Podcasts about Augen

  • 6,015PODCASTS
  • 14,238EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 8DAILY NEW EPISODES
  • Sep 28, 2022LATEST
Augen

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Augen

Show all podcasts related to augen

Latest podcast episodes about Augen

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Haben Sie schon den ersten Teil der Serie "Was ist Chan?" gelesen click hier finden Sie den zweiten Teil click, und den dritten Teil click und den vierte Teil click In den letzten Tagen sind wir der Frage nachgegangen, was Chan-(Zen) eigentlich ist. Eine allgemein gültige Antwort konnte sich nicht zeigen. Es stellt sich weiterhin die Frage, was Chan überhaupt ist? Eine spirituelle Weltanschauung, eine Philosophie, eine Praxis, eine Lehre, oder ein Konzept? Und egal was es ist, kann es beschrieben werden, eingeteilt in die verschiedenen Kategorien, die sich die Menschen so entworfen haben? Schon eine Definition von Chan-(Zen) ist unglaublich schwer, denn es ist eben für jeden Chan-Buddhisten etwas anderes, zum Teil völlig verschiedene Ansichten prallen dabei aufeinander. Die Entwicklung des Chan über die Jahrhunderte war alles andere als gerade, es gibt keine direkte Linie von der Gründung des Chan im Shaolin Tempel China durch Bodhidharma bis heute, zu viele Meister haben an der Suppe gekocht, zu viele Länder haben ihren Einfluss auf Riten, Sprache und Gewohnheiten genommen. Etwas zu definieren hat auch deutliche Nachteile. Die so einmal gefundene Erklärung setzt sich in den Menschen fest, gibt dabei eine Richtung vor, die der Sache nicht gerecht wird, auch nicht gerecht werden kann. In meinen Augen ist Chan zuerst einmal eine Möglichkeit, die Ängste und Nöte der Menschen zu minimieren, in guten Fällen sie sogar aufzulösen, denn nur diese spirituelle Weltsicht will an den Kern der Sache, an die Vergänglichkeit. Ohne für "die Zeit danach" dann ein Paradies zu versprechen, denn das Paradies wäre auch schon jetzt und gleich erreichbar, wenn man denn möchte. Und wenn man die nötigen Schritte angeht, wenn man sich traut. Chan erwacht in uns, so wie einst die Frage "was ist Chan?" überhaupt erst entstand. Dann erwachen wir, eines schönen Tages macht alles einen Sinn, die Fragen sind verschwunden, die vorher undenkbaren Möglichkeiten sind zum Standard geworden, die Verwirklichung der Reise auf den Spuren des Erwachten, des Erhabenen, die wurde immer einfacher. Die Antworten auf die Frage "Was ist Chan" sind unendlich, aber es wird mit der Zeit immer klarer, das Chan etwas sehr wichtiges für uns ist. So wie es für Millionen und Milliarden von Menschen vor uns schon eine Besonderheit war, so wie es in der Zukunft noch für viele Suchende etwas Einzigartiges sein wird. Wir haben eine Wahl, zwar bekommen wir vom Karma die Karten zugeteilt, wie wir sie aber ausspielen, das ist unsere Entscheidung. Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

OC|Insights
Karen Niemeyer - Veränderung ist gut

OC|Insights

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 39:23


Mein heutiger Gast ist teilweise in der Slowakei aufgewachsen, hat an der Hochschule Harz International Business Management studiert und ein Auslandssemester in Cardiff, Wales, eingeschoben. Nach verschiedenen Stationen im HR Bereich und als Beraterin ist sie heute Change Coach und Organisationsentwicklerin. Sie berät Unternehmen in Fragen Change und Transformation und öffnet durch ihre Fragen so manche Augen. Das nicht nur im 1:1 sondern auch auf Konferenzen und in Blogbeiträgen. Hierbei helfen auch ihre verschiedenen Qualifikationen und Zertifizierungen. Privat kümmert sie sich um ihre Tiere, spielt gern Piano oder tanzt selber. Und manchmal lässt sie die Kugeln beim Billard tanzen. Man nennt sie auch „Wirbelwind“ und „Sonnenschein“. Herzlich Willkommen, Karen Niemeyer.OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH ■■■ Digitale Service Manufaktur

Leben in Balance
LiB 091 - Deine Meditationsbasics

Leben in Balance

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 19:07


Hast Du schon einmal meditiert oder es versucht. Ein Einstieg in die Meditationsroutine ist nicht so leicht.  Vielleicht hast Du Dich schon einmal gefrage: Wie fange ich an oder wie meditiere ich richtig?  Das Meditation eine faszinierende Auswirkung hat, hat bereits die Wissenschaft entdeckt.  Meditation in jeder Form, kann für Dich eine wundervolle Bereicherung für den Alltag sein.  Meditation in jeder Form ist eine Bereicherung für den Alltag. Wir können noch mehr aus der Meditationspraxis ziehen, wenn wir uns vor dem Einstieg in die Praxis einige Dinge vor Augen führen. Hier einige Tipps, die Dir helfen können, einen sanften Einstieg in die Meditationspraxis zu finden.  Aber vergiss nicht, es ist Deine Meditation, so sei kreativ und achtsam und beginne liebevoll.  Ich wünsche Dir, dass Du Frieden, Ruhe und Stille findest in Deiner Zeit für Dich

Der Herr der Ringe pro Minute
Der Herr der Ringe pro Minute - Die Gefährten, Minute 131: Ein wahrer Augenöffner

Der Herr der Ringe pro Minute

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 36:26


In dieser Folge erleben wir eine der grandiosesten Sequenzen der Filmtrilogie. Dabei diskutieren Torben und Manuel ausgiebig die Frage, wie man als Zwergenvolk so etwas Großes bauen kann. Kleiner Spoiler: Wir erfahren den wahrscheinlich schlimmsten Job auf Mittelerde, der Zwergenarchitekt! Wenn ihr mit uns auf Discord weiterplaudernd wollt, könnt ihr das gerne tun. Besucht unseren Server auf: https://discord.gg/YV3FzSw2

Junkies ausm Web
Wolle Socken kaufen ?

