgeben. Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören.

FlowingOm
Ep64 FlowingOm - Dein Yoga-Podcast - Lichtvolle Pause für die Seele

FlowingOm

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 11:17


In einer Welt, in der die Scheuklappen unseres Alltags uns oft davon abhalten, die Wunder des Lebens wahrzunehmen und wertzuschätzen, schenkt uns eine Reise in die Achtsamkeit eine Möglichkeit, streunende Gedanken in den jetzigen Augenblick zurückzuholen. Heute, einen Tag vor Weihnachten, möchte ich dich besonders dazu einladen, dir eine lichtvolle Pause für dich selbst zu schenken – eine lichtvolle Pause für die Seele. Nimm die leuchtende Welt um dich herum wahr und erfreue dich an den vielen kleinen Kostbarkeiten des Alltags. Ich freue mich, wenn du dabei bist! Namasté, Christiane Mehr zu Christiane und zum FlowingOm findest du hier. Du möchtest dein Yoga-Wissen vertiefen und dein persönliches und berufliches Potential voll ausschöpfen? Informiere dich gerne über die FlowingOm-Yogalehrer*innenausbildung! Wenn du noch mehr über das Lebenskonzept des Ayurveda erfahren möchtest, kannst du dir auch die Ayurveda-Ausbildung für Yogalehrende ansehen.

Evangelium
Lk 1,57-66 - Gespräch mit Michaela Höhner

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 5783:20


Für Elisabet erfüllte sich die Zeit, dass sie gebären sollte, und sie brachte einen Sohn zur Welt. Ihre Nachbarn und Verwandten hörten, welch großes Erbarmen der Herr ihr erwiesen hatte, und freuten sich mit ihr. Und es geschah: Am achten Tag kamen sie zur Beschneidung des Kindes und sie wollten ihm den Namen seines Vaters Zacharias geben. Seine Mutter aber widersprach und sagte: Nein, sondern er soll Johannes heißen. Sie antworteten ihr: Es gibt doch niemanden in deiner Verwandtschaft, der so heißt. Da fragten sie seinen Vater durch Zeichen, welchen Namen das Kind haben solle. Er verlangte ein Schreibtäfelchen und schrieb darauf: Johannes ist sein Name. Und alle staunten. Im gleichen Augenblick konnte er Mund und Zunge wieder gebrauchen und er redete und pries Gott. Und alle ihre Nachbarn gerieten in Furcht und man sprach von all diesen Dingen im ganzen Bergland von Judäa. Alle, die davon hörten, nahmen es sich zu Herzen und sagten: Was wird wohl aus diesem Kind werden? Denn die Hand des Herrn war mit ihm. (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Evangelium
Lk 1,39-45 - Gespräch mit Michaela Höhner

Evangelium

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 6733:20


In jenen Tagen machte sich Maria auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa. Sie ging in das Haus des Zacharías und begrüßte Elisabet. Und es geschah: Als Elisabet den Gruß Marias hörte, hüpfte das Kind in ihrem Leib. Da wurde Elisabet vom Heiligen Geist erfüllt und rief mit lauter Stimme: Gesegnet bist du unter den Frauen und gesegnet ist die Frucht deines Leibes. Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt? Denn siehe, in dem Augenblick, als ich deinen Gruß hörte, hüpfte das Kind vor Freude in meinem Leib. Und selig, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ. (Lk 1,39-45)

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete - Räuber-Abenteuer

KiRaKa - Kinderhörspiele im WDR

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 50:11


•Kinderhörspiel, ab 5 Jahren• Dem Hotzenplotz ist schon wieder die Flucht aus dem Spritzenhaus gelungen. Wachtmeister Dimpfelmoser hatte zwar gut aufgepasst, aber leider auch die Tür offen stehen lassen und so konnte der Räuber in einem unbeobachteten Augenblick entwischen. Nun machen sich Kasperl und Seppel Gedanken, wie sie ihn wieder einfangen können und nach einem wunderlichen Traum hat Kasperl eine Idee: Sie bauen eine Mondrakete. // Von Otfried Preußler / Komposition: Thomas Hammer, Bernhard Vanecek, Roland Vanecek / Regie: Petra Feldhoff / WDR 2018 // www.wdr.de/k/kinderhoerspiel Von Otfried Preußler.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 20.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 1:53


