Kino+

Follow Kino+
Share on
Copy link to clipboard

Popcorn geschnappt und Film ab: Hier gibt’s die neusten Streifen, Trends und Trailer! Eddy und Schröck streiten über den Sinn und Unsinn von Filmen und talken mit Gästen aus der Filmbranche über coole Projekte und Events. Für alle, die Film leben, atmen, schmecken, schlicht weg lieben und begehren gibts hier die beste Kinosendung Deutschlands! Punkt!

Rocket Beans TV


    • Oct 13, 2022 LATEST EPISODE
    • weekly NEW EPISODES
    • 1h 56m AVG DURATION
    • 310 EPISODES


    More podcasts from Rocket Beans TV

    Search for episodes from Kino+ with a specific topic:

    Latest episodes from Kino+

    #408 | Kann nicht wenigstens auch einmal jemand an die Kinder denken? Ja WIR!

    Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 107:25


    Wer, Wie, Was? Der, Die, Das! Wieso, Weshalb, Warum? Wer KINO+ nicht schaut, der irrt herum! Irrt herum im Reich der Tausend Fragen rund um KINDERFILME, die Schröck alias Daniel Schröckert, Antje Wessels und Etienne Garde aka Eddy heute diskutieren und beantworten. Was hat sich verändert zwischen heute und damals? Was empfehlen sie ab welchem Alter? Welche Erfahrungen haben sie mit (ihren) Kids bezogen auf das Medium Film bereits gemacht? Aus diesen und mehr offenen Punkten entwickelt sich ein Plausch über BIENE MAJA in verschiedenen Animationsstilen, FSK-Freigaben von TOY STORY, die Bedeutung und kindliche Resonanz von und auf PAW PATROL, KÖNIG DER LÖWEN usw. Und es gibt Tipps und Gespräche rund um BLUEY, STORYBOT, die App der SENDUNG MIT DER MAUS und das NICKELODEON Urgestein SPONGEBOB. Aber KINO PLUS wäre nicht KINO PLUS, wenn am Ende sich nicht doch noch etwas Zeit finden würde für die "aktuellen" Kino-Releases. So spricht unser Trio nochmal über die Action-Feste AMBULANCE und BULLET TRAIN, wie aber auch über die im Oktober erschienen Titel MONA LISA UND DER BLUTMOND, VESPER, RIMINI und den Ende des Monats anstehenden RHEINGOLD. Ganz im Sinne der Kinder! Und damit viel Spaß wünscht das Team von KINO PLUS!

    #407 | TAUSEND ZEILEN, Smile, Im Westen nichts Neues & BLOND

    Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 64:07


    Es tut uns leid: Eigentlich wollten wir heute unsere 400. Folge feiern. Das hat leider nicht geklappt. Diverse Erkrankungen auf einmal haben es leider nicht ermöglicht, dass wir ein Jubiläum feiern können, welches diesem Titel auch gerecht geworden wäre. Um dies einmal zu erklären, haben sich Antje und Schröck ins angedachte Studio gesetzt und sind dann direkt auch noch ein bisschen länger geblieben. Immerhin gibt es ja doch ein paar Neustarts, über die wir reden wollen oder die es wert sind, empfohlen zu werden. So gibt es abermals IM WESTEN NICHTS NEUES, der erst noch kurz im Kino läuft, bevor er dann zu Netflix kommt, während Bully TAUSEND ZEILEN auf die Leinwand schreibt und Linda Söffker das Leben in einem deutschen Endzeit-Hochhaus (?) mit dem Satz WIR KÖNNTEN GENAUSO GUT TOT SEIN bilanziert. Plus: eine angeregte Diskussion zu SMILE - SIEHST DU ES AUCH? Dazu kommen noch ein paar Streaming-Tipps in Form von unter anderem DER EXORZIST, THE LOSERS, HOCUS POCUS 2 oder THE KID DETECTIVE. Und der Spalter der Woche - alias BLOND - darf natürlich auch nicht fehlen. Abgerundet von einem kleinen aber feinen Mediatheken-Angebot, dass sich unter anderem aus DER UNTERGANG, 1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN, TROUBLE EVERY DAY oder DER UNSICHTBARE GAST zusammensetzen. Tja, und das war's dann auch schon wieder, nachdem Antje noch einen Sendungstipp für Euch hat und wir dann auch ein wenig über die anstehende Pause von KINO+ gesprochen haben. Wir müssen mal wieder ein paar Akkus aufladen und ein wenig durchatmen, die letzten Wochen waren dann etwas schlauchend. Und in der Zeit wollen wir dann auch an ein paar Sachen feilen, sowie andere ein wenig glattbügeln und generell einfach ein wenig planen. Aber keine Angst, wir haben noch das eine oder andere Video im Sack, mit dem wir die Zeit ein bisschen kurzweiliger gestalten wollen. In diesem Sinne: Bleibt gesund, gut drauf und viel Spaß mit allem, was wir Euch bislang empfohlen haben. Wir sehen uns.

    #406 | HORROR für die Couch: Von ANGEL HEART über Hereditary bis The Ritual

    Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 111:29


    Der HORROR… der Horror: wir bekämpfen dieses Sommerloch mit Horror. Also stellen Euch Julia, Andi, Shawn und Schröck jeweils 5 Horrorfilme vor, die sich gerade streamen lassen. Von HEREDITARY über THE SADNESS bis hin zu THE RITUAL. Von ANGEL HEART über SIE LEBEN bis hin zu THE GRUDGE. Von THE VISIT über VAMPIRE NATION bis hin zu TEUFELSKREIS ALPHA. Begleitet von Titeln wie BETTER WATCH OUT, HUSH, HIS HOUSE, THE NIGHT HOUSE oder THE EMPTY MAN. Damit Ihr einfach schonmal bestens vorbereitet seid, wenn demnächst die schaurigen Tage des Shocktobers anstehen. Darüber hinaus werfen wir aber auch noch einen ersten Blick auf die ersten Trailer zu jeweils WEREWOLF BY NIGHT, ein bislang ungewöhnliches Marvel-Projekt, und dann endlich HELLRAISER, dem neuen Remake von Regisseur David Bruckner. Eine wunderbare Gelegenheit, immerhin haben es ja auch gleich zwei Filme von ihm in unsere Horrortipp-Auswahl geschafft. Und obwohl es keine richtigen Neustarts im Kino und bei den großen Streaminganbietern gibt - abgesehen vom Re-Release von AVATAR und MITTAGSSTUNDE oder DON'T WORRY DARLING, die wir beide letzte Woche schon besprochen hatten - gönnen wir uns ein paar Mediathekentippps. So geht es heute auch noch kurz um BIS DANN, MEIN SOHN (Arte), LADY MACBETH (ARD), HIGH-RISE (3SAT) und JACOB'S LADDER (TELE5), mit dem wir dann auch unseren Empfehlungs-Block starten. Und selbstverständlich quatschen wir auch noch über all das, was wir zuletzt gesehen haben. Zum Beispiel LOST IN TRANSLATION, noch mal NOPE, PREDATOR 2, die Filme von CHARLIE KAUFMAN oder die letzten 3D-Erlebnisse im Heimkino. Damit hätten wir hoffentlich die Sendung stabil gefüllt und Euch einen guten Abend bereitet. Oder wenigstens ein paar Eurer Watchlisten wird etwas länger gemacht. Kurzum: wir wünschen Euch viel Spaß, genießbaren Horror und im Namen von Schröck nicht allzu viel Verstörung, falls Ihr Euch seinen Tipp SKINS (aka PIELES) reinziehen solltet. So long, farewell and don't get killed on your way outside. Mit besten Grüßen: KINOPLUS.