Junkies ausm Web

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 56:05


Hallöchen ihr Lieben schön dass ihr wieder eingeschaltet habt. Eine Woche voller Erlebnissen ist wieder vorbei und wir versammeln uns wie immer, wieder an unserem Stammtisch. Oft vergessen wir, dass wir eigentlich gar nicht zu dritt an einem Tisch sitzen, sondern hunderte Kilometer uns in Wirklichkeit trennen. Wir reden gar nicht unter 6 Augen, sondern unter hunderte von Ohren. Was wir damit sagen möchten ist... DANKE, danke dass ihr uns ein Ohr schenkt.  @junkies.ausm.web     

Predigten aus dem Leipzigprojekt
Stolz // Lukas 18, 9-14 // André Meyer

Predigten aus dem Leipzigprojekt

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 48:32


In unserer neuen Predigtreihe Blick in den Spiegel werden wir uns mit den sieben sogenannten ‚Todsünden‘ beschäftigen: Neid, Faulheit, Stolz, Geiz, Völlerei, Lust, Zorn. Klingt auf den ersten Blick altmodisch, ist aber einen zweiten Blick wert. Diese sieben Laster schaffen es, sich in jeder Generation neue Verkleidungen auszudenken, um unseren Augen zu entgehen. Wir wollen tief in den Spiegel blicken und rausfinden, welche Rolle diese alten, hässlichen Gesichter heute in unserer Gesellschaft und unseren eigenen Leben spielen. Möchtest du hineinschauen? „Doch wird der Spiegel auch nicht erbetene Dinge zeigen, und diese sind oft merkwürdiger und nützlicher als jene Dinge, die zu erblicken wir uns wünschen. Was du sehen wirst, wenn du den Spiegel frei wirken lässt, kann ich nicht sagen. Denn er zeigt Dinge, die waren, und Dinge, die sind, und Dinge, die noch sein mögen, aber was er nun sieht, weiß selbst der Weiseste nicht immer. Möchtest du hineinschauen?“ – Galadriel (Herr der Ringe: Die Gefährten. Zweites Buch, Siebtes Kapitel.)

Pfarrer FritzsBox - christlich - katholisch - gut ! Predigten aus der katholischen Gemeinde Bruchsal-Michaelsberg
Ausschnitte vom Gottesdienst am 26. Sonntag im Jahreskreis C 2022 - Patrozinium Michaelsberg

Pfarrer FritzsBox - christlich - katholisch - gut ! Predigten aus der katholischen Gemeinde Bruchsal-Michaelsberg

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 41:39


Das Gleichnis vom Lazarus und dem Reichen führt uns vor Augen, dass wir nicht nur am Altar das Brot brechen und teilen sollen, sondern auch im Alltag mit den Menschen, die unser bedürfen. Wir können nicht am Altar Gemeinschaft feiern, die sich nicht im Alltag mit den Menschen, die uns da begegnen, fortsetzt.

Mit leuchtenden Augen einschlafen! Gute Nacht Geschichten von Frau UseBuse (Kinderbücher)

Frau UseBuse ist auf einer weiten Weltreise zurück kommt. Sie will einen Vulkanausbruch sehen. Aus sicherer Entfernung. Wie Frau UseBuse das wohl macht? Am Ende der Geschichte ist Frau UseBuse jedenfalls müde. Sehr müde. Und sie schläft ein. Sofort. Weitere Infos: www.geschichten-von-frau-usebuse.de Facebook: Vera E B Schönfeld oder  https://www.facebook.com/FrauUseBuse/ Instagram: Vera E.B. Schönfeld YouTube: Vera E.B. Schönfeld Podcast: Mit leuchtenden Augen einschlafen https://anchor.fm/vera-eb-schoenfeld Kontakt: v.e.b.schoenfeld@web.de Das neueste Buch zum Podcast: Mit Frau UseBuse durch das Jahr - mit leuchtenden Augen https://www.amazon.de/dp/B097XBPF6L/ref=cm_sw_r_wa_apa_glt_i_G3E96RD6MF3QRQK4EH17 Das eBuch zum Podcast: Lieblings-Gute-Nacht-Geschichten von Frau UseBuse https://www.amazon.de/Lieblings-Gute-Nacht-Geschichten-von-Frau-UseBuse-leuchtenden-ebook/dp/B08XJPVQRX/ref=mp_s_a_1_5?dchild=1&keywords=vera+e.b.schönfeld&qid=1614339491&sr=8-5 Blick ins Buch "Frau UseBuse macht alles anders. Ganz anders!": https://www.bod.de/buchshop/frau-usebuse-macht-alles-anders-vera-e-b-schoenfeld-9783751977463 Blick ins Buch "Coronavirus? Frau UseBuse weiß, was zu tun ist!" https://www.bod.de/buchshop/coronaviruso-vera-e-b-schoenfeld-9783751915588 Link zu den Geschichten von Frau UseBuse auf Amazon: https://www.amazon.de/Vera-E-B-Schönfeld/e/B01JAEY7F0/ref=dp_byline_cont_book_1 Illustration: www.stefanie-kolb.de

Die Stefans reloaded
BBQ mit Happy End???