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Dienstag spricht Ulrike Greim von der evangelischen Kirche über faire Weihnachten.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android. Am Hofe eines beliebten Königs lebten viele gelehrte Männer, die ihm als Berater dienten. Egal bei welchem Thema, es gab immer Streit zwischen den vielen „Experten“, über nichts waren sich die Fachleute einig. Die Zwistigkeiten wurden von Tag zu Tag heftiger, der Palast war erfüllt vom Gezänk und Zwist. Der König beschloss, Abhilfe zu schaffen, er überlegte sich, was er tun könnte. Eines Tages hatte er eine gute Idee. Unter seinen Ratgebern waren auch fünf Blinde, die, bedingt durch ihr Alter, das Augenlicht verloren hatten. Diese Männer ließ er vor einen Elefanten führen, sie sollten sich nur durch ihren Tastsinn einen Überblick verschaffen, und dann dem König, in Anwesenheit aller anderen Berater, berichten, um was es sich hier handelte, beschreiben, was sie dabei erfühlten. Der erste Gelehrte wurde seitlich an den Elefanten geführt, er ertastete ein Ohr, er griff um die große Fläche herum, fühlte die spröde Oberfläche. Er meinte: „Dem Geruch nach ist es ein Elefant, aber dem Gefühl nach ein grosses Blatt“. Der zweite gebildete Blinde war an der Reihe, er wurde vorne an den Elefanten gestellt, ertastete den Rüssel. Er sprach: „Ja, es riecht wie ein Elefant, aber es ist ein Arm, lang und kräftig“. Der nächste Gelehrte wurde zum Hinterteil des Tieres geleitet, er fühlte den Schwanz des Kolosses. Auch er gab den vorherigen Männern recht, "es riecht wie ein Elefant, ja, aber es fühlt sich an wie ein Seil, mit einem Pinsel am Ende“. Der vierte blinde Mann wurde an ein Bein des Elefanten geführt, er sagte: „Ja, der Geruch ist stark, aber da dies ein Rätsel des Königs ist, kann es kein Elefant sein, ich glaube, es ist eine Säule“. Dann kam der letzte der ausgewählten blinden Gelehrten an die Reihe, er wurde an den Bauch des Tieres gestellt. Auch er gab zu, dass es nach einem Elefanten riecht, er glaubte aber auch, dass der König sie „hinters Licht“ führen wollte, er meinte, es seie eine große, stachelige Fläche, und daher kein Tier. Der König fing an zu lächeln, er sprach: „Oh ihr Gelehrten, wie könnt ihr eine so einfache Sache nicht erkennen, es ist natürlich ein Elefant. Ich wollte euch aber zeigen, dass es oft anders ist, als es zuerst scheint, nichts ist wirklich einfach, jeder Sachverhalt hat seine Schwierigkeiten, vor ihr euch in der Zukunft wieder streitet, sollt ihr euch an diesen Elefanten erinnern, an diesen Augenblick. Und ein Jeder an meinem Hofe hat gesehen, wie schwierig es ist einen Elefanten zu erkennen, zu beschreiben, ein jeder hat etwas anderes erfühlt, ertastet. Und nur weil euch ein Sinn, das Augenlicht, fehlt. Und wie ist es erst bei kleineren Dingen, bei solchen, die schwerer zu beschreiben sind, schwerer zu verstehen, kompliziert und vielschichtig"? Alle Gelehrten verstanden, was der König ihnen sagen wollte, wurde ihnen jetzt klar. Und auch warum er dieses Schauspiel inszeniert hatte, war nun offensichtlich. Das Beispiel mit dem Elefanten sollten alle Berater am Hofe nicht so schnell vergessen. Als Buddhist sollte man nicht urteilen oder werten. Blick erst auf dich, dann richte mich!- Sprichwort -

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 19.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 1:42


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Montag spricht Ulrike Greim von der evangelischen Kirche über Türen im Advent.

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit
Verantwortung für das eigene Leben übernehmen