    #405 | Gibt es genrelose Filme? Außerdem: Don't Worry Darling, Jeepers Creepers: Reborn und Goodnight Mommy

    Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 113:50


    Drama, Horror, Musical, Romanze – die Genrevielfalt im Kino ist riesig! Aber gibt es eigentlich auch Filme, die sich partout nicht zuordnen lassen? Antje wirft zum Beispiel MANIFESTO und PAINT DRYING aufs Tableau. Eddy stellt PARASITE und THE BIG LEBOWSKI zur Debatte. Und Daniel versucht sich an einer Genreanalyse zu UNDER THE SKIN und DISTRICT 9. Doch bevor sich die drei an diese große Genrediskussion wagen, geht es erst einmal um die Filme, die da vielleicht schon etwas eindeutiger in ihrer Auslegung sind. Warum ist JEEPERS CREEPERS: REBORN kein guter Horrorfilm? Warum CHASE mit Gerard Butler nur so ein mittelmäßiger Actionkracher? Und Warum machen Julia Roberts und George Clooney noch lang keine gute Romcom aus? Die Antworten auf diese Fragen erfahrt ihr im Rahmen der heutigen Kinostartsvorstellung, nachdem erst einmal ausgiebig geschwärmt werden durfte. Von DREIZEHN LEBEN und THE RESCUE, von MITTAGSSTUNDE und von den PR-trächtigen Eskapaden hinter den Kulissen von DON'T WORRY DARLING, von dem Daniel und Antje dann doch leider enttäuscht wurden. Dafür bieten die Mediatheken mit DURST, SCREAM, BEERFEST, THE AUTOPSY OF JANE DOE und Einigem mehr genügend Möglichkeiten, sich von diesem hochglänzenden Durchschnitt zu erholen. Und dann wird's auch noch kurz nachdenklich, denn der französische Regisseur Jean-Luc Godard ist verstorben und dies gebührt selbstverständlich einer kleinen Rückschau. Ihr seht: Egal ob Genre oder nicht – Kino Plus hat wieder einmal für jeden möglichen und unmöglichen Geschmack das Richtige zu bieten. Wir wünschen euch viel Spaß!

    Kino+ Spezial mit André über die anstehenden Film-Festivals 2022!

    Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 77:27


    DIE ERSTEN FESTIVAL-TIPPS Festivals soll man feiern, wie sie fallen. Deswegen sammeln Antje, Andre und Schröck ein paar erste Filmtipps zusammen, die jetzt im Rahmen des SLASH FILM FESTIVALS, des FANTASY FILMFESTS, des TORONTO FILM FESTIVALS oder des FILMFESTS HAMBURG zu sehen sein werden. So freuen sich die Drei zum Beispiel auf Dramen wie THE WHALE und CAUSEAWAY oder Krimis wie GLASS ONION - A KNIVES OUT MYSTERY, Dramen wie EO oder gar auf ein Biopic namens RHEINGOLD. Dazu gesellt sich jede Menge Horror in Form von V/H/S 99, PEARL, MEGALOMANIAC, HUESERA oder DEADSTREAM, während sich dann auch immer wieder ein paar Wundertüten dazwischen schummeln. Zum Beispiel Filme wie ALIENOID oder SOMETHING IN THE DIRT und AFTER YANG lässt sich bestimmt auch irgendwie dazu zählen. Komplettiert durch ein paar Streifen, die mit Sicherheit noch gut diskutiert werden wie zum Beispiel DON'T WORRY DARLING oder der durchaus schockierende SPEAK NO EVIL. Und während wie SICK OF MYSELF auch in einer ähnlichen Ecke vermuten, gibt's mit FREAKS OUT noch ein weiteres Kuriosum in Form eines Weltkriegs-Abenteuer-Märchens, das wir dann auch beim Fantasy Filmfest präsentieren dürfen. Das alles und ein wenig mehr soll hier heute von der Crew ein wenig beleuchtet werden, damit Ihr wisst, worauf Ihr Euch freuen könnt oder worauf wir uns eben freuen. Demnach wünschen wir Euch viel Spaß mit diesem Info-Happen und dann hoffentlich ein paar schöne Festivaltage. Cheers.

    #404 | KACK & SACHGESCHICHTEN über den STAR TREK DAY, Ophan 2: First Kill & Hellraiser

    Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 130:59


    Warp Geschwindigkeit, Mr. Zulu: Heute ist STAR TREK DAY und den wollen wir mit Fred und Richard von den KACK & SACHGESCHICHTEN feiern, die sich zu Gregor und Schröck ins Studio gebeamt haben, um unter anderem über STAR TREK zu reden. Genauer gesagt, über STAR TREK II - DER ZORN DES KAHN und STAR TREK - DER FILM. Eben, weil der eine heute noch mal für kurze Zeit ins Kino kommt und der andere fürs Heimkino einzeln als Directors Cut und in 4K erscheint. Letzteren dürfen wir auch 3 Mal in der Complete Adventure Set-Edition verlosen. Daneben geht's aber auch um andere Wiederaufführungen wie zum Beispiel erneut HIGHLANDER - ES KANN NUR EINEN GEBEN oder eben SPIDER-MAN: NO WAY HOME, der jetzt als THE MORE FUN STUFF VERSION und mit 11 Minuten mehr Laufzeit ins Kino zurückkehrt. Des Weiteren ärgert sich Schröck ein wenig über OPRHAN: FIRST KILL, während über Disney dann tatsächlich der nächste indische Blockbuster in die Lichtspielhäuser gelangt: BRAHMĀSTRA: PART ONE - SHIVA. Aber falls es Euch trotz dieser Streifen und Kinofest am 10. und 11.9. nicht von der Couch reißt, haben wir ebenfalls noch ein paar Streaming- und Mediatheken-Tipps am Start. Dazu zählen unter anderem CORPUS CHRISTI, FITZCARRALDO und eine Werner Herzog-Doku (anlässlich seines Geburtstages) oder der ewige Liebesfilm IN THE MOOD FOR LOVE, die alle in der ARTE-Mediathek erhältlich sind. Außerdem gehts kurz um THOR: LOVE AND THUNDER, die INGLORIOUS BASTERDS, die Liam Neeson-Blaupause BLACKLIGHT oder CARD COUNTER, der jüngste Film von Paul Schrader, während der neue PINOCCHIO, AD ASTRA und dann auch DER NACHTMAHR noch etwas ausführlicher thematisiert werden. Abgerundet durch einen bunten Mix an Themen oder Bewegtbildern, der von RAGING BULL über VANILLA SKY und AMERICAN HORROR STORY bis hin zu DRAGONBALL, WAYNES WORLD oder THE LAST OF US reicht. Inklusive ersten Eindrücken und Meinungen zu COPENHAGEN COWBOY und den ersten Bildern des HELLRAISER-Remakes. Und damit wären dann auch schon wieder eine Galaxie erforscht und gut 2 Stunden mit ausgiebiger Quatscherei gefüllt. Wir hoffen, Ihr habt Spaß mit der Runde, dazu ein paar schöne Tipps für die Watchlist oder fürs Wochenende, mal wieder ein bisschen Bock auf STAR TREK bekommen und ja vielleicht auch ein bisschen Glück beim Gewinnspiel. In diesem Sinne: Wir sind, wir waren und wir werden es immer sein - Eure Freunde von Kinoplus. Live long and prosper. Bis zum nächsten Mal und noch viel weiter.

