Podcasts about eklat

  • 314PODCASTS
  • 466EPISODES
  • 40mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 5, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about eklat

Latest podcast episodes about eklat

ETDPODCAST
Nr. 3834 Gruppenzwang im DFB-Team: Nur zwei Spieler – und eine PR-Agentur – wollten Polit-Eklat

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022


Hat eine SPD-Seilschaft dem DFB-Team die „Hand vor Mund“-Geste vor dem Japan-Spiel bei der FIFA-WM aufgezwungen? Vorwürfe gegen eine PR-Agentur werden laut. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Telebasel Talk
Talk: Lukas Holliger am 2.12.2022

Telebasel Talk

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 10:20


Mit dem Stück «Ja oder Nein - eine Partei im Kreuzverhör» sorgte der Theaterautor Lukas Holliger in Zürich für einen Eklat. Heute feiert es Premiere in Dornach.

Pixel, Polygone & Plauderei
GTA VI, Games-Förderung, Mick Gordon & mehr - Savegame #22 mit Esther von Game Two

Pixel, Polygone & Plauderei

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 116:48


Der Gaming-Monat November liegt hinter uns und somit steht eine neue Episode Savegame an. Diesmal haben Esther Kerkhoff zu Gast und plaudern mit ihr zusammen über die Themen des Monats. Dabei steht der Eklat rund um Doom Soundtrack-Komponist Mick Gordon genauso im Fokus, wie zahlreiche Serienankündigungen zu Videospielen, Gerüchte um den Release von GTA VI und natürlich sprechen wir auch über die Deutsche Games Förderung, die im November etwas ins Straucheln geriet. Das und noch viel mehr bekommt ihr in dieser Episode Savegame. Alle Themen findet ihr wie immer in den Timecodes. Schaut gerne auf www.pixelpolygoneplauderei.de vorbei und hinterlasst uns ein paar liebe, kritische oder lustige Worte. Wenn euch die Episode gefallen hat, sagt es uns in den Kommentaren, auf Twitter und Instagram oder hinterlasst eine Bewertung bei iTunes & Spotify. Wir freuen uns über jedes Feedback. Viel Spaß beim Hören! Intro & Begrüßung 00:00:00 Gears of War Netflix Serie 00:02:24 Dragon Age Absolution 00:06:14 Der GTA-Film mit Eminem 00:09:01 Erscheint GTA VI bereits 2024? 00:14:26 Nintendo strukturiert in Europa um 00:20:02 Prince of Persia The Sands of Time ist weiterhin in Arbeit 00:25:00 Mick Gordon und der Eklat rund um den Doom Eternal Soundtrack 00:33:19 Hü und dann Hott: Die deutsche Gamesförderung stand vor dem Abgrund 00:50:3521 Neues zum Microsoft/Activision Deal: Wird Sony das neue Nintendo? 01:11:21 Esther hat Sonic Frontiers gespielt 01:27:57 Martin hat Once Upon a Jester gespielt 01:33:45 Johannes hat Horizon Forbidden West gespielt 01:38:37 Die Beichte: Johannes und seine Liebe zu FIFA 01:40:07 Esther hat Deponia gespielt 01:41:38 Spontaner Spoiler-Talk: A Plague Tale Requiem 01:44:18 Tschüss, macht's gut & gute Nacht! 01:56:00

WDR 5 Satire Deluxe - Ganze Sendung
Kicken, kleben, Kleingeld - Satirischer Wochenrückblick

WDR 5 Satire Deluxe - Ganze Sendung

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 54:30


Was für ein erfolgreicher Start in die Fußball-Weltmeisterschaft: Nach dem Eklat um das Verbot der Möchtegern-Regenbogenbinde von Manuel Neuer hat die DFB-Elf hart durchgezogen und einfach einen eigenen WM-Boykott organisiert - ohne sich festzukleben. Von Satire Deluxe.

Quasselschacht
#138 Wetten dass ihr reinhört?

Quasselschacht

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 39:31


Letzte Woche gabe es ein grauenhaftes Wetten dass mit Thomas Gottschalk, die WM startete mit dem nächsten waschechten Eklat und einer Auftaktpleite der Deutschen Nationalmannschaft….also alles eher nich so prickelnd, aber hört selbst. Link zu 7vswild (Fritz Meinecke): https://www.youtube.com/c/FritzMeinecke Link zum Kanal mit den Behind the Scenes Videos zu 7vsWild: https://www.youtube.com/@dave_ Alle anderen Links: https://linktr.ee/derbergmann

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Eklat bei Currentzis-Ensemble - MusicAeterna unterstützen teilweise russischen Angriffskrieg

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 10:18


Mehrere Mitglieder des Ensembles MusicAeterna von Dirigent Teodor Currentzis sind für ein Konzert in Dortmund suspendiert worden. Sie hatten in sozialen Netzwerken ihre Unterstützung für den russischen Krieg gegen die Ukraine deutlich gemacht.Von Jörn Florian Fuchswww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

nich nich nich.
#90 „nich binden, nich sagen, nich siegen“

nich nich nich.