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 66:19


Was bedeutet es die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen? Geht es darum Entscheidungen zu treffen und die Konsequenzen zu verantworten? Bedeutet es vielleicht ein Bewusstsein für die eigenen Wünsche zu entwickeln, so dass die Entscheidungen eine Antwort auf diese Bedürfnisse sind? Kann es sein, dass die Abgabe von Verantwortung an vermeintliche Experten ein weit verbreitetes Phänomen in unserer Gesellschaft ist? Wenn ja, wann lernt der Mensch anderen mehr zu vertrauen als sich selber? Welche Konsequenzen hat das für den Zustand einer Gesellschaft. Über diese Themen spreche ich mit dem Schweizer Buchautor und Prozessbegleiter Willi Maurer. Er begleitet seit 45 Jahren Menschen dabei frühkindliche Prägungen mithilfe der von ihm Gefühls- und Körperarbeit zu integrieren und so bewusster und vielleicht verantwortungsvoller durchs Leben zu gehen. Willi Maurer lebt als teilweise Selbstversorger auf einer Waldlichtung in den Tessiner Bergen und gründete dort, gemeinsam mit seiner Frau, den Begegnungsort, Done. Ich besuchte diesen Ort vor 10 Jahren das erste Mal als Teilnehmer einer Gruppe. Danach genoss ich viel Selbsterfahrung und die Ausbildung bei Willi Maurer und seit ca. 6 Jahren arbeiten wir kollegial zusammen. Der Einstieg unseres Gesprächs war meine Frage nach seiner persönlichen Lernreise zur Frage der Verantwortung für das eigene Handeln. Video zum Interview: https://blog.bastian-barucker.de/verantwortung-maurer/ Willi Maurer: http://willi-maurer.ch/ Gefühls- und Körperarbeit: https://www.gefuehls-und-koerperarbeit.de/ Willi Maurers Buch: Der erste Augenblick des Lebens: https://www.drachenverlag.de/buch/der-erste-augenblick-des-lebens.html Meine Arbeit unterstützen: https://blog.bastian-barucker.de/unterstuetzung/

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 18.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 1:52


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Sonntag spricht Ulrike Greim von der evangelischen Kirche über den Gesang von Maria und wie dieser Hoffnung geben kann.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 17.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 1:57


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über Gott kommt.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 16.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 2:07


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über Advent = Fastenzeit.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 15.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 2:03


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über "Auf dem Weg zu dir".

Netcoo Next Economy Show
Netcoo Next Economy Show #112 „Du kannst immer nur deinen Weg gehen!“

Netcoo Next Economy Show

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 50:19


Jürgen Daenecke ist seit über 30 Jahren selbständig. Geplant war das nicht. Der heute 60-jährige Jürgen ist, wie er selbst sagt, sehr behütet aufgewachsen. Als Sohn eines Beamten, der schon früh versuchte seinen Sohn mit Planung und Zielsetzung zu erziehen, spürte er, dass dies nicht das ist was er möchte. Nach der Schule ging es zunächst zur Bundeswehr. Im Anschluss daran begann er eine kaufmännische Ausbildung in einer Druckerei. Durch ein Telefonat, fand er den Weg in die Selbständigkeit, was so nie geplant war. „Ich weiß nicht was mich da geritten hatte, aber es fühlte sich in dem Augenblick richtig an“, sagt er mit einem Lachen. Während der ganzen Jahre hatte Jürgen dann auch immer wieder Kontakt mit Direktvertrieb und Network Marketing. Einer seiner Leitsätze: „Ich hab mich immer vom Leben führen lassen.“ So war er selbst auf Tupper-Partys, hat Tür zu Tür Geschäft versucht und vieles mehr. Aber wie kommt es dann, dass jemand der ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut und über 30 Jahre betrieben hat, mit 60 noch einmal richtig im Network durchstartet? Das und noch viele weitere wertvolle Tipps, bekommt ihr heute in einer neuen Folge der Netcoo Next Economy Show.   Keine Folge mehr verpassen? Folgt uns auf Spotify oder Deezer.   Wenn euch gefällt was wir tun, lasst eine gute Bewertung da und abonniert unseren Kanal. Mehr Informationen über Jürgen Daenecke findest du hier: Mobil: +49 (0) 160 - 9510 5500 Email: post@juergendaeneke.de Facebook: https://www.facebook.com/Daeneke/   Sonderdrucke zum Thema: „Mehr vom Leben mit Network Marketing“ von Netcoo https://bit.ly/32iPCK3 „Ausweg aus der Krise: Network Marketing“ von Netcoo https://bit.ly/2QgQV6w  

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 14.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 2:07


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über "Schön, dass du da bist".

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 13.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 1:54


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über das Teilen.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 12.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 2:14


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Heute spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche über die Lösung von Konflikten.