    #403 | CINEMA STRIKES BACK über GoT, LotR und weitere aktuelle Serien & Filme

    Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 136:31


    CINEMA STRIKES BACK: Eigentlich wollten sich Alper, Jonas und Schröck während der Gamescom in Köln treffen, um über Filme zu quatschen. Das hat leider nicht geklappt. Also haben sie sich online getroffen, um über Filme zu quatschen. Das hat dann so irgendwie geklappt - und es war wie immer ein herzlich, ausuferndes Laber-Fest. So ging es unter anderem um aktuelles wie 3000 YEARS OF LONGING, BEAST - JÄGER OHNE GNADE oder DIE KÄNGURU-VERSCHWÖRUNG, aber auch um Altes, das jetzt wieder neu aufgeführt wird. Zum Beispiel HIGHLANDER oder FITZCARRALDO. Und ganz still und leise fand auch noch WHEEL OF FORTUNE AND FANTASY seinen Weg in den Talk. Daneben wurde dann auch noch kurz DRAGON BALL SUPER: SUPER HERO thematisiert, während die Jungs sich fragten, wer wohl den Soundtrack für HIGHLANDER komponiert oder Alper noch mal KING OF STONKS als kleine Empfehlung in die Runde warf. Und natürlich führte auch kein Weg an TOP GUN: MAVERICK, PREY oder NOPE vorbei, immerhin haben sich die Jungs schon lange nicht mehr gesehen und mussten sich dementsprechend austauschen. Gerade NOPE zog und zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Gespräch, was dann unter anderem noch einen kleiner Abstecher zu ROAR - DIE LÖWEN SIND LOS erzeugt. Doch wir würden unseren Job nicht richtig machen, wenn wir nicht auch noch über Serien reden würden. Also genauer gesagt über DIE beiden großen Fantasy-Serien der Stunde. Und deswegen gibt's noch einen kleinen Crashkurs in Sachen HOUSE OF THE DRAGON und ein paar Gedanken wie Hoffnungen zu HERR DER RINGE: DIE RINGE DER MACHT. Abgerundet durch ein paar Worte zu ANDOR und noch 2 Korea-Tipps von Schröck: THE OUTLAWS und THE ROUNDUP, beide mit Ma Dong-seok aka Don Lee. Zugegeben, das klingt mehr nach einer schnellen Runde, ging dann aber doch über 2 Stunden - und die vergingen wie im Flug. Wir hoffen, es geht Euch auch so und wünschen Euch viel Vergnügen, sowie ein paar schöne Tipps für die Watchlist. Und immer dran denken: Es ist besser auszubrennen, als zu verblassen.

    #402 | Farewell, Wolfgang Petersen! Seine besten Filme & News aus der Filmwelt

    Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 112:19


    Er war einer der ganz großen, gehörte zu Deutschlands erfolgreichsten Hollywood-Importen und brachte uns zeitlose Klassiker wie AIR FORCE ONE, OUTBREAK und natürlich DAS BOOT. Nun starb Regisseur Wolfgang Petersen im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Grund genug für Schröck, Andi und Antje, in dieser KINO PLUS-Ausgabe einmal zurückzuschauen und das Schaffen des gebürtigen Emdeners gebührend zu würdigen. Von seinen Anfängen beim TATORT über das Abenteuerepos DIE UNENDLICHE GESCHICHTE bis hin zu TROYA arbeitete sich Peterson im Laufe seiner Karriere einmal durch Hollywoods A-Prominenz und sämtliche Genres. Heute küren die drei vor der Kamera ihre drei Lieblinge des Filmemachers und kommen dabei – wenig überraschend – auf mehr als nur einen Nenner. Ansonsten sieht's in den Kinos derzeit ziemlich trostlos aus. Zwar wagt sich Schröck an einen kurzen Abstecher in die Lichtspielhäuser, in denen diese Woche sowohl DER GESANG DER FLUSSKREBSE als auch JAGDSAISON starten, von denen er aber nur wenig angetan ist. Also lieber über Anderes quatschen. Zum Beispiel über aktuelle Hypes wie WOODSTOCK '99, NOT OKAY und PREY. Oder über alte Thrillerklassiker der Marke DIE PURPURNEN FLÜSSE. Über „eine der schlechtesten Dokus aller Zeiten“ (O-Ton Andi), über die nächste asiatische Perle, die Daniel irgendwo in den Untiefen der Streaminganbieter aufgetan hat. Und über all das, was dieser Tage in Mediatheken (Achtung! Eine DAS BOOT-Doku ist da besonders empfehlenswert!) und auf Streamingdiensten erschienen ist. Und News zur Personalie Ezra Miller gibt es obendrein. Genauso wie einen Ausblick auf das, was uns in einer der nächsten Kino-Plus-Folgen noch so erwarten dürfte. Stichwort: Filme, ihr Marketing und ihre Genres. In diesem Sinne: Ärmel hochgekrempelt, Cocktails bereitgestellt und zugeschaut – bei dieser neuen Folge eures Lieblingskinomagazins KINO PLUS.

    #401 | Nope, Day Shift, Sweet Disaster, Laal Singh Chaddha

    Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 133:37


    NOPE oder YUP? Diese Frage stellen sich Antje, Urst, Schröck und unser neuer Gast Aramis Merlin angesichts von Jordan Peeles neuem Film NOPE. Der landet aber nicht allein im Kino, sondern bringt auch noch den indischen Forrest Gump LAAL SINGH CHADDHA, ein SWEET DISASTER oder ALCARRÀS - DIE LETZTE ERNTE mit sich. Außerdem reden die Vier, wie inzwischen üblich, über ein paar Streaming- und Mediatheken-Tipps. Unter anderem killt Jamie Foxx im Rahmen von Netflix und seiner DAY SHIFT eine Unmenge Vampire, während BENEDATTA und Paul Verhoeven für Unzucht und Unordnung bei Amazon Prime sorgen, das CODEWORT: KAISER lautet und wir noch einmal mit Ron Howard DREIZEHN LEBEN retten wollen. Außerdem ergründen wir den Wald von THE HALLOW oder DAS GEHEIMNIS VON MARROWBONE, werfen mit DER KONGRESS einen Blick auf die Schauspielkunst der Zukunft und begleiten DIE TRÄUMER bei ihrem Aufbegehren gegen die Gesellschaft oder moralische Tabus. Dazu gibt es dann auch wie immer ein paar „Zuletzt gesehen”-Erlebnisse, die diesmal in Form von THE BLACK PHONE oder THE RESURRECTED oder SPY ins Gespräch gebracht werden, nachdem uns Aramis erstmal erklärt, wer er so ist, was er macht und ob er wirklich so heißt. Und zu guter Letzt geht's noch mal ans Eingemachte. Oder genauer gesagt ans Erfolgreiche. Aufgrund von NOPE haben wir uns mal die Jahrescharts der letzten 22 Jahre angeschaut und eine Liste mit den 20 erfolgreichsten Horrorfilmen in Deutschland zusammengestellt. Welcher Horror lockt die Deutschen ins Kino? Wie eindeutig oder uneindeutig muss der Horror sein? Oder geht Erfolg nur als Teil einer klaren Marke? War SAW erfolgreicher als CONJURING? Braucht es nicht mehr als PARANORMAL ACTIVITY? Welche deutschen Schocker haben es in die Liste geschafft? Und lassen sich auch Filme wie RESIDENT EVIL, BLACK SWAN, HANNIBAL, BLADE, WORLD WAR Z oder FINAL DESTINATION so einfach in die Liste eintragen? Das alles und mehr wollen wir klären in einer wieder mal viel zu schnell vergehenden Folge KINO+. Und mit der wünschen wir Euch nun viel Spaß, ein wenig Horror und natürlich jede Menge Tipps für die Watchlist.