Die Stefans reloaded

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 45:43


Stefan Kreutzer und Sebastian Schaffstein servieren "Würstchen ohne Schlafrock", garniert mit Gags, die einem die Tränen in die Augen treiben. Außerdem in der Show: "The Voice of ... Aschenbecher" und Knight Rider 2.0!

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Sie wollen sich mehr um Ihre Belange kümmern, vielleicht häufiger Aufräumen, oder den Schrank ausmisten, die Garage aufräumen, aber durch "faule" Gewohnheiten haben Sie noch nicht den richtigen Anpack gefunden? Die meisten Dinge tun wir aus Gewohnheit, wir müssen unser System erst (langsam) auf die neuen Bestandteile unseres Tagesablaufsgewöhnen. Hier ist es hilfreich, die angestrebten Ziele zu verstärken. Ich gebe wieder ein Beispiel: Sie wollen am Wochenende den Schrank aufräumen? Gut, dann werfen Sie doch einfach während der Woche alle Klamotten vor den Schrank, auf den Boden. So sehen Sie das Ziel vor Augen, Sie haben einen Anker gesetzt, immer wenn Sie das Desaster sehen wissen Sie, was am Wochenende auf dem Plan steht. Und wenn es wieder an der Zeit wäre den Schrank aufzuräumen, dann fangen Sie wieder an die Dinge auf den Boden zu werfen, Sie bauen sich die Gewohnheit auf den rechten Zeitpunkt für das Aufräumen zu einem Höhepunkt auf. Unsere Handlungen sind Gewohnheiten, die wir verbessern können, die wir umstellen sollten, wenn sie sich als "nicht mehr zeitgemäß" zeigen. Und am einfachsten geht es, wenn Sie sich eine Art von Liste Ihrer Gewohnheiten anlegen, und sich dabei dann überlegen, welche "gut" sind, welche "weg" sollten. Und dann natürlich noch die Frage an Ihr Ich, welche neuen Gewohnheiten denn klasse wären. Wollen Sie eine neue Sprache lernen? Oder etwa das Kochen verbessern? Wie könnten Sie diese Ziele als Gewohnheiten in Ihr Leben aufnehmen? Ich gebe mal ein Beispiel dazu: Sie wollen etwa Spanisch lernen. Dafür wäre es von massivem Vorteil, wenn Sie deutlich häufiger in das Spanischbuch schauen würden, welches Sie sich dafür gekauft haben. Wie könnten Sie sich daran gewöhnen, täglich darin wenigstens zu blättern? Ich würde das Buch auf die Toilette legen, alles andere "Lesematerial" dort wegräumen, und es mir zur Gewohnheit machen ohne Handy auf das stille Örtchen zu gehen. Immer wenn ich nun meine "Geschäfte" verrichte könnte ich meiner neuen Gewohnheit nachgehen, mal kurz, mal länger das Buch zur Hand nehmen, aber es zu einer Gewohnheit werden lassen. Nach einiger Zeit können Sie Spanisch, wollen wir wetten? Wichtig ist auch, sich die neuen Gewohnheiten auch "schmackhaft" zu machen, sich etwa zu belohnen, oder die Gewohnheiten mit angenehmen Dingen zu verknüpfen. Ich gebe wieder ein Beispiel: Sie freuen sich jeden Morgen auf den Kaffee, Sie sehen in diesem Getränk ein "Highlight", welches Sie gut in den Tag starten läßt? Dann verknüpfen Sie den Kaffee doch mit dem Yoga, welches Sie ja bereits durch die am Abend vorbereitete Matte in Ihr Bewußtsein geschoben haben. Aber heute gibt es den Kaffee eben erst danach, oder die zweite Tasse müssen Sie sich heute verdienen, Sie legen damit eine neue Gewohnheit fest. Der Weg ist das Ziel! Die Gewohnheiten einschärfen, die zum Menschen passen - Buddha - Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Erfüllte Sehnsucht
2.2 Vom Verfolger zum Jünger - ÜBER JUDÄA HINAUS | DAS WIRKEN DER APOSTEL - Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Erfüllte Sehnsucht

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 32:57


DAS WIRKEN DER APOSTEL mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger 2.Serie - ÜBER JUDÄA HINAUS Das Evangelium ist eine Frohbotschaft für die ganze Welt. Schon bald verbreitet sich die Kunde über den Auferstandenen über die Grenzen Israels hinaus. Der römische Hauptmann Kornelius erhält Besuch von einem Engel. Dadurch springt der Funke zu Nichtjuden über und von da an ist die Ausbreitung des Christentums trotz aller Versuche der finsteren Mächte nicht mehr zu stoppen. 2.2 Vom Verfolger zum Jünger Saulus wird Mitglied des Hohen Rats und nutzt seine neue Machtposition, um massiv gegen Christen vorzugehen. Er zieht sogar bis nach Damaskus, um dorthin geflohene Christen gefangen nach Jerusalem zu bringen. Doch vor Damaskus erscheint ihm Jesus. Erblindet und geschockt hat Saulus viel Zeit um nachzudenken. Plötzlich fällt es ihm wie Schuppen von den Augen. Aus dem gefährlichsten Verfolger der Christen wird der glühendste Nachfolger Jesu namens Paulus. Gottes Segen! Weitere Infos unter: vimeo.com/116653246

zum_Kurs
Lass mich dich mit den Augen des heiligen Geistes sehen

zum_Kurs

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 12:28


Lass mich dich mit den Augen des heiligen Geistes sehen Audio aus der Telegram-Gruppe "Die liebevollen Lehren von Jesús von Nazareth in der Bibel und #EKIW" von #HubertSchlaucher #EinKursinWundern https://t.me/hschlaucher Weitere Infos und Termine unter https://hschlaucher.com https://soundcloud.com/zum_kurs/sets/hubert-schlaucher