MDR THÜRINGEN Augenblick mal
Augenblick mal am 11.12.22

MDR THÜRINGEN Augenblick mal

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 2:15


Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio das Wort zum Tag. Am Sonntag spricht York Schön von der evangelisch-methodistischen Kirche daürber, bereit zu sein, um Gott zu treffen.

zum_Kurs
Die Falle individueller Wahrheit. | Ein Kurs in Wundern EKIW | Brigitte Bokelmann

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 22:33


Gibt es wirklich so viele Wahrheiten wie es Menschen gibt? Jeder hat seine eigene Wahrheit? Oder gibt es so etwas wie eine einzige Wahrheit, die für uns alle gilt? Die vielleicht sogar gleichzeitig die Lösung für jeden Konflikt, jeden Schmerz und jedes Leiden darstellt? Mit den 5 Gesetzen des Chaos wird die scheinbare Trennung aufrecht erhalten: In Ein Kurs in Wundern©* erfahren wir detailliert, wie das Ego funktioniert, die Welt zu beherrschen scheint und GOTT und die Liebe zu verhindern sucht. Wir werden damit nie erfolgreich sein, doch können wir den Augenblick unseres Erwachens endlos verschieben. Wir können uns aber auch entscheiden, jetzt auf Jesus zu hören und endlich die Wahrheit der vollkommenen Liebe als einzige Wahrheit für uns anzunehmen. Textstelle aus Ein Kurs in Wundern©*: T.23.II.Absatz 1-3 Brigitte Bokelmann Lehrerin für inneren Frieden durch wahre Vergebung nach Ein Kurs in Wundern© Heil-Sein, jetzt! Praxis für inneren Frieden Beratung & Begleitung, Heilsitzung, Lichtkreis, Lichtbeten, Lagesi Morgen Meditation Webseite: https://heil-sein-jetzt.com/ Wertschätzung: https://heil-sein-jetzt.com/wertschaetzung/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCCSInpAbdlPxfnOUyD3vH4w/featured Soundcloud: https://soundcloud.app.goo.gl/YG7ZdvbhQE5mBRmCA und https://soundcloud.app.goo.gl/zn9y5F2cJT9pRyQm8 * Ein Kurs in Wundern©, Greuthof Verlag, Freiburg i.Br. https://heil-sein-jetzt.com/blog/kurs-in-wundern/was-ist-ein-kurs-in-wundern/

zum_Kurs
Die Falle der Götzen. | Ein Kurs in Wundern EKIW | Brigitte Bokelmann

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 29:32


Vom Moment an, in dem wir in diese Welt kommen, brauchen wir, suchen wir, wollen wir, fühlen wir einen gewissen Mangel in uns, der gefüllt werden will. Wir suchen in allen möglichen Arten und Weisen, diesen Mangel zu beheben. Ohne Erfolg. Tief innen drin - und sehr oft aus Angst davor beiseite geschoben - bleibt ein Gefühl, das irgendetwas nicht stimmt, das irgendetwas fehlt. Was ist das wirklich, was fehlt? Was hält das Gefühl am Laufen? Und wie kann es endgültig behoben werden? Tatsächlich gibt es letztlich nur eine Antwort darauf. Mit den 5 Gesetzen des Chaos wird das Leiden aufrecht erhalten: In Ein Kurs in Wundern©* erfahren wir detailliert, wie das Ego funktioniert, die Welt zu beherrschen scheint und unsere Erinnerung an einen GOTT, der nur Liebe ist, zu verhindern sucht. Wir werden damit nie erfolgreich sein, doch können wir den Augenblick unseres Erwachens endlos verschieben. Wir können uns aber auch entscheiden, jetzt auf Jesus zu hören, den Glauben an Trennung, Schuld und Sünde vom HEILIGEN GEIST für uns aufheben zu lassen und endlich die Wahrheit der Liebe als einzige Wahrheit für uns anzunehmen. Textstelle aus Ein Kurs in Wundern©*: T.23.II.Absatz 12 bis Ende Brigitte Bokelmann Lehrerin für inneren Frieden durch wahre Vergebung nach Ein Kurs in Wundern© Heil-Sein, jetzt! Praxis für inneren Frieden Beratung & Begleitung, Heilsitzung, Lichtkreis, Lichtbeten, Lagesi Morgen Meditation Webseite: https://heil-sein-jetzt.com/ Wertschätzung: https://heil-sein-jetzt.com/wertschaetzung/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCCSInpAbdlPxfnOUyD3vH4w/featured Soundcloud: https://soundcloud.app.goo.gl/YG7ZdvbhQE5mBRmCA und https://soundcloud.app.goo.gl/zn9y5F2cJT9pRyQm8 * Ein Kurs in Wundern©, Greuthof Verlag, Freiburg i.Br. https://heil-sein-jetzt.com/blog/kurs-in-wundern/was-ist-ein-kurs-in-wundern/

