Podcasts about tats

  • 2,756PODCASTS
  • 6,945EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 29, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about tats

Show all podcasts related to tats

Latest podcast episodes about tats

Glaubensinformation in Wuppertal
So sollt ihr beten! – Das Vaterunser (Glaubensinformation)

Glaubensinformation in Wuppertal

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 80:19


Das Vaterunser ist das zentrale Gebet, das Christen aller Konfessionen vereint. Die Bibel überliefert es in zwei Versionen im Matthäus- und im Lukasevangelium. Die liturgische Fassung, die als Gebet bekannt ist, bildet eine Zusammenfassung beider Versionen. Vor gut vier Jahren ist durch eine Äußerung Papst Franziskus‘ vor allem die sogenannte sechste Bitte („Und führe uns nicht in Versuchung“) in den Fokus der Diskussionen geraten. Ausgangspunkt ist die Frage, ob Gott überhaupt in Versuchung führen kann. Tatsächlich spricht die Bibel verschiedentlich davon, dass Menschen von Gott auf die Probe gestellt werden. Trotzdem spricht der Papst davon, dass er lieber beten würde „und führe uns durch die Versuchung“. Kann man aber das Vater unser, das ja das Gebet Jesu ist, einfach ändern? Geht es da nicht um mehr als um bloße Übersetzungsfragen? Der Abend geht diesen mehr als aktuellen Fragen nach und beleuchtet vor allem die inhaltliche Bedeutung dieses Grundgebetes der Christenheit. Mitschnitt der Glaubensinformation mit Dr. Werner Kleine, die am 28. September 2022 als Webinar stattfand. Begleitskizze zur aktuellen Folge (pdf)

apolut: Tagesdosis
Die Booster-Tyrannei | Von Jeremy Harrigan

apolut: Tagesdosis

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 13:46


Während der Großteil der Welt zur Normalität zurückgekehrt ist, will Kanadas Premier Justin Trudeau seinen Bürgern weitere Auffrischungsimpfungen verordnen.Ein Kommentar von Jeremy Harrigan.Man könnte meinen, diese Nachricht beziehe sich auf Karl Lauterbach. Gilt der Deutsche doch als der weltweit so ziemlich letzte Zeuge Coronas, der seiner Bevölkerung auch noch im nächsten Winter partout eine Wiederauflage des Maßnahmen-Terrors aufdrücken will. Tatsächlich geht es aber um ein großes Land jenseits des Atlantiks. Kanadas Regierungschef Justin Trudeau wurde von den Ereignissen der letzten Jahre offenbar in eine Art Machtrausch versetzt. Das Virus sei noch nicht mit uns fertig, orakelte Trudeau. Für den Winter kündige sich eine weitere große Welle an. Gegen diese gebe es nur ein probates Gegenmittel: jeweils aktualisierte Impfungen. Wieder also sehen sich selbst brave Geimpfte unversehens mit der Nachricht konfrontiert, ihr Immunschutz sei abgelaufen. Wie viele Spritzen man sich denn im Lauf eines Lebens würde geben lassen müssen — das bleibt unklar. Nun könnte man bezüglich der Verhaltensauffälligkeiten Trudeaus ja auch gelassen bleiben und sich denken: „Lass ihn reden!“ Leider könnten aber besonders erpressbare Personengruppen — Studenten etwa — ihre Karrierechancen verlieren, sollten sie sich dem Impfgebot nicht unterwerfen.Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke und an all die Injektionen, die ich als Kind bekam, und dann an meine 20-jährige Dienstzeit in der Armee, kann ich mich an einige der Spritzen erinnern, die ich vor meinen Einsätzen im Irak und in Afghanistan bekam, darunter auch einige Auffrischungsimpfungen, von denen man mir sagte, sie seien notwendig.Zunächst ein kurzer Rückblick auf die Pillen-Szene im Originalfilm „The Matrix“ von 1999: Morpheus (Lawrence Fishburne) stellt Neo (Keanu Reeves) vor die Wahl, die blaue oder die rote Pille zu nehmen. Wenn Neo die blaue Pille schluckt, kann er in seinem Bett aufwachen und glauben, was immer er über die Welt, in der er lebt, glauben will, und im Grunde genommen sein Leben so leben, wie er es für richtig hält, ein guter Bürger und ein harter Arbeiter sein und der Autorität immer blinden Gehorsam leisten....weiterlesen hier: https://apolut.net/die-booster-tyrannei-von-jeremy-harrigan/+++Danke an Rubikon für das Recht zur Veröffentlichung.+++Dieser Beitrag erschien am 27. September 2021 im Rubikon – Magazin für die kritische Masse+++Bildquelle: Billion Photos /shutterstock+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Helvetia, lass uns reden
Chancenbarometer 2022: Jobst Wagner, Andri Silberschmidt und Tina Freyburg diskutieren die Ergebnisse

Helvetia, lass uns reden

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 39:48


Das dritte Chancenbarometer macht klar: Die Schweiz ist veränderungsbereit. Auch in Sachen Europa. Und sie hat nach wie vor grosses Vertrauen in die politischen Institutionen. Tönt positiv und ermutigend! Tatsächlich aber verharrt die Schweiz aktuell in vielen Bereichen förmlich in einer Wohlstandsstarre. Warum dies so ist und was es jetzt auf unterschiedlichen Ebenen zu tun gibt, damit wieder mehr Tempo in die Politik unseres Landes kommt, diskutieren Jobst Wagner, Unternehmer und Initiant StrategieDialog 21 und Andri Silberschmidt, Unternehmer und Nationalrat mit Studienleiterin Tina Freyburg.

RTL Matin
Ouragan Ian : trois questions à Lionel Gendron, correspondant de RTL aux États-Unis

RTL Matin

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 4:02


Ecoutez Les trois questions de RTL Petit Matin avec Jérôme Florin et Marina Giraudeau du 29 septembre 2022

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Les douanes en sursis / sabotage Nord stream / le face à face avec Virginie Gauthier & Erwan Sezne

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Avec Virginie Gauthier, mère d'un des gendarmes impliqués dans l'interpellation d'Adama Traoré en 2016 et Erwan Seznec, journaliste au magazine le point, auteurs de « Mon fils n'est pas un assassin » aux éditions Robert [...]