Sofa-Akademie
Woran du dein Herz hängst - Herzensbegegnungen

Sofa-Akademie

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 91:53


Diskursinsel vom 19. September 2022 mit Kardiologe Dr. Christian Albrecht, Prof. Dr. Melanie Köhlmoos (Goethe-Universität Frankfurt), Familientherapeutin Kerstin Miller und Tabea Müller (Goethe-Universität Frankfurt), moderiert von Dr. Eberhard Pausch (Evangelische Akademie Frankfurt). „Woran du dein Herz hängst und worauf du dich verlässest, das ist eigentlich dein Gott.“ (Martin Luther) Das Herz ist nicht irgendein Organ im menschlichen Körper. Von alters her galt es als Sitz der Seele und als Identitätszentrum des Menschen. Dafür gibt es biblische Belege – dem hat sich Luther angeschlossen, dem ist die Romantik gefolgt. Wobei die Romantik auch für eine Engführung verantwortlich war, weil sie die Metapher „Herz“ auf das Gefühlsleben der Menschen konzentrierte. Dabei steht das Herz sicherlich für mehr als eine mechanische Pumpe im Brustbereich der Säugetiere, aber auch für mehr als bloßes Gefühl. Der Dichter Antoine de Saint-Exupéry fasst es in seinem Werk „Der kleine Prinz“ in die bekannten Worte: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ Schauen wir also einmal genau auf das Herz – aus der Perspektive der Kardiologie, der Psychologie und der Theologie. Was lässt mein Herz höherschlagen, und was versteinert es? Was ist eigentlich mein Herzensanliegen, und wie finde ich das heraus? Und stimmt Luthers Satz – ist wirklich dasjenige unser Gott, an das wir „unser Herz hängen“?

#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH

Mehr als 42 km rennen am Stück – das ist ein Marathon und das ist auch der Berlin-Marathon jetzt am Sonntag. Mein Respekt für die 45 000 erwarteten Teilnehmer ist grenzenlos. Mein lieber Kollege Thorsten Wittke hat bereits 9 Mal teilgenommen – wow! Ich selbst hatte als Kind nicht viel mit Sport am Hut und hab das Laufen erst mit Mitte 40 für mich entdeckt. Ansporn war damals der AVON-Frauenlauf, überglücklich war ich, als ich die 10 km geschafft hatte und viele solcher Läufe folgten. Weiter geht mein Ehrgeiz nicht, aber das Laufen ist seither ein fester Bestandteil meines Lebens. Wer es körperlich kann, weil keine Knie- oder Rückenprobleme hindern, dem kann ich es nur empfehlen, egal in welchem Alter. Ein phantastischer Sport, gerade in diesen schlimmen Zeiten. Die Nachrichten tun weh, also loslaufen und den Kopf buchstäblich frei kriegen oder mit ganz anderen Ideen oder Gedanken füllen. Bei mir funktioniert es jedes Mal, auch wenn ich nur ein paar Runden auf dem Sportplatz drehe. Wenn Sie mitten in der Stadt wohnen, fahren Sie mit dem Rad zum nächsten Park und laufen erst dort los. Man braucht keine teure Ausrüstung, gut passende Laufschuhe und fertig. Die Strecke, die Geschwindigkeit, jede und jeder wie er mag. Neben der Seele freuen sich natürlich auch das Herz-Kreislaufsystem und die Muskulatur. Am Sonntag werde ich aber wieder nur am Straßenrand stehen, Tränen der Rührung in den Augen, weil ich mich so sehr mitfreue. Junge und alte Menschen von überallher ziehen da in einem steten Strom an uns vorüber, für jeden möchte man klatschen. Und eine große Portion Stolz auf meine so oft geschmähte Stadt schwingt auch noch mit. Am Sonntag also Auf die Plätze - fertig - los ! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

auf Sendung
Andacht vom 24.09.2022

auf Sendung

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 5:35


Ich will heimsuchen die Leute, die träge auf ihren Hefen liegen und sprechen in ihrem Herzen: Der HERR wird weder Gutes noch Böses tun. Zefanja 1,12 Du sprichst: Ich bin reich und habe mehr als genug und brauche nichts!, und weißt nicht, dass du elend und jämmerlich bist, arm, blind und bloß. Ich rate dir, dass du Gold von mir kaufst, das im Feuer geläutert ist, damit du reich werdest, und weiße Kleider, damit du sie anziehst und die Schande deiner Blöße nicht offenbar werde, und Augensalbe, deine Augen zu salben, damit du sehen mögest. Offenbarung 3,17-18 Autor: Hannemann