Couch-Gespräche
"Entschuldigungen, Forschungsfeld und Innerlichtheit oder: Du bist Millionär*in"

Couch-Gespräche

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 15:13


Kennst du das... Menschen entSCHULDigen sich für ... "Nichts". (Natürlich gibt es das umgedrehte Phänomen ebenso, dass sich Menschen gar nicht entschuldigen ;-)). Nichts ...damit meine ich, dass sie sich leichtfertig entschuldigen einfach dafür, dass sie gerade sind, wo sie sind, tun, was sie tun, ...sie entSCHULDigen sich für ihr "So-Sein" in diesem Augenblick. Wie wirkt das? In dieser Solo-Impulsfolge blicke ich mit dir aus unterschiedlichen Perspektiven darauf: - Was steckt hinter dieser Haltung, sich gedankenlos zu entschuldigen? - Warum schwächt das? - Woher kennen wir das Muster des "Unzulänglich fühlens"? - Wie wirkt sich dieses Verhalten auf das menschliche Miteinander aus? - Und warum bist du Millionär*in? Ganz viel Freude beim Lauschen! Diese Folge ist eine "Fortsetzung" eines herzwärts-Impulses ... der kostenfreie Gedankenbooster in deinem Email-Fach. Du kannst dich auf meiner Webseite ganz unverbindlich anmelden: www.petra-olenyi.de Die Anmeldung zu HerzensGUT 2023, das am 11. Januar 2023 stattfindet, kannst du direkt per mail an mich vornehmen: mail@petra-olenyi.de Auf meiner Webseite findest du wunderschöne neue Angebote, zahlreiche weiterführende Impulse ... mit der Anmeldung für den herzwärts-Impuls, der -immer aus der Freude- montags in dein Email Postfach flattert ... startest du gleich mit Gedanken-Wellness in die neue Woche. Anmeldung kostenfrei auf www.petra-olenyi.de Ich freue mich auf den Austausch mit DIR: Teile gerne deine Gedanken zur Folge oder auch deine Erfahrungen ... hier oder komm auch "rüber zu Instagram" in die Kommentare unter das Folgenbild. Die Angebote, um GUT und "warm" durch diese "turbulöse" Zeit zu kommen, findest du auf meiner Webseite www.petra-olenyi.de/angebote/ Einmal pro Monat wird der HerzensRaum geöffnet: Eine Begegnung am "virtuellen Lagerfeuer" über zoom. Termine und Infos findest du hier https://petra-olenyi.de/coaching/ Weitere Gedanken zu und von mir findest du - Webseite: https://www.petra-olenyi.de - Facebook:https://www.facebook.com/petra.olenyi.9/ - Instagram: https://www.instagram.com/petraolenyi/ - Pinterest: petraolenyi

Evangelium
Lk 18,35-43 - Gespräch mit Msgr. Georg Austen

Evangelium

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 9:12


Als Jesus in die Nähe von Jericho kam, saß ein Blinder an der Straße und bettelte. Er hörte, dass viele Menschen vorbeigingen, und fragte: Was hat das zu bedeuten? Man sagte ihm: Jesus von Nazaret geht vorüber. Da rief er: Jesus, Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! Die Leute, die vorausgingen, wurden ärgerlich und befahlen ihm zu schweigen. Er aber schrie noch viel lauter: Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir! Jesus blieb stehen und ließ ihn zu sich herführen. Als der Mann vor ihm stand, fragte ihn Jesus: Was soll ich dir tun? Er antwortete: Herr, ich möchte wieder sehen können. Da sagte Jesus zu ihm: Du sollst wieder sehen. Dein Glaube hat dir geholfen. Im gleichen Augenblick konnte er wieder sehen. Da pries er Gott und folgte Jesus. Und alle Leute, die das gesehen hatten, lobten Gott. (Lk 18,35-43)  (© Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen liturgischen Bücher im deutschen Sprachgebiet)

Erwachte Götter
Kaiserschnitt-Diktatur oder ursprüngliche Rhythmen?