Der Internet Marketing Podcast
Als ich meinen ersten Shitstorm erlebte, war ich überrascht

Der Internet Marketing Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 15:43


Vereinbare jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch: https://bjoerntantau.com/termin Hast du Angst vor einem Shitstorm? Sicher hast du oft davon gehört, dass das mal jemandem oder auch einer Firma passiert ist. Tatsächlich ist ein Shitstorm nicht schön, aber auch nicht das Ende der Welt. Es kommt eben darauf an, wie du damit umgehst und was du tust, damit er auch wieder aufhört. Das wird er irgendwann von selbst, aber natürlich kannst du entsprechend nachhelfen. Und genau darum geht's in diesem Podcast... **Neugierig?** Dann hör dir diese Folge jetzt an und abonniere den Podcast auf deiner Lieblingsplattform! APPLE PODCASTS - https://bjoerntantau.com/applepodcasts SPOTIFY - https://bjoerntantau.com/spotify GOOGLE PODCASTS - https://bjoerntantau.com/googlepodcasts AMAZON MUSIC - https://bjoerntantau.com/amazonmusic **Shownotes** Vereinbare jetzt dein kostenloses Beratungsgespräch: https://bjoerntantau.com/termin

radioWissen
Enge in der Stadt - Alltag und Gesundheit

radioWissen

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 23:25


Machen Städte krank? Tatsächlich ist der Mensch evolutionsbedingt nicht für ein dauerhaftes Zusammenleben auf engem Raum geschaffen. Die Wissenschaft sucht nach (Aus)Wegen für ein gutes Leben in der Stadt. (BR 2021)

7 milliards de voisins
Droit à l'avortement: après les restrictions aux États-Unis, quelles répercussions dans le monde?

7 milliards de voisins

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 48:30


Depuis le 24 juin 2022, le droit à l'avortement n'existe plus au niveau fédéral aux États-Unis. En révoquant l'arrêt «Roe v Wade», qui garantissait le droit à l'avortement pour les Américaines depuis 50 ans, la Cour suprême laisse ainsi la possibilité à chacun des 50 tats d'interdire ou d'autoriser l'IVG. Une décision qui marque un recul important pour la première puissance économique mondiale et qui a suscité de nombreuses réactions à travers le monde. Si, depuis une vingtaine d'années, plus de 50 pays ont adopté des législations moins restrictives en matière d'IVG, le droit à l'avortement reste encore largement inégal pour les femmes. Beaucoup craignent que la décision américaine freine les avancées accomplies dans leur pays et galvanisent les opposants au droit à l'avortement. Trois mois après, quelles conséquences pour les Américaines ? Quelles répercussions sont à craindre ou espérer pour les femmes à travers le monde ?     Cette émission est programmée à l'occasion de la Journée mondiale du droit à l'avortement.     Avec: - Lucie Daniel, experte plaidoyer pour l'ONG de défense des droits des femmes Equipop  - Véronique Sehier, ex-co-présidente, membre du groupe international du Planning familial, rapporteure de l'étude du CESE (Conseil économique, social et environnemental) Droits sexuels et reproductifs, entre menaces et progrès - Thomas Harms, correspondant de RFI, à Houston au Texas.  Un focus au Mexique avec notre correspondante Gwendolina Duval où le pays a dépénalisé l'avortement depuis septembre 2021, rejoignant ainsi ses voisins : la Colombie, l'Argentine et l'Uruguay. Une décision historique pour les femmes, attirant même certaines Américaines à faire appel au Mexique pour avorter.  En fin d'émission, l'Afrique qui gagne avec le portrait de Zipporah Ndione, présidente de l'antenne Sénégal du réseau ouest-africain des jeunes femmes leaders. Un portrait réalisé par Raphaëlle Constant.   Programmation musicale :  ► La femme Fetal - Digable Planets   ► Mayougouba - Rokia Koné.  

7 milliards de voisins
Droit à l'avortement: après les restrictions aux États-Unis, quelles répercussions dans le monde?

7 milliards de voisins

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 48:30


Depuis le 24 juin 2022, le droit à l'avortement n'existe plus au niveau fédéral aux États-Unis. En révoquant l'arrêt «Roe v Wade», qui garantissait le droit à l'avortement pour les Américaines depuis 50 ans, la Cour suprême laisse ainsi la possibilité à chacun des 50 tats d'interdire ou d'autoriser l'IVG. Une décision qui marque un recul important pour la première puissance économique mondiale et qui a suscité de nombreuses réactions à travers le monde. Si, depuis une vingtaine d'années, plus de 50 pays ont adopté des législations moins restrictives en matière d'IVG, le droit à l'avortement reste encore largement inégal pour les femmes. Beaucoup craignent que la décision américaine freine les avancées accomplies dans leur pays et galvanisent les opposants au droit à l'avortement. Trois mois après, quelles conséquences pour les Américaines ? Quelles répercussions sont à craindre ou espérer pour les femmes à travers le monde ?     Cette émission est programmée à l'occasion de la Journée mondiale du droit à l'avortement.     Avec: - Lucie Daniel, experte plaidoyer pour l'ONG de défense des droits des femmes Equipop  - Véronique Sehier, ex-co-présidente, membre du groupe international du Planning familial, rapporteure de l'étude du CESE (Conseil économique, social et environnemental) Droits sexuels et reproductifs, entre menaces et progrès - Thomas Harms, correspondant de RFI, à Houston au Texas.  Un focus au Mexique avec notre correspondante Gwendolina Duval où le pays a dépénalisé l'avortement depuis septembre 2021, rejoignant ainsi ses voisins : la Colombie, l'Argentine et l'Uruguay. Une décision historique pour les femmes, attirant même certaines Américaines à faire appel au Mexique pour avorter.  En fin d'émission, l'Afrique qui gagne avec le portrait de Zipporah Ndione, présidente de l'antenne Sénégal du réseau ouest-africain des jeunes femmes leaders. Un portrait réalisé par Raphaëlle Constant.   Programmation musicale :  ► La femme Fetal - Digable Planets   ► Mayougouba - Rokia Koné.  