Beard and Breakfast
Die Salzstangen-Inflation

Beard and Breakfast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 64:28


Bart. Zahlen. Döner. Drei Dinge, die einerseits sehr unterschiedlich sind, aber andererseits auch drei grundlegende Gemeinsamkeiten der zwei Dudes darstellen, die ihr in diesem Podcast auf die Ohren bekommt. Was hier passiert, wissen sie selbst am Anfang einer Episode kaum. Thematisches Abschweifen irgendwo zwischen "wir sind zu alt für diesen Scheiß" und "meeega niiice" ist jedoch garantiert. Beide trinken Bier, aber keiner von ihnen hat eine (oder mehrere) trendige Lebensmittelallergien. Mit ihnen seht ihr die Welt durch bärtige Augen – egal, ob auf der Autobahn, in der Sozialraupe (oder mit einem anderen Fortbewegungsmittel eurer Wahl) auf dem Weg zur Maloche. Beim Staubwischen oder Defäkieren geht aber auch. Oder eben beim Frühstück, wie der Name schon sagt. Bärtige Unterhaltung beim bärtigsten Podcast der Milchstraße (zuzüglich Melmac). Unsere Heavy Rotation Playlist findet ihr derzeit auf Spotify: https://t1p.de/bdnbfthr22 Werbehinweis: Diese Episode entstand mit freundlicher Unterstützung durch die tecis Repräsentanz Ole Fritsch aus Rostock und die Hanseatische Brauerei Rostock. Wir sprechen uns ausdrücklich dafür aus Bier bewusst und erst ab 16 Jahren zu genießen. Music: Fast Feel Banana Peel (Royalty Free Download) by Alexander Nakarada: https://soundcloud.com/serpentsoundstudios/comedy-fast-feel-banana-peel-free-download Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ Sound: Salou Spain Automated Station Announcement: https://freesound.org/people/lex1975/sounds/114136/ Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/ Sound: Sitcom Laughter with Applause, Small Audience: https://freesound.org/people/Kinoton/sounds/371562/ Public Domain Dedication CC0 1.0 Universal (CC0 1.0) https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/ Bärtige, Nicht-Bärtige, Unterstützer und Community vor! Du möchtest uns helfen oder einfach nett sein und besitzt ein Paypal-Konto? Freiwillige Zuwendungen via Paypal an: spende@beardandbreakfast.de

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.
Die Losungen - 24. September 2022

Die Losungen - Gottes Wort für jeden Tag.

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 1:31


Losung und Lehrtext für Samstag, 24.09.2022 Ich will heimsuchen die Leute, die träge auf ihren Hefen liegen und sprechen in ihrem Herzen: Der HERR wird weder Gutes noch Böses tun. Zefanja 1,12 Du sprichst: Ich bin reich und habe mehr als genug und brauche nichts!, und weißt nicht, dass du elend und jämmerlich bist, arm, blind und bloß. Ich rate dir, dass du Gold von mir kaufst, das im Feuer geläutert ist, damit du reich werdest, und weiße Kleider, damit du sie anziehst und die Schande deiner Blöße nicht offenbar werde, und Augensalbe, deine Augen zu salben, damit du sehen mögest. Offenbarung 3,17-18   Sprecher: Jan Primke www.janprimke.de Mehr als 1.400 Ausgaben, über 300.000 mal in 90 Ländern gehört.  Den Podcast unterstützen? Teile den Link: www.paypal.me/JPLosungenPodcast  Vielen Dank!

Dir Bring' Ich Noch Was Bei

- Wie man zum größten Mann der Welt wird - Warum Werbung für Fleisch verboten wird - Wo die Augen im Schlaf hinschauen

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Wer meint das Leben "im Griff" zu haben der irrt, wir werden in erster Linie von unseren Gewohnheiten gesteuert. Alles ist den Gewohnheiten unterworfen, vom Aufstehen bis zum Schlafengehen sind alle Handlungen der ständigen Wiederholung unterworfen, frei nach dem Motto: "Das haben wir schon immer so gemacht"! Wer nun sein Selbst verbessern möchte (und aus buddhistischer Sicht spricht da nichts dagegen, Buddha mahnte seine Anhänger zu Disziplin, Achtsamkeit und Askese) der sollte seine Handlungen überdenken, sich besonders Gedanken zu den Gewohnheiten machen. Unsere Gewohnheiten machen fast 90 Prozent unserer Handlungen aus, wer sich also "schlechte" Gewohnheiten angewöhnt hat, der ist schnell auf der "falschen" Seite. Sich über die Gewohnheiten wirkliche Gedanken zu machen erscheint zuerst als langweilig, denn viele unserer Angewohnheiten sind eben nicht spannend, wiederholen sich immer wieder, sind nicht glamourös, sondern banal und muffig. Trotzdem lohnt es sich, sich die Zusammenhänge in unserem Inneren vor Augen zu führen. Ich gebe Ihnen mal ein Beispiel: Sie haben sich eine ganz spezielle Art angewöhnt, wie Sie die Teller, Gläser und Töpfe abspülen. Diese Methode haben Sie sich einmal ausgedacht, vor vielen Jahren, seitdem spülen Sie auf diese Art eben ab. Ob dieses System wirklich Sinn macht (oder nicht), das haben Sie seit langer Zeit nicht überprüft. Vielleicht gibt es eine clevere Alternative, denn es machen sich viele Menschen auf der Welt ihre Gedanken zu allen möglichen Dingen. Besonders auffällig ist das bei den sog. "Lifehacks", den vielen, kleinen Videos, die uns beibringen sollen wie wir Tomaten schälen, oder etwa wie wir unsere Kleider zusammenlegen können. Wer nun mit sich nicht vollumfänglich zufrieden ist der kann an sich arbeiten, indem er die Gewohnheiten untersucht, die guten Rituale behält, die schlechten sich abgewöhnt. Und hier machen Kleinigkeiten einen großen Unterschied, wer jeden Tag einige geringfügige Veränderungen in seine Gewohnheiten einbaut, der verändert sich im Laufe eines Jahres ganz gewaltig. Ich gebe Ihnen noch ein Beispiel: Sie putzen jeden Abend die Zähne, gehen dann zu Bett, machen im Anschluss das Licht aus. Was würde sich verändern, wenn Sie vor dem zu Bett gehen noch Ihre Yogamatte im Wohnzimmer ausbreiten würden? Wäre das ein Anstoss, damit Sie dann auch wirklich am Morgen Ihr Yoga machen? Wäre das eine positive Veränderung Ihrer Gewohnheiten? Ich glaube JA. Welche Gewohnheiten stören Sie denn an Ihrer Person? Können Sie (ganz ohne Nachzudenken) zwei oder drei aufzählen? Mich stört etwa an mir selbst mein viel zu hastiges Essen, ich ertappe mich immer wieder dabei "zu schlingen", weil ich ja noch so viel Arbeit habe. Also versuche ich mir einen Anker in meinen Gedankenpalast zu setzen, damit ich immer mehr die Gewohnheit des Schlingens unterlasse und häufiger die Nahrung komplett zerkaue, vor ich sie schlucke. Morgen lesen Sie weiter über die Gewohnheiten, die das Leben zu Ihrem Leben machen. Der Weg ist (wie immer) das Ziel! Fast jede Persönlichkeitsansicht wird zur Gewohnheit und damit zu einer Fessel - Buddha - Copyright: https://shaolin-rainer.de