    #399 | Bullet Train, Prey, Gugelhupfgeschwader, Buba, Carter, Lightyear

    Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 135:13


    The Hunt is on: Silke, Andi, Andre und Schröck steigen in den BULLET TRAIN und jagen als GUGLHUPFGESCHWADER in der Zeit zurück, um mit PREY im Streaming-Universum auf die Jagd zu gehen. Dabei gelingt ihnen mit Hilfe von LIGHTYEAR die FLUCHT AUS PRETORIA und DER AUFSTIEG DER TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES - DER FILM, während sie mit BUBA ein Stück Torte essen und gespannt auf CARTER warten. Leider bleibt dabei nicht mehr allzu viel Zeit für die Mediatheken-Tipps übrig, weshalb sie hier noch einmal erwähnt werden sollen: EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, um endlich wieder CLEAN den STYX für eine österreichische VENDETTA zu erreichen. Die Knappheit hat auch einen Grund: Andi, Andre & Schröck müssen nämlich noch ihr PREDATOR-Wissen testen, damit sie im Anschluss an Euch noch ein iPad verlosen können. Alle weiteren Infos findet Ihr etwas weiter unten. Und natürlich in der heutigen Folge, die darüber hinaus noch ein paar News enthält. So reden die Vier unter anderem über eine Kickstarter-Kampagne zu FUTURE BOY CONAN, ein ROAD HOUSE-Remake, den neuen Arbeitgeber der Daniels (EVERYTHING, EVERYWHERE, ALL AT ONCE), Stallones Ärger über das DRAGO-Spinoff und Warners Entscheidung, gleich mehrere Projekte wie unter anderem BATGIRL auf Eis zu legen. Abgerundet durch die Dinge, die wir zuletzt gesehen haben. So geht es noch einmal in die TWILIGHT ZONE, wo gerade die PHASE 4 gezündet wurde, deswegen WOODSTOCK 99 brennt und unsere DUAL-Idee in einem SWEET DISASTER endet. Und damit sollten wir an dieser Stelle kryptisch genug sein, um ein wenig Neugier oder eben Lust auf die Sendung zu schaffen. Es war auf jeden Fall eine sehr angeregte Runde. Auch wenn es so heiß war, dass selbst Wespen bei uns im Studio nach Abkühlung gesucht haben. Aber seht selbst, bleibt gesund und gut drauf und viel Spaß: Bsssssssssss. GEWINNSPIEL: iPad 6th Generation Beantwortet die Frage, die Daniel in der Folge stellt, und schickt Eure Antwort per E-Mail an kinoplus@rocketbeans.tv mit Stichwort BEUTE. Einsendeschluss ist der 11.08.2022. Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen: https://forum.rocketbeans.tv/t/teilnahmebedingungen-fuer-gewinnspiele/43015/24?u=lugetersch

    #398 | Hatchet, Tiger and Dragon, The Survivor

    Play Episode Listen Later Jul 28, 2022 124:37


    Erlöse mich: Adolfo ist zu Gast, um mit Tino und Schröck über LIBERAME, seine neue Serie, zu sprechen. Außerdem geht's um das Super-Ei von HATCHING, um die Super-Haustiere in DC LEAGUE OF SUPERPETS und um das superschöne Martial Arts-Liebesmärchen TIGER AND DRAGON (aka CROUCHING TIGER, HIDDEN DRAGON), das jetzt noch mal kurz in einer restaurierten Fassung ins Kino kommt, gefolgt von dem Biopic-Weltkriegs-Boxerdrama THE SURVIVOR, mit dem sich Barry Levinson nach langer Zeit mal wieder zurück meldet. Dazu gesellen sich wie immer ein paar Streaming- und Mediathekentipps, die sich unter anderem aus THE LAST FULL MEASURE, AFTER THE SUNSET oder WARUM ICH EUCH NICHT IN DIE AUGEN SCHAUEN KANN und Empfehlungen wie TAXI TEHERAN, BUSTER - EIN GAUNER MIT HERZ oder SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN zusammen setzen. Außerdem werfen wir in BILLIG ODER WILL ICH einen Blick auf die Plakate von Christopher Nolans OPPENHEIMER und die neue Paramount+-Produktion SECRET HEADQUARTERS, nachdem die Drei noch ausführlich über das parlieren, was sie zuletzt gesehen haben. Worum es in diesem Teil der Sendung genau ging, ist im Nachhinein nur sehr schwer genau zu bestimmen, denn Adolfo arbeitet sich gerade immer noch durch diverse Letterboxd-Listen, weshalb wir wild zwischen Bollywood (THREE IDIOTS, TIGER ZINDA HAI, SOORYAVANSHI), Billy Wilder (DOUBLE INDEMNITY, ZEUGIN DER ANKLAGE) oder Klassiker wie TO BE OR NOT TO BE hin und her springen. Und dann geht's davor, danach und dazwischen immer wieder um Adolfos Arbeit, Anekdoten oder eben seine neue Serie LIBERAME, die ab dem 30.07. in der ZDF Mediathek erhältlich sein wird. Doch bevor Ihr Euch wundert: die Drei sind nach der Sendung noch sitzen geblieben und haben mit Matthias, der noch dazu gestoßen ist, über sehr viele Trailer gesprochen, die wir dann in Kürze als TEASE ME XXL online stellen werden. Darin wird's dann genauso ausgelassen über alles diskutiert und schwadroniert, was rund um die COMIC CON so erschienen ist. Also von AVENGERS 6: SECRET WARS und AVENGERS 5: THE KANG DYNASTY über BLACK PANTHER 2: WAKANDA FOREVER oder DUNGEONS & DRAGONS bis hin zu HOUSE OF DRAGONS, HERR DER RINGE: DIE RINGE DER MACHT und SHAZAM 2. Aber vorher habt Ihr hoffentlich erstmal viel Spaß mit der heutigen Ausgabe, die Dank Adolfo wieder ein paar schöne Einsichten liefert, die wir sonst nicht so oft zu hören bekommen. Und natürlich wünschen wir Euch wie immer jede Menge Titel für die Watchlist. In diesem Sinne: bleibt gesund, gut drauf, sowie vorsichtig und anständig. From Kinoplus with love: Adios.