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Rapport du Sénat sur la pornographie / Nord stream 1 & 2 / la face à face avec Marie-Estelle Dupont

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022


Avec Marie-Estelle Dupont, psychologue, Auteur de « l'anti-mère » aux éditions Albin Michel. Retrouvez Bercoff dans tous ses états avec André Bercoff et Hala Oukili, attachée de production et co-animatrice, du lundi au vendredi de [...]

Bientôt chez vous
États-Unis : une entreprise développe une lentille de contact avec un micro-écran intégré

Bientôt chez vous

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 2:55


durée : 00:02:55 - Bientôt chez vous - Cette lentille du futur est développée par l'entreprise américaine Mojo Vision, dans la Silicon Valley, mais elle ne sera pas disponible à la commercialisation avant dix ans.

Lick it Like a Lollipop
Where You Get Them Tats?

Lick it Like a Lollipop

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 67:31


This week on Lick it Like a Lollipop, we're talking with our guest Q about his experiences as a tattoo artist. Where he finds his creative inspiration, the ethics behind his work and the spiritual connection he puts into his art. Follow Q. Insta: _qlabs_ Machine insta: lee_machines Booking: qtattoos7@gmail.com Shop insta: broadside.tattoo Rampage's Patreon: www.patreon.com/ContraryCherryCo Gemini's Patreon: www.patreon.com/Covenofrejects. Tap in for readings and follow us: Rampage: www.ContraryCherryCo.com Gemini: www.Covenofrejects.com Email us: lickitlikealollipoppod@gmail.com Follow us on Instagram @madeinkuntucky & @gemini_goddess420 @l1ckitlikealollipop

La revue de presse internationale - Les correspondants d'Europe 1
Le Maroc, les États-Unis et le Royaume-Uni font la Une de la presse internationale

La revue de presse internationale - Les correspondants d'Europe 1

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 2:53


Chaque jour, les correspondants d'Europe 1 font le tour de l'actualité internationale.

CISM 89.3 : États altérés
États altérés : 09/27/2022 00:00

CISM 89.3 : États altérés

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022


ROCK PSYCHÉDÉLIQUE™ Pour un soulagement rapide de la banalité auditive et l'ascension à de nouveaux stades de conscience. Posologie : deux heures, une fois par semaine. À consommer avec d'autres médicaments. Ingrédients actifs : space-rock, stoner-rock, freak-folk, drone. Effets secondaires : étourdissements, vertiges, hallucinations, régression au stade primitif. Tenir hors de la portée des enfants. Les oreilles fragiles sont priées de consulter leur médecin avant de consommer Rock psychédélique.

Klubsofa
79 - Klubsofa - Irgendwie anders, aber geil

Klubsofa

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 126:39


Tatsächlich geschafft. Ein neuer Podcast im September. Dieses Mal bewege ich mich in der TechHouse/Minimal- und DeepHouse-Ecke. Obwohl….Zwei TechnoTracks sind dabei :-) Viel Spass beim Zappeln. Playlist: 1.Wadim (Pantha Du Prince remix) - Solomun; 2.Basic Juno - Ian Pooley; 3.Violaphone - Ae:ther; 4.Another World - Ministry Of Funk; 5.There's A Ghost In My Synthesizer - Philippa; 6.Nabataean - Ark Nomads; 7.I'm On My Way (original mix) - Jorge Araujo; 8.Doubt - Retrouve; 9.View - VONS; 10.What Da Funk? - Adam Lance; 11.Bliss - COEO; 12.I Don't Need Nobody (Carl Chaste remix) - Nathalie Duchene; 13.Lonely (Loulou Players remix) - Cut Off; 14.Bang Bang (Nick Curly dub) - KAROL XVII & MB VALENCE FEAT KEELY TIMLIN; 15.La Nuit - Popof & Captain Mustache; 16.9Pm - Backeer & MAXTAGE; 17.Apollo Vibes (Kayinda remix) - Pole Folder/CP; 18.Lufthgekuhlt - Circulation; 19.Wilderness (Nick Curly remix) - Dilby & Oliver Wickham; 20.Butterflies Speak Poetry - Steve Bug/Cle; 21.Liquefaction (original mix) Ron S.; 22.Metal Master - Spectrum - Sven Vath; 23.Lonely (Tar?k Sarul remix) - Cut Off; 24.Eric Dali (feat Ozanca) - SIS;

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Référendums" d'annexion en Ukraine / meurtre de Mahsa Amini / l'avenir de l'Italie

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022


Avec Christophe Bouillaud, ancien élève de l'École normale supérieure, professeur agrégé de science politique à l'Institut d'études politiques de Grenoble depuis 1999 et agrégé de sciences sociales, spécialiste de la politique italienne et des relations internationales [...]