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 61:18


Können Abdelkarim und Lutz der Qatar-WM vielleicht doch etwas Gutes abgewinnen? Liegt dem Eklat um die One-Love-Kaptänsbinde eine Luxusdebatte zugrunde? Wie viel Symbolpolitik verträgt der Sport und was ist aus dem guten alten „Brot-und-Spiele“ geworden? Kann ein Regenbogen tatsächlich als Bedrohung empfunden werden und wieso feierten Queen und Freddy Mercury eine Party auf Khashoggis Schiff? Außerdem: Warum raucht Abdels Ofengriff noch immer? Wann feiert die Herrenhandtasche auch bei unseren Boomer-Nichis ihr Revival? Warum haben Männer heute weniger Spermien als in den 70er-Jahren und wie zuträglich ist es, seinen Poppes in die Sonne zu halten? Ja, „nich nich nich“ geht auch in dieser Woche dahin, wo selten Licht hinkommt. Seid dabei! Also unter allzu viel Freizeit dürften die Beiden nicht zu leiden haben, nich nich nich? Dir gefällt was du hörst und du möchtest uns bei der Produktion unseres Podcasts unterstützen? Das ist ganz einfach, klick auf den PayPal-Link und schon kann's losgehen. Vielen Dank, dass du es uns ermöglichst, den Podcast fortzuführen! https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=GKEHM4TNYZR9S Three Lions on a sleigh: https://www.youtube.com/watch?v=ubRBLAHjkTo Homepage: www.nnn-podcast.de Kontakt: mail@nichnichnich.de

Telebasel News
News und Sport vom 17.11.2022

Telebasel News

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 13:44


Groll nach Uni-Fehlplanung / Mutmasslicher Hundemörder festgenommen / Landrat stimmt für Mietzinsbeiträge / Eklat im Landrat / Der Fluglärm ist zurück / Baschi Dürr will Nationalrat werden / «Wir sind im 3. Weltkrieg» // Nati misslingt WM-Hauptprobe / RTV gewinnt in Thun

Lesung
12/13: «Venus in den Fischen» von Max Mohr

Lesung

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 47:46


Während die junge Ärztin Nelly Otterloo das Institut bei einer Frühlingsbowle im Haus Trillke vertritt, schaffen ihr Kollege Quass und Louis Abba, der Starastrologe, Herrn Endriats Leiche ausser Haus. Nelly, die von dem Mord nichts erfahren darf, wittert ein Komplott der beiden Männer. Bevor sie Quass ein «süsses Geheimnis» verraten kann, kommt es deshalb zum Eklat und Nelly reist ab. Am folgenden Tag wird Oskar Endriats Leiche in einem nahen Steinbruch gefunden, offensichtlich ein Unfall. Von Nelly Otterloo aber fehlt jede Spur. Die Lesung des Romans "Venus in den Fischen" von Max Mohr aus dem Jahre 1938 enthält an einigen Stellen diskriminierende Sprache. Sprecher: Ueli Jäggi Regie: Stephan Heilmann – Produktion: SRF, 2010 - Dauer: 47'45"

Lesung
5/13: «Venus in den Fischen» von Max Mohr

Lesung

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 33:02


Nach dem Eklat bei der Entbindung in der Villa Trillke tun sich der Astrologe Doktor Louis Abba und die beiden nun arbeitslosen Jungärzte Sebastian Quass und Nelly Otterloo zusammen und eröffnen gemeinsam eine medizinisch-astrologische Heilanstalt im alten Landsitz der Königin Luise nahe Berlin. Unmittelbar vor dem Eröffnungsfest haben Sebastian und Nelly eine hitzige Diskussion über medizinischen Schwindel, Wissenschaft und Geld. Langsam zwar aber doch sicher kommen sich die beiden näher. Die Lesung des Romans "Venus in den Fischen" von Max Mohr aus dem Jahre 1938 enthält an einigen Stellen diskriminierende Sprache. Sprecher: Ueli Jäggi Regie: Stephan Heilmann - Produktion: SRF, 2010 - Dauer: 33'01"

Lights Out – Der F1-Boxentalk
Folge 89: Großer Preis von Sao Paulo

Lights Out – Der F1-Boxentalk

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 29:29


Der erste Mercedes-Doppelsieg seit über zwei Jahren wird überschattet vom Eklat rund um Max Verstappen und Sergio Perez. Vergessen wird dabei, dass Carlos Sainz quasi das gleiche mit Charles Leclerc macht und somit das Rennen um Platz 2 der Fahrerwertung spannend hält. Ansonsten gibt es noch deutliche Anzeichen in der Mico-Affäre und einen Dänen, der wenig für seine sensationelle Leistung kann.

BLICK: Pro und Konter
Der Balotelli-Stinkefinger geht noch – aber was Constantin jetzt macht, ist ein Skandal

BLICK: Pro und Konter

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 49:32


Krawall und Rabatz in der Super League: Mario Balotelli streckt den Basler Fans den Mittelfinger entgegen und sein Chef Christian Constantin legt mit wilden Verschwörungsvorwürfen nach. Dino Kessler und Emanuel Gisi fürchten nach dem jüngsten Eklat um die Zukunft von Super-Mario in der Schweiz und fassen schon mal Max Kruse als möglichen Unterhaltungs-Nachfolger ins Auge. Ausserdem: Der SCB hat keinen Trainer mehr, dafür hält man sich wieder für einen Grossklub mit Riesen-Anspruch. Und Dominique Aegerter würde gerne als Sportler des Jahres zur Wahl stehen – obwohl er zu Dinos Verwirrung gar nicht E-Bike fährt.

Handelsblatt Today
US-Special zu den Zwischenwahlen 2022 - Die Wahl und die Märkte