    #397 | Men, Bibi & Tina und das leckerste Filmfood | Mit Mirko Muhshoff & André Hecker

    Play Episode Listen Later Jul 21, 2022 115:21


    Daniel ist weg! Doch wir sind nicht allein, allein. Stattdessen springt Antje in die Bresche und führt gemeinsam mit André Hecker und Kino+-Newcomer Mirko Muhshoff von FredCarpet durch einen ganz besonders geschmackvollen Filmeabend. Neben den Neustarts MEN – WAS DICH SUCHT, WIRD DICH FINDEN, BIBI & TINA: EINFACH ANDERS und dem teuersten Netflix-Actioner aller Zeiten, THE GRAY MAN, begeben sich die drei nämlich auf einen Streifzug durch die weite Welt des Filmfoods – und Antje hat sogar welches mitgebracht! An KISS THE COOK fühlt natürlich kein Weg vorbei. Ebenso wenig an den zahlreichen Animes. An FOOD WARS, an CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND, PONYO und Co. Außerdem geht's um Spaghetti Bolognese in BLAU IST EINE WARME FARBE, besonders saftige Pfirsiche in CALL ME BY YOUR NAME, um Ratatouille in RATATOUILLE und um alles in EAT DRINK MEN WOMEN. Und wem dabei jetzt noch nicht das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, für den ist vielleicht bei den Streamingtipps was dabei. Vor allem SAG NICHT, WER DU BIST wollen wir euch wärmstens ans Herz legen. Oder ihr macht einfach bei unserem TinoKino-Gewinnspiel mit, gewinnt zwei Tickets für das Screening des indischen Blockbusters SHAMSHERA und lasst euch dort von einer Welle verschiedener Filmgeschmacksrichtungen überrollen. So oder so wünschen wir euch viel Spaß bei dieser neuen Folge von Kino+ und Schröck, dass er euch schon nächste Woche frisch und munter wieder im Studio begrüßt.

    #396 | The Gray Man, The Owners, Pornfluencer & unsere Guilty Pleasure Filme

    Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 132:48


    Richtig peinlich: Andi, Etienne, Steven und Schröck reden über Guilty Pleasures. Und damit sind jetzt nicht die Neustarts gemeint. Also weder THE GRAY MAN, der kurz vor seinem Netflix-Debut auch im Kino startet, noch THE OWNERS, in dem Arya Stark in ein Arzthaus einbricht, oder SPIRAL - DAS RITUAL, der zum Sektenhorror für die beiden neuen Bewohner einer US-Kleinstadt wird. Und erst recht nicht LA DOLCE VITA - DAS SÜSSE LEBEN, der jetzt in 4K restauriert noch mal neu aufgeführt wird. Nur bei der Doku PORNFLUENCER könnte es vielleicht zur Diskussion kommen. Aber nein, wir wollen über die Filme reden, bei denen man/frau sich ein wenig dafür schämt, dass man/frau sie gut findet. Die einem ans Herz gewachsen, aber irgendwo auch peinlich sind. Und es wird spannend zu sehen, wie jeder den Begriff für sich erklärt und welche Filme er ausgesucht hat. Sind THE NOTEBOOK, HARRY & SALLY, NOTTING HILL, LALA LAND oder TATSÄCHLICH… LIEBE wirklich Guilty Pleasures? Oder zählen eher solche Titel wie FLASH GORDON, OHNE LIMIT, ALARMSTUFE ROT oder HOWARD, THE DUCK dazu? Ist der Begriff überhaupt noch so im Gebrauch, wie er sein sollte? Und wird es nicht einfach immer schwieriger, sich schuldig zu fühlen je mehr Streifen man kennt? Dies und mehr wollen die Vier im Verlauf dieser Sendung klären. Darüber hinaus geht es auch noch um ein paar Mediatheken- und Streaming-Tipps wie z.B. der Rüschenkleid-Actioner THE PRINCESS, die Serien-Adaption BOB'S BURGERS - THE MOVIE, ein dickes ASTERIX-Paket auf Disney+ und der WOLF OF WALL STREET-Vorgänger BOILER ROOM oder MONSTRUM und HARPOON, die beide auf Tele5 erhältlich sind. Abseits davon wird natürlich wieder hemmungslos gequatscht und gealbert, aber auch noch über ein paar Sachen diskutiert, die man zuletzt gesehen hat. Zum Beispiel über LIGHT AND MAGIC, eine neue Doku-Reihe über Industrial, Light & Magic bei Disney+, über MAFIA STATES OF AMERICA, so eine Art Gangstr-Doku, über HATCHING, über IN WITH THE DEVIL oder über die neuen Netflix-Stand up-Specials von DAVE CHAPPELLE und BILL BURR. Wie die Vier das alles, mitsamt Pinkelpausen, in nur einer einzigen Sendung unterkriegen? Das wird ein ewiges Mysterium oder eben ein immerwährendes Problem von KINOPLUS sein. Wir hoffen, Ihr habt dennoch viel Vergnügen damit und natürlich auch den einen oder anderen Tipp für die Watchlist am Ende dieser knapp 2 Stunden. Ach, und eine Bitte: schickt uns doch gerne unter dem angegebenen Link ein paar Highlights aus und für 400 Folgen KINOPLUS. Das wäre verdammt. Und alles andere als peinlich. In diesem Sinne: schuldig im Namen der Unterhaltung. Tschüss.

    #395 | Thor Love & Thunder, Liebesdings, Avatar 2, Clerks 3, Black Panther 2

    Play Episode Listen Later Jul 7, 2022 135:19


    Liebe, Donner & schreiende Ziegen: Klingt nach der heutigen Besetzung, gehört aber tatsächlich zum Inventar von THOR: LOVE AND THUNDER, der gestern im Kino gestartet ist. Und über den wollen Kevin O'Neill, Tom Westerholt, Antje und Schröck natürlich reden. Zudem zwängen sie sich in die CORSAGE von Kaiserin Elisabeth (Ihr wisst schon: Sissi), rätseln über das unfallartige LIEBESDINGS von Anika Decker und heißen Euch WILLKOMMEN IN SIEGHEILKIRCHEN. Garantiert nicht ohne vorher über das zu quatschen, was sie zuletzt gesehen haben. So geht's unter anderem um Serien wie STRANGER THINGS (nun), EUPHORIA (nur kurz), OBI WAN KENOBI (ja, noch mal) oder PEAKY BLINDERS (ganz kurz), aber auch um Filme wie 25 KM/H oder THE CIRCLE. Infolgedessen stehen auch noch ein paar Streaming- oder Mediatheken-Tipps auf dem Programm. Zum Beispiel Genrelastiges wie der Hochsee-Horror SEA FEVER, wie BLOOD QUANTUM oder PIERCING, aber auch Klassisches wie GOSFORD PARK oder Neues wie FUTUR DREI, während Netflix viel Unbekanntes wie MALNAZIDOS - IM TAL DER TOTEN, DAS SEEUNGEHEUER oder den viel versprechend klingenden INCANTATION an den Start bringt. Dazu gesellen sich noch der Amazon-Neustart MONA LISA AND THE BLOOD MOON und ein pralles SPIDER-MAN-Paket auf Disney+, wo nun so gut wie alle modernen Abenteuer des Wandkrabblers zu finden sind. Zu guter Letzt reden wir dann auch mal wieder über ein paar News, denn gerade zu AVATAR 2: THE WAY OF WATER hat sich wieder einiges ergeben, während die MINIONS im Anzug dicke Erfolge und sogar Rekorde feiern oder KONG VS GODZILLA eine Fortsetzung bekommt - mit der Frage wie viel Godzilla dann noch enthalten sein wird. Plus: Bilder. Zum Beispiel ein paar mehr oder weniger erste zu BLACK PANTHER 2 oder zu Chris Hemsworths Haarwuchs in FURIOSA. Begleitet vom ersten Poster zu CLERKS 3 und der so kruden Ankündigung von MANTA, MANTA 2. Was immer das auch geben mag. Wir hatten zumindest viel Spaß bei den ersten Vorstellungen daran. Und wir hoffen, Ihr habt mit der Folge mindestens genauso viel Spaß. Und dann ja auch vielleicht mit THOR 4, Sissi, in Siegheilkirchen, mit diesem Liebesdings oder irgendeinem der anderen Titel, der hier heute genannt wird. In diesem Sinne: Take me down to the Paradise City, where the grass is green and the movies are pretty …