Glücklich sein ist eine Entscheidung – der Greta-Silver-Podcast von BRIGITTE.de
#92 Dr. Biyon Kattilathu - Spaziergang zu Dir selbst

Glücklich sein ist eine Entscheidung – der Greta-Silver-Podcast von BRIGITTE.de

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 54:31


Biyon hautnah – hautnaher und behutsamer geht so ein Spaziergang an seiner Seite in Buchform nicht, in meinen Augen. Denn es geht bei dem Spaziergang um Dich. Unvergleichlich ist die Art von Biyon – kein Du musst – sondern ein liebevolles Angebot von ganz vielen Möglichkeiten, versöhnt mit Deinem Leben zu sein. Mich hat unser Gespräch sehr gut gefallen. Lasst uns wissen, wie es Euch gefällt.

Digital You :Podcast
New Work, New Learning und die Comfort Zone - Digital You Show & Tell mit Benjamin Jaksch

Digital You :Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 50:19


DRANBLEIBEN und LERNEN, das sind Herausforderungen - oder wie ich sage würde: Geschenke - in der neuen Arbeitswelt und in der digitalen Transformation. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit sehe ich aktuell in den Unternehmen tiefe Täler und will das in dieser Folge von Digital You Show & Tell mit dem Lernexperten meines Vertrauens klären: Ich freue mich sehr auf den Austausch dazu mit Benjamin Jaksch!  Benjamin ist Learning Catalyst und hilft neugierigen Learning Professionals und Trainern dabei, kreative Formate für Lernherausforderungen in Organisationen zu entwickeln, konzipieren und umzusetzen.  Gleichzeitig hilft er Learning Professionals und Trainern dabei, sich selbst im digitalen Zeitalter auszutoben - ohne dabei den wesentlichen Aspekt der Bildung aus den Augen zu verlieren:  „Bildung ist eine Frage der Beziehung“   Was wir in dieser Podcastfolge besprechen:  1) Wie klappt das Lernen in den Unternehmen heute? Was ist seine Vision für die neue Arbeitswelt? 2) Benjamin hat sich neulich das Konzept von Comfort Zone – Fear Zone – Learning Zone – Growth Zone vorgenommen und es kritisch reflektiert. Mut zur Sichtbarkeit lässt sich hieran gut besprechen. Kontakt zu Benjamin Jaksch https://www.linkedin.com/in/benjamin-jaksch/ Wie bauen wir eine gute Identität auf? Welche neuen Tools, Erkenntnisse und Kniffe gibt es beim Business Netzwerken? Was gibt es Wissenswertes aus den Digital You Boot Camps?  Ob Social Selling, neue Formate auf den Plattformen oder das Management der persönlichen Social Media Aktivitäten: Im Live-Format „Show & Tell“ diskutiert Digital You-Chefin Kathrin Koehler mit Experten und der Digital You Community Themen aus dem digitalen Alltag. Alle Audiofreunde können die Gespräche hier als Podcast abrufen.  Folge Kathrin Koehler auf LinkedIn, um die Live Show direkt zu erleben: https://www.linkedin.com/in/kathrinkoehler/ 

Baywatch Berlin
Danke für das ganze Geld!

Baywatch Berlin

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 69:32


In jedem Atemzug, in jedem Wort, ist sie zu spüren: diese grenzenlose Schläfrigkeit, gespeist aus Kälte, Regen und Fernsehpreiskater, die sich wie ein Windschutz über die Mikrofone der Herren Heufer-Umlauf, Lundt und Schmitt gelegt hat. Da lümmeln sie auf den Sofas in Klaas' neuem Büro und sind hörbar bemüht, ihre Peinlichkeiten auf der Preisverleihung wie ein letztes, großes Abenteuer zu verkaufen. Heufer-Umlauf hat an diversen Promis gerochen, Lundt die Rapskills von Roland Kaiser bewundert und Schmitt hat sich geschämt. So weit, so egal, wären da nicht die bemerkenswerten Aussetzer der lieben Kollegen gewesen, die uns Hörer*innen nochmal kurz die Augen öffnen lassen: Joko Winterscheidt gewinnt einen Preis und redet dann über sein Geld (Classy). Bülent Ceylan fordert Trompeten gegen Putin (Blüffig) und Johannes B.Kerner zeigt seine Fähigkeiten als Stand-up-Comedian (Oha.). Doch bevor es zu aufregend wird, wechselt Lundt das Thema, erzählt von Ekel-Viechern im Badezimmer und versucht verzweifelt, eine Neuauflage seines bizarren Rouladenwettbewerbs herbeizuphantasieren. Ja, man möchte diese Folge schon in eine Apotheke bringen und als Einschlafhilfe anbieten, bis Heufer-Umlauf unerwartet aufschreckt und berichtet, dass er - Achtung - „Das Sommerhaus der Stars“ geguckt hat! Als wäre es völlig normal, philosophiert Klaas plötzlich über Raubein Basler, den schönen Cosimo und die „Causa Erik“. Lundt und Schmitt fürchten ob dieser freudigen Überraschung, irgendwann aus diesem Traum geweckt zu werden und wieder hinaus zu müssen. In diese kalte, nasse Welt, außerhalb von „Baywatch Berlin“. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH
264 Ein Kurs in Wundern EKIW | Ich bin umgeben von der Liebe Gottes. | mit Gottfried Sumser