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 27:09


Wie sehen die Märkte die Zwischenwahlen und welches Ergebnis hätten sie am liebsten? Welche Rolle spielt die hohe Inflation bei den Wahlen? Und wie steht eigentlich Corporate America zu den beiden Parteien? Um diese Themen geht es in der zweiten Folge unseres Podcast-Secials zu den US-Midterms. Dazu diskutieren die Hosts Nicole Bastian und Katharina Kort mit Harm Bandholz, Professor in Kiel und ehemaliger Chefökonom der Unicredit in New York und mit unser New Yorker Finanzkorrespondentin Astrid Dörner. Wenn es nach dem Willen der Märkte geht, dann kommt bei den Zwischenwahlen als Ergebnis ein geteiltes Washington: „Die Republikaner gewinnen das Repräsentantenhaus und die Demokraten behalten knapp den Senat. Ich glaube, dass ist das, was die Märkte am liebsten hätten“, erklärt der Finanzexperte Bandholz. Der Grund: Mit einem blockierten Kongress und damit legislativem Stillstand sind die Investoren vor Überraschungen gefeit. Überraschungen gab es in den vergangene Monaten auch bereits genug. Vor allem die Inflation macht vielen Amerikanern zu schaffen, wie unsere Finanzmartk-Expertin Astrid Dörner erklärt. Lange hat die Regierung unter Präsident Joe Biden das Thema kleingeredet. Erst in den vergangenen Wochen widmeten sich die Demokraten verstärkt dem Thema, das wahrscheinlich wahlentscheidend sein wird. Wenn die Republikaner gewinnen, dann wird das vor allem Öl- und Energieunternehmen, aber auch Luxusgüterherstellern zugute kommen. Aber es ist keineswegs so, als würden alle Großunternehmen automatisch hinter den Republikanern stehen Das hat zuletzt auch der Eklat um den Unterhaltungskonzern Disney gezeigt. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen *** Wir haben ein exklusives Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt-Today-Hörerinnen und -Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 €, und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen erhalten Sie hier. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Schachgeflüster
WFM Shohreh Bayat | Die Iranische Top-Schiedsrichterin | #134

Schachgeflüster

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 60:05


Die iranische Top-Schiedsrichterin Shohreh Bayat ist Gast in der 9. Folge des FIDE Podcast. Das Interview führt wie immer Lilli Hahn. Shohreh Bayat (geb. 1987) ist eine iranische Schachschiedsrichterin und Schachspielerin. 2006 wurde sie FIDE-Meisterin der Frauen und ist seit 2014 Internationale Schach-Schiedsrichterin; außerdem war sie Generalsekretärin des iranischen Schachverbands. Im Januar 2020 war Bayat die Hauptschiedsrichterin bei der Schachweltmeisterschaft der Frauen 2020 zwischen Ju Wenjun und Alexandra Gorjatschkina in Shanghai und Wladiwostok. Dabei kam es zu einem weltweit beachteten Eklat, als Bayat von regierungstreuen iranischen Medien dafür angefeindet wurde, ihr Haar zu offen bzw. ihre Kopfbedeckung zu locker getragen zu haben. Als Reaktion darauf trug Bayat am Tag darauf ihr Haar ganz offen. Nachdem der Präsident des Iranischen Schachverbands nicht für ihre Sicherheit garantieren konnte, beschloss sie, nicht in den Iran zurückzukehren, weil sie empfindliche Sanktionen gegen ihre Person befürchtete. Bayat hält sich seit Februar 2020 überwiegend in Großbritannien auf. Im März 2021 wurde sie mit dem International Women of Courage Award ausgezeichnet.

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de
WFM Shohreh Bayat | Die Iranische Top-Schiedsrichterin

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 60:05


Die iranische Top-Schiedsrichterin Shohreh Bayat ist Gast in der 9. Folge des FIDE Podcast. Das Interview führt wie immer Lilli Hahn. Shohreh Bayat (geb. 1987) ist eine iranische Schachschiedsrichterin und Schachspielerin. 2006 wurde sie FIDE-Meisterin der Frauen und ist seit 2014 Internationale Schach-Schiedsrichterin; außerdem war sie Generalsekretärin des iranischen Schachverbands. Im Januar 2020 war Bayat die Hauptschiedsrichterin bei der Schachweltmeisterschaft der Frauen 2020 zwischen Ju Wenjun und Alexandra Gorjatschkina in Shanghai und Wladiwostok. Dabei kam es zu einem weltweit beachteten Eklat, als Bayat von regierungstreuen iranischen Medien dafür angefeindet wurde, ihr Haar zu offen bzw. ihre Kopfbedeckung zu locker getragen zu ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de
WFM Shohreh Bayat | Die Iranische Top-Schiedsrichterin | #134

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 60:05


Die iranische Top-Schiedsrichterin Shohreh Bayat ist Gast in der 9. Folge des FIDE Podcast. Das Interview führt wie immer Lilli Hahn. Shohreh Bayat (geb. 1987) ist eine iranische Schachschiedsrichterin und Schachspielerin. 2006 wurde sie FIDE-Meisterin der Frauen und ist seit 2014 Internationale Schach-Schiedsrichterin; außerdem war sie Generalsekretärin des iranischen Schachverbands. Im Januar 2020 war Bayat die Hauptschiedsrichterin bei der Schachweltmeisterschaft der Frauen 2020 zwischen Ju Wenjun und Alexandra Gorjatschkina in Shanghai und Wladiwostok. Dabei kam es zu einem weltweit beachteten Eklat, als Bayat von regierungstreuen iranischen Medien dafür angefeindet wurde, ihr Haar zu offen bzw. ihre Kopfbedeckung zu locker getragen zu ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Der Premier League Podcast - Das Original
Klopp vor dem SUPER-GAU, Ronaldo mit EKLAT, Emery is back (14. Spieltag)

Der Premier League Podcast - Das Original

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 67:11


Leeds schockt Jürgen Klopp und ganz Liverpool, Unai Emery ist der neue Trainer von Aston Villa. Geht auf https://nordvpn.com/radioengland, um erstklassigen Online-Schutz und den besten VPN mit mehr als 5600 Servern weltweit zum monatlichen Preis eines Kaffees zu erhalten – mit vier Gratis-Monaten und völlig risikofrei dank 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Power-Wrestling RADIO
AEW Dynamite Review (5.10.22): Schmutziger Sieg nach Backstage-Eklat

Power-Wrestling RADIO

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 68:50


Der dritte AEW-Geburtstag brachte große Entscheidungen und den National Scissoring Day. AEW Dynamite mit der 3rd Anniversary Edition vom 5. Oktober 2022 aus Washington, DC. Mit @HerrBruns und @MarcusHolzer.Dynamite schriftlich + Videos: https://www.power-wrestling.de/2022/10/06/aew-dynamite-5-oktober-2022-ergebnisse/JETZT für unser komplettes Podcast-Programm mit allen aktuellen Folgen anmelden, werbefrei: www.patreon.com/powerwrestling

Buwe Gebabbel
Episode #52 | Im Krisenmodus

Buwe Gebabbel

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 37:51


Nach der ersten Heimniederlage der Saison in der 3. Liga beim denkwürdigen 1:2 gegen Rot-Weiss Essen verschärft sich die sportliche Situation beim SV Waldhof. Außerdem drückt der Eklat um die Würdigung eines verstorbenen Neonazis vor dem verlorenen DFB-Pokal-Spiel gegen Nürnberg (0:1) auf die Stimmung – der Stadionsprecher trat danach zurück. Die MM-Sportredakteure Thorsten Hof und Alexander Müller diskutieren über einen Verein im Krisenmodus.