Die Börsenminute
Lieber in Emerging Markets als Emerging Industries investieren

Die Börsenminute

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 3:32


Die Zukunft liegt in den Emerging Markets, bevölkerungsmäßig, aber auch, weil es der Name schon sagt: Es sind Entwicklungsländer. Hier gibt es noch etwas zu entwickeln, hier wird von einer aufstrebenden Mittelschicht noch konsumiert. Klar, aktuell schielt alles nach Indien, nicht nur, weil Apple hier und nicht mehr in China sein neues iPhone 14 produzieren lässt. Doch Vorsicht, Indiens Präsident Modi hat im November 2016 schon einmal die Mittelschicht nicht aufkommen lassen, indem er Indien in einer Hauruckaktion Indien demonetarisiert hat. Er erklärte über Nacht 500- und 1000-Rupienscheine für ungültig. Die waren damals umgerechnet etwa sieben und vierzehn Euro wert. Die Inder mussten sie auf Bankkonten zu einem ungünstigeren Kurs umtauschen. Davon abgesehen hatten viele aufstrebende Inder zwar einiges an Rupien verdient, aber eben noch kein Bankkonto. Modi wollte offiziell den Geldwäschern das Handwerk legen. Tatsächlich betraf das 22 Milliarden Banknoten und entsprach einer Geldentwertung von zwölf Prozent des indischen Bruttoinlandsprodukts. Aus dem Aufstieg in die Mittelschicht wurde für viele Inder nichts. So, jetzt habe ich etwas ausgeholt, aber das musste sein, weil man Ungeheuerliches in der Finanzbranche einfach zu schnell vergisst und verdrängt. Was ich eigentlich sagen wollte. Emerging Market-Investments sind ein Risiko, ja, deshalb nie auf ein einzelnes Land setzen, sondern besser auf einen Fonds oder ETF, der auf die wichtigsten Emerging Markets setzt und selbst da ist das Schwankungsrisiko groß. Kurzfristig. Langfristig, in den letzten 22 Jahren, hat etwa der MSCI Emerging Market den MSCI World-Index, der keine Schwellenländer beinhaltet um Längen geschlagen. Die durchschnittliche jährliche Performance des MSCI Emerging Market lag laut Indexanbieter bei 7,72 Prozent gegenüber „nur“ 5,55 Prozent beim MSCI World. Meine persönliche Meinung ist, dass durch die neue weltwirtschaftliche Machtverteilung der Performanceabstand zu Gunsten der Emerging Markets eher größer als kleiner wird. Also: Bevor ich mir das hohe Risikos einer unbekannten Robotic-Quetsche oder eines cool klingendes Biotech- oder New Energy-Unternehmens in so unsicheren Zeiten noch zusätzlich ins Depot lege, ohne noch zu wissen, ob die neue Technologie auch aufgeht, stecke ich einen Teil meines frei verfügbaren Geldes, auf das ich schlimmstenfalls nicht in den nächsten fünf Jahren angewiesen bin in einen breit gestreuten Emerging Markets-Fonds oder ETF und bin mir auch hier des Risikos immer bewusst. Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin. #EmergingMarkets #MSCIWorld #Vorsorge #Anlagerisiko #Indien #China #Fonds #Aktien #ETF #Schwellenländer #Biotech #Robotic #Banknoten #Demonitarisierung #pidcast #Börsenminute Foto: Unsplash/jonathan_monck_Mason

Campusradio Kassel
(Sendung 27.09.2022) Stipendien & Studienfinanzierung: geht doch mehr als erwartet?

Campusradio Kassel

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 48:32


Na? Wie finanziert ihr eigentlich euer Studium? BAföG, Nebenjob oder doch elterlicher Zuschuss? Die meisten Studierenden in Deutschland bewältigen mit diesen und ähnlichen Einkommensquellen ihr Studium und den Lebensunterhalt. Doch wusstet ihr auch, dass es neben diesen Möglichkeiten zahlreiche Förderprogramme und Stipendien gibt, bei denen ihr das Geld meist nicht zurück zahlen müsst? In der dieser Ausgabe des Campusradios soll es genau darum gehen. Unser Redaktionsmitglied Jasper geht der Frage nach, ob es wirklich so unwahrscheinlich ist, ein Stipendium oder Studienförderung zu erhalten und stößt dabei auf überraschende Informatioen. Tatsächlich lohnt sich eine Bewerbung dann doch für viele Studierende. Wir haben unter anderem mit einzelnen Stipendiat:innen verschiedener Stiftungen gesprochen und auch ein Interview mit der Studienfinanzierungsberatung des Studierendenwerks Kassel geführt, in dem wir viele hilfreiche Tipps und Beratungsangebote für euch gesammelt haben. Wie üblich, haben wir die gespielte musik aus lizenzrechtlichen Gründen entfernt, die Songankündigungen aber drin gelassen, damit ihr die Musik auf allen gängigen Streamingplattformen nachhören könnt. Schaut da doch gerne mal in unsere Campusradio Kassel Spotify-Playlist rein. Dort haben wir alle Songs der letzten Sendungen zusammengestellt. Ansonsten folgt uns gern auf instagram oder Besucht uns auf unserer Website https://campusradio-kassel.gitlab.io/site/

Speak 1337
Über Warnsysteme und Cellbroadcast | Mit Thomas Blinn, Sprecher der AG Kritis

Speak 1337

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 113:23


Was geschieht eigentlich nach dem komplett kaputten Warntag 2020? Tatsächlich passiert langsam etwas. Zu hören gibt es den Podcast hier überall: https://open.spotify.com/show/0xlIih789FcMbZaASyhuAm https://podcasts.apple.com/de/podcast/speak-1337/id1577956101 https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly9hbmNob3IuZm0vcy9jODIxYjEwL3BvZGNhc3QvcnNz Alle meine Kanäle: https://bio.link/themorpheus

Netrepreneurs Podcast
[#77] Frank Katzer: Du bist das größte Geschenk!

Netrepreneurs Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 79:34


Wenn man mit Frank redet, so hat man eher das Gefühl mit dem sympathischen Onkel bei der Familienfeier einen Kaffee zu trinken. Tatsächlich sitzt man aber einem der erfolgreichsten Coaches für Online-Sichtbarkeit im deutschsprachigen Internet gegenüber. Und dabei unterscheidet sich Frank ganz grundlegend von den Agentur-Heinies, die in letzter Zeit immer wieder massig im Werbe-Feed aufploppen. Frank ist nämlich so bodenständig, dass allein seine Stimme und ruhige Art zu sprechen einen absolut entspannenden Effekt hat. Dabei hat er viel zu sagen. Aber hör‘ selbst rein! Am meisten fasziniert hat mich, wie er sein eigenes Business aufgebaut hat. Konsequenz hat er seinen Mehrwert immer weiter in die Welt gebracht, hat geholfen und unterstützt. Bis letztendlich die Monetarisierung nur noch der nächste logische Schritt war. Und was für einer … aber mehr darüber im Interview! Danke Frank!