Gottfried Sumser - LEBE MAJESTÄTISCH

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 22:12


Das Leben ist ein Pflichtfach. Ob wir wollen oder nicht, wir wachen jeden Morgen in einem Klassenzimmer namens Leben auf. Wir können uns dem nicht entziehen. So gern wir auch die Decke über den Kopf ziehen und uns in die Bewusstlosigkeit zurückziehen würden, wir können das Unvermeidliche nicht vermeiden - wir müssen aufstehen und uns mit der Welt auseinandersetzen. Wir müssen uns mit unserem Körper auseinandersetzen, wir müssen ihn reinigen, anziehen und ernähren. Wir müssen uns mit anderen auseinandersetzen. Wir müssen Geld verdienen und uns in der Welt zurechtfinden. Und wir sind aufgefordert, all das durch die Augen der Liebe zu sehen. Du fühlst dich angesprochen und möchtest noch mehr erfahren? Dann schau gerne auf meiner Website vorbei. Dort findest du alle anstehenden Termine: https://www.gottfriedsumser.com Wertschätzung https://gottfriedsumser.com/wertschaetzung Dein Einladungslink für Telegram. Diese App ist für Android sowie für iOS verfügbar. Hier kannst du tägliche Lektionen anhören und viele inspirierende Impulse empfangen. https://t.me/joinchat/AAAAAE7xQ67edqq1Goh51A Quantum Shift - die kostenlose Community-Plattform: https://quantumshift.online Soundcloud: https://soundcloud.com/gottfriedsumser Spotify: https://open.spotify.com/show/7k98M4kCwr5ZBvgSFP8gql?si=6RjRI7HAQsSQchfZjsisPg&dl_branch=1&nd=1 Amazon Music: https://music.amazon.de/podcasts/1fe60f78-5246-4749-b859-0c28dd10b0ba/GOTTFRIED-SUMSER--LEBE-MAJESTTISCH Deezer: https://deezer.page.link/bpumKHezGLYTMVf28 iTunes: https://podcasts.apple.com/us/podcast/gottfried-sumser-lebe-majestätisch/id1581542180 YouTube: https://www.youtube.com/c/GottfriedSumser

Apokalypse & Filterkaffee
The Levine Comedy (mit Louisa Dellert)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 31:19


Die Themen: Scholz und Baerbock bei der UN-Generalversammlung; #Dankerobert; Lindner fordert Deckelung des Rundfunkbeitrags; Die Lieblingshobbys der Deutschen; Meghan bittet Charles um Gespräch unter vier Augen und Kindernamen bei Maroon 5-Sänger Adam Levine Contra World und Studio Bummens präsentieren: Apokalypse & Filterkaffee - Live 2022. Tickets für die Shows im Oktober in Köln, Berlin, Hamburg, Dortmund, Frankfurt und München gibt es hier: https://www.eventim.de/artist/micky-beisenherz/ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Weltwoche Daily
Scholz geisselt "Russlands Imperialismus" - Weltwoche Daily DE, 21.09.2022

Weltwoche Daily

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 31:41


Bei der Weltwoche Digital ist alles neu: Website und App wurden grundlegend erneuert. Steigen Sie ein, fliegen Sie mit! www.weltwoche.chUnd speziell für Deutschland: www.weltwoche.deDie EU ist keine lupenreine Demokratie.Putin am Ende? Vorsicht.Uwe Johnson: Die andere Seite mit ihren Augen sehen.Scholz geisselt "Russlands Imperialismus".Menschenrechte als Waffe. Werden Sie jetzt Weltwoche-Abonnent!www.weltwoche.ch/abo Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

WDR 4 Meilensteine und Legenden
1972: Peter Zadek beginnt seine Intendanz in Bochum

WDR 4 Meilensteine und Legenden

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 2:15


Das Stamm-Publikum des Bochumer Schauspielhauses traute seinen Augen nicht, als sich der neue Intendant Peter Zadek am 22. September 1972 mit seiner Revue "Kleiner Mann: was nun?" vorstellte. Von Christiane Kopka.

KataHaifisch
KataHaifisch Podcast 279 - Patajana

KataHaifisch

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 71:04


Das Ende des Sommers geht mit so vielen Gefühlen einher, Sand und Glitzer bedecken noch Haut und den Schlafzimmerboden, die Melodie meines Sommerohrwurms verblasst nach und nach wie die Sommerbräune und mein Herz ist randvoll - mein Kopf dreht sich. Unendlich viel erlebt, beschenkt worden mit lauen, langen, durchtanzten Nächten, wunderschönen Momenten mit alten Freunden und neuen Gesichtern. So viel bekommen, so viel gegeben. Runterkommen, verarbeiten, zu mir finden. Gefühle kommen wie Ebbe und Flut, die Langsamkeit aushalten. Erinnerungen festhalten, Gedanken loslassen. Noch einmal massieren Bässe die Seele, noch einmal mit geschlossenen Augen, langsam tanzen, mich fallen lassen. Aufs Sofa fallen lassen und liegen bleiben. Auftanken, ok sein mit mir. ✨Patajana SC: https://soundcloud.com/patajana ✨KataHaifisch SC: @katahaifisch Artwork ✨finnish SC: @finnishhh