Erwachte Götter

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 32:21


Diesmal lenkt uns der gemeinsame Geist zum Beginn des menschlichen Lebens. Zum Geburtsprozess und zum Moment der Geburt. Inzwischen hat sich hier eine Kaiserschnitt-Diktatur entwickelt. Neue Menschen kommen mit einem massiven Übergriff in die Welt. Der Weg einer natürlichen Geburt, wo der kleine Mensch auf seine Art und Weise ins irdische Leben gelangt, wird ihm damit verwehrt. Stattdessen wird kurzer Prozess gemacht, wobei ebenso die Bauchdecke und die Gebärmutter der Frau zerstört werden. Anhand dieses alles entscheidenden Moments für jedes menschliche Leben zeigt sich, dass wir den Kontakt zu natürlichen Zyklen und Rhythmen verlieren. Wir meinen, dass wir das Leben kontrollieren müssen und damit entscheiden könnten, wie es aus unserer Sicht am besten ist. Bereits die Geburt zeigt, dass es so nicht funktioniert. Auf den ersten Blick scheint es effektiv. Doch mit einer derartigen "Geburtskontrolle" beginnt der individuelle Lebensweg gleich mit weit reichenden Traumatisierungen. Und wofür … ? All das in diesem Moment aktivierte Leiden nur damit es effektiv ist ? ? ? Momentan zahlen Krankenkassen mehr für einen Kaiserschnitt, als für eine normale Geburt (insoweit eine Geburt in einer Krankenhausatmosphäre überhaupt normal sein kann). Bewusst betrachtet wird auch hier deutlich: Verkehrte (Menschen)Welt. Bereits bei unserer Geburt geht es darum, dass es möglichst effektiv und möglichst profitabel ist. Wenn ein menschliches Leben bereits so beginnt, wie soll es weitergehen … ? Alles liegt im Anfang. So beginnt das menschliche Dasein mit einer fatalen Ohnmachtserfahrung, die dem natürlichen Wesen einer Geburt komplett widerspricht. Unser Leben beginnt bereits mit der Trennung vom Ursprung. Ebenso wäre die Geburt die entscheidende Initiation, wo Frau und Mann neu zusammen wachsen können: Die Frau gibt sich der Geburt und den elementaren Kräften hin, die in diesem Moment durch sie wirken. Der Mann gibt ihr den Rückhalt, um sie gut durch diesen Prozess zu leiten. Doch wenn dieser Prozess fremdbestimmt und übergriffig abgekürzt wird, sind diese einmaligen Möglichkeiten verloren. Sie wären jedoch so wichtig, damit die man aufgrund des gemeinsamen Geburtsweges wirklich zusammen wachsen kann. In diesem Augenblick wird eine Familie geboren, die durch den profitablen Kaiserschnitt für sie wesentliche Erfahrungen einbüßt. Derart abstruse Entwicklungen finden sich in allen Bereichen unserer momentanen Gesellschaft. Übergriffigkeit, Ohnmacht und der Verlust natürlicher Rhythmen entfernen uns immer mehr vom eigenen Ursprung. Vermeintlich leben wir im Wohlstand einer modernen Gesellschaft. Selbst sehen wir uns gern als die bislang höchst entwickelte, menschliche Zivilisation auf diesem Planeten. Doch wie gut geht es den Menschen tatsächlich? Wie geht es dir selbst? Was nimmst du in deinem Umfeld und in deiner Umwelt wahr? Wir stehen unter Dauerstrom und Dauerbeschleunigung. Alles, was wir tun, muss effektiv sein. Jegliches Warten wird schnell zur Geduldsprobe. Bloß keine Langeweile. Doch Warten ist ein wesentliches Element des Lebens. Jeder natürliche Rhythmus nimmt sich die Zeit, die er braucht. Der Mensch will es beschleunigen und abkürzen und versucht es permanent. Allerdings haben diese Eingriffe immer ihren Preis. Nur weil er sich nicht sofort zeigt, wird dieser Preis nach und nach immer deutlicher. Jeder übergriffige Eingriff bedeutet diverse Kollateralschäden, die wir auf allen Ebenen unserer Gesellschaft (notdürftig) flicken. Wie lange wollen wir so weitermachen? Wie lange machst du noch mit? Somit dürfen wir neues Bewusstsein in unsere Welt zu bringen. Ein Bewusstsein, mit dem wir dem Leben gestatten, sich von Beginn an auf natürlichem Wege zu entfalten. So entwickeln sich natürliche Menschen, die ein natürliches MitEinAnder leben können. Erstaunlicherweise, ohne dass wir etwas dafür tun müssen. Also, was ist der bessere Geburtsweg für das Neue? Der beste Geburtsweg für dich, dein Leben, deine Familie?