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD
Ronaldo-Eklat, Ballon d'Or und Super Choupo

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 51:56


Das Tischtuch zwischen Cristiano Ronaldo und Manchester United scheint endgültig zerschnitten zu sein. United hat seinen Superstar für ein Spiel suspendiert. Außerdem Themen der Sendung: ein Rückblick auf den Ballon d'Or, der Höhenflug von Bayerns Eric Maxim Choupo-Moting, sowie die Lewandowski-Gala gegen Villarreal.

On Air - Der Blasmusik Podcast
Josef Menzl - Von Wiesn Eklat, Kult und Tradition

On Air - Der Blasmusik Podcast

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 132:09


Josef Menzl zählt schon jetzt als lebende Legende. Seine Kapelle hat schon Kultstatus und egal wo er hinkommt, ist ausgelassene Stimmung und Blasmusikkultur auf hohem Niveau garantiert. Instagram:@josefmenzl@kapjosefmenzl@andyschreck_Josefs Spotifyliste:It's a Menz WorldSupporter:www.buffetcrampon.comInstagram: @showroom_munichFindest du den Podcast gut und willst noch mehr?www.patreon.com/andyschreckHier kommst du zu meinem Newsletter "Air Mail"https://bit.ly/3EnZCUp

Gude, Mittelhessen!
Eklat in Oberkleen: Rosin verlässt vorzeitig das "Schütz"

Gude, Mittelhessen!

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 6:16


Oberkleener sind sauer nach der Teilnahme an einer Kabel-1-Show, Konflikte zwischen Pazifisten und Flüchtlingen in Limburg und hohe Kosten im Homeoffice: Das und mehr gibt es heute für Sie im Podcast. Alle Hintergründe zu den Nachrichten des Tages finden Sie hier: https://www.mittelhessen.de/lokales/kreis-giessen/langgoens/eklat-in-oberkleen-rosin-verlasst-vorzeitig-das-schutz_25775178 https://www.mittelhessen.de/lokales/limburg-weilburg/limburg/limburger-mahnwache-frieden-schaffen-mit-oder-ohne-waffen_25777091 https://www.mittelhessen.de/lokales/limburg-weilburg/limburg/lkw-attacke-in-limburg-erneute-revision_25777333 https://www.mittelhessen.de/lokales/rhein-main/raser-unfall-auf-der-a66-so-geht-es-den-hinterbliebenen_25777106 https://www.mittelhessen.de/lokales/rhein-main/energie-serie-wie-teuer-ist-ein-tag-im-homeoffice_25777047

kicker News
kicker News vom 19.10.2022, 17:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 1:44


Neuer Super-League-Vorstoß sorgt für Furore, Offensivmann Hofmann fehlt Gladbach in nächster Zeit, Lazio muss bis zur WM-Pause ohne Torjäger Immobile auskommen, Mannheims Stadionsprecher tritt nach Eklat im DFB-Pokal zurück

kicker News
kicker News vom 19.10.2022, 14:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 1:49


Schalke trennt sich von Trainer Kramer, Bayern und BVB im DFB-Pokal auswärts gefordert, Waldhof distanziert sich nach Eklat um Stadionsprecher, WM-Aus für Kanté

NZZ Akzent
Betrug oder Mobbing? Der Eklat im Schach

NZZ Akzent

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 15:43


In der Schachwelt gehen die Wogen hoch. Sabotiert der Weltmeister einen jungen Gegner? Oder hat Hans Niemann wirklich betrogen? Niels Anner erklärt im Podcast die Hintergründe. Weitere Informationen zum Thema https://magazin.nzz.ch/nzz-am-sonntag/sport/magnus-carlsen-beschuldigt-einen-konkurrenten-zu-schummeln-ohne-beweise-zu-liefern-in-seiner-heimat-schadet-ihm-das-nicht-ld.1704936 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Neuer PEN-Präsident José Oliver - Jetzt wird ein Brückenbauer gebraucht

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 3:02


José F. A. Oliver ist neuer Präsident des deutschen PEN. Nach dem Eklat in Gotha und dem krawalligen Austritt von Ex-Präsident Deniz Yücel müsse Oliver die Schriftstellervereinigung jetzt erneuern, kommentiert Stephanie von Oppen. Von Stephanie von Oppenwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Die Presse 18'48''
Schachmatt: Der unglaubliche Fall des Magnus Carlsen vs. Hans Niemann

Die Presse 18'48''

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 21:24


Der amtierende Schach-Weltmeister Magnus Carlsen wirft nach einer Niederlage seinem Gegner Hans Niemann vor, beim Spielen geschummelt zu haben. Nur keiner weiß wie. In dieser Folge erzählt Sport-Redakteurin Senta Wintner wie es zu dem Eklat kam, wie Niemann betrogen haben könnte – und wie es jetzt in dem Fall weitergehen soll. Gast: Senta Wintner Host: Eva Winroither Schnitt: Audiofunnel/Alexander Weller Credits: Magnus Carlsen, Saint Louis Chess Club Alle unsere Podcasts finden Sie gesammelt unter [www.diepresse.com/podcast] (http://www.diepresse.com/podcast) Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie [hier.](http://abo.diepresse.com) Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

B5 Reportage
Gesellschaftliche Brückenbauer: Wie Amerikaner ihr gespaltenes Land zu einen versuchen

B5 Reportage

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 23:35


Die Vereinigten Staaten sind schon lange alles andere als einig: die politischen Gräben spalten die Gesellschaft, sprengen Freundschaften und Familien. Immer mehr Amerikaner wollen das ändern: sie besuchen Kurse, um zu lernen wie sie das nächste Familienfest überstehen - ohne dass eine politische Diskussion über Waffen, Einwanderung oder Abtreibung zum Eklat führt. Hunderte Organisationen bieten inzwischen Workshops an, damit Trump-Hasser und -Anhänger überhaupt wieder miteinander ins Gespräch kommen und respektvollen Umgang miteinander lernen. Aber helfen solche Initiativen wirklich dabei, das gespaltene Land zu einen?