    #394 | Léon – Der Profi zurück in den Kinos und die große Vorschau auf's zweite Kino-Halbjahr

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 113:26


    Sommer, Sonne, Sonnenschein. Shawn Bu, Schröck und Antje. Und Eddy. Und MINIONS, LÉON – DER PROFI und DER BESTE FILM ALLER ZEITEN! All das und noch viel mehr gibt's in dieser – im wahrsten Sinne des Wortes – brandheißen, neuen Folge von KINO PLUS. Denn LUC BESSONs Kultklassiker mit JEAN RÉNO und NATALIE PORTMAN ist genauso zurück im Kino wie die gelben Sidekicks aus ICH – EINFACH UNVERBESSERLICH. Doch das war es dann auch schon an Neuigkeiten und Neustarts, sodass wir uns diese Woche einer Vorschau auf die zweite Jahreshälfte 2022 widmen. Der zweite DUNE kommt zwar noch nicht (Sorry, Eddy!), dafür gruselige Horrorfratzen, ein um 20 Jahre gealterter DANE DeHAAN alias LEONARDO DiCAPRIO, neue Filme von BULLY und Fatih Akin, Superhelden, Na'vy und irgendwas mit einem Ding, das von oben kommt und die Menschen holt, besser bekannt als NOPE, der neue Film von JORDAN PEELE. Was wir dem zutrauen, was wir von HALLOWEEN ENDS erwarten und was das asiatische Kino in den kommenden sechs Monaten zu bieten haben wird, das erfahrt ihr alles in dieser neuen Folge von KINO PLUS. Nehmt euch einen Drink, packt euch Eiswürfel auf die Stirn und genießt den Sommer mit eurem liebsten Kinomagazin!

    #393 | Obi-Wan Kenobi Recab, The Black Phone, Cop Secret, Elvis

    Play Episode Listen Later Jun 23, 2022 159:35


    Möge die Macht mit uns sein - und die Zeit. Denn OBI-WAN KENOBI ist vorbei und darüber wollen Andi, Luc aka Nerdfactory und Schröck natürlich reden. Dazu soll es heute aber auch noch um BLACK PHONE - SPRICH NIE MIT FREMDEN, ELVIS, A DAY TO DIE, die isländische Buddy-Cop-Actioncomedy COP SECRET oder einen der wirklich unangenehmsten und härtesten Filme des Jahres gehen: ANIMALS - WIE WILDE TIERE. Ein Werk, das ernsthaft mit Vorsicht zu genießen ist. Außerdem haben wir noch jede Menge Heimkino im Angebot. Zum Beispiel CLIFF WALKERS oder BELIEVER, zwei asiatische Thriller, die frisch auf DVD und Bluray erschienen sind. Parallel dazu geht's kurz noch mal um DR. STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS, der gerade frisch auf Disney+ gestartet ist, sowie THE MAN FROM TORONTO, der jetzt bei Netflix erscheint. Und weil wir ihn in der letzten Woche auf seltsame Weise vergessen haben, soll heute noch mal über CHA CHA REAL SMOOTH geschwärmt werden. Darüber hinaus warten in den Mediatheken noch OSS 117 - DER SPION, DER SICH LIEBTE, sowie OSS 117 - ER SELBST IST SICH GENUG auf Euch, begleitet von DAS HAUSMÄDCHEN oder ONCE UPON A TIME IN VENICE oder OB WIR SCHLAFEN ODER WACHEN. Aber weil wir noch nicht genug über Filme reden, palavern wir ebenfalls noch ein mal über TOP GUN: MAVERICK oder über THE TWILIGHT ZONE, mit deren Anfängen sich Andi gerade beschäftigt. Last but not least: BILLIG ODER WILL ICH. Infolgedessen schauen wir uns die ersten Bilder zu den Orks aus der Amazon-Serie HERR DER RINGE: DIE RINGE DER MACHT und die ersten Set-Eindrücke von FURIOSA an - mit ein wenig Rumgehende, das vielleicht auch den einen oder anderen Tick zu lang geht. Aber gut, es ist halt Lucs erstes Mal bei KINOPLUS, mit jeder Menge Lieblingsthemen von ihm, da herrscht halt schon mal Redebedarf. Und genau deswegen ist er bei uns auch genau richtig aufgehoben. Wir hoffen, Ihr heißt ihn genauso herzlich willkommen. Und natürlich, dass Ihr sowohl viel Vergnügen mit dieser neuen Folge habt, als auch dass Eure Watchlisten wieder reichlich gefüllt werden. In diesem Sinne: viel Spaß, bleibt gesund und gut drauf, gönnt Euch trotzdem so viel Sonne wie möglich und schönes Wochenende. Bussi. WERBUNG ELVIS – DER FILM ÜBER DAS LEBEN DES KING OF ROCK´n´ROLL beleuchtet das Leben und die Musik von Elvis Presley (Butler) im Kontext seiner komplizierten Beziehung zu seinem rätselhaften Manager, Colonel Tom Parker (Hanks).

    #392 | Massive Talent, Lightyear, Der Spinnenkopf

    Play Episode Listen Later Jun 16, 2022 128:39


    PADDINGTON 2 ist unglaublich gut: Das sagt Nicolas Cage in MASSIVE TALENT. Und Nasti, Lisa, Janosch und Schröck hatten eine gute Zeit, ihm dabei zuzuhören. Darüber hinaus gehts mit LIGHTYEAR bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter, während Dario Argento die DARK GLASSES aufsetzt, um für BLINDE ANGST zu sorgen, was sich dann auch problemlos auf DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT - LEICHT GEKÜRZT übertragen lässt, insofern man denn nicht wirklich auf diese Form der Sketch-Historie klarkommt. Muss man auch nicht, es gibt schließlich noch genug Futter über die Mediatheken oder Streamingdienste. Zum Beispiel SPIDERHEAD aka DER SPINNENKOPF, der genau wie COLLISION frisch per Netflix erhältlich ist. Ansonsten hätten wir noch THE FOUNTAIN oder MEL BROOK'S HÖHENKOLLER unter Disney+ im Angebot oder GHOSTBUSTERS: LEGACY, der nun bei Sky erscheinen wird. Etwas Arthouse kommt natürlich wieder über ARTE und mit ANGST ESSEN SEELE AUF daher, derweil es in der ARD-Mediathek A MOST WANTED MAN und AXOLOTL OVERKILL zu finden gibt und DER GEZÄHMTE WIDERSPENSTIGE bei TELE5 sein Unwesen und Ornella Muti durchs Dorf treibt. Außerdem darf Lisa ein paar Eindrücke von ihrer Reise nach Cannes schildern und ein bisschen über die Streifen erzählen, die sie dort schauen konnte. Zum Beispiel 3000 YEARS OF LONGING oder ELVIS oder MEN oder CRIMES OF THE FUTURE. Und mit EO, CLOSE oder NEXT SOHEE hat sie auch ein paar schöne Abseitstipps in petto. Dabei will sie eigentlich viel lieber über THE BOYS reden. Passt auch, da Nasti gerade WHY WOMEN KILL weiter schaut und Janosch jetzt endlich mal mit DEXTER angefangen hat. Nur Schröck muss wieder quer schießen und auch noch ein paar News anbringen. Zum Beispiel, dass DUKE NUKEM und ONE PUNCH MAN jetzt verfilmt werden sollen. Oder dass JOKER 2 aka JOKER: FOLIE À DEUX ein Musical werden soll. Lassen wir uns überraschen. Und Euch lassen wir noch ein paar Dinge gewinnen. Zum Beispiel Tickets für den indischen Superhit RRR, den unser Kollege Tino Hahn nächste Woche im UCI LUXE in Berlin zeigt. Oder ein paar der fantastischen, flauschigen und hypnotisierenden Kissen von MASSIVE TALENT, das Antje und Daniel schon letzte Woche so sehr in seinen Bann gezogen hat. Wir hoffen, wir können Euch mit dieser Folge auch in den Bann ziehen oder zumindest ein paar schöne Stunden bescheren. Und natürlich auch ein paar Tipps für die Watchlist. In diesem Sinne: Namasté, bleibt gesund und gut drauf, Woo ist ein Meister und PADDINGTON 2 is fucking incredible ... und viel Spaß bei KINO PLUS! WERBUNG Mehr Infos zu Cyberghost VPN unter https://www.cyberghostvpn.com/kino