Le zoom de la rédaction
Aux États-Unis, la vie au bord d'un bassin de gaz de schiste

Le zoom de la rédaction

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 4:35


durée : 00:04:35 - Le zoom de la rédaction - En Pennsylvanie, la guerre en Ukraine a conforté l'exploitation des forages de gaz de schiste par fracturation hydraulique, technique interdite en France. Cette technique, controversée, change le quotidien des habitants de Fallowfield, au sud de Pittsburgh.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Le parti Fratelli d'Italia arrivé en tête aux législatives / le face à face avec Laurent Chalard, géographe

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022


Avec Laurent Chalard, géographe au European Centre for International Affairs. Retrouvez Bercoff dans tous ses états avec André Bercoff du lundi au vendredi de 12h30 à 14h sur #SudRadio.

Deutsche Minghui Podcast
Podcast 334 – Neid loslassen

Deutsche Minghui Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 15:19


Ich hatte diesen Absatz viele Male gelesen, ihm aber nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Neid betrachtete ich nicht als eine Anhaftung, von der ich mich befreien musste. Ich verstand nicht, dass diese Loslösung grundlegend war, wenn ich mich dem Fa angleichen und mit den Fa-Prinzipien in Einklang bringen wollte. Tatsächlich hat der Meister diese Anhaftung betont. Nach meinem Verständnis bedeutet es, dass selbst dann, wenn wir alles andere bereits kultiviert hätten und schon zurückkehren könnten, uns das Königreich des Buddhas dort nicht akzeptieren würde. Erst wenn wir diese Anhaftung nicht mehr haben, geht es. Ohne sie wegzukultivieren, ist unsere Kultivierung umsonst gewesen... https://de.minghui.org/html/articles/2022/9/6/162700.html

EXCLUSIV - der Podcast
Folge 59: Heidi, Leni - und ne Menge Trubel auf der Mailänder Fashion Week

EXCLUSIV - der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 24:14


Heidi Klum und Tochter Leni machen mit ihrem gemeinsamen Auftritt die Mailänder Fashion Week verrückt. Die Presse steht Schlange. Aber ein gemeinsames Interview bekommt kaum jemand. Meine Kollegin und erfahrene Fashion Show-Reporterin Tanja Jehde hat die beiden vor Ort im Interview gehabt. Ganz locker und überraschend mit ganz viel Zeit plaudern Mutter und Tochter drauf los. Tatsächlich scheinen sie gar nicht mehr weg zu wollen. Mit welchem Trick Tanja das Duo echt aufgelockert hat und warum aber kurz vorher das gesamte Interview zu kippen drohte, verrät sie uns in der aktuellen Folge. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Living An Eco Lifestyle & Easy Vegan Recipes
Recyceltes Toilettenpapier vs. Bambus-Toilettenpapier – das Beste für die Umwelt?

Living An Eco Lifestyle & Easy Vegan Recipes

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 9:53


Wälder sind die Lunge der Erde. Sie absorbieren enorme Mengen an Kohlendioxid aus der Atmosphäre und versorgen uns im Gegenzug mit reinem, sauberem Sauerstoff. Doch die Unternehmen fällen sie, um etwas zu produzieren, das wir sowieso die Toilette hinunterspülen werden! Toilettenpapier ist für den sekundenschnellen Gebrauch gedacht. Warum also sollte man dafür Zellstoff aus Frischholz verwenden? Es gibt keinen Grund, unsere Wälder zu zerstören, wenn es nachhaltige Alternativen gibt, wie recyceltes Toilettenpapier und Bambustoilettenpapier. Wenn Sie das umweltfreundlichste Toilettenpapier verwenden möchten, Lesen Sie weiter, um unseren Vergleich zwischen Recycling-Toilettenpapier und Bambus-Toilettenpapier zu finden und entdecken Sie, was besser für die Umwelt ist! Bambus-Toilettenpapier im Vergleich zu normalem Bambus-Toilettenpapier ist eine viel bessere Option für die Umwelt als die übliche Toilettenpapierrolle aus Frischfaser. Wenn es aus verantwortungsvollen Quellen stammt, kann dieses umweltfreundliche Toilettenpapier dazu beitragen, die Abholzung von Wäldern zu verhindern. Das liegt daran, dass Bambus nach der Ernte wieder nachwächst, so dass er nicht neu gepflanzt werden muss. Aber ist es besser als recyceltes Toilettenpapier? Schauen wir uns die Vor- und Nachteile dieser baumfreien Option einmal genauer an: PROS Bambus ist die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt, er kann bis zu 20 Mal schneller wachsen als manche Bäume. Während ein durchschnittlicher Baum ein Jahr braucht, um einen Meter zu wachsen, kann Bambus dieses Wachstum in einer Stunde schaffen. Das macht Bambus zu einer wunderbaren Alternative, um die Abholzungsrate zu reduzieren! Im Gegensatz zu Bäumen muss diese Pflanze nach der Ernte nicht nachgepflanzt werden. Klopapierrollen aus Bambus setzen 30 % weniger Treibhausgase frei als solche aus Frischholz! Bambus-Toilettenpapier ist zu 100 % biologisch abbaubar und wird schneller abgebaut als herkömmliches und recyceltes Toilettenpapier. Bambus verbraucht weniger Wasser als andere Pflanzen und benötigt keine Düngemittel oder Pestizide für sein Wachstum. Bambuspflanzen können unter verschiedenen klimatischen Bedingungen gedeihen und auf ausgelaugten Böden wachsen. Außerdem können diese Pflanzen degradierte Böden wiederherstellen! CONS Einige Marken verwenden Bleichmittel, um die Farbe des Endprodukts zu verbessern. Allerdings können chlorhaltige Toilettenpapierrollen Ihre Haut und die Umwelt schädigen. Achten Sie also darauf, dass Sie bleichmittelfreies Bambustoilettenpapier kaufen. Wir sollten nicht vergessen, dass die meisten Bambusprodukte aus Asien stammen. Sie müssen also Tausende von Meilen über den Ozean transportiert werden, damit wir hier im Vereinigten Königreich Bambustoilettenpapier verwenden können. Und wie Sie vielleicht wissen, trägt der Schiffsverkehr zum Klimawandel bei. Einige Laubwälder werden zerstört, um Platz für Bambusplantagen zu schaffen. Da Bambus-Toilettenpapier eine Alternative sein sollte, um die Abholzung von Wäldern zu verhindern, ist es wichtig, eine Option zu wählen, die aus nachhaltigen Quellen stammt. Sie können sich für Produkte entscheiden, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert wurden. Recycling-Toilettenpapier im Vergleich zu normalem Papier Wie der Name schon sagt, wird Recycling-Toilettenpapier aus Papierprodukten hergestellt, die ausrangiert und dann recycelt wurden. Und keine Sorge, schmutziges Toilettenpapier gehört nicht dazu. Tatsächlich stammt diese nachhaltige Option aus Schulbüchern, Büropapier, Zeitungen und Zeitschriften. Lassen Sie uns nun über die Vor- und Nachteile dieses umweltfreundlichen Toilettenpapiers sprechen: PROS Da dieses umweltfreundliche Toilettenpapier aus recycelten Abfällen hergestellt wird, müssen die Unternehmen keine lebenden Bäume fällen, um ein Wegwerfprodukt herzustellen. Dies ist also eine viel bessere Option für die Umwelt als die Verwendung von Frischfasern! Dieses umweltfreundliche Toilettenpapier verringert nich...

MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5
MQL5 TUTORIAL – PLATIN SYSTEM – WILLIAMS PERCENT RANGE EINSTIEGS-SIGNAL

MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 5:25


  In diesem Video wollen wir uns einmal anschauen, wie man den sogenannten Williams Percent Range Indikator berechnen kann. Tatsächlich ist es ein Oszillator, darum wird er auch unterhalb des aktuellen Kerzen Fensters dargestellt. Also lassen Sie uns einmal schauen, wie man so etwas in MQL5 programmieren kann. Der Williams Percent Range-Indikator ist eigentlich ein Oszillator, daher wird er in einem separaten Fenster unterhalb des Kerzencharts angezeigt. Um ihn zu verwenden, erstellen wir eine separate MQ5-Datei in dem Verzeichnis, in dem sich die anderen Dateien des Platin Systems befinden. Der Name der Datei ist CheckEntry_WPR.mq5 und sie enthält eine einzige Funktion namens CheckEntry.   Diese Funktion berechnet die Kauf- und Verkaufssignale für unser System. Wir beginnen mit einer String-Variablen namens signal, weisen ihr aber nicht sofort einen Wert zu, da wir diesen später berechnen werden. Im nächsten Schritt erstellen wir ein Array. Wir verwenden den Datentyp double, da dieser Datentyp auch mit Fließkommazahlen verwendet werden kann. Anschließend erstellen wir eine Definition für das WPR-Signal, indem wir die Funktion iWPR verwenden, die mit MQL5 geliefert wird. Und zwar für das aktuelle Symbol im Chart und den aktuell ausgewählten Zeitraum in diesem Chart. Der letzte Parameter ist die Anzahl der Kerzen, auf die sich die Berechnung stützen soll. Wenn Sie ein Metatrader-Chart öffnen und auf Einfügen – Indikatoren – Oszillatoren – Williams Percent Range klicken, ist dies der Wert, den Sie auch als Standardwert für den Zeitraum sehen werden. Aber lassen Sie uns mit dem Einstiegsmodul fortfahren. Hier verwenden wir Array Set as Series für unser WPR Array, um es von der aktuellen Kerze abwärts zu sortieren. Anschließend können wir unser WPR-Array entsprechend der oben vorgenommenen Definition füllen.   Wir tun dies für Puffer 0, beginnend mit Kerze 0 für 3 Kerzen und speichern die Werte in unserem Preis-Array. So können wir den aktuellen WPR-Wert berechnen, indem wir die Kerze 0 in unserem Array betrachten. Mit normalize double stellen wir sicher, dass die Ausgabe mit zwei Ziffern hinter dem Punkt formatiert wird, denn so sieht der Wert auch aus, wenn Sie den Oszillator manuell zu Ihrem Chart hinzufügen. Lassen Sie uns nun mit der Berechnung für das Signal fortfahren. Wenn der WPR-Wert unter -80 und größer als -100 ist, betrachten wir dies als Kaufsignal. Also weisen wir unserer Signalvariablen das Wort Buy zu. Im anderen Fall, wenn der WPR-Wert über -20 und unter 0 liegt, würden wir dies als Verkaufssignal betrachten und unserem Signal das Wort Sell zuweisen. Schließlich geben wir das Signal mit der Funktion return an unser Hauptmodul zurück. Bitte speichern Sie die Datei jetzt. Sie brauchen das Einstiegsmodul nicht zu kompilieren, da es automatisch kompiliert wird, wenn Sie es in Ihr Hauptmodul einfügen. Das Ändern eines Einstiegssignals ist mit dem Platin System ganz einfach.   Tatsächlich können Sie die von Ihnen erstellten Einstiegsmodule auch in Ihrem eigenen System verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, die include-Funktion in Ihrem Hauptmodul zu verwenden. Einstiegssignale werden mit zwei Schrägstrichen aktiviert oder deaktiviert. Dadurch werden die Einstiegssignale, die Sie nicht verwenden möchten, ausgefiltert und erscheinen in grauer Farbe. Um ein Einstiegssignal einzubinden, können Sie den Befehl include für die MQ5-Einstiegssignaldatei verwenden. Es ist nicht erforderlich, die Signaldateien zu kompilieren, da sie mit dem Hauptmodul kompiliert werden, das Sie zum Einbinden der Signale verwenden.