Hörspiel
«Bananensplit» von Schauplatz International

Hörspiel

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 39:16


Fünf Freund:innen und ein Abendessen, das in einer Katastrophe endet. «Bananensplit» ist ein galliges Stück über Menschen, die sich ihren Traum vom Zusammenleben verwirklicht haben. Und nun nichts wie wegwollen. Anna, George, Barbara, Yvonne und Hans haben sich vor Jahren ein Haus gekauft. Sie hatten viel vor: gemeinsam wohnen, gemeinsam leben, gemeinsam alt werden. Doch die Fassade hat mit der Zeit Risse bekommen, nicht nur die des Hauses. Aus Idealen wurden Satzungsbeschlüsse, aus Freiraum wurde Stockwerkeigentum. An einer Sitzung kommt es zum Eklat. Die Abendgesellschaft treibt auf den Abgrund zu, und wir hören zu und lachen verstört und befreit. Mit: Anna-Lisa Ellend (Barbara), Albert Liebl (Hans), Lara Körte (Anna), Doro Müggler (Yvonne) und Téné Ouelgo (George) Tontechnik: Tom Willen - Text: Albert Liebl - Regie: Anna-Lisa Ellend und Johannes Mayr - Produktion: SRF 2022 - Dauer: 39'

Starting Grid – meinsportpodcast.de

+++WERBUNG+++ F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht. F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam. Mehr Infos: F1 22. Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID. +++ENDE DER WERBUNG+++ Der letzte Triple Header der Formel-1-Saison 2022 liegt hinter uns. Max Verstappen gewinnt zum elften Mal in dieser Saison, der Rekord für die meisten Sieger in einer Saison (13) von Michael Schumacher und Sebastian Vettel wackelt bedenklich. Es gab in Monza aber auch jede Menge weiterer Themen, über die wir heute bei Starting Grid sprechen. Kevin Scheuren und Sophie Affeldt begrüßen dafür Ruben Zimmermann vom Motorsport Network Germany. Lob für Nyck de Vries Freitag das Freie Training mit Aston Martin, Samstagmorgen noch bei Kaffee und Croissants im Paddock Club, bereits nachmittags im Auto von Williams beim Qualifying und am Sonntag dann in die Punkte. Ein irres Wochenende für den Niederländer Nyck de Vries. Alexander Albon musste aus gesundheitlichen Gründen passen, sein Vertreter hat aber einen richtig guten Job gemacht. Nicholas Latifis Karriere endete wohl im königlichen Park von Monza, denn de Vries hat gezeigt, dass er eine ernsthafte Option für ein Formel-1-Cockpit 2023 ist. Die Frage ist nur: Williams oder woanders? Pech für Ferrari Max Verstappen ist derzeit nicht aufzuhalten. Egal was, der Weltmeister meistert jede Herausforderung. Von Platz sieben ins Rennen gegangen tigerte sich der Niederländer nach vorne und sicherte sich am Ende seinen 31. Karrieresieg in der Formel 1. Er hat damit genauso viele wie Nigel Mansell. Aber klar, die Tifosi und viele Fans auf der ganzen Welt hätten gerne einen Ferrari-Sieg in Italien gesehen. Das hat nicht sollen sein. Charles Leclerc ging zwar von der Pole Position ins Rennen, am Ende musste er sich aber mit einer mutigen Strategie geschlagen geben. Mit welchem Gefühl kann die Scuderia nun also aus Italien nach Singapur reisen und war die Strategie vielleicht einfach falsch? Ärger für Scheuren Am Sonntag hat Kevin Scheuren mal ordentlich vom Leder gelassen im YouTube-Livestream nach dem Großen Preis von Italien auf dem Kanal von formel1.de. Es sprudelte nur so aus ihm heraus zum Thema Mick Schumacher. Nach einigen Nächten Schlaf ist es aber heute nochmal wichtig, dass über diesen "Ausbruch" gesprochen wird. Wem galt der eigentlich? War die Kritik wirklich so unfair? Muss sich Scheuren gar entschuldigen oder seinen Hut nehmen, wie es eine Kommentator*innen unter dem Video gefordert haben? Und was sagen eigentlich Affeldt und Zimmermann dazu? Wut über die Rennleitung Alle paar Monate bekommen wir in der Formel 1 jetzt wohl einen kleinen Eklat der Rennleitung kredenzt. Diesmal war es eine späte Safety Car-Phase, nachdem Daniel Ricciardo seinen McLaren zwischen den beiden Lesmos abstellen musste und die Sportwarte an der Strecke das Auto nicht schnell genug bergen konnten. Das Rennen endete hinter Bernd Mayländer und die Rennleitung bekam es in den sozialen Netzwerken wieder dick aufs Brot geschmiert. Viele Fans haben sich an Abu Dhabi 2021 erinnert gefühlt, aber ist dieser Vergleich überhaupt zulässig? Was hätte man denn anderes machen sollen? Abschied aus Europa Die Formel 1 setzt ihre Weltreise fort. Nach der Europasaison gehts nun nach Singapur, Japan, Brasilien, die USA, Mexiko und Abu Dhabi. Vorbei ist es mit den Rennen, die man aus Deutschland eigentlich sehr einfach erreichen kann. Der provisorische Kalender der Saison 2023 zeigt auch wieder eine gut gefüllte Europasaison, aber ist der Europa-Einfluss auf die Formel 1 überhaupt noch so groß? Ist es nicht nur eine Frage der Zeit, bis die Formel 1 noch weiter aus Europa verschwindet, wenn Rennen in Südafrika, China und Co. immer wichtiger werden, da die Formel 1 weltweit agiert? Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Ausgabe. Nächste Woche freuen wir uns dann auf einen Hörer*innenstammtisch mit EUREN Themen. Ein letzter Wunsch noch: habt euch lieb! Am Ende ist es nur die Formel 1, über die wir hier sprechen dürfen. Man muss nicht immer alles bierernst oder zu persönlich nehmen. Wir lieben den Sport, deshalb sind wir hier. Alle zusammen! Danke! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Gott und die Welt | rbbKultur
Skandal ums Rabbinerseminar - Wie beschädigt ist das liberale Judentum?