Espresso
Postfinance-Kunde findet sich plötzlich in fremdem Konto wieder

Espresso

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 11:14


Ein Kunde der Postfinance traut seinen Augen nicht: Als er neue Login-Daten erhält und sich einloggt, ist er nicht in seinem eigenen Konto, sondern in dem einer wildfremden Person. Er könnte darin sogar Zahlungen tätigen oder böswilligerweise das Konto plündern. Die Postfinance spricht von einer Verwechslung und einem Einzelfall. So ein Fehler dürfe nicht passieren. Weitere Themen: - Sunrise «verkauft» Handys, vermietet sie aber bloss

Tagesgespräch
Jan-Egbert Sturm: «Krise ist zu einem Modewort geworden»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 27:53


Es wird kein leichter Winter, ein Halbjahr ohne Wirtschaftswachstum. Auch die Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich korrigiert ihre Prognosen nach unten. Doch mit dem Schreckgespenst «Krise» vor Augen, lässt sich diese wohl abwenden, ist der KOF-Leiter Jan-Egbert Sturm überzeugt. Krise: Dieses Wort wird seit dem Ukraine-Krieg oft geschrieben oder gesagt, häufig auch in Zusammenhang mit der Wirtschaft. Kein Wunder, sind Inflation und Energiepreise so hoch wie schon lange nicht mehr, die Ungewissheit durch den Krieg besonders gross. Dadurch sinkt die Zuversicht der Konsumentinnen und Konsumenten. Und auch die Unternehmen beurteilen ihre Lage zunehmend kritisch; trotz nach wie vor vollen Auftragsbüchern und rekordtiefer Arbeitslosigkeit. Weltweit stehen die Zeichen vielerorts auf Rezession; so beispielsweise in Deutschland. Die Konjunkturforschungsstelle KOF muss im Zuge dieser Entwicklung ihre Prognosen nach unten korrigieren. Sie geht im Winterhalbjahr gar von einem Null-Wachstum aus. Dennoch kann sich Jan-Egbert Sturm nicht vorstellen, dass die Schweiz in eine Rezession stürzen wird, in eine Krise vergleichbar mit dem ersten Corona-Jahr oder mit der Finanzkrise. In der Schweiz werden bereits jetzt verschiedenen politischen Forderungen laut: Der Bundesrat beispielsweise soll jetzt schon einen Energienotstand ausrufen. Im Parlament werden Unterstützungshilfen für Firmen und Privathaushalte diskutiert. Auch, um die Kaufkraft zu erhalten. Dass die Politik vor dem Schreckgespenst Krise warnt, findet Jan-Egbert Sturm sinnvoll, denn genau diese Warnung erziele die nötige Verhaltensänderungen, um eine Krise zu verhindern. Doch bereitet sich die Schweiz genügend auf die Herausforderungen des Winters vor? Braucht es Konjunkturpakete oder Unterstützungsgelder wie sie die eidgenössischen Räte diskutieren? Sollen Profiteure der jetzigen Situation wie zum Beispiel die Energieunternehmen gar für sogenannte Übergewinne extra besteuert werden? Diese Fragen beantwortet der Wirtschaftsprofessor Jan-Egbert Sturm im «Tagesgespräch» bei Karoline Arn.

Spotfight Wrestling Podcast
WWE Raw | Ding Dong HELLO! Dexter Lumis schaut vorbei und schlitzt! - Review 20.09.2022

Spotfight Wrestling Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 63:27


Schaut ihm in die Augen, Freunde! Dexter Lumis schlitzt bei WWE Monday Night Raw den Ring auf und angelt sich einen Miz. Wir sind mitten [...]

Ich hab Dich trotzdem lieb
#99a One night only (LIVE)

Ich hab Dich trotzdem lieb

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 50:36


Nun ist es passiert! Oli und Loffi haben es tatsächlich getan. Lange war es angekündigt, oft war es versprochen, einmal war es verschoben. An einem Mittwochabend im September des Jahres 2022. Die Leute wussten nicht, was auf sie zukam. Und viele, seien wir nur ehrlich, wussten überhaupt nicht, wie sie in diese Situation hineingeschlittert waren. Aber nun saßen sie da, trauten ihren Augen und Ohren nicht, wunderten sich, sahen unsere Helden in Uniformen, feixend, lachend, und - wer hätte das erwartet - tanzend. Glücklicherweise wurde zur Blutdrucksteigerung Alkohol ausgeschenkt, schließlich fand all das in einem kleinen Saal auf der Reeperbahn im feinen Hamburg statt, dort wo die Menschen Kuriositäten so oder so erwarten - oder gar herbeisehnen. Denn was hat die Welt ansonsten schon Angenehmes zu bieten als zwei Männer in ihren Vierzigern, die unser vergnügliches Montagsritual auf die Bühne holen. Spotlight an, Ohren gespitzt, never mind the Podcast, here comes the incredible Plauder-Dudel-Duo Oli und Loffi, hinreißend charmant, witzig, manchmal ein bisschen unabgestimmt, aber das ist Programm. Was dieser Text also sagen will: Dies ist ein Mitschnitt der ersten Live-Show von IHDTL am 14.9. in Hamburg im Schmidtchen Und nun reiche man der Redaktion bitte den Vinho Verde. Es ist ja schon nach 10.

WDR Hörspiel-Speicher
Alles Licht, das wir nicht sehen (2/3): Augen zu im Dunkeln

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 50:19


•Roman• Marie-Laure flieht vor den Nazis mit ihrem Vater Daniel von Paris nach Saint Malo. Vorher hatte Daniel versucht, möglichst viele Schätze aus dem Museum zu retten. Unter anderem "Das Meer der Flammen", einen unermesslich wertvollen Diamanten. Werner wird an die Front geschickt, um feindliche Funkanlagen zu orten. // Von Anthony Doerr / Bearbeitung: Karlheinz Koinegg / Komposition: Ulrike Haage / Petra Feldhoff / WDR 2022 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Antony Dooer.