    #391 | Jurassic World: Ein neues Zeitalter, Belle, France, Total Thrash - The Teutonic Story

    Play Episode Listen Later Jun 9, 2022 137:31


    Was ist bloß los in Hollywood? Diese Frage beschäftigt Schröck, Antje, Wolf und Alwin diese Woche bei KINO PLUS mehr denn je. Nicht nur das JURASSIC WORLD-Sequel EIN NEUES ZEITALTER stellt die vier vor viele, viele (Geschmacks-)Fragen. Auch darüber, ob es für JOKER tatsächlich eine Fortsetzung und für MAD MAX: FURY ROAD ein Prequel geben muss, ist hier längst noch nicht geklärt. Wohl aber, dass der Grund, weshalb Neve Campbell nicht mehr in SCREAM & mitwirken wird, irgendwie ganz schön traurig ist … Damit sind die Kino+-News dieser Woche zwar noch längst nicht am Ende, doch vorher geht es erst einmal um den Klassiker DAS PIANO, den neuen Scott-Derrickson-Film BLACK PHONE und den BOB'S BURGERS-Kinofilm. Sind dann erst einmal die News abgefrühstückt – Neues zu einem ARACHNOPHOBIA-Remake, einer ONE PIECE-Verfilmung und einem missglückten zweiten Anlauf von MORBIUS gibt's obendrein – halten die Mediatheken, Streamingdienste und Kinos dieser Welt viele, viele Neustarts für euch parat. Wie gut ist der NEUE Adam Sandler auf Netflix? Was kann die Thrash-Dokumentation TOTAL TRASH und wie essentiell ist ein Spagat für den Funfaktor von TIMECOP? Das und die ein oder andere Anekdote aus dem Filmleben und -Lieben eurer vier Moderator:innen gibt's diese Woche bei KINO PLUS. Wir wünschen viel Spaß dabei!

    #390 | Top Gun: Maverick, Heikos Welt & Birnenkuchen mit Lavendel

    Play Episode Listen Later May 26, 2022 119:44


    Back in the Danger Zone: Heute hebt TOP GUN: MAVERICK ab und deshalb ist Steven Gätjen zu Gast, um mit Schröck in aller nötigen Breite über Sonnenbrillen, Kampfjets in Action, die 80er, eingeölte Männerkörper und natürlich TOM CRUISE zu sprechen. Den durfte Steven bereits zu Teil 2 interviewen, weshalb er ein paar schöne Anekdoten vom Dreh oder eben zu Commander Cruise himself berichten kann. Aber das ist nur knapp ein Drittel der heutigen Show. In den anderen beiden geht es heute intensiv und gesellig um HEIKOS WELT. Denn wir haben sowohl den Regisseur, Produzenten und Autor der Kneipen-Ballade zu Gast, als auch ihren Hauptdarsteller. Infolgedessen berichten Dominik Galizia (Regie) und Martin Rohde (Heiko) über den Dreh, echte Berliner Kneipen-Charaktere oder -Wetteinsätze, komplizierte Kamerafahrten, Alkohol, HipHop-Videos, Kunstfiguren und die echt blöde Situtation, in die der Film geraten ist. Doch kein Grund zur Sorge: es geht natürlich immer wieder auch um weitere Filme. Zum Beispiel gehen wir noch mal kurz auf ONE OF THESE DAYS ein, vergleichen Robert Eggers THE NORTHMAN mit seinem DER LEUCHTTURM, schwelgen Dank LONG ARM OF THE LAW in guten, alten Hongkong-Erinnerungen oder gönnen uns BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL, der vor allem Steven nicht ganz so geschmeidig runter ging. Klingt nicht nach viel, reicht aber doch für gut 2 Stunden. Und wir hoffen, dass sie als Überbrückung bis zur nächsten regulären Folge bestens unterhalten. Oder zumindest neugierig auf TOP GUN oder HEIKOS WELT machen. Ansonsten sehen wir uns so schnell es geht wieder. Oder eben, wenn Alwin und Schröck von der STAR WARS CELEBRATION (mit hoffentlich vielen Stories und reichlich Material) wieder da sind. In diesem Sinne: möge die Macht - und KINO PLUS - mit Euch sein. Immer.

    #389 | Chip & Chap Die Ritter des Rechts, Dog, X, I Am Zlatan

    Play Episode Listen Later May 19, 2022 128:40


    Willkommen bei KINO PLUS! Es ist heiß! Nicht nur draußen herrschen 28 Grad und Sonnenschein, auch im Kino geht es hitzig zur Sache. Mit einem Ausflug ins US-amerikanische Hinterland, wo Ti West mit „X“ eine Verbeugung vor dem TEXAS CHAINSAW MASSACRE vollführt. Aber auch mit DOG, der bei Daniel Schröckert alias Schröck die Frage aufwirft, ob so ein Militäreinsatz für Hunde nicht eigentlich Tierquälerei ist. Und mit ONE OF THESE DAYS, in dessen Hitze diverse Männer stundenlang um ein Auto herumstehen … Aber der Reihe nach! Bevor Daniel, Antje und Matthias sich den Kinostarts der Woche widmen, wirft Antje erst nochmal einen Blick zurück auf die vergangene und berichtet von ihrem Kinobesuch in FIRESTARTER. Schon wieder Hitze! Aber nein: Die neue STEPHAN-KING-Verfilmung hat bei ihr leider keine Begeisterung aufflammen lassen. Anschließend gibt's neue Plakate aus dem Hause MARVEL, einen ersten Blick auf PREY und diverse News zu besprechen. Zum Beispiel die, dass der neue CRONENBERG endlich ein Startdatum hat, dass Uwe Boll wieder einen Film dreht (oder drehen will) und dass einer der Katastrophenfilme des vergangenen Katastrophenfilmspecials demnächst erstmals auf Blu-ray erhältlich ist. Und natürlich darf neben Kino, Kino, Kino auch ein Blick auf die Streamingstarts nicht fehlen. Erst recht dann nicht, wenn mit CHOP & CHAP: RITTER DES RECHTS ein so überraschendes Highlight dabei ist. Darüber hinaus gibt's ein paar Worte zu DER EINPARKER, DAS URTEIL und… DIE BETTWURST. Ihr merkt: Wieder einmal alles drin in dieser neuen Folge von KINO PLUS. Macht's euch gemütlich, kühlt euch ab und taucht ein in eine weitere, wunderbare Kinowoche!