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.
Wie sterben Schwarze Löcher?

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 14:09


Man könnte denken, Schwarze Löcher würden eines Tages das gesamte Universum aufsaugen. Tatsächlich aber lösen sich die Massemonster langsam auf. Aber wie kann das sein, wenn doch eigentlich nichts ihnen entfliehen kann?Was sind Schwarze Löcher und wie kann man sie beobachten? Ein spannender Bericht aus unserem Magazin: www.pm-wissen.com/weltraum/a/schwarze-loecher-die-blinden-flecke-des-universums/+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

DAS GROSSE BELLHEIM - Der Hunde Podcast Talk
#28 - Prof. Dr. Achim Gruber, Tier-Pathologe - Wenn Hundeliebe zur Qual wird

DAS GROSSE BELLHEIM - Der Hunde Podcast Talk

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 72:18


Wir kuscheln und schmusen mit unseren Hunden küssen sie, lassen uns ablecken oder neben uns im Bett schlafen. Ist das noch normal? Tatsächlich bringen sich viele Menschen aus falsch verstandener Tierliebe selbst in Gefahr. Auch darüber hat Achim Gruber in seinem Bestseller „Das Kuscheltierdrama“ geschrieben. Wohlgemerkt aus Liebe zum Tier! Denn als Tier-Pathologe bekommt er zu häufig Fälle auf den Seziertisch, die Ausdruck falsch verstandener Tierliebe sind. Ihm geht es auch darum, Defekt- oder Qualzuchten zu stoppen. Beispiel: Französische Bulldogge. Deren kurzen Kopf und platte Schnauze verbinden viele mit niedlichem Aussehen. Doch der kurze Kopf erschwert dem Hund das Atmen. Sein Herz wird durch den ständigen Sauerstoffmangel geschädigt. Auch deswegen fordert Achim Gruber dringend, dass das Tierschutzgesetz nachgebessert werden muss. Zum Buch "Das Kuscheltierdrama" (Externer Amazon Link) --- Send in a voice message: https://anchor.fm/bellheim/message

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
SPEZIAL: Nahrungsmittelintoleranzen - Problem oder Einbildung?

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 26:59


Durchfall, Krämpfe oder Hautausschläge. Wer damit zu tun hat, denkt vielleicht: Es liegt am Essen. Tatsächlich können vor allem Fruktose und Laktose Probleme machen. Bei Histamin ist es komplizierter. // Alle Quellen und weitere Spezials findest Du hier: https://www.quarks.de/daily-quarks-spezial/ Von Christiane Tovar.

YogaWorld  Podcast
Yoga bei Endometriose

YogaWorld Podcast

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 48:22


Am Donnerstag ist Welt-Endometriose-Tag und da geht es passenderweise in dieser Folge vom „YogaWorld Podcast“ um Yoga bei Endometriose. Endometriose bekommt bislang viel zu wenig Beachtung in unserer Gesellschaft, obwohl es eine der häufigsten Unterleibserkrankungen bei Frauen ist. Tatsächlich ist etwa jede zehnte Frau davon betroffen. Weltweit sind es rund 200 Millionen Frauen! Bei einer Endometriose wuchert Gewebe, das der Gebärmutterschleimhaut ähnelt, außerhalb der Gebärmutter. Das kann den umliegenden Organen schaden und ist häufig mit enormen Schmerzen verbunden. Unsere Redakteurin Nicoletta Wagenstetter ist von einer schweren Form von Endometriose betroffen. Offen und ehrlich redet sie über ihren Leidensweg und erzählt, wie sehr Yoga ihr bei der Begleitung der Endometriose geholfen hat. Sie gibt konkrete Tipps für direkt Betroffene, aber erklärt auch, wie wichtig eine Sensibilisierung des Umfeldes sein kann. Außerdem geht Nicoletta auf die psychische Komponente einer solchen Erkrankung ein und verrät, wie sie gelernt hat „die Endometriose als Botschaft ihres Körpers zu verstehen“.

Mixtape Book Club
Track 36: Tattoos

Mixtape Book Club

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 88:20


Ellen and Mal welcome author jemariel to discuss fics where Dean or Cas (or both!) have tattoos. Fics include jemariel's Cats and Tats, Not the Fire But the Spark by goldenraeofsun, Make You Feel My Love by sternchencas, Under My Skin by xylodemon, and plenty more. The post Track 36: Tattoos appeared first on Mixtape Bookclub.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Les riverains de la place Mazagran à Lyon appellent les politiques à agir

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022


Les riverains de la place Mazagran dans le 7e arrondissement de Lyon sont excédés. Trafic de drogue, rixes entre bandes rivales, incivilités, tout cela se passe sous leurs fenêtres. Une plainte vient d'être déposée pour [...]

Le regard international - Vincent Hervouët
Désintoxication digitale aux États-Unis : de grands patrons américains du Web «débranchent» leurs enfants

Le regard international - Vincent Hervouët

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 3:50


Alexis Guilleux nous livre son regard sur ces méthodes aux États-Unis, dédiées à la désintoxication digitale et ces grands patrons américains du Web qui “débranchent” leurs enfants.

Le débat d'Europe Matin
Désintoxication digitale aux États-Unis : de grands patrons américains du Web «débranchent» leurs enfants

Le débat d'Europe Matin

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 3:50


Alexis Guilleux nous livre son regard sur ces méthodes aux États-Unis, dédiées à la désintoxication digitale et ces grands patrons américains du Web qui “débranchent” leurs enfants.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - La laïcité à l'école en danger de mort ! / Le face à face avec Didier Lemaire

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022


Avec Didier Lemaire, professeur de philosophie, enseignant à Trappes menacé de mort, auteur de “Lettre d'un hussard de la République” et "Petite philosophie de la Nation" aux éditions Robert Laffont. Retrouvez Bercoff dans tous ses [...]