Gott und die Welt | rbbKultur

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 27:00


Das Abraham Geiger Kolleg in Potsdam wurde von der Politik gern hofiert – als Symbol der Wiedergeburt jüdischen Lebens in Deutschland. Doch im Frühjahr wurden schwere Vorwürfe gegen die liberale theologische Ausbildungsstätte laut. Welche Konsequenzen ziehen das Rabbinerseminar und die Politik aus dem Eklat? Braucht das reform-orientierte Judentum womöglich selbst eine Reform? Von Jens Rosbach

Spotfight Wrestling Podcast
Zukunft von AEW: CM Punk & The Elite noch tragbar? Warum schwieg Tony Khan? Alle Infos! | HAUPTKAMPF

Spotfight Wrestling Podcast

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 71:25


Eklat bei AEW. Nach der Suspendierung der Gründungsmitglieder Kenny Omega und den Young Bucks droht jetzt der Abgang von CM Punk. Wie konnte die Lage [...]

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk
Eklat beim Synodalen Weg - Journalist: Es steht schlecht um Reformen in der katholischen Kirche

Tag für Tag Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 11:11


Die Bischöfe haben im synodalen Prozess Vorschläge zu Änderungen an der kirchlichen Sexualmoral abgelehnt. Die konservativen Kräfte der katholischen Kirche seien deutlich besser organisiert als die progessiven, sagte der Journalist Philipp Gessler im Dlf.Florin, Christianewww.deutschlandfunk.de, Tag für TagDirekter Link zur Audiodatei

Regionaljournal Basel Baselland
Nach Eklat um Verein "Russkij Basel": Behörden schauen genau hin

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 25:59


Eine Russin ist am Schwingfest in Pratteln mit einem Z-Symbol aufgetreten und hat damit gezeigt, dass sie den Angriffskrieg in der Ukraine unterstützt. Jetzt ist klar: diese Frau ist in einem Verein, der in Basel auch Primarschulkinder unterrichtet. Die Behörden wollen nun künftig genau hinschauen. Weitere Themen: * Open Data im Baselbiet * Pro und Contra zur Teilöffnung der Freizeitgärten in Basel * die Chirurgie der Zukunft mit dem Knochenlaserroboter Weitere Themen: - Kanton soll Heimatsprachen unterrichten, fordert SP-Grossrätin

Was jetzt?
Wie der Arbeitsmarkt der Krise trotzt

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 11:48


Am 5. September jährt sich das Olympia-Attentat von München zum fünfzigsten Mal. Erst kurz vor dem geplanten Gedenken haben sich die Angehörigen der israelischen Opfer und die Bundesregierung über eine Entschädigungszahlung und auf ein Aufarbeitungskonzept geeinigt. Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, erklärt im Gespräch mit Jannis Carmesin, warum die Angehörigen lange Zeit nicht zum Gedenken nach München kommen wollten und wieso die Einigung so lange auf sich warten ließ. Die Konjunkturaussichten sind trübe. Trotzdem stellen Unternehmen in Deutschland weiter massiv neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein. Wie passt das zusammen? Und werden sich die Firmen die Beschäftigten noch leisten können, falls Deutschland tatsächlich in eine Rezession rutscht? Fragen, die Mark Schieritz beantwortet, wirtschaftspolitischer Korrespondent im Hauptstadtbüro der ZEIT. Alles außer Putzen: Verfolgen Sie hier das Z2X-Festival von ZEIT ONLINE, das Ideenfestival für Menschen zwischen 20 und 29 Jahren. (https://www.zeit.de/z2x/2022-08/z2x-livestream-programm) Moderation und Produktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Marc Fehrmann und Lisa Pausch Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: - Olympia-Attentat: Heitere Spiele, trauriges Nachspiel (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/olympia-attentat-muenchen-1972-israel-sportler) - Olympia-Attentat 1972: Eklat vermieden (https://www.zeit.de/2022/36/olympia-attentat-1972-frank-walter-steinmeier-hinterbliebene) - Olympia-Attentat: Einigung bei Entschädigung für Münchner Olympia-Attentat erzielt (https://www.zeit.de/sport/2022-08/olympia-attentat-einigung-entschaedigungszahlung-28-millionen-euro) - Arbeitsmarkt und Rezession: Womit keiner rechnet (https://www.zeit.de/2022/36/arbeitsmarkt-rezession-arbeitslosigkeit-energiekrise-wirtschaftskrise) - Konjunktur: Wenn der Winter kommt (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-08/konjunktur-wirtschaftskrise-gas-inflation-winter) - ifo Institut: Unternehmen sind trotz drohender Rezession offen für Neueinstellungen (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-08/ifo-institut-unternehmen-neueinstellungen-rezession)

Presseschau - Deutschlandfunk
29. August 2022 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 9:07


Mit Stimmen zu den steigenden Strom- und Gaspreisen, einem erneuten Eklat rund um den ukrainischen Botschafter Melnyk und der Durchsuchung des Anwesens des früheren US-Präsidenten Trump.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

FAZ Frühdenker
Diplomatie gegen den Krieg • Nach Abbas-Eklat spricht Scholz mit Lapid • Wie den Nachwuchs für die Arbeit begeistern?