    #388 | Katastrophenfilme: von A wie Armageddon bis zu Z wie 2012

    Play Episode Listen Later May 12, 2022 132:07


    DEEP IMPACT: Wir reden über Katastrophenfilme. Also Andi, Gregor und Schröck. Weil diese Woche weder im Kino, noch per Streaming wirklich viel angeboten wird. Und weil sie Bock drauf haben. Also bohren wir uns von A bis ARMAGEDDON über E wie ERDBEBEN bis hin zu Z wie 2012, um rauszufinden, was Katastrophenfilme auszeichnet, warum wir sie uns immer wieder ansehen und wie weit sich das Genre für uns dehnen lässt. Sind STOPPT DIE TODESFAHRT DER U-BAHN 123 oder BACKDRAFT oder DER FLUG DES PHÖNIX noch Katastrophenfilme oder schon längst was anderes? Oder anders gefragt: spielen sie wirklich in der gleichen Liga wie ein METEOR, wie ein VOLCANO, wie ein FLAMMENDES INFERNO oder wie ein DANTE'S PEAK? Darf auch EINE UNGLAUBLICHE REISE IN EINEM VERRÜCKTEN FLUGZEUG oder ein PACIFIC RIM dazugezählt werden? Gerade, wenn es auch noch um Filme wie SHIN GODZILLA geht? Und braucht es immer die großen Settings oder darf es auch etwas konzentrierter sein wie zum Beispiel in GRAVITY, wie in DER NEBEL oder wie in DEEPWATER HORIZON? Diese und noch viele weitere Dinge wollen besprochen werden. Zum Beispiel, was nach THREADS oder THE DAY AFTER passiert. Wo DIE HÖLLENFAHRT DER POSEIDON endet. Und warum zur Hölle keiner wirklich über TWISTER spricht. Begleitet von ein paar aktuellen Themen. Zum Beispiel das, was wir zuletzt gesehen haben. Also wird noch mal kurz über THE BATMAN oder DR. STRANGE AND THE MULTIVERSE OF MADNESS geredet. Oder über Andis neue Vorliebe für GEOWIZARD-YouTube-Videos. Und über DAS LICHT, AUS DEM DIE TRÄUME sind, ein indisches Feelgood-Drama über das Erwachen einer Liebe zum Kino - eine der wenigen Kino-Empfehlungen, die wir für heute ausgeben können. Dafür können wir Euch aber auch noch ins Kino schicken. Und zwar zu den Vorpremieren/Preview-Screenings von TOP GUN 2 oder eben TOP GUN: MAVERICK in Frankfurt, Berlin, Hamburg oder Köln. Und wenn Ihr wollt, beziehungsweise am besten auch in der Nähe wohnt, könnt Ihr noch zum RED LOTUS FILM FESTIVAL gehen, ein neues Festival für asiatische Filme, das dieses Jahr erstmals an den Start geht. Wir kommen hier jedenfalls erstmal zum Ende und wünschen Euch viel Spaß mit der heutigen, desaströsen Folge und vielleicht auch noch den einen oder anderen Tipp für die Watchlist. Weiter unten findet Ihr unsere Katastrophenfilm-Tipps und auch die Links zum Gewinnspiel. Viel Glück und bleibt so gesund wie gut drauf.

    #387 | Doctor Strange in the Multiverse of Madness, Nawalny und Stress am Set von Fast X

    Play Episode Listen Later May 10, 2022 119:32


    Aus jenem Universum, in dem soeben der neue MARVEL-Film DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS gestartet ist, melden sich Schröck, Anne und Antje zu einer neuen Folge eures liebsten Kinomagazins KINO+. Doch es soll nicht nur um den 28. Eintrag ins MCU gehen. Erst einmal widmen sich die drei den Unruhen am Set von FAST X, der Neuauflage von John Woos THE KILLER, einer absurden Forderung der chinesischen Regierung an DISNEY und nicht zuletzt mit einem ersten Eindruck des brandneuen AVATAR-Trailers, auf den die Drei bereits einen Blick erhaschen durften. Danach erwartet euch die volle Breitseite Neustarts, sowohl im Streaming als auch in Mediathek und Lichtspielhaus. Dabei unter anderem: NAWALNY, um LAMMBOCK, SLUMDOG MILLIONÄR, THAR, HERR-LICHE ZEITEN und einen Film von Claire Denis, zu der Schröck so seine ganz eigene Verbindung hat. Außerdem geht‘s um einen skandalösen Modekonzern, eine Killerikone sowie Keanu Reeves in einer seiner besten Rollen. Und zu gewinnen gibt's auch noch was! Also: Kommt zu uns ins MULTIVERSUM der Filmliebe und genießt zweieinhalb Stunden KINO+ mit Daniel, Antje & Anne!

    #386 | 30 Jahre Hard Boiled, Everything Everywhere All at Once, Downton Abbey II

    Play Episode Listen Later Apr 28, 2022 135:34


    Alles. Überall. Auf einmal. Soll heißen: eine Traumbesetzung für EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE. Also Steven, Andi, Etienne und Schröck reden über einen der besten Filme des Jahres 2022. Aber auch über DOWNTON ABBEY II: EINE NEUE ÄRA, da Steven ein riesengroßer wie glücklicher Fan der Serie ist, über VORTEX, der neue, zärtlich-niederschmetternde Film von Gaspar Noé, über DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE, der noch mal aufgeführt wird, oder über zwei deutsche Filme, die unterschiedlicher nicht sein könnten: in LUZIFER werden eine gläubige Mutter und ihr Sohn von fiesen Bauplanern ihre ihrer Abgeschiedenheit bedroht, in RABIYE KURNAZ VS GEORGE W. BUSH legt sich eine Deutschtürkin mit dem amerikanischen Präsidenten an, um ihren Sohn aus dem Guantanamo-Gefängnis rauszuholen. Damit allein hätten wir schon eine Sendung füllen können, aber weil wir Euch von letzter Woche ja noch ein wenig Zeit und Unterhaltung schuldig sind, geht es heute auch um einen der besten Actionfilme aller Zeiten: HARD BOILED von John Woo ist nun 30 Jahre alt und das soll gebührend gefeiert werden. Von einem, der ihn zum ersten Mal gesehen hat und von drei Menschen, die ihn schon ewig kennen bis vergöttern. Man wird ja schließlich nur einmal 30. Und weil wir zudem auch noch ein paar echte Gossip Girls sind, wird auch noch mal etwas ausführlicher über den Rosenkrieg zwischen Johnny Depp und Amber Heard palavert, der an Hollywoodkitsch, Drama und Fassungslosigkeit so gut wie jede Daily Soap alt aussehen lässt. And last but not least gibt es natürlich noch ein paar kurze Worte zu den Filmen, die wir zuletzt gesehen haben. Allen voran von Steven, der sich nämlich zu TOP GUN: MAVERICK gar nicht äußern darf über Eddie, der zum ersten Mal CHRISTIANE F. - WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO gesehen hat, bis hin zum Andi, der von seiner ersten Begegnung mit Gaspar Noés (schon wieder) MENSCHENFEIND schwärmt. Na ja, und dazwischen wird erzählt und gequatscht und gekabbelt und in Erinnerungen gekramt und gealbert als wäre es noch immer 2014. Ihr kennt das vielleicht noch. Und falls nicht, sollt Ihr es mit dieser wundervollen Folge nun endlich mal kennen lernen. Und ins Kino gehen; es gibt nämlich jede Menge guten, vielfältigen, kreativen und frischen Stoff. Den können wir Euch hoffentlich hiermit schmackhaft machen. Bleibt gesund, gut drauf und uns treu. Wir sind für Euch da. Immer. Überall. Für alles. Auf einmal.