Hats, Tats & Stats
HTS 105: Week 3 Preview!

Hats, Tats & Stats

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022


Episode 105: Easy D and Poppa Statman break down all you need to know about Week 3 in the NFL! Check out our Sponsor Buffalo Freddy for all your party rental needs from tents and chairs to bounce houses and water slides! www.BuffaloFreddy.com Find us out on social media: Contact us: HatTatStatPodcast@gmail.com Twitter - @HatsTatsStats and @TITS4HTSP Instagram - @HTS_Pod and @tits4HTSP Facebook – Hats, Tats, and Stats Podcast and TITS- Totally Indisputable Team Ranking System

La chronique de Benaouda Abdeddaïm
Benaouda Abdeddaïm : L'inquiétude grandissante des pays émergents face à la dureté de la politique monétaire des États-Unis - 22/09

La chronique de Benaouda Abdeddaïm

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 3:45


Ce jeudi 27 septembre, la forte poussée du dollar en 20 ans et la dureté de la politique monétaire aux États-Unis, suscitant l'inquiétude des économies émergentes, ont été abordées par Benaouda Abdeddaïm dans sa chronique, dans l'émission Good Morning Business, présentée par Laure Closier et Christophe Jakubyszyn, sur BFM Business. Retrouvez l'émission du lundi au vendredi et réécoutez la en podcast.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - L'Europe de Maastricht, le bilan / Le face à face avec Ghaleb Bencheikh & Abdeljalil Dahri

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022


Avec Ghaleb Bencheikh, président de la Fondation de l'Islam de France, Abdeljalil Dahri, Président représentant de l'Académie diplomatique africaine, fondateur de la plateforme associative CRI-Voix des victimes franco-suisses, expert lutte contre le radicalisme auprès de [...]

Trump 2020
De l'Ukraine à Taïwan, comment les États-Unis tentent de réaffirmer leur puissance internationale

Trump 2020

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 13:17


Discours contre discours, Occident, Chine et Russie font monter la tension sur la scène internationale. Vladimir Poutine a prononcé une allocution offensive au matin du mercredi 21 septembre, au cours de laquelle il a annoncé une mobilisation militaire partielle pour ce qu'il qualifie toujours d'«opération spéciale» –comprenez la guerre un Ukraine. Il a également réitéré ses mises en garde, affirmant que la Russie utiliserait tous les moyens mis à sa disposition pour se «protéger». Pendant ce temps-là, l'Assemblée générale des Nations unies bat son plein à New York. Dans leurs discours, Emmanuel Macron et Joe Biden, entre autres , ont condamné la Russie et fait part de leur détermination dans ce conflit. Nous allons en profiter pour nous interroger sur les choix de l'administration Biden en matière de politique étrangère. On la voit très active sur l'Ukraine, mais aussi sur Taïwan, le président américain ayant affirmé ces jours-ci être aux côtés de la petite République insulaire. Cette fermeté, en général et sur l'Ukraine, fait-elle l'unanimité à Washington? On sait qu'il y a un débat permanent entre think tanks sur le rôle des États-Unis dans le monde: jusqu'où doivent-ils aller pour défendre l'Ukraine, par exemple? Tous les mercredis, New Deal décortique l'actualité politique américaine. New Deal est un podcast de Laurence Nardon produit et réalisé par Slate.fr en partenariat avec la newsletter «Time to Sign Off» (TTSO) et l'Institut français des relations internationales (IFRI), sous la direction de Christophe Carron et Benjamin Saeptem Hours. Prise de son, montage et réalisation: Aurélie Rodrigues Musique: «Cutting It Close», DJ Freedem Suivez-nous sur Instagram et Facebook. Pour échanger et découvrir de nouveaux podcasts, rejoignez aussi le Slate Podcast Club sur Facebook.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - L'invasion de l'Arménie vue du côté azéri / la face à face avec Hélène Strohl-Maffesoli

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022


L'actualité du jour scrupuleusement analysée et commentée par André Bercoff et ses invités avec l'œil avisé des auditeurs. Retrouvez "Bercoff dans tous ses états" du lundi au vendredi de 12h30 à 14h sur Sud Radio [...]

La revue de presse internationale - Les correspondants d'Europe 1
Les États-Unis, l'Italie et l'Algérie font la Une de la presse internationale

La revue de presse internationale - Les correspondants d'Europe 1

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 2:53


Chaque jour, les correspondants d'Europe 1 font le tour de l'actualité internationale.

Lenglet-Co
LENGLET-CO - États-Unis : l'espérance de vie ne cesse de diminuer

Lenglet-Co

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 3:28


Dans sa chronique, François Lenglet évoque les raisons de la baisse de l'espérance de vie au sein de la population américaine.

RTL Matin
LENGLET-CO - États-Unis : l'espérance de vie ne cesse de diminuer

RTL Matin

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 3:28


Dans sa chronique, François Lenglet évoque les raisons de la baisse de l'espérance de vie au sein de la population américaine.

Ça s'explique
L'impossible rêve d'une troisième voie aux États-Unis

Ça s'explique

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 19:18


À quelques mois des élections de mi-mandat, de plus en plus d'électeurs américains se montrent désenchantés face à l'éternel duel entre républicains et démocrates. Notre correspondant à Washington Frédéric Arnould nous explique ce qui rend l'émergence d'une troisième voie si peu probable aux États-Unis.

Bercoff dans tous ses états
Bercoff dans tous ses états - Arménie / Azerbaïdjan, reprise de la guerre / le face à face avec Jean-François Braunstein

Bercoff dans tous ses états

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022


Avec Jean-François Braunstein, professeur émérite de philosophie à la Sorbonne, auteur de « La religion woke » aux éditions Grasset. Retrouvez Bercoff dans tous ses états avec André Bercoff du lundi au vendredi de 12h30 à 14h [...]