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 9:01


Das Wichtigste für Sie an diesem Donnerstag: Erdogan und Guterres treffen sich mit Selenskyj. In welchen Branchen fehlen die meisten Azubis? Und: Ist das Rätsel um die Knochen von Waterloo gelöst?

Interviews - Deutschlandfunk
Weitere Reaktionen auf Abbas-Eklat im Kanzleramt

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 1:05


Eckstein, Philippwww.deutschlandfunk.de, Informationen am MorgenDirekter Link zur Audiodatei

Interviews - Deutschlandfunk
Holocaust-Eklat - Laschet (CDU) fordert, Abbas nicht mehr im Kanzleramt zu empfangen

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 10:52


Bundeskanzler Olaf Scholz hätte auf den Holocaust-Vorwurf von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas gegen Israel bei der gemeinsamen Pressekonferenz reagieren müssen, sagt Armin Laschet (CDU). Abbas solle nicht mehr im Kanzleramt empfangen werden.Schulz, Sandrawww.deutschlandfunk.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Abbas, Scholz und der Holocaust-Vergleich

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 25:42


Palästinenserpräsident Abbas hat bei einem Besuch in Berlin für große Empörung gesorgt, weil er den Holocaust relativiert hat. Kanzler Olaf Scholz stand neben ihm und hat erstmal nichts dazu gesagt. Deshalb wird auch er jetzt kritisiert. Um diesen Eklat geht es im Gespräch mit unserem früheren Israel-Korrespondenten Benjamin Hammer. Und: Freie Fahrt fürs Fahrrad? Leider bisher Fehlanzeige. Was muss sich ändern? Schulz, JosephineDirekter Link zur Audiodatei

WDR aktuell - Der Tag
Holocaust-Eklat im Kanzleramt.

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 10:10


Umstrittene Holocaust-Äußerungen vom Palästinenserpräsidenten - Ist die Kritik an Kanzler Scholz berechtigt? Besserer Schutz für Radfahrer - Experten beraten beim Verkehrsgerichtstag. Große Hollywood-Karriere - Nachruf auf den Regisseur Wolfgang Petersen. Von Jutta Hammann.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Kritik an Scholz nach Holocaust-Eklat - „Das tatsächliche Problem war Herr Abbas“

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 12:02


Nach dem Holocaust-Vergleich von Palästinenserpräsident Abbas im Kanzleramt steht Bundeskanzler Scholz in der Kritik: Er habe die Aussage nicht unmittelbar verurteilt. Politikberater Frank Stauss sieht eine falsche Gewichtung bei der Kritik.Frank Stauss im Gespräch mit Nicole Dittmerwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: Streitfluss Oder

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 9:45


Die genaue Ursache für die Umweltkatastrophe in der Oder ist weiterhin ungeklärt. Mögliche Hypothesen sind die Einleitung giftiger Stoffe in das Wasser oder, dass die Ursachen durch hohe Temperaturen, niedrige Wasserstände und erhöhte Schadstoffkonzentrationen natürlicher Art waren. Martin Nejezchleba arbeitet im Leipziger Büro der ZEIT und hat in den letzten Tagen an der Oder recherchiert. Der ZEIT-Redakteur erklärt, inwiefern die Umweltkatastrophe die deutsch-polnische Zusammenarbeit belastet und welche weiteren Konflikte um den Grenzfluss bestehen. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des "Was Jetzt?"-Podcasts: Nach dem gestrigen Eklat auf der Pressekonferenz mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas steht auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in der Kritik. Abbas hatte unwidersprochen Israel “50 Holocausts” vorgeworfen. Bundeskanzler Scholz distanzierte sich erst im Nachhinein von den Äußerungen. Was noch? Die Weltgesundheitsorganisation sucht einen neuen Namen für Affenpocken. (https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/affenpocken-who-sucht-neuen-namen-fuer-viruserkrankung-a-22e3d840-07de-4048-ae28-d6f7e9b04bf1) Moderation und Produktion: Ole Pflüger Redaktion: Elise Landschek Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Fischsterben: Umweltkatastrophe in der Oder (https://www.zeit.de/thema/fischsterben) Polen und Deutschland: Vergiftetes Verhältnis (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/polen-deutschland-fischsterben-oder) Fischsterben in der Oder: "Wir hätten unsere Fische retten können" (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-08/fischsterben-oder-ursache-gift-algen-salzgehalt-stoere) Holocaust-Aussage im Kanzleramt: Das darf einem Kanzler nicht passieren (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/holocaust-aussage-kanzleramt-mahmud-abbas-olaf-scholz-reaktion) Mahmud Abbas: Palästinenserpräsident wirft Israel "50 Holocausts" vor (https://www.zeit.de/video/2022-08/6310981337112/mahmud-abbas-palaestinenserpraesident-wirft-israel-50-holocausts-vor) Nahostkonflikt: Olaf Scholz verurteilt Äußerungen von Mahmud Abbas erneut (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/felix-klein-antisemitismusbeauftragter-mahmud-abbas-holocaustrelativierung-olaf-scholz)

ETDPODCAST
Nr. 3371 Abbas-Eklat im Kanzleramt löst heftige Debatte aus

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 1:48


Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat mit einer Holocaustrelativierung während einer Pressekonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) für heftige Kritik gesorgt. Diese richtete sich nicht nur gegen Abbas, sondern auch gegen den Kanzler. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Das war der Tag - Deutschlandfunk
Eklat bei Pressekonferenz mit Palästinenserpräsident Abbas im Kanzleramt

Das war der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 0:55


Feld, Christianwww.deutschlandfunk.de, Das war der TagDirekter Link zur Audiodatei

NDR Info - Das Forum
Brückenbauer: Wie Amerikaner versuchen ihr gespaltenes Land zu einen

NDR Info - Das Forum

Play Episode Listen Later Jul 27, 2022 25:03


Die Vereinigten Staaten sind schon lange alles andere als einig: Die politischen Gräben spalten die Gesellschaft, sprengen Freundschaften und Familien. Immer mehr Amerikaner wollen das ändern: Sie besuchen Kurse, um zu lernen wie sie das nächste Familienfest überstehen – ohne dass eine politische Diskussion über Waffen, Einwanderung oder Abtreibung zum Eklat führt. Hunderte Organisationen bieten inzwischen Workshops an, damit Trump-Hasser und –Anhänger überhaupt wieder miteinander ins Gespräch kommen und respektvollen Umgang miteinander lernen. Aber helfen solche Initiativen wirklich dabei, das gespaltene Land zu einen? Weitere interessante Informationen: https://braverangels.org/ https://livingroomconversations.org/

Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast
Eklat um Damien Hirst - Warum werden Tiere für die Kunst getötet?

Lakonisch Elegant. Der Kulturpodcast

Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 30:11


Die Tierschutzorganisation PETA hat das Kunstmuseum Wolfsburg angezeigt: In einer Installation von Damien Hirst starben Fliegen. Wir sprechen mit Kunstkritikerin Laura Helena Wurth über die Funktion toter Tiere in der Kunst.Von Christine Watty und Johannes NichelmannDirekter Link zur Audiodatei

Power-Wrestling RADIO
WWE Raw Review (4.7.22): Ketchup-Eklat, Otis übergibt sich, No-Holds-Barred

Power-Wrestling RADIO

Play Episode Listen Later Jul 14, 2022 73:09


Am Independence Day sind im Main Event von WWE Raw alle Regeln außer Kraft gesetzt worden! Zudem feierten die Superstars den 4. Juli: Es gab Hot-Dog-Ärger, Ketchup-Spritzer und Otis, der in den Ring kotzte. WWE Raw – 4. Juli 2022 – San Diego, Kalifornien - der Podcast mit @HerrBruns und Stefan @KolbWrestling. JETZT für unser komplettes Podcast-Programm mit allen aktuellen Folgen anmelden, werbefrei: www.patreon.com/powerwrestling

Auf den Punkt
Supreme Court: Abtreibung war erst der Anfang

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Jul 8, 2022 11:01


Seit das oberste US-Gericht das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche gekippt hat, verbieten sie immer mehr Bundesstaaten. Das aber ist erst der Beginn einer tiefen Umwälzung. In den USA verbieten immer mehr Bundesstaaten Abtreibungen, seit der Supreme Court das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche gekippt hat. So musste bereits Mississippis letzte Abtreibungsklinik nach New Mexiko umziehen. Die Unsicherheit sei groß, sagt SZ-Korrespondent Fabian Fellmann in Washington. Viele Frauen wissen nicht, ob sie sich überhaupt noch über Abtreibungen informieren können. In naher Zukunft stehen aber noch weitere wichtige Urteile des Obersten US-Gerichts an. Unter anderem eine Entscheidung über den Ablauf der Wahlen - und die könnte den Republikanern künftig einen Vorteil verschaffen. Das könnte auch Donald Trumps Ambitionen, noch einmal Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden, stärken. Fellmann ist sich sicher, dass die (erz-)konservative Ausrichtung des Obersten Gerichtshofs die politischen Vorhaben des demokratischen Präsidenten Joe Biden weiterhin erschweren wird. Weitere Nachrichten: Japans Ex-Premier Abe stirbt nach Attentat, Lawrow sorgt bei G20 für Eklat. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Tami Holderried, Joschka Moravek Produktion: Jakob Arnu Zusätzliches Audiomaterial über RNC Research

German Podcast
News in Slow German - #312 - Intermediate German Weekly Program

German Podcast

Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 8:22 Very Popular


Wie immer beginnen wir unser Programm mit einigen Nachrichten, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Zunächst werden wir einige der Höhepunkte des G-7-Gipfels diskutieren, der vom 26. bis 28. Juni auf Schloss Elmau in Deutschland stattfand. Dann werden wir angesichts der jüngsten Aufhebung des Urteils „Roe gegen Wade“ durch den Obersten Gerichtshof der USA über die Haltung einer Kirche in Texas zu Abtreibungen sprechen. Wir werden auch einen neuen Bericht besprechen, der am 22. Juni in der Zeitschrift Royal Society Open Science veröffentlicht wurde und industrielle und extensive Tierhaltung vergleicht. Und zum Schluss werden wir erfahren, welche Städte laut dem „Global Liveability Index 2022“ derzeit die lebenswertesten der Welt sind. Weiter geht es jetzt mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Wir werden darüber sprechen, dass es auf der documenta 15 in Kassel, der bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst, zum Skandal gekommen ist. Aus aller Welt kam scharfe Kritik für ein Kunstwerk mit eindeutig antisemitischen Motiven. Die documenta gab dem Druck der Öffentlichkeit nach und verhüllte das Kunstwerk. Wir werden außerdem diskutieren, dass in der Formel 1 weltweit Rennen ausgetragen werden – viele davon in Europa, aber nicht in Deutschland. Manche fordern, dass sich das ändern soll. Der G-7-Gipfel bekräftigt seine Unterstützung für die Ukraine und kündigt globale Wirtschaftspläne an Kirche in Texas, die im Mittelpunkt des Abtreibungsprozesses von 1970 stand, hilft Frauen weiter bei Abtreibungen Neue Studie: Industrielle Tierhaltung senkt Risiko für Pandemien Europäische Städte kehren in die Top 10 des „Global Liveability Index 2022“ zurück Eklat auf der documenta 15 in Kassel Kein Formel-1-Rennen in Deutschland